1921 / 145 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Metall, emailliert, bemalt, verzinnt oder galvanisiert, Fahrräder und Motorfahrzeuge für Land- und Wasser- verkehr, sowie deren Bestandteile, photographische Ap parate, Gla3waren aller Art, insbesondere Fensterglas, Lampenzylinder, Lampenschirme, Lampenteile, Lampen- bassin3, Gläser, Perlen und Prismen, farbige Steine und Märbel, Knöpfe, Uhren, Schirme, Schirmgestelle und Schirmgrisfe, Spazierstö>ke und Krü>en, Uhrketten, Zelluloidbälle, Blechdosen, Musikinstrumente, Porzellan- untd-- Steingut-Waren, Spielwaren, Wachsperlen, Bern- stein, roh und verarbeitet, e<t und imitiert, Gürtel, Bleistifte, Federhalter, Tinte, Tintenfässer, Radiergummi, Radiermesser, Stahlfedern, Siegella>, Tee- und Ser- vier-Bretter aus Holz, Metall oder sonstigen Stoffen, Matten, Brillen, Pincenez, Fern- und Operngläser, so- wie sämtliche optishe Jnstrumente, Schnupftabaksdosen, Betthaken, Bettstellen aus Holz oder Metall, Möbel aus gebogenem Holz, insbesondere Stühle, Schmu>- sachen, e<t oder uneht, leonishe Waren, Gold-, Silber- und Brillantgespinste auf Baumwolle oder Seide, Gold- und Silberdraht, Rauschgold, Blattgold, Kupfer- und Zinn-Folie, Zündhölzer aus Wachs, Holz und Papier, Lichte, einschließlih Nachtlichte, Seife, Gummi-Bälle, -Puppen, -Schuhe, -Stiefel, -Sohlen, -De>en, -Bänder und -Kämme, Garne, Zwirne, Bindfaden und Gespinst- fasern aus Wolle, Baumwolle, Halbwolle, Seide, Leinen, Jute, Hanf oder Fla<hs, Verbandstoffe und Spitzen, gesti>kte, gewirkte oder gewebte Stoffe aus Wolle, Baumwolle, Halbwolle, Seide, Flachs, Leinen, Hanf und Jute, gemischt oder ungemisht, gesti>kte, seidene Bänder, Sammte, Plüsche, Flanelle, Trikotagen, Strümpfe, So>ken, Ligen und Dochte, Wolle,, Baum- tvolle, Seide, Leinen, Jute, Hanf und Flachs in rohem und teilweise verarbeitetem Zustande, Moskitoneßze und Bettvorhänge aus Wolle, Baumwolle und Seide, Zündhütchen, Patronen, Patronenhülsen und sonstige Munition, Sprengstoffe und Zündschnüre, Hieb-, Stih- und Schußwaffen, Kanonen und deren Bestand- teile, Lederzeug und Lederwaren aller Art, insbesondere Leibriemen, Patronentaschen, Tragegerüste, Tornister, Stiefel, Schuhe, Helme, Säbelscheiden, Trageriemen, Handschuhe, Portemonnaies, Tabaksbeutel, sowie Leder in rohem und teilweise verarbeitetem Zustande, Leder- wichje und Lederappreturen, Schmirgelleinen, Schmirgel- papier, Schreib-, Dru>- und Packpapier, Zement, Häute, Felle und Rauchwaren, Borsten und Bürstenwaren, pharmazeutishe Chemikalien und pharmazeutische Prä- parate, ätherische Öle, Speiseöle, Haaröl und alle son- stigen Ole, Parfümerien und Mundwasser, Wurmkuchen,

Zelluloidbälle, Blechdosen, Musikinstrumente, Porzellan» und Steingut-Waren, Spielwaren, Wachsperlen, Bern- stein, roh und verarbeitet, e<t und imitiert, Gürtel, Bleistifte, Federhalter, Tinte, Tintenfässer, Radiergummi, Radiermesser, Stahlfedern, Siegella>, Tee und Ser- vier-Bretter aus Holz, Metall oder sonstigen Stoffen, Matten, Brillen, Pincenez, Fern- und Operngläser, so- wie sämtliche optishe Jnstrumente, Schnuüpftabaksdosen, Betthaken, Bettstellen aus Holz oder Metall, Möbel aus gebogenem Holz, insbesondere Stühle, Schmud>- sachen, e<t oder uñeht, leonishe Waren, Gold-, Silber- und Brillantgespinste auf Baumwolle oder Seide, Gold- und Silberdraht, Rauschgold, Blattgold, Kupfer- und Zinn-Folie, Zündhölzer aus Wachs, Holz und Papier, Lichte, einshließli<h Nachtlichte, Seife, Gummi-Välle, -Puppen, «Schuhe, -Stiefel, -Sohlen, -De>en, -Bänder und -Kämme, Garne, Zwirne, Bindfaden und Gespinst- fasern aus Wolle, Baumwolle, Halbwolle, Seide, Leinen, Jute, Hanf oder Flahs, Verbandstoffe und Spitzen, gesti>te, gewirkte oder gewebte Stoffe aus Wolle, Baumwolle, Halbwolle, Seide, Flahs3, Leinen, Hanf und Jute, gemischt oder ungemisht, gesti>te, seidene Bänder, Sammte, Plüshe, Flanelle, Trikotagen, Strümpfe, So>en, * Lißen und Dochte, Wolle, Baum- wolle, Seide, Leinen, Jute, Hanf und Flachs in rohem und teilweise verarbeitetem Zustande, Moskitoneze und Bettvorhänge aus Wolle, Baumwolle und Seide, Zündhütchen, Patronen, Patronenhülsen und sonstige Munition, Sprengstoffe und Zündschnüre, Hiebs-, Stih- und Schußwaffen, Kanonen und deren Bestand- teile, Lederzeug und Lederwaren aller Art, insbesondere Leibriemen, Patronentaschen, Tragegerüste, Tornister, Stiefel, Schuhe, Helme, Säbelscheiden, Trageriemen, Handschuhe, Portemonnaies, Tabaksbeutel, sowie Leder in rohem und teilweise verarbeitetem Zustande, Leder- wichse und Lederappreturen, Schmirgelleinen, Schmirgel- papier, Schreib-, Dru>- und Pa>papier, Zement, Häute, Felle und Rauchwaren, Borsten und Bürstenwaren, pharmazeutische Chemikalien und pharmazeutische Prä- parate, ätherische Öle, Speiseöle, Haaröl und alle son- stigen Vle, Parfümerien und Mundwasser, Wurmkuchen, Bisfuits und Bonbons, Fleish-, Fish- und Gemüse- fonserven, kondensierte Milch, Kakao, Schokolade, Saucen, Essig, Senf in tro>enem und flüssigem Zustande, Käse, Butter (Natur- und Kunst-), Zigarren, Zigarillos und Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabake, Zigaretten- papier, Zigarren- und Zigaretten-Spißen, Tabakspfeifen, moussierende und stille Weine, Bier, Stout, Ale, Liköre und sonstige Spirituosen, natürliche und künstliche Mine- calwässer, Fruchtsäfte und Limonaden, Spiritus, roh,

gewirkte oder gewebte Stoffe aus Wolle, Halbwolle, Seide, Flachs, Leinen, Hanf und. Jute, gemischt oder ungemisht, gesti>te, seidene Bänder, Sammte, Plüsche, Flanelle, Trikotagen, Strümpfe, So>ken, Lißen und Dochte, Wolle, Baum- wolle, Seide, Leinen, Jute, Hanf und Flachs in rohem“ und teilweise - verarbeitetem Zustande, Moskitoneye und Bettvorhänge aus Wolle, Baumwolle und Seide, Zündhütchen, Patronen, Patronenhüljen und constige Munition, Sprengstoffe und Zündschnüre, Hieb-, Stih- und Schußwaffen, Kanonen und deren Bestand- teile, Lederzeug und Lederwaren aller Art, insbejondere Leibriemen, Patronentaschen, Tragegerüste, - Tornister, Stiefel, Schuhe, Helme, Säbelscheiden, Trageriemen, Handschuhe, Portemonnaies, Tabaksbeutel, sowie Leder in rohem und. teilweise verarbeitetem Zustande, Leder- wichse und Lederappreturen, Schmirgelleinen, Schmirgel- papier, Schreib-, Dru>- und Pa>papier, Zement, Häute, Felle und Rauchwaren, Borsten und Bürstenwaren, pharmgzeutische Chemikalien und pharmazeutische Prä- parate, ätherische Öle, Speiseöle, Haaröl und alle fson- stigen Öle, Parfümerien und Mundwasser, Wurmfkuchen, Biskuits und Bonbons, Fleish-, Fish- und Gemüse- fonserven, kondensierte Milch, Kakao, Schokolade, Saucen, Essig, Senf in tro>enem und flüssigem Zustande, Käse, Butter (Natur- und Kunst-), Zigarren, Zigarillos und Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupstabake, Zigaretten- papier, Zigarren- und Zigarètten-Spigßen, Tabaks3pfeifen, woussierende und stille Weine, Bier, Stout, Ale, Liköre und sonstige Spirituosen, natürliche und künstliche Mine- ralwässer, Fruchtsäfte ‘und Limonaden, Spiritus, roh, reftifiziert und denaturiert.

26 266698. M. 31932.

HOLSTENBURG

5/3 1921. Ernst L. W. Möller, G. m. b. H., Hamburg. 7/6 1921. O

[Heshäftsbetrieb: Vertrieb von Nahrungsmitteln. Waren: Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Kon- serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürz, Saucen, Essig, Senf, Koch- salz, Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren, Ba>- und Kon- ditorwaren, Hefe, Ba>pulver, diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. E

gesti>te, Baumwolle,

gen, Tier- und Pflanzenvertilgungsmitt Heizung3-, Koch- und Ventilationsapyp räâte, Borsten und Borstentvaren, Kämme l Frisiergeräte, Mineralwässer und fohl e, ed Badewasser, Brunnen- und Vadesalze,

Desinfektion38apparate, Tuben und Anft F RG A E R E L agetu

M,

bandstoffe für Menschen und Tiere, pharma; euti el,

- wid enlaure

266702.

23

MEKÖN

De

S G aa

98/2 1921. Metallwarenfabrii Neuwied a. Rh. 7/6 1921. sBeschäftsbetrieb: Herstellung und Vert Metallwaren. Waren: Fleischmaschinen, maschinen, Brotschneidemaschinen, Bohn maschinen, Gemüseschneidemaschinen, Ven maschinen, Gemüsehobelvorrihtungen, Reih Reibevorrichtungen, Kaffeemühlen, Gewürzmühl geveimaschinen, Aufschnittschneidemaschinen, Fry Kartoffel pressen, Pafsiermaschinen, Durchschlagn und Durchschläger, Messerpußmaschinen, Mei maschinen, Messer, Gabeln, Löffel, Scheren, und Porzellan, Küchengarnituren, Küchenga Metall, Steingut, Porzellan und Glas, Einf tungen, Einlkkochapparate.

Ruko 6, y

42. 266703. R

20/12 1920. Nex & Co., Ber- lin. 7/6 1921.

[Beschästsbetrieb: Jmportgeschäst. Waren: Exotische, vornehmlich chine- sische, japanische, indishe und Orient- JFmportwaren, wie: Bekleidungsstücke,

T S

D. 1920. Société Gé-

S. 18785

N des Huiles et Fournitures l ielles l’Oléo, Levallois- V et (Frankr. ). Vertr. : Pat.- t Dr, E. Mülber, Berlin n g 7/6 1921. jeshäftsbetrieb: Herstellung Vertrieb von elektrischen drdferzen und anderem Zubehör Automobile und Fahrräder. Rqren: Elektrische Zündkerzen und dndvorrihtungen, sowie alles e Zubehör für Automobile f Fahrräder, nämlich Anschiluß- “rctungen für Zündkerzen, Vor- tungen für selbsttätige Vorzün- i, Leitungsdrähte für Zünd= “idtungen, Funkenprüser Volt- «¿c und Ampèremeter und deren véalter, Schalttafeln und taltgrisse, elektrische ‘Batterien, „qaser, Dichtungsringe aus Me- i Transformatoren, Touren- et Reiseuhren, Lärmvorrich- ngen aus Metall und Gummi,

zternen.

266709. S. 20279.

Jronal

9 1921. Springer & Möller, Leipzig-Leußsch. h 1921.

jishästabetrieb: Fabriken von chemischen Farben ) Laden. Waren: Soda und säurefeste Anstrich- DeT.

266710.

Affffritta

7/4 1921. Fa, Hermann Schubert, Zittau.

Sh. 27631.

7/6

21. El

jeshäftsbetrieb: “Herstellung und Vertrieb von men und Zwirnen. Waren: Garne, Seilerwaren, he, Drahtseile. «

SERPOLLEÍNE “OLéomoro D les meilleurs tudrfiants connus pour AUTOMOBILES

Exiger lEtu revêtu de cette Etiquette SE MÉFÍER DES CONTREFAÇONS

ÉTIQUETTE OÉPOSÉE en FRANCE el è LÉTRANCES C)

266718. Bio-Grün 8/7 1920. Fa. H. Fuhrmann, Wittenberg, Bez

Halle. 7/6 1921. \Beschäft3betrieb:

16b.

Fabrikation von kelterei. Gelees und Essig.

16h.

266719. Bio-Saft

8/7 1920. Fa. Halle.“ 7/6 1921.

telterei.

266711. V. 7647.

dizinischer

F. 18313.

Spirituosen, Lilkkören, Essenzen, Fruchtsäften und Essig sowie Wein- j Waren: Wein und. Spirituosen eins<hl. me- dizinisher eisenhaltiger Liköre und Weine, Fruchtsäfte,

H.- Fuhrmann, Wittenberg, Bez.

Beschäftsbetrieb: «Fabrikation von Spirituosen, Likören, Essenzen, - Fruchtsästen und Essig sowie Wein- Waren: Wein und Spirituosen einschl. me-

eisenhaltiger Liköre und Weine, Fruchtsäfte,

20/4. 1921. München. 7/6 1921. [Heschästsbetrieb: Vaginalspülapparaten

Herstellung und Vertrieb Waren: Vaginalspülapparate.

22h. 266728.

6/12 1920. - Thüringerwald Glas- instrumenten-- Fabrik Gustav Keßler, Schmiedefeld, Schmiedefeld, Krs. Schleu- singen. 7/6 1921.

\Beschäftsbetrieb: Thermo:neter- und Glasinstrumentenfabrik. Waren: Che- mise, physikalische, <irurgishe und phar mazeutishe Fnstrumente und Apparate, nämlich mometer, Alkoholometer, Aräometer, Meßgeräte.

K.

22D.

GukK

14/4 1921. Lynen & Co., G. weiler, Krs. Aachen. 7/6 1921. [Beschäftsbetrieb: Kabelfabrik.

m. b.

S.,

stehenden Schußtgeflecht.

22b.

Dominit

F. 18314.

Köln: 7/6 1921

\Beschäftsbetriceb: Afkkumulatoren, ben. Waren: ten, Schrauben.

Holzschrauben-Automaten Afkumulatoren,

22Þ 266731.

Emil S<hüler & Co.,- G. m. b. H,,

von

536256.

Ther Glasinstrumente,

L. 22911.

Esch-

ästs Waren: Anschluß- fabel mit einem aus gummiüberzogenen Kordeln bez

266730. S. 19769.

30/12 LSEO Sprengstofffabriken Hoppe>e. A.-G. | Herstellung und Vertrüeb von

und Schrau- Holzschrauben-Automa-

S. 20235.

ULLSTEIN: |SCHNITTMUSTER

10/11 1920. Ullstein & Co., Berlin. 7/6 1921

[Beschäftsbetrieb: Verlag von Zeitungen, Zeitschrif- ten, Büchern, Musikalien, Schnittmustern, Betrieb von Geschäften, die sich mit der Anfertigung, Ausführung und mit dem Handel von Schnittmustern befassen. Wa- ren: Photographische und Druckerei-Erzeugnisse, Bilder, Buchstaben, Druckstö>e, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Regale, Behälter und Kassetten aus Draht, Blech, Holz .füx- Schnittmuster und Zeitschriften,

- | Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel).

B. 38483. f

38. 266738.

pr S2 L É

Santometer

19/4 1921. Santo G. m. b. H., Berlin. 1921.

[Beschäftsbetrteb: - Herstellung und Vertrieb von Meßvorrichtungen zur- Feststellung der Größe von Schuh- absäßen. Waren: Meßvorrichtungen zur Feststellung- der Größe von Schuhabsäßen.

Biskuits und Bonbons, Fleish-, Fish- und Gemüse- fonserven, fondensierte Milch, Kakao, Schokolade, Saucen, Essig, Senf in tro>enem und flüssigem Zustande, Käse, Butter (Natur- und Kunst-), Zigarren, Zigarillos und Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupstabake, Zigaretten- papier, Zigarren- und Zigaretten-Spißen, Tabakspfeifen, moussierende und stille Weine#Bier, Stout, Ale, Liköre und sonstige Spirituosen, natürliche und künstliche Mine- ralwässer, Fruchtsäfte und Limonaden, Spiritus, roh, rektifiziert und denaturiert.

32, 266694.

Gelees und Essig. 16h.

E. 13609. | fünstlizhe Blumen, kunstgefberbliche Metallwaren, Schirme, Stö>e, Reisegeräte, Y

Schniß- und Flechtwaren, Möbel, Musikinst e F 2

266699.

Ehab

10/9 1920. Eisenbeiß & Hahn, Bischofswerda i. Sa. 7/6 1921. i Beschäftsbetrieb: Métallwarenfabrik. Waren: Lampenbestandteile, Fahrzeuge, Toilettengeräte, Lo>en- wi>ler, Haarpfeile, Nadeln, Fischangeln, Nadelbüchsen, Kleiderraffer, Kleiderhalter, Haarspangen, Haarnadeln, stoffe Gürtelhalter, Krawattenhalter und Binder, emaillierte : und verzinnte Waren, Kleineisenwaren, Beschläge, 29h 266704 Schlösser, Schloßteile, Drahtwaren, Blechwaren, Haken, s ó . f Ösen, Agraffen, Teppichstiste, Reißbrettstiste, Knopf- B.

9f.

reftifiziert und denaturiert. E F: 18315,

266696.

Glanzrein

3/1 1921. Ludwig Papemeyer, Reinhardt Gebr. Nahf., Hamburg. 7/6 1921.

\Beschäfstsbetrieb: Jm- und Exportgeschäft. Wa- ren: Firnisse, Lade, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierunigsmittel, Appretur- und

266720. 7/6

Bio-Essenz

8/7 1920. Fa. H. Fuhrmaun, Wittenberg, Bez. Halle. 7/6 1921. [Beschäft3betxieb: Fabrikation von Spirituosen, Lifköreén, Essenzen, Fruchtsäften und Essig sowie Wein- felterei. Waren: Wein und Spirituosen einschl. me- dizinischer_ eisenhaltiger. Liköre und Weine, Fruchtsäfte, Gelees und- Essig.

P. 18257. I E Papier- und Pappivaren, Tapeten, photographi i) (e 24 Druckereierzeugnisse, Kunstgegenstände, Porzella S und Glaswaren, Posamentier- und Tapisse E Stickereien, Sattler-, Riemer-, Täschner- unh waren, seidene Handtaschen, Schreib-, Zeit Malutensilien, kos3metis<he und Toilettegg Teppiche, Matten, De>en, Vorhänge, Web- u

C A A A A

23.

266732.

DUPLIGRAPH

17/1 1921. Adressograph Limited, London. Vertr. : Pat.-Anw. Dr.-Fng. Rudolf Specht, Hamburg. 7/6

A naht cut Vou uke Cigarelle

Waeias - Lil

13/9 1920. Fa. Hellmuth Voz, Hamburg. 7/6 L l A. 14734.

heshäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von hungs- und Genußmitteln. Waren: Bier, Weine; rituosen, Brunnen- und Badesalze.

e

W. 26935.

MANUFACTUREO By BENSON 3 HEOSES LimMITED

29/6 1920. Benson & Hedges, Limited, Montreal.

266712. F. 18307. 266721. 5. 42475.

Öle und Fette,

Durcnschreibe-Bücner machen das Kopieren überflüMig --- Mit dem für Schreibzwecke be- sonders geschliffenen Achatsnifi schrelbt man leicht und angenehm « die Hand ermüdet nicht wie bel Feder oder Blei

und man erzielt tinten NR. (charfe Schrifistücke -- 5 @ ll

BRIEFBLOCK

2 fach - 100/100 Bilan

7/1 1921. Fa. S$<. Wuhrmann, Freiburg i. Breis- gau. 7/6 1921.

Weschäftsbetrieb: Geschäftsbücher- und Durchschreib- bücherfabrif, sowie Dru>erei. Waren: Durchschreib- Bücher und -Blo>ks. Beschr.

266695.

Fa. Ad. Hamburg.

42. Sh. 27228. T//1 1921.

Erust Schuldt,

7/6: 1921. Beschäfts3betrieb:

Jmport- und Exportgeschäft.

Waren: Metalle in rohem

Zustande, Metalle in teil-

weise verarbeitetem Zustande,

und gwar: in Blechen,

Stangen, Blö>ken, Drähten,

Stiften und Bändern, me-

tallene Beleuchtungs=-, - Hei-

zungs-, Koch- und Ventila-

tions-Apparate und «Geräte,

sowie deren Bestandteile,

Löffel, Messer, Gabeln,

Werkzeuge für. - Tischler,

Schneider, Schuster, Gärtner,

Schlosser und Maschinen-

bauer, Nadeln jeglicher Art,

Türangeln, Tür- und

Fenster-Beschläge, sowie Tür- und Vorhänge-Schlösjer,

Fischangeln, Nägel, Schrauben und Bolzen, Maschinen

und Maschinenteile, Waschbe>en, Eimer, Becher, Teller,

Tassen, Kummen, Kannen und Töpfe aus Ton oder

Metall, emailliert, bemalt, verzinnt oder galvanisiert,

Fahrräder und Motorfahrzeuge für Land- und Wasser-

verkehr, fowie deren Bestandteile, photographishe Apso

parate, Glaswaren aller Art, insbesondere Fensterglas,

Lampenzylindèr, Lampenschirme, Lampenteile, Lampen-

bassins, Gläser, Perlen und Prismen, farbige Steine

und Märbel, Knöpfe, Uhren, Schirme, Schirmgestelle

Gerbmittel, Bohnermasse, technische Schmiermittel, Kerzen, Nachtlichte, Dochte, Parfümerien, Toilettemittel, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Rost- shußmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder).

42. 266697. Sh. 27232.

]

P S U N r d Pr: E T ted ///////

P 7,

4A 45 -

17/1 1921. a. Ad. Ernst Schuldt 7/6 1921. y : :

Beschäftsbetrieb: Jmport- und Exportgeschäft. Waren: Metalle in rohem Zustande, Metalle in teil- weise verarbeitetem Zustande, und zwar: in Blechen, Stangen, Blöcken, Drähten, Stiften und Bändern, me- tallene Beleuchtungs-, Heizungs8-, Koch- und Ventila- tions-Apparate und -Geräte, sowie deren Bestandteile, Löffel, Messer, Gabeln, Werkzeuge für Tischler, Schnei- der, Schuster, Gärtner, Schlosser und Maschinenbauer, Nadeln jegliher Art, Türangeln, Tür-= und Fenster-Beschläge, sowiè Tür- und Vorhänge-Schlösser, Fischangeln, Nägel, Schrauben und Bolzen, Maschinen und Maschinenteile, Waschbe>en, Eimer, Becher, Teller, Tassen, Kummen, Kannen und Töpfe aus Ton oder Metall, emailliert, bemalt, verzinnt oder galvanisiert, Fahrräder und Motorfahrzeuge für Land- und Wasser- verkehr, sowie deren Bestandteile, photographische Ap» parate, Glaswaren aller Art, insbesondere Fensterglas, Lampenzylinder, Lampenschirme, Lampenteile, Lampen- bassins, Gläser, Perlen und Prismen, farbige Steine und Märbel, Knöpfe, Uhren, Schirme, Schirmgestelle und Schirmgriffe, Spazierstö>e und Krü>en, Uhrketten, Zelluloidbälle, Blechdosen, Musikinstrumente, Porzellan- und Steingut-Waren, Spielwaren, Wachsperlen, Bern- stein, roh und verarbeitet, e<t und imitiert, Gürtel, Bleistifte, Federhalter, Tinte, Tintenfässer, Radiergummi, Radiermesser, Stahlfedern, Siegella>, Tee- und Sex- vier-Bretter aus Holz, Metall oder sonstigen Stoffen, Matten, Brillen, Pincenez, Fern- und Operngläser, so- wie sämtliche optishe Jnstrumente, Schnupftabaksdosen, Betthaken, Bettstellen aus Holz oder Metall, Möbel aus gebogenem Holz, insbesondere Stühle, Schmu>- sachen, e<t oder une<t, leonishe Waren, Gold-, Silber- und Brillantgespinste auf Baumivolle oder Seide, Gold- und Silberdraht, Rauschgold, Blattgold, Kupfer- und Zinn-Folie, Zündhölzer aus Wachs, Holz und Papier, Lichte, einshließli<h Nachtlichte, Seife, Gummi-Bälle, -Puppen, -Schuhe, -Stiefel, -Sohlen, -De>den, -Bänder und -Kämme, Garne, Zibirne, Bindfaden und Gespinst- fasern aus Wolle, Baumwolle, Halbwolle, Seide, Leinen,

Hamburg.

befestiger, Schuhknöpfer, Schnallen, Taillenstäbe, Korsett- stäbe, Taillenbandschließer, Kleiderverschlüsse, Hosen- stre>er, Handschuhknöpfer, Ringe, Karabinerhaken, Schlüsselringe, Schlüsselhaken, Elemententeile, Papier= halter, Kleiderhänger, Fingerhütê, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, Türschilder, Musterklammern, Büchsen, Dosen, Schachteln, Ni>el- und Alumindium- waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, e<te und unechte Schmu>sachen, leo- nishe Waren, Zelluloidwaren, Beinnadeln und Pfrie- nen, Knöpfe, Kragenstüßen, Schreibfedern, Federhalter, Schreibstisthalter, Kreidehalter, Uhrenbestandteile.

16h. 266700. S. 40841.

12/8 1920. Hamburger Verkehrs- aktiengesellshast, Hamburg. 7/6 1921.

WBeschäftsbetrieb: Verkehrsunter- nehmungen, Hotelbetriebe, Vertrieb von Waren aller Art. Waren:

. A>erbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- Bis Ausbeute von Fischfang und

agd.

. Konservierungsmittel für Lebensmittel.

. Bier.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, und Badesalze.

. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Spceise- öle und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zudler, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren, Ba>k- und Kon- ditorwaren, Hefe, Backpulver.

. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

266701. M. 30836.

abenlbpie el

Brunnen-

Kon=-

31/8 1920. Märkische VaHa nete Becher & Reh- niß, Biesdorf i. d. Mark. 7/6 1921. »

Beschäftsbetrieb:- Herstellung und Vertrieb von Bohnerwachs, Bohnermasse, Harzen, Ölen, Fetten, Seifen, Schuhcreme, chemisch-te<hnis<hen Produkten. Waren: Farbstoffe, Farben, Blattmetalle, Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonser- vierung8mittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse, Wachs, Leuchtstoffe, tehnis<he Öle und Fette, Schmier- mittel, Benzin, Kerzen; Nachtlichte, Dochte, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- - und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>kenentfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß-

und Schirmgriffe, Spazierstöke und Krüd>en, Uhrketten,

Jute, Hanf oder Flahs, Verbandstoffe

und Spigzen,'

96/4 1921. Société Génêrale des Huils! nitures Jndustrielles l’Oléo, Levallois-Perre! h Vertr. : Pat.-Anw. Dr. E. Müller, Verlu 7/6 1921.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Lui elektrischen Zündkerzen für Kraftmaschinen. Elektrische Zündkerzen und Zünder für fraftmaschinen für Automobile.

266706. ß,

10. Lichtobil 22/4 1921. Willi Päschel, Charlotten! mersdorferstr. 75. 7/6 1921. |Beschäftsbetrieb: * Herstellung und W Reklamewagen und Ausführung solcher Feflan ren: Wagen mit eingebauter Projektion#n!

266707.

Werbofd

22/4 1921. Willi Päshel, Charlottenbil mersdorferstr. 75. 7/6 1921. j \Beschäftsbetrieb:. Herstellung und i Reklamewagen und Ausführung solcher R ren: Wagen mit eingebauter Projektion?

266708. y

41809 Vis

S i

D Z, Y Q T7 5/3 1921. H. Vettewinkel & Zone i Vertr. : Pat.-Anw. Dr.-Jng. Monash- 1921. gel sBeschäftsbetrieb: Herstellung u E Farben, Laden, Firnissen, Glanzfar cociodt waren aller Art. Waren: Farben,

11.

und Poliermittel, Schleifmittel, Arzneimittel und Ver--

Nate Firnisse, Glanzfarben, La * arbwaren aller Art.

Bio-Weinbrand

/7 1920. Fa. H. Fuhrmann, Wittenberg, Bez. le, 7/6 1921.

Veshäftsbetrieb: Fabrikation von Spirituosen, iren, Essenzen, Fruchtsäften und Essig sowie Wein- ti, Waren: Wein und Spirituosen einschl. me- ischer eisenhaltiger Likörè und Weine, Fruchtsäfte, tes und Essig.

b, 266713. E 18308. Bio-Likör

/7 1920. Fa. S. A 7/6 T2 s tshäftsbetrieb: Fabrikation“ von Spirituosen, ten, Essenzen, Fruchtsäften und Essig sowie Wein- fl, Waren: Wein und Spirituosen einshl. me- icher eisenhaltiger Liköre und Weine, Fruchtsäfte, t und Essig.

W Fuhrmann, Wittenberg, Bez.

266714.

Biodiktiner

( 1920. Fa.

* 7/6 1921.

äftsbetrieb: - Fabrikation von Spirituosen,

4 Engen, Fruchtsäften und Essig sowie Wein-

lder aren: Wein und- Spirituosen einschl. me-

h t Eer alligeE Liköre und Weine, Fruchtsäfte, 10g.

F. 18309.

S. Fuhrmann, Wittenberg, Bez.

266715.

Bio-Gelb

| O. Âe: H. Fuhrmann, Wittenberg, Bez.

häftsbetrieb: Fabrikation

H Fl enzen, Fruchtsäften und Essig sowie Wein-

ite: Me ‘cie O Spirituosen einschl. me- jenhaltiger Liköre und Wei ä

i nd Essig iger Liköre und Weine, Fruchtsäfte,

F. 18310.

von Spirituosen,

266716.

Bio-Braun

' 1/6 g 0: H. Fuhrmann, Wittenberg, Bez. v Cidbetrieb: Fabrikation von Spirituosen, ti, M Fruchtsäften und Essig sowie Wein-

ischer ren: Wein ‘und Spirituosen einshl. me- und

s ‘goaltiger Liköre und Weine, Fruchtsäfte,

R

F- 18311.

266717.

Bio-Rot

l 1920. i

76 199 H. Fuhrmann, Wittenberg, Bez. (Cöbetrieb; Fabrikation von Spiri

40 : rituosen,

i, enzen, Fruchtfäften und Essig sowie Wein-

i a Wein und Spirituosen einshl. me-

nd V igaltiter Liköre und Weine, Fruchtsäfte

.

F. 18312.

“Klostermeister

29/3 1921. Georg: Handtke, Hamburg, Feldstr. 51. 7/6 1921. L sBeschäftsbetrieb: Liköre-, Spirituosen- und Es=- senzenfabrik. fenzen.

16b

266722.

_Bacchus

Le 1920. Fa. August Krigler, Barmen. 7/6

[Beschäftsbetrieb: Likörfabrik. Waren: brand, Spirituosen und alkoholfreie Getränke.

K. 36144.

: Waren: Liköre, Spirituosen und Es=

Wein-

266723. K. 37055,

Kahlbaum-Stübchen

7/4 1921. C. A. F. Kahlbaum, Aktiengesellschaft, Berlin. 7/6 1921.

sBeschäftsbetrieb: Likörfabrik. Waren: Weine, Spirituosen, Sekte, Liköre, Biere, Mineralwässer, al=- foholfreie Getränke, Fruchtsäfte, Zigarren, Zigaretten, Schokolade und Konfekt.

17 266724.

1/11 1920. Gebrüäge & Stern, Offenbah a. M. 7/6 1921. sBeschäftsbetrieb: Lederwaren-Fabrik und Ver- trieb von Bijouterie-Waren. Waren: Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlihen Metallegierungen, Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren, Uhren und Uhrteile.

20b. 266725.

Tellus

25/10 1920. Gebr. Siebert, Düsseldorf. 7/6.1921. Weschäftsbetrieb: Fabrik chemis<=te<hnis<her Pro- dukte. Waren: Technische Öle und Fette.

20 266726.

Strugecg“

21/4 1921. Struve, Petersen x

1/6 Dei Petersen & Co., Hamburg. eshäfts8betrieb: Ceresin- und Wachsfabrik. Wa-

ren : Ceresin, Paraffin, Spezialwachse e bie Schuh-

creme-Fabrikation und Bohnerwachs-Fabrikation, sowie

G. 21467.

S. 19566.

St. 10800.

Wadchse.

1921. [Beschäftsbetricb: Vertrieb von Maschinen.

von Maschinen für: Land- {chaft) einshließlih Maschinen und Apparate Drucken von Formularen, Listen, Adressen u. Aufschriften.

23.

zum

266733.

3/1 1921. Gebrüder Hau Mashinenfabrik, Offen- bah a. M.-Bürgel. 7/6 1921.

Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: Automatische Schrauben- und- Fassondrehbänke, Schrau- benkopfschlizmaschinen, Ölzentrifsugen, Gewindeschneid- maschinen, Pumpen, Bohrmaschinen, bänke, Revolverdrehbänke.

23. 266734. 29/11 1920. Kurt Laube, Dresden-A., Hassestr. 3. 7/6 1921. Beschäftsbetrieb: Maschi- nenfabrif. Waren: Maschi- nen, Maschinenteile, Zubehör, Staufferbüchsen, Brennscheren- wärmer, Rasierlampen, Klein- eisenwaren, Schlosser= und Schmiedearbeiten, Borsten, Büre stenwaren, Pußmaterial, Lade, Firnisse, Klebstosfe.

23.

266735. L. 22748.

_ERG

“Coo L E Chemniß.

Beschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Öl- und Brennstoffpumpen.

3d. 266736.

Anita

Waren:

H- 41352.

7/6 1921.

Beschäftsbetrieb: . Bandagen- Fabrik. Waren: Büstènhalter, Korsetts, Hüftformer, Leibbinden, Leibchen, Strumpfhaltergürtel, Strumpf- halter, Strumpfbänder, Gesundheitsgürtel, Gesundheits-

und Hosenträger-

binden, Kinderschuygürtel, Suspensorien, Geradehalter.

Wa- ren: Maschinen und Maschinenteile (mit Ausnahme und Gartenwirt-

dergl.

S. 41690.

Handschrauben- -

Pa [Beschäftsbetrieb:

12/11 1920. Fa. Ernst Mâx- Helbig, Dresden-A.

Vertr. : Pat.-Anwälte E. “Pei & W- Massohn, Berlin SW. 68. 7/6 1921.

[Heschäftsbetrieb: Vertrieb vou Zigaretten. ren: Zigarekten. ‘— Beschr.

24. 266739. . 42462. Marke

S (0D) HEGRA 24/3 1921.

14 gl Be Meldtis, Hetee, Räbenai 1, Sa:

Beschäftsbetrieb: Stuhlfabrik. und Sessel.

24.

Wa-

Waren: Stühle

2667400 R. 35610.

ZEKA

1/9 1920. Karlsruher Büromöbelfabrik Hermann Schmid, Karlsruhe. 7/6 1921. [Beschäftsbetrieb: Bureaumöbelfabrik. Zeichnungen- und Aktenschrank.

266741. G. 19970,

ICleeblatt

18/2 192k - C. A. Seydel Söhne, Untersachsenberg- Georgenthal 1: Sa. 8/6 1921, : f nat n Herstellung und Vertrieb von Waren: Mund- und Ziehharmo-

Waren:

25.

Musikinstrumenten.

j nitas, Konzertinas und Blechblasinstrumente.

26a. 266742. M. 32333.

[SIRIBGEGRE

R 1921. Fa. Heinr. Meine>e, Braunschweig. 8/6

_Weschäftsbetrieb: Konservenfabrik. Waren: Kon- jerven aller Art.

26a.

266743. M. 32334.

2/5 1921. Fa. Heinr. Meine>e, Braunschweig. 8/6 1921.

Weschäftsbetrieb: Konservenfabrik. Waren: Kon-

serven aller Art.