1921 / 138 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

cit

e n Ad Sd A AA E T O T I Ä G G T Je ref TCIOM

| Vautiger | Voriger | Kur82

Heuilger 1

| Voriger 178

Heutiger | Ku

Voriger rs

Keutiger | Soriger Kurs

A Reutiger | Lo | Kurs n

Ber. Dts. Niekelw.|22 etrolw..

lanzst.E do. Gothania Wke.|20 do. Kohlen-A.-G. do. Kunst, Troiß\<Gs20 |: do. Märk. Tuchf. .

do Pinselfabriken/30 [2 dv. Portl, Schitnai ichow, Silesia Frauendorf do. Schmirg. u. M85 do. Schuhfabrik Berneis -Wefssel.|18 do. Smyrna-Tepp.[12 do. Thüring. Met.j30 do. Ultramarinfab.|10 do. St.Zyp.u.Wiss./10 diktoxiawerke .….. Segel Telegr.-Dr.18 }| Vogt u. Wolf 10 Vogtländ. Maschin.|20 do. Vorz.-Akt.] 6 do, Tüllfabriki34 Volkst. Aelt. Porzf.|16 Vorwärts, Biel. Sp.| 4 Vorwohler Portl..[12 Wanderer Werke...

E a 4

ba 4 3 =1 10 Ma ba A A A

410,00b G 510,00b G 310,006 G 112,00eb G 326,00 B

[365,00b G 410,00b G (560,00b G 410,00 B

194,75b

450,00b G 2006 G

Warsteiner Gruben}/10 Wasserw. Gelsenk..| 88 Aug. Wegelin Nußi27 Wegelin u. Hübner| 7 Wenderoth pharm... 11 Wernsh. Kammg..|23 do. Vorz.-Aft.|24 Wersch.-Weißenf.B,j11 Weser Alt.-Gef.. {10 Ludw. Wessel Porz,| 8 WestdeutsheJutesp.| 7 Wejteregeln Alkali/35 do. Vorz.-Akt.| 4 fdb, à 105 Westf.Draht Hamm} 5 do. Eisen u. Draht Langendreer... .] 0 do. Kupfer .…..../12 Westk. Bvdeng. i. Lo D WeyerBb,, Kirs{<b.. [12 Wicking Portl.-Z..125 |: Wickrath Leder 20 Wieler u. Hardtm.| 7 Wiesloch Tonw. ..| 4 Wilhelm3h.-Eulau [10 Wilke Dpfk. u. Gas8/28 590,00b B Wilmer8d.-Rha. .- —,— H. Wißner Metall. |25 T51,00b G Wittener Gla3hüttesi.L].4 þ. St. d „iu do. Gußstahlw. 15 7 | —, —,— Wittkop Tiefbau. ./15 R Wrede Mälzerei „.| 7 272,60h E.Wunderlih u.C0.|10 560,00b Zeißer Maschinen./40 1171,90b Dellstoff-Verein .… [18 h 369,006 Zellstoff Waldhof .| 0 494,50b immerm,-Werk..} 0 .7 [254,00b [262,75b Lolzcua Masch. [15 5 [419,006 1420,00h G

Schuldverschreibungen industrieller Gesellschsften,

a) Deutsche. 86,25 G 96,25b

Ps s fs fs fa n Fs et 4 P42 bt F bs dus bus

652,00b G 810,90b G

556,00b G 320,00b G 432,00b G 406,00 B 440,256

Mm [N L E E E Pr tat

[S . I

265,00 B

A

402,00b 6i7,00eh B 395,00 G 409,00h 428,006 G

375,00b 497,60b 314,00

pt js A L°:

fm f ft F f fa js jd jus S M M D A T1 0 if I fs CO 4 s J

t:

364, 75d 0,25b G

a

ps A b

Accuntulatoren-

Braunk, u. Brik. 08 do. do. 19 unk.24 Braunschw. Kohl. Brieg.Stdtbräu 97 BrownBoveri Mh. Buderus Eisenw. do. do. 1897 Burbach Gervrt\{. Busch Waggon 19

unk. 24108} Caklmon Asbest .… [105 Charlotte Czerniß$|103 Chem.Fab. Bucfau!/102/4# do. Grünau 103} do. Hönningen. |102 do. Weiler 18971102 do. do. 1900103 Chr. Friedr. Gw.|108!4% Concordia Bergb.|100 do. Spinn... 102 Constant. der Gr.|102]/4% do. do. 1908, 06/100 Dannenbaum (103 Dessauer Gas 105/48 do. 1914 unk, 24/1054 do. 1898 05 „../105/ Dt\ch.-Atl. Telegr. |100| Dtsh.-Lux. Ba. 14/103 do. 1902/1022 103 100] 100 103

100; 100 103 103 100 103 103 103

Er T M 4 jm A fa bm M

t f b ho fn ; 5 P 1 l fut 4 I S A F

7

« P 00S Ea Ne A A DI e La D

.

fs l A 4 2 00 I X I A I

o

.

do. 1908 Dt.-Niedl. Telegr. Dt.-Südarn. Tel. Dit. Bierbrauer. 03

dv. Eisenbsignal

1920 unk. 23 do. Ga3gesell\{.

do. Kabelrv. 1913

do. do. 1900

do. do, 1919 u?,24

do. Solvay-W 09

do. Wasser 1898

do. do. 1900

do. WolCenw. 89

do. Eisenhdl, 08

do, Kais.Gew.kv04 Donner3marckh.00

do. 19 unk, 25 Dorstfeld Ger. 09

do, do. 1905 Dortm. Union 00

do. do. 1908

do, do. 1893 DüsseldEis.uDr,94

do. Röhrenind... Dy>erh. u. Widm.

1920 unk. 25 E>ert Maschin. 05 Eintracht Braunk. do. do. 20 unk.25 do. Tiefbau Eisenb.Verkmit,08 Eisenh. Silesia 05 Eisenwerk Kraft 14 Elberfeld. Farben

do. Papierf. 1905 Elektrizit.-Anl. 12

do, Lieferung 14

do. do.00,08,10,12

do. Südwest06,12

do. do. 1906 Elekt -Licht- u. Kr.

do. do. 1900, 04 Elektrochem. Wke, Elettro=Treuh, 12 Emsh.-Lippe Gw. Erdmann3d.Spin. Eschweiler Bergw.

do. do, 19 unk.22

E p is a hA f É 4 us fa jus fa d fut fu gu fa fa fue fut ja us ju8 jet T .

108 100 102 103 108 102 102 102 108 1083 160 100} 100 103 102} 100 108 100} 195 103

n A S2

R

R Fe F p im E R je fs f f 4 p f fe F F f jus ft ja . . S D AS T

D i D D f f Pn m 1 En Pn En Er C Ob f

> R ma D Ra l p in Va bs fut Ert îs D prt fa

F p D

103 108 100 1024; 103/44 102 100] 10218 102/4x 1.03 103/4% 100! 1095142 102/44 102 100 1044 102 100 103 105 103/44 100

s bs A A L 00. 2 4 ird l bed al Ide H AI L at b E bub jus

Dri fia pa - 5 DO LO ia (fd fs fs LO n j jim bs C I E R Eo

= L

S La) Bon

b-i D

D 9

2

©

S

_

o O

D.

too

G DDoSBE

S o o F | $88

O M S 2D

D

89,00 G 93,50b 102,10 G

95,76 G 103,008b G

92,50 G 88,90eb B 25,00 G 95,25 G 88,75 G 99,75 G 98,506 92,00 B 81,10 G 105,00b G 97,26 G 97,00b G

, 90,90b 103,25b 94,50 G 100,25 G 102,00 G 102,00 G 101,25 89,50b G 84,25 G 74,00b 96,50b G 89,75 G

in 2

B19 i S2RRa SB2A

oO0MmMRO MEAMMMM

103;26b 194,50b

t

100,90b

| 94,90b 89,00b 81,75 G 80,09b 97,00b G 95,90 G 95,00b G

,

99/006 B

99,60 G 94,75 G 102,00b G

,

,

96,25 G 100,25b G

95/75 G 103;00eb G

L 92,26 G £8,10 G 94,76 G 24,50b 86,75b

99.50 G

81,00eb G

,

90,00b

94,25 G 100,75b G 102,00 G 102,00 G

——

101,25 G 84,25 G 74,50 G 97,60b G 89,75 G 97,25b 98,756 96,00 G 98,25 G 98,00 G

92,76b 93,00eh G 97,25 G 95,25b G 96,50 G 103,50 G 103,10 G 105,00 G

92,00 G 99,26 G 93,50 G

Hartmann Masch. Hasper Eis, u. S. C. Heckmann Henel-Veuthen . do. 1913 unk. 23 do. 1919 unk. 30

„Herne“Vereinig,|10:

do. do. Hibernia konv. do. 1898, 1908

Hirsch, Kupfer .… {10

do. do. 19 unk.25 Hirschberg Leder Hochofen Lübeck

HöchsterFarbw. 19|

do. do, 1900 Hoßhenfels Gwksch. Hohenlohe -Werke Hörder Bergwerk Höfch Eisen u. St. do. do, 1895, 98 Hoiwaldtwerke Humboldt Masch. Hüttenbetr.Dui3b Hüttenwerk C. W.

Kayser19 unk. 25 Ilse Bergbau 96 do. do. 1912 do. do, 19 unk,24 Juh Kali

leben 19 unk, 25 do. Großh.v,Sachf. Karl-Alex. Gw... Kattowizer Bergb. Köln. Ga3 u. Elkt. do. do, 20 unk.23 König Ludw. Gew. do. do, 1905 König Wilhelm... do. do. ky, 1392 Königin Marienh. do. do, 1889 Köntg8bg.El.uk.26 König3born 1906 Kont. Elekt.Niürnb do. Wasserw.S.1,2 Gebr, Körting 14 do. do. 1908 do. do. 1909 Körting's Elektr... Krefeld. Stahlw.. W. Krefft 20 un?k.26 Fr. Krupp 21uf.25 do. do. 1893 do. do. 1908 Kullmann u, Co. Lahmeyer u. Co. do. do. 1901,02 do. do, 1908 Laurah, 19 un?. 29 do. 1904 do. 1895 Leipz.Landkraft 13 do. 20 unk. 25... do. 20 unk. 26 ., do. 19 unk, 24... Leonhard, Brnk. . do. Serte Leopoldgrube1904 do. 1919, 20 Lindenb, Stahl 10 Lingel-Schuhfabr. Linte-Hofmann98 do. fonv. 1901 do. 1919 unk. 23 Ludw. Löwe u. Co.

do, 1919 unk. 24/10

Löwenbr, Berlin.

10> #> Lb 2 t i l A A S be t S

105. 75eb G 102,25 G 75/00b 94,006

C2

,

D > B S D 5

P O E 1 1 ie 1A O A i n P En 0B Pn r O E

_ S o G

99/75 87,00b

T E E D «Q Dm mm a ° S S S S S Mc-SLS

101/25 6

55,75b 92,106 90,50b G

i a V f V E E

d

b ps R bt fi fet ft fk jt fd fet fet ft fk jd prt het fet jrnk jf jet E S Se e: be In B E E Lea dai Tod U. L f J I «S

Ins în 1D i L9 L Fs m O0

B….D

S D 16 D e 10 do 1 1 1D 10 1E 1D 0 O P V H O

E T 1 3 n R —] l bs A b A I N I A I

22.2

S R I N

E T E : Ee E P E S E E E E E E T: L

EE i fa n f t dl A 4 1b p ft ft fa da jd fa da jt

C E

_ m 2A L

R

2

98,50b G 104,25 G 97,75 G 97,76 G

T 99,50 G 101,75b G 101,00b G 97,756 B 100,50h 88,00 G 95,75 G 83,25 G 74,50 G 71,50 G

99:25h 101,75b

PomZudkiAnkllam Prestowerk19u!l.25 Reisholz Papierf. do. 1919 unk. 24 Rhein. Anthr.-K.. do. Braunk. 08,09 do. do. 1920 do. Elektrizität14 do. do. 09—13 do. do. 1919, 29 do. El. u. Klnb. 12

do. Stahl19 u?k,24 Rh.-Westf. El. 06 do. do. 1911 do. do. 05, 06 do. do. Kalkw. do. do. 1897 do. do. 1908 Rhenania,ver.Em. Riebe> Montan. Romba< Hütten bo.1000.4) Mosel- do. 405.4) Hütte Rufs.Eisen Gleiw Rütger2werke1904 do. 1919 unk. 24 do. 1920 unk. 26 Rybn.Stk.20 uk.25 Saar u. MoselBgw Sachsenw. 19 uk.22 Sächs. Elektr. Lief. Sächs.eThür. Pril. Sarotti Schokol.. G. Sauerbrey, M. Schalker Gruben. do. do, 1998 do. do. 1899 do. do. 1903 S<l.Bergb.u.Zink 1919 unk, 29

do. do. do. do. do. 19 unk. 25 Squlth. - Pahenh.

1920 unk. 26 SEwabendrän es

do. 1901 do. 1908 do, 1913

Schwabenbräu 05 Schwaneb.Prtil-Z. Seebeck. Schiffsw. Fr. Seiffert u. Co. do. 20 unk. 24 Sibyllagr. Gew... Siem. Elkt, Betr. do. do. 1901 do. do. 1907, 12 Siemens Glas8h.. Siem. u. Halske 12 do. do, 19 unk,27 do. do. 1898 do. 1900 konv. Siemens -Schu>kt. do. do. 1912 do. do.20 unk.28/9 Simonius Hell. 2

Stett. Oderwerke. Stett.Vulkan09 12

R.Sto> u.Co.uk.23 Stöhr u. Co. Kg. Stoewer Nähm. . Stolberg. Zink. do. do, 1905

do. Metallwaren, 1

do. Elekt. u. Ga31108 HugoS<hneider 19; Schu>.& Co. 98,99)

Sollstedt Kaliwrk. Stett.-Bred.Portl.

jegt Vulkanwerke

De S S tDS s =4 A A X

f Do Do fs n ba f F fa La O

la B o S

p ja Ft A bt ft js S p p (e ft (a ps ft L Le D Den E P E L DES ? BTE S

D b i im T P A Win 2 Pn 1D

> Hrrr + E E r

La a a O be l A f O0 Îe A

s Bus $4 ihn g bs r Fus Ch PE Tas Do T4 p de fra Ds ta 20 DO hu Jet Tel Ps D LO e Let c DO

——

96/00 G 98/75b G

, 191,50 G 100,00b 97,76b 91,00b gr 99,10b 98,00b B 97,60b 98,60 G 104,758

98,00 G 93,50b B 101,506 G

PeEOI T

A Kolonialwerte.

190,00 G 130,25b G

130,25b G

Deuts<-Ostafr Karner. E.-G.-A. L. 1000 do. do. 100 (v. Reich m. 3% Zins. 1.1203 Rücz. gar.) Neu Guinea 501,50b Ostafr. Eisb.-G.-Ant. 1] —,— (v. Reich m. 3% Zins. u. 1204 Rü>kz. gar.) Otavi Minen u. Eb. 1St.=100.4393.80.4 do. Genußs<. South West Africa. do. Abliefer.-Sth..

190,28

483,006

194 50b

Versicherungsaktien, A p. Stüd. Geschäftsjahr: Kalenderjahr nur bei Mannh. Lers.-A. 1. 7.—309, 6 UAachen-Müntchener Feuer (für 1000 4) —,. Aachener Nückvercficherung —,— 8 Allianz Affsek. Union Hbg. —— Berliner Hagel-Assekuranz 2600 G Berlin-Hambg. Land- u. Wasser Tr, —yew Berlinische Feuer-Vers. —,— Berlinishe Leben8-Vers. —,— Concordia, Leben8-Vers. Köln Deutsche Lebensvers. Berlin —— Deutscher Lloyd —,— Deutscher Phönix (für 1000 Gulden) —,= Dresdner Allgemeine Transport „— Elberfelder „Vaterländ.“ u. „Rhenaniä“ für Frankfurter Allgem. Versicherung —,— 1000 @ Germania, Leben8-Versicherung —,— Gladbacher Feuer-BVersicherung —,— Gladbacher Rückversicherung —,=— Kölnische Hagel-Versich, —,— Kölnische Rückverficherung —,— Kolonia, Feuer-Vers. Köln —,— Leipziger Feuer-Verficherung —5— Magdeburger Feuer-Vers. —,— Magdeburger Hagel-Vers.-Ges. —y— Magdeburger Leben3-Vers.=Ges. —,— Magdeburger NRiickversicherung8-Ges, —y= Mannheimer Versicherung$-=Ges|, —,— „National“ Alg. Vers.-A. G. Stettin —,— Niederrheinis<he Gilter-Affet -—,— Norddeutsche Versich. Hamburg —,-— Nordstern, Feuer-Vers. (für 1000 #) —,— Nordstern, Leben3-Verf, Berlin —,— Nordstern, Unfall- 1. Altersv. (für 1000.4) -—,= Oldenburger Versich.-Ges. —,— Preußische Lebens-Versich. —,— Providentia, Frankfurt a. M. —,— Rheinish-Westfälis<her Lloyd —,— Rheinish-Westfälijhe Rückvers. —,— Sächsische Rückverstcherung —,— Schles, Feuer-Vers. (für 1500 4) o. B, —y= Sekuritas —,— Thuringia, Erfurt „— Transatlantishe Güter —— Union, Allgem. Verficth. —,— Union, Hagel-Vers. Weimar —s— Viktoria Allgem. Vers. (für 1000 4) 2650h3 Viktoria Feuer-Versich. 3075 G Wilhelma, Alg. Magdebg. »—

_———

, Bezugsrechte, Tittel u. Krüger 230b G Sachsenwerk 25,250

Der Bezugsprels beträgt vierteljährlich 36 ML. Alle Postanstalten nehmen Bestellung e fe WBerlin außer für Selbstabholer Wilhelmstraße Ir. 32. Einzelne Nummern kosten 1 ML

den Postanstalten und Zettungsvertrieb auch die Geschäftsstelle SW 48, d

Lf

"F

Nr 1 S4 Reichsbankgirokonto. YBerlin, Donnerstag, den 16. Jun!

Vom 1. Zuli d. Js. ab erHößt sich der vierteljä

| iioniaues

Inhalt des amtlichen Teiles: Deutsches Neich,

betreffend z unternehmen. Versicherungs

Bekanntmachung, betreffend die Beschwerdekommission der Zu>erverteilungsstelle des Bundes deutsher F irup- hersteller in Charlottenburg. E O Bekanntmachung, betreffend Bestimmung Mitglieds des Reichskalirats.

Preußen. Ernennungen und sonstige Personalveränderungen. O betreffend die Erteilung einer Markscheider- onzession. Aufhebung eines Handelsverbots.

Anzeige, betreffend die Ausgabe der Nummer 39 ; Geseßsamm]ung. 9 er 89 der Preußischen

Ernennungen 2c.

Bekanntmachung, ein privates

eines ordentlichen

pa

n

Bekanntmachung.

Der Herr Neichsminister {haft hat auf Grund n 8 bestimmungen zu der Verot5numg t vom 8. Oktober 1920 ei Beschwerden gegen die Verfügungen der verteilungs3stelle des Bundes Deutscher e A R zu Charlottenburg 5, , die bei dieser gebildete Beshwerdekommissi Be Dárbequa entscheidet. 10 f v Der Bes uus seßt sih zusammen aus einem von dem Reichsminister für Ernährung und Landwirtschaft zu ernennenden Vorsißenden und act Beisißzern, von denen drei von der Wirtschaftlihen Vereinigung der Konservenindustrie e. V. und je ein Vertreter von dem Bunde Deutscher Frucht- siruphersteller e. V., dem Verein, Deutscher Essenzenfabrikanten und Fruchtsaftpresser e. V., dem Verband der Deutschen Obst- und Beerwein-Keltereien e. V, der freien Vereinigun mitteldeutsher Fruchtsafipresser e. V. und. dem Perhar Deutscher Spirituosen-Jnteressenten e. V. bestellt werden. Für

a Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheits- ; ¿gie 2 ML., einer 3 gespaltenen Einheitszeile 3,50 Uer ußerdem wird auf den Anzeigenpreis ein Leuerungs-

, Abends.

hrliche Bezugspreis des Reichs- und Staatsanzeigers auf 42,—

für Ernährung und Landwirt- 17 Abs. 2 der Ausführungs- umg über den Verkehr mit NGBL. S. 1728) bestimmt, daß uc>er- rucht- Luisen-

0

lag von 80 v. Ÿ. erhoben. Anzet immíi : Geschäftsstelle des Reichs- E Berlin SW 48, Wilhelmstraße Ir. 32,

und Staatsanzeigers,

1921

Mark.

Postschectkonto: Berlin 41821,

Universität zu Berlin ernannt worden. Gleichzeitig ist ex 31 Direktor der Sternwarte der Universität Berlin bestellt. E p e Proea pot es E Hirsch in Bonn ist zum ordentlichen Professor in der theologischen Fakultä Universität in Göttingen ernannt worden. E

Verant aqu nd.

_ Dem Markscheider Arnold Haibach aus Weilbur ist heute von uns die Befugnis zur Verrichtung von Mark- S für den Umfang des preußischen Staates erteilt worden.

Clausthal, den 14. Juni 1921.

Preußisches Oberbergamt. Steinbrin>.

Die von heute ab zur Ausgabe gelangende Nummer 39

fabrik 20 uk. 25/1024 Adl. Pril.-Hemen: 103144] 1.1.7 | —— ape: PF F A.-G. für Änilinf./103 1.7 | —,— _,— do. do, 102/4% do. f. Verkehr8w./103/48 Alfaliw. Ronnenb.|108 Allg. El.-G. Ser. 9/100/4% z do. do. S. 6—8]|100/4% 104,268 [104,606 do. bo. S. 1—-5\100 . 95,006 G | 96,50ebB | Frankfonia Beierf. Alsen Portl.-Zem.[102/4/ 1.1.7 | —»— -—,— 20 unf. 22 Alten: Nebaxldatr 4102 —— —_— Friedri<3h. Kali do. do. 100 A4 —_— N. FristerAkt.-Ges. Amóélie Gewerk\<{./103 —,— —,— 1920 unf. 1925 Anhalt. Kohlenw./103 97,25b 98,00b Frister u. Roßm. 90,506 | 90,506

jedes Mitglied wird von der gleihen Stelle ein Stellvertreter A r __ Die Beschwerdekommission ist beschlußfähig bei 2 heit des Vorsizenden und Var A A E __ Beschwerden über die Zu>kerzuteilung an gewerbliche Be- triebe, in denen Fruchtsirup hergestellt wird, find an die Beschwerdekommission Lci der Zuckerverteilungsstelle des Bundes Deutscher Fruchtsiruphersteller e. V. Berlin zu Charlottenburg 5, Luisenplag 5, zu richten. Berlin, den 7. Juni 1921.

Fasson Manstaedt Feldmühle Pap.14 do. 132 unk. 23 do. 20 unk. 26 Felt.u.Guill.06,08 do, 1906 Flensb. Schisfsb.

1083; 100 1024 103/44 103 103 100

Magdeb. Gas 26b

E. Gundla< 143,506 Dürrkopp Vorz. 2b Max Jüdel 47b Goldshmidt 8b G Schles. Mühlen 105b G

Tangerm. Zu>ker Teleph I.Berliner Teutonia-Misb. Thale Eisenhütte Thür.ElLief.19,20 v. Tiele-Winkler. Ueberlandz.Birnb do. Wesferlingen Unt.d.Ld.Bauv. 068 dô. get. 1, 10. 21 Ver.Cham.Kulmiz do.Fränk.Schuhf. V,St. Zyp „u. Wiss. Victoria-Lün.Gw. Vogel, Telegr. Dr.

107 76b G

o

Amtliches.

Deutsches Neich.

In der NReichsfinanzverwaltung (Geschäftsbereih der Besiß- A sind ernannt: zu a e D I O Schnelle in Braunschweig, Dr. Übber in Düsseldorf, Rode und Blechner in Essen, Dr. Wollburg An, Bilharz in Berlin, und der Oberbürgermeister a, D, Dr. Hopf in Düsseldorf.

der Preußischen Geseßsammlung enthält unter Nr. 12143 das Geseg über die Neuregelung der Ver- fassungen der evangelischen Landeskirchen der neuen Provinzen Preußens, vom 18. April 1921. Berlin W., den 16. Juni 1921. Geseßsammlungsamt.

Lothr. Portl.-Cent Ludwig.TT.Gew,18! Magdeb. Allg.Gas8/103 do. Bau- u. K7db,/103 Magirus 20 uk. 26/102 Manne2mannr.. . [105 do. 1913/100 Mariaglülek Bergb.1102 Märk, Elektrwke.18 Unk, 23/10! Märk.-Westf. Bg.. |105/4/%4 Masch. Breuer... [1055 104 103 103

108/50b G G d 104,756 1[108/75b 100/756 [109,756 99,75b 101,756

92,00 G 99,26 G 94,50 G 91,00 G

101/006

99/50 G 102,406 104,25 B

99/50 G 102,000b B 104,906 B

oS P E Ea A

b j pt jt ft ft fl ft fut fut jut fut S S AS A RS

n p t R p ba j be be j 2 . . >

T3 ib in f fs Hin fs Ga 4 ffm ft Fes Fs Of CM A E E S C D a Fa A H R ja a n D fe T a fes Co R D N x Âa N N I A O Le E

C

103/25 G 98,50 G 90,75 G 97,256

T

Berichtigung. Am 13. Juni 191: Meininger Wpp--PfanBr: Em. s, 9, ll bis 16 99bzG. do. Brm H 194bzG. Mitteld. Bodenkr. - Pfandbr.

n D n in Vin Pr C 1D 1E 1 pin P P Hf p Hm R f p A pi Cn T in e ia Pa La fe fa i ie La La Ta La La fn M4 M t l R l-l

© bt bs

102,00 G 92,00 G

93/75 G 91,00 G

102

102}! Krüer.

s 4 . m >= 2

102 10548 109 103

Ld dde Sid E l a -3 0

Mass. Bergbau Mend. 1.Schwerte Dr. Meyer 20uk.28

Es

do. 1896100) Fürst Leop. Gw.11 do, 1906100 Gas3anst. Betrieb Aplerbe>der Hüttej103/4% 95,00G | 95,00G Archimedes 1911/103/4/ —_,— t A{chaff. Z. u. Pap.[102/4% —,— U do. p, 1903/1024 Aug5b.-Nürnb, Mfs102 do. do. 1913/102/4 do. do. 1919/10247 Augustus 1. Gew.|102/48 Bad. Anil. u.S. SB/100 do. do. Ser. Ci102/4% Basalt A.-G. 1911/103 Bayer. Elektr. Lief./105]4? Benrather Masc<./103/4 Bergmann Elektr.|103/4/ do. do. 20 unk, 25/1034 Bergmann®segen [103 Berl. Anh.-Mas{ch. 960 unk. 301108}41 Berl. Elektriz.-W.1100 do: do. 01, 08, 11/100/44 do. H. Kaiserh. 90/100/4/4 do. do. 1906/102/4) do. do. 1908/108 Berl. QuctenwW, 1108/4; Bing, Nürnb. Met./102 do. 1919 unk, 25/102/4 Bi5marcthütte „1102 dv. « « (1.03 do. fonv.j102 Bochumer Gußst.{102 do. dy. 19 unk.24/100 Gbr.Böhl, 20 uk.25/102 BornaBr?.19 uï.25/102 Braunt.u. Brikett.1100

103/90b 100,25 G 100,25 G 92,00b 114;00b

5 97/50 G 95,75 G 101/25 6

84,66b G 285,00 G 92,60b 86,00 G 93,75 G 101,10b G

104/006 G 101/50b

OoONO

D

b fs A O f 0D 0D fa e e R R

E E E E E E 22

« = Ede T L Bn BT. Der Spe T Drt BeM L D M

96,00b 101,25 G

95,60b 85,006 G 92,60b 96,00 G 94,60 G 101,25 G

95/75b G | —— 93,256 | 93;00b 86/256 | 86,25 G

99;76b 93,25 G

97,50 B 95,50 G

es þs n 61

e C E Es . _—

ma O Fa Fa o Pa m b A bs Fn Gn E S oDOT

S

99,75b 93,50 G 97,25 B 96,75 G

-

D

De P L E E F Lo ia a Do La i F jr Fus j jn i i P Sis

52 Deutster Reichsshay 1915 II. j Deus o! % 017 11x 1916 IV-V

5h do. do.

4 do. - 8 do, do. VI-IX (Agio) 40 do. do. fällig 1924 5 Deutsche Reichsanleihe „..-«-- 43 do. do. G ay do, do. 3 do. do. ÿ 5% Breußishe Staats, fällig 1.2.22 99; 5h bo, bo. do. 1.11.22 do, (Hibernia) bo. (au3lo3bare) ronjolidierte Anleihe B. do, do. B do. do. do. 4 Bavexisáe Ganges S0 8A 0,

3 o. . 57 Mexikanis<he Anleihé ..- 4 do. do.

do. Zwischens. d. Equit. Trust-Co. 44% Desterret<hi{><eStaat3\<aß{<.14

44% do. amort. Eb, Unl. 4 Goldrente 4

; 4 4

Kronen-Rente . fonv. J. J. do. “js 4/5 do. Papier- do. 44 Türk, unif. Anleihe 1908-1906

83kb

4 do. 4 do. 4ÿ do. 8

konv. M. N. do. O E co op eudeoes 4

Silber-Rente ….

‘ürfische 400 Ta ise 400 S Staatörente 1913... d do. 1914...

o.

do. Goldrente „…...- «.| 60

4, Ungarische Staat3rente 1910...

43 Ungarische Kronenrente

43, Lissabon Stadt. h 5

Mexitan. Bewäss. „eo.“

“do. Bert. d. New York ZTrust-Co.

Südösfterreichis<e (Loms 2h «

do. o.

ev...

neue Baltimore-D io 4.90... .0..0….…...…0...

Candaa-Paci! do, Abl,-SŸ-

aaa...

De Div, Bj. „Sch, ...

GasmotorenDeuß 1920 unk. 1925 Gelsenkirhen Bg. Georg83- Marienh, do. do. 1905 Germ.-Brc.Dörtm. Germania Portl. Germ. Schiffbau. Gerresh. Gla3-J. Ges, f. elektr. Unt. do. do. 1900, 11 do. do. 1920, 21 Ges.f.Teerverw.07 do. do. 1912 do. do. 1919 Glocfenstaßlw. 20 unt. 26

Glütauf Berka .… do. Oft 1912 do. Gew. Sondh. Th. Gold{chmidt. do. do. 20unk.26 Görl, Masch. © 00 do. 1911 Görlißer Waggon 1919 unk, 26 Gottfr.Wilh. Gew. Gr. Aug. 19 uk. 26 R Bergb. agen.Text.-Jnd. Hanau Hofbrauh. Handel3g.f.Grndb Harp.Bergbau fv.

103/44 100 103/4% 103 102 103 102 101 103 103 103 103 103 103

Si

G.

2

La A S

R

1 16> D pin H E CE a P P P mrr Sr E

b M j ba

102 103 103/47 103 105 103 103}/4% 103

t F: ib ba e n F fo Com En i r id F j n Fs Me Cr Cf i La RIO I R E E Se

p ps jd 1A pA jl pi jt . PS D D A b Ll I D O

D

102 1023 102 102 105 108 102 100

Heutiger Kurs

Ee E E D S D L E N D Fa N f A bus fs

do, 1902, 19051100

Voriger Kurs

, —_

fe e

69 ai 7358hb

Pia: 2 t Jad N A fl M tro do 4 D D DBDD ps O

_

E E D

93/25b 100,00b 94,50 G

_—

92/75b G 88,10eb G 95 50eb G 95,000 B

, 04 75b 83,70b G 95,75 G

96,25 G 97,25 G

‘12/102,00 G

98,90b

91/506

——_—

12 91,00 G 99,00eb G 98,75b G

93,26b 100,006 G 94/50 G 96/00 G 92,50 G 88,50 G 95,50eb G 94,50b B 94,25 G 94,25 6

98,00 95,75 G 96,26 G 97,25 G 101,80b 98,25b

Mix u. Genest 20 Mont Cenis Ger.

1920 unk. 30 do. do, 1896 Mülheim. Bergw. Müs.Br.Langendr Nat. Automobil, . Neue Bodengefs. . do. do. 1901 do. Photogr. Gef. do.Senftenb.Kohle Nd[. Kohlen 1906 do. do. 1912 do. do. 1920 Nordstern Kohle . Oberçhl. Eisenbed do. do, 19 unf.24 do. do. 1902 do. Eisen-Ind. 16 do. do. 19 unkt.25 do. do. 1895 do, Kolswerke. do. do. 1905 Orenst. u. Koppel Panzer Akt-Ges. Passage ? Pagzenh. Brauerei do. S. 1 u. 2 Phönix Bergbau. do. do, 19 unk.24 do. Braunkohle... Julius Pints< do. 1920 unk. 28

102

102 103 102/4% 100 100 102 101/8/ 102 103/48 102 10214; 102 103 103 1024; 103 100) 100] 100 100 104 1084 105 102 103 103 103/44 1004 106/48 103/4?

10814)

D

92,00 G 96,50B 93,75 G 92,50 G 79,00b G T7,00b 77,906 B 87,00 G 76,00 G TT,T5b 96,10b 97,00 B 165,00 B

o b >22

©

S2

fs 1 l l b 00 f a f 3 D D 2 fs O f fs fs I I o D A A P

pa

,

E E P Cf D M fa Fa r Lo Fe f ier Fe Lo LO F for Lo in n pn ba F Le e A n DO

S

104/76b 100;90b 97,00 G 98,75b

S

«Ls .

f a p ba b b 4A l s O

D

93,75 G

7

91/75 G 61/60 G

87,00 G 76,25 G 75,00b

98,25 B 95,50 G 105,00 B 100,75 B 86,00 G 103,75 G 100,90b

96,00 G 97,00 G 98,75 B

Westd. Eisenw... Westf. Draht

Langendreer .. Westfäl. Kupfer. Widctüler-Küpper. Wilhelmsh.unk.25 Wilhelmshütte D Ma <

do. do. 20 unk. 29 Hellstof-Waldh. . do. do. 18907 do. do. 1908 Zoolog. Garten 09

Westf.Eis. u.Draht

eiyer Maschinen

t m O

97/75 G E

a E E ES

Ta H Ls Ex Taefd4 Ln n S Le S

———

95,50 G

,

5

f

TI

m

S E

do, do,

Gränge3berg

Steaua -

do. do. S,1

Ser * 4 Zinsen 1.

1880 b) Ausländische.

1 Seit 1. 1, 15.

Haid.-Pascha-Haf.|{100|5 NaphtaProd.Nob.!|1 ili o |——° Russ.Allg.Elekt. 06/1005 | 1.1. Ua do. Röhrenfabrik|100/5 | 1.1.

do. Hellst.Waldh. omana. Ung. Lokalb. S. 4 ?

b p H fs C Fa T S

149;

Wis 113,00 G o

_———

V, 1005 e 1035/5 100/4

105/4 | veri<

91/506 O

VictoriaFall3Pow -O/110/5

5, 20.

Fortlaufende Notierungen.

Jtalientsche do,

Sch

Anato

Luxembur Oriental.

4 rgo, Deut

antun

lische 6

do. Darapf\ch

pficht <-Auttralish amburg-Amerikanis<he Paket.

Meridional oe. - Mittelmeer... Westsizilian. Eisenb. L C0 natolishe Eisenbahnen Ser. 1... D. do. S Nr. 1——60000 Desterreihis<h-Ungarische Südösterreichis<he (Lombard)

ise Prinz Heinrich... ijenbahn-Btrg...++ « « « - 5% Tehuaritepec Nat... - (4

e Dampfsch. la

Staatz3b.

Houtiger Kurs

amburg-Südamerikan. Dampfsch./329b

ansa, Dampfschiff

Norddeutscher Lloyd .…... Ld L

o... ....

Berliner Handels-Gesellschaft, 5+ -|212%b

CFommerz- und Privat-Bank... Darmstädter Bank „eren oovot

e... epa u...

Dresdner B

aÑt eee on eere car

Mitteldeutsche Kredit-Bank ....#«-+ Nationalbank für Deutschland „,«- Desterreichishe Kredit Actiengesellshaft für lerwerle... aae oa eere eere Allgemeine Elektricitäts-Gesell h... nglo-Contin. Guano... Augsburg-Nürnb, Mf... -4-+«

e... .......

Anilinfbr...

Bad. Anilin u. Soda... 4+ ««-- 59008

Bochumer Gaßstahl Gebr. Böhler & Co... Buderus Eisenwerke... Daimler Motoren Deutsch-Lu Deuts<h-Ue Zert. d, Dt, Treuh.-G, Lit. A.

Pair Pr iba «pee

Étr,

190492%b 382246fa8%b 1175à976b

A

N

119% e

—0

561A72b 124428b

193à91à93à90¿0b & 340à36237à86b

1199à80b

Voriger Kurs

euts<he Kaliwerke... - - V

Deutsche Waffen- und Munition. . Dynamit A. Nobel 54-6. -

Elberfeldèr Farbenfabr........-..|

Elektr. Licht- u. Kraft ...-«

Ges. f. elektr. Unternehmungen. . «203 Th. Goldschmidt... „eee... [1

elten & Guilleaume. .»......-.- elsenkirhen Bergwerke

Harpener Bergbau. ....=+--.-...s

Hirsch Kupfer .…...--oe.e-->- - «328

ödster Farbwerke ooo... oes<h Eisen und Stahl... - U Ne LEA edt od dés

werke Ascher8leben.....-.-..-

Kattowigzer Bergbau „».»---...0..

öln-Nottweil 2.0... ….....0..0..... Laurahütte... ooooo

Lythringer Hütten- u. Bergw.-Ver.

Mannes3manuröhren .

Phönix

<l, Eisenbahnbedarf L ; ¿ i

<lefishe Kokswerke... ei stein u. Koppel... G ERC

O at

Rheint D ai ¿4 Rheini

S j e Braunkohlen u. Brikett. e Metallwaren Vrz.-A..

Rheinische Stahlwerke. ......--.-- Rombacher Hütten... e...

ISahsenwerk.....-«+ Schuckert u. C

Siemens u.

Stettiner V

Thale Eisenhütte …. 2 Türkische Tabakregie. „ooo. c... Weser Schiffbau... ooo. 0o.... Westeregeln Alkali... ¿ooo eee. Zellstofs-Waldhof „ese eo... Neu-Guineà oco eno os Otavi Minen u. Eisenb. „oe «4 do. bo, Genußscheine... - South West Africa vertan.

Ser. 2—4,16 95,50G. Hamburg:Süd! amerik. Dampfsch. 329,50bz. Emaillier werke Ullrich 347B. Gr. Strehlig Zement 355B. Kont. Asphalt 545bz. Ver. Port land Shimishow 336bzG. Ver. CUN 632bzG. 59/9 Krupp Obl. 161,80bp do. 4% 1893 100,75bzG.

SAPTNLOD

Konds- und Aktienbörse. Berlin, 15. Juni 1921.

Die heutige Börse zeigte ein über wiegend festes Aussehen. Besondere An regungen waren dem Markte nicht geboten, es waren im wesentlichen spekulative Ein flüsse, die die Kurse in Bewegung hielten. Höher waren heute Phoen Rheinische Stahlwerke, Anglo Guan niedriger dagegen Mannesmann, Anilin aktien, Th. Golds<midt sowie eleftrilit Werte. Der Rentenmarkt war till.

Schluß blieb ruhig.

<lesishe Eisenind., Caro-Heg.

A

Voriger Kurs 830/30

iets ada a3d24330032b

525à3 23354%/a3ä34b Z0ABGUSB%b

3 2040884 N 125à60 8 à40246! 5925129620027 334235 323à1à5 B a184020b 856260à50à60b

Heutiger Kurs 832230b

545a49b 359%/A57à63260a61h 532a25b

4a39b B30 BAGOED 20846 N 248a45ù4 12509/6400 315à19a17b 3204/0152196

2664à6a5B 266964 391940062394b 3

4636B6b

602203a02b 316à12/a13b 274%aT2aT3b

575A72a73%72b 713à22%à19b 689a840 369à65à69560b 493à6503òà496b 364//259b 95a98b 261à69b (322521à23 B a! 8à19b 864245b 1100b 324à20b

Hat 3736 4715582579 L00308 Ia sab 32Ta2Ia24b 38848500 827a35b 108091 090b 319220b 4442460404 4964294

CI6a75a78b

a 10a

460200483520 Sey j

Dr. Völker

zu Regierungsräten: der Finanzrat Kappes in Hannover, der Bürgermeister a. D. Oltmanns in Eiaben, ¿D Reichs- hankinspeïtor Sch a rfen berger in Berlin, die Gerichtsassessoren a, D. Grote in Siegen, Grahn in Halle, Dr. Friese>e in Vremen, Lindemuth in Schleswig, Sander in Berlin, Dr. Hennig in Eutin, Dr. Eberlein in Frankfurt a. O., und der Been alte Auri s < zt a

zu Regierungsassessoren: der braunshweigishe Regierungs- assessor Dr. Bos fe in Braunschweig, die Geridtgassesoren D. Cascorbi in Hannover, Schwer>e in Berlin-Mariendorf, Dr. Wienece in BVerlin-Schöneberg, Dr. Kramer in Köln, Dr. Eylert in Berlin, Simon in Siegburg, Dr. Albrecht in Hirschberg i, S<hl., Dr. Heinrich in Berlin-Wilmersdorf, Se er in Vberhausen, Otto in Cöthen, Müller in Quer- lus der Gerichtsassessor von Holstein in Schwerin i. M., ie Rehtsanwälte Kagerer in Nikolai O. S. und von o O N N 5 :

aus dem Reichsdienst ausgeschieden: die Regierungsräte Dr, Schneider in Charlottenburg, Ahlhorn in Delmenhorst und Dr, Mertens in Frankfurt a. M E

, Der Ministerialamtmann Seidel ist zum Regierungsrat im Bereiche des Reichsarbeitsministeriums L non oatbei, Der charakterisierte Major a. D. Karl Ludwig Ritter

A Regierungsamtmann im Versorgungswesen ernannt

„Jm Reichspatentamt ist der technische Hilfsreferent Dr.-Jn Peiser dum Regierungôrat und Mitgli, l iy i nische i Jng. 4 - dléeunaóra M M fsarbeiter Dipl.-Jng. Haug zum Re

Bekanntmachung.

Die französishe Leben3versicherungs - Aktiengesellschaft nue Phénix“ in Paris (Le Phénix, compa ler f eik Mg g aN008 sur la vie) hat die dem Herrn Dr. phil. Erich Voll er zu Berlin 8W. 61, Belle-Alliance-Play 16, erteilte s ia widerrufen, an dessen Stelle Herrn Albert Huth # Neusreistelt (Baden) zu igs Hauptbevollmächtigten für A eutsche Reich bestellt und den Siß ihrer Niederlassung e Bs Deutsche Reich nah Neufreistett (Baden) verlegt (vgl. [ h anntmachung vom 16. Februar 1911 Reichsanzeiger

: Di vom 20. Februar 1911). “i le auf Grund der Bekanntmachung, betreffend die Ueber- (N R ausländischer Unternehmungen, vom 22. Oktober 1914 ._ S. 447) erfolgte Bestellung des Herrn Direktor (val. die Bett Ra L R018 j i De anntmahung vom 13. Fanuar , Reichs- ünjeiger Nr. 12 vom 15. Nêruar 1916). Y Berlin, den 11. Juni 1921.

Das Reichsaufsichtsamt für Privatversicherung.

Reich3zu>erstelle. Dr. Jungel.

Bekanntmachung,

betreffend Abänderung der Bekanntmachung vom

28. November 1919 (Nr. 276 des Dautea Reihs-

anzeigers und Preußischen Staatsanzeigers“) über

die Zusammenseßung des Reichskalirats und der Kalist ellen.

Reichskalirat.

D. Vertreter des Deutschen Kalisyndikats aus den der Leitung angehörenden Personen.

Dr. He >er, Bergwerksdirektor, Bergassessor, Heringen a.

der als stellvertretendes Mitglied (A. e aaa ausscheidet, ist für das verstorbene Mitglied Dr. Richter, Unterstaats- sekretär a. D., Wirklicher Geheimer Rat, zum ordentlichen Mitglied bestimmt worden.

Berlin, den 15. Juni 1921.

Der Vorsißende des Reichskalirats: Dr. Kempner.

renimeister bei der Regierung in Liegniß ernannt worden.

ständigen

obersekretär.

Ministerium für Landwirtschaft, Domänen

Frankfurt a. O. ist zum 1. Oktober 1921 zu werbungen müssen bis zum 15. Juli 1921 eingehen. Dienst- wohnung voraussihtlih noch einige Zeit mit der Familie des Vorgängers zu teilen.

burg ist zum 1. Oktober 1921 zu besezen. Bewerbungen müsen bis zum 10. Juli 1921 eingehen. 9

Neubabelsber

Preufen. Finanzministerium. Der Oberbuchhalter Wißel in Liegniß ist zum Land-

Preußische Staatsbank (Seehandlung).

Bei der Preußischen Staatsbank enan, ist ernannt: der Amtsgerichtsrat Dr, Hellwig zum Oberfinanzrat und Poltegebeuta der Generaldirektion,

der Polizeiobersekretär Wienpreht zum Staatsbank-

und Forsten.

Die Oberförsterstelle Limmriß im E eseßen. Be-

Die. Oberförsterstelle Gifhorn im Regierungsbezirk Lüne-

Ministerium für Wissenschaft, Kunst und L ALTD V ILD Md \ |

Der bisherige Observator an der Sternwarte in Berlin-

Jaup.

zum ordentlichen

Bean a quun: d.

Die Ehefrau des Max Noisten hierselbst, Alfred- straße. 9, habe i< zum Handel mit Lebens- un V teT: mitteln und Gegenständen des täglihen Bedarfs 1e zur Vermittlertätigkeit hierfür wieder zuge- assen.

Essen, den 14. Juni 1921.

Städtische Polizeiverwaltung.

C

S: M PLEL

Nichtamtliches.

Deutsches Reich.

Der Reichsrat versammelte si<h heute zu einer Voll- sibung; vorher hielten die vereinigten Ausschüsse für Verkehrs- wesen, für Haushalt und Rechnuugswesen, für innere Ver- waltung und für Rechtspflege, die vereinigten Ausschüsse für auswärtige Angelegenheiten, für Durhführung des Friedens- A und für Rechtspflege, die vereinigten Ausschüsse für Durchführung des Friedensvertrags, für Reichswehrangelegen- heiten, für Seewesen, für Volkswirtschaft, für innere Ver- waltung und für Rechtspflege sowie die vereinigten Ausschüsse für Steuer- und Zollwesen, für Volkswirtschaft und für Rechts: pflege Sizungen. i

Der französische Botschafter und der englische Ge- \häftsträger haben gestern abend die bereits in e Presse aus Paris angekündigten Vorstellungen bei dem Reich s- minister des Auswärtigen gemaht. Jm Laufe e Bo sprehungen versuchten sie laut Mitteilung des „Wolffschen Telegraphenbüros“, die Verantwortung für die kritische Lage, die durh das Scheitern der Verhandlungen zwischen der Interalliierten Kommission und dem Zwölfer-Ausschuß in Oberschlesien zeitweise geschaffen worden war, dem SOAA zuzuschieben. Diesen Ausführungen trat der Reichsminister Rosen mit Nachdru> entgegen. Er teilte dem französishen Botschafter und dem E Ge- schäftsträger, die einzeln bei ihm vorsprachen, bei diefem Anlaß mit, daß eine Note an die alliierten Regierungen ab- gegangen sei, in der die unerträgliche Lage in Oberschlesien geschildert ist und erneut das Verlangen an diese Re- in gerihtet wird, Oberschlesien von den nsurgenten zu säubern.

Die nah Paris, London und Rom gestern abgesandte Note hat obiger Quelle zufolge nachstehenden Wortlaut:

__ Seit se<8 Wochen hat Korfanty die Macht nahezu imgesamten Oberschlesien an 16 gerissen und hat in dem von seinen Banden beseßten Gebiete tatsächlich alle Befugnissé der Vükexülliiertèen Kommisston übernommen. . Sechs Wochen erduldet die oberschlesis<e Be- Lu L die ungeheuren Leiden, welche dieser Nechts- bru über alle Teile des Landes heraufbes<woren hat. Die Verluste

at A dato Professor Dr. Guthni> ist rofessor in der philosophischen Fakultät der

an Menschenleben sind groß. Die Aufständischen häufen Greuel auf