1875 / 128 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nürnberg. Als Markfr Posem Bekanntmachuu |

; ; ° : Tit ß : auf den 10. November 1875, ; is bei f E

ist eingetragen unter Nr. 62 | In unser Zeichenregister ist als Marke zur Firma fn Stadtgerichtöc bände B E Das Jens fe jo berechtigten auswärtigen Bevollmäch- er

zu der Firma: Courad « I. Auerbach in Posen nah Anmeld i / pe | tigten bestellen und zu den Akten an

Krauß iu Nürnberg na 31 Mai 1875 V ung vom | hoh, E Nr. 12, vor dem oben genannten | jenigen, welchen es hier zeigen. Den- Bor ét - BDeifg c Aumietbhg vom 4. Mal 1a flag vom Bi, Mai d S ÿ E N Ver- | Kommissar anberaumt, zu welhem sämmtliche | werden die Rechtsanwälte Justiz - Ra G fehlt, - g Vormittags 94 Uhr, für „Di ingetragen : iere vorgeladen werden, welche ihre Forde- | und Rechtsanwalt Hermann hi auerteig * Juni-Joli 594 Nachtlichter, auf den Dekeln G E

Eg inter fe. 11, que Atciagues af S 2 | Me f Bunte A ea [E M me E Mas zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger: “a

ein zwölfspigiger Stern mit id Keevuse N Eisen-, Sétahl-, Mesfing- und S De Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. Königliches Kreisgericht f g ern m Borstwaaren das Zeichen: E R Jeder Gläubiger, welcher nicht in unserm Ge- gee Erste Abtheilung. "ute

Krone. V y l r N : : E | Ca) G | richtsbezirk wohnt, muß bei der Anmeldung seiner | Nachdem der Blechshmied Friedrih S Berlin, Freitag, den 4, Iuni 1875.

Königliches Handelsgeriht Nüruberg. Forderung einen am hiesigen Orte wohn ; lüt L L " 7 a , . i a er 2s M

Schmauß. vollmächtigten bestellen und zu den Akten hiSa e zue Be Me E „Äbers Uldet, j Berliner #örze vom 4, Juni 1825. |F E unter Nr. 12, zur Anbringung auf nie S Las hier an Bekanntschaft fehlt, | Stande sei, wird zur summarischen Unmelbung Le : In dom nachfolgendon Courazottel sind dis in ‘Uns amtlichen L D 72 Nürnberg. Als Marke Eisen-, Stahl-, Mesfing und Anw ati S ti Rätl S vorgeschlagen die Rechts- Mrberuagen, zur Wahl eines Kurators sowi g der s und Wo Dn Line Folednuton Courenotiraungen nach den do, Tabaks-Obli a8 ist eingctragen unter Nr. 63 Borstwaaren das Zeichen: ; e Zustiz-Räthe Dr. Golz, Haertel und Ham- | Güteversuche Behufs Abwend irm A Arilihan Dabriren duéch (U, Ke) dane ee e Id Ala Dols- I Or zu der Firma : ¿ Á e E den 2. Zuni 1875 Konkurses Termin auf den ung des förmlihen | PELA Gvetlleciain AGS A Di I ec T R s Conrad Krauß in Nürnu- j ' Sni lie E 1. Iuli d. I., Bormittags 10 he N Wochsol, Russ Nicolai-Obligat.

n öniglihes Stadtgericht. ' - Amsterdam . „100 FI, 8 T Italion. Tab.-Reg.-Aki

| L ( h 1g Kontumazir-Stund d

: : | / 2 e As

a A Abtheilung für Civilsachen. hierher anberaumt, wozu sämmtliche Gläubiger unter S U E Res Fr. 350 Einzahl. pr. St. g a « L. S * Russ Centr.-Bodencr.-Pf.

1875, Vormittags 9 Uhr, für S M 1 y R IPNTE R dem Rechtsnachtheile vor l E Es

Nachtlichter, auf den Dekeln (4 / unter Nr. 13, zur gnbrin:-OICIWItZeT [4229] Vekanutmachuug. erscheinenden Chyrograplut- Glärtiee / d O B 428 D do, Engl. Anl. de 1822] der Schachteln das Zeichen : gung von Eisen - Guß- Der Konkurs über das Vermögen des Kauf- | {chlusse der Mehrzahl der Erschienenen béitzet & | 0 E do, de. de 1862

ein ahteckiger Stern. | waaren aller Art das manns Ludwig Pape zu Greifenberg in Pommern | werden angesehen werden. eten Belg. Bankp1./100 Fr. do. Engl.Anl

Königliches Handelsgeriht Nüruberg. Zeichen : N Stellenteee U Ua ane E, n Verte am 28. Mai 1875, Se pt W 100 F. do, fand. Anl, 1870

S i E omm., den 24. Mai 1875, niglihes Amtsgericht. L ; ien, öst. W. ¡ g : , )mauß, Königliches Kreisgericht, I. Abtheilung. [4162] O Sh) A, heilung I, do, do. [100 FI L 1879 i do, de, 1873 ;

Hann,-Altenb. P,| ( [s 1/1 Magdeb,-Leipz. ITI, Em./44/1/4.9,1/1C.[100,00G 1/1 0,4 do, do, 1873 4f 1/4,a.1/10.199,60 & 1/1 G do, do. Lit, F.44/1/4.0.1/10.199,50 B 1/1. 64,0062 G Magdeburg-Wittenberge/44/1/1. n, 1/7./98,50 B 1/1. 194,00 B Niederschl.-Märk. I, Ser. ./96,00 & 1/1 u. 7/24,00B do, II. Ser, à 624 Thir, 95,00 B 1/1. |—,— N.-M, Oblig, L u. I, Ser. (7.196,00 & 1/1. 139,00 B do. [TI, Ser. {7.196,00 @ 1/1. [79,30bz G Nordhausen-Erfaurt. I. E, (7.194,50 & 1/1. 1109,00bz G Oberschlesische Lit. A. —_,— 1/1. |—,— do, Lit. B, —_,— 1/1 n, 7/22,00bz G Oberschl, Lit, C. . 1/1 0.742,25 B do. Lit, D, .

T/X n.7,/107,75 be G do. gar. Lit, E.

pa

90 U O D DI dD 00 do O0 00 G5 DO I G pi C7 Mr jPck Has ¡fas

L e d

S S BLEB S

EELLT I

20 Rm. ooooo o RNERRH

193,006 185 50be @ 1100,50G

101,906 xL f 104/004 G

406 Ge

,

É Lst, =

a, R s lil ISalezsle1 «s

EBAEREAEAEEAE: Cn N C Q G GITON h C I N G N S D N e

r ——————

R,

J R C R R E Er Erf

1/1. n. 1/7.|/104,00bz 1/1. u. 1/7.|—,— 1/4u.1/104»,— 1/4.0,1/10.199,50G 1/4.0.1/10.199,50G 1E u L 1/1. n. 1/7./102,40G 1/1. u, 1/7.1102,40 G 1/7./104,00bz K. f. /7194,00G (7. I /7.199,80 baz 10.199,80 bs 10./99,80bz 10./103,50bz B 0./103,50bz B ./102,50G KL £ 4102,90 G K]. f.

,

,

weiche auf der Waare selbst, als auch auf deren 2 | i E h à do. 18 eingetragen unter Nr. 64 zu / Poseu, den 1. Juni urg . i E O e agen Ï . Juni 1875. O „In der Sache, betreffend den Koukurs der Gläu, do, Boden-Kredit , ] der Firma: T Königliches Kreisgericht, Königliches Kreisgericht zu Schneidemühl, biger des Buchdruckers Louis Wollers E Felle E N ' A L S 4 i 1a Vemddvas wer. viuéSs L: Pp pr p E E N Srlte Abt Ss D: i rf ER M T A5 dea éalila Lsiéh: tf zung fe n ert t Bis, Ee T T. -avaretis a2 Sa S l & ScsneTormühl, ben“ 31. Mat 1373, [Digeides ire verfünDIgt : E N n CHSe1 4 % , L. Lom do. d, Anleihe Stiegl.

, f co

Uhr, für Nachtlihter auf [4238] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Elkan Levy waigen Borzugsrehten an die Konkursmasse bis Dnkaten 0 A A R is Pee

: s , 0. do, kleine &

a

N i E 9 Urmberg. Als Marke ift Verpackung angebracht werden sollen. [4203] Konkurs-Eröffnung [4230] Aus\{luß-Urtheil. Petersburg . .100 S. R Conrad Krauß in Nürnberg Abtheilup feld, ist in der h 7 .|4 [9281,30 6x do, Pr.-Anl. de 1864 I Mai 1875, Vormittags 94 onkurfe. Nachmittags 6 Uhr. „Alle, welche fich mit ihren Ansprüchen und et. [E N D E E L L I, Uninbürg 84 X. (do, 6, do, do; den Dedeln der Schachteln das Der von uns dur Beschluß vom 6. August | zu Samotschin ist der kaufmännische Konkurs er- heute nit gemeldet haben, werden mit solchen

Ler EEEREE

Zeichen: schseckiger Stern mit | Conrad Krauss. | | 1874 über das Verms i : #40 ; ; j i z i : gen des hierselbst verstorbenen | öffnet und der Tag der Zahlungseinstell dem angedrohten Präjud : BSovereigns pr. Stück 20,50 @ Poln, Pfdbr, III. E Krone. Restaurateurs Beruhard Heinrich Nühsing er- | 11. Mai 1875 festgesetzt A lebpng auf von derselbe ansceibi a e preWend, Man Map E 20s 16 Guan 1408, 00B s i: -

Königliches Handelsgericht Nürnberg. öffnete Konkurs ist dur erfolgte Schlußvertheilun ZUum einstweiligen Verwalter der Masse ist d Zellerfeld, den 1, Juni 1875 d do, Liquidationsbr,

Schmauß. Vi den 2 i 1875 / Rechtsanwalt Lindinger hier bestellt. A E De Königliches Amtsgericht. IT. Dollar pr Ber §200 do. Cort, A. à 300 Fi, ch4

4 Ks li a a 7. Mai 1875. l A Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- M Harlessem. O 1405, Türkischo Anleiks 186

S nigliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen. | gefordert, in dem [4254] D (Ca B55 P 26 E n ae 100 A S Os L I

Nürnberg. Als Marke | [4241] | 4 N eun Ra Dr red alt Konkurs-Eröffnung. E do, einiöabar in Leipzig 99 90ba @ E is dts

B tige alls Marke ú- „Der Kaufmann Garl Wicht bier f Uln diu laender anberaumten Termine ibre Erklärunge G A Königliche Krei8gecid)tt-Deputation zu Broich, M Franz, Banknoten pr, 100 Francs , , |81,75bz do. Loo86 vollgez. Conrad Krauß in Nüruberg (x7 fanten Carl erdinand Schulze DAN “etre Mari tdge über die Beibehaltung dieses Verwalters Den 10. Mai 1875 Werte S L N N R A pr 100 PL 187.90 ba SeatetrdeE Pod

u lumcidun n Nürnberg 1 Verwalter der Nasse beste E f efinitiven nei Bestellung eines definitiven Verwalters agte das Vermögen 058 Breunercibefters M do. Viertelgulden br 100 F. 187,50 G S Ton H OTSTeN bs PLY E Lóöban - Zittau G s 1800

, Vormittags 9 i 2 C erlin, den 27. i 1875 ¿ : ohann Stehl ; E A Ta Ls is T * 1929" esV, DProz. Hyp.-Pfdbr. «U, 1/10 1,00 z.) 71179,4 o. do, 1869 73

} vom 4 Mai E jlgens zu Styrum bei Mülheim 0. [E Bussische Banknoten pr. 100 Rabel . [282,10 bz Oost, 5Íproez. Silb.-Pfdbr. 54 L u, U 50,25 bz LAWUL-B, (0X &,) C LUAOEE do. do, 1869,71n. 78

4 13,20bz G 00d V Oa d

7

6

16/2.5.8 11]—,— 1/1. n. 1/7./72,70bz G do. II. Ser. , 1/1. u, 1/7./100,25%@ |Müärk.-Posener ,„ 1/1. u, 1/7.105,75b3G |Magd-Halbst.B., 1/1. u. 1/7. 105,75bz Q M C 1/5.0.1/11./87,00G Mnst.Ensch.Bt.-, | (5) Nordh.-Erfart. , | 0 1/1. u, 1/7.1522,00 & Oberlausitz, (5) 1/1. n. 1/7./90,10bz Ostpr.Südb. 0 1/3. n. 1/9.1102,50 @ R. Öderufer-B, , | 61 1/5.u,1/11./103,60bz Rheinische , , 9 1/5,u.1/11,|74,00bz S-T,-G.-PLSt.-Pr.| (5) S (O . 1. 1/9,/103, JAIt.Z, Sf 1/4.0,1/10./103,40bs B Grave St Pr V 1/1. 133,50 B do. gar, 34 Lit, F, . 1/60.1/12/103409 [LP%-G.-M.St.-Pr. (9) 1/Au.10|—,— ù Lit E. 1/1. u, 1/7,92,20bz G E An In L 14 L doe: L v 80D 1/1. u. 1/7./182,40bz Tilsit-Inst 8t.-Pr G Une 71'ó0bs do. do. 1873 1/41/10 168506 Ta PE (877 T T T O0 G e 1/4.9,1/10./99,25 bsz Albrechtsbaha . | 5 | 3,975 [1 n.7.,/29,00bs G do. (Dae Oderb.) L O P A Se 4 L POLTO D | do R a ed u .¡87,906z % os S do. Niede Zwgb. 1/1. u. 1/7 8400er da eo ¿O O 1. 1101,00bs 4e Ceara . u, 1/7.182,° I é u,7.157, do. IT, Em. 1/6.u.1/12./71,00ba Böh. West, (5 gar.) f 187,20 bs do, 1IL Em.

1E G O A C5 Er r E O5 O C O O O E P. P O S ra E 1pm E

V o D Brest-Grajewo C 41,30bz G Ostpreuss. Südbahn 14: 1 A Brest-Kiew E 60,10bz DEO do. Lit, B. 1/1. u. 1/7./42,60bz G Dux-Bod. Lit, B, 7.125,00 B do, do. Lit, C. 1/4.n.1/10./55,25 G Elis, Westb, (gar.) 7.182,30 bz Rechte Oderufer . 1/4.n,1/10./55,25 G Franz Jos, (gar,) 175,90 bz Rheinischs

1/4.n.1/10./102.00 G Gal. (Carl LB)gar, .7./105,50ba do, IL Em. v. St, gar Leine Gotthardb 7.193,70bz “58 60 pr, Stück |39,20tz B Kb Oh. ‘7160'40B D: A, J: S

ZaARAaoo

| Wo N

1/1, Ll 4 1/1. 1/4. 1/4.u

1/4. 1/4.u,

P ans A

Sau

pi b pi

n 08- D Drr N wr

U, U, u u U, u,

L 1 L 1

pi

y / W ———— IO ; Allen, welhe von dem Gemeinschuld s i ännis NaGtlichter das Zelcben: ea Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilfa d, Papieren o! ‘Sachen in Besig | u or ist der kaufmännische K y 7 i r-Lnd : ü: : ericht. Y jet Los Ql), Deteren - oder Cikita, S L ) unnishe Konkurs eröffnet A __ Fonds- und Staats-Paploro. Í Í s L Lüttich - Limbur; è Opferstock mit Flamme. | Conrag Krauss. Deputation für Kredit- 2c, Natlaßsachen. oder Gewahrsam haben, oder O t as Ne S0 drn 16 Aeerfelllüng auf : Stu R E / 0 REL 98 40ke G Now-Yorkor Stadt-Anl 1/8n./ 11 102,90 a A 73,25 3 “e E Königliches Handelegeriht Nüruberg. [4239] Lilies abe O Nichts an. denselben | festgeseßt. : vie N Ziaais-Vakwläachiaino (L I R do. Gold-Anleibe/6 (1/1. u, 1/7/102,00b5 G [Gou -Pranz Schmauß. Der von uns durch Be\hluß vom 9. Dezember | Besitze der Wegeufiände, bis | i 6 S E Zum einstweiligen Verwalter der Masse ist der Ela, De Bal, 4 40 TET L O Gener Lo ; e R 1874 über das Vermözen des Kaufmanns und | einschließli dem Gericht E ‘Verwalter ¿57 | Kaufmann Hermann Bruns zu Mülheim bestellt L Hess, Pr.-Sch. à 40 ThI,|—| pr. Stück 235,00 G E ———S do, t B S Herrengarderobenhändlers Asidbe Abanm tier, Mae Umeige au Gei un Us mit BoreRe Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- A Kur- a. Neum, Schuldv, 341,1, n. 1/1, 194,50 bz Veutscne wr,-Ur,B.Pfdbr, 9. 1/1, 4/0 103,75 ba Reieh.-Prd, (4lg.) Nürnberg. Als Marke A sel L ee Konkurs ist durch Akkord beendet. | ihrer etwaigen Rechte, ebendahin zur ‘Konkurs T N u i Beriince Haat-OMs t S U 102 50ba 0. übr. unkb. 5 1/4n.1/10 100,751 Bjack- Wn Nürnberg. Als Marke E e OTNEE 1 du masse abzuliefern. Pfandecegadin zur Konkurs- | auf den 20. Mai er, Vormittags 11 ur | Berliner Btadt-Oblig. . 44 Ph n 404102, 00bs 4d, Ip B rhr kb n o oe G (BME-VIAs Hamb, Hyp. Rentenbriefe 4 1/1 4/7 ; Rum: Btualib. gar.

7 W z M Kösönialiches t : : : " rir e é S, i ori ( D , ¿ Krauß in Nürnbèrg neb | Nh ? es Sladtgercht, Abiheilung für Civilfathen, | denselben gleichberechtigte Gläubiger des Gemeinsuld- | richter Schmits? mubennener t Gommissar, Kreis- F do orinz blig, 0/1 ne Venlo ie C [4240] ¿ven von den in ihrem Besiß befindlichen | rungen und Vorschläge über die Beibehaltung dieses L Lothringer Anleibe . . 4 1/1. u. 1/7 |—,— Meininger Hyp -Pfandbr. 5 1/1, u. 1/7./100,50 B Schweiz, Unionsb : 1 101,00bz Nordd.Grun -C.-Hyp.-A. 5 1/4.0.1/10. 101,50bz do. N Westb. 1/7.101,10bs Pomm, Hyp. Br. I. rz. 1205 1/1, u. 1/7./105,50bz Südöst, (Lomb.) ,

Anmeldung vom 4. Mai f Pfandstücken nur Anzei nad) i

1875, Vormittags 94 Uhr, In dem über das Vermögen des Kaufmanns Zuglei werden Me Sie welche an die Verwalters oder die Bestellung eines anderen einst- e Schuldy, d, Berl, Kaufm. 44 1/1, 1/7.1105,70vsz de, I. z, IV, rz. 110/5 11/1. x. 1/7.1101,50bz Turnau-Prager , . 1/7.196,00bz 0s. JIL, rz. 1005 1/1, u. 1/7./100,00bz Vorarlberger gar.

für Nachtlihter das Zeichen: | Conrad “¿2 Krauss | | Jacob Moses hier, Alte Roßstraße 24, durch Be- | Masse Ansprüche als K iubi weiligen Verwalters, sowie darüber ab [Berliner 4411/1 "Sei : ; ¡ aag c t E Ne / E , 3 Konkursgläubiger mache ; T / ( r abzugeben, ob ; L 4411/1, as E eund Krone Nürnbers. be e A 20 eröffneten Konkurse ist | wollen, bierdur aufgefordert, ihre Ansprüche, die- Ie Bua in badi A M Ae und F | Lp i A A , J en nd. i 2 | c Pr. B.Hyp. Schldsch. kdb.|5 1/1. u, 1/7./100,00 B f U ag Pr.Bdkr.H.B, unkdb.I.IL 5 |1/1. u. 1/7./103,00G R A 1/7.196,30G do. do. do. IIL'5 11/1, n, 1/7./101,00bz G e Fünfkirchen-Barecs gar. .|5 |1/4.n.,1/10./72,50etwbz B

selben mögen bereits rechtshängig sein oder nicht, 1/7. 102,806 Pr. Ctrb. Pfandbr, kdb. 43 1/4,0,1/10./100,40bz Gal, Carl-Ludwigsh, gar.|5 |1/1. n. 1/7.193,10 B

4 auf den 30, Oktober 1875, mit dem dafür verlangt orre : Allen, welhe von dem Gemeinschuldner etwas an ¿Fur- u, Neumärk, „33/1/1, Königliches Handelsgericht Nürnberg. Bormittags 10 Uhr, Iuli cr. einschließilih bei uns {chrifütl ter N Seid, Papieren oder anderen Sachen in Befiß oder Ge- E E 48 1/1 5 : 9 2) & do. unkäb, rückz.à 1105 1/1, u, 1/7,1107,40bz É v L, do. gar. II, Em. |5 1/1, u. 1/7.191,30G {96,30 | / « 8 ] ¡7 : 6 E Tas do, (4/1 u. 1/7100 70bs Blsonbahn-Priloritäts-Aktion uxzd Obligationen do, do, gar, IIT. Em. 5 1/1. u. 1/7.89,90bz F 9

Schmau ß. im Stadtgerichtêgebäude, Jüdenstraße 58, Zimmer | Protokoll anzumelden und demnächst zur Prüfung wahrsam haben, oder welche an ihn iwas verschulden, h 40, 1/1 Da a 3 1/7.187,25bs G de. do. do.1872,73,74/5 1/1. u. 1/7./162,80bz Aachen-Mastrichter . . .[43/1/1, u, 1/7,191,50bz3 Kf} de. do, gar, IV, Em.|5 1/1. u. 1/7.|89,75bz

Nr. 12, vor dem Stadtgerichts-Rath Herrn Bennecke | der sämmtli i j wird aufgegeben, Ni | / } s ämmtlichen / 3 gegeben, Nichts an denselben zu verabfol ; do, neue , 4311/1. anberaumt, und wird das Proflama vom 27. Mai ieben Potberunga Gle ral N Seit age oder zu zahlen, vielmehr von dem Besitz der Gle N, Brandenb, Credit4 1/1, 1/7.196,40bz Pr. Hyp.-A.-B, Pfandbr./4}/1/1. n. 1/7./100,50bz do, II, Em.|5 1/1, n, 1/7,199,25 G Göraörer Eisenb,-Pfdbr.|5 |1/2. n. 1/8.|81,50etwbG 1/7; 102,20 G do do. 5 1/1. 0 L6G 101,00bz do. ITI, Em.'5 L

e 2 : | | 1875, nah welchem der zweite Prü i nit L stände Nürnberg. l E / é eei zweite Prüfungstermin am | stellung des definitiven Ver 2 do. neue . ./44/1/1, &. Als Marke ist 31. Oftober 1875, Vormittags 10 Uhr, ansteht, | auf den 30. Zuli er, Vortuiltaos 16 Ubr, bis zum 15, Iuni cr, einschließli Ostprenssische , . » 0 1/1. é | 1/7.199,25Þz Gotthardbahn I.n.II.Ser.|5 1/1. n, 1/7.,1100,40G 1/7183,506 Schles, Bodener.-Pfndbr.|5 |1/1L. n. 1/7/101,00 B Bergisch-Märk, L. Ber./44/1/1. 100,00 G do. III. Ser./5 |1/4.0.1/10./99,40G 1/7.|95/40bz do. do. 44|1/1. n. 1/7./95,00G do. IT. Ser. (4411/1. —_— . ' 8 31

eingetragen unter Nr. 67 zu der biêrd "ri ti ; Firma: Courad Krauß in 58 Ar Veri vor dem genannten Kommissar zu erscheinen dem Gericht oder dem Verwalter der Masse do, 1/1, fi [S Berlin, den 29. Mai 1875. Nach Abhaltung dieses Termins wird geeignetenfalls ndeige zu machen und Alles, mit Vorbehalt gs, 4411/1, 1/7. 1/7./100,00 & Ischl-Ebensee f; 13,00 B ab 1/7./102,50bs G Stett.Nat.-Hyp.-Cr,-Ges.|5 |1/1, n, 1/7,1101,00 G do, O: 1/1. u. 1/7.184,40 B Kaiser Ferd. - Nordbahbn/5 |1/5.0.1/11./95,75bz B 1/7 |94.60va Q do. do. 4411/1. u. 1/7.95,75 G do. do. Lit. B, do, |34/1/1.

türnberg nah Anmeldu A : , ; E) ; ng vom Königliches Stadtgericht. mit der Verhandlung über den Akkord verfahren threr etwaigen Rechte, ebendahin zur Konkursmasse ga L L i R Ad ( it, T 1/7./84,40 B Kaschau-Oderberg gar. ./5 |1/1. u. 1/7.|76,20bz @ 1/7 194,50 B (N.A.)Anb.Landb.Hyp.P£|5 | 1/1.0.1/7.1103,00bz de. do, Lit. C, ,, ./3§/1/1. 3

4. Mai 1875, Vormittags 94 9 a etc i : Uhr, für Nachtlicher das Zeichen : | Abtheilung für Civilsachen, werden abzuliefern. Pfandinhaber und andere mit denselben do, 1/1, ( : Ar Das ° leihberechtigte Gläubiger des Gemeinschuldners do. 44/1/1, as Vermögen de aufmanns und | , J: ( iger, 1 r nit in unserm Amts- 4 ia d jen. : : Schle: | 1A klenb. Hyp. Pf B A 0. . Ser, 1/1, n, 1/7.198,60 & Ostrau-Friedlander ., 4,u.1/1 Leinenwaarenhändlers Iohann Carl August bezirk seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung De Anfcin i Repu pee an die Er "1 M ) 1/1 T. e "Ai de Ta, C 1/Lu.1/7 100,00 & do, V. 8er, 1/1, {1 L 40, L, . . . , s n | n f 4 9/4 q 5. 3. /

G r

/1. 173,25bz B L 2A gar. II. Em, Ll chleswig-Holsteiner , „4 .7./270,00etwb B [Thüringer I. Serie, . e .1118,50bz do. TI, Serie, . ./43 T 66,40ba do. LIII. Serie, , 4 .(61,25bz 4 IV. Serie. . .43 ag ees 0, V, Serie. » ; M rate do. YVI. Serie. . .41 f (0A 7,00bz G Albrechtsbabn (gar.) . .|5 | / ; 11,25 bz Chemnitz-Komotan D | 1/6 ul 1], Dux-Bodenbach . ,,.,15 1/1. [53,00 B do. / 1/1u,7,/55,75bz Dux-Prag

|1/4u10|—,— do, b i 45 Bib | 1/1. [257,00 G Elisabetb-Westbahn 735 |1/4,n.1/10.186,50G

Se pri pr jd pri jd fr pi

O

93,500 B K%1, f.

{102,00 G

1101,00 B 98,90bz G

169,30 bez

156,00etwkz

169,00 B 0.,154,00bz G

_ n

po Wur n

T T 2A

pi} j

c

Y 4C1'86 TG/0C8T 4+

pi prak fr rk Ÿ pern per Peck fruh pri ferm prr jdk mk i D Ah E pi

a R 05 p pi

ce . s,

¿A

| | en i oo| | n Df Q T V prx V j U I G

ci

d ihrer Anlagen beizufügen. | stücken nur Anzeige zu macen. Sächsische 1/1. 0: 0 7./70,10 G 0./83,70»s B 0./94,50G 1.175,80 @ 9, 0, 7 7: 9.

Pizandbrioioe.

U, 0,1 U,

P SPAAEA Me A A A Md A Ee

1 1/7.1102,80bz G Schweiz Centr. u, Ndosth. 1 1/7.191,10 G Thel ¿od 1 1/7.191,10& Ung.-Galisz, Verb.-B. gar. 1/7.|—,— Ungar. Nordostbabn gar.|5 |1/4u,1/1 1/7.190,50 G do. Sevbahn gar. , .|5 1/1.u.1/ 1/7.|— ,— do. do, IL Em.|5 1/1. u. 1/ 1/7./91,00 B Vorarlberger gar 1/3. u, 1/ 1/7.197,75 B Lemberg-Czernowitz gar,|5 |1/5.u.1/11./73,50bz G . 1/7./103,50 G doe. gar. II. Em.|/5 |1/5.n.1/11.,176,20G

1/7./197,00 Q do. gar. ITI, Em.|5 |1/5.01.1/11.168,25bz . 1/7./91,00bz G do. IV. Em.|5 |1/5.n.1/11.)65,50bz . 1/7.197,00 & Mähr.-Schles, Centralb. .|fr. ——,—— . 1/7.|—,— do, do, II, Ser, E . 1/7./100,00G gr.f. |Mainz-Ludwigshbafen gar.5 (1/1, u, 1/7./104,60G . 1/7,/100,006 gr.f. do. do. 44/1/4.0.1/10./99,20B . 1/7./103,00 B Werrabahn I. Em. , , .43/1/1. u. 1/7.92,00bz . 1/7./92,60 B Oest, - Frz. Stsb., alte gar. | 1323,00be B .1/10.197,75 G do. Ergänzungsnetz gar.|3 |1/3, u. 1/9,1310,75 etwbG@ , 1/7./94,60G Oesterr.-Franz. Staatsb.|3 |1/3, u. 1/9./98,25b2 B 1/7.194,60 G do, II. Em.|5 |1/5.0.1/11./97,75bs G 1/7./104,25bz Oesterr, Nordwestb., gar. 5 |1/3. u, 1/9.188,00G 1/7.192,00 G do. Lit, B, (Elbethal)5 |1/5.0,1/11.170,30G 1/7./91,00etwbz G |Kronprins KudoIf-B, gar./5 |1/4.u.1/10.80,50bz 1/7.198,00G gr. f. âo, 69er gar.|5 [1/4.n,1/10,|78,10G 1/7.|—,— Krpr.Rud.-B, 1872er gar.|5 |1/4,6.1/10.177,25 G

1 1 1 1/7.198,60bz Raab-Graz (Präm.-Anl.)/43/15/4. 1/4.u. 1/5,u. 11

/ ist durch Beschluß am 2. Juni 1875, Nacmittags | 2er zur Praxis bei uns berechtigten auswär- - : , thre Ansprüche, die- war itaaal T0 : B 6 do. VII, Ser. 1/1 n RErE. Als Marke Teillea S) if ee 2 Emer Konkurs eröffnet aid n Dove ma htigien eas und zu den Akten 0 bet fte U, EMEGREa sein oder nicht, E Mp a das h l 1 O do. do. rz, 110/441/5,u,1/11,/98,80bz do. Aach,-Düsseld, I, Em, 1/L / uit eingetragen unter Nr. ck— Teilleuses ch8 er Lag der Zahlungseinstellung festgeseßt etgen. LVen]enigen, welchen es hier au Bekannt- S s A : | ‘Uno do. do, II. Em.|4 1/1. 1 6 zu der finmar Conrag : “auf den 2. Dezember 1874, ß schaft fehlt, werden die Rechtsanwalte: Justiz» a n R Zuni ÆW. E Ls E E S D s E 17: Ua @ Blzenbahn-Stamm- und Staum-Priorltäts-Aktlon do. do. ITI, Em./44/1/1. Krauß in Nürnberg nach Zum einstweiligen Verwalter der Masse is der | Nath Presso und Rechtsanwalt Loewenhard? hier | und demnächst zur Prüfun=, dor n, anzumelden [i j do. Neulanäsoh. 4 |1/1. n. 1/7./94,30%z D vero IGTBIMA S E [90 SMAONAIE S MINE DROE S 11A, Anmeldung vom 4. Mai pour Saités Kaufmann Gödel, Besselstraße Nr. 20, bestellt. vorgeschlagen. Dal Se en A. Frusung der sämmtlichen inner- O | S 4 «L, L C10 Div. pro [1873/1874 do. do. II. Ser.|44/1/1, 1875, Vormittags 94 Uhr Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden Schneidemühl, den 31. Mai 1875. sowi g n ten Frist angemeldeten Forderungen, Wis Néamtok 4 |1/4u 1/1098 75b« B : 1/1, /27,20%z do.Dortmund-Soest L.Ser.|4 |1/1. für Nachtlichter das Zeichen; aufgefordert, in dem Königliches Kreisgericht. I, Abtheilun szwoje nach Desinden zur Bestellung des definitiveu E E N L I Altona-Kieler 1/1. 1111,70bs B do do. ILSer./43/1/1. das Zeichen; auf den 16, Iuni : O0 Verwaltungspersonals Fommersche 4 11/4,0.1/10.197,29 ka Berg,Märk 3 1/1, 185,50et à84,50) äo. Malteserkreuz. im Stadt : ichtégebs 1875, Bormitta s 11 Uhr, L % E A auf den 8, Iuli er. Bormittags 11 u Pogensche 4 [1/4.n.1/10. 96,606 g. do 0 Ce / . 9, JUe E do. Nordb, Fr.-W, S 1/4 O 4 e E Zimmer E v6 L ae 1 Treppe hoh, | [4224] ___ Bekanntmachung, in unserm Gerichtslokal vor dem genannten e n: Preussische 4 1/4,0,1/10./97,40bz Borl -Anhalt 1/10.7|109,90bz g E d por E Königliches Handelsgeriht Nürnberg. Königlichen Stadtrichter Röftel Sar AN E T O ia S das Vermögen mee d ErIGENnen, Nach Abhaltung dieses Ter- en. u, L f eit 98,70bz Barlin buen: 1/4010/47,60bz 2s 19 S M mauß. Mt. - / raum! r- | des Fal ewin Goldberg zu T mins wir igneten Fc i - Ne nuoversche ,.., 1/104 in-Görlitz , \ E R : E s Beibebalteme dieses Wr Mere ae iGläge Ge die | Gemeinschuldner die Schließung eines Aftords bea, über den Ad verfahren Werden 20, E b Süchaischo 4 1/4m.1/10 98,90 Borlin-Hbg.Lit A L. 186,00 br & E Em. 1/L Ne 86 r UN Als Marke ift eingetragen unter | eines anderen einstweiligen Verwalters fowie ree bere tou G al dur Seoeerung über die Stimm- : Mer seine Anmeldung schriftlich einreicht, hat eine Y Se. t (1/41/1007, 10A20 bs B.-Ptsd.-Magdb. , 1/1. 68,60 G do. T4 B, 1/1. Sebatu 2 Firma: K O E27] tuell über die Bestellung Tes cibliweiliaen B, dg t ouna 20 Konkursgläubiger, deren Forderun- Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. Badische Anl. de 1866 .|44/1/1, n, 1/7.|—,— “g Berlin-Stettin . , 1/1n.7.1135,75 G Berlin-Gidliter A El Eeeseis in 5 waltungsrathes abzugeben. blieben agle ung der Richtigkeit bisher streitig ge- Zeder Gläubiger, welcher nicht in unserm Amts- 2 do, Pr.-Anl. de 1867/4 1/2. u. 1/8.1118,25G Br.-Schw.-Freib. 1/1. 182,30be G do. i 1/1. nach An D erg 1E Allen, welhe von dem Gemeinschuldner etwas a ind, ein Termin auf bezirke scinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung E do. 35 FI, Obligation.|—| pr. Stück 1126,00 G Cöln-Mindener , 1/1, [102,50età101, do, 1/4. 1875 Morriétes eh Mai Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besitz able Io Ke Lou 14. Juni c, hora 10, j dis Sorderung einen am hiesigen Orte wohn- f ilo, St.-Eisenb.-Anl, 5 1 m” ga 90à75bs | Berlin-Hamburg, I, Em.|4 |1/1, s; g. Poststifte, das Zeichen: - , | Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas ver- | zimmer Nr. 1 anberaumt worden Die Betecgtins- | wärtigen Betollmäcdüten benden r etigten aus- [M do. do. ..... ./4 [1/2 u. 1/8.,96,50ts do, - Lit, B, 1/1. |102,30bs d L Bild (1/1. Lyra mit P ith Jen : West {ulden, wird aufgegeben , nichts an denselben zu | welce die erwäl orden. Vie Vetheiligten, | wärtigen Bevollmächtigten bestellen und zu den z Bayersche Präm,-Anleihe 1/6. 119,003 Cuxh,-Stade 504 15/6. |—,— do, I, Em.|5 [1/1 _Po thorn. verabfolgen oder zu zahlen vielinehr von dem Besiß bestritte enen Forderungen angemeldet oder | Akten anzeigen. Denjenigen, welchen es hier an Be- e Brannschw, 20Thl.-Loose , Stück [74,50 B Halle-Sorau-Gub. 1/1. 116 590th B B.-Potsd,-Magd.Lt.A.u,B/4 |1/1. Königliches Dantetbgericht Nürnberg, der Gegenstände e Tuchel fr us da in Kenntniß gesetzt. a NQaNe feblé A die Rechtsanwalte Justiz- N Rd Court, - Anleihe|5 |1/1, n, 1/7.1101,00G Hannov,-Altenb, 1/1, 116,00etbz B do. C & 1/1 mau ß. bis zum 10. Iuli 1875 , den 1, 1875. : aaty Derdenkamp, Rechtsanwälte Wiese, Feldhaus, S remer Ánleihe de 1874 101,00bz de. II. Serie 1/10.7,/18,00 B do. It.D, . 1411/1. -- dem Geridt oder dem erialier Lor M A: e ager Kreisgerichts-Deputation. elfte, Westermann in Mülheim, Rechtsanwalt F Cöln-Mind. Pr. -Antheil|34/1/4.n. 4107,50vx Märkisch-Posener 1/1, 122,00bz2 G do. T4 1 Nürnberg. Als Marke ift eingetragen unter | W Machen, und Alles, mit Vorbehalt ihrer eiwania er Konkurs-Kommissarius. Dr. Michels in Oberhausen zu Sachwaltern vorge- E Zessxuer St.-Pr.-Anleihe|3#| 1/ 117,50dz Mgdeb,- Halberst. 1/1. /69,00bz do, Lt, F, . „1441/1, u, 1/7.|—,— Reich.-P, (Süd-N. Vorb.)|5 |1/4.0.1/10./83,50G Nr. 86 zu der Firma: ete, ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern. | [4236] L \lagen, 2 Aoth, Ir. Präm, Pfdbr. 111,25bz Magdeb,-Leipzig. 1/1, 211,50bz Berlin-Stettiner I, Em.|4#|1/1, u. 1/7.|—,— Südöst. B, (Lomb.) gar. |3 |1/1, u. 1/7./233,60bz Œ Iohann Froescheis in Nürnberg Pfandinhaber und andere mit denselben gleihberech- In dem Konku 1 E, 4068 : L 14 do. 2 II Abtheil.|5 1/1, u, 1/7.[/107,75bz do. gar. Litt.B, 1/1, 191,80bz G de, II, Em: gar, 34/4 |1/4.n,1/10./93,00 B do, doe, neue gaï. 1/4,u.1/10./232,70bz G « uach Anmeldung vom 7, Mai 1875 Vormittags 9} tigte Gläubiger des Gemeinschuldners haben von Webösenfab ika Me Aber das Dermögen des es ; " L Framburgor * taafs-Anl, (4 (1/8, u, 1/9100 00D n U, gur, by A ivuhes do. I Em. gar. 34/4 |1/4.n.1/10.,93,00 B ri ua O S 1E, L S Uhr, für ordinäre halbfeine Weißholz- und Ced den in ihrem Besiß befindlihen Pfandftücken bis | b ist rifaut Reinhold Meister zu Eilen-| In Sachen, betr. die konkursmäßigen Cinlet- a Harb 50ThI,-u,0 se p.St,|3 | 1/3, 1172,00B Ndschl,Märk. gar, 1/1u.7.197,75 B do, IV, Em. v.St.gar./44/1/1. u. 1/7,/103,00ba kl. f|do. do, v. 1876 |#/6 |1/3. u. 1/9,/100,00bz G stifte, halbfeine und feine E E Tau vorgedachten Tage nur Anzeige zu machen l Hl (Rutes Anmeldung der Forderungen der Kon- | tungen über das Vermögen des Schneiders Bern- E Lübecker Präm,-An.-*bhe/34/1/4 pr Stck/174,50ba Nordh,-Erfrt. gar. 1/1. 136,75bz do. VI, Em. do. 1/4,u,1/10./92,50bz do. do. v, 1877 1/3. u, 1/9./101,00G Polygrades stifte, ordinäre und Alle Diejenigen, welche an die Masse Ansprüche N bis zu ne cine pee Frist hard Ebel hieselbst, in Firma Gebrüder Ebel, h Meckl, Eisb.-Schuldvers,! 11/1, u. 1/7.188,10G Oberschl.A.C.u.D. 1/1n.7,/138,10bz do. VIL. Em. do, 1/4.0.1/10./99,20bsz do, 00, v. 1670 1/3, u, 1/9./102,00G zum 23. Iuni d. I. einschließlich steht zur Beschlußfassung der Gläubiger über die Meininger 4 Thlr.-Loose—| pr. Stück |20,00 G do, Lit, B. gar, [1/1 n,7./127,00& Braunschweigische . , .14§/1/1. u. 1/7.|—,— do, do, 1/1, n. 1/7./82,50b G Bresl, Schw.Freib.Lit, D./44/1/1, n. 1/7./98,00 G Baltische 1/1. n. 1/7./93,00 B 1/1 u.7,1130,75 bz do Lit. G,/44/1/1, n, 1/7./96,00 B Brest-Grajewo 1/1. n. 1/7,/89,50bz u ul n

8,406

6 65,10bz 6 6

auferstandener Christus. R 4189 R o ay uns Wer seine Anmeldung \ch{riftlich einrei ; i DU T N 1% Konkurs-Eröffnung. Abschrift derselben u (riftli einreichh, hat eine | haben von den in ihrem Besiß befindlichen Pfenp: Posonsche, neue . „4 11/1, Scchmauß. e . AuUgu 00 , R e R, M ; : 1, u. 1/7./98,75 G Pilsen-Priesen 1/ )mauß Ferdinand Seibt, Markgrafenstraße Nr. 79, ift seiner Forderungen einen am hbesigen Orte wohnhaften | wollen, bierdurch aufgefordert E E eaten M do, ; 4 11/1, a, 1/7.) —.— SüddentscheBod,Cr.Pfbr.5 |1/5.0,1/11./102,50bz do, YVI, Ser. 1/1, Au 1 /3. u.

1,00bz 6,10bz Q 74,50 B

a, do. . , ./47/1/1. n, 1/7.1101,90ts G Aachen-Mastr. , 1j

I E E

Rontenbrîies.

fan pin pla pi pla p C7 po pm pin pl pa r j C O L aa r M_r- N N

16ck H E H r j T pi Nor

pl Mas C rom

SFacgucadaia

Ao Eck Pr H G j Or

| S

M CI P Wp pf b f p Q I S tf Ie I JEN Sn Se Ae C IPL R IOD E —_— or

SEEBARAA

0 G5 E Min V Ma n C O D

v0

p

DD DO fe a Pr fn E -

pl mek —Â

Balle Si etashenstifte, A e Ge en werden hierdurd festgeseßt worden, : Verwaltung, event. Versilberung des Waarenlagers do, Präm.-Ptdbr. 4 | 1/2. [103 40G arbe Slbteinen: S reGibäncig: fün ober migt ik, G ereits | Die Gläubiger, welche ihre Ansprüche me nicht | definitive Bestellung eines Güterpflegers und über E Oldenburger Loose , 3 1/2. 1131,50 do, Lit, E. junge| --- L / ' m dafür ver- | angemeldet haben, werden aufgefordert, dieselben, sie | den Antrag der Chefrau des Schuldners, wegen e &raerik,, rückz, 1881 1/1, u. 1/7.1104.25bz Ostpr, Südbahn . 1/1. |41.50bez B do. Lit, K./44/1/4.n.1/10./94,10bz G Charkow-Asow. gar. , .|5 [1/3. u. 1/9./100,10G A S t: At 1/1, [107,00 G Cöln-Crefelder . ,. , . 4411/1. u. 1/7.|—,— do, in £ à 20,40, gar./5 1/3, u. 1/9.|— 1/1. |—,— *) Cöln-Mindener I. Em./441/1, u. 1/7. Chark.-Krementsch, gar.|5 |1/3. n. 1/9./100,00G 8 / Í

io |

manns -, Försterstifte, wei langten Vorrecht ms ; “abt ae h; : und R P gen bereits rechtshängig sein oder uiht, mit dem | Trennung des Pußzgeschäfts vom Gard z 2 Na R. Öderufer-Bahn Freiden f Qarae De, Del bei uns fei Si Pr ec escSlieslich dafür verlangten Vorrecht bis zu dem gedachten | \0wohl bezüglich pa Attiea als der Deo aft, 9 90, 20. 1882 gk 1ER EETOA S: Bleis és dai lid Künstlerstifte das Zeichen‘, F Pi 7 demnächst zur Prüfung der mitti@n, anca En E uns s{chriftlich oder zu Protokoll anzu- e B NENNEUDIE des zum Pukßzgeschäft : s do. IV ‘a1/11199. do. IL En.!5 |1/1. n, 1/7./104,50 G Jelez-Orel gar. ...,. 1/5.u.1/11./100,10G a“ Ma o: ' 4 o ren , ; . " Sönigliches Handelsgericht 206 Bea e Bifellung de, Lte sowie Per Termin zur Prüfung aller in der Zeit | 8u bewirkender Ausbebung der Gütergemein sf Jo, D 1888 ch geri Hürnberg, waltungspersonals auf g des definitiven Ver- | vom 1,. Mai d. J. bis zum Ablauf der zweiten | zwischen den beiden Eheleuten, auf b 0: Roda A: mauß. den 1, September 1875, Vormittaas 10 U Frist angemeldeten Gorverungen ift Freitag, den 25, Iuni d. I,, Morgens 11 Uhr : Norw. Anl, de 1874 Nürnberg. Als Marke ift eingetragen unt hot Stadtgerichtsgebäude, Portal I 1 Erarie Ld dea “R a A Ster d dem ‘die Glüg bb der Ebelscher ‘Ebelen a8, d ü Oogterr, Papier - Rento Nr. 87 zu der Firma: Jo gunter | hoh, Zimmer Nr. 12, vor dem oben genannten | im Terminszi 0 TELSTIGNLEL MWETD, utviger der Svechen Cheleute, bei e do, Silber - Ronte Î - f TEEIEGEN T x 41 ¿immer Nr. 2 anberaumt und werden | Strafe anzunehmender Einwilligung in die i g S : berg E Ee ; Nach Abbas Tiefes Teéiétis tis gte Viurieee En die sämmtlichen une 40 fassenden Beschlüsse, hierdurch ft d L ie, Kroilt 100, 1855 d e Ae "q orma M 1 f Altord Loefayee Ti STRA Ldav dén MToalb elnty dée Fristen angemeldet bober | Fürstenberg, den 24. Mai 1875. 4 n 1 rie l 9. Gllen- Cn TA / 7 : e . er seine l t F+1 Siz nd Brn : e F , C bahnstifte das Zeichen: Lyra mm Zugleich ift zur Anmeldung der Forderungen der | eine Abschrift derselb E U, N hat D Stadtgericht. G Ungar, St.-Eisenb,-AnI, mit Eisenbahn. E Eu Konkurégläubiger noch eine zweite ns fügen. ie bte A a : U. e Mmglihed Handelegéricht Nürnberg, feftgesekt und zur Prüfung aller innerhalb der fwel-| fien Wehe ses weiHe nicht inunferm Amisbezinke | wz eyiin: —— edacteux: #. Prehm, ; Ab ao Mies Ad chmauf. ten Frist angemeldeten Forderungen ein Termin ‘derung einen am hiesigen Orte Go Lait eber Mes : L oute Be S4 de 196 ie L Mine 8

Gon N O N I U N

- 4,25 Rk,

1/5.0.1/11./99,00etbe G Î 1/5.0.1/11./102,80 bzG | do. Litt.B.(gar.) 1/1, n, 1/7,/102,80et bB |Rhein-Nahe 1/2.5.8.11./99,50 v Starg.-Posen, gar. 4 15/5.15/11/99,00 B Thüringer Litt, A. Tf 1s u V! /04,00et b B do. neue 40x (5) 1! u, 41/14/68,30 ba de, Lit,B.(gar.) 4 1/4

4 0

1/4 n10/94,00bæ&B do, do, u. 1/7.|—,— Jelez-Woronesch gar. . .|5 11/3, u, 1/9.|—,— 1/1. /18,25bz do, IIL, Em, 1/10./91,10 B Koslow-Woronesch gar. .!5 1/1. u, 1/7,/:01,20ba G 1/1 n.7,/101,00bz G do. do. 4,n.1/10./100,25 G do. Obligat.|5 |1/4.n.1/10.194,30 G 1/1, /114,20bz do, 3} gar, IV. Em. 4 |1/4.0.1/10./92,90bz Knrsk-Charkow gar. . .|5 |1/5.n,1/11./100,20G 4 4

1 1/4.u. 1/4u. 1/4.u. 1/3. 1105,90bs do. V En 1/1. u. 1/7./92,00 B K.-Chark.-Asso0w Obl. , 5 1/1, u, 1/7,197,E0bz 1/4.u, 1/4.a. 1/4.u. 1

1 Dollar

1 /1 1

i 1/1. 188,102 do, VI. Em. 1/10./98,30bz Q Kursk-Kiew gar, . . , .|5 |1/2, u. 1/8./101,20bz G , 1112,30bs B do. Ane) i 47 1/1, /100,40bz Halle-Sorau-Gubener , . 1/10.195,40G do, kleins . .|5 1/2. n. 1/8,101,20bz G pro Stnok 353,00 @ Weim,-Gera(gar.)| (44 (D [1/1 1,7,/62,00etbz G n M E A 1/10,/92,90 bz G Losowo-Sewastopol, Int.\5 |1/4.u.1/10,/97,30bz 1/5,0,1/11./117,50 bz Va: annoyv,-Alter.bek I. En,

pro ‘öt E bG& *) abg. 113,70à113,30bz 40% 105,10bz i do. d Jo, (L Em.

1, n. 1/7.|77,00@ 0,dQ, é „-Hhbst,| e fok 171,50 G Angerm.-8, St-Pr, (6) | |6 | 1/1, (92/90 j Wzzkivek-Potener S 5 1/6.a,1/12./95.00 B Berl. Dresd, St,Pr.| (5) (5) 5 | 1/10, |92,90bz B! asagdeb.-Halberstädter .|4 Ie [emen O Qb L oes | i Ia N 1/2. u. 193, emn,-Aue-AGI. | (D) | 102,19 0, von | 1/2, u, 1/8.193,40bz Bal-Sor,-Gub. | 0 | 0 5 | 1/1. 129,25ba Magdeburg-Wittenberge|3 |

5 G

/4

de

u, 1/7.|—,— Moseco-Rjüsan gar, , , .|ò 1/2. u. U 102,009 B n, 1/7.|—,— Mosco-Smolensk gar, . .|5 |1/5,n.1/11.1100,50B u. 1/7.188,50 B Orel-Griasy . ., ,. «5 |1/4.u,1/10.194,10bz G u, 1/7./102,90 G Poti-Tiflis gar, . ... 19 |1/4.n,1/10.|—,— nu,1/10,/93,60 @ Rjäsan-Kos ow gar. , . .|5 |1/4,n,1/10.,/101,20G u, 1/7,/98,50bz B Rjascbk-Morczansk . , .|5 |1/4.6.1/10,/100,00G 1

j 1/

1/1 1/1 1/4 1/1 1/

T

1. 1/7, |—,— Rybinsk-Bologoys , . . .\& |1/%, u, 11,191,306 72,75 B do, IL Emr.|5 [1/1 n. 1/7.185,80%a

¿3

SAANR| Tj A MERRANRNNRDR