1899 / 179 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ige s

ze und farbige Schuhknöpfe, Kno

| Î f: Knopfzangen, Schneidzangen, Rnopfbe- gsmaschinen, Oesen und Oesentuaschinen, ffen - pes N i f u Be fen, enzangen, en enhefte, Bart- áange! ; Beißzan Blanchard-Locheisen, Drennzangen, Brenunscheren, Brenneisen, Brennzeuge, ; heste, Brosten, Brostenhefte, Drahtschneider, Á er, Drahtzangen, Façonmesser, Falten- zangen, Falzzangen, Flahzangen, Gabellocheisen, i Galosthes ämmer, Gamaschenknöpfer, Gliederzangen, Gußstahllocheisen, Hämmer, Haken und Schrauben, enfeuerstähle, Hammerzangen, Handschubknöpfer, ; uhknöpfer, Haushämmer, Hauswerkzeuge, Hülsen zu Lochzangen, Kappenlocheisen, Knopflocheiten, Knopf- Tohzangen, Kraftzangen, Magnetstähle, Markier- “zangen, Messer, Messershärfer, esserftähle, Nadeln, “Nagelzangen, Oeseneins\ See anzen

en, Biegzangen,

esenzangen, Stiefelanzieher, Stiefelettenanzieher, iebzangen, Schnellbohrer , Scränkzangen, S(raubens{lü}sel, Schuhanzieher, Schuhmaße, Sqchusterhämmer, Schusterlampen, Schustermesser,

Desenz Richtzangen, P erougen

Schusterraspeln, Schusterstähle, Schusterzangen,

Welleneisen , Zackeisen, Zwelkhefte , Zweckzangen, Der Anmelduna ist eine Beschreibung beigefügt.

dir. 38 637. H. 4311L, Klasse 9b.

Eingetragen für E. Haarhaus Sohn, é Nérüscheid-Hasten, zufolge Anmeldung vom

27. 7. 98 am 29. 6. 99. Geschäftsbetrieb:

Vertrieb von Eisen-, Stahl- und Metall- waaren aller Art. Waarenverzeichniß : | Werkzeuge für Handwerker, nämlih: für Schlosser, Tischler, Maurer, Zimmerleute, Böttcher, Gerber, Schuster, Klempner, Installateure, Wagen- bauer, Stellmacher und Uhrmacher ; E Werkzeuge für Landwirthe aus\{ließlich Sicheln, Sensen und Strohmesser —, Werkzeuge für Forstarbeiter, Bergleute, Chirurgen, Künstler, Mechamker, Fabrik- arbeiter zum Hand» und mascinellen Betrieb; für Handwerks-, Fabrik-, Bergbau- und Eisenbahnbetrieb, nämlih: Ambosse, Schraubstôcke, Winden, Shlöfser, Beschläge und Ketten, ebenso folche Waaren für

Eingetragen für Walter er, Leipzig, zu- / lge Anmeldung vom 8. d. 99 am 29. 6. 99. Geshäfts-

Waarenverzeichniß : Liqueur.

gegerailerte veninfte | L Y / Us Ab d Lampen und Lampentheile,

R, 2974,

Et ROSCH JUNIOR, (JUNTERSBLUM a Rhein, Weingroeshandlung - E igentau. Eingetragen für Jean Rösch jun., Gunters-

blum a. Rh., zufolge Anmeldung vom 6. 5. 99 am Weingroßhandlung.

gen für Bethe & von Ehren, of 103/6, zufolge Anmeldung vom 1 schäftsbetrieb: Export nah außer-

Waarenverzeichniß: Parfümerien

6. 99. Ge deutshen Ländern. und Seifen aller Art.

Nr. 38 653, D. 2238,

Klasse 34, of ® Nobert Dunkel, Hopfengasse 80, zufolge Anmeldung

am 30. 6. 99. Geschäftsbetrieb : 0 i von Waschmehl, Waarenv mehl.

29, 6. 99. Waarenverzeihniß: Wein.

Nr. 38 646, Sch. 3410,

Delta-Binde

Eingetragen für Alfred Schmidt, Altona, Neue- burg 30—32, zufolge Anmeldung vom 12, 5, 99 Geschäftsbetrieb: Fabrikation ¿und von medizinishen Verbandstoffen chemisch - pharmazeutischen verzeihniß: Menstruationsbinden.

Geschäftsbetrieb :

Klasse 22 a.

Eingetragen vom 10. 5, 99 Fabrikation und erzeichniß: Wasch-

am 29. 6, 99,

Präparaten.

Margarine Konserven, Zement, Ceresin,

kohol, Bier Spirituo f

Farben, oldbronze, B

ahrräder, Brillen, Pack-,

Zündhölzer, Zündhütchen, Metalle in rohem, bezw.

inkstaub, Bleischrot, Stahlkugeln, Stahlspähnen, tanniol, Blattmetall, Yellowmetall, Antimon, Magnesium, Platinshwamm, Magnesiumdraht

g, Oe "Satdsuca Bitte Biskuits, Kakes, Wurmkuchen, Kakao, Stearin, Wachs, Salben,

Seifen, Pußvomade, Tinten, Parfümerien, Kerzen, ittersalz, Glaubersalz,

oda, Blech, Metallkapseln, Wellbled, Sülöffer, OPf-, - und

tecknadeln, Draht, Drakhtstifte, Drahtgewebe, Drahtwaaren, Feilen, Fingerhüte, Nägel, Schrauben, Schaufeln, Stahlfedern, Scheren, Messer mit Holi-, orn- und Blech-Scheiden, Blehdosen, Musikdosen, old- und Silberdraht, Schirme, Schirmgestelle, Schirmtheile, Taschenuhren, Standuhren, Wand- uhren, Uhrketten, Ührfedern, Sptegel, Thermometer, Glaswaaren, Glasringe, Spitegeldosen, Stein-, Glas- und Porzellan-Märbel, Ste ngutwaaren, Por- zellanpuppen, Medizinflashen, Bindgarne, Taue, Seile, Zwirne, Stickwolle, Nau- und Kau-Taback, Zigarren, Zigarelten, Holz- und Thon- feifen und andere Rauchutensilien, Kämme, el, Perlen, Goldleisten, Steinnuß- und Perlmutter - Knöpfe und solche aus anderem Material, Filz- und Stroh - Hüte, Slipse, Blei: und Bunt - Stifte, Krayons, Federhalter, Lineale, Klaviere, Lampen, Lampenzylinder, Dochte, Lampenbrenner, Petroleum- koher, Oellampen, Laternen, Glühstrümpfe, Lampen- fuppeln, Lampenbassins, Lederwaaren, Isolatoren, Gummikämme, Tabalksbeutel, Gummibälle und Gummischuhe, Papter, Strohpappe, Notizbücher, Kopierbücher, Geschäftsbücher, Kokosmatten, Jute- gewebe, Holzspahngewebe, Körbe, Bürstenwaaren,

theilweise bearbeitetem Zustande, sowie verarbeitet zu Stangen, Platten, Röhren, Ketten, Anker, Schienen und Facçonstüen, Hufeisen, Lagermetall,

N / Klasse 4S

Nr. 38 654, £, Klasse 37,

Nr. 38 647, B, 5513, Klasse 26 b.

Handels-Register. Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften und bntinanbtgefelsda en auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik Hes Sißes me Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreich D en, dem nigreih Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Letpzig resy. tuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöhentlich, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatlich.

Anklam, N

In unser Firmenregister, woselb unter Nr. 383 die Firma Edmund Bluth vermerkt steht, ist heute in Spalte 6 eingetragen: Die Firma ist durch Ver- trag auf den Kaufmann Robert Behrens zu Anklam übergegangen, welcher dieselbe unter der Firma Drogerie E. Bluth Nachf. R. Behrens fort- seßt. Vergl Nr. 397 des Firmen-Reg.

Demnächst ist heute in demselben Register unter Nr. 397 (früher 383) die Firma E, Bluth Nachf. R. Behrens, als deren Inhaber der Kaufmann u Behrens zu Anklam, und als Ort dex Nieder- assung Anklam eingetragen.

Anklam, den 17. Juli 1899.

Königl. Amtsgericht.

Anklam, [31978]

In unserm Prokurenregister is heute eingetragen unter Nr 40:

Prinzipal Kaufmann Matthias Goldstein zu Anklam.

Firma, welche der Prokurist zeichnet :

B. Teppich Nacchf. / Ort der Niederlassungen: Anklam mit Zweig-

- niederlassung in Friedland i, M.

Firmenregister: Die Firma B. Teppih Nachf. ift eingetragen unter Nr. 379 des Firmenregisters. Prokurist: Max Goldstein zu Anklam. ufkflam, den 17. Juli 1899, Königl. Amtsgericht.

Anklam, [31979]

The Singer Mannufacturing Company Hamburg A. G. S3miigntiederlafsung in Anklam (Nr, 41 des hiesigen Gesellschaftsregisters) die Firma der Gesellschaft lautet jeßt: Singer Nähmaschinen Act. Ges, bezüglich der übrigen

wolen die Ai in as O t"

¡Mecklenburg-Streliß’she Hypothekenbank

mit dem Siye zu Neuftreliß und Zweignieder-

lafsung zu Berlin vermerkt steht, eingetragen : Ernst Wuthmann zu Hannover und Emil Dee zu Berlin, die damit aufgehört aben stellvertretende Vorstandsmitglieder zu sein, sind zu wirklihen Mitgliedern des Vor- standes bestellt worden.

In unser Gesellschaftsregister ist eingetragen :

Spalte 1. Laufende Nummer: 19 120.

Spalte 2. Firma der Gesellschaft:

Deutsche Kunstsandsteinwerke, Patent Kleber, Aktiengesellschaft.

Spalte 3. Sig der Gesell|haft: Berlin.

Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Selch[@ase in eine Aktiengesellschaft.

Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 26. Juni 1899,

Gegenstand des Unternehmens ift:

a. Erwerb und Verwerthung der Peter Kleber- hen Kunstsandsteinpatente, des Rensing'shen Aus- führungsverfahrens sowie verwandter Patente und Verfahren ; 4

b. Errichtung, Betrieb und Veräußerung von industriellen Anlagen zur Herstellung von Sandstein- fabrikaten nach obigen Patenten und Verfahren.

Das Grundkapital beträgt 1 000000 A und ist eingetheilt in 1000 Stück über je 1000 A und auf den Inhaber lautende Aktien, Die Gründer haben sämmtliche Aktien übernommen.

Dex Vorstand besteht, je nach Bestimmung des Aufsichtsratbes, aus einem oder mehreren Mit- liedern und wird vom Aufsichtêrath zu notariellem Protokoll bestellt,

iee die Gefellshaft verpflihtenden Erklärungen müssen:

1) wenn der Vorstand aus einer Person bestebt, entweder von dieser oder zwei Prokuristen,

2) wenn der Vorstand aus mehreren Perfonen besteht, entweder von zwet Mitgliedern desselben oder von einem Mitgliede und einem Prokuristen oder zwet Prokuristen abgegeben werden.

Die Generalversammlungen werden von dem Auf- sichtsrath einberufen, vorbehaltlich des geseßlichen Nechtes des Vorstands hierzu.

Die Berufung derselben erfolgt durch Veröffent- lihung im Reichs-Anzeiger, in der Kölnischen Zeitung und in der Kölnischen Volkszeitung. Ste trägt die Unterschrift des Aufsichtsraths bezw. des

_Die Gesellschaft ift dur Urbereinkun Betbelligien oi S 7 O

Der Kaufmann Hugo Wehner zu Berlin [eyt das Handelsge|chäft unter unveränderter Firma fort. /

Vergleiche Nr. 33 224 des Firmenregisters. Demnächst is in unser Firmenregister unte

Nr. 33 224 die Firma: s M E

Wehner «& Rosenthal

mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber

der Kaufmann Hugo Wehner zu Berlin eingetragen. Die Gesellschafter der hierselbst am 1. Fuli 1899

begründeten offenen Handelsgesellschaft:

find: Förster C Kilian

1) De Miner Max Förster zu Charlotten- urg, 2) der Ingenieur Curt Kilian zu Berlin. Dies is unter Nr. 19 121 Änfeves Gesellshafts- raa: 3 e Gelsellshafter der hierselb 20. Juli 1899 begründeten offenen Handelsgesellseft. N find R. & E, Irmenbach nd:

die Agenten : Richard Jrmenbach und Erwin Jrmenbach, beide zu Berlin. Dies is unter Nr. 19 122 unseres Gesellschafts - registers eingetragen. In unser Firmenregifter if unter Nr. 30416, woselbst die Firma : Rud. Brause Nachf. U dem Size zu Berlin vermerkt steht, einge- ragen :

Das Handelsgeschäft is durch Vertrag auf den Kaufmann Rudolph Brause zu Berlin über- gegangen, weler dasselbe unter der Firma:

Nud. Brause fortseßt. Vergleiche Nr. 33220 des Firmen- registers. Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 33 220 die Firma: Rud. Brause mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber h Kaufmann Rudolph Brause zu Berlin einge- ragen. In unser Firmenregister sind je mit dem Sißte zu Berlin unter Nr. 33 221 die Firma:

Pelene Chrisi

und Recht ane Adelheid, geborene Siebe, in remerhaven scht das Geschäft seit dem Tode ihres

Mannes unter unveränderter Firma fort.

2) Bremerhavener Fischbörse Boldt & Müntmeier i/Liqu., Bremerhaven. Die Firma ist erloschen. 3) Krause «& Rentsh, Bremerhaven. i Die Firma is mit dem heutigen Tage erloschen, 4) A. Rentsch, Bremerhaven. Inhaber: Kaufmann Karl August Rent, in Lehe

wohnhaft.

Bremerhaven, den 26. Juli 1899.

Der Gerichtsschreiber der Kammer für Handelssachen :

Lindemann.

Bütow. Bekauntmachuug. D Hanvelsregister des Tenilichen Amtsgericht w

zu 9. Die unter Nr. 19 des Gefellshaftsregisters ein-

getragene Handelsgesellshaft Hirsh u. Feldmanu ist gelös{cht und unter Nr. 174 des Firmenregisters die Firma Hirsch uud Feldmann, als deren În- haber der Kaufmann Moriß Feldmann zu Berlin

und als Ort der Niederlassung Bütow eingetragen

worden.

Bütow, den 25. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister. [32025] Nr. 2137. Firma H. Herbold in Caffel. Heute ist in das Handelöregister eingetragen :

Vie Firma ift erloschen. Cassel, den 24. Juli 1899. Köntgliches Amtsgericht. Abth. 4,

Charlottenburg. [31989] In unser Gesellschaftsregister is Heute unter Nr. 473 die Kommanditgesellshaft in Firma „Tormin «& C°_,“ nach Verlegung von Dt. Wilmersdorf mit dem Sige zu Grunewald (Boothstraße 16) unter dem Bemerken eingetragen, daß perfönlih haftender Gesellschafter der Ingenieur Carl Tormin zu Grunewald it. Charlottenburg, den 26. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14,

é : R j j : i F : A Ga: ; Rechtsverhältnisse der Gesellschaft wird auf die | Vorstands. Urkunden und Veröffentlichungen des Eduard Meyer

Löffel, Pa- und Wie emel feruer SlittdeEe A s ( A c C L : R E E Le : g Don in Nr. 110 der 4, Beilage zum | Aufsichtsraths erfordern die Unterschrift des Vor- und als deren Inhaber Kaufmann Eduard Charlottenburg. [31990

S le d Slicllecwaaren " Maschinen für Holz- M7; 7 M 2 Y/ PPPPL 4 O u P A R e J eutshen Reichs-Anzeiger vom 10. Mai 1899 | sißenden oder des Stellvertreters. Meyer zu Berlin, / In unfer Firmenregister is heute unter Nr. 106

und Metallbearbeitung | A S U E A Nes E O : Bezug genommen. Den ersten Aufsichtsrath der Gesellschaft bilden: unter Nr. 33 223 die Firma: die Firma „Photographische Gesellschaft Luisen- Tess Hi 9E M A 4 V S j Anklam, den 25. Juli 1899. 1) Kommerzienrath und Kaufmann Adolf Silver- Carl Voigt stadt, Hugo Strube & C°““ mit dem Sitze zu

e, nO uar s \ E E Lf R E LAMAISON Eingetragen für Lobsaun Asphalt-Gesellschaft p C AD Ï Königl. Amtsgericht. berg in Bedburg, und als deren Inhaber der Agent Carl Voigt | Berlin und einer Zweigniederlassung hier (Kirch-

Eingetragen für D. Putt- q B ; M ( A L, ta Ad AsphA leren Lobsann Unterelsaß, zufolee e S C6 A | r E Smn 2) Banquier Robert Suermondt in Aachen, zu Berlin, / e play 4) und als deren Inhaberin Frau Margarethe

O 2 i Mer / / meldung vom 4. 5. 98 am 30. 6, 99 Geshäftsb Sr iphit i ; Ï E T On ves Eier: La 3) FUNIDUS uno Rechtsanwalt Balduin Trim- | unter Nr. 33 Teer T: SUOE g9. L A S “n ua

mann]stir. 4, zufolge Änmel- { ¿ * MARSEYLLE » FABA!CANTS D'HUILES G D, « V, . ¿ ): E r. 15 757. n das ande reg er wurde beute orn. ti n, : Uellutann U T eeA ues, ben "6 u :

dung vom 3. 10. 98 am eral 00 / SEI L ewinnung von Aephalt und Erdpech, sow ie Fabri- Î eingetragen : 4) Direktor Peter Kleber zu Berlin, und als deren Inhaber Kaufmann Albert Königliches Amtsgeriht. Äbtheilung 14.

29. 6. 99, M etrieb: A Sz M apt vg a M. Dat E Wilhelm ‘Pa Ca Wanreiverccibn ‘Movbal Eis Unter O3, En s Juli 1899 E 25 Juli A f Wo E R era 296 die Fl h delsregifst [31991]

mport und Export von «j EIRE/ Vertr, : Pugo Paltaly u. elm Pataky, ° : ; E U ; 1899 und Nachträge vom 8. Juli und 25. Ju in Wesel. unter Nr. 26 die Firma: Darkehmen. Handelsregister.

ee. Waarenverzeichniß: ___ck | Berlin, Luisenstr. 25, zufolge Anmeldung vom | sowie Platten und Kuchen aus diesen Materialien. Eingetragen für F. M. Wolff, Hambur 1899 wurde die Gefellshaft mit beshränkter Haftung | Die Gründer der Gesellschaft sind : Clemens Stelter Das Dandelsge[Gtt der offenen Handelsgesellschaft

Lampenzylinder, Lampen- F Q |4. 3. 99 am 29, 6, 99, Geschäftsbetrieb: Fabri- | Nr. 38 655. K, 4400, Klasse 38, Bleichenbrücke 25, zufolge Anmeldung vom 25, 8. 9 eeVadische Terraingesellschaft mit beschräukter 1) Kommerzienrath und Kaufmann Adolf Silver- und als deren Inhaber Kaufmann Clemens | Carl Steiner hierselbst if an den Kaufmann

dohte, Charniere, Riegel, kation und Vertrieb von Oel. Waarenverzeichniß : Z aut 00 E a Ges Baftsbatrieh Se Zit 1 Haftung“ errichtet. Der Siß der Gesellschaft ist berg in Bedburg, Stelter zu Berlin, Friy Zimmermann veräußert und - die Gesellschaft

Schrauben, Drahtstifte, Hufnägel, S(lösser, Eisen-, | Speiseöle. s A Export von Waaren, Waarenverzeichniß: Flüssige Baden-Baden. Gegenstand des Unternehmens ist 2) Banquier Robert Suermondt in Aachen, unter Nr. 33 227 die Firma: aufgelöst. Der Kaufmann Frit Zimmermann egt

Zint: Messing- und Stacheldraht, Messing-, Eisen-, | Nr, 38 648. Sch. 3429, Klasse 26 d, D 4 Kohlensäure, Reisepelze, Pelzmügen, Pelzkragen der Erwerb und die Berwerthung von Grundstüen, 3) Justizrath und Rehtsanwalt Balduin Trim- Adolf Dieunemann das Handelsgeschäft unter der Firma Carl Steiner

Zink-, Kupfer- und Wellblehe, Walzeisen, Stabl in j N E die Erbauung von Wohnhäusern zum Zwecke der born in Köln, und als deren Inhaber Kaufmann Adolf Nachf. fort. Dies is in das Gesellschaftsregister lôden, Stangen und Stäben, Erdfarben, Mennige OEGIR f jt r d Bartriein O ikerit, Marieiglas, Mercalste ade Vermiethung und Weiterveräußerung sowie die Be- 4) Professor und Rechtsanwalt Dr, Franz NRen- Dienemann zu Berlin, uxter Nr. 15 eingetragen. Zugleich is in das und Bleiweiß in Kanistern, Terpentin- und Leinöl. /\ 4 D Fleisch-, Fruht- und Gemüse-Konserven in ver-

L EA mkapitel bett 120000 ge Ei 9) Fab it fige g hann Heinrih Ködd N ‘Eb "V aier Siciace m Df 3 ea Mi i E

ñ 639, N. 2634, Kl 14, Fj 7 7 A @ 8 Noht ; ; Das Stammkapital beträg 0 #& Ein- 9) Fabrikbesißer Johann Heinr ddewig in - Bartholmay teiner’s achf. m em ederlassungsorte

rio S F. C, S me ufo 710 SMEEE, Gn 4 Bu 7 A A a pr: Baue SN D Basnanren iliale hundertzwanzigtansend Mark —. Die Gesellschaft Grumme bei Bochum, und als deren Inhaber Agent Eduard Bartholmay | Darkchmeu und dem Inhaber Kaufmann Fritz Refardt, Hamburg, zufolge er Geschäftsbetrieb: Handel mit Kaffee, Thee, Kolonial- N: e Pickles, Kaviar, Saucen, Butter, Schmalz, Thee,

übernimmt von O Deuilenililler Lonlar. Eitgene 6) Para eenher Carl Rensing in Budenheim zu O 299 die Fi T eingeiragen li 1899 vom 12. 9. 98 Lid 6A fat waaren, Zigarren, Wein. Waarenverzeichniß: Kakao É Kaffee, Bonbons, Chokolade, Kakao, Haferprä arate, schaften S T In n et Zug, ; AEOE E E G e Ey E 5 O T6 am 29. 6. 99. G ck | und Code Der Anmeldung if eine Beshreibuna gt Gewürze, Kokosnüsse, Mehl, Suppettafeln, Zweihundertzehntausend Mark —, worauf die Stamm- | Den Vorstand bilden: He oon Königliches Amtsgericht. Geschäftsbetrieb: Engros- f beigefügt. P Käse, Graupen, Sago, Essig, Wein, natürliche und R V

einlage des Heren n E aonior von 1) Der Sabrifant Carl Ren in “Brb ; Bb als Ten Inhaber der Agent Hermann 1 Ls 31992 Gr Q inftlide 110 000 M Einhundertzehntausen arf an- 2) der Fabrikant Car enfing in Budenheim m zu Berlin Delmenhorst. ; Verkauf von Garnen, Seiden, E Nr. 38 649, V, 5723, Klafse 26 d. Die B Ebaariroiee E: j gerechnet wird, bei Mainz. eingetragen. In das Handelsregister ist Seite 201 Nr. 32

Kurzwaaren, Holländisch- E O, Ei f ¿ VOE S u ; er E i ¿ ¿ ift: j S ; ngetragen für Kaiserliche Tabakmanufaktur, apier, óvavî i ; ; Der Geschäftsführer der Geselshaft if Herr | Als Revisoren zur Prüfung des Gründungsher- i Gelöscht [t eingetragen : e bige Baare, N _MD T ON E I agr wm En Ca Straßburg i. Els, zufolge Anmeldung vom 23. 3, 99 Senden "Racidapapiee rier Ce 0 Paier, Ernst Beuttenmüller junior in Baden-Baden, der | ganges haben fungiert: Firmenregifter Nr. 27 201 die Firma: irma: B. Dauelsberg. wollen-,Halbwollen-, Wollen- Le N o E m A S | am 30. 6. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation nach- papier, Pappe, Pappkästen, Briefkuverts, Düten für die Gesellschaft in der Weise zeichnet, indem ec 1) der Kaufmann Georg Buttel in Berlin, F. Rammelt, iß: Delmenhorst. j; lahsen-, Heeden- und Seiden-Garne aller Art, | t I, benannter Waaren. Waarenverzeichniß: Rauch-, | Bouquetmanhetten Papierservietten, Papierlaternen, unter die volle Firma seinen Namen beisegt. 2) der Regierungsbaumeister, Profefsor Wilgelm | Berlin, den 28. Juli 1899, Alleiniger Inhaber Buhhändler Bernhard Diedrich , Ma A Aas L i | Kau-, Schnupftabacke, Zigarren, Zigarillos und Zi- Gratulations- und Visitkarten, Kalender ; Gespinnst- 2 Vaden, den 26. Juli 1899, Hartmann in Berlin. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. Magnus Dauelsberg zu Delmenhorst.

tung, Garten und Landwirtbschaft, nämlich :

aumwollen-, Halbwollen-, Wollen-, Halbleinen-, E E N aae i : Großh. Amtsgericht. I Dem K lixr Rosenberg in Berlin ift Delmenhorft, 1899, Juli 24 Leinen-, Halbsfeiden-, Seiden- und elastische Bänder 1 N R E et Ae A M6 B j D A Es garetten. fasern, Wolle, Baumwolle, Flaha, Seide, Hanf, Î roßh. mtsgert L 1 „Vem s aufmann Fe Ix osenverg în erun eime , - o 5 2 | 4 f K i 7 j Fr. Mallebrein. für die vorgenannte Aftiengesellshaft Prokura ertheilt Bielefeld. andelsregister 31985 Großherzoglihes Amtsgericht. L.

und Lißen aller Art, Hosenträger, Strumpfwaaren, N ALA SUCRILINER Ny | 7 29 O06, D, ‘SO0AS, Klaffe 38. | Zute in rohem Zustande, Strohgeflechte, Gummi : E S viEE und ift dieselbe unter Nr. 13 805 des Prokuren- | ves Königlichen Amtseigis zu Bietofeih Tenge.

(A

sowie Ünterzeuge aller Art. : schuhe, ete und unechte Gold- und Silbergespinnfte, [31982] | registers eingetragen. In unser Firmenregistec ift unter Nr. 1655 die Nr. 38 640. P, 2078, Klafse 16 b, BVardenwerger 63 Marmelade, Malz, Hopfen, lederne Stiefel und

(4 É 4)

e

s Eingetragen für éi ; : J j Ballenstedt. A) Mdleisten, Schaumweine, Obftweine, Frudtsäste, 6 Handelsgerichtliche Bekanntmachung. Berlin, den 28. Juli 1899, Firma Richard Malz mit dem Sitze zu Bielefeld | Detmold. [31993]

2 Ie Oen SRTT c 1 0 A R O d C « Illing, D „S N Handschuhe, Stockfische Papiertapeten, Holztapeten i Auf Fol. 704 des Handelsregisters is heute die Königliches Amtsgeriht 1. Abtheilung 89. und als deren Jnhaber der Kaufmann Richard Malz Die unter Nr. 242 unseres Firmenregisters eins s D) E R RE un A A R Braunschweig, zu- N P Ba N) 5 ild R ov 3 f E irma Otto v. Zweidorff und als deren Jnhaber ——— Bielefeld 25. Juli 1899 eingetragen. getragene Firma: ; a folge Tlimelouag S E N Sli d vert Fische, Kaffeesurrogate, : Au Kaufmann D von Zweidorff in Rieder ein- | Berlin. Handelsregister [32242] j Ds ani » A E Fr. Dierks

; i ° t heute gelös{cht. bura, l ld V é vom Nr. 38 660, 970, getragen worden i des Königlichen Amtsgerichts Fx zu Berlin Bielerfela. Hanbelsregister [31986] if E lg! pamelvung vom Vertre M S&tnes mgen feloe Aemelet | 27. 9. 98/8, 1. 78 F Sas GED Klafse 1, Ballenstedt, den 25. Juli 1899. Laut i efügung vom 27. Zuli 1899 ist am | ves Königlichen Amtsgerichts zu Bieleferpe: | Detmold, den 2. Juli 1899.

Us / 8 ; i lih Anhaltishes Amtsgericht. 28, Juli 1899 Folgendes vermerkt : M36 Ei : Fürstliches Amtsgericht. I. Deshüstobetrieb : Herftellungund Ver- 1} vom 31, 5. 99 am 29, 6. 99. Geshäftsbetrieb: | Geschäftsbetrieb : SCHWAN | Vero D Mader In unser Gefellshaftsregister ist unter Nr. 9884, | „Fn unfer Register zur Eintragung der Aut- Sieg trieb von Spirituosen. Waaren- A ; Lol A N E ErTIeS : VARKE r. Reichel. L UIES i : | {ließung der ehelihen Gütergemeinschaft is unter S Fabrikation und Vertrieb nachgenannter Waaren Herstellung von —— woselbst die Handelsgesellschaft : Nr. 54 am 27. Juli 1899 Folgendes eingetragen : Vitialiahen, Geubln tele [31994]

verzeihniß: Spirituosen. | Waarenverzeichniß: Nahrungsprodukt aus Zucker mit Zi Si 7 5 : | i E n garren. i P Einget 7 z Ballenstedt. [31983] Eduard Schulte S l Mee | dem Aroma von Zitrone, Himbeer, Vanille 2c. Maaren- A S hof 3A, e R Aen, D rg, Post | Handelsrichterliche Bekanntmachung. mit dem Sigze zu Berlin vermerkt steht, cin- Bielfeiben Ban cctabe E M M des Sen A late ai gy c nter L. e

af Nr. 38 650, Sch, 3190, Klasse 27, verzeichniß: B A 30. 6, 99, Geschäftsbetrieb: Gärtnerei und Vers Auf Fol. 565 des Handelsregisters is heute die getragen : Bielefeld hat durch geritlihe Verhandlung vom . 3 «Mi ; s Zigarren. f trieb von ; 2 : ; Firma W. Roloff zu Ballenstedt gelö\{cht worden. Der Hofrath Adolf Paulus in Münthen ist | 6. Oktober 1897 unter der Firma Kuhlmaun u. A M Ens E Lon wivécien A E B. Waarenbetzeicdniß 3 Ballenstedt, den 26. Juli 1899. am 1. Juli 1899 als Handelsgesellshafter ein- Ri Bie Di “n Dort hriaen AO Reintgen errichtete ofene Handelsgesellschaft zu

Nr. 38 657. A, 2037. Klasse 38, Nach träge. | Herzoglich D Res L O getreten, zugehende Ehe jede Art der Gütergemeinschaft aus- Qeees s ae Ruge et eingetragen und sind

Gefellshaftêregister ist unter Nr. 2964, T De Deeloe cte, f ge|hlofsen. 1) Schneidermeister Carl Kuhlmann zu Hiesfeld

OberingelheimerSonnenber Dp i Kl. 9b Nr. 5410 (T. 93) K.-A. ; E T K Ó Ballenstedt. 31984 Gebrüder Rath Sekt. VI 4/3,

Eingetragen für Josef Neus, Oberingelheim a. Rh,, B6rd 6 eber L E (E 87) L i andelsgerichtliche Gat iniatuei ] mit dem Sißze zu Berlin vermerkt steht, ein- | Boppard. O ekannt ns: [31987] 2) Schneidermeister Wilhelm Reintgen ebenda- zufolge Anmeldung vom 15. 5. 99 am 29, 6. 99. h (0 S K ; af ol. 632 des Handelsregisters, woselbst die | getragen: In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 24 felbst. Geschäftsbetrieb: Weinbau und Weingroßhandlung. d i ofene Handelsgeselschaft Hermann Lewin «& Die Gesellschaft is dur Uebereinkunft auf- | eingetragenen hierselb domizilierten Aktiengesell- | Die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten, hat elôft.

Waarenverzeichniß: Stille und moussierende Weine. "P L 9 Eingetragen für Heinrich Abraham «& Co., A der Zeicheninhaberin i | / Comp. eingetragen steht, L heute folgende Ver- gelöfi schaft in Firma „Adler Brauerei“ am 29. Juli jeder Gesellschafter.

: e: O Hamburg, Brook 3, zufolge Anmeldung vom 4. 4, 99 ; ; j 1 t Berlin set | 1899 vermerkt worden, daß das bisherige Vorftands- ——— Nr, 38 642, K, rad Klasse 16 b, A - am 30. 6. 99. Geschäftsbetrieb: Großvertrieb von Berlin, den 1. Au ust 1899, j änderung eingetragen worden : Hermann Gia dw bad Can DAE aube E d Zer Mi mitglied, Brauereibesißer Cornelius Schmig aus- Dortmund. [31996

Eingetragen für Jürgen Peters,

: Die offene Handelsgesellschaft ] importierten Zigaretten. Waarenverzeichniß: gi- Kaiserliches Patentamt, : i llenstedt ift i kaufmäuanisches t. eshieden und als alleiniger Vorstand der Kaufmann | Fn unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 5, die a Cn E Ginzelge[ hüt Tie ‘derselben Firma Umg ndnbeit "Vergleiche Nr. 33 222 des Firmenregisters. - Scholtes zu Boppard gewe Erf, Beschluß des | Harpener Bergbau - Actiengesellschaft zu

Nr. 38658, B. 5367, Klafse 42. | Deutsche landwirthschaftliche Genosjen- J worden. Der bisherige Mitinhaber, Kaufmann | Demnächst is in unser Firmenregister unter | Aufsichtsraths vom 27. Jul ortmund betreffend, heute Folgendes eingetragen

haftspresse. Faczeitschrift für das landwirth- rmann Lewin zu Ballenstedt, is ausgeschieden; | Nr. 33 222 die Firma: Boppard, den 29. Juli 1899. worden:

dvittice Seen Maltewelei, Gera aon Ernft der S rinige Inbaber R der Kaufmann Josef È va Ela Gelder R vera G Königl. Amtsgericht. T. : E Seri land hat am 18. Juli 1899 ener, Verlag für landw. Genossenschaften zu 4 annheime allenstedt. mit dem e zu Berlin und als deren Inhaber E Pa eshlofsen :

Darmstadt.) Nr. 13, Inhalt : Bekanntmachungen Ballenstedt, den 4 Juli 1899, der Kaufmann Julius Rath zu Berlin eingetragen. | VB0Xbergsg, Baden. 31949] | 1) Die Harpener Bergbau-Actienge ellschaft wird

der Anwaltshafi: Der XV. Allgemeine Vereinst | ] i Dem Ernft Wilcke zu Charlottenburg, dem Geor Nr. 10610. Zu O.-Z. 181 des diesseitigen | mit der Bergwerks-Actiengesellshaft „Courl“ in der er Anwaltschaf er gemeine Vereinstag Herzoglich Sis Aimtdger t. em Ernft zu Ch q Lee „Firma Heinrih Hauter Nach- Art vereinigt, daß die lehtere in die erstere aufgeht

D M tee gerenng, vom 11, 3. 99 am t L e E D g Das landio, Genoffenscaftöwejen in Mittelfrauten: L Nath zu Berlin ist für die leztgenannte Einzelfirma | folger ia SAeea O heute e geiragen: und ihr gesammtes Vermögen und ihre Schulden an

: i L Iva s Le rieb : port bon Spiri- Eingetragen für Wilh, Schiffner, Dresden-A 4 Gz ESIREN Geld- und Kreditwesen : Umwandlung der pfälzischen | Ballenstedt. [31981] | Prokura ertheilt. / ach dem am 27. Ml - I. zu E er- | die rpener Bergbau - Aktiengesellschaft Ca

uosen un einen. aarenverzeihniß : Weine, ¡ufolge Anmeldung vom 16 199 am 29. 6 99 R s Bas B Geloautgleichsftelle, Vom Dünger-, Futtermittel- Handelsgerichtliche Bekanntmachung. Déer Ernst Wilcke ift allein, die beiden anderen | rihteten Ehevertrag l ea dem Firmeninhaber | Gewä rung von 6000 sechstausend

Nr. 38 643, K, 4020, Klasse 16 b. Geschäftsbetrieb: Papier rofsohandlung Wáaréen- E I s und Samenmarkt: Bestimmungen für den Handel : Auf Fol. 705 des Handelsregisters ist heute die | Prokuristen sind nur gemeinschaftlich zur Firmen- Franz Shlereth und O ella Steger aus St. | Aktien der leßteren von je 1000 tausend Mark

¿_| verzeichniß: Bankpostpapfer Der Anmeldung ift E B S ih G ILLN mit Chilesalpeter. Abfay landw. Produkte: Land- A irma C. Roering zu Ballenstedt und als deren | zeihnung berechtigt. eon wirft jeder an d E die (E zum Nominalbetrage abtritt und dadurch zur Auf- eine Sei breit beigefügt. s R 2 t ; Ra ProduLlivgenofsenschasten en Leide / E det Ziegeletbesiver Carl Noering zu Ballen- e ist e Nr. 13 804 unseres Prokuren- Ci B tbG Schulden cemäf L R S Bet rag erc O bér - Harvener Weka

E S enjumvereine. Einen Beitrag zur Ge e der | tedt eingetragen worden. registers etngetragen. U D. Eingetragen für Kohrs «& Nr. 38 651. N. 2922, Klasse 34, E Winzergenossenschaften. Moltereiwesen: Zur | ; Ballenstedt, den 28. Juli 1899. Peiner ist in unfer Prokurenregifter bei Nr, 11 966 | S. 1500 ff. von der Gemeinschaft aus, Aktiengesellshaft wird durch Ausgabe von 6000

Rieckmann, Hamburg, zufelge Ein äs | H H / Ae : Boxberg, den 26. Juli 1899, Akt 000 &, zum gen für H. C. Bock, Hamburg, Gras- | Statistik der badishen Molkereien ür 1898, Ueber Herzogli Anhaltishes Amtsgericht. eingetragen : oxverg,- echstausend ien von je 1 zu | Anmeldung vom 30, 9. 98 am d zufolge Anmeldung vom 16. 1, 99 am | die Entwickelung des badischen eber A De, Mebr y 9 ie Prokura ist na Nr. 13 804 übertragen. Großh. ¿Amtsgericht a cut eben, erhöht [as das Berat

2) f ALERA 6 o a Í S A K fell u We P S « 6, 99, : Export - Geschäft. | Zum 25 jährigen Bestehen des Deutschen Milchwirth- | In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 18 554, um ses ionen Mark also auf Se aRLenA i Cra A “45 Waarenverzeichniß: Bedruckte in unbedruckte, aftlichen Vereins. Aus de tate und Ge: M Berlin. Handelsregister [32241] } woselbst die Handelsgesellschaft : i sechsundvierzig Millionen ahthunderttausend-— : / en. Aa B y L) wollene, halbwollene, baumwollene, seidene halb- | nossenshaften: Hannover. Nassau. Genosen: | | des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin. W

Eingetragen für M. Nahmer, Gleiwit, zufolge | seidene und leinene Gewebe, Luhe, Plüsche, | shaftezelt Li Landw. G 4 7 it dem Sihe iu Berlin vermerkt steht, ein- | In das biesige Garten e i heute eln: | “Die DividendenbereWtigung der abuugebenden nden r V. Rahmer, zutotge | seidene und leinene Gewebe, udye , üsche, astêzeitung. Literatur. Landw. Genof\sen- | G l Ü vom 27. Juli 1899 sind am | m em e zu Berlin vermer eht, ein- n da efige ndelsregister eute - e Dividenden tigu neu benden Manéldung vom 7. 4, 99 am 30. 6, 99, Geschäfts- Sammete, Stickereien, Bänder, Litzen, Tri bare [asts Anieter. 7 E 2s Auf: 9 felges Ä a N : haft so M

garetten.

1899 folgende Eintragungen erfolgt: getragen: getragen : Aktien der Harpener Bergbau-Aktiengesell