1875 / 137 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bars

n außer den Post- Anftalten |

K | J

. Wilhelmstr. Nr. 82.

W

i

Anzeiger.

des In- 1d Avslardes nehmen

s

für Kerl

d au die Expedition: 8

s *

. ,

Ͼ Pe&- Ansta

Bestellung an

2

Anzeiger 2

2

ch Preußischer Staats

Deutscher Reichs

für das Vierteljahr.

Dos Abonnement beträgt 4 A 50 S Insertionspreis .für den Raum einer Drucmzeile 30 S

3

er die Ver- vis B -

und endlih

G

3, g erledigt.

t der Stadt Spandau,

i

denkommission üb gabeæ Sis da

wesens im Jahre 187 esordnun

inde Damm m eus Vic®Aus

f amit war die Tag

schulden Shftre D

Rittberg \pr

Landgeme Herrn Präsidenten

entivfir G

Bericht der Staats\chul

i

des Staats Graf v.

e che

gung der waltungsger

ini déx 261 waltun der

Vere

en

d

, Band

des Königs

n ist.

iene

.

daß der 74

d

bratht, é

ing

mánns Verlag) er

ey Juni 1

*eSntsche

s Obex-Tribunal. 2a

Kenntniß ge

Carl

Berlin, den 14.

E11]

Königliche Es wird hierdur< zur Tribunals (

-

dee -bfizielle1

Ober

- 4‘

geruht ur Anlegung

digst bniß z

f Thtn“Scrlitem

3

a

en Allergn die Erlagu Majesla

. 4‘

önig hab arsgnen

von KUßland

gumtey, D

y

estät der K des Kaisers

Mai

uses dem energische

te daran den

Namens des Ha

875.

teiische, und knüpf

die unpar äfte

auf

1er

a< hiera k aus für er Gesch

den Dan eitung d

umane

und so h Wunsch,

s-Kommission

Sonnenschmidt,

ion Ober-Tribunals-Ratÿ.

Namens der Redakt Df.

herrn von

. .e

Stern

Ordens zweiter Klasse mit dem dem Kammerherrn und Ceremonienmeister Frei

2 Bez

i: Stanislau

n wieder auf

Sessio

kurzen m 43 Uhr

künftigen

Nah e

der

Beg

sehen.

Präsidenten

denselben be

seinem Playe zu

Seitens des

Erwiderung die Sizung brachten

ausge

iner ät den König

inn \<loß derselbe u

i

mi

+

tlihe Anzeiger“ der heutigen Nummer des „Reichs-

.,

und Staats-Anzeigers

Der „Oeffen

. .

sowie

iter Klasse des St. Annen-Ordens dritter Klasse:

Ordens zwe Hofrath Dr. Boer;

des St. Stanislaus dem Hofarzt, Geheimen

Majest Haus dreimal lebhaft einstimmte.

t einem auf Se

.*

enthält Vakanzen

pung des

l

iteren Verlaufe der gestrigen S

in welches das Im we

Hoh,

örden Pommern dur

i den Beh tellen

iste der be burg und

der [ en Brandén ter zu besehénden S

1) Nr. 24 den Prov

in

-

taats-Archivar, Archiv-Rath Dr. Goll

> Ner

es

n wurde die Interpellation D

ob und wel<e Anord

der Abgeordnete

inz

Militär-Anwär

dem Geheimen

fti- worden

ame

nungen in

ah Erlaß Beschä

(Siehe

lassen

R f die

en er beantwortet. em trat der Geh

nißstra f

efäng Beziehung au

des Innern ten.) Außerd

zug der G ehbhuchs in i

Meppen), Voll ges kföstigung der Gefangen Minister angelegenhe Starke

en Stra Selvstbe

g auf den

[u von dem

Windthorst ( Landtags - Rath Ür

ung und

des Deuts find 2“

Hauses Abg. Beziehun g

unter Justiz

=-

n

i<s-

inkl.

{he bli

i

5

. bis Preuß

Handelsregister) pu

<ungen.

hen Re

utf} 1 ZUL Ves

e

D

y ten Stellen

Anzeiger

ra

Seit vom- 7 Reichs- und

rtig vakan der l-

in

lung-der i taais-

* (Centrá

nwa

Der Deutschen

<t

hen S in

eigten gege Uebersi

2) Zusammenstel

3)

2: FURT- Cv: Staats-Anzeiger

-Sefkretär, und Preußi angez

Amts

-Ceremonienmeister

- und Ober ka.

Deutsches Neich

2 V

Berlin und

dem Herold

des Iustiz - Ministe-

7 Vertreter

als

ten Konkursbekanntma

zir

s

f

- -

aben Aller Auswärtigen

Assessor vont

aiser und König h

S

Se. Majestät der

den

dere Inter= d die Nicht- i

obwalten

bisher in, Eine an

der Rede e

egalität

t in eingehender

v

die

riums Praxi

Hülfsarbeitern im

betreffen

ppen),

horft (Mep]1

, WVindt

iederhol des Abg

s wte

pellation

leihen.

g haben Ern} Bieber

cihes in Singapore zu ernennen

Rath zu ver

d Regierungs

tändigen

en fi

l Dr. Göhring un

1fu

e-Ko!

,

0

ers

gewählten Ober-Bürgermeist

Bonn wieder

in Hor

des

bestätigung

Nichtamlliches. Deutsches Ne ich.

Charakter als Legations

ab.

antworten Schreiben des Vize-

iniftersCamphausen,

de ein

1nern zu be s Finanz-M

Minister des Ir tionen wur

i

Pet Ministerium

g einiger es die Mitg

—_—

äfidénten desStaa

ts

V

lehnt edigun

Kaufmann, Nach Erl

Pr

4 DEX

a

Majest

Se. Abend 7 Uh

Juni.

15.

Berlin,

1m

.‘

i

juris

Di

Kaiser und Kön den 1 l

Reichs

Se, Majestät der

er Abgeordne

des Hauses d

lieder

Fahrt vom herrlichen

x von der

Preufen.

P =

dur wel

önig sind gestern cim und Burg

desh egün

Wetter b

"“

und K

Häuser des Landtags behufs

g beider ex Allerhöchsten Bot

Sigun

verlesen,

, welche,

Kaiser

loffen und

g eute 12 Uhr

eladen wur-

<

f ge

schast: au 4% Uhr

Abgcordneteuhauses e

gung wurde Um ute 10 Uhr angeseßt

ale des

l

ten

gs\a

ige be In der heutigen (81.)

ein

er vereinig

n Die gestr

nahme dem Sihu die nähste auf

ten zu ein Entgegen na den.

ajestät

Am Abend

hatten der Theater

ß ftattge-

Se.

O

Die Daupfschifse

oagramme gemä ften, welche

Ortscha Böllershü

der Kaiser. ‘und

bei. _— Der Bundesrath trat heute zu einer Sißung zu-

sammen.

dem Pr chet.

Sonne> andig zurütgerchr In den

tri L.

pa

nah E

stigt, voll lih geflaggt.

1

ü n “hat [l fest

na<h R funde übera passirten,

f seinen. Antrag von

es in Amapala, Central-

, ist au

Reih

rfe-BVern hard den worden.

ul des Deutschen In dex Navigations\hule zu Ha

Der Konf

m8 282, 07 M.

[ôft.

önig

se ge

wurden zahlreiche Majestät Kursaale

Se.

vorstellung im

mburg wird a

ißung des A b ge

Steuermannsprüfung

den.

bei=- enbahn- Fuhr-

Aufnahme des

herzustellen ;“

Tien

-

ordneten- e mehrere Kommissa

ern, Staatseis < zur

eigneten Weise

cher

er Tagesordnung mündlicher

D

_S is{<

nd

. .

egierung aufzuford

fion über den Antrag in einer au

er Budgetkommif trôme

am Ministert Staatsr

er Gegenfsta ¡verkehrs ge

re S

. Berger

welcher war erst zgänge

þ, des Abg. 1) die König

der Baupläne für

s Abg Königliche

a. de

„Die brüden über größe werk- und Fuß:

hauses, wohnten, Bericht d

- < - . .

Herren etitionen erledigt es Regierungs

ister d

der Bürgermei

K P

der gestrigen Sißung des

folgende

zunächst

tion des Vereins

Im weiteren Verlauf wurden

wohnten hauses

ben

he für die lande mit An

Anzeigers“

ä

s Waarenpro

<t der Porto

Drucsachen und na<h dem Aus

schiedenen Beförderungswege.

- und See ummer des „Reichs- und Staat ei, ält eine Uebersi sowie

[i latt Nr. 0

9 be enth Briefe, Postkarten,

er heutigen

das Postb dem Inlande

D Dassel

Hamma

e Staatsregierung

DE lich

Unterstüßungs

it dem Antrage auf Bildung einer

1) die Peti bezirks Trier m

dag stt,

bei der Festftellun vorhanden i

üsse in

dern,

aufzufor en Ü

Ü

der

der Gemeindebeamten

und Waisen

twen

für Wit

dem Falle,

> ber Fl

vr

Eisenbahn

in Czarnikau

astor prim.

n des P

ebüh

und die Petitio dafür aus

Rheinprovinz,

kasse

< der fen-

ßgänger- ig aber

ob und

den Fu

2) gleichzeit Grage,

mer bezügli die Lokalintere

niß

erk auch für der

f ß

ahnunterneh en durch

des Bedür es<lu

fann,

S

en sind, nit vorgegriffen wer-

den

Eisenb Nehrausgab

<tfertigen das Bauw den zen

N

entshädig ferent Abg. Kieschke empfahl den folgenden Antrag

: daß hr benußt wer ir< vorsteb saßen die enden

T

aufwand re

tragen,

Fo

rwerksvert erwachs

hrkosten daß du Grund sie_| Staat zu

orge zu den

S S

und Fuh auszusprechen,

ein ten Me na welchen hierdur< für ten oder den soll.“

dafür

- c

die kirchen,

die die Heran

Posen Neuen

wurden der 2) s in

t +

ovinz

fleth z1

lbbru<h de ses zu Mittel

der Pr betreffend

Staatsmitteln, überwiesen;

m

ters Som

is

rmei

rfeld,

ren \sellschafte

Fi>e'schen Hau

treffend den Ÿ Ö

Kenntnißnahme de zu Elbe

der Stolg zur Hannover, be \pringenden Behör

Fee vor

affung des Ober - Bürge

a

Provinz

Abs Entschädigung Staatschau

Ionen

Petiti

Staatsregierung firhen,

und der f

wegen Und

Direktion zu heimer Re-

Redlich; sowie -Krankenhauses

nbahn-

Charité

ben Allergnädigst geruht: | den Charakter als Ge

lihen Eise

und Baurath

Direktor des

ierungs-

g

enden der Köni( em Verwaltungs -

ät der König ha

Königreich Preufen.

Dem Vorsiß

D

e. Majest

Der Re

der Budgetkommission

zu den

sfion der eine weitere

Elberfeld

in trag der Ko

n

siherungsge

dtischen Ver

ziehung von

ellung

i Festst e in der Regel

be

iff

Flüf

fordern,

fzu ber größere

ung au >en U

Ü

znbr

Staatsregier isenbal

.

*

6nigliche

für E d

die K

#4) der Baupläne

f den An mmi Berü>sihtigung überwiesen, b

dagegen dur Ue

wurden au

[steuern,

Staatsregierung zur

Kommuna

Gustav Adolph

Justiz-Rath zu ver-

s der Oberlausiß Charafter als

Syndiku

d -

-Rath; und

Dem Lan

, dem schon

sbedürsnisse

ängige

bh den Verkehr

eine vom Bahnbetriebe una

darauf zu halten,

yorhandenen entspre

ergang zur Tagesordnung

Zahl von Petitionen

erledigt.

und n, daß n Grund-

gänger

dur<h Fuß aber au

zu erwarten Zauwerkes

Sas

des L 2) gleichzeiti

sfichtlich

oder vorau Mitbenußung finden tann ;

statt

ende Fuhrwerke

U

über den f, betreffend die

elbe wurde nah dem Antrage

nderten Gesehentwur

Ders}

derten Fassung gene

se verà

hau

dann die einmalige Schlußberathung

Es folgte vom Abgeordneten

n, Unterricht]s- und heiten.

iftliche

-A ngelegen

Medizinal Der bisherige Kreisgerichts

Ministerium der ge

szuspreche <e

und nah wel

1g ob ih der hierdur<

ge, ügli

Fra

en Beschluß der

chend

st

durch vor sätzen die C

hen.

jeu

Abwehr von Viel

Staat

ission und er

der Kommi

fie er-

für

Lofalinteressenten oder den

bez

hmer ben dur die

Fisenbahnunterne

enden Mehrausga

ts{hädigen find

wachf zu en

ige

einmal

hmigt.

Zordnung war die

ex Tage

der veran stand d

des Referenten in

den Sekretär

en-Rendant Jakob

1] eimen expediren

Salarienka h

steriums

ist zum Ge

Leob\<üh

ifffen werden soll

ni<t vorgegri

'

geneh f eine R

Etat pro hmen und

mit einigen 1 Bezug auf

Rechnung zum

Achter Gegen [ ung über die allgemeine bersicht

Sc<hlußberath

der geistlihen, Unterrichts-

eiten ernannt worden.

Mini

bei dem -Angelegenh

2 . .

?

it t war die

in dem riß” er Camp-

Ruhe der

bei erachtet. Wahlbezirk beshlossen sen ren für dent

rde Kreises Sameyki

und dur uchen o

ent v. Bennig d Quästo

en reiben an g V

st

Bennigsen hr 20 Mi- estät den istert ein- Achcnbah und Dr

den i

1

bringen m i

alls nah den Frie wu gent dankte l<hem Erf

denten

v. des Hauses

ftsleitung si er der Pr

ä

t

12 U Ma ode, Min

gsdiri erloschet dungs\{< Dami tterliher n Sihun

ilun in Und ung zu ppen) ü Gesch den Pr ben, we Präsid Se. < Wer niger

hrern un

iftf Siß

1e

üge. ä

-

ung um einigte in wel ie Staats-

sident ätigkeit (Me uner\s{

1

Franz erklärt r R

Der Pr ftsth

indthor} zu ge Der Ü

mit

ihkeit

llendeter Unparteili

für nit

geübte [berg

a

i

Petitionen ebenf andai des Abg. m Abthe Münsterberger

“von vier Einla

eine

[tig l<hen das Haus hege

zu der Staatsregier

Dr. g Schr ß d we istert

zu Sto

0

e von Das M die Geh Danke gegen in er am Min

igte den Antrag igen Hohrufe auf

m1

Stendal

th des

tniß

<kam folgenden ver Landtags,

um Ertheilung gen Ausdru>

cih Ernennung Abg. ür denten, d \<l

a

f ra Datirun dem Graf

die von dem Land

in

Kaiser und König,

stimmte.

über Der Abg. W seine

für

un dreimal

erledigt. thig na Prâsi erstüßung ierauf äuser des

rägen. ur Kenn den Pl

des de ihtige

aus einmü

icht

dem Kreisgeri auses, <

aus h d wel

rz suchen

Tagesordnung

ierau seine

WUr ren

nuten mit einem

3 te hierauf

Session.

Präsidenten

und vo den Vize

fionsant Wahl Breslau änne ihre Unt n

In der h beiden H des Her

laßte unr führte u hausen,

Da te h

4 l

Wahlm

ersuchte das Haus, Aufstehen von

ledig Kommis dur< verar dem Er berichte dieser das H dankte

Die

"n

<2 2

lih

über den Geseh- der

die

tät

rioritäts der

und {hen rtrag über die Chaussee <lofsene und fend

ts-

Ab-

das ehe- kommission,

Stempel=

<loß no<h Rezeß ei und

i r

iesenen ng

gewi bis auf

v. Tettau Hoh

U die

,

j)

Zehnter Ge Fischerhof

Feststellung atsausgaben. Bericht

betreffend der zw

ür

aus bef fel

sodann Vereini

rung it i

H s f

Frhr. o atr

s

r

es Staats für eine P - den f

d- die nah ie

683,824 Thlr. nahträg

ehmigt. arzer abges

war der mündliche

beschloß, über den Geseßentwu

,

Das

Diskussion wur

le

un 1876 vor leistenden Sta Hohlwege, Grenz - betre stg

meinde Flensburg, Unterh

re Referent und Anhalt f For te Bericht der

sprechen sammen 16, Ur

lußberathung des

Jah zu des Staats betreffend d

en von den Staatseinna er Eisenbahngesellschaft

Das Haus abgeschlossene Ve

Der

es Geseyes.

Sh im ie einiger Gesetzent en

- Etats de unverändert gen

dnung zwei

3, weig

f, Gemeinden ommunion

garant Ensched

000 M entwur mmung

die r

i

hme d Ohne Stadtge d Brauns ußen irung

Zins der

der

Einmalige r Best

der

Pre

Rechnung auszu Regul

Tageso belegenen

m1

\sion der

iner Münster 2,100, die Anna

ige

die Entlastung der Staatsreg

über die Ue s Jahres 187

2 und ü

haushalts der Geseh

[gte betreffend Der Gesehentwurf wur

in

un heilung

schen die

differenzen ,

+

\hreitungen mit zu

enchmigen. ß.

genehmigt

hme e

hnkom Anleihe der

Es fo Staats fahl demgemä Flensburg Duburg mit Preußen zwi derung e

malige Amt

Ausgaben de Vorbehalten die allgemeine Etatsüber genstand der öhe von

zug Naturalt

187 entwurf , des Eisenba Ueberna H

emp

vor

der über

än

< 2 - i

DE

, unter Be eilungs

l ernannt

Unna bth

Nordhausen, verliehen je

mnasium in t,

bahn

10 A

it und demselben

ter ernant

Baumeif bei der Oft

unktionen a

Bürgerschule in

Anstalt bestätigt worden.

[le

F

r“ beigelegt worder daselbs ernannt worden.

genheiten.

r Edgar Stuey zu Potsdam ist Der Kreis-Thierarzt Paul Schmelz zu Cassel ist zum

Ministerium. Der Advokat von Hurter in Elberfeld is zum Anwalt be

eren tigen

Amen am Friedrihs-Gx

Arbeiten. ige Ste

1

in seinen gegenwär ür die landwirthschaftlichen

„Professo höh

der I

sprehende etatsmä

Dr.

Handel, Gewerbe und öffentliche

isenbah1 Justiz Angele

der Se. Excellenz der Staats-Minister Dr. Falk

Bau der Bahn Berlin ierarzt für den Regierungsbezirk Cas

.

ige Baumeiste

Dem Oberlehrer Der Dirigent Der bisher ster beim Ministerium f

1, D

Graf zu Eulenburg, v.

T

d das Sportel- und betre

betreffen

Olpe, ntwürfe , den

die Gesetze Taxwesen in

Abgereist

sche d Kame

1e

fffend di

\{<hen Landen,

hohenzollern

rath v.on Bres ierungs

g!

D 6.

ps D

gt

frankirten

5 |

Insignien zu ertheilen, und zwar zum Konsul des Deutschen J für große Fahrt begonnen wer

geruht. Birknex zu Görliß den dem Königlihen Landgericht

leihen.

Namen des Deutschen

mit einer Seeschiffe r ¡rankfurt a/M., Re Werner Spinola hierselb Berlin is das Prädikat Herwig is als Rektor Ministerium für

zum Königlichen Ei

eine ent

nah der Rheinprovinz.

Amerika, @art-Er &

gnädigst geruht, d Amt, Vi Frantzius den feinem Amte entbun lie

na dh

gabe der ver Böhm aus

und Kalkulator und Medizinal laf}ung

Baumei

worden. Departements-Th

der von Romberg; mert zu

Ho

2A naB

V ¿unt i QU 3201116 ‘¡1odutop19 ‘snuoov1@ sninv SiverA mania

ol ‘uuv12a2g uolp| utÚ1 (pnv S 1 Quil alpod Ap wan f ns 22 M 4E alplaaßunnog S s n? aza0ohaß SnI1VT $2 A1nz10F a1 E junby ‘smllvd o1@ E Ao ‘Svu12av snut(iuouja 13 T ‘PIDZ -CuvÚg1a s 0901 -‘snuv1env]1d ol ‘Taúnloßuv E uad a10 S Ua U! uaQ1a0t ‘11919110(3128 aas E apa ‘sumhrazo ‘u2ß1lv(plag quvisplznog 11 p tis unan E Is 2 $20 aal 91 p 190914329 9921110 nv 9a vzloß ag aual ga eni inv 919 uabuDle B T Spiago1nY Buuoy aßv «ad 19 uh g; uj6 VopJazung uag uoa uuvuszov E „'uauN01 L E ualplzna€Ç saq A N ung unab S puadluza jvutu1 (pou Sutdieg Quar ‘uagv : i UvV 13€ Inv a21aQu : bu Lalalatag uoy16 alplznag a19 s u21hoe 0008 00. aae S a1l ‘Inu TEOICS -uv apv1dD : i 410 2912lv€@ (pou 1l all ‘uam PS qun z{polzzzun Quan] au ‘uag10a1 uoBßuna$aS L ent vl gv - 1 Gn aus - pany 1014016 bn A e Plnaa qum u d Pt e Un Wu Qu u 2G 1G „allnm uag1am (p1jquvzl3a0 va ‘111 z3aQUv12a 0 H10jsunhzaaz116 81 u3oquv uagal 151 12a 219 (pane ita O E VaNddua0a1Di «A : a1 E e Mes Wouts 9919l21QuU2ga 1aut1 E S 2gvh pudanl ine A SMe 219“ dog YnugobaD S E 0] ‘„QUI| 13991 : U1 1 J | 408 ape wungunian qun neue Le T FFOIdS Wn Io Sanguoall1ogF uoa Ca1113& 0g 199 E Qun 01318 pu 19€ 21€ 9101 i191 1hBum zahre ug nv Lrey a0 C bunhaßaqus 1uNn oluago ‘uvava ul 3921101, gn C78) UD aaBangdvnD 19 Qu u2a0 nv 2100| E s ualpl1zuva/ 129 na1mtoas ZEA we U3ÑI(2@ Ua ualau1L 2A ‘auuvmv]d elne E Eu qun Bunav1119 S 42108 : 127]V 172 - brate t au „CuvI(plnoF uoa S R uag snv 1390 M a ßunzQuvgg1“ 120 u1 (pu 10Quil rats qun ualphuiox e Es ut uahdvaßoag qun 11311011 ua wand -aQvj launa( us 2 sn v11111 13 zuuau uoßun1quvig1a E qun 019 M e1adaut uns ‘a1O1lvfplag Quaßoßu a pu 22€ Ua Inv Wp N Qu oUDI I uaquaßnuas Us 49 dve ‘ualang “ia as volplihio9 uvg zuu ugjal u S 1213/9 z 25 140nD ulphwaa Sszia Um 9 E = Gia _‘uhou -aat ug E 7211PD-a!lpa1s uazinvÍ1agn uazlv(plo@ Au ß “zus 42€ u; ris 7990 1hv}dus ‘Bunbnlaog an? 4191: e : U 126 (py azyaJl 9319931 21211917 a 2 -IS » “902.1 r R E I S ]S9 s er Sid n I n 91d sno4a of Org a L eun anpr} oe E E as ligona E tQurquaßyo v1u01 326 7vh tur ‘uabv1Elne Ee: vop l1lofuv1g $2 ‘u9B1 Ub B ipout (P1218 ualplzno; un 39v3nza un 1a(p1 Hlpnx uauy ‘épn(as Gaogßaa$ oßmoy 4 Unbnzz T aw 1D hwv1F-s42u19vs 420 Safpja (pang 2 Be C510) u2q11D 59212<v nq ‘(6211 29 u! u1o 111 an|v@ qußno a1aginv ailpavsvvzD uam1oh 301110 Gl S : $2109199 u1D ‘aspvzd 5 x i Se E os h u1 aus tes P -BIOM] Y[ 9p* BunjQuvÉgs 20 Ine mg LESI nOPUBW[[e aanz ua1ollalo1e 21€ : mhvu ee 73hpu uhz uazvz 21218 qun aaav ny s Ae 11026 1n4v1211F uaspl1naqg 13 9 14 aszulnig sa qua2ho8 fjuoy 159 dv ‘aquaspjnint u -UT A Es L H sbaagf1aG ollnzlu19 wo » ‘JUOWOTAEIT é R Aas s, L S[E 9purwa][e enZue, rj ouioz op S T E s e 9119Lde9 94194 op suoS s9Pp Is anb E E ' 99 2419-mad ‘abn eum e zounopard ba

‘Tor nbsns ana e l onb ‘“xny9951 °

-9][e Uoq np 10 A :113

Z i ‘le +191230KF u2Quoßjo

E E E S ug Ae ‘Vua

D2UID 92€ 201K 21 mi 219 ‘424119 15 aofpppi u1 ‘01316 uv

‘HunÎÿa{13991 3190 lab: (£6 ‘9) uajvuuze 120 pn ‘Fr mo

290 azlp1ax1agn qun 90 21286 uaqjajaag u1 ‘azaquv 19 des L

-uhv(pvuun ua(plzno u2gabnt 3p1u $210 aznoar ß1gf10G “ai 2B

u2012a! puhwadipon E A E E 9910)19€ a1at s i S E „{phuo1v]1“ 7 z

9nzvZ Wag 19g vg o ‘uazja1gzuo uÖBungualplag: A ie

Udvy u3azFal1aqnu a1€ dv

u ava? ßunzlioF Glan (6 uoB1quvquaß1 12110 1 Azquv] oaqunzZ uoaq1vh &2lp1218 uoa uoaumn nau1o Inv Bunßgal1a9a

jon alphuz

‘goh10a12h (p1316n? 1agv G $20 olpjau ‘pnan? od u pulil11ÞpD sB129ÿ12G b) s 1aulo (pv ‘uaxvat zÿalaß joy uaquojazlzagnu?ßaß 1329 u1 2119D E q (pllofuva} qun aplznag a9 qun zvuiS E C zJvlaß1og altogy uaplunanoB (p129211g i E In D 100 dvs ‘FF qun “¿g sv9 ago and a Gai R M v1d[123]n1@ 1230 11valu1F sv 191111 plus un S uofpllofuv1g u g1v ‘Ums ol S uaßaß (pyadlog u1 dna fino n E l M M G

-

‘3zuuvza2 zuv1vu1H

UgY 129 aßuvF

‘229vL u27fa1 130 olliuqoBßa

i l d

t 19322¡aßu1a u31u1D M

qui uajfpvajoß (p1jgahaa agvbqgv

21<hvH um? $19 Qua1hvgA err 1 1888807 Ler 600'298'¿ G1ST 9EFSI6'T T28T

419„F 14vH

-o@& uoßulunßun 120 oßjo 29 Ul) 828T a2hvg wog zet *uhvguohD 129 2bva119 219 728]

FFL'OCF SGT'EEE SLC'SFF -+ zuota1M E 1ÍvL n? 2<ve uoa (S1 A (+) u291319

-2g 2ua1ßnog 1aq g1vh1odn i v 21g ml H FFF‘0T) Bui(p hoguatloz?1lng E e mfr, d ns 08€'266 + 69E 7808 | FL8T OTS'LIO'T + 686 8FTZ | g28T 1T6'OFC GLTTET9 |- G8T 41D

G96 06C‘C I28T 1úvL a3hv£ uoa

10D vg T R: H 1 9 I D

1 4

0a 1a€0 u1

1

Juata1(

ß11015 Bv132@

ÿv113 ‘Tanoluammozu19 9x418111l[v145 *

‘ula uauthounfuv ‘21167 czo'xE0! uallv13s uv i f 7 S

AT

FL8T 2Ovg gv Canat ae Die

agvvßga-uhvqual19 TA

‘uabv1z2g 101111 / 1111 ©/¡T Bunn1a6197 * DAs uaBun}1hIq1e-Inataquaar E T72ut uammouoßuv u191vh ome uaQuohazl mog v1pine uaju(vatz -a91v1}D 210 s Gas FL8T an] au

una 210 pnj@ n nl12a ‘1721615 : 19gnuoßaß S a Tei dD ualplina€Ç 13 E uafaaG uv sa2Quolag anzv1o11F qun uouthauxoa 1n8 aÎv| 26 a1 219 (pnv uh1 vv1 12€ aau1al 319 toanD uaß1unal 1902 S „‘u3340( 119310429 qun 3QU Tes n°1 s2Q Uazvvzlz>nv& 210 qun 14210113 (p10 “f R tal uzzuhn1g 16 u1 opjant 16 olphuga

y2naun? qun uazjal 4 &#2]9v uau12moßnj@ m

(p1u Ba129j19& az(p

1

126911L b1u10Y quaxhv

Ç ‘131vh>F uauo111@ è/ £ 29 2001D 210 nfoa!

,NC qun 1ÍZ 000‘TT8 quna1 D ja ‘x0111213a H e Sa gund, (uon wun E Ihn 330VID 21 : (e T LEeOVMR-2M3tlag73013@ F uaQuOsallag (ptjGasaB Q UOS uazu(vaz1o wt E bun1natog 229 u1 ias un I car Banlob yugoaBß gu poidnvh sa "B R S ln G8 oe Drt po ua 6 (pvu uabvz2g

uu!D 12€ vun(p13]ß12F 19 i 16K : u21ÍD F99'66£'8 Quna E ¿maus Dia „Un -190u (p11 2190 nv 1 99a zuv. (pu „anl FZ8T i(p1u 2mÍvuu1anoD 2611129 u F ‘uamno1oß am@ nf° C Quoßa1at1aqn dvj1310ana1lu ari Falog sve tpang 129 t E aria e E 008/808 :12D1u3a F287 u V . 4 4 I é s s | a, d 006 ZFC T :1391u3a F28T m Uh 090 Mi Mg e E S ge e, MO D x 19 F28T qun 82g anl bunbvquva3g 129 andt oe

A 1 / U 109 680 Bon auhvuu19 aulo F281 an] ßnfgzz ua1 uod -=10$F $20 IvID E 1D 18866 ‘dias “119T FE0' L Pon M arbe fubadnor me Tg G, S R) M 13 2 :

0 un Ov1sphz2uatlozOlng; auol128ag amsvuui 1001pt g 2

07 8CT'9C2'z c10'0F6' CI'9G 5 OT- | ul 6F6'EEG + 066969 eT | Ser SLE'CEC + ISCCHF E | GLST uar 9F £06 96 Gr | T128T

1ÍvLe ah<vL& uoa 993 190

(—) D 5 S ßv2z2@

T3najluollv1y ‘1771

4a uoa T1/ E as fs D 139€ uoa t/; Een dess 7 C +01 6 uotua Gs ù e. 1anatlquna@ 330 uoa og D 8 uaq ut) 00 E u) s2ßv21134mWv|aG@) 9a */7 vas 89 M u1ao1$ -204 93]0DID E Inv Ÿve ‘uamhaunfuv 111 e es tagnvga@ (pv16 wodonne uofuias1 ua g 219 ml ae u2CuoBa11

199 Quoß71a110a HaJBuDÓE 2MUiqui io Ls Sun ua! n azqy

: nl 9J0vI2D uagoa1

vosp1gahaaun 1(p1u 110 Satt

Ívl2os sva anl j n} 10D u 4 tfulng uaq (p1aj6ng Gre R fu1ao1tu1

l A N 660EIT + 8EFFIOG | E vez SGL'E6 + GFETGGF | 8281 F9T'G + G98 | GLST Iutafoa E SCF G F

| E I28T 2hvLe n? 2(ve uoa 19D | 49vHg (+) 12812319 8v113@

“21D 000‘8T vayo zuu aßyz zuu a0natlaqna0oßainv& a 139€ uoa uvm pup 9K F 220 u! o2QquvF u3zzv]1d 008T n? 819 12B821g 120 u1)

ammno>D 2u1o (p

1 Als ai 1 19911 ol

0vID B1p1ld1o

Bug 12210 L O anl u33004D uau3l10at1a1un 2nalpvjpS qun -1hv1@ uv

ßun1a110a2 ualp 11QUV] 1 99 618T E R

_NÓÍD 000F99'€ : F281

© uUa110 9a ÞPlaa1aB Dana

-=2 4

1

Lwaq uv 19 W2QU1 ‘aJ10gF 08 LTS214vg

‘ualn1ag anzjnzs Ç 21€ ‘u930630at 32fp11z1v{pluoll1ar 1hoFs sva uv 1al (pnv ßv1 ol 2D 49€ 21g

i ut(1 $3 avat S “3qun3@ n°2 89QUVJ131v F; O

29pbu& olpl1o11vd 91 99S alplyo! Ua10n1D u911 untd 11946140ÓD ualphuougzo cat

(‘C281 1unS ‘G woa ‘77 “n6 IbuJ1 ava1p1p

5 !

in 1341401l1$ s1v 912940 uoa C1vatD fp11292148

«pg nfpinl1aB guazliou a6 L T :FL18T n! ¡049 m0 (p

u1 aßv Ç 11! aßpjpl12quotlozPuing uauall1aßaqun 21G I9F‘OTE + ESF'C98C | FugT u 8666TT E G60 SG9C ELST CFF'SFZ + FGO GECG GL8ST T E 186985 | T28T 2úÍvg n? a1<ve uoa S úye (4+) u2B1249 Bv142@

.

4

‘utao1du1hg 19 j

ce "G

é

‘lo 18129)

- ‘ua99v(j uobv3z2ß12g 9

‘d 90D} 92g ua 31298 u92B11(p111>1 8T axhvg un gjv 2h DitEe DAD Ede Gi none 2 A u1D 219 9113116 E De 40 va ‘1Wpij10122a panqua F281 pag 28

43109429 Iaa1@ A

(‘sa[nvhuazauqaoa8 91ê $2q U 1anazluallv11g 129 S E E

[i ipog ‘olluzvh12 2 : s B01 Quaßy(py1zu100 : -u0 ( l ; V ; q 119 ß1 V : E jene uaßofaßuvaag S, aah1 ‘13129 R v1 unve ‘5619 Tz (pou uoeamna apf

E E SI9T'E GE6'8

Janazluaunmozu1D 12€ oln ti apA 1D - D ‘16 819 Janazluammozu1D 190 ü E s

14v(plaßu1a uaqmna: laBu! Quil 3ßv1uv1 jS v0 an} qun u3laaß bai B uauos1a; uaßlualuag U0F E UnJaz1m1D uanvuoBH 131113 pu 1h18 4 Iun ¡D 29vhaßzu a1 Inv udalnzlaanaig 722zaBuno B1196p1016 129 Jn1ilu19 1260; S ! G

10 199 ‘1ŸZ T9T'S0T u0a onj us ug LST ? n

uobun19qua]@ a as

. "Qu v

E SE as Me Mol S Zéngs nous

-11399. Usb D141912QU11 out 9910L an?

sa dunllon ualnzD uazlaazu E nag Zt ulppaz : In& azuÿoaas Ygjalvquago 219 wi al

“4h11 uol(pvai13 “161 009'TTI

lpang12a1h qun ‘Qui vil

21€ (ping lUvinêuaut

: j zuD 21g um E 600 T06 T uoa Bv3j119 216 06'921‘2 vmun>

Ianazluaunniozu1D an? 7) 3anazluollv115 an? ete A

-zu3 amévuu19 13

i ‘1931813 193€ ßunmGamng

i Snv1aoai 0 N Ie 8CT'9G1'a °

U!@ u12 uLuv@ un (py

an] ßSunßvjuv1o un (pvuxa1ÿ 111

n N 11D 12n21luollv 2ßv131913Q 111 p

‘216% 006‘62z‘T vuunD

Pud

4 T9IF‘O0TA : ‘GIT 1% 99681

43n34l2912013@ 4anazluammozu1D * Jonazloqnv9gag

2%bv1313169 1G utau13 gnv uannmv ars bi 16A Lia E, c Ç

F18T Sa2vL ga auÍvuu1a12Qu11@ auola1a1oVipvu a1

¿00 TO06'T TCFOG9TF | F2gI

€10'120's + 892 F6C C | ¿28I

E 269 26C'EF T18ST

1hve n? ave uoa 119j„ 14S

(—) u311v2L

(-+) u23H 137D :70zN]2g SaQuUaßjo

uaquaßazl2oa uag e

11D-7mwmvlo@ 319

*29 ‘“1ÍZ FI2C a 192€ Bv1(p (12quazloz Li | v

E E Bv2z123h21@ u13

: T2 sIv ahaut uo0ga

E E union 12Q N E I 1 hanalvunvzg $2C Bungaßinza azugyaio R ee,

Su SJOI M4 u an ua P 2HIWDIGS

qanat Sv : ¡u!D 33g Sva

13€ Bv1 & volaig um ‘21> 0F2‘08T'T Inv oljv Vunmüazs

& 190 “D 280/66 inv j 5 FL8T (pl 1a190 4 - 06 21 uoa Lun1nB1» * 22199 4 zahyva! E DReri dun -jhvur uz usSgEpildtonap 400 ga D, 1D “ti ]

/ 2 000‘08£‘z qQuvz azv1d : NÍZ 000'Z2c2‘e F 301d vg Inv

uaß

Juotca è

d 5

‘uau1nut13zsßun

Iatfuzaod 23113 2ß10L Ne A u E “D 124 uazu1D 99qQualp1a1ßSgnv a ospijußoawßun ul? T18T uuag 129 uoßun1QuI1 9QuarnaÇgaqun u -QUNI@ M 199g uauuo1

: ‘uaßn129 ‘2167 0c)! ßunzjvaz12atulng o: ‘112916 12€ u1

v113G

i Î uan? uatp1agn m(vu

QUIF uauauuto1z610a war of ‘quvizwvzl S S28I qQun Sun1ß1D A “E authvuu1D 14012821 : r S 12€ Ee E 8ST an4 7045 10€ (pvu 9 : 0Y ua€e n?° aßy ppa 21g fp1a16n? 19vlun Bots TupaOGOE E

1 1921813 01 ‘1721B 11220379 19112219 L ITA

puga) qua

97CvID 21€ 1nv oumns9 a2qun1 u uaJvzuo aufg Le R 102 F2€'c@ uauuvIn? F/gT anl IÍZ 086FT) 2112618721999 uausBaj

L

vID waq fpvu uoßvazag (‘4

c