1875 / 143 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Iserlohm. Handelsregister 2) der Kaufmann Friedri f h d > i A Mee Sihis zu Iserlohn. ar Ee Friedrih Swertz daselbst, E Almelduna e si E ¡| Zum einstweiligen Verwalter der Masse ift derx

Unter Nr. 183 des Gesellschaftsregisters is die 3) der Kaufmann Ca A Justiz-R i

: 1 Sva 2 4 l iz-Rath Steppuhn hierselbst best De a g

day Ca De Handelsgesellschaft Conitrolnur, C paarmann daselbst, e ld O, / Die Gläubiger des Gemeins Dae werden auf- 2Boó r\en- Ï G irma: Brause omp. zu Jserlohn, | Der Vorstand zeichnet die Firma der Kreditbank; | welches auf den Waaren Und deren Verpa>ung an- R L

Wilke zufolge Verfügung vom 11. Juni 1875 wieder | nenden zu der Fi d a { vor dem Kommissar dreidri i : 79 9

gelöscht. iy intere bin icma des Vereins ihre Namens- Elberfeld, den 1. Juni 1875. ee z missar, Herrn Kreisrichter Münch- 0 « 9 2 :

E : Ï zufügen. aen ; meyer, im Gefängnißgebäude anb t Sz ; 2

A E e E des Firmenregisters | Rechtliche Wirkung für den Verein hat die Zeich- Königliches Handelsgericht. ihre Erklärungen und Vorschläge O Lie Beibeban zul {U cln cl e nl cl (T un E 0 [ reu l fil adi 4 Il ci el. t use omp. in Jserlohn und | nung, wenn sie mindestens von zwei Vorstands- | Cserlohnm. tung diejes Nets Buer dis Beeting Enes i

als deren Inhaber der Kaufmann Carl Brause da- | mitgliedern ers ; Als Marke is} eingetragen unt nd i ili g (W 7 S C l geschehen ist ; Ausnahmen davon bilden | Nr. 1 : getrag er | anderen einstweiligen Verwalters abzugeben. F L G selbst eingetragen. JFnterims-Quittungen und Quittungen über veleistete Mien L O La pi Allen, welche von dem Gemein Gutduee etwas He 14S. Berlin, Montag. den 21. uni Ran

S Monatsbeiträge(Stammantheile), sowie die Empfan : 4 2ER an Geld, Papieren oder andern S j : Z S - e), gs8- | Anmeldung vom 24, i MOVTLS [e SERERA U rn Sachen im Befi ; Z En wWw. OHandelsre ister. : bescheinigungen über alle mit der Post oder vom Vatinittags 11 Uhr, r Bre A A O eder A haben, oder welhe ihm etwas cls Berliner Börze vom 21. Juni 1825. |Franz, Anl, 1871, 72 16/2.5.8 111104,00 & Hann,-Altenb. P.| 0 1/1 25,00bz G Magdeb,-Leipz. ITI, Em. 44 99,506 ufolge Verfügung vom heutigen Tage ist ein- Gericht anfommenden Geld- und andere Sendungen, | Eisen-, Stahl- und Messing- 7 2A R ulden, wird aufgegeben, nihts an denselben zu In dom nachfolgenden Courszettel sind die in einen amtlichen Italienischs Rente , « 1/1. n. 1/7,/72,40bz G do, II.Ser. (9) N 4 e700 4 i x do, 1873 ls . 104; 0, 0. . E

E E E

Ì ,

getragen: für welche Fälle die alleinige Unterschrift des Kassi- | Waaren das Zeichen : S verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß and nichtamtlichon Theil gotrenuton Conranotirungen nach den | do, Tabaks-Oblig, 7 (6 1/1. u. 1/7.1100,40 bz Müärk.-Poseneor

T E nsuved Firinenrigliéntz. daßdie; bie» | rèrs genügt, der Gegenstände | N iten A beng R EOn Ce Dio Fe ei. | Rumänier 1/1. u, 1/7./105,70bx Magd-Halbst.B., | 34| 3! 1/1; 163,008 B Magdoburg-Wittenberge 4 n 1/0 A

fige Firma Pincus Reich auf die nachstehend be- Jede Publikation muß dur<h das Bürgerblatt, Königliches Kreisgericht Iserlohn bis zum 1. August 1875 einschließli I chaften finden sich am Schlnss des Courszettels. |do. Kleine ... 1/1. u. 1/7,/105,70 & O 1/1. E Niodarnen E hie, ? 0 é . Ber, ,

I M Nr. 46 unseres Gesell haftregi L O Monat ei i ; dem Gericht oder dem l ; Ae 95 C 8t.- 7 ; T7 IT. Nr. 46 unseres l hafteregistors E u der Ne (t VeredNs OO l ite: dea u machen, und Alles, mit Vorbehalt ihrer Cle Amsterdam , „100 r S T s R Ali tr emt Nord Erfurt. 7 G 0 30 00 B N.-M. Oblig. L u. ÎT. Ser.|4 1/1. 96.006 Firma der Gesell\chaft : ser Blätter eingehen sollte, ein anderes an dessen Naumburg. Berichtigun Jn der in L ete, ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern j c O U Fr 350 Einzabl. pr. 8t.|6 |1/1. n. 1/7./630,00 B Oberlausitz, (5) 1/1. |43,25bz2 B do. IIL. Bor.(4 |1 195,75bs i „Pincus Reith“, Stelle zu bestimmen oder si< mit den beiden ande- | d. Bl., Beilage zu Nr 139 des Reichs» 2c. Nr. 141 | Pfandinhaber und andere mit denselben gleichberech- A Russ Centr,-Bodener.-Pf.|S (1/1. n. 1/7.92 70bzG [Ostpr.Südb 0 1/1. (80,00be B |Nordhauseu-Erfart. I, E. 5 1 |—— Kebizverhülinife der Geelithaft: N "Eingetragen zufolge Verfü abaededien Beklin lnawang, des Nönialiihen Grei | in ire Bis V Gemeinschuldners haben von dn F | îo, EngLAnl, do 1822) ; (5 (1/8. n. 1/9./103,26@ B, derafer-B, » | 64 1/1. [112,25bz G |Oberschlesische Lit. A. „4 1/ |—,— D alte nen Mine Verfügung vom 10. Juni 1875 t zu Naumburg a./S. ist das auf Anmel- A eda befindlichen Pfandstü>ken nur An- : ale, 114241100 Fe A K a. i de 1862 M 104,30etwb @ A átp 8 U _, fo, vit B. | : |—— L E CAT l on D 8. vers i Df i: . R : . DAnKP1,) . 0. Engl.An1. Q ne -T.-G.-P1.8t.-Pr. le ; 6 O - e 1) Abel Albert Reich, geb. den 30. Sep- Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder- | Firma Iohann Mahr S Eline Ll Tia: tortelt Zugleich werden alle Diejenigen, welche an die Masse ; do. do, [100 Fr. do fans Anl, 1870 .\9 5 [1/ 18. 105,60etwbz |Weimar-Gera . » (6) 1/1 u. 7[43,00bz @ d: Lit, D. f (93.50 u C ; 1/1 a.7.[101,00be G R. 85,504 K, f,

3

Q j A ROISO

L In

Ao n a 2. u tember 1859, zeit beim hiesigen Kreisgeri i i 1 e UNOI A An}tprüche als Konkursgläubi s h i | FI1. 5h 4 L g A ¿ } 2 Benno Reid geb. den 8. Dezember 1808, D E G E Pudergeg an S, a LONge Zeichen durch aufgefordert ihre Ansortc n lben mebr La ion m M N E r eh 4 Q an 4 Pas a M 10 G | aae L 2 in O) 1/1. (30,50G #6 gar, 34 e E 4 E 100,50 bz G mma Reich, geb. den 23. März 1865, | „5; 1 - Heute is in das Gesellshasts- bl Bierl eite : re<tshängig sein oder niht, mi : : M. ; Ae aa : 18 “Ao NDA M I 2 Ss 0. it. G, . u, 1/7. )]—,— 6 s in Landöberg a. 0 E O Homburg folgen- | Seluweidnitz. Bekanntmachung verlangien Barre S D W100 Fl 4 \— Ge «Al Lins 1/6. 1/12. 103408 brin Bt Pr, (6 | A uT, 36,00 bz G do, uge, LOL E 4 V L R Kl, f. ie Gesellshaft hat am 12. Juni 1875 be- *intrag gema worden : irt sf Ñ ; um 20. Iuli 1875 L E j bz, ; 2 E “77199 4 G | ‘Vir do. Em. v. 1 é . u, 1/7103, gonnen. D e Col. 1. Nr. 37. ur S ist eingetragen unter Nr. 1 bei uns \Sriftlich oder zu A N A | Vet uns i ‘od d. e 4 B Ne 0, E 1/ (7.192,40 bz Saal-Unstrutbahn| (5) (5 |1/1 n.7./15,00bs G d 1808:4 ‘n. 1/7,

. 4 . . ®

u u u

|

EAERRARAAEBAE

Go V5 VS ES S bS O bI C0 00 U MO I CE 144.128

3

(5) u

; A * «L l : 1/1, u. 1/7./182,25 G Tilsit-Inst,St.-Pr.| 2 5 L I do. 4 oa A0

Nr. 45 unseres Prokurenregisters, daß die 2. Firma: Edmund Stehle & Co. demnächst zur Prüfung der sämmtli i : : e 1 : z E mes, ao C00 do (L O, M4 98,40bz G S I I, Sa Enetn S etena L Ritisrerhältnisje: vi Sielbiel L S T fündduvg T res Vie angemeldeten Forderungen, sowie Warschau - „1100 B. Be T (focht 4%, f. Lombard Ao. 5. do e208, S Io BTI E G fm Str Os Eo | do. (rieg Nei n U

E d Mei für die Gesellshaftsfirma Die Sar finde vom 3. Juni 1875, Vormittags 114 Uhr, nene is Bestellung des definitiven Ver- Sa Bremen: 38%, Vrankf. s. M. 34%, Hamburg 3 %. (do, 6. do. do. fi 7 1/4.9.1/10./99,10G Albrechtsbabn - .| 5 [8,7 5 [1/1 n.7./30,70% B do. (Cosel - Oderb.) 4

"* 1) dem Rentier Henschel Pinthus a. Kaufmann Edmund Stehle zu Fürth Ge Moe O M De auf den 11. August 1875, Vormi «rar O Ne Banknote. do, O E 1 aan,

2) dem Geschäftsführer Samuel Scheibe, Þ. Kaufmann Philipp Debus zu lug, T g E S und vor dem Kommissar, Herrn Kreirichter Müróh / D ad e G M i E 5 n

Beide hier wohnhaft, Kollektiv - Prokura ertheilt c. Kaufmann Philipp Schmehler daselbst, Metall, das Zeichen: von Holz odex meyer, im Gefängn'ßgebäude zu erscheinen. i Napoleonsd'or pr. Stück 16,35bz d E C5

4

5

4

5

6

/ y | OU a4 Aussig-Teplitz . .| 11 | 9 4 | 1/1 105,29 bz do. Niederschl. Zwgb./341/1. u. L.» n l oa | do, neus. .| O) | O L | Ly set o. (iangard-Ponen) 4 (/AnU O 50 1/1. u. 1/7./81,75bz Baltische (gar) | 8 | 3 8 1 u.7./56,25etwbz G 0. TI Em 44/1/4,0,1/10./99,50@ 1/6.0.1/12.[70,30bsz Böh. West. gar.) 5 | 5 5 [1/1 n.7./87,00etwbs B do 1 Em, 44|1/4.0.1/10./99,50@ 1/L u. 1/7|—,— Brest-Grajewo . .| (24)| 4 1/1, |41,10vz Ostprenss. Südbahn ..% 1/1. u. 1/7 214 1/1. n. 1/7, ; Brest-Kiew, .….| 0 | 0 4 [1/1, 7863,00 B do. do. Lit, B.5 1/1. n. 1102,50G

Die Geselischaft hat am 1. Juni 1875 begonnen Stempels auf der hintern und vordern Messing- Wer seine Anmeldung schriftli inrei j 7 : N Dux-Bod. Tit, B.) 0| 0 4 /1 0.7./23,90bz d do. Lit, C./5 |1/ 102,50G ; 5 e ; is ; PERS e Í ; h; 1401,00bz u, 1/7,142, Ix-Dod. Lv, D. | SEISES 0. 0, LAV, V) O Lauban. Bekanntmachung TOIEDIRDE V Ie U brit Metall E iri bei den zugehörigen aus eine Abschrift derselben und (bee Anlagen ditt sigen: : Frainds i iadian br: L . , 199,85 G O L 1869 1A Arn E Elís. Westb. (gar.)| 5 | 5 |5 1/1 n.7./79,30bs Rechts Oderufer ...- L Die dem Kaufmann Ernst Eduard Ebersbach für Königliches Kreisgericht. bei Erst-ren enfalls P g Eim und zwar b Be Gläubiger, welcher niht in unserem Amts- J do, einlösbar in Leipzig |99,87bz G do. do. kleine|6 1/40. 1/10. 55,75Dz Franz Jos. (gar.)| 5/5 9 /1 u.7.|70,10 & | M die Firma I. G. Ebersbach zu Grenzdorf ertheilt Boyer > Stempels, bei Letzt : inschlagung des | orre seinen Wehnsiß hat, muß bei der Anmel- l Franz. Banknoten pr. 100 Francs . . |81,50b do Loose vollgez.|3 |1/4.n. 1/10./99 90etwbB |Gal.(Carl LB)gar. 8,67| 8,50 |$ (1/1 u.7.|—,— do, II. Em. y. Sf, gar.! u, 1/40 7 Prokura ist erloschen und dies bei Nr. 22 i j A, S, O Ma Gt vie Que E ae dung seiner Forderung einen am hiesigen Orte Oeaterreichischs Banknoten pr. 100 FI. [183,80 |MTFü Ter B Gotthard ©) | ® (6 [1/1 u.7.02,08 do, IIL Em. v.58 n. 1, 1/7. 0900 N es bei Nr. 22 in unserm | Wresehen. Befanntmachung. er hintern Rü>wand-Seite des Gehäuses und | wohnhaften oder zur Praxis bei uns berechtigten 4 4s. Silbergulden pr. 100 O E (N.A) Finnl, Loose(1074:)—| Pr. Stück |39,00 G s db 0 D)

l:

L

3.

4. A e 1/10./88,00b G Amst.- Rotterdam] 6°/10| 6,59 4 |1/1 0.7. 105.5062 B do R 5 (1/1. u, 1/7./103,75 B 4

/

haben. d. Kaufmann Carl Schmidt daselbft, ; Nach Abhaltung dieses Termins wird geei | ba us 2e Landsberg a. W., den 16. Juni 1875. e, Maschinenfabrikant Christian Meßger da- A den Regulator- und Pendel-Uhren dur falls mit der Verhandlung über L alto E | dus ‘pr Stück rap R ae E WA Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. selbst. ; gung eines dieses Zeichen darstellenden | fahren worden. f Imperials Pr. Stück 16,81 bz do. Part.Ob1 S LES

1 1/1 1/1 1/1

U u u U

5 |5 |1/1 n.7.158,70bz do. ; .1/10.|99,50 v2 B

Prokurenregister heut eingetragen worden Fn Gefell as ; endlih auf der Verpa>kung durch B 8wärti Z = Hit l , Oesterreich, Bodenkredit 5 Ps n.1/11./89,00 B "7: S | Des 99,50bz B Lauban, den 16. Juni 1875 ' f unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- | Pa>kistcn mi padung dur eshreibung der | auswärtigen Bevollmächtigten bestellen und zu den i do. Viertelgulden pr. 100 FI. |—,—, s | : 160 25G Löban-Zittan . .| 34| 34 (34/1/17), do. 0.1/10./99,9

: gung von heute bei Nr. 6, woselbst 1 mittelst Schablone und s{<wa Akten anzeigen. i / : S Ar Oest. 5proz. Hyp.-Pfdbr.5 1/1. u. 1/7.160, awhf -B. (9 4 [1/1 n.7.|178,75bz do. 1/10./103,50 a G

) selbst die Firma der schwarzer Farbe zeigen. Denjenigen, welchen es hier an l Rnssische Banknoten pr. 100 Rubel , |280,60%z Oeat. 5Lproz. Silb.-Pfdbr./541/1. n. 1/7.s61,50bz G A E TE) Ó x | L 13.10bs G L nit tr 2/10 (103 50ba G

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung Gesellschaft angebracht wird Bekannis ¿ | 2 5 : p : haft fehlt, wird der Rechtsanwalt Web l Fond à Staats-Papi t y E „S. Turkiewicz, Nowicki et Comp.“ Schweidnitz, den 5. Juni 1875. hierselb zum Sachwalter v E M _ PVonds- nund Siaats-T apiere Wiener Silber - Pfandbr. 54 1/1, n. 1/7.61,00 G Mainz-Ludwigeb.| 9 | 6 4 1/1 n.7./103,25bs j 8 or I.Em. ‘0. 1/7./104,00 @ e Se Dorsteyer Me Borschußvereius N ift, Folgendes eingetragen ees O Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Sensburg, den 17. S L en, E eue Aen l ry A 98,dOm b aa Ras I a, OAIak« Oberhess, di. gar, 3 34 34/ 1/1, 72,ó0etwbz G . „T. E n. 1/7./104 008 Er Leit voin 1 Suli 1875 MEREN a ae) O M E D ist aufgelöst. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. J Staats-Schuldschoine . 34 1/1. u, 1/7./92,25b- O O Er /5:n.1/11189,50G Oest.-Franz. St, „| 10 | 8 4 1/17 0G Schleswig-Holsteiner . „441/1. n. 199,75 bz B 1). de vraktitüe G L De me E 8: 7 L aaa or d E OO Gesellschafter Sinshei Al ; 4e 2 - i Pr.-Anl. 1855 à 100 Thl1,34| 1/4. 134,50 B Q T 18 fité P 5,0 1/11, 00 Oest,Nordwestb, . S. D 9 e E ao Thüringer I. Serie. . .4 1/1. u als Vorsitzender R E LAIA Wreschew A uni e E Aga eibasen. s N t jth V Ss [4805] Saglli i | Hess. Pr,-Sch. à 40 Thl, |—| pr. Stück 235,29 @ Deutache Gr.-Cr.B.Pfdbr.% Ta 107.00bs j rp fa n G L 4 1A a 164,00ba j En De: "24 1/1, ‘\93;,50bs B

2) der Schneidermeister Adolph Behm als Königliches Kreisgericht. L. Abtheil Firma: r. 1 zu der Falliments-Anzeige. Kur- u. Neum, Schuldv, 34 4 n 144/9400 outecno Are E 11044 1/1. u. 1/707,25bs Reieh.-Prd, (18) S 5 1/1 n.7.(68,80ba @ do V: Serie. . .(44/1/1. u. 1/7.|—,—

H Baletn, arine S Bölker, Marx u. Cie S a Ae N16, Juni 1875 hat das : da i : E Il. M do Hyp.-B Pfdbr i |1/4.0.1/10. 100,75 v Rlaak-Wyas L 5 (16 ull A a y A, auA T ——

er Kämmerer Carl - s i i * » A e Handelsgeriht zu C6sl in Cs j erliner Stadt-Oblig. . 46h u 4 O i: | ‘0.1/10./95,75 E B i / A bz r Carl Knothe als Kontroleur, Zeichen - Register. in Waibstadt *) nah Anmeldung \ E | I wohnenden Kaufmann Zen A, G | do do, 0E /L¿u, 1/0.190,50bz do, do. do. [|441/4.n.1/10. 95,79 bz Rumänier 0 4 | 1/1. |34,70bz do. YIL Serie. .- 98,90bz &

2400'66 TS/0C8T +

__ sämmtlich zu Meseriß. vom 4. Juni 1875, Mittags n : z : V ; | ; D Hamb. Hyp. Rentenbriefe/4 |1/1. u, 1/7.|—,— Russ. Staatsb. gar.| 6,06| 5% |5 |1/1n.7./111,50bz :

Dies ist in unser GenofsensGaftöreaister na der| (Die ausländischen Zeichen werden unter | +109, fir Bg6rren vie Dios U Iu | Case moctntia f ben 16 S is M Rheinprovinz Oblig. - O: n 1 Hamb, Hyp, Rontenbriete $ 1/1. u. 1/7/100,25B |8ohmoiz, Unionsb. 0 4 T |AbrecEthain (En) - „1 1/7 a 1/7 (60,60In

De E e a CM on. Leipzig veröffentlicht.) "1 Sped Feftgesett, nl Anlebimg dee Sie erti, M Lotringor Bur Kaufm (4 1/1. n. 1/7 (101,00 3 Norâd.Grund-0.-Hyp.-A. 5 1/4:n.1/10 10150 mel enb 1] 0 4 | 1/1, 1225 G [Ou Iaibada. . ; 5 (1/1 n, UTIOE ans 7 ' g der Siegel verfügt, E "0: s u O 0D /

Meserihz, den 12. Juni 1875. | BAY, R N, or Hyp. Br I. rz. 1205 1/1. u. 1/7,/105,40ba |Südöst, (Lomb.) .| 8 14 14 |1/5u11|—,— Dux-Bodenbach . 5 (1/1, n. 1/7./64,25bs G Königlihes Kreisgericht. E L N Großherzoglich Badisches Amtsgericht Sinsheim, Ln Den Lane ere De E D Wie) B/L D 1/7 (106,00B "T f. IV, rz. 1105 1/1. x. 1/7,101,50vs e 4 | 4 (4 | 1/1: 148,36va : L N E E . : S SER FEBESZ votat-Anwalt Herrn 4 : 4 j

Jo L U 1/7./106,00 B s 1 - tet} M j y ; i O D enge | ? L a LLE, rz, 1005 1/1. u. 1/7./100,00bz Vorarlberger gar.| S | 9 |% 1/1 0,7,/52,50 G i t eingetragen beim Kö- 4 T *) Nicht Weibstadt ? C 9 , | Kyll IL zum Agenten d i | 7 andschaft. Central,4 1/1. u. 1/7,/95,50 27 do. I S | S do Em... | Í Neisse. Bekanntmachung ist ei Í é f, D N adt, wie in Nr. 142 d. Bl., Bei- im Agenten des Falliments ernannt. l h Z Pr B.Hyp. Schläsch. kdb.|5 1/1, u. 1/7.199,50 G Warsch.-Ter. gar.| S4 |9 1/4u10|—,— UEEN t ; | ; E nigli dels A De: l S As 40 : a Aus C E - i Fnr- : H0bs G . D. Ly . . arsch,-16T. gar. | -Westbahn 1/4.0.1/10./86,90bs G Als Prokurist der am Orte Neisse bestehenden BEEE N Ee S De lid Ai 141 des Reichs- 2c. Anzeigers, irrthüm- Art 57 Les Rheinitne O TUBUKCIEERE S Pert | qui L Wr ta Bl r 1/7./88,0 Pr Bdkr.H.B, unkdb. I.IL 5 (1/1, u. 1/7./103,10ba G do Wien. .| 11 | (4 | 1/1. |254,00bz Did doe May V 1/0. 68 00bz I . j L ». i ‘e Wi / ünfki « G 4

u, u u u und im Firmenregister sub Nr. 192 i 7M i K Ra Jo. “do. do. IIT.|5 [1/1 n. 1/7./101,20bs G : Firma: D. Bloch einget Ú; d unter der 119 zu der Firma „Wol} A Wr, N p beglaubigt. do, T1: U 1/7.196.20« G . s / s] A Gal. Carl-Lnuâwigsb. gar.|d (1/1. u. 1/7. G2,75bz G A getragenen, der Frau ver- | & Kaufmann“ in Bar- : Cölu, den 18. Juni 1875. do. neue , ./4}/1/1. u u u u u u

A (e Pr. Ctrb. Pfandbr. kdb. 44/1/4.u.1/10. 100,10bz : i Z//// . 1/7,/103,00bz Sekz altO5 * “ao. gar. IL Ewo.|5 1/1, n. 1/7.191,00G wittweten Kaufmann Henriette Block S L Pio 7///////1////// \ : À e) 1/7 103,( y o. unkdb. rückz. à 1105 1/1, u. 1/7./107,40bz Blsonbahn-Prioritäts-Aktien and Obligationen. | | hörigen Handelseinrichtung: ist Bloch zu Neisse ge- | men na< Anmelvung N [4789 K on kurfe. Der Handelsgerichts-Sekretär. N, Brandenb. Credit 4 1/1, u. V7. 96,20bz G S L Ln 1/7/100,60bz i : (< “Jo: waz; IIL Kund 1/1. n. 1/7. 89,8001 der Kaufmann Max Bl L \ vom 29. Mai 1875, W/////////1/ N ] : Weber do, neue 44 I 6 103,00bz 1 do do.1872,73,745 |1/1. n 1/7./102,80kz Aachen-Mastriohter . - 14411/1. n, 1/7.191,75@ de. de, gar. IV. Em.|5 1/1. u. 1/7.189, in unser Drokurenvegister Gas Nr So 14 “| Morgens 10 Uhr 10 (U) r i « Der Kaufmann Leitner, hier, ist in dem Konkurse ——_— Ostpreussische . « - -/384/1/1. n, 1/7. 86,80 G Pr ù p R: Pfandbr. 44/1/1. u. 1/7. 0b do. II. Em. |5 | 1/7./99.40 B Gömörèr Kisenb,-Pfdbr,|5 |1/2. u. 1/8. »2,00= B 1875 eingetragen worden E f ah T Tra Aotent Somit, [4806] Falliments-Anzeige L L 17 102,30 B I do. [9 [1/1 9. 1/NHIOLOUEN do. L Em. 1/1. n. E E : E rfeld und Ioseph So - 5 . do, | . 0, 1/7./102,5 L 4 | 428 Bergisoh-Märk. I, Ber. /44/1/1. L | Be 20 Königliches Kreiegericht welches auf den Schahteln und der Verpa> tir defiustiven Berionliet d Ma merfel bierfelbst Königlid M E t On Vis hat das Le E L U in 05/90bs g t Bodeuar -Pfndbr.5 (1/1 m. 1 Se e Sor d R 17 99,75 bs B Loe E ‘Nordb Lan 1/5,u.1/11 j E nd. der Berpa>un erwalter der Masse bef ) önigliche Handelsgeri ß io in C83 ; * (1/1, 9, JUDZ N f R 1/1 n.17. i Sor. r.| . u, 1/7,|84,00 aiser Ferd. - Nordba U, ; S Verlin, den 10, Juni 1875. E M NTIRES bestehende Dandeléoesell heft Mitt ute O do 1 Stott.Nat.-Hyp.-Or.-Gos. 1 L L C dD O3 D M. Bl / G U Ü - .

1/1, W u U u U ; U, u E —————_—R C d. O 5 c | . 2 3 j augenras D do. 4411/1. E do. (44/1/14. u. 1/7.195,75 bs do. do. Lit. B. doe, 34/1/1. n. 1/7/8400 Kaschan-Oderberg gar. ./% 1/1. u. 1/7. u u n U u u u

1/7.199,25 B Gotthardbahn I.n.II.Ser.S |1/1. u. 1/7. 99,40 G / do III. Ser./5 |1/4,0.1/10. 99,30 G

rfe gener am Mee ai: vermei gt ip Lia Der Pa S ERGES Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen. ¿EOunEl Heymaun“, so wie deren Theilhaber Posensche, neue , . .4 |1/1. 94,75bs G è Tät: C, .1/7.|76,75G Livorno 13 (1/1. n, 1/7.þ2 / r «<5 ; ( . a D " ; E N A i | : : Firma: ir. 585 die intSet [4796] Bekauntmad Senn R p pewerio Bg P eter wol- : Schlesische I—,— Mecklenb. Hyp. Pfandbr. % 1/1.0.1/7. 100,00bz E E E ‘1/log,75 & C Prien. 5 |1/1. 1 1/7. s „C. Heinze“ Barmen, Als Marke if eingetragen beim J R ung. (Cöln wohnend, faluit erklärt, den Tag E in E h do. A. u, C.| u. 1/7) —,— do, do. rückz. 125/44 L 1.0.1/7. As Ln T ‘1 1/7.[98,806 Raab-Graz (Präm.-Änl.)/44 15/4. n. 10. und als dexen Inhaber der Kaufmann Carl Heinz Königlichen Handelsgerichte in B n dem Koxkurse über das Vermögen des | Einstellung vorläufi / Tag der Zahlungs- i i AR a. 1/7194 756 * StiddeutecheBod.Cr.Pfbr. 9 1/5.0,1/11./102,50bs . 4, s 1/7 1102,75b2 @ |Schweiz Centr. n. Ndostb.|5 |1/4.n.1/10.| hierselbst heute eingetragen. F | 145 zu der Firma „Emil É) eiae! ti Die Schuhmachermeisters Carl Kleine zu Cottbus Jahres A dent, Uh au den 16, Juni laufenden : iFeatpr., rittersch. „34 1/1. &5,80bz do. do. rz, 110/44|1/5.0,1/11./98,50bz r Dn L T: Tan. A 8 Pototays, den 15. Juni 1875. i {eid na< Anmeldung vom 22. Juni E ir Kz r atits Heinrich Tzschentke hierselb zum | den Herrn E A iun ade idre Mde Sa Doe i E s 4 [1/1 * 1/795,40G R e o. D a * a. 1/7.91,00G Ung.-Galiz, Verb.-B. gar.\% (1/3, u. 1/9./66,2 ónigliches Kreisgericht. I, Abtheilung. 1875, Nachmittags 4 Uhr 40 Minuten,{/ 15 & E L VaTEs bestellt worden. und den in Cöln wohnenden Advokaten Hierin : do. do. 4411/1, u. 102,00etba B Bisonbakbn-Stamm- and Stamm-Prioritäts-Aktlez do. do. III, Em. U Ungar. Nordostbahn gar.|S |1/4u, 1/10. ) A für Stahl und Eisen- und Stahl-%/ Königliches & Juni 1875. : Nießen zum Agenten des Falliments ernannt h do, II. Sorio.|5 e 4106,50 u * (Mis eingsklammerten Dividenden bedeuten Bauzinsen.) do. Düsseld.-Elbf.-Prior. 1. n, 1/7.191,00 G do. Ostbahn gar. .. D 1/1. n. 1/7. Ratibor. Bekanntmachung. waaren das Zeichen : onigll reisgeriht. I. Abtheilung. Gegenwärtiger Auszug wird in Gemäßheit des | i Jo, VMeulandsoh. 4 |1/1. u, 1/7./94,60w B Div, pro |1873|1874| | do. Ja I Ser Al a M do, do, Il. Em.|5 |1/1. u. 1/7. Zte Firmenregister ist bei der dajelbst unter welches auf der Waare durch Einschlagen und auf [4785] E Art. 457 des Rheinischen Handelsge jepbuches hiermit : : gs. do... 4311/1. n, 1/7. 102,00 B Aachen-Mastr. , . 14 1 4 | 1/1. |26,90bz do.Dortzwund-Soest I.Ber. É ;1/7./91,50 B Vorarlberger gar. 9 E E die Feri E E Firma B. Ielafffe hierselbst | der Verpa>kung angebraht wird. Aufforderung der Konkursgläubiger ot uni Î Kar- n. Neumürk, 4 (1/40/10 c eei Altona-Kieler . 6 4 | 1/1, [104,708 vou He do. IISer. . u, 1/7./98,000 G Lemberg-Czernow Fun 5 N. Kreis Groß-Strehlit A Us a Gogolin, Der Handelsgerichts-Sekretär. Q z dem „Fontnrise über das Vermögen des T “Der SLIE idi Sekret | e 10 97:00 B Ba 411 “| 8 L E os A Geib, B Ee 4 s ‘In. creas Ada T v4 ITL Em.|5 |1/5.n.1/11. / : N. aufmanns Arthur è 6 E sgerichts-Sekretär. ( «U L L | : 0. Ruhr.-C.-K. G1, I.Sor. 1/1 u T . « L M «U, Lf ans S, l meer Z E ; MON fp ist zur Nui der E a Ie L Weher. i Sens Z |1/4.n.1/10, Raa f gerl.-Anhalt.. 0E 1n.7./102,0008 P L e GUAEO wide “Schles E A g D geriht. Erste Abtheilung. B E Be _— | gläubiger noch eine zweite Frist 4 g Rhein. n, Westph. 4 |1/4.0.1/10./99,00 0 gerlin-Dresden .| (5)| (9) |% 1/4n10}46,80bs @ do. do, I0I.Ser. 4 U —- E E l r, Filehne. ‘armen. Als Marke ist eingetragen beim Kô- bis zum 9. Iuli 1875 einschließlich [4807] Falliments-Anzeige Hannorersche 4 N/eT-1/10 (98 10be Berlin-Görlita 80A U 184,508 P N. n 700,5 0. Tudnigabafen gar.(6 |1/1, u. 1 L ile weg A Ps in Barmen festgeseßt worden. Die Gläubiger, welche ihre An- Dir Get mp4 L l zeig , j Sächsische 1/4.0,1/10 aas Berlin-Hbg.Lit.A.| 10 | 1244 u E do. I, u IT. Er.44/1/1. UL eem S Mie Enge f gar. L (1 T S Tee en Sine O 1, d. Mts, | Krinke“ in Labes au L Ee 1A ciolben Mgemelde: gaben, werden auf- | niglihe Handelsgericht zu Föln die in Cl osten, ß B T T1866 E N : O | 10 98 1u. 136 00etbz B Lud beiiivée D E L Werrabahn I. Em. 1/1. u. 1/7. s esigen Handelsregisters die Firma: | dung vom 17, Juni 1875, Morgens ; Ehr ven, sie mögen bereits re<tshängi dene, nunmehr in Liquidati findli : ; E | RE a d e 1717 90bs 20d 98 N | “*180,00vz B ÿ i 194/25 G Oest, - Frz. Stsb., alte gar Anstalt zur Verfertigung der Dr. Sulzb g vom 17, Juni 1875, Morgens sein oder nicht, mit dem dafü da / quidation befindliche Afktien- : io Pr.-Anl. de 1867/4 |1/2. n. 1/8.1117,90bs G Br.-Schw.-Freib. .| 8 , 80,0022 do, 1D, . n, 1/7./94, est, - Frz. Stsb. AlLe gar, : . erger- | 9 Uhr 15 Minuten, für Stahl- und ; ( 1 dafür verlangten Vorrecht Gesellschaft unter der Firma: „Rhei 2 E 0 R n 98 00G j Ÿ 60,50bz j 97,75 G do. Ergänzungsnetz gar, 3 |1/3, u. 1/9.1: en a = ; h 1l- un bis | ce4T; e; : „Rheinische Effecten- ». bligation.|—| pr. Stück [128,00 Cöln-Mindener , ./8 : . 100,9 do, ¿N .u,1/10.97, g gs < gig: 2790 Fußtinktnr in Salzungen Eisenwaaren das Zeichen : fine L aen bei uns \<riftli< oder Auna Vorlätg Sue E Tag der Ade Ssfecten- : 2 f Aba Yat j 5 1/8 A E 2 / Berlin-Hamburg, i .1/7.195,50G C NTAS, Qa T 3 ¡L i) 5 4‘ 9 . - E 4 . 7 h e . . | A . f L N y . r F 43 y a 1D t S fa und Krankenstiftung in Salzungen und als deren welches auf der Waare dur< Einschlagen und Der Termin zur Prüfung aller, in der Zeit vom Iuni festgeseßt, g die ge duns Ee Víonats J do. do. « «4 1/2. u, 1/8./96,30bz a Li D Ï 101,401 do E Em. L M 00 M Géiûtr n E he mos A T Fomuerzien-Bath Dr. phil, H. Hoffmann der Verpa>ung angebracht wird : gen und auf E Fan (h: Hs zum Ablauf der zweiten Frist ange- | den Herrn Richter Stelziiann 306 Mai ie ] Baye Fri "fin k s O ran êu 0 0 e 14,10 » G B T ieA Lt n 11 * 7191.60 äo. Tát. B (Elbethal) 5 V L L e en X D , , ¿ Es 0 : ( n F i tz G e- z ; L Yy » - - Lt.A.u.B| t A 191,0 Me Me . S alzungen,- 10. E 75 Der O ter Me Selveir. auf eren Boroerungen Ls Vormittags 11 Uhr D T D E Ee Herren J P ea - Änleihe/5 1/1. u, T 101,50bz B Hannoyv.-Altenb. ; En de. Lt,C, . A i A Bron S h Herzogliche S. Kreisgerichts-Deputati E vor dem Kommissarius, Hern Kreisgerichts - Rath | ments - Gorius zu Agenten des Falli- Bremer Anleihe de 1874/4#| L do. II. Sèrio 7.117,25bs _ do. It.D.-., d . 1, 1/7./98, v N : für freiwillige Gerichtsbarkeit. LoN Bar / E i wt Eschner, im Terminszimmer Nr. C Sibeoatint Ms “Ge auern ; Í E Cöln-Mind. Pr. - Antheil|3 [1/4.0,1/10. 107,40b= Müärkisch-Posener 7 21,108 (F do. Lt, E. L 44 L, \ A Krpt Bos, D T men, Als Zeichen ift einget b ; O 1veraums, d genwärtiger Auszug wird in Gemäßheit d 4 2 9E Talberst _—- 68,90bz B d t. P. 1441/1 Reichb.-P. ( . .) Buttmann. niglichen Handelsgerichte i getragen beim Ks- | werden zum Erscheinen in diefem Termine die sämmt- Art. 457 des Rheinischen H „Pertauyeir 00s Dessauer St.-Pr.-Anleihe/ò 1/4. |118,25bs B |Mgdeb,- Halbers%, 1300 do, Lb. E, . 101.25 Sñdöet, B, (Lomb.) gar E Aas) Le M 149 3 E teren, lichen S A aufgefordert, welche ihre Forderun- mit beglaubigt : en Handels-Geseßbuches hier- (zoth, Gr. Präm, Pfdbr, |S E T Data Magteh D : : e 20k Ra LEE E d D 10 93.606 aa Tse, A eur) Sehrimm. Bekan z L " - Sr S “*, | gen innerhalb einer der Friften angemeldet ¿ i Q | do. av. IÎI, Abtheil.|% 1/1, u, 1/7./106,29bs 0. gar, Litt.B. h 6. . Em, gar, 3 .0,1/10./93, uiNona v 18756 \ utmachung,. haus & Günther“ in Remscheid, nach # Wer seine Anmeldung \{<riftli< cceidt, biet nt Cöln, den 18. Juni 1875. Hamburge1 -taats-Anl, (4 |1/3. u. 1/9./95,00bz G Mnst,-Hamm gar. do. III. Em, gar. 35/4 1/4.n.1/10./93,00 B Kl, f. |do, Lb.-Bons, v e (2

Königliches Kreisgericht in Schrimm Anmeldung vom 17, Juni p ( ; c Der Handelsgerichts - Sekretä l y i i 197/256 1. n. 1/7./103,75bz do. do, v.11 bea 1% Sun f? ' .- Juni 1875, ¿ S i Abschrift derselben und der Beilagen beizufü etretâr. ; Hamb.50Th].-uo ee p.Bt.3 1/3. 1171,70 B Nâschl.Mürk, gar. : 7.19 4, do, IV. Em, y.St.gar. 44 1/1. u. 1/7./108,4 Í 1877 n°1, Bun 1875 Mea 4 be 13 Minuten, (6e « LLZZN # | Zibet Gläubiger, melder nitt in unserem mis Weber. r e eh Mal E [iee 14 P | E e E se S due si

In unserem Fi i i j 36 di ; j : ; i E ula : \ Firmenregister ist bei Nr. 136 die | Stahl- und Eisenwaaren, das Zeichen : bezirke seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung | [4808] j Meckl, Eisb.-Schuldvers,| 41/1, u. 1/7./88,50 ba G Oberschl.A.C.u.D. /1. 9. 1/7.196,75 G do. do. Oblig.

Firma : : : c 126.75 A 7 e pi E , L: aa | 1 . s Ï . 6,75 Q G d L L „Floryan Mayer in Schrimm“ welches auf der Waare dur Einschlagen und auf ster ees gie an. hiesigen Wohnorte wohn- Falliments-Anzeige. | MSNONSOr Kung P P B Bi A B : D aim Vreibd.Lit D ü 1/1. n. 1/7. _—_— E, P. |Baltische . zufolge Verfügung von heute gelös{<t worden. er Ea Mage 0A Agra E RE tigten. bestellen R E, ée Di R vom 17. Juni 1875 hat das König- I Q D S 12. 132.106 do. Lit. E. junge| -- 7,/130,50bz G do “Tit. G./441/1. n. 1/7. 06108 —,— prt wnen, h S P Stu E nous elsgerihts-Sekretär. l l ) en Akten | liche andelsgeri<t zu o L M f g I e U . , . G E : 42,70 b L - 4 01/10. 94,00 arkow-Ás0W, gar. . Wesel. Bekanntmachung, D s hart e 1 Wadoa die Bebita e an ¿Debamib- nenden Bonin Aènold Abraham Fit ertitk, J mmerik,, rückz. Lten L a, E M A 00Ie ar Ma s G V N T\—,— do. in £ Ee gar. Köuigliches Kreisgericht, I, Abtheilung, R E O e E Pescatore und Sturm, so wie Ea Nati Vio: den Tag der Zahlungseinstellung vorläufig auf deu | D 2 1882 g i Rheinischs . . « « Et T 9 C3ln-Mindener /1, u. L/K Ra Chark.-Kremen sch, Ls iur

Bächsische 94 50 (N.A.)Anh.Landb.Hyp.Pf.|S i. 102,00bz2 de. do, ‘n. 1/7.(98,75 % @ Ostrau-Friedlander .… . 1/4.0.1/10.

Piandbrieîs. E E E

C Theissbahn . - » 5 [1/5.0.1/11.

D 40GT0Tes Y 00'701 x

KRentenbriete.

aa G E

/

E

5 5 05 I P

A i A i r o p E

B: B PE

pk prak prr Prm fer jrarà —— j R S 2%

pi i A r þt ——_—

do,

1/1. E * Em. |1/1. i 93,2593 do. j 1/4 S ( . 117,10b2 Q s: i; x 1 a; /10f p Koslow-Woronesch gar, 19 Starg.-Posen, gar .7,/101,00& do. ‘‘[44/1/4.n.1/10./100,25bz G do. Obligat. ingor Litt. A. 4,0.1/10 [92,90 ba Knrek-Chürkow gür. -

zu Wesel. Dortmund. Als Marke ift ei gau zu Sachwalt 17. Iuni dieses Jahres festgeseßt, die Anlegung der | 1/7. j Jelez-Orel gar. .. 9 ; ; ; A 2 Ó eingetragen unte 3 ern vorgeschlagen. Siegel v j ; 8 | do,

E E (dai Ne, S die) L Sohn ¿a Dortmund, nus A Firma: Overbe> | Landsberg a W,, den 14. Juni 1875. Aorenifige aud: bew: in- G0 wohnen Rovataten M D ! ohn zu Dortmund, na< Anmeldung vom 29. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Herrn Berndorff zum Agenten des N Artinents ey | do, do, 1889

„Emmericher Credit-Bank April 1875 i N : , eittgetragene Geaossenschaft“ 528 Zeichen: Mittags 1 Uhr, für Stearinlichte nannt. J äo, Bonds (fund.) Thüringer Litt. A. 71 . 113,90bz B do. 34 gar. IV. Em. 4

S 4 j j 4754] ; F 1 | mit dem Siß zu Emmerich eingelra [ Konkurs - Eröffuun Gegenwärtiger Aus-ug wird i aßbei Norw. Anl. de 1874 . 105,50 B 1.0.1/7./91,75B K .-Chark.-Assow Obl. , 5 gen. Cari diDÓd H \u8:ug Wird in Gemäßheit des í j u . [109,0 do. V, Em. 4 |1 [7.19 1, i t

Der GesellsWaftövertrag ist vom 25, Mai 1875 Ta E A I R Königliches Kreisgericht M u Bri: 207 | des, hemmen Handelgeseßbuches hier- Oesterr, Papior - Ron eat “1,1 it,B. f. E .; 98,0088 do. VI. Em. 4/1/4.0.1/10 0E Mara Den s ins datirt. Vegenitan? des Unternehmens if der Betrieb (A A A V4 Ede Erste Abtheilung. : mit beglaubigt, E 8544 | 1A do. Lit.C.(gar.) 4x * [100,40bz G |Halle-Sorau-Gubener . 9 1/4.n.1/10. 94,00 B Vi i‘ C eines Vankgeschäfts behufs Beschaffung der im Ge- [S S R R S Den 17. Juni 1875, Nachmittags 5} Uhr. ()eatorr. 250 FI, 1 / j 7.162,V0bz do. Lit, B 1/4.n.1/10./92,00bz G Losowo-Sewastopol, Int.|5

Cöln, den 18. Juni 1875. iva.-Q L /4 werbe und Wirt itali Kir f Ueb Rate Der Handelsgerichts- 3 | do, Kredit 100. 1858|—|pro Weim.-Gera(gar.)| (44 ¡2 4x 1/1, u. 1/7.|—,— Mosco-Rjäsan gar, . . «d Dit auf sea alien Ée d | Dori ten Met pettmnenx Bombe (in Firmn: V, Botbos 2 L ORSE o Loth 13006 1 idi 0x uad R n A Mas E E itigen Vorstandsmitglieder sind: igliches Kreisgericht. Abtheilung I. jierselbst ist der kaufmännische Konkurs eröffnet _ 80, 0, | ; do.do.ITI. gar.Mgd.-Htset.44/1/1 4196,00 02 e ; s Ungar, St.-Eisenb. Márkiseh-Posenér . , . «9 |1/1 1/4 L 1

U.

u,

Tie 1) der Kaufmann Leonhardt Heyd MEET P R E { und der Ta s ; : : u, 1/7.|—.— Poti-Tiflis

t ; i ; ; g der Zahlungéeinstellung auf é Redacteur : A BEbr (O [6 1/1 A J Emmerich, Direktor, eydemann zu | Elberfeld. Als Marke is eingetragen unter ; Na h 9 Béeltg i ae Ee F. Prehm. do Lo086 Stück Angerm.-B, r.| (6) | | veratädier ./44/1/4.n.1/1 98/600 Rjäsan-Koslow gar. , . : Nr, 29 zu der Firma Daniel Peres in} Solingen den 20. Mai 1875 Bex] Fxpedition (K de. j 6.n,1/12./95 BS Dresd. Bt.Pr.| (5) | (5) |5 | 1/10. 191,80vz G Magdeb.-Halbers Ader. (c Z

Solingen festgeseßt w ag der Expedition (Kessel. de. Behatz - Scheine) d (6 /6.9.1/ 2.199, ¿ DU,L Le! : : n 1865/44|1/1. n, 1/7. 98.00B 81, f. |Rjaschk Morczansk . , «9 gen festgeseßt worden. er De Len N ) e 20 Kleiu 2 6 [1/6.n.1/12./95,90 B BerL-Görl. St.-Pr. 6 | 5 5 | 1/1. Pio A 4 Lal i

s | I7, do, d o «08 (6 (1/2, n, 1/8./94,26bs@ |Chomn,-Ane-Adf. (5) | 6) : i S a Bais ; 5 6 1/2. ay 1/8. 94 30k B [Hal.-Sor.-Gub, 61 0 | 28,50 bz Magdeburg-Wittenberge 3

pi i

9200 Jelez-Woronesch gar. . . 1/7./92,00 @ ele g 1101,20B

193,90 bz 1100,25bz G

m2 S

Oro Et

S!

A:

1 Dollar= 4,25 Bmk.

U U u u u, U, U,

pit pri

pi pri ——

g

Sea;

J

H ets i” R jed R

= A ES

p pri °

[I LA

=>

M t 4 T ara aa e

2A i j

pa!

i j

biabs Bybinsk-Bologoys . . + 72,10 G äo, I. Em

prt p A Die i raa 4 E

9 9 .