1899 / 190 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

} KNlafse. H es 45. 120 054. Jm Kugelgelenk verftellbarer Sensenhalter. Karl Lucas u. Gmil

| Gräfenroda i. Th. 7. 4. 99. L. 6312.

45. 120059, Auf dem NRüdcken tragbarer Schwefelzerstäuber, bei welhem der Schwefel durch eine drehbare fiebartige Walze zerftäubt in den Luftkanal kommt. Joh. Fuhrmann, Freins- heim, Pfalz. 830. b, 99. F. 5794.

45. 120060, Handshwefelzerstäuber, in welchem mittels einer Reibvorrichtung der ballige Sc{wefel selbstthätig während der Arbeit zer- rieben und ausgeführt wird. Joh. Fuhrmanu, Freinsheim, Pfalz. 30. b, 99. F. 5795,

45. 120 078. Hundekamm in Striegelform. Bürsteufabrik Erlangen A. G. vorm. Emil Kräuzlein, Crlangen. 13. 7. 99. B. 13 120.

47, 119 661, Schmierbühse mit unter Feder- druck stehender Deckelhülse. H. F. Loos, Nürn- berg, Peyoldstr. 3. 20. 8, 98. L. 9592.

47, 119 662, Schmierbüchse mit federnd ge- mater und seitlich mit Gingußöffnung ver- sebener, vershiebbarer Delkelhülse. H. F. Loos, Nürnberg, Peyoldstr. 3. 20. 8. 98, L. 5729.

4%, 119 694. Kugelshaliwerk für Schmter- pressen und Pumpen, welches aus mehreren zu gemeinsamer Wirkung verbundenen Einzelschalt- werken besteht. Sächfische Armatureu- Fabrik, A..G. vorm. W. Michalk, Deuben b, Dresden. 3. 7, 99. S. 5439.

47, 119695, Mehrzylindrige Schmierpresse, wit zwischen den Preßuylindern angeordnetem Widerlager für die Betriebsshraubenspindel. Sächsische Armaturen-Fabrik, A.-G. vorm. W. Michalk, Deuben b. Dresden. 3. 7, 99. S. 5486.

47, 119 696. ESchmierpresse mit vier Fp zylindern, bei welchen die Preßkolben dur ein, zugleih als deren Mutter dienendes Kreuzstück mit der Betriebs\{raubenspindel verbunden sind. Sächfische Armatureun-Fabrik, A.-G. vort. A LEAIE Deuben b. Dresden. 83. 7. 99. S. 5487.

47. 119 697, Mehrzylindrige Schmierpresle, mit am unteren Stirnende der Schraubenspindel angeordnetem Widerlager. Sächfishe Arma- turen-Fabrik, A.-G. vorm. W, Michalk, Deuben b. Dresden. 3. 7. 99. S. 5488.

47, 119 698, Schmierpresse mit am oberen Stirnende der Schraubenspindel angeordnetem MWiderlager. Sächsische Armaturcu-Fabrik, A.:G. vorm. W. Michalk, Deuben b. Dresden. 3. 7. 99. S. 5489.

47. 119 986, FeelvorriBiung für Fahrräder, Nähmaschinen u. dg!l., bei welcher ein genaues Quantum Oel dadur ausgespritt wird, daß in einem Oelbehälter ein Meßzylinder mit Kolben eingesetzt ist. Carl Schmitt, Mannheim, Fabrik- station. 18. 7. 99. Sch. 9769.

47, 120 088, Synurshloß mit Dorn-Schraub- stöpfeln. Gottfried Endter, Albrechts b. Suhl. 20. 7. 99. E. 3382.

47, 120 089. Metallener, zentrisher Stopf- büchsen-Packungsring aus zwei excentrischen in einander geschobenen Ringen. Allut Noodt & Meyer, Hamburg. 20. 7, 99. N. 2435.

47, 120 090, Stopfbüchse mit federndem ge- s{lizten Sicherungsring in einer Ringnuthe über der Grundbüchse. Allut Noodt & Meyer, Hamkurg. 20. 7. 99. N. 2436.

4%, 120 091. Balanzierlager für Wellen an Dreschmaschinen mit Zapfen tragender, in Schlitzen drehbarer Nuß und einem die Nuß lagernden senkreht drehbaren Lagerring. Carl Lift, Wiehe, Prov. Sa(sen. 29. 7. 99, L. 6599.

47, 120092. Stahlguß-Riemerscheiben, Räder u. dgl. mit gabelförmigem Anschluß der Speichen an den Kranz. Actiengesellschaft der Eisen- und Stahlwerke vou MeoEA Ser Schaff- hausen a. Rh.; Vertr.: A B. Drauy, Stutt- gart. 20. 7. 99, A. 3530.

47, 120 098. RKegelförmiges Ventil zum Ver- {ließen von Entlüftungsöffnungen an Gefäßen aller Axt, scwie für Purapen u. dgl. Nich. M, Eßlingen a. N. 20. 7. 99,

47. 120 097, Stellbares Rollen - Zapfenlager. Carl Wendt, Pankow b. Berlin. 21. 7. 99. W. 8802.

47, 120100, Starre Verbindung von aus Blech hergestellten Konstruktionstheilen mit Drabt- theilen. E. P. Lehmann, Brandenburg a. H. 22. 7. 99. L. 6605.

49, 119 836, RKettenfellvorrihtung für Bi- jouterieketten, bestehend aus einer Federndruck- einrihtung, einex Regen Spur ín dem Feilnagel und zwei verstellvaren, die Kette [leitenden EarungotTeben. Väßlex « Hörule, Pforzheim. 14, 7. 99. B. 13113,

49, 119 895, Drahtgefleht mit abwe(hselnd rechts und links flach gedrückten Drahtspiralen.

d: OEEDIe Hohenlimburg. 10. 7, 99.

49, 119 897, Verstellbares Windeisen, be- stehend aus zwei neben einander angeordneten Balken, wel@e dur ¿wei seitlich angebrachte Gewindebolzen verstellbar verbunden find, Otto vou Sa, Remscheid-Bieringhausen. 13. 7. 99. E N S R D

49. 119 900, Konisch gewalzte, gehärtete und blank gesliffene oder polierte Stahl- bzw. Eifenschiene. Rob. Herder, Ohligs b. Solingen. 13. 7. 99, H, 12336,

49, 120042, Löthapparat für Bandsägen u. dgl. mit dur eine wärmeisolierende Schicht geschüßtem Ventilgehäuse und Blasebälgen. H. Homutel, Maine. 20. 7, 99, H. 12381.

51, 119 864, Selbfikassierender Musikautomat, bei wel&em der Münzenfanghebel dur ein Ge- stänge mit der Auslös- bzw. Sperrvorrihtung des Musikwerkes verbunden ift. Hugo Weigel, Leirzig, Bayerschestr. 81. 18, 7. 99. W. 8786.

51. 19 S874. Meqanisch spicelbare Klaviere, Pianinos u. dgl. mit Pedalhebelantrieb der Frik- tionsroalze und von dieser bethätigtem Noten- blott. E. Lippmauu, Zeiß. 17, 5. 99, L, 6414.

51, 119 872, Mechanish sptelbare Klaviere, Pianinos u. tgl, mit von einer durch Pedalhebel angetriebenen Achsé aus bethätigten Friktions- walze und Notenblatt. E. Lippmaun, Zeiß. 17. 5. 99. L, 6520,

51, 119 994, Mit Spiralfedern ausgerüstete Luft- und Baßklappen für Harmonikas, H. F. Herfeld, Neuenrate, 19, 7. 99, —'H. 12 376.

Lefler,

54, [19 870, Papprahmenstanze

Kla C. G A E 119 594. Nadeleinseger für Nähmaschinen. Uy Münusch, Isny. 26. 6. 99,

52. 119 846, Nähmaschinen-Schiffhen mit der Oeffnung für die Einführung der Spule am raden Ende, welche durch eine zur Seite beweg-

uud Fahrräder-Fabrik Bernh. Stoewer, Actien-Gesellschaft, Stettin-Grünhof. 15. 7. 99. N. 2431.

52, 119854, Selbstthätig wirkender Aus- rüder für Spulapparate der Langschiffmaschinen. Erste ungarische Nähmaschinen- u. Fahr- radfabriks-A. G., Budapest ; Vertr. : O. Krueger

99. E, 3375.

52. 119 995. Nähmaschinen-Ringschiffhen mit vom Untertheil abnehmbarem Deckel. G. Schmidt, Köbschenbroda. 20. 7. 99. Sh. 9774.

53, 120 048,’ Fleischräuher-Apparat mit über dem Feuerbebälter angeordnetem, De förmigem Gehäuse mit drehbarer Räucherstellage. Wilhelm Nictsch jun., Halle a. S., Geiststr. 17. 4. 2, 99. N. 2249.

53. 120094. Kräuterthee in N eines ylinders mit kleinerem Durhmefser wie die öhe. C. Lück, Kolberg. 21. 7. 99, L, 6603.

54, 119278, Postlarte mit auf der Nüseite aufgedruckten, die Briefmarkensprache erläuternden Markenbildern. Friß Schardt, Nürnderg, Färberstr. 26. 13. 6. 99. Sch. 9565.

54, 1195741. Buchhändlerishe Versendung®- liste mit alphabetisher Ordnung und genauen statistischen und charakteristischen Angaben über Städte und darin befindliwe Firmen. Walther Fiedler, Leipzig - Neustadt, Eisenbahnstr. 1. 8, b. 99. F. 9756.

54. 119 572, Buchhändlerishe Geshäft8-Ab- \{luß-Liste zum Eintragen von Konten-Abjhlüssen mit Rubriken für Baar-Absat, Saldo und Dis- ponenden 2c., gekennzeihnet durch alphabetische Ordnung und genaue statistische resp. charakteristifsche Angaben über Städte und darin befindliche Firmen. Walther Fiedler, Leipzig-Neustadt,Gisenbahustr.1. 8. 5. 99. F. 5757.

54, 1419 682, Scherzpostkarte oder Kartenbrief mit Ergänzungsbildern, gekennzeihnet durch die nur theilweise umklappbare, auf der unteren Lage durch perforierte und aufgeklebte Ränker gehaltene obere Papierlage. Wolsrum & Hauptmann, Nürnberg. 17. 6. 99. W., 8684,

mit durch

\chiefe Ebenen bewegten Messern. Ernst Oeser, Berlin, Dresdenerstr. 79. 1.4. 99, D. 1510. 54, 119 898, As8gaberegister, aus einer mit graden und kreisförmigen Skalen versehenen Platte mit entspcechenden Schiebern und Drehzeigern zum Anzeigen der ausgegebenen Geldbeträge.

Ortweiler & Co. u. Ioseph Schäfer, Frank-

furt a. M. 13. 7. 99. O. 1595,

54, 1199320, Mit Reklamevorrihtung kom- binierter Zigarrenabshneider, bei welhem durch Niederdrücken des Schneidmessers ein über ein Walzenyaar gespanntes mit Annoncen versehenes Band gedreht wird. Heinrich Viedermaun u. Emil Laungweil, Prag; Vertr.: G. Brandt u.

; S Berlin, Kochfir. 4. 18. 5, 99,.—

54. 119 970. Durch die Thür bethätigte Vor- richtung zum Bewegen eines mit Reklameschrift odex Bildern versehenen endlosen Bandes. Willy

H. 12 345.

54, 119 976, Arsichisposikarte mit dur Per- forierung oder Rißung abtrennbarem Karton- Kästchen oder Falt-Schächtelchhen, Chromolith. Kunstdruet u. Verlagsanstalt Frauz Fried- berg, Berlin. 15. 7. 99. C. 2421.

54, 120 080, Ahnentafel für 16 Ahnen mit derartiger Anordnung der einzelnen Rubriken, daß gleiche Generationen nebeneinander und die jüngeren unter die älteren zu stehen kommen. Paula, Freiherr Droste zu Hülshoff, Berlin,

aulftr. 7. 15. 7. 99. D. 4532.

54. 120 08K. Stadtführer in Buchform, „bei welchem die öffentlichen Interessen-Objekte und die näheren Angaben über dieselben rubriziert find. Heinri Markmanun, München, Brunn- straße 8 u. 9, 17. 7. 99, M. 8731.

55, 120084, Aus auf der Vorderseite ge- zahnten Gußeisenständern und an den beiden Gnd- stücken mit Ningnuth versehener Stange be- stehender Papieraufroll-Apparat. Heinrich Haag, Nosastr. 9, u. Carl Zipf, Colomvostr. 17, Frei- burg i. B. 18. 7. 99. H. 12 357.

56, 119759, Der Form des Rückens des Thieres angepaßtes Lúftdruckkissen mit die Wund- stellen einschließenden Vertiefungen zum Zweck, das Scheuern und Drüken derselben zu ver- hindern. Theodor Sehlüterxr, Bremen, Heerden- thorfteinweg 33, 27. 6. 99. Sch, 9650.

56. L119 910, Mit zugespißtten und angesck@ärften Nasen ausgeftaiteter runder oder in polygonaler Form gebilveter Halsterring für Reit- und Zug- pferde. I. B. Mors, Mannheim, H. 7. 32. 15, 7. 99. M. 87295.

57, 119 702. Walzenpresse zum Satinieren und Meattieren von Bildern und Papieren auf kaltem Wege. A. H. Anders, Dresden, Pfoten- hauerstr. 43. 5. 7. 99. A. 3500.

57, 119 714. Photographische Doppelkafsette mit profiliertem dreifalzigen Metaällrahmen. Dr. R. Krügener, Frankfurt a. M.-Bockenheim. 10, 7. 99. K. 10 762,

58, 119 9082, Freistehende kombinierte Schrau- ben- und Excenterpresse. Carl Menzel, Aachen, Lütticherstr. 12. 14. 7. 99. M. 8723.

568, 120 013. Obst- und Weinpressenbiete aus Steingut. Richard Schwiekert, Freiburg i. B. 27. 6. 99, Sh. 9656.

59. 119705, ODruckpumpe mit Membrane und in dieser ne raGten Kugqelventil. R.

Nasch, Ruhrort. 7. 7. 99. R. 7039.

59, 119 728. Dämpfvorrichtung für die Dampf- kolben bei Dampfpumpen, darin bestehend, daß der hintece Theil des Zylinders durch einen be- sonderen, mit Rücktschlagventil versehenen Kanal mit dem Damypfzulcitungskanal verbunden ist. Oddesse - D AMPIDORpeR - Me Rare m. b. H., Hamburg. 12. 7. 99. D. 1592.

59. 119835, Im QDruckventilgehäuse an-

Sewade Co,, Erfort.

geordnetes Umführungöventil für Papen, Otto 4. . 99, E S. 9743. i

iche Brücke vershlossen ift. Nähmaschiuneu- }

u. H. Heimann, Berlin, Dorotheenstr. 31. 17. 7.

Pie DARelooes Averéstr. 14. 14. 7. 99.

Klasse. 4 j Ee 119 837, Güllenpumpen-Steigrohrbentil, deffsen Gehäuse mit vershließbarer Thür und einer Ablaufschraube versehen i\t. Jacob Bauer, Moos b. Radolfzell i. B. 14. 7.99. B. 13 114.

59. 119 84S. Jauchepumpe aus drei s{chmiede- |

eisernen Nohren, deren eines senkrehtes Rohr den Kolben und das lederne Saugventil, deren anderes das lederne Druckventil trägt und am unteren Ende dur einen Holzstopfen abges{lossen ist, am oberen Ende mit einem Zinkrohr oder Eisenrohr in Verbindung teht. Karl SPlvarh- Weilheim-Teck, Württ. 15. 7. 99. . 9745. 59, 120058, Jnjektor mit zwischen Dampf- düse und Speiserückshlagkegel etngesezter Saug- düse, welhe von der Misch- und Druckoüse dur eine konstante Unterbreœung getrennt ist. C. W. Julius Blancie & Co., Merseburg. 30, 5, 99.

B. 12 852. Asbest-Schußschirm für Dach-

GL. 119 736, luken mit verstellkarem Schaft. E Mess

mann, Waldenburg |. Sl, P. 4673.

GL. 119 879, Apparat zum Lösen von Feuer vermittels flüssiger Kohlensäure, bestehend aus fech3 Behältern, deren jeder für fch und dur ein am Sammelrohre befindliches gemeinsames Ventil url Yen ist. M. Mendelsohn, München, Landsbergerstr, 55, 16, 6. 99, M. 8621,

63. 119 749, Fahrradantrieb mit excentrisch zum getriebenen Rad gelagertem Kurbelarm, dessen wirksame Länge veränderlich ist. Heinrich Scchwalm, Weylar. 5. 5. 99, S. 9397.

63. 119 787, Verstell- und drehbarer Fahr- radhalter mit in den drehbaren Mittelftab ein- edrehten Nillen zum Eingriff der Le Bier, chraube für die Höhenlage, J. F. Meyer, Bromberg, Bahnhofstr. 95a, 13. 2. 99. M. 8057,

63. 119 790, Laufmantel für Fahrradreifen,

bestehend aus zwei endlosen Stoffbändern, zwischen denen zwet façconnierte Gummistreifen die den Mantel in dec Stahlfelge feslhaltenden Wulste bilden. Hugo Hennig, Mannheim: Neckarau. 13, 5. 99, H. 12012.

63, 119 801, Durch Schraubenflansche an die Nabe befestigte, unverrückbare Lagerbüchse, mit die Holznabe durhsezendem, vershließbarem Metallrohr zur Einführung des Schmiermittels. gane ZEORERS, Hennef, Sieg. 21. 6. 99.

63, 119805. Steuersperre für Fahrräder mit im oberen Rahmenrohr angeordnetem Chubb- chloß, dessen Riegel in das Steuerrohr eingreift. Willy Heuker, Pirna. 29. 6. 99, H. 12 259.

63. 119 841A. Nadreifen mit zwischen Reifen und Felge paarweise angeordneten Lamellenfebern, deren Enden verschieblich verbunden find. Dscar Klemm, Jüterbog 2. 15. 7. 99. K. 10783,

63. 119 850, Dreirad für mehrere P-crsonen mit kombiniertem Fuß- und Hand-Betrieb. J. Ladizenski, Notoorofsjifk; Vertr. : C. Gronert, Berlin, Luisenstr. 42. 15. 7. 99. L. 6579.

63. 119851, Shußmantel aus Fagçoneisen für Gummiradreifen. H. C. Dehn, Hamburg, Steindamm 109. 15, 7. 99, D. 4523.

63, 119859, Fahrrad-Signalglocke, bei welcher das Klöppelwerk dur ein auf der Felge laufendes Friktionsrad in Bewegung gefeßt wird. Ludwig Schmitt, Mannheim, Fabrikstation. 17. 7. 99. S. 9754.

63. 119 860, Polygonrahmen mit der Nad- form angepaßtem Sißrohr. Max Schueider, Fürth i. B., Nürnberger str. 103. 18. 7. 99. S. 9764.

63. 119 S862, Auf einer Feder ruhende, in dec dhe einstellbare Lenkftange und Sattelfiüße an ahrrädern. Leopold Gerechter, Berlin, Kosen-

thalerftr. 43. 18. 7. 99. G. 6471.

63. 119 868. Vorritung zum Abstreifen des Schmutzes bei Wagenrädern, bestehend aus einem federnd gegen den Radreifen F ausse wechselbaren Abstreismesser. Meinhold Gott- (R, Nd b. Neurode è. Sl. 18.7. 99. G. 64

63, 119 874, Wagenbremse mit in die ge- theilte Zugstange einges{altetem Spannschloß und Kegelradantried, Mathias Schön, Mal- statt-Burbah. 7. 6. 99. Sw. 9548.

63. 119 927. Zweirad für zwei nebeneinander sißende Personen mit zwei gekröpften, aus einer Kurbel und einer doppelt langen Gegenkurbel be- stehenden Theilen und mit einer zwei Handhaben tragenden Lenkstange. Giulio Ru8ecoui- Cierici, Mailand; Vertr. : Maximilian Mint, Berlin, Unter den Linden 11. 8. 12. 98, R. 6311,

63. 119 927. Eisaßhülse für die Lenkstangen- und Sattelstührobre von Fahrrädern. Vüsche «& Pithan, Berlin. 5. 6.. 99, B. 12 907.

63. 119 949. Fahrradständer mit verstellbaren Armen. E. F. C-Duden, Jever i. O. 29. 6,99. O. 4501.

63. 119950, Absperrung für Fahrräder mit auf der PedalaŸse vershiebbarem, in diefe ein- greifendem Stellring. Karl Eichert, Augöburg. 30. 6. 99. E. 3337.

63. 119 998, Zusammenklappbarer, an der Hinterradgabel eines Fahrrades zu_befestigender Gepädiräger. Ed. L Eg anne Düsfselvorf, Vol- merswertherstr. 20. 7. 99. L. 6993.

63. 1419 999, Zusammenklappbarer, - beliebig vorn oder hinten an Fahrrädern [lösbar zu be- festigender Gepäkträger. Ed. Liesegang, Düssel- dorf, Volmerswertberfstr. 20. 7. 99. L. 6594.

63. 120 000, Steuerungssperrvorrihtung für Fahrräder mit einem das Steuercohr arre- tierenden Horizontalen Bolzen. Erhard Hör, Nürnberg, Ptittl. Kanalstr. 21. 20, 7. 99, H. 12 384.

63. 120 008. Auseinanderklappbares Lager für die Hinterradahse an Fahrrädern. A. H. Nogers u. H. Patrick, Birmingham; Vertr.: Hermann Neuendorf, Berlin, Madai- straße 13. 25, 10. 98. R. 6167,

63. 120 OLL, Kurbela&se für Fahrräder mit

yramidenförmigen Guden, auf denen dte ent- sprechend ausgebildeten Kurbeln durd) Schrauben- muttern festgehalten werden. Wanderer-Fahr- radwerke vorm. Wiuklhofer & Jaenicke, Schönau b. Chemniy. 23. 6. 99, W. 8697.

64. 119 684, Hermetisch Ra Ge- faß mit Junenkühlung zum Konservieren von Genußmitteln. Gustav Kobe, Schwientoch wiß, „Schl. IN 6, 99, In K. 10 676.

lo-

Klasse. 64. 119 685.

ahn mit eiförmig ausge, böhltem E üken, _welWes dur cin mit Gewinde versehenes Ausgußgehäuse reguliert und elastishe Scheibe abgedichtet ist. Paul Bredt jr Düsseldorf, Oststr. 22. .6, 99. B. 13007" 64, 119 701, Nunder Gummiring für Stempel, abdihtung an Niederschraubhähnen. Rudolph En Berlin, Friedrichstr. 214. 5. 7, 99,

. 8739.

64, 210 719, Korkzieher mit unter Wirkung einer Feder stehendem Aufseybügel. A. H. Cunz u. D. H. Cunuz, Steinbah-Hallenberg. 11, 7 99, G. 2415. f;

64, 119737, Tragbarer Schanküish mit Liqueurglaëftänder, der die Gläser direkt unter den Aus3lauf der Flasche stellt. Hermann Delin, Berlin, Chorinerste. 9. 15, 7, 99, D. 4594,

64, 119 806. Vorrichtung zur Reinigung von Bierleitungen mittels Druckwasserleitung, gekenn« zeichnet durch ein mit MReinigungspulver per, sehenes Mein )gungegeral, durch weldhes das Wasser der Leitung zugeführt wird. Emil Schwedler, Meiderich. 29. 6. 99. Sh. 9670,

64, 119 918. Trinkglas aus tin- bzw. aus, einandershraubbaren CTheilen mit sch verjüngen- dem Durchmesser. G. Schauroth, Jena. 17, 7, 99, S. 9750.

64, 119925, ODoppelvershluß - Kannendefe] mit zur Aufnahme etnes Abdichtringes 1m- gebördeltem Rande und einem als Auflagfläße dienenden Absaßze im zylindrishen Dekelkörper, Kraemer «& Comp., Oberscheden. 19. 7, 99,

K. 10 802. 64, 119990. Auf den Flaschenhals jy ender, durch einen über Flaschenhals und rihterhals greifenden und über Vorsprünge qn leßteren zu ziehenden Gummistulp festgehaltener Trichter zum Ginfüllen von Beeren in Flas, Fanni Gürtler, Dresden, Seidniterstr, 17, 19. 7. 99, G. 6475.

64, 120015, Mechanisher Flaschenvrljlj mit zwei am Gelenk angeordneten, seitlid hr stehenden, als Sandariff dienenden Ausbieguy, Heinrih MNRudolf , Berlin, Alt-Moabit #, 27. 6. 99. N. 6994.

64, 120016, Mechanisher Flaschenverslh mit zwet an der Zugschleife angeordneten, seitlih bervorstehenden, als Handgriff dienenden Aub biegungen. Heinrih Rudolf , Berlin, Ab Moabit 98, 27. 6. 99, R. 7085.

64. 120 017, Konfervenbüchsen-Berschluß aus

Mutter mit Dichtungsring und Ded- und F

Schraubplaite. August Dammann, Größenberg b, Waldbröl. 28. 6. 99, D. 4495.

65. 120 047. Propellernabenstück mit an- gegoffenen Armen zur direkten Beteftigung der Schaufeln an leßteren. Franz Deißler, Berlin, Melchiorstr. 45. 22, 7 99, D. 4545,

66, 119 830. Fleischs{chneidevorrichtung mit Nostmessern, welche sich kreuzen. F. B. Wittber, Chemniß, Müllerstr. 28. 13. 7. 99. W, 8772,

6G, 119 852, Borrihtung zum Betäuben der Thiere vor dem Schlachten, bestehend aus einem Halsrahmen mit beweglidem Messer. Siegfried Böhm, Friedenshütte, O-S. 17. 7. 99, B13 129,

66. 119 867. Fleischadmaschine, deren Gs häuse nur theilweise mit Rippen versehen ift, Alexanderwerk A. vou der Nahmer Gesell schast mir beser. Haftung, Remscheid. 4. 3. 98,

67, 119 $82. Auf geeignete Unterlage mow tierter Messershärfer mit in bestimmter Swräg ih kreuzenden Stahlstiften. Peter Wenning, Düsseldorf, Palmenstr. 13. 23. 6. 99. W. 870

67, 119 885, Aus einem Behälter mittl ScGwamm o. dgl. saugender Schleifsteinanfen(tt Adolf Mouno, Henrichenburg. 26. 6. 99, - M. 8651.

68. 119 680, MAbsperrvorrihtung an W {löfern, mit am Schloßriegel oder Falle up brachtem Zapfen zur Feststellung derselben du eine Schlioßmutter. J. C. F. Kaufiauth Velbert, Rheinl. 16. 6. 99.,— K. 10 646,

68. 119 729, Kassenshrank-Mantel mit s{alw förmigem, mit seinen umgebogenen Rändern stumpf gegen die Seitenwände des Mantlt \toßenden Deckel bzw. Böden. Carl Herman, Nürnberg, Lorenzerstr. . 12. 7. 99. H, 12322.

68, 119 797, Borrihtung zum Anschließen von Fahrrädern, bestehend in einer Kelte oder Seil mit Schloß ohne apa Moriß O mauu, Berlin, Flensburgerstr. 17, 19. 0. 99 G. 6360. s

68, 119 802, Feststelvorrihtung für Fénster, bestehend aus Nasten-Segment und federnden Einfallzapfen mit Betbätigungsarm. M Zapff, Leipzig - Neustadt, Eisenbahnstr. 21. 6. 99. 3. 1664

68, 119 S810, Feststellvorrihtung für gets bestehend aus Raften-Segment und von gas beeinflußtem Einfallzapfen mit Beth arm. Ernst Zapff, Leipzig-Neustadt, Eisenbah straße 47. 1. 7. 99. 3. 1679. i

68, 119 818. Fensfter]teller, bestehend

einem Winkelsegment mit ausziehharem S! d

in dessen Ausfparungen der Fensterflügel, ¡ einem Stift sich darin einftellend, festgebaliat Gustav Baader, Stuttgart, Silberburgstt 10, 7. 99, B. 13083. u

68, 119 826, Aus einem Stü hohlgep# Blech bestehender Griffhalter für Möbel x 8 F. L. Otto, Döbeln. 12. 7. 99, a ih

68, 119 865, Sgsließfalle mit ele u Auslösung. Dieterichs «& Löffelhardt, © burg. 18. Ti 99, T 4534. 6:0

68, 119 S880. Pulver- und diebessichere? ‘u \hrankchubbschloß mit steigenden Zuhaltung i durh Schlüssel beweglihem Miegel. 19,8

Na, E Alexanderstr. 14.

zt ave: Aue, BageuleverWluß, ert a /

ven estgepreßter Olive. Gevelsberg. 12. 7. 99, M. 8709.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berl

Drudck der Norddeutschen Buchdruckerei und Vers Anstalt Berlin SW., ilbelmstraße Nr,

72, 119 686,

M 190.

Vierte Beilage zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen

Berlin, Montag, den 14. August

Der Inhalt dieser Beilage, În welcher die Bekanntmachungen aus den

andel8-, Genofsenshafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Lite

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. a. 103)

Das Central -

uch - durch die Der SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden,

andels - Register für das Deutsche Reich kann durch alle Post - Anstalten, für oniglihe Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Sl ais!

Gebrauchsmusier.

Klasse (Sud) 68

, 119 911, Sélüssel mit zwei Bärten, von denen der eine als Griff zum Drehen des anderen Bartes dient und einen starren Schaft, L Stärke dem s{hwäceren Schlüssel und de

Länge zwishen den Bärten der größten Einsteck- tiefe entspriht. Salomon Seligsohn, Berlin, Hallesches Ufer 16. 17. 7. 99. S. 5540.

, 119 916. Elektromotorisher Thüröffner mit drehbbacer Welle und Druckdarm. Dieterichs ckœ Löffelhardt, Hamburg. 18, 7. 99.

O. 4533.

68, 119924. Kassette mit Deckelscharnier, welches aus einem an die Dekelkante genieteten Stab mit in die Seitenwände eingreifenden Zapfen besieht. Akt. - Ges. Fahrrad- «& Masch.-Fabrik (vorm. H. W. Schladitz), Oresden. 19. 7. 99. A. 3525.

68, 119 996, Aus einem Stück Metallbleh geprägte und gezogene Thürdrückerrosette mit Führungsbüchse. Schmidt & Co., Commandit- Gesellschaft für Metallwaaren-Fabrikation, Schwelm. 20. 7. 99. Sh. 9776.

6s, 120 045. Geldshrankshloß mit dur am Niegel eines. Schlosses von beliebiger Konstruktion gesihertem Kreisriegel. G. H. Steinforth, Bremen, Osterlingerstr. 44. 21. 7. 99. St. 3632.

68, 120 083, Fensterfeststeller mit elastisch ge- führter Stellschleife. Otto Horuschuch, Kabarz i. Th. 17. 7. 99, H. 12 356.

68. 120096. Thürshloß mit \chließender Falle, welche mittels drehbarer Platte und auf dieser montierter Feder, deren freies Ende auf die Nuß wirkt, in Verschlußstellung gehalten E Heßling «& Gehle, Elberfeld. 21.7, 99. H. 12 393.

69, 119 800, Sqere mit dünnen, auf die Sherenblätter aufgelegten Stahlplatien als L OREE Herder, Ohligs. 21. 6. 99,

69, 119 893. Gegen das Eindringen von

aarabfällen in der Ganggegtno an Haarschneide-

7

heren dienender Einschnitt. Haering « Mandt, Solingen. 10. 7. 99. H. 12 326.

69, 119 906. Knopflochschere, deren Schnitt- begrenzung mittels einer in Zahnulücken einstell- baren Klinke bewerkstelligt wird. Ernst Mande- wirth, Solingen. 15. 7. 99. M. 8730.

69, 120 014, Vertieft angebrahter Komvaß in Messer-, Gabel- und Werkzeug-Heften. Ge- brüder Rauh, Gräfrath b. Solingen. 27, 6. 99. R. 6992.

69, 120067. Sgwere mit in Aussparungen des Halmes befestigtem Rollbandmaße. Theodor Fischer, Solingen. 27, 6, 99. F. 5866.

70, 119 668, Sqhreibzeug für mehrere Tinten- forten mit einer feststehenden Eintauchöffnung, darunter um eine vertikale Achse beweg- lihen’ Tintenbehältern ünd darüber um die leihe Ahse beweglihem Federhaltergestell. Max Götting, Erfurt, Pförtchenstr. 2. 6. 4. 99.

G, 6155. 70, 119 740, - Sthreibstift in Form eines PRONRS Nes Carl Barthel, Nürn- e

ra, MEIGORrgE ne, 82 17) T 00,2

B. 13

70, 119742. Stherz- und Reklamebleistift zur Empfehlung von Waaren mit verschieden- farbigem Schaft, Behälter - am Kopfe, nach- eler elektrisher Drahtleitung zwischen Be-

älter und Schaft und Reklameaufschrift am

Behälter. Elias JefMurun, London; August Rohrbach, Max Meyer u. Wilhelm Bindewald, Erfurt. 17. 7. 99. J. 2665.

70, 119991, Gleichzeitig als Briefwaage dienender Bleistifthalter, mit federnd in fein oberes Gnde eingezogenem, eine Theilung tragendem Stift und diametral einander gegenüber liegenden Längsschlizen in seinem unteren Ende. Otto Beckmanu, Berlin-Sch{öneberg, Golßstr. 36. 19. 7. 99. B. 13 134.

71, 119 775. Durch elastishe Drucknöpfe an die Brandsohlen leiht löslih zu .befestigende Laufsoblen und Absätze bei Schuhzeug aller Art. Leo Levy, Köln a. Rh., Thürmchenswall 23. 12. 7. 99. L, 6573.

71, 120065. Schuhsohle mit auf derselben befestigten Plätthen beliebiger em aus Kern- leder oder Gummi und zwischen Sohle und Plättchen eingelegter dünner Metallscheibe zwecks größerer Haltbarkeit der Schuhsoble. Simon Hünuefeld, Detmold. 24. 6. 99. H. 12 236.

71, 120 073. Schuhe mit NRamiestoff an Stelle von Oberleder. Ramie-Sana-Linue- kogel, Stuttgart. 4. 7. 99. N. 6852.

Vertr. :

72. 11S 301. Geschüßrohrrichtevorrihtung mit

verdecktem Gewinde. PVcax Schulte, Düsseldorf,

16. 6. 99, Sch. 9590. ; Im Pulverraum zylindrische Patrone, gefüllt mit Nitropulver und Blei- geshoß, mit äußerem Bodendurhmesser von un- gefähr 10 mm. -- Nimrod - Gewehr - Fabrik Thieme «& Schlegelmilch, Suhl i. Th. 22, 6. 99. N. 2408,

Tannenstr. ‘13.

72, 119 816, Anhängsel-Hinterladepistole mit

ederndem, quer zur Laufachse vershiebbarem, den auf in der Feuerstellung haltendem Verschluß- bolzen, welcher eine das Abklappen des Laufes ermöglihende Verjiüngung besißt. Gran Pfauul, Krems a: D. ; Vertr. :: Maximilian Mint, Berlin,

r Unter den Linden 11. 8. 7. 99. P. 4659. 2, 119 839, Sicherung für geladene Feuer-

en h

waffen durch Entspannung der Schlagfeder mittels äußeren Hebels. Nicolas Pieper, Lüttich; Vertr.: Carl Pieper, Heinrih Spring- mann u. Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3. 14. 7. 99. P. 4671.

Klafse.

72, 119 975. Vorrichtung zum Fenstecen der Ziellinie nah D. R.-P. 37 051, bet welcher der die Arretierung einleitende Hebel mit einem

Winkelbügel unter die Nase des Abzugsbügels A ana Denz, Amberg. 15. 7. 99,

74, 119 679, Temperaturanzeigèr mit durch Thermostaten beeinflußter elektrischer Signal- vorrihtung. Metallshlauch- Fabrik Pforz- heim (vorm. Hckch. Wihßenmaun) G. m. b. H., Pforzheim. 10. 6, 99. M. 8583.

74, 119706. Signallaterne mit drehbarer Lampe und Signalscheibe hinter der als Thür ausgebildeten Nückseite. Anton Nowak, Duis- burg, Bergstr. 37. 7. 7. 99. N. 2425.

74, 119 889. Elektrishes Läutewerk, dessen Gestell und die den Strom zuführenden Theile aus Aluminium bestehen. Graetzer & Jpsen, Berlin. 5. 7. 99, G. 6441.

76, 119977, Unmittelbar über der Spindel- spite auten Fadenführer mit engem Füh- rungsloh. Henri Bourry, Thann i. E. 15. 7. 99, B. 13 125.

76. 119 978. Vorrichtung zum Reinigen der Ringe bei Rirgspinn- und Ringzwirnmaschinen, bestehend aus einer Hülse mit s{chwingenden Bürsten. Albert ‘Koechlin, Mülhausen i. E., Spiegelvorstadt 8. 15. 7.99. K, 10 785.

76, 120 021. ESpinnkanne mit am Fußende eingestanzten Rippen, eingefalztem Boden und mittels überfalzten Blechmantels befestigtem eisernen Fußring. Otto Großmann, Freiberg i. S. 14. 7. 99, G. 6468.

77. 119 493, Würfel- und Kaxtenspielbrett mit grünem Tuch und Schieferecken auf der einen und Wachsleinwand auf der anderen vertieft liegenden Seite. H. Birdzag, Breslau, Gräupner- gasse 4a. 9. 6. 99. B. 12 738.

77. 119672. Musiktrommel mit Stimm- zungen und durch Schnurzug bewegten Wind- flügeln. Karl Reinhard Meinel, Georgen- thal i. V. 26. 5, 99, M. 8510.

77. 119 675, Gesellshafts\piel mit dem be- kannten vierblättrigen Kleeblatt nachgebildetem Spielplan. Johannes Stäcker, Hamburg, Neuerwall 50. 5, 6. 99. St. 3549.

77, 119 732. Rollapparat zur Führung des Schiebers gegen den Spiegel an Spielzeug- Dampfmaschinen. Georges Carette & Co., Nürnberg. 13. 7. 99. C. 2417.

77, 119744. Vorrichtung jur Erweckung einer Jllusion, bestehend aus einer Treppe mit einem beweglichen Spiegel. F. Koppmanu, Hamburg- Eilbeck, Wandsbecker Chaussee 211, u. A. Sagan, Dare Holzdamm 3. 27. 12. 98.

77. 119 798, Aus ausgestanzten Pappetheilen zusammenseßbares Rad, gekennzeichnet dur außerhalb der Peripherie desselben angebrachte Wagen. Kunstprägerei Buchholz, Mittag, Vis SERSERRER, Buchholz i. S. 19. 6. 99.

77, 119 825, Mechanishes Wettrénnspiel, bet weldem die Renner durch flahe Zugmittel (Soutache u. dgl.) mit einer Aufwickelungswalze verbunden sind. A. Sala, Berlin, Schütenstr. 60. 12. 7. 99. S. 5527.

77, 119 842. Durh Federwerk betriebenes, starr verbundenes und mit beweglihen Figuren beseßtes Zweiradpaar mit verschieden einstellbaren Lenkrädern. Aug. H. Krauz u. Wilhelm Thiebel, Hamburg, Borgeschstr. 59. 15. 7. 99, K. 10787.

77, 119845. Eine Apotheke darstellendes Spielzeug mit humoristishen Bezeichnungen der Arzneien und Utensilien. Hedwig oan Berlin, Anhaltstr. 14. 15, 7. 99. G. 6466.

77, 119 929, Kuckudlsruf-Spielieug mit zu- fammendrückbarem Hohlkörper, bei dem der zweite

tiefere Ton duts eine auf das’ ¡weite Luftloch

aufrollende Kade oder durch ein Klappventil erzielt wird. Alexander Hepke, Berlin, War-

\hauerstr. 55, u. Georg Reichnow, Charlotten-

burg, Pestalozzistr. 63. 10. 5. 99, 9: 11 989,

. 119 933, Schachspiel in Gestalt ‘eines

Ban mit konzentrischen Abr fe 8

illy Hampel, „ANggveburg, Wilhelmstr. 8.

25. 5. 99, H. ¿

77, 119992. Aus Draht gets Dreh- pyramide mit Blechflügeln. ouis Leiftuer, Falkenstein i. V. 19. 7. 99, L, 6591.

78, 119 873. Elektrisher Glühzünder, bei welchem - die um den Platindraht und die Zu- leitung8enden gewickelte Schießbaumwolle ver- mittels Gummitragants sowohl stabil gémacht als auch mit der Anfeuerung versehen ist. Louis Vobach, Spandau, Adamstr. 5. 31. 5. 99, V. 2004.

79, 119 947, Zigarette mit aus hinterklebtem Holzfournier hergestelltem Mundstück. Back Lined Veneer Co., Ltd., London; Vértr.: B. Reichhold u. Ferd. Nush, Berlin, Luisen- straße 24. 21. 6. 99. B. 12 979.

80. 119 757. Ramm- bzw. Stampfpresse zur Herstellung von Zementplatten und anderen kunststeinarctigen Erzeugnissen, gekennzeichnet dur

® die Anordnung eines dur) Stangen senkre{cht ge- führten, aushebbaren und seitlich zu bewegenden Rammstempels und eines zugleich zum Ausstoßen

7

Wilhelm -Carius, Taucha, Bez. Leipzig. 23. 6. 99. C. 2403.

Klasse. f L

80, 119 780, Erhärtungskessel mit durch Ver- \{raubung vershliéßbaren Stußen in der Seiten- wand zur Einführung von Wasserrohren in die Seitenwände der Kalkkästen. Franz Komnieck, Elbing. 14. 7. 99. K. 10779.

80. 119 796, Preßschnecke (zur Ziegelfabrikation), deren vorderes, mit den Flügeln vereintes Achsen- ende kegelförmig zugespitzt ist. August Juger- manu, Beken b. Ninkenis. 15. 6. 99, I. 2633.

80, 119 909. Thon- und Lehmrohre mit dur Verbrennungsprodukte theilweise noh ausgefüllten Poren. Max Venator,/ Ramsdorf b. Luka, S.-A. 15. 7. 99. V. 2042.

80. 119 960. Thonpreß-Walzen mit halbbirn- förmigen oder ähnlihen Vertiefungen an der Umfangflähe. Steph. Quaft, Düsseldorf, Mendels\ohnstr. 21. 10. 7. 99. Q. 189.

80. 120 062. Kawhelform zur Herstellung von Ofenkacheln als Mundftück an Thonprefsen aus einem aus Eisen bestehenden, an den Seiten dur{hbrochenen, oben offenen Kasten mit in Gips

angegossenem Kernstück und mit aus zwei Theilen

bestebendem Profilstück. F. Quasebarth, Perle- berg. 5. 6.99, Q. 189,

81, 119 498, Verpackungs- und Vetsandgefäß mit Flantschenverschluß. Gustav Kleemaun, Hamburg, Gr. Reichenstr. 29. 14. 6. 99. K. 10 637.

SL., 119 794, Vrersand- und Neise-Karton, bei welchem Ober- und Unterdeckel aus je einem Stück gepreßt und dur einen zugleih den Hals bildenden Zwischentheil mit Versteifungsleisten mit einander verbunden sind. H. Henschel, Luckenwalde. 9. 6. 99. H. 12 141.

SL. 119 $08, Versandkiste für Gewehre, bet welcher an den {malen Seitenwandungen Löcher und Nuthen zur Aufnahme der Mündungen bzw. der Kolben der in abwechselnder Nichtung neben- einander: liegenden Gewehre vorgesehen sind. H. I. Solomon, Hamburg, Stillhörnerdamm 5. 30. 6. 99. S. 5481.

SL. 119 S11,.- Metallplatte mit daransitßzenden Armen- als Plombe. K. L. G. Sauer, Bremer- haven, B. Smidtstr. 59. 3. 7. 99. S. 5497.

81, 119 940, Packfiste mit eingelegtem Deckel, der durch Leisten getragen und von dur dieselben gesteckten Querbolzen festgehalten wird. Aron Herzog Osthofen b. Worms. 10. 6. 99,

S1. 119942. Thnnen verzinntes oder ver- nickeltes metallenes Verfandgefäß für Weißbier, welhes mit drei É IENAEE und mit je einein

hn im Ein- und Auslaßstußen versehen ist.

hilipp Bach, Neue Schönhauserstr. 12, u. Ignay Barth, Weiiberasweg 8, Berlin. 13. 6. 99. B. 12 941.

81. 119 963, Laiten-Eierkiste Px Sommer- und Winterversand mit in Aussparungen der Wandungen angeordneten Schilfmatten-Einsäßen, die für Winterversand eine Ueberdeckung mit Fsolierzwishenshi{cht erhalten. Israel Kohn, Podwoloczyska, u. Josef Silberfeld, Podgorze;

ertr. : A. B. Drauyß, Stuttgart. 12. 7. 99. K. 10778.

S1, 119964, Beförderungsvorrihtung mit einem ein Saugrohr, ein Förderrohr, eine Glas- wand uünd eine Catleerungsklappe besitßenden Empfangskasten, sowie einem einen Stromschließer zwischen Doppelwandungen enthaltenden Absende- trihter für das Förderrohr. Aktiengesellschaft DOLS Genest, Telephon-, Telegraphen- D R R Laa NE ade Berlin. 13. 7. 99.

S1. 119 966, Papp-Karton mit Reue einlagen aus Holz, Eduard Wittig, Linden- berg, Schwaben. 14. 7. 99. W. 8775.

S1. 119 980. Verschluß für Gefäße aller ‘Art, bestehend aus einem mit Klauen versehenen Bügel und gleichzeitig als Traggriff dienendem Excenterbebel. -' Rotheufelder Blechwaaren- fabrik u. Verzinkung8ausftalt, Filiale des Laügscheder Walzwerk und Verzinkereien A. G., Rothenfelde. 17. 7. 99. R. 7066.

S1. 119 981, Flashenhülsen aus wafserdihten Papierröhren mit Eingepre ten Rillen. C. Hol- Dei dea Cie.,, Schiltigheim. 17. 7. 99,

I h

83. 119 703. Ee mit Angabe der Zeiten an vérshiedenen Stellen der Erdoberfläche,

der verschiedenen Wochen- und Monatstage, des

Auf- und Untergehens der Sonne, der Mond-

phasen, der Monate und der Jahre. J. C. Burke,

New Tazewell; Vertr.: M. L, Bernstein u.

G. Scheuber, Berlin, Blumenstr. 74. 6. 7. 99.

B. 13 073. 119 709, Uhren -Gongfederträger, dessen

Anfsagarm und Lager für Beftigung des Gong-

plattentragstiftes zur Erhöhung der Tonwirkung

vom Uhrgehäuse abstehen. Schlenker «& Kienzle,

Schwenningen, Württ. * 8. 7. 99. Sh. 9716.

83. 119 722. An der geriffélten Krone der

Ausfziehwelle drehbar befestigter Ührbügel. August

Benthien, Kiel, Karlstr. 10. 11. 7. 99,

B. 13 100.

83. 119 876. Vorrichtung zum Abziehen der

Zapfenfeilen für Uhrmacher, bestehend aus einem

nach vier Seiten frei in einem Kasten angeordneten

Block. P. John, Schöneberg b. Berlin, Franken-

straße 8. 12. 6. 99. I. 2627.

85, 119 730, Aus einem Stück hergestellte

Hahnbatterie zum Mischen von Flüssigkeiten aller

der fertigen Fabrikate dienenden Gegenstempels.

Staats-Anzeiger.

1899.

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ersheint in der Regel täglich. Der Bezugspreis beträgt L 4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummera kosten S d Insertionspreis für den Raum einer Druczeile $0 „K. :

Art, insbesondere für Bade-Apparate. M. Grund,

Ÿi n Adalbectstr. 63. 12. 7. 99. G. 6458. asse. ;

85. 119 78S, Auslaufhahn mit zwei ineinander-

eshobenen Ventilen. Joseph Reinhärt, München, erwenfeldstr. 17. 13. 3. 99, R. 6623.

85, 119935. Selbstthätig sh s{chließender Spülkastenmit Lippenventil. E. Zeller, Hamburg, Stubbenhuk 24. 29, 5. 99, Z. 1642.

85. 119941, Selbstshließender Wasserleitungs- hahn mit Vorrichtung zur Verhinderung des Rück- \hlages. C. H. Frauen, Hamburg, Humboldt- straße 105. 12, 6. 99. F. 5819.

85. 119 972, Auslaufhahn für unter Druck stehende Flüssigkeiten, mit mittels eines zylindrishen Rus in einem mit Zulaufrohr und Auslauf- tußen versehenen Stuyen geführtem und fi gegen eine vor- und zurüXchraubbare Mutter stüßendem Ventil. Johannes Haudschin-Keser, Basel; Vertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 15. 7. 99. H. 12 338.

86, L119 710, In der Weite der Fadenlöher verstellbares Facquard - Chorbrett. Hermann Petermann, Mylau i. V. 10. 7. 99. P. 4662.

86. 119 772. Zweischäftig gewebter Aufnehmer- stoff mit dünner Zwirnkette und blau durchseßtem, roth abs{ließendem, viershäftig gewebtem Fisch- gratstreifen. Bergmann & Co., Emsdetten, 10. 7. $9. B. 13 087.

86. 119829, Jacquardkarte, deren Warzen- Iöcher mit über den Kartenrand hinweg greifenden Verstärkungsble{en versehen sind. Bruno Roh- leder jun., Greiz i. V. 13. 7. 99. R. 7057.

86, 119902, Webeliße aus doppelten, vor dem Knüpfen mit Firniß getränkten, nicht ge- drehten Fäden für Setdenweberet. Const. Tohang,- Krefeld, ODberstr.-119. 14. 7. 99. T. 3131.

86. 119/905. Gewebe mit regelmäßig ein- geschobenen Fäden, die auf der Oberseite das ursprüngliche Muster verändern und zugleih!auf der Unterseite Futter- oder Unterfäden bilden. Nicolaus Mockel, Aachen, Lagérhausftr. 13. 15. 7.99. M. 8724.

86. 120028, Saftmashine mit - Doppel- messern und beweglihem Boden für jedes Messer. Ew. Kellermaun, Barmen, Theodorstr.* 37.

_ 17. 7. 99. K. 10 791,

86. 120 03L. Plüschgeweke mit héiderseitigem Flor. Max Liesendahl, Köln, Salierring 36. 17. 7. 99. L. 6582,

87, 119766. Vorrihtung zum Oeffnen“ von Konservenbü{hsen, bestehend aus: einem Klemm- \support und vers{hiebbarer, dur Kurbel drehbare Spindel mit Nadtalschneider. Ernst Hüllfstrung,- Remscheid, Alleestr. 57a. 10.7. 99. H. 12318.

87, 119 769, Werkiecugkasten für Nadfahrer, dadur gekennzeichnet, daß im Deckel die Werk- zeuge und im Kasten in bestimmten Fächern Materialien u. dgl. untergebraht sind. tto “A I alomonsftr. 13. 10. 7, 99.

S7, 119 770. ndgriff - mit federnder Klaue und Einklinkvorrichtung zum Einlegen und Heraus- heben von O arten bei Fahrkartenverkaufs- schränken. . Weiß, Karlsrube i. B., Erhb- prinzenstr. 24, 10. 7. 99. W. 8752.

87. 119954, Klappzange mit einseßbarem Stahlstollen, sowie drehbarer Rippenwalze und auseinandernehmbaren Seitenftücken. Albert Soria F ERLON Brenkenhofstt. 18. 677. 99.

87. 119973. Bohrwinde mit zweitheiligem, durch Scharnier verbundenem Bohrbalter: Peter QENYPges Hülchrath b. Grévenbroich.

H. 7. 99. H. 12342.

89, 119858. NRübenjqneider mit-hin- und her- gehendem Schneidbrett und mit gegeneinander verfeßten Messerreißhen. W. W. Witsch, Neuen- ahr. 17. 7/ 99, W. 8789. j

89. 119 S861, Schniyelmesserkasten mit ver- [erer Vorlage und auf - der Langseite an- gebrachter Leiste. C. W. Stöcker, Gräfrath b. Solingen. 18. 7. 99, St: 3629.

Aenderungen in der Person

Eingetr s Z M Geb ngetragen aber d - ister find nunmehr die aa otte Mien

laf}e. 4, 102390. Brenner für Glühlichtlampen

u. \. w. 4, 109641, Dottlampe u. \. w. 4. 111847. Dogtlampe u. st. w.- Petroleum - Glühlicht und Set ungn Geleishast m. b. H. CPatent Albrecht), erlin. 34, 39 935, NRegulier-Spiritusbrenner u. st. w. Adolf Schneider, Nürnberg, Paradiesftr. 16. 63. 65 027, Haken - Pedal u. 1. w. Friy Timmermann, Iserlohn. 77, 101951. Gelenkpuppe. Carl Feiler,

Jena. 2

S1. 114 511. Kehrihttransportwagenkaften u. st. w. The Morsfsall Furnace Syndicato Ltd., Leeds; Vertr.: A. du Bois-Reymond u. t Wagner, Berlin, Schiffbauerdamm 29 a.

85. 96 132, Strahlregler für Wasserleitungs- hähne u. st. w. Henri Laviolette, Eecloo, u. Alfred Dubois, Courtrai; Vertr. : R. Shmehlik, Berlin, Luisenstr. 47. A E

Verlängerung der Schuh ist. n Die A UT von “s utfri ür die

Wo augen Gebrauchsmuster an dem am

Schluß angegebenen Tage gezahlt worden,