1875 / 130 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i i ; Ueber das Vermögen des Kaufmanns Carl Sagan. Bekanutmathung. Barmen. Als Marken sind eingetragen S [4314] L : - L i i Wi rderung der Konkursgläubiger na Neumaun, Inhabers der Firma Gebrüder Neu i Der Banquier Ferdinand tesenthal zu Sagan, | Königlichen Handelsgerichte in Barmen zu der Tlafarder Mues weiten Anmeldun sfrist. | mann zu Grünberg i./Schl., ist der kanfmännische Borsen-Beilage

i isters mit | Firma „Gebrüder Bus“ in Remscheid nah An- i ti . E o Sa Nectragen C vom 28. M 1875, Morgens 9 Uhr 10 In dem Konkurse über das Vermögen der | Koukurs im Abgerirzten Bersahretz ae ; | ist pu für diese Firma seiner Ehefrau Agnes, ge- | Minuten, für Stahl- und Eisenwaaren Wittwe Pauline Feige, geb. S<hmidt, hier, is | der Tag der Zahlungseinstellung auf den 26. Ma : o w f R vis & borene Schwedter, Prokura ertheilt und ist dieselbe zur Anmeldung der Forderungen der Konkursgläu- | 1875 festgeseßt worden, zum til én d S -An i er D 6 e Dye 5 zufolge Verfügung vom heutigen Tage unter Nr 36 : biger 88 „fine. weite | E insatieina Brin i P E Is. [4306] 4 13 2 Q n 0g [ Tell | il S 111 - Zeiger. unseres Prokurenregisters eingetragen worden, : “i . I1 3 | : pt E B ° A G O0 i 18 : : geseßt worden. Die Gläubiger, welche ihre An Einstweiliger Verwalter der Kaufmann Eduar o Pu, de Sniglites Kreldgericht. O rie, rof ie angemeldet aben, warden anf S Brinbete /EAL, ben 8. Juni 185 Berlin, Montag, den 7. Juni 1878. 1. Abtheilung. E , Dieselben, sie mögen bereits re angig runve . L N n Berliner Böraze h / T R e ein oder nicht, mit dem dafür verlangten Vor- Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung. | Vom 7. Juni 1825, Franz.Anl, 1871, 7 N j Y Stettin. Die Gesellschafter der in Stettin unter rec;te bis zu dem gedachten Tage bei uns \{rift-| 0613 Koukurs-Eröffuun and "nicki nilichen Thl goironutan Gemen e nack den | Lfalionischs Rente. 1A 8 (Ae 1e 72,4042540b | do” T Bes, 5 | O) s e V4 1/10 L é 3 5 ehörigen a r A a j E . : ; 9 ? «S ? ), E . 00A der Firma: f L des E e Ske E kee ik Ler Va N | T0} g. R CAE UIgas E A EA Foordnet in d die niokt- 99 Ass Oblig. [ (6 1/1. u, 1/7./109 90 B Märk. -Pósener , 0 | 0 1/1, [95,00 B do; do. Lit, F.45/1/4.0.1/10.199,00B Dittmar & Peters 1 O S FW : : } r 54 | Königliches Stadt- und Kreisgericht zu Magdeburg. befind]. Gesellschaften finden sich am Schl * |8 |1/1. u, 1/7,/105,006z Magd-Halbst. B 3E 3 1/1, 162,25 bs Magdeburz-W ittenberge/41|1/1. n. 1/7,/98,00G am 1. Suni 1875 errichteten offenen Handelsgesell- IT, unter Nr. 117 das Zeichen: : : 8, Mai 1875 bis zum Ablauf der zweiten Frist Erste Abtheilung, 7 Wochsol uss des Courszottels. do. e [x4 0 u 1/7 105,80 bz de P 3 5 his 91 75%z Nic u L. I a j A1 7. 96 00G haft find: Mle F | angemeldeten Forderungen ist den 16. Mai 1875, Mittags 12 Uhr. 2 Amsterdam , 100 FI, 8 T. Russ Nicolai-Obligat.)S 4 (1/5.0.1/11.|87,35 Mnst, Enséh,St.- 6 [1/1 n.7/18,00 B do. IL Ser, à 624 Thlr & 1/1. n. 1/7/94 auf den 6, Iuli 1875, Bormittags 11 Uhr, Neber das Vermögen des Kaufmanns Moritz 7 4 : 734 Ttalien, Tab.-Reg.-Akt, Nordh.-Erfürt. 0 L E ROZE N Oblig L e I Bur:

1) der Kaufmann Emil Hermann Ferdinand i R : E y : b ) Dittmar, : : welhe Zeichen auf der Waare dur Einshlagen | in unserem Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. 17, | Rosenthal zu Magdeburg ist der kaufmännische : London Pr, 850 Einzahl. pr. 8t.6 1/1. o. 1/7./525,008 |[Oberlauditz, 5 | 1/1. |39,00b2 G do ITI, Ser,

Dittmar i : i Zni | i j

2) der Kaufmann Carl Eduard Leopold Peters, | und auf der Verpa>ung angebracht werden. vor dem Kommissar Herrn Gerichts-Assessor Höning | Foukurs eröffnet und der Tag der Zahlungsein- i: 31 Russ Contr.-Bodencr.-Pf. 1/1, u. 1/7./90,40bz Ostpr.Südb. 0 1/1. |80,00bz G Nordháusèn- Erfurt, I. E. 9. Engl.Anl. de1822) , 5 11/3. n. 1/9, 103,108 R. Öderufer-B, 61 1/1. [109,256 Oberschlesizchs Lit, À. . i d H

Beide zu Stettin. Der Haudelsgerichts-Sekretär : anberaumt, und werden zum Erscheinen in diesem tellung auf L is. ; , ./100 Fr, d de. Q de 1862 1/5.n.1/11./103/60bz B Rheinisch ) . . u, „60 bz einische , , brin 1/1 Lik, B. 1 /

Dies ist in das Gesellschaftsregister des unterzeih- Daners. Termine die sämmtlichen Gläubiger aufgefordert, den 20. Mai 1875 Belg. Bankpl. 100 Fr. do. M L L 0. Éngl. Anl, i 1/5,u.1 74,00 G S-T.-G,-PI, St-Pr. G 1/1 u, 7/20,00bz Oberschl, U O;

i: 2 , ; r 0E ine isten | h 3 M 97

neten Gerichts unter Nr. 592 heute eingetragen. E , x [welche ihre Forderung innerhalb einer der Fris festgeseßt worden. : i do, do, [100 Fr. I /

e Etettic, ; e L R e 9 Barmen. Als Marke ift eingetragen beim. Kö- | angemeldet haben. Zum einstweiligen Verwalter der Masse ift der : Wien, ösf. W100 FI x \4 L 0 : 18: u, j 105,10 Weimar-Gera . ,„ E A r tate do. Lit D: N 9 . . . M! M 1

L : ; iglihen Handelsgerichte in Barmen Wer seine Anmeldung {riftli einrei<t, hat eine ; ier b t Df i; Me eee ny Handelbgericht. Vie Die. 118 a R Firma „Wilh. 2 Abschrift derselben und ihrer Anlagen elten, Bitueas M Va Leben Ae eGceE, N hRe T. 100 FL e do, do. 1872 [& 1/4.0,1/1 Stettim, In unser Firmenregister, woselbft unter | Shmitt & Comp.“ in Remscheid nah V&EVGS „Jeder Gläubiger, welcher ni<ht in unserm Ge- in Béi L n “0/100 FL a do, doe, 1873 , 1/6.0.1/12./103,50 B Lpz.-G.-M.St -Pr| (5 N Tit @ Nr. 1373 die hiesige Handlung in Firma: Hermann | Anmeldung vom 29. Mai 1875, Morgens d \/ 4 | rihtsbezirk wohnt, muß bei der Anmeldung seiner auf den 7. Iuni 1875, Mittags 12 Uhr, i Potarsburg . . L , do, do. Kleine 1/6.0.1/12,/103,50 B Sgalbahn EL Du ( B 5 S E B do, r T Peters Nachf. vermerkt fteht, ist heute eingetragen: | 9 Uhr 30 Minuten, für Eisen-, Stahl- Q/FS | Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften oder | ;, unserm Gerichtslokal, Domplaß Nr. 9, vor dem j r R “R134 20G do, Boden-Kredit . } | 1/1. u, 1/7.92,95bz @ Dat L, f Z /1 Ln: Oa Cn el edt. E L Colonne 6. und Messingwaaren das Zeichen : zur Praxis bei uns berechtigten auswärtigen Be- Spmwissgr, Gewht& Ae Ss - le Witte ee Leuee e Sani 29G T 2B My E b “1 R S eile 1 (7. if” L st. St-Pr. 2 5 T1. 170/50 j do: do. 1874

No. ee ees Dig Fiume ili dur Ca den S. y el ine is ati ir 0 N ar L) dh ao Ui Ce alie i Cr enm ez LK-Wten eKiK>e- Termine ihre Erklärungen und Vorschläge über 1 Bankdisconto: Berlin: f. Wechsel4%, f. vonbard| do. 5 Anloihs Stiegl i V S E Fumän. St-Pr. | (8) ® B T 9200676 do. do. do, . 0, ß é .0,1/10./88, gee af Heie do, (Brieg - Neisse)

aul Hermarn Loßin zu Stettin Übergegangen. | der Verpa>ung angebracht wird. j Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, | Zie Beibehaltun dieses Verwalters cder die Be- Ÿ i Ñ E Demnächst ist in Ansecm Firmenregister. unter ' Der Handelsgerichts-Sekretär. werden die Rechtsanwalte Justiz-Rath Brauer, Dr. stellung cines d e einstweiligen Verwalters, E L E L L E e di 34%. 4a, s do. do. 1/4.9.1/10./99,20 bs Albrechtsbahn .| 5 Nr. 1428 die Firma: „Hermann Peters Nachf. Daners. Lazarus und Poppe zu At Dg lagen sowie darüber abzugeben, ob ein einstweiliger Ver- Dukaten pr. Stück 9.63 bz 40. Mare 4 1/4.n. 1/10. 88,10 G Amit.- Rottórdam 69/10 u Stettin und als deren Inhaber der Kaufmann E i 4 L den ps A ai waltungsrath zu bestellen und wel<he Personen in den- Sovereigns pr. Stück 20,56 bz Pein Pfk E Eh 1/4.u,1/10.187,39etwb B nag e plie L aul Hermann Loßin zu Stettin heute eingetragen. | pz ammen. Als Marke ist cingetragen beim König- Königliche Kreisgerich jts-Deputation. selben zu berufen sind. / : Napoleonsd'or pr. Stück 16/33ts N , r, ITI, Em, I 1/7 84,60 G L 10 ug N Stettin, den 2. Juni 1875, : lichen Handelsgerihßte in Barmen unter Nr. 120 1994 Séfatichin Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an L do. per 500 Gramm . . . ‘1408,00 B do Lichts ) 1/1. n. 1/7./82,90 zx Bs g (gar.) . Königliches See- und Handelsgericht, zu der Firma „Caspar Gottlieb [4294] efanutmachung. Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besiß oder E Dollars pr. Stück 1906 do. Liguidationsbr. J 1/6.0.1/12./71,50bz G öh. West. (5 gar.) Korte“ in Lüttringhausen nah An- 4 5 Der von uns dur Beschluß vom 11. over Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas ver- i Imperials pr, Stück 16810 D A AS0OFL E n V Brest-Grajewo , Stettin. Die Gesellschafter der in Stettin unter | meldung vom 29. Mai 1875, Nach- {F k 1873 über s N LS E Q A n \chulden, wird aufgegeben, Nichts an denselben zu M do. pr. 500 Gr 1404,00bz Tel L S824 11/1, u, 1/7|—,— DLNT a e r Behrens & Ug aue Eisen un Siuhlivanren bas P) | manns Heinri Wilhelm Sohn eröffnete Kon- E a G D L e e O E O0 A: OGEmA | do do 18606 (Lax T T m »«Behreus aus Eisen- un ahlwaaren da N MLLLEES 4 - | fiß der Gegenftän n 0. einlösbar in Leipzig [99/90 G * De ) 01/10, —,— 1218, . (gar, am 1. Juni 1875 deriGteten offenen Handelsgesell- | Zeichen i h H E durch erfolgte Schlußvertheilung der Masse bis zum 30. Iuni 1875 eins<hließlic< i H Franz, Banknoten pr, 100 E A 2 ¡19 E E Va Mus D Gre hr Bar) E an Rudolph Behrens welches auf der Waare dur Einschlagen und au? “Spandan, den 28. Mai 1875. L G aae U0A t Bb R A N S +9 O Fi E (N F inn] Eee Oi B 9 00a |Gotthardb, . E ! ' de )1Y n) e : . s ' “L / Í b / s e, f T L 3,00: e A 2) L , ; Ó 4 i 2) der Kaufmann Richard Carl Emil Ut, der As V aeriis-Sétrétär. Königliches Kreisgericht. T, Abtheilung Dg a E ¡M e U Daa o do. Wettelgniden I 100 FI. 187,50bz Gun, i: Eri 9.01/11, 28,50 2 P A L ide i A T E ( ndere n enselbc - ) 5 Üa c A Ps : is e : alis Dies if s das Gesellschaftsregister des unter- ard d [4309] h : erat Gläubiger ‘des Gemeinschuldners haben ; E Binde: ui Saat Dle 100M Oen, S{pros, Silb. -Pfdbr. 1/ L u. 1 7. 50,50 2 E E zeichneten Gerichts unter Nr. 593 heute eingetragen. Barmen. Als Marken find eingetragen beim | In dem Konkurse „über das Vermögen des von den in ihrem Besiße befindlichen Pfandstü>en 2 Consolidirte Anleihe , 44 1/4.u.1/10./106 10Þz Nee Nor Lane, L U/6 91,90 MatigTdwigehs Stettin, den 3. Juni 1875. Königlichen Handelsgerichte in Barmen zu der Ee SEEO Ra B IMAR S RU nur nage N S a die 4 Staats - Anleihe 4 1,1, n. 1/,9,,/98,50 bz + New-Lor r Atadt-An), 1/5.2,1/11, Ey Oberkie Bl gar Firma „C, Hasenclever“ in Lüttringhausen nach | ist zur Berhandluug und Veschlusßfassung N -Aisorü Kie a8 Rit R AeBen wol 0 . 34 1/1. u, 1/7./91,70bz R O 1/1. u. 1/7101, Oest.-Franz, St, ,| 1 L; Anmeldung vom 29. Mai 1875, Nachmittags 3 Uhr | einen Akkord Ternm Masse Ansprüche als Konkursg äubiger machen wol- | Pr.-Anl, 1855 à 100 ThIL3Ï 1/4. 1134.90 x y 1/5.0.1/11./90,00 Oest Natdwüetk Stralsund. Jn unser Handelsregister ist heute 10 Minuten auf den 28. Iuni d, I, Vormittags 11 Uhr, len, hierdurch aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben Hess. Pr,-Sch. à 40 Thl. |—| pr. Stück 234,80bz E T do *Tét B eingetragen: : / ¿A Ft vor dem unterzeichneten Kommissar, im Terminszim- mögen bereits rechtshängig jein oder nicht, mit dem 4 Kur- n, Neun, Schuldy, 3411/1, s 2/,1/ 194,60 inz Deutsche Gr,-Cr.B.Pfdbr.5 11/1. u. 1/7,/103,75 vz Reich -Prd (41 ) Die Handelsgesellschaft hierselbst Gelleutien | T. unter Nr. 121 für Stahl, Eijen- A | mer Nr. 5, anberaumt worden. H dafür vrlangten Vorrecht | Oder-Deichb.-Oblig. . . .44/1/1. a. 1/7./101,75bz de, „rückz, 110/44 /1/1. u. 1/7./96,75bz Kpr.Rudolfsb.gar,| & Winther ist aufgelöst. und Stahlwaaren das Zeichen : Die Betheiligten werden hiervon mit dem Be-f bis zum 30. Iuni 1875 einschließlich Berliner Stadt-Oblig. . .\4l 1,1, n.144, (102,50k2 do. Hyp.-B. Pfdbr. unkb./5 [1/4.n.1/10./100,75 Bjauk-Wyas «Kar, Stralsund, den 1. Juni 1875. i merken in L geseßt, daß alle festgestellten oder | bei uns shriftlih oder zu Protokoll anzumelden und do, do. . (34 1/1. u. 1/7.191,10bz dò. do. do. |44/1/4.u.1/10./95,75bz Fatvies, E Königliches Kreisgericht. T, Abtheilung. T | vorläufig zugelassenen Forderungen der Konkurs- | demnächst zur Prüfung der sämmtlichen innerhalb Rheinprovinz-Oblig., . 44/1/1, u. 1/7./101,90vz Hamb, Hyp. Rentenbriefe|4 u, 1/7.1—,— Russ. Staatsb. gar Mi ZTIG R II, unter Nr. 122 für Stahl „#Z54= ——— ), h gläubiger, soweit für dieselben weder ein Vorrecht, | der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, sowie 4 [:othringer Anleihe. . 4 11/1. u. 1/791,00 æ G Meininger Hyp -Pfandbr. 5 . u, 1/7./100,50 B Schweiz Uai rgb Thorn. Bekauntmachung. A das Zeichen : F / | no< ein Hypothekenre<t, Pfandrecht oder anderes | nah Befinden zur Bestellung des definitiven Ver- Schuldv. d, Berl. Kaufm. 1/7 1101,00va Nordd.Grund-C.-Hyp.-A.'5 |1/4.n.1/10|101/50bz do, L I Mouth: Zufolge Verfügung vom 1. Juni 1875 is am gt Absonderungsrecht in Anspru<h genommen wird, zur | waltungsperfonals r ; {Berliner 1/7. [101,10bs Pomm. Hyp. Br. I. rz. 1205 1/1. u. 1/7,/105,00 kz Südöst, (Lomb.) selbigen Tage in unser Prokurenregister (unter R Theilnahme an der Beschlußfassung über den Akkord auf den 13, Iuli 1875, Bormiitags 11 Uhr, j do. 1/1. n. 1/7./105,80 2 de, IL a, IV, rz. 1105 1/1. x. 1/7.1101,50bz Tarnau-Prager H Nr, 40) eingetragen, daß der Kaufmann Johann Didier bereMtiget. E : in unserem Gerichtslokal, Domplaß Nr. 9, vor tLandschaft. Central.|4 |1/1, n. 1/7.96,09bz2 do, I. rz. 1005 11/1, n. 1/7./100,00bz Vorarlberger gar Mostkiewicz zu Thorn als Inhaber der daselbst | 11 unter Nr. 123 für Stahl dasX, F À Die Handelsbücher, die Bilanz nebst dem Inventar | dem genannten Kommissar zu erscheinen. j N ¡Zux--u, Neumärk, ./34/1/1. n.1/7|88,95 G Pr. B.Hyp. Schldsch. kdb. 5 11/1, n, 1/7./99,60 G Warsch.-Ter. gar. unter der Firma: si (USLTA B Is? Zeichen : z b und der von dem Verwalter Über die Natur und den Wer seine Anmeldung \<riftli< einrei<t, hat eine H j do. neue f 1/1. n. 1/7186 /75 ba Pr.Bdkr.H.B, unkdb.I.II 5 /7.1103,00@ L Ma I, Moskiewicz! 3 d : i

1/1. u 1/7./91,75G 1/1. u. 1/7.197,00 B 1/1 m: 1/72 2 1/1. u. 1/7.194,50 6 1/1, u. 1/7./93 00 @ 1/1. a. 1/7./86,00 & Va U 1/1. a. 1/7.,193,006 1/4.0.1/10.|85,50 G 1/4.0.1/10,/100,50G 1/1 4e 1/1. n. 1/7.1102,105z Mert (mi: 1 e, 96) ion > Wer aw ee‘ S-A R 1/4 1/0 1/1. u. 1/7.198,40bz B T EERE 1/1. n. 1A, 98,10 G u. (129, do. (Cosel - Oderb.)/4 |1/1. u. 1/7.|—,— M 105,00 bz G do, f ) 5 |1/1. n. U 104,25 G S do. Niedersghl, Zwgb./34/1/1. u. 1/7. 1/1. |101,00bz do, (Stargard-Ponon) 4 |1/4:n.1/10. 1/1 u,7,/56,60bs 0, IT. Em /43/1/4.0.1/10, 1/1 n.7. 87,30 G do, ITI, Em,/44/1/4,0.1/10, 1/1. 142,00bz G Ostpreuss. Südbahn , 5 |1/1. u. 1/7.|—,— 1/1. 73/60,10%z A do, Lit, B./5 |1/1. u. 1/7./102,40G 1/1 n.7./24,50 dz G do, do. Lit, C.|5 |1/1. n. 1/7,/102,40@ 1/1 nu.7,/81,75 bz Rechte Oderufer . , , .'5 1/1, u. 1/7./103,75bz G 1/1 u.7./75,90bz Rheinische 14 1/1, u. 1/7494,50 B 1/1 n.7./106,75 be do. IL Em. v. Sì, gar./33/1/1. n. 1/7.189,00 1/1 u,7.192,75 vs do. I, Em. v.58 n. 60 44/1/1, o. 1/7.199,50 G 1/1 n,7./60,30bz do. do, v.62 n.64'41/1/4.n,1/10./99,50 G 1/1 u.74—,— do, do, v.1865. |41/1/4.0.1/10./99,50@

1/1 n.7./179,25 bs do. do. 1869,71u. 735 [1/4.0.1/10,/103,502 B - + [13,20bz do. do. v, 1874 ./5 1/4.0.1/10./103,50bz B 1104,90 Ehein-Nahes v.S.gr, I.Em./44/1/1. u. 1/7,1103,00bG Kk1.f. . 173,10 bsz do, gar. IL. Em,|44/1/1. n. 1/7./103 00bG kLf. Tebrny a [Bebleswig-Holsteiner , 44/1/1, u. 1/7.199,50b G K, f.

269,502 @ Thüringer I. Serie, . [4 1/1. u. 1/7.|—,—

1114,50 G do, IL Serie, L a Ua

. 66,25 bz do. ITI. Serie A o 1/7 T /62,00bz G do. IV, Serie . 1/7,/100,75bz l 1/7./100,50G

1/10 198,902 G

0,1/11./68,80 G

n. 1/7./56,006G 1, u. 1/7.,164,90bz 4.0,1/10./52,00etwbz G

,

E838 B8BEg

l

«k è 00090

8. 9102,10 G |(NAJAÏZ Et Pr, (5) | 5 (1/1 n.7/10670m G do. gar, Lit, E. L Bresl. Wech.St.Pr, 9 0 5 L 133,00B 40, at, R E, . 6

; |

N: A 4

[O a E T E

| awd

Gi T GF CI O M Ma M Q O Max Vf P Q

Lo a R

S D Vau

wr M D Dr N t

G Li a

Dao

H Der wi

240066 TS/0G8T 4

u u 4,98 u

u

e E E do. V. Serie, . .41/1/

¿ JAL 5 5 R

. |135,50bz G dan E ;7./112,90480490 |—— R Setis . [6,80bs bz G [Albrechtsbahn (gar.) . .

. 112,60à Chemnitz-Komotau , , 5 E My Dux-Bodenbach . 5 E do. Di 154,50 Z Dux-Prag fr.) do. | |

|

|

1/1 1 1/4 [1/5 1/1 1/ 1/

. . . . .

tut | u,1/10,/72,

1/7/103,00 B Pr. Ctrb. Pfandbr, kdb. 43 .1/10./100,40bz Gal. Carl-Ludwigsb, gar.|5 |1/ /7.193,10etwba G

/

/

5 1 5 1 2 2 | i ( 1/7./96,25 G do. unkdb, rückz. à 110/5 |1/1. u, 1/7,/107,40bz Bisonbahu-Prioritäts-Aktles und Obligationen, | ¿- do, gar, II B 1 f 91,40@ 5 1 1

[Toni oosi lag

/ d E i; 4 As le atur h j i pl, g : /1. u. Elisabeth-Westbahn 73 o, O | Charakter des Konkurses erstattete \{hriftliche Bericht | Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. h ) 4 |1/1 n. 1/7.96,25 G do, -- do: do. ÎI.'5 . 1, 1/7./101,00bz G 4 AMSSDOE Prnfkirchen-Baros gar. bestehenden Handelsniederlassung (Register Nr. 357) aht ta liegen im Gerichtslokale zur Einsicht an die Bethei- Jeder Gläubiger, welcher niht in unserm Amts- do. neue . 4 1/1. 1/1 | .

é o den Kaufmann Jacob Moskiewicz und den Buch- | welhe auf der Waare dur< Einschlagen und auf ligten offen bezirk seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung E I Brandenb. Credit

4, L E

1/7./103,00 B do. do. do. 4411/1. n. 1/7./100,90bz ic, do, gar, IIIL. Em.|5 1/1. [89,90bz B 1/7 87,25 bz do, do, do.1872,73,74/5 /1. u. 1/7.1162,80bz Aachen-Mastrichter , 4411/1, u. 1/7.191,75B Kk1.f.] äe, do, im IYV, Em. L L 89,90 bz 1/7.196,10 bs Pr, Hyp.-A.-B. Pfandbr./43/1/1. . 1/7./100,50bz do, IT, Em./5 1/1, n, 1/7.[199,40 B Gömörer Eisenb,-Pfdbr, 9 /2. /8.181,50bz 1/7./102,10bz do. do. 9 11/1. . 1/7./101,00bz do. IIL Emi5 1/1. n 17, Gotthardbahn I.nu.II.Ser.|5 |1/1. 17.199,75 B 1/7.183,50 G Schles, Bodencr.-Pfndbr.|/5 kW 7 101,00 B Bergisch-Märk, I, Ser./44 1/1, u. 1/7.|[—,— do. ITI, Ser.'5 [1/4,0.1/1099,10G 1/7.195,50 B do. do. 1441/1. n. 1/7./95,00G do. IT. Ser./44/1/1. n. 1/7.199,25 bz Ischl-Ebensee fr eas S TOREE L ag 1/7./102,60be G Stett.Nat.-Hyp,-Cr.-Ges.|5 11/1, a. 1/7,/101,00bz do, ITI.Ser.v.Staat 34 gar. zt 1/1, a. 1/7,184,40 B Kaiser Ferd. - Nordbabn/5 |1/5,n.1 /11.195,75bz B 1/7.,/94,70 öz B G0 do 44/1/1. u. 1/7.195,75 G - do. do. Lit. B, doe, 341 . 1/7,184,40B gr.f.|Kaschau-Oderberg gar. ,|5 |1/1, n. 1/7.175,70bz &@ 1/7./194.30 G N.A.)Anh.Landb.Hyp.Pf.|5 |1/1.0.1/7.[101,10bzG |de. do, Lit. C, ,,.|31 .1/7./77,10 B Livorn9 7, ¿138 (1/1, n. 1/74202,76bz G 1/1.185,75 bs ecklenb. Hyp. Pfandbr.|5 |1/1.n.1/7. [100,002 @ |[do. IV. Ser, 42 . 1/7./98,50 @ Oétrau-Friedälander . , .|5 |1/4.n,1/10,]—,— . 1/7./94 00 >z do, do. rückz, 125/44 1/1.u.1/7. [100,00 G do, Y. Ber, . 1/7./98,75 @ Pilsen-Priesen 9 [1/1. u, H 70,202 G

0. L

halter Herrmann Loewenschn, Beide in Thorn, er- | der Verpa>ung angebracht werden. Ï Deutsch-Crone, den 2, Juni 1875. seiner Forderung eînen am hiesigen Orte wohnhaften do, neue . ./44/1/1. mächtigt hat, die vorgenannte Firma per procura Der Handelsgerichts-Sekretär. Königliches Kreisgericht, T. Abtheilung. oder zur Praxis bei uns berehtigten auswärtigen Ostpreassische , . . ./31/1/1. zu zeichnen, Daners. Der Kommissar des Konkurses, Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. o. 4 (1/1. Thorn, den 1. Juni 1875, E S Deniengen en es pr Cie eit Fel, ] do. 4111/1. 6nigli eisgeriht, I. Abtheilung. en, S Marke f j agen beim | r45gr werden die Rechtsanwalte Gracßner, Hienßsch, Leo, Pommersachs 3411/1. Königliches Kreisgerich heilung Barmen. Als Marke ift eingetrag [4285] Ediktalladung. Leonhard, Lochte, Justizrath Hübenthal zu Sach- | L: A

|

1 7 | 1 | 1 1 1

u, u. u, u, K, U,

R pk pl fri

F Ler. Sniali i in Bc ter Nr. Zti : 299 L ;, Gbmeier Königlichen Handelsgerihte in Barmen unter Nr Von der I. Sektion des Rigaschen Landvogtei Wältern VOrarB aan, P ite

124 zu der Firma „Gust. Engels“ in Remscheid T A2 tb 26 R 8 D z G „Gus: gerichts ist über das Vermögen des Schneiders S R e

Sächsische 14 11/1.

|

FPPRRSSSA Aa REA

j i z4 Thorn. Bekanutmachung. nah Anwelodung vom 31. Mai 1875, Matthias Bösinger und dessen Chefrau Char- | [4302 S 1 »ê T : e e (6! ; D E 9 BUO0e Ssngung Fh 31. Mat L S qu Morgens 9 E für M, Stahl- und E lotte, geb. Reinike, welche bis „Anfang dieses [ bén Konfurse über das Vermögen der Hau- 5 s Selle 3111/1 . Zuni d. J. K in 18 A dreas Sbüde eb. * } Messingwaaren das Zeichen : L Jahres in der Stadt Riga ihren Wohnort gehabt, delsgesells<haft Richter & Sulz hier und das / fe E s c L niederlassung des aufmanns Andreas Schüße eben- | we[<es auf der Waare dur< Einschlagen und auf | darnach si aber heimlih von hier entfernt haben, | Privat-Vermögen der Gesellschafter derselben, Kauf- / las as E 4 L daselbst unter der Firma: 2 der Verpa>ung angebracht wird. : eine Curatel cingeseßt und sodann wegen | eute Albert Richter und Eduard Schulz, ist Ius L Lee E / L E A, Schütze / E Der Handelsgerichts-Sekretär. Ueberschuldung derselben der Konkurs er- zur Anmeldung der Forderungen der Konkursgläubiger E c P, Tr ° e in as diesseitige Firmenregister (unter Nr. 4783) Daners. öffnet worden. Jn solcher Veranlassung werden | noch eine zweite Frist 4 do, 4411/1 S g den 2. Juni 1875 Ge i E ider Matthias Bösinger und dessen f A zum 15. Juni 1875, einschließli | d I. Serie p 1/1 1/7.1106,25 G + (Dis singeklammorten Dividenden bedenten Bauzinsen.) 9050 e wr + O E S ¿ er Ochneider Y(atthia8 WBohinger nd e estae eßt worden. ì ° M, s ® R D “i Y ividenden euten Bauzinsen. o, D -E _Dyt ' 90,5 2 C Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. niglihen Handelsgerichte in Barmen unter Nr. 126 | Ehefrau Charlotte, geb. Reinike, aufgefordert, ae Gläubiger, ‘welche {bre Ausprlbe no< ni>t l : H S Hh Ln E Div. pro [1873/1874| | En R A N I V7 90,50G D iun R L 1E A Ebmeier. zu der Firma „Gustav Offer- L127 | binnen 6 Monaten _a dato dieser Bekannt- | angemeldet haben, werden aufgefordert, dieselben, sie Diet dil Mean, E E, Aachen-Mastr. , L 4 | 1/1 26006 do.Dortmund-Soest I.Ser.|4 |1/1. n. 1/7./91,00 B Vorarlberger gar. . . , .|5 |1/3. n. 1/9/7400 B ———— maun“ in Remscheid na Anmel- E (L2/ machung vor der 1, Sektion des Rigaschen Land- mögen bereits re<tshängig sein oder nicht, mit dem ‘trage ita E ! M8 P ENO 9710 Altona-Kieler . | 6 4 | 1/1. 1108,50G do. do. IT.Ser.|44/1/1. At 97,95 G Lemberg-Czernowitz gar 1/5.0 1/11.173,70etwb G Uelzen. Bekanntmachung. i / dung vom 1. Juni 1875, Morgens D vogteigerihts in Person oder dur einen dazu | dafür verlangten Vorrecht bis zu dem gedachten B OEDO e i L T 07008 Berg. Märk. 3813 14 | 1/1, 183,95à84,00 52 do. Nordb. Fr.-W 1/1 1/7. 103,10bz kl f é: div E Em 1/5.n.1/11. ¡7.00bz Q Heute ist in das hiesige Handelsregister einge- | 9 Uhr 50 Minuten, für Feilen, SDAS legitimirten Stellvertreter zu erscheinen und ihre | Tage bei uns \chriftli<h oder zu Protokoll anzu- DrGicdteh | T 19730 da : | B do. Rubr.-C.-K GL I Sor. 1/1: 1/7.|——,— L do. gar. III Em.|5 1/5.0,1/11./6‘40w G D Ls s | /$0,1/10,97,00ds Ber Anhalt . 116 88 4 (1/1u;7/108,25b2 B (ao, do ITger (4 [1/1 u 1/7/91/00G do. IV. Em.|5 |1/5.0.1/11.|66,00G E A . 1/7197;,00 F Mähr.-Schles, Centralb. .fr.| 24,00 B 1/4,n.1/10.197,00 B Berlin-Görlitz , , 47,75 bz Berlin-Anhalter I Q 1/7. do, do. II, Ser.

tragen : Stahl und Stahl- und Eisen- D Gerechtsame wahrzunehmen, bei der Verwarnung, | melden. Rhein. n. Westph. 4 |1/4.0.1/10/98/00G S |Berlin-Dresden .| (5)| (5) |5 |1/4u10/47.00 2s B i; J ¿A o 1, “190,00 erlin-Dresden ,| ( D) | u „VU Ds do. do, TI.Ser./4}/1/1 j / I s - - 3 0 G 168 1 1040 TCEIAG 98,60 & Berlin-Hbg.Lit,A.| 10 | 124 1, 1185,00 bz G do. „u, IT. Er»./44/1/1. u, 1/7./100,50 B Mainz-Ludwigshafen gar, 5 |1/1, u. 1/7./104,00 etwbG

Fol. 137 die Firma: waaren das Zeichen : daß widrigenfalls, ohne sie weiter zu hören, über | Der Termin zur Prüfung aller in dec Zeit vom Albre<ht Schorkopf, Plauts Nachf, welches auf der Waare dur< Einschlagen und auf | die gegen fie angemeldeten Forderungen wird er- | 1, Mai 1875 bis zum Ablauf der zweiten Frist ange- Tus A 1s Niederlassungsort: Bodenteich, ¿x | der Verpa>kung angebracht wird / kannt werden, was Rechtens; ,_ | meldeten Forderungen ift g Mactanke Ton è Sirmeninhaber: Kaufmann Eduard Friedrich Der Handelsgerichts-Sekretär 2) alle Diejenigen, wel<e an den Matthias | guf den 3. Iuli 1875, Vormittags 10 Uhr, Ÿ R E C00 O (B.-Péd Magdb. | 4144| 1/1 100750 v: 1/1 u. 1/7 [10050 B E do, 4 1/4n11/10199206 Julius Albrecht Schorkopf in Bodenteich. e Babe G Bösinger und dessen Ehefrau Lharlotte, geb. vor dem Kommissar, Stadt- und Kreisgerichts-Rath Á Bacische Anl. do 1866 4311/1, a, 1/7.|—,— Berlin-Stettin . .| 103 .7.1136,20bz Borlin-Görlitzer 1/1. : 1102,75 B WertáKdes Ra Ü 2A 1/7. 92.008 Uelzen, den 3. Juni 1875. ———— Reinike, rechtliche Ansprüche zu erheben und diec- | Rudolphi an Gerichtsstelle, Domplaß Nr. 9, an- do, Pr.-Anl. de 18674 1/2. n. 1/8./118,00bzG |Br.-Schw.-Freib..| 8 . 182,50 ax do 1/1. n. 1/7./93,00 bG K. .f| Ost. -Vez. Stob., alto gar. 1 Or She G Königliches Amtsgericht. Nordhausen. Als Marke ist eingetragen unter | selben no< nit zur Kenntniß dieses Gerichts ge- | hergumt, und werden zum Erscheinen in diesem 40, 39 FI, Obligation. |—| pr. Stück |125,00bzG [Cöln-Mindener . .|81/,, /1, 1100,75à101,25 do. 1/4 97756 do, Wéiifuringeaota gar 3 (1/3. u. 1/9./31250G v. Guttermann, Nr. 4 des Zeichenregisters zu der Firma Fricdr, | braht haben, angewiesen, solche unter Beifügung | Termine die sämmtlichen Gläubiger aufgefordert, ó0, Bt.-Eisenb.-Anl. 5 1/3. n. 1/9. S i : bz | Berlin-Hamburg. I. Em. 1/1 ‘195 00bz Oesterr.-Pranz. BStaatsb. 3 [1/3 u. 1/998,90B E Spangenberg zu Nord- der dazu gehörigen Belege binnen 6 Monaten welche ihre Forderungen innerhalb einer der Fristen E do, do._ 0E 4 b U, 1/8, 96,90 be : da, Lit, B, (5) ) /1. 101,60bz G do II. Em. Ln 195,00 za do, II. Em. '5 1/5:4;1/ 1.197,75b: G a dato dieses Proflams bezw. binnen der alsdann angemeldet haben. A JaAyersche Präm,-Anleihe!'4 1/6. 119,50 B Cuxh.-Stade 50 O do. II. Em 1. n. 1/7/104,50vz G Oesterr! Névdweath. gar, 5 [1/3. u. 1/9.188,00G 1 1 1 L

c

f u u u u I SüddentscheBod, Cr. Pfbr. 5 [1/5.n.1/11./102,50zx |do, 1. 1/7./96,30% G |Baab-Gráz (Präm.-Anl.)/44/15/4, n. 10./83,50 ctwbG 1/7 #6,00 F do. do. rz. 110/43/1/5.u.1/11,198 50G do u, 1/7,/102,80 bz G Schweiz Centr. u, Ndosth.|5 |1/4.n.1/10.194,50bz G 1008808 lo d Em [A « Mir [xe daa Vabib. gi S E Or 1/71102,10bz 0. 0, II, Em, n, 1/7.191, ng.-Galiz, Verb,-B. gar.|5 |1/3, u. 1/9./68,(0etw / Bisonbahu-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aktleu [40 do ITI, Em. |4}/1/1. u. 1/7. Ungar. Nordostbahn gar. ae 1/10: 64,906

u

u

u

u

Uu

u

R

u

U

A A

pr pk Pk jm Pk Purmed R —————:

p i

rend fen Pri rk fred Pen ri S D 1E D W240

f a Sas

Rentenbriefe.

M Ct s ja pa En Q f M A L dan N

Weimar. BSefanntmachung. hausen na< Anmeldung vom | i À l : B i B 4 15'320 bz / anzuberaumenden Allegationêtermine und spätestens | Wer seine Aumeldung shriftli<h cinreidht, s raunschw, 20Thl.-Loose|—| pr, Stück |74,20G Halle-Sorau-Gub, 15,30 hz B.-Potsd.-Magd.Lt.A.n.B /7.191,50G do. Lit, B, (Elbethal)5 |1/5.0,1/11./70,30G

Laut Beschluß von heute ift Fol, 258 des Handels- 14, Mai 1875, Vormittags teste! 1 00 | ) registers A. des unterzeihneten Justizamtes die 12 Uhr, für Nordhäuser Korn- bis zum 18, November 1875 bei der 1. Sektion hat eiue Abschrift derselben und ihrer An- Bremer Court. - Anleihe|5 1/1, L U Rae A 6) 14,00etbz B do, Lt. C. b , 2a - . 0, . ...

|

irma: C, Hermaun hier, Inhaberin: Frau Caro- ; E des Rigaschen Landvogteigerichts persönli< oder | lagen beizufügen, Bramer Anleihe de 1874/44 idi fine Hermann geb. Krekel das. und als Prokurist E das D! , , durch einen Bevollmächtigten anzumelden, bei der Seder ente welcher niht in unserm Amts- Cöln-Mind. Pr.-Antheil/35/1/4.0.1/10./107,90» Märkisch-Posener 22,75bs a T 68 der Firma deren Ehemann Oskar Hermann einge- önigliches Kreisgericht zu Nordhausen, Verwarnung, daß widrigenfalls auf ihre Forderungen | bezirke seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung Dessauer St.-Pr.-Anleibe/3{| 1/4. 1117,75bsz Mgdeb.- Halberst, 65,25bz e v) Ie E Me, 92. Mai 1875 Nürnberg. Als Marke ift eingetragen unter Nr bei Vertheilung der Konkursmasse keine Rü>sicht | jeiner Forderung einen am henden Orte Wan E T ür. L e u. Me Es MagdebLelpalg, 211,75ba Berlin-Stettiner L Ein,

eimar, am 22, Mai ; W- Ms ( * | genommen werden wird. S, oder zur Praxis bei uns berechtigten auswärtigen e do. a. eil “n. 1/7./107/60bz 0. Fur Litt. B. 6 elin-Steitiner ün ‘Großherzogl. S. Justizamt, 90 zu der Firma: Ieau Stadelmann & Cie, in 8 Riga, in der I. Sektion des Landvogteigerichts, Beroluiditinten bestellen und zu den Akten anzeigen. 2 Habt - inate-Au]. 4 s! C TARLES RAES 91,0ws de. 1 En gar i ¿ j M nerst nas Anmeldung vom 12. I den 21. April 1875, Denjenigen, wel<hen es hier an Bekanntschaft Hamb, 50ThI,-1,0 s9 p.St, 3 1/3. [172,00 B NdschIl,Märk, gar, 97,75 B do.;!EW/: Eni, v Bégue

Zeitz. In unser Prokurenregister ist unter Nr. Spei a 3b A É be D Im Auftrage: | fehlt, werden die Rechtsanwalte Costenoble, v. Fran- Lübecker Präm,.-An.-he/34/1/4 pr Stck/175,00 B Nordh.-Erfrt. gar. 34,90 bz do. VI, Em. do.

L an Amgensaxritanten Gruft Albert singuntersah das Zeicher O e fett A R. Jenric, kenberg, Meißner, Justiz-Räthe Blo, Schulß und ásecKl, Eisb.-Schuldvers,| 41/1, n. 1/7. 88,30 G Oberschl.A.C,n.D, 139,00 Lz do. VII, Em. do, Naether zu Zeiß, Inhaber der unter Nr. 70 des | "8 e P O C ROO m Notair. Steinbach zu Sachwaltern vorgeschlagen. Uesininger 4 Thlr .-Loose|—| pr. Stück 20,10 G do, Lit. B. gar.| 1 127,29 bz Braunschweigische . . Firmenregisters eingetragenen Firma E, A. Naether Königliches Handelsgericht in Nürnberg. Magdeburg, den 24. Mai 1875. gus Prim, -Pfdbr.4 | 1/2. 103504 G an 5747 & BresLSchw.Freib:Eät-D; daselbst, der Vermerk eingetragen, da Schmauß. [4312] Bekauntmachung. Közigliches Stadt- und Kreisgericht. T, Abtheilung. Z Jonburger E 1/2. 1132006 ‘o. Lit E. junge -- isi Z G icd: - dem Kaufmann Albert Albin Näther zu Zeiß z Der über - den Naila de n Vatbeloi ita E i L Meabarger Loew. | is i Prokura ertheilt it. Nürnberg. Als Marke if eingetragen unter | 7. Oklober 1870 verstorbenen Rittergutsbesizers | Die Erben des vor Kurzem hler véerftorbenen L e Wi pu R: (ties Jane Sas

Zeiß, am 29. Mai 1875. Nr. 91 zu der Firma: T, C. Mohrhardt Emil vou Kamed>e dur< Beschluß vom 31. Mai | Kaufmannes eure Sen gu al Jn anse D do: o: Nit R pag Coln Crofoldr Königliches Kreisgericht, T. Abtheilung. dahier nah Anmeldung vom 14. Mai 1872 eröffnete gemeine Konkurs ist beendet, in- | ladung der Gläu iger der Na e ang M Q ap : in 1875, Vormittags 107 Uhr, für Fabri- dem die sämmtlichen Gläubiger befriedigt worden sind. tragen und ist gur 0 N En der 7 daa 1/5n.1/11./102,75 ba 8 do. Tit B.(gar) a3 ce - Reagist kate von Nachtlichtern das Zeichen: Bur- Schlawe, den 14, Mai 1875. Ansprüche“ an den Nachla P N | L E V TEIIOS A be G g (Bar) 100 i | Zeichen - Register. gunder Kreuz L Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. [4297] NORGRRENE, N ie 1 Sul, E 720: Bonds (fund.) 1/2.5.8,11.009.70 B Tan E A 101,00)a g d L do : | : i ] : : Ah y 5 t 7 d 5. , . . . , 0, . . (Die ausländischen Zeichen werden unter Königliches Handelsgericht in Nürnberg. [4301] angese(t, wozu die Gläubiger Unter bem im 8. 77 S ven Moe Maat A ata N S 1 Le: [LlGlON do. ¿vi ry Em. : je 0 1/1/16 /68,40 t, de. LitC gar) 4 /1. 188 10bz do: u E Di 1/4

/7.198,25bz B do, 69er gar.|5 |1/4.n,1/10.177,60bs 196,75 bz Krpr.Rud,-B, 1872er gar,|5 |1/4,0.1/10./77,50G

1 1/

1/1, Wu

1/ « U, 1/7,191,00 »z Kronprins Kudolf-B, gar./5 |1/4.u,1/10.181,30B 1/

n be ma D e

1/7.}—,— Reich.-P, (Süd-N. Verb.)/5 |1/4.0.1/10.83,506 1/1, u.1/7.]—,— Südöst. B, (Lomb.) gar, |3 |1/1, u.1/7.1239,50bz G 1/4.0,1/10./93,00%2 B kLf Ido, de, neue gar, |3 |[1/4,u1,1/10.1238,00bz G 1/4.n.1/10./93,00bz B klf. |do. Lb.-Bons, v. 1875 S 1/3, u, 1/9.1101,40bz G 1/1, n. 1/7.1102,90G K]. f. |do. do, v. 1876 I #16 |1/3. n. 1/9.1101,75bz G 1/4,0.1/10./92,30G Kl. f.|do. do. v, 1877 S0 .1103,00G

»|oOI0oS

1/1. n.

e DE

bi pin pf wr wt

1/4.0.1/10./99,20 B do, do, v. 1878 6 1/1. u. 1/7.196,75G do, do. Oblig. 5 t/1;u;-1/7498GBF.95,75G}Baltische

1/1, n, 1/7496,50@ Brest-Grajewo. ;¿.*, ¡5 1/4.n.1/10./94,10bz G Charkoew-Asow, gor: S 1/1. n.1/7.|—,— do, in £ à 20,40,A gar.|5 1/1. u. 1/7.|—,— Chark.-Krementsch, gar.|5 1/1. u, 1/7./104,50G J&léz-Orel gar. 5 1/1, u. 1/7./92,00bs Jelez-Woronesch gar. , .|5 1/4.0.1/10./91,10 G Koslow- Woronesch.gar. |5 1/4.n.1/10,199,908 do. Obligat. 1/4.n.1/10,/93,00G gr, f.|Knrsk-Charkow, gar, . 1/1. u. 1/7,191,00 ba K,+Chark,.-Assow Ohl. , 1/4.0,1/10,/98;10bz © Kursk-Kiew gar... .,

DO D e jf js Pn

R)

a a tor r

Go

E

1/1, 0..1/7.[10430be. 2 1/5.8.1/11./98,30bz2 G S 1/5,u0.1/11.198,700* 1/5.n.1/11,/99,00et** E J D D

Sal

en S

1 Dollar= 4,25 Rmk. 7

NRRE | D | | S RNNEA De

e a b bf M p

9 Leipzig veröffentlicht.) Schmauß. 5 s der Prozeß-Ordnung von 1859 sub 4 angegebenen j io ; o i do, Silber - Ront 1 L : 101,20bz @ In dem Konkurse über das Vermögen des per ber nte T Jo: TALC gie, 100,256 Bts lc e A 5 1D T UAOR 1/4.m.1/10497,605

Barmen. Als Marke ift eingetragen beim Ks. «nl / s Nieders s Rechtsnachtheile hiermit vorgeladen werden. Von i Destorr. / ; én u [Lui Yaftenden Gesellschafters des Niederschlesischen dem Ausschlußbescheide wird demnächst nur mittelst j Ie R EIE Aa r pro Stück/358,00et bB 2| Weim.-Gera(gar. 62,00bz G do. Lit, B. i 1/5,0,1/11./117,90 à*** Hannov,-Altenbek I, Em.

igli ichte in Barmen unter Nr. 115 R onkurfe. «Novoi iedrich Fs j 5 ; niglihen Handelsgerichte in unter Nr \ Kassen-Vereins Friedrich Förster jun. & Comp. zu Ansblaged an der GeriWbtsstelle Nachricht gegeben do Le: 12 : S pro Stück|305,00G *) abg. 114età115 bz do, 1/1, n, 1/7. Mosco-Smolensk gar, . 5 |1/5:u,1/11.1100,0etbs B

u der Firma „Robert Böker et Söhne“ in 4311] Vekanntmachun Grünberg M emscheid nah Anmeldung vom 27, [ - a örste werden. L j 30, do. 1864 do. . IL Em; —,

S BOKER] R Piwe Pauline iFelge, geb. Schade 2e Che Gr E O Lage im Fürstenthume Lippe, den 5. Juni 1875, Ungar, S -üipend.-knl /1. u. 1/7./77,40bz G WiepIIT, garMgd,-Hbet, 1/1, u. 1/7.187,25 G Orel-Griasy „, 1/4.n,1/10./94,30bsz

H D ro Stück/173,00 B Ángerm.-8, St-Pr. Märkiseh-Posener . 1/1, u, 1/7,103,00 G Poti-Tiflis gar, 1/4.n.1/10./96,50bz G

Mal 1875, Nachmittags 3 Uhr, für Wittwe Pauline Feige, geb. Schmidt, zu Char-| Grünberg i . Feilen das Zeichen: A Feten Cueá f Feige, geb. ' 3 ; : zeinstell derweit auf as Stadtgericht, : do. E G e R E A 9, ist der Herr Dr, F. W. Gustav Schulz | ist der Tag der Zahlungseinstellung anderweit a S C i f j hi iti ) den 15. September 1874 G i ds, 6,u.1/12./94,90 B Berl. Dresd, St.Pr.| (5 , [92,90bz Magdeb.-Halberstädter:.41|1/4.n.1/10./99,00G Rjäsan-Koslow gar. , . 5 |1/4n.1/10/101,206_ S E E P Ide und auf De zum definitiven Verwalter der Masse bestellt | tifideralt wos E : p Berlin: Redacteur: F. Prehm, i do, do, kleine ,,, 1/6 n 1/18 95,40 bz 7 Berl.-Görl, St.-Pr, 2 , 89,00bz B do. von; 1865/44/1/1, n, 1/7.198,00bz G Bjaschk-Morczansk , , „5 |1/4,n.1/10./100,25bs B Der Handelsgerichts-Sekretär Charlottenburg, den 14. Mai 1875. | Grünberg, den 1, Juni 1875. j Verlag der Men (Kessel). do, do, II. En. ., 1/2. n. 1/8./93,10G 2 |Chemn.-Ane-Adf. | (5) 32,75 ba do. von 1873/441/1. n. 1/7.|—,— Rybinsk-Bologoye , , . |: |1/5, n, 11.[90.60% G ‘' Daners. - Königliche Kreisgerichts-Deputation. | Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung. Dru>: . W. Elsner. ; Qo, do. Kleine , ., 1/2. n. 1/8,/93,30v2 G Hal.-Sor,-Gub, | 0 29,00bz B Magdeburg-Wittenberge|3 1/1, 172,10ba do. ITL. Em.|5 |1/1. n. 1/7.185,80etwbs G

1/4.0,1/10,/9425B KI. f} i -do, kleine. 1/4.n.1/10.193,50bz Losowo-Sewastopol, Int, 1/1, u. 1/7.[—,— Moseo-Rjäsan gar, 1/2.,n. 1/8.|101,80G

9 9 9 Ó

n gn

Y 243201 ‘664%

e