1921 / 149 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nofßhäarlin: und Textil: | in Berlin-Wilmersborf, Kaufman Pauk | Numtnern 55 001 bis ein? Hkieß!. 100 0. _ Skammkapika! beträgt 90 000 77. Bev

egeben 2000 Stück Stamm- je Mf den , Kleber oder Born : L A A E R : Lp N: *FtLert j E ua mit! „Rui“! 1 DEertn ; t L E : : Snhaber und über 1000 e lautende | Firma ermächtigt i E Bei Be 54 129 L 1921 gewinnbeiil A i . Loe E oe riet qu L erun det A Chatlottenstea e Ui p O blie ed edler Zundusirie Gesellschast - mit be- | Arnheim in Ghartgizenburg. De Ses, q neuen h erwie D. aum iat altavertrag si am s. Junr tien, die seit Gründung der Gesell haft |Japhet, Sundheimer «& Co., | trage von 112 tom Hu 4 ste sind den | kapitals u O 1750000 4 N fol r T Grundkapital zerfällt in A Stü is “nkapital: 20000 4. Geschäfts- | schränkter Haftung: Kaufmann Den chaft ist eine Ges M esrán er i urse von Br gubnen Le und g e E E E eiGäfisführer ijt betrage quzüglie Zugehluey um Nenn- | Berlin: Dem Heinrich Bernblum, Char: | alten Aktionären derart arguüeiee deß | Qm beträgt 3.000000 -&. Als | auf den Namen und über 1000 lau: er: Kaufmann Alfred von Flemming | ri Brocimann if uicht mehr Geschäfts- D 8 Funi 1991 abocsclossen, Die Ver- | Untos. ien 1 allo 2 N 6 Nee | Guers t Bei Grast Marlin Mar? s L ‘Aopualun E 0 [oltenburg, dem Kurt ag N Berlin- | innerhalb einer Geist von drei Wochen | nicht einzutragen ‘wird veröffentlicht: Auf | tende Aktien, die zum Betrage von 107 Lihterfelde, Kaufmann Bruno rain Bros O E e / Sine erfolat RS ben der beiden Ge- | betrages sofort bei der Zeihnung. 50 2 | Hanjatuerke Aktiengesellschaft, Bre- g ilmer rf, und dem Kurt Marquardt, | auf je eine alte Aktie eine neue ¿um | die Grundkapitalserhöhung werden ausge- | vom Hundert ausgegeben werden. Die tush in Spar Die Ge- Be ee pr bestellk. Bei Nx. 14 178 | shäftsführer. Jeder Gesellschafter hat | des Nennbetrages späteitens am 1. Ok-| men: Jn der Generalverscinmlung

Einrichtung. Von ibnen sind 1600 Stück Berlin, ist G i ; *EHTi ; it ei i i : , esamtprokura erteilt, | Betrage voa 120 vom Hundert zuzüglich | geben 1750 Stück je auf den Jnhaber und | rehtsgeshäftlihe Uebertragung von Aktien haft ist eine Gesells mit be- | \hàä 2 ckchaft mit | bis 1. Okiober 1 ederzeit das | tober 1921. 25% des Nennbetrages| vom 3. Mai 1921 ift bes{lossen ff Der Gesellschafts- | Lithopone-Vertrieb Gefellf s ebt: bie | Gefeli haft zu | spätestens am 1. Dezember 1921. Vor-| wordewdas Grundkapital um 800 090 «

den Aktionären der Film-Transport-Ver- daß j ; ; ; ; x : E S

eherungs-Aktien- : Here [daß je zwei von ihnen gemeinschaftli | Schlu heinstempel bezogen werden kann. | über 1000 4 lautende Aktien zum Be- | von einem Eigentümer auf einen anderen inkter Haftung. Nl . Dio (Gols t | Neht; die Liguidation der fie Ses T n Beselkhans in Berlin (o jur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt | Das gesamte Grundkapital i nun- | trage von 110 vom Hundert. Das. ge- | bedarf der Zustimmung der Aktionärver- trag ist am 4. Juni 1921 abgeschlossen. i Golinna: ie ELRGE e L 8 nit eingetragen wird | zeitige Einzahlungen sind abzüalih 5 % | also von 4500 000 4 auf 5 300 000 Tis ae did Aktie M oren e L zei èr. 94 869 Hotel F Roe mehr in 3000 Stü je auf den Jnhaber samte Grundkapital zerfällt nunmehr in | sammlung nach Einwilligung des Auf- L Geschäftöfü rer kann die Gefell- | ift au e ér sfübrer Bei Nr. 14 544 | veröffentlicht: Oeffentli . Bekannt- | Stückzinsen für die Zeit bis zum Fällig-| zu erhöhen, Die Erhöhung iji dadurŸ kann. Das gesamte Grundkapital zer- | Harriet Attenhenter of Z00 | und über 1000 „4 lautende Aküen, die | 3000 Stü je auf den nd ihtsrates; die Zustimmung kann ohne aÑtein vertreten. :Deffentliche De- gers Ulrih Gesellschaft mit be: ziacungen der Gesellschaft erfolgen nur | keitstage jederzeit zulässig, Das gefebliche | durchgeführt, daß 800 auf ben Inhaber fällt nunmehr in 3000 Stück je auf den | b e: Di ziendagfer, Charlotten: | seit 1. Januar 1921 gleihgewinnberechtigt | 1000 4 lautende Aktico. Bei Nr. | Angabe von Gründen verweigert ‘werben, pimahungen, der Gesellschaft. erfolgen | Sto Ser Haftung: Die Firma ist | ducch den Deutshen Reichsanzeiger. | Bezugsreht der Aktionäre auf die neu | la ugsaktien im Nennverte amen und 6000 & lautende Aftien, die | Hardenbers co h geandert in: Hotel | sind. Bei Nr. %8 Allgemeine | 17773 „Phöbus“ Versicherungs: | Der Borstand besteht aus mindestens hut. den Deutschen eicbangeiger, | E Ee e 16028 Sübdeutsche | Nr. 21 004, Grunvdftüickögesellschoft | auszugebenden Stammaktien witd aus: | gezeuhnet worden fine c tete eit Gründung der GesellfGaft cities 22 e erg am Zoo Harriet Atten- Häuserbanu - Actien - Gesellschaft in | Aktiengesellschaft mit dem Sihe zu | zwei Personen, von denen eine stellver Nr, 20996. Mikrofarad Tech: d vès und Spirituoseu-Vertriebs | Berlin, NReichstags-Ufer 4, Ge: | geschlossen. Die ‘neu auszugebenden neralversammlung is der Gefell erehtigt sind gUIteE, ne H N Zir, 56 921, Frit | Berlin mit dem Sihe zu Dit: Pro: Berlin: Die Aktionärversammlung vom | tretendes Vorstandsmitglied sein kann, je Gefellshaft mit beschränkter Gesells chaft mit beschräukter Haf- | sellschaft mit beschränkter Haftung. Stammaktien follen von einem Banken- “nig vie gemäß [97] abgeändert. Berlin den 31. Mai 1921. Fire L tet tan merödorf: Die | kurist: Frang Kohl zu Berlin-Schöneberg, | 7: März 1921 hat genehmigt den Vertrag | Der Aufsichtsrat bestimmt, ob mehr als tung. Siß: Berlin. Gegenstand tung. Weber -«& Co.: Durch Gesell-| Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- | konsortium gegen die Verpflichtung über- n den Yenverungen wird Hervor Amisgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 89 dirta Milch: lenr R A. Friß | Er is ermächtigt, in Gemein mit | vom 7, März 1921, nah dem ü n uri Vorstandsmitglieder vorhanden sein Unternehmens ist: Die Uebernahme s Ae rbes luß vom 15. Juni 1921 ist | nehmens: Die Verwaltung und Verwer- | nommen werden, sie sofort nah der Ein-| gehoben: Der § 3 Abs. 1 und 2 lattot , - un olkereiprodukte. | einem anderen Prokuristen die Gese haft | wird das Vermögen als Ganzes auf die | sollen, ferner ob und welchë- Personen des Vertretungen, Kommissionsgeschäfte E Siß der Gesellschaft nach Berlin | tung des in Mie MOSElaboufer 4, ge- | traqung der durchgeführten Kapital-| nunmehr: Das Grundkapital beträgt

Bei Nr. 56 752 Brandes & Schö: | ¿y vertreten. Bei Nr. 884 Verlinische | Gesellschaft in Berlin in Fivma: JInter- | Gesamtvorstandes zu ordentlichen oder je Geschäfte auf eigene Rechnung. verlegt. Die Prokura des Oskar Half- | legenen und im ndbuhe des Amts- | erhöhung in das Handelsregister den M C A ein fit ia 5800 Hfüen ; * f, weiche au n Fnhaber

Berlin. [35612] | ning Nachf., Gesellschaft mit be: -Versi i; ; l An den Vorstandsmitgliedern er- apital: 20000 # Geschäfts- : : E i ioné In unser Handelsregister A ist beute schränkter Haftung «& Co. Berlin- Feue T Bag “eelatleieticftine nrt Gewähatne vor) Akkien vieler Gee Me een Tin Er bestellt die Vor, n Macfnnn Willy Krüger in Char- | mann ist erloshen. Kaufmann aon E E PONIE Zoeatheri- rve nd E M e M nants Mag org Bug e rf E E Ct 4 RRAE s : fellsateci Ba S geftende Ge. [in Kristiania. Die in der General- sellschaft auz ich 9 vom Hundert des standêmitatieer ruft sie ab und bestimmt enburg. „Dem Fräulein Mia Arndt e E : E N biete, Ui Grund tüds. Stammkapital: 100 000 Æ. | zugebenden Frist von mindestens 14 Tagen | Stammaktien und 800 Vorzugsaktien. , s ber ist: fen erin ran Schöning Gefell- | versammlu1g vom 3. Dezember 1920 und | eingezahlten Aktienkapitals für die Zeit | auch die Geschäftsverteilung innerhalb des Berlin ist Prokura erteilt, Die Ges Berlin-Schlachtensee und Kaufmann Karl Sesbältofübrer: . Kommerzienrat Sn auf ie nominell 1000 4 alte Stamm- | „Mannheim - Bremer - Petroleum:

ugo Feiler, Kaufmann, Ins: m f mit beschränkter Haftung und ein |; : : - : s. Die Bestimmung der ¡ist eine Gesellshaft mit be- l i 2] : : : ; j 2 ft“ Ñr 98 461. Paul Jurick, Berlin. | Kommanditist sind aus der E 90. et Tan] ‘Retosiie Seen [20m 8, März 1929 bis 51. Degeitwee | Vorstandes; Tie Des Wee Uh Haft Gesellschafts- | Hornberger in Berlin-Stegliß sind zu | Stangen fl artin, Die Gesellschaft it | aktien nominell 1000 # neue Siamm S a L org uro A

: 2m L : R D i ie übert ( ; itglieder und deren Be- 5 tuna. Des : : x i d è E R medi: 4, Eni geifer De Pal Ferm, Grat: Loeser She "ertreter S et m fan e daf H un [F gn M ms 10 A 0 Meta Painete: Gesel: | Be Glan im P fnt| Cnactlum toe Lx u d f De Ltr Mami Srankfurther, Berlin R t fi f ¿nl | Deutscher Lehrer, Verficherungs: | geschlossen; die Firma ist gelöscht. notariellem Protokoll. Ver Widerruf der 1 «chgajlolien, U Meere Es ánkter iung, | 1921 lossen. Als nicht eingetragen | von 7 %, im übrigen zu den vorstehend | niederlassung: Auf Grund Beslusses Fran suvihtt, Berlin. Inhaber ist: | burg, in die Gesellschaft als persönlich Verein auf Gegenseitigkeit zu h Berlin, 16. Fin 11 Bestellung eines Vorstandsmitgliedes er ftósührer bestellt, so erfolgt die Ver- (O natbant sür T roT Gerlle ie ae ht: Oe ide éfannt- beschlossenen Einzahlungsbedingungen | der Generalversammlung vom 253. Mat

mil Frankfurther, Kaufmann, Berlin. | haftender Gesells fler eingetreten. - Die | Berlin mit dem Siße in Berlin: Nach | Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 89: folgt durh den Aufsichtsrat durch einfache ng durch zwei Geschäftsführer oder und Brandenburg: Dr. August Wirk | niahungen der Gesellschaft erfolgen nur | stempelfrei beziehen können. Die in| 1921 ist die Gesellchaft aufgelöst : Ge Stammaktien umgewandelten nominell | worden. Liquidatoren sind Paul Pad«

-— Nr. 58 463. Friedrich Breslauer, | Gesamtprokuren des Mar Ulfert und des Beschluß der Genevalversammlu î itteil das ges i \häftsfü ì s wet Id ; : z l ° q e Y Y lung vom e ai hriftliche Mittei ung, au da ge\ch ft "0 einen Geschäfts hrer in meine j: ; ; ._ Stadt-| d d Deut san T. ) | Ceilondiend: ( Taba E Friebe Bei Nr 97 994 ‘Seopotb "Brel, eta N eat lautet die Frma jebt: Berlin. : [36020] führende ema E ri fe f mib einem ror, Ms mde h erl Elkari a ist zum Bei Nr 367 Emil BeeiaeeE '& Co. {10 Millionen Mark Vorzugsaktien] heiser in Mannheim un Heinrich Orlob Set (A Pan Gemenegs.| Char otlenburg: Die Prokura es | ormals Sterbotese dener | oer Hertel Abteilung B | Dn derr Geleit [E R diet Lee dl df Gesifi0lihrer tas Boe. 1892| Gesellschast mit besHränfter ge | Fed “atrefinen Vena ‘ras | wie T R ale g v Nr. 58464. Frauz Vauermcister, Rudolf Lewin i erloshen. Bei Lehrer), Versich 8-Verei e beute eingetragen „worden: Unter werden in den Deutshen Reichsanzeiger nir dir den Deutschen Neichs- Studiengesellschaft für rahtlos- | tung: ie ellshaft if aufgelöst. | berei es 1E T Ea anes L a Fs j ein zu ver] Berlin : Schöneberg. Inhaber ist: | Nr. 58 260 Fabrik mech. Apparate v. | Ge enseitigkeit u Berlim f nee | ME jer? 068 (aste mi Feldbahnen- | gerückt; die des Vorstandes tragen die iger, Nr. 20.997. Internationale |Nachrichtenrundspruch mit be- | Liquidator ist der bisherige Ge r fi : der G s llschaft berwendet erden Die Silorwerke Seinrih «& Cie., Ge Fran Bauermeister, Kaufmann, Berlin- | Walter Schenkel, Berlin: Die Firma | zie glóe lur, nee ger | Aktien-Gesellschaft mit dem Sihe zu Firma der Gesellschaft und die Namens: Échappij van Filmexploitatie | {ränkter Haftung: Zufolge Be- | führer. Bei Nr. Ie GUNE | viblciteie 8 D N sellschaft mit beschränkter Haf- dóneberg. Als nit eingetragen wird | lautet jeßt: Fabrik mech. Apparate d Poffe Hh A S noch de- | Charlottenburg. . Gegenstand des unterschrift der Zeichnungsberechtigten hine sellschaft mit beschränkter Haf: | [chlusses vom 8. Marz 1921 if das | internationale Pu rens Gesell: gi co en M, i g t a Haa Ns Bremeu: Arthur Bru bekfannigemadt: Geschäftszweig: Taschen- | v. Walter Schenkel Kdt.-Ges. Koms- u Nee i397 Ee N L ung. —| Unternehmens: Erzeugung und Vertrieb ugefügt; die de3 Aufsihtsrates tragen die Siß: Berlin. Gegenstand des Stammkapital um 40000 # auf | schaft mit beschränkter Haftung: {ua E er æ G R e Ét er Bein 5 ift als Ges chäftöfüh per uhren», Gold- und Silbenvare j ift. | manditgesellschaft feit 1. Mai 1921. Ein | Aktiengefeli(ca orker Zerrain- | von Feldbahnmaterial, landwirtschaft nterzeicnung seitens desselben, Die T ehmens ist: Die Ausnubung von | 80 000 # erhöht. Bei Nr. 18 998 U Bu Cs P | po aue Hn sas Ee rieben rer Geschäftslokal: Martin-Luther-Str. 76. | Kommanditist i} eingetreten. Bei t angele N Le : QIDMERRRL | lichen aschinen und Abschluß sonstiger Aktionärdersammlung wird seitens des it en auf dem Filmgebiet und die N. Nissen & Co. Gesellschaft mit be: | sind. nicht mehx Geschäftsführer. E P fisches À nte Wt | Büro-Möbel abrik „Eiche“ Janssen Nr, 58465. Theodor Kliemandt, | Nr. 58 341 Ingenieur Max Meyer, o Si S TErIN 2 Die "Probura CUdaeIde te, die mit diesem Gegen- | Aufsichtsrats vorbehaltlich der Rechte deg vectung derselben im Sn- und Aus- | schränkter Haftung: Dur Beschluß | steller Dr. Justus E T E E E Sus, Bram: Detrcié rben Berlin. Inhaber ist: Theodor Klie- | Berlin: Jnhaberin jebt: Else Teich: Ne. ar ere dst erloschen. Bei | \lande im Zusammenhange stehen und Vorstandes hierzu durch öffentliche Be: vie ähnliche Geschäfte, welche | vom 22. April 1921 ift der Gesellshafts- E o 1E N | edit “00000611: Hermona Saussai f cu 1 ui B mandt, Kaufmann, Berlin. Bei | mann, unverehelihte Kauffrau, Berlin. d B i: Aktiengesoll ase rain [ur Erreichung und Förderung dieses kanntmachung einberufen. Die Gründer Lintae oder unmittelbar hiermit zu- | vertrag abgeändert. Bei Nr. 19 7. (ger Del aN i t it bo: Im unser Handelsregister bt A | als Gesellschafter ausgeschieden eh die Der Gesell sbaster Cercb Dit her9: |Maczkowski & Coo Chertatan |dem Sige zu Verlin: Dem Her: | j uh Fete Grunde u ett | der Gesellichaft, die sämtliche Aktien über [menhängen, Stammkapital: 250 (09 | Valentin vorm, H. Nofenthal, | und Schachiban-Gefellichaft mit be: | In ist heute die Kommanditgesell: | offene Handelögesellschaft hierdurch auf- Der Gesell schafter Eri Dittne- ist aug | Naczkowski & Co., Charlotten- e u, „Voxtin: Deum Her- 1 t au L ILO, San Sn Steile E e 1 Bed f Geschäftsführer: Dr. jur. Paul | Röhren- n. Etlsen-GeseL {Gal L | [ränkter Haftung: Kaufmaun Ludolk Fee. Firma „Baldus «& Co.“ mit | gelóst worden, Seitdem führt der big der Gesellschaft ausgeshieden. Bei | burg: Die Gesellschaft is aufgelöst. Die Ed ee in Berlin is Gesamt- | werben. Grundkapital: 100 . | Marcell Moriß Holzer zu Berlin-Grune- ermann in s'Gravenhage Sauftnann beschräukter Haftung: Zufolge Be- E em it eat S dem Siß in Bocholt eingetragen worden rige Gesellschafter Friedri Gut das Nr. 26 852 H. Kúlke & Co., Berlin: Firma ist von Amts wegen gelöst. bro Wh: G il Henn, Tos er in Gemein- CEMNERIQa, Der Gesellschaftsver- wald. 2. Nectsamwalt Dr. Ludwig Ruge C Bauk A Anr s{lüsse vom 16. April und 29. April 1921 | Walther Frank in Or ottenburg ist zum ¿rlid baftenter Gesa better ist der saft Ms: Maine iee Afiitees Die Zweigniederlassung in Berlin-Lichten- | Dei Nr. 53 489 Vloh «& haft mit é ordentlichen oder einem | trag ist am 9. Juni 1921 festgestellt. Nah u Berlin-Charlottenburg, 3. Kaufmann ¡fmann Karl Warning.-.in Charlotten- |1st der Gesellschaftsvertrag hinsichtlich | Geschäftsführer bestel 5 1 Ben ann Friedri Ä Reus in] und Passiven und unter unveränderter Gejettigaft vertreten, wenn Carl Schuh zu Mümhen, &. Kaufmann | W Die Gesellschaft is eine Gesell-/ Veräußerung von Sl rier an den | Amtéceridt Berlin Mitie. Bocholt. r ten sind bor-| Fi an

Im, R s ; ¡ berg is aufgehoben. Bei Nr. 45 163 | Verlin: Die Gesellschaft ist aufgelöst, stellvertretenden Vorstaadämitgliede oder ihm wird die G ets Ó N: i; : Firina fort. en Bei Nr 03 z [in Gemeinschaft mit einem anderen Pro- | der Vorstand aus mehreren Personen be St arpeles-Schenker ien, N mit beschränkter Haftung. Der Ge- Se f griiae la g an n Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. banden. Die Gesellschaft hat am 1. Ja-| Clebsch «ck Schünemann, Brometi:

O. Junge «& Neferke, Berlin: Der | die Firma ist erlos N kuri i i l

Kaufmann Otto Junge is aus der Ge- | F- Busch & Co., Berlin: Die Gesell, | kuristen zur Vertretung der Gesellschaft | steht, gemeinschaftlih durch zwei Vor- 5. Kaufmann Gottfried Schenker-Angerer aftsvertrag ist am 21. Mai 1921 ellschaft L Ier e teil | E

feliGaft ausgekcieden, Gieichgeitig ift| [ast if _aufgelös, die Firmg ist, er: N o ben, Loe E llanbemigliader eiasatt net einen: Proc | in Wien, A N losen. Sind | mehrere Geschäfts | N P Mräntter Hastung: Kousmann In unser Handelregif Hter aft. A "Wocholt, Jes 19 S eti po Le Wikan

Der S ¿ m Neserke, Berlin, ; ; Ï die in der Generalve-fammlung | kuristen. Zum Vorstand is ernannt | mat dur den Kaufmann Holze / T e SCESFBE E or Für fb ots fe ub Komman O Nr: 107: (l vente bie Firita Quo Forth, A & Co. B e Firma ift am

in die Gesellschaft als persönli haften- | 2+, Braun, Neukölln. Nr. 11049. Berner, Mai 192 g E } n ; Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Catl h jeden Geschäftsführer für sich allein, | Otto Haedecke u s äftSfüh rlinchen, und als deren Inhaber der i | L M! Ten: Die Birnig:isl ai

der Gesellschafter oingetclon L vaften" | Friedrich Krüger, Berlin. Nr. 39 465. | pom 20. Mai 1921 beschlossene Aenderung | Georg Roselius, Direktor, Berlin-Grune- | Zen, ersten S rah aber de: Berlicn nit, eingetragen wird veröffentlicht: | Schmidt sind nit mehr" Vesäae rer | Berlinchen, und als deren Inhaber Nr anneh . ey y (36027) | 2. Mai 1921 erloschen

Nr. 53772 Dienes, Friedheim | Kunftatelier „Dürer“ Richard Jsra- |Xr Sabung, —- Bei Nr. 13 621 1VAG | wald. Als niet einzutragen wird ver: | L andels-Gesellschaft, Berlin - Grunewald, fentlihe Bekanntmachungen der Ge: | Kaufmann Emil Gürke in 1 M Paar mindrged Die Fin betreibt | J! ‘das Handelsregister A ist haute bei | Sohlsiein @ B

& Co. BVankkommissionsgeschäft, owi, Berlin. Nr. 43411. Galerie | In Haft mit reretung » Aktien-Ge: | öffentliht: Die Geschäftsstelle befindet sich | D) timerzienrat Paul Millington Her haft erfolgên nur durch den Deutschen | Kaufmann Georg Fischer in Chartoten- | eingetragen Oa tnerci Dit Blumen: [bec bilrra Mosi Löffler eingetragen: | offene HandelsgefellsGaft ist am fellshaft mit dem Sive zu Berlin: | Kurfürstendamm 26 a. Das Grundkapital ahl M A Uni 1921 R E sr S tere M Der Gefelchafier E „Richard eiti it bie F Es E

Ver!

D /

Berlin: Die Firma lautet jegt: | Alice Frank, Berlin. Nr. 47 289. L T R mann, Mitglied des Direkloriums der dsanzeiger. Nr. 20998. K mireltor Loul Roger in Berlin ist nicht | zerfällt in 100 Stück je auf den Inhaber Deutschen Bank, Berlin, 3. Samuel Co. Gesellschaft mit beschräukter Verlin, den 17. ile. Abieilung 122. , den 18. Juni 1921, Kölle is aus der damit aufgelösten Loe Ie ff Y - Bremen: Die offene \

Dienes, Friedheim & Co. Ge. | Srwin Erich, Verlin. E, x s : j i i 19 : tan ied; dds tien, d e : : Verlin, den 15. Juni 1921. mehr Vorstandsmitglied; dum Vorstands- | und über 1000 lautende Aktien le Ritscher, Direktor der Deutschen Bank, iung, Siß: Berlin. Gegenstand Amtsgericht Berlin- | linchen rode T Dad Ce aat e, Bremen: Die offene

ösht ist: Nr. 53794 Alexande fe Bectin, bei Ie Vans gr n D irt Vorriatk belle aegen werden. Der | Be „Emil Karpeles-Scher!e, [Unternehmens ¿ft Der handelömäßige ®" 818) Braunschweig, den 16, Jun 1921. | Handelsaesell , . : istenfel ; ; j ien, ‘von Lebenêmittelgeshäften en gros, UOTE 36019) August Wüstenfeld, aufmann, Berlin, | son, in Zukunft je nah Bestimmung des fafter 2 Firma Schenk ri enêmt B g N a bai, B Di tali j | Berlin, zu a : i; o , Drenrent: ie te eingetragen worden: Nr. 58 feren Uer Auf gerat ürstenberg als Taae Herrmann als lin ‘betriebenen Lebensmittel-Engros- Deutsche Finauzierungs-:| F Sander“, Sanders folgendes eingetr worden: ildet die Direkbi : i ü -'| geshäftsführendes n i a d ï «f i 3 els” | Qin mann & nanu

Ls L ildet die Direktion den | ersten Vorstand haben die ri S M on den mit der Anmeldung der Geselle A hiecnit geschlossene I ein-| stand des Unternehmens: Die Fnangie, E nre, pen Eu E S e L geiragen: Fedt cene ien Lünzmann & Tiemann, Bremen: erlin: Die Firma lautet jeßt: Julius | Shillerstraße 3. Nr, -58 480. Hans | einem oder meb-êren : Ta)» le 10, Juni 1921. aufgelöst worden, gleich.

Amtsgeriht Berlin-Mitte. i mitgliede ist ernannt: 1. u Kuttner, Verlin. iy 2 Abteilung 9. Kausmann, Beri öaeberg, 2. Karl Vorstand bestebt zunächst aus einer Per- pay Le Moriz Holzer [els a : j jidéa i ; An N e A V woilen, Uietit M ie Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. | Berlin, : ordentli ; / er & (Co, esondere die Fortführung- des unter | Jn das Handelsregister B bes unter- j R R K t i Firma erloschen. s U isi heute ei Handelsregister Abte na Wüstenfeld qum eie rae AussiBtörats gee Eon Cher que Î erlin-Grunewald. Carl Firma l & Co zu ggidneien ( A ist-ein etragen worden: A bioher geführte Atrata Braunschweig. ] offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst „Berlin, [35613] ; | die am 2L, 22. Mai 1921 in der Aklionär- | hat das Recht der Ernennung und Ab- in ‘bet: 1 Y, i Fin leben, ist er-} Jn ‘das Handelsregister A is bei der E E e L He n unser “Handelsregister A i arl Friedri Müller, Verlin- i | : E ¡tali tellvertretender Vorsißender, Holzer als häfts, welhes der Gesellschafter Her- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- : worden, gleichzeitig ist die Firma ers fia de inge n ist beute S E eIA, E Karl riedrid Santo beschlossene Abänderung der aus der Vorstandsmitglieder. Den Le ibiöratóntitalied: f dél Jed Y dieses Bertreges Cen sBal Bai Genen: lol S ‘irma Wilhelm von Griesbach p f. ulius Bahlke, Buch: G 1a, DerlineL . s ; mit - ing L i : : ruderei, Juh. Paulus Wüstnee, Geschäftslokal: Berlin - Lichtenberg , | Gefelshaftvorstand. B See E iellsGaft T in ber Deatféen RNeichs- | haft eingereichten Su tüden, ind gl e Slammtapitals 20.000 ‘6. Ge- }rung. von Patentrecten und sonstigen ge-| A A Metal p die Mitgesellicha Die, offene Handelsgesellschaft ist am Li Berli : der Aufsichtsrat ein Mitglied zum | anzeiger eingerückt, “Die Aktionärver- | besondere von dem Prü ungsberichte des ftsfübrer: Kaufmänn Herman Püschel wérblihen Schußrechten ‘und deren Ver- (0 T 36024] | Frau“ Margarethe. von "Griesbac- ), «uni -19214.qu n 1 Januar 1A. De Bucshruda | Senn eti e Dee 80 | Der Plaue io ton ernen lan. (mwg, mrd, bund den Musstrat | e loee" tue 1e Geridee von den e dete B Gn, (Un |mectuns bie Binengleruns von, Gej | Bg MBETE d ogmeeiier Wil laeg A | iti 1 Die den Dns fmani Bubwis| P f de Fuma erleiden Die t is DANTAL * rer, QU@druder R i : | Die Geschäftsverteilung und die dem Vor- | oder den Vorstand, sofern nicht in dem Ge- | Neb1 ; S NA P E Di e E il Une] schaften, Baugenossen|chäften unk : Fer: Nr. 1065- ist heute die Firma | Sauerbier erteilte Gesamtprokura ist ér-| Zten : ? Mar elmann, Neukölln, ist in das | Lsrael Richter, Berlin. Jnhaber: ibenden ultedeunbel K isse werden | seße abweichend bestimmt ist, durch ein- Prüfungsberichte der Revisoren kann. auh ellschaft mit: bef{ränkter ftung. | gewerblichen Betrieben, Vermittlung ‘und | unter: Nr. Givsdielen & Veton | loschen, die dem Kaufmann Ernst Wil-| Firma Andreas Tiemann in Bremen Geschäft als persönlich haftender Gesell- | zlrael „Richter, Kaufmann, Berlin. ur die vom Aufsi ôr f / für die | malige Bekanntmachung in dem Deutschen | bei der Handelskammer Berlin in Berlin N ist am 2, Juni Nachweis von Grundstücksverkäufen und E E thei Emmel““, Bern- | helm Blume erteilte Prokuva bleibt als | „, Uber. L schafter eingetreten. Der Uebergang der | Af. „98482. Heinrih Neuhaus, Direktion zu erlase R Ges ¿fts- Reichsanzeiger einberufen, Die Gründer | Einsicht genommen werden. =— YBei 1 abgeschlossen. Die Gesellschaft wird | Hypotheken, Vermittlung und Nachweis B E beren: eribäber det Kauf- e elprofura besteben Friedrich Lünzinaïün, Bremen: Jn- in dem Betriebe des Geschäfts begrün- | Berlin. Inhaber: Heinrich Neuhaus, | —retto! airceii Nas bun Besi ; | der Gesellschaft, die sämtliche Aktien über- | Nr. 11 766 Projektions-Actien-Ge: die Dauer von fünf Jahren qge- | des Verkqufs von Geschäften und Waren | burg, und Q erren P er | Braunschweig, dea 17. Juni 1921 ber ist der hiesige Kaufmann Johan deten Forderungen und Verbindlichkeiten Frusmann, Verlin-Stralau, Prokurist: Ver ung ide N 95 luß. nommen haben, sind: 1. Kaufmann Georg | sellschaft Union mit dem Siße zu er Falls keiner der Gesellschafter | aller Art, Vermittlung bon Versicherungs- | mann Wilhelm Emmel in Bernburg ein Das Aritsgerict, L . riedrich Wilhelm Lünzmann. Ge- auf die Gesellschaft ist ausgeslossen. Die | Adolf Wendt, Kaufmann, Berlin-Stra- 10a 1 n rsammlung bom 22, Mai Grabhorn aus Charlottenburg, 2. Kauf- | Berlin: Die Prokura des Aa Falk esellshaft sechs Monate vor ihrem | geshäften jeder Art. Stammkapital: | getragen. Dag i mlbgerichl, S, cháftäzweig: Großhandel in Tabak- fura der Charlotte Thiele i lau. Nr. 58 483. Max Uebrick autet die Firma jeßt: Archiv für g, 2 i erl “— Bei Nr. 18 984 Natio: auf rich! Hnbiat, verlängert As E «ft8fübrer: Otto Burg, | Bernburg, den 20. Juni 1921. T Uiiaion. [35619] | fabrikaten. Altér Postweg 250. Pro ei Pans e E T antos ür Berlin-Wilmersdorf. Inhaber: Max | Welthandel Wftiengeselchaft. Nach | mann Hugo Wagner aus Fürstenwalde N s Deutschland Komma u O e Ab e und (N Fort 20000 u Ba E L Die Ge, Anhaltisches Amtsgericht. In das Henbelämgilier ist eingetragen: | Karl Otto Müller, Bremen: Jn- os f Äm 14. Juni 1921: aber ist der hiesige Kaufmann Karl

De ; : : ä Spree), 3. die Gesellshaft in Charlotten- : Melasseverwertung Alfred Lesser, | Uebri, Kaufmann, Berlin-Wilmersdorf. | dem Besi a bionärversammlung E int je Ge- | ditgesellshaft auf Aktien. mit den id mehrere Geschäftsführer bestellt, so | fell ist eine Gesellschast mit be- eet ertrrn e 3 0 Berlin: Prokurist U Will Mausolf kol L LOE Thiede & Co. d des 2 Vio 1991 Saint, E e burg in irma: 9 bränfter: t s en Siße zu Berlin und mehreven Zweige plgt_ die Bertrelung durch jeden Ge- (Gränfler aftung. Der Gr aftsver- | Witterfeld. : § [36025] | Bremer Lagerhaus - Gesellschaft, tio August Müller. Geschäftszweig: Berlin. Die Prokura des Oskar Fenchel | 0a O E Otte: C, .: Line Erporthandel aewidmeten Zeit ai nter | treten dur Öeschäftöführer räulein | niederlassungen: Die Prokura des Julius iflöführer für sich allein, “Als nit ein- | trag ist am 29. April und 12. Mai 1921| In das Handelsregister B if heute bei | Bremen: Carl Franz Friedrih Krüger | Tabakwaren en gros. EGrwinstr. 45. ist erloshen. Bei Nr. 34 785 Julius g 8gesellshaft, die am 1. November A pededf r N os Be uuar Marie Zimmermann in Berlin, 4. Kauf- | Epstein in Berlin-Dahlem, Aeilt Hinderks agen wird N: Me Einlage | abgeschlossen. Als nicht eingetragen wird | der Aktiengesellschaft Chemische Fabrik | in Bremen ijt zum - Je etenden | Anton Neubauer, Bremen: Dies Dabeltgialcfe felt vem 8-H 1ST | Pau Kalig, Kaufmann Berlin, Bruno erner Peraugabe ines. mrspaugen,| anm Vernbanb Rats sos aus C azfatien, | iu remen, Aholr Drtngun in Lene, [0% Slammfgpllal wird i die Geiel: verssent di, Ms Ema tf das | Griobheit-Elettron Werk Bitter: | Horlantgnitglnd felt "ür Gent | «Firma f eri ' ' 4 er \ x U n remen, s 0 ï : h ; a agen: U 1 s 1 Q Lt T=- ch b 5. Kaufmann Franz Müller {us | Hans von Pribbuer i f eingebracht * vom e er | Stammkapital wird in die e is e ge M 1921 bat die Er Villa U E A bers | g ist, | fabrik „Aureeo“ Inh. Hugo

a mi

ndelsgesellschaft seit dem 8. Juni 1921 : : ; U lisabet allies, Kaufmann, Berlin, Rudolf | [ystematish nah Bran geordneten | Tg, 9. Ka „| der Christian Krahnstöver in Bremen hel das von ihm zum 1. i 1921 | eingebraht vom Gesellschafter Otto Burg- E : : is 24 Berlin-Karlshorst. Den ersten Aufsichts- | der Christia einander ébuntberiteg Bai 6 *Vafeniaimeldia en, deren höhung des Grundkapitals um 45 Mil- | die Gesellschaft in Gemein Müller, Bremen: Die Firma ist er-

fel, geb. Peball, Kauffrau, : 4: : : Berlin- er ist in das Geschäft | Thiede, Konditor Berlin. Zur Vertre- von Handelsfirmen der ge- “d T [und Heinrih Wilhelm Gressieker in Dorke rh Auseinanderseßungsveritag vom i a C als persönli ha E Gebete tan Lag Ge ellschaft sind nur die Ge el is [t E t See Beil B.C A A Be E Al nann Heinri Us erloschen, ; Mai 1921 mit seinem Teilhaber Otto Wert auf 10 000 A festgesebt ist, und vom | lionen Mark beschlossen. E un einem beige gu H rien L L Ga G L eingetreten. Bei Nr. 45 246 Arcana- f allies und Bruno Kallie b vou M Mendelssohn aus Charlottenburg, 5. Kon- | Berlin, den 17. Juni 1921. dl für alleinige Rechnung und mit dem | Gesellschafter Frau pangenberg | ein | ist durhgeführt. E A Di Die. an arl Frans Fre \ rTUger Ae: Leafine Benis fister tr Bde

aftlich ermächtigt. Nr. 58 485. örderung des GErporthandels : ; : i in-Mitte. ilung 89. et ü bisheri î i benfalls | {rä 108 M h sul Joseph Pfeiffer aus Berlin-Wilmers- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung hte zur Fortführung der bisherigen | Alleinvertriebsre{t, dessen er enst ‘Wat E T E afGverteanes (Gründ: | Peaillo Rociama » Gejellschaft mit men ist com 1 Suni 1921 als Gesell:

L n. S. S e Mit sky & E E Toi Aeflermayes Verlin. Jn- | be fenden geshäftlihen Unternehmun na‘ ub 4 10 O0 J Teltgelent Drm. . ando-WPcir D. : p E E : U i if ernommenen, ‘nur au aren, f Tellgele U. j | s X Berlin: nhaber jeßt: Friedri Une: David Metenna er, Kaufmann, | gen. Nach dem 4 luß pf Aktionär- Gel Sat Mde unA Rer Berin, (36021) ventar und Forderungen bestehende Woracitmadunten der Gesells E er- | fapital), 15 Abs. 4 (Stimmrecht) und 21 | beschränkter Hafiung, : |_ safter eingetreten. C L. Sloman, Kaufmann, Charlottenbu T Sit, O T E e Ier dai das Grundkapital insbesondere dem Prüfungsberihte des | Jn das Handelsregister B_ ist heute ndelôgeschäft der Firma Kahl & Co. | folgen nur durch den Deutschen eih6- | Ziff, 3 Abb, 2 a Auf Grund AN an i Mg E R e Bremeæw: Die Firma Vorstandes und des Aufsi U Nr, 20 993 Berlin, Neue Friedrichstraße 47, mit | anzeiger. Nr. 21001. „Berolina- | sind geändert worden. m Chemiker blütef vom 20. L A va Ÿ ; nes rh n d a Gleis, Véeaii: L r eph

Bei Nr. 48139 Giertsch «& | mon, Berlin: Jeßt: Kommanditgesell. Inbalt der Niederschrift j tsrates, kann | ej rden: Unt : ingen fmann Hartm Vanslo, Berlin: Der Gefellshafter | [haft. Frau Rosa Seligsohn, geb. Sachs, | um 1979 000 & erhöht werden. Die am Le (Gene! eingetragen worden: Unter : ¿ {n Aftiven und Passiven jowie dem | Rundfahrten“ Gesellschaft mit be-| Dr, Eduard Bôöttiger, Oberingenieur | i Johannes Meyer ist aus der Gesell ft | f als perfónlih haftender Gesellschafter | 22. Mai 1921 beschlossene Grundkapitals, | bei Gericht Einsicht anommen werden. | Carl Menke, Sade t le: nénradt dergestalt, daß dieses Geschäft | schrüntter Haftung, Sig: Berlin. | Armold Cennig, Dr, iur, Heinri® Did. | 1 der -ielige Kaufmann Stephan | n Hacken Mich meen: Nie ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kauf, | ausgeschieden und jeßt Kommanditistin | erböhung ist O das Grundkapital Aktiengesellschaft Schenker « Co. schränkter Haftun al. BVerlin- 2, O 1921 ab als für Rechnung | Gegenstand des Unternehmens: Der Be- | Chemiker Dr. August Ruppert, Chemiker oseph Heinri le, : Prokuva ist erloshen. mann Ba zie bardh big gr A mit finer „Linlage Lon 1 000 000 ua E E 2 verde E gus de Berlin mit dem Sibe zu Berlin. | Weißensee Gegenstand des Unter- | Gese ae et Bi, Ahn Ge- e ou Rund ghrien durs Go e Dr. Ars gat Se, G nete inne enh e Spohler EUGof f T er T0 j Fal : f 1 : dieie N A i miwert diefer -C ae W ah u if 8 ÿ un on i Ï emiler_ «__ SUhl l 1 : 3 mandit 1 1, Apr 1 esellschaft als persönlich haftender Ge d cel E Gegenstand des Unternehmens: Aus- | nehmens ist: Die Herstellung von Schoko Passi n Al e m n R o p ah ins s Lilien n das ms lad Dkerinaanizue Julius Grünia, | men: Der Ss der Gesell chaft if von aufgelöt worden, gleichzeitig ist dis nselm Vorbe, Berlin: Die Firma | persönlih haftender Gesell : / HA E

ellshafter eingetreten. Bei Nr. 49 548 | Sommerfeld is in die Gesellschaft als fapitals8erhöhung werdea ausgegeben führung von allgemeinen Verwaltungs- À es ira Met A Aueh t Pa! : ) F i

L j treten. Die Prokura des S imer 1000 Tia tende ktie A N mbetrace | Und Organifationsarbeiten für die offenen i y ‘Tro qn en sowie deren Vera baft Sol ntmacungen der Gee | Fah schlagenden Ge alto er: Do: | De E edler. Chemike Dr. Ro: s “inte hmens ist: 1. Groß- | S Schulz, Bremen: Der hiesi

autet jeßt: Anselm Borbe FJFnh. E f O LUTAa D Sap Sottimer» | H e U ‘erien zum Nennbetrage | S andelsgese schaften in Firma enker | trieb und der Wai leertauk fremder Er« (aale erfolgen nux dur den Deutschen | kapital: 25 000 4. Geschäftsführer: Dol- | Dr. Philipp Siedler, Chemiker Dr. Ro- | stand des Unternehmens ist: ruft Schulz, Bremen: feige

Michael Abrahamsohu. Jnhaber jeßt: Sr ist FLLIGE A Nr. 20012 C. | zuzüglich des Aktienstempels; auf dieje & Go Berlin“ und in Firma: „Bayeri- | zeugnisse der vorbezeichneten Art; der Cin- tiéanzeiger. ‘— Nr. 20 999, „Phar: | metsher Hermann Robert Gombert, | bert Suchy, Oberingenieur Otto Witten- | handel (An- und Verkauf) Dan FEREEs Kaufmann: August Wilhelm Veit: ih

Berlin, Der Uebergang der in dem Be: | Pauline Lasfau, gsb, Heilbrun, 1j, bur |seaft ‘ein, wie tese Wernimmt, nas | (8 2 o1ort Gonpizir Stenfer & | und, Verkauf ber qur Peritellung de vor, [Pon Oese Gaft für cemisd: | Bein. Die, Gescliest f eine Gesel: | haus, alle u Griedfoim, Oberingenjoue | aler Uri, indbesonkere von Vrenvior?, | am % Juni 199) als Gele: ein k d s t ° , ¿ Y C M t r a , Z : d j e. 8 a e S L g eim , 7 , i : . p 6 S T

erlin. Der Uebergang der in dem Be- | L ba j ä M G0 n Zrünchen sowie Durführung | bezeichneten eigenen Erzeugnisse erforder hräukter Haftung. Sih: Berlin. sellschaftsvertrag ist am 11. Mai und | Witthöft, beide zu Bitterfeld, ist der- | Landesprodukten, Futtermitteln und | SsollGaft. D ilhelm Krahn

le s i 4 „Tod aus der Gesellshaft ausge|ieden. | näherer Maßgabe des Vertrages vom : x j | ! ande t i ie an ; aan gef Dienel, Forbs Die Vertretung der Gesela c Mora 22. Mai 1921 die Gesellschaft in Berlin pt T en aller Art, Ein- | lichen Rohmaterialien und Ha egenstand des. Unternehmens is: Die |13. Juni 191 oesloslen, Als nicht | gestalt Prokura erteilt, daß sie in Ge«| ähnlichen Artikeln, 2. der Transport | erteilie Prokura bleibt in Kraft, gens m 6. Jun

be d Ï , | fortan durch jeden Archiv für Welthandel Gesell mit | [agerung von Gütern und Vermittelung | fabrikate. Stammkapital: 20000 -#. kerstellun der Vertrieb von | eingetragen wird veröffentlicht: Oeffent- | meinshaft mit einem nicht aur Einzel- | und der Versand der vorstehend genann- | Gebr. Siemer, Bremen: L O / E ständig. Bei Nr. 46 168 Wilhelm beschränkier Haftung ihr EiRE, Ma- | Lon Versicherun a E Gat pl Geschäftöführer: Fabrikant Carl Ma nil EarOe tsen Probuften, ins. R Bf ermctónnen e, Gesclibafi oe beiden Vorstandsmitgliede | ten Waren per Bahn, Schiff oder | delsgesellshaft, begonnen a \{lossen. Bei Nr. 50402 Ma Schüße Viehkommissionsgeschäft, | terial, welches sie zur Herstellung des | V au mit, allen diefen Zweden diemn- | in Berlin-Weißensee, Kaufmann, Ge: sondere der. Vertrieb von Mineral- | erfolgen nur durch den Deutschen Reihs- | oder mit einem Prokuristen .die Gesell-| Fuhre, 3. die Erledigung aller mit| 1921. Gese schafter sind der Kaufmann Klawun, Berlin: Die Firma Lud Berlin: Die s lautet jeßt: Wil: | A, B. C. adreßbuhes sowie zur den oder mit ihnen im Zusammenhang S in parla aeg, Die ber îssern und Quellprodukten - sowie die | anzeiger. Nr. 21002. „Ancora“ | {haft vertreten und die Firma zeihnen | vorstehendem im Zusaminenhang Johann Siemer und der Elektromons-, jeßt: Friedrich Bürger vormals Max | helm Schüße Bank- u. Viehagentur. | Herausgabe des Archivs für Melthandel Ea: Geschäften befassen, insbesondere [A haft ist eine S! è mie t8a verstelung und der Vertrieb von |Ein- und Ausfuhr-Gesellschaft mit | können. Als nicht eingetragen wird be-| stehenden Geschäfte s Stamm- | teur Hermann Siemer, beide in Bre« Klawun. Inhaber jeßt: Friedrich |—— Bei Nr. 13362 Emil Pafß- | sowie endlich ihrer sonstigen publizistischen | 2 „an anderen n en _Unterneh- | [chränkter Haftung, Der fellshaf ; aschinen. und Apparaten für die Fabri- | beschränkter Haftung. Siß: Verlin. |kanntgemacht: Die Erhöhung geschieht ital beträgt 200 000. . Der Ge. | men, Gr. Hundestraße 7. Bürger, Täschner, Cöpenick. Der Ueber- | burg, Berlin: Die Prokura des Bert- | Unternehmungen bisher hergestellt und | Unge, VeleTEgen, Me Res vertrag ist am 29, April 1921 al _ tion dieser Produkte und von ärztlichen | Gegenstand des Unternehmens: Betrieb | durch Ausgabe von 45000 Stück neuen | sellschaftsvert ist am 16. Februar | Andreas Tiemann, Bremen: Inhaber ng der in dem Betriebe des Geschäfts R Vlock ist erloshen. Bei Nr | gesammelt hat, ‘nämlich ihr esamtes Ma- und orene owie Lagerpläße, Ge- lassen: gee der beiden“ Geschä (8 Vedarfsartifeln. Stammkapital: 50 000 | eines - Import- und Exportgeschäftes. | auf den Inhaber lautenden Aktien zum | 1920 abge dio en und am 9. l} ist der hiesige Kaufmann Androas Tie rüntcien Forderungen und Verbindli4, | 99 553 Otto Schulte, Berlin-Schöue- Fal an Adressen inländischer und aus- schäftshäuser, eicher e erwerben | führer ift allein vertretungsberectigt. Als arf. Geschäftsführer: Direktor Emil | Stammkapital: 30000 # Geschäfts- | Nennbetrage von 1000 4. Von den| 1921 ändert. M ind:| mann. Die Akbiven und Passivau der! falten ift Lei dem Enverb dea Geschäfts | berg: Die Prokura des Felir Weigt ist | ländisher Handelsfirmen, ihre gesamte | Mart Afllencesclfg al: 2 000 000 | nicht eingetragen wird veröffentli: fidel Berlin-Wilmersdorf. Die Ge- | führer: Kaufmann Carl Busch in Berlin, | 18 Millionen Mark -Vorzuasaktien, die | der Kaufmann Karl Meyer in Aumund | Firma Lünzmann & Tiemann fir? vor durch Friedrih Bürger ausgeschlossen. | erloschen. Bei Nr. 41 566 Seidel «& | Bibliothek von Adreßbücbern, ihre anle Mark. Ætiengesellfchaft. „Der Ge- | Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge! lbaft ijt eine Gesellschaft mit be- | Kaufmann Walter Demolsky in Berlin- | sämtlich voll eingezahlt sind und die| und der Kaufmann Franz Ameskamp | dieser Firma übernommen, Geschäfts« Bei Nr. 50 443 “Gehe Allen | La (5 Die Firma isl ela ist | ichen Drucksachen und Prospekte, ferner | geftellt Nach ihm wird die Gesellschafi | Fe /0aft erfolgen nur durd den Deyn Wrinî.er. Haftung. Der Gesellschafts; Betlir-Friedenan. Die Gesellschaft ist 10 Millionen Maak, ui n ern | renen. Best rrjelben ist berech» | weig: Großhandel in Tabakfabrikaten, ‘sin: ; : » ma ist er j i “mt enden CEDIE: Eu, : rw, D ASEIE t, Ir: . : etlrag ift : i .… Suni | in- j i ellschaft i illionen ark, un ar die igt, . die e T j 2. @ d. Me orf n pi De Men -(" rin, de T6. Zuni É e ve 6: rauf Bey w B. C V eb e vertreten gemeinshaftlid von zwei Bor-| und Lagerverkehr Groß-Berlin, N abges oten Sind bete e: ee Gesellschaft mit ‘beshränkter ‘Das Nummern 45 001 bis cinsGließli 55 000, Ublandstra e 24 A Vereinigte Klavierträger Bruk ÆŒ Charlottenburg, ist Sea oha: N Amtsgericht Berlin- itte. Abteilung 86. | buches sowie mit denjenigen ) j E N, O D anes E f Bes (Pru eit bftösführer bestellt, so erfol E L! tung. Der eshatterertraa rb fen, Lma Uan dess, Me Ms L Cem E: So E e Die fene Pandels« i : ; ; R U laud - : E ' Y L - Qi: | etung - du wei äftsführer oder 1.19. Mai und 14. Juni 1921. abgeschlossen. | bisherigen ammaktien vollständia ft m chränkter Haftung, | gese ist am 1. nit aufs freun befugt find. Bei Ne 62144 Berlin, la A Solerein la n L D C. Weltadrehbuch R Gemeinsbait a élndn Piet C4 ou E arte Be ur Cirk “Gesdäftsführer n Gemsin, Sind mehrere Ge av bejkelli, fo geiGhenechtigt sein lauen, so va sie 2 I n Zte 0 A i Emil es 1 rden, gleichzeitig ist die Fie Bregartner «& Weber, Neukölln: | In unser DAEKE lr Abtei B j erteilt haben, endlich die Barbestände, die | risten. Zum Vorstandsmitgliede 1 er- ru von Güt innerbalb des Bereiches ost nit einem Prokuristen, Als nicht] erfolgt die Vertretung dur ge ee, aur den FZnhaber lauten, ohne Zu- nhen ist mi E erloschen. E c Ub, Le Lei 2 ; ; . Ns r { / . ; “V l Aa T AUTRA N E E N 15h : s- | stimmung der Gesellshaft übertragbar, | als Geshä eschieden. Hellmuth Weyland «& Co., Bremezi: Inhaber jeßt: * eld Brüning, Kauf- | ist heute eingetragen worden: Nr. 134 | sih aus den Zahluagen der Besteller bezw. | nannt: 1 Wilhelm Ulderup, Kaufmann von Groß e ia E elep ital: getragen wird veröffentliht: Oeffent-|\chäftsführer oder durch A. 1% O 10 o Le @ C N liGeti mit matl ; ?, mann, Eberswalde. Der Uebergang det | Metallwaaren-Fabrik Actien-Gesell- | der J ten bis zum heutigen Tage | Berlin, 2. Friß Kollinsky, Kaufmann, | 20000 4 Geschäftsführer: Kaufmann ÿe Bekanntmachungen der Gesellschaft | führer in „Gemeinschaft ragte ten a L b : t 4 eee, ino d Ms DeeT S e (D t| Die Firma ist am 12. April 1921 er- in dem Betriebe des Geschäfts begründeten | schaft Baer & Stein mit dem Si haben, Eine genaue Aufstellung Berlin-Halensee Prokurist: 1. Carl | Friedri Kraufe in Berlin. Die Gesell- folgen nur’ dur den Deutschen NReichs«| kuristen. Als. nicht E O T aud Nene a Es met E run 2:0 aen: lolo, e 4 Verbindlichkeiten ist bei dem Enwerbe | zu Berlin: Gemäß dem schon dur bezeichneten Vermö ftánte| Shlutow in Berlin-Steglik, 2. Wilhelm | saft i eine GesellsWaft mit bescränter [Fso1: —/ Bei Ar. 2688 Neue [öffentlicht , Oeffentli Bokanntmadungen | wie die allen Aktiven über je im Daniel Soll it Gescantprokura er Bob. ita 4 E Le e ; T : r: 1 1 8, | ; é : i t sgestatiet sind. Die neu auszugebenden | helm Daniel Stoll ist Gesamtprokura Theodor ist am 9 Juni 1927 des Geschäfts durch den Kaufmann Hein- | geführten Beschluß der Aktionärversamm- | wird unverzüglich nacgeltefer werden. | Naßmann in Berlin, 3, Günther Frisch Ftun Der Bosell@taftóvertrag ist am Llectric-Gesellschast: mit beschränkter. | der elen erfolgen nur dur den | ausgest i: i F ). Juni 192 j l) 1 ; 4 C MUFOCLETELL T 2 1 , 3, Günlt h) j C h . Q faelöst.. Sanzeiger. Nr. 21003.] und die aus Vorzuasaktien umgewan- | erteilt. als Gesellschafter au8geschieden und die rich Brüning aus e/Glossen., Prokurist lung vom 3, Jum 1921 is das Grund- | Als E O evhält die einbrimgende | in Berlin, 4. Bruno eix in Berlin« int 1921. abgeschlossen. Als mcht ein- aftung: Die Gesellschaft ist gus Deutschen S r-Moden Gehr «&| delten Stammaktien sollen für das S tishe Grundstücks - Gesell del : ist: Kuno Schaeffer rlin. Bei | apital um 1500000 # erhöht und be- | Gesellschaft 750 000 4 auf den Inhaber Karlshorst, 5, Dr. Wol gang Richter in | get : ; idt: tliche guidator ist die bisherige Geschäfts-.| Deutsche Kinder- i N elten Ttien r das ganze | Hanseatisch - Gefell: fene ellschaft hierdurch auf- E E A, ¿ e: L j 2, V, ZDOo!fgang in | getragen wird veröffentliht: Oeffen e, s r, nheinm ‘Gesellschaft mit beschränk- | Jahr 1921 voll dividendenberechtigt sein. t mit ränkter Haftung öft worden. 2s Nr. E NIDAE, Grünthal, utter- Eo, jeßt 3 000 000 M. Ferner die in | lau Aktien zum Nennbetrage von je | Berlin, 6, Arthur Gibian in ‘Berlin, Bekanntmachu en derGelelf t erfolgen: din L R Sa E E ga Aua. Sils Berlin. Gegen- | Die verbleibenden - 8 S vas es dll Gin “des Unter- H Gese n an „As, D -Sngros, n Die Prokura | derselben Versammlung no | bes: Tossene | 1000 #. Das gesamte Grundkapital | 7. Aebur Zeugen in Berlin, Ein jeder | nur durch den Deutschen Rei an Vilm-Verleih-Gefellshast mit be- | stand des Unternehmens: Die Herstellung | Vorzugsaktien erhalten die Nummern | nehmens ist der An- und Verkauf :von eèmaiin das Geschäft unter Ueber- es Walter Pels ist erloshen. Dem | Abänderung der Stang. Als ‘ait ein- | zerfällt nunmehr in Stü je auf den | derselben ist ermähtigt, in Gemeinschaft |— Nr, 20 995, Wara Jm- und Export? hräukter Haftung: Dur Beschluß | und der Vertrieb von Mädchen- und | 100 001 108 000. Die neu aus- | Grundstücken, die Bebauung und Ver-| nabme der Aktiven und Passiven und) Bone Gerhard Friedmann, Berlin, ist | zutragen wird veröffentlicht: Auf diese Inhaber uad über 1000 4 lautlende | mit einem Vorstandsmitgliede, ordent- | Gesellshaft mit beschränkter Haf- dom 2, April 1921 is der Gesellschafts- | Maidskleidung. Stammkapital : 50 000 M. | zuaebenden 45000 Stück auf den In-| waltu derselben und der damit zu-| unter unveränderter Firma fort | esamtprokura erteilt derart, daß er ge- | Grun kapitalscrhöhung werden ausgegeben | Aktien. Bei Nr. 14592 Flexilis-: | lichen oder stellvertretenden, die Gesell-|tung. Siß: Berlin. Gegenstand des. erirag “abgeändert, -— Bei Nr.- 11038 | Geschäftsführer: Kaufmann Jsidor Gehr | haber lautenden Aktien erhalten die sanitdbängenben Geschäfte. . Das Amisgeridt Bremen.

meinsam mit einem dex Prokuristen, | 1500 Stück je auf den Inhabec und über | Werke Aktiengeseilshaft mit dem | haft zu vertreten. Als nicht einzutragen | Unternehmens ist: Jm- und Export vos

A

M 1 O Ee