1875 / 103 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas ! [3236] 3260 (Cp / ; an Geld, Papieren oder andern Sachen im Besiß | Jn dem Konkurse über das Vermögen des A Konkurs-Eröffnung. A E % U 1875,

oder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas ver- | Kaufmanns I. C. Grabowicz hiexselbst werden | Königliches Kreisgeriht zu Iauer, Abtheilung I,, auf hi ihts\tule anft i r [Gulden wird aufgegeben, nihts an denselben zu | alle Diejenigen, welche an die Muse e als den 1. Mai 1875, Vormittags 214 Uhr. au R ea E Aa iaeen fg ba f via 230 rsen-WBeilage ge

verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr vou dem Besiß | Konkursgläubiger machen wollen, hierdurch aufgefor-| Ueber das Vermögen des Kanfmanns Georg fur3masse, sowie der etwai i der Gegenstände y dert, ihre Ansprüche, dieselben mögen bereits veidid: Rosenthal zu Jauer in Firma Georg Nosen- Anfprüce M E E e

bis zum 25. Mai 1875" einschließli hängig sein oder nicht, mit dem dafür verlangten | thal ist der kaufmännische Konkurs im | " Jy diesem Termine sollen gleihzeitig die Erklä- D dh N o Í g H D E N 9. 9 dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige | Vorrecht bgekürzten Verfah) t und der T A Oen, a n i 9- zeig ( | 3z E naee, und Alles, mit Vorbehalt a E orre zum 1. Iuni d. I. einschließli der Zahlungseinftellum L A M08 E n A P N zuni cll fil Fi 0e Il fl : fl U F 0 l [Cl L l fil na E. I l C. Berlin, Dienstag, den 4. Mai 1875,

Rechte, ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern. | bei uns s{riftlich oder zu Protokoll anzumelden auf deu 30, April 1875 entgegengenommen, sowie eintretenden Falls

Pfandinhaber und andere mit denselben gleihberech- | und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen ianer- festgeseßt worden. j Berale lauer muh wegen Hemmung des Kon- L 1083,

tigte Gläubigec des Gemeinschuldners haben von den | halb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, | „1. Zum einstweiligen Verwalter der Masse ist der kurses zugelegt und die Mitglieder eines ctwa erfor- aran verein daten eas

in ihrem Besiß befindlihen Pfandstücken nur Anzeige | auf den 17, Iuui d. I, * Vormittags 10 Uhr, | Kaufmann Herrmann Wittwer zu Jauer bestellt. | derlihen Gläubigerausschusses gewählt werden. : Berliner Börao w 4. Nai 1875 F Anl, 1871, 72

zu machen. O i: { vor dem Kommissar, Herrn Kreisrichte- Goecke, im | Die Gläubiger werden aufgefordert, in dem Zum einstweiligen Konkurékurator ist der Advokat In don nachfolgenden iee M duc gens di E L atio Ttalie Li 1} d Rönte Zugleich werden alle esenigon, welche an die Masse Verhandlungszimmer Nr. 1 des Gerichtsgebäudes | auf Mittwoch, den 12. Mai 1875, Mittags Pieper hierselb\ bestellt. und nichtamtlichen Thsil gotrennten Conrznotirungon nach don Tab, L

Ansprüche als Konkursgläubiger machen wollen, hier- | zu erscheinen. ¿ 12 Uhr, i: Der demnädchstige Auss{lußbescheid wird nur dur | Smsam6ngehöriren Effektengettnngen geordnet und die nicht- gs. t C

dur aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben mögen be- Nach Abhaltung dieses Termins wird geeigneten- | vor dem Kommissar, Kreisgerichts-Rath Bee in An}chlag an die Gerichtstafel veröffentlicht werden j deana Á lvohaft n S A L E a L "9 i E

reits rechtshängig sein oder nit, mit dem dafür | falls mit der Verhandlung über den Akkord verfah- | Unserm Terminszimmer, T, Etage des hiesigen Ge- Liebenburg. den 30. April 1875 | : E Woo ‘i ane R R

verlangten Vorrecht ren werden. rihtsgebäudes anberaumten Termine die Erklä- Königliches Amtsgericht. T1 Amesterdam , 100 FI 8 T 175,10bz E E Y bis M 29. Mai 1875 einschließlih Wer seine Anmeldung schriftli einreicht, hat eine | rung über ihre Vorschläge zur Bestellung bes defi- Ov: Ee . ./100 FL 2 M.//3#/174/05bs Pr 2E Tkk,

bei uns f riftlih oder zu Protokoli anzumelden und Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen nitiven Verwalters abzugeben. i: S j E 1 L. Strl 18 T 20,60 bz Rus B S N t, Be,

demnächst zur Prüfung der sämmtlichen innerhalb | Jeder Gläubiger, welcher niht in unserem Amte- | 11. Alle Diejenigen, welhe an die Masse An- [3225] Bekanntmach 1 L, StrL. 3M. 92 /90/435 bz s, Beet A 06 R

der gedachten Frist angemeldeten Forderungen bezirke feinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung | sprüche als Konkursgläubiger machen, werten Vléte b eber -dad-Verindacit des: Bre Lo ders Loui | is 100 Fr. |8 T: | 4 81,80 6 “Gf SauUE L180

am 14, Juni 1875, Bormittags 10 Uhr, feiner Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaf- | dur aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben mögen Wollers in Selle celd ift ie def R M N s Belg. Bankp1./100 Fr |8 T. 81.702 Io: E 0. de1862

in unserem Gerichtslolal, Termiaszimmer Nr. 17, | oder zur Praxis bei uns berechtigten Bevollmächtig- | bereits rechtshängig sein oder nicht, mit dem dafür n 27 Me le aus dessen Insolvenz-An- S D100 Fr. (3 M.|(2 |81'95} A A

T.

M

A I: VE Tat be b

16/2.5.8 111—,— Hann.-Altenb, P.| 0 1/1. n. 1/7,171,30bz do. I. Ser. | (5) 1/1. a, 1/7,/100,10 et bs B |Müärk.-Posener l Q 1/1. u, 1/7.|105 90ba Magd-Halbst.B,, | 34| : 1/1. u. 1/7,/106,00 B de O » 1/5,n,1/11.186,50 Mnst.Ensch8t.-, | (5)

Nordh.-Erfort. „| Q 1/1, 8, 1/7.1528,00 B Oberlausitz ,„ | (5) 1/1, u. 1/7./90,00 etbz G [Ostpr.Südb, 0

O

Oos on

| 1/1, 183,00G Magdeburg-Wittenberge!3 1/1, 172,50 B 1/1 u, T1, Magdeb,-Leipz. III Em. 41/1/4.n,1/10./100,20G 1/1. |55,30bz G do, do, 1873 44/1/4.u.1/10./99,50 G 1/1, |66,70kz G do, do. Lit. F./44/1/4.0,1/10./98,75 B 1/1. 195,806 Magdeburg-Wittenberge 41/1/1. n, 1/7.199,50 B 1/1 u, 7/25,50tæ NiederschI.-Märk. I, Ser./4 |1/1. a, 1/7.196,(0 & 1/1, L R A IL Bor. à 624 Thlr. 4 u, 195/208 /1. 146,75bz .-M, Oblig..L u. 11, Ser.|4 U, 1/7.196,00 @ 1/3. n. 1/9./103,206 |R. Oderufer-B, -| 6 1/1 (11800be -- A Meanadn it L L (a O SB A5 [7.11 09, 2 . eruler- O) * D; 0 n LA e As . e e I, 1/5.8,1/11./103,60vz Rheinische , 9 1/1. H Obefnchtenindkn Lit. A. 4 L M e E

1/5,0,1/11./74,75 B S-T.-G.-PI.St.-Pr.| (5) 1/1 u, 7/25,50%z doe, Lit. B. .(3411/1. u. 1/7.|—,— 1/2. n, 1/8, E Weimar-Gera . | (5) | (5) |5 [1/1 n. 7[45,50etbs G PREIOnL, Lit, C. ./4 |1/1, u. f E 1/3. u. 1/9,/103,30bz (NA.}AIt.Z, St Pr G) - 1/1 a.7,1103.300bs 0, Lit, D, 4 1/1. n.1/7.192,75 /4.u,1/10.1104,00 et Wn R T O Î E 0,1/10.185,00 B 1/61/19 103 B Ia M Pr (5) 2E É que. di Lit F. [4 |4n.1/10[100,50B K? 1/6,0,1/12./103,40bz Saalbahs 8k. - Pr, ‘6ER [1/1 0.7,145,00bs - do, Lit, G, ,43/1/1, u. 1/7./99,25 B 1/1, U, 1/7. 92,1062 & Saal-Unstratbabn| (5) o 11/1 U: U E do, „Far, Lit, H. -| 4 ¿Wie ° 101,75 B 1/1. 9. 1/7.1180,00 68 Tilsit-Inst,St.-Pr.| 2 S S do. En. y. 1869 .5 . 1, 1/7,/103,80bz kl, f, /4n.1/10.(87.00e Bumän. St-Pr | (S) O) 81 Go | d. do. 1873. U n. 1/7|9840bs 1/4.8,1/10./97,50 etbz [Albrechtsbabn . .| 5 [3,07 5 [171 u.721,106 do, (Brieg -Naisse)/41/1/1. n. 1/7.198,00 B 1/4.u.1/10./88,60kz G Amst.- Rotterdam 6%) 6,59 4 |1/1 n,7./104,25bs G do. (Cosel - Oderb.)/4 |1/1. u, 1/7./93,75 B 1/40,1/10./87,25bs @ M Lp - 6) L s do. e 5 11/1. n, UeLON

1, u. 1/7.184,00G O. Mons 9) ._ /99,00bz do. Niederschì, Zwgb./34/1/1. u. 1/7.180, 1/1 u. 1/7 (8120 ets B |Baltische (gar “8 | 3 8 11/luTleg00a do. (Stargard-Pocn) (& [L4G S 1/6,0,1/12./70,25et bz Böh. West, (5 gar.)| 5 5 11/1 n.7.188,75 B do. IT. Em. 4{/1/4.0,1/10.|—,—

V a/S Brest-Grajews , .| (24) 4 | 1/1, 143,75bsz do. ’ITI. Em. 43/1/4.0.1/10.|—,—

1/1; u, 1/7.|—,— Brest-Kiew.., .| 0 ( 1/1, 73 01,40ba Ostpreuss. Südbahn , 5 1/1. u.1/7./102,70G 1/1. u. 1/7,/43,30à43,40bs |Dux-Bod. Lit, B, 1/1 u.7./27,50 G do. do, Lit, B.\5 |1/1. u. 1/7./102,40bz B 1/4.u,1/10./56,00G Elis, Westb. (gar) 1/1 u.7./84,50bz G do, do, Lit, C./5 1/1. u, 1/7,/102,40bz B

1/1 1 1/1. u, G E 1/1: U, 1/7, O 1 /1. u; 1/7.199,70 B do. do, v.62 u.64/42/1/4.0.1/10./199,70B /4.0.1/10.199,70 B U, 1;

S & wr

00Fr=80Rm

j j V Gi Wr O

20 Rm.

T T C T T T T T

8 ; ) | : i 27. d. Mts. der Konkurs der Gläubiger do, do, 2 M." |81,25ba do, fund, Aul, 1870

vor dem genannten Kommissar zu erscheinen, ten bestellen und zu den Akten anzeigen, Wer dies | verlangten Vorrechte T DCLIE Q Mfs D g on 84 | S A 8 N S *

Nach Abhaltung dieses Termins wird geeigneten unterläßt, kann einen Beschluß aus dem Grunde, | bis zum 10, Iuni 1875 einscchließlich O daher dem Kridar die Verfü ; s: bt a I N 8 43 L 49, conaol, do: 1011

Falls mit der Verhandlung über den Akkord vcr- | weil er dazu nicht vorgeladen worden, nicht anfechten. | bei uns schriftli oder zu Rer anzumelden und | gz, a an E Me) erfügung über sein j München,s.W./100 FL 2 M. i 4 L fahren werden. Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, | demnächst zur Prüfung der sämmtlichen innerhalb der | ckétmêgen entzogen und der Kommissionär Specht 1,8, M, “12

3

3

R, E

t,

j do, do... 18008. s do, do. kleine j

T Ls

Zugleich ift noch eine nale Srist zur Anmeldung | werden die Rechtsanwalte Apel und Müller hier- | gedachten Frist angemeldeten Forderungen u proviforischen Kurator bestellt und verpflichtet. j Peierebau Vibo E

M M L / B S Í ; "Mel Ra * i bis zum 31. Angust 1875 einschließlich | selbst und Block in Neuenburg zu Sachwaltern vor- | auf Montag, deu 28. Inni 1875 Bormittags a R Se e E L Oe do. © * ‘100 8. R8 A 9H 378 cor B Pa lele festgeseßt, und zur rats aller innerhalb derselben | geschlagen. j / „… 411 Uhr, A in | und deren Vorzugsrechte in dem f | | Warschau . [1100 8. R.|8 T. 54/280,90 va Ae t: Jo 1866 nah Ablauf der ersten Frist angemeldeten Forderun- Schweß, den 1, Mai 1875, S* | vor dem Kommissar, Kreisgerichts-Rath Beke, in Diensta den 1. Iuvi d. J Bankdisconto: Berlin: f echsel4%, f. Lumbard do. 5. Anlei) ) Stiegl, gen ein Termin auf den 15. September 1875, Königliches Kreisgericht. Urn SEEM O URIEE, 1. Etage des hiesigen Ge- Diuuare 10 Uhr + Ver j 5% , Bromen : 37 « Frankf. s.M 3% Harnburs 31 % E E Le S P S i 410 Uby, es A Erste Abtheilung. R feinsAiaa B Sans einreicht, hat cine | Auf hiesiger Gerichtsftube festgeseßten Termine an- b Gala: Natton und Banknoten. do, Polu Schatzoblig. far anberaumt. Zuin Erscheinen in diesem Termin ¡E E L E S S R AUEe Anlagen beizufügen. de fa N e damit von der Masse : S Gie de Stück “A A M a “f K . , can N a G N r h ov ; H ä . 5 . I N e 4A, « L, F die sämmtlichen, Gläubiger aufgefordert, [3261] B f f d s L ( O O nicht in unserm Amts In dem genannten Termine soll aud. ber bie Napoleonsd'or pr. Stück 16,37 G As che ihre Forderungen innerhalb einer der Fristen CIOUntntga jung. ezirte leinen Wohnfis ha , muß bei der Anmeldung Bestellung des definitiven Kurators und die Ver- do. per 500 Gramm . . . ,|1412,00G do. Liguidationsbr mea werden. al N In dem Konkurse über das Vermögen des u Barberung meb E heung hei U08 | waltutg der Masse, sowie über etwaige Vergleichs- Dollars pr. Stück 14,206 Lò, Cort A. à 300 FL a E Wer seine Anmeldung schriftlich einreicht, hat | Kaufmanus Paul Ieshal, in Firma: Paul | g L evo mächtigten bestellen und zu den vorshläge verhandelt werden. | Imperials pr, Stück 16,82G do. Part.Oblà500FL/ 22 eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. Ieschal & Co. hierselbst ist zur Anmeldung der For- | Akten anzeigen, i / 4 Sollte im Termin ein Verglei S ; do. ' 1405,00 G irkische Anleihs 1862 Jeder Gläubiger welcher nicht in unserem Ges s - R : Demjenigen welden es hier an Bekannt aft fehlt S S N ergieicy zu Stande kom 1 sz Türkische Anleihs 1865 iDigbezirk ger, r, der A erem Se» | derungen der Konkursgläubiger ne einc zweite Trift | erden der Justizrath. Kcck- v "Saa Gb ch und | Men, so sollen die nihtershienenen chirographarischen . . . /99,75bxz do do, 1869 rihtsbezirke wohnt, muß bei der Anmeldung seiner bis vis Rate us ral on =chwargbach und Gläubiger als den einstimmig gefaßten Beschlüssen do, einlösbar in Leipzig [99,87 bz do. do Kkleine|6 |1/4.u.1/10.156,25 Q Franz Jos. (gar.) 9 [1/1 u.7./75,10 @ Rechte Oderufer 5 L Den lo CN Sie mohnhalien ober a zum 24. Mai 1875 Finscchlieslih_ s A SABw Gers vorg ckt ns Fuisting zu Jauer der erschienenen Gläubiger zustimmend angesehen Franz. Banknoten pr, 100 Francs , . |81,90G do. Tidose vollgez.|3 1/4.a. 1/10. 102,00 B Gal.(CarlLB)gar.| 8,6 9 [1/1 n.7.,/105,75à5,50à |Rheinischs s Z r , 9 B j V, _— ch 1 C j P i N . e Ï Sterrei i c ch ) . 7 - +45 5 | ole , Bevollmächtigter bestellen und zu den Akten anzeigen, enge es Bredt ritt E h 1 Paas A III, Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas | Werden. h E Vesterreichische Banknoten pr. 100 FI, 184,10ba N.A) Finnl, Loose(10574:) |pr. Stück [39,25 bse E b Id y a my 28 N p do, II. En, v. Bk, gar. 3} Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, | Ltr bett: dieselben, S. mbei berelts rechtshängig | M Geld, Papieren oder anderen Sachen im Besitz Zellerfeld, den L A Zte Ag 114/65) Lp E pu bp E e H S osterraich, Bodenkredit 5 1/9,0.1/11./88,508 Löban - Zittau ; 34 : 31 1/1 T N do. IIL Em, L werden die Rechtsanwalte Justiz-Rath Brauer , D lein oder nicht, mit den dafür verlangten Vor- oder Gewahrsam haben, oder, welche ihm etwas ver- Ä 7 Königliches Amtsgericht G 3. /9.) Ba E: tet rie 100 Baba] . 281 80ba Oost. 5proz. Hyp.-Pfdbr,|5 1/1, Uu, 1/7. 60,00 & Ldwhf.-B. (9 g.) 4 1/1 E 178,25 bx L aa T des 1 Sazarus und Hoppe zu L i m vorBeshlagev. | recht bis zu dem gedachten Tage bei uns {riftli aen, Sid R An Laon Wun Von Garten : Fonds- uná Staats-Papiere, ul, OEPTOE, Bu: T T Lüttich -Limburg| C 4 | 1/1. 113,00 B do. do. 1869,71n. 73/5 |1 aro enourg, den 1, cat 9 oder zu Protokoll anzumelden. ) era Del geben, vielmehr von dem Ei « alt 3: é Î A lener Biber - Pfandbr, 54/1/11, u. 1 E 1294 (0 Tas ; | / 9 9 . , . Königliche Kreisgerichts-Deputation. “Dop Ttetia Ui Subkiaa aller in der Zeit vom | Desibe der Gegenstände i [317 N E AUEUE : 0 E G URREE New-Yorker Stadt Axl./7 (1/6.n.1/11, 102,80 I D L 31 t S 8100 L A 20 1/ u E | 31. März 1875 bis ein\cließlich der obigen Anmelde- bea Strie diee dan Beate, MUlesli ; In der Sache, die Insolvenzerklärung und den . «34 1/1 n, 1/7./90,80 bz E. E S E S Oest.-Franz. St. | 10 4 1/1u.7.]—,— do. zar ÎL Em (4 1/18 [3243] Bekanutmad frist angemeldeten Forderungen ist auf d Alles mil Vorbehalt tiren! ie, LWdeige }".rovonirten Nachlaßve:trag der hiesigen Aktien- Pr.-Anl, 1855 à 100 Thl.34 1/4. 1136,90bz T N Le [G Oost.Nordwestb, .| 5 | 5 5 |1/1n.7./279,00 B 4Bchleswig-Holsteiner , .|41/1/1, u, 1/7.199,30G _Detannimachung. 5 den 31. Mai 1875, Mittags 12 Uhr, z Namen G p es mit F ihrer etwanigen gesellschaft : S T. Hess. Pr.-Sch. à 40 ThlL|— pr. Stück |238/00bz Genueser Loose 150 Lire |—| E, do. Lit. B.| (5)| (5) |5 |1/1n.7.|123,00bz Thüringer I. Serie. . 4 1/1 u. 1/7.193,60 4 Nachdem in dem Koukurse über das Vermögen vor dem Kommissarius Stadtgerichts-Rath Engländer Pfa Ae A Be g zuliefern. E ; _ Braunschweiger Walzwerk Kur- n. Neum, Schuldv, 341,1, u. 1,1/,,94,50 5x Deutscbe (r.-Cr B.Pfdbr, 5 1/1. u. 1/7./103,7508 Reich. -Prd. (41g) 41 4411/1 a. 66,40bz do, IT, Serie. , .|44/1/1. n. U T des Gutsbesißers im Terminszimmer Nr. 47 im 11. Stock des Stadt- b Gti S bia E net „denselben gleih- betreffend, haben die Liquidatoren der Gesellschaft Oder-Deichb.-Oblig.. . 44 1/1. n. 1/7.101,00bz B do. rückz. 11044 1/1. u. 1/7.196,75tw Kpr.Rudolfsb.gar., 5 | 5 |5 [1/1 n.7.|64,00bz do. III. Serie. , .|4 1/1. n, 1/7./93,50 B Otto Wolffenstin gerichtsgebäudes anberaumt. Zum - Erscheinen in Ga des S br e eb D dner haben nachträglich angezeigt, sie feien durch fernere Beiträge Berliner Stadt-Oblig.. „41,1, n. 1/,/,,/102,50bz do, Hyp.-B. Pfdbr. nakb.5 |1/4.0.1/10. 1C0,76bs G IBjask-Wyas. .. ,| 9 [1/5 u11/86,00bz do. TIV. Serie. , .|44/1/1. n. 1/7,/100,50bz B zu Carolinenhöhe der Gemeinschuldner die Schließung | diefem Termin werden die sämmtlihen Gläubiger d An N e esiv befindlichen Pfandstücken eines bevorzugten Gläubigers und anderer Personen do. do, .| . 11, 1/7.190,70G do, do. do. 14} 1/4.0.1/10./95,75 @ Rumänier. .,,| 5 4 | 1/1. 135,00be G do. V, Serie, . 1451/1. u. 1/7/100,00G eines Afkkords beantragt Va 0 I zur Erörterung | aufgefordert, welche ihre Vorderungen inuerhalh einer ! U? Anzeige zu machen. in den Stand geseßt, die den cirogravharischen Rheinprovinz-Oblig., . .|44/1/1, u. 1/7.1101,25 B Hamb, Hyp. Bentenbriefe4 1/1. u, 1/7.|—,— L, Russ. Staatsb, gar.| 6,06] 9 1/1u.7,/110,50bz do. VI. Serio. . ./41/1/4.0.1/10. 99,10bz Œ über die Stimmberechtigung der Konkursgläubiger, | der Fristen angemeldet haben. E Gläubigern der Gesellschaft angebotene Afkordrate Lothringer Anleibe . . 4 1/1. u. 1/7/92,00 B Meininger Hyp.-Pfandbr./5 1/1, u. 1/7. 100,40G Schweiz. Unionsb, 0 4 | 1/1. [8,590 G T 50bz B deren Forderungen in Ansehung der Richtigkeit noh| Wer seine Anmeldung schriftlich cinreicht, von 8% auf i Schuldy. d, Berl, Kaufm, /44/1/1. n, 1/7 100,605 Nordd.Grund-C.-Hyp.-A./5 [1/4,0.1/10. 101,502. G do. Westb.| 184 |4 | 1/1. |15,30bz Albrechtsbahn (gar.) . 7 1/5.0,1/11./70,50bz nicht geprüft oder bisher streitig geblieben sind, ein ! hat cine Abschrist derselben und ihrer Aulagen | [3210] Ediktalladung. 121 Prozent {Berliner ,. ., . , 4141/1. n, 1/7/101,30G |Pomm. Hyp, Br. I. rz. 1205 11/1. a. 1/7./105,00v Südöst, (Lomb.} | 3 4 |1/5u11|—,— Chemnitz-Komotan , . „5 1/1. n. 1/7. 1'609 E z S E 1/1. n. 1/7. 106.00 G de. I. n, IV, rz. 1105 11/1. z. 1/7./101,10bs Turnan-Prager , | 4 | 1/1. 1€0,75bsz Dux-Bodenbach . 9 1/1 L117 1,00bz G T andschaft. Central,|4 |1/1. u. 1/7./96,00bz do. I. rz. 1005 1/1. u. 1/7. 100,00bs Vorarlberger gar. | 5 5 |1/1n.7./55,0)b« . . «9 [1/4.0,1/10, e Kur- n. Noumärk 134 1/1, u. 1/7.188,00bs Pr, B.Hyp. Schldsch. kdb.|5 1/1, u, 1/7.199,50 Warsch.-Ter, gar.| 54| |5 |1/4n10|—,— o T 33,90 ( B e pes E E Pr.Bdkr.H.B, unkdb. LIL'5 (1/1, n. 1/7./103,00G do Wien. | 11 | |4 | 1/1. |255,50bz L N N is el: f, I QONO do : 41/1 ‘1/7.196/30tz do. do. do. IIL/5 |1/1. n. 1/7./101,00bs G s Elisaboth-Weostbalm 73/5 En 88,10bz oder bestritten haben, werden hiervon in Kenntniß | Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft | Kridars bezw. i é, Vierhake“ zu Salz- | Gläubiger ihre Erklä f diese erh6bte Proyo- do. nos 4411/1. u. 1/7/103,00bs Pr. Ctrb. Pfandbr, kdb. 4}/1/4.2,1/10./100,50vs nfzirchen-Bares gar. „5 |1/4.n,1/10.|—,— geseßt. ; i H fehlt , " werben die Rechtsanwälte Zenker, Weiß, gitter ‘Ansprüte machen, hlerburi e R fter C E : N. Ra S. Credit 4 [1/1 T. 96,308 70. unk. rüeku, 41100 11/1, 0.1/7, O IEN m5 “i E s L L 1/7 92:00bs Spandau, den 28. April 1875. : | Geiéler und Freund zu Sachwaltern vorgeschlagen. | Ansprüche nebst elwaigen Vorzugsrehten unter Vor-| Braunschweig, den 1. Mai 1875. do, neue . .4}/1/1, n. 1/7./103,00tz go. do, do. 41/1. u, 1/7. O Blsonbahu-Priorttäts-Aktlen and Obligationen, | ‘- do. T Em (5 2% 7.190,70bz Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. j Vreslau, den 24. April 1875. | legung der dicselben begründenden Urkunden in dem Herzogliches Handelsgericht, Oetpreussische , . . 3311/1. u, 1/7.|—,— 70. Ae N ISTARTIE L d, 1 102 Sie ichter . . .|4111/1. 6. 1/7.91,306 dal das Be IV. Em. 5 1/1 n. 1/7./90,25 B Kommissar des Konkurses. ; Königliches Stadtgericht. Abtheilung T. ! ¿ur Anmeldung der Forderungen auf S V. Bode. do, 4 96,00 as Ga 00. ISE S I/L A, OL O E L M S7 1209 imörer Kisonb,-Pédbr 53 1/ u. 1/8.(81,90 4 u, 1/7.

m 100 Ro. = 320 Rm.

M V1 fi G a U ur a Ea R,

/4.0.1/10./103 50bs B /4.0.1/10./103,50bz B .1/7./101,75bz

.1/7./101,75bs

Termin auf ¡ beizufügen. Nachdem der Kaufmann E. Vierkake zu Salz- } also F ihrer Forderungen zu erhöhen

__ den 7. Mai 1875, Vormittags 103 Uhr, | / ide, Gläubiger, welcher nit in unserm Amtsbezirke | gitter feine Vermögenéunzulänglikeit dem unter- A La unsere Ediktalladung vom 5 d. M, auf in unserem Gerichtslokal Zimmer 27, vor dem Herrn | seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung seiner For- zeichneten Gerichte angezeigt hat und demgemäß der | Sonitabens, dom S L Vieg 0 Me au) : Kreisrichter Bahn anberaumt worden. Die Bethei- | derung einen am hiesigen Orte wohnhaften Bevoll- | Ko-kurs über das Vermögen desselben erkannt Morgens 10 U

ligten, welche die erwähnten Forderungen angemeldet mächtizten bestellen und zu den Akten anzeigen. | worden, werden Alle, welche an das Vermögen des anberaumten Termine haben demnach die bezeichneten

G Ea AA

2 A P L

1 03 ¿u 4/ 1 1 y | / R t | Î r S2 q A. - e! C 1/1 7 1109 5 r. Hyp.-4.-B. Pfandbr. 44/1/1. u, 1/7./100,50k6z do. IT, Em.|5 1/1, u. 1/7./100,50 G Gömörer Eisenb,-Pfdbr,/55/1/2. u. 1/ 81,90bz G E e R D i as 5 11/1 u. 1/7 [101/00 do. T Km. |1/L u. 1/7/59,00@ Lf |Gotthacabate |5 [1/1 n. 1/7./100,300 ommerzohs ZE Ds Sei Bs Bo Schles, Bodenecr.-Pfndbr. 5 |1/1. n, 1/71101.00 B Bergizeh-Märk, I, Ser./44/1/1, u. 1/7.|—-,— Ischl-Ebensee fr, | 15,00 G ab8,00 Je, U e 71102506 G do. do. 4411/1. o. 1/7./95,006 do. IT. Ser./4§/1/1. u, 1/7./99,00G Kaiser Ferd. - Nordbahn/5 [1/5,n,1/11./96,20bz B [G E n | A "r 94.40 5 Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Ges./5 1/1, u, 1/7./100,90bz do, ITL.Ser.v.Staat 3} gar. |34|1/1. u. 1/7.184,50bz G Kaschau-Oderberg gar. .|5 |1/1, n. 1/7.176,50bz G : O8eNSCN®, ROUe , , 4 T4 B GLUE A “a do do. 41 1/1. u. 1/7,195,75bz do. do. Lit, B, do, |31|1/L u. 1/7.|184,50bz G Livorno 3 1/1, u, 1/7.1200,00G Süchsiache B S Roe Ia a A E 006; 00 Lit, C. , . .(8E/1/1. u. 1/7[76/80G Ostran-Friedlander . . 5 |1/4:n.1/10/61,00bzG Schlesische « 1341/1, u, 1//.185,10b« G (N.A.)Anh. Landb, Hyp.Pf.|5 |1/1.0.1/7. [103,00bz . o 0 . U, 1/ E y 4 j R g S h 2 Le 2 Mecklenb. H Pfandbr. |5 |1/1.0 1/7 100,006 do. IV. Ser. E/L, i L 99,00& - Pilsgen-Priesen 4/1 U, 1/7. 70,75bz G âo, A. u. C./4 11/1. n. 1/7,/95,00bz do U Tun T, I: 95,506 |do. V. Ser, ...., 41/1. u. 1/7./99,00ke B |Raab-Graz (Präm.-Anl.)/42/15/4 n. 10/84/50 B do, do. neue/4 1/1, u. 1/7.|—,— g do, do, rückz. 125/44| 1/1.n.1/7, |—,— R do VI 8 i; 4111/1, n. 1/7.98,50 bz Schweiz Centr. u, Ndosth.|5 |1/4.n.1/10.|94,60& (Yostpr,, rittersch, „1341/1 89,40 bz SüddentscheBod,Cr.Pfbr. 5 |1/5,n,1/11./102,508 0, 1, Der, *e14/1, u, 1/(./90, j . | / 10.94 PY,» ÚCTSCA, E E INE l do. rz. 110/41/1/5 u 1/11198,75bs 0, E E H 1/1, u, 1/7./103,00bz G E DAUD -|9 1/5,0.1/11.|/76,00bz B u A L M, 1/7 0D, LODE cte M R R L E do. Anch.-Düsseld, L. Em. |4 |1/1L. n. 1/7./91,00G Ung.-Galiz. Verb.-B. gar.|5 |1/3. n. 1/9./68,25G j R i 20, A EA E, 17 107 '00ba Gt Bisenbahn-Stamm- nnd Stamm-Prioritäts-Aktfou [äo do, IL. Em.|4 |1/1. u. 1/7.91,00G Ungar. Nordostbähn gar. 5 1/4. 1/10 65,00bz G Stadtger. Berlin. . .121./4. Jommersche Central-Eiseubaht Gesellschaft E E s „_ 41. Ber1e,/0 1/1, u, 1/7./10,000 Mis Ge HRmaren DIv1gondon deuten Banzinsan. do. do. IIT, Em./43/1/1. u. 1/7./96,00 do, Ostbahn gar, 9 1/1. 0, 1/7.162, Stadtger. Berlin . 100/44, Maia a Paul Alexauner Werde E UL/O 75 9 1/6, T0 9./10. 75 | e S pi 41/1 Á 1/7. 101,80 bx Aachen Me E A 1; 29,50 %z S On, L ‘17 as otribeceee E Ein 5 1/3. K 1/9. 7620B i 4 i : N Fi : : i /| E es | : wi A L ARSi Bn rbe V & -24A2 s 0.0 M | (1e ; 0, 0, e WOL. « U, L Ss . U, è , Stadtger. Berlin. . .|27./4. E Lune Soseph Bendix und Willy Bendix (Firma: G, Bendix) gi Mes : ved: Pai, (4 VECTAG M Altona-Kieler . ,| j 6 1/1 E GOLEA 50 do.Dortmund-Soest L.Ser. 1/ L 1/7, —,— D 1ER TAL E : 9 | r L 4 G A á é: H * Ss A s Í : . /De J D. c. / D, fi | è © #2 01 8C | {Ul 4“ Derg Mk. 4 3 s agi 87,00à ,90à do, do. TI Ser. T T A \. gar. Em. 1/5. 177,5 Stadtger. Berlin. . 27.4, A Seaft auf Aktien, Westend-Gesellschaft H, Quistorp et Co, E E | È ¡Eonayoolio T E. 8 iw do. Nordb. Fr.-W, 7 E 1/1 “17 103,00B klf] do. gar. 1E Ems S n INLIGTOOG Stadtger. Breslau . 17/4. Friseur u. Kaufm. Arthur Schott (Firma: Arthur ) zu Bresle ieg 2 1/A0107'E Berl.-Anhalt. , | 16 ¿71111,806G@ do, Ruhr.-C.-K, Gl I.Ser.|44/1/1. n. 1/7./95,50G do. . Em.|5 (1/5.0.1/11./67, Stadtger. Breslau . 22/4 e s L Rem B Feder) t B n i pons E Si % L Dia E Betlin-Droodan: „| (8) * 5E do, . do. 11 Ser. 4 (1/1. u. 1/7. Mir, -Jehlaue Conpunen 1 +1144 ONO Kreisg.-Dep. Broich! ./26./4, Wirth Carl Krahwinkel zu Mülheim a. d. Rur E, E ULSIAG 97 Tobe Berlin-Görlitz , | 3 « 194,402 B Ido, do. II.Ser./441/1. u, 1/7. do, do. L Dor, —. S Kreiëg.-Dey. Broich. .|26./4. Haydelsmann Wilhelm Schneider zu Styrum S ; 5 / 131 /5 : "W7- S Koelut ULSVO 37008 Berlin-Hbg.Lit.A.| 10 184,106 Berlin-Anhalter 1/1. u, 1/7.|—,— Mainz-Ludwigshafen gar, 5 1/1. u, 1/7,1104,00G Freisger. Bunzlau . „28,4. , | Handlung G, Pitsh zu Bunzlau Ge A /5. , (81/5. » | 3,/6.u, 2/9. 75.80./6. u. 27'/9 ——— Tao O7, B Ftod.-Magdb. | 4 N do. Iu IL Em.4/1/1. u, 1/7./101,00bz B M S L N E Amtsger. 11. Cassel. .|18./4. Schmiedemeister Friedrich Kronemeier zu Wehlheiden. T A E e L Badische Anl. de 1866 .44/1/1, u, 1/7.|—,— Berlin-Stettin . .| 103) 7.1135,00bx & do. it. B, ./45/1/1, u. 1/7./101,00bz B |Werrababn I. Em. , . .44/1/1. u. 1/7. 92,50 B Kreisger. Cottbus . ./24./4. Tuchfabrik- und Spinnereibesißer Hermaun Grosser zu Cottbs [10./! 3. | : 19./6. 7 do, Pr.-Anl. de 18674 1/2, n. 1/8./118,75 B Br.-Schw.-Freib. .| 8 82,0085 B |Berlin-Görlitzer 1/1. u. 1/7./102,50G Oest. - Frz. Stsb., altegar. 322,50ks Kreisger. Cottbus . .129./4. Spinnereibesißer F. Metag zu Madlow e : E bf “6/4 D, | 2 do. 39 FI, Obligation.|—| pr. Stück [123,60bz Cöln-Mindener , .| 81/1 109,50à109,75 do. i 1/1, u, 1/7.|—,— do. Ergänzungsnetz gar.'3 1/3, u. 1/9, t Kreisger. Cüstrin. . .|16./4. Kaufmann und Büdner Friedrich Wilhelm Barsch : j e Ls do, BSt.-Eisenb.-Anl, .|5 11/3. u; 1/9. i j bz do. +/1/4.0,1/10./97,75 G Oesterr.-Franz, Staatsb,/3 1/3. n. 1/9. R a Herz. Anh. Kreisg. Defsau| 3./3. Kaufmann Hermann Stoige zu Dessau... ; e | | 3 | G0: dO L uv» 4E 1/2. n, 1/8.196,40 F do, Lit, B. (5) 106,00 bz Berlin-Hamburg, I, Em./4 |1/1. u. 1/7.|—,— do. II. Em. 5 ee u.L LLEE oe B Kreisger. Flatow. . .|27.,/4. Kaufmann David David (Firma: D. David) zu Flatow i: | 1/6 L | | Bayerache Präm,-Anleihe|4 1/6. 1118,75 B Cuxh.-Stade 50% | (6) (f do IT. Em.|4 (1/1, u, 1/7.]—,— Oesterr, Nordwestb,, gar, 5 1/3. u, 1/9. Do G Amtsger. Fulda . . .24./4. Wittwe des Maurermeisters Heres, Katharina geb. Netwzel, zu Fulda i A 95. /! i | Braunschw. 20Tbl.-Loose|—| pr, Stück 74,25 be G Halle-Sorau-Gub.| 0 , 118,25bc G do. I, Em./5 1/1. ú. 1/7,/103,75bz G do. Lit. B, (Elbethal) 5 |1/5,n.1/11. E Kreisger. Glaß . . ./26./4. Kaufmann Sigismund Bricger zu Lewin ; : ; ; | | eh ; | Bremer Court, - Anleihe/5 |1/1, u, 1/7./101,50 bx Hannsoy,-Altenb, | 0 L, 119,80bz B.-Potsd,-Magd,Lt A.u.B4 1/1. u. 1/7./92,25G Kronprinz Rudolf-B, gar. 5 |1/4.n.1/10, 82,75 i Grh. Just.-Kzl. Güstrow|21./4. Varouin von Malzahn, geb. Gräfin von Moltke auf Güßkow. L E 11 Bromer Anleihe doe 1874 45] 101,00 B do. IL. Serie (5) | T 21,50 B de, Li, C. 2 1/7s ú 1/7. 91,40bz do. 69or gar, 1/4.n.1/10, A Kreisger, Habelschwerdt .|20./4. Kaufmann Lazarus Brieger zu Lande E ; E Cöln-Mind. Pr.- Antheil 341/4.u1.1/10.1108,25bsG |[Märkisch-Posener| 0 24,10 bx do. Lt. D, . 4411/1. u. 1/7.198,00 Krpr.Bud,-B. 1872er gar, 1/4.u.1/10./81, Ca E E Ss 1 D eo o L S | bi | Dessaner St.-Pr.-Anleibe/3{| 1/4. 1121,00 B Mgdeb.- Halberst,| 6 75,25bz B do. Lt.E. . 4111/1. n. 1/7.197,75G Reich.-P, (Süd-N. Verb.)|5 |1/4.0.1/10.|86,50 Amtsger. Hersfeld . .|22./4, Ober- Controleur a. D. Hoßfeld zu Hersfeld G N A | Goth. Gr. Präm, Pfäbr.|5 1/1. u. 1/7.[111,00bz Magdeb.-Leipzig .| 14 | |

_ [e]

p

Bal s 1AM

Uebersicht der in der Zeit vom 26. April bis incl. 1. Mai cr. im Deutschen Reichs- 2c. Anzeiger (Central-Handels-Register) publizirten Konkurs-Bekanntmachungen

j

gn Aags

Die Bekanntmachung Zahtungs-) Termin Abliefe- Anmeldung Prüfungs Akkord t stige [S ist erlassen Bezeichnung der im Konkurse befindlichen Firmen 2c. Ein- dur rungs- der Ansprüche d L E

[Verwalter- j t Ins P » E A C P E P Ï | uin. | Ter s R stelung. | ‘wahl. | Termin. bis Termin Termin. | Termine.

¿U u

4

Pfandbriofoe

A RIALZ A S B R M P 7-2 L) D A A E La I I u ta,

andlsger. Barmen . ./16./4, 75. Remscheider Stahlwerke, Hltlengelel [Mat zu Neisse, 0/973. tadtger. Ber'ín. , 20/4. , Maschinenfabrikant August Iulius rauz Seifert U Belau. Stadiger: Berlin, . 120,4. - Allgemeine Berliner Gewerbebank, eingetragene Genossenschaft zu Berlin ——— Stadtger, Berlin. . 20/4 S Steae auf Aktien, Westend-Gesellshaft H. Quistorp et Co, A E A C E

A

Sadadaa An

E

—— 1 4 260GTOTÎF,

Sa a S

T 00 O

i

Pans en Sa

Rentenbri

9q /t

V

r |

T 4

| E ada

-—

If

N

b} G D d P O S

1E ¡E Er r 1

Me is I O j j p jl jf p C pl 1p pf ¡fr

ci

A G Q Q. Q Q

S S a

y

N

Ps

111441111

"”

5 Sa a

217,75bz do. Lt. F, . .44/1/L u. 1/7.|—,— a (Lom) gür, Va T S Po i / do. a I Abtheil,5 1/1, n. 1/7.|107,70%z do. gar, Litt.B, 92,20bz in-Stettiner I, Em./4411/1, u. 1/7.|—,— 0, 0, neue gar. .4,1/10,/206, Kreidner. Krotoschin 5 164 Tons Sas DiE 1 Krotosbine (Neat) L E B T A Hamburge: *- taats-Anl, 4 18) u, 1/9. 95,25 B Mbit -Hamis gar, 7.1 —,— M 4 Va U lu A0. 92,90 & do, Lb.-Bons, v. 1875 S6 [1/3. n. 1/9./102,10G ippe/20./4. s i „Fabri s R E E: E R Ah Hamb 50Thbl,-uv. e p.St,|3 1/3. 1175,00 B Ndschl,Märk. gar, 7.197,50bz B do. III. Em, gar. 31/4 |1/4.0.1/10./92,50 B do. do, y.1876 1/3. u. 1/9,/192,50G Stadtger. Toue L D PPREA Kaufmann und Liqueur-Fabrikant Ferdinand Oberstadt zu Lage . . - | 26 Lübecker Präm,-Ani-ihe|34/1/4 pr.Stck|174/50 B Nordh.-Erfrt. gar g U Kreisger. Löwenberg. .|24,/4. Greiffenberger Uhrenfabrik Lorenz und Zimmermeister Otto Lorenz zu Meckl, Eisb.-Schuldvers,! 41/1, u. 1/7.188,10G OberschI.A.C.u,D. 7./140,50bz B do. VI. Em, do. 4 [1/4.u.1/10.|—,— 0, - 89, 1/3. n. 1/9,/105,108 Meininger 4 Thlr,-Loose|—| pr, Stück |20,20 B de, Lit, B. gar, .7.1129,90bz B do, VII. Em. do, 144/1/4.n.1/10./99,00B do, do, 1/1. u, 1/7.188,40 etwb do, Präm.-Pfdbr.4 | 1/2. 1103 25bx G Braunschweigische . . ./44/1/1. u. 1/7./97,50bz Baltischo . 1/1. n. 1/7./93,00bz Oldenburger Looss , . „3 1/2. 132,00 & do, Lit, E. junge R E Bresl, Schw. Freib. Lit, D, 43 U u. E E s 2 eib, ta I S 1/8 L 19: A À 307 i 1, 104 Ostpr. Südbahn . M do, Lit.E.F.45/1/1. u. 1/7.|—,—G 95,7: arkow-As0W, L N D. U 1/9. ( e E do, 1882 gx Ñ ul AL E R, Gäaratie-Bahi 113,40 ba do. 44/1/4.u.1/10.|—,—K.94,30b| do, in £ à 20,40, gar. 15, ü 1 /9. 100,25bz do, do, 1/5,0.1/11./98,50b G ** 2 |Rheinische . . ., —— *) Cöln-Crefelder 4411/1. u. 1/7.|—,— G |Chark.-Krementsch, gar,!* 1/3, n, 1/9./1100,C00b G £— äo. do, IV. 1/5.9.1/11,198,90 bs G j Cöln-Mindener I. Em.|44/1/1. u. 1/7.|—,— Jelez-Orel gar. , Ma 1/5.u. 1/14 99,90 G Ö z dd do, 1885 1/5.u.1/11.1102,40: G do. Litt.B.(gar.) 1/4u10/92,75 do, IT, Em. 5 |1/1. u, 1/7./105,50ba G |Jelez-Woronesch ar, 1/3, u, 1/9./99,25 B K], f, âo do. 188512 1/1. u. 1/7./102,30bs @ Rhein-Nabhe .,. 1/1. 114,80bz do. do; 14 11/L'u 1/7) Koslow-Worov?'sch gar. .|5 |1 /1. u, 1/7,1100,40hbe do. Bonds (fund.))S 5 |1/2.5.8.11./99,40ke B S |Starg.-Posen, gar. 1/1n,7,/101,00bz B i I Em. 4 |1/4.0.1/10,|—,— do. Obligat.|5 |1/4,n,1/10/94,40G Nor. Anl. de 1874 _, 15/5.15/11199,00 B Thüringer Litt, A. 1/1, 1117,00bs B do. do. 43/1/4.1.1/10./99,25B Knrsk-CÞ.arkow gar. . ./5 [1/5,n,1/11./100,00G Oeatorr, Papier - Rente/4l|11, n. 1,1/,[64,70u6 G de. neue 40% 1/3. 1105,60bz do. 34 gar. IV. Em. 4 |1/4.v.1/10.192,80bs kl. f. K.-Cbr.ck.-Assów Obl. , .|5 |1/1, n. 1/7,197,60bz do, Silber - Rente/4l/1/17, n. /,/,/68,80bs G de, Lit,B.(gar,) 1/1. 189,70vs B do. V, Em. 4 1/1. u. 1/7./91,00bs Kursk-Kiew gar, .. , .|5 1/2, u. 1/8./100,40bs |* "1/4. ‘(112,50B wee ec 1/1. [100,10b« do. VI. Em.44/)/4.n.1/10./98,40bz G do, kleine . .|5- |1/2, u. 1/8,1100,40 ba eim,-Gera(gar.

V C x

E E 144 S

E]

1/3. a, 1/9,/104,10&

41,590 do, IV, Em, v.St.gar./44/1/1, u. 1/7.1103,00G do, do. v, 1877

—- l s GoONRRRULINAAN

G3 I E orr E

E lo! /0, (24/5. 5./6. u. 7./8. 75.| 3./7. u. 4./9. 75. Stadt- u.Krg.Magdeburg|14./4. Kaufmann Louis Frauzos (Firma: H. A, Franzos) zu Magdeburg , .. | / 18,/5, 75, 25/5. 7 : | Stadt-u. Krg.Magdeburg|16./4, andelsgesellshaft Dreves & SOMRer U Magdebua 7 ; -— O, 28./5. | etger, Querfurt . ./20./4. andelsfrau Gerhardt, Iulie, geb. Burgmüller, zu Shraplau ._.. 17./4, | 4/5. 2./5. 24/9. 2./6. : Krgr. 2 eihenbachi./Schl./15./4, aufm. Franz Auders (Firma: F. Anders) zu Reichenbach i. SHl. . —— 13,/5. Amtsger. Rinteln. . .|[12./4. Buchhändler Carl August Wilhelm Hermaun Lindemann zu Rinteln _— j E Kreisger. Sagan . . .|22./4. Handelsgesellschaft Carl Altmann & Comp. zu Halbau und Hüttenbesitzer Carl |

Altmann und Friedri Klemm zu Halau. E LJ1IL T4 14/5; Kreisger. Dep. S{hwedt|18./4. Restaurateur früh. Schütenwirth Martin Kühling zu Schwedt a/O. . 16/4 (0 aa Krgr. Strasburg W./Y r. |17./4. andelsmann Julius Borenstein zu Ca L Ee C E Kreisger. Thorn . , ,[24,/4. —— Kreisger. Torgau. . .[23,/4.

aufmann Ioseph Krajewicz zu Thorn . i j 8/10, 74) Kreisger. Dep. Tuchel .|26./4.

i

nenen

y

e Tei

f 1E P r N

«UUUUR pa S

ESERTERRTS L F HL

ar== 4,25

Ann

A Da S tr

Dye N

_ Ci pm pa |

Et ad

w-

1 1 I E r t

a B jf f C D

"

g

ck Sal

a. ch2

Kaufmann Meyer Fabian (Firma: M, S. Fabian) zu Tuchel. : : [21/4 7510/5. , Kreisger. Saniau ¿ .122./4, S E N i f Handelsgesellshaft Marggraf & Schramke E SOONN A N do, Kredit 100. 1858 1/5.n.1/11.[117/50bz B de. Lit. B... 5 |1/4.0.1/10,/84,00 B Mosco-Rjäsan gar, , , 5 |1/2, n. 1/8./1102,00G

Kaufmann und Restaurateur ranz Sickert zu Torgau . es Kreisger. Zilenzig. . .|29./4. Seite Carl Willy zu Schermeisel N 10./4. i (12/0. y1/9,/6. Qeviére. 250 T E s Di 7 /6 T, F * . L. Kreisger. Züllihan . .124./4. DandelSgefelient Mae u Sins L S ‘Jo, Kredit 1( pro Stück/354,00 G 1/1 a,7,164,00bu B Halle-Sorau-Gubener , .|5 |1/4.n,1/10.189,00bz B Losowo-Sewastopol, Int.|5 |1/4.n.1/10.197,605z Same zu Jorau 2/8. T4. dad | do, Lott.-An], 1860 T s | i ; ; | | ; abg. 114 25bz 105,00%a B Hannoy,-Altenbek s, En, 4411/1 u. 1/7.|—,— Mesco-Smolensk gar, . .|5 |1/5.u.1/11,/100,10bz Kreisger. Dep. Forst 23/4. , Tuchfabrikant W. Babst zu Altfort , ‘_+ + * « /durch Vertheilung der Masse beendet A ; de, do, 1864 pre E E ) T Îo. T R H / (L U SaeL-Gndany 1/4n 1/10.193,60G

240286 Tas ‘0c «« D OF‘S6 Ing ’]

Kreisger. Dep. Forst ./23./4. Tuchmachermeister Eduard Séhueider zu Fest t dur Vertheilung der Masse beendet . tet C S Ungar, St.-Eisonb,-Anl, - 9000 ¡-Tifli Kreisger. Potsdam . .|24 /4. Schneidermeister u. Garderobenhändler Sarl Feiebris Gehrmaun zu Potsdam |durch Akkord beendet . . n 4 S N S do, pro Stück/176,75bz B 8 |Angerm.-8. St-Pr.| (6) . |—,— do.de.IIJ. gar.Mgd,-Hbst,/4}/1/1. u. 1/7.,90,00 B O Me «s Sd. 100,45 g 7 S rern E A i do. Fchatz - Scheino 1/6,n.1/12,/94,40etbz B |Boerl. Dresd, St.Pr.| (5) | (5) 1/10, 192,80bs G Märtiseh-Posener . , , 5 |1/1, n. 1/7.|—,— Bjäsan-Koslow- gar. , . .|5 |1/4,n.1/10. G a Berlin: Redacteur: F. Prehm. Verlag der Expedition (Kesse). Dru: W. Elsner, do, do, kleine ,,, 1/6,0.1/12./94,70 G Berl.-Görl, St.-Pr.| 5 5 | 1/1. 191,75bz agdeb.-Halberstädter .|41 /10.199,50& Rjaschk-Merozansk . 1/4.u.1/10,99.%5bz 1/2. n, 1/8./92,90 B Chemn.-Anue-Adf. | (5) 5 | 1/1. 185,75bz do. von 18654 198,50 bs Rybinsk-Bologoys h, 1/5, u, I" 192,50bz

00, 00, Il Um. C3 / L / : do. da. kleine , ,, 1/2, u, 1/8,/92,902thz B [Bal.-Sor,-Gnb, | 0 (0 | 1/1. 129,25bs Q Jo, vou 1873|43 /7,198,00 ba do, I’, L *.. 1/7.186,40b«

T AAAAFAANEEo

NRRD| A| a]