1937 / 125 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 04 Jun 1937 18:00:00 GMT) scan diff

Zentralhandel 8registerbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 125 vom 4. Juni 1937. S. 4

ZentralhandelSregisterbeilage

zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich ITr. 125 (Zweite Beilage) Berlin, Freitag, den 4. Juni

4. Genossenschafts! Mags Be register.

Hochst i. Odw., den 13. Mai 1937, Cuxiaven, [15241]

Amtsgericht. Eintragung in das Genossenschafts- register.

Waldshut. [H Handelsregister A Bd. T O.-Z.

Firma Albert Stoll in Waldshut —: Jnhaber ist die Erbengemeinschaft auf Ableben des Albert Stoll, nämlih: Albert Stoll Witwe Hedwig Theresta Se geb. Geiges, Waldshut, Friß Albert Emanuel Stoll, ied S in Koblenz/Schweiz, Otto Christo toll, Dipl.-Kaufmann, Waldshut, Gustav Adolf Stoll, Student, Waldshut, und Martin Stoll, Waldshut. Otto Christof Stoll, Dipl.-Kaufmann, Waldshut, ist allein zur Vertretung der Firma be- rechtigt.

Waldshut, den 25. Mai 1937. Amtsgericht.

Schweinfurt, / [14920] Handelsregistereinträge.

Franz Müller, Sig Königshofen i. Gr. Unter dieser Fa. betreibt der Kfm. Franz Müller in Königshofen ein Gemischtwarengeshäft (Schuhe, Hüte,

Waffen, Munition),

Hedwig Saar, Siß Rothhausen (b. Stadtlauringen). Unter dieser Fa. betreibt Frau Hedwig Saar in Roth- hausen eine Schuhfabrikation.

Georg Geist, Siy Schweinfurt. Inhaber: Georg Geist, Goldschmiede- meister in Schweinfurt. - Geschäftszweig: Uhren und Goldwaren. Geschäftslokal: Keßlerg. 11 (Pachtinh.).

Bayerische Exportbierbrauerei Noth, Siß Roth (Rhön): Prokura des Georg Schneider erloschen.

Tauberbischofsheim. [14925] Handelsregistereintrag Abt. A Bd, Il O-.Z. 101:

Firma “Otto Schwellinger, Tauber- bishofsheim: Die Firma ist erloschen. Tauberbishofsheim, 28. Mai 1937. Amtsgericht.

Die Firma lautet jeßt Stropahl u. Fürk. ; S

Der Kaufmann Ernst Jürk in Plau ist als persönlich haftender Gesellschafter in die Firma eivgetreten.

Die offene Handelsgesellshaft hat am 1. Januar 1937 begonnen. Jeder der Gesellschafter ist für sich allein zur Ver- tretung der Gesellschaft befugt.

Plau i. M., den 24. Mai 1937. Amtsgericht.

erei, Grefrath b. Krefeld: H.-R. B 58 am 10. Mai 1937: Das Amt des Vor- standsmitgliedes Kommerzienrat Wil- helm Berger in Grefrath ist infolge seines Todes erloschen.

Bei der Firma Weberei und Vered- lungsanstalt Krey & -Cleven Gesellschast mit beschränkter Haftung in Lobberich, H.-R. B 71, am 11. Mai 1937: Der Buchhalter Heinrih Goerß in Breyell ist Prokura in der Weise erteilt, daß er die Firma în Gemeinschaft mit einem Ge- schäftsführer vertreten fann. Rastenburg, Gstpr. [151]

Bei der Firma Brauerei Grenzmark, | Ju das Handelsregister B Nr. 29 ist Gesellichaft mit beshränkter Haftung in | bei der Firma Städtische Betriebswerke, Schaag beî Breyell, H.-R. B 17, am Aktiengesellschaft, in Rastenburg am 99 Mai 19837: Die Prokura des Brau- | 28. Mai 1937 eingetragen: meisters Hans Neumaier in Kindt bei | Durch Beschluß der Generalversamm-

1937

L

Tauberbischofsheim. [14926] Handelsregistereintrag A Band 1I O.-Z. 122: : Firma Emil Dörr in Gerlachsheim. JFnhaber Emil Dörr Wwe., Marga- reta Hermine geb. Köpplecr in Ger- lahsheim. ; j Tauberbishofsheim, 28. Mai 1937. Amtsgericht.

Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Meckenheim, Pfalz. Ludwigshafen a. Rh., 1. Funi 1937. Amtsgeriht Registergericht.

Paderborn. [15253]

Fn unser Genossenschaftsregister ist heute untex Nr. 35 bei dex Werkvereini- gung der Schmiede-Zwangs-{Fnnung

3446, 5796, 5817, 5832, 5846,

F C) m

9899,

Duisburg. [15262]

n das Musterregister ist eingetragen am 11. Mai 1937 Nr. 158: Karl Heint- ges, Gewerbeoberlehrer in Duisburg, angemeldet am 7. Mai 1937, 18 Uhr, 1 Buch, enthaltend zeichnerische Darstel- lungen mit Text zur Versinnbildlihung einer Duisburger Heimat- und Wirt- shaftskunde, offen, Flächenerzeugnis,

3449 mit 3453, 3455 345 5801, 5804 mit 5806, 5618 5818, 5819, 3821, 5834, 5826 5833, 3835 mit 3839, 5841 mit 5821, b) 5847 mit 5850, 5852 5855, 5857 mit ò865, 5867 mit 5869. 5871 mit 5873, 5875, 5876, 5878 mit 90800, 5886, 5892, Flächenerzeugnisse Schußfrist 2 Jahre, am

3467, 5814,

Leutkirch, [15249] Jn das Genossenschaftsregister wurde heute eingetragen:

Wesermünde-Lehe. [14932} I. Molkereigenossenshaft Raggen, ein-

[15204]

Schaag ist erloschen.

Bei der Firma Johann Jakobs in

Lobberich, H.-R. A 358, am 19, Mai 1237: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Lobberich.

S E Remscheid-LennepP. Jm Handelsregister ist eingetragen:

Marienburg, Westpr. [15180] Fm Handelsregister A Nr. 645 1st heute die Firma „Helmuth Behrendt, Großhandel landwirtschaftlicher Be- darfsartifel Marienburg“ und als deren Inhaber der Kaufmann Helmuth Beh- rendt, Marienburg, eingetragen. Amtsgericht Marienburg, 28. Mai 1937.

Mittelwalde, Sehles, [15181] Beoî der t Handelsregister A unter îr. 62 eingetragenen Firma Gebr.

& F. Schmidt im Mittelwalde ist heute

einaetragen morden, daß die Gesellschaft ufge ét, der bisherige Gesellschafter

Kaufmarm Friedrih Schmidt alleiniger

Inhaber der Firma ist und nur noch das

q N <

Colomtalwarengeschäft betrieben wird.

Mittelwalde, den 28. Mai 1937. Amtsgericht. Mittelwalde, Schles. [15192] Jn unfer Handelsregister A_ ist heute bei Nr. 64, Firma Exner & Co., Her- ogäwalde, eingetragen worden: Die Ge- sell’ haft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Mittelwalde, den 28. Mai 1937. Amtsgericht.

Mittelwalde, Sehles, [15183] Fn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 67 die Firma Franz Schmidt mit dem Siß in Mittelwalde eingetragen worden. Jnhabver: Kaufmann Franz Schmidt in Mittelwalde. Geschäfts- zweig: Handelsgeschäft für Bekleidung, Woll- und Webwaren und Linoleum. Mittelwalde, den 29. Mai 1937. Amtsgericht.

Mäihlhausen, Thür. [15184] Jun das Handelsregister A ist am 21. Mai 1937 bei Nr. 939, betr. die Firma Theo Lipshüg in Mühlhausen Thür.) eingetragen: Die Firma ist von Amts wegen gelöscht. 4 Amtsgeriht Mühlhausen (Thür.).

Münsterberg, Schles. [15186]

Handelsregister A Nr. 76, Ja. Eduard Friemelt, S ie Fa. lautet jegt: Eduard Friemelt, JFuh. Helene Friemelt, Münsterberg. Ge- chäft nebst Fa. sind im Erbgange auf die Miterbin Helene Friemelt über- gegangen. Amtsgeriht Münsterberg, 29. 5. 1937.

Naugard. Î [15187]

Jn das Handelsregister A ist heute unter Nx. 130 Kaufhaus August Lange in Naugard eingetragen. i: Amtsgericht Naugard, 25. Mai 1937.

Neumarkt, Scehles. [15188] Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 233 die Firma Wil- helm Deus, Speditions-Möbeltrans- port- und Kohlengeschäft, in. Neumarkt i. Schl. und als deren Fnhaber der Spediteur Wilhelm Deus in Neumarkt i. Schl. eingetragen worden. Dem Her- bert Deus in Erfurt ist Prokura erteilt. Neumarkt i. Schl., den 29, Mai 1937. Amtsgericht.

Neuss, [15189] Jn das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 1074 die Firma „Hans Pasch“ in Neuß und als ihr Fn- haber der Kaufmann Hans Pasch, hier, eingetragen worden. Neuß, den 26. Mai 1937. Amtsgericht Neuß.

Norden. [15190] Jn das hiesige Handelsregister A Nr. 229 ist zu der Firma Arend The- dinga zu Norden heute folgendes ein- getragen: Das Geschäft nebst Firma ist dur<h Erbgang auf den Kaufmann Friedrih Wilhelm Thedinga in Nor- den übergegangen. Amtsgeriht Norden, 28. Mai 1937.

Nordhausen,. [15191]

Jn das Handelsregister B Nr. 110 Gesellschaft Laboratorium „Flora“ Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung in Nordhausen 1h heute eingetragen: Die Gesellschaft ist von Amts wegen au Grund des Geseßes vom 9, 10. 193

lung vom 10. Mai schastsvertrag in $ 6 Abs. an die Stadtgemeinde)

Abt. A Nr. 314 zu der Firma Ge-

schwister Limpe nscheid-Ven Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

1.

Höhfeld, n: Die C ist aufgelöst. Dex bisherige Gesellschafter Benno Höhfeld, Hückeswagen, F. | niger

2

Höhfeld mit Niederlassungsort Rem- scheid-Lennep und als deren alleiniger | 6 JFnhaber der Kaufmann daselbst.

Schlochau. ; 0 Jn unser Handelsregister Abt. A ist eingetragen unter Nr. 231 1937 die Firma AlfredBeeling, Schlochau, JFnhaber Schlochau, unter Nr. 232 | 1937 die Firma Georg Leo, Firchau, Bahnhof, Georg Leo in l Nr. 233 am 13. April 1937 die Firma Wilhelm Guderjahn, ; l haber Kaufmann Wilhelm Guderjahn in | S Schlochau; unter Nx. 234 am 22. 1937 die Firma Drogerie Willi Fedtke, Drogeriebesibver | ist heute unter Nx. j Joh. Kraft in Klein Auheim und als ihr Juhaber der Kaufmann Georg hann Kraft daselbst eingetragen wor- För- | den, Der Frau Helene Kraft geb. Hof- Dau in Klein Auheim ist Prokura er- teilt.

Schlochau, Willi Fedtke in Schlochau; unter Nv. 235 am 13. Mai 1937 die Firma Bruno Flatau, warenfabrikant Bruno Flatau 1n stenau; ferner bei laff, _R Burßglaff ist in das Handelsgeschäft als persönlih haftender Gesellshafter ein- getreten. i Burßblaff und Richard 2 stehende offene Handelsgesellshaft hat am 1. T des Richard Burßzlaff ist er- oschen. Amtsgericht - Schlochau, 26. Mai 1937.

Schlüchtern, L : Jn das Handelsregister Abteilung A ist bei dex Firma Christian Gerhäuser, Maxmorwerke, Kommanditgesellschaft in L untex Nr. 60 am 5. Mai 37

Dem Buchhalter Jakob Günther zu Altengronau ist Prokura erteilt, Schlüchtern, 5. Mai 1937.

ist

J

Schlüchtern, : ( Jn unser Handelsregister Abteilung A ist am 10. Mai 1937 unter Nr. 82 die irma Marie und Dina Denhard in Schlüchtern, warengeschäft, eingetragen worden. Als persönlih haftende Gesellschafter sind eingetragen worden: a) Marie hard, Kauffrau in Schlüchtern, b) Dina Denhard, Kauffrau in Schlüchtern. Uebex die Rechtsverhältnisse ist fol- gendes Handelsgesellschaft. ecm 1. Januar 1937 begonnen. Vertretung der Gesellschaft ist jeder der Gesellschaster ermächtigt.

Schweidnitz.

Streich, Stoffe, Leinen- und Baumivoll- waren“ und als deren Fnhaber der Kaufmann Otto Streich in Schweidniß eingetragen worden. 5 H.-R. A 839,

Sehweidnitz.

lowski hierselbst eingetragen worden.

1937 ist der Gesell- 2 (Leistung S

Amtsgericht Rastenburg.

[15195] Am i 1937: Am 21. Mai 193 E

Limper, Remscheid-Lennep:

[< in Am 28. Mai 1937:

Abt. A Nr. 386 zu der Firma Otto Hü>eswagen: Die Ge'ellschaft ist allei- JFnhaber der Firma.

Abt. A Nr. 823: Die Firma Otto

Amtsgericht Remscheid-Lennep.

i [15196] | hi 931 am 12. April Beeling,

Kaufmann Alfred

Molkereipächter

Fnhaber 4 Jenzni>; unter

Gr. Schlochau, Jn-

April JFnhaber

Förstenau, JFnhaber Zement-

Nr. 105, Emil Burß-

Schlochau: Kaufmann Richard

Die aus den Kaufleuten Emil Burtlaff be-

ZFanuar 1937 begonnen. Die

[14918]

Bz. LKasseIl,

olgendes eingetragen worden:

Amtsgericht,

[14919]

Bz. IKassel,

Manufaklur- und Mode-

Den-

worden: Offene Die Gesellschaft hat Zur

eingetragen

Schlüchtern, 10. Mai 1937, Amtsgericht.

[15197]

Im hiesigen Handelsregister Abt. A heute unter Nr. 839 die Firma „Otto

Schweidniß, den 26, Mai 1937. Amtsgericht.

[15198]

Jm hiesigen Handelsregister Abt. A

ist heute unter Nx. 840 die Firma „Eber-

har } mit dem Siß in Schweidni

Koslowski, Radiospezialge]häft“ ß und als

nhaber der Kaufmann Eberhard Kos-

Schweidniß, den 26, Mai 1937. Amtsgericht. 5 H.-R, A 840.

Schweinfurt, den 28. Mai 1937.

Schwelm. / j Jm Handelsregister Abt. B ist am

24,

des eingetragen: Durch Gesell\chaftsbe-

mögen untex Ausschluß der auf die neu gegründete offene gesellschaft Th. in Gevelsberg Gesellschaft mit au | Th, Buschhaus Söhne

b, H.

Otto Höhfeld | kanntmachung zu di de meld : ist Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können.

die offene Handelsgesellschaft Th. Busch- haus Söhne & Co. in Gevelsberg ein- getragen. schaftex sind die Kaufleute und

12. April | kanten L Lee A Walter Bushhaus, Theodor Buschhaus, sämtlih in Gevelsberg. Die Gesellschaft hat am 24, Mai 1937 begonnen.

Stargard, Pomm.

Nr. 496 die Firma Gustav Karow Ge- treide- Stargard und als ihr Fnhaber der Mühlenbesiger und Kaufmann Gustav Kaxow daselbst eingetragen worden.

Stepenitz.

unter Nummer 8 H.-R, B z den Mühlenwerken Hohenbrü>, Ge ell- schaft mit beshränkter Haftung, Hohen- brü>, folgendes eingetragen worden:

sellshasterversammlung vom 23. Fe- bruar 1937 ist au< die Betätigung im bergbaulichen 2 rung damit verbundener Geschäfte, Exr- werb von Gerechtsamen im bergbau- lichen Betriebe zwe>s Ausbeutung s\o- wie Erwerb und Errichtung aller dazu erforderlihen Anlagen Gegenstand des Unternehmens.

Amtsgericht (Registergericht). R

[14921] F

Co., G. m. b. H. in Gevelsberg, folgen-

[uß vom 7.Mai 1937 ist die Gesellschaft der Weise umgewandelt, daß ihr Ver- Liquidation Handel8- ushhaus Söhne & Co. übertragen wurde. Die beshränkter Haftung ist Gläubigern dex Firma & Co., G. m. in Gevelsberg, die si<h binnen se<s Monaten nah dieser Be- diesem Zwe>e melden,

gelöst. Den

a

Im Handelsregister Abt. A ist darauf- n am gleihen Tage unter der Nr. 1086

Persönlih haftende ‘Gesell- Fabri-

Alfred Buschhaus, Theodor

Das Amtsgericht Schwelm. eligenstadt, Hessen, [15200]

Bekanntmachung. Jn unser Handelsregister Abteilung A 961 die Firma Geora

J0-

Seligenstadt a. M. (Hessen), 29. 5. 1937. Amtsgericht.

[15202]

Jm Handelsregister A ist unter

und - Düngemittelgeshäft in

Stargard (Pomm.), den 25. Mai 1987. Amtsgericht. [15203]

Ju unser Handelsregister B ist heute | R. B 8 bei

Spalte 3: Nah dem Beschluß der Ge-

Betriebe und Ausfüh-

Spalte 7: Dur Beschluß der Gesell- hafter vom 23. Februar 1937 sind $ 2 (Gegenstand des Unternehmens) und 8 5 (Anzahl der Geschäftsführer) abge- ändert. Die Gesellschaft wird nunmehr durh zwei Geschäftsführer vertreten. Stepeniß, den 31. Mai 1937. Amtsgericht.

Swinemünde, [14923] Jn das Handelsregister A unter Nr. 152 i} heute bei der Firma „Friedri<h Garfs“ Fnhaber itwe ermine Niejahr geb. Lönnies in winemünde folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet jeyt: Friedrich Garfs Nachfolger, Fnh. Wilhelm Arpe, Swinemünde. FJnhaber ist der Kauf- mann Wilhelm Arpe in Swinemünde. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbind- lihkeiten und Forderungen ist bei dem Erwerb des Geschäfts dux< Wilhelm Arpe ausgeschlossen.

winemünde, den -27, Mai 1937.

Das Amtsgericht,

Tauberbischofsheim. [14924] Haudelsregistereiutrag A Bd. I O.-Z. 35,

Firma Erwin Britsh, Tauber- bishofsheim. Juhaber Kaufmann

Mol Annemarie

Trier.

Filiale Trier: Treupel, Frankfurt a. M,,

Zweigniederlassung der Firma in Trier Gesamtprokura erteilt derart | meinsam mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung der Firma berechtigt ist.

mann, Trier: Neuer JFnhaber der Firma ist der Kaufmann Karl Kleine in Trier. Die Betriebe é ( Verbindlichkeiten sowie der Uebergang der Forderungen auf den Erwerber sind

mann, Trier: Dem Karl Hoffmanw und dex Maria Hoffmann, beide in Trier, ist Prokura erteilt derart, daß sie ge- meinsam zur Vertretung der Firma be-

O sind. (n - ) G Flbert, Trier: Die Firma ist erloschen.

Firma: ; ' l ist der Kaufmann Josef Knode in Trier, Der Ehefrau Josef Knode, Therese geb. Püt, in Trier ist Prokura erteilt,

Carmel, Paramentenanfertigung, Ge- sellschaft mit beshränkter Hastung in Kordel. Agnes Michels, gen. Schwester O, ist Hubertus, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in Trier: Die Firma ist auf Grund des Gesebßes vom- 9. 10, 1934 gelöscht

Sektkellerei, Gesellschaft mit beshränk- ter Hastun Hesell shafterbeshluß vom 26. 4. 1937 ist die Firma i die am 1. umgewandelt.

H.-R. A 2122 ( Martin Sektkellerei Qui>k & Co., Trier, eingetragen. Persönlich haftender sellschafter ist Quick in

Handelsregister A. [152 Am 29, 4. 1937 129 Gebrüder | fi eichert, Trier: Neuer JFnhaber der irma ist Frau Wwe. Eduard Schlem- ing, Anny geb. Reichert, ‘in Trier.

Dem Kaufmann Willy | h ist für die

daß er ge- Am 21. 5. 1937 451 Ferd. Bau-

Haftung des Erwerbers für die im |d des Geschäfts begründeten

usgeschlossen. Am 21. 5. 1937 482 J. Hoff-

Am 14. 5. 1937 645 Hansen D O Leh Mai 1937 bei dex unter Nr. 5 ein- M L O. P e | Johann Grabbe, Lehe, getragenen Firma Th. Buschhaus Söhne Neuerburg & Co., Frankfurt a. M, N

Jm hiesigen Handelsregister Abt. A nd heute folgende Firmen gelöscht

worden:

Nr. 182, Erste Leher Mineralwasser- angels, JnHaber:

x. 508, Heinri<h Meyer, Fngenieur-

üro, Wesermünde-Lehe,

Nr. 22, Johann Masjon in Lehe,

Nr. 246, Ferdinand Kaune in Lehe,

Nr. 318, Werner Krüger in Lehe,

Nr. 320, Karl Topp, Einheitskauf- e

haus Tka Wesermünde-Lehe,

Nr. 332, Charles Winkler, Lehe,

Nr. 391, Johaunes Topp, Lehe,

Nr. 407, Paul Höhlmann „Kronen- rogerie“ Lehe,

Nr. 420, Eduard Meier in Lehe,

Nr. 455, Johannes Roßmüller,

Wesermünde-Lehe.

Amts3geriht Wesermünde-Lehe, 20. Mai 1937:

1 21. 5. 1937 785 Josef Am 21. 5. 1937 2121 neue Josef Knode, Trier. Jnhaber

Handelsregister B. Am 8. 5. 1937 152 Firma

7 260 aus

zum Geschäftsführer 6 m 10, 5, 193

Am 21. 5. 1937 287 St. Martin

in Trier: Durch Gesell- in eine Kommanditgesellschaft, Januar 1937 begonnen hat, Diese wurde unter unter der Firma St.

Ge- der Kaufmann Ernst Trier. Zwei Kommanditisten

sind vorhanden. j Amtsgericht Trier.

Uetersen, i [15205] Jn das Handelsregister A ist heute untex Nr. 149 die Firma Emil Witt, Neuendei<h, und als ihr E der Viehhändlex Emil Witt in ceuendeih eingetragen worden. L

Uetersen, den 24. Mai 1937,

Das' Amtsgericht.

Varel, Oldenb, [14928] Fm hiesigen Handelsregister B Nr. 52 istt heute bei der Firma S. Schwabe und Söhne Leder und Treibriemenfabriken A.G. in Varel folgendes eingetragen worden: Durch Beshluß der eneralversammlun, vom 13. Februar 1937 ist die Gesell- haft aufgelöst. Rechtsanwalt Her- mann Ohle in Hamburg ist zum Liquidator bestellt. Der Siy der Ge- sellschaft ist nah Hamburg verlegt. Varel, den 3. Mai 1937. Amtsgericht. Abt. Il,

Waldbröl. [14929] Bekanntmachung.

Fn unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 35 bei der Firma Ern und Wills G. m. b. H. in Brücher- mühle folgendes eingetragen:

Die Firma ist 8e der dur<h Be- {luß der Generalversammlung vom 31, Dezember 1936 1 0d Um- wandlung der G. m. $. H. in eine Kommanditgesellshaft gemäß s vom 5, Juli 1934 R.-G.-Bl, S. 569 —- erloschen. Den Gläubigern der G. m. b. H,, die sih binnen 6 Mo- naten nah der Bekanntmachung der Eintragung des Umwandlungs- beshlusses in das Handel8register mel- den, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Se ee verlangen können.

Daselbst ist in Abteilung A unter Nr. 126 heute die Firma Ern und Siy in Brüchermühle, eingetragen worden.

Wills, Kommanditgesellschaft, mit dem

2. Güterre<ts- register.

Grevesmühlen, Mecklb. [15237]

Jn das CGüterrechtsregister beim

hiesigen Amtsgericht ist am 31. Mai 1937 bei Paepd>e, Gottfried Raimer, Landwirt in Prieschendorf, ; Donner, daselbst, folgendes eingetragen worden:

den Ehegatten Edler von und Bodild geb. von

Durch notariellen Vertrag des Notars

Hall in Schönberg vom 10. 5. 1987 ist zwischen den genannten Eheleuten ver- einbart, daß die 1 tung und Nugnießung am Vermögen der Frau ausgeschlossen ist.

ehemännlihe Verwal-

Grevesmühlen, den 31. Mai 1987: Amtsgericht.

4. Genossenschasts- register. |

Backnang, 5 [15238] Im Genossenschaftsregister wurde heute bei der Milchgenossenshaft Mau- bach, e. G. m. b. H., in Maubach einge- tragen: Die durchgreifende Aenderung des seitherigen Statuts, ferner die Aenderung der Firmenbezei<hnung in: Milchverwertungsgenossenshaft WMau- bach, e. G. m. b. $H., mit dem Sih in Maubach.

Amtsgericht Ba>knang, den 1. Juni 1987.

Bad Oeynhausen, [15239] Jn unsex Genossenschaftsregister ist heute zu Nr. 21 eingetragen: Die Ver- brauchergenossenshaft Bad Oeynhausen, e. G. m. b. $H., hat in der Vertreter- versammlung vom 24. April 1937 die Mustersaßzung vom 24. April 1937 an- genommen, Was den Gegenstand des Unternehmens anbetrifft, so fördert die Genossenschaft mittels gemeinschaftlichen Geschäftsbetriebs die Wirtschaft ihrer Mitgliedex. Sie kann ihre Tätigkeit er- tre>en auf: a) den Einkauf von Be- arfsgütern im großen und die Abgabe an die Genossen im kleinen zu günstigen Preisen gegen Barzahlung; b) die Her- stellung und Bearbeitung von Bedarfs- gütern in eigenen Betrieben; c) die An- nahme, Verwaltung und Wiederanlage von Spareinlagen gemäß der Spar- ordnung; d) die Herstellung und Be- schaffung von Wohnungen zum Zwel der Vermietung; e) die Vermittlung von Versicherungen. Der Geschäftsver- kehr ist auf den Kreis der Mitglieder beshränkt.

Bad Oeynhausen, 31. Mai 1987.

Das Amtsgericht,

Blieslkastel. j [15240] Jn das Genossenschaftsregister Band 1 Nr. 16 des unterzeichneten Gerichts wurde heute bei der Verbraucher- nee e. G. m. b. H. in Nieder- wüvrzbach folgendes einaetragen: Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 18. April 1937 hat $ 38 Abs. 2 Saß 1 der Sagzungen folgende Fassung erbalten: „Vorstand und Aufsichtsrat seßen die Höhe der Rückvergütung für das laufende Geschäftsjahr fest.“ Vlieskastel, den 28. Mai 1937. Amtsgericht. Abt, 5.

Verantwortlih für Schriftleitung,

Genossenshafts-Meierei zu Cuxhaven eingetragene Genossenshaft mit unbe- shränkter Haftpfliht, Cuxhaven: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 19. März 1936 ist die Genossenschaft umgewandelt in eine solhe mit be- ¡h?änkfter Haftpflicht.

Cuxhaven, den 27. Mai 1937:

Das Amtsgericht.

Döbeln. [15242] Im hiesigen Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 30 die Genossenschaft unter der Firma Molkereigenossen- schaft Döbeln, eingetragene Ge- nossenschaft mit beshränkter Haftpflicht zu Döbeln, mit dem Siß in Döbeln ein- getragen worden. Das Statut ist am 283. Februar 1937 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist: a) die Milchverwertung auf gemeinsame Rechnung und Gefahr; b) die Versor- gung der Mitglieder mit den für die Gewinnung, Behandlung und Beförde- rung der Milch erforderlichen Bedarfs-

geaen ständen. Döbeln, den 31. Mai 1937. Das Amtsgericht:

Erzeln._ : : [15243] In unser Genossenschaftsregister ist bei der Egelenser Eis- und Kühlanlage e. G. m. b. H. tin Egeln folgendes ein- getragen worden: Die Genossenschaft ist dur< Beschluß der Generalversammlung vom 3, Mai 1937 aufgelöst. Egeln, den 31, Mai 1937. ? Das Amtsgericht.

Fann, Münden. [15244] Genossenschaftsregistereintragung zur Firma Spar- und Darlehnskasse einge- tragene Genossenschafi mit beschränkter Haftpslicht in Eliershaufen: Sabung vom 24. April 1937, Der Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb ciner Spar- und Darlehnsêkasse: 1. zur Pflege des Geld- und Kredit- verkehrs und- zur Förderung des Spar- sinns#2 zue Pflege des. -Wazenverkehrs (Bezug landwirtshastliher Bedarfs- artikel sowie von Brennstoffen und Ab- saß landwirtshäftliher Erzeugnisse). Hann. Münden, den 31. Mai 1937. “u Das Amtsgericht.

Feidelhberg. [15245]

Genossenschaftsregister Band TII O.-Z. 22 zur Firma Milchgenossenschaft Sandhausen Amt Heidelberg, einge- tragene Genossenshaft mit beshränkter Haftpflicht in Sandhausen: Durh Ver- fügung vom 5. Mai 1937 ist die Ge- nossen'haft von Amts wegen aufgelöst emäß Abs. 3 Art. T1I des Geseßes vom 1, Oktober 1934 zux Aenderung des Genossenschaftsgesebves.

Heidelberg, den 31. Mai 1937.

Amtsgericht.

i [15246] Heiligerstadt. Eichsfeld. Jm Genossenschaftsregister Nr. 36 ist bei der Ländlichen Spar- und Darlehns- kasse in Mengelrode als weiterer Gegen- E des Unternehmens der An- und erkauf landwirtschaftliher Bedarfs- stoffe und die gemeinsame Verwertung landwirtschaftliher Produkie sowie die Benuzung landwirtschaftliher Ma- schinen eingetragen worden. Heiligenstadt, den 4. Mai 1937. Das Amtsgericht.

Höchst, Odenwald, [15247] Bekanntmachung.

In unser Genossenschaftsregister wurde heute bezüglih der Milchabsatz- genolendai e. G. m. b. H. in Kirde

rombach folgendes eingetragen:

Laut Generalversammlungsbes{hluß pom 18. Februar 1937 wurde das neue Einheitsstatut des Reichsverbandes der Deutschen landwirtschaftlihen Genossen- schaften Raiffeisen e. V. angenommen.

Höchst i. Odw., den 10, Mai 1937.

Amtsgericht.

viöchst, Gdenwald. [15248] Bekanntmachung.

Jn unfer N eat wurde heute bezüglih der Spar- und Darlehnskasse e. G. m. b. H. in Se>- mauern folgendes eingetragen:

Duar<h Generalversammlungsbes{<luß bom 24. März 1935 wurde das neue |. Einheitsstatut des Reichsverbandes der Deutschen landwirtschaftlihen Genossen- shaften Raiffcisen e. V. ange- nommen. Der Gegenstand des Unter-

Mitglied der Genossenschaft sind.

ein eingetragene Genossenschaft mit

getr. Genossenshast mit unbeschränkter Haftpflicht in Raggen, Gemeinde Hofs. n der Generalversammlung vom 28. Mai 1935 wurde die Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpfliht in eine solche mit beshränkter Haftpfliht um- gewandelt. Neue Firma: Molkerei- genossenschaft Raggen, eingetr. Genossen- [haft mit beschränkter Haftpfliht in Raggen, Gemeinde Hofs. 1], Erste Württembergishe Molkerei Aichstetten im Allgäu, eingetragene Ge- nossenshast mit unbeschränkter Hasft- pflicht in Aichstetten. Jun dex General- versammlung vom 27. Juli 1935 wurde die Firma geändert und die Genossen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht in eine solhe mit beschränkter Haftpflicht umgewandelt. Neue Firma: Molkerei- genossenshaft Aichstetten, eingetr. Ge- nossenschaft mit beshräukter Haftpflicht e . Bezugs- und Absaßzgenossenschaft Tannheim und e e 4b nossenschaft mit beshränkter Haftpflicht in Tannheim. Fn der Generalversamm- lung vom 14. Februar 1937 wurde die Firma geändert. Neue. Firma: Bezugs- und Absaßgenossenschaft Tannheim, ein- getr. Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Tannheim. Amisgericht Leutkirch, den 28. Mai 1937.

Liegnitz. [15250]

Jn unserem Genossenschaftsregister Nr. 4 ist heute bei dem „Camperner Spar- und Darlehnskassenverein, einge- tragene Genossenschaft mit unbeshränk- ter Haftpsliht in Campern“, eingetra- gen worden: Durh Beschluß der Gene- ralversammlung vom 26. April 1937 ist die Genossenschaft aufgelöst. Zu Liqui- datoren sind bestellt: Kaufmann Willy Schneider, Berndorf, Amtsvorsteher Heinri<h Laurösh, Campern, Bauer Paul Rippich, Zobel, Die Willenëerklä- rung und Zeichnung für die Genossen- s> aft erfolgt re<tsverbindli<h durch zwei Liquidatoren. Amtsgericht Liegniß, den 31. Mai 1937.

Lörrach. [15251] Genossenschaft8registereiuntrag: Vom 14, Mai 1937: Elektrizitätsge-

nossenshaft Holzen eingetragene Ge-

nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht,

Holzen: Neues Statut vom 27. Februar

1937. Amtsgericht, T, Lörrach.

Ludwigshafen, Rhein, [15252]

Genossenschaftsregister.

1, Konsumverein für Freinsheim

und Umgegend, eingeiragene Ge-

nossenschaft mit beschräukter Häft- pflicht in Freinsheim: Dur<h Bes<luß der Generalversammlung vom 25. April

1937 wurde ein neues Statut angenom-

nen. Der Gegenstand des Unternehmens

ist: 1. gemeinshaftliher Eintauf von

Verbrauchsstofsen und Gegenständen des

landitvirtichaftlihen Betriebes; 2. ge-

meinschaftlihexr Verkauf landwwirischaft- licher Erzeugnisse, Die Genossenschaft beshränft ihren Geschäftsbetrieb auf den

Kreis ihrex Mitglieder. Die Genossen-

[haft will in erster Linie dur< ihre ge-

¡<ästlihen Einrichtungen die . wirt-

[chaftli<h Schwachen stärken und das

geistige und sittlihe Wohl der Genossen

nuß geht vor Eigennugz“.

2. Milchabsaßgenossenshaft Epp- stein eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Epp- stein: Durh Beschluß der Generalver- jammlung vom 20. Februar 1937 wuvde ein neues Statut angenommen und die Firma geändert in: Milchlieferungs- genossenschaft Eppstein eingetragene Genossenschaft Cppstein eingetrageue Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht in Eppstein. Gegenstand des Unternehmens ist die Verwertung der von den Mitgliedern in ihrer Wirt- schaft gewonnenen Milch auf gemein- ¡haftlihe Rehnung und Gefahr. Die Genossenschaft beschränkt ihren Geschästs- betrieb auf den Kreis ihrer Mitglieder. 3. Vezugs- und Absatzgenossen- schaft eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpfliht in Schifferstadt: Durh Beschluß der Gene- ralversammlung vom 11. Mai 197 wurde das Statut in $ 2 (Gegenstand des Unternehmens) geändert. Der Ge- [chäfstsbetrieb der Genossenschaft ist auch auf Personen ausgedehnt, wel<he nicht

4. Spar: und Darlehuskasseu-Ver-

des Kreises Paderborn, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht, Paderborn, folgendes eingetra- gen worden: Die Gesellschaft ist auf Grund des $ 54a Abs. 2 Gen.-Ges. in S mit Art. TI1 des Gefeßes vom 30. 10. 1934 dur< Beschluß vom 20. 4. 1937. aufgelöst; die Genossenschaft ist deshalb von Amts wegen gelöscht

Schußfrist 3 Jahre. Amtsgericht Duisburg.

Erfurt, [15263]

In unser Musterregister Nr. 704 ist heute bei der „Wachjenburg Fabrik Chemischer Erzeugnisse Erih Hartmann Kommanditgesellshaft“, Erfurt, einge-

fördern nah dem Grundsay „Gemein- | g

worden. Paderborn, den 29. Mat 1937. Das Amtsgericht.

Schkeuditz, Die Löschung der „Volkshaus für Glesien und Umgegend

des Geseßes über die Auslösung und Löschung von Gesellshaften und Ge2-

Vermögen mehr besißt.

Löschung erhoben tverden. Schkeuditz, den 21. Mai 1937. Amtsgericht.

Schlawe, Pomm.

Ju das Genossenschaftsregister ist am 28. Mai 1937 bei der Molkerei Mal- <ow, e. G. m. b. H., in Alt-Malchow (Nr. 20) eingetragen worden, daß der Bauer Reinhold Mielke und der Bauer

ausgeschieden und an ihre Stelle der Bauer Hugo Kusserow und der Bauer Reinhold Bewersdorff Il getreten sind. Amtsgericht Schlawe.

SyLe. [15256] Jn das Genossenschaftsregister ist bei der Spar- und Daxrlehnskasse, e. G. m. u. H. in Barxien eingetragen: Gegen- stand des Unternehmens is weiter: Pflege des Warenverkehrs (Bezug land- wirtschaftl. Bedarfsartikel sowie von Brennstoffen und Absay landw. Er- zeugnisse) und Förderung der Ma- shinenbenutung.

Amtsgeriht Syke, 17. April 1937.

Tauberbischofsheim, [15257] Zum Genossenschaftsregister Band Il O.-Z. 59 wurde heute eingetragen: „Landw. Ein- u. Verkaufsgenossen- haft Brehmen, Amt Tauberbishofs- heim, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpfliht. Neues Statut vom 22. März 1937. Gegenstand des Unternehmens ist ferner die Milchver- wertung auf gemeinschaftlihe Rehnung und Gefahr.

Tauberbischofsheim, 26. Mai 1937.

Amtsgericht.

Weimar. [15258] Genosseuschaftsregister Band 1 Nr. 38. Einkaufsverein der Bä>ermeister zu Weimar und Umgegend eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- pfliht in Weimar. Gegenstand des Unternehmens ist der gemeinschaftliche Einkauf der zum Betriebe der Mit- glieder erforderlichen Rohstoffe, Halb- fabrifate und Fertigfabrikate und Werkzeuge und die Abgabe an die Mit- lieder. Weimar, den 25. Mai 1937. Das Amtsgericht.

Würzburg, [15260] Winzergenosjenshaft Sulzfeld a. Main, eingetragene Genossenschaft mii beshränkter Haftpflicht, Siß Sulzfeld: Die Firma der Genossenschaft lautet nunmehr: Winzer-Genossenschaft Sulz- feld a. Main eingetragene Genossen- schaft mit beschränkter Haftpflicht (Unter- franken). Gegenstand des Unternehmens ist Einsammeln u. gemeinsames Keltern der Trauben und Verwertung des Weines.

Würzburg, den 26. Mai 1937.

Autsgeriht Registergericht.

5. Musterregister.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Detmold. [15261] Jn das Musterregister ist heute unter Nr. 871 eingetragen worden: Sinalco- Aktiengesellshaft, Detmold, offenes Paket mit 2 Mustern, Flaschen für Ge-

[15254] Genossenschaft

e. G. m. b. H. in Die Vil nah $ 2 nossenshafien vom 9, Oktober 1934 ist beabsichtigt, da die Genossenschaft kein Fnnerhalb von

drei Wochen seit diejer Bekanntmachung kann Widerspruch gegen die beabsichtigte

[15255]

Hermann Pahlow aus dem Vorstand

tragen: Ein versiegelter Umschlag, ent- haltend zwei Flächenmodelle für Sham- poonbeutel, angemeldet am 20. Mai 1937, 8,45 Uhr, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre. : Erfurt, 28. Mai 1937. Amisgericht, Abt. 14.

Halberstadt, [15264] _ In unser Musterregister ist bei dem Fabrikanten Friedri<h Graepel in Hal- berstadt eingeiragen unter Nr. 208: 1 Muster für Gitter an Kraftfahrzeugen oder für sonstige Verkleidungs- oder industrielle Zwe>e, offen, Fabriknummer Gr. 321, plastishes Erzeugnis, Schutz- [rist 3 Zahre, angemeldet am 26. Mai 1937, 11 Vhr 45 Minuten. Unter Nr. 209: 1 Muster für Gitter an Kraft- fahrzeugen oder für sonstige Verklei- dungs- oder industrielle Zwecke, offen, Fabriknummer Gr. 322, plastishes Er- zeugnis, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 27, Mai 1937, 11 Uhr 35 Minuten. Unter Nr. 210: 1 Muster für Gittex an Kraftfahrzeugen oder für sonstige Ver- fleidungs- oder industrielle Zwe>e, offen, Fabriknummer Gr. 224, plasti- {hes Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 28. Mai 1937, 11 Uhr 50 Minuten.

Amtsgericht Halberstadt.

Hof. [15265] A. Jn das hiesige Musterregister Bd. TTl ist Me eingetragen: Nr. 1434, Otto Stritzel, Firma in Hof, in 1 versiegelten Pä>chen gewebte Wollstoff-Abschnitte: a) in Diamantbin- dung, Nr. 412 mit 427, 586 mit 592; b) in treppenartiger Fischgradbindung, Nr. 396 mit 411, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. 5. 1937, vorm. 10 Uhr. Nr. 1435. Porzellanfabrik Ph. Rosenthal & Co. Aktiengesellschaft in Selb, in 1 versiegelten Briefum- s<hlag, Abbildungen: Form: Tasse K. 2064, plastishes, Dekore: K. 2332 mit K. 2336, Flächenerzeugnisse, aus- führbar in Porzellan, Glas und -allen übrigen keramishen Erzeugnissen bzw. in allen Farben, in Gold usw., auf allen Gegenständen, in allen Größen, in Auf- und Untergrundmalerei, auf allen keramishen Erzeugnissen, Schußz- frist 3 Jahre, angemeldet am 12. 5. 1937, vorm. 7!4 Uhr. Nr. 1436. Rosenthal VPorzellan- fabrik Bahnhof Selb, Gefellschaft mit beschränkter Haftung in Bahn- hof Selb, in 1 versiegelten Umschlage Abbildungen, Dekor, Nrn. 1948, 1962, 1967, 1973, 1974, 1975, 1982, 1983, in allen Farben, auf allen Formen, in allen Größen unter Anwendung in Auf- und Unterglasur auf Porzellan, Glas und allen keramishen Erzeugnissen aus- führbar, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 13. 5. 1937, vorm. 74 Uhr. Nr. 1437. Friedr. Schoedel Aktien- gesellschaft in Münchberg, in 1 ver- \hnürten und versiegelten Pä>kchen 31 Dessins, 1263 m. 1265, 8120, 5867, 5874, 5875, 5877, 5879 m. 5884, 6814 9998, 744 m. 746, 748, 749, 028, 95 m. 100, 885 m. 887, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. 5. 1937, vorm. 714 Uhr. Nr. 1438, Rosenthal Porzellan: fabrik Vahnhof Selb, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Bahn- hof Selb, in 1 versiegelten Umschlage 5 Abbildungen von Ragoutschüssel 320, Vase L. 433, L. 363, L. 362, L. 432, in allen übrigen Größen auf Porzellan, Steingut, Glas und allen übrigen kera- mischen Erzeugnissen ausführbar, plasti- he Erzeugnisse, Schubfrist 15 Jahre, an- gemeldet am 22. 5. 1937, vorm. 714 Uhr. Nr. 1439. Porzellanfabrik Lorenz Hutschenreuther Aktiengesellschaft in Selb, in 1 versiegelte# Umschlage 1 Tellerzeihnung des verzierten Ge- shirres „Alice“, Fabr.-Nr. 440, Relief- kante in jeglihem keramishen Material und für alle Stärken, plastishe Erzeug nisse, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet

an 25. 5. 1937, vorm. 104 aaaees i B. Jn das hiesige Musterregister Bd. [l ist folgendes eingetragen: _Bei Nr. 1193: Oscar Schaller & Co. Nachf. in Windischeshenbach hat für das unter Nr. 1193 eingetragene Muster für plastische Erzeugnisse, Fabr.- E IV, die Verlängerung

Schußfrist um wei Fah1 - gemeldet. | tere 3 Jahre an

Bei Nr. 1189: Porzellanfabrik

C. M. Hutschenreuther Aktiengesell- schaft in Hohenberg a. d. Eger hat für die unter Nr. 1189 eingetragenen Dekormuster 0147, 0148, 0150 die Ver- längerung der Schußfrist um weitere 3 Jahre angemeldet.

Amtsgericht Hof, 31. Mai 1937.

era. j [15266] In das Musterregister ist ei - A worden: : E s Nr. 379. Firma Wilhelm Sta

Kommanditgesellschaft in Mittweida, A versiegeltes Paket mit 6 Mustern für je zirka 126/28 ecm, a) Jacquardmokett Nr. 8049 Sorau, Nr. 8050 Stettin Nr. 8054 Schlesien, Nr. 8055 Zittau und b) Möbelstoff Nr. 8051 Dessin 410 Nr. 8052 Dessin 420, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre,” angemeldet am 11. Mai 1937, vormittags 11 Uhr 35 Minuten. |

Amtsgericht Mittweida, 31. Mai 1937.

Mühlhausen, Thür. [15267] În unser Musterregister ist untec Nr. 410 bei der Firma Thüringer PVa- pierwarenfabrik C. Schröter in Mühl- hausen (Thür.) am 31. Mai 1937 eins getragen: 6 Muster für Etiketten, offen. Flächenmuster, Geschäftsnummern 1 bis 6, Schubfrist 3 Fahre, angemeldet am 22. Mai 1937, vorm. 9 Uhr 25 Min.

Amtsgeriht Mühlhausen (Thür.).

Solingen, [15268] Musterregister-Eintragungen.

_ Nr. 4952. Firma Gebrüder Bald in Solingen-Wald, ein verschlossener Um- shlag mit dem Muster eines Koffer- grifses mit Rillen, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknumer 919, Schut- frist 3 Fahre, angemeldet am 29. April 1937, 10,30 Uhr. i

_ Nr. 4721. Firma Herbe> & Meyer in Solingen-Höhsheid: Die Verlängerung der Schußfrist ist am 30. März 1937, 12 Uhr, vezügl. des Musters Nr. 3177 um weitere 7 Fahre angemeldet.

Nr. 4953. Firma Ernst Wagener Metallgießerei in Solingen-Wald, ein vershlossenes Päkchen mit den Mustern von drei Türdrü>kern aus gegofsenem Leichtmetall mit mehrfarbigem Griff aus Trolon (sogenanntem Schicht- material verschiedener Färbungen) Muster für plastishe Erzeugnisse, Fa- briknummern 1280, 1281, 1282, Schuß- frist 3 Fahre, angemeldet am 13. Mai 1937, 11,55 Ubr.

Nr. 4954. - Curt Luchtenberg in So- lingen-Wald, ein verschlossener Ums [hlag mit den Abbildungen einer drei- e>igen, viere>igen, fünfedigen, se<Sed>i- gen, siebened>igen, ahte>igen, neunedis gen und zehne>igen Glasflashe für Herdpußmeittel mit einem metallenen oder aus Preßstoff hergestellten Schraub- vers{hluß, Muster für plastishe Erzeug- nisse, Fabriknummern 1004—1011, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14. Mai 1937, 15,30 Uhr.

_ Nr. 4955. Firma Friedri< Aug. Schmiß in Solingen, ein versiegelter Umschlag mit dem Lichtbilde eines Be- ste>griffes mit ornamentisder Verzie- rung für sämtliche Beste>teile, Mujter für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 1060, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. Mai 1937, 12 Uhr.

Nr. 4715. Karl August Franzen in Solingen-Wald: Die Verlängerung der Schußfrist ist am 19. Mai 1987, 12 Uhr, um weitere 7 Fahre angemeldet.

_ Nr. 4956. Firma Friedr. Herder Abr. Sohn in Solingen, ein offenes Pä>kchen mit dem Muster oines Constant-Lands- hausbeste>es Nr. 1938/1 in neuartiger Gestaltung von Heft und Klinge, Muster für plasti?he Erzeugnisse, Fa» briknummer 1938/4, Schubfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. Mai 1937, 9,50 Uhr. Nr. 4957. Firma Puma-Stablwaren- fabrik Lauterjung & Sohn in Solingen, ein versiegeltes Pa>kchen mit dem Mujter eines Seitengewehres in besonders ge» s{mad>liher Ausführung und Auf- machung, Muster für plastische Erzeugs

i Li i M M R D C Ert Hf A621 mihi V R R c E R C Ot R CIE R e

Persönlih haftender Gesell- schafter ist der Fabrikant Hermann Wills in Brüchermühle. Eine Kom- manditistin ist vorhanden. Die Ge- sells haft hat am 31. Dezember 1936 begonnen.

aldbröl, den 27. Mai 19837. Amtsgericht.

Heinri Ehefrau eborene Mathieu in Tauberbischofs- eim: Dem Kaufmann Heinri<h Molz in Tauberbischofsheim ist Prokura er-

teilt. j Tauberbischofsheim, 28, Mai 1937. Amtsgericht.

gelöscht. Nordhausen, den 27, Mai 1937. E Das Amtsgericht. Sehweidnitz. [15199] b N Jm hiesigen Handelsregister Abt. A Plau, MeckIb. [15193] | ist heute die unter Nr. 594 eingetragene Jn das hiesige Handelsregister ist | Firma „H, Döll Arthur Försterling's heute zur Firma Ernst Saß, Fnh. Ger- Erben“ in Schweidniß gelös<ht worden. trud Stropahl in Plau, folgendes ein-| Schweidniß, den 28. ai 1937. getragen: Amtsgericht. 5 H.-R. A 594,

nehmenßg ist der Betrieb einer Spar- und Darfkehnékasse: 1... zur Pilege des Geld- und Kreditverkehrs und zur För- derung des Sparsinnes, 2. zur Pflege des Warenverkehrs (Bezug landwirtschaft- licher Bedarfsartikel und Absay land-

tränke aller Art, Fabriknrn. 500 und g: Mei SUEUCANS Schußfrist Jahre, angemeldet am 26. Mai | Söhne Aktiengesellschaft in Ober- A aas 9 Uhr. : koßau, in je 1 vershnürten und ver- etmold, den 27. Mai 1937, LNERR Umschlag 50 und 28 Muster Das Amtsgericht. I. run. a) 3417, 3431 mit 83442, 3444,

unbeschränkter Haftpflicht in Meen- heim: Durh Beschluß der Generalver- jammlung vom 2. Mai 1937 wurde $ 1 des Statuts (Firmenbezeihnung) ge- ändert, Die Firma ist geändert în: Spar-Darlehenskasse eingetragene

am 24. 5. 1937, vorm. 714 Uhr.

| nisse, Fabriknummer 6343/6350 Schußt- Nr. 1440 u. 1441. Lorenz Summa i u Be

frist 3 Jahre, angemeldet am 24. Mai

1937, 11,50 Uhr.

Solingen, den 31. Mai 19837. AmtLgericht. J.

Angeigente!! und für den Verlag: J. V. Rudolf Lan $\< in Berlin- Schöneberg.

Dru> der Preußischen Drut>erei- und Be rtagn- Lange ellshaft, Berlin, ilhelmstraße 32.

Hierzu eine Beilage.