1921 / 140 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[33860]

[33498] [33367] Non den zur Tilgung der 3309/9 n F ali Herr Dr. Walther Ratkenau fi aus g den Wodentagen von eiegniter Stadtanleißhe aus dem Chemäche Fabrik Gidelstedt dem Aufsichtsrat unserer Gesellschaft Dittersdorfer Filz- i und Kragzentuc<hfabrik, 93194 23255 23298 23301 233% | grafenstraße 38, anden Einli 1880 gezogenen Stüden sind noch VOTIN, c ohs. Dswaldows?i ausgeschieden. Bekanutmachung, betreffend die Ausübung des Bezugsrechtes anf 565 609 630 733 739 753 758] Kit. A Nr. 4 über 5000 .4, 23154 >20 92559 23573 23596 23656 |9 bis 12 Uhr Vormittags gegen Sin iefes Jahre Rest: Ori » Berlin, unt 1921 U 8750 000 neue Stammaktien der Dittersdorfer Filz- und Krgtzen- (33549) Oeffentli@e Zustellun Ds, F 50% 258 200 827 850 866 903 928 937| Ut. B Nr. 106 136 248 über je 2000.4, [S BO E 2 leimo ber Moulinbuiels p08 den dazugs Y fselzende Rest April 1916: ttiengesellschafst, Hamburg. Sud L C tuchfabrik in Dittersdorf bei Chemnis. i ¡Der ag ois p Mee wat: N E 947 967 1038 1048 1057 1061 1098 it O E E N Es 28 H A E zu 30 4 (10 Tlr.) 3 Stü> hörigen, idt mei Yan Zinsscheinen Hustabe B Nr. 13 über 1000 .4. Mare anin 2g e A fn ava uDW. 2-0CWe & D, Ls Die am 4 April 1921 abgehaltene ordentliche Generalversammlung ay FlenS8durg, Dotel FFienSdUTger D, PIOICBe E S P 9 195 C e T c i ru : E j . E n - & - sdorfer Filz- und Krazentuchfabrik hc {los} ( bevollmà tigte: Bette ae Ta 1328 1347 1393 1422 1446 1457 1481 1711 1880 über je 1000 g A RO I L L ee R E der "Bom 1- Oktober 1921 ab biat vie. Ges 5 fabe À Sr. 07 aber 2000 E “gra is Sun oer öff anti in Nctiengesellschaft. Gesell) Ea yi E Tee S T A4 Srnudlapitai ber Thobôil, Gerttenfeldt un I LIGE F R 1596 15 7 9 16 8 | L Nr. 382 386 989 93: i R O F : zins vorbezeichneten iese u > Tee i : r. 130 des Neichsanzeigers, wird hier- | 75555 7 [Inhaber lau Stammaktien üb M 100 i S. gegen den, Geschäftöreisent/n Hans Leh- | 1512 1520 1500 1572 1599 1831 1864 ott T 163 L484 1669 1679 171 Provinz Sachsen Buchst. 4A bis Se zinsung ird der Weit der etwa nit Huébstabe B Nr. 133 140 je 1000 M | jr die Tagesordnung noch wie folg: | 122968] f R prag S: nag Wre dh ry af der e «pen n O 1921 ab E rh in L, O Auf; 1885 1908 1927 1943 1974 1981 1993. | 1910 1959 über je 500 s abée 1090 u 0E 536 2 517 550 584 715 |mit eingelieferten Zins\ hen a Ee - S hfiahe C Nr. 147 155 je 500 4 E nigun ia Gn Gasanftalt Kaiserslautern. |»-1 teil und haben au< im übrigen mit den bisherigen Aktien na Verhältnis der Kralm-Straße 10, Jeßt Mnbetannten Us» | O t j „| fällig gewe . Dezembe R 0K AUS | c C N SCNEH ( s s ‘tionäre werden zu ei - veträge gleiche Rechte. thalts, auf Grund de Behauptung, der | 78 Teilschuldverschreibungen Bus ot Crnenerunatscheinen ‘und Zins- | 733 853 894 1155 1162 1207 1300. ae E ken die Inhaber der folgen e 1000 4. . {aft und Weren S8, Oswaldowski, N Mee warten in ene tee E L SENe Meds, durgefübrte Erböb s Gatte j sagte habe vom 27. Navember bis stabe D über je fr “195 200 schei n Nr. 26 bis 40. Buchst, 1B zu 1500 #4 2 Si den früher ausgelosten und bereits seit giegnit, den 13. Junt 1921. Altona, abgeschlossenen Vertrags in | qm Donnerstag, den 14 Fuli 1921; Handelsr alte des Ar 59 ichts Zichop L ad E M Das Dezember 1920 (n dem Hotel des | Nr. 28 46 88 108 121 153 S 464 E s der 4 prozentigen Anleihe Nr. 137 186. 49 (än: r als zwei Jahren rüständigen: Der Magiftrat, Gemäßheit des $ 207 des H.-G.-B. | Vormittaas 10 Uhr, in e, Ge C ITES alftie VICLONE. Diopalt engetragen? Wan, _, Slägers gewobnt udd dafür nach einer | 214 276 282 283 313 340 387 397 4 u Fahre 1908: Buchst, ©© zu 300 4 1 Stüd angel Rentenbriefe der Provinz Sachsen tas á Sambura den 12 T 1A Vormittags 10 hr, a unseren Ge- „Die neuen Aktien sind au Grund des Beschlusses der Generalversammlun Ta e AberaebedEn Me tfzierten Hotelrehnung | 476 592 596 639 641 658 696 717 72l pon, 761 763 855 über je | Nr. 5083. L, # °/6 Vrenter * (ligfeitsterminen : [82947] / Che isch J 6 F Eid f dt shäftsräumen, Bismar>straße 14, hiecmit |an die Dresdner Bank in Dresden fest begeben worden, mit der Maßgabe, daß sie e eitlich 379 A ¿u zablen, mit dem | 772 785 811 818 d n t e: T F Nr. “Buchst. DD zu 75 4 4 Stü 1 April dep ja Buchst. C Nr. 24667 Bei der am 18 April b c, targs- Ey oe F aen ines A G höflichst cdts “Sve O e iat nov uis der biherigen Ats tum Bene yox Je of, ei bon Stück A van 7015 W nebft 11091 1109 1145 1174 E m N ; 9 122 192. : : f Nr. ) enen notariellen Verlosung unserer f y : g AAgeSort gt zin]en, n Dez nzudielen find. Pterbei find 29 %% des Nennwerts f\ofort zu Drei 9 Pn léger ladet den Bes | 1207 1218 1259 O T 2: l h v6 L o L H Rentenbriefen bar) n 1010: O A e O M guleibe von „M L os Ba Der Vorstand. f. DAEaMul ens ar Crhöhung 2 r Me Ginzahlung der restlichen 75° 5% syllerer Zeit vorbe- 0A ion Norbandlung bes | 1364 1367 1425 14 D E Î G inz en Buchst. 1s P. ' ; ; I wurden die nachitehend verzeih- i t t [| D F i Tlagten_ e t pi mes O ci m e 1483 1494 1522 1530 1563 1574 1575| fällig gewesen am, 31. Dezember E pvr M N 3000 # 12 Stüu>| 1. Oftober 1915: Un: C Nr. 4463, u Teilshuldverschreibungen zur (33874) 4 s bér nine S: M 4 2160000 dur Ausgabe von Demgemäß fordern wtr die Besiger der bisherigen Aktien hiermit auf, das Rechts\treits /vor das Amtisgerich s\cheinen und Zinsscheine Buchf S D Nr. 4077 14617, 1e Die Tagesorduung der z J Ç : Ee tsstrei 8 f “den 2. Sevtember | 1585 1617 1723 1756 1767 1778 1798 | nebst SrUeueenng Nr. 12 39 118 192 197 215 233 242 Buchst. f 1916: Buchst. A Nr. 3718, güctzahlung per 1, Fuli 1921 aus- nah Hamburg „Hotel Vier Jahreszeiten“ 1080 Stück auf den Namen lautenden | ihnen zustehende Vezug8re<ht unier folgenden Bedingungen geltend zu machen: 1921, BVsrmittags 9 Uhr. Zum | 1806 1830 1854 1861 1874 1881 1999| Vi A Ne. 297 350 465 482 664 über | 274 380 386K. 0 A 12 Std | Bus B Nr. 3896 4843, Buthst. D jlost: 4. a M 1000, rüdzahu, | tinberufenen Generalverjammlung wird) uar 1921 qiwianberectinr an solle, S M e Meerige Alien Kum elze Mies lite Wes: # 1000 zum offentlihen Zustellung wird | 1936 1940. 21 | i, 9000 4 Buchst. l zu 91 Bon Ae + x - | dur folgende Punkte ergänzt: Df s Gluß E I e E Iw L Klage bekanntgemait. Zahlbar am 31. Dezember 1921 | je “gs S 759 779 784 883 1042 1188 | Nr. 34 41 47 49 55 78 169 170 176 M Dle: 1916: Buchst. A_Nr. 939, ar mit 4 1030: Nr. 19 22 40 60/1 Vorlage des Jahresberichts 1920 so: Die Mies werden unter Auss{luß 2, Die Geltendmachung des Bezugsre<ts hat bet Vermeidun ie Fienóbura den. 9. Juni: 1921. tegen Riclgobedor TeiljGuidver s Pee 1569 1570 1637 1817 1854 1941 über | 255 262 288. 6 A5 e BuHsi o C Nr. 8919, Buchst. D 69 124 154 162 172 173 182 200 204 wie der Bilanz und dec Gewinn- und des Bezugsrechts der Aktionäre an ori Bt8\reiber des Amtsgeri nebst Erneue u / N zu / i / Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. | nebst Grneuerungs|>ein e 1000 M4 Buchst. Nr. 28 bis 40. 1 (

g

des Verlustes

p 4 0 L D 9 34 1198 |IN 207 293 305 454 643 Nr 18689, 128 29 - (e Verlustre<nung. le Y ini Je re itbank, C iltale i Nr. 391 900 920 33 9 4 Ir, . L 1E R 3 b) /o ige. it. d die the d Cred F F \< ieß |

L g E H Trott ge) Fer MLLNUAEN Bank, i 11 698 708 709 742 753 771 789 802 rff gabe, daß die übernehmende Bank den n Chemnig bei der Dresdner Bank Filiale Chemnitz Dueuns n Le le 5000 M 500 4 1V. von 4 9% Rentenhrieseu det Bud O 53 9049 9871, Buchst. D D 876 878 885 889 912 974 998 1040 Aufsichtsrats. tioná B e Dl 0 Sf osen R Aktien na< der ( J | stabe A über je 3 : *Ntg 2 inz! over Buchst, A biS e | Mf, ; 3 ; i (nere. ummernfolge geordnei —, ohne Dividendenscheinbogen mit zwei gleih- ál Verlosung M. Nr. 2/30 34 86. fällig geweses am U Daember en Bus A) t i. C Nr. 16282 21109, Buchst. D 1224 1371 1376 1395 1468 1519 1543 | gber Sitterl-mapidant dai ber Barton Beschlußfassung über Statuten- lautenden Anmeldesheinen, wofür Vordrude bei den B fllia ¿ 7 k Nr. 25 bis 40 16 Stü Nr. 111 168 195 201 226 #51 | Buchst, © Nr. 16288. 21720 23466, 1569 1630 1634 1662 1670 1688 1694 s erung, | E m Schalter währoad der üblichen Geschäftsstunden eingereiht werden. Von Weriyavieren Buchstabe 8 über je 2000 4. ï, ; Nr. 2 . ti, b; S, Berlin W. 66, Mark bedingt wird Art. 4 und Art. 21 Soweit die Ausübung des Bezugsrechts im Wege des Brief 4 C : C TRE „11285 Ï c C 36, {tv S, Saum, ! l l ) - U ‘oviston iîn AÄnre<nung bringen. F 142 156 170 216 241 251 285 288 294 | holt auf die alsbaldige Einlösung auf N A: B. zu 1500 446500 Tlr.) | 13202, Buchst. B Nr. 1637 4914, 1966 E D E des Art. 51 des Gesellschaftsvertrags, Zuglei mit der Einreichung sind 25 % des Nennwerts mit .4 250 l'Onbe iße deve (1) O E A ;, 758 14254 19101 23674 nit 4 515: Nr. 2042 2059 2097 2108 | Dentschen Bank in Nemscheid mit| Sewinnverteilung betreffend. | : Stadtanleihe von y i <uldverschreibungen tti Buchst. © zu 000 A O E e BUNE A 8 Buchst. A Nr. 93 0194 2150 2175 2222 2224 2234 2296 etten Nummernverzeichnis wenig- | [33139] g. rate rer e T C m ez einem der beiden ; : 80 Teils<huldver}<rel unt | On. |33 Stô> Nr. 154 159 R : \ i 8 Got A Lp nmeldesheine, welcher alsdann dem Einreicher zurü>gegeben wird, quittiert, Die Tilgung ver am S1, Dezember | gzuchstabe © über je 1000 4 | Mer-Verg-und Hütten-Dire 7 1 C06 1684 1709 1938| 19745 20913 21730 22897 20184 2521, 1176 2520 2630 2587 2592 2636 2641 | ens wei Tage vorher gegen Smpfang-| J[serSdorfer Werke. f Aktien werden abgestempelt ebenfalls zurü> D L O R ) e ues 1285 1292 1334 1 1684 G D L N kts Sn der am 11. d. M. stattgefundenen gegeben. _ : | / and 100 M O e 266 330 393 407 499 503 543 561 571 | [21071] 589 9605 2606 2634 93384 23647, ° 9915 2918 E 2h G D E n E O notariell bewirkten Auslosung unserer 3, Die Aushändigung der für die Aktien auszustellenden Zwischen ea N A HAE ; c : : en und | 2539 2558 2582 2609 2000 400% 2 HODSL) , t. A Nr. 7857, Dieausgelosten T cils<uldvershreibungen ( : i : : : n Rückgabe worden. tofung findet nidt statt |924 958 980 998 102 1028 1001 1024| briefen der n Gétober 1921 sind| Buchst, D zu 75 4 (S Tlr)| 1. Avril 1910) guli 1921 ab [nit mitgezüdit LV. Anleihe wurden die Nummern ge-| des mit der Quittung über die Einzahlung versehenen Anmeldescheins. An 240 U y ten 156 F T Lo Jud B j F für 1 á O fa 7 i Z / T 3/4 de , den 15. J C j 1133 113 ] a 4% Rentenbriefen der |780 866 929 1030 1092358 1363 1924 7988 1OTEO E D Nr 54 18690 t S ie, Filiale Saunvuev, _ | MoBum, von 17, Ait 1991. T itusab D Ms 1337 1847 1363 1364 102 E 1583| Vravin Sachsen Buchst, A bis u, | 1534 1536 1738 1802 1809 1936 1970| 26200 2 99618 2 P en E E O, SEETT 00 Wu <un 1477 1530 1599 1946.120212 102 Provinz =a : briefs der Provinz Akt.-Ges., Filiale Sannover, [und Chemische Fabriken A.-G.| Nr. 12 40 55° 56 63 74 75 99 144 i Mansfetdsehe Kupferschiefe 249 1806 1820 1870 1893 1898| 132 Stü Nr. 319 327 381 407 690 | Buchst, E, zu 30 E O E mnd bei den anderen Niederlassungen Der Vorstanv, L Gewerkschaft in Eisleben. _ a 1039 1974 1986. 1798 747 759 1304 1829 2017 2182 2199 | 23 Stüd Nr. 294 399 382 o91 ' ufen sow ; Die Alle Meh He Ad ter an SttMdZ, Sue L, So, G Bei der am 9. Mai d. J. unter Zu- 1917 1939 1 S R 604 1642 1745 1751 1754|1918: Buchst. Nr. 264, hei der Kasse ver Gewerkschaft, om Jay [mittags 11 Uhr, in unseren Geschäftsräumen Residenz, Bamberg, stattfindenden Auslosung der im. Jahre 921. plan-| U)! ; s iat Sachsen i eingelöst. an V fälli h O, timmreht nah Maßgabe $ 28 - des“ Gesell]haftsvertrags ausüben wollen, haben mäßig u s a ke Pad ias 136 236. 264 299 270 292 212 „278 22 IES MLE Ses 7702 7780 9s 4000 D A Banuapue Buchsi: 4 aus dem Fälligkeitstermin 1. April 1919: Die laut vorstehender Auslosungstabelle | Zinsscheine und verlosten Obligationen agte; E R aae n 460 774 779 | vis zum Beginn der Generalversammlung in unseren Geschäftsräum a bungen sind gezogen worden: 439 474 475 496 533 565 611 630 723 | 7345 7530 7649 7702 795 80C ; i | z i t E I L ne aen / j Anleihe vom Jahre 1902, 2 : 061 1070 1073| 9254 9536 9572 9661 9730 9811 10028 | Buchst. 44 zu 3 D A 39 S 4. 49/0 M E N U E ee g e NE U Si Liditalane Ee aa Stimmzettel abiübolen, E 139 Teilschuldverschreibungen 1078 ‘1088 11092 107 "1105 1208 1237 | 10037 10059 10157 10311 10365 10496 | Nr. 18 21 23 ‘28 ‘30 51 104 116 15 L bit À Ne zirigenfalls der Betrag der fehlenden | GesellsGaftöfae, hei den heine werden di ausge lofien Lic de e déebanas Buchstabe A über je S 1970 9 135 A f 305 , April 1919: Buchst. D Mr. 1019, oupons von dem auszuzahle | E O 8 | 4 . Anleihe von zum Nennwert, ir 2 2 33 1475 1489 1532 1541 1551 1556| 11812 11854 12349 12409 12484 12685 | 215 282 268 576 bel 438 156 158, l Budst E Nr. 1584, in Abzug gebracht wird. Cine Verzinsung | in Berlin : bei der Berliner Handels- . Genehmigung des Geschäftsabs<lusses und der Gewinnverteilung sowie 160 191 196 207 229 243 292 281 432 | 1SG1 1554 1610 1615 1616 1617 1627| 12705 12723" 12814 12868 12916 12963 | 337 365 369 376 881 4 ® / l 1921 f E E ai ie Sus vou A0 Dezember N A a Sal C eimigung deg Ses iaLlluses unp der sor 329 328 29e O e Ia G9 G81 11 8 1981 1990 1991 13572 13632 13912 14109 14115 14325 | Nr. 1 17. L L M tititaliotecain 1. April 1917: A MODIURDE L 1000.A0 laud Kommanditgesellschaft aue | nserer GesellschaftsLasse, h 27 744 770 788 8 DIA LIS JOTL N E | / 9 | Buchst. ©©O zu Stü i 797 T44 770 788 849 907 909 911 918 194 31. Dezember 1921 | 14531 14568 14939 15067 15068 1508 j 937 960 969 993 1018 1098 1133 1147| Zahlbar am 31, Dez F,

f ß i Dasselbe kann an den Wochentagen während der üblichen Geschäftsstunden n j P ¡u 30.42 Stü>Nr. 56 66.| 1. April 1917: Buchst. 4 Nr. 3025, 136 444 466 472 493 540 554 662 634] 9 Entlastung des Vorstands und des Kaiserslautern, begeben mit der Maß- E a 4 Teilschuldverschreibungen Buch- 1487 1534 1797 1799 195% über je| Buchst. Þ® zu $V / 4 | Uttionäre, bie an bèr Geuoralberlauine Aktionären die Aktien zum Nennwerte ausgeübt werden, und zwar provisionsfrei, ' 1917: f «4 n66 1086 1094 1109 1188 1213 1299 j ilch ibungen nebst Erneuerungssceinen und Zinsscheinen | Buchst. A zu 23000 (1000 Tlr.)| 1. Oktober 1917: Ba, e A 0 änderung, soweit dieselbe durH Punkt 1 sind Schalter wäh ezugóstellen erhältlich uhsiabe 1 über je 2000 j ber werden wieder- | 647 676 712 903 1048 1229, 1272 1299 il 1918: Buchst. A Nr. 12499 13 1769 1781 1847 1861 1884 1887| & ®- Stein in Köln, Hardy & Co.) kedingt n ‘und U Soweit die Ausübung | wesels erfolgt, Nr. 2 8 16 42 46 62 96 127 134 137} Die unbekannten Inhaber werden 1. April 1918: Buchsl. - 12 der Saßungen fowie Ergänzung wird die Bezugsstelle die übliche Provis ( ; z 4 : c 5065 257 Non L. B. à „4 500, rüd>zahlsbar O it Gubener 74 Eisleben, im Mai 1921 6 Stück Nr. 35 141 170 329 408 08 Buchst. Q Nr. 1790 94 19101 23674," für jede neue Aktie einzuzahlen. Den Schlußscheinstempel trägt der GUuDe <= 736 746 i Ì . und 1897. L er 12 D641 2270 2358 2373 2400 2428 2447 E S vin id 066 E e TOI 006 1007 1028 1038 1051 1131 1174 1214| 10015 16366, Buchst. © Nr. 12215 1618 A S s A NeRe gei Tag voeles (ven Ss Die eingereichien bisherigen 192k ügen: De Bttge “n _Nr, 90 148 160 1 98 2 j D M. 6402 13394 13936 17467 9698 2737 2744 2745 2754 2820 2866 | 249 per Ge: Cie ; 1 920: C S Nr. 6402 13394 139 %98 2 ; Stücte bewi : ; : , 19032 2099 2140 2254 2303 2310 2499| Buchst. D l der für | 4 Ankauf der erforderlichen Stücke bewirkt 646 691 719 757 828 830 880 903 917 | Bei der heutigen AuslosungvonNenten- | 203 der V N ie MEIE E S D aldverirelLätgun ber TUL u den beziehenden Attionär erfolgt nah deren Fertigstellung R n Z Nr 173 vom L. Zuli 1921 ab versammlung stattfindet, sind hierbei Juni 1921 9 16 f S en worden: 28 Stü> Nr. 100 119 382 589 733 762 | Buchst. B Nr. 1945, Bucbst. © Nr. perden vom L. 31 y ieg p ans als (1133 1185 1359 124 149) 1449 1464| L. von 4% Renten : d Privat-Bank Esp@gik Gifeler Sprengstoffwerkte FUT, 43 %ige Priorität8anleihe Dittersdorfer Filz- und Kratentu<hfabrik, Dresdner Bank. y On org Je c 5 3-1 rivat-Bank, V L 55 1766| Buchst. A zu 3000 M (1000 Tr.) 1999 2020 2070 2195 2255 2266 9933. | 20860 22522 22618 23389 23949, hei der Commerz- un 3 / Mansfeldsche Kupferfchiefer banende | 1597 1623 1670 1727 1738. 1/00 uit. â | und 189 zu je .# 1000, Überlandwerk Merfranken, Aktiengesellschaft, Bamberg. : 506 669 899 978 1050 1253 1385 1465| aus dem Fälligkeitstermin 1, Oktober genannter Banken sowie Pröbsting. IV. 41 oige Prioritätsanleihe 2 / D Pei i e 9277 2399 2939 2970 298 3213 3909 369 899 * : d : F i j : vom Jahre i gebung eines Notars vorgenommenen| S2 Teilschuldverschreibungen 7 5730 5900 60094 6044 6187 | 1844 1854 3. des 34 % Rentenbriefs der Provinz Vogelbe> bei Salzderhelden, | [3296] eingeladen. Die Aktionäre, welche ihr Nr. 17 30 83 102 103 16 122 12514860 5207 57: . R , 2 Auszahlung vorzulegenden Obliga- unserer 44%/0 Anleihe von 1903 und j C ¿ Gl O 2+: c E , 799 763 780 791 804 833 849 873 914 |8138 8297 8402 8556 8882 8883 8958 bis EE. Buhlt, L Ne. 38 fnes ‘u een Rückgabe der audgelosten Sud, die entsprewend der Eintragung -im Aktienbuch ausgestellten Eintrittskarten nebst 12, Auslosung. j (09 (0 ; 7 1 l i ; E y verschreibungen und der zugehörigen Zins- Q N L A Nr 68h drigenfalls der Gesellschaftskasse, bei den nachbezeich- zc i 3 2 11355 11715 | 122 124 133 141 157 163 177 186 202| 1. Oktober 1918: Buchst. A Nr. 685, widrigenfalls der Betrag der fehlenden sellschaftsfkafse, bezei I f L : Nr. 21 25 33 52 61 120 125 127 156 | 1270 1272 1323 1326 1351 1381 1462 | 10536 10544 10626 10862 55 i TV. Ánleibe von 1909 ju 102 0/9 . Vorlage des Geshäftsabs{<lusses sowie der Gewinn- und Verlustrehnung, Nr. 21 29 99 94 20 129 12 E L 1 ; ; : i S 13161 13172 13414 13439 13524| Buchst. nv zu 1500 46 2 Stüd| 5. des 4°%% Rentenbriefs der Provinz nah dem 1. Juli 1921. findet nicht statt. Gesellschaft Entla des Vorstands u / ; E : T5 460 470 540 bb. 066 894 609 B81 | 1639 1097 1606, 1699 1788 1980. L9BB Es 7 B o i ul E ai Sre bels ged O . Erhöhung des Aktienkapitals von 4 auf höchstens 12 Millionen Mark. : 104 107 144 | Buchst. Nr. 17, on L. , rüdzahlbar mi Ftien, : Toi i PY j 62 15442 15472 | Nr. 19 32 59 e 09 104 7 ; o 1956 1969 1965 | gegen Rückgabe der Teilschuldverschrei- 15175 15225 15346 153 1195 1217 1226 1252 1255 1262 1265 | gegen (

Deutschen Credit-Anstalt erte Tes GAS itovert

I ; ; » ; : / : ed e . Aenderung des Gesellschaftsvertrags : 57 20 15871 15982 |154 167 175 183 184 300 223 226| 6. des 349% Nentenbriefs der Provinz 4e 08 As R e s 08 S C SER R T DelbrüæÆ Schi>kler | jn ZUNEGNen al e Mes de S8 4 und 11: Grundkapital, (278 1988 1291 1293 1294 1218 1822 Mae Nr. T P D 1600S 16068 16100 16131 16133 |239 250 268 271 272 280 294 302 809 aus dem Fäligteitstermin 1. April 19192 1644 1659 1697 1698 1703 1791. bei dem Bankhause Hardy & Co.| Ansialt, Leip E 90: Zahl der Aufsichtöratsmitglieder

- _ A ais E n omi $ DA L ° - d c c 9109 < c 99, L 18 i . « , ; j . é : , , G Q E E 401 D { 1

Ll If Ie Db 1980 Dal 1887| Babiselien nd: Vie ggen [L 1031 16 E | Bus, DD 47S M12 S B L Ld igreibung ter Gie [F 401: M dét 20 20'IS 21I| Pasing eir nter | sn Soran N S ende R e e C Wi

00s Lo A S j 216 | lid : in Eisleben, die | 16293 16: A 1597 86 89 102-106 132 158 176| 7. der Schuldver]czretvung der Zl L S GOOA SORA O ; f , s 26: Vergütung an den Auffichtsrat,

559. 1672, 1578 1588 8 1616 | liche Hauptkasse i Zuchfi 500,4 (500 Tlr.) | Nr. 15 27 86 89 102-106 12 Feldschen Tilgungskasse 9636 2724 9793 2936 2960 in Aachen : bei der Dresdner Bank telle Sorau N. L 26: B 1 den 1

1550, A472, 1998 , 1985, 158% 1225 1696 ine Deutsche Creditanstalt| Buchst. ® zu 1500,46 (500 Tr.) r 994 9 feldschen Tilgungska)e 99. q N iw: e V , stelle Sorau e 28: Einberufung der Generalversammlung,

Ss N 70 1768 1770 1775 in Leipzig und die Firma Veitar G M0 E e 8 92 6 2184 E Nentenbriefen der aus dem Fälligkeitstermin 1.Januar 1992: Der am O 5 Ee E it Brat bei dem Bankhause M NNOOE I A IEOUN, TOF 30: Gegenstände der Generalversammlung Darlehen,

L Lea L028 L O 1980 1996 | in Leipzig. : 1437 1694 1797 1889 5707 2863 9895 | Provinz Hannover Buchst, L bis P. | Lit. B Nr. 1093 zu 79 M (29 S ie R E /o e ss G E Sehn | FISCS I Mall ass Zweig- S 30, 31, 33, 35 und 39: Textänderungen,

n E 2081 2102 2106 9113 2121| Es gilt dies au E U e Ó 5926 io 3369 448 3585 3698 3858 Buchst L zu 3000 Æ 16 A E eger E n Me Sans, 0D bai “Mtagcnarintèn in S t dev bei der Dresdner nade Maas A ooo ¿6 bört 2 L : Un E Vorlage des Geschä{tsabs{lusses,

2058 d (D ZUO ae Ka Ah 5222 949 z osten und no einge OITen | ¿ 90 C E l 156 5 176 507 311 344 355 Je ben ei den obengend iv -LTT, D Ta v 22 \ l e Bi . di > S 34: Dewinnver eilung.

2124 Zu49 2603 014 2526 240 286 | ShhulescheineundTeilsc<uldverfchreibungen, E E 66 4s 463 527 530 716 7438. |zulösen. ugeloster Stüde E R Pg E E ali dis 7. Kraftloserklärung des Absayes 1 der besonderen Bestimmungen des 2689 2692 2724 2788 2821 2870 2920 | Die ern Tetshaldverichreibungen | Buchst, © iu 300 p Ulr.) | Buchst, F zu 1500 4 4 Silk| Die Einlieferung Sf

c d C » Mui e e W © I M C 7, F

2948 2961. eilschuldverschreibungen | hört mit dêm 31, Dezember 1921 auf. |203 Stü>k Nr. 75 124 535 698

A M O ? i verschreibungen auf. - Gründungsvertrags. * s A x durch die Post portofrei mit Der Gruf envorstand der Juni 1921. Aus der früheren Auslosung ist noh 8. Me tball bes Aufsichtsrats. tr. 72 134 204 217 fann auch durc ) az E ° ° o S Se N e A ) nd) 703 730 908 1191 1418 1942 A 2A 0800 u uchst. N zu 300 A 2% Stü | dem Antrage OT daß d A Gewerkschaft Giegfried T. Gebr. Körting Mee die Obligation Nr. 1 der Bamberg, den 16, Zuni 1921. E ' A Der Betrag fehlender Zinsscheine wird 00 0e Ee 2 V, 9 970 331 334 348 457 | auf gleihem Wege Uvermtet G. s . Anleihe. / erlandwerk Oberfranken, A.-G. Bube N b S2 1TL 188 276 |vom Kapital gefü 2719 2804 2908 3126 3143 0181 20S bia 563 581 $90 672 704 738 758 | Die Zufendung des Geldes e B erk ian Ql ftiengesellschaft. | Die L la Dane M DOLINe les Rus iceNeast Nr 99 07 4139 463 473 524 622 633| Von früher C951 vage 220 BeC8 be49 6372 6457 870 924 1032 1054 1067 1099 1128 auf Gefahr und A A unserer 44 %% igen i Wähter. 4l( 402 C w E E : : a4 ( : e ç f un asi j : bis T N A A 99 27 2 87 910 | find no< nicht eingelò T: ; : L + "00 5% f 59. erjaYyrie s 5) ÿ Dif [ | ) : 1 99202 933 973 “1013 1024 106 096 1368 | M E er 00 4, fállig 0501 1266 1982 793 88 8079 8108 „Buchst, 0 zu 75 4 8 Stük Nr. 49 Gai N E Hsfeldshen Dmman f Maschinenfabrik Kulmbach A. G. | m 12.5 Ullerstorf, den 14. Suni 1921. “Duisburger Lagerhaus-Gesellschaft i. Li., Duisbur o i 1179 1279 1299 1316 1369| Lt. L Lad 221 340 474 617 728 79. dedr lg : z dem Fälligfeits- Tf f Z / q es , I 1376 1406 1417 1433 1426 1449 | gewesen a rin und Zinsscheinen Ne. 26 |9H41 3307 Lee 037 9916 10386 10387 | Buchst, P zu 90.419 Sine Ne n T uar 18991 rir 2801 ju aciellidaften auf G a O. Éciaat L Vermögen. Rechnungsabschluß am 31. Dezember 1920. Schulden. 17 1527 1552 1567 1582 1583 1591 | Grneuerungs|<etn und Zin . E E 355 | 106 107 132 169 182 d x Ï Î : * 9110 zu ¿ e ú e n » gun m == 1517 1537 1552 1567 1582 1983 1591 |& 10511 10831 10866 10896 11116 1139 107 1 300 4 (100 Llr.) und Nr. 2110 3 Akt ; D Oft Won a B Mont d RNuscher. G Tal N, c 2 A 218 165 62 1708 | bis 40. 4 ) 9 1c 97. | x werden zu der am Piontag, Den Kasan 24/361 Beteiligung. . . . .-. „1-234 000|— R U 1996 1826 1838 “it. A Nr, 1276 2253 2254 über je O See Taeas 48887 13065 13123 ie vorbezeichneten Rentenbriefe werden | 75 (29 Vir.) enténlelefé vetlibran ien un Cl: 18, Juli cr., Nachmittags 3 Uhr, im | [33504] i Bana as l - E r 1857 1913 1945 1947 1951 1965 | 1000 A, Nr. 1162 über 500 4 13243 13301 13417 13458 13498 13520 | den Inhabern igt zur Ans ge S Aae eige vor g es ellf d aft en e L fte Q Gai Bilanz vom 31. Dezember 1920. U E 66 681/74 E S aGS Sans O SHOA 9099 2101 tit, B Nr, uber , E E - 7 | fündiat. Letztere erfolgt van L. Vkl- [nach d Kf | a indenden erften ttlichen Gen - SMULONED 29 760/30 1995 1998 2008 2016 2094 2099 2101 Bit wesen am 31. Dezember 1915 | 13522 13643 13859 13878 13994 14077 | kündigt. Leß bei den Rêntenbank- | 2. März 1850 binnen 10 ahren. versammlung höflichst eingeladen Aktiva M [0 | Vartusi 137 265/60 | 2108 2117 2212 2206 2293 229% 2349| fällig ge Gin ins\heinen | 14208 14223 14285 14337 14392 14470 | tober 1921 ab bei den Rente R t Delaniinahinaen: fder: bei un eladen. i , 4 (2 Verlust. „+1 __137 265/60 M H e Ra oA oRO DIOE D124 4D t Grneuerungsshein und Zinsscheinen s 957 5328 | f 1 Magdeburg und Berlin oder| Magdeburg, E Si C Ï 4 Tagesordnung : An Anlagekonten. . 57 00 | | 2356 2358 2380 2383 2494 A9 nebl 98 hi 14637 14884 15011 15257 15315 15328 | faffen n 3 L {S Direktion der Rentenbank für die Verlust von Wertpapieren befin- ; 2 Bt 7 68756 234 000|— 234 000}-— N D4R5 9472 9530 2588 2617 2639 | Nr. 28 bis 40. Á x c 2A S en Staatsbank (See- ireftion ; ; ( 1, Vorlage des Geschäftsberichts, Ge-| Kassa . . R s | AE79 Sat E 2787 2801 Said 5821 | Lit. B Nr. 3906 a L L E R 18240 aa 1L0ne Bri 17906 Le ablung in, Berlin W. 56, Mark- | Provinzen Sachsen und Hannovek. deu sich eiiuns f in Unter- nehmigung der A pa eleguna 64 69756 | _Soll, Gewinn- und Verluftre<hnung ver 31. Dezember 1920. Haben. 200 2009 E S4 50a7 agd 9909 | acwesen am 31. Dezetnber ne T i 9 f : : - . der Dividende für das erste Geshäfts- _— 2823 2828 2842 2843 2867 2889 2902| gewelen C 2 ins\heinen Nr. 30 | 17993 18105 18207 18286 18359 18514 | 53549, « j is / di ! DIDE! M Ae 1 1.901 - 13628765 Gi ais GD E R "4 2026 3033 | neuerungs\hein und Zinsscheinen Nr (9 L Es z [ | : 106 l8fenden Obligation : jahr 1920/21. Passiva, Verlustvortrag vom 1. 1. 6 287/82} Zinsénre<hnung . . 1 303/95 2937 299 2969 4 3017 3026 La Ls a0, R 18799 19078 19172 19214 20 256 Bei der Auslosung der at Ai bas Ge bis Nebra sind Premer Tauwert-Fabrik A.-G. | 2. Entlastung des Vorstands und des | Per Aktienkapital. . . . 40 000 Unkostenrehnung. . . .. 2 281/73 Vortrag für 1921... .} 137 265/60 N Uak Roger 4050 3339 3360 3361| Lit. B Nr. 5650 über e f es e 148 200 Os SALSO 90326 der Egareint zur R a usir vorm. C. H. Michelsen Aufsichtsrats. « Neserueiona ac 1 000 —T38 569 569501 —T38 569/59 9239 9200 S eo 2699 3601 3607 | geweien am 31. Dezember 1917 nebst Er- Nea 90797 90849 | folgende Nummern E L , 3. Aufsichtsratswahl. Kreditoren . « 20 000 A ; 9901 c ( 47 S ¿ 3c I 4 weten am x 7 q c C 42 L ° , , 7 4 9 C M O 2049 6d 3666 3689 3692 | neuerungssein und Zinsscheinen Nr. 82 O! 2800 Nan 4 E j _ 300€ S Man Grohn-Vegesad. 4. Erhöhung des Aktienkapitals. Gewinn- und Verlustkonto |_3 68//|! Duisburg, den 31. Dezember 1920. j 2004 3733 3762 3771 3772 3892 3874| bis 40. N R 855 21893 22033 92044 M D s 156 ({: Nr. 33 61 Vei der am 22. Äpril 1921 ftatt-| Zur Leilnahme an der Generalver- 64 6387|: Duisburger Lagerhaus-Gesellschaft i. Li. Se O E A Ra 4075| vit. A Nr. 571 1914 2255 über je |21544 21834 21899 21 E A Bit. Uy == LIOe M: r: 1788 01 (6 \elundenen Auslosung von 82 Anteil- | sammlung sind nah $ 21 unseres Gesell- j Der Auffichtsrat. Die Liquidatoren: E 1108 4120 4129 134 413: 4139 1000 M, O 0 274 ao S2200 S20ad Lit, L Le 4 ne 1930 69 89 : \heinen unserer Anleihe von 1903 schaftsvertrags diejenigen Aktionäre be- Gewinn- und Verlustre<hnung Peter Werhahn. Dr. Liebreic. H. Heuser. 89 73 4179 4181 4182 4193 4213| Lit. B Nr. 928 8070 3320 R REPY B 54030 94104 94213 24263 24277 Sir E A0 e. Nr. 19 29 42 57. vurden folgende Nummern gezogen: rechtigt, die ihre Aktien spätestens. am vom 31. Dezember 1920, Ein der Reihe nah aus\ceidendes, Aufsichtsratsmitglied wurde in der ordent» 4990 1397 4936 4242 4257 4293 4294| 5260 5689 über je 500 M, 1918 94288 94437 91652 24701 24716 24766 e Ei öf : erfolgt < unsere Sozietätskasse in Artern» 2 78 105 120 159 177 199 228 952 | dritten Tage vor der Generalver- Deb A lihen Hauptversammlung vom 1. Juni 1921 wiedergewählt. An Stelle des dur< 997 41327 4486 4488 4497 4501 4510| fällig gewesen am 31. Dezember 1 24809 24867 24972 24984 25006 25069 Die WULE e 15 Su, 1921 324 352 369 414 433 460 b06 603 | sammlung bei der Gesellschaftskafse : ebet, ' [2 | den Tod ausgeschiedenen Aufsichtäratsmitglieds Hch. Frank wurde Herr Herm. pre 14 4555 4575 A5TO 8 4589 nebst Erneuerungsscheinen und Zinsscheinen E 25151 95161 95208 95213 95229 Artern, en » Dei Sozietätsdirektor. ; N 685 760 873 903 964 985 1014 1029 oder bei der Ta Lies Disconto- & An Reingewinn S O _3 687/96 Kiefer-Duisburg als stellv. Vorsigender gewählt. > 4610 4629 4639 4645 4651 4654 4683 |Nr. 34 bis #0. 9987 2988 über je | 25264 2°33b 2338 2,379 25380 25402 * F. V.: Breitenbach. ia L 1092 1099 1130 1161. Wechselbank A.-G, Filiale Kulm- 3 687|56 733370] 194 4008 4102 4148 102 40) Jon 100 e (22428 2948 R r T ) P geläeine werden vom 1, Just | ba o Vnteren Di eb e rei, s [70 Westdeutsche Landbank A. G., M--Gladbach. 124 7 9 4850 4867 4868 ‘48383 4908 , : j c 5 Stüd | [2 i Se . ; 9e ; i , | machligung der 7 i Bi Í 4 \ 5 1842 958 us 4955 5028 5034| Lit. B trt 278 Ci A EAN Es a zu U C US Ss [ t cuf Grund des $29 der Neuén Sagungen der 2a adschaft der Provin Un Hale Den is Bene A bei cinen Notar wird hierdurch nicht | Per eten R ¿ 2 q Aktiva. Vilanz per 2 1. Dezember 1920. Paffiva. U S Ls LAUO A 5110| 3336 336 L lum A UAIE : g issari and enehmig x remer Y ¿NaHyi i ührt. « BeversQuß . « « « « “M. [3 A b060 5066 5078 0088 O 8367 9304 | über je 500 4, 2210 2829 3502 404 4146 6207 5383| und der von dem A E nDbriefe des landschaftlichen Kreditverbandes orm, Q, Mel | Kulmbach, den 16, Junt 1921. [3 687/56 | Kassakonto... 98 675/62 Aktienkapitalkonto . . . . | 800 000/— Le 1879 5b 5417 5422 5433 5434| fällig gewesen am 31. Dezember 1919 | 5394 Es 9 J 8774 8815 8853 8859 | der Provinz Sachsen ausgelost worden : [17638] Ernst Seyffert. Der Aufsichtsrat. Berlin, den 2 : 1991 Gent «a 177 216/41} Reservekonto . .. . .*“ 69 830/92 2438 5450 5464 471 5472 5516 5524| nebst Erneuerungsseinen und Zinsscheinen | 8203 8208 2539 9947 10028 10361 Zu 1000 Llr. Nr. 223 314 und 959, B : Kommerzienrat Hans Ru>desqche!, Epe, Ven % Juni 1921, Couponskonto . . . 181/50} SteuerrüdTagefonto . . . | 106 000|— D 2e11 5625 5658 5686 5728 5775 | Nr. 36 bis 40. O 767 10844 11214 11229 u 509 Tlr. Nr.\,57 694 und 831. Ordentliche G Vorsitzender. Dr. Hermann Zidcert, Akt-Ges. Reichsbankgirokonto . .. 23 148/72 Sche>rehnung . 332 378/50 929, 2829 5831 5835 5898 5921 5933| Uit. A Nr. 551 590 1661 2085 über | 10576 Ras 11435 11520 ‘11746 11771 1 100 Tlr. Nr. 472 616 1036 und 1064. det Aktionäre der R nnng Posischedkonto En 24 272/62} Depositenkonto . . 318 275/40 4 5955 5970 5973 5989. je 10004 ad ae 12080 12140 12204 12308 12703 u 50 Ulr, Nr. 4, Zu „Aktiengesellschaft Wertpapierkonto. . . 91 800|—|}| Kontokorrentkonto . . . .| 562652113 “Zahlbar am 31. Dezember 1921| Lit. B Nr. 1212 1215 1735 1843 2210| 1 1263 12920 13058 13152 13494 u 25 Dlr. Nr. 100 ‘und 112. e Giulbsnns ersabrik „zur Rast“, |[33581) Bankenkonto . 356 248\70|| Bankenkonto . . . . « . | 205 904/75 D I Ke * bér T oil Huldverschret- | 2855 3046 3070 5032 95421 5522 5924 | 12 167 14412 14497 ie ausgelosten Ptandbriefe werden hiermit den Jnhabern zur üssen Y : brik A-G id id Kontokorrentkonto . . . 1 1934 535/85] Avalkonto .4 3800 | gegen RUEIe r olen: und Blas: | über 200 M 14090 14100 1410 N 14768 15156 | dur< Banzahlung des Nennwerts am 2. Januar 1922 gekündigt und m addecenstedt, Lüdenscheider Portland-Cementfabrik A.-G., Lüdenscheid. |Araltonto 1 3800 | “} Gewinn- und Verlustkonto | 271 037|72 Magen Aeu M und Zins- | ü txllia gewesen am 31, Dezember 1920 14514 28 et 105 24s 22 4s Verfallzeit “bl ven no< nicht fälligen Zinsscheinen und den Zins\che! Mg ontag, den 4. Juli 1921, / Vilanz 31. Dezember 1920. Mobilienkonto .. 30 000) s Lo) ig : und 4 °%ige Anleihe nebst Crneuerungésceinen uo Been, Des 13569 15642 15674 15678 15804 | anweisungen in umlaufsfähigem Zustande eingeliefert werdén. / dem Ver- (hast mittags 32 Uhr, in der Gastwirt- E A M 9 666 079142 2 666 079/42 9 E 1908 Nr. 38 bis 40. 15538 19 3025 16190 16359 Erfolgt die Einlieferung niht innerhalb eines Monats nah dschaft " bon H. Gelhaus, Baddeenstedt. | Arbeiterwol häus 15 000|—}| Aktienkapital 50 000 A C AITS 666 079/42 vom B ia , “” Aus der 44 prozentigen Anleihe E r Pott Pt 16764 16860 | falltage, so hat der säumige Inhaber nur noch Anspruch auf N bei der TBeslu L Tagesordnung : rend tant C 2A R Lai U is 587|33 | Soll. Gewinn- und Verlustre<hnung. Haben. « 241 . ae. C 4 ( D wOR E Ce L ; [ of ' 7 HIUNDIIUGEIONIO. «e e e C Cs e N as N an ——— O a) 434 oige. at. C n R 1000 Á 17318 17344 17573 17600 17682 17797 | befindliche Glan mit seinen weiteren Rechten wird e ; er Kampagne Io Ma! téabschlusses M 500,— 34 9/% Preuß. Konsols . 267|— Delkrederekonto 965/52 : M M j [4 4 Zeils<huldvershreibungen SiE 2 3 “i 17746 17758 17802 17822 18042 181/4| der Direktion ausge|<lo)en : Einliefernden von der Einlösung? desse!h 0/21, Genehmigung | Kassakonto E 717/35 G N i Gewinn auf Zinsen . 70 009/94 Buchftabe A übe je 5000 „#9. ci, I) fr. R “Dajeiher 1918 | 18366 18412 18448 18497 18518 18614 Der Betrag ver N D e S i aadtumne witd d déx Einsendung der 2 Entlastungsert ilung f aao o 6d ov) OLAQUBINO Handlungsunkosten. . . . | 239 957/77} Gewinn auf Provisionen .| 28 220/27 Ee Wr b ivo rs<reibungen nebst ° Exneuerungêsceinen und Zins. 0 19398 10361 19368 19398 19442 Siüde h die Post ben Einseadern mandels besonderer Anträge unker Abzug d ; Argen der Sampaant 100/91 iat Verlust. . A 2170/29 / f | UVENGEOUN «o o o aa 6 4 4 Geudt m Éfettn G d S E 29 Teilschulvveri Gre 06 4 | Heinen Nr. 22 bis 40. 19: DAY EON O 1OR1A 1G ; und dex sonstigen Unkosten zugesandt werden. ; en Altienübertragungen / 266 852/85 : 266 852 : “d i A E >- m Buchstabe B über je 2000 #. [Men F 7219 000 A, 19538 19575 19624 19785 19819 13940 Portos und dex jonslig t, daß aus früheren Verlosung L Beshlu U ; : __¡{ Gewinn auf Zinsscheinen . 212/85 Nr. 2,006 400) R 25 150 Lit C Nr 2373 483 757 867 1094| 19946 20094 201 18 D 20218 n ei A O darauf aufmerksam gemacht, daß aus fuüh ¿l ; Mtien! ald mer Erhöhung des i Gewinn- und Verlustkonto. A —erorar —tecoulai R 187 994 233 347 3! 09 V2 40 Ul, e S l 53 S D L / i ; ; Î i : hi , z / 4 6 gt T 24 A 661 673 697 ¿06 708 715 | 1764 1983 über je 1000 M, 702 über je nee Saa D dai 21510 21558 21755 | die 4 °/oigen Pfandbriefe des landshaftlihen Kreditverbandes der Provins : B a L enes, L Diverse Unkosten M M |S In der gestrigen Generalversammlung is die Dividende für das am 728 738. :6 Pg M d 21889 21993 22297 22478 224 22502 Ju 100 Ele Ne bee 610 748 939 1114 11836 r Auffichtsra ta Bnade: Bergltung « « « Ci L 95 | 81, Dezember 1920 abgelaufene Geschäftsjahr auf 10% festgeseßt worden. 78 Teislschuldvershreibungen [2,77 s 31. Dezember 1919 | 22406 22407 22409 22478 22041 22992 0 Tlr. Nr. 26 d 9 , _ Gou i ' e M M. fällig gewelen am 91. ezembver 24 ) 66 (1 S (67 "70/980 249 | nebt s

A

Buchstabe G

S, dig S ] M.-Gladbach, den 1. Juni 1921. E: n d 59617 99699 99635 22735 22855 22910 Halle, am 25. Mai 1921. aare. W. S tebke. Der Vorsta

52 16 | nebst Erneuerungéseinen und HYiné- 22963 22989 23003 23010 23070 23084 Generállandschaftsdirefktion ver Provinz Sachsen rstand, 2 265 296 468 490 498 | seinen Nr. 24 bis 40. Goeldner. Bertram.