1937 / 141 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 23 Jun 1937 18:00:00 GMT) scan diff

Vierte Beilage zum Neichs3- und Staatsanzeiger Nr. 141 vom 23. Juni 1937. S. 2 : g i E Vierte Beilage zum Neichs. und Staatsanzeiger Nr. 141 vom 23. Juni 1937. &. 3 . : - und Verlustrehuun 20277 1 [19223]. Gewinn- und Verlustre<hnun 20059 ; Ï S Egon Braun A.-G Sen 31, Dezember 1936, s Dr. Hillers A.-G., Nähr- und Heil- Mimosa, Aktiengesellschaft. [auf den 31. Dezember _ 1936, : t zur ordentlichen Haupt- Len A.-G., München. [17571]. = Lociubteuncrd, Hamburg. p Se REEE, E A Vilanz auf den 31. Dezember 1936. Rufwwekbungan m versammlung am 16. Juli 1937, anz per 31. Dezember 1936, S HIs der Deutschen Ge- Grundstücle und Gebäude R / 7 ; s 36. I < ie Aktionäre werden zur diesjäh- ; : ¿ . i SfteYA D V E Das E Í révereine A.-G. in Li i ; tas Me RM \|< RM i E eti S Dn. E Sem = | Qt Bet ds Ms R 2 rigen -ordeuntliheu Generalver- Aktiva. Löhne und Gehälter. . . } 1372 7044 >y e e D Ber- [15075]. Aktiva. RM |95, Verlin, Greifswalder Ei 221/228 Q es Grundstü> . . , . 54 000,— & al ; j Aktiva RM |H Sautar p ab T } S 5 338/08 | sammlung eingeladen auf Mittwoch, | Anlagevermögen . . . « } 2457 226/66 | Soziale Abgaben . . . 90 149 E s, I, Anlagevermögen: Vilanz per 20. September 1936 j : Wolngebäude . 300 000,— | 354 000|— j : ais . » Set abg en èe A den 21. Juli 1937, nachmittags Umlaufvermögen: Abschreibungen a. Anlagen | 107 647; 1. Vorlage des Jahresabschlusses ür 1, Maschinen . . . 2090,— i . b) in Danzig: | s 5 ; 000,— O L 5 Uhr, in die Geschäftsräume des | Vorräte, Kautionen, Vor- Andere Abschreibungen . 61 721 “das Geschäfts} 1936 i Abschceibung 210,— | 1 880|— i S 6 6 o M218181 j oh Le e T: E T Notars Karl Eugen Scherf, Wupper- | auszahlungen und For- Besibstenern „. .., « | 177544 weh igung beleben e Bel Le Epwiiina I P aranda V RRE Fo Wohngebäude . .. . .., 20 000,— f j Q 55 000.— 95 000|— UCPER 033 tal-Elberfeld, Bankstr. 5. deringen . « « « « « | 2353 547/71 Alle übrigen Aufwendung. | 1.380 74g; 2. Entlastung der Liquida Zugan a G lagevermögen: Fabrik- u, andere Baulichkeiten “f l lGreibung «e Wirtschaftsg. 3 022, é : thek 55 694/97 | Gewinnvortrag aus 1935 20 918, : 1g der Liquidatoren und g + «__20, rundstü>e u. Gebäude Masch i / E Gebäude Außenstände . 1 126,34 15 061/34 Tagesordnung: h Lur hel Gade dd S fue gs Sr l des Aufsichtsrats. T0 B0 273 800 “s N und verschiedene An- 0 7 1.1.36 . . . 192 000,— Sonderabschreibungen auf: K vg! 18:6 Wet ia Big 4 Ln 'Ge- Wechsel E i i D : 288 79570 S F LECOOE 3 496 —) Attiondie, eke E L Ben Abschreibung. 74,80 666|— Abschr. 2% __65476,— 268 324 |— Abschreibung : 15 e e 72 163/81 L SONI R O Grundstü> . 55 000,— chäftsjahr 1935/36 und Bericht des | Kasse, Postsche> « « « « | 283 640/23 ä ——! 13. Juli 1937 ihre Aktien nobst A Ee, U rey 1/— | Geschäfts- u. Betriebsin- c) in Magdeburg: ; I 187 000,— Menne.» 1 6 500 orstandes und des Aufsichtsrates | Bankguthaben . . « « « | 481 282/81 i M a E Nummernverzeichnis oder die darth Ît | TL, Umlaufvermögen: Ms e 0D epa ugs „oe os 21 733,14 E Sonderabschr. 117 000,— | 70 000|— | Schugmarken__64 500, | 236 500|— sowie Beschlußfassung über die Ge- | Posten der Rechnungsab- Gewingvortrag. au 0 9184 lautende BinlerledünaKGeine dos L Roh-, Hilss- Umlaufsvermögen: ; Abgang . ja \ Jnventar A Wertberichtigungsposten . g a T nehmigung der vorgelegten Bilanz] grenzung . .. 6 779/48 Frreng na N RERIO- Und Reichébank der B E O LEEEoD E äd E S S | 1.1.36. ,, 13965,— Zinsen « «o... s nebst Gewinn- und Verlustrehnung | Obligo aus begebenen : Hilfsftof f G Kassen-Vereins oder cines d tosse . . . 3318,20 oren r Abichret ; H t Hinje1 E R QURIN e s 86 h : eutschen 9 ; ' Kölplin). 935,65 chreibung « „» « «- 173,14 —|—| 426 163'81 h Abschr. .. 5 902,— 8 063|— | Steuern « «o. 14 674/44 und Verwendung des Reinge- | - Wechseln und E tenpse ili 51 905 Notars bei. der Gesellschaftskasse | * « Halbfertige ps ' Sontra E S 163 E S E Unkosten „«+ +-+ «+ » 70 250/60 winnes. Scheds . . 179 141,64 rträge aus Beteiligungen L 906) : o H; N Erzeugnisse. 639 Darlehen (Verb, oreinri<htung. » e ooo oa Ii | Schuämarleg 65 000, Verlustvortrag 1934/35 « f 152102332] 2. Entlastung des Vorstandes und des Bürgschaften 6 000,— Zinsen . . . « + - + *+ | 116 5219 find beider Ä N 3, Fertige se. A Dt. Gew. Ver- Zugang «ooooooo nos 2 834 60 B O n ' E E Aufsichtsrates. Stiftungen . . 117 548,23 Außerordentliche Erträge 83 7814 L gungsslelle dis zum | ' eugnisse . . 3412,7 eine)... , 30 700,— —T53500 Sonderabschr. 64 500,— 500 566 173/43 sich ; g A —— Schluß dér Generalversammlung zu be- L g 76 W : 2 835/60 R a - - 151 58018! . 1A —| 3. Wahlen zum Aufsichtsrat. i 5 733 549/81 3 496 9134 lassen. Vollmachten sind spät eus 4, Forderungen ie E i L E S 4 ' Waxen g Y orräte . . - Erfolge. 4. Wahl des Bilanzprüfers na<h dens Dresden, den 31. Dezember 1936 am 15. Juli 1937 bei der Gesell- aus Waren- an t ord. a, TIL, Beteiligungen: L PRenO e 128 277,21 Warenkonto . . « - «. « 131 264/41 geseßlichen Bestimmungen. Passiva. Mimosa, Aktiengesellschaft, schaftsfasse einzureichen. - : lieferungen . 929,36 E N ‘1670,08 E Danziger Holz-Kontor Aktiengesellschaft . 58 62436 D R R E S Außergew. Erträge « « « f“ 57000—] Zur Teilnahme an der Generalver- | Stammaktien. . . « « } 3 250 000— “Wi _W-Naewi Berlin W 35 A 6. Kassabestand letrüdstände 6479,08 D Andere Beteiligung / : L Abschr. „1126,34 127 150/87 Verlustvortrag sammlung sind diejenigen Aktionäre be+ \ Vorzugsaktien . « « « « 50 000|— Nach bem | abiiléüender Ec 19. Zuni 1937. 5, Zietenstr. 5, den und Post- D.A.F. Verrech- : P TIT; Umlaufsvermögen: f N 4000] 6262436 | Wechsel 1591 51 | 1934/35" - . 152 102,32 rechtigt, die bei der Gesellschaftskasse |Rü>tlagen .. . . . 1 510 000— | unserer pflihtgemäßen Prüfung Neue Boden-Aktiengesellshaft |- shed>guthaben 1 104,65 | 9 404/77 Ae A . 5296,32 Warenbestände . „, „, 1 933 073 7: A a S ein d 925/721 Verlust 01936 . 225 806,70 377 909/02 | mindestens spätestens am dritten | Rücsstellungen für Steuern Grund der Bücher und Schriften der ( in Liqu IL, Posten der Re<mumasab- enbestand 203,42 Viertvaviexe E E 79 Reichsbank C N L N ——————— [666 173/43 | Tage vor der Generalversammlung und Sonstiges . . « « 215 815/14 sellschaft sowie der vom Vorstand ertei Dex Aufsichtsrat S grenzung …. ., i “V x doclas Bankguthaben 3 201,10 62 419/65 Wechselbestand Î L y Ó e É o E (a F tai pas E. i ae S S > i _ innerhalb der üblichen Geschäftsstunden | Verbindlichkeiten . . . « 389 382/38 Aufklärungen und Nachweise, entsprew E T: Verlust 1936 .,.. .| 474213 320 744/65 Kassenbestand einshließli< Reichsba E ins C 8/65 Rechnungsabgrenzung . 18[—| Nah den abschließenden Ergebnis | ihre Aktienmäntel oder die darüber | Dividende, nicht behoben . 11 950/30 | pie Buchführung, der Jahresabschluß u 106157 : 29 Passiv —|— Postshe>guthaben 2 .,, aas D043, 152 102,32 Grund dee Biber und Schriften der Ge- Reichsbank oder eines ventschen. No: | Obligo aus begebenen 906 401099 | her Geschäftsbericht den geseblihen M Prettin-Annaburger P 2229020 | grtientapital - 50/000 Bankguthaben . - - «oe os ses | 14047244 934/39 . . 15 1D „| Grund der Bücher Schr „Ve- | Re ank oder eines deutschen: No- igo iften. j -= Le E afsiva. E E e Ls Geleistete A S E RAIES j Verlust 1936 225 806,70 | 377 909/02 | sellschaft sowie der vom Vorstand erteilten | tars nebst einem doppelten Nummern- | Wechseln und V t im Mai 1937. Kleinbahn- Aktiengesellschaft. I, arde Élaninws Ls: / S obecunae S U von W reue fe C2] M ARRIN h 766 389/55 | Aufklärungen und Nachweise entsprechen | verzeihnis der zur Teilnahme be-| .Sche>8 . . 179 141,64 All ine S nd- Akti Jahresbilanz aktien, 100 Sti eseblicher Reserve- und Leist lejerungen ; | die Buchführung, der Jahresabschluß und | stimmten Aktien einreichen Bürgschaften 6 000,— gemeine TLEARE M am 31. Dezember 1936 Tv Bedin O O0} fonds: . + - 2000,— : Beishlébene Cen ees Autit b 61206108 | \ Passiva. der Geschäftsbericht den geschlichen Vor-| Solingen-Gräfrath, 21, Juni 1937. | Stiftungen 117 548,23 Gesel ans Tx De C - 4 Beta éb ai Sonstige Reser- S Ene CMUner, - - oje oe» pa] DETRIOS E Aktienkapital . . . « « «+ | 500 000/—| sriften. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates: | / B 733 64981 e E Aktiva. s RM |H, Warenliose tun! 4 0828 7169|62 ven. . . 164,97 2164/97 L Tochtergesellschaft . . , ] 189 535/73] 3 659 072/80 I Beliederetenio : - : : : | 7387 de | Vptnteblmn Sreissenbaher, | maar | P E a 111, Posen ber Reda | | sür Fordern en | 8000 s s O n Kreditorenkonto. « » - 112 898/38 | Pa chastsprüs a i Lugauer Kammgarn-Spinnerei vorm. F. Hey, Act.-Ges., Vahnbetriebgrundstüde grenaung « « » « « « « | 5120/68 | Verbinbli(feien: Passiva —- | l Akzeptkonto, L) 67 712/54| Vamburg-Rahlstedt, 7. Mai 1937. Deuts<he Luftfahrt- : : Lugau (Erzgeb.). eins<l. der Gleisanlag., 22 290130 E + » 246 955,87 | / M ia ie rets | Dresdner Ban 54 Der Vorstand. der Stre>kenausrüstung Gewi - Zilgung . 1053,70 | 245902/17| 1x7 Reservefonds: ... 2 000 000, / —ôs 38955 Schlichte. Riese. und Handels-A.-G., Berlin W 8. | [18947]. Vilanzkonto am 31. Dezember 1936. hs und der Betriebsgebäude | * 264 158/47 | - e E und Verlustre<nung Darlehen . 14 sj2/50 5 a) R cfonds: / | E s Vilanz zum 31. März 1937. E E N S C G6 Vetriebsmittel (Fahrz.) . | 4775970 Þper 31. Dezember 1936. Seiviine: sd B) eat (geseßliche) Es Ee 200 000 8 T T E I i ; Geräte und Werkstatt- Gewinnvi s E s | M [17056] i : Anl O: N 1E Berücksichtigung von Baulich main, - 9 s 1799751 Löhn 0 0s lt A N S "439,61 j : TTIT, S r 89.000 160 000] 350 000/— j E L i - . - - nia evermòö en: : . run U pYne 1 g ins \ S i i . " e un e ä er o. «o 9 énioaiin . : . el en: R J ; J Adolf Deichsel Drahtwerke und SEU Men Aktiengesellschaft, Geschäftsinventar; Bestd. 2 A e d e e ie Dia 0 41 443 ris E unD 00. 2, S Abgaben . .., 41 87 E 1936 334.60 510501 | Guben E 192 750|— È: i Mi: i . Wee am 1.4.1936 . 877 20 e «P ? de e äu e: Í ; Nebenbet i b - 2 Ce s s X 560174 ———— Lge 6 4 A Ae E O E S S9 E A / E t n n 1936 | Zugang . ._. 180,— a) Wohngebäude « « » « «ee oooooo N anlagen) - A " 6 748/93 Abschreibungen auf Anlagen| 284/80 820744166]. Nicht abgehobene Dividende „. „. ..,, 4 087/80 F hit dei ra Me ate Man: s T0720 | . . |.þ b) Fabrifgebäude « «eee ooooo C6 Beteiligungen - . . .., 2 001 | % Uebrige Aufwendungen . |15220/22| Verlust- und Gewinnre<nung Bankschulden: | sd } Stand { Bugong| - Wbaang f D is pi reg hi 8 67 119/07| Sto L M 18 508/63 per 20. September 1936, b) andere Bantjchulden * ! 406 18458 | 615 084 Atti im Laufe des rei- am ri T E R T: T C O 9 E Stofsvorräte .. . . ., 6 539 E O s 84/58 E, 1 i aaa Getcbtidiabres : Dat 31.12.1936 gele Dri E en vit 156 260/07 | Wertpapiere . .. .., 18 937/50 „Haben, Erträ p Anzahlungen von Kunden .. T... _| 8943546 7 A : : S eidetliden auf Grund E Abschreibung « « « - «+20 000—| 136 260 Hypotheken ... ... 425|— Set age « ** * « 13 76650 | Hausunkosten . or : i 20 247190 : Ble serüngeit und Leistungen . . . . | 42511415 2. Fabrikgebäude | - 299 104 —| 16 391 59f -— |—| 29 289/50] 286 206 Forderungen M Zugang « «oooooooooo of 4411048 H e g ata H R : ; 18 508/63 | Abschreibungen. « « « » « |5476/—| xy, Mie ortarahgitrn E E E es 90 307/15 Ï E 3. Wohngebäude | - 362 h 2 636/15| 13 189/75] 9 285/40] 8342 488/— | e Gesell E E 39 290 M Kassenbestand erret 8 Mie, 10. Mai 1887 6 Et P E üpßungsfonds: Stand am Ea ï h Cd M afchi á ale E reibun Ma M0 Q 0 O 0E R: l s Ed: Sa a 5+ nen. is O e E L RE v E E E 4 l E ‘Anlagen 323 630 48| 63 214/23] 2 800/—| 65 025/83| 8319 018/88| haften - 189486} , 4, Einrichtungen L i J Verlust : haben: .., | 24361/16|- - Der Vorstand. -ÿ. Schott. , Aufwendungen, | La bur statutenmäßige Zuweisung | 5757/72 î J 5. Uteniilien s 1 360|— l S 153|— 1/207 |— 4 490 180 17 E f : / ugang ä edo 5 d S 00 S 00 6 519/10 i 4 : Vortrag aus 1935... . ; 23 456/44 d Nas pslihtgemäßer Prüfung auf Grund A E a Pia jies Fang e O veisung C top eri a0 4 6. Kurzlebige | : 0 Sche>s . . 111,30 : 652010. M Verlust 19386... | 264318 | ie por und Schriften der Gesellschaft | Soustige Einnahmen (Mietabst.)|- S s A 0 ¿Wi t3- , : : 2 ' ; L -220|—| 5300 2 vis ; ——— | sowie der vom Vorstand erteilten Auffklä- ns men (Mietabst.)}- 451/50 S L 294 839/46 7 ia A dd A robe A 1 Sise 76 239|— Kassenbestand E Abschreibung ao oon oan Ss zl Es : : - 405.674 85 | rungen und Nachweise entspre Sn dis Verlust per 20. 9. 1936 . . ; P 334/60 E Summe der Unterstüßungen ,„ 16 832/68 78 006 78 | i - O P i ___6, Konto für kurzlebige Wirtschaft3güter „5 « »fu 11 332/020, 1 320 G @: u T7 [Buéführung, der Jahresabschluß und. b i ol V. Pensionskasse: Stand am 1. Januar 1936 19 605 2 | 1 323 390 60] 109 507/29 46 037/99 131 884/14] 1 254 975/76] sche>gut- : l t « Abschreibung! 5-6 ¿5 «» « «os «s [138204 M Ron Geschäftsbericht dex und der _ 129 169/60 Bilanz bur So O, sas 4 E Î 0 i 7 N 2 : l de aaldLt et M T ua E : ] A Grunbkapital . . . . . . | 305 000|—|( ericht den geseßlichen Vorschrif-| Verlin, den 25. März 1937.“ A e g S onderzuweijung » » « 20 000 E h IT. Beteiligungen . „1 163157181 "651850 A Bankguthaben 85 268,44 | 2625 058/86 | “* 1” Roh-, Hilss- und Betriebsstoffe 477 BIADT | Bet ar atatanie L E “München den 13, Mai 1937 EerToI eine M Tin Cie: |. e fat tutnt S E 1 : i svermögen: E 4 S i A Dia, pezialreservefonds . . , |. j , D, Mat p erfvercine A.G. in tion. | —11T5 1 i E 1. Roh-, Hilss-. und Betriebsstoffe . « . 107 339,88 : | 2 630 798/91 2. Halbfertige Erzeugnisse «e «oe... | 196 G65 O anu Vertberichtigung8posten S E 437/52 J. Bauer, Wirtschaftsprüfer. Liquidator : Richter o * 7 g F. Summe der Unterstügungen ‘2774 90 38 349/25 18 2. Halbfertige Erzeugnisse ....« «.: 10908623 _ Passiva. S Fertige Erzeugnisse O S T T 1: 3900 07 Verbindlichkeiten a. Grund | Mitarbeiter: Sauer, Buchprüfer, Aufsichtsratvorsizender: Thiede. | V1. Rüdstelungn .........,, 2 T FTT:: ne 10ias 3, Fertige Erzeugnisse . . « « « « «_- 383 501,36 599 927,47 Aktienkapital . . « « « « | 2000 000|— 4. S Se 1 de? A 1 von Lieferungen u. Li-| E I E E E T E I I T VIL Posten, die der, Rechnungsabgrenzung dienen . T8 122 22 j 4. Wertpapiere . . .. . « « s a 8 466,29 Rückstellungen . « « + - 12 061/71 L: pat A „— eigene Aktien » o ooo. ¡708 i E E 6 611/80 # Hem i y v, ager Sicherheiten und Avale 120 000,— ; N 5. Forderungen aus Warenlieferungen und Leistungen 0 A i r da eve Es e e. 1- 691 202/10 7 S R A0 aur Grund Gi War 4 Geftetaden A E éTalas Berliner Solz-Kontor Aktiengesellschaft. ewinn 1936: Reinaed, aaa E L 48 167/51 i 4 6. Sonstige Forderungen... c ewinn: | N E ; : gö) ; 36]. - | ilai / N 185 N 7. ori naes gemäh 6 261 H.-G.-B. IV- Y. 10. 105 055,96 Vortrag aus : “|° und Leistungen . l. Postsche>- und Reichs- 355 Gewinn- und Verlustre<nung | 112266]: Vilanz am 31. Dezember 1936. E Verteilung: Maf n V erpriet v N s; Wes. 00 E | 1936 . . . 26 820,90 P eiae a E 18 My 31. Dezember 1936, E S h at oe Penfions. und Unterstüßungsfonds | M 9. Kasse-, Reichsbank- und Postsche>guthaben . . . 10 872,99 Ueberschuß in 9. Ban go E E 232 1 i E E ,_ Aktiva. RM |\2] _RM. [3] laut $ 25 des Status ..... l 5 57740 M 10, Bankguthaben «e eei ets e. 9459/62 | 156790672] 1936/37 .. 1714,20 27 535/10 n ln ab btb A loo P _… Aufwendungen. RM D agevermögen: - l C 4% Dividende auf RM 2 000 000,— . 80 000/— / | A ‘11 Disagio aus Zinskonversion . . « « « « E: 18 814/20 TTTETds « Verkehrskreditban Bd 75 Ber UBE us 1935 , 2345644| * O Anlagen: A j S an ae und Unterstüßungsfds. | 30 000/— Ï: e | D A A A S Sg 731574 ; : ; i i ; : A I 775 00 etriebsausgaben : Es / R is pro C S 20° Í * outveitung an ‘Pensions R O L ¿M | E E ] 4 B L E , Verlust- und Mei nre nun : Haben. N A Persönliche Außgaben: Gde s l - r o «s O. 10% von RM 50 335 90 LEN Reingewinn N I | v. Veclisboritas aus 1935 N A 579 143/03 | für das Geschäftsjahr 1936/3 A L, Grundkapital U L S é / ‘000 (0 Besoldungen, Löhne und Abschreibung o Sd 97,06 7 910/94 | I den Aufsichtsrat laut 8 23 des Statuts . 5033/60 M 3 591 831/76 i i 11, Reservefonds: | j | sonstige Bezüge auss. Maschinelle Anlagen . . , . - 11327,69 T. L 2/0 Superdividende auf RM 2 000 000,— . , | 40 000/— 4 Passiva. i | Löhne und Gehälter 2. Reservefonds 2 f ._| 100 000|—| unterhaltungs- u. Werk- S5 C5379 37056 50 U y : E 1 500 00Ó|— 24 308,80 . Ne N I CUS Ie (6 S 000-0 101 193 /60l 301 1 stättenarbeiter : Fa] a 3] 06788 s Ab ' ‘4d é 34 080/90 1Wi Me F. Sn . « . . *“ 4 E G . D: E. R « . e . . . . 39 800/07 Soziale Abgaben 976,34 - d 3. Außerordentlicher Reservefonds . 0 096 . . f ebiezeudätbtaig ln s Söziale Abgaben O: E S. 5 340/24 gang - . 9'000 P 0:9 700,— * * . «i . | 4 722 161/56 E TI. p 0 M0 E S E S 00 DS E60 O S á A 1 x 4 i )5 (A p 0 28D s Z z S D 1 (22 O 111 Bocbinblictleiton: Abschreibungen auf [T Rü>stellungen . E E R Ra E 20 Sächlihe Ausgaben: - f Abschreib 22 932,19 E Gewinn- und Verlustre<nung für 1936. B | ‘* "L Hypothekarfredit - «2 2,2, «6 6 6 1321 985,52 E T L dliche it Grund von Warenliefe- | _für Unterhaltung und Er- T M oa dle, 2 A ff ———— á M 2. Disagio aus Zinskonversionen . « « « © «+ « 18814,20 Ie Auf 1 206,65 J L R ici ‘41 690/46 ie Zig an Utensilien. „7 - Hf A 5 4 Toft du d U Aufwendungen, RM |Y n A De a A D E22 6:000,— ri P Ï ; . T O D R M E \ j N „gegenstände sowie Ür Ae D WIEDT A s A o S. >06 e 7 j Bit L P TLA . 134 528,26 Gewinn: S 3. Unbezahlte Dividende « « e. ooooooo] : ffe a ‘1166749 Abschreibung . .., . . . - 570,30 1—| 22854094 | Zinsen R E S 76 012/74 | 5. Sonstige Verbindlichkeiten « « « « « « « « + 77182,08 Vortrag aus 1936 25 820,90 4, Avalkonto RM 1 000,— gi i 988 für Unterhaltung, Erneue- Oderberger Werke: : E und S S ao ap ea A 189 945 65 E E 75 10621607 - 4 -Veberschuß- in V. Posten, die der Rehnungsabgrenzung dienen 56 1l rung und Ergänzung der Grundstü... . | 2810030 retbans a0 Awanewerte: : 7. Verbindlichkeiten an Banken . « + « + « « « 276555,60 | 1989-342/23 | - 1936/37... „1714,20 |27 535/10 Ueberschuß in 19386 . «eso oooooo | baulichen Anlagen ein-| Fabrikgebäude und andere Bau- i A en O ooooooo e 23590,55 | 8. Rechnungsabgrenzung. a e E R 6052076] 61 579/30 | i 17750 s R der lichkeiten... « « 64040,— «4: L Etablissement Küstrines Pla S E | 9. Bürgschaftsverpflichtungen- 293.035,80 : Erträge. U S Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1936. artei erhaltungs- M Abschreibung . . . . „9606 | 654434—- -- - « Etablissement Lichtenberg «o 7 791 10; Gewinn. in 1926. „ec on a ou ar oi 0: 0:0 8 6e 0 G 2 168/70 Gewinnvortrag aus 1936 . ‘|25 820/90 : N für Ute s 896 22 Maschinen u. maschinelle Anlagen 6T 942,— 2 L C Ga 6b ae A0 8s U H 3 591 831/76 | Zinsen ... . . . « « | 1903/40 |1 Löhne und Gehälter. . „eee d neo ooooo 653 1 rung und Scdénieng der E Zugang « « « » «ee 2922,90 : Kontoreinrichtung - «G a 222 E D 2 C0 89 961/89 L inn- nung per 31. Dezember 1936. Außerordentliche Erträge « « | 1855|—| 9, iale Abgaben E En 468 Fahrzeuge und maschi- ; : y 65 864,90 ; 1 Tbee Able S 07 , zj E j = Geri E A Î Sonstige Einnahmen . « « ‘+ |32000— |3, Abl ncibun auf kurzlebige Wirtschastsgüter « „eo. 118 nellen Magen e Abschreibung « « + - , 10 664,90 65 200|—| | Alle übrigen Aufwendungen a 10A Seins [f 4 Attiva. 61 579130 | 4. Abschreibung auf Anlagen . C aas 720 der Löhne der Werk- Inventar und Bahngleise , .. 39 048,— Zuweisung G E dea aa A 50 000 Löhne und Gehälter « «e R E S df 2 4 Verlin, im Mai 1937. R Binsen soweit sie die Ertragszinsen übersteigen « «e -- 0 C Or Cs 3 269/24 Zugang . « „o. 559,70 ivi 10S. oes aus E E | | | M Soziale Lasten S S O S D E E E 2E R 5 | . h i: e 6, esibsteuern E L EELE S E S 00S 0E S i n 1ge usgaben . , 5 322/65 j 39 607,70 S emngetvinn s 0 0 D s G D 913,39 234 08090 i #1 E i Besibßsteuern E S E E E E N 93 832/80 : NET, ut T rath. 7, Alle übrigen Aufwendungen S Ra E C GOFS 575 Abschreibungen auf Bahn- ¡ k Abschreibung L A E 8 489,70 81 118/— 168 852/30 S e ; 1 E Qin 100 399/28 | Dr. Hergesell. Dr. v. Hellingrath Ueberschuß in 1936 oe eo S 561 betriebsgrundstü>e ujw 1 514|— j iftri 1 927 917/15 N V iein L L S 17MM Suteisung an den Erneue: “Grid. a e: s Erträge. E F M Sabine Animenbüngel ¿ube Rob Hitde üb Bétriebssioffen . ; 599 790/53 M La! Anfsichtdral | | rungsfonds. . . . 11 26495 : Wohngebäude Y t G / j : 1 : ' Es 4 N i : Gewinnvortrag aus 1935 . S a L N 48 167 51 E 44 Verlustvortrag aus 19386 o a o oa eo oe eo « « « « | 579 143/03 cs pfveggs* pi ged A Vortrag vom 1. Januar 1936 . .. O 1 Vesipsteuern . 836/63 Fabrikgebäude und andee W- Waren-, Forsten- und Grundstü>sertrag gemäß $ 261 c (1) II Ziffer 1 M E S S Höfeld, BVorsipender, i Abzug der Aufwendungen für Roh-, Hilss- und A Sonstige Aufwend é bte H-GoB, o. e 7 | d A A 2. 625 992|— ; ; Rohübershuß na<h Abzug de g ' i g f ungen. 594/69 lichkeiten . . .. 32 800.— Í Î “eo. o om eo T1 STEITUOI O 14 f E —— Nach dem wre i: gu N af Betriebss\toffe . G0 E >00 A000. 0.0 E P E | 1 441 105 230/43 á Abschreibung E A TE 9 110 30 690 Außerordentliche Erträge E Do S 7 351/83 Ÿ 4 i Passiva. unserer pflichtgemäßen Prüfung au ( 11531 ' 43 Maschi E Anl * arm H A N miei Zie N L M Frtrá -, Hilfs- iebéstoffe . « . . « « | 1999 011/41 | Grund“ der Bücher und Schriften der j es ; : Erträge: S e E aschinen u, maschinelle Anlagen 54 164,— E S Lam / 1927 917/15 ® A | | Stei cttentlidie Eta s L T : S y E E S 50 006/26 | Ge ellschaft sowie der vom Vorstand Nach dem abschließenden Ergebnis meiner pflihtgemäßen Prüfung ai Vetriebseinnahmen: Zugang .. «e. 180— ais a N G abschließenden Ergebnis unserer pflihtgemäßen Prüfung auf Grund U E Verlustvortrag aus 1935 ... « e o «e o « « : 079 143,03 erteilten Aufklärungen. und Nachweise | der Bücher und Schriften der aba s sowie der vom Vorstand erteilten aus dem Personen- und y j G4 344, Tia Vücher und Schriften der Gesellschaft sowie der vom Vorstand erteilten Auf- L b Geo 1000 a Vas E C ABAOEIA 576 974133 | entsprechen die Buchführung, der Jahres- | klärungen und Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß U Gepäd>verkex . . 8 044/84 : Abschreibung . . „. « . 8304,— 46 040'— E Geschästsb und Es entsprechen die Buchfü ung, der Jahresabschluß und der F Wi : 2 625 992/— A n hi f Bein de A E Oen 4: Bri 1087 et Süterverkehr . | 65 747/30 Werkzeuge und Jnventar . .- 8931, E O gros ctiihen Be E E Holz-Kontor Aktiengesell- {1E : eseßlihen Vorschriften. . . Le . dis Sonstige Einnahmen . . ugang «e e oe» : s lgungsgefsellschaften sind i | P Nach dem abschließenden Ergebnis meiner pflihtgemäßen Prlfuüng auf Grund d Verlin, den 25. Mai 1937. Richard Kieps\<, Wirtschastsprüfer. i j Linsen |, ,, h E s T E Zugang —T : E E, L s Halen find von uns nicht ! j | der Bücher und Schriften der Gesellschast sowie der vom Vorstand erteilten Auf- Deutsche Revisions- und Nachdem die Generalversammlung in Berlin am 15. Juni d, J. die M j Sonstige Erträge (erlassene Abschreibun 3 t a n00 / lin, im April 1937. i / | L klärungen und Nachweise entsprehen die Buchführung, der Jahresabschluß und der Treuhaund- Aktiengesellschaft. einer Dividende von 6% odec RM 60,— pro Aktie genehmigt hat, ge!0 Beförderungssteuer) . . 3 419/10 Etabli A4 L201 262 708/35 Verliner Revisions- Aktiengesellschaft M Geschäftsbericht den geseßlichen Vorschriften, Eine Prüfung der Beteiligungen durch Dr. Voß, Wirtschastsprüser. Dividendenschein Nr. 42 vom 16. Fe ir . J. ab i | V régewinn E A 76|— G aAE Lichtenberg: Sre cis Virt L irts<haftsprüfungsgefell haft. l O A rebian t G. Mac 1007 Pudor O : zei e Detine L Bin Und ‘DidcontocG ellschaft in Verlil B, Wohngebäude . . » » . . . 3610,— N Die in de E schaftsprüser. ppa, Dr. Silbe, Wirtschaftsprüfer. T0 H Breslau, den e E. / Aus dem Aufsichtsrat ist mit dem ei der Deu | ph A Î lSibecfels A nih a ortrag aus 1935 , . . | 2345644 Abschreibung - “il aid 4 Ie eme s neralversammlung für das Geschäftsjahr 1936 festgesepte Divis D i r. Schäfer, Wirtschaftsprüfer. i heutigen Tage Ministerialdirigent Dr. deren Filialen in Wuppertal- ? rlust 1986 2 643/18 L t S L L on 6% = RM 6,— für die Aktie im Nennwert von RM 100,— gelangt 1E Herr Baurát Karl Fausel, Berlin, ist aus dem Aufsichtsrate ausgeschieden. | Wölfgang Höfeld ausgeschieden. Jn den burg f j | I , Fabrikgebäude und andere Bau- j o Einreichung des Gewinnanteilscheines Nr. 4 abzüglih 10%, Kapitaleriragsteuer 1 1 An seine Stelle ist Frau Major Erna Rinke, geb. Deichsel, Berlin, in den Aussichtsrat Auffichtsrat gewählt wurde Ministerial- | zur Auszahlung. inde | lichkeiten... e 15358, i “9 A; Juni d. J. bei der Deutschen Vank und Disconto-Gesellschaft, Verlin, TE E gewählt worden, Wiedergewählt wurde Herr Oberbürgermeister Fillush, Hindenburg. f dirigent Alois Cejka, / P Lugau, den 15. Juni 1937. L Act «Ges , Merseburg, den 14. Zuni 1937. Abschreibung « + « « « 2303,— 13 055|— zur Auszahlung. ; 1 f Hindenburg (Oberschl.), den 1. Juni 1937. / n i Verkin, den 28. Mai 1937, Lugauer Kammgarn-Spinnerei vorm, F+ Hey, . ' ‘Der Vorstand. Maschinen, Werkzeuge u. Jüventar 8 357, 94 , Verlin-Wilmersdorf, den 16. Zuni 1937. j A Der Vorziand. E. Deichsel, Der Vorstand. Cu S ge E SAIT DER, e: Hasemeyer. -Schtegel. s Abschreibung «'+ + « « 4947, —| 3 410|—| 220 198/— H Verliner Holz-Kontor Aktiengesellschaft. V4 | E 4, : : S G i 1 PPSSR E TENT : mtd LE e A / Der Vorstand. Waly. Nachtigak i