1875 / 137 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M S 6 Inserate nehmen an: die autorisirteAnnoncen-Expedition | von Rudolf Mosse in Berlin, Breslau, Chemniß, Cöln, Dresden, Dortmund, Frankfurt a. M., Halle a.S., | R Leipzig, München, Nürnberg, Prag, Straß-

urg i. E., Stuttgart, Wien, Zürich und deren Agenten, sowie alle übrigen größeren Aunouceu-Bureaus: |-

K M nserate für den Deutschen Reiche- u. Kgl. Preuß. taats-Anzeiger, das Central-Handélsregister und das

Postblatt nimmt an: die Injeraren-Erpedition des Deutschen Reihs-Anzeigers aid üöniglih

Preußischen Staats-Anzeigers: Verkehrs = Anzeiger.

Berlin, 8. W. Wilhelm-Straße Nr. 32 lge mehrfa< ausgesprohener Wünsche werden in dem Postblatt Anzeigen aufgenommen, betreffend den Verkehr mit Dampfschiffen und auf Eisenbahnen, Hotels, die Spedition A Eten A. M Eb a fien solcher E im Postblatt dürfte um so mehr von Wichtigkeit sein, als dasselbe nit allein den Abonnenten des über das ganze Deutsche Reich verbreiteten Reichs- 2c. Anzeigers zugeht, sondern außerdem in einer bedeutenden Anzahl in kommerziellen n As me c in ca. 4500 Exemplaren bei sämmtlihen Verkaufsstellen e einen Monat lang auslieg

von Postwerthzeihhen im Deutschen Reichs-Postgebiet regelmäßig zur Vertheilung gelangt und bei denselben Deutsche

Die Fnsertions-Gebühren betragen pro viergespaltene Petit-Zeile 80 3. Monatshefte.

Zeitschrift für die gesammten Culturinteressen des deutschen

Naterlandes. Im Auftrage der Redaktion fs Deutschen Reichs-Auzeiger s

und

L Közyiglih Preußischen Staats- Anzeigers A herausgegeben.

Die „Deutschen Monatshefte“ find bestimmt, die Kulturinteressen des Deutschen Reichs in feiner Gesammtheit und in den Einzelstaaten in der Presse zu vertreten und ersheinen Ende jeden Monats in Heften von ca. 5 Bogen gr. 8. in elegantester Ausstattung und mit zahlreichen Jllu s ra-

Börsen-Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

A187. Berlin, Dienstag den 15. Zuni

Berliner W#örese vom 15. Juni 15875.

Ia dem uachfolgenden Conurszóttel sind die in einen amtlicken and nichtamtlichen Theil gotrennten Couranoticungen nach den sus ummengehörigeR Lffektengattungez geordnet und die nicht- amtlichen Rubriken durch (N. A.) bezeichnet. Die in Liquid. befind]. Gesellachaften ünden sich am Schlnss des Courszettela.

Wochsol, ámesterdam . „100 F, g 171,95 bs E00 F 4170,70 va .|1 L. Strl. 20,61 vez 1 L. Strl, 20,44 vz 100 Fr. 81,65 .'100 Br, 81,60%» 100 Fr... 81,20xz - 100 FI. 1183,40k8 do, do. [100 FL 182,10 v2 München,s. VW./100 FL m—— eam Augsbg., s. W./100 FI. Petersburg . .100 S. R. do, 4100 8:-B. 278,80 6x Warsßanu » 00. R.18 T. | 4,1281,30 s Bankdisconto: Berlin: f Wechsel 4%, f. ombard 6%, Bremen 38%. Frankf. s, M 34%. Hamburg 3 % Geld-Sortos nud Bankzaeton, de, do, kleine

Dukaten pr. Stück —_—,— Sovereigns pr, Stück 20,56 Peln, Pfdbr, ITI. Em 16,32 @ do } j

Li Bekanntmachung Cs F S E J Dona pr. O ahrplanänderungen im Central - Handels- 0. per 500 Gramm . . . , [1408,00 & A TIGUTA at : register publizirt. Das Central - Handelsregister : Dollars pr. Stück 420 s B S NLLOE J 8 : 6 : G0 R N Der Bräi fann zum Preise von 1 4 50 -Z (15 Sgr.) viertel- Imperials pr, Stück .. 16,82 do. Part.ObI. à500FL Sd tionen. 6 Hefte bilden einen Band, Ver Preis | jährlih dur< die Post und dur den Buchhandel do. pr. 500 Gr 1404,25bz Türkische Anleihe 1865 des Bandes beträgt nur 6 M (2 Thlr.). Bestellungen bezogen werden Fremáe Banknoten pr. 100 99.80 ve e eihe 1865 nehmen alle Postanstalten uad Buchhandlungen des | “° S âA, ase Ta Telvils 99.902 S 4 1869 JIn- und Auslandes entgegen. Franz, Banknoten pr. 100 Franos 32 125 bs “o 0, kleine Das soeben ausgegebene 6. Heft, Band V. hat Oesterreichiache Banknoten pr. 100 br 84 05a do, Loosse vollgez folgenden Inhalt: Die Denkmäler der deutschen 4 Silbergnlden pr. 100 F. 187 50G (N.A) Finnl.Loose(102@;) Krieger aus den Jahren 1870 und 1871. Die do. Viertelgulden pr. 106 FL E Vesterreich, Bodenkredit Geschichte der europäischen Staaten von Heeren, Russische Banknoten pr 100 Be 281 40 Oest. Sproz. Hyp.-Pfdbr. Ukert und W. v. Giesebreht. Das deutsche Lese- Fonds- nná Staats-Papiere ies OVest, SFprez. Silb.-Pfdbr, buch. Die deutsche Handelsflotte im Jahre 1874. Consolidirte Anleibe . .|44/1/4.n.1/10./105 60be Wiener Silber - Pfandbr, Die St Johanneskirche in Stuttgart. Das G ais 4 |y/ A 1,1, 98 50m + New-Yorker Stadt-Anl. Erbpachtsystem in der preußishen Domänenpolitik. Staats-Schuldecheins . .|34 1/1; u. 1/7. 92 Ihr de, QGold-Anleihe Zur Anbahnung einer einheitlihen deutschen PrAnl 1858 5 100 ThL Zl 1/4 s 135.00 4 New-Yersoy Re(ht1chreibung. Il. Schellings Forschungen auf Tes Po Ai S 40 U] l pr Stück 236 50 B ¿enneser Loose 150 Lire dem Gebiete der Kunst. Jahresbericht über die Kur- a. Neum. Schuldy. 344,1, n. 1,1/,/94,504 Deutsche Gr,-Cr.B.Pfdbr./5 1/1. u. 1/7./104,00æG [Reich -Prd historische Literatur des Deutschen Reiches und seiner Oder-Deichb.-Öblig 1471/1. v: 1/7, 101,60 de, rückz. 1104} 1/1. a. 1/7,/197.00bz v K S) Fürstenhäuser für 1874. Chronik des Deutschen Berliner Btadt-Oblig. . (4th, u. 1%, [10230be (do. Hyp.-B, Pfäbr. unkb. 5 |1/4.u.1/10./100,76m |BRjack-Wyws Reichs. -— Monatschronik für Februar und März do. Es 3EUL 1/7190,75 « do, do. do. |441/4.0.1/10./95,75b= Bamntaids Les 1875: England, Rußland und Polen, Amerika. Rheinprovinz-Oblig.. . .|44/1/1. u. 1/7./102,00ks Hamb, Hyp. BRentenbriefe/4 1/1. u, 1/7.|—,— Russ. Staatsb. gar Literatur. Cingegangene literarische Neuigkeiten. Lothringer Anleihe , . 14 1/1. V7 L Meininger Hyp -Pfandbr./5 1/1, a. 1/7./100,25 B Schweiz Vaidnsb, Carl Heymanus Verlag. 2) Schuldv. d, Berl, Kanfm./44/1/1. n. 1/7 L O E 11/4.0.1/10 /101,50%a o VEatR: Königgrägerstraße 109. SW. S S (1/1 a: 171106008 ie Ta V. m 11018 L e 1/7 I1OL Sb |Sudeet (Lomb,) ——_——— |Landechatt, Ce 3 1/7.195,75 # G Pp V Hyp, Bohld r, L 1 P U, U. A Vorarlber “4 gar, i lllerhö<sten Ordr ¿Zur- u, Neumärk, , 1, u. 1/7./88,50 @ L e O De L, K U, 1/199, Warschb.-Ter. gar, Din eye Gend Den n ; do Deus 1 1/1 H 86,25 2 Pr.Bdkr,H.B, unkdb. I,I1 5 1/1, a. 1/7./193,106 o Mie 4 7 0, 1/7.196,40 e

vom 1. August v. J. zusammengestellte 1/1. do. do. do. III.5 1/1. n. 1/7:/!01,10bs G do. BEEO 1/7 102,60bz Pr. Ctrb. Pfandbr. kdb. 44 40,1/10. 100,40 hz : L

Hann.-Altenb. P, do, ILISer. Müärk,-Posener ,„ Magd-Halbst.B., do Q: Mnst.Ensch, St.- Nordh.-Erfart, Oberlanusitz, Ostpr.Südb, R. Oderufer-B, Rheinische , , 18-T.-G,-PI.St.-Pr. Weimar-(3era ,

1/4.8.1/1(./99,75bz G 1/4.n.1/10./99,60 G 1/4:0.1/10./99,00 B 1/1. o. 1/7./98,00G 1/1. o. 1/7./96,00G 1/1. u, 1/74 . Mea

1/1. u. 1/7./96,50bz B 1/1, u. 1/7.195,50 G 1/1 Uu. 1/7. Dp REEE:

1/1. u. 1/7.|—,—

1/L u. 1/7.|—,—

1/1. a. G U

1/1. u. 1/7,193,25 & 1/4,0.1/10.|85,60 G 1/4.0.1/10.,1101,00ks G 1/1, u. 1/7./100,00 B KL f. 1/1. u. 1/7./102,10bz

1/1, u. 1/7./103,90bz L/L U, U R 1/12u®1/7./98,50bz 1/1, u. 1/7./98,10 G 1/1. u, 1/7.|—,— 1/1. a. 1/7.1104,00 B 1/1 n 7 1/4.0.1/10, 1/4,u,1/10. 1/4.0.1/10.

1/1 u 1/7 1/1. u. 1/7. 1/1 a 1/6 1/1, n. 1/0 La 6 1/1, a. 1/74 „— 1/1. n. 1/7./100,00 B kl. f. 1/4.n.1/10./100,00 B 1/4:0.1/10./100,00 B 1/4.0.1/10./103,75 B 1/4.0.1/10./103,75 B

1/1, . 1/7./103,50

1/1. u. 1/7./103 50G

1/i, n. 1/7./99,40 B

1/1. . T R

R B ge 1/1, o 1/7. O 1/1. u. 1/7,1100,50 &

Frans, Ánl, 1871, 72 Italionische Rente. . do, Tobaks-Oblig, , RKumänioer do. D Russ, Nicolai-Obligat.J 2 Italien, Tab.-Reg.-Akt, Fr, 350 Einzahl. pr. St. Russ, Centr.-Bodencr,-Pf, do, Engl. Anl, de 1822 do. do, de 1862 do. Engl.Anl. do. find, Anl. 1870 ds, consol, do. 1871 . do, do. 182 do. do, 1873 . do, da, kleine do, Boden-Kredit 009. Pr.-Anl. de 1864 6, Ä RST86F do. 5, Anleihe Stiegl. do, 6, do, do. do, Poln Schatzoblig.

16/2.5.8 11 1/1. n. 1/7 1/1. u, 1/7, 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7./105,75@ 1/5.0.1/11 [87,50 s

1/1, o, 1/7.1533,00 @

1/1, u. 1/7.192,30bz

1/3. u. 1/9,/103,256 1/5,n,1/11./104 00etwb B 11/5.0.1/11.173,50 &

1/2, u. 1/8./105,30 & 1/3. u. 1/9./103,106 1/4.0.1/10./103,40 6 1/6.0.1/12,/1103,40G 1/6,n.1/12,/103,406

1/1. n, 1/7.,/92,30be

1/1, u. 1/7./184,00etwb G 1/Su/9.118E20tP G 1/4.0,1/10,188,00 B 1/4.n.1/10./98,409 G 1/4.u,1/10.188,00 bz

Magäeb,-Leipz. IITL Em. do. do, 1873 do, do, Lit. F. Magdehurg-Witteuberge Niederschl.-Märk. I. Ser. de, II. Ser, à 624 Thlr. 26 60 bz B N.-M. Oblig. I. a. IL Ser. 40 00bs G de. II, Ser. 80,00 B Nordhausen-Erfurt. I. E. 110,25 G Ps Lit. A.

—,— 6, A Bei ) 1,(5) | 21,00æG jOhberschI, It O M (5) | (5) |5 44,00etwbz 4 uk, i ;

A.)AIt.Z. St Pr. (5) | 6% 5 1/1 u. 40 bz 0. gar. Lit, E, Bresl. Wech.St,Pr. P 6s B : (was do. gar, 34 Lit. F. . Lpz,-G.-M.St.-Pr.| (5) | - s do, Lit, G, , Saalbahna Bt, - Pr,| (5) 7.138,00 B de, gar, Lit, H. . Saal-Unstrutbahn| (5) 4118,50 B do.

s Ae ilsit-Inst, S%,-Pr 2 0. A ; dle 2s 0.

GUR S 2 D D, S A) do, (Brieg - Neisse) Albrechtsbabn , | 5 do Cosel - Oderb.)

s s 6°/10 do, Îo j

1/4:0.1/10./87,40m B ussig-Teplitz . „| 11 do. Niederschl, Zwgb. 1/1. u. 1/7.,/85,00 & do. nens .. ,| (5) do, (Starizadd-Paat) 1/1. u, 1/7.182,50etwbB |Baltische (gar) | 3 do. II, Em 1/6.n.1/12.|71,30u G O gar.) do IIL, Em 1/1 u V rest-Grajewo , . “Ah R E 1 ale Brest-Kiemr 00 Ostpreuss. Südbahn 1/1. u. 1/7./42,60etwb@ IDux-Bod. Lit, B, 1/4du 1402 Elis, Westb, (gar.) 1/4.u,1/10.|56,00 B Franz Jos. (gar,)

100 20bz

1/4.u. 1/10. Gal.(Carl LB)gar. pr, Stück 139,20 B Gotthardb

p Kasch,-Oderb 1/5.0.1/11.|88,506 ( „-Oderb. 1/1. n. 1/7./60,25 B M 2 1/1. n. 1/7./52,( Obz B dwhf.-B, (9% g.) 1/1, n. 1/7.150,50 B S 1/5.u.1/11./102,75bz G NE 1/1. u, 1/7./102,00 i erhess, Bt, gar.

1/Sn.1/11.00,008 [G E Le

2 do Tk B:

72/40 bz 160,50etwhb 105 70vz

54,50etw bz Q 64,00 B . 192,50 dz

í 17,50 F

Srdedede

Central-Handelsregister für das Deutsche Reich.

Dasselbe erscheint in der Regel täglich und ent- hält die au< im D. R. und K. Pr. St.-A. ver- ôffentlihten Bekanntmachungen der Eintragungen 2c. in den Handelsregistern des Deutschen Reichs, ein- \<ließlih der Waarenzeichen auf Grund des Ge- seßes Über* den Markens<u ß von®30. November 1874 (f. die nachfolgende Bekanntmachung) sowie die Konkurse betreffenden Publikationen, und hat den Zweck, dem Handels- und Gewerbestand, sowie dem betheiligten Publikum Gelegenheit zu bieten, si< über die Rechtsverhältnisse der verschiedenen Firmen leichter zu informiren, als dies dur<h Zusammen- when d®& ®Bekauntumch inge mis «in großer Zahl von Lokalblättern geschehen kann. Zweckmäßig geordnete periodische Uebersichten über den Inhalt, welche demnächst erscheinen werden, erhöhen den praktishen Nußen des Central - Handelsregisters. Bis auf Weiteres werden auch die in der vor-

[70] EHamburg- Amerikanische

Packetfahrt-Actien-Gesellschatt in Verschmelzung mit der A dler-Linie.

Divrecte Post-Dampfs\schifffabrt zwischen

Hambuxg und New-York .

via Hâvre, vermittelst der berühmten und prachtvollen deutschen Pott-Dampfschifse 1 Cimbria, 16. Juni Frisia, 30 Iuni Pommerania, 14, Juli Kklopstock, 283. Juni Geller, 7. Juli l und weiter regelmäßig jeden Mittwoch. II, Cajüte 4 300, Zwischende> /, 120.

i, Pafsa gepreise: _L, Cajüte d 495, « A N S - a o P a gr 7 e D Ant & ee. S G e.> S zuin DAMPULg .…. LBestindicu Pen IARNON und der Westküste Amerikas,

ia Hâvre u. Grimsby na< den verschiedenen 3 a : 8, Iuli | Saxomia, ugust | Rhenamnña, 8. Septemver : und weiter regelmäßig den 8. jeden Monats.

Nähere Auskunft wegen Fracht und Passage ertheilt der General-Bevyollmächtigte

August Bolten. Wm. Millers Nachfolger, 83/34 Aämiralitütetrasse. HANMEBURG.

3 A O O En

B ggBSB8g

0 6 9 (5)

t

N

M> i Go Hn Qt H a ¡A Ma

20 Rm.

t,

r UgIT A ATAAITITEo o NNrT

280,90

ZEEBESREffES {I EffÖ 1 Le

V3 UI KD LO LD IO ED OS OO US GO LI GO

S

94,00 w

4. 28,759 bz

.7.1104.90bz

107,50 zx

. 199,00 B 156,80 B

87,50 G

41,00etwbz G

; 67,00 bz .7.122,25bz G

A

_-

(8)

6,59 :

G2 fa Ba pes C7 pg E EER C EEEE

U u u,

100 Ro. = 320 Rm.

F o Ca M C Ha C7 j CI! Ma ¡P fa. C Ct tor

5 (24) /

0 do. Alo Lit, B. i do. do, Lit. C. 7.180,50 bs Bechts Oderufex .,. 173,40 bz Bheinischs | .7.1106à105,75bz | do, IT. Em. v. St. gar.'3 7.190,10 do. III. Em. v.58 n. 60 .[60,00 & 20 s v.62 u. 64 '4è

E Ae J 0, 0, V, 1865. .

n 178,50 & do. do. 1869,71u. dls . [13,20% & 0, O V 16% D G 103,25 bz Bhein-Nahe v.S.gr. I.Em.|4 72,T5 bg do. gar. IL. Em, i A4 lers Rie Schleswig-Holsteiner . .7.1270,00 Thüringer I. Serie, .. ¿ e eg do. TI, Serie, «O, U E 30, 1e | 61 254 B 0 ITI. Serie. , 34;90kz

do. TV. Serie .-. . do, F. Oa 1/1, u. 1/7./100,50G 7.1112,80bz G 6,40bz

do. VI. Serie. . ./44/1/4.n.1/10./98,90bz G 13,00 bz

Albrechtsbabn (gar.) . .|5 [1/5.6,1/11,169,25G Chemnitz-Komotau . . 5 1/1, u. 1/7.156,00G M Dux-Bodenbach . 5 1/1. u. 1/7.164,50 ©

. l[48,00bz do. ./5 [1/4.0.1/10./51,25bz G 193,90 az A 1/1. |255,10G

-, C) E ; 4 n J s C. B. Richard & BOas, Hamburg, Admiralitätsir, 76, | New-York, 61 Broadway, 11] Commissîons- und Speditions-Geschäüft.

FPacket- Annahme - Bureau der Hamburg - Amerikanischen Packetfahrt - Aktien - Gesellschaft.

Wechsel auf alle Pláße Nord-Amerikas zum Tages-Courfe.

aaooc l! awdDo [T T T S

D en ®

Soeben ift erschienen: Chronik

res Deutschen Reichs-Anzeigers

und

Königl. Preußischen Staats-Anzeigers für i874. Enthaltend: 1) Sachregister zu den vom 1. Januar bis 31, De- zember 1874 in demselben publizirten Gesetzen, Verordnungen, Bekanntmachungen 2c. Uebersicht der in dem VII. Jahrgang (1874) der Besonderen Beilage enthaltenen Artikel, Preis 50 S Berlin. Expedition des Deutschen Reichs- und Königl. Preuß. Staats-Anzeigers, 8. W., Wilhelmstraße 32. In Kommissiou bei Carl Heymanns Verlag, 8. W ., Königgräterstr. 109.

4 N En wir

o P ned O D

S D 1 C I s Vf Mo p C j C7 C j CIE C M G0 Mr p M O E C L N C Ms Ma An C

o

wt a

As derjenigen von ihr in Verwahrung ün:

: Verwaltung genommenen Paviere die Ziehungs- uni

A I. Postdampfer ga Capt. G. Ziemke. S E An 20A Veröffen!

fahrt von: lichung dur< den Deutschen Reichs- uud

Stet jeden Mittwoch & Sonnabend 1 Uhr | nigli<hPreußishenStaats-Anzeiger erfolg! ahm. Di : E

; C Die Allgemeine Verloosungs - Tabelle des Deut

On jeden Montag & Douuerstag 2 Uhr | schen Reichs- n A PreiGen Staats

h is 15 S i ; Anzeigers, welche die Ziehungs- und Restanten liste?

din, und letouebillets zwischen Berlin und | sämmtlicher an der Berliner Börse gangbarer Staats-

Copenhagen (4 Wochen gültig) verkauft die Billet- Kommunal-, Eisenbahn-, Banf- E y Industrie-Pa

fasse der Berlin-Stettiner Eisenbahn in Berlin, mit | Plere enthält, erjheint wöchentili® einmal un}

443,50 5 Babn 11. Classe und Dampfer I. Cajüte. | 1 zum Abonnementspreis 1 Mark 50 Pf

4.26, H Bahn 11]. Classe und Dampfer II. Cajüte. | (15 Sgr.) vierteljährlih, duc< alle Post-Anstalten

> / G (S tatt | fewie dur< Carl Heymanns Verlag, Beclin, 8 (Ot ANI/B), O, GYrIN, Griües in Stettin, Königgräterstr. 109 und alle Buchhandlungen zu bezie:

7 erverbindungen hen, in Berlin auch bei dez Expedition Wilhelm- e A R f und Stolomünde, Danzig, | straße 32. Einzelne Nummern 29 Pf. (24 Sgr.)

lbing, Königsberg i. Pr., Tilsit, Riga, Reval, | Die neueste, am 12. Juni cr. erschienene Nr. (24) St. Petersburg (Stadt), Kopenhagen, Gothenburg, | der Allgemeinen Verloosungs-Tabelle ent- Kiel, Hamburg, Bremen, Antwerpen, Middles- | hält die Ziehungslisten folgender Paviere: Alt- borough a. Tees unterhält regelmäßig Cto. 1495/3.) | märkishe Wische - Deichverband - Obligationen. !

Rud. Christ. Gribel in Stettin. Amerikanische 1882 6 % */2o0 Bonds. Amster-

L TERUI EE E | damer E 2 ht 7 S 6D

| werpener Prämien« Anleihe de 1867. Aussig-

Sinten-Extracte, D e tlave U D I welche mit der 20 fahen Menge Wassers verdünnt, | Eisenbahn-Prämien-Anleihe do 1867. Brüsseler ichône haltbare Tinten geben, liefert in {<warz, | pas eda de 1867. Deuts-Croner, blaus{warz, roth, blau und violeti pro Kilo à 9 | Lauenburger, Rügener Kreis - Dbligationen. und 18 Mark 62] Emser, Remscheider Stadt - Obligationen- Emil Schürer, Mußschen i Sd. | Erste K. K. privil. Donau- Dampfschiffahrts-

Referenz: Die hiesige Kaiserliche Post-Expedition | Gesellschaft, Prioritäts-Schuldverschreibungen. Frei-

Solide Agenten werden gesucht. | burger 44 % Kantonal- Anlehen de 1872, Gothen- A | burger 5 % Stadt-Anleihe de 1869. Neapeler Prämien - Anleihe de 1868. Oesterreichische 5 % Nationalbank - Pfandbriefe. ODstgothland Hypotheken-Vereins-Pfandbriefe. Ostpreußische Pfandbriefe (Rü>stände). Preußische Central- Bodenkredit-Aktien-Gesellschafi, Pfandbriefe. Russ i- \<e 4 % Certifikate bei Hope & Co. Schwedische 5 % Staats-Anleihe de 1868. Triester Prämien- Anleihe de 1855. Türkische 3% Eisenbabn-Prä- | mien-Anleihe. Zusammenstellung abhanden gekommener, zur Amortisation angemeldeter preußischer Werthpapiere.

[69] Stettin-Copenhagen.

S 00

A

z400'66 ¿C/0C8T + c Q ry

Gn j fan

101,00 L

Dux-Prag (fr. 23,00G | |87,40G

do. L: e Rd Elisabeth-Westbahn 73 Fünfkirchen-Barecs gar. . 170,50 B « Quais Dsndhe, k. l / O Gal, SURRTEN: gar. 193,20 bs do. u . rückz. à 1105 . u. 1/7./107,40ba B 2 y L o. gar, IT. Ern, 191,25 G do. do; do. 1441/1. n. 1/7/100/90va E22 s dm dias i amede iur MO R R: T R / 189,25 G de. do, do.1872,73,74/5 |1/1. u. 1/7./162,80%z ÁAachen-Mastrichter , . .|41/1/1. u, 1/7,191,75G Kl f. de, de. gar. IV, Em. 189,25 B Pr, Hyp.-A.-B. Pfandbr./44/1/1. a, 1/7./100,50bz do. IL Em.|5 1/1. a, 1/7.199,00G Gömörer Eisenb,-Pfdbr,|5 /8.181,40iz B do. do. |5 1/1. u, 1/7 1101,00bs do. T, Em.|5 1/1. n. 1/7.199,00%z G Gotthardbahn I.u.II.Ser.|5 100,00 @ Schles, Bodencr.-Pfndbr.|5 |1/1. u. 1/7./100,90 B Bergisch-Märk, I, Ser./44/1/1. n. 1/7.1100,50 8 do. TII, Ser.|5 99,30 0 (de, 4411/1. n. 1/7./95,20 B do. IL. Ser.|\4È|/1/1. n. 1/7./99,25 & Ischl-Ebonses del (aat rets Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Ges./5 1/1. u. 1/7.,/101,00bez do, IM.Ser.v.Staat 3} gar./34/1/1, u. 1/7./54,00 Kaiser Ferd. - Nordbahn/5 |1/5,n.1/11./95,80bz do do |4{1/1.0.1/7/95,75æ do. do. Lit. B, do, 3411/1. u, 1/7.184,00 & Kaschau-Oderberg gar. .|5 |1/1, u. 1/7.175,60bz (A) Anh Landb. Byp Pf. 5 1/1.0.1/7. [102,00 B de. do, Lat. O. 1341/1, u, 1/7.177,00 9 Livorno 1/1, u, 1/7./203,10G Mocklenb. Hyp. Pfandbr.|5 | 1/1.0.1/7. |100,00 áo. IV. Ber, 4 L. Ostrau-Friedlander . , 5 |1/4.n.1/10.|—,— do, do. rückz, 125/44| 1/1.n.1/7.[100,00vz 40. V Ber, 4411/1. u. 1/7./98,75G Pilsen-Priesen 1/1. u. 1/7,/70,106 SüddentscheBod.Cr.Pfbr./5 |1/5.n.1/11./102,50bz2 do. VI, Ber. 1/1. u, 1/7.198,80%@ |Raab-Graz (Präm.-Anl.)/44/15/4. n, 10./83,75bz , 1/7,/102,75 bz 1/4.0.1/10./94,50G 1/5,0.1/11.175,75 G 1/3, u. 1/9,/68,00 B

âo. do. rz, 11044/1/5.n,1/11,/93,40 0s do, L S s c 0/6 Schweiz Centr. u, Ndosthb. do. Aach,-Düsseld. I, Em.|4 1/1. n, 1/7.|—,— Theissbahn ..,. 1/7.|—,— 1/4u,1/10,/64,75 bz 1/1. u, 1/7./60,70bz

do. do, IT, Em./4 1/1. Ung.-Galiz. Verb.-B. gar. do, do, ITI, Em./43/1/1. u. 1/7.|—,— Ungar. Nordostbahn gar. 1/7.191,00 B 1/1. u, 1/7.66,00bz G 1/3. n. 1/9.172,00 @

do, Düsseld,-ElIbf.-Prior.|4 1/1, do, Ostbabn gar, ,. L5G do, I, Em. 1/5,u.1/11.173,00% G

do. do. II. Ser./43/1/1. —_,— do. do.Dortmund-Soesí I.Ser.|4 |1/1. n, 1/7.191.00G Vorarlberger gar 1/7.197,590 G 1/5.u.1/11.176,20bz G 1/5.u.1/11./68,30bz

do, do. ILSer./44/1/1. Lemberg-Czernowitz gar, 1/5.n.1/11.166,00 B

do. Nordb, Fr.-W,. ., 1/1, u. 1/7.|—,— doe. gar. II. Em.

24,00 dz 1/7./100,50bz gr.f. |Mainz-Ludwigshafen gar.|5 1/1, u, 1/7./104,00 @ 1/7./100,50bz gr.f. do. do, [44/1/4.n.1/10.|—,—

/7./102,50et.bu G [Werrabahn I. Em. . , .4F/1/1. n. 1/7./92,00B do, 1/1, n, 1/7./94,00G Oest, - Frz. Stsb., alte gar. | 1320,50 _do. 1/4. 197,40 G do. Ergänzungsnetz gar.3 (1/3, u. 1/9./312,00G Berlin-Hamburg, I, Em.|4 |1/1. u, 1/7.|—, Oesterr.-Franz, Staatsb,/3 1/3, n. 1/9.198,00 Þ do I. Em.|4 1/1. u,1/7| „— do. II. Em.'5 |[1/5.0.1/11.197,80be G do. ITI, Em.|5 1/1. u. 1/7/10425kz B |Oesterr. Norâwestb., gar.|5 |1/3. n, 1/9.187,20bz B B.-Potsd,-Magd.Lt.A.u.B/4 1/1. u. 1/7,/92,00 do. Lit. B. (Elbethal)/5 |1/5.n.1/14,/70,10bz G do, Lt, C. . ./4 |1/1. u, 1/7./90,75G Kronprinz Kudolf-B, gar./5 |1/4,n.1/18180,10bz G doe, Lt. D, , 44/1/1. n. 1/7.,198,00 B do, 69er gar.|5 |1/4.u,1/10.177,50 G do. Lt. E. . 4311/1. 197,00 @ Krpr.Rud.-B, 1872er gar.|5 |1/4.n,1/10./77,00G - do; Lt. F, . .44/1/1. u, 1/7,198,00 G Reich.-P. (Süd-N, Verb. 1/4.0.1/10./8450 B Berlin-Stettiner I, Em./43/1/1. u.1/7.|—,— Südöst. B, (Lomwb,) gar. 1/1, u. 1/7.|239,50bz de. I, Em. gar, 34/4 |1/4.u.1/10./93,00 G do, doe, neus gar 1/4.u,1/10.1238,40bz 1/1n.7, do. III. Em, gar. 34/4 |1/4.0.1/10./93,006 do. Lb,-Bons, v. 1875 } 2/6 11/3. u. 1/9,/101,60be G C da, IV, Em. v.St.gar.|44/1/1. n. 1/7./103,70 B do. do, v.1276 | #/6 1/3. n. 1/9./102,25bz G 1/1. 132,75 & de. VI, Em, do. 1/4.u.1/10.192,75 B do. do. v,1877 Y 1/3. u, 1/9./103,25 G 1/1 u.7.1138,40bz do, VII. Em, do, 1/4.n.1/10.199,20 èz do, do, Yv.1878 1 . 1/9,/104,25 G Braunschweigische . . .|44/1/1. u, 1/7.196,75 G do, do. Oblig, 1/1. u. 1/7.181,60 2 G 1/1. u G 4 1/1. n, 1/7.196,106 1,—

Be P S D S C At? Lm do ire EAN B C R a C A I M IEE E E r Ea A I E t E 4 s | enb wr ew,

11

1/7.196,40bz 1/7.1102,60ha 1/7.186,80 » 1/7.196,10@ 1/7./162,00 1/7.185,50 & 1/7.195,80 1/7./102,20 bz 1/7.94,70bs @ 1// 194,50 baz . 1/7.186,25tba G . 1/7.) —, 1/719475- ® 1/7.|86,00 B . 1/7.195,50 1/7./192,00 B 1/7.1106,75 B

Vakanzen-Liste

der bei den Behörden in den Provinzeu Brandenburg und Pommern dur< Militär- Anwärter zu beseßenden Stellen, erscheint im Oeffentlichen Anzeiger des Deutschen RNeichs- 2c. Anzeigers an jedem Dieustag.

Die BVakanzen- Liste enthält: /

1) die bei den Behörden in den Provinzen Brandenburg und Pommern dur<h Mi- litär-Auwärter zu beseßendeu Stellen,

2) eine Zusammenstellung der von den Königlichen Behörden, Magisträten, so wie von den ständishen Korpo-

rationen aus sämmtlichen preußischen Provinzen im Reichs- und Staats-Anzeiger bekannt gemachten erledigten Stellen, welche außerhalb des Kreises der Militär- por beseßen Dn (Kreisphysici, Aerzte, Bürgermeister, Beigeordnete, Bau- und Forstbeamte, Lehrer 2c.)

Die Bakanzeu - Liste ist zu dem Preije von 10.4 (1 Sgr.) pro Stück dur die Expedition des Deutschen Reichs- und e Preußischen Staats-Anzeigers, Berlin, SW,, Wilhelmstr. 32, (na<h außerhalb gegen Einsendung von 13 (14 Sgr.) in Briefmarken) zu beziehen,

Die Bakanzen - Listen liegen sowohl in den F hiesigen wie auswärtigen Bureaus der Annoncen-Ex- peditionen des Invyalidendanks, von Rudolf Í Mosse a M e Vogler zue Une

Roi s : , A h! ; Mai ; eltlichen Einsicht aus, au< werden dieselben den Das Reichégeseß vom 30. November 1874 über Markeuschutz ift am 1. Mai d. I. in S avvéntbèilea ie Ge T un L: Mane Kraft getreten, und in Folge dessen von diesem Tage ab die Ua der Waarenzeichen bei den Corps zugesendet. Handelsgerichten und die Publikation derselb:n dur den Deutschen Reichs-Anzeiger erfolgt. L Es wurden im Monat Mai c. im Zeichenregister des „Deutschen Reichs- Anzeigers“ veröffentlicht 361 Zeichen von 190 Firmen. Die Zeichen wurden angemeldet bei 50 Gerichts-Anmeldestätten. Im Verlage der Expedition des Deutschen Die Zahl der im ersten Monat der Geltung des Markenschußgeseßes veröffentlichten Zeichen Reichs- und Königlich Pren fischen Staats- entspricht selbs unter Berü>sichtigung des Umstandes, daß eine größere Zahl angemeldeter Zeichen wegen Anzeigers, 8W., Wilhelmstr. 32, in Kommäis- te<nisher Schwierigkeiten no< niht zur Veröffentlichung gekommen 1, dem Umfange der deutscen ; sion bei Carl Heymann's Verlag, SW., König- Sndustrie in keiner Weise, Es scheint, daß sehr viele Firmen, die ältere anerkannte Marken besißen, von | gräßer ftr. 109, ist erschienen: dem ihnen geseßli< zustehenden Rechte der Anmeldung diefer Marken bis zum leßten September d. n, Norddeut) he L N Landschastsdichter.

den umfangreihsten Gebrau<h machen. Es bleibt aber hierbei zu erwägen, daß im Fall der Anmeldung Separat-Abdru> aus der „Besonderen Beilage“

j . 4311/1. R g ¡N Brandenb. Credit/4 [1/1 5 F do, nene L:

Soeben erschien in Kommission bei Carl Hey- O] ONLERRES 4 S OEILE. d,

mann's Verlag, Berlin, SW., Anhaltftraße 12: j s S s Uebersicht : A Iv éalgecati 1/L

Z der ; / = do, 1/1, Behörden des Deutscheu Reichs, j O E

1 1/1: I/T Zusammengestellt in der Redaktion des Deutschen i E Reichs- und Königlich P En Staats-Anzeigers; Be iSchlesische

S

ab

gr.f.

FPFASfSacaccocadnacnaScagases

a

F/X L/E

Preis 1 Mark. E i O Dieselbe umfaßt das Reichskanzler-Amt und das s ; âo. do. nene/4 |1/1, j L

2

SSccoScScSan

4 11/1 Auswärtige Amt des Deutschen Reichs, die Kaiser- Festpr,, ritterscb, ./34/1/1. lihe Admiralität, die Verwaltungen der Reichs- \chulden, des Reichvkriegsschaßes, des Reichs-Invaliden- fonds, das Reichs - Eisenbahnamt, die Übrigen Be- hôrden des Deutschen Reichs (Reichs-Oberhandels- gericht), Bündesamt für das Heimathwesen, Dis- iplinarhof und Disziplinarkammer, Rechnungshof, eichs. Rayon-, Reichs-Schuldenkommission), sowie diejenigen von Elsaß und Lothringen. Von {eder Reichs-Behörde sind die oberen Beamten, Vorsißen- den, Räthe und Hülfsarbeiter angeführt, und bei jeder Behörde weisen kurze Bemerkungen die Ressort- verhältnisse und die darüber vorhandenen geseßlichen Bestimmungen nah, ebenso sind bei den Ober-Post- und Telegraphen-Direktionen die Amtsbezirke dieser Behörden angegeben.

Publikationen des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers in den Iahreu 1866 bis 1874, Berlin 1875. der Expedition des Deutschen Reichs- öniglih Preußischeu Staats-Anzeigers SW,, Wilhelmstr. 32. Fn Kommission bei Carl Heymann's Berlag SW., Königgräßerstraße 109. : Die vorstehende Uebersicht is in Folge wieder- holter und von verschiedenen Seiten ergangener Nach- fragen nah den yon der Redaktion des „Reichs-

do, do. 4 11/1 do, do. 4411/1, do, II. Seris.|5 1/1. do, Neulandsch,/4 |1/1, u, 1/7.194,60 B do. do. . . .44/1/1. a. 1/7.| —,— Ker- n, Nenmärk, 4 |1/4.0.1/10//98,00 G Pommersche 1/4.0.1/10.197,70 »z Posensche 1/4.0.1/10,/96,90 bz Preussische '4 [1/4.n.1/10,/:7,10 Rhein. u, Westph. ,4 [1/4,0,.1/10.1#8.,80-:» Hannovèrschs , . 1/4.n.1/10./96,50bz Säüchsische 1/4,.n.1/10./97.90bs Schlesische 1/4.n,1/1096,90

Baáische Anl. de 1866 ./44/1/1 a. 1/7. o, Pr.-Anl. de 1867/4 1/2. u. 1/8.1118,50 B do, 35 FI, Obligation.|—| pr. Stück [126,50 B do, St.-Eisenb.-Anl. .|5 1/3. u, 1/9.]—,— do. do, . . « « « ¡[4 [1/2. u, 1/8.196,40ks

Bayorsche Präm.-Ánleihe 1/6. 1[119,70bs

Braunschw, 20Thbl.-Loose|— | pr. Stück |74,50» G

Bremer Court. - Anleihe/5 1/1, n. 1/7.|.01,25ta

Bremer Anleihe de 1874 ——,—

Cöln-Mind. Pr.-Ántheil/34/1/4.0.1/10./107,75s B

Doessanuer St.-Pr.-Anleihe 1/4. 1118,00

Goth, Gr. Präm. Pfdbr.|5 |1/1. n. 1/7./109,75 va

do. a. II Abtheil.|5 1/1. n. 1/7.1107,00bz

Hamburge: taats-Anl, 1/3, u. 1/9.195,00 B

Hamb 50ThI,-u0 s p,St, 1/3. 172,00 B

Lfibecker Präm,-An.-he|3}/1/4 pr. Stck|174,50 B

Mockl, Eisb.-Schuldvers.! 41/1, u. 1/7.188,50

Meininger 4 Thlr.-Loose|—| pr. Stück [20,10 B do, Präm, - Pfdbr. 1/2, 1103 25bz B

1/2. 1133,20 B

Bisoubahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aktier (Dis eingeklammearten Dividender bedeutou Bauzinsan.) Div. pro [1873/1874 Aachen-Mastr. , .| 14 1 Áltona-Kieler 6 Dor E f Bl @

Aligemeine Verloosungs-Tabelle

des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers.

Dae gene in Folge amtlicher Veranlaffung der Königlichen Haupt - Bank zu Berlin, welche nux

Af EA M

APFEA

26,252 G 106,25bz 1/1, 185,00 s: B

1/1 u.7 |100,20bz 1/4u10]/45,00bz G 1/1. |46,25bs 1/1. |[181,50etbzG@ 1/1. [69,75% B 1/1 n.7,/136,10bz 1/1, 181,105 1/1. |100,00ba B

1/1. 1101,30bz

15/6. |—,— 1/1. 114,50 - G 1/1. 114,90be B 1/1n.7,/18,00etbz B 1/1. 122.50bz 1/1. |68.00bz B 1/1, 1211,00 92,00 &

17 1/1u.797,50 B

4/1 1/1. do, Buhr,-C.-K. G1 I.Ser./4}/1/1. do, do, IL.Ser.|4 |1/1. do. do, ITISer.|4#/1/1. Berlin-Ahnhalter 1/1,

do, 1/1,

do. L Berlin-Görlitzer 1/4

1/7.|—,— do. æœar. III, Em. 1/7.]—,— do. IV. Em. 1/7.197,00 & Mähbr.-Schles, Centralb. .|fr, L do, do. II, Ser.

Berl -Anhalt.. ,. Berlin-Dresden ,| {5)| (5) Berlin-Görlitz ./ 3| 0 Berlin-Hbg.Lit.A.| 10

B.-Ptsd.-Magdb. | 4 Berlin-Stettin . ,| 1033| 9 Br. -Schw.-Freib.,| 8 | 74 Cöln-Mindener , ,|81/;s|

O Lk B! (0) Cuxh.-Stade 50 (6) Halle-Sorau-Gub.| 0 Hannov,-Altenb, 0

de. II. Serie Märkisch-Posener Mgdeb,- Halberst. Magdeb,-Leipzig,

do. gar. Litt.B. Mnst,-Hamm gar. Ndschl Märk, gar. Nordh.-Erfrt. gar. Oberschl,A.C.u,D, dea, Lit. B. gar.

16 | 84

Rentenbriefe.

——

Fo P j H l pi P C P H pf P

Fern goaeapen

Pa air e i

Vekanntmachung.

| S P r

gr.f.

Fand Slzzed Mad I M Or r

Verla und

¡f 16s Pr E 16 ¡f “Er fn 1 T

V3 Go Ha C C O5 G M CN -

| s

einer solchen Marke von unbefugter Seite erst im Wege des Prozesses die Löschung derselben bewirkt

werden kaun. i: E ; Indem wir es für eine uns obliegende Pflicht erachten, auf die Wichtigkeit und den praktischen

Nutzen der Zeichenanmeldung wiederholt aufmerksam zu machen, können wir nur die Handelskam-

Go G a Mi M Ma p pf P C Ee 1 D C

Or S Gn N C N V Uen

15> f jf 1E tOr- Or- dr

493,00 B

1/1n.7./127,25bz Bresl. Schw.Freib, Lit, D. Baltische .186,20bz G

1/1u.7./130,60bz do, Lit. G.

do, Lit. E. junge Brest-Grajewo

mern, sowie die Gewerbevereine ersuchen, die betheiligten Industriellen, wie dies Seitens der

Aeltesten der hiesigen Kaufmannschaft und der Handelskammer zu Halle a.

S. bereits geshehen ist, auf

die re<tzeitige Geltendmachung des ihnen zum Schuß ihrer Fabrikate gewährten

Markenrechtes hinzuweisen.

Da der Deutsche Reichs-Anzeiger für die Bekanntmachung der Waarenzeichen . im ganzen

Deutschen Reih das Centralorgan bildet,

Waaren dur< ein eigenthümliches Zeichen {hüßen wollen, in ihrem eigenen Intere die, inf Deutschen Reichs-Anzeiger oder aus dem als besonderes Blatt erscheinenden Centr in welches jene Bekanntmacbungen Übernommen werden,

register für das Deutsche Reich,

so ist es den betheiligt-in Gewerbtreibenden,

welche ihre se geboten, si< über al- Handels- publizirten

Waarenzeichen ihres Geschäftékreises eine genaue Kenntniß zu verschaffen, indem fie andernfalls leicht ein

bereits anderweitig angemeldetes Zeichen wählen könnten, h Auch können sie nur dur< unausgeseßte Kontrolle

Kosten verursachen würde.

Anzeiger veröffentlichten neten Zeichen si< gegen Anma Das Central-Haudelsregister für das Deutsche

dessen Eintragung und Löschung ihnen unnüße aller im Deutschen Reichs- zung ihres Zeichens Seitens Unbefugter s{üßten. Reich ift zum vierteljährlicen Abonnements-

reis von 1 4 50 S dur alle Post-Anstalten und Buchhandlungen, in Berlin dur< Carl Heymanns

erlag, 8W., Königgräßerstraße Nr. 109, und die Expedition des Deutschen Reichs - Anzeigers, 8W.,

Wilhelmstraße Nr. 32, zu beziehen. Berlin, den 10, Juni 1875.

Expedition des Deutschen Reichs-Anzeigers,

zum Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. Preis 50 Pf.

Die seiner Zeit in der „Besonderen Beilage“ ver- öffentlicten, beifällig aufgenommenen biographis- literarischen Bilder der bedeutendsten Dichter, welche in gebundener und ungebundener Rede die eigenarti- gen, lange verkannten landschaftlichen Reize der nord- deutschen Tiefebene zum Gegenstande ihrerS childerun- gen gemacht, erscheinen hier in einem besondecen Abdru> für weitere Kreise. Die Aufsäße beginnen mit dem „Elbschwan“ Bro>kes und arakterisiren dann, M nologis< geordnet, die Dichter Schmidt von Wer- neuchen, Kosegarten, Wilhelm Müller, Heine, Wili- bald Alexis, Kran Ziegler, Georg Hesekiel, Theodor outen, Karl Hippel, Karl Lappe und Ludwig

iesebre<ht in ihren poetischen Landschaftsmalereien nuter Beifügung solcher Proben, welche ihr Schaffev

und Staats-Auzeigers“ verfaßten und veröffent- lichten Dru schritten oder einzelnen Separatabdrüd>e veranlaßt worden. Die Uebersicht enthält alle be- sonderen Publikationen des „Reichs- und Staats- Anzeigers *, welche in den Jahren 1866 —1874 erschienen sind, nämlich das Verzeichniß der Separatabdrüd>e aus der Besonderen Beilage, der Schriften zur Biblig- graphie, zur vaterländischen Geschichte und Landeskunde, ur Staatsverwaltung, der Aufsäße über volkswirth- {haftliche Gegenstände, über Handel und Gewerbe und endlich der Schriften, welche Kunst, Wi}jenschaft und Literatur betreffen.

Sämmtliche in diesem Berzeichuniß aufge- führten Schriften können dur Carl Heymaun's Berlag (Berlin, 8W., Königgrägßerstraße 109) bezogeu werden.

am prägnantesten kennzeichnen.,

Druck; W, Els’n'er, ' Berlin, Wilhelmsetr, 32.

do, do.

Oldenburger Loose ,

Araerik,, rückz, 1881 1/1. n. 1/7.1104 60et bB f do. do, 1882 gk 1/5.u.1/11.198306* ‘f do, do, 1/5.0.1/11.198,80 & do. do, IV, 1/5.n.1/11.169.00bz $ 2 do, do. 1885 1/5.0.1/11./102, 60età** S do do. 1885 1/1, u. 1/7./102.60bz ©P

1/2.5.8,11.199,90et b B

do. Bonds (fund.) Norw. Anl. de 1874 . ./44/15/5.15/11/99,00 B 1g u Vg 164.400 ©

Oesterr, Papier - Rente do, Silber - Rente/4l|1/,1, u. 2/68, 10etàä* Destorx. 250 FI, 1854 i A ALLGTD A do, Kredit 100. 1855|—|pro Stück/355,00 B a, Lott.-Anl 1860/5 |1/5.0.1/11.1117,25t« do, do, 1864 ro Stück|304,00 9s © Ungar, St.-Eisenb,-An], 1/1. u. 1/7./77;40 »« @ do, pro Stück!171,50etb B do, Bchatz - Seheine 1/6,n,1/12.195,60 kleine , , .{Z (6 |1/6.u.1/12./95,90% G I. Em. . (2 (6 1/2. n. 1/8.193,90wB F kleine , . 44 (6 [1/2. a. 1/8,193,9062 B ts

TOTxx

06 $9x«*+ A 33202,

Jo, do, 20, do.

q Rheinische . ...

Ostpr, Südbahn . R. Oderufer-Bahn

do. Litt.B.(gar.) Rhein-Nahe .,. Starg.-Posen, gar. Thüringer Litt, A. ds. neue 40% doe, Lit.B,.(gar.) do. Lit.C.(gar.) Weim.-Gera(gar.)

*) abg. 114,50bs

1/1. 142 50 B 1/1. [108,008 G 1/1. D A

1/4 u10/93,30bz 1/1. [16,75etkz G 1/1 0.7,/101,00 @

. [114,50bz 105,50 B 88 50k? G

/1. [100,50 B 1/1 ne

Eo Er

Angerm.-8, St-Er.| Berl. Dresd, St,Pr.' Berl.-Görl. St.-Pr./| Chemn,-Áue-Adf,

Hal-Sor.-Gab, y

(6) (5) 5 (5) 0

/ 1/10, |91,90bz 1/1, 184,00 1/1, 132,00bz G 1/1. 130,50bz

do. Lit, K. Cöln-Crefelder , ,.,., Cöln-Mindener I. Em. do, T, Em. do, do, do, TTI, Em, do. do. do. 3} gar, IV. Em, do. V, En, do, VI. Em, Mae E E A 0. i Hannov,-Altenbek I. Em. do. do. II, Em, do.do,ITI, gar.Mgd.-Hbst, Märkiseh-Posener . ,.. Magdeb,-Halberstädter . do. von 1865 g. von 1873

Magdeburg- Wittenberge

E LESL

pi C C7 M je ¡fan a

ae

en

ede

G

> wp

1/4,n.1/10. I L/C, 1/1 U 1/6 L U A 1/1 u 1/6 1/4.0.1/10. 1/4.a.1/10. 1/4.0.1/10, 1/4 u, 1/0 1/4.0.1/10. /4.n,1/10.

.n.1/10. T 7 {7 7 10

4 /4

1

1

A. 10 1/ 1/1 E/L 1/4. 1/1. 1/1.

/4.n.]

/

1/7 1

L/A,

u u U U U,

u ü U

1/ 1

1 1 1/ 1 1

. . .

94,00 B 101,756

évs ciivilis

,

100,00 G 92,90

92,00 B 98,30b» G 92,75G Kl. f. 91,75 G

87:00 B 103,00b B gr.f. 99.50 G

98,00B Kl. f. 97,00bz K], f.

72,90 B

Charkow-Asow, gar. .. do, in & à 20,40.A gar. Chark.-Krementsch, gar. Jelez-Orel gar. ...,. Jelez-Woronesch gar. . . Koslow-Woronesch gar. .

do,

Knrsk-Charkow gar. .. K.-Chark.-Ass0W Obl. Kursk-Kiew gar, ..,.. do, Losowo-Sewastopol, Int. Moseo-Rjäsan gar, .,, Meosco-Smolens Orel-Griasy

Poti-Tiflis gar. ...., Rjäsan-Koslow gar. , .. Rjaschk-Moreczansk Rybinsk-Bologoyse . , ..

do.

Obligat.

kleine .

gar, „,.

[L Em.

Q A O G T C G G N E C C E N Gn N T N I N

/A.a.1/

1/4.n.1/10. 1/4.n.1/10. 1/4.u.1/10. 1/6 L L O

1100,20 B /9.1100,10 /9./100,00G L£—- .1100,10G 1100,00G

101,00 G

101,10bz 99,40bz 91.00 85,30 bz