1899 / 184 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

H E Ÿ ü H Ë 4

E t D ba t La R E E Midi Ra R s

Sa S R R E P T INE

Ee ere T I

119409. Aus olz, Harz, Frässpänen und Residuen- Oel befitbeater® E

F. W. PUREREAADE Vor, Cellerstr. 21.

25. 5. 99. H. 12 064. L. 119360, Album mit einer Holzfournier- __ Sammlung. Vereinigte Holzindustrie, Fran-

«kenthal, Pfalz. 8. 6. 99, %W. 2011.

L. 119372, Notizbuch, bestehend aus einem Umschlag, einem darin befindlihen, Postkarten (Ansichtöposikarten) o. dgl. wit Zwischenlagen enthaltenden Ble>k und mit Bleistift versehenen Notizblättern. Juternationale Postkarteu- RNeclame: Company Frank Gebrüder «& Arthur Müller, Berlin. 27. 6. 99. J. 2648.

11. 119392. Ansihtspostkartenblo> in be- liebigem Umschlag zu Reklamezwe>en, mit dur< Riten oder Falzen leiht abtrennbar angeordneten

Karten, deren Sammlerwerth dadur< erhalten bleibt. Josefine Brutscher, München, Liebig-

straße 10a. 6. 7. 99. B. 13 072.

11, 119 644, Mit Längs- und Querkanälen zum Durchlassen eines Wärmefluidums versehene Unterlagplatte für Neliesprägeplatten. s Horne, Loadon; Vertr.: Robert R. Schmidt, E T4 A D 09,

T1, 119649, Befestigungseinrihtung für Ein- lagen in Mappen 2c., bestehend aus in geschlossene Oese eingehaktem, in offene Oese einzulegendem Haltedroht. Adolf Bube, Leipzig - Reudniyz 13. 7. 99. B. 13 112;

12, 119398. Ozon-Apparat für dunkle Ent- ladung mit durchgeführten metallis< gefüllten Röhrchen. Franz Hugershoff, Leipzig, Caro- linenstraße 13. 7. 7. 99, H. 12 295.

12, 119399. Ozon- Apparat für dunkle Ent- ladung mit strahlenföcmig eingeführten metallif<hen Entladern. Franz Hugershoff, Leipzig, Caro- linenstraße 13. 7. 7. 99. H. 12 296.

12, 119400, Ozon - Apparat für helle Ent- ladung, aus durhsihtiger erweiterter Röhre mit eingeführten Funkenbildnern. Franz Hugershoff, Leipzig, Carolinenstr. 13. 7. 7. 99. H. 12 297.

12, 119 401. Oben erweiterte Asbest - Filter- röhrhen mit fiebartigen . Abflußlöhern am unteren ges{hlossenen Ende. Franz Hugershoff, Leipzig, Carolinenstr. 13. 7. 7. 99. H. 12 300.

12, 119439, Verpa>ungsmittel in Düten- form für Kesselsteinlösungspulver. Oertgen «& Schulte, Duisburg. ‘15. 6. 99. O. 1577.

13, 119330. Aus einem federnden, dur etne Schraube regulierbaren Bügel mit aufgesetzten Stahlscheiben bestehender Siedecohrreiniger. Daniel Berger, Bergzabern. 15. 6, 99. B. 12 952.

13. 119 518, Des zur Bearbeitung der Dichtungsränder an den Reinigung8sffnungen von Wasferrohrkesseln aus einer die Schneidwerkzeuge traaenden, von einer dur< Muttern gegen die Kesselwandung I Scheibe o. dgl. fefl- gehaltenen Drehstange. Karl Hufsy, Nürnberg, Siebenkeesfir. 23. 7. 7. 99. H. 12311.

13, 119 555, In den Abzug der Heizgase ein- zuhängender, doppelwandiger Slüfsigkeits-Erhiter mit Heizschlange zwischen den Wänden. C.

E Laura » Steinwärder. 12. 7. 99.

Dampfwafserabscheider, wobei

13, 119 648, das Wasser dur< Zentrifugalkraft ausgeschieden wird. Hans Schrade, Cannstatt, Württ. 12. 7. 99. S. 9742.

15, 119338, Schließzeug für Buhdru>er, zum Festhalten der Formen in den Nahmen mit einer mit Mutter und re<ts- und linksgängigem Gewinde versehenen - Stellshraube und zwei Führungébstangen. Nobert Ruffani, Dreeden- LWhtau., 5. 7. 99. R. 7024.

15, 119339, Befestigungsvorrihtung für Stereotypplatten von Dru>ereimaschinen mit federnder Auflageplatte und dieselbe tragendem, dur einen Kopf in der Gleitöffnung des Be- festigungsblo>es in seiner Bewegung begrenztem und regelbarem Bolzen. W. C. Horne, London ; Vertr.: N. R. Schmidt, Berlin, Potêdamer- straße 141. 6. 7. 99. H. 12286.

15, 119340, Anlegeyorrihtung für Tiegel- dru>pressen mit vertikalen Schienen für die An- legemarken, C. L, Las<h «& Co., Leipzig- Reudn:. 6. 7. 99. L. 6549.

17. 119370, Eiaapparat mit zwei an beiden Enden der Rohrschlange angeschlossenen Kühl- flüssigkeitsbehältern, welhe dur< Dreiweghähne abwechselnd mit dem einen oder anderen Ende der Rohrschlange verbunden werden. Ch. H. I. Stoldt, Hamburg, St. Pauli, Wilhelminenstr. 64, u. F. L. Weaver, Altona, Viktoriastr. 66. 24. 6. 99. W. 8699,

17, 119616, Flähenberieselungekühler, bei welchem zwischen je zwei im Querschnitt vertikal übercinanderliegenden Röhren zwei \chrägliegende Röhren die Verbinbung herstelleu. W. Schmidt, Bretten. 8. 7. 99. S<h. 9708, ,

20. 119 417, Ventilationteinrichtung für Eisen- bahnwagen, aus einer Anzahl von mit einander verbundenen Klappen. Anton Bosch-u. Friedr. Neuter, ai 3. 7. 99, B. 13 053.

21, 118 796, Aus De>kel und Mantel be-

stehende Se Daun , bei wel<her der

Mantel in den De>el e nariGraubt ist und der

Schalenhalter dur< einen vorstehenden Rand

des Mantels gegen M gesichert wird.

gen ¿NIREYEN üdensheid. 9, 6, 99.

21. 119267, Bogenlampe mit an dem rohr- förmigen, mit der Luftbremse verbundenen Anker angebra<hten, den oberen Kohlenhalter fassenden Klammern, welche beim Sinken des Kohlenhalters dur< einen Anschlag aus cinander gespreizt werden. Richard Opitz, Berlin, Lühßowstr. 41. 30, 5. 99, O. 1560.

21. 119336, Dur Anordnung von Ab- di)tungen zwishen den einzelnen Armatur- verbindungsstellen vor dem Eindringen von

euchtigkeit, Säuredämvfen o. dgl. ges{<üßte lühlampe. „Phöuix“, Elektrotechnische E G. m. b. S,, Berlin. 5, T 99, S Ln

21, 119350. Ausfchalter für feuhte Näume, aus einem luftdiht vershließbaren, mit vergieß- baren Zuleitungsöffnungen v-rsehenen, zur Auf- nahme der Schalt-Vorrichtung dienenden Ge- häuse. Mzrtin Schmidt, Bochum, Humboldt-

Klasse. E :

21. 119352. Elektuscher Kontakt, bestebend aus zwei Kohlenstiften, von denen der eine fest- steht, der zweite demselben an einer in Scharnier ‘beweglihen Stange genau gegenüber angeordnet ist. Richard Schreiber, Leverkusen b. Köln. 28, 3. 99. Sch. 9226. ö

21, 119 3583, Laufwerk zu Treppenbeleuhtungen auf isolierendem Untersaß, mit hinter den Platinen liegendem Windfang. Julian Wehrke, Furt- wangen. 25, 4. 99. W. 84388,

21, 119376, Gitterförmiger, aus zwe>mäßig zusammengesügten Trägern, Bügeln, Stäben, Schienen o. dgl. bestehender Behälter zur Auf- nahme von Accumulatoren. Christian Pedersen Kjäer, Zehdent> i. d. M, 4. 7. 99. K. 10733.

21, 119412, Shußgehäuse für Bleisicherungen,

dessen Decke aus einer dur<si{tigen, isolierenden |

und ri<ht brennharen Platte besteht. Max Steinweg, Dortmund, Kaiserstr. 72. 19. 6. 99. St. 3578.

21, 119413. Mit unterhalb der Halsrille angebrahtem Ringwulst versehene, mehrmantelige Jsolierglo>e für hocbgespannte elektrishe Ströme. Porzellanfabrik Kahla, Filiale Hermsdorf, Klosterlausniy S.-A. 26. 6. 99. P. 4639.

21, 119 419, Wewselstromkontakt mit einen Daumen tragender Walze, die abwechselnd zwei Kontaktfedern mit den Elementpolen verbindet. Fe EABRE Bad Nauheim. 4. 7. 99,

21. 119 420. Umschalttafeln für Drehstrom mit drehbaren Brücken. Elektricitäts. Gesell- haft Richter, Dr. Weil & Co., Frank- furt a. M. 5. 7. 99. E. 3351.

21, 119 421, Durch die Armatur geshüßte, länglih ovale Bogenlampenalote. Voltohm Elektricitäts-Gesellshaft A. G, München. 6. 7. 99. V. 2038.

21, 119424. Glühli<tbirne aus spiralförmig gewelltem Glase. Rheinische Glashütten- Ll Köln-Ehrenfeld. 7. 7. 99. dige d .

21, 119 425. Aueschalter mit einem auf- und nieders<wingenden Jfolierblo> zwishen den als Hebel auégebildeten Kupferfedern. Gebr. Jaeger, Schalksmühle i. W. 7. 7. 99, F 2659.

21, 119 496, Resflektorbefestigung an wasser- dichten Glühlampenhaltern, bei -wel<her der Hals des Neflektors zwischen dem überstehenden Rande eines metallenen zylindrisWen Gewinderinges und dem Anschlag des Lampenhalters gehalten wird. Adolf Such, Worms a. Rh. 12. 6. 99, Sch. 9552.

21, 119 523. Gesprä<hszähler aus einer dur

die Hôrer-Dese geführten, an den Enden Stöpsel

tragenden Schnur und fortlaufend nummerierte

Löcher besißendem Stöpselbrett. Paul Firle,

Weißwasser, O.-L, 10. 7. 99. F. 5900,

21. 119 528, Ausfchalter und Umschalter mit federnden Kontaktstü>ken. Siemens «& Halske,

R ERR e Et NRit Berlin. 10. 7. 99.

21, 119 536, Wi>elrahmen für Widerstands- drähte mit federnden Tragkörpern. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 10. 7. 99.

A. 3509. Anlaßwiderstand für Gleich-

21. 119 546, rom-Motoren, dessen Widerstandsspule zwischen die Zuleitung bildenden Schleiffedern und einem z¡um Anschluß der Rü>kleitungen vom Motor dienenden doppelten Schleifkontakte ahsial ver-

\hiebbar ist. Louis Zerts<h «& Co., Leipzig-

Reudriy. 10. 7, 99. Z. 1682.

21. 119558, Zur Herstellung von doppel-

seitigen Gitterrahmen für Accumulatorplatten

dienender Formkasten mit dreitheiligem Kern, bei welchem die beiden äußeren Kernplatten die Ver- tiefungen für die Bildung der Gitterstäbe be- sien. Allan & Adamson Limited, London;

Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin, Un der Stadt-

bahn 24. 7. 5. 98. A. 2749.

22, 119323. Farbenverreibegefäß mit Sieb-

boden und darüber befindlicher rotierender Bürste.

Ferdinand Ofter, Köln a. Rh., Perlenpfuhl 17.

28, 2. 99. O. 1485.

25. 119346, Kombinierte Petinet- und

Mindermaschine für flahe Wirkstühle. Theodor

Lieberknecht, Hohenstein - Ernstthal i. S.

10. 7. 99, L, 6559.

25, 119369. Runde Sä>e von Links- und

Links-Stri>kmaschinen. F. Maer>klin, Wein-

heim, Baden. 21. 6. 99. M. 8632.

25, 119 373. Auf Häkelmashinen unter An-

wendung eingeflo<tener Gummischnur hergestellte

negartige Borte mit angeseßten Fransen. Maun

«& Stumpe, Barmen. 29. 6. 99. M. 8661.

25, 119495, Mintaturdrahtbespinnmaschine

als Leh1mittel und Spielzeug. Victor Kühnau,

Koblenz. 12. 6. 99. K. 19 623.

25, 119592, Sqleifenapparat für Häkel-

gallonmaschinen, mit dur< Jacquard - Getriebe

bethätigten Krallenapparaten zur Roi von

Zierfadensbleifen in wechselnder Breite. Ferdit-

nand Graff, Chemniß, Turnstr. 39. 24. 6. 99.

G. 6410, ;

26. 118 964, Acetylenerzeuger mit durch

Querwände von ungleiher Höhe in mehrere Ab-

theilungen getheilten Calciumcarbidkästen, bei dem

dur< den Gasbehälter mittels Hebels und Ge- wichts der Wasserzufluß reguliert und luftdichte

Isolierung des Entwi>klers durchgeführt ist.

Mathias Scholl, Forbah |., Lothr., Bad

Marienau. 5. 6. 99. Sch. 9540.

26, 1192783. Calcium-Carbid-Zubringer für

Acetylen- Erzeuger, dessen einzelne Verschlußschieber

nach einander und dem Gasverbrauch entsprechend

dur ein von dex Gasometerglo>e bethätigtes

Borgelege grn werden. Albert Zabel,

Breslau, Hubenstr. 31/35. 7. 6, 99. 8. 1647.

26, 119334. Acetylenlampe für Chaisen u. st. w. mit Carbidbehälter im Fuß und Wasser- bebâlter hinter dem Reflektcr. Fraukfurter Acetylengas- Gesellschaft, Messer Co., Frantfurt a. M. 26. 6. 99. F. 5862.

26, 119395, Acetylengasreiniger mit über einem Wasserbehälter in einander angeordneten Töpfen zur Aufnahme von Filtermaterial. La 2g Uo Oresden-Plauen. 6. 7. 99.

26, 119423, Acetylengasentwi>kler mit in einem Wasserbehälter auf- und abbeweglihem Carbitkorb und einer sperr- und bremsbaren,

straße 29. 23, 1, 99. Sch. 8876.

au lauen, Falkenstr. 11. 6. 7. 99. St. 3614.

ae. ;

26. 119428. Mit aufgeshraubter Ventilkappe versehene NRegulierdüse für Bunsenbrenner. KZulius Pints<, Berlin, Andreabstr. 72/73. 31. 1. 99. P. 4323.

26. 119455, Prüfungsapparat für Gas- leitungen mit Luftzufübrungs8rohr und Docht, Paul Kowalsfky «&. Co., Berlin. 7. 7. 99. K. 10 745.

26, 119473. Acetylenlampe für S, laternen mit über dem Gasentwi>elungsbehälter angeordnetem und von dem ersten dur Filter getrenntem zweiten Carbidbehälter. Dr. J. Mayer, Ludwigsstr. 5, u. Benno Salmonsen, Steinbühlerstr. 32, Nürnberg. 10. 10, 98, M. 7498

26, 119559, Acelylenlampe für Fahrräder, mit einer zwishen dem Brenner und der Ent- wi>elungskammer außen an der Entwickelungs- kammer angeordneten kleinen Tro>kenkammer. Harry Millward, Birmingham; Vertr.: Her- ma Neudorf Berlin, Madaistr. 13. 29, 10. 98. E 76 .

26, 119569. Glodenpreßapparat zur Prüfung von Gas-Haus-Installationen, für Preßluft von einer Dichte von 150 mm Wassersäule, mit Schwimmerglo>ke und daran befindliher Skala zum direkten Ablesen der Undichtigkeiten. Peter Delseit, Köln a, Rh, Moselstr. 64. 19. 4. 99. O. 4353.

26, 119 574, Reguliervorrihtung für die Carbidzuführung bei Acetylengasentwi>lern mit zwischen dem Carbidlager und dem Gasentwi>e- [lungsraum eingeschaltetem, dur< die Gasometer- glode bethätigtem Regulierungshahn, dessen Küken eine halbseitige Ausfräsung besißt. Joseph Lottermann u. Wilhelm Lotterman#n, Cam- bera. 20. 5. 99. L. 6433.

26. 119 585. Zerlegbare Gas - Ampel, bei wel<her Streben mittels Flantshe am oberen bzw. unteren Gaskörper fest vershraubt sind. Alvin Heidenrei<h, Berlin, Frankfurter Allee 115. 19. 6. 99. H. 12202.

26. 119 625. Acetylenapparat mit durh die Bewegungen der Gasglo>ke bethätigtem Wafser- hahn und mit l38sbarem Ueberlaufrohr zwischen den mit etagenartig übereinander angeordneten Carbid- tellern ausgerüsteten und auswechselbaren Ent- wid>lern. F. F. B. Blank, Chemnitz, Post- straße 25. 10. 7. 99. B. 13 102.

27, 119 437, Apparat zur Luftabsaugung dur mittels Flamme erzeugter Heizfläch?e. Karl Klais, Speyer, Marschgasse 15. 9. 6. 99. K. 10 604.

27. 119471, Borrihtung zur Regelung des Luftaustausches zwischen ier- und Eiskeller, bestehend aus einer viertelzylinderförmigen, um die Zylinderahse drehbaren Klappe an dem Treff- punkt der Kanäle zum Eiskeller, Bierkeller und Ventilation. Peter Stahl, Schwanthaler- straße 50/2, u. Heinrih Reinhard, Bayerstr. 43, München. 10. 6. 98. St. 2895.

28. 119 593. Lederstre>vorrihtung aus zwei

\ das Leder mittels Klemmba>ken haltenden und dur Hebelbelastung beständig angezogenen gerad- linig geführten Zugbalken. M. F. Schreier, Nürnberg, Mathildenstr. 9. 24. 6. 99. Sh. 9645.

30, 119 120. Apparat zum Heben, Seitwärts- drehen, Umbetten und Baden von Bettkranken. Dr. Heinri< Beusch, Berlin, Landsbergerpl. 3. 30. 6. 99. B. 13 038.

30. 119 121. Apparat zum Heben, Seitwärts-

drehen und Umbetten von Bettkranken. Dr.

Heinrih Bensch , Berlin , Landsbergerpl. 3.

30. 6. 99. B. 13 039.

30, 119 306, Induktionsapparat, welcher in

den als Elektroden dienenden Handhaben ein-

gebaut ift. Graetzer & Jpsen, Berlin. 5. 7.

99. G. 6442.

30. 119 319, Gefäß mit federnden, drehbaren

Henkeln zum Festklemmen von Einsäßen in dem-

selben. Eduard Nowakowski, Wien; Verte.:

Georg Wohlfarth, Berlin, Friedri<hstr. 213.

8, 7. 99. N. 2429,

30, 119 333, Für Väder bestimmtes Gefäß

mit doppelter Rohrleitung zum Verdampfen von

Schwefel und Fichtennadelwasser über einer Heiz-

flamme. Paul Behrens, Heiligenstadt, Eichs-

feld. 23. 6. 99. B. 12 992.

30, 119 341. Zahnärztlihe Stopfpincette mit

geshweifier Façon. C. A. Lorenz, Leipzig,

Königspi. 1. 6. 7, 99. L. 6566.

30, 119 344, SHerzstüße, gebildet von einer

herzförmigen, gewölbteu Pelote, die dur geeignete

Mittel am Körver in der erforderli<hen Lage

gebalten wird. Dr. E. Abée, Bad Nauheim.

8, 7. 99, A. 3505.

30, 119507, Magnetinduktor in Taschen-

format, mit als Fundament\tü> dienendem Magnet.

Louis Vobach, Spandau, Adamstr. 9. 29, 6. 99.

V. 2034.

32, 119 568,7 Farbiges Glasbild aus zwei

auf einander befestigten Glasplatten, deren Zeich-

nungen und Farben si< zu einem ganzen Bilde ergänzen und bet dur<fallendem Lichte den Anbli> eines Glasgemäldes ergeben. Robert Levy,

S Leipzigerstr. 115/116. 21. 3, 99,

33. 119446, Gleichzeitig als Verzierung dienende De>kenversteifung für Portefeuillewaaren, bestehend aus. in die Decke eingeseßten, durch umgebogene Häkchen befestigten Metallplatten vershiedenartigster Form und Musterung. Leh- wann e Co., Offenba a. M. 4. 7. 99. 33. 119 447, Frisierzange mit einem ge- krôöpften Schenkel. Carl UllriÞ< « Co., Obvershönau. 4. 7. 99. U. 889.

33. 119 478, Bartbinde mit zwei oben in die Binde eingelegten, verde>ten Metallstäben. H. G. A. Adam, Hannover, Alte Cellerheerstr. 39. 27. 3. 99, A. 3312.

33. 119479, Glas mit Lichtbild. J. G. Dora Ag Leonhardsgasse 41. 24. 4. 99.

33. 119490. Fn Winkelform mit oberém Horizontalschenkel gebildetes Hängebord zur Auf- nahme von Kundenbartbinden für Friseure. Berthold Korach, Hamburg, Gr. Bleichen 31. 7. 6, 99 K. 10 599,

33. 119 512. Befestigung abnehmbarer Träg- riemen am Tornister. F. H. Thieme, Schône-

denselben dex Gasentnahme entspre<hend ein-

* ‘taudenben Winde. Jokann Stotshek, Dresden--

Klasse. 55 Stri, Band v. dgl: als T ri>, Band o. dgl. a ragelement und o; an demtfelben verschiebbaren Dopbelbülf, P Verschlußelement. August Seyfried, München Sonnenstr. 10, 10. 7. 99. S. 5506, Y

33. 119532. Taschen bezw. Koffer, Einsaß beim Oeffnen der ersteren dur an deren Tbeilen befestigte Arme geboben wird. Johann Wintermayr u. Eduard Nowakowski, Wien. Vertr. : A. Müble u. W. Ziole>i, Berlin, Fried; rihstr. 78. 10. 7. 99. W. 8755.

33. 119 534. Täshhen mit Metallbeshlag qls Ersay für Naht und Flechterei. Adalbert Hochner, Wien; Vertr. : C. Kleyer, Karlöruhe, 10. 7. 99. $. 12317.

33, 119535. Bartbinde mit verstellbarey Na>enschuß. H. G. A. Adam, Hannover, Al Cellerheerstr. 39. 10. 7. 99. A. 3508.

33, 119597, Zusammenklappbarer Koffe, dessen am Boden drehbar befestigte Seitentheil: im aufgeklappten Zustande dur passende Winke[ stüdke verbunden werden. Fernand Lehmann, Saargemünd. 29. 6. 99, L. 6524.

33. 119 606. Nad>enhaarhbalter, bestehend auz gebogener Spange mit Pfeil. Joseph Reisch- maun, Mannheim P. 3. 13. 7. 7. 99, R. 7032. (

34. 119263, Petroleumkoher-Rumpf mit einer am darin festsißzenden Schausffnungsrahmen aufflappbaren angeordneten Schauglasëfassung, Cölln: Meißner Lampeun- und Metallwaaren fabrik Franz Verworuer, Cölln-Meißen, 26. 5. 99, C. 2376.

34, 119264. PetroleumkowWer - Rumpf mit mittels Bajonettverschlusses lösbar eingefügtem Schauglasrahmen. Cölln-Meifiner Lampen: und Metallwaareufabrik Franz Verworner, Cölln-Meißen. 26. 5. 99. C. 2377.

34. 119265. Oberkranz für zweiherdige Petroleumkocher, der aus zwei Einzelkränzen und einem Verbindungs\tü> besteht. Cölln-Meifßner Lampen- und Metallwaarenfabrik Fran; Verworner, Cölla-Meißen. 26. 5. 99. C. 2378.

34. 119266. Fußkranz für zweiherdig Petroleumkocher, der aus zwei Einzelkränzen u einem Verbindungé\tü> besteht. Cölln-Meißne Lampeun- und Metallwaarenfabrik Fray Berworuer, CôUn-Meißen. 26. 59. 99, - C. 2379.

34. 119268. Säüurebeständige Senflöffel, ly gestelt aus Metall, Weifimetall, Ni>kel, Alu minium, Stahlble< verni>elt und emailliert Carl Küchle, Achern, Bad. 31. 5. 99, K. 10 564.

34. 119274, Reisetasse mit nah oben spiß zulaufender Form, abnehmbarem Dekel und seit liGem Mundstü>k zum Trinken. Josef Merges, Andernach a. Rh. 7. 6. 99. M. 8564,

34, 119,291. Ansihfspostkarten - Schaukasten mit auëgesparten Böden und mit kurzen, an den Scheidewänden angeordneten Vorderleisten zum Anlehnen der Karten. Johannes Junginger, Stuttgart, Kanzleistr. 8. 1. 7. 99, I. 2656

34, 119297, Auf die Füße von Möbelstücke aufzustreifende Schußhülse mit wei<em Einsaß Gustav Grodka, Gleiwiß. 4. 7. 99. G. 6433,

deren

lihem Traggestell , denno<h ] und mit parallel zur Rü>enlehnenftüße einstell- baren Armlehnen und Armstüßen. Wilhelm Hüttenrauh, Magdeburg - Neustadt, Nicolai straße 10. 4. 5. 99. H. 11 968.

34, 119363. An festsißenden Gardinenkloben anbringbarer Gardinenhalter, bestehend aus einem durhbro<henen Rollengehäuse und einer einshieb- und feftstellbaren Stift- oder Desenplatte. Wilh. Krämer, Nürnberg, Färberstr. 27. 15. 6, 99, -— K. 10 635.

34. 119367, Kasten für Ninge mit scitlichen, von Federn beeinflußten Dru>kleisten. Karl Beine, Merseburg. 16. 6. 99. B. 12% 34. 119429, Geshlossener Ho<hspu>napf mit herausnehmbarem Gefäß. Dr. Nicolaus Hanika, München, Hayonftr. 9. 8. 2. 99, H. 1144. 34. 119435, Vorrihtung zum Aufklappen von Tischtheilen, z. B. an Schulbanktischen, be stehend aus flachen Zapfen-Scharnieren, die bi! abgeklapptem Tisch eben liegen und bei au! eflapytem Tischtheil leßtere in \{räger Lag festhalten. Gustav Baader, Stuttgart, Silber burgstr. 124. 6. 6. 99. B. 12 909.

34. 119 448. Kleiderbügel mit der Länge na getheiltem unteren Verbindungsöstab, dessen au! flappbare Hälfte mittels Riegel festzustellen ist. Kreuznacher Pl eris, Gustav Schadt, Kreuznah. 4 7. 99. K. 10 732.

34, 119 449. Kippvorrihtung für Kochtöpfe, wobei der Kessel in einn drehbaren Ring ein geseßt und in demselben dur< Ueberwurfbügel geshlossen gehalten wird. Heinr. Gieset Jakob Sohn, Berg.-Gladbach. 4. 7. 99. G. 6435.

34. 119456. Z-förmige Aufnahme-Eisen.

Nouleaux, Zug - Gardinen u. dgl. an Balancé Oberlicht-Fenstern. F. H. Krämer, Woltmert- hausen b. Bremen. 7. 7. 99. K. 10 746, 34. 119477. Was{maschine, bestehend a! einem an seiner Innensfeite gerieften Troge Un einem mit kannelterten Leisten versehenen #<\wi0 baren Waschkörper. Alberti Jung, Bretlal ._Nicolaipl. 2. 9. 3, 99. J. 2513. 34. 119482. Matrage aus Spiraldrahtmiitel \ü> mit daran si anschließenden, am Rahmen dur< WMetallbänder befestigten Drahtgefl> theilen. Joh. Nic. Dehler, Coburg. 9. d. % 34, 119487, Vertiefte Buchstaben in Metall oder sonstigem Material, zur Befestigung a Glas\cheiben und Celluloid. ® Detlef Schwe= burg, Baden-Baden. 2. 5. 99. Sh, 940 34. 119488, Brotshneidmaschine mit Dos, hebel, verstellbarer und selbstthätiger Dickenshnee Vorrichtung. Brengk , Hamburg, Neue - Bremerst 31. 5. 99, B. 12 864, i 34. 119 503, Kerjenlöscher für Christbäun® bestehend aus einer mit federnder Verfchlußklap und federnder Klemme bzw. Oesen verse

Tülle. Oskar Köhler, Leipzig, Moltkeste, 23, 6. 99, K. 10 678,

berg b. Berlin, Helwstr. 1 6. i 2 asse. : : T. 3117. S En 119 393. Keilfangvorrihtung mit am

119527, Neh-NRu>sa>k mit einem endlosen

34. 119354, Stuhl bezw. Krankenbett, bei in allen verschiedenen Gebrauhslagen unbeweg- E zusammenklayybar

Aug. Steffenhagen u. R ‘q. M

unteren und oberen Fahrstuhlcahmen diagonal zur Schachtleitung angeordneten und direkt auf Federn, welche nit zuglei Tragfedern des Faÿr- \stubls sind, sißenden, unabbängig von einander wirkenden Fangkeilen. S. Bändel u. C. Klinik, Köntgshütte O.-S. 6. 7. 99, B. 13 074.

36. 11S $583, Verstellbarer Ofenrohrring mit Wulit oder Perlverzierung am AÄußenrande und na< dec Mitte zu laufenden und dabei tiefer werdenden Wellen. Franz Kleine, Iserlohn. 99, 5. 99. K. 10 549. e

36, 119288. Ofen mit selbstthätiger, durch Zeiger und Winkelhebel einstellbarer Regulier- vorrihtung. C. W. Pfalzgraf, Freiburg i. B. 28. 6. 99. P. 4644. :

86. 119 348, Mittels Kurbel und Triebrad drehbar um einen Planrost beweglicher Korbrost mit Führungsbügel. Eisenhütten & Emaillir- wer L 27A Krause), Neusalz a. O. 11. 7. 99. E 2. öi 2

37. 119048, Ziegelstein mit Schlig für 1 -Eiseneinlage zur Ueberde>ung von Mauer- öffnungen. Richard Ney, Gr. -Lichterfelde. 1. 6. 99, N. 2383. /

37. 119377, Treppenstufen mit auswecsel- baren Läufern. E. L. Marugg, Aue i. S 4. 7. 99. M. 8678, L z

$7. 119388, Zum Formen von Wänden d'enendes Lehrgerüst, bestehend aus ausziehbaren Stehleisten mit spißen, daranzuschraubenden, verrutshbaren Tragehaken für das eine Schalbrett, U- Eisen mit verlängerbaren Schraubbolzen für das andere Schalbrett. Wilhelm Wegener, Berlin, Greifswalderstr. 39. b. 7. 99. W. 8734. ;

37, 119 587, Ein verzierter, die Stellung und Betestigung der Stange selbst bewirkender \{<mied- eiserner Fahnenhalter. Joseph Alber, Sto>kach. 19, 6. 99. A. 3474.

37. 119613, Aus einem Stü>k bestehende, dur< in die Erde geste>te Pfähle gehaltene Betonplatten, als Einfriedigung für Bodé nein- schnitte. Johannes Meißner, Stargard i. Pom. 7. 7. 99. M. 8692.

37, 119 614. Freitragendes Zement - Bogen- Dach mit darchgehenden Profileisen, wel<e die ganze Biegungs\spannung aufnehmen. Oi Benn gten, Köln, Lothringerstr. 13. 8. 7. 99. 2 314.

87. 119 624. Fahnenstangenträger mit einem um eine horizontale Ahse drehbaren Schuh für die Stange. Robert Brüntrup, Barmen, Röôdigerstr. 25. 10. 7. 99. O 13 096.

37, 119 635, Mit abzeschrägten Seiten und mit Vorsprung bzw. Einbuhtung versehener De>ken- und Wandstein. Richard Röpert, Sorgenbhof b. Jeßniy i. Anh. 11. 7. 99. R. 7047.

37. 119 638. Zementdachplatte mit Labyrinth- dihtung in den Falzen. Heinrih Vröcker, Limbach i. S. 11. 7. 99. B. 13 104.

37. 119 656. Dahklappenoberrahmen aus ab- gebogenen, aufeinandergelegten und gefalzten Blechstreifen. Conrad Cardu>, Aachen, Adalbert- fteinweg 184. 15. 7. 99. C. 2420.

37, 119 657. Hohler Formstein, bei welhem

die Wände des Hoblraumes parallel den Außen- f

flähen angeordnet find. V. Mager, Sommer? feld N.L. 15. 7. 99. M. 8721.

37. 119659. Wellenförmiger Dachfalzziegel mit Ventilationsröhren und Verstärkungsrippen, wel<he letzteren in Verbindung mit entsprehenden Nuthen zuglei<h die Sicherheit der Lagerung er- höhen. Reinhold Kloß, Guben. 17. 7. 99, K. 10 796.

38. 119289. Shraubzwinge mit am Mittel- ü> vorgesehenen Einkerbungen zur jeweiligen Feststellung eines an demselben beweglichen Armes. Hans Sachs, Neu-Ulm. 30. 6. 99. S. 5484, j

38, 119308. Hobel mit von oben Gage, bener und dur< feitlihe Stifte in dem Hobel- gehäuse gehaltener Keilplatte. August Zahn, Se Frankfurterstr. 66. 6. 7. 99.

. (I.

$8, 119405, Squßvorrihtung für Abricht- bobelmaschinen, gekennzeihnet durch eine oder zwei Schuytplatten, welhe an einem f{<wingend ge- lagerten Hebel selbstthätig drehbar und seitlich verschiebbar angeordnet sind. Maschineufabrik C. Blumwe «& Sohn, Act.-Ges., Brom- berg-Prinzenthal. 12. 5, 99. M. 8468.

88. 119 599. Aus zwei drehbar an einander festgehaltenen Hälften bestehende Gehrungeklemm- zange, die dur ihre Greifspißen die Rahmen- theile mittels Federkraft selbstthätig oder dur< Stellshroube festhält. Suitbert Lottsiepen, Barmen-N., Linienstr. 21. 3. 7. 99. L. 6546.

38. 119 609. Freistehende Korkshneidemaschine mit dur< Handzug oder Fußtritt bethätigter vertikaler, selbthätig rü>lehrender Arbeitsspindel, nebs Einrichtung zur selbstthätigen Ansammelung der fertiggestellten Koxke. Ferdinand Haag, Karléruhe |. B., Rüppurrerstr. 64. T. 7. 99. H. 12 288.

38. 119618, Dur eine Feder beeinflußte Klemmzwinge, deren Maulenden in der Gebrauhs- stellung einen re<ten Winkel bilden. Friedri oen ¿U IRDur0: Gr. Michaelisstr. 1, 10, 7.99. L. 6964.

38S, 119632. Bohrer mit besonders ange- brahter Angel. - Max Wiedenhoff, Nemscheid- NReinshagen. 11. 7. 99. W. 8764.

239. 119 508, Fräser für Augenglasfassungen aus Hartgummi, Celluloid, Horn o. dgl., dessen Kopf fünf profilierte, in dex Fräserlängsachse oder \<râg zu derselben verlaufende Zähne trägt. F. Birkenstein « Co., Frankfurt a. M. 29, 6. 99. B. 13 033.

39. 119 509. Fräsvorrichtung für façonnierte Ringe aus P'otiguans Celluloid u. dgl., mit das Werkstü> tragender ‘und gegen den Fräser andrü>ender, federnd gegen eine unverrü>bare Rolle si< anlegender, der zu fräfenden Fassung entspre<end geformter Kurvenscheibe. F. Birken-

ein « Co., Frankfurt a. M. 29. 6. 99.

. 13 034.

119270. Elektrisher Fernzähler mit apfenantrieb und Federgesperre. Wilhelm ollmar, Bremerhaven. 2. 6. 99. V, 2008.

42, 119 272, Thermometer an einem metallenen

42.

Murexrmau\{hel. A. Bitterling, Berlin, Wrangel- ail sabe 109. 5. 6. 99. B, 12 895,

a} e. 42. 119 282. Ziehfeder mit das obere Blatt seitlih umgreifendem und mittels der Stell- \<raube niederdrü>endem, dur< einen zwischen den Federblättern gelagerten Doppelbebel zur Seite drehbarem- Bügel. Georg Schoenner, Nürnberg, Gartenstr. 7. 24. 6. 99. Sch. 9644. 42, 119 3018. Zeitkarte für die Kontrolier- Apparate für Reisetaubengesellschaften, mit kon- zentris<h angeordneten Ringen für die Minuten, Stunden und Lageszeiten und dacüber befind- lichem Ringe für die Sekundenzeihen, Gerhard Rosenboom, Stolberg, Rhld. 95. 7. 99, R. 7022. 42, 119 358. Rahm- und Milhprüfer mit engerem Boden und Isolierung am Halse nebst dazu gehörigem Einsay mit aufgelötheter Metall- platte und Lederdihtung. Dr. A N. Nahm, Königsberg i. Pr., Wallshegasse 12. 25. 5, 99. N. 2374. 42, 119434, SInduktionsapparat mit dur eine hin- und herbewegte Gleitshiene für eine als Stromschlußstü> dienende Geldmünze be- wirkter automatisher Ein- und Ausschaltung. P ct Ee Bremerhaven. 23.5, 99. 42, 119 443. Antrieb für Appárate zur Vor- führung lebender Bilder, bei welhem die Drehung der Antriebsahse dur<h ein Zwischengetriebe und Schraube ohne Ende auf die anzutreibende Achse übertragen wird. Ernst Malke, Leipzig-Gohlis. 23. 6. 99. M. 8636. | 42. 119 562. Getheilter Stadiplan in Buch- form. E. O. Weber, München, Prinzregenten- straße 52. 7. 1. 99, W. 8019. L 42, 119 563. Quadrattabelle für Stadtpläne mit Länge, sowie Zeit. zur Zurücklegung 2c. der Entfernung verschiedener Quadrate. E. D. Weber, München, Prinzregentenstr. 52. 7. 1, 99. W. 8020. 42, 119 564. Straßenverzeihniß für Stadt- pläne mit Quadratney, bei welchem die- Quadrat- bezeihnungen, zu Distanzzahlen verwendet find. E. O. Weber, München, Prinzregentenstr. 52. 9, 1. 99. W. 8030. 42, 119565, Rechensheibe mit auf kon- zentrishen Kreisen angebrachten, gegeneinander beweglihen Theilungen nah zwei Richtungen, unabhängig vom Laufkörper sih bewegenden

Zeigern ä

und Zählwerk für die Umdrehungen beweglicher Theilkreise. Johann Baptist Knab, München, Hochstr. 28a. 4. 2. 99. K. 9884.

42. 119 575. Automaten-Spind für Friseure, welhes mit mehreren, verschiedenen Gebrauhs- zwe>en dienenden Automaten versehen if. Wenzel Cisenprobst, Charlottenburg, Wilwmersdorfer- straße 72. 23. 5. 99. G. 3269.

42. 119 590. Auf biegsamem Bande bu- förmig angeocdnete Stroboskopbilder, bei denen si zwishen den Bildern und dem Bande eine Gummischicht befindet. Oskar Mefßter, Berlin, Friedrichstr. 94/95. 20. 6. 99. M. 8622.

42. 119 596. Automatis<her Halter für Kleider oder andere Gegenstände, welher beim Schließen seiner Haltearme eine Kontrolmarke verabfolgt und beim Geldeinwurf das Schlüssello<h frei- giebt. Paul Stumpe, Freiburg i. Sl. 27. 6. 99, St 3597.

42. 119 600. Séleuderautomat, bei dem der Bonsschieber dur< eine von dein Geldstü>k zu bethätigende Auslösung festgehalten wird. Carl Hinburg, Berlin, Steglißerstr. 10, 10. 7. 99. H. 12 275.

42, 119 602. Apparat zum Geldzählen und Verpa>ken des Geldes in Rollen, bestehend aus zwei um scine Längsachse drehbaren re<hte>igen Rahmen. Carl Benda, Teplitz - Schönau; Vertr.: Richard Lüders, Görliß. 6. 7. 99. B. 13 068.

42. 119 604, Pantograph mit senkre<t federn- dem Führungsstift. Ernst Roth, Glashütte i. S. 6. 7. 99. M. 7035

42, 119 607. Sghnelenlinicnzirkel, dessen einer festftehender Schenkel ein Gehäuse lose drehbar und ein in eine in diesem geführte, den anderen Schenkel tragende Zahnstange greifendes Nad trägt. Bruno Reimaun, Ilmenau i. Th. 7. 7. 99. R. 7036.

42. 119 6118, Exsiccator-Einsaß mit auf einem Wulste die Filterröhrhen und das Thermometer tragender Halterplatte und Zirkulationsdurch- Unge in den Wandungen. Franz Hugers- hoff, Leivzig, Carolinenstr. 13. 7. 7. 99. H. 12 298.

42. 119612, Durchsichtiges Objektträger- tish<hen mit die Präparatflähe umgebender, rinnenförmiger Vertiefung. Franz Hugershoff, Leipzig, Carolinenstr. 13. 7. 7. 99. H. 12 299.

42, 119 628. Thermometer-Hülse mit Salben- bühse. Dr. Mildenustein, Altona, Hochstr. 33. 10. 7. 99. M. 8700.

43. 119 630. Korb mit Eisenbandeinlage und Oer Henkelumwi>elung. Hermann Hilse, Wolgast. 11. 7. 99. H. 12323.

44, 119255, Aus Karton in Leder- oder Stoff-Imitation hergestellter tashenförmiger-Be- hälter für den QDetailverkauf von Zigarren. Lutivig Vegas, Orb, Hessen-Nassau. 8. 7. 99.

44, 119332. Wäschheknopf mit aufgelegter und festgenieteter Oesenplatte. J. Erust, Löbau i. S. 20. 6. 99. E. 3316, j

44. 119389. Scraubensicherung besonders für Schmu>gegenstände, bestehend auseiner geschlossenen Mutter mit einem federnden Gewindetheil. Léon Friedmann, Nürnberg, Färberstr. 4. 6. 7. 99. F. 5892. 4

44. 119 394, Zündholzbehälter mit dur einen Winkelhebel bewegter Zündholzausgebevorrihtung. W. Schipmann, Hermannshütte b. Ninteln a. W. 6. 7. 99, Sh. 9694.

44. 119402. Kartenhalter aus zwei oder mehreren, dur Oese oder Niet vereinigten Plätt- d G Ge L Sonnenburg, Neumark. 8. 7. 99. H. G

44, 119 433. Vershlußvorrihtung für Hand- uhe, Schuhe u. dgl., bestehend aus einer mit federnden Lappen den halaartig veriüngten Ver- \{<lußknopf federnd umfassenden Oese. A 4 Heine, Prag; Vertr. : Robert Deißler, Julius Maeme>e u. Franz Deißler, Berlin, Luisen- straße 3la. 18, 5, 99, D. 12 024

Statiy in Gestalt eines Leuchtthurmes mit einer

la>ierter Blechkappe. furt a. M., Feldbergstr. 38. 29. 4.

K. 10 407. Klafse. 44. 119 483, Sicherheitsnadel mit Karabiner- vers<hluß. F. J, Schneider, Lindenberg, Scwaben. 10. 5. 99. Sch. 9427. 44. 119 577, Klammer zum Aufheften von S{hmu>sachen auf Kartonpapier, aus einem Z-förmigen Blechstreifen mit Ansa am Mittel- theil. Walter Kusanke, Stettin, Vrcdepl, 30. 2. 6. 99. -— K, 10 588. 44. 119 581. MehrfaG nach außen und innen

umgestülptes Federkiel-Zigarren- und Zigaretten-

spigen-Mundstü>k mit mehr oder weniger flach- gedrü>ter Mündung. Max Schmiedeknecht, Egelsdorf b. Königsee i. Th. 12. 6, 99. Sch. 9560. 44. 119 591. Einen Thierkopf darstellender Schmu> für Kravattennadeln und Broschen. Karl Honzig, München, Entenbachstr. 3. 24. 6. 99. H. 12 246. 44, 119626. Broshe mit federndem Haken zum Einschieben des mit entspre<hender Mittel- öffnung verfehenen Schiebers einer Halskette. riedri Speidel, Pforzheim. 10. 7. 99.

44, 119627. Broshe mit federnden Klauen zum Einschieben der Schieberperlen einer Kette. Friedri<h Speidel, Pforzheim. 10. 7. 99. S. 5510.

45, 11S S861. Stollen in Form einer Linse. H. Stelter, Königsberg i. Pr., Strohmarkt 3/4. 5. 6. 99. St. 3552.

45. 119325, Zinkenbefestigung bei Pferde- reen, bestehend aus mittels Quersteg verbun- denen, senkrehten, dur< ein abgebogenes Zinken- ende und eine Oese gebildeten Schalentheilen. Karl Naumaun, Schlettau i. Erzg. 27. 3. 99. N. 2309.

45, 119 329, Pilz mit gefalzter und glatter Oberfläche als Fangvorrihtung für Fliegen u. dgl. B. Th. Eichberger, Essen a. Nuhr, Lim- bederthor 25. 10. 6, 99. E. 3299.

45, 119343, JIrrigatormundstü> befonders für Kühe mit die Einführungstiefe begrenzender und den Flüssigkeitsaustritt verhindernder Kragen- \cheibe. A. Teetß, Warin. 7. 7. 99. T, 3120. 45, 119418, Centrifuge, bestehend aus einem Metallkreuz, welches an seinen Enden verftellbare Befestigungsklemmen und in der Mitte ein Kugellager für die vertikale Hauptwelle mit An- triebsvorrihtung trägt. H. Th. Neßler, Borna b. Chemniy. 3. 7. 99. N. 2416.

45. 119 427. Kartoffelerntemashine mit Rund- eoge.. aue Fürstenberg, Haselünne. 12. 6. 99.

45, 119 441. Wasserbehälter für Brutapparate

mit Rohr und Gummiball zur zeitweiligen Be-

wegung des Wassers. Bartholomäus Binda,

Krefeld. 23. 6. 99. B. 13 005.

45. 119485, Heurehen mit durhgehendem, {räg zum Rechenkopf stehendem Holzstiel, ver- steift durh ein oder zwei aus Stahl oder Eisen bestehenden Stützen. Friedr. Weber, Feudingen

i. W. 19. 5. 99. W. 8578,

45. 119486. Heurehen mit dur<gehendem, re<twin>lig zum Rechenkopf stehendem Holzstiel, versteift dur<h ein oder zwei aus Stahl oder Eisen bestehenden Stüßen, Re{enkopf mit ein- oder zweireibigen Zinken. Friedr. Weber, Feudingen i. 19. 5. 99. W. 8674.

45, 119491, Getreidereinigungsmaschinen

mit verstellbaren Sieben. , Bernh. Janzen,

Bawinkel, Hannover. 7. 6. 99. J. 2623.

45, 119 497. Obsttro>enapparat mit mit Ein-

und Austrittsöffnungen versehenen bohlen Tellern

und an der zentralen Welle fißenden drehbaren

Schaufeln. Carl Queunte, Schortau b. Neu-

mark, Bez. Halle a. S. 13. 6. 99. Q. 186.

45, 119 502. Zerlegbare Getreidewindfege nad) G.-M. Nr. 99415 mit federnd gelagertem und verstellbarem Rüttelsieb. Friedrih Dahms, Kolberg. 20. 6. 99. D. 4478. :

45. 119 520. Nuthenreiniger für Bienen- kasten, bei welhem die aus Bandstahl hergestellte Klinge in den Griff einges<oben und mit dem- selben fest vernietet ist. Gustav Drömer, Pots- dam, Victoriastr. 60. 8. 7. 99. D. 4513,

45, 119 525. Trog für Schweine, Schafe u. dgl. mit verstellbarem Hindernißgitter, so daß die Thiere beim Füllen oder Reinigen des Troges nit zu demselben gelangen können. Johannes Fuchs, Hemmingen, O.-A. Leonberg, Württ. 10. 7. 99. F. 5905. ;

45, 119 541, Keulenförmiger Halter gegen Uterus- und Sheidenvorfall bei Thieren. A. Blume, Tönning. 10. 7. 99. B. 13 991.

45. 119 549, Eensenring aus Klammern, die unter si< und mit einer geshlißten Préeßplatte dur Verschraubung verbunden sind. Reinhold Mehler, Aalen, Württ. 11. 7. 99. M. 8703.

45. 119 557. Rehwildlo>e, bestehend aus einer Röhre mit durdlomten Einsatz zur Aufnahme einer vers<hiebvaren Stimmenzunge. B. Beyer's Atelier für Kunstgeigenbau, Erfurt. 3. 7, 99. B. 13 062. ;

45. 119 566. Flobfanglappen aus Fries oder Wollstof mit aufgedru>kter sherzhafter Inschrift und entsprehender Verpa>kung. Alfred Faber, Leipzig, Reichsstr. 45. 25. 2. 99." F. 9597.

46, 119 322. Viertaktmotor mit am Maschinen- gebäuse mittels gelenkig aufgehängter Bolzen und Üeberwurfmuttern vers<raubten Zylinderdeel. Boris Lougtky, Berlin, Französischestr. 49. 21. 10. 98. L. 5793.

A7, 119285. Ungetheiltes Ringshmierlager mit die Lagerhülse in der Mitte umgébender taschenförmiger, durh De>kel ges{<lossener Kammer

owie Aussparunç, Schrägflächen und Kngasnuthen lar die Oelvertheilung in der Schale, Mühlen- bauanstalt und Maschineufabrik vorm. Gebrüder Se>, Dresden. 28. 6. 99. M. 8658, *

4%, 119 331, Stellring aus zwei mittels Nuthen und Klemmfedern zusammengehaltenen

albringen mit einem oder mehreren einge- <raubten oder mit Schulter eingesetzten Körnern, Wilhelm Unger, Wertheim a. M. 20. 6. 99.

U. 882. v ez Las 361. A us Cr weis S({hlußring gegen unbea es Verschieben ge- sihertes Kugellager für Milebzentrtfengen u.

Friedrib Koch, Frank, Klafî

47.

47.

47.

119 375. vous M Wellen u

bestehend aus in die Bohrung rei

Spiyen laufender Scheibe. Hermann Zip Leipztg, Bayerischestr. 7. 3. 7. 99. Z. 1677. 119381, Schwimmer mit genuthetem Kopfaufsaß und aufgezwängter Federzwinge. BARAE MERERRGERNR Hamburg. 4. 7. 99,

119 386, Ringkette mit großen Glied- Ee A. Bahls, Bruchsal. 5, 7. 99,

47, 119 426. Auslöéfupplung für Shmier-

pressen zur selbstthätigen Auslösung na< er- reihtem Tiefststand der Preßkolben. Sächsische Armatureufabrik Act. - Ges. vorm. Michalk, Deuben b. Dresden. 8. 7. 99. S. 5503. 119 470, Rohr aus weihem Metall mit als Bewehrung dienenden Außenrippen und zwischen dieselben gelegten Drähten. Felten & Guilleaume, Carlswerfk, Mülheim a. Rh. 27. 4. 97. F. 3484. 47, 119 640. In Ringform gepreßte Asbest streifen für Stopfbüchsenpa>kungen. Hermann Kirsechuing u. Friedrih Altshwager, Berlin, Fehrbellinerstr.. 97. 11. 7. 99. K. 10759. 47. 119 652. Kugellager mit verschließbaren Oeffnungen zum Einfüllen und Herausnehmen der Agen H. Müthrath, Inden. 13. 7. 99. 47, 119654, Rohrschelle mit Keilvers{luß. Otto Eggert, Königsberg i. Pr., Schüßenfstr. 2a. 14. 7. 99. E. 3366. 47%, 119655. Metallfaserpa>ung aus abge- drehten Metallspähnen. Hermann Hagelstein, Hamburg, Grasfeller 10. 14. 7. 99. H. 12 334. 49. 119 261. Sraubenförmiger Fräfer. Mar Schindler, Dresden, Friedrichstr. 61. 19. 4. 99. Sh. 9312. 49, 119280. Nechts- und linksseitig verwend- barer Drehbstahlhalter für bogenförmige Einsaß- stähle in drehbar beweglihen Klemmbaden. Heinrih Dieckelmaun, Kiel, Waißstr. 66. 22. 6. 99. D. 4486. 49. 119342. Verstellbarer Drehdorn für Drehbänke, Schleif- oder Schmirgelmaschinen 2c. Aug. Meiselba<h Nachf., Leipzig-Lindenau. 7. 7. 99. M. 8693. 49. 119 524. MAutomatis<he Façondrehbbank, deren Mechaniémen zum Halten des Arbeits- stü>es und zum Verschieben der Mefser 2c. direkt von der Spindelkopfwelle aus bethätigt werden. Da Y L INEIEREN Hilden b. Düsseldorf. 10. 7.99.

49, 119 526, Auf die Wange einer Drehbank aufzuseßender verstellbarer Säge- und Fräsapparat. Friedri<h Lor<, Frankfurt a. M. - Bolkenheim, Königéstc. 27. 10. 7. 99. L. 6565. 49. 119 533, Drehbankdorn mit keilförmiger Verstärkung und einem aufschiebbaren, keilförmigen dur eine Schraubenmutter gegen das W tüd zu pressenden Ring. K. Halbach, Nonsdörf. 10. 7. 99. H. 12312. 49. 119 543, Vorrihtung zum Biegen von Drahtösen u. dgl., gekennzeichnet dur<h eine in einem Gestell drehbare Planscheibe mit centrischem Wi>keldorn und excentrishem Biegedorn und ein am Gestell vershiebbares Drahtauflager. Friedrich Schreier, eierfeld i. S. 10. 7. 99. Sch. 9719. 49. 119 550, Bohrfuttergehäuse, bei dem die in unter 709% geneigten Bohrungen geführten Klemmba>ken dur einen mit dem Außengehäuse verbundenen Stellring eingestellt werden. Otto H Berlin, Blücherftr. 18. 11. 7. ‘99. 49. 119 567, Verstellbarer Stahlhalter für Scraubenschneidmashinen mit dur feitlihe Stellshrauben und Keil in zweifaher Richtung verstellbarem Schraubenschneidstahl. Hugo Kaiser, Hilden b. Düsseldorf. 16. 3. 99. K. 10179. 49, 119 570. Lohmaschine mit Schaltwerk- antrieb, Münchener Werkzeugfabrik G. Häusler & Co., München, 4. 5, 99, M. 8440. 49. 119 603. Lünettenlager mit zwei oder mehreren, auf Kugelkränzen laufenden Kugeln als Auflage für die Welle. Gustav Junggebauer, Hannover, Edenstr. 56. 6. 7. 99. J. 2657. 49, 119633. Beim Abdrehen von Muttern auf der Drehbank zu verwendendes, gabelförmi gestaltetes Drehbankfutter. W. A. Winogradoff, St. Petersburg ; Vertr.: Hans Friedri, Düssel- dorf. 11. 7. 99. W. 8765. 49. 119 642. Mewhanish betriebenes Rüttel- Feb zum Gleichrichten von Werkstücken. D e Waffen- und Munitionsfabriken, Karls- ruhe i. B. 12. 7. 99. D. 4518. 50. 119357. Knochenmühle mit am Boden eines zylindrishen Gehäuses rotierendet Messer- \cheibe, gegen wel<e mittels eines Preßde>els die Knochen gedrü>t werden. C. Behm, Waren i. M. 15, 5. 99. B. 12746. 5%, 119 374, Dur Einwerfen einer Münze auslôsbares, auf einen Pfeifeninehanis8mus tvir- kendes Federwerk mit aus einem Zwischengetciebe bestehender Aufzugsvorrihtung und mehreren dur< Excenter bethätigten, zum Ablegen der Münze bzw. Auslöfen eines Musikwerkes dienen- den Hebeln. Wilhelm Apitz, Leipzig, Brühl 27. 3. 7. 99. A. 3496. h 51, 119 384, Blasinstrument mit regulier- barem Ton aus einer Klappenanordnung, \limm- barem Mundstü> und besonderen S{henkeln zum Einstimmen. Francis J. Richmond, San Francisco; Vertr.: M. L. Bernstein u. G. S Berlin, Blumenstr. 74. 4. 7. 99, 51. 119 396, Notenaufschreiber, dele in einer dur die Tasten zu bethätigenden reib- vorrihtung behufs Markierung der ange en Tasten auf einen ih abrollenden Papi 29 Tomasz Nowakowski, Warschau; Vertr, : Dagobert Timar , Berlin, Luisenstr. 27/28. 6. 7. 99. N. 2420 ies

51, 119 440. Harmonika - De>kel aus Mata f E Ueberzug einlage zwischen diesem un ‘die M platte gänzli bede>end. C. eel Untersachsenberg. 21. 6. 99, S. 5455 51, ZEDAON Mut bars «- Bek!

deé t eingepreßten, an der Meund geschlossenen Shallfantlen Ma

dgl. A. Koch, Ottmachau. 14. 6. 99

44. 119480. Synürôse mit aufgesetter,

K. 10 364,]

Liosfinzen, Württ. 6, 7. 99, H, 12 51, Sea E tunbharinaiita n der