1937 / 130 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 10 Jun 1937 18:00:01 GMT) scan diff

Erste Beilage zum Reih3- und Staats3anzeiger Nr. 130 vom 10. Juni 1937. S. 4'

———

=ck—

Zweite Beilage

16342]. 3. Wahl eines Bi üf ü yitanz_ zum 831. Dezember 1936. Wahl eines Bilanzprüfers für das 7 Mew ne O eee 1086 [11811] Umwandlung der Gesellschaf Ds | Die Aktien sind gemäß § 10 des Ge- ei é | i cfen eSGt in

Attiva. . NM - [2,4 fellschaftsvertrages minde i i Houben-Werke Akt. Ges., A eine offene Handelsgejellscch, .

A ° ° ftsvertrages mindestens dre F gte nien i aft i E

Mnlagevermögen: - | Tage vor der P aaren ee t ai ¿ OMERAED- RM |H | , Als Nachtrag zu unserer Beröffent- n über. di pt: mama Pap elldas il €E anzeiger und

S nE: E «M E ‘hinterlegen. Die Hinterlegung kann Lbhne une Ber. c: e PALER I E E A E Gouben:Werke A-G r O U en taat a e e

g ude : Stand am J quch hei, ‘der Reichs-Kredit-Gesell- C Ö e c ga O o p20 826 T51 27 en erung zu beachten: De V i i ci : 13 F n3 f

1. 1. 1936 . 229 800,— 5 s 0 S l: | Abschreibungen a. Anlagen | 2 815 497/22 u 4: Bes wb i r Vorsitzende des Auffichtsrates: d A E on T O0AD schaft A.-G., Berlin, dem Bankhause Andere Abschreibun 2a | 4 22 Zu § eshlußfassung über die Edel. Verlin, Donnerstag, den 10. Zun ) ¿ 24 800 : Menundelssohu «& Co., Verlin, der B si t g 2 I i ; z Beate: Stand am i ; Denen Vauk und Disconto-Ge- tir i o Bal 1 819 541/21 | [16684]. s i 310 { Aktien-Gésellsh 1937 . 1. 1936 . 38 700,— ellschaft, Verlin, der Verliner Han- 8 gen ge” 7 Olkti [ftien-Gésellshaft, Berli w j us S 12 ate: Midi 800/;— | . 37,900 —. dels-Gesellshaft Berlin, und bei der G-B 26lo1, 7 Chr. Velser A. G., Verlags ung und Buchdrudcerei . ‘ch | 2A iermit zu der am S E S R u dich, ew Gee: Hégiecimálvas ü D. Ÿ 1 Rebisanival —— cen: U Ri Fonmmerz- und Privat- ank A.-G., Attmendatn E in Stuttgart. s [lich i 128. Fun 937, nachmittags = ha eder, Hannover; 9 . D. E. | Rechtsanwalts und Notars ‘2 1 QON ë h nt l 1 i A.-G., Ber DECEL, Pal ; Henry Mann, Berlin; | De ; cotars Alexander E ; t 646.05 B ae dan L Sn 19 Leistungen Fus id Gewinn- und ea für 1936. ge a en. S 6E F Un Ge Vilanz zum 31. Dezeittbös 1936. Reieti 16 Stodti Schröder, Köln: ti in Gera, Schloßstr. 9, ein- ——EEET Braunschweig-Schöninger nie a «e. « « | 7 022 833/05 : 17273] Alexanderwerk neralversammlung eingeladen. Aktiv major a. D. Detlof SORE, E Tagesordunng: Abgang -. 500.— ¿Ge S O gewinn « « « « » « | 103236942 | 1 - 9öhne und Gehälter Aufwand. RM |5, A. von der Nahmer A. G., 1 a s: Anlagvarinügen RM [H | Berlin; Dr. G. Zapf, Köln E 5 D ortes des Geschäftsberichts s ______|, | Der Aufsichtsrat. Dr. Drewe s. 25112117111 |2. Soziale Ab l d ai ine d od po ooooo aae o P 978 B0098 _ Remscheid. . - - - - __| 1. Vorlegung der Fahresbilanz und. | Vüroeinri ; Standard mit Bilanz, Gewinn- und Verlust- i E O E P n oe Ms! usi Sea [avis "Welte tei Won | O 2E EtettrizitaeSGesclhgat A-G, | | 1sgns six dos Geltasialu TEeugE R E __| Vilanz per 31. Dezember 1936, s E D 04 oov os ù Anbere Abscreibun R T is fs Bauldiretor, -W.-Elberfeld; Vor-|- 8 Beschluß fass Die a Abschr D iiidiaica E Gc diejMrußfassung über Genehmigung ol am y . 1 P A MAPLA: 9 D 2 , I0UNGEN « e e oooooooooo F { , K s x f i : - N . ajjun wWD- i N s d e 61,4 t d ieser Bil , i S T URE dctiva. RM |5, Zinsen und Kapitalerträge 4150 000/92 | 5. Zinsen « - « « y A o 10 739/57 De n R Alfred Hilger, Rem- bilanz e übr E E S Salente 2826143 1 [17281] : ¿ Rer real anz, der Gewinn- und ' s S Außerordentliche Erträ 6. Vesibst bie di G o S0 e 00e 14 669/84 ‘id, Le vertr, Vorsißender, Walter Verl ewinn- und . 1 440 000,— Bayerische Malzfabrik Kulmb j strechnung für das Geschäfts- Zugang 590,60 Á E s iche Erträge « 579 077/17 r t r U a ae O S - 30 122/37 jush, Fabrikant, Remscheid, Kommer- ee areguuug . (Jahresabschluß) Abschr. « . 240 000,— | 1 200 000|— Aktiengesells chaft mbach 3 Jahr 1936. _ —75@ run stü e und Zubehör 36112 IT7(TT | ** E igen ufwendungen mit Ausnahme der Aufwendungen für jenrat Friy Korff, Exporteur, Rem-| 3. B! as Geschäftsjahr 196. Beteiligungen: Bestand | In der Generalversammlun - Beschlußfassung über die Ent- Abschreibung 11 590,60 | 33 000|— ohne Berüdsichtigung v. Schweinfurt, den 26. Mai 1937 h-, Hilfs- und Betriebsstofse « « «o o ooooooooo |_976 08754 heid, Direktor Carl B. Luckhaus, Rem- v schlußfassung über die Gewinn-| 1.1. 1936 12594 126,25 20. April 187 wurde an Stell de ea aflung des: Borsiands und Auf-

Zweiggleis: Skand am Baulichkeiten 483 538,49 Fichtel u Sachs A-G. _—276 08754 Wid Emil Rieger, Fabrikant, Aaalen E. da Abzgl. Ueber- 4 scheidenden Aufsichtsrats ENE Mes AUDe sichtsrats.

1. 11936 . 24 500,— Zugang - 128 706,43 Schw Ztufuvt E Gi _2 103 528/03 Wrttbg., Rudolf Rittershaus Fabrikant, f ot e fte ae N N nahme des jor a, D e & Geld a S ers für das ; o GTS 244,92 î b rag. Finsheid, Hans Schuster, Fabrikdirek- E rstandes und de 2 ‘Fräulein Lui er in Ærn- häftsjahr 1937. Abschreibung 1 500, 23 000|— Abschr. . . 63 290,67 | 548 954/25 Der Vorstand. 1, Ertrag nah Abzug der Aufwendun en für Roh-, Hil } Sal ns E Fabrikdirek- sihtsrats. A Ee ae t Fräulein Luise Ganser in Kulm-| 5. Verschiedenes. i

Beteiligungen 45 000 Ï Willy Saths triebs} g oh-, Hilfs- und Be- l, gen-Ohkigs, Artur Wiesenberg, | s. Abänderu Mo d gan. Zur Teilna!

Umlauf3vermögen: s O La ie I | Nah dem abs liéßènden Ergebnis | 2. Außerordentliche T 2 062 432/86 Æirtschaftsprüfer, Remscheid, i s verta A e e L A [17247] eins id Malca e Altionäee Waren: e S meiner pflicht emäßen Prüfung auf Verlust. « o ooo. e ¿ ¿ ¿ ; ; ¿ ; E a 4 99 F310 a) Sißbverlegung von Berlin nah 11432 6591,35 / Naundorf «& Poser Akti rechtigt, welche bre Attien ‘pâtest “s “iriebsstoffe 18 286,15 C E TIZEE sellschaft sowie ber und Schristen der Ge- ae 3009118 Deutsche Sachversicherung P D O U linacties A s and Val Fr AMUMbr neten fr Soca CTEAE I der Ge-

e DSITO j owie v i ¿ s 'É4; é e R S / f 1 5 D r Ge: E ae Abschr, - »_79 621,08 | 817 870/40 | io Bucisüh u Sadiveise entideeden | eiepcelenns Vilanz auf 31. Dezember 1936. A T0 A Berlin, Berronlfivg Limburg trage E 1 S Die Altionáre der Altiengesellscaft haftsfafe oder bei einem deutsches “Erzeugnisse Fabrikgebäude Inb anbere ie Buchführung, der Jahresabschluß und E ide : S : e rgänzung des § 2 Ab schr. . . 453 375,12 in Firm ï Ma otar hinterlegt L a a L A PAU A Gidvs der GesGastsbelcht den geseblicen Bor L Arlanrvennadai Vermögen, RM 4 [Die Attioniea uorer Gelellibast des Gesel shaftaertrages dur z Umlaufsvermndgen: pi 16 a gesellidast e E i Münehenbernsdors, 7. Juni 1937

l Ee L ¿i 6 ogen: E E \(ftionäre der bisheri For C ufügung: „ll. Der Betrie orderungen ans ünchenbernsdt , 7 r Vorstand der Aktiengesellschaft E E S 13 800—| Zugang «- -_821 676,79 SAMORRe an s A n 2 D ohne Berücksichtigung von Baulichkeiten « « » T4 760 |— [gemeine Versiherungs-Attiengesell- 6 sonstiger Shabenersitherungen“ gige und a E Mes f S E: Bod Mw et P f Poser, Attiengesell: izahlungen . 48 456/36 2 904 403,79 s , Wirtschaftsprüfer. ° : : haft, Hamburg, der: bisheri Lf ; usqtra!, 1A e A Dienstag, den 29. J : aft für Teppichfabrikation i

Fordecungen auf Grund Abschr. . 596 768 79 | 2 307 635/— (R E R a) Gei. und Wohngebäude: Buchwert I. 1. her Ring Allgemeine P éclipernags "p E E De j; Zu erwartende Dividenden 467 29365 | mittags 5 s O REE ges 2 . Müncheubernsdorf. E 5 von Warenlieferungen 07 Gislss l piainn int E E [16341]. as T L A BdD ttiengesellshaft, Hamburg, und 4 m E agg Juni 1937, von Tochtergesellschaften C L ilial ei M Kraftanlagen 291 579,— VBaderslebener Molkerei A.-G, b) Fabrik reibungen « « « « «+1732, 72817,— ¡herigen Deutsche Feuerversicherung Leven ; orer B l C A O Kasse, Reichsbank, Post- 28 883/95 | Zugang . - 348 197,16 Bilanz per 31. Dezember 1936. E A A : i aid E und Pos | [e

us t s T TTETG R 90 218,— 16338]. i gÎe guthaben 1 ‘4866/18 | Westf. Kupfer- und Mesfingwerke Akt.-G

A, 13 952/73| Abgang « «1437 Aktiva. 3. Maschinen: B a 1.1.1936 i D Kleinbahn-A -G î Posten Ba iAs « « | 13499760) in id. Ch. DOOR, GUID, Be

Verlustvortrag 470 320,57 G38 339,16 u O . Bugia Ses . 1,1936 S 092, d e Freienwalde-Zehden. Moalclia ehnung8ab- : S | n üdenscheid.

Reingewinn Abschr. « « 142 350,16 495 989|— run stü Es 1 Ee E tio, S 3 361,60 302 953,60 Gewinns und Verlustrechnung für 1936 f E 90— Vilanz am 31. Dezember 1936

1935 . . . 35306,78 | 435 013/79 | Werkzeuge, Betriebs- und | S N G E ae S S Auf ——— ——- : m O DA 1 GElMRIEtAv p / 302 953,60 i ufwendungen. R assiva. E Stand am n 1 799 458/21 e S i aita- Abit 114,35 A Del R E A 56 827,30 946 126/30 P: Rg L E “E RM [F B se ae ae N 1. 1. 1936 Zugang | Abschreibung E N S Me 0s 5,— b « Maschinelle und sonstige Anlagen: Buchwert 1. 1 | a TBED C aktien (6000 Stimmen) : E

Gb 00000 g j ung 523,— 11 591,35 E R : ¿J Persönliche Ausgaben: e Gesegli n) } 6 000 000|— Vermögen,

Sertberichigimgapoßen : | 20 | l * TRRTTTA T is idi ul Ce a gejeblihez Reserocionds « | | 130 808/42 |* L vatagon: E erbindlichkeiten: ' ‘1, 6, Schriften und Metalle: V ———— S ¡ließlich der Löhne der Bahnunterhaltungs nicht abgewickelten Wäh- - : . Grundstüde « . « « | 300 000 adi Bad: Abschr. 1/633 766,62 6|— 1 230,— ; nd Metalle: Buchwert 1. 1, 1936 . 20 329, arbeite s 4 ungs- gewidelten Wäh-| 2, Gebäude: S E —!—] 300 000 ; E. _ 125 000,— Jm Bau befindliche Terr Zugänge 844,45 Abschreibungen. « « + + e o + » ++ * 2 6 078,90 14 260/10 2. Soziale A E eiter E 33 042 60l S R « | 1339 073/91 D t tude L ; | | Hypotheken . 26 000,— | 151 000|— anlagen « « 558 610,71 0E 6, Betriebsinventar: Buchwert 1. 1, 1936 2212,— a) soziale Abgaben .. 2191 Wwk gige Ms Koneri efell- b) Wohngebäude 297 000 85 470 131 18 470/13} 522 000— turgfristige: 20622 Zugang « _829 914,87 Abschrei- Dag Es A E L eite Wohl-.. a 6 256 454/00) “* séhinelle Anlagen | E R j

arenschulden 69 206,22 1 388 525,58 ung 90945 1195,— |13 756/35 A ibungén- e «o o ooo e o 1442,75 6 297/60 _— fahrtszwede «„ « « «. 367645 | 5 Sonstige Gläubiger - inelle Anlagen . *. } 574 000 | bs E 257 800;— R 886 236,14 502 289/44 Beteiligungen s S G | 25|— T, O V E L R 1.1.1936 . 10995,— L S E ' 5 867/64] 838 910/24 E nb Verlustrech- 762 976/60 4. Le A E 213 e 207 ars 580 a - Sonstige. . 1446328 | 341 469 tate (CUA Gel ° ugang S G0 as "Fle Unterbaltima und E A nung: Gewi sinventar U | | Î gegenüber Konzerngesell- n ähnliche Bobte A Bestände; eis Abschreibungen a attun asgenensnbe (ivie u Boseha E 1. 1.1936 0130 808 2s 5, Anschlußgleis . 1— iti o E s its 3 j A. : s 5 396/19 | Zugang + « 299 700,— Waren. « —,— 8, Büromaschinen: Buchwert 1 1 1936 i 3 200, As der Betriebsstofse . « « « « E s 1311510] Bulvetlungg, L 7. a7 24 M —— 1 s

Rechnungsabgrenzung- dd a « . 299 699,— 1(—| Unkosten . 312,— 8312,— Zugang 1936 « » « « « « —— - 3290 L E E erterna und Ergän-| es 9 1 |_153344— __15334— 1 L olen. ie Ce 16 950|— | Beteiligungen 272 003,— Kasse. 453,4 i e G E L s r baulichen. Anlagen einschl. der Des 1 3: A —_ 4

Reingewinn - « - «o 59 842/52] GHugang « - 60 000,— Steuergutscheine « 650. Abschreibungen « « «e o e ooooo 1394— | 1896— Löhne der A ggen N O 442 fonds « _130 808,42 IT, Beteiligun S 326 391/80 260 391/8410098 004— F

Erie ddl MEEE 1, 9. Kraftfahr. : B P 5 U 8/86) i E n e z

1799 458 21 | 332 003,— Bank: 4 E E 11,1990 91 de e Ta A Erneuerung und Ergän- Vaurliibeades III, Umlaussberribgen: e 622 992/77 E

Gewinn- und VerÖstrechnung 1936. : s S L E Sp: ; 1098 14 8 833,62 Wim T L | L lagen einschl. | er Löhne. der Werkstätten: E Gewinn. 19386 .. * . | 1961473 2 a) Roh, Hilfs- und Betri ú Aufwand. RM D E und Betriebs- Werkmilchstühun U A ei uchwert É L 6, Sonstige Ausgaben S C L 9 8839/7 40 4136 gesellschaften und Kon- c) H En Erzeugnisse «ooo. 141 754,09

L aus dem | ¿gs 019/79 halbsertige . 3 353 312,— 1 040,2 San O e —— 84 000— O E E Aufwandszinsen übersteigen 865 54 S 206 207 D R E

Qomorjahre obälter : ; | 499 419/71 | Erseugn. « 3 108 990,— Forde Abschreibungen - » » 5»: 20000— | 34000} E i ela if l aa _| 3. Hypothefen ¿aaa O

Soziale Abgaben .. « . | - -40 582/68 |-FErtige Sre, rungen 11, Kurzlebige Wirtschaftsgüter: Buchwert y E 411942 | Gewi 13 507 928/56 5, Beleinote AngaUlungeR e - cor 38 180,00

Abschreibungen . « « « + 75 03665 geugnilse, E 11 1030 Sis G60 E P R S S R Gewinn- und Verlustrechnung 1936 . S aes auf Grund von Warenlieferungen und ,

Lun S LRSTES E Wertpaplere 1'618 11876 Gs E die ooo 0000785. L C L Be bmen: Erträge. ——7| Aufwendungen, RM T5, 6, Forderungen an abhängige Gesellschaften u. Dec E bte s

a E 134 340 23 A as liese- IL Beteiligungen: Buchwert 1. 1. Ie A a E 2s de Auer und Gepädckverkehr .......|. 4447469 S O o N 7. s C E G

gCIDIII « «e e o. . 59 842/52 9 910 000.— 2 880 900,— rungen 10985,50 12 025,73 122 274/76 Abgang ‘1936 S A L E h .. 750'— E L 3 E em üterverkehr C Es 25 726/80l Ab reibun Anla: . 592/39 S Cet, e 7 Ge E E o S 668,31

—| ; j Es / III, Uml 9. ; , aus sonstigen Einnahmen « 9 g auf Anlage- 9. K ee 2 ooooo e 22608, 1 327 754 93 | Hypotheken Verlust 1936 « - 19 , Umlaufsvermögen: Frlaîî E 291/661 T79493/19| werte. ..... . Kasse, Posisheck- und Reichsbankguthab 136 E j ooo 00 67/69 1 ; L , Erlassene Beförderungsst E N ; E 8 261/43 10. A SUEDANEN «+6 Q LAS Ertrag. und Grund- . Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe » « « + « st« « 71 200,35 [l, Entnahme aus d B s s Qa 5 56260 | Abschreibung auf Patente . | 240 000— ; Andere Bankguthaben . «+ « « « « « « + « « . 23 533,— | 1886 198

Fabrilationêeohertig erl 88b do04b |'« [OUIDER RON E 38 023/80 2. Halbsertige Erzeugnisse « « « + » »»»»«+ 6644422 baufonds pn I MIGUASE Lond, 1A, Ben Abschreibung auf Beteili- Bürgschaften RM 145 000,— R E

Miet- und Pachtertrag 5 9 637 38 Forderungen Passiva. E 3. Fertige Erzeugnisse 070A S S 2D 6 eo 76 798 71 214 443 93 V, Verlust 0B N N LP S d. 0-10 20.0 #0060: 2 693/66 gungen 0 d 6.60 0 453 375 12 1 E

Außerordentliche Erträge . 1 634/27 | A- Grund Grundkapital: Aktienkapital « | 8 000|— 4. Eigene Aktien nom. RM 56 600,— . L 8 L 16 854/98 | Bezahlte Zinsen « « « « 288 381/60 1201 195/51

Vexwoenag aus dem s Waren- G i Reservefonds: L Von der Gesellschaft geleistete Anzahlung - ï 5 i; : ; | f r 8 ¿ 104 604/43 Seldneers A D: A TA 17 675 61 I G dk . ¿ Schulden, E

orjahre « « + « + - |_435013/79/ Mes E CIEN Ger R b EO 7. ae von Warenlieferungen u. Leistungen | 8359 230/69 Vilanz am 31. Dezember 1936. Loent A ente us 36 842/35 | 11, bter uo Goaliter Reserve! (s E ¿ee e e « | 2500 000— 1 327 754/93 | stungen . 5 614 646,43 Reservefonds IT . 12014/43 [13 514/48] 3- Forderungen an Sportverlag Karl und Alfred Walker - : E : “} wendungen .… . « 761 348/06 | 111. Rüdfstellungen; ONDS + « 618: p 200 2 R O

Lengenf eld (Vogtland), Sonstige Fove ' Verbindti R 514431 ‘g! Scheds . 2E h q ag n und Alfred Walker « 231 171/32 Ì Anl Vermögen. |. M 2] RM [D Kursberichtigungen . N 196 t L: Délledere a eis s ck | om 9. V aumwol(pinnerei [Caen e 1 0000 “| Hypotheken « « « 3 000,— R N bei Reichsbank und Post- n E E P r L L A E 500/— n : Forderungen Kautionen « « « 10500, eckguthaben .. oe ee ooooo C ng¿ Gewinnvortrag : . Sid oniE L U d Sd ale oe e ena E

a ea n gans, gen Es Verbindlichkeiten 1600, [ o 11. Andere Bankguthaben, Kautionskonten . i: i; Ï é i ¿ 4 B 0 L e Lan E E ee Gie L A 1 S T L Verbintlichteid Tia ai Bad O E e ebnis Ee S auf Grund von -IV, Sn M der Rechnungs3abgrenzung dienen « - o. o... 2 445 n Vetriebägebäude L ‘um Pei E O auf Grund von Varenlieferungen d

Unerer pflichtgemäßen Prüfung auf Wechsel 1 494 092,05 o E S E C066 0 9311 Zugang «- e ie 1 56 iche R 7 2. S nsti V T L Ss. 4 , 52

ge j Bed ; gen und Lei- i 2 Ée Se 2,67 n Re onstige Verbindlichkeiten. « « e «o o. .

Gesellschaft Pivie L 00 Goisünd- ex: biet : stungen « « « « 12009,37 |16 509/37 | 2 b) F A adi G as L R Liam Geib G P : 49 956,31

teilten Aufklärungen d Nachweise ith E 138023180 |- L - Attientapital: SND an, N E N 10g 00 O 6, Rüclsändige Divitende L E

L e arIE Mat he e Ee 0 1E, Gewinn- und Versustce Lung þ- a) Stammaktien: s Abgang T TS ias 286 701/45} 2092 013/46 Gewinn in __ / Bürgschaften RM 145 000,— 5 E

S er Geschäftsbericht anken und per 31. Dezember 1936. 459 Stück zu je nom. 1000,— « « 450 000,— , Umlaufvermögen: _— 1936 , « «e o a0 19 614/73 | „Y: Rechnungsabgrenzungsposten « - | er Firma Baumwollspinnerei -Lengen- | Postscheck- 1500 Stück zu j 200 / 1, Stoffvorräte : VI,. Gewinn: V S Ur Rid e 54 963/93

feld i. V. Aktiengesellschast, Lengenfeld | guthaben 93 975,44 Aufwendungen T, i Sf zu je nom. «_+_300 000, 750 000,— . 2a Retiave N : S 168 67194 . inn: Aa aus 1008 . » « es wia «R 601,79 |

(Vogtland), den geseblichen Vorschriften. Andere Bank- ' Löhne und Gehälter + e b) V s E der Stammaktien: 3750) b) des Erneue Al Es . 2710,37 | Ertráge. A E ___ Reingewinn 1926 » + o 09 040,0 ala S OTO/AE 157 672¡— Blauen(Vogtland), d 9. April 1987. g Mithaben 8 844 321,46 Abschreibungen anf Juventar | ets wad d e On a 2 Sh B L L) e e egen à N Loe 4 201 195/51

ish-Erzgebirgische ¿lleibe "009.45 O O Wo od Por e S 795 000—M 3. V e 263/85 rhaltene Zinsen . « . 22 361 Gewin Tre ha age S E Ware « « 319 477,36 125 839 253/99 Gebäude « « « . 623,— 1432/45 | I dite R EAO dex Vorzugsaktien: 225 bzw. 675) L E N C 1 938/73 Bgongen bte T 47 E inn- und Verlustrechnung am 31. Dezember 1936. R SIE a sprüser, Posten der Rechnungsab- Zinsen D. D.@ T Eh « I / ij Hes e 0 0.0.0.0 66 4 "00. #.® 70 0:0 0/010; 00 10 000/— 5, Sonsti e J Sorgen E E i 859/29 naymen . eo | 1-386 679/92 Í A | i 5E un i J. V.: Schneider. grenzung » «.« s « . | 247 174/66 | Steuern (eins, Besi steue 238/05 | III. Mane ingen: f : n, g s g Forderungen . « « . . - oa 3 450/38] 18 525/93 | Außerordentliche Erträge 38 232/55 | Löhne und Ge balter RM 2 Ertrag. RM |ck en A aus den L 5 517,45) v mt 13 973/92 9 e für Versicherungsansprüche « « « 35 000,— 7 Se pie A Gs Ls 2 620/5L 2168 671194 Soziale Abauben E +9 70d: 28 D andi dgr E gemäß §261c |

erren: Rechtsanwalt Dr. Brehme, Gera S P E 13 9! ; *dererüdlage » . «eee ooo oe 69992,50 j O S a a d s E ; : i A : S 504 81] II 1 H.-G.-B 2 334 624/67

- Vorsiver; Direktor L. Steinegger, Mitt- Passiva. unkosten - ; : 7 5 + [17 010/98 |. . 3. Sonstige Rückstellungen « «o ooo 5 pt : L N ¡0E Wix. haben Hie Däe uind Siriften Me G] 391/84]| Mieteinnahmen . - 572 1:

weida, stellv. Vorsißer; Fabrikant Carl Grundkapita « » « « « [12 000 000 Verbandsbeiträge usw, » « « |_3 844/33 | IV, Verbindlichkeiten: 4 - c E 2 130 014/88 | der Standard Elektrizitäts-Gesellchaft Andere Abschreibungen - « - « 7 257/2 Ertelige nus Boteili- R

Siems, Blbhaz Kommerzienrat Christian | Reservefonds: D E P42 409137 | - H SUPothelen N aae i ae 134 000K! Aktienkapital TARO M N P E dreizehn von ihr. direkt Besthsteuern e Aa 143/18] gungen . . 17 478|—

s J , : S E00 08S 0 E C0 Sidi * ï : A " V D S 3G |22 5 C.

L A tes L D att tit B ea aae t 2100000 —| en e e Ua sl Se Maren : } 2) | O mge an e | 4CRO 2e - ar A L S 40 441 68 4 6 2 s 40.0 @. T0: 0. A C4 m O T 1090 25 9077 f er 4 ichkeiten ; N L a0 eine Prü B ewinn 1936 d L . D S RLA 85

[17242] rve E L éco ooo GUUR 4. Verbindlichkeiten auf Grund von Warenlieferungen und L. Ginterlegte Frachtsicherhei E er fung unterzogen. Nach. dem ab-4 . C 125 070/21 | i N "u . e U! e C86 ; «7S : y tsicherheiten i E T i schließenden Ergebnis 3 é ¡ 4 | | Die Aktionäre d __, |[Rüfstellungen « « . « « | 5 268 211 1 997/69 Leistungen . .. . . s A 5 ; 2, Sonsti L I 500|— G Ergebnis unserer pflicht- 2 387 5 22A

Südniraes A h Hoaunamalas Wertberichügung8posien ; | 2 121 120 2 3 0 5. Sonstige Verbindli G E 00 1 h Ia, 2 Sonstige, Verbindlichkeiten E Ce 6 000|— 6 500|— gemäßen Prüfung auf Grund der Bücher Nach dem abschließenden E E Ed ERTA : »p enero von But, 2 V uge j ast | Verbindlichkeiten : Badersleben, den 16. März 1987 &, Eigano bebe ie Es . Zuschußverpflichtung gegenüber der Pensionskasse ive E i iden | mie und Schriften der Gesellschaft sowie der | der Bücher und Schriften de rgebnis meiner pflichtgemäßen Prüfung auf Grund den 6. Juli 1937, 12% Ube 1 Anzahlungen von Kunden 2978/18| Der Au sihisrat. ‘B. E ne. 7. Verbindlichkeiten gegenüber B A 3 n A Ven ean 4 573,83 RM uns vom Vorstand erteilten Aufklärungen klärungen und NaGiveile eninrec n sowie der vom Vorstand erteilten Auf- E - Wilmersdorf, Mecklenburgische Verbindlichkeiten a. Grd. An Vorland, W. Plumbóhm. E rial M der Rechnungsabgrenzung dienen «- « - - l : / i 110 637/53 : Posten, die der Rechnungsabgrenzung dienen « « 12 860/87 N bs Saces er Buchfüh- Geschäftsbericht den geseßlichen S tun chiliheung, der: Jasratadstuk und: Ux S en Cn E O u. n aua A N Se Urntu E an 2 941/50 *) Di A 2 130 014188 | 81. Vezember 1936 de B 7e 20. April 1937,

geladen. ck nfti S L i au ie ungedeckten Nückl i j Geschäftsbericht . des «2 ( 4 M dermann Longard, Wirtschaftsprüf T : Sonst h Grund de Z : 1 687 663/89 M, g tagen 11 den Erneuerungs schäftsbericht des -Vorstandes. ; : 22 d schaftsprüfer. 1. Geiäberidt Bilanz Li s Vervinblicheiten gegend. 1 204 896/94 | Gesells aft E ae tion Baifiañs fell Haft ola bekam Ae Les au E der Bücher und Schriften der G“ Berlia oe ad April 1987, REIANO F Setnagen N R Q B geseptihen Vorschriften. V i R E ORA I Sadl tit Juni 1937

winn- und Verlustrehn sowie 'onzerngesellschaften. . | 8335 6679 erteilten Aufklärungen und Nachwei ; ü orstand erteilten Aufklärungen und Nachweise bestätige id) f n L : , den 14. April 1937, des Divide1 ih 10/0 Kapltglertragteuer, gegen Einreichung

Verwendung Kis | Á g O e Po der Roadacunadab- 3 entsprechen die Buchführung, Mal Atliengesel aft dex: ae as der Geschäftsbericht dev Chr. ‘Pelset MOLNRAD Des R O Freienwalde-Zehden, C A R EEO «& Co. mit RM S, Gbaüglich 10 A L a Een E e Le Was grenzung + ++ ch% «868012680 O Geschäftsbericht den Stuttgart, den 20. Mai Vorschriften entsprechen. Die vorstehende Bi Aa n Der Aufsi FRALZE G N Dividendenscheins Nr. 40 der Aktien ginenrL, gogen L 2

Entlastung des Vorstand Reingewinn I geseßlichen Vorschrift ' T. stehende Bilanz nebst Gewinn- und Vecl fsichtsrat unserer Gesellschaft Stü zu RM 100,— der noch nicht

rb « + eo « « | 103236942 Satte, den 21, April 1937 A. Krämer, Wirtschaftsprüfer, ¿en Generalversammlung unserer Gesellschaft L L den Lr Sn Ee A d Uer 1——8000 sowie N

30 530 676/741 Dr. Heinz Roth, Wirtschaftsprüfer Stuttgart, den 1. Juni 1937. “L : - Mai d. F. genehmigt | Herren Rechtsanwalt und Notar G. A.. Eemodiu Lees 10 % Kapitalertragssteuer, gegen nochmalige Ab- . Der Vorstand, Karl Walcker. Alfred Walter. Exlin, den 3. e e S N S: Dr. H. O A E E O der noch nicht getauschten Aktien

\ er Vorstaud. Borehart. Sosthenes Ee a fte lv. Vorsibender; Die Auszahlung erfolgt außer bei der Gefells i 5 ehn, New York; P. K. Con- | Vank und Disconto-Gesellschaft in Verlin h ane os E, M Ee

‘tal-Elberfeld,