1937 / 130 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 10 Jun 1937 18:00:00 GMT) scan diff

Zweite Beilage zum Reichs- und Staatsauzeiger Nr. 130 vom 10. Juni 1937. S. 2 Zweite Beilage zum NReichs- und Staatsanzeiger Nr. 130 vom 10. Juni 1937. &. 3

E

- Minas

Falkensteiner Gardinen-Weberei 1 gemäß ausscheidende Herr Rechtsanwalt | Dresden, bei der Commerz- und Privat- _—_—__Gewinn- und Verlustre<nung für 1936, [17258] [16381], Gewinu- und Verlustre<hnung zum 31. Dezember 1936.

uns Deieeel is Ea BuoR e. P L Glas d La wi d « wählt. Cet Glahtner Baut A-G. V Aufwendungen RM Arlen in Nielasingen (Baden). he if he o )- d Tiefb au - Aktiengesellschaft, Mannheim. A ] D tederge . S e N 2 | i i Ñ . i E E En Ti Dividenbe it mit 9% = RM 12,— | und deren Filialen und bei E C Res L e 20 s Ca E N En: Mens: an) l, Degember 1926, . Löhne und Gehälter E 177 E H | für den Dividendenschein Nr. 47 der kasse in Falkenstein i. V. zahlbar. Geseßliche Sozialabgaben . i N ns Ire ; : Soziale Abgaben / 64 [16310]. Aktiva. D Stainadie abzgl. 10%, Kapitalertrag-| Falkenstein i. V., den 3. Juni 1937. | Abschreibungen auf Anlagen 3 159 838M Baumwoll-Spinn- und Weberei Arlen 4 "Witästübidach: Aftiva : RM [N] RM g

R D N M lf = 1 Abschreibungen auf Anlac en ä

Anlagevermögen: 1 ! ; 43 413M in Rielasingen am 26. Juui 1937, 2 ( : g

n ; i der Deut- alfensteiner Gardinen-Weberei | Zinsen .. «eo. - 30 , : : M Sonit Ee L “18 898 76 lben, Le O ioconto-Salelicialt in N und E Sie Qi La aon it Auabrme be Aufwendun es für Roh pi “A Ln Obe iiteT E 2. Gebäude: Geschäfts- und Wohngebäude, Stand A 4E R Ï

i R ; ‘liale ipzi y idel. S it Ausnahme der g -, - (Es t ' S iuiea C Z

; Berlin und deren Filialen Leipzig und horey eide onjtige Auswendungen m | 2 : E Sonstige Steuern . . 31 597 3:

378 898,76 E Hilfs- und Betriebsstosse « «o ooooooo 961 A Tagesordnung: S 000 Alle übrigen Aufwendunger via

Abschreibung 6 498,76 Gewinn: Vortrag aus 1935 . . «e. e o... e e e 237 493,40 1. Entgegennahme des Fahresberichts Abschreibungen «eee 3 000—| 25 000 192 820/42 e un TF0: g Aktiengesellschaft. | Lewin: Fortrag 18 | 1.00880) ——

13 641/90 30 809/88 33 609/75 34 469/95

Lo A D P DIDSLE 0 G 0s 0.0 S G 0 0:00 0 G d G... D L Qa V 0-6. +0 S G D: V0 0.0. P A 4 al 22 E N E E Ca 22 22 E E E D. D E O Q0.$ E D O Q O0 D mD Q-S 6+ 00+

p . C f 2 C 2 i Gebäude . « 1218 800,— A. Ludwig Steinme Reingetoinn aus 1936 « «o. o. o.» - 812 392,46 für 1936. i 3. Geräte, Werkzeuge, Fahrzeuge, Holz, Lager- Gewinn 1936 „.„.., 90 354 54 Zugang 35 025,50 [16390]. Bilanz zum 30. Funi 1936. n ALSOAT 0908 2. Vorlage der Bilanz per 31. De- plaßeinrihtungen sowie Betriebs- und Ge- 604 502/41 x TE5S E3EE0 SSE-E0 à e 220 20Y gENdes R a das Les ganalahe einge itase Stand qm 1.1.1936 , ,. , | 452 003 Ertrag —|— : / ang | Abgang | Abschr. i; äge. | und Genehmigung derselben. Bg (ei eie s e o L eo 0e o l 1O6:080 E ia f S | Abschreibung 51 825,50 Vortrag | Zugang gang s Gewinnvortrag aus 1935 MEERge 237 493 M 3. Cann des Aufsichtsrates und gang x2 035A L Tres nach Abzug der Aufwendungen für Roh-, Hilfs- und Betriebs- E Teiche, 9nd Wale t RM R Ge Ls e 12 655 618 es Vorstandes. E E : L odd eus s T RONENN Ábichreibuna: 000 I Gila atz: A E N Erträge aus Beteiligungen s 00 920M “e Bilen e G s Ges FE S 3. e 202202887 "1 136/46 T d Z î ä | L L a ergan - ; d e " A E E e... . . | sYreibung Se 1. Grundstüde « « « « 171 700|— S f Außerordentliche Erträge s häftsjahr fowie dié Berichte R Wo Abschreibungen « «oooooooo 145 520 4, Außerordentliche Erträge « - o oooooooooo . 29 547/03

| inen . . 702 100,— A ICLDP: | 2 © s C EER Masthinei / 2, Gebäude: 12 953 036A andes und des Aufsichtsxrates werden G04 50211

S 7 256,05 s » A s Aa E ¿ AUgang «S a) Wohngebäude « 136 Q d S Aktien-Gesellschaft für Sti>stoffdünger. den Aktionären auf Verlangen zuge- Umlaufvermögen:

: 949 356,05 b) Fabrikgebäude . [24 655 Baan [Millev. tellt oder können am Site der Gesell- 1. Vorräte und angefangene Bauausführungen . | 293 077 Nach dem abschließenden Ergebnis meiner pflihtgemäßen Prüfung auf Grund Abschreibung 159 456, 3, Maschinen und ma- 8 13 676 1 680|—| 10 560 Nach dem abscilizhendén Ergebnis unserer pflichtgemäßen Prüfung auf GruiF haft eingesehen werden. 9 | 2. Forderungen a. Warenlieferungen u. Leistungen 224 345 E der Bücher und Schriften der Gesellschaft sowie der vom Vorstand erteilten Auf- Utensilien . . 54400, schinelle Anlagen . « |85 080/— der Bücher und Schriften der Gesellschaft sowie der vom Vorstand erteilten A} Rielasingen, 7. Juni 1937. 3, Kassenbestand einshl. Guthaben bei Noten- flätuñgén und Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß und der Zugang « «-_20314/21 4, Werkzeuge, Betricb3- 8 000 3 247 1 126/60] 2 643|25 klärungen und Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß und (F Der Vorstand. Dr. C. ten Brink. banken, Postsche>guthaben . « « « 10716,— Geschäftsbericht den geseßlichen Bestimmungen. 74 714,21 u. Geschästsinventar M S6 L So Geschäftsbericht den geseßlichen Vorschriften. Gi 4. Andere Bankguthabe. . « « « « 90717,87 101 433 618 856/83. Langerwehe, den 1. April 1937, Abgang «M D MOREIE iet ld Verlin, den 27. Mai 1937. : Norddeutsche Lebensmittel + Bürgschaften RM 165 399,16 Dr. Bork, Wirtschaftsprüfer. : 74 314,21 . Umlaufsvermögen: l 92. 831,67 Chemie Revisions= und Treuhand-Gesellschaft m. b. H., Verlin, Im- und Export Aktiengesellschaft Ol Vereinigte Lederfabrifen Afkftien-Gesells<haft L Abschreibung 22 114,21 1. Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe « » « * 621167 Dr. Beichert, ppa. Hermann, Wirtschaftsprüfer. in BVerlin-Charlottenburg 0/1 8602 vorm als Gustav Kreuder in Langerwehe und Bernhard Günther Kraftwagen . 40 300,— 2, Halbfertige Erzeugnisse « « « o «5 . ' Die am 1. Juni 1937 stattgefundene Generalversammlung hat vorstehend Liquid ationseröffnungsbilanz Passiva. in Eupen. Sit in Langerwehe.

; ; 28 ( : ¿ 2 3, Fertige Erzeugnisse, Waren « « « - « » 16508901 2009 Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung genehmigt. . Aktienkapital 325 000 . (RERR : 7; ; N : TIE N, ; ; i i E | i E E E E S Zugang ———— E 4, Forderungen auf Grund von Warenlieferungen u. Leistungen 63 161 î die gemäß $ 244 des H.-G.-B. ausscheidenden Mitglieder des AufsichtsrateF E 28, Dezember 19 36 Geseßlicher Reservefonds . »« e... ; . é G. 32 500 r Abgang « . 1000,—

5, Kassenbestand einschl. Guthaben bei Notenbanken und Postsche>- die Herren Geh. Kommerzienrat Dr, Hermann Schmiß, Berlin, Direktor Dr. F 14812]. Aktiva. RM |5 Verbindlichkeiten: [16051]. 40 825,— ITIL, Posten, die der Rehnungsabgrenzung dienen « «

guthaben O A 2 518/69 | Frauch, Ludwigshafen, wurden in der Generalversammlung am 1. Juni d. F. wiede 6rundstü>ke und Gebäude 1. Anzahlungen . . aba E 237 000 „Briko“ Brikett- und Kohlenhandel Aktiengesellschaft, Leipzig. Abschreibung 32 125,— 8 700/— | Ty; Serlustvortrag 1934/35 « « o. oe

0 2 873 1 | : L y H 90:0 @ E d D ai Ce ewählt. : j h ) 8 ; Ss 2, Verbindlichkeiten aus Warenlieserungen und o « 86 101,95 E A dus Bilanzprüfer für das Jahr 1937 wurde die Chemie Revisions- und Tre E S his E Leistungen T 00 Vilanz per 31. Dezember 1936. Beteiligungen 136 966 Gewinn 1935/36 « « ooooo o/000 o 9 983,34 76 11861 | hand G. m. b. H., Berlin, bestellt. j Det L 2 * T 308 931 14 3. Sonstige Verbindlichkeiten « « « « « o o « 14 971 279 591/77 | : Umlaufsvermögen: 573 766 Knapsa>, Bez. Köln, den 4. Juni 1937. : G : 667180 4. Akzepte . . L E 64 385 Aktiva, RM [%5| RM

Waren: ; i Yankguthaben . . : 5 218/22 | IV. Rüstellung für eine Zuwendung an den Unter- L, Anlagevermögen: Garnlager und Materialien Passiva, [16387]. Postsche> A ' 821 ftübungoteads 8 g 15 000 Grunödstü>ke: Buchwert am 1.1,1936 , „„, 9 900 |

euan1))c 1 or U a 1en | i h Rechnungsabg zu g D 0:20 0.0 6 84 444 «i Abga g T 0/0 ¡ 50 2 150

Fertige Er IT. Rükstellungen ; ; E 2 028 Do gu Me Dr E: Uebergangsposten, Vor- i Gewinn 1936, «e... o 0600 24 286/52 33 93961 Zugang « « « - o... 4840,90 0 1 - 5 M O . Q. 0. Q: 60/0550 7 f E N ra

N G S 63/65 ij Abgan È oe. d. 11 443,40 6 602 50 zeugnisse . . 421 273,58 | 1067 413/77 | 111, Bertberichtigungen , ooo ooo o o of 8860 f Aktiva, RM A RM F ‘rge ——- + Vürgschaften RM 165 399,16 A 2 gang A A Wertpapiere (nom. RM LV, Verbindlichkeiten: 500 L Anlageverm gen: _1 058 04911 1 071 86083 Abschreibungen - « « » 796|— 12 741: e:Gi i ¿ 32 000|— A Aufwertungshypothek O E A E 00 6 Is Grundstücke O E R s 60 644/50 f O j S 3 a L Aktien) Laa 2. auf Grund von Warenlieferungen u, Leistungen d t Gebäude: Bestand 1, 1. 1936 . « « « « 139 667,50 a E E Gewinn- und Verlustre<hnung 1936. deme 6 font Buchwert am 1. 1. Ee . 0 120 Außenstände j 990 465/06 | - 3, gegenüber nahestehenden Firmen « « - - «o.» S Zugang 1936 « «ooooo; 24730, 6ypotheken. 936 500 Aufwendungen, S M [d Rene A E E Forderungen an abhängige 4, sonstige Verbindlichkeiten « « o... 89 105 18279 L 164 397,50 lebergangsposten, Rück- Löhne und Gehälter . « 1106 390/09 E ———> Wechsel . ..« « 9 241/68 6, Bankschu et a E A 0E O a 1 d az Maschinen: Bestand 1, 1, 1936 eo 90629, Verba. 824 496 Abschreibungen auf Anlagen 148 520/03- lebi / g A = eran L 46 207/67 | V, Posten, die der Rehnungsabgrenzung dienen «ooo... Zugang 1936 «ua * 71 519/29 Trag 633/77 | Besibsteuern A Wirtschaftsgüter: Buchwert am 1. 1. a Sti ' ichsbankt- un E i S As R 6E Faile E, I L 162 148,29 Die Liquidatoren : Sbisige Steuern T6 W2IEl Zugang «e... 14684,503

N 26 448/70 : : ° | 7 S E 83 132/88 Gewinn- und Verlustre<hnung zum 30. Juni 1936. Abschreibung . « - - - . . 46 730,29 | 115 418 Schmidt. Marcinkowski. Sonstige Aufwendungen E is H l 10,— 14 674 50 E j Z1 021 50

N - : 1, 1, 1936 A 167, bmital ; Besondere Abgaben - SUOE me O O ——| Aufwendungen, RM |5 äg RM E Ls Bs A a Mt s vabdes insen A 6 528/11. Stiel 4 E i 4 842 50485 | ohne und Gehälter « « | 155 019/60} Ertrag gemäß $ 261 0I1 1 | 264 959 T0 76500 / : uweisung an Unterstüßungsfonds . 15 000/— 2 schreibungen «« «e «oe |_ 6317—| 2470750 Passiva. 4 10 720 |74|l Mieterträge 5 8 036 ; ' Em | Netngewinn: Vortrag aus dem Vorjahr TT, Beteiligungen: Buchwert am 1. 1. 1936 l 104 O Tia (14 000 Ablecibuncaiauf Anleel 14 207/95 Außerordentliche Erträge ° 12 718 L E A R A ln ne Mana sellshaft Gewinn 1936 , » 33 939/61| Zugang « «eso. p 160 000—| 864 525 o . Wirtschaftsgütert engesellsha - | is N Stimmen) 2 800 000,— Andere O 141/50 e E A “Qu A E 0 G Bi Lan De h if Vez / O T 649 184 55 IIL, e S E "(10000 Stim D inen fbecstcigen I 10004 / 76 118 Abschreibung . » » » » » « « s « «17 464,23 [16386]. (29. Geschäftsjahr.) ä Wertpapiere . ; E E L onp 000 3 000 000 Besibsteuern - « - . « « | 86597 T STERE C PE E IT. Umlaufsvermögen: E ' Getivinnvortrag . è 9-653/09f Der Gesellschaft zustehende Hypotheken A 20 000 el —— Sonstige Aufwendungen . 67 948 j h Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe « « » « 338 257,35 Ps ; Aktiva. RM \H | Bruttoextrag nach A L 639 501/46. Forderungen auf Grund von Warenlieferungen Reservefonds: 430 000|— | Verlustvortrag 1934/35 86 101 __—_|_} Halbsertige Fabrikate « « « « « » « 425 389,72 A Anlagevermögen: | 1649 154/55 und Leistungen . S Aetecliectcimintenes : | 156 401 zar 8907 “Mal Gan | Sertige Sabrifate aaa S] loo ssnbritgebäude 119 633 “Fat dem absließenden Ergebnis meine þflihtgemkkén Kräsung auf Grunb| Er ?grungen an abhingige Gesellschaften und | “Arvelterprami . Î 2a 4 . A L E N O en C l ae E R Sa E C Z P E, Ï e. 0... j Beamten-, Pensions- und Nach dem abschließenden Ergebnis meiner pflihtgemäßen Prüfung auf Grund S 8 A A llee ai i Und 4 Abschr. . . 2 978, 116 654 | der Bücher und Schriften der Gesellschast sowie s vom Vorstand ecteilten Auf- ci gr 869 86l ; ü o] O | i i d erteilten Auskünfte | Forderungen auf Grund van Na M | 15 aas klärungen und Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß und d i a | Unterstüßungsfonds der Bücher und Schristen der Gesellschaft sowie dex pam Vorstand er i Leistungen .. + «ooooooooooo e} 690361 Masch. u. Apparate gen u np , 9 hresabshluß und der Wechsel T os Wertberichtigungsposten . 174 626 und Ngchwoife pntipeeten ote Buchführung, der Jahresabjchlup und der Geschäfts- s 13 506 12 441,— Geschäftsbericht den geseßlihen Vorschriften. Sche>s : 1 434/93 ‘vericht den gese

D Eh

d: 0-0 S Sd @

E O 0-0. 0: P E-0 Q S 9.0.0 0.0.0 S @ E. 00:00 0.9 # S D o . G S. 00S: V

S6 S ee Goa s

: 681 562 7 L @ 10 050 |—- 3 ¡74

C eEO: i: ! Sonstige Forderungen «eee eo ooooo G S R Verbindlichkeiten: plichen Vorschriften. ; ; 6 285 Abschr. L ' Mannheim, den 20. April 1937. K bestand eins<liekli S Ï erne 871 811 Köln, den 4. Februar 1937. Kassenbestand, Postsche>- und Reichsbankguthaben schr 5163-—| T278—] ; "Be <weidert, Wirtschaftsprüfer. B E L E 1s fa mean G A

i 1 010 1 491 031 : Ha; Rembours- und sonstige O y j; svrüfer. Andere Bankguthaben. « « «e oe e ooooo of U | Petriebsinventar . 4... 1—, ; ï ; i I Bankverpflichtungen . . 128 931 is vente Sit Reit Utta T R eintüa wurde in der | IIL, Rehnungsabgrenzungsposten s « «o o - o - 3 818Y6eschäftsinventar . . . , S eo e I beschloß die Verteilung einer Dividende von 7%, Andere Bankguthaben E e m 255 854 31 Nicht erhobene Dividenden 3 713 G [versammlung vom 4. März 1937 genehmigt 1840 960 Echuprechte 1 ivovon 1% beri Anleihesto> zu überweisen ist. Die Dividende kann mit Gewinnanteil-| IV, Abgrenzungsposten T CNera er amn g Id g : : J Umlaufsvermögen: schein Nr. 14 an der Kasse der Deutschen Vank und Disconto-Gesellschaft, | V, Bürgschaften und Hinterlegungen RM 237 609,32

Rechnungsabgrenzungs- las Remscheid, am 4. März 1937 Ä Mi é | bie 243 528! \ , . . : assiva. foilfs- und Betriebsstoffe . 9 476 annheim, und der Gesellshaftskasse erhoben werden. Avale “RM 100 000,— Dex BELAn D, Sees et L; Aktienkapital .. n Y .. 010/0060660 300 000 Wertpapiere , 1.207 Der Vorstand. Bonn. j

T |

Gewinn: II, Reservefonds: i Forderungen auf Grund v. Passiva. |

Reingewinn 1936 Aktien-Gesellschaft für Stictstoffdünger. R tio Reservefonds Ca otoaie ode 30 000 | Warenlieferungen und Grundkapital: | 186 338,52 [16682]. Vilanz per 31.

ezember 1936. b) Dispositionsfonds « «e eso ooooo | 6000 36 000 Leistungen . 162 733/29) Vereinigte Lederfabriken Aktien-Gesellschaft ¿Ma Iuhaheraliien zu je AM 100. 20 000 T Cts ) 2 F G s S0 O00 Vortrag vom E E E GEEEE III, Wertberichtigungsposten « - e e e o ooooo 34 000}aisenbestand einschl. Gut vormals Gustav Kreuder in Langerwehe und Bernhard Günther ) Fnhaberaktien zu je RM 1 000, 2 980 000 O Vorjahre . 9316,52 |__195 655/04 Vortrag Abgang IV, Verbindlichkeiten: i haben bei Notenbanken fa E Si , Ç Gesehlihe Rücklage « «ao. 1 500 4 842 504 85 Zugang | Abschreibungs. SUODI E 4 ea aaa ic is d iaie r asus I O0 O und Postsche>guthaben . | 17 707 | in Eupen. Sih in Langerwehe. M e oem 40A | | 205 065/20 Gewinn- und Verlustre<nun L E Verbindlichkeiten auf Grund von Warenlieferungen Andere Bankguthaben .… | 6611059 [16068]. _ Vilauz zum 31. Dezember 1936. 8 Verbindlichkeiten: E H | 2 4 D E 1936 n Aktiva. RM [N] RM RM und Leistungen. . . «e ooooooo. . | 415 009/24 Posten, die der Rehnungs- : Verbindlichkeiten auf Grund von Warenliefe- | | zit Le E Tae HRE = Anlagevermögen: Sonstige Verbindlichkeiten « « « « « - . 16 193/80 abgrenzung dienen 204 Aktiva. rungen und Leistungen 2 244 766/22 | A d. NM- |5,| Grundstü>ls «« oooooo 535 943 _— Darlehen « «o o « | 169 124/69 384 424 L, Anlagevermögen: Verbindlichkeiten gegenüber abhängigen Ge- è Son 5 1 839 061 43 099 579 043 Aleple, e s 0 0 0/9 . | 229 150/37 | j —— 1. Maschinenbestand 1. 1,1936 , | sellschaften und Konzerngesellschasten . . | 39257734 O e Geschästs- und Wohngebäude « « « « | 1426 478 Bankschulden - + « + « + - |_346 18236] 1225 60) Passiva. Werterhöhung « « » » « « » » » j Sonstige Verbindlichkeiten « « « « « « » « | 41 906 15| 2679 249 69 Äb heeibuncen auf Anlage- 101 270 326 532 1 201 216 V. Rechnungsabgrenzungsposten . 88 322) Verbinblictteite N - 240-000 m Dia C V, Abgrenzungsposten . ... “A 119 65760 werte: Fabrikgebäude Lee E 6 a 2 078 469 ees VI. Gewinn- und Verlustkonto: i | An ahl 1 id n @ d Wés E E E e s ; VI. Bürgschaften ard Hinterlegungen 9237 609,32 Grundstüde 6498,76 | / 58 248 574 869 1 561 848 Gewinnvortrag aus 1935 oooooooooo 47 117/08 N ut G s on Was en A Lie A j A VIL, Reingewinn: Gewinnvortrag aus 1935. . . 2 555 05 Gebäude . . 51825,50 «4 | Maschinen und maschinelle Anlagen « | 4229 892 M K Gewinn 1986 « « «<0 | 10886028 18697) ernen un ge | a013178| . . , Abschreibung . - : ++,, + . + - 1890540 288674 Gewinn aus 1936 . . . » » » + « | 18982994 192 384/97 Teiche und E Vetriebs- und Geschäftsinventar L EA s * N 44 LON Eventualverbindlichkeiten aus weiterbegebenen Wechseln gegenüber abhängigen Ge- R L A erlgeuge, BVetriebs- und Geschäfisinventar: Best and 9 6 197 857/46 v gs . 28999,— | “o Na E, : e E : "1 840 960 gesellsGasten T De eel O Gewinn- und Verlustre<nung per $1. Dezember 1936. Maschinen . 159 456,05 70 784 650 252 4 : Sonsti E A E75 S m Utensilien « I. - l - 2 112 286/52] 3 159 838/20 Gewinn- und Verlustre<hnung zum 3]. Dezember 1936. Foige e he Ll O G E E O 089,4 Soll. M |Z Kraftwagen 32 125,— 2 301 018 A T T2 980 Aufwand RM G i L V l È 384 424) Abschreibung S «A 1 090 78 3 370,78 Y T a4 MERAEN $2 S +0 +9 6 S0 h. Sr e . P E M) . . + p ewinn- un erlustr nung... j á [T 14 5 vziaie gaven . * E M O. 00 0 D: N s 27 S es H pf a E L A 592 60081) ohne und Gehälter « « « « e 971 707 stxe<nung. .| 1x, Beteiligungen: Bestand 1. 1. 1986, 6 O 92 500|— | Abschreibungen auf Anlagen . . . = « « + Handlungs- und Betriebs- "Vorräte: Rehe, Hilfs- und Vetriebsstosse 948 451,85 Soziale Abgaben . . « « 74 6°] Aufwendungen, RM |H E e s A ‘| Abschreibungen auf Geschäftsinventar . . Loe 1 144 995 drale.: Mohr, MiiiSe U) VEIrIEVSRONIE s * ‘2468 786,70 | 3 417 238/55 | Abschreibungen auf Anlagen « 69 31 Möhne und Gehälter. , . | ‘124 579/15 | IIT. Umlaufsvermögen: | E «h | Abschreibungen auf kurzlebige Wirischaftsgüter tonen S L S S Eigene Erzeugnisse L E S . 7 Delkredererüstellung C 16 853 Eoziale Abgaben R “4 846131 L Roh-, Hilfs- und Betriebsstofse 50 384,36 Besibsteuern Des L Wertpapiere . - - e o o ooo 0p/00 oooooo 171 862 Zinsen Le 51 814 \bschreibungen auf An- 2. Jn Arbeit befindliche Erzeugnisse e » « 107 688,69 Sonstige Steuern 1936. . . . 186 338,52 Forderungen : esißsteuern . « e. ooo. 694M agen . 1 gI41—| 3, Fertigwaren « «o... « « « 14 806,17 } - 201 879/22

29

0701/90 009.060.090 E 0.0 9 E D

[Sli I]

11 137 93 141 50 54 600/58 609 875 31

; : E r O) Sas Sonstige Aufwendungen . .…. ypothékenforderungen « « «o o. 59 000,— - | Andere Steuern « « « « 43 GMdere Abschreibungen , | ‘21779 |“ 4, Wertpapiere « « « « ena 4. 4782110] Rei inn: Vortrag aus 1935 L pad undi ot Änjahlungen auf Lieferungen . « « « 277 356,91 Sonstige Aufwendungen n E 20000)" ‘A O L E E A

j j j , 8 304,— Gewinn aus 1936 192 384 97

Vorjahre .__98316,52 | 195 655 Warenlieferungen und Leistungen n 6 603 860/67 | Gewinnvortrag aus 1935 6 9rÞPsibsteuern 7 043/10 6, Vorauszahlungen . . . . ¿ E CA 396704|. Et

3 805 468 Darlehen und sonstige Forderungen 1, Gewinn 1936 156 27 Mlle übrigen Aufwendungen] 74 197/84 7. Forderungen aus Warenlieferungen und Leistungen 143 959/70 1 In I Ertrag Wechsel ._. « « «eo oooooo 86 191 1787 18 _ T 22272588 - 8, Forderungen an abhängige Gesellschaften . « ifkationsüberichuß: 'assenbestand Ce 33 958 _1 787 189 222 720/88

Fabrikationsüberschuß- - . | 3782 044/03 | Kassenbe : s . Ert E

Sonstige Erträge . . « « 14 107/87 | Postsche>- und, Reichsbankguthaben . « / rag. i "ei Batilobs f : i i ;

Vortrag vom Vorjahre « - 9 316/52 | Sonstige Bankguthaben « « « «o. 929 745/38 | Rohgewinn nach Abzug der Aufwendungen für Roh-, Hilfs- u. Betriebs- Vau c Provisionen . . , . . . | 22272588] 11. Kassenþestand einschl. Reichsbank- und Postsche>kguthabe Vürgschasten RM 144 666,— S stoffe L 0 S0 R000 S E. 06 057 222 725/88 12. Bankguthaben ®. E T A 6s 62 324/01 Zinsen und sonsti e Kapitalerträge Ee 28 312/96 i aar Außerordentliche Erträge Ae : E IV, Rechnungsabgrenzungsposten « «e eee ooo 8 356/65 | Außerordentliche Erträge « «eso | 1144947

18 988 709 | 47 11 gsabgrenzungsp ß < g

Nah dem abschließenden Ergebnis Gewinnvortrag aus 1935 ° i ° 4 Pyrophor-Metallgesellshaft V, Verlustvortrag « « « «ooo ooooooooooo 91 [1393 596/96

unserer ¿Pa Vas ani A ealivital Passiva. S dai dos 1787 18 Ber Aae 620 858/95 Nad \chließenden Ergeb Flich R L H

Grund der Bücher un Lee EE IEIZAPNA fa idi d : ; i i ü i y i; . : Nach dem abschließenden Ergebnis meiner pflichtgemäßen Prüfung auf Grund

Gesellschast sowie der vom Vorstand | Geseßlicher Reservefonds C ao Ov Nas bein e edenen Gat er pp Item es E M ah dem abschließenden Ergebnis Passiva. der Büidee Und Eekrikien der Geiellicdakt fei der teen Becdend erteilten Kalten

erteilten Aufklärungen und Nachweise | Rückstellungen . « « « » E 3 272 567 der Bücher un christen t eje die Buchführung, der Jahresabschluß und nserer pflichtgemäßen Prüfung auf | 1, Aktienkapital... C | und Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß und der Geschäfts-

entsprechen die Buchführung, der vor- | Unterstüßungskasse « « o. 1 460 331 klärungen und NoGweie e spremen fs u rung, rund der Bücher und Schriften der Ge-| 11, Rü>lage .... eo L |— | bericht den geseßlichen Vorschriften.

stehende Jahresabschluß und der Geschäfts- | Verbindlichkeiten : : Geschäftsbericht den geseb Men SLGGE en. ellschaft sowie der vom Vorstand erteilten | 111, Wertberichtigung . « « « « U | éetle. ben L. Auui 16

bericht der Firma Falkensteiner Gardinen- aus Warenlieferungen und Leistungen 2 465 729,91 Verlin, den 26. S ‘und Revisoren Aktiengesells<ast lusklärungen und Nachweise entsprechen | 1V, Verbindlichkeiten: , <QUIE ALAG, : T

Weberei und Bleicherei, Falkenstein i. V., aus Konzernlieserungen . « « « - - E Treviag Treuhänder un evijoren 2 g . ie Buchführung, der Jahresabschluß und 1. Darlehen . 8 000,— Heinrich Jaussen, Wirtschaftsprüfer.

den geseplichen Vorschriften. Sonstige o 1102 391,23 | 3568 121 (Unterschriften), Wirt E Ivecfamniluna I der Geschäftsbericht den geseylichen Vor- 2. Anzahlungen von Kunden 259,55 „Vriko“ Vrikett- und Kohlenhandel AttiengeselUschast.

Plauen i. V,, den 2. April 1937. Posten, die der Rechnungsabgrenzung dienen . 837 803/55 ¡Des gésamee a E E ä U La : Rechtsa F ‘isten. / / 3. Verbindlichkeiten auf Grund von Warenlieserungen | Der Vorstand. Vogtländisch-Erzgebir gische Gewinn: Vortrag aus S e « . 237 493,40 Amt niedergelegt; zu Aufsichtsratsmitgliedern wurden gewählt: 1. “Gustav Wini Essen-Werden, im April 1937. und Leistungen «ooo ooo). 2281038 31 075/93 Dr. Hase. Ritter. Mltiengesellthast. * Reingewinn in 1936 . « « « - .- * * 812 392,46 | 1049 885/86 | und Notar Friy Miller, Berlin, Vorsivender; 2, Herr Dr.-Jng. e. h. Gusta hemie Revisions- und Treuhand- | y Rei Un Ua 4 Ca aaa T I

ACEIAAA Berlin, als stellvertretender Vorsißender; 3. Herr Dr. Helmut Winklex, jun, Bel Gesellschaft m. b. H.

Wöll , Ebeli : d ingewi i ) 354 Wirtschastsprüfer, Bürgschaften RM 144 666,— 4. Herr Gustav Bütröwe, Berlin, Dr, Vel Hat, Bod, Bermaßn, VI. Reingewinn 19386 ..... 90 354/54

Der aus dem Aussichtsrat turnus- 18 988 709/76 Der Vorstanb. Ernst Schmidt. Kurt Degenkolb. Wirtschastsprüfer. 620 858195

e 36 537/32 38 74817 | Gewinnvortrag aus 195 „aaa aan

914/93 | Ertrag nah Abzug der Aufwendungen für Roh-, Hilfs- und Betriebs- & 717/90 stofse und Handelêwaren . e... « | 1350 279/51

9, Wechsel . . . . . . . . . . . . . . 0 . . . . . Erträge. i 19. Sçche>8s . .., . .

2 555 05

>00 0.0. 0.00

0 010-0 .0.0-6 #00