1899 / 197 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: fursv L - und die Gewährung einer Vergütung an die | tember 1899, Vormittags 9 Uhr I | s / Deo: N 1B0 E D Bee is Vermögen des Ditaliebez des Gläubigeraus\husses der Schluß- | ebener Grde belegene Sigungszimmer hiesigen Ge L Bor en-Beilage E e O e Bioch ie Nuri das Kramm zu Fraukfurt a. O. detinin auf den LL. September 1899, | ri@ts berufen.

Weiuhändlers Bernhard Bloch in Altkirh | Kaufmanns Otto des Verwalters | Mittags 1D Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Sagan, den 18. August 1899. ' | D Í R î -A Ÿ d Amn : ; Pull 1899 E lien ‘Brogtveaaleis durch der Schlußtermin uuf pen 20 September aier L e era A M D Too E Königliches i ; zuni (il enl cl 9- Izeig (l un dnigli Preußisch én Slaals-Anzeig (T. rechisfräftigen Beschluß vom 4. Juli 1899 bestätigt | Vormittags L U fi iße 53/54 immer Ne. 11, A Pimpl, (35756 Konkursverfahren. das Vermögen | : :

ivar aufachoben ate Geriblösheiter 2-8 Könhlien Anteils, | In el ee "Ben: “und “Chauoicsatrt | „N UYT. Berlin, Dienstag, den 22. August

i . 1899. éicciai Ged E OO A R L Aut UTe Amts gericht. Fraufkfurt a. O., den 15. August 1899, [35891] Konkursverfahren. F. O. Döring & Co. (Gesellschaft mit beschr.

Alisch, Gerichtsschreiber Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Haftung) zu Velten i. M. is zur Prüfung s HallescheSt.-A.86/34| 1.4.10|1000—200|—,— L. S

( j 18, Abth. 4. Î [deten Forderungen Termin au 35745 Konkursverfahren. des Königlichen Amtsgerich 8 Friedrich Storm zu Simögel | nahträglich angeme do: do, 1892/81 1.12 [50001004 v [ Dan Konkursverfahren über das Vermögen des E i en ala gd Schlußrechnung des Ver- | den I Genre es R tien z : Hameln do. 1898 7 BOOO eOOLL L A 1 O20 A Mugen Rofsex, KonfutmgesGast B l eteruntns ss Konkursverfahren, walters, zur_ Erhebung von Einwendungen gegen | vor pen "a Siauie “Nr. 28 anberaumt. Amtlich festgestellte Kurse. dan. Prov. 1?.S.\1. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | “n dem Konkursverfahren über das Vermögen der das Schlußverzeichniß der bei der Bertheilung f ftraße Nr. "L ur Fp t 1899 : G _‘hierdurh aufgehoben. : Kauffrau Agues Hirschfelder zu Glatz (Firma zu berüdsihtigenden Forderungen und zur Beschluß- Spaudau, den 15. ; g , : Berliner Börse vom 22. August 1899 S Barr, den 17. Auguft 1899. A. Hirschfelder) ift zur Abnahme der Shlußre@nung assung der Gläubiger. über die niht verwerthbaren F iter S r lichen Amtsgerichts. | i * | do. St.-A. 1895 Kaiserliches Amtsgericht. des Verwalters, lur Ea von M O 7 Bormbgensstücte der At 6, Lp: Gerichtsschreiber des König R e T dl, Sa E T A, a ae P, h e —— g l eihniß der bei der Berthetlun : 4899, Vormittags r, vor I OeE K R / rr.s 0. o. rldsibtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung Königlichen Amtegerichte bieselbst, Zimmer Nr. 8, B 1,70 d L Mark Banco =- L820 1 see gene oholl, Hörter do. 97 V Au den A Ge eR ibe as Vermögen des | der Gläubiger ehl e mes Ves S bestimmt. f 1899 Tarif- U. Bekanntmachungen 1 (alter Goldrubel 320 s 1 Mubel 216 E Veso R R bo : de der Schlußtermin auf den Y Kolberg, den 7. August ¡ Á ' E C G O Farlsruher do. Sehuhmachermeisters Richard Walter hier, | mögensstücke der 1 Vai in- ber 1899, Vorurittags D Uhr, vor irsch, bo D, 89 Ene L ee Ce Ln 3 Nai Köni lichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 24, rihts\{chrciber des Königlihen Amtsgerichts. der deutschen Eisenbahnen. Wechsel. Kieler do. 89| P s d L denteadén besticmt, : E [35949] Bekanntmachung Amsterdam, Rott.| 100 fl. [8 T.1169,00b do. do. 98: ä . . 1sterdam, è ¡ i; 4169,09 D . : U890 Bormittags 112 ubr, vor dem Könia-| Glatz, den 19. August 1899. i „1 Éd ano ieetabres Wegen Ausbaues der Gletsanlagen auf Bahnhof Y D : L 100A r HOE 3 Sfner U O / 9 i drihstraße 13 Schmidt, (35764) En Bes ellèn wird diese Station für den gesammten Brüsselu. Antwp.| 100 Frs. |8 T.180,806 do. do. 96: lichen Amtsgerichte 1 hier, Neue Friedrichstraße 13, ; iglichen Amtsgerichts Fg dem Konkursverfahren über das Vermögen | Mell b Brüssel p Frs. |8 T.[80,80G (: Hof, Flügel 3, part., Zimmer Nr. 27, anberaumt. Gerichtssreiber hes Königlichen Amtggerwis. des Kaufmanns Carl Eraefling zu Lands- Wagenladungsverkehr vom 1. Oktober d. Js. a do. 100 Frs. 2M.!80,30bG Kön 8b a

/ O: 18. | i Berlin, den 17. August 1899. “Beschluß. berg a. W. i zur Abnahme der Schlußrechnung | einftweilig gelesen. Skandin. Plätze .| 100 Kr. [10T./112,15G do. 1893 L. T1:

9 ff# i ; iglichen Militärbahn. Z / : le R ILLZLOO von Quooß, O1 ta Een über das Vermögen des | des Verwalters und zur Grhebung von Einwendungen Direktiou der Königlich Kopenhagen .. .| 100 Kr. (8 T [112 15G l 1898 L-II1 De S9 L l

Gerichtsschreiber ita La Amisgerichts T. Vereinigten Konsum-Vereins, eingetragener | gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung E London l L 8 T.120,45bz Landsb. do. 90 u.96|:

lung 84. * aftpflicht zu | zu berücksihtigenden Forderungen Schlußtermin auf | [35951] l © |3M.|20,26G E R H Der E E ad erfolgt Malt des Schluß: den 13, September 1899, Vormittags Á SRGND En dine E Ut Bee e Iten Puerto E R r Aaubäner bo. IL (: 35780) Konkursverfahren. i i aufgehoben 10 Udvr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- chshofen Werk der Eisenbahnen in Elfaß- a O T U Liegniß do. 1892: y In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | "Gummersbach, den 15. August 1899. JeDit, Zanner e, Se A T uft 1899 SoiiAnuen für den Verkehr mit den Stationen O L E L Per S Ludwgsh, do.92,94 Kaufmanns Simon Goldmann N Königl. Amtsgericht. P j Slfterwerda (B. D. B). Gera (Sächs. Staat8b.), New-York .… .| 18 “bla [4,90 bz O O lrti Dotatamerttraße 69), ift zur Abnahme [35767] Koukursverfahren. Gerihhts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. n i, Se L Mer S Bhf). 0. O vg M 2M. D000 Me, 0. l Dik der S(lußrehnung des Verwalters und zur Be- Das Konkursverfahren über das Vermögen des L Vit T (Dresd Bbf.), LeipzigeConnewik, Leipzig- | 100 L 9 N a "60G do. do. 88: \{;lußfassung der Gläubiger über die Erstattung der delsmanus Heinrich Sichtermaun sem. zu | [35778] E Ie ra Letpzig 1 C Sieb an (Sächs. Staateb ge «i « + -/ 100 Sr. 27 N. 80, G = A Lo Sat Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an Baden it dur Zwangöpergleih beendet und wird | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des E E Staatab) Weida-Altstadt, Zeik Pudapest eee) n l 2e 169,45bz S Mannb. do. 1888|: die Mitglieder des Gläubigerausshusses der Schluß- E erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- R RT E ET E Es R Bt (Sächs. Siaateh) und Swöben (Sächs. Staatsb.) gd9 d antr 100 fl 2 J ). Zl O N termin auf den 31. August 1899, Vormittag® | ÿ,1;H aufgeboben. A | Löbau ist zur Abnahme in den obenbezeichneten Verkehr einbezogen. Do “4-100 0M E h 1898 : Q F WCINDener do. . „c Mühlh. Rhr. do. [31

T i t ; ; e Frhe von Ginwendungen gegen ; é | | S 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte T hier Hagen, den 18. August 1899. és S I d e bei der Vertheilung zu | Der Frachtberehaung werden die um 6 km er- Schweiz. Plätze .| 100 Frs. |8 T.[80 65B h | f A | Gr do. do. 1897/34| 1.4.10/5000—500]— Nentenbriefe. do. National ankPfdbr.1./6 95,00B500rf. München do.86-88 32 y (h. 500020094 30G l L e A S

s S Ausländische E s aas Me | O00 2 1 2M 0, o. abg. 015000200 L do. S N o Q ur do. do. fkleine r do. landschaftl./3 | 1.1. do. do. abg.

5000—200|—,— Sthlef. altlandsch.|35| 1.1. do. do. innere

2000—200|—— bo Du do. Do, Heine 7 |12000—200|—,— do. landsch. neue do. äußere von 88 10/5000—b00|—,— do. do. do. do. do. 500 L 10/2000—200 —,— do. lds. Lit. A. do. do. 100 L A —,— do. do. Lik, A. do. do: Tletlle 7 7

Ito L

87,10G 83,60 bz 87,20 bz 83,60 bz 74,50b 75,00

_—— -—

. .

“m8

_-

-

1 1 1 7 7

Co r

1 1 4 F, 1 1

-

U O

O Ot Ä

-

4, 5. p 4, 4.

I A C D tom

B

76,26 bz 67,80bzB 25,10G 92,75G 100,00 bz 99,90bzG 98,20bzG 98,20bzG 98,09bz G 98,00bzG

95/00G

95,50G * 1rf, 96,00G Lf. 93,40bz 7 kl.f.

777564

Lt

mm mm O n L cow i a L mo à D

_—_——_-

1/2000—200|— Vor DA, 1827 2000—600|—— , b: T O. |

Uo I O5 S EE -

I

9) 9 do.

1 Barlettaloose i. K. 20.5.95 3000-100 Bern. Kant.-Anl 5000—100|85 50G Donalde Landes - Anl. [4

e o. do. 1898/47 Ee 96,10G Bozenu.Mer.St.-A.1897/4

5000—100 85,50G Dee chs M 884 f 5000—200|104,00B f P ain

O00 e , v. 1888 konv. 45 5000—200|—, J 1. 45 5000—200|— . o. fleine/4;

5000—100/101,80B : do. v. 1895 44 ; j

5000—200|—,— . do. 1898/4

/ . do. fkleine|44 5000 200 S DGpener e N 90096. o. Hauptstädt.Spark. 4 A LOE Bucn Med Gold-Anl. 88/4 [ do. do. do. 5008/41 5000—200/96,00G O

u O bos do M E

-

V | Ra

A O5 O5

D

Go

Od D T a Ce s i am ui C) R e R

l 4

1

) au 51,

2000—500|—,— ¿D Lb: Q. 1000u. 500|—,— Do Is O. 1000u.500195,70G 00, Ab D, ( : 95,70G 00, En, 10/2000—500/94,25 bz G do. do. Lit, D. 10/2000—500194,25bzG Schlsw.Hlst.L.Kr. 10/2000—500/94 25 bz G do. do. 10 2000—500/94,25 bz G do. do. 10 2000—200|—,— Westfälishe . 10 —,— do. f L 7

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 L

-

Go

[n N O

1 1 1 1

orweg.

o

j

10 10 0

_

( E 6. N

sb. u. Warf L L

etér chwe

M C5 ck Co C0

4 14 4 4

d. Pl. 5E. on 4.

l

erlin 5. U S US TE CE S

t

Co I R I S J O O i i j i ja

/2000—200| —/— do. A 0) ¡ 101,00bzG do. II. Folge 7 (2000—b00]—,— do. IlI. Folge ersch./5000—100|—,— Wstpr. rittersch. I. 6.12/2000—200|—,— do do: TB. 3,9 1000200 D Do IE :4.10/2000—200|—,— do. E L ¿ L D 5

S tor

F . _St. iz 47

2

E

4 4 4 1 l r

5

B S rid 4 Lissab

d. 41, 3 Madri

ster ari Sr

.‘ . . . . .

ck

S )we

)

4 J

K

O DD DO DO DO

jn]

78,90 bz 1.7 (2000—100|—,— do. ritts 5000— 200/86 00 bz i g 27 11/2000—100 D o L 5000—200/86,10G de L D 02H l |

E 2

Kopenhagen 53.

|

G . T M 2 R C

o D M D L M fa bo o D D U N j ho

I] f bn n A A ÉO

S

Go Dp D S O

U U CS

1 1 1 1 1 l v 1 L [ l

Q

S

1 S , 1/2000— : ; e j do. kleine|6 43,40bz

01 2 94,75G fl.f, | do. neulnd\.IT. 9000—60 185,00 bz do. do. pr. ult. Aug.| 43,30%,25 bz 0

0

Q

T

London 3E.

4.10/1000— 200 Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92 6 94,00ebGt.f.

G Det

ZnI

us

1 1 l l

Italien. Pl. 5

Diskonto S 5

iffsel 31. 47

Br W L PI. 6

Banufk-

9000—200

1 ten

9 12

d

An pk

ier E Fer reli. e aid E Sn E A G. n f | berüdfihtigenden Forderungen und zur Beschluß- | höhten Larifentfernungen .der Station Merzweiler zu do. do. „100 Frs. 2M. S V Berlin, dea 18. August 1899. [25879] Koukursversaheen | fassung der Gläubiger über die nit verwerthbaren | Grunde gelegt. Stalien. Pläße .| 100 Lire [10T.|75,10G : : 0. : I.) M 5 z E N F : D do. 90 u. 94/31] ye | 5000-—200[94 30G Hannoversche Els 4 | 1,4.10/3000—30 100,90G Chilen.Gold-Anl.1889 t. 45 39, 10G \ 7 : j ittags 11 Uhr, vor dem Königliche General-Direktion St. Petersburg ./100 N. S.|8 T.|215,70bz RAIST| ' ¿ Jgd 1800030 I i; : [47 des Kanlaliden Zar 2A 1 V L | Kaufmanns Me ee es Scledtereins | Kniglichen Amfägeridhte bierselbst, Zimmer Ne, 16, | der Sächsischen Staatseisenbahnen, bo. 100 R. S. 3M|215,85b1 WES 4 | po 1807841 B |Sefen-Nassau : 4 | 1410300080 |—— do b N MBT aay otar SMDOUIAE De L bestimmt. Oer Vertheilungsplan liegt zur Ein- als geschäftsführende Verwaltung. Warschau . . ./1100 R.S.|8 T.1215/85 bz do. 1899/34 1 94,40B s. : | A Ds i: ê 103,25bzG Nr. 22281. In der Konkurssache des Malers Hayingen, den 19. August 1899. sit in der Gerichts\{hreiberei aus. [35953] E Münster do. 1897/34] 1.1.7 |5000—200|—,— Kur- u. Neumärk. s 1.4.10/3000—30 [100,90G o. do. 1895/6 6 eyl hier hat Großh. Amtsgericht iferlihe Amtsgericht. Löbau, den 17. August 1899. C j Fisenbabn- s i ; Nürnb. do. 11. 963 11/2000—200|— do. do. . ./3$| versh./3000—30 |—,— do. do. kleine|/6 105,50bz G uer Meg Sette Bee zweck3 Genebmigung des Das: Kalterti gers Kielinger, Norddeutsh-Shweizerischer Eisenbah Geld-Sorten, Banknoten und Kupons. Un tr “973151 0—200 98,00B 2örf. l C j 82,80B rf.

O

.

Z Â n i Z z 18. August 1899, . | O er Wezel, Gerichtsschreiber Da3 Konkursverfahren über das Vermögen des | Vermögeneftücke der Schlußtermin auf den 1G, Scp Dresdn? at gus do. do. „| 100 Lire (2M. ci | 6 . Q S lc 2 | E (35770) Konkurs. hierdurch aufgehoben. M.Gladbacher do. |3L| 1.1.7 |2000—200]—,— 3s versch. /3000—30 Se Staats- Anl. 55 3 E 105,50bz G /1.5 j H | s: i k 5 | 1.5.11/2000—200|—,— Lauenburger 6 4 T [3000—30 B Iiid do. do. 1896/5 2 u i j s Königlichen Amtégerichts. verband. ; ¿ i ïinz-Duk (819 7 T H 2195 ga 15114 c Pommersche . . ./4 | 1.4.10/3000—30 |—,— do. p. ult. Aug. |

freihändigen Verkaufs des gemeinshuldnerischen s j l Gerichtsshreiber de Y Auf 1. September 1899 wird der Tarif Theil IL, Münz-Duk [5 9,71b Engl.Bankn. 12/29,44G do. S.IT. 98/3F/ 1.5.11/2000—200|—,— [i f ' g. Wohnhauses Z eine Gläubigerversammlung berufen, R A Gon e AMEDAI Vermögen des T dies ersie Abihellung, enthaltend besondere- Bes Rand-Duk. 1 E ¿s ri. Bkn. 100 881,1 0B do. S. [I]. 98 3F| Ei 1/2000—200 —,— d . j 4ER 7 95,90 bzG Ch fi « Sun I und wird diese abgehalten am Mittwoch, den a if 08 Richard Bachmann, in Firma | [35746] Bekanutmachung. stimmungen und Frachtsäße des Serhafen-Ausnahme- Y Swergs.pSt./20,43G Holländ. Noten . 168,95 bz do. 99 S. 11.4 | 102,10bzG d N ; Hrtittanta STadlk - Anl.

30. a L Dee e ANIE Schöckel & Bachmann zu Hermsdorf u. K. ist zur | Das Konkursverfahren über ES Dmge der | tarifes für die Beförderung ener Man D A E R Nen ‘| A Se f | B

Bruchsaï, den 19. Lugu - S e zur | Oeckonomiepächterseheleute Caspar u. Auna isen Norddeutshen Sechafenstationen einersei juld. - Stck.|—,— Nordische Noten|112,15b 0. o. 34 ; Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur pách zwischen Nor dhe 31 /3000—100/93,60B [{l.f. 1/2000—100 3

-

L D l L| D l L| D

S eee M E I E

Donau-NRegulier.-Loo

Ao ay

[1 « « L

.10/5000—200/96,90 bz Bll.f. Sl : i j | E esishe .. . ./4 |1.4.10/3000—30 |100,90G do. priv. Anl 59000—100/94,50 bz v do + « «3F]| vers{ch.|3000—30 do. do.

7 l

7 rig

7 5000100 94,90bz » | SHhlöw.-Holstein./4 1.4.103000—30 100,90G do, bo 7

1

8

S

O a O t pi F pi P Js E Pn N i A i E C j

hi a f

ore Lau do. do. ‘134| versh.|3000—30 |95,60G do. do. pr. ult. Aug. | [5000—200 i; s ee —— do. Daïra San.-Anl. 4 |

[9000—200|—,— Badische Eisb.-A.[3$| versch.|2000—200|—,— Finnländ.Hvv.-Ver „Anl |4 | 10/2000—200/—,— do. Anl. 1892 u. 94/34 1.5.11/2000—200/96.10bz S E I) 9 O Der do. do 96/3 [1:28 3000200 do. 10 Thîr.-Loose. .|—| r E E Bay.St.Eifb Anl. /34/ 1.2.8 10000 -200/96,00B do. St.-E.-Anl. . . .|3L| 105000—200|—,— do. Eisb. Obl. ./3 | 1.2.8 |2000—200|—,— Freiburger 15 Fr.-Loose|—| 10/9000—500|—,— do.Ldst.Nentensh.|3$| 1.6.12/2000—200|—,— Galizis e Landes Anlcite ( 5000—200 96,00 bz I.f. Brschw. Lün. S d | fs F 1.1.7 /5000—200186,00bz , | Bremer1887 . .. 1.1.7 3000—300/94,00b; , do: 1888 E 97,50bz , . 1890. 1.4.

Éi

Ee E [omm O e Sd | M S : | 1.4.10/2000—200|— ,4 o. (E | L, ÆLU E / . 24 L V Der Gerichtsshceiber Gr. Amtsgerichts: Sch ü b. is g - | Grabl von Holzfirchen wurde dur Beschluß des tschweizerishen Stationen andererseits, neu Gold-Dollars 4,186G [Oest.Bkn.p100fl/169,90bk.f, | Ostpreuß. Prv.-O. 31) 1.1.7 d 38 | | 0e DO Sei ex n e Ce: E, Amtsgerichts Miesbach vom 16. Auguft 1899 als L i SLN durch den neuen Tarif Fracht- Imperial St.|—,— do. 1000 fl./169,90 bz Pforzheim St.-A./34] l l Va P veri), 300030 E Dün. Bodkredpfdbr. f j Me 4 N */ Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Fo h ‘L nft Miesbac{, 19. August 1899. fehrs eintreten, bleiben die bezüglichen bisherigen do. neue. . . ./16,20bz | do. do. 500R./216,40bz , | Pomm. Prov.-A. 32/1 PSemecrigalt ver Seude- Neue anten O retemile auf bon AS, Scpéembér 19909, Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Taxen “bis einshließlih 31. Dezember 1899 in do. do. 500 g|—,— ult. August —,—, Posen. Prov.-Anl. if lußtermins hierdurch aufgehoben. : ; eti e è betheiligten Verwaltungen: do. fkleine/4 1875 bz |Schweiz. Noten|80,85B „,| do. do. 1.13 S EeS den 14. August 18993. gerichte hierfelbs, Zimmer Nr. 2, bestimmt. Abth. W ôrube, ven 17. Augus do. Cp. 4 N.Y. e Russ-Zollkupons 824,50 bz do:St.-Anl.1.u.11. 34 1 22000] R 7 ¿ t München J, th. B. Großh. General-Direktion eig. Ytoten .|80,95 bzE.f. 0. einec/324,30 bz de D; ./3F| Gerichtsschreiberei niedergelegt. Kgl. Amtsgericht * do, O, ITL35) Hermsdorf u. K., den 16. August 1899. für Zivilsachen. der Staatseisenbahuen. Potsdam.St-A.92/4 j 1 1 1 1

Qr S

fmd Ten pk, 5 Uo P E A S S

G A $| versch./3000—30 |95,50G do. IV/34 E Konkuröverfahren. Forderungen und zur Beschlußfassung dec Gläu- | durch S&laßvertheilung beendigt aufgehoben. erböhungen oder Beschränkungen des direkten Ver- do. pr. 500 g f. —— [Russ.do. p.100R 216,40bz | Pirmasens do. 99/4 | 105,50bzG S A Ae 1.4.10/3000—30 |100,90G Egyptische Anleihe gar. .| bei Emmerzhausen wird ob lung | Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- F. Völlinger, K. Gerihtsschreiber. Beiiad, Amer. Not. gr. 4,195 bz ult. Sepr. —,—, do. 1898341 Königliches Amtsgericht. Schlußrehnung und S@lußverzeihhniß sint auf der | [35761] Karlsruhe, den 17. August 1899. [35759] MIut Evora, Der Gerich!1sschreiber des Köntglihen Amtsgerichte. Das am 20. April 1899 über das Vermögen der Be Regensh. St.-A./3 |

g

In dem Konkursverfabren über das Vermögen des Schuhwaarenhäudlerseheleute Simon und | (35959 Bekanntmachung. Fouds und Staats- Papiere. do. do. |3 Schuhmachers und Pra Es, [35895! Konfkfurêverfahren. Magdalene Def hier, Nekherberg bE, eröffnete [ ! Sessisch - Bayerischer Gütertarif Dt. Rchs.-Anl. v.34 1.4.10/5000—200 99,.00G Oere LO Wilhelm Perbrechier E des Verwalters, zur | In dem Konkursverfahren übec das Vermögen | Konkursverfahren wurde als dur Zwangsvergleich vom L, Januar 1897, do. do. 134) versch./5000—200/99,00G “h I XL-ITIL nahme der SWlußreGnung e E tus der Handelsfrau Lina Noft, geb. Weishaupt, | beendet beute aufgehoben. Schlußtermin : Freitag, Zur Verladung von Fahrzeugen nach Babe, K Ls 13 | vers. 5000—200/88 80G 6 A . L Erhebung von h dgn “Vertheilun zu berüdsi- | zu Kalbe ‘a. S. ist infolge eines von der Gemein- | L. September 1899, Nachm. 42 (P hausen dürfen bis auf weiteres nur Wagen mi do: ult. Aug. : 2 ey E des Forderitägen ‘der Shlußtermin auf den | schuldnerin gemaßten Vorschlags zu einem Ds Sa A Si TECOAUBD (E ABRN heareos E O Ae i 1800, erden. Prenß-Konf. A. kv. 34 ersch, 199,10B do. XX.uf.1909

! Teihs j 1 6, neu, 1, , en, dex 19. Uu . e D Do: O8 99,30C In on H 01 0c 15. Scptember 1899, Vormittags 1A Uhr, | vergleihe Vergleichstermin auf den 6. September Der Gerichtsschreiber: Hopf. nchen, Beneral- Direktion 44 ah Ly 88 80 ba RheydtStA 91-92

1; 8 i 9 Uhr, vor dem König- CENDESST Nr. Zu N Aurtbgecigte Meeseróli, Diner R airs tee, Slaraee Nr. 1, anberaumt. R T der K. B. Staatseisenbahnen. do. do. ult. Aug. las Nirdorf. Gem.-A.

e 35880] Konkursverfahreu. E Ee St.-Schuld\ch.|31/-1.1.7 13000—75 199' NostockerSt.-Anl. 3

Dortmund, den E FLGN 1899. Kalbe a. Son h: rant E Se Konkurgversabren über Q Be em) gen des itz Kie diaiins | S [d zl E S 99,00G o 2 E 3

tas Hrei Zniali iber | öóniglidjen Amtsgerichts, Schuhmachermeisters UAT ELA er Artikel Kastanienbolzextrakt wird vom 15 August Alton.St.A.87.89/3T| versch. |5000—500|—, Ste Al la Gerichtsschreiber des Königlichen Amtegerichts. Gertichtéschreiber _des Königlich geri Althaldenóleben wird na erfolgter Abbaltung | He Aas T O E Le E O o a St, Zohaun Sk-A. 3 |

4

3

D L

| .

| «Le |

j «Le

S = Lan

L D z L J L 9

en I

1

10/5000—200|—,— aliz. Propinations-Anl.|

8 (5000—500/95,90bz Genua 16 Lice-tonfe 2.8 9000—500 P Gothenb. St. y. 91 S. A./34|

8 9000—500 i 0Tf Var; Griech. Anl.81-84 m. lf. K.|—| 9.1 9000—500 15 E do. mit lauf. Kup. kl.|—| 9.11/5000—500|—,— do. 49/0Tons. Gold-Rente|—| 4 10000 -200|—,— bo, * do. mittel|— 2.8 |[9000—500]—,— do. do. fkleine|— : 96,20G do. Mon.-Anl. m. lf. K.|—| 1 1

. j l .

4 Li T

t 41,90bzG s 41,90bzG 35,00G 35,10bzG 35,20bz;G 50,00 50,60bzG 41,10bzG 41,25bzG 41,25 bzG

[1000 u.500|—,— ¿2800 0/1000 u.500/100,50B U Ra |3000—200|—,— ¿1806 ¿418 [3000—500|—,— ¿4898 518 .10/5000 -1000|—,— 1899 18 1.7 /2000—200|—,— Gr.Hess.St A.93/97/3L] S 96,90bz Tf. | do. do. 9611.3 | 10/1000—100|—,— Doe DO E C ed 10/5000—500/95,75G do. i. fr. Verk. 7 13000—100|—,— do. St.-Anl. 99/4 | 10. s10L25bzG | Hambrg.St.-Rnt. 34 10/1000—200|—,— do. St.-Anl.86/: 10 1000—200 ; do. amort.87| 10/5000—200 do: do. .7 /5000—200 do. do. 93/31. 7 |5000—200 Voi BD,

|

A do. do. 99 /2000—200 Lüb. Staats-A. 95| 0/1000 u.500 do. do. 99| -10/5000—200 Medckl.Eisb.Schld./3 .10/2000—200 do. kon}. Anl. 86/3 .7 1000—200 | _do. do. 90-94/3 10/5000—200 Sid Si -Anliod

3 3 3 3 3 3 3 +4

L

H

E E T L L E E L Ld Lar L E L I T s E E 2

It t 100 ODO

Q

S s E Be

j L! I j |

R Ps pu jak jak Î J dD dO O

.10/5000—200 En do. mit lauf. Kup. kl.|—| 1.7 |5000—200|—,— do. Gold-Anl. m. lf. K.|—| 15. .7 15000—200]85,70B be m. C E 15. E o. m. lauf. Kup. kl.|—| 15. B 104,20B Sclingiors Stadt - Anl. 34) 1.9 /2000—500 99,25 bz olländ. Staats-Anl. 96/3 Nes —,— e Komm.-Kred.-L./3 116000 —500/96,00 Ital. sttfr.Hyp.O. i.K. 1.4.96 A

0. E S 4

_/5000—500|—,— do. stfr. Ÿ at.-BLPivE.

. do. do. do. Tleine . do. Rente alte (209/6 St.) . , do. do. kleine L, . do. do. pr. ult. Aug C do. do. neue

. c do. amort. 59/6 TITL.IY. Jütl. Kred.-V.-Obl. .

h; Y d L

S S S ET hren. des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. N. 8/93. Belgis-Sü de Tarifbeftes 2 a. (Verkchr Apolda St.-Anl.|37| 1.1.7 |1000—100]— N 2)

O k fabren über das Vermögen: O ante bea Ae, v Nachlaß des am | Neuhaldensleben, den 18. Auguft 1899, B Leider Difen mi Bajel), ier Rückwirkung Augsb. do. v. 1889/34| 1.4. 0/2000—100 Me G S L N) dee Ebefrau I. P. Schmit, Antoinette, | 12. Oktober 1896 zu Ee Ameier E ltd: acean iri oa aúf.die vorgelegenen Sil ssGen Stain, pee E R N L VOU0--900 SchwerinSt.A.97/3| s i n e T 1 ben- Dad. do.90|95| De . E : Es 4 LaZ]

ge or g urt ar ang ar dd Peter Schmit L ateclin Die an 30. August 1898 daselbft ver- O Kon? D Vermögen der Stétionen tritt infolgedessen elne anderweite Bere Barmer St-Anl. 3) [9000—500|—,— Sonn O G1 E : ¿s Schluß- | storbenen Ehefrau Maria Auna, geb. Loraug, m RKon{ursverfagren E nung der Ermäßigungen auf Seite 14, Spalte do, do. 18994 | P 101,00B do, do, 189534

zu Dülken wird nag erfolgter Abhaltung des Shluß- | s: i Z ins | Baugeschäftsinhaberin Margaretha Schreiber, | nung. der f L S ällen (für * Stadt-Obl. |34| 1.4.10|5000-—75 [9s 106 _do. do, 1895/38] termins hiermit aufgehoben. wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins geschäf des Heftes 2 a. i wobei in einigen F ( Berl. Stadt-Obl.| j O E, E Stargard St.-A./3|

Í 3 L

L ; f Î eborene Schlicht, dahier, Friedens\traße 13, | L, QZ ingfügtge Er- do. 1876—92/3 Siu 2090|

erp rialies Amtsgericht Mao etdbeta ben 17. August 1899. Dinterhaus, wird zur A vet KaGtrag iy an: fdhungen E E aber erft Bielefelder St.-A. 4 | : 101,00 bz A Tia 0.31 Königliches Amtsgerih!. Das Kaiserliche Amtsgericht. E P g des Aae ea yom 1. Oktober d, Is. ab Geltung, Sibtecticunt Hotner St-Anl. 3 (/9000-——600 de do. do. 99 Litt Pi:

sterichrift, , : {be i e Güter-AbferttgungL- orh.Nummelsb./33| 1.4. y p asu Gt GOEED Zimmer Rr. 17 des Justizgebäudes anberaumt. Die Ga L A FEANEN Breslau St -A.80 (31/14. 0/5000--200 E Stralsund. St.-A.!|

t

[ck)

pad ek .

4 4 4 1

D

c .

p p ri A A

0

Zto B42

1 8

l 1 1 1 1 1 l l 1 1

4 4

4 4

-

¿4 1 ¿1 T

-

O

J )

pk prnn pri

i 2

L L

Pk fam fmak frank mfr inde) fark D

mp n AUOLUOLO

R F

1 ét m Es Tie 1.7 [35776] z Konkursverfahren. it mt. D 17 In dem Konkursverfahren Uber das Be träglihen Anmeldungen liegen in der Gerichts- | l j R i der verehelichten Uhrmacher Grofzmaun | 55755] Bekanntmachung. E Sinner Nr. 42, zur Einsicht auf. Etrotura, n 49 U E A 0 2 8 1.7 ere E 1 Minna, geborne Eßrhardt, in Bibra, ist zur Das K. Amitégericht dahier hat mit Beshluß vom Nürnberg 17. August 1899. aiser S S Sctectagen. A E B | ¿eus Prüfung der nacträglih angemeldeten Forderungen | Heutigen das Konkurevcrfahren über das Vermögen " zl. Amtsgeuicht. der Eiseubahnen iu Elsaß- Caffeler do, 68/8713] 2000200 Z Termin auf den 31, Auguft 1899, Vormittags | F Firma S. Höcßstetter Nachf. dahier (L. 8.) Seydel. ß E L pte Charltb.Ct M894 E Bret 26 E | Mitthei E N n Salt | ür dfati Württembergisch-Südweftdeutscher Eisenbahn; do 1885/3 2000—100|—,— do. s n Sctarts E A E I E O | (00760) SOYTUTEDEL[aGTeR, verband. Verbands.Güter-Tarif. Theil 11 do. 1889/31 1.4.10/2000—100]—— Me E DE Edtart8berga, den 19. MuE 1009, gens wiedex aufgehoree Das At Sas Ee E er E Aus Anlaß der Aufnahme der Stationen S do. L. IT. 1895/3) 15000100 Westpr Prov.Anl.\ l. e MET oe S L empteu, 18. August J Zimmermeisters Franz Leopo ¡ju Po i llschaft in einzelne Tarifhefte des Dtr- do, I. 1899/31 | N T ACZIE Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Kgl. Sekretär Bäuerlein. wird nah erfolatec Abhaltung des Schlußtermins Fildérbabngete Uet! it E E eranber 1890 GoblinBi EBIS 1000-200 d 0. d 0 n :

1 M E Give A é y i : 1 i durh aufgehoben, Erg der besonderen Bestimmungen do, do. 1898/31 /5000—200 U Tae 35| 1.1. 35754] Kgl. Amtsgericht Eßlingen. L hier : folgende rgänzungen L ; : [08 L L 0 : Wittener do. 1882 7 |* 1000 j do.do. .CLIT : s : L j A Monierobersahren über das Vermögen tes | [35776] Bekanntmachung. Poi hes C Mbtbeilung 1. zu $ 63 (52 L) „Lieferfrist“ in Kraft: iTderbahn: Cottbus.St.-A.89 3 .4.10/5000—100 Wormser do. 1899| 10 L O Ls L G re-G0 Adam Keßler, Bauern in Köngen, is nach| Das Konkursverfahren über E erubgen ee nig L „Im Verkehr E den ee E E a iringen Crefelde g E _ la-Xa, XI-XIL, XIV-XTI Mexik Anl 1000--d008 T; 7 S , 5 S AOES De [4 Ó G E . . E Ln Abhaltung des Schlußtermins und Vollzug NIELE n E TLVO om Sire mangels | [35875] Konkursverfahren. Das Be e d Fiiders nud Plieningen- Darmst.St.-A. 9731 u. XVIb, XIl u. XIX ./2000—75 196,10 bz G do. do. 100 £ der E A aufgehoben worden. E “vén Koften des Verfahrens entsprechenden In dem Konkursverfahren über das tungen Bob Bein tritt eits Kürzung der Entfernungen um Dessauer do. 91/4 | 1.1.7 |5000—200 L Pfandbriefe. do.do. Pfdb, Lu Il 2000—100/96,10 bz G 2 ba 90 £ E Stv. Gerihtöschreiber: Fa. Matlsfingoen, 19 Avguft 1899 A À Jonas V E Wcei Gesel je Fúx Wagenladuigen wird die Frist bei Berehnung E deirtfidiies 91 31 17 (800000 3000— 300 111/006; dodo. Crd. 16 6.10 2000—100 ; : e Me Gb au E ia i e , « G . ur : in - . p T «ia V Es , F ; Î MAN . . [35753] Kgl. Amtsgericht Efilingeu. Dennerlein, K. Sekr. E gee Tr r Abrabine dex | der Kieferzeit wegen der nöth E A at N 9834 e E Wetmar Sch Gs Ot (0 100er Das Konkurêverfahren über das Vermögen des i E Vaihingen a d. Fildern d x L | 3000—150/96,80G do. do. konv. i do. pr. ult. Aug.

2 Schlußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von d onn- un îre “93131 j :

C. Fr. Rupp, Scchlofsers in Plochingen, ist [35992] Konkursverfahren. A en gegen das Schlußverzeichniß der bei Die Lieferfrift ruht während ads es Umladen Düse 29: v.93 3 0110 2680G qrd0 do. Tony. s de. pr ali Äug “1509710 O klei

5000— 150/9710 bz Ansb.-Gunz. 7fl.L. Neufchatel 10 edo:

i j dersel Di do. neue... nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und | Dgs Konkursverfahren über das Vermögen des Abt Ber n O Uen der | Feiertage, falls ‘aus Anlaß Vollzug der Schlußvertheilung heute aufgehoben At ia0 ca ca En bi Fritz Kuhn hier i fi Pia gl ce "O Seatcitee 1899, Aufschu E, Siüinddn Rind Gémts ben Vor js. I e 2) 4, Landshftl. Zentral VeDen 17 August 1899 31. S 1 T00D cu nue Z1 Ei tveraleis, durch | Vormittags iersel T 1. “Cermins Ae be [@risten Unter T (2) der Verkehrs: Ordnung genehmigt edo. do. 1894/34 1.3. i do. do. 5000— 150 8640B Besu E Es New Vorker Golb Al h s i . Juli angenommene Zwangsver j Amtagerichte hierselbst, IIT. Terminszimmer, be- uisb,.do.82 gt) 11, j Kur- u. Neumärk. 3000—150/99, C N Nord. Pfandbr. Wiborg I. Sty. Gerichtsshreiber: Fa ck, rechzteträftigen Beschluß von danstlben Tage besiätigt ftimmt.i worden. den 12. August 1899. Ap 86,89 öt 1. ire eutmärk. N NE Bayer râm;- A ord fand L Cöln-Md.Pr.Sh. Norwegische Hypk. - Obl. do. Staats-Anleihe 88 do. mittel u. kl.

ist, bierdur aufgehoben, 17, August 1899. Stuttgart, i tungen: E i 4B , [35892] M R aren ilen: via VönigeDerg: den 17. August 1899, Sagan, den Be Aktuar Ens hee betbeili D dis ‘ms GCETURE L 1 Ostpreußiste. v b L invias : Braadgieard , Eigeuthümer in Königliches Amtsgericht. Abth. 7 a. als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. der K. Württ. Etaatseisenbahunen. C e O (841.4, mi s feder Woo Vittoucourt, z. Zti. ohne b.kannten Aufentbaltêort, M S TER ams E Oldenbg Loose. do da 1894 ————————— i " envurg, Looje Oest. Gold-Rente . Pappenhm. 7fl.-L. do. do. Fleine do. do. pr. ult. Aug.

rau | [35979] Konkursverfahren. [35882] i; do. do. 1898/34 1.1.7 |: ¿ o, Leibes, 26, Ela Mara s l In dem Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren über das Vermögen Verantwortlicher Nedakteur: G St.-A.97|3L| 1.1. ' do. Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften. e D A

erfolgtec Abhaltung des Schiußtermins hierdurch | Zigarrenhäudlers Ferdinauv Tworoger zu | des Kaufmauus und Fabrikbefizers Dr. phü]. Direktor Siemenroth in Berlin. raust. St.-A. 98/34 1.4, do. do. D. - Ostafr. Z.-O.|b | 1.1.7 [1000—300]107,60G kl.f, | do. do. pr. ult. Aug.

a92,60à,50bz 92,00G

| | | j | |

O DO o D &@

-

pk pri prr i

-

1

Lm

S A BJ

pra fmd Co bo

ij

T

l

Ot Ot I P R

4 1 1.103000 200 96/60 bs If. | Säch].St.-Anl.69/3 Karlöbader Stadt Anl. 4.10, 96,50bz | Sächs. St.-Rent./3 L

l i / 10 3000—200/95,00ba » | bo,Wdw.Crd.lliNs, X 4 | versch. : A I ins ers. /2000—200|—,— do, do. la, Va, Vla, Mll, Lissab. St-Anl. 86 1. IL

99,50B 4 T y 0/2000—200|—, VIlL, IXa, X-AVI . 33 do leine 1 4

92,25B 11.f. 68,00bzG 58,00 bzG

G

-

O 5 O

-_—

bi J J J bi O

de E do. Y 0/2000—200 do. XYVIIL.|37 Luxemb.Staats-Anl. v. 82

-

L 1 Li L 1 Li L 1

j Or 10 O 1

1 1 1 y 1 1 1 1

E

P S ag:

13/25 bz

,

E

a] _ E 4 ror O

bl b j O00

R O S T r f N s J

E enb=K bs “A”

L-L ani Mes Les bus brend pmk pel

m mm F m A =ckck ——- A S A

T T E

B

E "det

Q C

Or Ö

mm ZTT | e Q t bi pi —J =J J] bs

[f

H 0 I I 5 U U A rp

Eik | D

92,20bzG 100,60 bz

,

104,90G XL.f.

D.

bs pt t t A j

Q ä

H C5 C3 VI S O O o =J G0

D do D c

G S [fs 009 00 —J a

S ir

b bs fes fs fk p P S O EO F f f F

mo m: pri

jd ©

i L s p i E

pi on fund [e /

r t

E i} |

Se

Qa e 29

e is P P Ua S US S5 S BERS| E

dee S o:

G0

Go U f G3

önigéhütte ist zur Ab der Schlußrehnung des | Carl Pfeiffer zu Neuhammer, in Firma E in laudauer do. L ; do. neulandsch. auz. den 19. August 1899 Verwattees, u Grbebung, ‘von eten gegen | Dr. Forte & Co., wird zur Beschlußfassung | $,;[ag der Expedition (I. V.: Heidrich) in S Gr. tert g.A (3 4, do. do. de “Kaisetiges Amtzgeriht. eda R ees eib pur Besblube | binerausschufses auf Schlichung des Gelchäfts des Ge: | Dru der Norddeutschen Buthbrukerei und Verlotb W balgeower St.A. 34 1.1. Posensche SV1-X f f i 4 f [4 s rau 0 J . h ; 9 eo v Att fung ves ‘läubiger über die Erstattung der Aus- meinschulduers Gläubigerversammlung zum 4, Sep- Anstalt Berlin IW. Wilhelmstraße i do. 1897/3#| 1.1.

——— ————

U I A D A T N A AYAíJUíIíIUíUIïíUYAïíYII

bo f j

r

wr A