1899 / 182 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E ps

“meldung vem 20. 4. 99 am’ 1. 7. 99. Ge

“Tabacken und

“trieb nachbenannter Waaren.

Nr. 38 692. W. 2304,

t E

38 68%, O, 963. Klasse 38.

“dandra-urani-Jandila

Eingetragen für Orientalische Tabak- u. Cigarrettenfabrif Yenidze, Dresden, Une AL 9s

betrieb: Fabrikation von Zigaretten, oriental {en Zigarren ; Handel mit Zigarettenpapier. Waarenverzeichniß: Zigaretten, geshnittene Tabae, igarren und Zigarettenpapier. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Juha-Kish6-Liaska

Eingetragen für Orientalishe Tabak. u. Cigarettenfabrik Yenidze, Dreéden, zufolge An- meldung vom 17, 4, 99 am 1. 7. 99. Geschäftg- betrich: Fabrikation von Zigaretten, ortentalischzn Tabacken und Zigarren ; Handel mit Zigarettenpapier. Waarenverzeichniß: Zigaretten, geschnittene Taba, Zigarren und Zigarettenpapier. Der Anmeldung ift eine BesHreibung beigefügt.

Nr. 38 689. K, 4472, Eingetragen für

eeKios“’, Cigaret- ten- «& Tabak-

Klasse 38.

“_ Imvport - Engros,

Fabrik türk. Tabake « Ciga- retten, E, Robert Böhme, Dresden, zufolge Anmeldung vom 27. 4. 99 am 1, 7, 99. Geschäfts- betrieb: Vertrieb bzw. Herstellung nachbe- nannter Waaren. Waarenverzeichniß : Rauch-, Kau- und Schnupftabacke, Zi- garren, Zigaretten undZigarettenpapiere.

Nr. 38 690, K, 4359, Klasse 38,

Él! Sensier

Eingetragen für Königliche Tabak- und Cigarrenfabrik vorm. G. NRibbius Peletier jx., Utrecht; Vertr.: Otto Sack u. Hermann Sack, Leipzig, zufolge Anmeldung vom 8. 3. 99 am 1. 7, 99. Geschäftsbetrieb: Taback- und Zigarren- fabrik. Waarenverzeihniß: Zigarren, Zigaretten und Nauchtabak.

Nr. 38 691. B. 4855. Klafse 38,

Neptune

Eingetragen für Julius Varsdorf, Hamburg, Pickhuben 7, zufolge Anmeldung vom 2. §8. 98 am 1. 7. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- ! Waarenverzeichniß: Türkischer RNoh- und Rauchtaback, ohne Ausdehnung auf Zigarren, Zigaretten und Zigarettenpopier. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. an

Klasse 38,

WOLFF S GLORIA

Eingetragen für L, Wolf, Hamburg, Alte Gröningersftr. 26, zufolge Anmeldung vom 5. 9. 98 am 1. 7, 99, Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Zigarren, sowie Handel mit Rohtabacken, Rauth- tabaden und Zigaretten. Waarenverzeibniß: Roh- taback, Rauch-, Kau- und Schnupftaback, Zigarren und Zigaretten. Der Anmeldung is eine Be- schreibung beigefügt.

Nr. 38 693, W. 1988, Klasse 38,

F ÿ Á eo 2 0) A Ms f D G d 68 6 Badi 6

Eingetragen sür L, Wolff, Hamburg, Alte Gröningerstr. 26, zufolge Anmeldung vom 22. 2. 98 am 1. 7. 99, Geschäftsbetrieb: Fabrikation von

igarren. Waarenverzeihniß: Rohtabak, Rauch-,

au- und Schnupftaback, Zigarren und Zigaretten. Der Anmeldung is eine Beschreibung beigefüat.

Nr. 38 694, W. 2674, Klasse 2,

Nervol.

Eingetragen für Felix Weill, Charlottenburg, zu- folge meldung vom 26. 5. 99 am 1. 7. 99. Ge- chäftsbetrieb: Herstellung und Veitrieb nachbenannter Sei, Waarenverzeichniß: Pharmazeutische Prä- parate.

Nr. 38 695,

I. 1082,

Metasol

Eingetragen für Jchthyol-Gesellschaft Cordes, Hermauni «& Co., Hamburg, zufolge Anmeldung vom 26. 5. 99 am 1.7, 99. Geshästöbetrieb : Berg- bau und Herstellung und Vertrieb nahbenannter Waaren. aarenverzeichniß: Pharmazeutisze Pre- dukte und Pas, Verbandstoffe. Thier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Det infektionsmittel. Orga- nishe Basen, Säuren und Salze, Sulfide. Me- thanderivate, Benzolderivate, Seifen, Toilette- und Koüùservierungsmittel. Diätetishe Nährmittel. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 38 696, P. 2069, Klasse 6,

KESSELSTEINFANG

‘Eingetragen für August Pfister, Bopfingen (Württemberg), zufolge Anmeldung vom 13. 5. 99 am 1. 7. 99. Geschäftsbetcieb: Herstellung und Vertrieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Kesselsteinbeseitigungsmittel.

Klasse 2,

Nr. 38 697. B. 5617, Klasse 9 C.

Eingetragen für Gebr. Böhler u. Komp., Berlin, Quißowstr. 24, u. Wien, zufolge Anmeldung vom 17. 4. 99 am 1. 7, 99. Geschäftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb von Fahrradketten. Waaren- verzeihniß: Fahrradketten. wi dieses Waarenzeichen werden die Reckte aus § 3 des Ueketeinkommens mit Desterreih-Ungarn vom“ 6.12. 91 auf Grund einer Anmeldung în Oesterreich vom 183. 3. 99" in Anspru genommen.

Nr. 38 698, J. 1040, Klasse 11,

ITSEM

Eingetragen für The „lTtsem“ Household Dye Co., Bradford (England); Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, zufolge An- meldung vom 25. 2. 99 am 1. 7. 99, Geshäfts- betrieb: Herstellung und Vertrieb nachbenaunter Waaren. Waarenverzeihniß: Haushältungsfarben, anorganishe und organische Farben und Farbstoffe, fowie leiht flühiiae fettlößende Flüssigkeiten, Fette, Seifen, ätherische Dele, Beizen, Alkalien, Der An- meldung tft eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 38 699, L, 2756, f Sp

4 »

Klasse A1, 2 d fe 0 Eingetragen für G Lindgens «&« Söhne, Mül- heim a. Rhb., zufolge Anmeldung pom 2. 5. 99 am 1. 7. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Ver- trieb von Zinkweiß und Bleiprodukten. Wagrer Os : Zinkweiß. Der An- meldung ist eine \ Beschreibung beis- gefügt.

Nr. 38 700. K. 4319, Klasse 18,

fMoburit Eingetragen für König & Ronneberger, Elber- feld, zufolge Anmeldung vom 20. 2. 99 am 1. 7.99, Geschäftsbetrieb: Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Gummiwaaren (Säuren, Dampf, fiedendem Wasser, Oel, Ammoniak, Glycerin wider-

stehend) in Form von Klappen, Schläuchen, Ringen, Platten und Verdichtungen.

Nr. 38 701, E, 1887, Klasse 23.

Weltwunder.

Eingetragen für Frietrih Everts, Homburg v. d. Höhe, zufolge Anmeldung vom 16. 3. 99 am 3. 7. 99, Geschäftsbetrieb: Metallwaarenfabrik, Waarenverzeichniß: Knopfbefestiger „und Knopf- befestigungsmaschinen und -Zangen für die Schuh- waarenbranche.

Nr. 38 702, B. 5711. Klasse 26 a.

Frudal.

Eingetragen für Dr. Büschler & Co., Königs- berg i. Pr., zufolge Anmeldung vom 29. 5. 99 am 3, 7. 99, Geschäftsbetrieb: Herstellung von Limo- nadensäften. Waarenverzeichniß : Mit Zucker präpa- rierte Limonadensäfte.

Nr. 38 703, V. 1090,

Eingetragen für Ver- einigte Margarine- werke „Union“ Huber 4 Co. G, m. b, S., Wunstorf, zufolge Än- Mens 0 ci e Y am 3, 7, 99. Ges@äfts- D : betrieb: Fabrikation und A E Vertrieb nachbenannter (A070 E70 Waaren. Waarenver- ; zeilniß: Margarine. Speisesl und Speisefett.

Nr. 38 704, J, 1089, Klasse 26 €-

9) usí

Eingetragen für C. W,. Just & Co,, Königs- feld i. Baden, zufölge Anmeldung vom 5. 6. 99 am 3, 7, 99. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Nahrungs- und Génußimitteln. Waarenberzeihniß: Kaffee, Kaffee-Surrogate und Thee. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

. 38 705, H, 4973,

Herbst-Ka sfee

Klasse 26 b,

Klasse 26 e.

Eingetragen für August Herbft, Elberfeld, zufolge Anmeldun e vom 17. guf S U 3. 7. 99, Fe äftsbetrieb: Kaffee-Röstérei, Kaffee-Groß- und

Klein - Handlung. Waarenverzeihniß: Gerösteter Kaffee.

Nr. 38 706, §. 5091, Klasse 26 d.

Eingetragen für WMuntley & Palmers, Limäted, Reading u. London (England); Vertr. : Heny E. Schmidt, Berlin, Fciedrichftr. 234, zufolge Anmeldung vom 5. 6. 99 am 3. 7. 99. Geschäfts- betrieb : Bigcuit-Fabrik. Waarenverzeichniß : Biscuits. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 38 707, H, 4465, Klasse 26 e,

R, A i (58 v Ile

(JOILANN HOÉRSES

Eingetragen für M. Hoff, Hamburg, Schauen- burgerstr. 36, zufolge Aumeidung vom 22. 9, 98/ 26. 11. 87 am 3. 7. 99. Geschäftsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb von Malz- und Malzextrakt- Pen Waarenverzeihniß: Malzextrakt - Ge- undheitsbier, konzentriertes Malzextrakt, Malzbrust- bonbons, Malzbrustsyrup, Malzgesundheits{okoladen, Malzseifen, Malzpoumaden.

Nr. 38 708, Sch, 3327. Klasse 32.

SEMPER

Eingetragen für Schagen & Co., Aachen-Burkt- eid, zufolge Anmeldung vom 5. 4, 99 om 3. 7. 99. Geschäftsbetrieb : Rd und Vertrieb nachbevrannter Waare. aarenverzeihniß: Gold- füllfederhalter.

Nr. 38 709, K, 4404,

Klasse 34.

BIMSOLITH

Eingetragen für Krüger & Co., Hirsav, zufolge Anmeldung vom 27. 3. 99 am 3. 7. 99. Geschäfts- betrieb: Fabrik fünsllihen Bimssteins, Waaren- verzeiiniß: Künstliher Bimsfstein.

Nr. 38 710. Sch. 1744, Klasse 34,

SCHNEEGLÖCKCHEN

Eingetragen füc J. F. Schwarzlose Söhne, Berlin, Markgrafenstr. 29, zufolge Anmeldung vom 3, 9. 96 am 3.7.99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Veririeb nachbenannter Waaren. Waaren- verzeihniß: Parflimerien, Toilette- und kosmetische Mittel, Seifen und Hautpflege- Artikel.

Nenderungen in der Person

des Inhabers.

Kl. 9b. Nr. 1773 (C. 184) R.-A. v. 18. 1. 95, Zufolge Urkunde vom 27. Joni 1899 umgeschrieben auf die Firma Thomas Nadlecy Cadman «& Sous, Sheffield; Vertr : Justizrath Ornold und Rechtéanwalt Homeyérx, Berlin Leipzigerstr. 103.

Kl. 9b. Ne. 15 175 (B 2393) R.-A. v. 10. 4. 96.

¿9b R O 10/4296;

„2b, ¿-ATIDA (D 2390, 2/10: 96.

» 9b. , 15905 (M.1145) , ,„ 8.5.96,

6 9b. , 34773 (M:25689) , ,„ 3.1.99. Zufölge Urkunde vom 24. April 1899 umgeschrieben gu! Franz Huber, Mühlbach, Station Oberaudorkf,

ayern.

KI. 9b. Nr. 12318 (Sh.1196) N.-A. v. 10. 1. 96. Zufolge Urkunde vom 13 Joli 1899 umgeschrieben auf Friedrich « Max Scherf, Metallkurz- waaren, Nürnberg.

Kl. 16 b, Nr.34 840 (St 1237) R.-A. v. 6. 1. 99.

« 16b. , 35 228 (S1.1244) , ,„ 24.1. 99. Zufolge Urkunde vom 1. Juli 1899 umgeschrieben auf Friß Brauer, Liqueur-Fabrik, Breslau.

Aenderung in der Person

des Vertreters.

Kl. 9b. Nr. 6931 (O. 257) R.-A. v. 25. 6, 95. 0D, v C (O20) s W000, 0D: s O 8D O: S000 (D 20; 8/95.

Vertreter: A. W. Brock, Berlia, Hedemannstr. 9.

Die Vollmat des Dr. jur. Ramm i} erloschen.

Nachträge.

KI. 16þ. Nr. 28 808 (V. 827) N.-A. v. 15. 2. 98. v 16h, „36789 (V; 960) 21. 4.99, Die Firma ist geändert in Vereinigte Wein-

kellercien von G. Simon Ux. & Max Meyer,

Bingen a. Rh. mit Zweigniederlaffung Hamburg.

Löschung. Kl. 16b. Nr. 102 (C. 72) R.-A. v. 6. 11. 94, n The Continental Bodega Company . Ges, Brüfsel). Gelöscht am 29, 7, 99, Berliu, den 4, August 1899. Kaiserliches Patentamt, I. V.: Nobolski.

[32681]

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellsha

und duranditgefellscGaften auf Aktien Maa m Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes E Gerichte, die übrigen Handels, L erctes e aus dem Königreih Sa g! en, dem Königreich Württemberg und dem roßherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzi resy, Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht die beiden ersteren wöchentlih, Mittwochs- bezw. Sonn-

abends, die leßteren monatlich.

Berlin. Handelsregister [32941] des Königlichen Amtögerichts L zu Berlin.

Zufolge Verfügung vom 31. Juli 1899 sind am 1, August 1899 folgende Eintragungen erfolgt:

In unser Gesellshastsregister ist eingetragen:

Spalte 1. Laufende Nummer: 19 133.

Spalte 2. Firma va Gefellschaft:

Schlesische Klelubaht-Actiengesêllshast.

Spalte 3. Siß der Gesellshaft : Berlin.

Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft.

Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 7. Juli 1899;

Gegenstand des Unternehmens ift:

Der Erwerb, der Bau und der Betxieb von Bahnen jeder Art, insbesondere von elektrischen Kleinbahnen, desgleihen der Erwerb von n werthen, sowie die Förderung des Eijenbahnverkehrs innerhalb der Provinz Schlesien und der benach- barten Gebiete.

Das Grundkapital beträgt 16 000 000 4 und ift eingetheilt in 16000 Stück über je 1000 A und auf den Inhaber lautende Aktien.

Die Gründer haben sämmtlihe Aktien über- nommen.

Die Vertretung. der Gesellschaft und die Zeihnung der Firma erfolgt:

) wenn nur ein Vorstandsmitzlied vorhanden, dur dieses oder durch zwei Prokuristen,

2) wenn mehrere Vorstandsmitglieder vorhanden durch jedes derjenigen Vitglieder,. denen seitens des Aufsichtsraths die Befagntß zur Alleinvertretung er- theilt ist, im übrigen durch zwei Vorstandsmitglieder oder dur je ein Vorstandsmitglied und einen Pro- kuristen oder, falls die betreffende Prokuraertheilung dies ausdrücklich ausspricht, durch zwei Prokuristen.

Urkunden und Bekanntmachungen des Vorstandes gelten als rechtsgültig erfolgt, wenn die Zeichnenden obiger Bestimmung gemäß zu der Bezeichnung: Shlesi: che Kleinbahù-Actiengesellsaft ihre Unter- chrift hinzufügen, und zwar, jofern die Zeichnenden Prokuristen sind, mit einem dieses Verhältniß an- deutenden Zusaß.

Ürkunden und Bekanntmachungen des Aufsihts- raths geiten als rechtsgülitig erfolgt, wenn sie mil der Unterschrift :

Schlesische Kleinbahn-Actiengefellscaft Der Aufsichtsrath versehen und vom Vorsißenden oder dessen Stell- vertreter unterzeihaet siand.

Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen im Deutschen Reichs-Anzeiger.

Vie Berufuag der Eereralver})ammlung erfolgt durch einmalige ôffentlihe Bekanntmachung mit einer Frist von mindestens zwei Wochen, welche ¡wischen dem Tage der Bekanntmachung und demjenigen liegen muß, an welchem die Frist sür die Hinterlegung der Aktien 19 des Statuts) absläuft, diese Tage nicht eingerechnet,

In der Einladung ist der Zweck der Berufang zu bezeihnen.

Die Gründer der Gesellschaft sind: ;

1) die Nationalbank für Deutschland in Berlin,

2) die Allgemeine Deutsche Kleinbahn-Gesellschaft, Aktiengesellshaft in Berlin,

3) der Baurath Carl Griebel in Berlin, i

4) der Ober-Ingenieur Adolf Liebmann in Berlin,

5) der Kaufmann Carl Prestien in Berlin.

Den derzeitigen Aufsichtsrath bilden:

1) der Regierungsrath a. D. Bankdirektor Dr, Ernst Magnus in Berlin,

2) der General-Direktor Emil Berve in Berlin,

3) der General-Konsul Eugen Landau in Berlin,

4) der Stadtrath Adalbert Erler in Berlin,

9) der Bankdirektor Theodor Winkler in Breölau.

Vorstand is der Eisenbahn-Direktions-Präsident a. D. Albert Todt in Charlottenburg.

Dem Buchhalter Albèrt Arndt in Wilmersdorf unddem Ober-Ingenieur Ferdinaud Schubert in Berlin ist für die vorgenannte Gesellschaft mit der Maßgabe Kollektivprokura ertheilt, daß, so lange ein Vorstands- mitglied vorhanden ift, sie gemeinshaftlich die Firma zeichnen dürfen, sobald mehrere Vorstandsmitglieder vorhanden siand, jeder die Firma mit cinem Borstands- mitgliede gemein shaftlich zeihnen darf.

Dies ist unter Nr. 13 817 des Prokurenregisters eingetragen.

Die hiesige Aktiengesellschaft inZFirma:

Westpreußtische Kleinbahun-Actieugesellschast

(Ges.-R. Nr. 19 102) j hat den Kaufleuten Carl Prestien in Berlin und Albert Arndt in Wilmersdorf Kollektivprokura er- theilt und ist dieselbe unter Nr. 13 815 des Pro- kurenregisters eingetragen.

Berlin, den 1. August 1899,

Königliches Amtsgericht L. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregister [32942] des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin. Laut Verfügung vom 31. Juli 1899 ist am 1. August 1899 Folgendes vermerkt: . In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 17 681, woselbst die Handelsgesellschaft : Radke & Hankel mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : Die Gesellschaft ist dur den Tod des August Friedrih Radke aufgelöst. Der Kaufmann Otto Hankel zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 33 258 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 33 258 die Firma: Radke «& Haukel mit dem Siye zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Hankel zu Berlin eingetragen.

In unser Cofen Aa trüregtstes ist unter Nr. 15 839, .

woselbst die Handelsgesellschaft : “t Sermauu Jacob «& Braunfisch

| mit dem Siye zu Berliu vermerkt steht, ein-

getragen :

Die Firma ift in: ; Hermann Jacob «& Braunsfifch Vereinigte Berliner Möbelfabriken «& Tapeziererwerkstätten geändert. n unser See, ist unter Nr. 11 312, woselbst die Handelsgesellschaft : Gotthelf & Co. mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen :. J G Die HandelsgesellsGaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. In unser Gesellshaftsregister ist unter Nr. 18 390, woselbst die Handelsgesellschaft : ¿ Hirsch «& Feldmann mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlässungen zu, Krotoschin und Bütow vermerkt steht, ein- etragen: q K Zweigniederlassung in Bütow ist auf- gehoben. In unser Firmenregister sind je mit dem Sie zu Berlin unter Nr. 33 252 die Firma: T. Köhler und als deren Inhaber der Makler Theodor Köhler zu Berlin, unter Nr. 33 253 die Firma: J. Weinstein und als veren Inhaber der Zigarettenfabri- kant Josef Weinstein zu Berlin, unter Nr. 33 254 die Firma: Georg Kuuze und als deren Subaber der Kaufmann Georg Kunze zu Berlin, | unter Ne. 33 255 die Firma: K. Mannes und als deren Inhaber der Kaufmann Kalman Mannes zu Berlin, unter Nr. 33 256 die Firma: Carl Langer und als deren Inhaber der Kolonialwaaren- händler Carl Frieorich Wilhelm Heinrich Langer zu Berlin, | unter Nr. 33 257 die Firma: Georg Andree und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Aadree zu Werlin, eingetragen. Der Kaufmann Heinrich Wilhelm Schnabel zu Berlin hat für scin hierselbft unter ter Firma: Bergmann «& Co. (Firmenregifter Nr. 21 082) betriebenes Handelsgeshäft dem Kaufmann Hugo König zu Berlin Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 13 818 des Prokurenregisters eingetragen. Der Kaufmann Nüdolph Brandtner zu Berlin hat für sein hierselbft unter der Firma: Brandtuer «& Pankow (Firmenregister Nr. 32 439) betriebencs Handelsge|chäft dem Handlunasgehilfen Leo Baum zu Berlin Prokura erthcilt und ist dieselbe unter Ir. 13 819 des Prokurenregisters cingetragen. Gelöscht find: Firmenregister Nr. 30 852 die Firma: Christian Plefsow. Prokurenregister Nr. 11 657 und 11 659 die Prokura des Carl Stahl für die Handelsgeselischaften: E. S. Mittler & Sohn und Ernst Siegfried Mittler und Sohn. Berlin, den 1, Auguft 1899. Königliches Amtsgericht T. Abtbeilung 90.

Bochum, [32741] Eintragung in das Handelsregister

des Köuiglichen Amtsgerichts Bochum:

Am 25. Jui 1899 bei der Kommanditgesellschaft Arthur Koppel in Berlin mit Zweigniederlassungen in Vochum, Hamburg und Wolgast,

Als persönli haftende Gesellschafter sind in die Kommanditgesell haft eingetreten:

1) Kaufmann ES Briske in Charlottenburg,

2) Kaufmann Arthur Werther in Charlottenburg, und ist somit die ihnen für vorgenannte Firma er- theilte Prokura erloschen.

Jeder der drei persönlih haftenden Gesel schafter (Arthur Koppel, Paul Briske und Arthur Werther) ist für sich allein zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Die dem Hugo Rosenthal, Heinrich Laß und Georg Zus für obige Firma ertheilte Kollektivprokura ist erloschen.

Dem Kaufmann Hugo Rosentbal in Charlotten- burg ist für vorgenannte Kommanditgesellschaft, Einzelprokura und dem Ingenieur Richard Jonas in Bochum, Kaufmann Frit Vollmer und Kaufmann Siegfried Marcuse, letztere beiden in Berlin, Kollektivprokura mit der Maßgabe ertheilt, daß jeder derselben in Gemeinschaft mit einem der anderen MEnilen zur Zeihnung der Firma der Gesell- haft befugt ift.

Bochum. [32744] Eintragung in das Handelsregister

des Königlichen Amtsgerichts Bochum: -

Am 31. Juli 1899 die Rheinisch-Westfälische Verlagsanstalt, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Bochum.

Der Gesellschaftsvertrag ist vom 6. Juli 1899.

Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft ist Uebernahme des pon der Firma Hoppstädter & Cie zu Bochum bisher betriebenen Zeitung®#verlags, ver- bunden mit Buchdruckerei und Betrieb von Druck- sachen aller Art und verwandter Artikel. Die Firma Hoppstädter & Cie wird aufgelöst und gelöst.

Die zu bildende neue Gesellshaft übernimmt sätiititlihe Altiva und Passiva derselben.

Die Dauer der Gesellshaft is unbeschränkt. A

Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt 100 000 A Der Geschäftsführer der Gesellschaft ist der Nedakteur Nudolf Quandel in Bohum. Er zeichnet in der Weise, daß er zu der Firma der Gesellschaft feine Namensunterschrift beifügt. Alle

Bekanntmachungen erfolgen dur das Rheinish-West- |

fälishe Tageblatt in Bochum.

Christburg. A RMEMaGUng, [31834] Zufolge Verfügung vom 19. Juli 1899 ist am 20. Juli 1899 die in Chriftburg begründete Han- delsniederlafsung des Apothekers Samuel Siegfried irshfeld ebendaselbst unter der Firma S, Hirsch- eld in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 56

eingetragen. Chrifibur , den 19. Juli 1899, Königliches mtsgericht.

Cöthen, Anhalt. | [32765] Handelsrichterliche Bekanutmachung. Fol. 910 des Handelsregisters, woselbst die MRS eTaentlev L ‘“ in Cöthen verzeichnet steht, ist Folgendes eingetragen: Die Firma ist hier gelöst, Cöthen, den 31, Fuli 1899. Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. I1L. Kranold.

Dar-es-Salâm. Bekanntmachung. [32780] Im hiesigen Prokurenregister ist heute unter Nr. 7 die dem Kaufmann (Emil Dorner zu Dar-:3-Saläm für die Zweigniederlassung der Firma Hansing & zu Dar-es-Saläm ertheilte Prokura ein- getragen worden. Dar-es-Saläâm, den 5. Juli 1899, Der Kaiserliche Bezirksrichter. In Vertretung: Alt.

Doberan. [32881] Zufolge Verfügung vom 2 d. Mts. ist beute in das hiesige Handelsregister Fol. 63 sub, 130 ein-

getragen :

Kol. 3: Max Lippert

Victoria-Drogerie.

Kol. 4: Doberan.

Kol 5: Drogist Max Carl Friedri Wilhelm Lipvert zu Doberan.

Doberan, den 2. August 1899. Großherzoglih Mecklb. Schwerinshes Amtsgericht.

Gerresheim. [32271]

In unser Gesellshaftsregister ist heute unter Nr. 81 die „Firma F. Bernsgu, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Sißte. in Erkrath bei Düsseldorf eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist. die Fortführung des hon Friedrih Julius Bernsau bis zum 30. Jani d. I. geführten Fabrikgeschäftes, bestehend in der Fabrikation und dem Verkaufe von Papier und Pappen, sowie in dem Abschlusse aller hiermit ver- knüpften Nechtsgeshäfte.

Die Höhe des Stammkapitals beträgt 496 000

Der Gefellshaftsvertrag datiert vom 10. Juli 1899,

Zu Geschäftsführern sind bestellt :

Friedr. Julius Bernsau, N rede Carl Bernsau, [bert Ernst Bernsau,

„_ Otto Julius Bernsau, sämmilich Kaufleute und Papierfabrikanten zu Erkrath, mit der Maßgabe, daß jeder Geschäfts- führer für fi allein befugt ist, die Gesellshaft zu vertreten und die Firma derselben gültig zu zeichnen.

Die Dauer der Gesellschaft ist eine unbestimmte; sie beginnt mit dem Tage ihrer Eintragung ins Handelsregister; jedoch geht der Betrieb der bis- herigen Firma F. J. Bernsau bereits seit dem 1. Juli er. ab für Nechnung der Gesellschaft.

Die Stammeinlage beträgt für Friedr. Julius Bernsau Friedr. Carl Bernsau Albert Ernst Bernsau Otto Julius Bernau Adele Henriette Bernsau, ohne Geschäft

zu Erkrath,

216 000 MÆM

Die Genannten legen zur Deckung ihrer Stamm- einlage folgende Vermögensobjekte ein:

Immobilien, gelegen zu Erkrath, im Grundbuch von Erkrath Band 1 Art. 11 eingetragene Parzellen Flur 3 Nr. 964/55 2c, Flur 4 Nr. 365/109, 99, 363/100, 101, 102, 364/103, 104, 330/105, 106, 331/107 und 333/108 nebst Gebäuchlichkeiten, Anlagen, Mascinen und maschinellen Einrichtungen, Werth 413 560 M Mobilargegenstände: die in dem Fabrik-

gebäude befindlihen Vorräthe von

Noßhstoffen, fertige und halbfertige

Fabrikate, Geshäftsutensilien, Fuhr-

werke und 3 Pferde, Werth cine Baarschaft von Wechselbestand

Zu). 558 600

In Anrehnung hierauf und zur theil-

weisen Deckung dieses Preises über-

nimmt die Gesellschaft die Hypothekar-

s{uld zu Gunsten dec Wwe. Ferdinand

Seib zu Mülheim a. d. Ruhr

22 000 M

aus der Hypothekarschuld zu

Gunsten des Fabrikbesißers

Friedri Birschel .. « _ 40000,

(i fb Mt Al E

sodaß der Gesellschaft noch verbleibt ein

ner NBEID. Volt a L A400 000:

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- haft erfolgen durch den Deutschen Reichs- Anzeiger und Königlich Preußischen Stagats- Anzeiger.

Gerresheim, 27. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Gleiwitz. [32753]

In unser Gesellschaftsregister is Heut unter Nr. 218 die Handelsgesellschaft:

,H+ Mann Nachfolger

Scholz, Reymann et Comp.“ mit dem Siye in Gleiwitz und dem Bemerken ein- getragen worden, daß die Gesellschafter find :

1) der Töpfermeister Paul Scholz zu Gleiwi, 2) der Privatier Cari Reymann zu t

3) al j BONINE Franz Forst zu Neu-

a e W.,

und daß die Gesellschaft am 1. Juni 1899 begonnen hat. Gleiwitz, den 27. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Goslar. Bekanntmachuug. [32755] Auf Blatt 73 Band Il des hiesigen Handels« registers ift heute zu der Firma: Hohu « Dröse in Goslar eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Goslar, den 2. August 1899.

Königliches Amtsgericht. “1.

GosIar. Bekanntmachung, gy23Th8] In das hiesige Handelsregister ti heute Band IL Blatt 98 eingetragen die Firma Harzer Hoseit-

träger- und Gürtelfabrik von Gerhard Hohu

Sa. 496 000 M

mit dem Niederlassungsorte Goslar und als deren Inbaber der Kaufmann Gerhard Hohn in Goslar. Goslar, den 2. August 1899. Königliches Amtsgericht. 1.

Graudenz. Bekanntmachung. [32757]

Zufolge Verfügung vom 1. August 1899 if am 1. Mluzust 1899 die in Nehden bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Heymann Moses eben- daselbst unter der Ferma :

H. Moses

in das diesseitige Fi:menregister unter Nr. 602 ein- getragen.

Graudenz, den 1. August 1899.

Königliches Amtsgericht.

Halle, Saale, [32759]

Bei der unter Nr. 93 des Gefellschastsregistzrs eingetragenen offenen Handelsgesell\{aft in Firma: eeKnauer, Beil & Comp.“ zu Schwoitsch ist heut eingetragen :

Der Gesellschafter Gutsöbesiger Gustav Beil ist infolge Ablebens aus der Gesellschaft ausgeschieden. Der Gul1sbesißer Kurt Bil ¿zu Gröbers ist dafür n Mae ohne Vzrtretungsbefugniß ein- getreten.

Halle a. S., den 24. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19.

Halle, Saale. [32760]

Unter Ne. 1076 des Gesellschaftsregisters ist heute d: d F U 1899. begonnene offene Handels- gesellshaft in Firma:

i E. Biele & C°o_

mit dem Siye zu Halle a. S, und als Gesell- schafter :

1) der Techniker Emil Biele,

2) der Werkmeister Hermann Deege, beide zu Halle a. S., eingetragen.

Halle a. S., den 25. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 19.

Walle, Saale. [32758]

Bei dec unter Nr. 1010 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Aktiengesellschaft :

„„Ammendorfer Papierfabrik“ (2 mit dem Sige zu Radewell bei Halle a. S. ist heute Folgendes eingetragen :

„Die Bestellung des Technikers Ludwig Wasmuht zu Nadewell zum PViitglied des Vorstandes ist wider- rufen. An seiner Stelle ist zum Mitglied des Vor- standes der Techniker Albert Holz zu Radewell be- stellt worden, er ist ermächtigt, die Gesellschaft selbst- ständig zu vertreten.“ ; L

Halle a. S, den 26. Juli 1899.

Köntgliches Amtsgeriht. Abth. 19.

Hamburg. [32319] Eintragungen iu èas Handelsregister. 1899. Juli 26.

Deurer «& Kaufmaun. Alfred Hans Gustav Friedri Wilhelm Lewerenz is in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit den bisherigen Inhabern Wilhelm Carl Ludwig Deurer und Albert August Julius Kaumann unter unyzr- änderter Firma fort.

Verficherungs - Gesellschaft Hamburg. Die Gesellshaft hat Hermann Justinian Schreiber und Victor Zeberer dergestalt zu Prokuristen be- stellt, daß dieselben berechtigt sind, die Firma der Gesellschaft gemeinschaftlih per procura zu zeichnen.

I. G. Wright. Diese Firma hat an Heinrich Carl Gustav Grethe Prokura ertheilt.

H. F. Gundelach. Inhaber: Hermann Friedrich Ferdinänd Gundelach.

Juli 27,

Hauer «& Co. Das unter dieser Firma bisher von Sara, geb. Heimann, des Martin Haucr Wittwe, geführte Geschäft ist von Joseph Levy übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter der Firma Hauer «& Co. Nahf. fortgefeßt.

Carl Bürk. Diese Firma, deren Inhaber Hermann Bürk war, ift aufgehoben.

Witt & Schumacher. Hermann Bürck ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bis- herigen Inhaber Johann Hermann * Schumacher unter unveränderter Firma fort.

Michael Nathan. Inhaber: Michaelis Nathan.

Rud. Otto Meyer, Gesellschaft mit beschräukter Nhipeng: Die Gesellshaft hat Ernft Wilhelm

oeroldt zu Berlin und Carl Emhardt zu München dergestalt zu Prokuristen bestellt, daß jeder derselten berehtigt ist, die Firma der Gesellschaft allein per procura zu zeihnen.

erner sind Ernst Wilhelm Franz Buddöus, Alfred Wilhelm Dressler und Jasper Stöven, sämmtlih hierselbst, dergestalt zu Prokuristen bestellt worden, daß je zwei derselben beretigt sind, die Firma der Gesellschaft gemeinschaftlich per procura zu zeihnen.

Juli 28,

Jaeger « Beck. Inhaber: Hermann Hugo Jaeger und Thaddäus Friedrich Camillus Be.

Aug. Th. Harms. Junhaber: Emil August Theodor Harms zu Harburg.

JI&thyol- Gesellschaft Cordes, Hermanni «& Co. Kommanditgesellshaft. Dur die - Ver- heirathung einer Kommanditistin is das Eigen- thum an deren Kommanditeinlage verändert worden.

Guftav E. Meyer. Das unter dieser Firma hisher von Gustay Edo Meyer geführte Geschäft ist von Paul Moses übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Har Firma hat an Alfred Moses Prokura ertheilt.

Schmidt & Krönke. Diese Firma hat an Edward arr Profura ertheilt.

Juli 29,

E. F. Evers. Nach dem am 23. Juli 1899 er- folgten Ableben von Eduard Franz vers ift das Geschäft von Hermann Franz Eduard Evers, zu: Wandsbeck, übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem: Inhaber, unter unyer- änderter Firma fortgesest.

Das Landgericht Hamburg.

Hanau. Bekanntmathung. [32882] In das hiesige Handelsregister ist unter Nr. 1276, nah Anmeldung vom 28. Juli 1899, heute ein-

getragen worden :

firma: Kaiser & Zaboligky in Hanau,

nhaber der Firma sind: /

1 cl prnn Johann Martin Kaiser in Klein- einheim,

2) Modelleur Jobann Josef Zabolitßky t ;

Hanau, den 31. Juli T0 B s 9 m De Königliches Amtsgericht. Abth. 2b.

Hannover. Befanntmachung. [32761F

Im is Handelsregister ist heute eingetragen:

Pte Blatt 5402 zu -der Firma E, Dittrich 0.:

Die Kommanditgesellschaft is aufgelöst, die Firma und die dem Kaufmann Carl Stegmann ertheilte Prokara sind erloschen.

Das Geschäft wird unter der Firma C. Steg- mauu E. Dittrich & C°_ Nachf. fortgeseßt.

b. auf Blatt 6164 die Firma:

C. Stegmann E. Dittrich & C°_ Nacf. mit Niederlassungsort Hannover und als deren In- haber Kaufmann Carl Stegmann in Hánnover.

Das Geschäft ist bisher unter der Firma E. Dittrich & C°_ geführt.

Hannover, dei 29, Jult 1899.

Köntgliches Amtsgericht. 4 A.

i

Herne. Handelsregister [32762] des Königlichen Amtsgerichts zu Herne. „In unser Firmenregister ist unter Nr. 215 die Firma Leopold Alexander und als deren Inhaber der Klempnermeister Leopold Alexander zu Herne am 26. Juli 1899 eingetragen.

Hersfeld. N In das hiesige Firmenregister ist unter Nr. 26 eingetragen worden :

Firma Gebrüder Tannenbaum in Hersfeld und sind Inhaber der Firma:

Kaufmann Markus Tannenbaum in Mannsbach

E Moses Tannenbaum demnächst in

ersfeld.

Jeder der Inhaber is zur Vertretung der Gefell- {aft berechtigt; laut Anmeldung vom 24. Juli 1899,

Hersfeld, den 24. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. I1.

Hof. Bekanutmachung. [32777]

Die Firma der Gasbeleuchtungs-Aktiengesell- schaft Hof wurde, nachdem das Sperrjahr abge- laufen und die Liquidation beendigt ist, im Gesell- schaftsregister Bd. T Nr. 54 gelösht. Die Geschäfts- bücher wurden dem Stadtmagistrat Hof für die Ge- meinde Hof als Rechtsnachfolgerin der Aktiengesell- haft übergeben. :

Hof, den 2. August 1899.

K. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Müller, Vorsitzender.

Iserlohn. BSBekauntmachung. [32764]

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 682 vermerkt worden, daß die offene Handelsgesellschaft

Grüner Metallwaarenfabrik

zu Obergrüne dur gegenseitige Uebereinkunft aufs- gelöft ist und das Handelëgewerbe unter Uebernahme der Aktiva und Passiva von dem Gesellschafter Carl Kuhlmann unter unveränderter Firma fortgeseßt wird. Die Firma und als deren Inhaber der Fabri- kant Carl Kuhlmann in Grüne ist unter Nr. 1092 des Firmeñregisters eingetragen worden.

Iserlohn, den 31. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Kulm. Bekaäanutmachung. [32766]

Zufolge Verfügung von heute ift in unserem Ge- fellshaftsregister unter Nr. 46 eingetragen, daß die Handelsgesell|Gaft Westpreußische Conserven- fabrik Wolff & Mroczynski zu Kulm am 6. Jult cr. aufgelöt ift.

Kulm, den 29. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Labîschin. A GUES, [32768 In unser Firmenregister ist bei Nr. 58, woselb die Firma „Adolf Gerson“ mit dem Sitze zu

Vartschin eingetragen \teht, eingetragen :

Der Kaufmann Gerfon Gerson in Bartschin ist als Gesellshafter in das Geschäft des Adolph Gerson eingetreten. Die unter der Firma AROE Gerson gegründete Handelsgesellshaft is unter Nr. 6 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Labischin, den 27. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Labischin. Bekanutmachung. [3276 In unfer Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. die offene Handelsgesell haft in Firma 9 ¡Adolph Gerson“ mit dem Siße in Bartschin eingetragen worden mit dem Bemerken, daß Gesellschafter \ind: 1) der Kaufmann Adolph Gerson, 2) der Kaufmann Gerson Gerfon, beide in Bartschin, und daß die Gesellshaft am 1. Juli 1899 begonnen hat. M Labischiu, den 27. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Landsberg, Warthe. [32769] Bekanutmachung.

In unser Firmenregister {# heute unter Nr. 696 die Firma G. Lange zu Radorf und als deren Inhaber der Kaufmann und Rittergutsbesißer Gustav Lange daselbst eingetragen. !

Landsberg a. W., den 27. Juli 1899,

Königliches Amtsgericht.

Leck. Bekanutmachung. [32770 In das Gesellschaftsregister ist heute der Geselle

schaftsvertrag der Firma „Spar- und L :

zu Leck mit beschräukter Haftung“ vom

1899 AUgOranen i Die Firma hat ihren Siy in Leck. / Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb

eines Sparkassen- und Darlehnsgeshäfts. A Das Stammkapital beläuft sich auf 39 000 „46,

jede S S DA E auf 1000 M S

Die Geschäftsführer sind: : e

1) der K Carl Tychsen, R

5) dee Kausmann Christen Geattns vertretender N f

9 der Bâkermeister Harke

sämmtli in Lek.