1899 / 182 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

enderTlärungen unb Zeichnungen für die Gesell. | Die Generalversammlung der Aktionäre findet all: | Demnäsft ist unter Nr. 2 Ss : sind von dem Rechnungsführer oder seinem | jährlid am Gelelischaftösi am dritten Samstag des | die E Niet E s Bu bene: e tal 1 tg A R „Hermann s

Stellvertreter in Verbindung mit einem anderen Ge- | Monats April, Nachmittags 2 Uhr, zuerst im Jahre | in Posen und al E / f E E E C HAft8f 1 „als deren Inhaberin di d und i E 0 : | , N M ; 0 V Fed Cigict 1900 fat C, um Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preu Gade iu e fis der Oa i | 1our de Merode (Wie) Ba Suagers auf dun | Posen Me iciee An /| VEinzîg- den 29. Zuli 189 ,

; n elgien) hat Einlagen auf das Königliches Amtsgericht. * h Königl? i

amensuntersrift beifügen. Grundkapital gemaht, welhe niht durch Baar- ¿dati nigliches Amtsgericht. :

Di Mien Suctunae de Gutdal lin ju l, (de (nien tee fe | Pr, VgMama, Hondelorgisee, 0 | Semen e n rate m Q L I oi Fi Li ———————— ‘vertreter in Verbindung mit einem anderen Ge- | den Gerichtsakten hinterlegten Gesellshafts-Vertrage | Holland hat für seine Ehe mit S nlein Bertha Es DANdeRareginee. I GUIUEBDeS, Engecgten “Der Inhalt dieser Beilage, ia welcher die D M L d 1e lrn Blall unter vem Tie s Gch, F y Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Gisenbahnen enthalten find, eint au in einem besonderen unter dem Tite =

E unter Hinzufügung der Gesellshafts- pom 14. Januar 1899, auf wel@hen hier verwiesen E Braunsberg dur Vertrag vom | [, Bei Nr. 957 des Firmenregisters —: Die Firma Titel | z i: ; ; : 4 : . Ju die Gemeinschast der Güter und des | a 2 i ry Leck, den ee A Aeribt 20 Gegenwerth für ihr Einbringen sind der | Erwerbes ausgeschlossen. Dem Vermögen ver Ehe- M T AREN, Fu e zu Mnn und n Î ¿L V da Nei Nr 182 B (s R anda eia : S L DaRbIie Alten Alcala worten E da, i R Aa Vorbehaltenen beigelegt. | J nhaber ber Su fmann Friedri e dinand Willy | én â n i Y ( ; ) Liegnitz. [32771] | Die Gründer der Gesellschaft sind: das Negister übe? Aus KlGBAq Le cheliden Güter, | taniow iu Charlottenburg. 3 ÿ ü _

f : y gister über Aus\s{ließung der eheli ter- ; s o das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der de Nee S guva e R log nd be h 4? 1) Die Société anonyme des Ascièries | gemeinschaft eingetragen A i ao S da Saa Ch Aae E lin E ee e ans Ee E des Dectlibea Dieiths- und Königlich . Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L «4 50 H für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 $. wirkt worben: C 2) Die Socióts anonyme Le Crédit général Pr. G Umtetidt Ak h. 2 einer Blu cidnicbedlNuna e iy auR S iers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Fnsertionspreis für den Raum einer Druckfzeile $0 -.

a. im Gesellshaftêregister bei Nr. 194, die Firma | Liégois zu Lüttich M AINES M Se. 01. h leute Friedrich Gottlieb Ferdinand Kanzow zu Ber- S E es E j 7 ;

i / A j : 2 ; , 813, ür Flä isse, Shut- | Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | 1T Uhr, und zur Prüfuna der angemeldeten roi beresens. M S D O h ae E ay mo caiss0 commoercialo | RadoIszelL Sandel8registereintrag. E léttenfurs fin A I Brarelégcidäfi tes A Genossenschafts -Regisier. t Mal e S O Ii 1399, pflicht bis zum 29. August 1899. | s Forderungen anf den 28. Scptembcr 1899, Die Gesellschaft ift durch Ausscheiden 4) Die S s ets S al j Nr. 10993. Zu O.-Z. 36 des diess. Gesellschafts- | maunes Friedri Ferdinand ‘Willy Kanzow u ensburg. Bekanutmachung. [32317] | Nachmittags 4 Uhr. Königliches Amtsgeriht Chemnitz. Abth. B. Vormittags AL Uhr, vor dem unter- 1) der verw. Mühlenbesißer Bertha Pohl, geb. | Antwerpen, E V llcusabeit Oberfiaa Aolef Saltcidan P e S ME die Viex- : "In das Genofsenschastsregifter ift heute eingetragen Gaftha ee Schö1 uet in Tui Tau, E A Reg E Ai e R wee cia pag) M mens eße, 5) Paul Van Hoegarden, Industrieller und Advokat | & Cie. Zwei niederlassu des in A dur entstandene ofene HandelögesellGaft unter worden : : Nr N e INief: E E maf * gehörige Sache 'in Besiy haben oder zur 9) der Jda Victoria Martha Pohl, in Lüttich. / Dar (Four 5 A aug es in mris- Nr. 590 des Gesellschaftsregisters eingetragen. Bayerische Spiritus - Verwertungsgenossen- eine Ansichtspostkarte in einem versiegelten Brief- ma c g A s schuldig sind, wird aufgegeben 3) der Elise Meta Pohl 6) Alfred Orban, Industrieller in Brüssel t O Ene L va R} L et i, O N, Mesoll Pa tataiiees —: (haft, eingetragene Genoffenschast mit be- | umschlas, Nr. 1, Muster fir Ft Guli 1899, (ever E antr e einschulbner zu verabfolgen oder erlosen. D Seluri® de Metus Fnduftrieller in Wn, tidh ne Leh h E e Us M Die Firma F. W. Kanzow mit dem Siße zu schränkter Haftpflicht“ Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 19. Juli 1899, Ueber das Vermögen des EAIGe mes E N A ema taa N tat ges E b. im Firmenregister unter Nr. 1169 der Kauf- | 8) Leon Castermans, Banquier in Brüssel, | gegangenen G j (saft s E nst J. mit Tod ab- | Berlin und einer Zweigniederlassung zu Solingen mit dem Sie in Regeusburg. Bormitiags: 2 Uur i Aus E Ubr, das Ke k? 19 B e 4 S dhe E von den Forderun en, für

wann Otto Pobl in Kroitsh als Inhaber der Firma | 9) Frederic Van den Abele, Industrieller in Ant A mrisweil ist Ves afters Ernst Josef Sallmann zu | und als deren Gesellschafter : Das Statut ist vom 29. Juni 1899. Lörrach, den 31. Juli 1899. 1. August 1899, Vormittags 114 Uhr, das Konkurs- efige der «Sache i , M! - sen lediger, ebenfalls wie die übrige ; ; ; ; x . Bad. verfahren eröffnet. Der: Kaufmann Max Cppenheim | welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung e MoSA N Ms, E i e beerecilider G E See Ge De G der Gesellschaft zu L I Ra B E a ung ven (ens. E o A “va! ee bier wird h N R erg in Musprus neomen In gge A bis zum

q E i a eneral- | berechtigter Sohn Josef Sallmann in Amrisweil ; LHTto v derungen find bis zum . Augu e . Zugu nzeige zu machen. Königliches Amtsgericht. as 4 Aktionäre vom 14. Januar 1899 | als neuer Gesellschafter eingetreten. aa O E MEERYNO Anb, Maf duzierten Spiritus zu Ben R henden Bekannt, Mühlhausen, Thür. [32734] pi oie anzimele, Es wird zur Besc)luß- Königliches Amtsgericht zu Hagen. E e G G 1 O T Amisgeticst 3) Fris Karl Ferdinand Kanzow, Kaufmann zu madunden erfolgen unter der Fru derselben, ge: | In unfer Muhereegte t eingelgaeelfcast in | die Wahl ejnes anderen Verwalters, owie ‘iber die | [32673] Bekanntmachung ; 8 C * i . t y { j ; 171: ne Handelsgesellschaft in | di , t E e s Gu, | D E Ld ven e AutriUE in Gri farth “Die Gesellisaft hat am 1. Juli 1899 begonnen pneh von oel Vortands l m nie) des: | Firina Mülhibüuser Hotpwgarenfabrik E. Mes: | Besioltang eines Sli zut p oidreng e: | Jacoby pu Krossen a. Obere, Damnstrase ; : S mi ' R : : z 2 ; ; l i. Th., zwei mit einem | Falls Uver die in t EM R N

S Sbanness Auaust “Wilhelm genannt 18) Dttave Labriet, Industrieller in Longwy De 106. B O N L N R R n eidr. 3, Ei beten de N enschrift des landwirth- Ses dru 9 versblosjene Pactte I Es R ai U N O n T va N Suailiaos wohnhaft, if eute, aus L ERGNES e Hans Fock, Kaufmann in Lübeck,s 527 Gw | 4) Emil Meuffels, Banquier zu Lüttich. Firmenregisters, woselbft die Firma: „Zi E S2 ftlichen Vereines in Bayern. 50 Skizzen von Möbeln, Farttnummero: S Mayy : Königl jer. R ! : / : „Ziegelei d sastli ; D 3603 [det rderungen auf den L. Sep? | Verwalter: Königlicher Amtsanywalt Clages hier. Derwaltag Riel. Sen ernte 0" inem Direttor unt | 305, O8, 218, 40, B01, WI6 2058, 102 | anu T HO S" Bocmittags 10 Uhr, vor | Anumelnsrit dis zum H, ugust 1899 Gite Qlêus

auf Blatt 91 bei der Firma „J. A. Suckau‘/: | 5) Alfred Orban, Industrieller zu Brüssel A. de Wuille’schen Guts Solingen, [32792]

Prokurist: Robert Ernst Möller. «“ | 6) Paul van Hoegarden, Industrieller und Advokat | hausen“ Ana N it wg cte] In unser Gesell/aftsrezi i i weiteren Mitgliedern. : 899

, getragen steht, wurde heute vermerkt : nser Gesellshaftsrezister is Folgendes ein- zwei weilkere qui R 3701, | d terzeihneten Gerihte Termin anberaumt. bigerversammlung: 28, August A - Vor-

Lübeck, Das Amtsgericht. Abth. IL. in L qs Ae getragen worden: Die Willenserklärung und Zeichnung für die N 710 3730, 3732, 3739" S780, 2767, 3773, Allen nen welche Me zur Konkursmasse mas A Gs G Ubr offener , .

üttich. Die Firma lautet von heute an: Ziegelei i

Zur Vertretung der Gesellschaft in Elsaß-Lothringen | Rikelshausen, A, de Wuill | geit | Bei Nr. 408 Firma Kirschner & Brangs Genossenschaft muß dur zwei Vorstandsmitglieder | 2722, : i in Besiy haben oder zur Kon-

as Gauradriainzt, 20779) | E E R Le Gute M - A, de e. u Soli 2 Di : : in der Weise geschehen, daß die Zeich- 3780, 3787, 3795, 3838, 3898, 3899, 3910, 3912, gehörige @ache in Besiß en l ht: Bi 98. August 1899

i : x, Nadolfzell, 27. Juli 1899. j z olingen —: ie Gesellshaft ift aufgelöst und zwar in der ift | 3914. 3915, 3917, 3918, 3919, 3920, 3923, 3929, fursmasse etwas s{chuldig find, wird aufgegeben, | Arrest mit Anzeigepflicht: bis zum 28. Auguf ; In das Gesellschaftsregister ist unter Nr. 608, | Ingenieur in Deutsh-Oth, Vollmacht ertheilt. Gr. Amtsgericht. und die Firma erloschen. i “ci via der Firma ihre Namensunter|rif! e 3926, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jabre, | nichts an den Gem

; | j bfolgen oder Krossen a. O., den 1. August 1899. betreffend die „Magdeburger Bergwerks Actien- Meg, den 26. Juli 1899. Gee Solingen, den 31. Ï O i einsuldner zu vera Gesellichaft“, Hatten: La : Sai ß Kais, U lb ldfabrelatiat V offar t h. Gen e ibes Amtécerit. 3. Die Haftsumme A auf er L fait M am N g eie N Oi Tui ; R a Le idting A po tan Königliches Amtsgericht. n Stelle des revidierten Statuts vom 14. März A Gal E j je bôste ZAa von e antheilen, a ch s E s t i : 1885 nebst Nachträgen is durch Beschluß der Minden. Handelsregister [32776] Bei Ne V8 des Gesellschaftsregisters E Stettin. [32794 i vie S ohe sch betheiligen kann, beträgt | hausen i. Th., ein pee Ümschlag, ms d ment E nba Se ae N [92e das Vermögen des Kaufmauns Gustav Generalversammlung vom 6. April 1899 und die | des Königlichen Amtsgerichts in Minden : Friedrich if heute vermerkt Worden daß die | In unserm Firmenregister ist heute die u ie: | fünfzig. | Aufschrift enthaltend J A N O 791 Me uft 1899 Anzeige ju machen Adolf Riedel, Inhabers eines unter dem Namen T E od ein beves revidiertes DUAT verein n e. En Dos Well GatSeegiiiers, die Atktien- Sa ut GTICH Eu al1d, Venry Seidel und L E U N T HWEIERDEE Wenzel“ ju | z1 Mi Ee E 792 O E verseben Mlaftisde Erzeugnisse, j Berzogliches Amtsgericht zu Coethen. A, anze Arts in L Posa O R ) Y : | gesellschaft „Mindener - ‘ein arl Kuhri tathe 8 tettin gelö\{cht worden. , August. : , 793, y ersehen, ' i i waarengeschäfts in Leipz , 9, g haft „Mindener - Bankverein‘ betreffend, ring zu Nathenow am 1. Januar 1899 ettin gelöscht worden : Vorstandsmitglieder sind die Herren: SGußfrist 3 Jahre, angemeldet am 28. Juli 1899, A c Kran R L wagrenges fts in Leipzig, üdftr, 9, ift beute,

welches sich Blatt 338 ff. Vol. T, Blatt 6 und | hat folgende Eintra : ; S totti c ; , gung stattgefunden: als Handels8gesellshafter eingetreten sind. Stettin, den 29. Juli 1899. ; k ittags 12 Uh 1) J. Ackermann, Oekonomierath in Mafkofen, | Mittags ï. L Ai verfabren eröffnet worden. Verwalter: Herr Kaufs Th,, den 31. Zuli 1899. (L. 8) Jaenide, Bureau-Slsifen, ren ©r B ottschalk hier, Grimmaischeftr. 20.

Blatt 11/12 Vol. Il des Beilagebandes Nr, 22 | Die in der außerordentli i Nat den 26. Juli Königliches Amtsaeri 9 um Gesellschaftsregister befindet. Fi Si e in der außerordentlichen Generalverfammlung athenow, den 26. Juli 1899. öniglihes Amtsgericht. Abth. 15. Mühlhausen i. i L GesellsGeft sind ira acllieben, Bee S4 af T SOD U Sa) Vat A CHOANS des Otis MUgeTtehs, Stócknen E p e 9) A S bénuneifier, Ober-Verwalter in Puchhof, Y Königliches Amtsgericht. Abth. 4. als Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. Wahltermin 22 S2, August 1899, Vormittags D E E die Erwerbung und | Eingetragen am 1. August 18998, |Rathenow., [32894] | Nr. 9622. A. In Var Fiemenergisset e Gin: stellvertretender Dire. e r Ober-Verwalter | Sebnitz [32430] | [32687] 11 Uhr. Anmeldefrist bis zum 4. September 1899. Betrieb ber ‘Köni “i R u Solfalee: - Ss Bet Nr. 336 unferes Firmenregisters Friedr. | getragen: : f 9) Ma Bt S In das ‘Musterregister ift eingetragen worden: Ueber das Vermögen der Buch- und Papier- Prüfungstermin am N pre dg Due die Gewinnung irg Steinkohlen und sonstigen üb: Mölln, Le, ch [32781] A E e G TRSE Beira Seit Ql fis Una h La erode Nägele in Die Einsicht die Liste der Genossen is während | Nr. 126. Tia E E Unie a R Büsier, geb: Geoke, 11 Briehnit Meißner: pflicht bis is September 1899 E taren Mineralien; die Erwerbung resp. Pachtung | & , Delanntmachung. N N : C2, Mare U ciflingen: Die Firma ift erloschen. der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. tigswalde, 1 versiegeltes Paket, angeblich enk- | Pater, gc7- p E L f * | Sönigliches Amtsgeriht Leipzig, Abth. IT1 A.1 R e Ss : In das hiesige Firmenregister i ring und die Fabrikanten Ferdinand Friedrih und | Unter V.-Z. 219. F Ni : h Must Bonbonniòren in Blumen- | straße 15, ist heute, am »2. August 1899, Vor- nig g , . ' Sie dee L ea Parte dienlich Nud Tage sub Nr. 110 A die Gictia: beutigen | Franz Friedrich, fämmtlih zu Rathenow, in das | Josef Nägele in Steißlingen, Inhab isi Regen Ne pa: Air fie Danhelbsathen: ors ate ciner fünstlichen Blume, Fabrik- R. 8 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. am 1. August E Gi ccibir s Das Grundkapital beträ t wie bisher drei Milli N H. Schmahljohaun Handelsgeschäft als Gesellshafter eingetreten find. | Kaufmaun Josef Nägele in Steißlingen. Derselbe Der Vorsigende Lan i nummern 4180 und 4181, Muster für plastische Er- | Konkursverwalter: Herr Privatauktionator Sthlechte Bekannt emacht dur den chts\chreiber : E aaa tectallt fa L E E E und als deren Inhaber der Kaufmann Christoph Die ueber unter der Firma Friedr. Muhsold ist verheirathet mit Frieda Amalia Schmitt von g zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am bier, Landhausstraße 13. Anmeldefrist s 2 7 St. : Accessist Höhne. i Heinrih Schmahljohann in Mölln i. L . Müller mit dem Siye in Rathenow be- | Baden. Laut dem am 1. Mai 1899 zu Baden ab- Soldau. Bekanntmachung. G 19 Een i S Ga ae i 1899 20 N 0, Wocmittags. 0 uhr. Prüfungs: [32696] Bekanntmachuug.

in 3000 Stü mit Litt. B. bezeihneten Stamm- : c : bg. tehende Handels8gese Nr. 117 des | gef : î Möllu, den 29. Juli 1899. stehende Handelsgesellschaft is unter Nr. 117 des | geschlossenen Ehevertrag haben die Eheleute die Bei der Brennereigenosseuschaft Craemers- es Amtsgericht. termin am 4. September L899, Daa Das Kal. Amtsgericht Lindau hat am 31. Jali is

S ata fämmtlih zu 300 G und auf den ant Ti ; Gesellschaftsregisters neu eingetragen. Die Ge F S ; 7 igli nhaber lautend. Die lchteren sind den Stamm- Königliches Amtsgericht. e g u eingetragen. ie Gesell- | Errungenschaftsgemeinschafst als ehelihes Güterreht dorf ciugetragene d gd eda: mit unbe- O 7 ; igevfliht 1899, Nachmittags 4 Ühr, über das Vermögen des E F, V.: Kroker, Aff. 91 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflih ei ,

eigers Johann Peters Brombeiß von

schafter sind der Fabrikant Friedri N wählt. M ; ¿ rikant Friedri Muhsfold, die | gewählt schränkter Haftpflicht ist heute in das Genoffen ium 26. August 1899.

Aktien gegenüber beim Bezug der Dividende ‘und im j i j j ) ; L Dahut ¿ ; ck Mosbach, Baden. [32782] Kaufleute Georg Seidel, Karl Kuhring, die Fabri-| Zu O.-Z. 51, Firma Carl Lanz in Stockach: \caftsregistex eingetragen : Königliches Amtsgeriht Dresden. Abtheilung Tb. Heimersreutiu, Guan T E en KonTurs erofnet.

Falle der Auflösung der Geellschaft bevorzugt. Der | 5 5 ¿ k E, Le a As ade Las ; 1 2 : | z Nr. 17 793. : ¿ ; : anten Ferdinand Fricdrich und Fra drich, | Die Firn rloschen. «! 2 ficht E Le obe ind, cic A de ait Ama ete R Mare A sämmtli zu Rathenow. E B. Qu bas Gesell cWafisregister wurde eingetragen : O An L S en Wale Saat Börsen- Register. Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : des Gemeinschuldners d 7 fichhtsraths aus einem oder mehreren Direktoren, „Martin Zänglein Wittwe“ in Mosb ch Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1899 begonnen, Üntèr O.-3. 24 Diek” d Niederlaftanagurt : ist Ernft Hellwig au z iste [32721] Hahner, Sekretär. Konkursverwalter wurde Rehtsanwalt Franz Joseph le vom Ae oenunnt wecken Du Inhaberin: Martin Zänglein Wittwe Christina; Nathenow, den 26. Juli 1899, Gebrüder Lanz, Stockach. Die Gesellschafter Fe S dau, e 23. Juni 1899 “es 'Aöniglichen Amtsgerichts x zu Berlin. Dn e Anmelde ua e igefei bis Diendian, Min F , " E d 3 . C ; s D fe f 8 b) 7 I . Y 9 ( , / , F D E e , / die Gesellschaft verpflihtenden Erklärungen müssen, a ars Andoreriüt Mosbach, den 29. Juli 1899. Gl a tian Rus E D er Nr CDA bet Königliches Ämtsgericht. Abth. 2. In unser Börsenregister für Werthpapiere ift heute P den Naclaß des am 9. Juni 1899 bier ver- | 22. uguft 1899 einshlicßlich bestimmt. Zur Be- wenn der Vorstand aus einer Person besteht, ente Bn eeE Remscheid. [32789] | am 1. Mat 1899 begonnen und bat ihren Siß in Stockach. Haubde!sregister [32810] O: 73: ftorbenen Rechtsanwalts Dr. Jur. Julius | s{lußfafsung über die Wahl eines ntere E Cas og gi jan Metiren D icReo beftegt E i s e hiesigen Handelsregister wurde heute ein- reie d Ber Vertretung und Zeichnung der Ge- Ne 9692 L In das Geno} enshaftsregister wurde T Ehrenberg & Co. Gegr See übr T M pre o deny Dio E C0920 ff K V0 bes b- alieberit / - 97: ; ¡saft ist jeder d igt. j N c ¿ , Vormittag , . D: 6 Beo WAs

E d elei Prokuristen tai Bua T fee, DuselisGaiticeatiióe ift zu A 2 ac E Ae ges des Firmenregisters zu der Firma Gesellschafter, find C eLe E E R) i 14. Zum Vorstandsmitglied des land- Ge a L i Pei 1899, Gers R T r tacschallstraße, 18 ‘An: Sra, Sa t Mitbwad, beit

, S ° L N 5 j S v De ; Ade N f ? s ; . i , e ü L e zwei Prokuristen abgegeben werden. Dtîe General- Folgendes vermerkt worden : Der Kaufmann Jacob Reroscheid folaeiba Ta d B anal *Wtohk. Amts rit wirthschaftlichen Cousum - nd E iwinb Königlihes Amtögerit 1- Pag D e e bT A 2. ‘Mugust 1899. Wahltermin 80, August 1899, Vormittags 9 Uhr, im Ea e Gi E S blt S ISN in Fine Sous 1899 aus ber | Die Firma ist erloschen. Dr, Erdel. S Ver Bin Éspasingen gewählt Konkurs am 4, September 1899, Vormittags ¿10 Uhr, See des Kgl. Amtsgerichts Lindau be»

nntmahuna in den Gesellschaftsblättern U rung 2) unter Nr. 305 des Prokurenregisters zu der ; ; ohann Bern i ire Prüfungstermin am 4. September 1899, Vor- | unn. n Stockach, den 22. Juli 1899. on + : Mreont mit Anzeige- | Lindau, den 31. Juli 1899. mittags t1® Uhr. Lsfener As M ES Gerichtsschreiberei des Kal. Amtsgerichts.

Deutscher Reichs-Anzeiger und Magdeburger | autgeschieden. Vie Firma der Gesellschaft is in | vorbezeihneten Firma der V f ; S i i : : l die dem i eitung) mit einer Frist von mindestens 17 Tagen | Deuß & Cie. geändert. Ewald Neuhaus ertheilt Ns daß ; Striegau. Befanntmachung. [32796] Großh. Amtsgeriht. iht bis zum 26. August 1899. \ E L Dr, Geben N Ma r e Königliches, Amtsgericht Dresden. Abtheilung T b., Der Kgl. Sekretär: Kunz. am 2. S S S A

berufen; durch dieselben Blätter erfolgen auch die M.-Gladbach, den 26. Juli 1899, Remscheid, d In unserem Firmenregister is die unter Nr. 186 y anderen von der Gesellschaft ausgehenden öffentlichen Königliches Amtsgericht. e ens Aae eaibt, “Abtb. TI. eingetragene Firma Emil Heine, mit dem Siy in o TRÁ E E Ten L 3 August 1899. E T aa L CeseliWatt m-Gltábaca Scudi Sin [32775] S ETLRR, Vere R V 1 1899. Muster- Negister. in Brüssel sich aushaltend wird heute, am 1. Angust Bekannt gemacht durh den Gerichtsschreiber : E al ge Fuhrwerks- F E . ú 5 “96 E , den C L 4 ' 1 e É g und Danie g Sinsheim. Bekanntmachung. [32849] g ; L chen Muster werden unter 1899, Aa 8 52 Uhr, das Konkursverfahren Hahner, Sekretär. besigers Louis F riedrich August Zien in

Bonater, beide in Röhlingshausen. In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 988 | Nr. 9692 itige B atiSvogifis Königliches Amtsgericht. (Die ausländi / E S Ern, den 31. Juli 1899. vermerkt worden, daß den hierselbst wohnhaften Gee beute O Seleli[hasidcegiiter Leipi (6 veröffentliht.) [32728] e E Der Nedtsanwalt Max N der Arrest [32665] Bekanutmachung. Gotiliebsthal, Gemeinde Saaldorf, ist beute, Ÿ Arnstadt, r h fowie Anmeldefrist bis zum | Ueber das Vermögen des Bäckermeisters Gustav | Nahmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffn

Königliches Amtsgericht A. Abth, 8.! Kaufleuten Mathias Wolters und Bruno Strauh | Zu O. Z. 61. Firma Gebrüder Hagmaier i ü l | | tausl ) y j , 3. 61. aier in | Sulzbach, Kr. Saarbrücken. 32798 ; ift ei : | mi j i ELs E aro O beeveis Mb asine Pandels-| Se Bi (hafter Ceinad-6 an ex | Unter Nr. 15 unseres Fiemenregifier wosclbst di Im hiesigen Musterregisier B cio 0 olz @ Sohn | 23. August 1899, Geste Gläubigerverfammlung und | Krug in Gera l Hine. Verwalter ift Redhit- pa “hie, Dffener Arrest mit Angeigepslht id . O 3 ' - i o esellschafter Heinr agmaier , Kau irma H. del mit i ltenw y j; t an l i Iren Q S Dee | ü , ; E T elen it Denen O n Fiema H. Elsner « Cie. Kollektiv- in Sindhein, s verehelicht mit Emma, ‘debyrent ee steht, ist e OLdE Verfügung Lea. baite E Ube S E rit Mz tbollend allgemeiner P1899, Vormitta 8 104 Uhr, ginn D e O iur Fon pom 2 Tugui O E 1899, “Porn ; D l . d, C. ° , von Heilbronn. Folgendes vermerkt worden : ravbi ; t [le: ] terzeihneten Gerichte, iter 20, ane: L E ' S. Septen i j 0 i Folgendes eingetragen worden : M.-Gladbach, den 28. Juli 1899, ‘Nach Ehevertra i 5 : ; 41 photographishe Abbildungen folgender Modelle: | vox dem unkerze S, September 1899, Vor- | 1L Uhr. Konkursforderungen sind bis zum | i ? g, datirt Heilbronn, den 30. Der Inhaber d , Heinrih Seidel, ist ge- ; bigerversammlung: D. ep eeiner Prüfungstermsu s Ain n M S e alia vom 6, Juli d. J. Königliches Amtsgericht. u tonare ih E egan den Regeln der Lea Das Geihätt ist ee Rie s die L Spipea p geen na T 188, 189) bera i, Amtsgericht zu Aachen. Abth. 5. muss Lie 115d, Vormittags AL Uhr, Beate ict 2 Mo, dia a: Lrcover NEN s N t des Badischen Land- | Wwe. Heinrich Seidel, Maria, geb. Freudenberg, zu S j Liern::68. 64, , ober 2 , l É s ? Herzogl. Ämtsgeriht. Abth. 1. Neidenburg. Handelsregister, OAON reis mit dexr AbweiGung iedod, d Alt â - 190; 191, je 1 Nactlampe, Fabriknummern 63, £4, Offener Arret mit Anzeigefrist bis 2. September 1899, | A899, Vorm, 1% Angi v. Bibra. In unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 322 | Ehetheil nur der Bet 0 les Mr Eee guer ‘Dein N E O 65, je 1 Aschenbalter, Ga mee gr ay gien ä erbot Gera, den 1. August Lobenstein lies imidgeri bic Firma W. Rivstoin Mit! ebe dtleverlafonadorte l nur der Betrag von 4 Einhundert | H. Seidel Wwe fortseßt. , 364, 365, 366, 367, je 1 Blumenhalter, Fabrik- llgemeines Veräuf;erungsverdbok. era, . A-G.-Sekr., Fürstliches Amtsgericht. g Mark in die zu errihtende Gütergemeinshaft | Demzufolge ijt unter Nr. 89 desfelben Registers nummern 3376, T 3378, 1 Aufsaß, Fabrik- Nachdem die Gröffnung des Konkurses über cim E Fürstl, S iioeridits, Mever.

Metz. Kaiserl. Landgericht Meh. [32778] | Neidenburg und als deren Inhaber der Kaufmann î ; Unter Nr. 665 des Ge]elischaftsregisters it fi Bernhard Kirstein in Neidenburg eingetragen worden. aae L veltige altive un Vasfive Babeigen d Eulabach den 12, Juli 1899 nummer 670, je 1 Korkobertheil, L Vermögen des aim anae A cob rg: A A etragen worden die Aktiengesellschaft unter der Neidenburg, den 28. Juli 1899. beider Theile glei den Liegenschaften im Stüde ra 3 "B i liche? Auitsaeri@t. 1 101, 102, 103, 104, 1 Pfeifenkopf, Fabriknummer 27, Petersburgerftr. 9 , Zw agel n E enann | (89675) Konkursverfahren. (32886] Konkursverfahren. irma: Königliches Amtsgericht. Abth. 6. der Gemeinschaft GutgeGtote also verliegenscaftet Miran 4 e C Sau "ai E S ira 68 89 L bier Ide. d Berkußerung Verpfändung | Ueber das Vermögen des MaUmann Max h e dot E Ra n Vigarren, wmd SOO a, je erg p 1 99, r Ï ¡ urger | händler rn z Bestandtheilen seines Ver asseelage in Graudenz, in Firma Hamburg mittag 6 Uhr das D M aae eröffnet. Kons

Anonyme Gesellschaft der Hochöfen, Berg- i tirt i j Ï ; g wird. Saß 1500 ff. des Badischen Landrechts. Sulzbach, Kr. Saarbrücken. [32797] 87, 90, 91, für jedes Muster in ganzer, theilweiser | und Entfremdung von affeelagerei Max Hinzmann, wird heute am

und Hüttenwerke von Deutsch-Ot Opladen. c ; j sch-Oth P [32784] | Sinsheim, den 28. Juli 1899. Unter Nr. 92 unseres Firmenregisters wurde zufolge und jeder Ausführung, eia», mehrfarbig oder ver- | mögens hierdurd) oen bi 1. August 1899, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- furóverwalter : Rechtsanwalt R I G An-

E E I T aaa

(Société anonyme des hauts-Four- | Ins Prokurenregister ist heute unter Nr. 57 die Gr. Amts ü i Au Ó G gericht. Verfügung von heute die Firma Ludwig Hoffmann Material, | Berlin, den 2. August 1899. i oldet, in jegliher Größe und in jeglihem Material, ETEINe 2E eet Verwalter: Kaufmann Stadtrath | meldefrist bis zum 10. Septem g L iht 1. Abtheilung 81. verfahren eröffnet. Verwalter: Kauf E LLE vecsiialia den 28. August 1899,

naux, mines et usíines d’Audun- seitens der Firma Peter Odenthal & Cie St üller. i L l Sine j S Monheim dem Geschäftsführer Hubert Odenthal T R babe Ee Fau N Me Piat t Muster | S Grzeugnise- Schußfrist Königliches Amtsger Karl Sleiff in Graudenz. Anmeldefrist bis zum ilk 0A u D U d S b n Lüttich und tuns zu Sbiabes Ce S t at r g B EARLRaBURg, [32790] | Friedrichsthal eingetragen z ? di ben 81 Juli 1899. {32709] Bekauutmachung. » Bilbei 6, later L O ElJabtarrperiamm ung ay E B 2 M u A ube ‘L. R fie en 31. Juli . s tsregist i j Ó e dler elm + Augu é ; Ln Sidi Gesellsha\t if eine Aktiengesellschaft; der iz Königliches Amtsgericht. Nr. "3 s E E SONRGLLE Des An Racricht I Fürfül. Sw. M: M Guts dab ivbelich o Hue L W. if das Ailcaneinèe Prüfungstermin am 20, Oktober | vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst. E I bera ist vor Notar Detienne in Lüttich —— Aktiengesell|haft in Firma „Aktiengesellschaft s O D Konkursverfahren eröffnet. Zum Konkursverwalter | L899, Vormittags 1A Uhr, Offener Arrest mit | Arrest mit Anmeldefrist au den Verwalter bis zum am 2 4. R t o worden. Osnabrück. Befkfanutmachung. 32785] | Tubalkain für Bergbau und Hüttenbetrieb | horn [32732] | ift Rechtsanwalt Pôpyinghaus von hier ernannt. | Anzeigefrist bis zum 15. September 1899. 10. September 1899. f dd von s alje La S Slail un coentaci na P a Pes Bang Gsregiters i J Pans" am 25. Juli 1899 Folgendes ver- Zufolge Verfügung vom 28. ist am 29 L ee T 343 Gs wurde unterm 28. Juli d. X, | Konkursforderungen sind bis tirt 21. Dees Graudenz, den 1. B i On, R D E ie Bas e , , rma: w s s 0 s . Y : L k versamm m , q Ren A ; die Ausbeutung os Bergwerken; der G, Reinert Mi Stelle des durch den Tod ausgeschiedenen de l D ene Bi Handelsniederlaffung des in das diesseitige Musterrea fter Sagan ‘Baum- i e I Sts as 104 Uhr, Gerichtsschreiber des Kör.iglichen Amtsgerichts. Gerichtsschreiber des Kcléhen Amtsgerichts. Abth. 5. erkauf der gewonnenen Produkte. eingetragen: Mitgliedes Allart Gerit Everts, Rentner zu Villa a MEEA M FIREMNLI, ANIE: D ies & Cie Aktiengesellschaft in Lörrach, | Allgemeiner Prüfungstermin ift auf den 10, Of- ao iGGetihn efalrièn. (32699) uster | tober 1899, Vormittags 10} Uhr, anberaumt. | [32711] Ueber das Vermözen des Kaufmanns

Die Dauer der Gesellschaft ift a dreißig Jahre | „Dem Kaufmann Hermann Münter zu Osnabrück | Nova bei Nymwegen, ist Karl Eduard Emil From- estgeseßzt, welhe am 1. Januar 1899 begonnen | ist Prokura ertheilt.“ i j N. Gottlieb 1 versiegeltes Paket Nr. 328 enthaltend 24 M Vermögen des Kaufmanns Joh, F ertheil berg, Rentner zu Apeldoom in Holland, zum Mit- | iy das diesseitige Handels- (Firmen-) Register unter auf ale en-, Baumwollen- u. Seidenftoffen, Nr. 218, | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 21. September Ne, Be DEN pat E Pa G gpoh, ilhelm Hub Crull, in

aben. Osnabrück, den 1. August 1899. glied des Verwaltungsrathes, und Daniel van 1. 99/1 ein af 10, ist Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt 6 Mil- Königliches Amtsgericht. I. ovt brikant Culemb i | Nr. 1045 eingetragen. ; 219, 220, 226, 329, 340, 342, 344, 349, 390, 861, | 1899. (N. 11. 9/1) 1899. 1599 Bormitta s 10 Uhr, das Konkursverfahren | Crull Îr., in Lübe, olftenstraße 10, if E a e U lade des Anita u O E r daese entl Tien, N e at L 14, B d0l, dul 42) 0, d, 4 07 | Buer 1. Bi p Lee eat | cfúe, Der Stkretomaisr Sag Bat d? Wéenaite: Hebleannalt fler nah Wahl Vas atahader ta den Siber dder “AL aiten Fltcienta ter ft beute bei V tee VSinzi den 26, Juli 1899 ibr inti a e frift Marl Jahre "angentiel et am 19, Vei 1899, Dane mien Knd S es e T bel dew a, Of er: init Aum und Ameia n / i G erun : a i g dig, den 29, U Vormittags 8 Ubr. Konkursverfahren. ers Emil | Gerichte anzumelden. Es wird zur Beshlußfafsung über | bis 15. Septbr. 1899. Grste E E o Auge

auf Namen. Die Kosten der Umwandlung werden | Nr. 2835 eingetragenen Firma „Gloria“ Kazmier iglihes von den Aktieninhabern getragen. Siemiztkowski zu Moien Folgendes dingeftaden E O Fe, Dieselbe Firma bezw. Aktien- i am 1. Augvst | die Beibehaltung des ernannten oder die bl eines | L2, Aug. 1899, Si, O ept 4 ,

Verantwortlicher Redakteur: O.-Z. 393.

Die Gesellshaft wird von einem Rath verwaltet, | worden : Sinzig [32791] Direktor Siemenroth in Berli zischaît, 1 versiegeltes Paket Nr. 329, ent- die Beibehaltung dro e bec die Bestellung eines | Prüfungs PRE welcher aus drei bis sechs Mitgliedern besteht. Der |_ 7 n. fal f Mollen-, Baumwollen- und | 1899, Nachmittags 24 Uhr, j Het e M9 her seh gliedern besteh er | Das Hamettgeschait ist durch Vertrag auf die | In unser Gesellschaftsregister ist am 27. Juli 1899 Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. S äl roschusses und eintretenden Falls über die Ubr, 3 D

tend 29 Muster au , ¿ubiger 0 N 475, 476, 478, 479, 485, 491, | eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann ry Wabhl- A 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- | Lübeck, S Jul a

Verwaltungsrath kann die Verwaltung der Gesell- | Frau Dr. Sop ugler zu Posen übergegangen, | unter Nr. 66 die zu Brohl am Rhei ichtet eidenstoffen, r. b 29, August {aft einem seiner Mitglieder oder einem Betriebs- | welche dasselbe unter dér Firma „Gloria“/S. gler | ofene Handelsgesellschaft in Firma Gebr. Roth- Druck der Norddeu Budchdruckerei und Verl, 5, 620, 621, 626, 629, 635, 636, 637, 638, 640, | hier. Anmeldefrist is s ‘September 1899, | stände auf den 24, August 1899, Vormittags « Abth, V. direktor übertragen. fortseßt. 2 stein“ mit dem Bemerken a worden, Daß Anstalt Berlin . _W elmstraße Nr. as 647, 667 a, 708, 724, 728, 730, 732, 736, 740, 804, | und Prüfungstermin am p 7 | | n E Ge I O