1921 / 143 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Berlin. [33628] 1 lagen dieser Niedershrift wird Bezug àe-] nur in Gemein mit einem anderen ! burg. Bei Nr. 24665 M. Nhein- | Haftung, vertreten durch ben Ge : « Seli in Firma betreibt eine Viehhandlung uns _In unser Handelsregister B ist heute | nommen. Von den mit der Ciaclinas M in E nE einem Proku- gruber8 Verla Inh. Frau Ma- ührer Kaufmann Aloys Grüner __, ven Deutschen -Reichs- f und ivatdetektiv Adolf Wilhelm 1922. Der Gesellsaftsve bers führer: Kaufmann Waller Tat i eine n ros\hlächierer in Berlinchen, eingetragen worden: Unter Nr. 2940| der Gesellschaft eingereihten Shrift- | risten zur Vertretung der Gesellschaft | thilde Sauer, Ber in: Der Löshungs- | Berlin, 9. Fabrikbesißer Mar Dukas in wod 90 953, Nordfteru- Stielow suv nit mehr Geschäftsführer. ps jedesmal um ein Jahr, falls der Der- ene Ft p beschränkter Haftung. Der erlinhen, den 13. Juni 1922L

M. Gerftel Aktiengesellschaft mit | stücken, insbesondere dem Prüfungsbericht | befugt sind. Zum Vorstand8mitglie if vermerk vom 23. Dezember 1920 ist von | Nürnberg. Den ersten Aufsichtsrat bilden; “’’Permittelung - Ge- Tre Frieda Neve, geb. Aen in Berlin- | trag niht durch einen Ge eljGaler ues Gele a Per ist am 18. Mai 1921 Das Amtsgericht.

dem Sibe Berlin. Gegenstand des | des Vorstandes und des Aufsichtsrates, | ernannt: 1. Wilhelm Hartmann, Hofrat, | Amts wegen gelöst. Bei Nr. 46 210 | 1. Georg Kraußer zu Berlin-Zehlendorf, set * eschräukter Haftung. | Friedenau ist zum hâftsführer bestellt. | eingeshriebenen Brief bis zum #1. März Gele n Sand mehrere Geschäfts- q” j Unternehmens: Erwerb und Betrieb der | dem Bericht der Gründer und dem Prü- | Generaldirektor, Berlin, 2, Eugen Lend- | Jsmar ilberftein, Berlin: Gesamt- | 2. Stephan Bing in Nürnberg, 3. Justi, [M "Gegenstand des Unter-| Berlin, den 13. Zuni 1921. treffenden Jahres gekündigt Cha y air bestellt so erfolat die Vertretung | Bermburg- 33165] bisher in Berlin, Breslau und Frank- | fungsberiht der Revisoren, kann bei Ge- | holt, Direktor, Krappiß; Wilhelm Hari- | prokuristen miteinander find Frib | Schwarz in Nürnberg, 4. Rokert ees erlin. Herbeiführung des An- | Amtsgericht Berlin-Vitte. Abteilung 122. | Kaufmann Eugen DeDehol, bare führer be) Get Eaftéfüßrer Als nicht ein-| Bei der Firma „„Nienburger Di)en- furt a. M. unter der Firma M. Gerstel | rit, von dem Prüfunasberiht der Re- | mann ist ermähtigt, selbständig die Ge- Meial, Hermann Silberstein, ide | zu Berlin, 5. Max Lion zu Fürth in eg von Grundstücken für lottenburg, ist E A ftsführer e S n O berälfentlid t. Oeffentliche | gießerei «& Maschineufábrik In und «in Köln unter der Firma Morib | visoren kann au bei der Handelskammer | sellschaft zu vertreten. Eugen Lendholt ift | Charlottenburg. Bei Nr. 48 498 Bayern, 6. Max Dukas in Marl ufi Stammfapital: 20 000 | Berlin. : [33164] | stellt. Bei Nr. ao b S Anbis Bekaant S iiates Vet Berellrbatt er- | Nienburg a. S. Nr. 68 Abi. B =— Gerstel betriebenen Handelsgesbäfte, | Berlin Einsicht genommen werden. —-| ermächtigt, wenn der Vorstand aus |Tomalla & Winkler, Verlin: | Von den mit der Anmeldung der Ges n hrer Kaufmann Max Be das Handelsregister B des unter- | Heise Gesellschaft F r as ekanntma A Deutschen Reichs- | ist eingetragen: / ferner Erwerb und Betrieb von kauf-| Bei Nr. 312 Junduftrie Concern mehreren Personen besteht, in Gemein- | Die Gesellschaft ist aufgelost Der | {aft ein ereien Striftitücken, ind» s Bilmersbotf, Die Ge- p neten Gerichts ist eingetragen worden: Haftung: Die Gese El Berlir u folgen e Nr 90 963. Fisch-Wahle Gemäß Beschluß der Generalversamm- männisben Unternehmen, besonders auf | Aktiengesellschaft mit dem Sihe zu | shaft mit einem anderen Vorstandsmit- | bisheri Gesellshafter Alfred Winkler | besondere dem Prüfungsberichte des Vor, e Gesells L mit be- | Nr. 20 948. Affsociated Merchandifing | Ver Kaufmann Fri t Bei N T 8632 Ge schaft T t beschränkter Haf: | lung vom 31. Mai 1921 soll das Grund» dem Gebiete der Mode-Industrie und oie | Verlin: Gemäß dem schon v D liede oder mit einem Prokuristen die e alleiniger T: der Firma. | standes und des Aufsichtsrates sowie der s n. eute Gesellschaft mit be- [zum Bui var, \ e E L. is ese S: mi I enstand des | kapital um 1200 000 4 erhöht werden Vebernahme von Beteiligungen an | geführten Beschluß der Aktionärbersamm- sellshaft zu vertreten. Als nicht einzu- | Bei Nr. 49 Gebr. Neumann, | Reviforen, kann bei Gericht, von dem ; d nuar, 19. un ftung. Siß: Berlin. |Amator Fi gee (schaf Ff ist ate h Y 3. Der Einkauf und Ver- | durh Ausgabe von 1200 Jnhaberaklien solhen. Grundkapital: 10 000 000 M. | [ung vom 14. April 1921 ist das Grund- | tragen wird veröffentliht: Die Ge- | Verlin: Die Firma lautet jet Gebr. Prüfungsberihte der Revisoren kann au ( l abgeschlossen. Als nicht Gegenstand Unternehmens: Die schräntter Las bl T R ee E vo Fis Son Stammkapital: 40 000 | von je 1000 «. Die Erhöhung ü Aktiengesellshaft. Der Gesellschaftsver- | kapital ‘um 1/805 000 #4 erhöht und be- haftsstelle befindet sich Jerusalemer | Neumann Nachfolger. JFnhaber jeßt | bei der Handelskammer Berlin in Berlin ird veröffentlicht: Seen Uebernahme der Generalvertretun ‘der |durch Gesellschaf s 4 ps M G 2 ala auf Zon i ain runa Marx Wahle | durchgeführt. Das Grundkapital beträgk trag ist am 6. April 1921 festgestellt, am | trägt iebt 3 500000 4. Als nicht ein- | Straße 65/66. Das Grundkapital zerfällt | Erna Neumann, geb, Böhlke, Berlin. | Ginsiht genommen werden, Bei 1 N augen der Gesellscaft | Firma Associated Merchandising Corpo- | nuar 1921 a S bei E af: ar n 9 e 2 Kauffrau Iiebath jegt 2 200 000 M. Nicht eingetragen ist: 6. Mai 1921 acändert. Nach ihm wird | zutragen wird veröffentliht: Auf diese | in 1500 Stück je auf den Inhaber und | Der Uebergang der im Betriebe des Ge- | Nr. 200 Brauerri Königstadt Aktien: n rc den Deutschen Reichs- | ration of New-York Lid. in New York. | Compagnie _ ets un 58 *Aiantar D er E Sechs heck in Berlin. Die | Die Aktien werden zum Kurse von die Gesellschaft vertreten gemeinschaftlich | Grundkapitalserhöhuna werden aus- | über 1000 4 lautende Aktien. Der Bor- | [häfts begründeten Verbindlichkeiten ist.| Gesellschaft mit dem Siße zu Berlin: u ur 54. Union-Gesell- | Die Gesellshaft wird in Berlin ein Sire 0 if me Cl eafigvertrag auc Gut ist cine Gesellschaft mit be- | 125 % ausgegeben. f 1921

von zwei Vorstandsmitaliedern oder von | gegeben 1805 Stü je auf den Inhaber | stand besteht je nach Bestimmung des | bei dem Erwerbe des Geschäfts dur | Die Prokura des Franz Lamm ist er- für induftrielle Uniter- | kaufshaus errichten E hg Ie das sonst abgeändert. Die Gesellschaft endet | schränkter Due gebe ‘Gesellshasts- Bernbur4, den 1 R aue

in

einem Vorstandsmitglied in Gemeinschaft | und über 1000 #4 lautende Aken, die | Aufsichtsrates aus einer Person oder aus | Erna Neumann, . Bohlke, aus- | loshen. Die Abordnung des 5 ¿ beschränkter Haf- |mit dem Einkau Y B 5 E: Anbaltisches mit einem Prokuristen. Zum Vorstands- | seit Beginn des Geschäftsjahres gewinn- A ersonen; “4 Mitglieder | ges{lossen. Bei Nr. 52337 Meißner M T Oskar Thien n Varstein mit Zweig- | amerikanische tammhaus befassen. am 31. er ee R 2 L erag ist am A, La C6

mitglied ist ernannt: 1. Paul Gerstel, | anteilsberehtigt sein sollen, zum Nenns | werden dur den Aufsichtsrat bestellt, dem | & Bendix, Berlin-Schöneberg: Die | Vorstand ist bis zum 30. September 7 in Berlin unter der Firma: | Stammkapital: 100 000 4. Geschästs- tine im O E a findend s 6 \{ oe E ori Le s A dióriet 4: ck Mioy- [33635] Kaufmann, Köln, 2. Arthur Gerstel, | betrage: von thnen sind 1095 Stü den | auh der Widerruf der Bestellun obliegt. | Gesell ist aufgelöst. Der bisherige | 1921 verlängert. Fr, Hans Friedmann Gejellschaft für industrielle | führer: Kaufma S. ) je! Ln ung e; Ne 8 29 en 8 B ‘4 E. Geiell aft mit | Jm Handelsregister für Cinzelfirmen Kaufmann, Breslau, 3. Karl Rudolph | alten Aktionären im Verhältnis 1:1 Die Amtsdauer wird vertraglih fests Sl after Georg Meißner ist allei- | in Berlin ist zum Vorstandsmitglied be, ungen mit beschränkter | Köln a. Rh., Kaufmann Hermann Kruger | beschlossen Wid. ilbel R fe S d ns t 20 D 1, Seen E Sit: Veriin. | wurden heute P Firmen eingetragen: Gerstel, Kaufmann, Breslau, 4. Dr. | zym Betrage von 108 vom Hundert anzu- | gestellt. Die von der Grfellsha aus- | niger Inhaber der Firma. Bei | stellt. Willy Schul ift nit mehr Vor- gweigniederlafsung Berlin. in Charlottenburg. Die Gesellschaft ist Buro-Las aCZoR Trans E besseantter baf u g. Di: D Tin. \ wurden Feu oil 3. Poss in E tes Stephan Gerstel, Kaufmann, Berlin, | bieten und der Gesellshaft die dur die p Bekanntmabungen werden in | Nr. 52937 Photochemie, Berlin: fe nbómitglicd. Bei Nr. 260 Actien j fand des Unternehmens ist: | eine Gesellschaft mit beshränkter Hastung. B n fers@i u Paul ras ist Gegenstan E mens ed ALl palte, Anbberine Therese Roth, das t Se R Sa n S L6 ag Bal Zire: fa” Boa Bde 4 gade | D dafameots s Md Sep 1 Gautezdn assen, nim C IÉE ta ere f Le (8 1 Qt 1 dg Volt, G (D B Sn i Beo f S Ti Bi (t een o Bieres a. l nicht einzutragen wird ver- | den Kosten zu erstatten. Das gesamte | je etnmal, josern n! ebli eine | erloshen. Dem Karl Lange, Berlin, ist | zu Berlin: Direktor Isidor Her ; l mungen 3, J1 ] l n, | T. 1 1 n, unt l 1 E

öffentliht: Die Geschäftsstelle befindet | Grundkapital zerfällt nunmehr in 3500 Wiederholung pon Bata i; die des Vor- | Gesamtprokura erteilt Dedet das er in Kie mehr stellvertre E Lermam ut fandelégelchà jeder Art, | Geschäftsführer ist berechtigt, die Gesell iri al E Be mit R L D andlung, . Wohlfarth in Biberaih- A E E C V e ie au den Qivaher „uns E 1000 landes tragen bie Firma t Sti é vei wg dge ‘oe anderen s esamt- mitglied. Der eSibilingenieur Arthur Me: aub ver Eut, geiragen wied, verbfentliht: Dessentlie Ne. 19 022 Gasol-Kohle Gesellschaft mit bie GeselliGA}t den Import und | Inhaber: Otto Wohlfarth, Meßger, da- Fapital ist einge i en | Mark lautende Aktien, die seit Beginn | und die Xamensbunter|chrt l prokuri r Firma zur retung der | Goldmann in Berlin-Pankow i zum nng von unbeweg!! “eie, der Gesell . [mit beschränkier Haftung: Die Ge- | Export v d Naturprodukten und | selbst; Wurstversandgeschäft.

über je 1000 M, welhe auf den Inhaber | des laufenden Geschäftsjahres glei- | nungsberehtigten hinzugefügt. D Gesellshaft ermächtigt ist. Die Gesamt- orstandsmitali Lal: 000 4 Geschästs- An der sells er : ¿ u N Crport von anderen Haturp ; Ö 1 Juni 19 lauten und fortlaufende Nummern 1 dis N al eMini sind! 2e Ba Ne 004 Au IHtoraies, haben die irna der G etra a id Bst ift erloschen. L C Hint émitqlied bef p a Julius Klinsmann, folgen nur durh den Deutschen Reichs- sells@aft ist auf Ma Ee ist B E Tenn E T kant E 14 Jun L diberac. 10 000 tragen. Die Nummern 1 bis | „Panzer“ Aktiengesellschaft mit dem | sellschaft, die BegeiGning „Der Aufsichts- | Bei Nr. 56 §57 Spezialwerkstätten | schaft mit einem ordentlichen oder mit elhof, Direktor oe Me- | anzeiger. Nr. 20 LO i Nes Bas: Nr H Allgemeine Werbegesell- sellschaft if aus d ehenden Geschäfte Amtsgerihtsrat Rampache. 5000 Serie A werden sofort in voller | Siße zu Berlin und Zweigniederlassuna rat“ und die Unterschrift des Vorsißenden | für Krankenhaus Laboratoriums- | einem stellvertretenden Vorstandsmitgliede ein & W, Dem Hermann Gesellschaft „mit beschränkter M f Ja 4 nue 6 M e inbter e jun Zusammen ang fiel en é A his

Höhe, die Nummern 5001 10 000 | zy Wolgast: Die Prokura des Hermann | oder des Stellvertreters hinzugefügt. Der | apparate Beyer & Diez, Berlin: | oder einem Prokuristen die Gesellschaft h Nerlin ist derart Prókura er- tung. Sih: Berlin, mit E e and E Berlard W- nit um Erwerb un n E R [33636] Serie B in Höhe bis zu 25 % sofort. | Otto ist erloschen. Bei Nr. 1523 | Aufsichtsrat kann bestimmen, in welchen | Die Gesellschaft. ist aufgelöst, die Firma | zu) vertreten. Bei Nr. 322 Leipziger in Gemeinschaft. mit einem lassung Hamburg. genstan: aue E Ges Pera Le Kaufmann Dr. jur E, i h eilig B eh Bingen, Rhe e a etoveilis iat in Höhe des Restes nah Bestimmuna | Köln-Nottweil Aktiengesellschaft mit anderen Zeitungen- die Bekanntmachungen | erloschen. Bei Nr. S114 Streffer | Gummi - Waaren - Fabrik Aktien: l rer vertretungsberechtigt ift, Unternehmens: Der Handel m 4 l Gerb Y Znina in Berlin-Lichterfelde, solchen | jowie endlich au läcige Patente In das hiesige van

zee M ea Ie dem Sißte dl Merle ¿d ae E ri T. E eni nen er «& Lehmacher, Berlin-Lankwiß: ug gesellshaft vorm. Julius Marx, latt ist eine Gesellschast p O Pen ien Ae ere Kanfmann Kaufma SSiG ar bon Mestenibagen sink H zur Se Os a Ge eingetragen: an 2. Juni 1921:

E Besti ind, in Ab- | lassung in Rottweil: Gemäß dem schon | Veröffentlihung in ihnen ist jedo ihre | Firma lautet jeßt Streffer u. Flüß | Heine & Co. mit dem Sike zu Leivzig n haftung, Ver Sl ae amn i orn, Kau schäftsführern bestellt äftsführer: 1. Kaufmann Carl Ludwi ie F Margarete Ochs in weihung der Bestimmung des § 214 | durhgeführten Beschluß der Aktionär- Wirksamkeit niht abhängig. Die Aktio- | Kommanditgesellschaft. Jeßt: Kom- E T Bert M a “Sanuar und 3./6. Fe- aul Heymann in Elmshorn, Xaufmann | zu a Es chäs sführer: 1. Î aufmann Sarl Ludwig Die Frau ete h Abs. 2 H.-G.-B., in gleiher Weise wie debicanuiluna vom 27. Mai 1921 ift das | närversammlung wird bur einmalize et t Und p aj 1921. und, eam e N eia in 0A G a do sen und am 8. April East Heymann in S orn hd et T Í bt L ia itte Wies 152 Hiottmann, ar lin 2. 7 Bingen betreibt e Aft D bea l vel Salm uh amm ed. Gum u 00 e Leit B I W N S Ser esen E Dacaitee Gee Ÿ Tal Le h Gle, 1 G05 I e 4, Jute 1 aue: ("a iy, Ghalotgeburg, ause Umlage Berlin. Mitte Wioilung 182. (gg agu Mos Bee iet it de: Cel ianeis Debet iat, Der Vorstand besteht aus min- | und beträat iebt #4. Ferner | Vorsißenden des Aufsichtsrats oder dessen | der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig | 3, . d Taenzer in Eythra, 4, Gusttb 1013 und 29. Januar 1917 abge- | Ma evis 7 ; Sese eell sal A rg IN L B destens zwei Personen. Die Mitglieder | die in derselben Versammlung beschlossene | Stellvertreter, unbeschadet des geseßlihen | j | ann ! ü in, |Z j ig-Qi G idt eingetragen wird ver- | Die Gesellschaft ist eine Bete Berlin. \ [33633] | schränkter Haftung Der Gesellschasts- T1. Am 4. : ; des Vorstandes werden durch den Auf. E Abänderung des Wortlauts | Rehtes des Vorstandes bier; del l der Mama Walt A Sertin |Deglte in Leg na hi E 1 iche Bekanntmachun beschränkter D : 1, l das Handelsregister B des unter- | vertrag ist am 18. Mai 1921 abge-| 1. Die Firma Andreas Beukler in

l

uni 1

mi t er be- | als persönli haftender Gesellschafter ein» Aben ist ermächtigt, in Gemein en : h i Ee ck; “raa, L folge Ablebens des Jn- sichtsrat bestellt, dem aub der Widerruf | der Saßung. Als nicht einzutragen wird | ruft auch, sobald ein Vorsitzender des Auf- 0.5 I 41 taub Av erfolgen durch den vertrag ist am 24. Mai 19 ossen. | „eiDneten Gerichts ist eingetragen worden : | schlossen. Sind mehrere Geschäftsführer | Vingen it injotge ees M der Beste uns gbligefs e, demi die verden; Auf diese Grun M | botetet f: ijt aus gi Borfian niSt | ff leber der persénfich Jefionden Gesel einem anberen Profurifion de Gesel dot 1 piniee Dei Ne S2 n "die Vertrtung dur quel Ee fr. 200 Harras Mere i dat | alenia Vertretun Sees P Bee Agbreas Beutler auf toses Me eweilige Anzahl der italieder; die | erhöhung werden ausgegeben Stü | vorhanden 1jt; ti au) ern Borsland n! hafter nur in Gemeinschaft mit einem | zuy vertreten. Bei Nr. 8789 Celler jje:Vüro Union, Geje S ePaca ; *ft8 E ; Aae i E d y i ehrbeit der jeweiligen Mitglieder ist | quf den Inhaber und über ie 1200 4 | vor anden, so ist jeder Aktionär berechtigt, | Prokuristen ermächtigt. Prokuristen: Lederwerke vorm. Frik Wehl & ränkter Haftung: Dem Fer- l führer oder dur einen châfts- | mit ele SE Haftung. Siß: | fugt. F N ekanntmachungen ber gegangen. i G La Fem erforderli zur Anstelluna oder Ent- | squtende Aktien und eine auf den In- sich nah den eseglichen Bestimmungen | Peter Lehmacher Berlin-Lankwiß Ewald Sohn Aktien esellschaft h (nad genannt Kurt ZFean itel | führer in Gemeinschaft mit einem Proku- | Berlin- ichtenberg. genstand des | Gesellshast erfolgen nur dur den d Das seither ¿e er L s lassuna von Vorstandsmitgliedern oder | haber lautende Aktie über 1600 4. Diese | bon dem Gericht zu einer Einberufung er- | Böker, Bonn, Ein jeder von ihnen ist | Si Cell E d Zwei ie l A q i Prokura erteilt. Bei risten. Die Herren Paul Heymann und | Unternehmens: Die Herstellung von | Deutschen E Nr. 20 965. | Philipp Vogt in nsen e Pfeifer n ertreter, solange nit ein Auf- | Aktien sind seit dem 1. Januar 1921 ge- | mähtigen zu lassen. Von ten mit der An- | nyr gemeinschaftlih mit einem persönlich | i i A ia bes fen Un j Jussisher Mufikverlag Ge- Gers Heymann sollen mit einem der G | Eisenguß, Eisengußwaren, Fertigfabri- | Coma Gefellschaft zur Fabrikation | Handelsgeschäft ist, ¿ auf Georg Pfeifer sihtsratsbeshluß in Kraft is, wona | winnanteilsberechtigk und werden zum | meldung der igniederlassung einge- Kafierben Gesellschafter zur Vertretung Led s et m e . L M A mit beschränkter Haftung: schäftsführer Zimmt oder Levis oder m kation von Maschinen, Geräten und der- | von, Cocoserzeuguissen mit be- | Witwe in Bingen eo g ée für diese Maßnahme einzelne Mitglieder Kurse von 146% vom Hundert ausge- | reiten Schriftstücken kann bei GeriGt | ver Gesellschaft ermädti t Ein Kom- | S. h Aktie eell, g 0 i Nicolai von Struwe ih nit einem Prokuristen gemeinsam die Gesell- ags und alle unmittelbar und mittel» | schränkter Haftung. Siß: Berlin: | unter der Firma Philipp Dog oder besondere Kommission zuständig sein | geben. Das geseblihe Bezugsrecht der | Einsicht genommen werden. Bei ver lt ist ein A Gelöscht die ohn i ct pte A li A le histsführer. Musikalienhändler schaft vertreten. Der Geschäftsführer | har 15 daraus ergebenden " SNGe: Lichterfelde. Gegenstand des Unter- | folger weitergeführt. . 1001 soll, Die Bekanntmachungen der Gesell- | Aktionäre ist ausgeschlossen. Die Ueber- | Nr. 759 Heimftätten-Aktien-Gesell- | F; Z 0 g 1 die | Zweigniederlassung in Verlin is aufe Vera in Clarmard bei Paris ist immt gemeinsam mit einem anderen | Stammkapital: 200 000 4. Geschästs- | nehmens: Die Verarbeitung sowie Her- ingen, den 11. Junt 1927. schaft erfolgen rechtsgültig dur ein- | nehmer der euen Rliien sind verpflichtet, | schaft mit dem Sihe zu Berlin: Die irrten: E “i R de ta Pn rie Llettencetelisdet Mi ééiéführer bestellt. Bei Geld ührer wat Ma gn A führer: Fabrikdirektor. Willi Atel in | stellung und der andel und Vertrieb Hessishes Amtsgericht. maliae Veröffentlihung im Deutschen | von den neuen Aktien nom. 33 000 000 M Eiura des Otto Rode ist erloshen. Schlüd, Berlin 5 dem S: Berlin: Ma; A Curt N Judey, Gesellschaft der Ges Vaehy tet Vev1s A 4 Berlin-Lichtenberg. Die Gesell\ 4 ist | von Cocogerzeugnissen aller Art, ferner : ‘aaa Reichs- und Preußishen Staatsanzeiger, | den bisherigen Aktionären der Gesellschaft | Bei Nr. 7135 Admiralspalafst Aktien- | "Z data bn B Juni 1921. D Le Be ta wi E t gränkler Haftung: Zu olge | inem an l S N eine Gese x aft mit beschränkter Hastung. | der Import und ane der genannten | ningen, Rhein. 2/088 7] soweit niht im Geseß oder in diejen | innerhalb einer vom Aufsichtsrat fest- Gesellschaft mit dem Siße zu Verlin: | 9145 eriät Berlin-Mitte Abteilung s Se i 0 E f f us L O 14 vom 9. Mai 1921 ist der Ge- Prokuristen. ; Ar A E gen es er Gesellschaftsvertrag ist am 19, Mai Grzeugnisse. Die Gesellschaft ist außer-| Fn das hiesige Handelsregister wurde Sakunaen eine mehrmalige Bekannt- | zusehenden, mindestens zweiwöhigen Frist Direktor go Bloch ift mcht mehr Vor- | “98 i 4 N Nr P 77 a rstädter ertrag hinsichtlih der Ver- veröffentlicht: u R Gefe s 1918 ges{lossen und am 7. Oktober 1920 | dem berechtigt, andere Unternehmungen | eingetragen: L j machung vorgeschrieben ist. Die des Vor- | derart zum Bezuge anzubieten, daß auf standsmitglied. Der Kaufmann Le A | s i D r. i é ‘Akti azoe llschaft heugnis dahin abgeändert: Die Stammkapital Wir Wf6 ie Gese und am 9. Dezember 1920 abgeändert. | gleicher Ark zu erwerben oder si an ihnen] L Am 8. Juni 1921 bei der Firma « standes tragen die Firma der Gesell- | je zwei lte Aktien im Nennbetrage von Ziehl in Berlin ist zum Vorstandsmit- | nor1in 33632] I! une eis g V “g 100 14 wird--fortan durch zwei Ge- | eingebracht bom BesellsGaber Frau ï. | Herr Abel ist berechtigt, namens der Ge- | zu enes. Stammkapital : 21 000 K. | Gebr. Ohler in Bingen. ges schaft, die Unterschrift der Zeichnenden | je 1200 6 eine neue Aktie im Nenn- | alied bestellt. Bei Nr. 13 477 Sn unse Handelsregister ues B n ge zu Iferftadte Feige hrer vertreten, und. zwar. dergestalt, be S t: D i | fellshaft au mit si selbst und mit dur | Geschäftsführer: Kaufmann Vtto Voren- | Ohler ist infolge Ablebens ausge}\cieden. hinzugefügt, die des Aufsichtsrats führen | betrage von 1200 6 zum Kurse von 150 % Deutsche Asphalt-Actien-Gesellschaxt | 5; "haute ende en Gi ubias: Ükiet niederlassung in Da erftadt: Vie in ¡ Geschäftsführer selbftändigé mann Un N u eigne ift uno ihn vertretene dritten Personen Rechks- | dahl senior in Berlin-Lichterfelde “Die | 1L Am 10. Juni 1921: Der Kaufmann die Firma der Gesellschaft, die Worte | zuzüglich 224 9% vom Nennbetrage als Ab- | der Limmer und Vorwohler | F, 2095 Qrqa- Aktiengesellschaft E Ge E D E natbefugnis Hat, - Kaufmann | Berlin e nes Handelöge f ( geschäfte (eder Art zu tätigen. Sind | Gesellschaft ist eine Gese ihaft mit be- | Alfred Levy in Biugeu betreibt unter -44 Der Aufsichtsrat“ und die Unterzeih- | geltung für Stückzinsen für das erste | Grubenfelder mit, dern Siye zu Han- | it dem Sihe 29 Berlin N enstand 1 S belhloslege ce exung der Sazung. {mann in- Charlottenburg ist agr ie ai h Oeffe mehrere Geschäftsführer en so ist | schränkter Haftung. Der Gesellschafts- | der Firma seines Namens ein andel8- - 1th bes? Vorsitnbeir Oder” seits Stell-F'Halbiaht 1921 gegen Barzahlung am | nover und Zweigniéderlcssung in Ber- des Untér f 3. 1. V cet ge Vorl erlin, den 13. Zunt 1921, ¿d lib léfigführer bestellt Béi 900 éstge “Ea “Ges s h eder für sih berechtigt, die esellschaft zu | vertrag ist am 27. April und 6. Juni | geschaft. Angegebener Gefschä “Bruce r drit N Die “ivie der] 30. Funt 1921 bezogen ert fann. Bere e D Pa N durGgeführten jeitli Her rne rod ations mar vis EE Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89, 12 Reichsgesellschaft zur ilt A Derisée ha er vertreten, lis nicht eingetragen wird vers 1921 abges lossen Als nicht eingetra en andel mit Tabakwaren und Mau jeneralver]jammiung Der ionäre er- | Das gesamte Grundkapital zerfällt nuns- | 7 der Aktionarverjammlung vom ; / ftsorgung der Städte mit be: : ; öffentlicht: Finlage auf das Siamm- | wir eröffentlicht: effentliqe %Ve- | utensilien. : J n | ane : Gin Bei Nr. 3033 Deutsche | k pital sind in die Gesellschaft eingebracht | kanntmachungen der Gese an erfolgen] Bingen, den 11. Juni 1921.

„-folat dur den Vorstand oder den Auf- | mehr in 83 332 Aktien über ie 1200 4 | 7. April 1921 ist das Grundkapital um | 5" 5H E R und Auslande, ker Hafiung: Liquidator ist der | eiger. , De : ._ Verbreitung dieser Methoden und | Vorlin, 33631] Ar are q “Hotel Gesellschaft mit beschränkter den: a) von den aswerken W. Abel | nur durch den Deutschen Meichsanzeiger, isches Amtsgericht. H f Be Pentrasetteti Haftung: Der Cafstier Paul, Weidelt | &"Co, L rlin-Lich enberg G. m. b. H. Bei Nr. 7000. Chrysauthemum Hess

i 6ffentlihe Bekanntmachun ine Aktie ü ämtli® | 3500 000 O ägt j j; sichtsrat dur öffentliche Bekanntmachuna | und eine Aktie über 1600 , sämiliß erhöht nud ‘betrage jevt Systeme dur alle diesem Zwecke dienen-| Jn unser Handelsregister B if heute Munczinsti, Berlin-Mariendorf, | Stu den Mittel und Einrichtungen, 3, Ver- | eingetragen worden: Unter Nr. 200. binder Liquidator ist der Kauf- | ist „nit mehr Stellvertreter des ver- | Maschinen und Einrichtungen, deren,| Weinftuben Gesellschaft mit be: | Bitterfeld, [33638] [

(§8 3 Saßung). Die Gründer der Ge- | auf den Inhaber lautend. Bei 6 500 000 M. Ferner die in derse

sellschaft, die sämtliche Aktien über-| Nr. 13394 Theodor Teichgräber Versammlung noch beschlossene Ab-| i Lunge! l ; f „Sliel ver y : : nommen haben, sind: 1. Frau Bertha Aktiengesellschast zu Berlin und meh- | änderung der Sabung. Als nit einzu- Hint rade un Ee s soider Oce-Vertriebsgesellschaft für Hol- o Ladewig, Berlin. Die Gesell- storbenen Geschäftsführers Garl Witte. | ert auf 105 000 4 festgeseßt ist; Þ) von | schränkter Haftung: Die Gesellschaft | Jn das Handelsregister B ist heute ber L

Gerstel, aeb. Tapie, zu Breslau, 2. Kauf- | reren Qweigniederlassunaen: Prokurist: | tragen wird veröffentlicht: Auf diese ; er | land mit beschränkter Haftung, Siß: E uielóst =—- Dei. Nr, 14616 | 7 Ei Nr. 55/4 Häuser Verwer- | ¿x Gisengießerei Ferdinandshof MWeichert, | ist aufgelöst. Liquidator ist der bisherige | den Mulvensteiner Werken, Gesell-

mann Walter Gerstel zu Berlin, 3. ver- Artbur Bartsch in Berlin. Ér ist er- Grundkapitalserhöhung werden uégeatben Le en p Abel R a a Berlin. Gegenstand des Unternehmenz: u . a d s-Gesellsch aft es emde 7h V E C N L Go. f die ihr gehörigen, in C «äftsführer Kaufmann Hugo Jaffe in [Oa mit beschränkter Haftung in

witwete Frau Talka Eger, geb. Gerstel, | mähtigt, in Gemeinschaft mit einem 1500 Stük Stammaktien, seit 1. Januar | Etr O7 IUND) S, d 20 ertrieb | Der Vertrieb der Dee Ceres M \hränkter Haftung: Die Pro- Ee t ui r Gut “tis Ferdinandshof gelegenen im Grundbuche | Charlottenburg. Die Liquidation beendet, | Muldenstein eingetragen: Dur Bes

zu Berlin, 4. verehelichte Frau Nanni | Mitgliede des Vorstandes oder mit einem 1921 zum vollen Betrage gewinnanteils- für Sinrichtung8- und Bedarfsartikeln as und in den - holländischen Ko- [ul Jngler und Carl Brimmer | gge auer i ne. B l lg! aud des A P ewvalk von Hen: Die Firma daher gèl {luß der Gesellshafterversammlung vom 0 an :

G n e z osht. ei

Gerstel, aeb. Gerstel, zu Köln, 5. Kauf- | anderen Prokuristen die Gesellschaft zu | berechtigt zum Betrage von 120 vom abriken, Büros, Lager und Läden | lonien. Stammkapital: 20000 #, Lee ja Bei Nr. 15 306 | Maurermeister Paul L ler in dinandshof B r. 291 und Band 8 | Nr 7473 J. & A. Hod Gesellschaft | 31. Dezember 1920 ist das Stammkapital

mann Arthur Gerstel zu Breslau. Den | vertreten. Bei Nr. 16 124 Bank für Sladert mit den anderen Stammaktien | 2, rwerb und Betrieb von BVerkaufs- | chäftéführer: Kauimana SEA Sandlet, verk Reinickendorf, Be- Lichtenberg ist qum Gele rets, Nr. 359 eingetragenen Grundstüde, eine | mit beschränkter Pasing: Die um 200 000 4 auf 300 000 4 erhóßt.

ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Bankdirektor | Fnvustriewerte Aktiengesellschaft | gleichberehtigt, 2000 Stück Vorzugsaktien täten, die den vorgenannten Zween | Charlottenburg Die Gesellschaft ist eine l\chast mit beschränkter | stellt. Bet Mb 7 Tukow | Cisengießherei mit allen Gebäuden, Ma- firma ist gelöscht, Bei Nr, 8360| Bitterfeld, den 8. Juni 1921.

Dr. Curt Calmon zu Berlin, 2. Direktor | mit dem Siße zu Berlin: Gemäß dem über je 1000 4 Namen-, nah -Voll- Akteoe Grundkapital: 3 000000 A. L mit beshräñkter Haftung. j: Direktor Gustav Wember ist PEEVE range {ais mit be- | [hinen, Formen und Geräten, betriebs- | Grundstückögesellshasft Hallesches Das Amtsgericht.

Mar Grünbaum zu Köln-Braunsfeld, | hon durchgeführten Beschluß der General- | zahlung Inhaberaktien, set 1. Januar Ftiengesellshaft. Der L Der seas atover 3 ist am, 20, 2a it Gélchäftaführer, - Bei | Fimna rane T oiimebs Frau ia, wie sie steht und liegt. 2. Sämt- | Ufer 12/13 mit beschränkter Haf-

3, Kaufmann Mar Neugaß zu Berlin, | versammlung vom 28. Mai 1921 ist | 1921 gewinnanteilsberechtigt zu dem ein- vertrag ist am 14. April 1921 festgestellt. | 1921 abgeschlossen. Als nicht eingetragen 2 eits und Maschinen- S Haf g: ofe ; b, | lihe Rechte aus einem vor dem Notar | tung: Kaufmann Friß Ulfers ist nicht | Blaubeuren. : [22609

4 Rechtéanwalt Otto Eisner zu Frank- | das Grundkapital um 36 000 000 & auf | gezahlten Betrage, zurn E diese | Na ihm wird die Gesellschaft vertreten | wird veröffentlicht: Als Einlage auf das hes Büro, Gesellschaft Mever, it L au Seits ibrer, & R. Bauck in AeE zu Not.-Reg. | mehr Geschäftsführer. Kausmann Albert | Am 13. Zuni 1921 wurde im hiesigen 6 éyer, L nL meyr : er | 753/18 mit dem Viehhändler Max Brandt | Neumann in Berlin-Lankwoip ist zum Faro Bo ter bei der Einzelfirma

furt a. M. und Professor Dr. Martin | 60 000 000 6 erhöht. Ferner die durch erhalten jährlich 6 vom Hundert Gewinn- | gemeinschaftlich von wei Berlins: Stammkapital werden in die Gesell f ränkter Hastung: Diplom- | Drogist Nell erlin- lo i

Fel in Berlin. Dr. Calmon als Vor- | dieselbe Generalversammluna beslossene | anteil auf den 2E ahlten Betrag und | mitgliedern oder von einem Vorstands- | eingebracht vom Gesellschafter WVitior t Conrad Harmsen ist nit mehr Foo "Beschäftsführ: bestellt. in Mee nano! Varl ollenen Grund- Geschäfts ¡ihrer bestellt. Bei Nr. 14964 | Jakob Bollinger, Müller in Lautern, fibender, Grünbaum al8 stellvertretender | Abänderung der Saßuna. Als nicht ein- haben Anspruch auf Nachzahlung, sofern mitglied in Gemeinschaft mit einem Pro- | Sandler seine Rechte aus seinen Ver- ührer, Bei Nr. 17 710 Pankow L 189 Guis Kichtspiele stüds-Kaufvertrag, deren Wert nah Ab- | Gesellschaft für Neu-Einführungen | Gde. Wippingen, eingetragen: Die Vorsitzender. Betreffs einer Sachüber- | zutragen wird befanntgemaht: Auf die Ee 6 vom Hundert in einem Jahre nicht kuristen. Zum Vorstandsmitgliede ist er- | trage mit der Oce-Sicherung Gesellschaft Ehuhwaren - Import u. Gef s I, cit beschränkter Haf- | 2g der auf den Grundstücken eingetragenen | Gesellschaft mit beshräünkter Haf- | Firma ist erloschen.

nahme enthält der Gesellschaftsvertran Grundkapitalserhöhung werden 36 000 4 | bolge hlt sind, zugleich mit dem laufen- nannt: T. Aloys Grünewald, Kaufmann, | mit beshränkter Pasjuna vom 19. Ma vesellschaft mit beschränkter tu n En Ges lschaft ist aufgelöst Dypolt eten auf 65 000 festgeseyt ist. | tung; Der Gesellshastäverkrag ist laut | Den 14. Junt 1921. d

die Bestimmung: Me Aktiengesellschaft | je auf den Inhaber und über je 1000 4 | den Gewinnanteil, 1edoch ohne pisen für | Berlin, 2. t A. erve, Kaufe | 1931, betreffend die Uebertragung der V j: A Beschlusses vom |g; M ist s Di N N Setdie r. 920961, Elektro-Oêmose | Beshluß vom 4. Juni 1921 dahin er- Amtsgeriht Vlaubeurett. übernimmt: 1. von der offenen Handels- | [sautende Aktien zum Nennbetrage au8- niht rechtzeitig gezahlte Anteile; sie er- | mant, Berlin, 3. Dr. Karl Rohwald, neralbertretung der Oce-Sicherungs- [4 1921 ift bie Firma geändert in uo gn tit d Be f ber di- | Fohlenveredlungs-Gesellshaft mit | gänzt, daß bei Vorhandensein mehrerer : L A gesellschaft M. Gerstel zu Berlin, deren | gegeben, die seit dem 1. Oltober 191 N bei der Liquidation aus der | Au h veröffentlicht: Die Ge: | Weck von U R hnta ab Mia guswaren u. Herrenkon: Bei ir 11 917 S. "Blumenau & | beschränkter Haftung. Siß: Verlin. Seschäftsführer jeder derselben für s Blaubeuren- i Ps Gesellschafter: a) Frau Paula Gerstel, | gewinnanteil8berechtigt sind. Das geiecb- Teilungsmasse den eingezahlten Betrag | zutragen wird veröffentlicht: Die Ge- | Werte von 10 000 # (Ze ntausend Mark), Import u. Export Gesell- |& u Gesellschast ‘mit beschränkter | Gegenstand des Unternehmens: Die Ver- | allein zur Vertretung der Gesellschaft Am 13. Juni 1921 wurde im hiesigen geb. Gerstel, b) Dr. Stephan Gerstel | liche Bezuasret der Aktionäre ist aus- | L1wes; die Stammaktien sind den alten | [häftsstelle befindet 1ch Friedrichstr. 154. | unter Anrechnung diejer Be auf de Mg nit beschränkier Haftung: Haft « “Di kura des Kaufmauns | wertung einer zu erwerbenden aues rechtigt is, Kaufmann Alberto Osten | Handelsregister bei der Einzelfirma sind, das von derselben in Berlin be- | ges{lossen. Das gesamte Grundkapital Aktionären zum Betrage von 127 vom |- Grundkapital zerfällt in 3000 Stüd | Stammeinlage. Oeffentli Bekannt- V des Unternehmens ist Walther G 0 e losen Durch Be- lichen Generallizenz der der Elekiro- | zu Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. | Fohannes Kempf, Bierbrauerei triebene Handelsgeschäft, 2. von der | zerfällt jebt in 60 000 Inhaberaktien über | Hundert in der Weise anzubieten, daß | 1e auf den Inhaber und über 1000 # | machungen der Gesellschaft erfolgen nur Ne euung un * |FEl L R ril 1921 ist der Ge- Osmose-Aktienge ellschaft Ged e a | Bei Nr. u 151 Gentsch & Wilden: | und Gastwirtschaft zum Waldhornu Firma Moriß Gerstel in Köln, deren | je 1000 4, Reihe A, Reihe B, Reihe ©, nah Eintragung der durchgeführten | lautende Aktien, die zum Nennbetrage | durh den Deutschen ethan iffer N vie die Ein« und Ausfuhr von Ufa Ee baa oh: abrikant Dr. | tente, Patentanmeldungen, usters ub, |hayn mit beschränkier Haftung: | in Blaubeuren, eingetragen: Die Firma Snbaber Paul Geritel ist, das von dieser | Reibe D, Reihe E. Bei Nr. 19 970 Grundkapitalgerhöhung in das Handels- | ausgegeben werden. Der Vorstand besteht | Nr. 20 951. co-Auto Visser ! Melonögegenständen. Kaufmann e : d E nicht Geschäfts- | Verfahren und Erfahrungen auf :

a Köln betriebene HandelsgesGäft, 3. von | Mansfeldscher Metallhandel Aktien- register innerhalb einer Aus\{lußfrist von | aus mindestens drei, höchstens vier Per- | Ziegler Gesellschaft mit beschränkter Vdermann in Berlin und Kauf- | (21k orchardt ift nit mehr ; h

m Ge- | Kaufmann Erich Leis ist niht mehr Ge- | ist erloschen. ohlen, | \{äftsführer. f Osear Olster-| Den 14. Juni 1921. haftsführer oe 7 G lmt riht Vlaubeuret.

n 3 N i K

L S I LN L : fat: : : : 1 l dli; ; iete der aufbereitung von

der offenen Handelsaeselshafi M. Gerstel | gesellschaft mit dem Sive zu Berlin: | A: Woten auf je Nennwert 2000 (6 alte | sonen. Die Bestellung erfolgt, abgesehen | Haftung: Siß: Berlin. Gegenstand Vi in Berlin sind nicht (übrer. ist zum Ges tidführer bestellk Koks und kohlenhaltigen bauo bituminösen | many in Berlin-Friedenau ist zum Ge-

Kaufmann Walthe

1 Breslau, deren Gesellshafter: a) Frau | Prokurist: Paul Brehmer in Berlin- ktien eine neue bezogen werden kann. | von der durch den Gründungsvertrag er- | des Unternehmens: Die Fabrikation Un ‘haitsführer. Kaufmann Tsaak L ; G *| Produkten für Deutshland. Die Gesell- | {äftsführer bestellt Bei Nr. 17 313 e Minna Gerstel, geb. Gerstel, b) Carl | Dahlem. Er ist ermächtigt, gemeinschaft- | Weiteren Anspruch auf Gewinnanteil und folgenden Bestellung, durch den Aufsichts- | der Vertrieb von Motoren und e b Nez i ika Gesdtfts (Erttofttne oder O L na aft ist e berechtigt, h an Gesell S Guth - Co. Gesellschast mit | Bocholt. : 33641 Gerstel, c) Emil Mogendorff sind, das | lih mit einem Vorstandsmitglied oder | Verteilung8masse haben die Vorzugsaktien | ral. Die Bekanntmachungen der Gesell- | mobilen. di: vot A el 50 000 M. î elt, Bei Nr. 17 877 berechtigt. Bei Nr. 16 324 Handels- Halten, welche gleihe oder ähnliche | beschränkter Haftung: Kaufmann n das Handelsregister Abt. A_ Nr. 22 von derselben in Breslau betriebene Han- | einem anderen Prokuristen die Gesellshaft | nicht. Das pejamie Grundkapital zerfällt | haft werden in den Deutschen Reichs- | schäftsführer: Kausmann (Erhard Gm ertrieb3gesellschaft elek- Import Gesellschaft für Natur- | Zwecke versorgen, zu beteiligen. Die Ver- | Alfred Liebert ist niht mehr Geschäfts- | ist heute bei der e Meier Osftberg, belsgescäft, &. bon ver Fitma At, Berslel| gu verireten. : 16 E s tanmattien 1800 SiC anzeiger eingerüdt. Die des Vorstandes | Ziegler in Berlin, - Kaufmann pes k und maschinentech- | »xodukte mit beschränkter Haftung: | wertung kann erfolgen: L durch Ver- | führer, Kaufmann Leo Ilten in Berlin- | Bocholt, feigen es eingetragen: Dem zu Frankfurt a. M., deren Inhaberin | Berlin, den 10. ent 1921. Ma e N 3600 Stü über je 1000 | tragen die Firma der Gesellschaft und die | Bagger-Sörensen in Berlin Die bes j mit beschränkter Dem rivatdozenten Dr. Clemens von | gebung von Lizenzen an Dritte gegen Wilmersdorf ist zum Geschäftsführer be- | Kaufmann Siegfried Ostberg zu Bocholt Frau Falle Eger, geb. G S Ma f, sämtli Mien a ben Sbaber, | zugefügt; die bes AufiGlirats fübren die [s Pa t ha Set Ge tde fie e arihur Bogedain in | Horvath ist Ein prokura erteilt, Dur laufen e Abgaben oder Pauschalvergütung, | stellt. Bei Nr. 17 864 Grundftücks- | ist rokura erteilt, Lo e O B Se Gie 99] | di V Ln fic bis n auf den Znhaber, | Wgefügt; die oes Zul M rate, ren die \Gräntier Dana: Z e 1 Y f Einzelprokura erteilt. Beschlu vom 20. ril 1921 is der gs 9. dur Beteiligung an Anlagen zur Ver- | verwaltungsgesellshaft Berlin, Cre- ocholt, den 9. Juni 1921. Handel SgesWäft, Und nar s T A u regi E der ey T Dei îr 19 626 Da l Ae R e Il ba | f S Pai a 2 Ba ifi : ihre Gerber ist nit mehr | des Gesellscha ivertrages dahin geändert, | arbeitung von Kohlen und kohlehaltigen | felderstrafe 9 mit beschränkter Das Amisgericht. schäfte mit Aktiven, Passiven, insbesondere | In unser Handelsregister teilung B | den tamen. e nas 19 626 Haus- | Aufsichtsrat“ und die Unterschrift des | abgeschlossen. Sind mehrere ed e Bei Nr. 18461 Paulke | ds wenn e Geschäftsführer bestellt | und bituminösen rodukten, wie sie im | Hastung: Die Gesellschaft ist es elóst. mit Außenständen, Laacrvorräten, Mo- | ist heute eingetragen worden unter Nr. | eo CLN Ber ungs Tone ell- | Vorsienden. Die Aktionärversammlung | führer bestellt, so erfolgt die Vertre risiozotakwaren, Agentur: | sind, jeder derselben berechtigt ist, die Ge- | ersten Ab ezeihnet sind, 3. durch Er- | Liquidator t der bisherige Geschäfts- | Brake, Oldenb. . [2264] dellen, Gebrauh8mustern und Geschäfts- 20 947: Oberschlesische Zellstoffwerke | schaft mit dem Sive zu Berlin: Pro- wird einberufen, sobald Aktien oder | dur zwei Geschäftsführer oder dur e her geroeGesell chaft mit be- B haft zu vertreten O Me irma zu | rihtung folcher Anlagen für eigene und | führer Kaufmann Leopold Brieger. —| In das hiesige Handelsregister Abt. geheimaisten, ms Mes «dge ag ns MEIERZEsENZME e, «Firma dée eso Divi d Í AEurS Ku) in Borlgeris Mr Ene auégegeben sind, dur | Geschäftsführer in Gemeinschaft je ) Mai 1908: urch Beschluß | zeichnen. Außerdem hat der Geschäfts- | für fremde Rechnung. Stammkapital: | Bei Nr. 18 278 Geueraldirektion der | ist heute die offene Handelsgesellschaft Anstellungsverträgen, ferner E niederlastung in g igen und der Haupk- tete ep ächti eter n I Bekannimahung in dem Deutschen | einem Prokuristen. Als nicht einge h: Ga ist die Firma ge- Khrer jeßt das Recht, ohne Gesellschafter- | 20 000 #. Geschäftsführer: Direktor | van den Bergh Werke mit be: | Herm. Dauelsberg, Zweignieder- fiche: qum Vetrieve get ôriaen Maschinen, mederzalung 10 rappig. Gegenstand Se U Mit T E, er Vorstand Neich8anzeiger. Solange dies noch nit |wird veröffentlicht: Oeffentliche De d T «& Jäger, Tabak- beschluß einen oder "mebrere Prokuristen | August Dererto in Berlin-Schöneberg. | schränkter Haftung: Dem Willi niederlassung Brake (Hauptuieder- Gerätshaften und Cinrichtungsaepen- | des Unternehmens: Herstellung und Ver- | aus einem Mitglie Lestebt, gemeirsbaft | der Fall E, dure) eingesHriebene Briefe | macjungen der Wesent erfolgen uu! Mtetur: und Commissions- | x4 bestellen Bei Nr. 16 382 All- | Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit | Höfer in Berlin ist derart Prokura er- | [aus N eicbäfin Betrieb von fländen, Lie Me Dem E e ose S eeicied der Sréte Mit lehn Echebt iee aus mehreren | an die nah den Aktienbüchern bekannten | durch den Deutschen eidgange! vcrells f Bei it beschränkter Haf- ne Gesellschaft für industvielle beschränkter Haftung. r Gesellshafts- | teilt, daß er gemeinschaftlih mit einem | S ifföimaklerges äften eingetragen Namen M. Gerstel in der Firma zu | nisse, insbesondere Fortbetrieb der Grä» |* 1 Sinem B Neve, Jeder a Semerlta Aktionäre. Die Gründer der Gesell Gast, Nr. 20 %2. Patent-Vertriebs-Gese" sei ir. 18 863 Kontophot | Ünternehmungen mit beschränkter | vertrag ist am 21. Februar und 29, April | Geschäftéführer zur Vertretung der Ge- worden. P öónlich haftende Gesellschafter führen. Die Uebernahme der Aktiven er- | lich Hendel von Donnersmarck’schen | mit einem odd) an aunilaiede die Gesell- | die sämtliche Aktien übernommen , | schaft, Gesellschaft mit beschrW i Va Gut beschränkter Haf- Die Prokuren des Emil | 1921 abgeschlossen. Sind mehrere Ge- Sllcbati befugt ist. Die Prokura des | sind die Kaufleute Paul Nudolf Barckhan, folgt auf Grundlage, der beigefügten Sai Man, in Krappiv. Die Ge- [a M Een Ls intragung Lom ind: 1. die Gesellshaft in Berlin in aftung. Sih: Verlin- aro, m d Goeppert in Berlin- Sbite 06 Arved London sind erloschen. schäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- | Heinrich Hartmann ist erloshen. Bei | FriedriG Jacob Andreas Bunnemann Vebernahmebilanzen für den 31. De- | sellschaft ift berechligh, d m an am- | fat wird auch vertreten, wenn der | mandi MILRAT D * Lin «Is, rot | DULS, E M Ynternehme 10 in Gemeerrt Prokura erteilt, | Direktor Mori Meyer und Hütten- | tretung dur zwei Geschäftsführer oder Nr. 18 690 Grundstü 8gefellschaft | August Inlius Albert Horn, riedrich S N u Ei gi „U Mtdler É err via: 2 B und Motfiand aus ebra Mitaliedern bes reg A e Patent v e, a A E rae T De und Ver die Gesel n U, Ge- | direktor Arnold Segebarth sind niht mehr | dur einen Geschäfts ee in aen. Berlin Crefelderstraße mit Ae Wilhelm Paul Barhan, sämtlih aus E LGIEN Don n Ri T C f O e (N insGaftli Min, N l enden Gesell-| An- und Verkaufes von Sr al: ertritt. äftsführer. Bet Nr. id | haft mit einem Prokuristen, s ni änkter Hastung: Kaufmann Dito | Bramen. il 2 pn offenen Damteféaefol (6 2fl| industrie in qulaiore orn ae eiligen | E, Or Meh tes "ite Vaud n | leer Mayfmagn Aous Grlnenald y| Palenien alle Ml hee: Casren a gelt Bertag Alwin & Co. Geschast mst besErüntie 7 nare ggen, did derfen bt, Lesen, Fan nit ehe Gestü | Brale, dg 14 Juri 191 A R c Gui 4 Gorstos | bi ; rol "es itali j i : usmann einri : . Geschäftsführer: 4 im e- ng: ü m | lihe Bekanntmahungen der Gesellscha rieger is zum Ge- mtsgerìi

b der E imelfirma Moris Vou, Be Ss Ae R een, E SELUOE in Gemeinschaft A in N diese berireten n Water e A e tin Las A Kro- D Mäc ub 6 Dun 1921 ie, 99 Tbigen nur durs den Dautschon Reichs scfiführer “bestellt Beschluß vom eid E

A L M Gerstel in d h ¿Ft ini : urd den Fabrifbesiger | ist eine Gesel Gast mil 2 / : nd 11 des Gesellshaft&vertrages ab- | anzeiger, =— r. i oratma | 24. April 1920. Braunschweig.

‘nen Handelsoesellschaft M. Gerstel in | gesellschatt, Der Gesollscastoerras 1h A Berlin-Viitio. Abteilung 89. | S978 „Kraußer in Berlin « Zehlendorf | tung, Der G ellsaft8vertrag Ÿ u j moellmann & Sonnet, | ge ele Rei e 17 560 | Parslimeriefabrik Gesellschaft mit Berlin, den 14. Juni 1921. Cas Landelsrmgister B ift beute ein Breolan, d) Le R HLG oer ane A Mau e M i e. Abteilung 89. | West, 2. die Gesellschaft in Nürnberg in | 12, Oktober, 29. Dezember \* iehrett Severin (prünkter Haf- | Gußhäuser Gesellschaft mit be- | beschränkter Haftung. Sib: Verlin. | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 182. | getragen 2 Firma Gemeinnügigor E dlbar S hi e M, p geä bett bi ch BesSluf D Akti Seme : irma Bingwerke vorm. Gebr. Bing | 18, Mai 1921 abgeschlossen. Sind ¡ “heiden, Ghrhardt und dem'|\schränkter Haftung: Laut Be[Gus Gegenstand des Unternehmens: Floratma iedlungsverein Braunschweig Ge- L O N ekt: efellsSaft en T ctn T 15 Luß pas j Ser Berlin. , [33630] Aktiengesell;cchaft, vertreten dur den | Geschäftsführer bestellt, so erfolgt di oder tur. erte Berlin, ‘ist’ derart | vom 2. Juni 1921. f der Gesell\chafts- Parfümerien herzustellen, zu vertreiben, die | Verlinchen, 33634] | sellschaft mit beschränkter Haftung das. Handelöregister. Die übernommenen | 4, tar Ler reelern prjland. aus | L heute: eingetragen. worden: Ier. 98 209. Fn ZTUTNICTA, 2, S eLLoL QUIEN Salz our einen Geschà re id : igt sind. | zweiter Geschäftsführer bestellt, 2, Die.| fabrik Walter Seligmann zu erwerben, in j Nr. 126 | eute die Firma Carl] Der .Ge svertr | Geschäfte gelten für die Zeit vom 1. Ja- | mehreren : nen besteht, ist es zu-|Carl Schroeder Spedition, Ham- | in Nürnbera, 4. die Gesellschaft in Fürth saft mit cinem Pro? sten, nb x erl fo mes De- Vertretung er Gesell] t. erfolgt nur ber elben Floratma Parfümerien herzu- Zeidiee, Geri vid ‘ad Sevan 31. Mai on erag Gan uus

Y er) „M rocDer i l nuar 1921 ab als für Rechnung der | lässig, zu timmen, einzelne Vor- | burg, mit Zweigniederla ung in Verlim. | in Bayern in Firma Grünéwalds eingetragen wird veröffe 00A t Mai _ beschränkter | durh ührer gemeins stellen und dieselben zu vertreiben, | Zuhaber dex Fleischermeister Carl Zeidler | nehmens ist 1. die Begründung ländli

ear ‘atte, Hal B Mes fonte “s Gin aa Subes, Sud Cu Anden Dane ea: de, D H e A V S atn I M Rie bes Di Su ais 59 Vai, Sielle MU) 46 . Wbt a Bglighen ahr Rathe Slaritlnao, S0

e: aa Ry Ȉ Bard Mb olle: a i B Ee I ria Aa Ae T U Ad

/ BEIE T R ot Tae L Tbe ls po a1 7 M T „i eiw