1899 / 231 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

fidalter if Gustav, Gesellschafter usta ; Pelizaeus. Die an Carl Alexander Müller ertheilte Prokura ift in Kraft geblieben. Fr. S ühring & Co., Bremen: Am 15. Sep- tember 1899 ist die Handelsgesellschaft aufgelöst worden und die Firma nah bereits erfolgter Liquidation erloschen. i . Gas- und EleKktricitätswerke Ebe?- "Stadt A. G.: Die Generalversammlung vom 28. Juli 1899 hat unter MUGIR der Worte „oder zweter E in der lehten Zelle des § 19 des Statuts diesem § 19 hinzugefügt : außerdem kann 2 Prokuristen die gemeinsame Ner etung und Zeichnung der Gesellaft über- tragen werden.“ Gaswerk Gishorn A. G,: Die General- versammlung vom 28. Juli 1899 hat unter Sens der Worte „oder zweier“. in der leßten Zeile des § 19 des Statuts diesem § 19 binzugesügt : „außerdem kann 2 Prokuristen die emeinsame Vertretung und Zeichnung der Ge- ellshaft übertragen werden.“ Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handelssachen, den 26. September 1899. C. H. Thulesius, Dr.

Bromberg. Bekanntmachung. [43595] Fn unserem Firmenregister is heut unter Nr. 1487 die Firma „David Grove“ mit dem Slhe in Berlin nebst einer Zweigniederlassung in Brom- berg und als deren Inhaber der Fabrikbesiger David Georg Grove in Berlin eingetragen worden. Gleichzeitig ist unter Nr. 319 des Prokurenregisters zur Eintragung gelangt, daß 1) dem Ingenieur N Ernst Grove, 9) dem Ingenieur Melchior Ho, zu Berlin für die vorbezeihnete Firma Kollektiv- prokura ertheilt ist. Bromberg, den 25. September 1899, : Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Bekanntmachung. [43597] In unserem Firmenregister isstt heute unter Nr. 1488 die Firma „Wilh. Roll‘“ mit dem Siße in Bromberg und als deren Inhaber der Kauf- mann Wilhelm Roll daselbs eingetragen worden. Bromberg, den 25. September 1899. « Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Bekanntmachung. [43596] Fn unser Gesellschaftéêregister ist heute unter Nr. 270

die „Eisenbahn -Signal- Bauanstalt, C. Fie-

brandt & Co. Gesellshaft mit beschränkter

Ss mit dem Size in Schleusenagu bei rombera eingetragen worden.

Hinsichtlich der Rechtsverhältnisse der Gesellschast ist Folgendes vermerkt worden :

Die Gesellschaft is eine Gesellschaft mit. be- s{hränkter Hastung im Sinne des Gefeßes vom 20. April 1892. Ver notariell aufgenommene Gesell- schaftsvertrag datiert vom 18. und 31. Juli und vom 1. Septemr 1899. Gegenstand des Unternehmens ist die Uebernahme und Fortführung der von dem

abrikbesißer C. Fiebrandt bisher allein betriebenen

abrik zur Herstellung und zum Vertriebe von Eisen- bahnbedarfsartifeln, insbesondere von Vorrichtungen zur Sicherung des Eisenbahnbetriebes. Das Stamm- fapital der Gesellschaft beträgt 500 000 M. Geschäfts- führer ist der bisherige Fabrikbesißer Carl Fiebrandt in S@&leusenau.

Die Gesellshaft wird durch einen oder mehrere Geschäftsführer vertreten, die von dem Aufsichtsrathe ernannt und entlassen werden, Alle Willenserklä- runaen, welche die Gesellshaft verpflihten sollen, müssen, sofern nur ein Geschäftsführer bestellt ift, entweder von diesem oder von zwei Prokuristen, fo- fern aber mehrere Geschäftsführer bestellt find, entweder von einem Geschäftsführer, dem das Recht der selbständigen Firmenzeichnung - dur besonderen Beschluß des Aufsi@tsraths beigelegt und dessen Be- arg S das Handelsregister eingetragen is, oder von zwei Geschäftsführern oder von zwei Prokuristen oder von - einem Geschästsführer und einem Prokuristen unterzeichnet sein.

Bromberg, den 26. September 1899.

Königliches Amtsgericht.

Burgsteinfart. Sandelsregifter [43598] des Königlichen Amtsgerichts zuBurgsteinfurt. Unter Mr. 145 des Gesellschaftsregisters ist die am

99. September 1899 unter der Firma Mendels et Bock errichtete offene Handelsgesellschaft zu Ochtrup am 2%. September 1899 eingetragen, und find als Gesellshaster vermerkt : z

1) Max Mendels,

2) Julius Bod, beide zu Ochtrup.

Camen. Bekanntmachung. N In unserm Prokurenregister ist heute bei Nr. 8 vermerkt worden, daß die dem Fräulein Louise Wehdeking und Ober-Ingenieur R Fasten- rath, beide von Camen, für die Firma C. Jul. Winter ertheilte Kollektivprokura exloschen ift. Demnächst is unter Nr. 9 unseres Prokuren- registers ebenfalls heute vermerkt worden, daß dem räulein Louise Wehdeking von Camen und dem irektor Friedrih Philipy Schäfermeyer von Hamm für die unter Nr. 21 des Firmenregisters eingetragene Firma C. Jul. Winter Prokura ertheilt ist. Camen, den 28. September 1899. Königliches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregifter. [42870] “Nr. 2085. Firma: C. L. Bruhns in Cassel. i eute ist ein„etragen :

An Stelle der E Firma 6G. L. Bruhns, Caffeler Pudding- und Backpulver-Fabrik in Cassel ‘ist der von den Kaufleuten C. L. Bruhns und

. Viereck betriebenen offenen Hanbdelsgesellsha

die Firma beigelegt : „Casseler Nährmittel-Fabrik “Bruhns «& C°_,“/

uhuns ö Caffel, den 7. September 1899. _ Kdnigliches Amtsgeriht. Abth. 4.

Charlottendurs. vaute 143603) Sn unserm Gesellschaftsregister is heute bei der unter Nr. 375- eingetragenen Zweigniederlassung der

[43601

“In unserm Firmenregister is heute unter Nr. 108

die Firma „Herm, sberg‘ mit dem Stye zu Charlottenburg (Schlüterstr. 4) und als deren Jane der Kaufmann Hermann Winsberg ebenda eingetragen. Charlottenbur , den 26. September. 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14.

Charlottenburg. In unserm Prokurenregister ist heute unter Nr. 22 De an ca ads N L q Mia r rokura zur Zeichnung der Firma „Franz Ftarco (Firm-Reg. Nr. 570) eingetragen worden. Charlottenburg, den 26. September 1899. “Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14.

Charlottenburg. In unserem Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 1067 eingetragenen Zweigniederlassung der Firma „Photographische Gesellschaft Luiseu- stadt Hugo Strube & C°“ vermerkt, daß die hiesige Le zur Hauptniederlassung erhoben ist. Charlottenburg, den 27. September 1899. Königliches Abtheilung 14.

mtsgericht. Charlottenburg. [43604] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1087 die Firma „Schaller & Co“ nah Verlegung von Berlin mit dem Siye zu Charlottenburg (Wilmersdorferftr. 78/83) und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Schaller ebenda eingetragen. Charlottenburg, den 27. September 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14.

Cöthen, Anhalt. [43308] Handelsrichterliche Bekanntmachung. Fn 540 des Handelsregisters, woselbst die Firma : „G. Hundt“ in Cöthen verzeichnet steht, ist

Folgendes eingetragen : Die Firma is ofene Handelsgesellshaft, hat ihren Sig in Cöthen und beginnt am 1. Dktober 1899. S nbaber der Firma sind: 1) der Schmiedemeister Carl Hundt in Cöthen, 2) der Techniker Alfred Hundt daselbst. Cöthen, den 26. September 1899. / Herzoglih Anhalt. Amtsgericht. II…, Kranold.

Danzig. Bekanutmachung. [43600] In unser Register zur Eintragung der Aus- s{ließung eheliher Gütergemeinschaft ist heute unter Nr. 767 eingetragen worden, daß der Architekt Max Hermann Eduard Koerner in Danzig für seine Che mit Meta Janten durch Vertrag vom 9, September 1899 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Maßgabe ausgeshlossen hat, daß dem gegenwärtigen und künftigen Vermögen der Ebefrau die Natur des Vorbehaltenen beigelegt ift. Danzig, den 27. September 1899. Königl. Amtsgericht. X.

Dessau. [43310] Handelsrichterliche Bekanntmachung.

1. În das Handelsregister ist auf Fol. 1045, wo- selbst die Firma: Speditionsverein zu Wallwitz- hafen bei Dessau, G. m. b. H. eingetragen steht, in Rubr. 1 eingetragen worden :

Das Geschäft ist mit allen Aktiven und Passiven durch Gründungsvertrag vom 8. September 1899 auf die Aktiengesellschaft:

Speditionsverein Mittelelbische E und Lager- haus-Aktiengesellsha|t mit dem Siße in Wallwiß- hafen bei Dessau übergegangen, weshalb dieses Folium geshlofsen worden ist.

I1. Auf Fol. 1245 is neu eingetragen worden :

Die Aktiengesellshaft in Firma: Speditions- verein Mittelelbische Hafeu- und Lagerhaus- Aktiengesellschaft mit dem Sitze in allwitz- hafen bei Dessau und mit Zweigniederlafsungen in Kleinwittenberg und Tbvrgau.

Der Gesell\haftsvertrag ist vom 8. September 1899 mit Zusaß und notarieller Errichtungsverhand- lung von demselben Tage.

Gegenstand des Unternehmens ift :

Der Erwerb und die Fortführung des Betriebes der dem Speditionsverein zu Wallwißhafen bei Dessau, G. m. b. H., und den den Kaufleuten, Kommerzienrath O\sian Richter und Ernst Ziegler, in Kleinwittenberg, Wittenberg und Torgau gehörigen oder erpachteten Hafen-, Speicher- und Bahnanlagen in Verbindung mit Handels- und Schiffahrts- geshäften jeder Art.

Das Grundkapital beträgt 1200 000 A und be- steht in 1200 Stück auf den Inhaber lautenden Aktien über je 1000 4

Die Gründer der Gesellschaft sind: ee Fabrikbesißer Georg Ochme in Kierißsh in

achsen, /

2) der Kaufmann Hugo Oehme in Hannover,

3) der Kommerzienrath Ossian Richter in Dessau,

4) Frau Kommerzienrath Marie Richter, geb. Oehme, daselbst,

5) Kaufmann Ernst Ziegler daselbst, welche sämmtliche Aktien übernommen haben.

Bon den Gründern haben eingebracht :

1. .Die Gesellschafter des Speditionsvereins G. m. b. H. zu Wallwithafen :

1) Die Grundstücke im Grund- buche von Dessau Band XXVIII wier 34 und Band XXIX Blatt 35 E O C Es

2) das Grundstück im Grundbuch Ziebigk Band 1V Blatt 25 mit .

3) Gebäude auf den Grundstücken E I E O n

4) Gebäude auf dem bis zum Fahre 1919 erpahteten hbahn- fisfalishen Gelände . Ee

5) Gleisanlagen . . 2 9 Quaianlagen . . . « « « 7) Dampfkessel, Maschinen und elektirishe Anlagen . .

und Ma-

302 038,27 35/000,— , 348 380,— ,

66 370,— ,„ 39 400,— , 52 850,—

50 000,— 8) Betriebsinventa lera O e 7295,16 9) Debitoren... «- 196 698,01 1B E i M A 2 261,99 11) Gffeklen . 126 122,80

i 1) Grunhft Kleinwittenberg

43602

[43605]

meinschaftlih eine Baareinlage von

dftüctc im Grundbuch von G. d 11 Artikel 83

und Band I1 Blatt 566. . 2) Gebäude auf. diesen Grund-

stüden . .

3) Gebäude Terrain. . 2 Gleisanlagen . 5) Maschinen und elektrische An- age . . . . . . . . . . . 6) Betriebsinventar und Ma- TELIG L L e a Ua 7) Debitoren .

8) Kasse .

9) Effekten L A

B. zu Torgau:

1) Grundstücke im Grundbube von Torgau Band I1V Artikel 205

2) Gebäude auf denselben .

3) Gleisanlagen . i

4) Quaianlagen .

5) Inventar . .

A ide v ITI. Sämmtliche Gründer ge-

101 900,— 100,— o 9 000,— , 9 000,— 2 397,88 66 534,36

786,75 22 553,76

‘auf j erpahtetem

228 860,66 42 349,11 167 855,83

255 787,10 A

1 200000,— ,

300 000,— ,

Ga. 2511 8596,49 M \{ulden, welche die Aktiengesellschaft zur Tilgung übernommen hat, im in Abrechnung gebracht, so day ver- bleiben . . i; U Gründer als voll bezahlt an- zusehende Aktien der Gesellschaft

a. Kaufmann Hugo Oehme. ._. 280 Stüdck Oehme. . . . . « 100 Stü

c. Kommerzienrath

90 Stüd

d. Frau Kommerzien-

rath Marie Richter . Ziegler. . 480 Stüeck

Sa. 1200 Stüd = 1 200 000,— , stimmung des Aufsichtsraths aus einem oder mehreren Mitgliedern. Die Bestellung und der Widerruf der-

Die Willenserklärungen des Vorstandes erfolgen :

a) wenn der Vorstand aus einer Person besteht, kuristen;

b) wenn er aus mehreren Personen besteht, ent- von einem Mitgliede und einem Prokuristen, oder von zwei Prokuristen. durch einmalige Einrückung in den Deutschea Reichs-Anzeiger bewirkt. durch den Aufsichtsrath durch Veröffentlihung im Neichs-Anzeiger, und zwar muß zwishen dem Tage beide Tage nicht mitgerehnet, eine Frist von drei Woden liegen.

Mitgliedern. Die Mitglieder des ersten Aufsichtsraths sind: 9) Direktor Gustav Pilster aus Hamburg, 3) Kommerzienrath Emil Pörsh aus Dessau, 5) Geheimer Kommerzienrath Friedrih Franz Wandel in Dessau. besteht aus zwei Mitgliedern: 1) Kommerzienrath Ossian Richter in Dessau,

Als Revisoren zur Prüfung des Gründungs- herganges haben fungiert:

2) der Prokurist Franz Paufler in Dessau.

Dessau, den 23. September 1899.

Hiervon werden die Geschäfts- Gesammtbetrage von . . 1311 856,49 ,„ als reiner Werthbetrag, wofür die erhalten : b. Kaufmann Georg Ossian Nichter . 6. Kaufmann Ernst A S Der Vorstand der Gesellschaft besteht nah Be- jelben erfolgt durch den Auffichtsrath. entweder von dieser allein, oder durch zwei Pro- weder von zwei Mitgliedern des Vorstandes, oder Die Bekanntmachungen der Gesellshaft werden Die Berufung der Generalversammlungen geschieht der Einrückung und dem der Generalversammlung, Der Aufsichtsrath besteht aus höchstens sieben 1) Kommerziearath Julius Favreau aus Leipzig, 4) Senator Otto Ulrich aus Torgau, Der vom Aufsichtsrath ernannte erste Vorstand 2) Kaufmann Ernst Ziegler in Dessau. 1) der Kaufmann Hermann Deutschbein in Dessau, Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Ga stt.

Diez. Bekanntmachung. [43311] In unser Firmenregister is bei Nr. 135 ein- getragen worden, daß die daselbst registrierte Firma „Diez'er Farbenfabrik Dr. V. Wirths zu iez“ erloschen ist. Die Firma ist demzufolge im Firmenregister gelös{cht worden. Diez, den 22. September 1899. Königliches Amtsgericht. 11.

Dülken. [43606} Jn unser Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 303 eingetragenen Firma: „Eau de Cologne Fabrik Rheinland Julie Moll-Fuesers“ ver- merkt worden, daß in Köln a. Ry. eine Zweig- niederläfsung unter derselben Firma errichtet ist. Dülken, den 26. September 1899, Königliches Amtsgericht.

Düsseldor Ls. 43608] Bei der unter Nr, 1815 unseres dye shafts-

registers eingetragenen Aktiengesellshaft in Firma

„Heerdter Oelwerke“ mit dem Siye der Haupt-

niederlassung in Heerdt und Zweigniederlassung in

Düsseldorf wurde heute vermerkt, daß die Zweig-

niederlassung hier aufgehoben und erloschen ijt. Düsseldorf, den 25. September ‘1899.

Königliches Amtsgericht.

DüsseldorTf. [43607] Die unter Nr. 3305 des Firmenregisters ein- gers n Firma „Albert Lange‘‘ hier wurde heute ge i Düsseldorf, den 25. September 1839, Königliches Amtsgericht.

Eckernsörde. Befanntmahung. [43312] Jn unser Firmenregister ist am 25. September d. J.

eingetragen : I. bei Nr. 92, betreffend die Firma F+ N, Hin-

‘Firmen-Inhaber : Fishkaufmann Friedrih Johann STER d sen s Eckernförde. s Ort der Niederlassung: Eckeruförde. irma: F. N. Hinrichsen. ckcruförde, den 25. September 1899, Königliches Amtsgericht.

Eisfeld. - [43313] Die unter Nr. 80 unseres Handelsregisters einge- tragene Firma M. Sippach & Beuthe in Eis- feld ist heute gelö\{t worden. Eisfeld, den 21. September 1899. Herzogliches Amtsgeriht. Abth. II1. Engelhardt.

-

Elberfeld. Bekanntmachung. Fn unser Gesellschaftsregister it Heute unter Nr. 2909 die Handelsgesellshaft in Firma Hartkop «& Ackermann mit dem Sitze zu Croneuberg ein-

getragen worden. á Die Gesellschaft hat am 15. September 1899

egonnen. Die Gesellschafter sind: / 1) der Kaufmann Carl Robert Hartkop, x Carl Wilhelm Hartkop, beide zu Cronenberg, 3) der Fabrikant Guftay Ackermann, 4) , Ï Carl Ackermann, beide zu Remscheid-Morsbach. Seder der Gesellschafter ist vertretungsberechtigt. Elberfeld, den 25. September 1899. Königl. Amtsgericht. 10e.

Elbing. Ms, [43314] In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 83 eingetragenen, hier domizilierten Aktiengesell- {haft in Firma „Elbinger Aktiengesellschaft für Leineu-Judustrie““ heute eingetragen worden, daß Carl Edelmann aus dem Vorstande ge- schieden ift. Elbing, den 25. Séptember 1899. Königliches Amtsgericht.

Ersart. [43317]

Heute ist im Gesellschaftsregister bei der unter Nr. 623 verzeicneten offenen Handels8gesells{chaft Miethling «& Kroll hier verwerkt, daß das Ge- \châft auf den Gesellshafter Kroll allein übergegangen ist, der es unter der Firma Otto Kroll fortführt. Sodanu if im Firmenregister unter Nr. 1474 die Firma Otto Kroll hier und als Jnhaber der Färber Otto Kroll hier eingetragen worden.

Erfurt, 26. September 1899.

Königliches Amtsgericht. 5.

Ersurt. [43315] Im Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 639 die ofene Handelsgesellshaft Thüringer Celluloid- waren-Fabrik Kirhner & in Jlvers- ehofen eingetragen worden. Gesell\chafter find die Yao rifanten Fritz Kirhner und Feodor Lüder daselbst. eginn der Gesellshaft am 15. d. Mts. Erfurt, 26. September 1899. Königliches Amtsgericht. 5.

Erfsart. [43316] Im Firmenregister is heute unter Nr. 1479 die Firma M. Jsraelski hier und als Inhaber der Kaufmann Moses JIsraelski hier eingetragen worden. Erfurt, 26. September 1899. Königliches Amtsgericht. 5.

Geestemünde. Befannimahung. [43321]

In das hiesige Handelsregister ist auf Blatt 638 Band Il zu der Firma:

B. Scheller & Co zu Geestemünde Folgendes eingetragen :

Der Mitinhaber der Firma, Architekt Ludwig Feldmann aus Geestemünde ist auf Grund einer einstweiligen Verfügung des Königlichen Amtsgerichts Geestemünde vom 23. September 1899 von der Geschäftsführung und Vertretung der Firma einst- weilen ausgeschlossen.

Geestemünde, 26. September 1899.

Königliches Amtsgericht. 1.

Görlitz. : [43610]

Jn unser Firmenregister is unter Nr. 1612 die Firma F. Ackermánn zu Nieder-Bielau, Kreis Görliß, und als deren Inhaber der Holzhändler Frie Oskar Ackermann daselbst heute eingetragen worden.

Die obige Firma sub Nr. 865 des Firmen- registers eine Zweigniederlassung von der in Dobers O.-L. unker der gleichen Firma bestehenden Hauptniederlassung, ist heut gelös{cht worden.

Görlitz, den 23. September 1899.

Königliches Amtsgericht.

Grätz. Bekanntmachung. 43611]

In unser Firmenregister ist heute unter Nr, 327 die Firma R. Henels Nachf. Johannes Bloch mit dem Sitze in Opalenitza und als deren Jn° haber der Apotheker Johannes Bloch zu Opaleniya eingetragen worden.

Grätz, den 23. September 1899,

Königliches Amtsgericht.

Gransee. | [43612]

Jn unser Firmenregister ist heute bet Nr. 47 ein- getragen worden, daß die F durch Erbgang auf die Wittwe Luise Ulbreht, geb- Neumann, zu Gransee übergegangen if, Die Firma

registers neu eingetragen worden. Grausee, den %. September 1899. Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: J. V.: von Bojanowski in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

richsen :

Anstalt Berlin elmstraße Nr. 32

| [43609]

irma Otto Ulbrecht |

und ihre Inhaberin sind unter Nr. 73 des Firmen-

Druck der Norddeutschen 2e druckerei und Verlags/ s |

Eer zum Deuischen Reichs-Anzeiger und

231.

Berlin, Sonnabend

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun A 8 d del8-. Genof}enscafts- Fahrplan-Bekanntimahungen der deutschen Eisenbahnen enthalten L, Get aa I c eseberen B

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. «:. 2313

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Rei Berlin auch dur die K gde Expedition des Deuts. A Rei 8- und Königlich e 32, bezogen werden.

Anzeigers, SW. Wilhelmstra

Handels-Register.

Graudenz.

Bekanntmachung.

[43613

Zufolge Verfügung vom 26. September 1899 ist

am 26. Handelsniederlaffung des

eptember 1899 die in Graudenz bestehende Kaufmanns Benjamin

Schmul ebendaselbst unter der Firma B. Schmul in das dietseitige Firmenregister unter Nr. 606 ein-

getragen.

Graudenz, den 26. September 1899. Königliches Amtsgericht.

Greifenhagen. Befanntmachung.

[43324]

In unser Firmenregister is| heute eingetragen worden, daft de unter Nr. 126 registrierte Firma

M. Hirschfeldt erloschen ist. zufolge im

Die Firma ist dem-

irmenregister gelö\cht worden.

Greifenhagen, den 26. September 1899, Königliches Amtsgericht.

Güstrow.

[43614]

In das hiesige Hapndelsregister ist bcute einge-

tragen worden Fol. 171 N

r. 286, betreffend die

Firma A. Polemberski in Güstrow: Die Firma ist erloscen; und als neue irma Fol. 258 Nr. 396:

Spalte 3 (Firma): J. Po

lembersfki.

Spalte 4 (Ort): Güstrow.

Spalte 5 (Inhaber): lemteréki, geb. Sche1ping in Güstrow, den 27. Septem

Kaufmannsfrau Ida Po- Güstrow.

ber 1899.

Großherzoglich Mt cklenburg-Schwerinsches Amtsgericht.

Gütersloh.

Handelsregister

[43616,

des Königlichen Amtsgerichts zu Gütersloh.

I. Bei der unter Nr. 17 des Firmenregisters ver- zeichneten Firma August Kahlert zu Gütersloh ist am 28 September 1899 Folgendes eingétragen:

Der Kaufmann Heinrich Voß zu Gütersloh ist in das Handelégeschäft als vollberechtigter Theilhaber eingetreten und die Firma in das Gesellschaftsregister

Übertragen.

II. Unter Nr. 60 des Gesellschaftsregisters ist die

Firma August Kahlert

zu Gütersloh am

98. September 1899 eingetragen, und find als Ge-

sellschafter vermerkt :

1) der K2ufmann Wilhelm Voß zu Gütersloh, 2) der Kaufmann Heinrich Voß ¿u Gütersloh.

Gumbinnen. Sandelsregisfter.

[43615]

In unser Firmenregister is bei Nummer 9, die Firma G. Gruber betreffend, zufolge Verfügung vom 24. September 1899 am 24, September 1899

eingetragen worden : Die Firma ist erloschen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 24. S: ptember 1899 am 24. September 1899. Gumbinnen, den 24. September 1899.

Königliches Amtsgericht.

Halbau.

Bekauntmachung. In unser Gesellschaftsregister ijt heute

Abtheilung TV.

dgen ei der

unter Nr. 7 eingetragenen Aktiengesellshaft Schle-

fische Dachstein- und

Falzziegel - Fabriken

vorm. G. Sturm, Actiengesellschaft in Frei- waldau Folgendes eingetragen worden: Der Paragraph 10 des Statuts is durch General-

versammlungsbeschluß vom 13. September 1899, wie

folgt, abgeändert :

Der Vorstand hat in der Weise zu zeihnen, daß

die Zeichnendea

u der Firma der Gesellschaft oder

i der Benennunf des Vorstandes ihre Namensunter-

chrift hinzufügen.

Alle die Gesellshaft verpflihtenden Erklärungen müssen entweder von einem Vorstandsmitgliede oder von zwet Prokuristen abgegeben werden.

Halbau, den 26 September 1899.

Königl. Amtsgericht.

Hamburg.

Eintragungen in das Handelsregister.

[43621]

1899. September 23. Sicherheits-Hufbeschlagstand Gesellschaft mit

beschränkter Haftung.

In der

Versammlung

der Gesellshaster vom 18. Juli 1899 is die Liquidation der Gesellshaft beschlossen, und es ist Hermann Otto Hüttner zum Liquidator bestellt

worden.

Ww Astheimer. Diese Firma hat an Werner

Ustheimer Prokura ertheilt.

Kunstanstalt (vormals Gustav W. Seitz

A.-G. Wandsbek-Hamburg. In der

versammlung der Aktionäre ist eine Abänderun

General- vom 30. August 1899

verschiedener Bestimmungen

des Statuts beshlofssen worden, und es lautet der Absay a. des § 1, den Zweck der Gesellschaft be-

treffend, wie folgt

gt: Der Betrieb des Etablissements zur Her-

stellung von Gegenstän

den des Kunstverlags

und des. Kunstdrvcks mit den dabei bestehenden Nebenbetrieben und dem in Wandsbek be- legenen Grundeigenthum.

Der Beschluß der Generalversammlung der

Aktionäre vom 31. August 1 sezung des Grundkapitals, von 700 Aktien ausgefüh

897, betreffend Herab-

ist durch Einztehuna

rt. Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt nun-

mehr 4 300 000,—, einge Fu lautende Aktien zu De. n Rh, Sche . Gu Inha Gumprich,

theilt in 300 auf den

je A 1000,—.

, Weit. Diese Firma, deren Fodaver Dr.

ist aufgehoben. : Wolfgang Wilhelm

kann durch alle Post - Anstalten, für réußis@en Staats-

Joh. Heiur. Fixsen. Na dem am 4. September 1599 erfolgten Ableben von Johann Heinrich ixsen wird das Geschäft von dessen Wittwe (aria Wilhelmine Gerhardine, geb. Hildebrandt, hierselbst, in Gemeinschaft mit dem überlebenden Theilhaber Theodor Thoraing, zu Altona, unter unveränderter Firma fortgeseßt. Diese Firma hat an Wilhelm Heinrich Hamer Prokura ertheilt. B. Mainzer. Die von dieser Firma an Johann gr (Een ertheilte Prokura is durch dessen od erloschen. Diese Firma hat an Wilhelm Heinrich Hamer Prokura ertheilt.

R. D. Warburg «& Co. Nach dem am 29. März 1899 erfolgten Ableben von Siegmund. Rudolph Warburg, hierselb, ist das Geschäft von den überlebenden Theilhabern Ferdinand Samuel War- burg und Rudolph Daniel Warburg, beide zu Berlin, fortgesegt worden. Am 5. September 1899 ist die hiesige Hauptniederlassung aufgehoben und die Zweigniederlassung in Berlin in eine Haupt- niederlassung rerwandelt worden.

Franz Petznuick «& Sohn. Inhaber: Franz Carl Erdmann Peynick und Johannes Otto Erich Walter Pchnick. :

September 25.

Paul Thomsen. Diese Firma hat an Friedrich Carl Hermann Heye Prokur ertheilt.

H. Marcus & Co. Diese Firma hat an Carl Wilhelm Jost Prokura ertheilt.

Albers «& Voss. Inhaber: Carl Amandus Wil- helm Albers und Paul Hartwig Gustav Voss. Hamburg - Bremer Feuer: Verficherungs - Ge- sellschaft. In der Generalversammlung der Aktionäre vom 20. September 1899 i} eine Ab- änderung des § 3 der Statuten, die Erhöhung des

Grundkapitals betreffend, beshlossen worden.

R. Spethmann. Diese Firma, deren Jnhaber

Ludwig Roloff Johann Spethmann war, ist auf-

gehoben. September 26.

Muus «æ& Kuntze. Die Gesellschaft unter dieser Firma, deren Inhaber Carl Adolyh Johannes Muus und Friedrich Franz Hugo Johann Kuntze waren, i} aufgelöst; die Firma in Liquidation wud ao dem genannten C. A. J. Muus allein gezeichnet.

Breuer, Möller & Co. William Henry Bennaton, hierselbst, ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasfelbe wird von den bis- herigen Theilbabern Heinrih Cduard Breuer, hier- selbst, Jens Nicolaisen Möller, hierselbst, Friedrich Wilhelm Birtner, hierselb, Eduard von Jess, zu Maracaibo, Max Wilhelm Rehbein, zu Maracaibo, Caesar Hoffmann, zu Bucaramanga, und Paul Dorn, zu San Joss de Cucuta, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Conutinental-Havana-Compaguie, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Zweigniederlaffung der gleihnamigen Firma zu Berlin.

00 Gesellschaftsvertrag datiert vom 28. August Sf Li e E d V E i@tet e hiesige Zweigniederlassung ist errihtet am 25. September 1899, Gegenstand des Unternehmens is der Handel mit Rohtabacken und Tabackfabrikaten. Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt 6 100 000,—. Zu Geschäftsführern der Gesellschaft sind bestellt : Eduard Kraemer, Kaufmann, zu Charlotten-

burg, und Friedrich Wilhelm Meyer, Kaufmann, zu Berlin. Jeder der genannten Geschäftsführer ist für sich allein befugt, dic Gesellschaft zu vertreten. Rudolf Düren. Diese Firma, deren Inhaber Friedrih Nudolpß Düren war, ist aufgehoben. Th. Reich « Sohu. Diese Firma, deren In- haber Carl Johannes Wilhelm Reich war, ift aufgehoben. i James S. Carter & Co. Zweigniederlassung der gleihnamiaen Firma zu New York. Jnhaber: James Stanley. Carter, zu New York, und Waldemar Philipp Leonhard, hierselbst. ¿ Das Landgericht Hamburg.

Hanau. Bekanutmachung. [A

Im hiesigen Handelsregister ist heute bei der Firma Wolf «& Knell vermerkt worden:

Nach Anmeldung vom 22. A 1899 ift der Silberarbeiter und Ciseleur Karl Wolf ausgeschieden. Mit seiner Einwilligung führt der Kaufmann Chri- es E das Handelsgeschäft unter der seitherigen rma fort.

Hanau, den 26. September 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 2h.

Hannover. Befanntmachung. [43619 Im hiesigen Handelsregister ift heute auf Blatt 618 eingetragen die Firma Carl Martini « Cie mit Niederlassungsort Hannover und als per önli A Gesellschafter Fabrikbesißer Carl Martin

n Hannover.

Kommanditgesellschaft seit 1. September 1899.

Hannover, den 2. September 1899. Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannover. Bekanntmachung. [43618 In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 61 a: -

öniglidh

, den 30. September

latt unter dem Titel

A P Y beträgt L M 50 HZ für das Vi n

mit dem Niederkassungsorte Hannover und als deren Inhaber Kaufmann Friedrich Busse zu Hannover. Hannover, den 2%. September 1899. Königliches Amtsgericht. 4A.

Wannover. Befauntmachung.- [43620]

Im biesigen Res ist ; Blatt 6191 zu der Firma E Meyer eingetragen :

Der Gesellschafter Banquier Emil Meyer is am 26. März 1899 verstorben und dadurch die ofene Haben ellschaft aufgelöst.

Das Bankgeschäft wird von dem bisherigen Mit- inhaber Kommerzienrath Siegmund Meyer in Han- nover unter unveränderter Firma allein fortgeseßt.

Hannover, den 25. September 1899.

Königliches Amtsgericht. 4A.

Hildesheim. [Dea RUR- [43622] Im Handelsregister ist Blatt 1371 zur Firma: I. Kirchberg « C°_

hieselbft eingetragen:

Der Firmeninhaber Johannes Kirchberg lebt mit seiner Ehefrau Hermine, geb. Henties, niht in Güter- gemeinschaft.

Hildesheim, 27. September 1899.

Königliches Amtsgericht. L. Jever. [43625

In das Handelsregister is als neue Firma au Seite 188 unter Nr. 570 heute eingetragén :

Firma: Frau Marie Schlüter.

Siy: Baut.

Alleinige Inhaberin: die Ehefrau des Maurer- meisters Hermann Schlüter, Marie Conradine, geb. Janssen, verwittw-te Meiners, ia Bant,

Jever, 1899, September 19.

Amtsgericht. III. F. V.: U. Ramsauer. Jever. [43624]

In das Handelsregister is heute als neue Firma auf Seite 189 unter Nr. 571 eingetragen :

irma: Friedrich Stassen. iß: Bant. i

Alleiniger Inhaber: Friedrich Hinrih Cornelius Stassen in Bant.

Jever, 1899, September 19.

Amtsgericht. I1II. I, V.: U. Ramsauer.

Jever. [43623] In das Handelsregisler ist auf Seite 189 unter Nr 572 als neue Firma heute eingetragen: irma: Gustav Kaiser. iß: Baut. Alleiniger Inhaber : Johann Guftav Kaiser in Bant. Jever, 1899, September 19. Amtsgericht. IIT. J. V.: U. Ramsauer.

Katscher. Bekanntmachuug. [43810]

Bei dér unter Nr. 4 unseres Gesellschaftsregisters eingetragenen Handels8gesellshaft „S. Doctor's Dampfmühle in Krotfeld bei Katscher““ ist am 20. d. Mts. Folgendes eingetragen worden:

Durch das Ausscheiden des Kaufmanns Salomo Doctor in Fürstlih-Langcnau if die Gesellschaft aufgelö. Der bisherige Gesellshafter, Kauf- mann Hermann Schahky in Fürstlich - Langenau, führt das Geschäft unter unveränderter Firma der Firma S. Doöctor's Dampfmühle in .Krotfeld bei Katsher fort. (Vergleihe Nr. 458 des Firmenregisters.)

Sodann i an demselben Tage unter Nr. 458 des Firmenregisters die Firma „S. Doctor’s Dampfmühle in Krotfeld bei Katscher“/ mit dem Sitze in Nee DaNTEnan (Krotfeld) und als deren Inhaber der Mühlenbesißer Hermann Schatky in Fürstlih-Langenau eingetragen worden.

Katscher, den 20. September 1899,

Königliches Amtsgericht.

Kempen, Bz. Posen,. [43626] Bekauntmachung.

In unserem Firmenregister i unter Nr. 501 die Firma „Abraham Lewin““ und als deren Inhaber der Kaufmann Abraham Lewin zu Podfamtsche ein- getragen worden.

Kempeu, den 24. September 1899.

Königliches Amtsgericht.

Kempen, Rhein. gann)

In unser Firmenregister is heute bei Nr. 111, woselbst die Firma „Jos. Fruhen““ mit dem Sitze in Oedt vermerkt steht, eingetragen worden :

Das Handelsgeschäft is durch Uebertragsakt auf den Johann Fruhen, Kaufmann zu Oedt, über- gegangen, welcher dasselbe unter veränderter Firma („Johann Fruhen““ fortseßt.

Demnächst wurde unter Nr. 201 Ee Registers die Firma „Johann Fruhen““ un deren Inhaber der vorgenannte Johann Fruhen ein-

getcagen. Kempen (hein, den 25, tember 1899. Königliches Amtsgericht. Koblenz.

D: 43628] In das hiesige Handels- (Gese [hafte-) ister ist beute bei der Handels eriGal » heile æ@ Cie M Ns Nr. 152 des Reg. eingetragen orden: Die Liquidation ist beendet.

Die Firma ift erl Aren e Scniember 1899,

n teten eingetragen die F Fri brich Busse

ischen Sltaals-An Seiler, Deuser- und Borsen Merisern, er Palente, SebrauGamuter, Konkars E

Das Central - Handels - Register für das La Reich erscheint in der Regel tägli. Dex elja ertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 S.

r. Einzelne Nummern kosten 20 4.

Konitz. [43332] In unser Firmenregister ist beute das Erlöschen

ae unter nachbenannten Nummern eingetragenen rmen : 26. David Herrmanut,

86. H. Michaelis,

126. August Shwemin,

146. Julius Wenski,

160. A. Geccelli,

179. J. B. Bluhm «& C°,

197. Otto von Pee

198. E. Herngé, sämmtlih in Konitz,

187. erman Schütt in Czersk,

212. Otto Goebel daselbst,

sowie ferner bei der unter Nr. 169 vermerkten

das Ge im Jahre 1883 nah Konitz verlegt Konitz, den 23. September 1899. Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Bekanntmachung. In unser Gesellschäftsregister unter Nr. 33 die Handelsgesellschaft in Firma „Havana-Haus. Grimm «& Papenbruch“ mit dem Sitze in

Kottbus heute eingetragen. Die Gesellschafter sind: / a. der Kaufmann Theodor Grimm zu Dresden, b. der Kaufmann Felix Papenbruch zu Kottbus.

Die Gesellshaft hat am 23. September 1899 bes

gonnen. Kottbus, den 27. September 1899. Königlihes Amtsgericht.

Lauenburg, Pomm. Bekauntmachung. j

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 36 2 Max DurSge folgender Vermerk einge- ragen :

Der Gesellschafter Friy Duròge is vom 1. S tember 1899 ab ausgeshieden und an seiner Ste der Kaufmann Max Duròge zu Lauenburg i. Pomm. in die Gesellschaft, welhe unter der leiten Firma weitergeführt wird, eingetreten. Vom 1. ber 1899 ab ist ni{cht nur der Gesellshafter Franz Wegner, fondern auch der Gesellshafter Max Durdge zur Vertretung der Gesellschaft befugt.

Lauenburg i. Pomm., den 25. Septbr. 1899,

Königl. Amtsgericht.

Liegnitz. i [43334]

Als Prokurist der hierselbst bestehenden und im - Gesellshaftsregister sub Nr. 300 unter der Firma M. Süf maun junior eingetragenen dels- gesellshaft ist der Kaufmann Max Landsberger zu Liegn:h in unser Prokurenregister unter Nr. 182 zufolge Verfügung vom heutigen Tage an demselben Tage eingetragen worden.

Liegnitz, den 25. September 1899.

Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Haudelsregister. 43360 Am 25. September 1899 ist eingetragen : [ 1 auf Blatt 2083 bei der Firma: „Cigarretn-

Agentur und Commissionslager von Trapp“.

Die ra ist erloschen.

Die Prokura des Bruno Trapp ist erloschen.

Lübe. Das Amtsgericht. Abth. IT.

Mühlhausen, Thür. [43336] The Ae P Com- pany, Hamburg, A. G. Zweigniederla o in Mühlhausen i. Th, (Nr. 230 des Gefelisctufit i registers) Die Firma der Sefenien [autet jeyt: 2

„Singer C°_ Nähmaschinen Act. Ges. : Bezüglich der E Rechtsverhältnisse der Ge« seli@ar wird a t De n . 110 der . Beilage zum Deutschen - er f 10. Mai 1899 Bezug genommen. q E Mühlhausen i. Th., den 23. September 1899, Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

T eg vi ene

n unser Firmenregister iff|ff unter Nr.

irma Albert Kölpin mit e Sive in j

ausen i. 2E und als deren Juhaber der m i

" Muhihausen L. Tbe den #0 Scplembee 108 ausen «e den 23. tem Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

r ———————-

Münster, Wests. Sanbel8r ; des Königlichen Ats eaiites ads L Die unter Nr. 162 des Firmenregisters nget Firma Carl Koop (Firmeninhaber: der Kaufman Carl Koop zu Münster) if gelöscht am 23. Sep tember 1899. # /

Neuhaldensleben.

In unfer Gesellshaftöregist t beuti Ne. 114 di of Iarese E als | Nr u a A | G

eingetragen. [ n der S

den Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Firma „F. X. Stengel“ eingetragen worden, d (tit a

[43629]

[43333]

T A GE “nt B R S 2ER Wee A