1875 / 106 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

«L

Nechnungs-Abschlufi

[3147]

o U mon,

na t in Züri ktiengesellschaft für Bergbau, Eifen- un -J C. Schweizerischen Rentenanstalt l Zürich A 1g \ellschaf sür Bergba „E i) a: dStahl-Ind ustrie.

für das Nechuungsjahr 1874. herige Grundkapital der Gesellshaft von Thlr, nom, 13,200,000 auf Thlr. nom. 8,800 000

Dritte Beilage

at i ect zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Indem wir diesen Beschluß nah Artikel 248 und 243 des Handelsgeseßbuches zur öffentlichen | Me 106, Berlin, Sonnabend, den 8, Mai

M, S Kunde bringen, fordern wir die Gläubiger unserer Gesellschaft auf, fih bei uns zu melden. : i 2 S Ä E E S R B E S S E y A N I M E A i : 6,495,137 10 Wegen der gleichzeitig beschlossenen Emission von nom. Rm. 15,000,000 neuer Aktien Litt. A. Der Juhzalt dieser Beilage, in welGer au die im $. 6 des Gesetzes über den Markens{<huß, vom 309. November 1874, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentli<t werden, erscheint au in

ist eine Ee T Raa eraleg. i einem besonderen Blatt unter dem Titel i v L Sentral-Handels-Register für das Deutsche Reich. x: 05; Da Central - Handels -Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Daz

0 ® Die Direktion. / N mi A dd Us Ne S R Mei Zun urs alle Post-Anstalten des Zn- E : I eymí( Ag, ! Me ; Ä Ú i i ri on l Magdeburger Allgemeine | Bubbandlungen, für Berlin aus durth die Erpeditiens 8°. Wilhelmftraße 23, bezogen werden,“ e | Abon ement beträgt Lf 60 S für das Vierteljahr, Einzelne Nummera tostn 20 g Versicherungs-Aktien-Gesellschaft.

j Die Handelsregistereinträge aus dem Königrei<h Sachsen und aus dem Herzog- Di | thum Anhalt werden Dienstags unter der Rubrik Leipzig resp. Dessau veröffentlicht, die erfien | I Die Herren Aktionäre der Magdeburger Allgemeinen Bersicherungs-Aktien-Gesellschaft werden hierdurch" zu der

| wöchentlich, die leßteren monatli. ordentlichen UV. Generalversammlung Handels - Register. auf Sonnabend, den 22. Mai cr., Nachmittags 4 Uhr,

| Barmen, Auf Anmeldung ist heute in das hie- L | sige Handels- (Gesellschasts-) Register unter Nr. in dem Saale des Gesellschaftshauses der Magdeburger Feuerversicherungs - Gesellschaft hier- 402 eingetragen die Aktiengesell|<haft unter der selbst, Breite Weg 7 und 8, ergebenst eingeladen. Firma „Wichlinghauser Wasserleitungs-Aktien- In derselben werden folgende Gegenstände zur Verhändlung gelangen : esells<haft“ mit dem Siße in Barmen. Der Ge- 1) Bericht des Verwaltungsraths über. den Befund der im vorigen Jahre zur Prüfung vor- | sellshaft8vertrag ist beurkundet dur< Akt des No- gelegten Bilanz pro 1873, 4 L i tars Horst in Barmen vom 23. März 1875. Gegen- « 2) Bericht des Verwaltungsrathes über die Lage des Geschäfts und über die Resultate | ftand des Unternehmens ift der Erwerb, der Betrieb des verflossenen Jahres im Allgemeinen. und die Erweiterung der zu Wichlinghausen bestehen- 3) Vorlage der Jahresrechnung und Bilanz des verflosscaen Jahres und Bericht über die den sogenaunten Hölkenschen Wasserleitung. speziellen Ergebnisse der einzelnen Geschäfts-Branchen Seitens des Vorstandes. | Die Gesellschaftêdauer endigt mit dem 1. Mai | woenum. , 4) Wahl von zwei Mitgliedern des Verwaltungsrathes. _ 1975. Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt | des Königlichen Kreisgeri<ts zu Bochum. Abtheilung I. zu Sternberg Die zum Eintritt in die Generalversammlung legitimirenden Stimmkarten werden am 19,, 20. } sechs und dreißig Tausend Mark; dasselbe ift in In unser Firmenregister ist unter Nr. 383 die i am _ 30. April c. eingetragen worden und 21, Mai ér. gegen Vorzeigung der Aktien in unserm Kassenlokale, Breite Weg Nr. 7 und 8, verab- | einhundert zwanzig auf die Namen der Aktionäre | Firma Ph. Würzburger zu Bochum und als deren | Magdeburg. Handelsre ister. Sodann aber ift vorgedachte Firma: Gebrüder folgt; sie können aber auch in derselben Beit bei den auswärtigen General- resp, Haupt - Agenturen der lautende Aktien von je dreihundert Mark eingetheilt. Inhaber der Kaufmann Philipp Würzburger zu | 1) Der für die öffentlichen L ekanntmachungen der | Kaulke, Nr. 15 des Gesellschaftsregisters zufolge Gejellschaft in Empfang genommen werden, sofern bei denselben bis zum 15, Mai cr. die Vorzeigung der Die von der Gesellschaft ausgehenden Bekaunt- Bochum am 2. Mai 1875 eingetragen. Magdeburger Gasgesellshaft bestimmte Verfügung vom 3. Mai 1875 am selben Tage E Aktien erfolgt ist. h | machungen ecfolgen unter der Unterschrift des Vor- Magdeburger Cozrespondent ist eingegangen; | der gelö\{<t worden. 5 588 244 Magdeburg, den 23. April 1875, | fißenden des Aufsichtsraths oder dessen Stellvertre- Bochum, Handelsregister an dessen Stelle ist der Magdeburger Anzeiger, Zielenzig, den 3, Mai 1875. Ia ters dur< die Barmer Zeitung und den Barmer | des Königlichen Kreisgerichts zu Bochum. amtliches Organ für die Stadt und den Kreis Königliches Kreisgericht. T, Abtheilung.

L. Einnahmen.

Gesammtfonds der Anftalt am 31, Dezember 1873 S A 1, Prämien und Einmaleinlagen von Leibrenten-Versicherungen . . . M 108,984. 14 2 Prämien und Einmaleinlagen von Lebensversicherungen 24,641. 37 3, Prämien und Einmaleinlagen von Todesversicherungen . 1,213,771. 84 4. Kollektivverträge, Geistliche und Lehrer . E 18,713. 60 Ee La 327,342. 6. Depositen und Gewinns-Sparkasse, mit Zinsen 13,397, 04 7 8 9 0

i Hülfsfonds der Zürcherischen Geistlichen und Lehrer, mit Zinsen . 2,707. 38 [2982] E 59 286: N 188/576. 91

T O T

3,D33,848/44

« R S O n E o O , Kontokurrent-Geldaufnahme. . . Von den Rü>versicherungsgesells{<aften

P Dienftagsnummer enthält Mee eine Nebersicht über die in der leßtvergangenen

Woche in diesem Blatt veröffentlichten Kon ursbekanntmachungen.

“WE B RGR T

Große Hamburgerstraße 3) | Inhaberin der Firma M. Koperzky daselbst ein- | Firma: F. Kirst zu Sternberg (Inhaber Kaufmann getragen worden. / _(à Cto, 2037/5, IV.) | Friedri<h Wilhelm Kirst zu Sternberg) vermerkt Glogau, den „29, April 1875. ; steht, am 30. April c. eingetragen: Die Firma ist Königliches Kreisgericht. dur< Vertrag auf die Gesellschaft Gebrüder Kaulke Abtheilung k. Ie Bit inf F O O und dem- j 1 Ln T nächst in unser Gesellschaftsregister Nr. 15 die Firma: Bleienogiiter L n! M Glogau. Bekanntmachung, - Gebrüder Kaulke, als Siß dieser mit Bs B in Birma: Mai E eyer. Unter Nr. 312 unseres Firmenregisters ist heut der niederlassung zu Beeskow begründeten Gesellschaft, erun, E Stadte rid Kaufmann Albert Cohn zu Glogau als Inhaber | die Zweigniederlassung zu Sternberg und als deren A iches ( Q E, der Firma „Albert Cohn“ daselbst eingetragen Gesellschafter :

eilung für Civilsachen. worden. 1) der Kaufmann Johannes Heinrich Theodor

(C AUN C B T 1D tai GE Glogau, den 29. April 1875. Cto. 2032/5 IV.) Kaulke zu Beeskow, Handelsregister Königliches Kreisgericht. 2) der Kaufmann Carl August Hermann Kaulke

(jeßiges Geschäftslokal : eingetragen worden. -

Gelöscht sind:

Firmenregister Nr. 2937: die Firma: Friß Iäneke.

T. Ausgaben.

163,603. 36 63,859, 20 703,421. 96 12,220. 23,694. 78 é 132,544. 55 Steuern . ge N ÿ 5,038. 08 E a E uy 335,779. 86 O T I Gau für R S 9,968,

Leibrenten . L

Lebens versicherungen . ; Todes versicherungen . . Ausbezahlte Gewinnantheile . fri Sor pare n A E 3erwaltungskosten

N D 90 I jn 65 BD t

Rü>beza hlte Depositen und Gewinns-Sparkasse .. 10,456. 98 Zürcheri| <e Lehrer, Ausgabe aus dem Hülfsfonds S 840. . Schweizer ise Kreditanstalt, 2/10 des Gewinns vom Jahre 1873 34,212, 80 . Tantième für's Büreau, !/10 des Gewinns vom Jahre 1873 17,106. 49

pri punci jed V N r

——_— 1-519 745197 Bleibt als Gesammtfonds der Anstalt auf 31. Dezember 1874 | 7,021,102|77

TIL. Bestandtheile des Gesammtsonds. . De>ungskapital auf 31. Dezember 1874

Schweizerishe Kreditanstalt in Zürich.

V: . n C d 4 2 $ [4 M - 29 L « - - Fällige, aber no< nicht bezogene Renten 100,842. Magdeburger Allgemeine Versicherungs-Aftien-Gesellschaft. | nzeiger, Der Anfsibisrath ist jedo berechtigt, | Die unter Nr. 113 des Gesellshafibregises cin. | ZntliGes Organ A MHGTGDIO Le S S 2,516. | Große, Fr. Koch Aceliiendo- Blätter y E A I O O S Aa B Dot s Cs Leee : N K M | : ( zu bestimmen; diese Abände- | (Firmeninhaber: die Kaufleute Louis Steeg und ters. Zeichen -Re tster. E oe Seimmeanthelle 382. | | rung muß einmal in diesen Blättern und in den bis Friedri Lindemann zu Bochum) is gelö\{<t am Bn an für die öffentlihen Bekanntmachungen G Gewîinns-Sparkasse, Capital und Zin ¿ E S 3,9410. | [3361] R aa f j : l ( Leipzig veröffentlicht.) i i istli i 313 | e zugänglich sind, bekannt gemacht werden. Schwauert & Co. bestimmten Blättern ist Le Zürcherische Geistliche, Hülfsfonds . Æ 9,613. 10 Zum Vorstand (Direktor) ist ernannt der in Bar- | Bunzlau, der Magdeburger Corresyondent Lai Berlin. Königliches Stadtgericht zu Berlin,

0 5 5 L jf 65 DD b

Bekauntmachung,

Unerledigte Sterbefälle vom Jahre 1874 219,568. Für den Berwaltungsrath. Der General-Direktor, an Stelle diefer Blätter zwei andere in Barmen | getragene Firma Steeg & Lindemann zu Bochum Vermerkt bei Nr. 153 des Gesells<hafis- Depositen, Kapital und Zins . , 12,682. dahin benußten Blättern, sofern solche no< bestehen | 29. April 1875. des Magdeburger Bank-Bereins Kliusie>, (Die ausländis<en Zeichen werden unter provisorischer Vorschuß “E, 10,406. 40

u

M. 40,242. 52

3. Zürcherische Lehrer, Hülfsfonds . .. Zürcherische Lehrer, H aan

provisorischer Vorschuß N é

r r

20;019. 5

42,882. 52

Vilanz.

Abgeschlossen am 31. Dezember 1874.

Activa. E Wechsel-Portefeuille .

H 4

1,728,563 49

P assiva. Aktienkapital Reservefond .

A 16,000,000|— 1,600,000'—

men wohneade Kaufmann Johann Caspar Feld- haus. Barmen, den 3. Mai 1875. _ Der Handelsgerichts-Sekretär. Daners.

Berlin.

1) In unserem Gesellschaftsregister is die unter Nr. 35 eingetragene Gesellschaft Otto rel und Comp. durh gegenseitige Uebereinkunft der Gesellschafter aufgelöft, und

2) in unserem Firmenregister is sub laufende Nr. 226 die Firma Otto Bischoff und Comp. zu Bunzlau und als deren Jnhaber der Kauf-

an dessen Stelle ist der Magdeburger Anzeiger, amtliches Organ für die Stadt und den Kreis Magdeburg, getreten, i

Vermerkt bei Nr. 462 des Gesfellschafts- registers. Von den für die öffentlichen Bekanntmachungen

Abtheilung für Civilsachen. Als Marke n sind eingetragen zu der Firma Wilh. Ermeler & Co. in Berlin nah Anmeldung vom 1, Mai 1875, Vormittags 8 Uhr 3 Minuten :

R216 2INIC j Cr E 15,316,828 26 Handelsregister der Magdeburger Bau- und Credit-Bank | 1) {gr Münchener In- (X) B62 bestimmten Blättern ist der Magdeburger Cor- dustrie-Ausstellungs-Tada> : A ABG respondent eiugegangen; an dessen Stelle ift der unter Nr. 4 das Zeichen: “| Magdeburger Anzeiger, amtlihes Organ für He E f die Stadt und den Kreis Magdeburg, getreten.

Vermerkt bei Nr. 624 des Gesellschafts- registers. Von den für die öffentlichen Bekanntmachungen Ger Ga aurer i Ten A TUMOTRNAE,

chellj<haf\t bestimmten Blättern ist der Magde- O R D oui Ö burger Correspondent eingegangen; an dessen Táb für Deutschen Canaster- Stelle ist der Magdeburger Anzeiger, amtliches A gin E y Organ für die Stadt und den Kreis Magde- | Unker Ir. 9 das Zeichen: burg, getreten.

Bernerkt bei Nr. 221 des Gesellschafts-

Außerordentliches Reservekonto 2,946 403/81 47 % Inhaber-Obligationen : I, Serie, rü>kzahlbar bis 31. Mai 1878 . 1,831,501/16 IT. Serie, : 5 20: Nov: 1888. ITL, Serie, ó O E 1887. Obligationen auf den Namen lautend: a. mit Kündigungsfristen . b. mit festen Verfallzeiten Depositen mit Kündigungsfristen . Konto-Korrent: Kreditoren

. Bündner Lehrer, Rü>kkaufsschuld an die Hülfskase 2 201 Guthaben bei Banken 320,000 s 99,610. und Banquiers. . Kapitalreserve . 33,600. | | Werthpapiere: Schwei- O _1,703, | S . Gewinnsfonds der Versicherten, von den Jahren. 1858—1873 851,358, | Werthpapiere: Auslän- . Gewinn des siebenzehuten Geschäftsjahres 184... 83,802. 4 ile S 7,021,102 47 | Guthaben in Konto-Kor- | Ls 04,123 469/38 Guthaben beim Oesterr.- Schweiz. Kreditverein | 1,800,000 /-

des Königlichen Stadtgerichts zu Berlin. maun Otto Bischoff zu Bunzlau Zufolge Verfügung vom 7. Mai 1875 sind am [ am 3. Mai 1875 eingetragen worden. selbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt: Bunzlau, den 3. Mai 1875. In unser Ge/ellshaftsregister, woselbst unter Königliches Kreisgericht. Nr. 4101 die hiesige Afktiengesellshaft in Firma : L, Abtheilung. Actien-Gesellschaft für Möbel-Transport —————— & Aufbewahrung Cotthus. Bekanntmachung. vermerkt steht, ist eingetragen: Die Firma Th. Viedermann zu Peiß ist: er- Laut Beschluß der Generalversammlung vom | loschen und dies bei Nr. 149 unseres Firmenregisters 28, April 1875, deren notarielles Protokoll si< heute vermerkt worden. j Blatt 50 bis 53 des Beilagebandes Nr. 386 Cottbus, den 4. Mai 1875. zum Gesellschaftsregister befindet, sind die 88. Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung. 13, 19, 23, 28 und 44 des Statuts abgeändert i Göllner. : worden. MEN

3,839,200|— 3,997,600 832,800'— 2,013,794— | 2,132,640! 7,693,778 72 2,051,604 16 4,811,655 18 1,130,382 31 1,850,139 71 14,785,582 88 16,940

IV,. Vermögensausweis des Gesammtsonds. |

i 31. 1874 29,985. : ei 10,000 - o-Korr

Sten pag â E A O 6,636,181. 26 Zten... 12,464 660/33 Bank-Kreditoren

Guthaben auf dem Kontokurrent verschiedener Banken 6,287. 41 E 4,000 Chèque-Konto . Guthaben an Zinsen E L E A 98,658. 23 | Acceptationen

M een-Darlehen go O | B Ratenzinsen . 59,508 03 S des f äßi )ublikati \ Guthaben bei den Agenturen ... . ., 28,029. 98 | E Ser OUENALION L 99,905 03 An Stelle des statutenmäßigen Publikations- G lere Bibcilättiacbls Wm A0. Aveti registers.

Guthaben bei der Rü>versicherungsgesellschaft 9,159. 45 | _ | Netto-Saldo des Gewinn- und Verlust-Konto . | 1,107,389 38 Organes „Salings Börsenblatt*, welches ein- R Ie D L 1 Bi S Von den für die öffentlichen Bekanntmachungen

Wechsel-Konto e 1090 62,229 220/37 29 990 99997 gegangen ist, foll kein anderes Blatt gewählt ; für die Firma H. Heuke ertheilte Prokura betr. wird der Magdeburger Bergwerks-Aftien-Ge-

E e iat o ürich, den 15, März 1875 62,229,220 37 werden. | dahin berichtigt, daß der Prinzipal Heinri Jacob sells<haft bestimmten Blättern ist der Magde- naster-Taba> Nr. 0, Nr. 1

E 80, HUr Q, den D LTEA A D Oa E40) : 5 A j ! Heuke heißt. Erfurt, den 3, Mai 1875. burger Correspondent eingegangen; an dessen | g {5 ub Ms A E : i: C A Er G E: (6 M Der Präsident des Verwaltungsrathes : In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter | * Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung. Stelle ist der Magdeburger Anzeiger, amtliches | nter Nr 6 R Zeichen:

Frankfurt a. M., den 25. April 1875. eat F Ss 2h Arcil 1875 Nr, 4256 die Hiesige ArrengeleRsCalt G Firma : | "E s Organ für die Stadt und den Kreis Magde- „(r. 0 das Zeichen:

i » L 4 Lo c . M., 25 S s ¿ A | j

Der General-Bevollmächtigte der Schweizerischen Reutenanustalt. L Der General-Bevo!llmächtigte der Schweizerischen Nentenanstalt: vermerkt eit I es S ; Flatow. Zufolge Verfügung vom 23. April un Nr. 608 des Gesellschafts- |

«Jean Pietz. „Jean Pietz. Die Aktiengesellschaft ist laut Beschluß der Ge- i 1875 ist in das hier geführte Firmenregister ein- registers. ; H

B neralversammlung vom 22. April 1875 auf- | getragen, daß der Kaufmann Heymann Heymann | Zu 1 bis 5 zufolge Verfügung von heute. sundheits - Canafter - Taba

Magdeburg, den 4. Mai 1875. für Preußen:

é Á 5 & in Camin dort ein Handelsgeschäft unter der Firma | s ( s Preußen thätigen gelöst. O t bétretb | : N i is E R Gre p aas "Ae Pn il 180 | Königliches Stadt- und Kreisgericht. 1. Abtheilung. | unter Nr. 7 das Zeichen:

ÜCchweizerischen Renitenaonestalt Ö D Zurich Zu Liquidatoren sind ernannt : Flatow, den 23 April 1875.

Si td >( 2 J au, B, L \ : iz O l Ron Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. für das Iahr 1874. S

Emanuel Nathan zu dais und j Joseph Mo>rauer zu Berlin, | A y 2 E 0 D mit der Maßgabe, daß je zwei von ihnen zur ! Frankfurt a. O. Handelsregister E A R Lg d L TERGT, O A j Kapitalverficherung. Zeichnung der Liquidationsfirma befugt sind. j deg LMENEn Kreisgerichts zu Ginet a S. | Die auf den Oekonomen Karl Friedri Reibe- | F N Maas Sanalter-Tas —— ———— - { Zufolge Verfügung vom 83. Mai 9 find am i 98 N A Son Gavbasa, | VAC, VIDIREIN tas-Ganaster-La- f Gesammtbetrag Zahl der auf Betrag , Vetrag _ Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: | selbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt. ien S “of fiad 404 des Handels ba Lit. A, B., C. und- Sarinas- Preußen fal- des __ [der im Jahre 1874 Gebr. Plößke i In unserem Firmenregister, woselbst unter Nr. f ‘Gebr Ret Nachfolger“ Canaster-Melangen-Tabate Nr. I. lenden Perso- [auf Preußen fallen- | zur Auszahlung y J ) und II.: nen oder gülti-| den Kapitals. gekommenen gen Policen. Bersicherungs- Kapitalien

am 1, Februar 1875 begründeten Handelsgesellschaft | 438 die Firma C. G. Ehrenberg & Söhne und ift zufolge Verfügung vom 3. Mai 1875 am 4. Mai mriér Nr & das Batleni

3) für holländif{<en Ca- „s

1

2. 3. 4. 9. 6. U 8. 9, 0,

pon

Der vollziehende Direktor :

7,021,102 47 i : *. Stoll.

4) für Ermelerschen Ge-

Crd e i

[3362] ( «FÜRPRI

Naumburg a./S. Bekanntmachung.

| j | \

Gesammtzahl der versicherten Personen oder gültigen Policen.

des versicherten Kapitals.

74.

eservefonds) 18

jeßiges Geschäftslokal: Neue Grünstraße 31) als deren Inhaber der Kaufmann Karl Heinrich E og ingtebi8 E Eduard Ehrenberg eingetragen steht, ist vermerkt 1875 gelô]<t worden, j 1) der Handschuhfabrikant Gustav Plötke, worden : dt-Ebw : | 2) der Kaufmann Paul Plsöstke, Die Firma ift na< Vererbung auf Bene 2 T SIN ríi6s j Beide zu Berlin. a, die verwittwete Frau Kaufmann Ehrenberg, eingetragene Gesellschaft : E j Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. Marie Sophie, geb. Stelßner, zu Frank- E „Fischer & Zecher“ 6) fl fat M 9933 eingetragen worden surt à. D, R ist zufolge Verfügung vom L. Mai 1875 heute auf- | ) ur CLOUEN uff- (Branche: Handschuhfabrik.) . die Frau Staatsanwalt Gros{<huff, Marga- elöft und gelöst | Cana O MELAE : rethe, D zu “Sit d g Neustadt-Ebw., den 4. Mai 1875 unter Nr. 9 das Zeichen: . die Fau Rittergutsbesißer Fleisher, Marie S TIR L Gatao nttaiD a ati geb. Ehrenberg, zu Breitenstein, Königliche Kreisgerichts Deputation. am 1. April 1575 begründeten Handelsgesellschaft . den Kaufmann Max Ehrenberg zu Frank- | wemstadt-Elhw. Bekauntmachung. (jeßiges Geschäftslokal: Kommandantenstraße 56) furt. a D, Bei dem unterzeihneten Gericht ist folgende Ein- sind die Kaufleute: 0, Gertrud Ehrenberg ebenda, i tragung in das Firmenregister erfolgt : 1) Albert Carl Friedri<h Lehmann, f. den Kaufmann Eduard Ehrenberg zu Berlin, Col, 1. [Ne 145 2) Oskar Ziegenspc>, g. Pauline Ehrenberg zu Frankfurt a. O. Col. 2, Bezeichnung des Firma-Inhabers : Beide zu Berlin. in das Alleineigenthum der Erben zu a. und g. der Hüttenmeister Rudolf Zecher. Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter | übergegangen und na< Nr. 148 des Gesfellschafts- C01, 3, Ort der Niederlassung: Nr, 5334 eingetragen worden. registers Übertragen. : | Neustadt Ebw. (Branche: Eisenwaarenhandel.) Demnächst if in das Gesellschaftsregister Fol- Col, 4, Bezeichnung ter Firma: gendes eingetragen worden : R. Zecher. | In unser Firmenregister, woselb unter Nr. 6623 Laufende Nr. 148. j Eingctragen zufolge Verfügung vom 4, Mai 1875 | die hiesige Handlung in Firma: Firma der Gesellshaft: C, G, Ehrenberg | an demselben Tage. M, Meyer & Fließ & Söhne. i Neustadt Ebw,, den 4, Mai 1875. vermerkt steht, ist eingetragen : Siß der Gefellschaft: Frankfurt a. O. Königliche Kreisgerichts-Deputation. Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Dp L Kaufmann Simon Fließ zu Berlin übergegan- Die Gesellschafter sind: OMenbaech. Auszug gen, welcher dasselbe unter unveränderter 1) die verwittwete Frau Kaufmann Ehrenberg, | - aus dem Haudelsregifler Gr. Landgerichts Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 8725 des Fir- _ Marie Sophie, geb. Stelßner, Offenbach. menregisters. 2) Marie Magdalene Pauline Ehrenberg, Die Firma Maynz & Wolff hier befindet fi Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. _ Beide zu Frankfurt a. O. seit dem 1. Januar 1875 in Liquidation und ist 8725 die Firma: Als Gesellschafter is der Kaufmann Karl Johann Theodor Maynz hier als Liquidator bestellt. A 9 an M. Meyer & Fließ Marx Eduard Ehrenberg ebenda eingetreten. i: Offenbach, am 3. Mai 1875. 16,012 - 100,842 1,354,401 Und als deren Jnhaber der Kaufmann Simon In dem Prokurenregister ift die dem Leßteren für Gr. Landgericht Offenbach, / | | Fließ hier eingetragen worden. die Eingangs gedachte Firma ertheilte Prokura sub Langsdorff, Sdhlink, —— Nr. 86 des Prokurenregisters gelöscht. Landrichter. Landger.-Assessor. In unser Firmenregister ist Nr. 8726 die Firma : -

A e - . M. Zielenzig. Bekanntmachuug. ee L Der General- Bevollmächtigte der Schweizerischen Rentenaustalt. d ats deen a N iei doe Kerfügung vom 0 Kpuil 1875 ift in Jean P/etz. einhar ünther hier

|

Ides Geschäfts- jahres

Am Shhlusse F des Geschäfts-

5 I

Am Schlusse

der

Preußen. Prämien-Einnahme.

ft8- <lusse des n. fallenden Prämien-Einnahme. chluß

Vorjahres.

Aktien-Kapital. Gesammtbetrag der no< s{<webenden Gesammtbetrag Verwaltungskosten

einschließli Agentur-Provisionen.

hlufse

für des jahres,

C Cs

etrag der auf Preußen]

D! z t

Schäden in Höhe der | angemeldeten Ansprüche. |

Prämien-Reserve. Prämien-Uebertrag.

Versicherungsart.

(Kapital-F

S m S

Kapitalisirter Uebershuß î

jahres. Am Shhlusse des Vorjahres

lm Séhlusse

A

Jahr der Konzessionirung |

lm Schlusse des Geschäfts- jahres

| | | | | | f

Vorjahres. Am Schlusse des Vorjahres

TinPreuße

des Geschä

Am

M, 944,981

“fia S

H.

Gegenseitigkeit | 739 | 691 | 964,743 mit 16,000,000 A

Garantie der | Schweizerischen | |

Kreditanstalt. [8,885 | 9,288 | 39,380,419 42,256,284 | 122 | 131

Nenteuversicherung.

Zahl der | Betrag der auf Preußen | auf Preußen fallenden fallenden Personen. Renten.

9 +-

12 R

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: Lehmann & Ziegenspe>

|

pi [>} O

15,900

|

Lebensversicherung

O TD D O [T=/ pa en > D _—

884,958

7) für Rippen-Taba>, Roth- {ild-Taba>k und Berliner Gewerbe-Ausftellungs-. Taback : | unter Nr. 10 das Zeichen:

Todesversicherung 424,020 | 487,020 | 703,242 | 3,000 1,293,771 [15,445 |3, 690,414

| | \

fionirung |

Gesammtbetrag der im J. 1874 zur Auszahlung gekommenen Ver- fiherungsfummen

e E

Gesammtzahl | Gesammtbetrag | der versicherten der Personen. versicherten Renten.

e

8) für Petum optimum-Tabad>: unter Nr. 11 das Zeichen:

fallenden Prämten-Einnahme. Gesammtbetrag des Einlage- Kapitals yro 1874. fallenden Einlage-Kapitals. Schadenreserve. Gesammtbetrag der angemeldeten, aber no< \{<webenden Entschä- digungsforderungen. Reservefonds

Schlusse des eschäftsjahres. <lusse des

in

Betrag des auf Preußen Preußen.

für Preußen Versicherungsart. Gesammtbetrag der Prämien-Einnahme.

Vorjahres. Betrag der auf Preußen

Am Schlusse | des Am Schlusse T des Geschäfts- jahres Am Schlusse des Vorjahres Am Schlusse K des Geschäfts- jahres

Vorjahres.

Jahr der Konzes Am Stlusse des Vorjahres Am Schlusse des Geschäftsjahres. I E,

Am S G Am S D K R R D

M, 141,026

K

00 C. o

Einfache Leibrenten, Altersrenten. Wittwenrenlen. Gegenseitige Erbrenten. Verbundene Leibrenten.

Frankfurt a. M.,, 25, April 1875.

Gegenseitigkeit mit 144,018 16,000,000 # Garantie 49,720 92,899 der Schweizerischen Kredit- 22,088 22,088 anstalt. | 3,440 3,440

14,725 | 14,127

bo H> >= —J Od

- 163,603 9) für Kornähren-Taba>:

unter N-. 12 das Zeichen:

S 114 S Ltt E BEI ELEEI E A

Glogau, Bekauntmachung. j Unter Nr. 313 unseres Firmenregisters is heut | i Frau Marie RKoperzky, geb. Gote, zu Glogau ais * unser Firmenregi

ter, woselhsst| unter Nr. 74 die