1875 / 137 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bars

n außer den Post- Anftalten |

K | J

. Wilhelmstr. Nr. 82.

W

i

Anzeiger.

des In- 1d Avslardes nehmen

s

für Kerl

d au die Expedition: 8

s *

. ,

Ͼ Pe&- Ansta

Bestellung an

2

Anzeiger 2

2

ch Preußischer Staats

Deutscher Reichs

für das Vierteljahr.

Dos Abonnement beträgt 4 A 50 S Insertionspreis .für den Raum einer Drucmzeile 30 S

3

er die Ver- vis B -

und endlih

G

3, g erledigt.

t der Stadt Spandau,

i

denkommission üb gabeæ Sis da

wesens im Jahre 187 esordnun

inde Damm m eus Vic®Aus

f amit war die Tag

schulden Shftre D

Rittberg \pr

Landgeme Herrn Präsidenten

entivfir G

Bericht der Staats\chul

i

des Staats Graf v.

e che

gung der waltungsger

ini déx 261 waltun der

Vere

en

d

, Band

des Königs

n ist.

iene

.

daß der 74

d

bratht, é

ing

mánns Verlag) er

ey Juni 1

*eSntsche

s Obex-Tribunal. 2a

Kenntniß ge

Carl

Berlin, den 14.

E11]

Königliche Es wird hierdurch zur Tribunals (

-

dee -bfizielle1

Ober

- 4‘

geruht ur Anlegung

digst bniß z

f Thtn“Scrlitem

3

a

en Allergn die Erlagu Majesla

. 4‘

önig hab arsgnen

von KUßland

gumtey, D

y

estät der K des Kaisers

Mai

uses dem energische

te daran den

Namens des Ha

875.

teiische, und knüpf

die unpar äfte

auf

1er

ach hiera k aus für er Gesch

den Dan eitung d

umane

und so h Wunsch,

s-Kommission

Sonnenschmidt,

ion Ober-Tribunals-Ratÿ.

Namens der Redakt Df.

herrn von

. .e

Stern

Ordens zweiter Klasse mit dem dem Kammerherrn und Ceremonienmeister Frei

2 Bez

i: Stanislau

n wieder auf

Sessio

kurzen m 43 Uhr

künftigen

Nah e

der

Beg

sehen.

Präsidenten

denselben be

seinem Playe zu

Seitens des

Erwiderung die Sizung brachten

ausge

iner ät den König

inn \chloß derselbe u

i

mi

+

tlihe Anzeiger“ der heutigen Nummer des „Reichs-

.,

und Staats-Anzeigers

Der „Oeffen

. .

sowie

iter Klasse des St. Annen-Ordens dritter Klasse:

Ordens zwe Hofrath Dr. Boer;

des St. Stanislaus dem Hofarzt, Geheimen

Majest Haus dreimal lebhaft einstimmte.

t einem auf Se

.*

enthält Vakanzen

pung des

l

iteren Verlaufe der gestrigen S

in welches das Im we

Hoh,

örden Pommern dur

i den Beh tellen

iste der be burg und

der [ en Brandén ter zu besehénden S

1) Nr. 24 den Prov

in

-

taats-Archivar, Archiv-Rath Dr. Goll

ck Ner

es

n wurde die Interpellation D

ob und welche Anord

der Abgeordnete

inz

Militär-Anwär

dem Geheimen

fti- worden

ame

nungen in

ah Erlaß Beschä

(Siehe

lassen

R f die

en er beantwortet. em trat der Geh

nißstra f

efäng Beziehung au

des Innern ten.) Außerd

zug der G ehbhuchs in i

Meppen), Voll ges kföstigung der Gefangen Minister angelegenhe Starke

en Stra Selvstbe

g auf den

[u von dem

Windthorst ( Landtags - Rath Ür

ung und

des Deuts find 2“

Hauses Abg. Beziehun g

unter Justiz

=-

n

ichs-

inkl.

{he bli

i

5

. bis Preuß

Handelsregister) pu

chungen.

hen Re

utf} 1 ZUL Ves

e

D

y ten Stellen

Anzeiger

ra

Seit vom- 7 Reichs- und

rtig vakan der l-

in

lung-der i taais-

* (Centrá

nwa

Der Deutschen

cht

hen S in

eigten gege Uebersi

2) Zusammenstel

3)

2: FURT- Cv: Staats-Anzeiger

-Sefkretär, und Preußi angez

Amts

-Ceremonienmeister

- und Ober ka.

Deutsches Neich

2 V

Berlin und

dem Herold

des Iustiz - Ministe-

7 Vertreter

als

ten Konkursbekanntma

zir

s

f

- -

aben Aller Auswärtigen

Assessor vont

aiser und König h

S

Se. Majestät der

den

dere Inter= d die Nicht- i

obwalten

bisher in, Eine an

der Rede e

egalität

t in eingehender

v

die

riums Praxi

Hülfsarbeitern im

betreffen

ppen),

horft (Mep]1

, WVindt

iederhol des Abg

s wte

pellation

leihen.

g haben Ern} Bieber

cihes in Singapore zu ernennen

Rath zu ver

d Regierungs

tändigen

en fi

l Dr. Göhring un

1fu

e-Ko!

,

0

ers

gewählten Ober-Bürgermeist

Bonn wieder

in Hor

des

bestätigung

Nichtamlliches. Deutsches Ne ich.

Charakter als Legations

ab.

antworten Schreiben des Vize-

iniftersCamphausen,

de ein

1nern zu be s Finanz-M

Minister des Ir tionen wur

i

Pet Ministerium

g einiger es die Mitg

—_—

äfidénten desStaa

ts

V

lehnt edigun

Kaufmann, Nach Erl

Pr

4 DEX

a

Majest

Se. Abend 7 Uh

Juni.

15.

Berlin,

1m

.‘

i

juris

Di

Kaiser und Kön den 1 l

Reichs

Se, Majestät der

er Abgeordne

des Hauses d

lieder

Fahrt vom herrlichen

x von der

Preufen.

P =

dur wel

önig sind gestern cim und Burg

desh egün

Wetter b

"“

und K

Häuser des Landtags behufs

g beider ex Allerhöchsten Bot

Sigun

verlesen,

, welche,

Kaiser

loffen und

g eute 12 Uhr

eladen wur-

ch

f ge

schast: au 4% Uhr

Abgcordneteuhauses e

gung wurde Um ute 10 Uhr angeseßt

ale des

l

ten

gs\a

ige be In der heutigen (81.)

ein

er vereinig

n Die gestr

nahme dem Sihu die nähste auf

ten zu ein Entgegen na den.

ajestät

Am Abend

hatten der Theater

ß ftattge-

Se.

O

Die Daupfschifse

oagramme gemä ften, welche

Ortscha Böllershü

der Kaiser. ‘und

bei. _— Der Bundesrath trat heute zu einer Sißung zu-

sammen.

dem Pr chet.

Sonneck andig zurütgerchr In den

tri L.

pa

nah E

stigt, voll lih geflaggt.

1

ü n “hat [l fest

nach R funde übera passirten,

f seinen. Antrag von

es in Amapala, Central-

, ist au

Reih

rfe-BVern hard den worden.

ul des Deutschen In dex Navigations\hule zu Ha

Der Konf

m8 282, 07 M.

[ôft.

önig

se ge

wurden zahlreiche Majestät Kursaale

Se.

vorstellung im

mburg wird a

ißung des A b ge

Steuermannsprüfung

den.

bei=- enbahn- Fuhr-

Aufnahme des

herzustellen ;“

Tien

-

ordneten- e mehrere Kommissa

ern, Staatseis ch zur

eigneten Weise

cher

er Tagesordnung mündlicher

D

_S is{ch

nd

. .

egierung aufzuford

fion über den Antrag in einer au

er Budgetkommif trôme

am Ministert Staatsr

er Gegenfsta ¡verkehrs ge

re S

. Berger

welcher war erst zgänge

þ, des Abg. 1) die König

der Baupläne für

s Abg Königliche

a. de

„Die brüden über größe werk- und Fuß:

hauses, wohnten, Bericht d

- ch - . .

Herren etitionen erledigt es Regierungs

ister d

der Bürgermei

K P

der gestrigen Sißung des

folgende

zunächst

tion des Vereins

Im weiteren Verlauf wurden

wohnten hauses

ben

he für die lande mit An

Anzeigers“

ä

s Waarenpro

cht der Porto

Drucsachen und nach dem Aus

schiedenen Beförderungswege.

- und See ummer des „Reichs- und Staat ei, ält eine Uebersi sowie

[i latt Nr. 0

9 be enth Briefe, Postkarten,

er heutigen

das Postb dem Inlande

D Dassel

Hamma

e Staatsregierung

DE lich

Unterstüßungs

it dem Antrage auf Bildung einer

1) die Peti bezirks Trier m

dag stt,

bei der Festftellun vorhanden i

üsse in

dern,

aufzufor en Ü

Ü

der

der Gemeindebeamten

und Waisen

twen

für Wit

dem Falle,

ck ber Fl

vr

Eisenbahn

in Czarnikau

astor prim.

n des P

ebüh

und die Petitio dafür aus

Rheinprovinz,

kasse

ch der fen-

ßgänger- ig aber

ob und

den Fu

2) gleichzeit Grage,

mer bezügli die Lokalintere

niß

erk auch für der

f ß

ahnunterneh en durch

des Bedür eschlu

fann,

S

en sind, nit vorgegriffen wer-

den

Eisenb Nehrausgab

chtfertigen das Bauw den zen

N

entshädig ferent Abg. Kieschke empfahl den folgenden Antrag

: daß hr benußt wer irch vorsteb saßen die enden

T

aufwand re

tragen,

Fo

rwerksvert erwachs

hrkosten daß du Grund sie_| Staat zu

orge zu den

S S

und Fuh auszusprechen,

ein ten Me na welchen hierdurch für ten oder den soll.“

dafür

- c

die kirchen,

die die Heran

Posen Neuen

wurden der 2) s in

t +

ovinz

fleth z1

lbbruch de ses zu Mittel

der Pr betreffend

Staatsmitteln, überwiesen;

m

ters Som

is

rmei

rfeld,

ren \sellschafte

Ficke'schen Hau

treffend den Ÿ Ö

Kenntnißnahme de zu Elbe

der Stolg zur Hannover, be \pringenden Behör

Fee vor

affung des Ober - Bürge

a

Provinz

Abs Entschädigung Staatschau

Ionen

Petiti

Staatsregierung firhen,

und der f

wegen Und

Direktion zu heimer Re-

Redlich; sowie -Krankenhauses

nbahn-

Charité

ben Allergnädigst geruht: | den Charakter als Ge

lihen Eise

und Baurath

Direktor des

ierungs-

g

enden der Köni( em Verwaltungs -

ät der König ha

Königreich Preufen.

Dem Vorsiß

D

e. Majest

Der Re

der Budgetkommission

zu den

sfion der eine weitere

Elberfeld

in trag der Ko

n

siherungsge

dtischen Ver

ziehung von

ellung

i Festst e in der Regel

be

iff

Flüf

fordern,

fzu ber größere

ung au cken U

Ü

znbr

Staatsregier isenbal

.

*

6nigliche

für E d

die K

#4) der Baupläne

f den An mmi Berücksihtigung überwiesen, b

dagegen dur Ue

wurden au

[steuern,

Staatsregierung zur

Kommuna

Gustav Adolph

Justiz-Rath zu ver-

s der Oberlausiß Charafter als

Syndiku

d -

-Rath; und

Dem Lan

, dem schon

sbedürsnisse

ängige

bh den Verkehr

eine vom Bahnbetriebe una

darauf zu halten,

yorhandenen entspre

ergang zur Tagesordnung

Zahl von Petitionen

erledigt.

und n, daß n Grund-

gänger

durch Fuß aber au

zu erwarten Zauwerkes

Sas

des L 2) gleichzeiti

sfichtlich

oder vorau Mitbenußung finden tann ;

statt

ende Fuhrwerke

U

über den f, betreffend die

elbe wurde nah dem Antrage

nderten Gesehentwur

Ders}

derten Fassung gene

se verà

hau

dann die einmalige Schlußberathung

Es folgte vom Abgeordneten

n, Unterricht]s- und heiten.

iftliche

-A ngelegen

Medizinal Der bisherige Kreisgerichts

Ministerium der ge

szuspreche che

und nah wel

1g ob ih der hierdurch

ge, ügli

Fra

en Beschluß der

chend

st

durch vor sätzen die C

hen.

jeu

Abwehr von Viel

Staat

ission und er

der Kommi

fie er-

für

Lofalinteressenten oder den

bez

hmer ben dur die

Fisenbahnunterne

enden Mehrausga

ts{hädigen find

wachf zu en

ige

einmal

hmigt.

Zordnung war die

ex Tage

der veran stand d

des Referenten in

den Sekretär

en-Rendant Jakob

1] eimen expediren

Salarienka h

steriums

ist zum Ge

Leob\chüh

ifffen werden soll

nicht vorgegri

'

geneh f eine R

Etat pro hmen und

mit einigen 1 Bezug auf

Rechnung zum

Achter Gegen [ ung über die allgemeine bersicht

Scchlußberath

der geistlihen, Unterrichts-

eiten ernannt worden.

Mini

bei dem -Angelegenh

2 . .

?

it t war die

in dem riß” er Camp-

Ruhe der

bei erachtet. Wahlbezirk beshlossen sen ren für dent

rde Kreises Sameyki

und dur uchen o

ent v. Bennig d Quästo

en reiben an g V

st

Bennigsen hr 20 Mi- estät den istert ein- Achcnbah und Dr

den i

1

bringen m i

alls nah den Frie wu gent dankte lchem Erf

denten

v. des Hauses

ftsleitung si er der Pr

ä

t

12 U Ma ode, Min

gsdiri erloschet dungs\{ch Dami tterliher n Sihun

ilun in Und ung zu ppen) ü Gesch den Pr ben, we Präsid Se. ch Wer niger

hrern un

iftf Siß

1e

üge. ä

-

ung um einigte in wel ie Staats-

sident ätigkeit (Me uner\s{

1

Franz erklärt r R

Der Pr ftsth

indthor} zu ge Der Ü

mit

ihkeit

llendeter Unparteili

für nit

geübte [berg

a

i

Petitionen ebenf andai des Abg. m Abthe Münsterberger

“von vier Einla

eine

[tig lchen das Haus hege

zu der Staatsregier

Dr. g Schr ß d we istert

zu Sto

0

e von Das M die Geh Danke gegen in er am Min

igte den Antrag igen Hohrufe auf

m1

Stendal

th des

tniß

chkam folgenden ver Landtags,

um Ertheilung gen Ausdruck

cih Ernennung Abg. ür denten, d \chl

a

f ra Datirun dem Graf

die von dem Land

in

Kaiser und König,

stimmte.

über Der Abg. W seine

für

un dreimal

erledigt. thig na Prâsi erstüßung ierauf äuser des

rägen. ur Kenn den Pl

des de ihtige

aus einmü

icht

dem Kreisgeri auses, ch

aus h d wel

rz suchen

Tagesordnung

ierau seine

WUr ren

nuten mit einem

3 te hierauf

Session.

Präsidenten

und vo den Vize

fionsant Wahl Breslau änne ihre Unt n

In der h beiden H des Her

laßte unr führte u hausen,

Da te h

4 l

Wahlm

ersuchte das Haus, Aufstehen von

ledig Kommis durch verar dem Er berichte dieser das H dankte

Die

"n

ch2 2

lih

über den Geseh- der

die

tät

rioritäts der

und {hen rtrag über die Chaussee chlofsene und fend

ts-

Ab-

das ehe- kommission,

Stempel=

chloß noch Rezeß ei und

i r

iesenen ng

gewi bis auf

v. Tettau Hoh

U die

,

j)

Zehnter Ge Fischerhof

Feststellung atsausgaben. Bericht

betreffend der zw

ür

aus bef fel

sodann Vereini

rung it i

H s f

Frhr. o atr

s

r

es Staats für eine P - den f

d- die nah ie

683,824 Thlr. nahträg

ehmigt. arzer abges

war der mündliche

beschloß, über den Geseßentwu

,

Das

Diskussion wur

le

un 1876 vor leistenden Sta Hohlwege, Grenz - betre stg

meinde Flensburg, Unterh

re Referent und Anhalt f For te Bericht der

sprechen sammen 16, Ur

lußberathung des

Jah zu des Staats betreffend d

en von den Staatseinna er Eisenbahngesellschaft

Das Haus abgeschlossene Ve

Der

es Geseyes.

Sh im ie einiger Gesetzent en

- Etats de unverändert gen

dnung zwei

3, weig

f, Gemeinden ommunion

garant Ensched

000 M entwur mmung

die r

i

hme d Ohne Stadtge d Brauns ußen irung

Zins der

der

Einmalige r Best

der

Pre

Rechnung auszu Regul

Tageso belegenen

m1

\sion der

iner Münster 2,100, die Anna

ige

die Entlastung der Staatsreg

über die Ue s Jahres 187

2 und ü

haushalts der Geseh

[gte betreffend Der Gesehentwurf wur

in

un heilung

schen die

differenzen ,

+

\hreitungen mit zu

enchmigen. ß.

genehmigt

hme e

hnkom Anleihe der

Es fo Staats fahl demgemä Flensburg Duburg mit Preußen zwi derung e

malige Amt

Ausgaben de Vorbehalten die allgemeine Etatsüber genstand der öhe von

zug Naturalt

187 entwurf , des Eisenba Ueberna H

emp

vor

der über

än

ch 2 - i

DE

, unter Be eilungs

l ernannt

Unna bth

Nordhausen, verliehen je

mnasium in t,

bahn

10 A

it und demselben

ter ernant

Baumeif bei der Oft

unktionen a

Bürgerschule in

Anstalt bestätigt worden.

[le

F

r“ beigelegt worder daselbs ernannt worden.

genheiten.

r Edgar Stuey zu Potsdam ist Der Kreis-Thierarzt Paul Schmelz zu Cassel ist zum

Ministerium. Der Advokat von Hurter in Elberfeld is zum Anwalt be

eren tigen

Amen am Friedrihs-Gx

Arbeiten. ige Ste

1

in seinen gegenwär ür die landwirthschaftlichen

„Professo höh

der I

sprehende etatsmä

Dr.

Handel, Gewerbe und öffentliche

isenbah1 Justiz Angele

der Se. Excellenz der Staats-Minister Dr. Falk

Bau der Bahn Berlin ierarzt für den Regierungsbezirk Cas

.

ige Baumeiste

Dem Oberlehrer Der Dirigent Der bisher ster beim Ministerium f

1, D

Graf zu Eulenburg, v.

T

d das Sportel- und betre

betreffen

Olpe, ntwürfe , den

die Gesetze Taxwesen in

Abgereist

sche d Kame

1e

fffend di

\{chen Landen,

hohenzollern

rath v.on Bres ierungs

g!

D 6.

ps D

gt

frankirten

5 |

Insignien zu ertheilen, und zwar zum Konsul des Deutschen J für große Fahrt begonnen wer

geruht. Birknex zu Görliß den dem Königlihen Landgericht

leihen.

Namen des Deutschen

mit einer Seeschiffe r ¡rankfurt a/M., Re Werner Spinola hierselb Berlin is das Prädikat Herwig is als Rektor Ministerium für

zum Königlichen Ei

eine ent

nah der Rheinprovinz.

Amerika, @art-Er &

gnädigst geruht, d Amt, Vi Frantzius den feinem Amte entbun lie

na dh

gabe der ver Böhm aus

und Kalkulator und Medizinal laf}ung

Baumei

worden. Departements-Th

der von Romberg; mert zu

Ho

2A naB

V ¿unt i QU 3201116 ‘¡1odutop19 ‘snuoov1@ sninv SiverA mania

ol ‘uuv12a2g uolp| utÚ1 (pnv S 1 Quil alpod Ap wan f ns 22 M 4E alplaaßunnog S s n? aza0ohaß SnI1VT §2 A1nz10F a1 E junby ‘smllvd o1@ E Ao ‘Svu12av snut(iuouja 13 T ‘PIDZ -CuvÚg1a s 0901 -‘snuv1env]1d ol ‘Taúnloßuv E uad a10 S Ua U! uaQ1a0t ‘11919110(3128 aas E apa ‘sumhrazo ‘u2ß1lv(plag quvisplznog 11 p tis unan E Is 2 §20 aal 91 p 190914329 9921110 nv 9a vzloß ag aual ga eni inv 919 uabuDle B T Spiago1nY Buuoy aßv «ad 19 uh g; uj6 VopJazung uag uoa uuvuszov E „'uauN01 L E ualplzna€Ç saq A N ung unab S puadluza jvutu1 (pou Sutdieg Quar ‘uagv : i UvV 13€ Inv a21aQu : bu Lalalatag uoy16 alplznag a19 s u21hoe 0008 00. aae S a1l ‘Inu TEOICS -uv apv1dD : i 410 2912lv€@ (pou 1l all ‘uam PS qun z{polzzzun Quan] au ‘uag10a1 uoBßuna§aS L ent vl gv - 1 Gn aus - pany 1014016 bn A e Plnaa qum u d Pt e Un Wu Qu u 2G 1G „allnm uag1am (p1jquvzl3a0 va ‘111 z3aQUv12a 0 H10jsunhzaaz116 81 u3oquv uagal 151 12a 219 (pane ita O E VaNddua0a1Di «A : a1 E e Mes Wouts 9919l21QuU2ga 1aut1 E S 2gvh pudanl ine A SMe 219“ dog YnugobaD S E 0] ‘„QUI| 13991 : U1 1 J | 408 ape wungunian qun neue Le T FFOIdS Wn Io Sanguoall1ogF uoa Ca1113& 0g 199 E Qun 01318 pu 19€ 21€ 9101 i191 1hBum zahre ug nv Lrey a0 C bunhaßaqus 1uNn oluago ‘uvava ul 3921101, gn C78) UD aaBangdvnD 19 Qu u2a0 nv 2100| E s ualpl1zuva/ 129 na1mtoas ZEA we U3ÑI(2@ Ua ualau1L 2A ‘auuvmv]d elne E Eu qun Bunav1119 S 42108 : 127]V 172 - brate t au „CuvI(plnoF uoa S R uag snv 1390 M a ßunzQuvgg1“ 120 u1 (pu 10Quil rats qun ualphuiox e Es ut uahdvaßoag qun 11311011 ua wand -aQvj launa( us 2 sn v11111 13 zuuau uoßun1quvig1a E qun 019 M e1adaut uns ‘a1O1lvfplag Quaßoßu a pu 22€ Ua Inv Wp N Qu oUDI I uaquaßnuas Us 49 dve ‘ualang “ia as volplihio9 uvg zuu ugjal u S 1213/9 z 25 140nD ulphwaa Sszia Um 9 E = Gia _‘uhou -aat ug E 7211PD-a!lpa1s uazinvÍ1agn uazlv(plo@ Au ß “zus 42€ u; ris 7990 1hv}dus ‘Bunbnlaog an? 4191: e : U 126 (py azyaJl 9319931 21211917 a 2 -IS » “902.1 r R E I S ]S9 s er Sid n I n 91d sno4a of Org a L eun anpr} oe E E as ligona E tQurquaßyo v1u01 326 7vh tur ‘uabv1Elne Ee: vop l1lofuv1g §2 ‘u9B1 Ub B ipout (P1218 ualplzno; un 39v3nza un 1a(p1 Hlpnx uauy ‘épn(as Gaogßaa§ oßmoy 4 Unbnzz T aw 1D hwv1F-s42u19vs 420 Safpja (pang 2 Be C510) u2q11D 59212chv nq ‘(6211 29 u! u1o 111 an|v@ qußno a1aginv ailpavsvvzD uam1oh 301110 Gl S : §2109199 u1D ‘aspvzd 5 x i Se E os h u1 aus tes P -BIOM] Y[ 9p* BunjQuvÉgs 20 Ine mg LESI nOPUBW[[e aanz ua1ollalo1e 21€ : mhvu ee 73hpu uhz uazvz 21218 qun aaav ny s Ae 11026 1n4v1211F uaspl1naqg 13 9 14 aszulnig sa qua2ho8 fjuoy 159 dv ‘aquaspjnint u -UT A Es L H sbaagf1aG ollnzlu19 wo » ‘JUOWOTAEIT é R Aas s, L S[E 9purwa][e enZue, rj ouioz op S T E s e 9119Lde9 94194 op suoS s9Pp Is anb E E ' 99 2419-mad ‘abn eum e zounopard ba

‘Tor nbsns ana e l onb ‘“xny9951 °

-9][e Uoq np 10 A :113

Z i ‘le +191230KF u2Quoßjo

E E E S ug Ae ‘Vua

D2UID 92€ 201K 21 mi 219 ‘424119 15 aofpppi u1 ‘01316 uv

‘HunÎÿa{13991 3190 lab: (£6 ‘9) uajvuuze 120 pn ‘Fr mo

290 azlp1ax1agn qun 90 21286 uaqjajaag u1 ‘azaquv 19 des L

-uhv(pvuun ua(plzno u2gabnt 3p1u §210 aznoar ß1gf10G “ai 2B

u2012a! puhwadipon E A E E 9910)19€ a1at s i S E „{phuo1v]1“ 7 z

9nzvZ Wag 19g vg o ‘uazja1gzuo uÖBungualplag: A ie

Udvy u3azFal1aqnu a1€ dv

u ava? ßunzlioF Glan (6 uoB1quvquaß1 12110 1 Azquv] oaqunzZ uoaq1vh &2lp1218 uoa uoaumn nau1o Inv Bunßgal1a9a

jon alphuz

‘goh10a12h (p1316n? 1agv G §20 olpjau ‘pnan? od u pulil11ÞpD sB129ÿ12G b) s 1aulo (pv ‘uaxvat zÿalaß joy uaquojazlzagnu?ßaß 1329 u1 2119D E q (pllofuva} qun aplznag a9 qun zvuiS E C zJvlaß1og altogy uaplunanoB (p129211g i E In D 100 dvs ‘FF qun “¿g sv9 ago and a Gai R M v1d[123]n1@ 1230 11valu1F sv 191111 plus un S uofpllofuv1g u g1v ‘Ums ol S uaßaß (pyadlog u1 dna fino n E l M M G

-

‘3zuuvza2 zuv1vu1H

UgY 129 aßuvF

‘229vL u27fa1 130 olliuqoBßa

i l d

t 19322¡aßu1a u31u1D M

qui uajfpvajoß (p1jgahaa agvbqgv

21chvH um? §19 Qua1hvgA err 1 1888807 Ler 600'298'¿ G1ST 9EFSI6'T T28T

419„F 14vH

-o@& uoßulunßun 120 oßjo 29 Ul) 828T a2hvg wog zet *uhvguohD 129 2bva119 219 728]

FFL'OCF SGT'EEE SLC'SFF -+ zuota1M E 1ÍvL n? 2chve uoa (S1 A (+) u291319

-2g 2ua1ßnog 1aq g1vh1odn i v 21g ml H FFF‘0T) Bui(p hoguatloz?1lng E e mfr, d ns 08€'266 + 69E 7808 | FL8T OTS'LIO'T + 686 8FTZ | g28T 1T6'OFC GLTTET9 |- G8T 41D

G96 06C‘C I28T 1úvL a3hv£ uoa

10D vg T R: H 1 9 I D

1 4

0a 1a€0 u1

1

Juata1(

ß11015 Bv132@

ÿv113 ‘Tanoluammozu19 9x418111l[v145 *

‘ula uauthounfuv ‘21167 czo'xE0! uallv13s uv i f 7 S

AT

FL8T 2Ovg gv Canat ae Die

agvvßga-uhvqual19 TA

‘uabv1z2g 101111 / 1111 ©/¡T Bunn1a6197 * DAs uaBun}1hIq1e-Inataquaar E T72ut uammouoßuv u191vh ome uaQuohazl mog v1pine uaju(vatz -a91v1}D 210 s Gas FL8T an] au

una 210 pnj@ n nl12a ‘1721615 : 19gnuoßaß S a Tei dD ualplina€Ç 13 E uafaaG uv sa2Quolag anzv1o11F qun uouthauxoa 1n8 aÎv| 26 a1 219 (pnv uh1 vv1 12€ aau1al 319 toanD uaß1unal 1902 S „‘u3340( 119310429 qun 3QU Tes n°1 s2Q Uazvvzlzcknv& 210 qun 14210113 (p10 “f R tal uzzuhn1g 16 u1 opjant 16 olphuga

y2naun? qun uazjal 4 &#2]9v uau12moßnj@ m

(p1u Ba129j19& az(p

1

126911L b1u10Y quaxhv

Ç ‘131vhckF uauo111@ è/ £ 29 2001D 210 nfoa!

,NC qun 1ÍZ 000‘TT8 quna1 D ja ‘x0111213a H e Sa gund, (uon wun E Ihn 330VID 21 : (e T LEeOVMR-2M3tlag73013@ F uaQuOsallag (ptjGasaB Q UOS uazu(vaz1o wt E bun1natog 229 u1 ias un I car Banlob yugoaBß gu poidnvh sa "B R S ln G8 oe Drt po ua 6 (pvu uabvz2g

uu!D 12€ vun(p13]ß12F 19 i 16K : u21ÍD F99'66£'8 Quna E ¿maus Dia „Un -190u (p11 2190 nv 1 99a zuv. (pu „anl FZ8T i(p1u 2mÍvuu1anoD 2611129 u F ‘uamno1oß am@ nf° C Quoßa1at1aqn dvj1310ana1lu ari Falog sve tpang 129 t E aria e E 008/808 :12D1u3a F287 u V . 4 4 I é s s | a, d 006 ZFC T :1391u3a F28T m Uh 090 Mi Mg e E S ge e, MO D x 19 F28T qun 82g anl bunbvquva3g 129 andt oe

A 1 / U 109 680 Bon auhvuu19 aulo F281 an] ßnfgzz ua1 uod -=10§F §20 IvID E 1D 18866 ‘dias “119T FE0' L Pon M arbe fubadnor me Tg G, S R) M 13 2 :

0 un Ov1sphz2uatlozOlng; auol128ag amsvuui 1001pt g 2

07 8CT'9C2'z c10'0F6' CI'9G 5 OT- | ul 6F6'EEG + 066969 eT | Ser SLE'CEC + ISCCHF E | GLST uar 9F £06 96 Gr | T128T

1ÍvLe ahchvL& uoa 993 190

(—) D 5 S ßv2z2@

T3najluollv1y ‘1771

4a uoa T1/ E as fs D 139€ uoa t/; Een dess 7 C +01 6 uotua Gs ù e. 1anatlquna@ 330 uoa og D 8 uaq ut) 00 E u) s2ßv21134mWv|aG@) 9a */7 vas 89 M u1ao1§ -204 93]0DID E Inv Ÿve ‘uamhaunfuv 111 e es tagnvga@ (pv16 wodonne uofuias1 ua g 219 ml ae u2CuoBa11

199 Quoß71a110a HaJBuDÓE 2MUiqui io Ls Sun ua! n azqy

: nl 9J0vI2D uagoa1

vosp1gahaaun 1(p1u 110 Satt

Ívl2os sva anl j n} 10D u 4 tfulng uaq (p1aj6ng Gre R fu1ao1tu1

l A N 660EIT + 8EFFIOG | E vez SGL'E6 + GFETGGF | 8281 F9T'G + G98 | GLST Iutafoa E SCF G F

| E I28T 2hvLe n? 2(ve uoa 19D | 49vHg (+) 12812319 8v113@

“21D 000‘8T vayo zuu aßyz zuu a0natlaqna0oßainv& a 139€ uoa uvm pup 9K F 220 u! o2QquvF u3zzv]1d 008T n? 819 12B821g 120 u1)

ammnockD 2u1o (p

1 Als ai 1 19911 ol

0vID B1p1ld1o

Bug 12210 L O anl u33004D uau3l10at1a1un 2nalpvjpS qun -1hv1@ uv

ßun1a110a2 ualp 11QUV] 1 99 618T E R

_NÓÍD 000F99'€ : F281

© uUa110 9a ÞPlaa1aB Dana

-=2 4

1

Lwaq uv 19 W2QU1 ‘aJ10gF 08 LTS214vg

‘ualn1ag anzjnzs Ç 21€ ‘u930630at 32fp11z1v{pluoll1ar 1hoFs sva uv 1al (pnv ßv1 ol 2D 49€ 21g

i ut(1 §3 avat S “3qun3@ n°2 89QUVJ131v F; O

29pbu& olpl1o11vd 91 99S alplyo! Ua10n1D u911 untd 11946140ÓD ualphuougzo cat

(‘C281 1unS ‘G woa ‘77 “n6 IbuJ1 ava1p1p

5 !

in 1341401l1§ s1v 912940 uoa C1vatD fp11292148

«pg nfpinl1aB guazliou a6 L T :FL18T n! ¡049 m0 (p

u1 aßv Ç 11! aßpjpl12quotlozPuing uauall1aßaqun 21G I9F‘OTE + ESF'C98C | FugT u 8666TT E G60 SG9C ELST CFF'SFZ + FGO GECG GL8ST T E 186985 | T28T 2úÍvg n? a1chve uoa S úye (4+) u2B1249 Bv142@

.

4

‘utao1du1hg 19 j

ce "G

é

‘lo 18129)

- ‘ua99v(j uobv3z2ß12g 9

‘d 90D} 92g ua 31298 u92B11(p111ck1 8T axhvg un gjv 2h DitEe DAD Ede Gi none 2 A u1D 219 9113116 E De 40 va ‘1Wpij10122a panqua F281 pag 28

43109429 Iaa1@ A

(‘sa[nvhuazauqaoa8 91ê §2q U 1anazluallv11g 129 S E E

[i ipog ‘olluzvh12 2 : s B01 Quaßy(py1zu100 : -u0 ( l ; V ; q 119 ß1 V : E jene uaßofaßuvaag S, aah1 ‘13129 R v1 unve ‘5619 Tz (pou uoeamna apf

E E SI9T'E GE6'8

Janazluaunmozu1D 12€ oln ti apA 1D - D ‘16 819 Janazluammozu1D 190 ü E s

14v(plaßu1a uaqmna: laBu! Quil 3ßv1uv1 jS v0 an} qun u3laaß bai B uauos1a; uaßlualuag U0F E UnJaz1m1D uanvuoBH 131113 pu 1h18 4 Iun ¡D 29vhaßzu a1 Inv udalnzlaanaig 722zaBuno B1196p1016 129 Jn1ilu19 1260; S ! G

10 199 ‘1ŸZ T9T'S0T u0a onj us ug LST ? n

uobun19qua]@ a as

. "Qu v

E SE as Me Mol S Zéngs nous

-11399. Usb D141912QU11 out 9910L an?

sa dunllon ualnzD uazlaazu E nag Zt ulppaz : In& azuÿoaas Ygjalvquago 219 wi al

“4h11 uol(pvai13 “161 009'TTI

lpang12a1h qun ‘Qui vil

21€ (ping lUvinêuaut

: j zuD 21g um E 600 T06 T uoa Bv3j119 216 06'921‘2 vmunck

Ianazluaunniozu1D an? 7) 3anazluollv115 an? ete A

-zu3 amévuu19 13

i ‘1931813 193€ ßunmGamng

i Snv1aoai 0 N Ie 8CT'9G1'a °

U!@ u12 uLuv@ un (py

an] ßSunßvjuv1o un (pvuxa1ÿ 111

n N 11D 12n21luollv 2ßv131913Q 111 p

‘216% 006‘62z‘T vuunD

Pud

4 T9IF‘O0TA : ‘GIT 1% 99681

43n34l2912013@ 4anazluammozu1D * Jonazloqnv9gag

2%bv1313169 1G utau13 gnv uannmv ars bi 16A Lia E, c Ç

F18T Sa2vL ga auÍvuu1a12Qu11@ auola1a1oVipvu a1

¿00 TO06'T TCFOG9TF | F2gI

€10'120's + 892 F6C C | ¿28I

E 269 26C'EF T18ST

1hve n? ave uoa 119j„ 14S

(—) u311v2L

(-+) u23H 137D :70zN]2g SaQuUaßjo

uaquaßazl2oa uag e

11D-7mwmvlo@ 319

*29 ‘“1ÍZ FI2C a 192€ Bv1(p (12quazloz Li | v

E E Bv2z123h21@ u13

: T2 sIv ahaut uo0ga

E E union 12Q N E I 1 hanalvunvzg §2C Bungaßinza azugyaio R ee,

Su SJOI M4 u an ua P 2HIWDIGS

qanat Sv : ¡u!D 33g Sva

13€ Bv1 & volaig um ‘21ck 0F2‘08T'T Inv oljv Vunmüazs

& 190 “D 280/66 inv j 5 FL8T (pl 1a190 4 - 06 21 uoa Lun1nB1» * 22199 4 zahyva! E DReri dun -jhvur uz usSgEpildtonap 400 ga D, 1D “ti ]

/ 2 000‘08£‘z qQuvz azv1d : NÍZ 000'Z2c2‘e F 301d vg Inv

uaß

Juotca è

d 5

‘uau1nut13zsßun

Iatfuzaod 23113 2ß10L Ne A u E “D 124 uazu1D 99qQualp1a1ßSgnv a ospijußoawßun ul? T18T uuag 129 uoßun1QuI1 9QuarnaÇgaqun u -QUNI@ M 199g uauuo1

: ‘uaßn129 ‘2167 0c)! ßunzjvaz12atulng o: ‘112916 12€ u1

v113G

i Î uan? uatp1agn m(vu

QUIF uauauuto1z610a war of ‘quvizwvzl S S28I qQun Sun1ß1D A “E authvuu1D 14012821 : r S 12€ Ee E 8ST an4 7045 10€ (pvu 9 : 0Y ua€e n?° aßy ppa 21g fp1a16n? 19vlun Bots TupaOGOE E

1 1921813 01 ‘1721B 11220379 19112219 L ITA

puga) qua

97CvID 21€ 1nv oumns9 a2qun1 u uaJvzuo aufg Le R 102 F2€'c@ uauuvIn? F/gT anl IÍZ 086FT) 2112618721999 uausBaj

L

vID waq fpvu uoßvazag (‘4

c