1899 / 229 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

w

‘th N [42967]

das hiesige Sa lere tee ist bei der unter

8 10 eingetragenen Aktiengesellshaft „Vereinigte mmersche Eisengiefterei und Be! e Maschinenbauaustalt vorm: Vaaß « Littmann gnt everlafung Barth“ in Kolonne 4 T eise der Gesellshaft eingetragen en: -

In Gemäßheit des Beschlusses der außerordent- ‘Tihen Generalversammlung vom 27. Mai 1899 ist die anien der Gesellschaft in „Halle’sche Union Actieugesellshaft Maschinenfabrik, Eisen- Mohtrei und Kesselschmiede vorm. Vaaf

Littmann, H. W. Seiffert und Wolff «& Meinel“ abgeändert und der Siß der Gesell- schaft unter Aufhebung der Niederlassungen zu Msn und Barth nah Halle a. d. Saale erlegt.

Der Zwe> der Gesellshaft if nunmehr der Be- trieb der im Besiß der Gesellschaft befindlichen Eisen- gießereien und Maschinenfabriken sowie überhaupt der Betrieb eines die Fabrikation von Maschinen und anderen Artikeln der Industrie bezwe>enden Geschäfts, und hat das Statut der Gesellschaft die in der Verhandlung vom 27, Mai 1899 festgestellte Fassung erbalten.

ie Gesfell\caft is im hiesigen Gesellschafts- register zufolge Versügung vo.n 25. September 1899 an demselben Tage gaelôö\{<t worten.

Barth, den 25. September 1899.

Köntgliches Amtsgericht.

Baruth, Mark. Befanntmac<huvg. [42962]

In unser Firmenregisicr is unter Ne. 42 die Firma H. Pöhschi>, alé deren Inhaber der Holz- händler Hermann Pögs{> zu Paplit und als Ort der Niederlassuna Vaplitz zufo!g*- Verfügung vom 18. September 1899 am 19, Siptember 1899 ein- getragen worden. ;

Baruth (MarH, ten 19, September 1899,

Königliches Amtsgericht.

Baruth, Mark. Befauntmahung. [42961] In rvnfser Firmenregister is unter Nr. 43 die s Bernhard Knie, als deren Inhaber der aurermeister Bernh:rd Knie zu Baruth (Mark) und als Ort der Niederlassung Baruty (Mark) zufolge Berfügung vom 18. September 1899 am 19. September 1899 eingetragen worden. Varuth (Mar), den 19. September 1899, Königliches Amtsgericht.

Bergheim, Erst. Befauntmachung. [42968]

In das Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 29 eingetragen worden:

Consum-Ausftalt Elsdorf Sapp «& Cie zu Elsdorf.

Die Gesellschafter sind: :

1) Kaufmann Franz Joseph Sapp zu Olpe i. W., 2) Fräulein Maria Sapp zu Glsdorf, 3) Fräulein Jda Sapp daselbst.

Die Gesellsha{t bat am 1. September 1899 be- gonnen und ist zur Vertretung derselben nur der zu 1 Genannte befugt.

Bei der unter Nr. 47 des Firmenregisters ein- getragenen Firma Konsum Anstalt Elsdorf ist an demselben Tage vermerkt worden :

Die Firma ist von Amtswegen gelöf\<t.

Bergheim, den 25. September 1899.

Königliches Amtsgericht.

Berlin. Hanudel®register [43263] des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 23. September 1899 ist

am 25. September 1899 in unser Gesellschaftsregister

unter Nr. 18 768, woselbst die Gesellshaft mit be-

{ränkter Hastung:

Berliner Sportpark - Gesellschaft mit bes<ränkter Haftung

mit dem Sigze zu Berlin vermerkt f\teht, ein-

getragen :

Die Vollmacht des Geschäftsführers Hans Leid- [off ist beendigt; Kaufmann Richard Wolfrum zu Berlin, der aufhört, stellvertretender Geschäftsführer zu sein, ist zum Geschäftsführer, Kaufmann Julius Nürrenbach zu Berlin ift zum stellvertretenden Geschäftsführer ernannt.

Berlin, den 25. September 1899.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregister [43264] des Königlicheu Amtsgerichts A zu Berlin, Laut Ver'ügung vom 23. September 1899 ift am

25, September 1899 Folgendes vermerkt:

In unser Gesell schaftêregister is unter Nr. 17 973, woselbst die Handelsgesellschaft : Schwarß Abvramowsky «& Co.

mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein-

getragen :

Die Handelsgesells<aft i dur< den Konkurs des Gesellshafters Isidor Behrendt aufgelöst. Der Konkursverwalter Julius Martens zu Berlin ift zum alleinigen Liquidator ernannt. In unser Firmenregister find je mit dem Sitze zu Berlin: unter Nr. 33 575 die Firma: H. Abrahamsohn und als deren Inhaber Kaufmann Hermann Abrahamsfohn zu Berlin, unter Nr. 33 576 die Firma: Julius Braun und als deren Inhaber Kaufmann Iuliuz Brann zu Berlin, unter Nr. 33 577 die Firma: Hermann Damm und als deren Inhaber Kaufmann Hermann Damm zu Berlin, unter Nr. 33 578 die Firma: J. Leiser und als deren Inhaber Kaufmann Jacob Leiser zu Berlin, unter Nr. 33 579 die Firma: Ludwig vou Saint George und als deren Inhaber Kausmann Ludwig von Saint George zu Berlin, unter Nr. 33 580 die Firma: O. Weinuland und als deren Inhaber Tischlermeister Paul Weinland zu Berlin etragen worden. n unser Firmenregister ist un?ex Nr. 28 647, Firma:

woselbit die W. T. Heym «& Gläsig

Der Kaufmann Wilhelm Heym is na< Char- lottenburg verzogen. t

Dem Rudolf Justirsly zu Charlottenburg und dem Carl Lausch zu Berlin 7 für die leßtgenannte

irma Kollektivprokura ertheilt, und ist dies unter

r. 13 891 unseres Prokurenregisters eingetragen.

Der Kaufmann Ferdinand Philipsborn zu Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma:

Fe Philipsborn (Firm.-Reg. Nr. 9410) bestehendes Handelsgeschäft . dem Otto Philipsborn zu Berlin Prokura ertheilt, und ist dies unter Nr, 13 892 unseres Prokurenregisters eingetragen. Gelöscht ist: Julius Buttermilch Rusfica, Fabrik patentirter Gummischuhbeschläge. Bekanntmachung.

Der Verlagsbuhhändler Hugo Storm, z. Z. un- bekannten Aufenthalts, eingetragener Fnhaber der Firma Hugo Storm (Firmenregister Nr. 26 260) wird aufgefordert, biunen 3 Monaten einen etwaigen Widerspruch gegen die Löschung der Firma \chriftli<h oder zum Protokoll des Gerichtöshreibers geltend zu machen, widrigenfalls die Lösung von Amtswegen erfolgen wird.

Berlin, den 25. September 1899.

Kön1gliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90.

Berlin. [42964]

In das Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 553 die Firma H. F. Schulz & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit dem Sitze zu Schöneberg eingetragen worden.

¡ie Gesellschaft is eine Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 1, April 1899. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb vou Futtermitteln und Gebrauchsgegensländen für Landwirthschaft und Sport, sowie die Auéführung aller hierauf bezüg- lihen Geschäfte, insbesondere die E von Erfindungen, Patenten und Gebrauchsraustern, und soll die Gesellshaft zu diesem Zwek? berechtigt sein, folhe zu erwerben, für die Gesellschaft anzuinelden oder auf sie ums<reiben zu lassen. Das Stamm- kapital beträgt 20 000 Mark. Auf dasselbe und auf seine Stammeinlage hat der Gesellschafter Kaufmann Heinrih Friedri Leopold Schulz zu Schöneberg bet Berlin das von ihm unter der nit eingetragenen Firma H. F. Schulz zu Berlin betriebene Geschäft mit Aktiven und Passiven, insbesondere dite Maschinen, Utensilien, Waarenvorräthe, Kundschaft, das ihm auf einen Behälter für Salzlä>rollen ertheilte Gebrauch#- muster Nr. 41 591 fowie alle Fabrikationsgeheimnisse gebraht. Der Werth dieser Einlage ist auf 10 000 Mark festgesezt. Die Dauer der Gesellschaft ist bis 31. März 1904 beredet; sie verlängert fich von da ab auf unbestimmte Zeit, sofern nicht eine fe<8monatige Kündigung vorangegangen ist. Die Gesellschaft hat zwei Geschäftsführer; re<htsgültige Willenterklärungen für die Gesellschaft erfolgen dur beide gemeinschaftlich; sie zeihnea in der Weise, daß beide dex Gefell|haftéfirma ihre Namensunterschrift beifügen. Zur Empfangnahme von Posftwerth- sendungen und Einschreibebriefen is jeder Geschäfts- führer für si allein befugt. Geschäftsführer sind:

1) Kaufmaïn Oito Böbme zu Berlin,

2) Kaufmann Heinrih Friedri<h Leopold Schulz

zu Schöneberg bei Berlin. Verlin, den 20. September 1899. Königliches Amtsgericht 11. Abth. 25.

Berlin. [42963] In das Firmenregister ist heute unter Nr. 1132 die Firma C. Sachs mit dem Siye zu Steglitz und _ als deren Inhaber der Kaufmann Carl Sachs zu Stegliß eingetragen worden. Berlin, den 20. September 1899. Königliches Amtszeriht 11. Abth. 25.

Bernburg. [42965]

Handelsrichterlihe Bekanntmachung. Blatt 815 des ‘biesigen Handelsregisters, woselbst die Firma „J. C. Boas & Sohn“ in Beruburg eingetragen steht, ist auf Verfügung vom heutigen Tage cingetragen worden:

h: Nubr. 2 (Inhaber) :

Der Kaufmann Carl Boas in Bernburg hat das Geschäst käuflih erworben und führt es unter unver- änderter Firma fort.

Bernburg, 19. September 1899. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Streubel.

Beuthen, Obersechl. [42368] In uy*er Firmenregister is unter Nr. 2644 die Firma Carl Buky und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Buky zu Beuthen O.-S. heute cin- getragen worden. Beuthen O.-S., den 19. September 1899.

Königliches Amtsgericht.

Bialla. [429686] Der Kaufmann Max Schwaudt in Bialla hat für seine Ehe mit Adele, geborene Schoel, dur Vertrag vom 12. September 1899 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen; das

‘Vermögen der Frau hat die Eigenschaft des Vors

behaltenen. Dies ift zufolge Verfügung vom 18. September 1899 in das Register über Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen worden. Bialla, den 19. September 1899.

Königliches Amtsgericht.

Bonn. Bekanntmachung. (41963) In unser Handels-Firmenregister ist am heutigen Tage unter Nr. 688 die Handelsfirma: „Heinr. Ludwig, Eilektrotechuische Anstalt, Iuhaber Veter Ludwig“ mit dem Siye in Boun und als deren alleiniger Inhaber der in Bonn wohnende Elektrotechniker Peter Ludwig eingetragen worden. VBounu, den 21. September 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

Bonun. 41964]

Bekanntmachung. eutigen

In unser Handels-Firmenregister is am Tage unter Nr. 689 die Ed Aa (Heinrich E mit dem Siyze in Boun und als deren alleiniger Inhaber der in Bonn wohnende Hofuhrmacher Hein- ri<h Ludwig eingetragen worden. Boun, den 21. September 1899,

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

mit dem. Siye zu Berlin vermertt steht, ein- getragen : ;

41961)

Bekanutmachung. eutigen

andels-Firmenregister ist am r. 690 die Handelsfirma:

„A. Goldschmidt“ mit dem j ín Bonn und als deren alleiniger Inhaber der tn Bonn wohnende Kaufmann Anselm Goldschmidt eingetragen worden.

Bonn, den 21. September 1899.

Königli®es Amtsgericht. Abth. 2.

Bonn. Bekauuntmachung. 42969]

Jn unser Hanbsld-Prafuren-ecifes ist am heutigen Tage unter Nr. 463 die seitens des Kaufmanns Sieg- fried Bauer in Bonn für seine Handelsniederlassung unter der Firma Siegfried Bauer mit dem Sitze in Bonn dem in Bonn wohnenden Kaufmann Wil- helm Dahmen ertheilte Prokura und den in Bonn wohnenden Kaufleuten Emil Spühr und Gustav Kri>kouhn ertheilte Kollektivprokura eingetragen worden.

Vourt, den 22. September 1899,

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

Bonn. Bekanntmachung. [42970]

In unser Ee ist am heutigea Tage unter Nr. 691 die Handelsfirma :

1H. Gentrup“

mit dem Siße in Bonu und als deren alleiniger Inhaber der in Bonn wohnende Kaufmann Hubert Gentrup eingetragen worden.

Bonn, den 25. September 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

EBraunschweig. [42971]

Bei der im Alktien-Gesellshaftsregister Band 1 Seite 206 eingetragenen Firma :

Braunschweigische Maschinenbauanstalt ist heute vermerkt, daß dur< Beschluß der General- versammlung vom 26. Juvi 1899 die 88 2, 5, 7. 9, 10, 13, 141, 156, 7, 16, 19, 20, 21 und 22 des Ge- sellshaftsstatuts abgeändert sind.

Braunschweig, den 23. September 1899,

Herzogliches Amtsgericht. i. Wegmann.

Bonn. In unser Tage unter

Bredstedt. [42975]

In unser Gesellschaftsregister sind zufolge Ver- fügung von heute unter Nr. 6 die ofene Handels- gefells<haft in Firma J. H. Böttcher mit dem Siye in Heide und. einer Zweigniederlassung am hiesigen Orte und als deren Inhaber die Kauf- leute Johann Heinri<h Böttcher jun. und Carl Friedri<h Paulsen Böttcher, beide in Heide, einge- tragen roorden.

Die Gesellschaft hat am 11. November 1892 be- gonnen und am 19. September d. J. die hiesige Zweig- niederlaffung errichtet.

Bredftedt, den 22. September 1899.

Königliches Amtsgericht. Breslau. [42972]

In unser Firmenregifter if bei Nr. 9547, be- treffend die Firma M. Riedel hier, eingetragen worden :

Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma auf den Kaufmann Wilhelm Niedel zu Breslau durch Vertrag übergegangen (vergl. Nr. 10 064 des Firmen- regifters) und unter Nr. 10064 i} die Firma M. Riedel zu Breslau und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Riedel zu Breslau heute ein- getragen worden.

Breslau, den 21. September 1899.

Königliches Amtsgericßt.

Breslau. [42973]

In unfer Firmenregister is unter Nr. 10 065 die Firma: Schlefische Metalltu<h-Weberei Paul Webs zu Breslau und als deren Jahaber der Kaufmann Paul Webs zu Breslau heute eingctragen worden.

Breslau, den 21. September 1899.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. [42974] In unser Firmenregister ist unter Nr. 10 066 die

Firma Simon Nuben zu Breslau und als deren

Inhaber der Kaufmann Simon Ruben zu Breslau

heute eingetrazen worden.

Breslau, den 21, September 1899, Königliches Amtögericht.

Brilon. Handelsregister [42674] des Königlichen Amtsgerichts zu Brilon. Die dem Nudolf Richter zu Alme für die Firma

Bering und Klagges zu Alwe ertheilte, unter

Nr. 22 des Proslurenregisters eingetragene Prokura

ist am 22. S: ptember 1899 gelöscht.

Bückeburg. Befanutmachung. 42976]

Im Handelöregister des unterzeichneten Gerichts ist auf Blatt 121 zur Firma Bückeburger Käse- fabrik Nagel & Cie vormals Wunstorfer Käsefabrik H. C. Kleine Kommanditgesell- haft Folgendes eingetragen :

Die Kommanditgesell |chaft ist dur< Vereinbarung und Verkauf der Gefellshaftsaltien aufgelö\t und die Firma damit erloschen.

Bückeburg, 23. September 1899.

Fürstlihes Amtsgericht. Ia. Wippermann, Landgerichtsrath, k. A.

Danzig. Bekanntmachung. [42723]

In unser Gesellschaftsregister if Heute vnter Nr. 756 die Aktiengejellshaft in Firma „Danziger Electrische Straßeubahn - Actien - Gesellschaft“ mit dem Sitze in Danzig eingetragen und dabei Folgendes ve merkt worden :

Der notariell aufgenommene Gesellshafstsvertrag lautet vom 18. März 1899 und befiadet {ih in Auéfertigung Bl. 1 ff. des Beilagebandes.

Gegenstand des Unternehmens is die Grrihtung und Aerietiana einer elektrishen Bahn Danzig— Neufahrwasser, sowie der Ecwerb, die Grpachtung und Verpachtung, dec Bau, die Ausrüstung und der Betrieb sonstiger Straßenbahnen zunäthst in Danzig und dessen Umgebung zur Beförderung von Personen urd Gütern und die Verwendung des erzeugten elektrishen Stromes zu Beleuchtungszwe>en und Kraftübertragungen.

Das Grundkapital beträgt eine Millio Mark und ift eingetheilt in 1000 auf den Inhaber lautende Aktien von je 1000 46

Der Vorstand besteht nah Bestimmung des Auf- sihtsraths aus einem oder mehreren Mitgliedern

und etwaigen Stellvertretern, welhe vom Aufsichts-

rath zu gerihtlihem oder notariellem Protokolle zu ernennen sind. :

Die Gesellschaft wird dur< den Vorstand bezw. dessen Stellvertreter gerihtlih und außergerihtlih vertreten und dur die von dem Vorstande in ihrem Namen ges{lossenen Rechtsge\<häfte bere<tigt und verpflihtet. Alle Erklärungen sind für die Gesellschaft verbindlich, wenn sie, sofern der Vorstand aus einem Mit- gliede besteht, von diesem oder dessen Stellvertreter, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von zwei Mitgliedern des Vorstands oder von zwei Stell- vertretern oder von einem Mitgliede und einem Stellvertreter oder von einem Mikgliede bezw. Stell- vertreter und cinem Prokuristen oder endli<h der Vorfiand mag aus einem oter mehreren Mitgliedern bestehen von zwei Prokuristen abgegeben sind.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen unter der vom Vorstande oder vom Vorsiyenden des Aufsichtsraths beziehungsweise einem seiner Stellver- treter unterzeihneten Firma der Gesellshaft, und werden einmal dur< den „Deutschen Reichs- Anzeiger“ veröffentlicht.

Die Berufuna der Generalversammlung erfolgt durch einmalige öffentlihe Bekanntmachung. Zwischen dem Tage der Generalversammlung und der Bekannt- A muß eine Frist von mindestens 3 Wochen

egen.

+ Die Gründer der Gesellschaft sind:

1) die Aktiengesellschaft „Kreditanstalt für Industrie und Handel“ zu Dresden,

2) die Aktiengeselli<a|t „Allgemeine Industrie- Aktien-Ges-llshaft“ zu Dresden,

3) die Aktiengesellschaft „Glectricitäts-Werke vorm. O. L. Kummer & Co.“ zu Dresden,

4) die Aktiengesells<haft „No: dishe Electricitäts- Actiengesellschaft“ zu Danzig,

5) der Kaufmann William Denso in Dresden.

Die Gründec haben sämmtliche Aktien überuommien.

Die Mitglieder des Vorstandes sind:

1) der Kaufmann Bruno Kirfst-n

2) der Ingenieur Ioseph Wo?fgarten.

Die Mitglieder des Auffi{htsraths sind:

1) der Konful Theodor Horn in Dresten,

2) der Kommerzienrath Oskar Kummer in Dresden,

3) der Kaufinann William Denfo in Dresden,

4) der Direktor Salomon Marx in Danzig,

5) der Kommerzienrath Alfred Muskate in Danzig.

Als Revi'oren zur Prüfung des Gründungshergangs haben fungiert : :

1) der Konsul Archibald York, 2) der Konsul Eugen Patzig, 3) der Sekretär der Kaufmannschaft zu Danzig Dr. Fehrmann, sämmitlih zu Danzig.

Danzig, deu 22. September 1899,

Königliches Amtsgericht. X, Danzig. Bekanntmachung. [42977]

In das Firmenregister is heute unter Nr. 2155 die Firma H. Saf zu Laugfuhr und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Saß ebenda ein- getragen worden.

Danzig, den 23. September 1899,

Königliches Amtsgericht. X.

Düiken. [42981] In unser Firmenregister is heute bei der unter Nr. 232 eingetragenen Firma: „H. Kaiser“ ver- vermerkt worden, daß in Friedberg (Hessen) eine Zweigniederlassung unter derselben Firma errichtet ift. Dülken, den 22. September 1899. Königliches Amtsgericht. [42984] heutigen

Eckernförde. SBefanntmachung. In das hiesige Firmenregister is am Tage sub Nr. 118 eingetrogen die Firma: Heinrich Hinrichsen und als deren Inhaber der Kaufmann Christoph Peter Hinrihsen in Eckernförde. Eckeruförde, den 19. September 1899. Königliches Amtsgericht.

Eckernförde. SBefanntmachung. [42983] In das hiesige Firmenrcgister ist am heutigen Tage sub Nr. 119 eingetragen die Ftrma: Eduard Brüel und als deren Juhaber der Fischkaufmann Eduard Johannes Brüel in E>ernförde, E>keruförde, den 19. September 1899. Königliches Amtsgericht.

Elberfeld. Befanntmachung. [42985]

In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 2625, woselbst die HandelsgeseUshaft in Firma Alb. Putsch mit dem Sitze zu Kronenberg ver- merkt steht, Folgendes eingetragen worden: „Die Ste iast inî dur gegen]eitige U-bereinkunft auf- gelöst.

Der Fabrikant Albeit Putsh jun. zu Herih- hausen bei Kronenberg seßt das Handelsge|<häft unter unveränderter Firma fort. Vergl. Nr. 4781 des Firmenregisters,“

Demnach ift unter Nr. 4781 des Firmenregisters die Firma Alb, Putsch mit dem Sitze zu Kronen- berg und als deren Inhaber der Fabrikant Albert Putsch jun. zu Herichhausen, Gemeinde Kronenberg, eingetragen worden.

Elberfeld, den 20. September 1899,

Königl. Amtsgericht. 10 c.

Elberseld. Belfanntmachung. [42986] In unser Gefelischaftöregiiter ist beute unter Nr. 2740, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma O, «& R. Mähler mit dem Sigze hier vermerkt steht, eingetragen worden, daß der Siy der Gesellschaft nah Solingen verlegt ist. Elberfeld, den 21. September 1899, Königl. Amtsgericht. 10e.

Elberfeld. Bekanutmachung. [42676] In unser Prokurenregister ift heute unter Nr. 2064 die dem Hermann Achenbah hier für die Firma Mes Schmidt hier ertheilte Prokura eingetragen en. Eiberfeld, den 21. September 1899. / Königl. Amtsgericht. 10c.

Heinrich

Verantwortliher Redakteur: V.: von Bojanowski in Berlin.

Verlag der Expedition (S<olz) in Berlin.

Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlags- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-A

44 10) aps

M 229

“Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Lan Fahrplan-Pekanntmahungen der deutschen Anh enthalten find, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Berlin au<h dur die Königliche Expedition des Deutschen Neichs- und Königlich

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Handels-Register.

Essén, Rúühr. Sanbelêregistéée 142401]

des Königlicheu Amtsgerichts zu Essen (Nuhr).

In unser Gesellschaftsregister ist am 19. Sep- tember 1899" Folgendes eingetragen worden:

Sp. 1. Lfde. Nr. 641 (früher Nx. 17237 des O ns des Königliczen Amtsgerichis zu exrlin). Sp. 2, Firma der Gesells<aft: Chemische Thermo-Judustrie, Gesellschaft mit beschränkter

Haftung.

Sp. 3. Siy der Gesellschaft: Essen (Ruhr).

Sh. 4. Nechtsverhältnisse der GeseUschaft :

Dié” Gesellschaft if eine Gesellshaft mit be- {ränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag datiert pom ¿R April 1897 und bezw. (Nachtrag) vom 12. ä a, Zuni 1897.

Die Vertragsurkunden befinden sh Blait 13 flgde. bezw. Blatt 24 bezw. Blatt 35 flgde. der Register- akten,

Gegenstand des Unternehmens is: a. die Aus- forshung und Verwerthung der <emishen und physi- kalishen Eigenschaften der Carbide, des Magnesfiums, Aluminiums und anderer Stoffe mit ähnlichen Eigenschaften; b. zu dem Zwecke alle förderlichen Einrichtungen und Maßnahmen im Jn- und Aus- lande zu treffen, insbesondere au<h Gerechtsame zur Gewinnung der Rohmaterialien zu muthen oder anderweit zu ewerben, Grundstüe zu! erwerben, Fabriken auch für andere sowie Zweignieder- lafsungeh und Agenturen zu erri{ten, au Geselishaften zu bilden. Das Stammkapital beträgt 300 009 M Anf das Stammkapital werden nah näherer Mafigabe des $ 4 des Gesellschaft8vertrages in Anre<hnung auf ihre Stammeinlagen von’ der zu Efsen a. d. Ruhr domizilierenden offenen Handelsgefells<haft in Firma : Th. Goldschmidt 75 %/ Antheil, von dem Ingenieur Robert Deißler zu Berlin 25 9/9 Antheil an folgen- den den sub a. vorerwähnten Gegenstand des Unternehmens betreffenden Patenten bezw. Patent- anmeldungen in die Gesellshaft eingebracht :

Nr. D. 7555, D. 7796, D. 7846 IV/78 b., D. 7913 TV/78 b, K. 12512, E. 12527; D, 6803, D. 7901 IV/18.

Der Werth der Th. Goldshmidt’shen Einlage ift auf 150 000 M4, derjenige der Deißler’schen Einlage auf 50 0090 A festgeseßt worben. -

a ire Gesellschaft ha! einen oder mehr Ges{äfts- ührer.

Sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, fo sind Willensertlärungen nämens der Gesellshaft für die- selbe nur verbindli<h, wenn sie von zwei Geschäfts- führern abgegeben werden. /

Die Zeichnung der Firma erfolgt in der Weise, daß der Zeichnende der Firma der Gesellschaft seine Namen3unterschrift beifügt. :

Oeffer.tliße Bekanntmahungen der Geseüschaft erfolgen im Deutschen Reichs-Anzeiger.

Geschäftsführer sind :

1) Chemiker Dr. phil. Carl Bernhardt Gold- {midt zu Essen (Ruhr),

2) Chemifer Dr. phil. Johann Wilhelm Gold- {midt daselbst,

3) Ingenieur Carl Beyer daselbst.

Essen, Ruhr. Sandel8regifter [42989] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr). In unser Firmenregister ist unter Nr. 1524 die age Gladbacher Fabriklager Ludwig de onge zu Altenessen und als deren Inhaber der Kaufmann Ludwig de Jonge zu Altenessen am 22. September 1899 eingetragen.

FranKenhausen, Kyfh. [42677]

Im biesigen Handelsregister is heute bei der Firma Wilh. Noft hier eingetragen worden:

Die dem Kaufmann Karl Rost hier ertheilte Pro- _fura ift erloschen.

Frankenhausen, 25. September 1899.

Fürftl. Schroarzb. Amtsgericht. ißmann.

Frankfurt a. O. Sandel8register [42990] des Königlichen Amtsgerichtszu Fraukfurta.O, Der Kaufmann Salomon Sally Cohn zu Frauk- urt a. O. hat für seine daselbft bestehende, unter r, 1485 des Firmenregisters eingetragene Firma G, M, Cohn dem Kaufmann Aron Gradenwiß iu Frankfurt a. O. Prokura ertheilt. : Dies ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage in das Prokurenregister unter Nr. 259 etngetragen. Franksurt a. O., den 2. September 1899,

Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

Freiburg, Breisgau. [42865] Bekanntmachung. Nr, 31589. In das diesseitige Handelsregister wurde eingetragen : a, zum Bigneinegles

and I: l De. 627: Firma Arthur Crohn in Frei-

gFbaberin der Firma ist auf das am 7. September 999 erfolgte Ablebèn des Arthur - Crohn dessen Viitwe* Johanna, geb. Schwarz, dahter.

Zu O.-Z. 742; Firma Kopps Apotheke in Freibur :

Firma ist mit Wirkung vom 1. August 1899 an

ändert in Glocken. Apotheke von Eugen Harrer (fiche Eintrag Nr, 779 in Firménceziffer d. II).

F

ünste Beilage

nzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

F

Berlin, Donnerstag, den 28. September

dels-Register für das Deu

Das Central - Handels - Register für das Déutsche S sug gur beträgt L 50 S für das Viertelja ertionspreis für den Raum einer Drutzeile 30 3.

ost - Anstalten, für reußishen Staats-

Band 11:

Zu O.-Z. 78: Firma A. Müller Nachfolger in Freiburg: i

Inhaber ber Firma ift seit 1. September 1899 Julius Kaiser, Kaufmann dahier, ‘dessen eheliche Gütérrehtsverhältnisse unter O.:Z. 755 By. 1 bereits veröffentliht worden sind.

Der Kaufmann Wenzel Wojnke Ehefrau, Amelie, geb. Weiß, dahier, ist Prokura ertheilt.

Zu O.-Z. 143: Firma A. Müller in Freiburg: Inhaber der Firma i} seit 1. Juli 1899 Ludwig Zimmermann, Kaufinänn ini Freiburg, dessen eheliche Güterrehtsverhältnisse unter O.-Z. 78 Band Il bercits beröffentliht find. Die Prokura der Friederike Müller, geb. Wetterer, ift erloschen. :

Zu O.-Z. 169: Firma Th. Hülsmann in Frei- burg ist erloschen.

Zu O.-Z. 374: Firma B. Schmied in Frei- burg betreffend:

Inhaber der Firma i} seit 1. September 1899 an Otto Kuenzer, lediget Kaufmann in Freiburg.

Die Prokura des Gustav Schmied ist erloschen. iss be 306: Firma H. Eggert in Freiburg ist erloschen.

g Zu! O.-Z. 658: Firma J. E. Picard in Frei- urg:

Inhaber ist seit 7. August 1899 verheirathet mit Frieda, geb. Hirsch, von Haigerloh. Nach - deren Ehevertrag d. d. Konstanz, den 7. August 1899, wirft jéder Ehetheil 50 Æ in die Gemeinschaft ein, unter Ausschiuß alles übrigen Vermögens sowie der Sculden.

Zu D.-Z. 712: Firma J. Risser in Colmar: Die Zweigniederlassung in Freiburg ist erloschen.

O.-Z. 778: Firma Ferdinand Doubs, Jun- genieur in Freiburg: Inhaber is Ferdinand Doubs, Ingenieur in Freiburg, dessen ehelihe Güter- re<teverhältnisse unter O.-Z. 131 Bd. 11 des Gesell- shaftsrezisters veröffentlicht sind.

O.-Z. 779: Firma Glo>en : Apotheke vou Eugen Harcer in Freiburg: Inbaber is Eugen Harrer, Apotheker in Freiburg, defsen ehelihe Güter- re<té verhältnisse unter O.-Z. 742 Bd. T bereits veröffentlicht find. :

D.-Z. 780: Firma Marie Schmid in Frei- burg: Inhaberin i Frau Marie Margaretha Schmid, geb. Müller, in Freiburg, nah Schweizer Necht ohne Ehevertrag verheirathet mit Jakob Schmid. j b. Zum Gesellschaftsregister Bd. II:

Zu O.-Z. 131: Firma Doubs & Zorn in Frei- burg: Vie Gesellschaft hat sh auf 1. Juli 1899 dur) gegenseitige Uebereinkunft aufgelöt und ift er- losen. Die Liquidation wurde von den Gesell- ester vorgenommen und ift beendigt. Das Ge- <âft ist mit Aktiven und Passiven auf Ferdinand Doubs übergegangen, welcher folhes unter seinem eigenen Namen als Einzelfirma weiterführt (cf. Firm.- Reg. Bd. 11 O.-Z. 778).

Freiburg, 16. September 1899,

Gr. Amtsgericht. Lederle.

Gelsenkirchen. Handelsregister [42678] des R Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

In unter Firmenregister is unter Nr. 471 die Firma Max Borgfstädt, Agentur und Kom- mission8geshäft, und als deren Inhaber der Agent Max Borgstädt zu Gelsenkirhen am 22. September 1899 eingetragen.

Gelsenkirchen. Sandel8register [42993] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen,

Die Mechanische Möbelfabrik Küppersbusch «& C°, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Schalke, hat für ihre zu Schalke bestehende, unter Nr. 181 des Gesellschaftsregisters eingetragene Handelsniederlassung den Betriebsleiter H. Renbsch zu Schalke als Prokuristen in der Weise bestellt, daß derselbe berechtigt ist, gemeinshaftlih mit einem der Geschäftsführer der Gesellschast oder mit dem bereits bestellten Prokuristen Kaufmann Rudolf E zu Schalke die Firma per procura zu zeichnen.

Dies is am 21. September 1899 unter Nr. 86 des Prokurenregifters vermerkt.

GeIlsenkKirchen. Handelsregister N)

des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Unter Nr. 219 des Gejellshaftsregifters ist die am 22. September 1899 unter der Firma Kaß «& Holläuder errichtete, ofene Handelsgesellshaft zu Braubauerschaft am 25. September 1899 ein- getragen, und find als Gesellshaster vermerkt :

1) der Kaufmann Sigmund Kah,

2) der Kaufmann Max Holländer

bauerschaft. :

Die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten, hat

ein jeder der Gesellschafter.

zu Brau-

Görlitz. [42994] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 104 eingetragene Firma: Bernh: Brauer, Jnhaber Kaufmann Gustav Bernhard Brauer zu Görliß, heute gelös{<t worden. Görlitz, den 19. September 1899, Königliches Amtsgericht.

Walle, Saale. [42999] Unter Nr. 2536 des Firmenregisters if heute die

Firma: 1Th. Gerhardt“ i mit dem Siye zu Halle a, S. und als Inhaber

ndels-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster-

In

der Kaufmann Johannes Theodor Gerhardt daselbst eingetragen. Halle a. S., den 19. September 1899. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 19,

Halle, Saale. [42998] Unter Nr. 2537 des Firmenregisters i} heute die

Firma: / „Gustav Reusch“ mit ‘dem Sige zu Halle a. S. und als Inhaber der Käufinann Gustäy Rensch daselbst eingetragen. Halle a. 'S., den 19. September 1899, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19.

Halle, Saale. [42995] In unserem Firmenregister find heute folgende Ein- tragungen bewirkt worden : u Kino 1) Bei der unter Nr. 1928 eingetragenen Firma : „Max Koestlèrs Buch- & Musikalien: Handlung A. Neubert“ ist Folgendes vermerkt : Die Firma ift in: „Albert Neubert“ umgeändert.

2) Sodann i} unter Nr. 2538 die Firma: „Albert Neubert“ mit bem Sie zu Halle à. S. und als Inhaber der Buchhändler Albert Neubert daselbs eingetragen. Halle a. S., den 20. September 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19.

Halle, Saale. [42997) A Nr. 2539 des Firmenregisters ist heute die rma:

ing 3 a BA I t R att Mi A

(He Hellermann“‘ mit dem Sitze zu Halle a. S. üúnd als Inhaber der Kaufmann Hermann Hellermann daselbst ein- getragen.

Halle a. S., den 20. September 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19. Halle, Saale. [42996]

Unter Nr. 680 des Prokurenregisters ist heute die der Frau Kaufmann Selma Hellermann, geb. Stein, zu Halle a. S. für die Firma:

He Hellermann““ daselbft ertheilte Prokura eingetragen. Halle a. S,., den 20. September 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19.

Hameln. [43000]

Auf Blatt 536 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma Hamelner Cement-Dach- platten-Fabrik Schumacher & Jünke einge- tragen :

„Die Firma ist erloschen.“

Hameln, den 21: September 1899.

Königliches Amtsgericht.

Heinrichswalde. Sandelîsregister. [43001] Die unter Nr. 19 eingetragene Firma C. Cor- nene in Kellmienen ist heute im Firmenregister ge i: Heinri<hswalde, den 22. September 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Hildesheim. Befauntmachung. [43002] Im Handelsregister ist Blatt 1284 zur Firma : H. Eilers Nachfolger

zu Hildesheim eingetragen : i

Der Gesellschafter Hugo Schultze is ausgeschieden und wird das Geschäft von dem Mitgesellschaftec Emil Schule unter der bisherigen Firma allein fortgeführt. /

Die offene Handelsgesellshaft if aufgelöst

Hildesheim, 22. September 1899.

Königliches Amtsgericht. T.

HÖxter,. [43003]

Im hiesigen Handelsregister ist heute bei der unter Nr. 63 eingetragenen Aktiengesellschaft „Höxter? sche Portland-Cementfabrik, vormals J. H. Eich: waid Söhne zu Höxter“ vermerkt:

In der Generalversammlung vom 3. Juli 1899 ist eine Aenderung der Statuten beschlossen mit dem Zusay, daß diefe Aenderung am 1. Januar 1900 in Kraft treten foll.

Der Beschluß und das abgeänderte Statut ist bei den Akten.

Höxter, den 26. September 1899,

Königliches Amtsgericht.

Hungen. [43162]

Bezüglih der in unserem Gesellschaftsregister eingeträgenen Aktiengesell haft Hessisch-Rheinischer Bergbauverein zu Gießen mit Zweigniéder- laffung zu Trais-Horloff wurde heute folgender weiterer Eintrag vollzogen :

1) Der S der Gesellschaft ist nunméhr Berlin;

2) das 2953000 betragende Grundkapital wird eingetheilt in 2953 auf jeden Inhaber und je über 1000 J lautende Aktien, wel<he die Bezeich- nung „Stamm-Aktien, LTätt. A." führen. (Be- \<lüfse der Generalversammlung vom 20. De- zember 1898.)

Huugen, 23. September 1899,

Großh. Amtsgericht.

Jauer. Bekanntmachung. [43004] Bei der unter Nr. 269 unseres Firmenregisters eingetragenen Firma: Paul Guer>ke’s Buch- LONAA (Georg Krafft) zu Jauer is in palte 6 Folgendes vermerkt worden: Das Handelsges{häft ift verkauft und wird unter anderer Firma (Nr. 289 des Firmenregisters) fort-

ie, M.

1899.

und Börsen-Negistern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

t\sche Reich. (Nr. 229 B,)

Reich erscheint in der Regel tägli. Dex r. Einzelne Nummern fosten 20 d.

gese t, Eingetragen, zufolge De qug vom 22, Sep-

ember 1899 at „_ September F S N A BuAaup A die

rma: Paul Guer>e uchhandlung (Frit Elshéelt) zu fet und als deren Inhaber der Buchhändler Fit Elsholy daselbst heute neu ein- getragen worden. Jauer, den 23. Seytember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Kalkberge-Rüdersdorfs. ees Bezüglich der in unser Firmenregister unter Nr. 18

eingetragenen Firma:

Paul Kupfer“?

ijt Leute zufolge alige vom gestrigen Tage

Folgendes in Spalte 6 eingetragen worden:

Die Hauptniederlassung in Berlin is aufgehoben

und die dortige Firma gelöst.

Die bisherige Zweigniederlassung in Klein-

T ist zur selbständigen Niederlassung er- oben.

Kalkberge-Rüdersdorf, öén 21. September 1899,

Königliches Amtsgericht.

Karlsruhe. E

Nr. 28 218, In die Handelsregister wur getragen : 1) In - das Gesellshaftsregister zu Band 1Y O.-Z. 6 zur Firma Badische Passepartouts- Fäbrik Fischer u. Tschammerhell in Karls-

ruhe:

Die Gesellshaft hat si< aufgelöst, die Firma ift erloschen.

Vgl. Firmenrégifter" Band 111 O.-Z; 174.

2) In ‘das Firmenregister zu Band [IIl O.-Z. 174. Firma Badische Passepartouts-Fabrik Juh. Jos. Fischer in Kärléëruhe.

Inhaber: Josef Fischer, Fabrikant in Karlsruhe.

. Bgl. Gesellschaftsregister Band 1V O.-Z. 6.

3) In das Gesellshafisregister zu Band 1V D.-Z. 7’ zur Firma Gesellschaft für Brauerei, Spiritus- u. Prefihefenfabrikation vormals G. Sinner in Grünwinkel: :

Karl Sinner ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Der seitherigé Prokurist Heinri Trillih is zum Vorstandsmitglied mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gesellshaft gemeinscha\tli< mit einem andern Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen zu zeichnen; die Prokura desselben ist damit erloschen. Hans Friedri in Käferthal ift als Kollektivprokurist . in der Weise bestellt, daß derselbe bere<tigt ist, die Firma gemeinshaftli< mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen zu zei<hnen. Die D des Iakob E>kert in Berlin ist er- olen.

4) In das Gesellschaftsregister zúU Band IL O -Z. 214 zur Firma Karlsruher Sachseunkneipe in Kartisruhe:

Stadtrath Friß Ludwig in Karlsruhe ift infolge Ablebens aus dem Vorstand ousocschieden; in der Generalversammlung vom 24. Juli 1599 wurde an dessen Stelle Privatier Cäsar de Rainville in Karls- ruhe als Vorstandsftellvertreter gewähit.

Karlsruhe, 25. September 1899.

Gr. Amtsgericht. I1II. Fürst. Kiel, N etm Rg. [43006]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage ad Nr. 1737, betreffend die Firma B. Wo- lansfy in Kiel, und ad Nr. 1856, betreffend die Firma A. Loewe’s Buch- uud Papierhandlung V. Wolansky in Kiel, Inhaber: der Kaufmann Bernhard Carl Christian Wolansky in Kiel, jegt in Berlin, eingetragen:

Die Firma ist erloschen.

Kiel, den 25. September 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Kiel. Bekanntmachung. [43007]

Am heutigen Tage ift hierselbst eingetragen:

I. in das Firmenregister ad Nr. 2296, betreffend die Firma Cigarren: Agentur und Commissions- lager von Trapp mit dem Sitze in Charlotten- burg und Zweigniederlassung in Kiel, Inhaberin die Chefrau Meta Trapp, geb. Paulat, in Char- lottenburg :

Die Firma ift erloschen.

I]. in das Prokurenregister ad Nr. 356, betreffend die dem Kaufmann Bruno Trapp in Charlottenburg für die oben bezeihnete Firma ertheilte Prokura :

Die Prokura ist erloschen.

Kiel, den 25. September 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Koblenz. Befauntmachung. lie A

In das hiesige Handels- (Firmen-) Register i heute cingetragen worden :

1) zu der Firma „L. M. Genevrière“ in Koblenz Nr. 93 der Registers —:

Das Handelêgeshäft ift Mey aaen Mt die Wittwe des verstor enén Firmeninhabers, Catharina, ‘geborene Lavx, in Koblenz wohnend, übergegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt;

2) unter Nr. 750 des Negtlters, die Firma

Genevrière“ in blenz und als deren Viet die Kauffrau Catharina, o Laux, Wittwe Michael Leo Anton Genevriòère, in Koblenz wohnend. Koblenz, den 23. September 1899. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1.

Königsberg, Pr. Hu Tee: [43008]

42868] e eins

Die Kaufleute Emil von Unruh in Königsberg i. Pr. und Erich Leidert in Berlin betreiben unter Ler ges