1921 / 137 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dis Profina ed, Mex Bis i er: tom 28, Sue 1808 i bas Grnnd. \ Ne, 3601 Ofaseifartide Mlontagep- [nam Nennbatoge aufgnagen verden, Me Meeting, tes deten D Di ffene Baan [n gle nene d: egner Bots uufggnn, Ca os for Hesfefntana H 181 f 6M 1 foehatle Sfure Der Gerte loschen. Bei Nr. 40796 a August | kapital um 5 000 4 erhöht und be- | Geje a a: s en, 4 l wählt wird, | der bisher üblichen und festgeseßten Wsr, mitglied oder durch zwei Prokuristen ver- | je auf den Inhaber und über 1000 U Kauf s r WelasTs/Ugrer, | besreit, Uls nit eingetragen wird ver- | vertrag ist am 12. Mai 1921 abae{!osien A Ben R, y - | {L : M r die i chaft mit beschränkter Haftung: der Gründungsverhand ung gewa 1 9 else : , e 2 und Uber E 6 | Kausmann *Zulius Marr, Ghemniß, ist 0 rentlichi: Als (Finlagen , as | Als nich cis Eta avgeld osten. A mera I E ang a E gebt E ata s. N Be n E ) e a Pes lueta 93 Februar 1921 | ist der aus einer oder mehreren Personen u at „uen dungen “an Angestel lreten. Ferm Direkior Grorg Schrozde E LeA die seit 4 Geschäfts- | zum Geschäftsführer bestellt. Bei Sammablal werden in die Gesellschaft Oeffentliche B E E Max Échmidt, Betlin, ist in das Geschäft | Abänderung der Sakung. Als nicht ein- | ist jebt Gegenstand des Unternehmens: bestehende Vorstand vom E A Deb dein L -Suniias 1921 pf ti D" Prause in Derlin if zutà Vore | Bei Ne, Es U Rue, J 28 451 Vereinshaus" Deutscher | eingebraht vom Gesellschafter 1. Hinze: | sellschaft erfolgen nur durd den Dage. als persónlich haftender Gesellschaster ein- | zutragen wird veröffentlicht: Auf diese | koloniale Betätigung und Plantagenwirt- bestellen. Der Aufsichtsrat M h ist der trt der Aktiengesellschaft Die Grz standsmitglied, Kaufmann Urban Schlüter Aktiengesellschaft eutsche Jndustrie tun putioès Gesellschaft mit be- | eine Büroeinrihtung zum Werte von ichen Neichsanzeiaer N 90 903 getreten. Offene Handelsgesell|chaft feit | Grundkapitalserhöhung werden aus- | haft, Erwerb und Verwertung von Verteilung der Geschäfte. Au B -|d haben sämiliche Gründun éo in Berlin zum stellvertretenden Vorstands- | Berlin: Gemä mit dem Siße gzu schränkter Haftung: Zufolge Be- | 18 000 M, 2. Falkenstein: die Nechte aus | Habeko, Chemische Fabrik N 1. Mai 1921. Bei Nr. 50 466 Gala: | gegeben 5000 Stück je auf den Inhaber | Grundbesiß, der Betrieb von Landwirt- Aufsichtsrat, befugt, ere Auf- ins Gl der Stempel, der Kosten 9 osten in lied gewählt. Als nicht einzutragen | geffibtimn B dem s{chon dur- [uses vom 15. März 1921 ist der Ge- | der von thm beim Reichöpatentamt er- | schaft mit beshräntter Hafmag, Film Wollficin & Co., Berlin: Der | und über 1000 4 lautende Aktien zum | s{aft, Industrie, Bergbau, Beförderungs- | standsmitglieder zu ernennen. er fei f A ence Por Atti Her ry veröffentlicht: Die Ernennung von ix eschluß der Aktionär- | jellschaftêvertrag in den A 6 (Geschäfts- | folgten Patentanmeldang, betreffend zahn- | Siß: Charlottenburg. O. bisherige Gesellschafter Willy Wollstein | Betrage von 140 vom Hundert zuzüglich | aeshäften und Handel aller Art im Aus- | sichtsrat is befugt, bei Vorhan el P La Den ersten Alfsichtärat bie Vorstandsmitglie ern erfordert nidt mehr | Grundk dl vom 7. Mai 1921 ist das 1s 7 (Organe), 8 (Geschäftsführer), | ärztlihen Anästhesier-Äpparat, und alle | Unternehmens: Die Fortführung bos Ns. ist alleiniger Inhaber der Firma. Die | der Kosten der Crhöhung des Grund- | lande sowie die Beteiliguna an gleich mehrerer Vorstandsmitglieder eine vie [1 Koinmerzientat Paul Millingto i[den: “riele Niedershrift;z Stellvertreter | und es um 8000 000 4 erhöht | 13—15 (Gesellshafterversammlung), 16 son tigen an diese Erfindung geknüpften | triebes der dem Gesellihafter Pxul Seidl “i auigriós rort 1: fepitals, Das œiomte Grundkapital | arten gder hnlichen Ünfernebmunagy | on ihnen die Besu s zu verle ben | ann "in Berin, 2. Gubener le: [F teten nit mebe binquusepen, den Bor: dio, in derselben Bersonentaoa weilte be: | Lie W812 sehe fut f, Be | x Mette zum Werte, von 12000 | uben wobörlgen Un im Oa: n 5 ZIUN Tin. Bei Nr. 51 20: 5 in 10 uüd je auf f und die Vereinigung mit ihnen; ele N h s C ütt, 3. Cnt, i vermert. ; i: L : O E e L N La) aiten. le Ves 9. ner: jeine ete aus er | eingetragen Fi Gabel Gei B X Fabrië F (R E eir 1000 M4 Tatcienoe der Gesell/Saftvertrag P 7 E N el tirte e e rungaral Sn PaD Komponist n | uen Mashtnenfabrit Mente: E ie t Ubi. f baft mie R d E der A beim Helipatentamt etsocaten j Talon. fa rif Paul iber dh Eo Syerilche Gopschattt E Vos Spreu. ere As L Tellschr : | vertreters ‘ederzeit zu beanstanden oder zu | Schütt, 5. Kaufmann Ottomar Sieole: U sellschaft mit dem Siße zu Verlin: |diese Grundkapitalserhöhung werden aus tten R äf unehmen, =— | Plat 1G: » “ed olle mlt dieer Gr: | Mart Gear mintapital: 2000 Kaufmann Curt Gorschalki ist aus der | Berlin, den 1. Juni 1921. plattenwerk Gesellschaft mit be: | vertreters 1e ne c v Miner C Müßlenbesißer Konrad Schütt, 7. Jy Gemäß dem schon duraefübrn Beschluß | gegeben 80 Stü Bd f b "Snhab s Boi h e eie vorzunehmen, | Platina-Gold“, und alle mit dieser Er- Mark. Geschäftsführer: A Gesellschaft ausgeschieden. Der Ingenieur- | Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 89. | schränkter Haftung: Dur Beschluß | widerrufen ibe der Betreffenden aus | Paul Remer, s. Rittergutsbesiber Werne jer Uftionärversammlung vom 23. April | und über 100000 eute “AL | peatuns.Matcal fu Nrn See: | Gun samimerbängenden Pete zum | Chemiker Paul Kuben in 6 Chemiker Hans Yrießner, Berlin, ist_in vom 7. März 1921 ist der Gesellshafts- [adigung ues he der eee Ge- | Schütt, 9. Rittergutsbesißer Ent 1921 ist das Grundkapital um 2 200 000 | die seit 1 Janua R ende A fen, e Vet aterial für Nahrungs- | Werte ‘von 12 000 #. Oeffentlihe Be- | Diplomingenieur Dr. Alfre! die Gesellschaft eingetreten. in | Be 12601 | vertrag abgeändert, Bei Nr, 11 275 | bestehenden Verträgen. Die von. der Be: Schütt, Herrmann als Vorsihent Mark erhöht und beträgt jegt 4000 000 | find, zum E O ae Qr T Uit Vellnnte | Larmas angen Jer Geselliatt étsolgm | Berlin-Shönebera Die 9 90 s S Ca. erlin: rine ¿ [3 ] Malplaquetstraße 10 Grundstücks: | sellschaft ausgehenden offen ichen Be e R S E, c , zum Nennbetrag. as gesamte | Haftung: Der Frau Anna Pecher, geb. | nur durh den Deutschen Nei 2a Sesellshaft mit bos Die De das Gris Klos ift er- | _In das Handelsregister Abteilung À gefell schaft h beschränkter Haftung: | kanntmachungen werden in den Deutschen Alfred Schult C OE, Vor: Mark. Gerne Bosen Meer, Grundkapital zerfällt nunmehr Æ auf | Möllmer in Bortik ist Dr O É pur 90 898. O cis fe D6 fine Gesellschaft mit beschrän h loschen. Bei Nr. 5 516 B. Vecter | ist a) am 7. Juni 1921 eingetragen | Faufmann Alfred Henze ist niht mehr | Reichéanzeiger ein erüdt; jede Bekannt- | sißender, zu T 4 a d ern be lung n s lter E E er [den Jnhaber lantende Aktien 2000 Stück | teilt, daß sie berechtigt ist, gemeinsam | Grundstücks - Gesellschaft mit be- | 19. Mai 1991 esa M ß V ; Nr. 58 422 Schulte «& Co., D machung trägt die Firma der Gesellschaft; | nannt. Von den mit der Unmeldung der Saßung. r Erhar in [über je 1000 e 80 Stück über je | mit dem Geschäftsführer Hermann Pumpe | schränkter Haftung. Siß: Berlin. Geschäftsführer Mee Ls vetar

IC)TA

Q

& Co., Berlin: Prokurist Or. | worden: : ; e | Geschäftsführer. Direktor Paul Dobri- , ; 1 ; ; K S S E DoY 3 : : ; 1 1 ) ubel) Veder, LertinFr dena, Bei | Kommandligesel halt fir Den | namica f num Gesdfrührer beste 2 uurtten die Aen uen Les mdbelerhere bem Verte je Urin M Abel in, Berlin i Grsamfproburs |rvidwerie Atticenecihen Mera: | e. U oln Mr eien | Se e emen; Der r: |Vertzgiuna dür einen Gerd. r. 56 227 Willi Bruß:, Verlin: Pro- | C , D * | . Bei Nr. r nion z l f ( 1 j D ; e Alrer unde, 2 1 rh D e Aktiengesc veig- | Nr. 7 Ossi-Film ese rd, die BDewirtshaftung und die Ver- | Der Uebergang der Aktiven und L frist: Karl Dupmann, Berlin. KogniaaGE lei L m L: fabriken Gesellschaft mit be- Aufsichtsrats tragen die Firma at A A t L A derart roi N e R n e O Berlin (Hauptnieder- | mit beschränkter Haftung: Die. Firma | wertung des in Berlin, Friedrichstr. 250, | der früheren Veo obere f Va, dr 27 (08 E: Bernstein A Co. | dern bosennee Gee e Ca | (rênkter Hastung: Die Probura 368 (Ave Pierre bes Vor, bei Geri, ven dom Peifuntte! de « [F efliduft qu vertutien, Ms mi elngu- Ullorfenecsammfuna a 1 Ma 1927 | ele Banpeclsiefe "mut pr | eitel Bod b Bt (9 Eo m tele eh neue (5 arlottenburg: Inhaber jeßt: Siege | , Ag G S, * 5a; | Kaufmanns Gustav Wrede 111 erlo]cen. | U i Os e ta C E f t T, L ( H a ._ Mai e ugese a m €- ledric | 2 Fried Salo Bérsbià, Kaufmann, Char- | Kommanditist S Zita Bei Nr, 15 887 Berliter Central- | sißenden des Aussichtsrates Aw fene E Tann aus riet ett A Mq M beschlossene Abänderung der Saßung. shränkter Haftung: Dem Karl mtsgericht Berlin-Mitte bezeihneten | geshlossen. Als nit eingetragen wird A Gelöscht ist Nr. 34 951. | Nr. 8221 W. Möbe A “A dis: vertrieb für _Maschinen-Judustrie Stellvertreters. Die erna “clciat G _— Unter Nr. 20878 B e 2900 Stût "t it Tag ea - Rai Nr. 14880 Nord-West- eutsche Bünneke ' in Berlin-Wilmersdorf ist Grun stüds, Das Stammkapital beträgt | veröffentliht: Oeffentlize e Van Paul Heycte, Charlotbeaburg. Bei | Die Gesellschaft ist aue / Er i Gesellschaft mit beschränkter Haf- neralversammlung der A en L ge ilde Zubustrie- Uebirbien age A 1000 246 leaiterde Akin dio erficherungögesellschaft Zweig- | Einzelprokura erteilt. Bei Nr. 16 630 | 20000 4. Geschäftsführer: Direktor | machungen der Gesellshaft' erfolzen nur Nr. 51489 Verlin-Hamburger Autos | herige L, Ki Up © Bei tung: Zufolge Beschluß vom 2. Mai | dur den Auffichtsrat, ode en L F e Aktiengesellschaft Norddeutsch! 4 M S bie 100 Senn let L e, rlassuung Berlin (Hauptnieder- | Verlag der Kulturliza, Gesellschaft | Zulius Lies ¿u Charlottenburg, Die | durh den Deutschen Reichsanzeiger. mobil-Handelsgesellschast, Wehren- eine “Wie er illoe Berlin: | 1921 lautet die Firma: Technische Oel- | unter Angabe pon BES rt M O Tix dur Sive zu Vorlin. Q v seit E LLTEE n O, Mun in Hamburg): Direktor | mit beschränkter Haftung: Zufolge Melellchast ist eine Gesellshaft mit be- | Nr. 20904. Deutscher Áuffklärungs- berg & Co., Charlotteuburg: Der Rr. E S Mg or, | und Fett - Gesellschaft mit be- | ordnung der Versamm ung a H e- 0g E Id: E nate and zum N þ A Stü mg ui r; E : Fe Carl Reinhold in Hamburg | Beschlusses vom 13. Mai 1921 ist der Ge- schränkter Haftung, Der Gesell its Dienst für das Jn- und Auslans. Siß der Gesellschast ist nah Hamburg Die Pro uh en 4049 Leßhafft & | shränkter Haftung. Zufolge Gesell- | kanntmachung in den Et A S Tämts Mz Sus Aud ustrieller ib Unte E ihnen fin burikert: aut # 7 S Glu on i O zum Mitglied des Vorstands | sellshaftsvertrag abgeändert. & 2 Abs. 11 | vertrag n am 1. April 1921 abges al en, | Gesellshaft mit beschränkter Haf- verlegt. Ausgeschieden sind die Gesell- ie, ü 4 Di GefellsGaft t auf» \hafterbeshluß vom 2. Mai 1921 ist | Die Gründer der Gesellschaf t ie find: E ioiele Malzeibund vertan G Mag n L è %, h A ai, ellt, Bei Nr. 19 405 Margarine- | und I1I G und § 8 (Liquidation) | 77 Vei Nr. 7882 Hinz-Fabrik Gesell: | tung. Siß: Berlin. Gegenstand des ar Albert &bke und Willi Mest. | L9«- e via SEAS Gesellschafter Gegenstand des Unternehmens: Die Her- | lihe Aktien übernommen hal Ti ind: schäfte einschließlih der Beteiligua (1 stempe a P, E a an- [werk Dr. A. Shroeder Aktien- | sind neu hinzugefügt worden, Bei schaft mit beschränkter Haftung: | Unternehmens: Die Gesellschaft betreibt i Nr. 57425 Susanne Hoffmann aelóst. Der k ‘ift allei ; e Vnbabre stellung und der Vertrieb von technischen | 1. Frau verwitwete Pn a o nlich E Ünternebmuüngen und (E L gubieten, daß au as A a Da tie cine | gesellschaft mit dem Siße zu Berlin: | Nr. 16778 Siedlungsgesellschaft Dr.„Ing. Richard R. Hinz und Kauf- | einen Verlag für deutsche Aufflärunas- & Co., Verlin: Die Gesellschaft ist | Richard egts l Nr. 44577 Georg | Lelen und Fetten / sowie anderer aus hanna R eh. Schubarth, zu R s A A Etat I neue bezogen s a e 8 gesamte | Gemäß dem [hon durchgeführten Be- | Gemeinde -Lichtenrade-Berlin mit | mann Wilhelm Hermann Bach sind nicht | arbeit im Jn- und Auslande mit Hilfe aufgelöst. Die Firma ist erloschen. dee ema c iaenfabrit Verlin- | diesen Rohstoffen hergestellten Erzeug- | Stegliß, 2, Geheimer N T. Sn fün e A Stunden u e c A Grundkapita E E in 4000 us der Aktionärversammlung vom | beschränkter Haftung: Gemeindeverord- mehr Geschäftsführer. Zum. Geschäfts- | von Druckschriften aller Art und ‘von rlin, den 28. Mai 1921, T : Die Prokura des Edwin | nisse. Die Gesellschaft darf ähnliche und | Franz Schütt zu Berlin, 3. aan M M Cnahnion, elbe inm Stück je 1 n Mea er und über |22. Februar 1921 ist das Grundkapital | neter Friedrih Brucks in Lichtenrade ist | führer ist der Diplomingenieur Richard | Vorträgen. Sie soll insbesondere im Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. Ha L ; 2 Tro A s eas verwandte Gegenstände in ihren Betrieb Alfre Schütt zu Berlin- tes iß, fung “a, as ris ort ecann n y 100. ÁÆ lau ende ftien, die feit um 6000000 4 erhöht und beträgt | niht mehr Geschäftsführer. Buchhändler Neumann zu Charlottenburg bestellt. ganzen Auslande umfangreiche Gegenmaß- : dees Th er B T A Metall- | aufnehmen, sich an ähnlichen Unterneh- | 4. Komponist Walter Schütt au ey 4 er ns e eavital: 200 000 d ge 1, Januar 1921 gleihgewinnanteils- | jeßt 12000 000 Æ. Als . nit ein- | Hermann Caspar in Lichtenrade, Kauf- Bei Nr. 8696 Grundbesißgesellshaft | nahmen gegen die feindlicbe Lügenpropa- b ar ea Sene Handelsgesell- | MUngen beteiligen und Handelsnieder- | lottenburg, 5. Frau Frida Ziegler, geb. enne gun P Bosellschaflébert 4 berechtigt find Bei Nr. 3364 zutragen wird veröffentlißt: Auf diese | mann Ernst Händel in Lihtenrade sind zu Palermo mit beschränkter Haftung: | ganda systematish durhführen. Zur Er- Ierlin, A 31259] | waren, 4 Mai 1921 Frau Ilse | lassungen an anderen Orten errichten. | Schütt, zu Charlottenburg, 6. Muühlen- Me jf Î oi R s Aktiengesellschaft für überseeische |Grundkapitalserhöhung werden aus- | Liquidatoren bestellt. Die Gesellschaft is Gebir Rudolf Lange ist nicht mehr füllun „dieser Aufgabe werden Flugblätter _In unser Handelsregister Abteilung B schaft et, Ñ a Rauf Berlin- | Dur Beschluß vom 2. Mai 1921 ist A onrad Schütt zu Altruppin, n. . v all u e ah ihn Bauunteruehmungen mit dem Siße | gegeben 6000 Stü je auf den Inhaber | ausgelöst. Geschäftsführer. Kaufmann Leopold BrosHüren, Bücher und Erzählungen in ist heute eingetragen worden: Bei Nr. 969 | Thomas, geb. M É E ersón» | der Gesellschaftsvertrag auch sonst abge- | 7. Frau Dr. Paul Remer, Martha geb. |wir hl Aufsi dts tb stim ob Me zu Verlin: Durh Beschluß der Ge- |und über 1000 #4 lautende Aklien, die | Berlin, den 6. Juni 1921. Zter in Berlin ist V Geschäftsführer | deutschen und fremdsprahlichen Ausgaben ordftern_ Feuer - Versicherungs: | Halensee, ist O e zes a! n ten | ändert. Direktor Gustav Däbriß zu | Schütt, in Charlottenburg, vertreten | dur den Bul S ee E f Var neralversammlung vom 25. Mai 1921 |seit 1. März 19921 gewinnberechtigt sein | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 122. bestellt. Bei Nr. 10090 Buch- und | im In- und Auslande verbreitet, Vor- Actien-Gesellschaft mit dem Siße zu | lich haftender Gesellschafter Betriebe des Berlin is zum einzelvertretungsberech- | durh den Ehemann Dr. Remer, 8. Guts- standsmitglie er, elb 45 M derselb ist § 10 Abs. 4 der Saßung dahin ge- | sollen, zum Nennbetrag. Das gesamte ; Kunsftdruckerei Willy Wolffsohn | träge im Jn- und Auslande veranstaltet Verlin-Schöneberg und. Zweignieder- Der Uebergang der in Zu CIALNE pl tigten Geschäftsführer bestellt. Er ist | besißer Werner Schütt zu Groß Raden oder Prokuristen je, se O N ändert, daß die Gesellschaft, sofern der | Grundkapital zerfällt nunmehr in 12 000 TLEN S C Ga Gesellschaft mit beschränkber Haf- | und die ausländiscen Seitungen und lung in Essen: Prokurist: Johannes | Geschäfts begründeten Ao C ulibart ift von den- Beschränkungen des § 181 | Teberan in Melenburg, 9. Ritterguts- Gemeinschaft mit n eren zur Ver Porstand aus einer Person besteht, von | Stück je auf den Inhaber und über | Berlin, [30775] | tung: Kaufmann Martin rieg in | Zeitschriften mit Nachrichten versehen Bottcher in Berlin-Stgglib. Gr ist er- | Verbindlichkeiten auf die f E t, B. G.-B. befreit. Bei Nr. 16605 | besißer Erih Schütt in Schorbus bei | tretung der Gesellschaft befugt sein sollen, dieser, und sofern der Vorstand aus | 1000 # lautende Aktien, die seit “Jn das Handelsregisier B is heute Charlottenburg n zum weiteren Ge- | werden. Die Gefellschaft arbeitet in Ge- mächtigt, in Gemeinschaft mit einem ausgeschlossen. P ) 89 u Wirtschaftliche Vereinigung Deut- | Cottbus, 10. seine Mutter Agnes Schütt, Zum Vorstandsmitglied is ernannt: béoten Fer onen zusammengeseßt ift, | 1. März 1921 aleihgewinnbereMtigt fein eingetragen worden: Nr. 20 894. Holz-, | [chäftéführer bestellt, Bei Nr. 10 484 | meinschaft mit den Zeitungen und Ver- anderen Prokuristen und, wenn ver Bor- | mas, BerlaneGaleuite. brit “Buf cch \cher Holzbearbeitungsfabrikanten | geb. Taureck, 11. seine Schwester Frau 1. Wolfgang Saenger, Kaufman, von zwei Vorstandsmitgliedern oder von | sollen. LPerkzeug- und Maschineuvertrie eutsche Allgemeine Verwertungs- | einen des Auslandes uyd erriGtet im stand aus mehreren Mitgliedern (Direk- | Profitta E A n iu: a4 Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Eva Grykell, geh. Schütt, die lebten drei Berlin-Wilmersdorf, 2. Walter ba enem Vorstandsmitgliede mit einem | Berlin, den 4. Juni 1921 Howema Gesellschaft mit beschränk- Gefellschaft mit beschränkter Haf- | Auslande an geeigneten Orten Vertretun- toren) besteht, auch in Gemeinschaft mit Virth u. n, ift aus der Ge- | tung: Die Zweigniederlassung in | als Erben des Geheimen Justizrats Dr. Schaeven, Kaufmann, Berlin-Wilmer Prokuristen vertreten wird, Stellver- | Amtsgericht BerlinWMitte. Abteilung 89. | er Haftung. Siß: Verlin. Gegen- tung: Laut Beschluß vom 23. Mai: 1921 | gen durch Auslandsdeutshe. Im Inland einem Vorstandsmitgliede (Direktor bezw. | Kaufmann Adolf Busch i as A De: | Berlin-Schöneberg ist aufgehoben. | Paul Schütt, zu 10 und 11 vertreten laut | dorf, 3. Georg Seeger, Kaufmann, Berlin iretende VorstandSmitglieder Haben in N 9%. | tand des Ünternchmens: * Handel mit | ist der Geschäftsführer Paul Nievers aus- | errihtet sie eine verein8organisatorisde Stellvertreter) die Gesellschaft zu vers sellschaft auSgescieden. - To. Berlin: Bei Nr. 16 685 Oxyliquit-Sprengluft- | Vollmacht durh Erich Schütt. Sämtliche Ein jeder derselben ist ermächtigt, in Ou dieser Beziehung gleiche Rechte mit den | p Holz, Werkzeugen und Maschinen, [owobl geschieden. Bei Nr. 15 122 Chemische Arbeitsgemeinschaft mit dem Vaterlän- treten, Bei Nr. (522 Zulius P A E G sellschaft ist aufe Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Gründer bringen A nach | meinschaft mit einem anderen Vorstandè- Vorstandsmitgliedern selbst, Als nicht erlin, E , [30773] | für eigene als auch für fremde Rechnung, und pharmazeutische Präparate Ge- | dischen Volksbunde in Berlin, der die Verger, Tiefbau - Aktiengesellschaft Lichteuberg: Die Ges lieb Fte Hers | tung: Dem Paul Krohn in Charlotten- | Maßgabe des Gesellschaftsvertrages auf | mitgliede oder mit einem Prokuristen die eingetragen wird veröffentliht: Shrift- , În unser Handelsregister B ist beute | und die Uebernahme von Vertretungen sellschaft mit beshränkter Haftung: | gleihen Ziele verfolet und im Auslande mit dem Siße zu Berlin und Zweig- gelöst, Der Be ¡Ele Snhabi der | burg ist derart Prokura erteilt, daß er | das Grundkapital in die Gesellschast ein Gesellschaft zu vertreten. Als nicht eiv lide Erklärungen der Garellf sind in F'ngestagei worden: Nr. 20 879, Tef- | von ‘d der in Frage kommenden | Die M E Dau ist aufgelöst. Liquidator | gleihfalls bereits Aufklärungsvertretungen niederlassungen in Hamburg und Brom: | mann Siewert ist alleiniger „Fnhaber die Gesellshaft zusammen mit einem Ge- | roie diese übernimmt das unter der Firma juraaan wird veröffentlicht: Die O der Art abzugeben, daß die Zeihnungs- oin Gesellschast für chemische Er- | Branhen. Das Stammkapital beträgt if der bisherige Geschäftsführer. Bei | unterhält. Die Aufklärungsarbeit wird

berg: Die bisherigen stellvertretenden Sat & Seih M tee Du Pioe schäftsführer oder einem Prokuristen ver- | F. W. Schütt (Abteiung À_ Nr. 1566) | \häfts\telle befindet ih Innsbrudtr berechtigten der Firma der Gesellschaft zeugnisse mit beschränkter Haftung. | 20000 #4, Geschäftéführer: Kaufmann | Nr. 18457 Beratungsstelle für |sich niht nur auf die Kriegsursaden ÿ , S 7 i 2 7 s 2 14,

Peorstandsmitglieder Oberingenieur (mil fi Berlin, it er- 20. di l Sellemuto find gu ortentlihen or lesien, Dei M 24022 Wi | Befe Nah ora! Pal From it U vertecue a Unse S becefigien Lin: 1000 4 lautende fien, vie ain ee F jhast Bitiale Berits uen (2 standsmitgliedern bestellt derart, daß Et pes t D S liriea Gl mebr Geschäftsführer, Bei Nr. 17556 Siingingubilatg die tf verm 31. De- | von 107% Vonhundert ausgegeben werden [hen P WalterKbanten Mae Len Db, pleichartiger Unternehmen und die | vertrag ist am 1, Juni 1921 abgeschlossen. n eas M VerlagsbuWhhändler steller Mar Taube zu Berlin-Scöneberg, berechtigt sind, in Gemeinschaft mit | schaft l aufgelö, Terra - Theaterbetrieb Gesellschaft | zember 1920 besonders aufgemahten Jn- | Der Vorstand wird durch den Aufsidht Beschluß der Aktionärversammlung vom 100 006 a2 an solhen. Stammkapital: | Der Geschäftsführer ist von der Be- Gessftöführer o R T besGränter ist eine A E mit

einem ordentlihen oder stellvertretenden | hafter Otto Willstädt ist alleiniger Ine mit beschränkter Haftung: Kauf- | vent d Bilanz beruht daß di { mit Stimmenmehrheit bestellt; er bb L Ns u 4. Geschäftsführer: K chränkung des §181 G.-B.- befreit ftu D ER 2fla d44 „Daf entur und “Bilanz beruht, fo daß dies |raï mit Sli E A X. Februar 1921 bildet den Gegenstand | Heinri : rer: Kaufmann e E L U 11927 Allgemei u86. s ng. Der Gefell shafts- mann Alex Wolff ist nicht mehr Ge- | Geschäft als mit dem 1. Januar 1921 | steht aus mindestens zwei Personen, Dew [d een unte Hecstellunz and Ver- E a abei T, Sesam l cingettagen wirb verfentl f! schaft mit 4 chrünkter Hast i ihicsjen. V N L Ll o

Zv Se , + A 1A )

riedrich|tadt, Band 6, Blatt 429 des | haft mit beschränkter Haftung ist aus

: Herstellung und der Ver- | Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit. be- | schrünkter Haftung: Kaufmann Walter | propaganda beziehen. Stammkapital: ieb von chemi|hen Produkten, der Er- | shränkter Haftung. Der Gesell a ranke is nicht mehr Geschästsführer. 20 000 M, GesGäfisführer, Set:

tritt, Bei Nr. 16696 „Oeltanks | betriebene Geschäft, dessen Baer sie | Straße 28. Das Grundkapital zerfällt in ihre Namensunterschrift beifügen, R i e t von Gegenstand des Unter- | Simon Lind in Berlin-Halensee. Die A Gesellschaft mit ve- | jondern auf die gesamte feindliche Ligen-

E des Ba E mit Fs Gers s Mi t Co Werlini Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten. | Gerhar mer «& Co., ‘e. | dáftéführer. Otto Shwerin in Berlin | übergegangen. gilt; mit übergegangen isl | Aufsichtsrat steht es zu, über die Art dér t i ; i : : ' Durch Beschluß der Generalversammlung Die R erter L e i 4 s Geschäftsführer bestellt. Die | der Betrieb mit allen inzwischen einge- | Zusammenseßung des Vorstandes und die Ti A E D Mr, Kaufmann Samson Hirsch, b erfolgen nur dur den Deutschen Se L ale „aufgelöst. Liquidatoren | bestellt, so erfolgt die Vertretung 9urc vom 16. April 1221 ist § 24a der Saßung | herige Hg Qa 2 Sirma, —. Wel Prokura des Otto Schwerin ist erloschen. | tretenen Veränderungen, mithin zu Nußen | Zahl der Vorständsmitglieder zu en N Gesellschaft ist befugt, si auch boi érlin. Die Flas ist eine Gesell» | Veich8anzeiger. Nr. 20 895, Electric n ie bisherigen Mitgeschäftsführer e Geschäftsführer oder dur einen Ge- (Tantieme des Aufsichi8rates) geändert. e S8? ‘Pöschel «« Co., Berlin: | Bei Nr. 18724 Wirtschaftshilse | und Lasten der Aktiengesellschaft, mit allen | heiden. Die Mitglieder des Vorstaite attèsi Untecadbucaaaen, O Ol E {haft mit beschränkter Haftung, r | Company Gesellschaft mit beschränk: E Bernhard Künzel in Berlin | |chäftsführer in Gemeinshaft mit einem Bei Nr. 15976 Segeltucch-Jns- an N C U quf o Der bis- | der Guts- und Forstbeamten, Ge: | seitdem in dem Betriebe abgesclossenen | werden im Behinderungsfalle dur Pr le von Drillea e gie bcbèn ‘Gemäß esellschaftsvertrag ist am 19, Mai und | ter Haftung. Siß: Berlin, Gegen- | Un! 6 Me Hennig in Berlin- | Prokuristen. Der Geschäftsführer Taube dustrie Aktiengesellschaft mit dem | Bie Ges schafter “Paul Pöschel ist | sellschaft mit beschränkter Haftung: | Geschäften und vorgenommenen BRechts- sonen vertreten, welche der Aufsichiért G. schon dürägelilhrten Betéink bex 2. Juni 1921 abgeschlossen. Die Ver- | stand des Unternehmens: Die Herstellung E ¿nau r Man sind unter | ist von der Beschränkung des §& 60 des Sihe zu Berlin: Nach dem Bua e S cubabet der Firma. Ge- | Kaufmann Dr. Walter Heckmann, Berlin- | handlungen. Eingebraht werden alle in |dazu bestimmt. Die Ernennung erfolgt y Wliveärbir Tau riue Des R Tru tretung der Gesellschaft erfolgt dur | und der Vertrieb von tehnishen Artikeln 5 s Bes N es T a eri bäges HD.-G.-B., befreit. Als nit eingetragen Aktionärversammlung vom A Mai 192 löscht di “Wicn Nr 47612 A. P. | Wilmersdorf, Ingenieur Dr. Hans Georg | Anlage 3 des Gesellschaftsvertrages auf- | gerichtlihem oder notariellem Proiotol, 1921 ift das Grundkapital ain 3 C64 000 mindestens 2 gts er Als nicht aller Art, insbesondere der elektrischen mächti s R f. ats 921 er- | wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt- befindet sich, der Siß ver S Strauß «& Co.. Verlin, Nr. 24935 | Bader, Berlin-Wilmersdorf, sind unter | geführten Grundstücke mit den darauf be- | Die Dauer und die sonstigen Bedingung Mark erhöht und beträgt jeßt 6 000 000 eingetragen wird veröffentlicht: T Ee: und der Betrieb damit zu- tèeb 1g, Gesells L it qui A g | machungen der Gesellhaft erfolgen io Der be Aben pre dg bes Nudolf Skaba, Berlin. _ Bei | Befreiung von der Vorschrift des § 181 | findlichen Gebäúden, Einrichtungen, Mas- | der Anstellung seßt der Aufsichtôrat in da imt Ferner. dit 8 bérfelben Ber- lihe Bekantmachungen der Gesellschaft er- | (ammen ängender Geschäfte. Das Stamm- ibe a Fs [af uit a se U in | dur das amtliche Organ der Gesellschaft: derselben Versammlung S Ÿ N “9408 J. C. Spinn & Co., | B. G.-B. zu Geschäftsführern bestellt | {inen und allem Zubehör, so wie alles | Anstellungsverträgen fest, ebenso die N sammlung noch beschlossene Abände mde folgen E den Deutschen Reichsan- | kapital beträgt 20 000 H. Geschäfts- é: E enschast als n le As E „Vaterländische Arbeit“. Bei Nr. 5146 s{lossene Abänderung der Sa Una, “x Berlin: Prurist: Mar Haus, Berlin. | worden. Verbandsvor\teher Dr, Heinrich | steht und liegt, ohne Gewährleistung für | soldung der etwaigen Vertreter. Er d! und Neutassun bér Sakun Als LE bt zeiger. Nr. 20 880. Norddeutsche ührer: Kaufmann ermit ¡riedrich baft 2 Ub neuaegrun G ch f ien I - Hungaria - Germania Verkehre, Bei Nr. 17 309 o: e a D m 2. Juni 1921: Bei Nr. 32 190 | Gerlich in Berlin is nicht mehr Ge- | Größe, Güte und Beschaffenheit, indem | befugt, die Bestellung eines Vorstandb einzutragen inb vèróffenili he: D. V; Essigspritfabrik Albert Schülke Ge- | #9 enheimer in erlin - S öneberg, in Berli N bts M a b au L ien | sellshaft mit beschränkter Haftung: L. O Beriini Mas Lveber m Pufahl, Berlin-Wil- (U i L N eh die aiten die L Ae iten daß t K Tr atis wirr E stand besteht aus kom Direktor kd e s R S da N A Gesell daft ist eine Gesell. Bei Nr 19 58 Cardibasr | leber: Fee gema M L R E 8232 ß der Aktionärversan : Di is - | 26. Apri ist_§ 15 (Aufsichtsrat) | irgendwelche sonstigen Lasten, insbesondere | hadet der Entschädigungsan]pru n dh i : it. -_ Gegenstand. des - Unter: . Die G: : . 19580 d : Fine t geld Bei Nr, 8282 dem Beschluß der Aktionärversammlung | mersdorf: Die Gesellschaft ist auf neu hinzugefügt, § 7 verändert, § 8 neu | Hypothek her den in Anlage 3 auf- | bestehenden Verträgen. Die Stellung dtr nem oder mehreren stellvertretenden | nehmens: Die Fabrikation und der Ner- | [haft mit beshränkter Haftung. Der Ge- schaft mit beschränkter Haftung: | beschränkter Haftung: Die Prok vom 23. März 1921 soll nah Inhalt der | aelöst, die Firma erloschen. at u & 13 "Absaß 2 gestrichen. füh l en ar fu A "Gru ditüd Vorsta SBiit lied a einander regelt t Direktoren. Er wird von dem Auf- | trieb - von Essigsprit, insbesondere der | elshaftsvertrag 1st am 11. Februar 1921 Durch Gesells t vom 4. Mai | des Richard Selle ist erloschen ¿N Bet Niederschrift das Grundkapital um bis | Verlu, L lng R E i Bei Nr. 19513 Dr. Schönmann «& idt riGeeti: n D erd “find ot À Fsichts t "Bekanitiiichunatk der Ü stêrat bestellt .und abberufen. Auf | Betrieb der bisher vom Kommerzi a abgeshlóssen. Alg nicht eingetragen wird | 1921 ist das Stammkapital um 180 000 | Nr. 11 594 Adolf Grunow, Gebha dt u 9 000 000 4 erböbt werden; diese Er- | Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 86. | Fh. Gesellschaft mit beschränkter | solche Aktiven der Firma F. W. Schütt, | sellschaft gelten für gehörig bel F e crnnbtapitalserhöhung werden aus- | Albert Schülke unter der Firma „Essig- | Lergsfentliht: Deffentliche Bekannt- | Mark auf 200 000 4 erhöht. Bei | & NRoessel Nachs. Gesellschaft mit Uibuns Mal betcäat jept 9 000 00d Haftung: Kaufmann Dr. Moriß Schöu- die als Aktiv S D Büch ‘ge: | gegeb wen sie einmal in den Deutsdt n 3054 Stück je auf den Inhaber | spritfabrik! Albert Schülke“ betriebenen | !hungen der Gesellschaft erfolgen nur Nr. 20 006 Elektromotoren BVanu- | beschränkter Haftung: Das Stamm Grundkapital beträgt jeßt 9 000 000 Æ#. | Rerlin- [30772] vie bagts idt A Ge Hüfteübrer ibr E nicht in den Büchern ge- get en, wenn fie einm nidt und über 1000 Sten e Aktien, die | Fabrikationsunt l : enen | eur den Deut en Ren eiger. | Sesellschaft mit beschrünkter Haf- kapital ist 70 000 L - i L l s i i " : , insbesondere Vertragsrechte, | Reichsanzeiger eingerüdt sind, sofern 1 Or ¡f rifationsunternehmens sowie der Ab- ger. Gesellsch: uit b e Haf: ital ist um d t 0s Stamm Ferner die durch dieselbe Versammlung | Ju das Handelsregister B ist heute ein- | "Berlin, den 4. Juni 1921. O A. M und lonstias Scbubrects | Geseh vder Sabung eime Wiederholut gi 1. tober 1920 gewinnberehtigt | {luß aller Geschäfte welche mittelbar Nr. 20 896. A. F. Devrient Verlags- tg: Durch eschluß vom 12, Mai | erhöht. b Desk vom 18 See r B R d OTLG E etragen o: e teilE Be O Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. Vie Oesdattaackemmille. die En bige “bad M gr Dee En ie e „1% Vonhundert; oar n diesem Betrieb zus R Brie Vraitint s Setellf S dgie, U M U Ber, E bw, 10. März 1921 ift cer Go, sun eslos “Abänd shränk s E übernehmen die Gewähr, daß die Waren- | sihtsrat hat das Recht, die Pet At ; h angen. ammfkapital 110 000 . E . [4 Hi E s E ani 10 009 | LUschaftiévertrag bezüglih der Höhe des Muna dessen R LCS 105 | Lire Baba Mein, ay G tände nit höher als zum Selbstkosten- | mahungen auch dur andere Vlätter 0 ‘len derart anzubieten, daß innerhalb | Mark. Geschäftsführer: Kommerzienrat Unternehmens: Der Verlag, die Heraus- | hd, Un? d ammtapitat um 00 | Stammkapitals abgeändert. Bei Nr Saum Das Aufsi ibeatum tali | tete Mayen Me N R He nblocenistér Wteimnid f prois eingebracht sind: mit eingebracht | uordnen, icdoch wird die Giltigfeit i UY ener Aussclußfrist von zwei Wochen | Albert Syülke, Berlin-Wesiend, ‘Die che und der Vertrieb von Büchern, | \"(y fellscaftöverteeg aus sonst bas: | 1 630 Gesellschaft für chemische Generaldirektor Hans N L L S n8 ist: Di ist % Sitte t vi worden: Unter | wird das Recht zur Fortführung der | Bekanntmachung nicht beeinträchtigt, n ie A B 1000 Æ alte Aktien R ist eine Gesellschaft mit be- E E und Druckschriften, ins- I s Jecbes ninbleks doe) Cg Produkte aus Holz uad Stroh mit D Mes e 93 Mérg 1991 Ga E E e Nähr, n 20. 877 A 8 Schütt Damvpf- | Firma, zum Gebrauch des Namens ._ W. |[solhe weiteren R E 48 ikert f “pulglid des S l sbeine än A Ge a esellschafts- retbonisber Tak n {äftsführer Pen: von E wei ge- haft ist ano E E d: E fübtörat in den Borstand deni : [mi iengese i Schütt in ihr in freiester Weise; im ein- [oder zu spät erfolgen; für 2 ung t j | vertrag isl am 19. Mai 1921 abgeschlossen. | : V 1e | meinsam vert berechtigt fi Ste | 62 aufgelöst. Liquidator ist der bisg- Aafsihbdrat in deu Vorstand que. Bee: | Nabeungs uud Senn ie Se e Mei Guiniland ves Unit: eere den eingebracht di tandes gelten die für die Vertretung t émpels bezogen werden kann. Das ge- | Sind mehrere Geschäftsführ b tellt Das Stammkapital beträgt 300 000 4. Zam C E N IeveTEC ge Jn. Me | herige Geschäftsführer Prof. Dr. phil tretung von fehlenden Vorstandsmit- | Stammkapital: 300 000 4, Geschäfts- | Sibe zu Berlin. Gegenstand des Unter- Lane Sr en era M brik R poFell ei en t off A Anordnungen; dit amte Grundkapital zerfällt nunmehr in erfolgt die Vertretuna d s Cre tal Geschäftsführer: Verlagsbuchhändler Alfred enieur Willy Leip zu Berlin ist zum | Hans Prinasheim. Fo ‘Nr 15 731 gliedern gbogordnet, Dirgktor Miwbasl | führer: Nittergutsbesiher Dr. Prigrib | nehmens: Betrie de o e "fewer per | stüée und Gebäude 1 700 000 #6, Wohn: | dos Aufsifterates führen die Firn ¿00 Stück je auf den Inhaber und | schäftsführer oder dur einen Geschäfts. A N A Mama eshaftsführer bestell 8 nit ein» | Deulig-Film Gesellschaft mit be- Fa in Berlin, Direktor Maurice Laser- | bon Roncabor, Ober MengetGork, Lauf | tnbbesonpere For ans des n hes Ea t nd Ppaude L L N 00, Laa Aufsichtsrat über 1000 A lautende Akt die seit Gemei ur einen Geschäft8- Hans Steinbeck in Charlottenburg, Dr. getragen wird veröffentliht: Als Einlage | \chränkter una: G M fon in Berlin und Direk i in-Schü j itt i i / sgrundstückde und Gebäude 1300 000 | Gesellschaft, die Worte „Der Aufsi l : len, die seit | in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. | : ; : n Dis | auf das Stammkapital wird in die Gesell- ; aftung: Dem Friß fon in Berlin und Direktor Hans Ploeger | mann Max Kowalsky, Berlin-Schöne- | Firma F. W. Schütt in Berlin be Mark 9 Mi 300 000 E gunterschrift des V ; Otober 1920 gewinnbeteiligt sind, | Die Gesell haft kann nah hs det On Boris Gershun in Berlin. Die ; n ble S&S- | Shulße in Berlin-Dahlem is derart in Berlin sind nicht mehr Borstandî- | bera. Die Gesellschaft ist eine, GeseUüati | ebenen GAGR E P alten Ge: | 2 Kont lar Gt a 4 Me S ters day Vei Nr, 8654 Rückversicherungs- q aßgabe des | Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- | baft eingebracht vom Gesellshafter Willy | Prokura erteilt, daß er nur | L 1 G T ; / x :+ bi «| 3, Mond i ; s g Stellvertreter rsicherungs8- 8 des Gesellshaftsvertrages gef e j “erteilt, daß ér nur in Géineiß- schaft wird S ice t wrbrete Bor: E Bu i M e anien v die Goserbast au alle 4 T râte ‘1.070 815,87 6, 5. Kassenbestand Üinterzeihnung, Die Ak tionärverian Vereinigung, Aktiengesellschaft mit | werden. Als nit ¡5A get das G ldninttee Daten T, N Z a eee Gesia]taio M , E ma en e O ¿ur Ver- tonbómitetate vorhanden sind, gemein- | 1920 abgeschlossen und am 22. November | zur Erreichung des Gesellschaftszwecks not- 7998,01 M, 6. Wertpapiere 1 664 453,60 | lung wird einberufen dur einma e ¿ i mil Uen WAGIRTheet Wt Ves.

em Sihe zu Berlin: Versicherungs- | öffentliht: Als Einl Nai inri Î ; ) ( beamter M. N nitt: Uls Ginlage auf das Stamm- | Sind mehrere Geschäftsführe h lt, statteinrihtung nebst Vorräten (Materi- | Prok C el A : E O | L : Mr i Not entliche seitens d mner Mar Preßer in Elberfeld, | kapital wird d s j hrere G er bestellt, jo : ¿r | Prokura des Hans Herbert Ulrich ist er- \chaftlih von zwei Vorstandsmitgliedern, | 1920 und 23. März 1921 abgeändert. | wendig oder nüßlich erscheinen, ins- F Wvotbeten O C EL A a ung, ie of orordenilité seiten bither Prokurist der Gesellschaft, q s fracht vom Geselsafter Ulber Shilt its E r ueA N E beten tungsanlagen unter Anredbnunz von andeln SA ür " Berg, - ihm bisher unter der Firma

oder von einem Vorstandsmitglied in Ge- | Jeder Geschäftsführer kann die Gesell- | besondere zum Erwoerb und zur Veräuße- * P t8rateb. stellvertreten 70 Ls äftsführer oder durch einen hâfts- euchtungsanlagen unter nrechnung von andel8gesellschaf ee z meinschaft mit einem Prokuristen. End- E allein vertreten. Als nicht einge- | rung von Grundstücken, zur Beteiligung 1 692 773,21 Æ, Bankguthaben 793 526,23 | des Vorstandes oder S g hie sinb nannt Seite Vote M Tis n. | Essigspritfabrik Albert S@alk ührer in Gemeinschaft mit N los 10 e H auf e Stammeinlage. P S "Tes a zee A lih: Prokurist: Friß Wolff in Potsdam. | tragen wird veröffentliht: Oeffentliche | an fremden Unternehmungen gleicher oder Mark, zusammen 9 113 942,92 #; an| Die Gründer der Gese Pren sind: Vei Nr. 9959 J. C. faff Aktien- | Berlin, Tilsiter St T 70 hülte zu | fyristen. Als nicht eingetragen wird ber- | 97 iy I den 7. Juni 1921. , |beshränkter Haftung: Kaufmann Er ijt ermöhtigt, in Gemeinschaft mit | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | verwandter Art, zur Errichtung von Passiven: L Pfandbriefhypotheken liche Aktien Ns gesellschast mit dem Siße zu Chars- | Fabrikations eschäft an k betriebene | öffentliht: Als Einlage auf das Stamm- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. Hans Klinge in Hambura t: niSt ebe einem Vorstandsmitgliede, ordentlichen | folgen nur durch den Deutshen Reichs- weig angen an allen Orten des | 1620 94423 A, . Glaubiger | 1. Syndikus Dr. jur. Eu sius Kreiß 1 lottenburg: Die von der Afktionär- | und Passiven M oe 4 S. [tiven | kapital werden in die Gesellshaft ein- mrt Geschäftsführer, Kaufmann Jean Szvbier wie stevertretenden, oder in Gemeinschaft | anzeiger. Nr. 20873. Jnternatio- | Jn- und Auslandes sowie zum Abschluß | 1896 469,97 K, Einlagen 893 731,57 4, | Berlin, 2. Kaufmann 3 Kaufm bersammlung am 9. Mai 1921 beschlossene | werte von 100 009 fes ge seten Vesamt- | gebraht von den Gesellshastern Alfred | Werlin. [31261] | in Berlin-Schöneberg ist zum GesHäfts- mit cinem anderen Prokuristen die Ge- | nales Handelsmuseum Gesellschaft | von Ialereleggemeinwastsperirägea mil 3, Wilhelm-Schütt-Stiftung (Pensions- | Berlin - Wilmersdorf, (Charlottenbur Abänderung der Saßung. ei in dieser Höhe auf di St i fiPmund riedrich Debrient und Wilhelm Devrient n das Handelsregister B des unter- | führer bestellt. Bei Nr. 19 230 Ge- ellschaft zu vertreten. Als nit einzu- | mit beschränkter Haftung. ib: [anderen Gesellshaften, Grundkapital: ire 132 797,15 Æ, ferner an Grund- Ne Piefke zu MWangemann !! Nr, 11419 Nattonale Vuéomobit: Nr. 20 381 Bus, Metos (Cé | die uneingeshränkten Ausnußungsrete | zeichneten Gerichts ist eingetragen worden: | sellschaft für Ein- und Ausfuhr agen wird veröffentlicht: Der Vorstand | Berlin. Gegenstand des Unternehmens |4 500 000 4. Aktiengesellschaft, Der Ge- tüden mit eingetragenen E! 4. Rentner Johannes s g Kaufman Gesellschaft Aktiengesellschaft mit | haft mit be pri Sesell- | an sämtlichen Verlagsrecten, die die Ge- | Nr. 20 901. Nochus Gliese Fils Ges | Orient mit beschränktex Haftrae: besteht aus einem oder aus mehreren | ist: Die Musterausstellung von Waten selscialiaveriena ist am 17. Februar 1921 ba N Alt Moabit 89/90 Moabit e e erg, ha io dem Sihe zu Berlin: Gemäß dem | Siß: Verlin. Beet Bing, nannten persönli oder in ihrer Eigen- | sellschaft mit beschränkter Hastung. | Das Stammkapital ist um 240000 4 Mitaliedern. Auf diese Grundkapitals- | in- und ausländisher Handelsfirmen | festgestellt. Nah ihm wird die Gesell- | Dan [att 578 521 000 46, 2. Berlin | Wittkop, Gertrud geb. Dent ‘Sdónebet fon durGgeführten Beschluß der | nehmens: Die Fabrikati V Gl Le Tas, Gat als Inhaber der bisherigen Firma | Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- | auf 280 000 # erhöht. Laut Beschluß

erhöhung werden ausgegeben 3000 Stü | gegen Bezahlung der auss\tellenden Firmen. | saft vertreten, wenn der Vorstand aus | Alt Moabit 91/92 Mocbit Band 9 Ben ‘ersten Ausfi Sl Vi 1. E F ondrversammlun vom 10. Mai 1921 | trieb von Hetrenbosen, Stammkapital fiber, Besfontli (A St. Pelerobura be- | nehmens: Die Herstellung und der Ver- | vom 25. Mai 1921 i der Gesell schafts

ie auf den Inbaber und über 1000 #4 | Stammkapital: 20000 H. Geschäfts- | mehreren Personen usammengeseßt ist, | Blatt T 270 000 U. 3, Berlin Strom- o da j Eb, anntmachungen | trieb von Filmen. Stammkapital: 20 000 | vertra Z ck+ s e Aktien, die seit 1. Januar 1921 | führer: ‘Teaut@arn Eduard. Hoser in | von demjenigen Vorstandsmitglied selb- | straße 1/3 Moabit Band 16 Blatt 909 | neralmajor a. D. Bruno von Sgt chöbt an D, E Os S D s ehr: Kaufmann | der Gesellschaft erfolgen nur but den Mark. Geschäftsführer: Regisseur Rochus kapitals auf 280 000 ae bindet Unf gewinnbeteiligt fein sollen, zum Betrage | Charlottenburg, Frau Constance Gold- | ständig, das hierzu ermächtigt ist, oder ge- | 828 100 #. 4. Berlin Stromsträße 4 | zu Charlottenburg, 2. leb zu Berlub . derner die in e 4 V funa Gesell S f ist ei var ottenburg, Die | Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 20 897. Gliese in Berlin, Kauffrau Charlotte | das Stammkapital sind ‘vom Gefell von 110 vom Hundert; das gesamte | berger, geb. Lacroir, in Berlin-Schöneberg. | meinschaftlich von zwei L Moabit Band 33 Blatt 1688 ohne. | a. D. Dr. Alexander Ning! 7 Herb tod beschlossene T erlan ung 6nd jl af U E UGaN mit be- | Richard A. Hinze Gesellschaft mit |‘Gehrels in Berlin. Die Gesellschaft ist | hafter Albrecht Glüstern eingebrackt Grundkapital zerfällt nunmehr in 9000 | Die Geselischaft ist eine Gesellshaft mit | gliedern oder von einem Vorstandsmit- | 5, Berlin S eD 5 Moabit | Wilmersdorf, _3. Kaufe 1 Dv d ung, Als IR ira f r Fassung B léa er Haf n Me: Gesellschafts- | beschränkter Haftung. Siß: Berlin. | eine Gesellshaft mit beschränkter l 1400 Aktien der A. Nap Druckerei Stüd je auf den Inhaber und über 1000 | beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- | glied in Gemeinschaft mit einem Proku- | Band 33 Blatt 1687 35000 &#,| Freiherr von Schally U n Berlin veröffentlicht: A e N Ae HAN Pio us am uni 1921 age | Gegenstand des Unternehmens: Die Her- | tung, Der Gesellschaftsvertrag ist am | Aktiengesellschaft in Budapest à 500 Mark lautende AËtien, die seit 1. Januar | vertrag ist am 31. Mai 1921 abge- | risten. Stellvertretende Vorstandsmit- | 6. Berlin Stromstraße 6/7 Moabit | rektor Hugo von Krause rowsfi al erhô weten en run a ose l8s_nicht eingetragen wird ver- | stellung und der Vertrieb von Chemi- | 30. Mai 1921 abgeslossen. us nicht | Kronen 2s mm 140 000 4. 1981 cleidiacinnbeteiligt sein sollen. | s{lossen. Als nicht eingetragen wird ver- | glieder stehen hinsichtlich der Vertretungs- | Band 16 Blatt 908 128 000 4, Hiernah | Schöneberg. Bruno von Mingleb alf )e- auf b Inh TLueue en, 15 000 Stück | öffentlicht: Oeffentlihe Bekanntmah- | kalien Da en und elektro- | eingetragen wird veröffentliht: Oeffent-| Berkin, den 8. Juni 1921 Bei Nr. 13550 Hamburger Verkehrs- | öffentliht: Oeffentliche Bekanntmachungen | maht den ordentlichen WVorstandsmit- | ergibt sich ein ÜUebershluß der Aktiva über Vorsißender, Dr. Alexander Non del lautende A fe Wer und Über 1000 _& | ungen der Gesellschaft erfolgen nur durch | technishen Gegenständen und allen in das | lihe Bekanntmahungen der Gesellschaft | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152 akticng-sellschaft mit dem Siye zu | der Gesellschaft erfolgen nur dur den | gliedern glei. Zum Vorstandsmitglied | die Passiva mit 4 500 000 4. Als Gntgelt | stellvertretender Vorsihender. [schaft eiw hr 1991 e Er für das gie ta den Deutschen Reichsanzeiger. Bei | ärztliche, näre und tau e erfolgen nur durch den Deutshen Reichs- S, Hamb::rg, mit Zweigniederlassung in | Deutschen Neichsanzeiger. Bei | is ernannt: 1, Eugen Rößler, Kaufmann, | erhalten die Gründer 4500 Stück für voll- | mit der Anmeldung der , Le ndere del fien ute anb Hälfte wie die alten | Nr. 1225 Normal-Zeit Gesellschaft | Gebiet fallenden Gebrauchsgegenständen | anzeiger. Nr. 20 902. Walter Gold- Berlin: Die Zweigniederlassung in | Nr. Mercedes-Automobil-Ge- lin, 2, Otto Westphal, Kaufmann, | gezahlt erachtete Aktien zum Nennbetrag, | gereihten Schriftstücken, ins des und trage von 105 t t sind, zum Be- | mit beschränkter Haftung: Die Pro- j und Jnitrumenten sowie ren ver-| stein & Co. Holzhandelsgesellshaft | Bernburg. [30776] Berlin ist aufgehoben; die Firma ist. | sellschaft mit beschränkter Haftung: | Berlin. Westphal als stellvertretendes, | die Gründer Nr. 1—8 je 500 Stück, die | Prüfungsberichte des Vorstart Einst den alten Akti onhundert; diese sind | kura des Friedrih Orthmann ist er- | wandter Branchen. Das Stammkapital | mit bschränkter Haftung. Siß: Ver-| Die in Liquidation befindlichen Firmen bier aclöscht. Bei Nr. 19 280 Che- | Kaufmann Erih Heyer is niht mehr |Nößler als ordentlihes Vorstandsmit- Gründer zu 9, 10, 11 zusammen | Aufsichisrates, kann bei G Nr, 0 tindestens ati “bars binnen einer | loschen. Bei Nr. 2640 Troekenmilch- | beträgt 50( (4, Geschäftsführer: | lin. genstand des Unternehmens: Der | der Gewerkschaften mische Fabriken Worms Aktien- | Liquidator, Dr. jur. Hermann Bolik in |glie 6 Als G yjusragen wi s ok Ai Pie Gründer r n, Sre erden it vie Sike f famtmachung s an Brit «lid: S, C A fts Bie Gere ist i Pie l pas uin, Seplan el mit und die neue Be-| Gröna, Abt. B Nr. 60

id it dem Si F -: | Berlin if iquil ._— 0 R däftést i wei Passiven, wie i inbrin-| Savoy Hotel A.-G. þ ä y s L S 0 : O aft it etne Vejels@ast mi v Ö 4 - e e, Ab acfellschaft mit dem Sihe zu Frank: | Berlin ist zum Liquidator bestellt offentlicht ie Geschäftsstelle befinde ere Passiven, wie in dér Ginbrin y es mlung ubigen 120 Boubaubért doratt an- | Wiebe. erteilte - Gesambörokuva it. er- | deschränkter Haftung, "Der GesellsGafts- fap O 320 eaen ‘Gef bi Renn T Kaliwerke, Abt. B

ad d f al 191

m Í a . ï . * A 2 u: E t c (A : e , - Ü g «alverammZ S

inri a. M., mit Zweigniederlassung in | Bei Nr. 4604 Oscar Jeidel & Co. | si Stromstraße 1—3. Das Grundkapital | gungsbilanz berücksichtigt, am 1. Januar | Berlin: Die im Genera (lossen bieten, daß ; S, 4 Er ; ,

Berlin: Gemäß dem hon durhgeführ- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | zerfällt in 4500 Slück je auf den Inhaber | 1921 nicht bestanden haben. Die Äktien-'| beschluß vom 29. April 192 ill ets qu gal je 2 alte Aktien eine | loschen. Bei Nr, 3098 Neufinken- | vertrag ist am 10. Mai“ oel lossen, | Kaufmann Walter Goldstein in Berlin. | Coburg, Abt. B Nx. 79, und jen Beschluß der Aktionärvecsammlung | tung: Die Firma ist gelöscht. Bei | und über 1000 4 lautende Allien, die | gesellschaft übernimmt noch ausdrücklich die Aenderungen der Sahungen, Dana 4 00m Bablung von 1800 4 bo- siein Kalksandsieinfabrik mit be | Der Geschästöfübrer Richard A. ist Die Gesell Erbprinz, Ubt. B Nr. (

saft ist eine Gesellschaft mit

ls