1921 / 136 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

over vur@& cinen GesGäftsführer în Ge- meins<haft mit einem Prokuristén. eingeiragen

Merkretung LurH feden Geschäftsführer Als nicht eingetragen witd Oeffentliche

für sich allein. veröffentlicht: î machungen der Gefellschaft erfolgen nur dur<h den Deutschen NReich8ä

‘etten, Ge-

véröffentliht: Bekanntmachungen der sellschaft erfolaen nur dur< den Deutsch e T: 208 P

Oeffentliche

"mit be- Siß: Berlin.

L,

Gesellschaft schränkter Haftung. S: Gegenstand des Unternehmens i} dér Fortbetrieb dés untér der : und | & Schulzè in Berlin und in Marienburg geführten Handelsgeshäfts, insbésöndere Verkauf von Get Lebens- und Futtermitteln für eigene und fremde Re<nung sowie die Beteiliguna an gleihen und ähnli Stammkapital: äftsführer: Kaufmann Hermann Peters,

voun' Seifen, Oélert und mit beschränkter Haftung. j rlin - Lankwih. des Unternehmens ist die ifenähnlichen owie von Fetten und De Handel mit jenen Produktén. Stammkapital: 20 000 #.

terlin-Lankwiß. | eine Gesellshaft mit beschränkter Haf ) Gesellschaftsvertrag ist am 27.30. Mai 1921 abgeschlossen. Be Nr, 1759 „Das Prog stisches Fachblatt, Ge beschränkter Haftung: Robl gen. Sh \chäftsführer.

Gegenstand abrikation von Firma Peters

dergleichen

Gesell haft

<en Unternehmun-

Mever, Berlin-Schönebera. 5 schaft ist eine Gefellshaft mit besränkter Gesellschaftsvertrag März und 20. April 1921 abge-

Jeder Geschäftsführer kann die Gesellshaft allein vertreten. < eingetragen wird veröffentliht: Als Ein- das Stammkapital werden in

die Gesellschaft ein

sellschaft mit Artijt Carl | Haf warz ist ni<ht mehr Ge- riftsteller Alexandèr in Berlin-Länkwiß, mann Nichard Hoffmann in Neukölln find uw Geschäftsführern bestellt. r. 7957 Tischlerci Lange, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung: Die | Maß Gesellschaft if au dèr bisherige

aebra<ht nah näherer Gesellschaftsvertrages: a) vom Gesellschafter H Die in Berlin-Wilmersì Nweigniederlassung der Firma P

Geschäftsfü / d bestehend châf [Hre Ends édorf bestehende

mittel-Gesellschaft mit bes<hränkter | Shul

5%, Mai 1921 ist die alifche Malzfabrik es{hränkter Beschlusses vom 20. i: Gegafstand des Unternehmens jeß tellung und der Vertrieb von Malz Malzfabril’ation aller Art sowie die Herstellung und der Vertrieb von W der Nahrungs- und Genußmittelbrane. haft darf es<ä Gesellschaftszwe> zu fôr- “Av Beschlusses ist der Gesellschaft8- abgeändert. Als nicht veröffentliht: Soweit veröffentlichen ntlihung dur anzeiger zu

Beschlusses vom eändert in: Sesellshaft

921 ift der

eingerichteten i M L Se, mit allen Aktiven und Pasliven na dem 1. April 1921 dergestalt, daß das Ge- {äft vom 1. Ap b Rechnung der Gesellschaft geführt ange- sehen wird, zum festgeseßten Ges

Ernst NRothstein; Teilhaber der Firma * in Wittsto>k a.

Mariénburg Stande vom

Die ihm als fstillèr Peters & Schulze | J D. aus Kapitaleinlage und Gewinn zustehende Forderung b zur Höhe von 200

die Stammeinlagéèn der Gesellschafter. Oeffentliche Bekanntmachungèn ellschaft erfolgen nur dur den Deutschen etb8Sanzeiger. . 2%

( Ln

tätigen, die den ge sind.

at 1921 vertrag auch sonst

eingetragen wird Bekanntmachunge

DEN D Gen Frs afrifaintis<hé Palm

sellschaft mit tüug: Gemäß Beschlu

allgemeinen Gewerks<haftsbundes mit beschränkter Haftung. Siß: Vexlin. f: | Gegenstand dés Unternehmens ift: Der Betrieb einer Verlagsbuchhandlung, 1ns- besondere der Verlag und die Herausgabe eitshriften Correspon»

Gewerksc{aftliche

flanzung8:-Ge-

vom 10. Mai ht Gegenstand des Unter- rwerb und Verwertun Grundbesiß, Betrieb von Landwirt|chaft, i: î Transport er Art im Auslande sowie Béê- solchen Unternehmungen. 236 Tranfsid - Treuhand, Gesellschaft mit beschränkter H Gesellschaft ist Liquidator i Kaufmann Michard in Berlin. Bei Nr, 16 Gesellschaft mit beschränkter Haf- für mnaturgemäfe Heilweise: Kaufmann . Willy Stammer ist ni<t mehr Geschäftsführer. Beschluß vom 9. Mai 1921 ist der Ge \chaftsvertrag abgeändert. 16 912 Nordische Transport - Com- paguie Gesellschaft mit beschränkter ur<h Beschluß vom 14. April Firma geändert in: „Trans- port-Compagnie es b

Haftitng. Die Gesellschaft ist au gelöst. Liguidator is der bis ft

führer Kaufmann Be Berlin.

der periodischen denzblatt des

d | GewerktshaftBundes, Gews f Frauenzeitung und Betriebsräte Zeitung, die Darleïihung von Geldern du wirk- \<aftlihen Zwe>ken im Interesse des de- nannten Bundes ünd zu Zwecken sowie die Beteiligung an Gesellshäften, des genannten Bundes und aleichartigen Interessen dienen, wié au Verwaltung von Grundstücken. Stammkapital: 60 Geschäftsführer find: stellter Theodor Le roerts<haftsa

in Berlin,

Handel all teiligung an

u gleichartigen ist aufgelöst. ilianna, Betr | \Häften und

Gerwerkshaftsange-

estellter Petér Grasmann ewerk\<haftsangestelltér Her- mann Kube in Neukölln. D (| i eine Gesellshaft mit beschränkier Der Gesellschaftsyertrag ist 921 abgesdlossen. eshäftsführer bestellt, so er- folat die Vertretung dur zwei Geshäfts- führer. Die Geschäftsführer sind von der BesHränkung des $ 181 B. G. Als nit eingetragen wird vér- sffentsiht: Oeffentliche Bekanntmachungen der Gefellschaft erfolaen nur dur< d Neichsanzeiager. Terraingefsellschaft ringsdorfersträaßie Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Direktor John Hirsh ist niht mehr Geschäftsführer. Borlin-St as E a T Hétioführer rlin-Steglib if zum. Gel<ha Y Nr. 7320 Verlag des Grenzboten Gesellschaft mit be- schränkter Häftung: if aufaelost. furist Karl S a dés Karl Sh Bei Nr. 11 570 Otto Müll chaft mit beschränkter Háflung. Margarete Müller, geb. Kostersiß, &t mehr Geschäftsführer. B Sa B liche und tier Gesellschaft mit beschränkter egierungsrat Dr. méhr Liquidator. B Ostermann «& beschränkter

am 27.

mehrere G hard NRabinowiß, Bei Nr. 19 206 Tiede

Co. Jnternationale Handelsgesell- | f mit beschränkter Haftung: Gustav Tiede und Max Friedmann sind nit mehr Geschäftsführer. Karl Tiede, Berlin, Kaufmann Wilhelm Otto Kröônig, Berlin-Nieder- Geschäftsführern be- 20 607 Wiltino Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Das Stammkapital beträgt ni ondern nur 50 000 M.

Borlin, den 1. | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

\{önhausen, Be

t 100 000

Von Amts | bestellt. Bei

Die Gesellschäft Liquidator ift

lze ist: erloschen. ulze ist: e H

In unser Handelsregister B ist heute worden unter Nr, 20 845 S s LertwertungSge]e a jränkter Haftung. Siß: BVérlin. egenstand des Unternehmens ist die Vebernahme und Ausführung von Flamen und der G wertung vou

eingetragen

Patenten und sonstigen Schußzrechten, au für das Ausland und | Nr tb E

schäftsführer: aufmann ‘Ber Die Gesellschaft

Gefellschast mit : Beschluß vom 23. April 4 D A Duisburg ver-

im Wege des 20 000 M.

R 1921 ift der Hans Vogler, B l 2

#

haft mit bes<ränkter Hastung: ernhard in 1 19 Ai ult id E Áhixiten Nr. / echanische ZBerkfftä Maktowski & Cv. Gesellschaft mit beschränkter i meister Max Büttner i äftsführer. Der Gef afowsfi ist von den

r. 20 449 Georg Körtje « Co. Gé- mit beschränkter Haftung: <lusses vom 3. Maj 1921 ijt sellshaftsvertrages dahin ändert, daß die Gesellschaft durch sführer gemeinschaftlih v ér Geschäftsführer Lachs in Gémtinshaft uui em

vertretungsbére<htigt. 1 5 Wilmersdorf ist

Ditektor ist zurn

q Ñ

l e dlde Bel 6 des Ge G

wird.

führer l i Martin SSbfährer bestellt Um ea rer veslieul. h Bérliñ, dén 2. Juni 1921

E Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 122.

t | Bèrlin.

|

)

Ge

sol

G

D

f

einri<h Ostermann if nit | F

eine Gesellshaft mit beschränkter Gesellshaftsvertraa

l und %. Mai 1921 ab Sind zwei oder mehrere G \<äftsführer bestellt, so e tretung dur< dur< einen chaft mit emem Vorhandenf farm der G

führer. Kaufmann isburg, ist zum Ge Bei N 14 982 fsstélle des Deutschèén Bauern: bundes Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung: Zufolge Beschlusses vom 6. Séeptembèr 1919 1} das ital um 50 500 M i ° t Nr. u a unktièr Hastun lusses vom 19. Apri eändert in: Márkiew Gesellshaft mit beschr stand des Unter-. ie Verroaltung des

rfolgt die Ver- äftsführer oder Geschäftsführer in Gémein- Prokuristen. Auch 1 hrerer Geschäftsführer eshäftsführer Hans Vogler bie Gesellschaft allein vertreten. eingetragen wird veröffentlicht: lie Bekanntmachungen erfolgen dur

S S AE e C a Ó O O O Di A A

auf 240 000 M ér- L oieltibase int bee S8 a [2 : Zufolge Be- 1921 ift die

Deutshen Reichs- Nach 0 ti bésezänties jefellss<äft m

gen B Gegenstand die Bewirtschaftung

ter Ha E ¿ néhméns i rtan Na, asses des am 1. Januar 1921 rbenen Bankiers Otto Markiewic e Uebernahme äller zur Förderun

erforderlichen oder geeigneten äfte. Bei Nr. 16 916 Waren-Jm- ells<háft Puttkamérhof mit nkièr Haftung: ) j , geb. Scheinért in Berlin- élprokura. érteilt.

dés erme ist und der VBetri inden 27, beleacnen Res d edit Stammkapital: 20 00 Restaurateur Die. Gesells<haft

und ieses

„Hopfenblüte", Gée-

Geschöftsführer:

iné Gesellschaft mit béf fie Ie Gesellschaftsvertra 96 Mai 1921 abgés{lossen.

Frau

lene Heinri dôneberá i

Geschäftsführer bestellt, so éxfolat | Bei Nr. 18931 Importin

urh zwei Geschäftsführer

die Vextpetuna d

auv Trading Corporation Gesell: | ist am

besißer Julius Stilke in Charkotteny Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft n beschränkter Haftung. Der Gesells<z

Die Gesellschaf mber 1926 geschlossen. S, verlängert sich, jeweils auf weitere fün

Jahre, wenn sie niht ein Jahr vor %,

lauf mittels éingeshriebenen Briefes y

änden eines vertretungSbere<tigten G,

<äftsführers getu! i ert | mehrere Goshäftsführer bestellt, 9 5, N dur) jedén G;, chaftsführer für sich allein. ‘eingetragen wird veröffentlicht: Oeffen! e Belanntmachungen der Gesells erfolgen nur d Deuts : eige Nr. 20 870, Sirius Ver. rungs - Schuß Geselischast mit astung. Siß: Verlin, Gegenstand des Unternehmens ist: Dj Vermittlung von Versicherun Art, Vermittlung von Hypot Erteilung von entsprehenden Auskünft:z s De rieb anderweitiger schäfte, welche direkt oder indirekt hier mit zusammenhängen. M. Geschäftsführer: Direktg

ine Gesells ; S E

im wird bie Gesellschaft verkre Vorstandsmitglieder hanbe1 Vorstandsmitgliéd ndsmitglied ist runo Consentius Als nicht éin-

erben. Die Gesell gleichartige oder zu erwerben, nehmungen gu beteiligen o tretung zu übernehmen,

ferner befigkt, nternehmungen lhen UÜnter- er deren Ver- cnehmen, Stammkgpital: 20 Geschäfts ührer: Kaufmann Wladislaus Mindel,

ellschaft ist eine Gesellschaft mit be- er Gesellshafts- Mai 192

Als nicht eingetragen wtrd Oeffentliche : y machungen der Gesellschaft erfolgén durch

aum)quB- <affft mit beschränkter Bn Gegenstand des

der Vertrieb von Dauer- überwaehungsanlagén. gegen Einbruh und tellung und der Vertrieb en Raumschubvorrichtungen aller Art sowie die Fabrikation und der Nertrieb einshlägiger Artikel. . H. Geschäftsführer: her Egon Lewin in Charlotten- ) ellschaft is eine Gesell- haft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag ist am 9, Mai 1921 Sind mehrère Geschäfts- ihrer bestellt, so erfolgt die Vertretun äftsführer oder dur

Gemeinschaft

Berkin - Hobens{önha Neumann und Offene Handelsgesellschaft seit

Braunschweig. . Bei der im hiesigen Handélsregi eingetragenen Firma Pfeiffer @Schmidt «& | sind die Prokuren der Kaufleute Albert Denecke und Otto Sauest gelö\{t. Braunschweig, den 1. Juni 1921, Das Amtsgericht. 24.

Nr. 58 413, Dn dat Gesellscha l

n das Gesellschaftsregister für L stadt wurde zur Glasfabrik Alexander- N. Heinz & Sohn, ft in Alexauderhütte

Bischofswerda, Sachsen, Auf Blatt 450 des hiesigen Ha Firma Hirf<berg Granitwerfke werda betreffend, ist heute ein wörden, daß die Firma erloschen ist Amtsgericht Bischofswerda, am 31. Mai 1921.

hütte vorm. J. Aktiengesellf\ eingetragen: Kaufmann Paul Goldberg Alexanderhütte wurde Prokura erteilt; er ist ermächtigt, die Gefell chaftli<h mit einem Vor oder einem anderen Prokuristen oder auch mit dem Handlungsbevollmädttigten der Gesellschaf

ernannt der Kaufmann geschlossen. in Berlin-Wilmersdorf. getragen wird veröf \chäfts\telle befindet Straße 47.

Klempner- st ni<t mehr Ge- áftsführer Stefan eshränkungen des

aufleute in Berlin. W. Müller, Tempelhof. Jrihaber: Heinrich August S Trau, Faufmann, eb.

et. - NE. as8glühliht Aron Mannheimer, Berlin: 9 N lautet fortan: Tabakwaren (Versand- a Agenturgeschäft) E

Gustav Mieth, Berlin: : Gustav Mieth «& andelsgesellschaft .__ Schlächtermeister Berlin, it in das Geschäft als pêrsön schafter eingetreten. Bei . 47710 „Metállkontor“’ Walter ohn, Berlin: Die Pr lusa_ ift erloshen. Bei Nr. veuhans Kontor für Handel und Gewerbe Hans Becker, Berlin: Die Prokura des Edgar Kißner ist erloschen. Bei Nr. 2 624 Hermaun Spieker & Co., Berlin: Die Ï Der bisheri Hermann Spieker ist alleiniger G rer E rlin: ene Juni 1921. des Ingenieur-

ih Joachim- Das G Bett von 6000 in sé<s äu

lautende Aktien zu je 1000 6 eingeteilt, [haft gemein-

Braunschweig. G a R C andSmilgltede

__In das Handelsrégister C-ist beute bei déèr Firma Vrünings Saalbau und Kruse's Wilhelmsgarten eingetragen: An Stelle des ausges{iedenen Direktors ist Direktor Nobert n Vorstand gewählt. M Generalversammlung Aktionäre vom 30. März 1921 i} der bisherige Gesellshaftsvertrag nebst allen

De Firma Die Gründér de Gesellschaft, die Ns Aktien über-

Julius Nosak zu Berlin-Wilmersdorf, 2. Frau Erna Nosak,

Berlin-Wilmerêdorf, 3. ien zu Berlin, 4. Kaufmann Eduard ß | beschränkter

um - Kurse l Bischofswerda, Sachsen. Auf Blatt 424 des hiesigen Handels- registers, die Bunt- und 1aneit E L S Je ZeuE ingelragen worden, i ti Generalversamml; d E i 1901

die Erhöhung des

erhütte, zu vertreten A Junt 121. Amtsgericht. 5.

uxuspapiér- | Wilhelm Kruse

Die Firma j t Siß: Berlin Ding, bier, in de iß: x

Unternehmens:

it 7, Mai M: stellung und

ung vom 22. Ap h rundkapitals um fünfhundertsiebenunbsiebzigtaufend- | Ab nfhundert, mithin au einhundertfün Mark dur< Ausgabe von O drt u je eintausendfünfhundert beschlossen hat. (9 Amtsgericht Vischof8werda,

urgs

das Handelsregister für Erhardt, Neuses Kronach. Gesellschafter: inri<h Erhardt,

haft. Beginn 1. Ja-

bänderungen aufgehoben und durch Gesellschaftsvertrag vom 30,

Gegenstand des nternehmens 1, der Betrieb oder Erwerb von Hotel-, ähnlihen Unter-

damit in Ver-

Berlin. Der Vorstand besteht je na der Bestimmung des Aufsichtsratés n oder mehreren glied ufsizlorat s bas Recht er Crnennung und rufung der êr sowie der Stellvertreter. és Vorstandes und dié

höchsténs eine

aus- einer Per bon mechanisch ofura bes F e

gliedern, Der heu M

Wirtschafts- nehmungen sowie de indung stehenden oder dazu dienlihen Geschäfte, 2. an Unternehmungen der oben genannten Das Grundkapital beträgt 660 000 Mark, eingeteilt in 660 Inhaberaktien

1000 4 L 7 Gesellshaff wird, wenn der Vor- stand aus einer Person besteht diese, wenn er aus mehreren Personen besteht, dur< mindestens zwei Vorstands- éder oder dur< ein Vorstandsmit- und einem Prokuristen vertreten. Als nicht eingetragen wird veröffent- lit: Der Vorstand wird vom Aufsichts- Er besteht aus einem oder

erfolat zu „shriftlihem Prtokoll“. Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolaen im Deutshen Neichs-

versammlung erfolgt durh den Aufsichts- rat oder den Vorstand unter Angabe von esordnung der Ver- l efanntmahung muß mindestens 17 Tage vor dem anberaumten Termine, den Tag der Versammlung und Generalversammlung mitgerechnet, veröffentlicht sein. :

Braunschweig, den L. Juni 1921.

Das Amtsgericht. 24.

] Breisackh. OZZ. 34 ist

tandsmitglieder ie Bestèllurig Abberufung desselben er

eise zu zeichnen, daß die Zeichn : teschriebenen oder cuf me<ánis{ ergestellten Firma der Gesellsch ihre Namensunterschrift beifügen. rselben Weise erfolgen d Vorstande der Gejellschaft aus Bekanntmachun gen der Gese wenn fie nur im Deut

fene Handelsgese

nuar 1898.

und Vertretung der Gesell\

Gesellshafter für sich allein berehtigt. Richter, Holzhandlung

. Kronach. Alleiniger Jn-

baber: Lorenz Richter, Holzhändler in

es b. Kronach.

den 3. Juni 1921.

s Amtsgericht.

Handelsregister Abteilung B ragen worden: Ftiengesellschaft

Stammkapital, h 61 t olgt zu notariellem apital: Gruben: und Nutzhölzer mit dem tand hát in der Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: An- und Verkauf von G & | und Nußhölzern, Grundstüts-Ak low mit dem Siße zu Be tand des Un luBßung eines Unter Nr.

die Beteiligung

Fn K haft ist e

beschränkt ftung. shränkter Haf A

am { _Als nicht veröffentlicht: machungen der Gese dur< den Deutschen Nr. 20 871,

Bitterfeld.

In das Handelsreg sellschaft mit besch

aft mit bes<hränkter Haft ,

Der Muüuldenstein will

Sitze zu abges{lossen.

in Neuses eingetragen wi

st erfolge nr eihSanzeiger, D. Th. Michaelis Ce mit beschränkter Haftung, rlinm. Gegenstand des Untep nehmens ist: Grundstücken,

gesellschaft fei T O Ph “b i wesens Georg , Charlottenburg, ift

{<âft als persönli haftender <haftèr eingetreten. Bei Nr. 8 Seifarth-Hunger, Zigaretten- fabrikation Flamingo, Berlin: Die

Gesellschaft is aufgelöst; die loshen. Bei N 56 462 Â usa Eber!l erlin: Dr. Walter Otto is aus der Gesellschaft ausgeschieden. Der Kaufmann érmann Mohns, Berlin, ist in die Ge- ellschaft als persönlih haftender Ge ter eingetreten. Nr. vett-Fintdeisen, Leipzig, mit Zweig- ung Vérlin: Die hiesige nug ist zur sélbständigen ung erhoben.

ktiengesellschaft Mah- Geschäftsführer m mit einem Prokuristen. Als nicht ein- tragen wird veröffentliht: Oeffentliche efanntmahungen der folgen nur durch anzeiger. Nr. Hiamanten Schleiferei M. Witt Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung.

i egenstand des Unter- nehmens: Erwerb und Fortfü Amsterdamer Diamantenschleiferei Vitt, An- und Vérkauf von Diamanten, __ Juwelen und anderen Edelsteinen, au<h von Nohware und Edel- n. Stammkapital: Geschäftsführer: Kau

eingétragen: der Gesell schafterversammlung ist das Stamm- 6 000000

térnehmens: Grwerb und Ge ies in Mahlow. 20 853 Gesellschaft für den Handel mit Schiss8auSrü Aktiengesellschaf Berlin.

vom 31, Dezember 1920 Tapital um 3 000 000 au

Vitterfeld, den 4. Juni 1921. Das Amtsgericht.

Bleckede.

in das Ge

f B am, auh en Hrer Sangelger f Bekarmntmachungen de Aufsichtsrates der Gesellschaft erfol : M

„Der Aufsichtsrat“ es Vorsißendèn des igefügt wird. Be- rufung der Generalversammlun den Aufsichtsrat oder h Bekanntmahung im Deutschen Reichsanzeiger. Aufsichtsrat bilden: 1. Direktor Walter Scharr zu Berlin-Wilmersdorf, 2. Wilwe Frau Mathildé Scharr, Berlin-Wilmersdor

hen Reichs3-

isterdamer Crefeld,

In Nr. 48 ift F. Keller

den Deut "ads

20 876. A Handelsregister Abt. A heute bei î Co. in Crefeld folgendes gen worden:

Kaufmann Dr. Artur Sinner in okura erteilt. 29. Mai 1921. Das Amtsgericht,

t mt dem S des 72/10 Quit iffsausrüstungen. j j Norddeutsche

und Handels - Aktien- jellschaft mit dem Siße s n h des R erkzeugmaschinen ux ¿ | nter Nr. 20 j inerikanis<he Export - Aktien- Siße zu Berlin.

ernehmens: hergestellten

itteldeuts<he Warén-Ver- schaft mit dem stand des Unter-

Gegenstand die Vermittlung ven

Grundstüclks- und Hypothekenges

<luß anderweitiger Gs ifte, die direkt oder indireït damit ammenhängen. Stammkapital: 20000 sfühver: Kaufmann David aelis in Berlin. Die Gy t ist eine Gesellschaft mit by 49 E a

n, Die Gesellschaft wird bis zun ezember 1931 geslossen und ber längert sich, falls sie nicht von eine de Gesellschafter sé<8 Monate vor Ablau] gefündigt wird, jeweils um fünf Jahre Nr. 11 8068 Surxko Gesellschast mit bes<hränkter Haftung: Zufolz Beschlusses vom 10. Mai 1921 i d F abgeändert in: Weltwirtschast und Téchnik Vérlags3gesells<äft mit bes<ränkter Haftung. l usses vom 10. März 1921 ist fort genstand des Unternehmens die Her und der Vertrieb von Zeitungen, chüren, Büchern, Dru Erzeugnissen, Drud

Been rat êrnannt. und die Unterschrift

[ Aufsichtsrats Tonwerk Garze

G. m. b. H. Garze eingetragen: Statt William Engelhardt “Ra W. Walther in Ble 8 Bleckede, 6. Juni

u Vexlin. Crefeld ift

E 921. | tégeriht.

von

RELOE Ganbeldregiste n unser el8register Nr. 807 ist heute bei der offenen _C. Lange is

endes eingetragen worden: Kaufmann Dr. Artur Sinner in rotura erteilt. Vefseld, den 29. Mai 1921.

Das Amtsgericht.

mann Sally Mühl- 1 Berlin-Wilmersdorf. Die Ge- ellschaft ist eine G i rankter Haftung. vertrag ist am 13. 28, Mai 1921 abgeschlossen. eingetragen wird veröffentliht- Oeffent- lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur dur den i anzeiger. ; Juternational Harvefter Company mit bes<ränkter Haftung: mann William Edward Eirih in Ham- burg, Kaufmann Jo in Ocmburg sind zu Vei Nr. 3948 Gasglklühlicht- | k Gesellschaft J. & G. Mücke & Co. __ Haftung: in Berlin-Cichwalde und dem Otto Andriessen. in Berlin ist derart Prokura erteilt, daß beide nur ge- meinschaftlich zur Vertretung der Gesell- {haft berehtigt sind. Bei Nr. 5971 Grundexwerbs8gesell straße Gesellschaft Haftur Maurermeister ilt berstorben,

Blumenthal, Hann, s Handelsregister Nr. 103 ist bei der Ludwig Ulrich, Grofß/druckerei und Verlag in Blumenthal, eingetragen: Die Firma i} erlosche Amtsgericht

sellschaft mit dem egenstand des Unt von in Deutschland ¿maschinen.

Maî 1921 abge ael Per er

Januar und 15, April,

3. Fräulein irma Friedrich Berlin-Wilmersdo Bon den mit der Anmeldung der Gesell- schaft eingereichten Schriftstückén kann bei insiht genommen wérden, Zuni 1921.

in-Mitte. Abteilung 89.

Dié Firma lautet rtan: Levett-Findeisen Com. Ges. eßt Kommanditgesell\%

April 1921 begonnen

shönhausen, ist in \önli< haftender fe E “G 16A der in dem Be- órdérungèén un érbindlihkeit

die Gesellschaft ift Lane on Kommanditisten sind beteiligt. Die ura des Ernst Esche is erlos<en. irmen: Nr. 31 404. Willy | A

bearbeitu 20 856

wertungs-Akticngesell Siße zu Bérlin, Gegen nehmens: Verwertun deutshland erzeugten lzgebrauchsgegenständen. 857 Aktien

aft, welche. am at. Der Kauf- , _Berlin-Nieder- das Geschäft als

hal, 23, 5, 1921.

ren, ingbelone Amtsgeri t

für Außen-

Brake, Oldenb.

In das Handelsreg unter 2 die Brakex

gesells<haft mit dem Siß in Brake eingetragen worden. Der Gesellschäf vertrag is am 27. Mai 1921. fest enstand des Unternehmens i E Loggern und

[30305] | Crefeld del3reaister Abt. A Lz eute eingetragen worden, M o V daß das unter der Firma S. W. W in JIhringen bestehende Handelsgeschäft auf den Kaufmann Sal Ihringén übergegangen ist, der es unier der bisherigen Firma fortführt.

1921. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts.

[320304 esellschaft s i em Sive zu B N V stand des Unternehmens: Handel {- und Exportwaren, vorne

Unter V

stand des Unter-

Berim. | | begründeten In unser Handelsregister B ist heute eingetragen worden: Nr. 20 867. Mohr 8 |Æ& Speyer Einkaufssgeséllschaft mit beschränkter Haftung. Siz: Berlin. Gegenstand des Unternehmens ift: Der für die zum Jutér- ¿ Gésellschaftèr den kaufmännischen Unternehmungen und Abgabe der eingekauftén Waren an diese Unternehmungen, ferner dêr V s t | trieb von Stoffen und sonstigèn Gegen-

änden, die bei der Herstellung von Be- leidung8gegenständen jegliher Art ver- wendet werden, sowie der Vertrieb bon nstigen Textilien. Die Gesell\s{aft ist gleichartige Ünternehmungen zu erwerben oder < folhen Unternehrnungen zu beteiligen. 300 000 4. führer: Kaufmann Paul A. Berlin, Kaufmann Günthér Wo!

Thieme in Berlin-Schöneberg und dem Otto Bittner in Berlin ist derart Ge- samtprokura erteilt, daß sié gemein lich zur Vertretung dex Gesellschast 1 Die Gesellschaft ist eine fff mit beschränkter Hastung. tsvertrag ist am 3. Mai Sind méhrerèé Ge- t die Ver- hrer allein ten gémein n wird ver- étanntmadchun- der Gesellshaft erfolgen nur dur eihSanzeiger.. Gésellschäft * mi beschränkter Haftung. Siß: Bérlin. Gegenstand des Verwertung der untér dem Aktenzeichen S. 583363 VIII/2L e 3 beim zum Schu unter dem hmelzsiherung“ und der für diese Er» indung erteilten in- und ausländischen der Fabrikation. Æ. Geschäfts-

: 20]

esige BECGINTG bt, Â

Kniffler-Siegfried i Cref Sit = 1 mim ó

des eingetragen worden: LEE

ufmann Dr. Artur Sinner in

otura erteilt.

den 29. Mai 1921.

Das Amtsgericht,

li Ler til ausgeschlossen. i ertilien. Papier - UAktieugesell\ Sißé zu Bérlim. Gegen nehmens; Handel mit Fabrikaten, die aus werden. Unter N esellschast für Binnenf em Sibßé g Se ea mens: Erwerb un Binnenschiffahrt. Hantdels-Aktien- erminenanteile.

Gelöscht die

“A

Dömitz, |

as hiesige Handelsregï

Vausch, Neu-Kaáali Der Ge

beschränkter

Sina gesamte Einkauf Johannes Mücke

Drud>eret - E1 stô>en, photo- und lithogra Erzeugnissen

vervielfältigender Künste.

ai 1921 ist der Gesellschaftêveriraz Direktor Ernst Leipgiger in erlin4Schöneberg ist ni<

Berlin - Wilmersdorf is zut e | Ge\caäftöführer bestellt. Bei 5 17 184 Kosmos - Filni Ge er Haftung: Architekt Charlottenburg ist

lz «& Co. mit

araturen an Schiffskörpern Reparaturen

Kleinschiffs- l rtstellung von nlicher Art, sei es für eigene oder fremde Nechnung. Das Grundkapital wovon 25 % ein- aus 2000 auf den

ier hergestellt 859 Aktien- chiffahrt mit Gegenstand des

Berlin. Nr. 42567. „Lehar“ Fabrik

smaschinen; Heizapparate Haus | C v

ahnwaggons;

eleftrifs<er Livke, Neukölln.

Berlin, den 6. uni 1921. lin-Mitte. Abteilung 86.

Breslau. ] nser Handelsregister Abteilung B Nr. 54 ist bei der Gogolitt-Goräasdzer und Zement-Werke Aktien- gesellschaft in Breslau heute folgendes eingetragen wordèn: Dur Generalversammlung der 9. April 1921 ist der Gesellshaftsvertrag abgeändert.

reslau, den 3. Juni 191,

Das Amtsgericht.

Untérné Sc{hlep gesellschaft für Kubi esell L Segenstand bes Unternehmens: mit Kupferminenanteilen, solen in Chile. Bei allen Gesell Grundkapital:

Der el

Mai 1921“) Werden mehrere Personen zu orstandsmitgliedern Genexalversammlung <ließen, ob einer odex ob me iesen berechtigt sind, die Gese elbständig zu vertreten, von ihnen nur zur gemein|<a[li tretung miteinander oder mit einem Prokuristen gemeinschaftlich orstand ist allein er- el, Direktor, Berlin. ih Mauer- ital zerfällt in |\ je auf den Inhaber und über 1000 M lautende Aktien, die zum N betrage ausgégeben werden, nd besteht aus einer oder aus mehreren Die Wahl erfolgt durch die ktionärvérsammlung, den stand haben die

Amtsgericht Ber beute eingetragen:

sen. if m 1 Sli 1920

} en, it am 1. i 8d

Gesell\haft ausgeschieden. E

Dömitz, den 6. J Meklenburgis

nit bes<ränkter

arl Hoppe N ETILOTD , Telegraphénsekretär Karl ppe in Verlin ist zum Ges

stell Bei Nr. 800

arzélle 67 Grund- erwerbsgesellschaft nit beschränkter H Maurermeister

Telegraphensekretär Karl {äftsführer

esells<hast mit be:

t 2000000 t sind, und besteht haber [autenden Aktien zu je 1000 M. er Vorstand besteht aus einem Mit- liede, das vom Aufsichtsrat bestellt ist. ¡ie Bekanntmachungen der Gesells erfolgen dur<h den D

Os r

erfolgt dur<h ei )ekanntmahung im Reichs ger. Die Gründer der Gesellschaft t riß Düring, Kaufmann Wilhelm Granzow, Bremen, olghändler Wilhelm Bruns, ufmann Julius Hansing, Nordenham,

en sämtliche Aktien über- Kaufmann dorff, Nordenham. Die Ge wird. re<tsverbindli<, esondere in bezug auf die Firma, vertreten 1. wenn der aus einer Per

Mitgliedern besteht, entweder dur Vorstandsmitglieder oder dur ei andsmitglied und einen Prokuristen; gleihgültig, ob der Vorstand aus einer oder aus mehreren Mitgliedern ¿wei Prokuristen. Stell- orstandsmitglieder stehen in bezug auf die Vertretungsbefugnis den leich. Mit-

fel luß der

<äftsführer , i __ [30298] tonare vom Greifs8- n das Handelsregister B des unter-

neten Gerichts ist eingetra

L gatner iß: Verlin-Schöneberg. Gegenstand des Unternehmens: Die An- der Erwerb und die Durhführung | a 1 MNeklameaufträgèn jeder Art. fura | äftsführer: Lorenz Sep ; ,_ Richard Die Gejell mit beschränkter sellshaftsvertrag ist am 18. März

h allein vertretungs» Als nicht eingetragen w1% Als Einlage Stammkapital wird in die Gesellschaft eingebraht vom Gesellschafter ihm bisher

en worden: <es Amtsgericht.

eihlauténd: schaft nit

i. gele Oh M

mit beschränkt Dresden,

, 30322 In das Handelsregister At ra eins

betr. die Firma rdwest-Dampf=

ist verstorben. oppe in Berlin i

estellt, Be Kondensutil<h-G

t 0 Be j versammlun

17 . H. K. Schu beschränkter Haftung: \{lusses vom 12. abgeändert in:

nen, Werkzeúge, ¿ E B N H 17 553 Vulcat chaft für Hüttett- werksbedarf mit besch tung: Das Stammkapita / vom 4. Mai 1921 um E c

h 19517 S. Wolle Gese ränkter Haftung: lfred Schulz _in Ber mann Bruno F rotura erteilt. ustrie Maats\ Haftung: 1 mehr Geschäftsführer. aëfner in Be

uben în S f R

i Nr. und Eisen- eschränkter Kaufmann Arthur Lieder ist äftsführer.

. Mark | Ce Bd

getragen worden:

1. auf Blatt 5009 Oesterreichische \chifffahrt8-Gesellschaft in Dresden, per e E unter j , bestehenden Aktiengesell- haft: Die Mitglieder des den Bond bildenden Verroaltungsrats Ruß und Leopold Zum Mitgliede des den denden Verwaltungsrats ift bestellt der Sektionshef a. D. Dr. Alfred Glü>k in

2. auf Blatt 10 901, betr. die Gesell- uard Geu>e & Co. Gefell- chaft mit bes<ränkter Haftung in : Der Kaufmann Curt ri< Grohmann is niht mehr Geschäfts- osaorer E E Ut

einrih Frißsce in S die ihm erteilte Prokura ift er-

en. 3. auf Blatt 10156, betr. die o andelsgesellshaft Edwin Schädlich Die. Gesellschafterin Frieda “Gesellschast e ellscha Der Gésellschafter Ernjt Handelsgeschäft eininhaber

Breslau. L:

delsregister Abteilu i der Aktiengesell\ Breslauer Zoologischer Garten in endes eingetragen

der Aktionäre zu be- i u ,„Mawerg in Frankfurt sa in Berlin- Bweigniederlassun

t ‘i .— f oschen Be gleiher Firma

15197 Hornsohlen-Vertriebs8- schaft mit beschränkter Haf- Mat ist gl j 4 erliner - Ko gung Gesellschaft mit be H Dur Beéschlu

ammlung vom 27, M F 14 des Gesellshaftsvertrages abge- N Kaufmann Karl erlin ist ni<t mehr E 24 Borchardt i

: Á f 16 2d orer

and Export Gesellschaft

. Mai 1921 is die Firma korrespoudenz Ges ür Auslands- \hränkter Haftung, (Van E D Ÿlusses vom 17. Mai 19 land des Unterne tbernahme von

véland und der N

des Gustav Wrede i 9 worden: Durch versammlung dèr Aktionäre vom 21. März 1921 ift der (A des Gesellschaftsvertrages

slau, den 3. Juni 1921. Das Amtsgericht.

erli e aftlichen Ver- <t. Bei | : s-Vereini- chränkter

ind gestorben.

1921 abges{lossen. orstand bil

1921 abgeschlo ührer ist für si<

häftsführer be tretung dur< jeden Ge oder dur< zwei Proku Als nicht eingetr Oeffentliché

ft dur Be beludt (ind, Zum V [ft us Bled Seor

nannt: Walter Das Grundk

tellt, so erfo

veröffentlicht: Kaufmann eb [30 Dem ist heute be Eisenwerk, : n, Zweig- einge

1 bes<l höhung des Grundkapitals um no<h ist, das Grund- beträgt und

Maschmeyer in

Geschäftsführer. on besteht, dur< diese;

öffentlicht: aus mehrer ehreren

irma Berlin -

fung L

j F E E n} Frem etragenen 75trma Lorenz, Wepp tn ¿Frant- rt_a. M. betriebene Neklameinstitu wofü Wert von 10 000 4 festgeseß ist. Bei Nr. 9244 A. M, Huelsner Co. Gesellschaft für Hypotheken u. Grundbesiß mit beschränkter Haf- irma ist gelôös<t. Bei esélls<Gaft für Architek- tur und Bauausführungen schränkter Haftung: vom 31, Mai 1921 i an Stelle des Kaufmanns Moriß Gollandt der Kauf- mann Richard Fehner in Berlin zum Liquidator bestellt. Bei Nr. 15 304 Union Export Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Dur Beschluß vom 8. April 1921 i} die Firma um- Atráabia Export K panie mit veshräünkter Haftung. Bei Nr. 16 504 Hotel am Tiergartén Gesellschaft mit beschränkter Haf- Beschluß vom A1. Mai 1921 aftsvertrag dahin ab- | K oin AufsiHtsrat mit be- | fr issen béstellt

futter Hi

Dresden:

a u sschränktet lein Käthe Nu osjene Er-

núternehméen 10 000 000 Kaufmann Pa ital jeßt 25 000 eodor Land zum stellvertretenden Vor- standsmitaliede bestellt ist.

Burg, den 7. Juni 1921

Das Ämtsgericht.

Gründer bestellt. Die von der Gesellschaft ausgehenden Bek machungen werden in Reichsanzeiger und die benen etwaigen weiteren Z >t; die Aktionärversammlung wird einmalige Bekannt Blättern unter b x f 3 D H t, die samtlihe Aktien über- R ben, sind: 1, Kaufmann Alfred dessen Chefrau droig Lüdecke beide in Rentiere Fräulein Anna- Tschepel aus Berlin-Tempel- i\<lermeister hefrau Els Lüdecke, beide aus Berlin d<térat bilden: 1. Rittme Seumnih aus Charlottenburg, 2. Kaufmanü Beers zu Be mann Otto Engel aus Berl Beckers als Vorsißender.

estebt, Var

ert in: Büro vertretende

E g

ängemeldeten Nr. 13 630 ordentlihen Mitgliedern des Aufsichtsrats sind:

ldem Kaufmann Herrmann Luchterhand, Nordenham. Die mit der eingereichten Schriftstücke undèn auf dér werden.

ist Gegens mens nunmehr: orre P Ed Mf a<hweis bon aß- Verwertungsmögli Teiten deu

abrikanten und Kaufmann Dr. Erich

häftsführer.

l {äftsführer bestellt. éilhausen ijt er-

Laut Beschluß aula ledige Schädlich

achung in diesen schaft ausgeschieden.

Gründer der

ußrechte ein Stammkapital: 100 . Kaufmann Joe Z erlin - Wilmersd:

{ließli< | E Burgstädt, Auf Blatt 655 des hiesi

registers, die Firma Bank j Been esellscha

heute eingetragen worden, m Erböbung des G beob i

Amtsgericht Burgstädt, den L Mai 021

oriß Make füh und die Firma als AU 4. auf Blatt 12 407, betr. die offene Handel sgesellshaft Unger & Hoffmann Dresden-Leubén: Dér Gesellschafter l |st aus der Gefsell- schaft qusgeshieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst, Déer Gésellshafter Berthold Unger führt das

äftsführer beste rtschaftliché E Vereinigung \chränktex

llschaftsvertrages bestimmt ft: oder mehrere 1s mehrere

bestellt werden, muß

können während der Dien Gerichtsschreiberei eingese

VBráke, den 2. Das Amtsgericht. Abteilung T.

Braunfels. Wilhelm Bender, und als Inhabér

rlin-Wilmersdorf.

i ll beschränkter Haftun eine Gesellschaf

12. 191 ab f, | iaästführer sind ven!

ister d. R.

r $ 7 des geändert in:

mann Curt Gei Theodor Hof

[30806] Braæuufels“ „Wilbelm Bender, aufmann, Braunfels,“ fernèr „der Ehe- Wilhelmine geb. st Prokura erteilt“ ist eingetragen worden in das Handelsreaister A 54,

Vraunfels8, den 7. Juni 1921 Das Amtsgericht.

dels eschäft s Alleininbaber fort. S tGind E ertschiné i Gesamtprokura ttor Sergius von Mertschinsky, riedri Clemens Franz Heriänn in Dresden. Ein : berechtigt, die Firma gémeinsam mit einem and Proku- risten zu vertreten. Amtsgeriht Dresden, Abteilung UHI1, den 7. Juni 1

und die Firma 5, auf Blatt ül

Dresdent

dauert bis zum Sie verlängert sich Als nicht eingeiragen t: Oeffentliche esellschast erfolgen nur

Werkstätten

tung: t ist Ver Ge ndért, da onderen Be r. 17970 Dr schaft mit beschr ist von Hamburg nah Berlin egt. Berlin is alleinige Nieder- Laut Beschluß vom 1. Juni t der Gesellschaftsvertrag ißes und der geändert. Bei Nr. tehnishe Fabrik Weltflug Gesell- bes<hränkter Haftung: Kaufmann Friedri<h Höppel is nicht mehr Geschäftsführer. Wolls<hlägex in Linde, K zum Geschäftsführer L

Juni 1921. lin-Mitte. Abteilung 152.

ber 1922. $ 15 der Sahung. [wird veröffentli machungen der dur<h den Deutsche Gesellschaft mit beschränkter Haf

ese aft mit beschränkter * tung. Siß: Cha and des Unternehmens ist: D tellung und der Vertrie ergestellter. Möbel und die gewerbli erwertung von rechten, die

Pren ete Fartnanee Wi unser Han i beute bei der unter Nr. 37 und 38 éin- Kommanditgesellschaft Vankverein Hins: , Fischer & Co. in Barmen,

Zweigniederlassungen in Burgstein- 307] | furt und Emsdetten, folgendes ein- getragen: Dur<h Beschluß der General- versammlung vom (7. eine Erhöhung des Grundkapitals um f 198 864 dl. chlossen. Die beschlossene Erhöhung des rundkapitals is am 23. April 4 Abs. 1 des Gesellschafts. hung des Gesamtkapitals

itte. Abteilung 152.

j ist. b 3. óneberg, fin in Charlottenburg ist f

Geschäftsführer.

Amtsgericht Berlin- P anae

M das. Handelsregister Abteilu

è eingetragen worden: Nr. 58 Kaufleuten

Von den mit H Werner Scbulze un

Gesellschaft

üden, insbe Wätjen unv

onderé dem rstandes und des eriht Einsich Unter Nr. 208 Grundbesitz ng mit dem Siße zu Berlin-Wilmersdorf. Gegenstand des Unternehmens: Der Erwerb und die V g von Grundstüken in

rlin, Die Gesell- an anderen

Braunschweig. : [30 In das Handelsregister A ist beute bei Firma „„Gustav artifelfabrik Brunsviga“‘ ¿éingetragen, daß dem Kaufmann Erich Ruthemann von hier Prokura erteilt ift. Braunschweig, den 31. Mai 1921. Das Amtsgericht. 24.

Braunsechweig. [30308] In dem hiesigen Handelsregister A ist

Otto Habekoft gelöst. Braunschweig, den 31. M Das Amtsgericht. 24. d

sage R

rüfungsberihte rlottenburg.

ihtsrates, kann bei nommen werden.

sellschaft für

lexander Wilhelm Hager Sport:

Berliny , Lidroig Lichtenstädt Lo. Soi

n das Handelsreg gei neten Geri r. 20 874.

Chemisch-

atenten und st 49 741 200 4

rekt oder indiré öbelfabrikation von Bedeutung sind;

haft befugt, gleichartige oder ähn- lihe Unternehmungen zu erwerb an hnlichèn oder gleicharkigen nehmungen zu beteiligen und nehmungen zu gründen.

#6 (Geschäftsführer:

Betxriebswe Damenkonfektion Mindel Gesellschaft ter Haftung. tand des Untérnehme ertrieb aller Artike d M as ne erei Außerdem sollen säuma uyd óhnliche

Kaufmann Otto

Flatow, ist as. La

vertrages (Erhöhu ommanditisten Generalversammlun 1921 geändert.

Burgsteinfurt, den 4. E f Das Amidgeri

ölln. Nr. 68411. Gebr. , Bérlin. Offene A dem 20. Mai 1921, Ge- ; aufleute Felix Rynarzewski

ynarzewsfki 12. F, W. P

Zubäber: Fricbric Vil:

On Hanibelbregister A F he \ Gebiuons Frobarth in

Westeregeln folgendes eingetragen: Die Egeln, den 24, M Das

auch bere<tigt, s nternehmungen in jeder F Grundkapital: haft. Der Gesellschaftsvert 2. Mai 1921 festgestellt, B

Berlin, den

solche Untér- Amtsgeriht Ber

Stammkapital:

- R