1937 / 143 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 25 Jun 1937 18:00:00 GMT) scan diff

Zentralhandel8registerbeilage zum Neich8- und Staatsanzeiger Nr. 143 vom 25, Juni 1937. &. 4

Unter Nr. 11164 die Firma Ott Si Î l bieten mt Piedeca s IFTr L 0 hann Siemers ist erloschen. Durch Be- | Mindenburg, O, S. 20342] | Dur<fVO. vom 2 Das B Wi Kauf F f N ich S î D Preußischen Staatsanzeiger ver, Am Morigwinkel 25, Und. als Jn: Van Ta u i Ten M ENUNLnR „Dm hiesigen Handelsregister Á Nr. E der Gesells aft at Veséciintien B zes schaf es Apr 1937 f D tischen e anze ger n ==. iat 1957 ist der F 6 des Ge- | 857 ist bei der Firma Jojef Augustin, | Haftung ist ‘von de Einzelfirma ohne Loren Bat ! s inte: M J zum cu Ï U A U Ch

haber der Kaufmann Otto Ri in | sellsafte (* -110 1 F L . s . . L : Richter in | sellshaftsvertrages dahin geändert; daß | Hindenburg, O. S., eingetragen: Jun- Liquidation übernommen worden. Ven | ditisten vorhanden. Ferner wird 6

Hannover. Bof A M A bei Bestellung mehrerer Geschäftsführer M4 E. : N Unter Nr. ! Jty : - „Ung mehrerer Geschäftsführer | haber ist jeßt der K i d C ; U E L 1 «& Co., Inhaber Witte À Meds [en allein zur Vertretung der Gesell- B. Augustin ‘in Bikdenburg D: atis Sive ba “Sidebeltale die si zum | fanntgemacht: Das Geschäftslokal befiy S mit Niederlassung in Hannover, Stein- rb n Fin , Amtsgericht Hindenburg, Oberschl, | se<s Monaten nah der ‘Eintra In A ad fovads ge zugleich entral and lS í î Ms, a als Jnhaber der Kauf- | Maier ir Gesellihali mie dete, 19. Funi 1987. das Handelsregister melden ist Siher- bus, Gesellschaft i Ce eN E reg er r ad cu e e ann Wilhelm Schäfer aus Aachen. | ter Haftu: i Sih int Hanno» E heit zu leisten, soweit sie nit Befriedi ung“, heodor Cos Die Fir A ROTEE. . n, aftung mit dem Sig in Hauno- zu leisten, joweit sie niht Befriedi- | Haftung“, Köln: Theodor Cosat ; 143 e . , s Z ©.-R' B utte Be 0s euen in | ver, Karl-Kraut-Str. 16. Gegenstand | Mok, Handelsregister. [20343] | 59 He AAMEE Zane nit mehr Geschäftsführer. Au y C, 145 (Zwei (Zweite Beilage) Verlin, Freitag, den 25. uni 1937 halter Ernst Heise T R E ift od au Unternehmens ist Frachtvermitt-| „C. F. Weiß, Gesellschaft mit be- a E dister Abt. A unter | Valentin, Kaufmann, Köln-Lindenthy e ou Ma erteilt. : on Ghiette dée Art ae ReUaN Lrantes Hastung“ in Helmbrechts: N init e EN i L a R N eer bestell brik Nr ; ; z E Fsern- U Dur \.-Vers.-Bes / 97 , ( D.- I. 2130, „Deutscher Jnney En ‘ilati F\si in- ide î ibe> if s j anti 4 G 7 R e dlz mit RiebaelaE h N On Vornahme von burt Be Ür dieser Wn E E e E Karl Lan Gesellschaft mit besu ü E BrolbatheT mit A A E A Das R B Lu e B AN O Tanntesan, tis F 3357] Hannover, Oelßzenstr. 18 1g {n | Autoreparaturen und Handel mit Auto- | b, H, in der Weise beschlossen, daß ihr | Cl oer aus Stegmar-Schônau bei | Haftung““, Köln: Durch Gefellschaft Í d ls Í Sanerrea nh Gavlirge; ferner jeder von | | einschaft | fugt ist, die Gesellichaft in Gemeinschaft (e om f Ju haber E Route Lernen UOL bene bid BinEca, COIETE D Fort- abel anties Vermögen R e G E E U e beshluß vom 42) M 1% das Va . an é regi EL, Kaffeegroßrösterei und Branntwein. O GelenGasies Hte Bertreiing fugt E its S E is a G is olz in Hannover : T eodor ° E : Spediteur } [ihkeiten unter Ausshluß der Liqui- k R . mogen der Gesellshaft 1m Wege de e 9 Veränd der Gesellschaft bef ind Le Erda E E har E E _Kruje S aft mit be- 4 Si B T or Ma , G è ; ¿A O „VEL GTAui as L | F n G aiserslautern, 20 . Peranderungen. r Gejellchast besugt ind. sellhafter oder in Gemeinschaft mit er Haftung, Mannheim: D amter Ne, 11 167 die Jirma Kontro- | Sen Bee iee Oneder de | datlon auf (rund des Gel: v.57 u 208 Amtögeridt, | Umpandlung anf den alleinigen Ga Kf n E ErNeregiier Kolsee: | fee, Vers; Süttenprodufte Gese. Amiegerißt Lübeß, | syem anderen Peskari en au vertteien. |Gejzliwatiede dh vom 5. Jun pagnie init Si Reims und Com: | unter H.-R, A 10374. Das Stamm- Vöroédne L 8 TRAR Durchf.- | Ilmenau. {20346] | Diplomkaufmann Köln - Braunsf [F lautern eingetragene Firma „Ludwig [hast mit beshränfter Haftung in Die Gesellshaft ist gemäß dem Geseß | 1937 ist die Gesellhaft auf Grund des straße 12 : “S [8 Dannover, Nitolai- | kapital beträgt 20 000 RM. Geschäfts- | kung v 9. v. 2. 12. 1936 mit Wir-| Fn das Handelsregister Abt. A unter übergegangen. Îa ein Handels e Grill“, Sig in Lautere>en, deren Jn- | Ludwigshafen a. Rh.: Dem Kaufmann | Lübeck, [20355] | vom 5. Juli 1935 nebst Durhführungs- | Geseßes vom 5. Juli 1934 über die G iße 12, und als persönlich haftende | führer ist Kaufmann Rudolf Maier in K g vom Zeitpunkt der Eintragung | Nr, 324 haben wir heute bei der Firma | niht fort B A N ge haber Ludwig Grill Buchdrukerei- Kurt Heinsheimer in Heidelberg ist| Am 16. Funi 1237 ist in das hiesige | verovdnungen unter Umwandlung der | Umwandlung von Kapitalgesellihaften h Cal et die Kaufleute Ernst Wil- | Hannover. Der Gesellschaftsvertrag ist der Umwandlung in das Handelsregister „Weiß & Lote in Roda b Slnenaus Fivma E v e E N di besizer in Lautere>en, verstorben ist Profura in der Weise erteilt, daß er | Handelsregister eingetragen worden: | Gustav Hubbe G. W. Farenhols, Ge- | ¡n der Weise Uniaewandelt worden daß ems, Ludwig Gries und Erich | am 2. April 1937 aufgestellt. Nicht ein- | 4, „Af die Hauptgesellschafterin Frau eingetragen: Die Firma ist in „Weiß e G A Hande Sregister M oll gemäß $ 31 H.-G.-B. und $ 41| gemeinschaftli<h mit einem anderen | 1, die Firma Emil Schult, Lübe, | sellshast mit beschränkter Haftung er- | ihr gesamtes Vermögen unter Auëshluß pie R in Hannover, Die | getragen: Der Gesellschafter Rudolf | 5 lis L at, U in Helm- | & Loge, Thermometer und Blas ae Gee b Gesellhe f R 0 F.-G.-G. von Amts wegen gelöscht | Prokuristen zur Vertretung der Gesell+ | Moltkestr. 40. Fnhaber: Emil Schulg, | richtet; vgl. Nr. 835 der Abteilung B | der Liquidation Per rade Wiebe au 18 Mai 1037 Han hat am Maier bringt das von ihm bisher unter e R A N Grund mente, Jlmenau“, geändert, Der Sitz Haftung ist Sicherheit zu lele foi werden. Die Erben werden aufgefor- schaft und HZeihnung der Firma be- Kaufmann, Lübeck, 2. die Firma Wil- des Handelsrgeisters. E den alleinigen Gesellshafter Kaufmann tretun ber vegonnen, Zur Ver- | der Firma Theodor Maier jun. tn Han- aus den 30. 4, 1937 erstellten Um- | dex Firma ist von Roda nah Jlmenau | sie niht Befriedig l | 19 M deut, einen etwaigen Widerspruch gegen rechtigt ist. helm Holft, Lübe>, Bäkerstr. 13a. Jn-| 2. die Firma Jda Ulrich in Magde- | Carl Ludwig Sattinger in Mannheim divei Geselischaft deme NReHIE L Zube betriebene A Db nebst die Geste Le a Uh verlegl, Fnhaber ist der Glastechniker veri sie sich binteie (S Monte die Löschung binnen drei Monaten bei Gef R Gefe Ms ae Vg T E ma Aub e M e D atis ad i Dos Geschäft unter der Firma T : alli er- | Zubehör mit Aktiven und Passiven nah T N ejellshast jeit 1. 5. | Herbert Walther in Il A 5 / nas F dem unterzeichneten Gericht geltend zu | Feletast Zweigsilete Franften- | Kaufmann, Lübe>, 3. bei der Firma Znha er ist die Kaufmannsfrau Jda | Lers< & Kruse in Mannkeim als Ein- mächtigt. ; dem Stand vom 15. März 1937 der- 1937 an Que ihre Rechnung unter der Üebergang EES dém Vötriebe dos D N E ens zu jenem Zwet machen, widrigenfalls Si Löschung H thal, in Frankenthal (Pfalz). Hauptsiß | Lohrmann Gesellshaft mit be- Uirich geborene Peters in Magdeburg. zelkaufmann cite ‘Als ridt Tus Abteilung B: gestalt in die Gesellschaft ein, daß das E, C. F. Weis In Helmbrechts schäfts begründeten Forderungen und H.-R. B 2369. „Westd folgen wird. Berlin: Die Prokura des Dr. Ernst A. | schränkter Haftung, Lübe>: Durch | (4. die Firma Otto Schwab in Magde- | getragen wird veröffentlicht: Gläubigern Zu ‘Nr. 32, Firma Norddeutsche | Seshäft vom 15. März 1937 ab als auf | 17 Einzelkaufmann weiterführt. Ein- | Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe | triebsftelle von estdeutsche Verf "11. Betreff: Firma „B. Schweriner | Nandel und die des Ludwig Mohr ist | Gesellichafterbeshluß vom 6. April und | burg unter Nr. 5490 der Abteilung A. | der Gesellichaft, welche si binnen [c<s Portland:Cement-Fabrik Mia | ihre Rechnung geführt angesehen wird zelprokurist: ‘Kfm. Frig Strobel. Ge- | des Geschäfts - durch L lee A on Erzeugnissen sta«F 5 Cie. Gesellschaft mit beschränkter Haf- erloschen. 11. Mai 1987 ist der Gesellschaftsver- | Inhaber ist der Schuhfabrikant Otto | Monaten seit dieser Bekanntmachuna zu Dur ie Generalversammlun Arg: | Der Gesamtwert dieser Ei ¿6 | samtprokura: Kfl, Erwin Greim und hlofi ur< Herbert Walther | licher Nuhrkohlenzechen Gesellsch, a in Lauidation“ Sip- Cators. | 9. Deutsche Bank und Discouto- j 5 Sig, ( s Scwab in Magdebur C E a A S Durch die Generalver l ejsamtwert dieser Einlage wird È ausgeshl z tung in Liquidation“, Sig: Kaisers- | @ trag in $ 1 (Name, Siß, Gegenstand g g. diesem 2we> meld it Sicherheit z1 91, April 1937 ist die E h entsprechend der Bilanz per 15 März Adolf Böhm. m Unis 19 j mit beschränkter Haftung“‘, Köly ute Wartvetl sbefu Ves M68 Gesellschaft Filiale Speyer in des Unternehmens) abgeändert; 8 2 5. die Firrna Zigarrenhaus Richard leïtten zweit s pr g f Re A jz Grundkavitals dus 4 000 000 R es | 1936 auf 2350 RM festgeseßt und auf ,-„Oscar Laubmann « Co., Ge- R S G 1987, Die M erloschen, Liquidators ist beendet R A ift Speyer. Hauptsiz Berlin: Die Prokura | Absay 2 (Anteilscheine) ist gestrichen Oelze in Groß Otktersleben unter B E a vereinfahter Form durch Einziéduns die Stammeinlage des Gesellschafters sellschaft mit beschränkter Haftung“ ar i U 9/96. Diederichs «& C erloschen. , G Ÿ| des Dr. Ernst A. Mandel ist erloschen. | worden, Die Firma lautet jeyt: | Nr. 5491 der Abteilung A. Jnhaber ist Menubeiarer Schiffahrts- &>Spedi- von im Besiß der Gesellschaft sich De S angere<net, Die Gesell- 16 Gef Wo Hd E En Köln [20132] Die N ilidation i bis "röff Kaiserslautern, den 18, Juni 1937 Gefelsate Brvcta a Se „„Lorma Gesellschaft mit beschränk- A s Richard Oelze in Groß S ABHHLGAN wis betdcdntice Pie findliher Vorzugsakti j 7 | schafterin Frau Marta Maier bringt in | g ? 29 wurde die Umwandlg. diejer | A; ; A E R amn ITI. Betreff: Fi ‘Karl Kraus“ | Geellschaft Zweigllele Dad Durk-: | ter Haftung“. Der Siß dex Gesell- | Mllerbreon. / una, Mannheim: D1 zesellihafter- bee vor 10 m Tes ELT de Geselidest ein cinen votiandigen | G, M d S in der Weise besdtoijén, | 9 08 Handelsregister wurbe am | Wie Fulus Fobus, öln Kalt, i v Siy: Kusel: sarl grraus" Kausmann i | Heim in, Bad Dürlheim, Bauptsis Ber: | hast ift nas Altona verlegt. Gegen. | t Wre ema Linge & Co. Kabel | eidluß vom 91. Ma) 1887 t die Ge: Die Herabsetzung ist durchgeführt. Das | betriebsfertigen Lastzug, bestehend aus | f ermögen unter Zugrunde- | U ge: N E 6 er e IE Nusel, als Fivmeninhabèr gelöst Als | 7, NLA, 908 «L, Ernt %. | itand des Unternehmens ist jeyt die | Und ijol. Leitungen in Magdeburg unter | seliGaft auf Grund des Gejezes vom Grundkapital der Gesells :_¡Z05 | Maschinenwagen (Fabrikat N. A. G.- | !egung der für den 31. 5. 1937 erstellten H.-R. A 144, „Geschwister Wolff“ H.-R. B 6076. „KartonagenfabrM Firmeninhaber Ds :nootr gon: | Mandel ist erloschen. Hers j “Fisch- | Nr. 4966 der Abteilung A: Die Firma | 5 Fus; 1934 über die Umwandluna vo 1000 009 Me emar! Scemmdttien eo Zypo L 8 Wogen x, 98 608, pofjel- | Umwandlung janz einst, der Schul | Win He L quibation ist beendet, Dié | Sev N (Gelesegelt Wie veletr 0 Richard Pedberg, ausmann fn Ansel | jem ilen deutete ne oe g12 Boldfonseroen und Fntost aller | e Ln a: 7, dia ge all bafien fn der Weil tmge oeteilt in 600 Stü>k 2u fe 1200 R ihes Erkennungszeihen T8. 126 179 | 09ne Liquidation auf Grund des i Men. s i Eg e AMNU; QUL C] Kolonialwaren- 4 BOO E esellschaft Filiale Neustadt an der | A t es s 1 i Magdeburg, den 17. Juni 1937. N S A VA R A A A a ep a Neunbetrag, 0587 Stüë zu je 209 RM nebst Anhänger (Fabrikat Bushbaum Ges, v. 5. 7. 1934 u. der hierzu ergan-| D.-R. A 1602, „Traine «& Hell- ij Gesellschafterversammlung va! e um Delilatessen- | Weinstraße in Neustadt an der Wein- cingelrageie Wintteihen Lori B S, A. 0G mögen. inter Aneshluß dex: Liquid a Neunbetrag 130 Stück i je 29 RM Nr. 707) Joie einen weiteren betriebs-. u e mit Wir- arts S M G ist be- lie C EEENANO ‘07 Gadennd IV, Die offene Handelsgesellschaft Ne u T R ee und alle mit solhem Betriebe zu- E T E S lextrase Made erg riger ang wt Nennbetrag, 1300 Stü zu je 1000 RM | [ertigen Lastzug, bestehend aus Ma- | ¿lg vom Zeltpunkt der Fintragg. in | Et E Firma 111 erloschen. AEQITREDE DERUl des Gegenst unter der Firma „Karl Bermann“ mit | S Lr. Ernst A. Mandel ist erloschen. | sammenktängenden Handelsgeschäfte ins- 20145 Gesellichaftern tenerviditet ite Sis Nennbetrag. Durch den gleichen Ve- | (Hinenwagen (Fabrikat DAAG., Fahr- das Handelsregister an auf die „Oscar | ©.-R. A 5432, „Trimborn & Schn- des des Unternehmens. Gegenstand dff dem Sive zu Kusel hat sih aufgelöst 6. Deutsche Vank und Disconto: | besondere die Uebernahme und Fort- Magdeburg. del8 eni 120145] SeleBiGalterm nenerrihtese offene Bats L ELL(Y, Ur De Í e- | 7 N V Lar S f am. C'ARgE : c v S + Hm: nrtons 4 E 7 rue | Gofolsi De : - os _MCOTI S / H ter ist heute delsgesell haft mit der Firma Mann- {luß ist der Gesellschaftsvertrag in & 4 gestell Nr. 15 684, Motor Nr. 4435, poli- | Laubmann & Co.“ Kommanditgesell- macher“‘, Köln: Die Gesellschaft ist | Unternehmens 1st fortan: HerstelluM Das Handelsgeschäft l Vieh: s Gesellschaft Filiale Ludwigshafen | führung des Geschäfts der Paul E. In unser Handelsreg!1] SgejeniMast mit _Firma Man ] i t rag in g N ¿f LRO , Pol : T geleul- ‘>: P l V: Mataih A A as 9 ( t - : : L ( 1 _L0YL- tragen worden: heimer Schiffahrts & Speditionsgesell- (Grundkapital und dessen Einteilung) zeilihes Exkennungszeichen I 8. 26079) | [haft in Hof übertragen wurde, die die aufgelöst. Die Firma ist erloschen. und Vertrieb von Kartonagen, Betriä Pferdehandlung ist mit Aktiven und (Rhein) in Ludwigshafen a. Rh. | maun m. b. H., Lübe>, unter Ausschluß V be F: Johannes Hanusch | haft Klepzig & Filsi ct >: c N Ü s ( 5 > : 5 ( "1 L 2 4 D e l Dr “0 j h . ete e B s M ss A o el i l Í Dan! | 2 Mi 1g & tF5tillinger mit dem S: und in 22 (Vergütung für den Auf- | Uebst Anhänger (Fabrikat Buschbaum). | Geschäfte ab 1. 6, 1936 für ihre Reh- | „L--R. A 13087, „J. Conzen «& | finer Druckerei sowie Vertretung ande Passiven an den Gesellschafter Ernst Hauptsiß Berlin. Die Prokura des Dr. | der im Betriebe derselben entstandenen | in Mag Der E oes L O E u c agt L ie A In O : 0 S ; ¿5 V6 Fie.““, Frechen ersonlih haften! rer Unternehmungen gleicher oder ä I een Gesellschafter Ernst | Ernst A. Mandel ist erlos Sao; C onTts in Magdeburg unter Nr. 468 der Ab-| in Mannheim. Als nit eingetragen sichtsrat) geändert Der Gesamtwert dieser Einlage wird | Ung führt, Cie.“, F «_ Persönlich haftender | 7 gen gleicher oder ih Bermann, Kaufm. Kusel j | Sun L. Mandel ijt erloschen, Verbindlichkeiten und Außenstände der- | tei D urt j ri niliht: Gläubig j ; 451 Fir f 17 i Exportbierbrauerei Gesellschafter: Peter Ort Ke- | licher Art. Das Stammkapital ist au ausmann in Musel, Über-| 7, „Pfalztraube“ Gesellschaft mit |; N, ßenjtände der- | teilung A: Dem Kurt Blumenberg in | wird veröffentlicht: Gläubigern der Ge- ZU Nr. 451, Firma Hackethal Draht auf 17000 RM festgeseßt. Die Be- | j --VE uerei Bavaria | 12! Ee rimater, Re- A 5 f a gegangen, der dasselbe unter Beibehal- | „rg ra Ae < | selben. Die Vertretunasbefugnis des | Magdeburg ist Prokur il sellschaft, welche si< binnen se<hs Mo- tb Eabes-N RE S kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | Leubmann «& Co., Gesellschaft mit | kamiker, Frehen, Kommanditgesell- | Gvund des! Beschlusses der Gesel tung der Firm iéherigen Sine | eschränkter Haftung, Süßmosterei f Friedrich T O ; L Dem Dr. Wernec Stets L Suite: nur durch den Deutschen M hbaneier beschränkter Haftung“ in Gef: Durs haft, die am 18. Juni 1937 begonnen schafterversammlung vom 2. Funi 19 eide L De Ee in Neutlodt an der Wailsitaße: Der E S Me: E Sue D 2065 b Mie diejem Zw f m n ist Sihechete i it derart Vrofuq c, in Dannover | Unter Nr. 3361 die Firma Gesell: | Ges.-Vers.-Beschl. v. 15, 6, 1937 wurde | al. Es sind 19 Kommanditisten vor- | Um 20 000,— Reichsmark auf 100 000, Kaiserslautern den 21 Juni 1937 | Beschäftsführer Dr. Carl Sauerbe> ist Amtsgericht Lübe P Uurg tier Ar. IUOS HEL Beile 4 D ONES NIORER, 18 SAILLYEL, FE O A M daß er ge- schaft für Jndustrie-Beratung mit be. die Umwandlg. dieser G. m. b, S. in der handen. nfolge Umwandlung hierher Reichêmark erhöht. Ferner wird ke O A e T * _| infolge Tod aus der Gesellschaft ausge- misgeri uded, lung A: Die Firma nt erloschen. : E see niht ein Recht au glied zur Vertretung der Gesellibaft be. schränkter Haftung mit dem Sig in | Weise beschlossen, daß ihr Vermögen | Übertragen. Das Geschäft wurde bis- | kanntgemacht: Zur De>ung der von de A S schieden. Geschäftsführer ist: Dr. Karl | T,üv O 20354] | Ma, ben “lies Nr! 5493 ber Abtei. Khonbeime L ‘Elkan Gejellshaft mit Fethtigt ist g Sesellschaft be- | Hannover, Podbielskistr. 115. Gegenstand | Unter Zugrundelegung der für den her unter der Firma F. Conzen & Cie. Gesellschafterin Gewerkschaft Deug i Friedrih Böhm, Prokurist in Neustadt A C : 1937 ift in d [2035 Í as 4 ra raa Ft d 9 Q. der "M L S S Z LOR elhast mit O b L E d d des Unternehmens ist: a) die Beratung 31. 5. 1937 aufgestellten Umwandlungs- Gesellshaft mit beschränkter Haftung Hannover übernommenen neuen Stam Lippstadt. [20352] | an der Weinstraße. Dem Kaufmann «7 M Juni 1937 1st 1n das eloe tung 2. Inha a i s aufmann Al- Ee Haftung, tannhoim: with Becfdbeas ide 3 ehr: remder Firmen in industrieller Plan- | bilanz einshl. der Schulden ohne Li- A Ferner wird bekanntgemacht: | Cinlage wird eine ihr gegen die Gesel Jn das Handelsregister A Nr. 348 | Rudolf Brescher in Neustadt an "der T R E Iriebeih Si e Le. Gl O t Gol Teotties Vogel ï 1987 ift L E E lassung der Berlinischen SLGna Ande: S = "a, L n von ain R des Ges. v. 5. 7. j br N der Gesellschaft mit be- oh S U ny ist A O Offene Handelsgesfell- elen s A A GE E Lübe ° Wisbhstraße E Ababee: Mäbebure ter De 2a der Abtei- Geseves a 5. Juli 1934 Teer die Tes: sicherungs-Gesellschaft, Aktiengesell- Werk- un ohstoffen sowie Ver-| 1934 und der hierzu ergangenen | |Yränkter Haftung ist Sicherheit zu é e von 16 500,— Reichsmark eing schaft Darpe und Mer>linghaus, Koh- | |Cbllandig zur, Vertretung der Gesell- | Friedri Stapelfeldt, Viehagent, Lü- | lung A. Persönlich haftende Gefell: | wandlung von ‘Kapitalgesellshaften in schaft: Max Lehmann "ist nicht mehx | "Ungen, b) die geschäftliche Betäti- Durhf.-Verordnung mit Wirkung vom | ‘eisten, soweit sie niht Befriedigung | vract. lenhandelsgesellshaft in Lippstadt. Per- | [hast und Zeichnung der Firma be- | fee S S eils i f ie Geschäftsinhaberin | der Weist nete L R O S s )r | gung auf allen hiermit zus hän- | Zeitpunkt der Ei ; erlangen können, wenn sie sib binn H-R. B 7066. „Treuhanv-VeW sönlich Haften A o | rechtigt e>. 2, die Firma Antäus-Verlag | schafter sind die Geschäftsinhaberin | der Weise umgewandelt worden, daß ihr Vorstandsmitglied. Direktor Dr. Ru- | 211g i iermit zusammenhän- ilt der Eintragg. in das Hans- g , wenn sie si< binnen | . 066. „Treuhand-Ve sönlih haftende Gesellschafter sind gf. E ; Claus Wessel, Lübe> S : Minna Voael und die Geschäftsinhaberin | ge 2 Vermö neiGlab he orstandsmitglied. Direkt y * l-genden Gebieien nt. Sul ‘r 1 débGv egte , * |se<s Monat ; nt, ( einigung Aktiengesell\< O e Gai fin, N T D 3. Gel F , Slau essel, Lübe>, Schwartauer | Minna Vogel und die Geschasts haberin | gejamtes Vermögen unter Auss<luß der standsmitnlicd beste ist zum Vor- Auslande, C) Nellanies uod, Verlags? ‘bLauéret Bavaria Leuboame X mas ing zu igenrutiweie Webbaa niederlafun bin, Rbl e d Bauer riedr Merlinabeno ie 1, ai La Weilenaeieut- Allee 20b. Juhaber: Claus Wilhelm | Paula Vogel, beide in Magdeburg. Die | Liquidation übertragen wurde auf die Bu Ne 1245 irn | geschäfte aller Art, d) die Beteiligung | Cv.“ “Konmimänditgesellshaft “i "Hof | D.-R. A 18 088. „August Wolter/!, | Vêkigen tve Hetendeic Vorfiand ‘Vppstódt. Die Gesell'häft ‘Yat’ am | \Gast/- Nachfolger Gebrüder Weis, | 0 Wessel, Verlagsbuchhäudler, Lübe. | offene Samelzgefellhaft hat am 1. Ja- | zwischen den Gesellschaftern neu erri- E E „-VPharmasal“ | an Unternehmungen aller Art und | übertragen wurde, die die Geschäft g | Köln, und als Jnhaber: August Dee Falfeder rust Lithau, WirtschaftsprüfeM 25. März 1937 begonnen Zweiquiederlafsung in Ludwigshafen | 3-, die Firma Kollbohm «& Scholtes, | nuar 1918 begonnen. tete Kommanditgesellhaft - unter der Chemisch - pharmazeutische Fabrik | 2») dexr An- und Verkauf von Grund- | 1. 6. 1937 für ihre Rechnun, Füh Pie Kaufmann, Köln Ferner Une bekannt- | Berlin, und Artur Theermann Wirt Lippstadt den 18 Juni 1937 a. Rh., Hauptjsiß ist Frankfurt a. M.: Lübe>-Travemünde, Backbord 14. Of-| 5. die Fivma Kurt Schüler in Magde- | Firma Rhonheimer & Elkan Komman- : ' bert ist er- | macht: Das Geschäftslokal befindet | [Gaftsprüfer, Dresden, sind zu ‘orden Das Amtsgericht. Die Zweigniederlassung Ludwigshafen | fee Handelsgesellschaft, die am 1. April | burg unter Nr. 5495 der Abteilung A. | ditgesellshaft mit dem Zis in Mann- , S : a. Rh. ist aufgelöst. 1937 begonnen hat. Persönlih haf- | Jnhaber ist der Lebensmittelhändler | heim. Ais nicht eingetragen wird ver- 4. Von Amts wegen wurden gelöscht. | Q : Kurt Schüler în Magdeburg. offentliht: Gläubigern der Gesellichaft, : e | Direktor a. D., Paul Scholtes, Diplom- | 6. die Fivma Otto Wiebach in Magde- | welche sih binnen se<3 Monaten se?

Gesellschaft mit beschränkter Haf: | 7; j T S N i En T: | stücken für Zwecke der Gesellshaft. Das | Prokura des Ludwig Schubert i - (9 : M E Dee Uge Firma 1jt Stammkapital beträgt 20 000 RM. Be: loschen. Prokurist: Va inri fi Breite Str. 1c. lichen Vorstandsmitgliedern bestellt, / S S E Gatten Qui D 5: Qui 1934 übex die Ünttaaublunic bon tag c A S. S A, h C T | at g le S D, Ae Adres ch Be El Un: Curt M Ludwi [19887] | 1. A. Sch L Direttor a. D, Paul Scholtes, Diplom Kapitalgesellschaf N UNg von | trud Wolf in Hannover. Der Gesell-| Die Gläubiger dieser drei H. | Köln, und als JFnhaber: Ösfar Fröbe, | Adresf{buch Verlag Ant. Carl Gr} Ludwigshafen, Rhein. [198 ele Schuler in Ludwigshafen | igen i ibe>-T i j Nr. 5 ‘btei ies ¡efi Kapitalgesellschaften dur< Beschluß der | schaftsvertrag ist am 11. Juni 1997 | werden nach $ 6 des Ges v 5. 7 Tg2g | Kaufmann, Köln. Infolge Umwandlung | ven Gesellschaft mit beschränia Handelsregister. a. Rh. 2. Sigmund Frommann in | ingenieur, beide Lübed-Travemünde. | burg unter Nr. 526 der Abteilung A. | dieser Bekanntmachung zu diesem Zwet 1937 unter Ausschluß dor CanidOim | errichtet. Sind mehrere Geschäftsführer | über Umwandlg. von Gesellschaften auf | vierher übertragen. Das Geschäft wurde | Haftung“, Köln: Josef Deibele, Ver 1. Neueintragungen. Lidiiatbesen 9. Rh 3 Wiel | 2 20 Pra Pee eaten Daa e E S N [een 10 Me gn Teilen, Neis auf die Firma E ata de alen | bestellt, so sind je 2 von ihnen gemcin- | das Recht bei Meldung binnen ses | isher unter der Firma Math, Müller lagsdirektor, Köln, hat derart Prokura, 1, Hermann Pilhofer in Neustadt | Bartholomä in Mutterstadt. 4. Fried- R. Clif e R E L di Sivnia Walt Witte in Magd E E TEIE N S pharmazeutische : Fabrik. N schaftlich zur Vertretung der Gesellschaft | Monaten nah dieser Bekanntmachung Gesellschaft mit beschränkter Haftung | daß er gemeinsam mit einem Geschäft} an der Weinstraße. Fnhaber Hermann ri< Krumm in Ludwigshafen a. Rh. E Bu E E Uohanne um ie “Q 5497 de “Abteil A r p Schiffahrts Sranzke, Roe eiu etri maun | berehtigt. Nicht eingetragen: Die Be- | Sicherheit oder Befriedigg. verlangen uhe, Ferner wird bekanntgemacht: | [ührer oder mit einem Prokuristen ver Pilhofer, Kaufmann in Neustadt an | 5. Confectionshaus Merkur Ju: | n uet > P Ode She Anh be M bex Kauf tva ‘Walter Zee Setahrie H.-R. A 11 159, übertra N OSDOE dig | fanntmaungen der Gescllschaft erfol- | zu können, hingewiesen. Den Gläubigern der Gesellshaft mit | tretungsberectigt ist. der Weinstraße. Rohprodukten- | haber Louis Freisleben Nachf. in | galt, Lübe. F: dei der S Tru Witte t M byb L R S das Handelsgeschäft weiterführt. Die | Ln nur im Deutschen Reithsanzeiger. Amtsgexiht Hof, 2. Juni 1937, | beschränkter Haftung ist Sicherheit zu | H-R. B 7878, „Fahrig und Fla( handlung. G O M 6 i E | s die Him Helene Wienrih in (icit 19 uni Lon e A Firma ist erloschen. Nicht diattrdagn: Amtsgericht Hannover, 19. Juni 1937. M : jeisten, ei sie nit Befriedigung er- N mit beschränkter Has g f spate P P Ae ee: DEoO E Sai E N A. Mandel erteilte Prokura ‘ist erloschen. | Magdeburg unter Nr. 5498 der Abtei Ptufmeann, D Gt E: M, Me L n E : fr ite fir atres angen könne n sie fi 454 un öln. Gegenstan: Î ese aft in Neustadt an dexr Wein- | 7. Gebrüder ehlbert « Co. in| 7. Ei j O C E A e xaufmann, SsvUra, Und F I weit A E, A Da Heidelberg [20339] Hohenstein-Ernatthal. [20344] sechs Viaiaien es ie nehmens: Gottfebun Ges bizton A an 6. bei der Firma G. Schwarßbkopf, | lung A. Jnhaber ist die Drogeriebe- | Filsinger, Kaufmann, Mannheim-Feu on i sriedi ordern | Sandelsreaitter A 0 n das Handelsregister für die Stadt | machung zu jen *| der niht eingetragenen Fir hr 1. Januar 1937 3 : kön î Ql Handelsregister Abt, A Band VII | „n da Sregister für die Stadt | machung zu jenem Zwe>e melden. er niht eingetragenen Firma Fahri FFanuar L951 zum 1 Sef ist ev Hot Maadebur ¡ellihafît F h File ; Beteintisiichung Sicerhe eta ne | Ds: 274 Tur Ficma Heig Elekte»- | ist heute auf Blatt 500, die Firma Theo- | H.-R. À 13 090, DTrophy“ Rasier- | Und Fla in Köln betriebener 6 Möbelfabrik und einer Möbelhandlung. | haus Merkur Josef Bodenheimer | Paul P E e L dee Minde Molier_ Silamms: in | etn. Frei Misintger 1e. langen. | g ver- | Rabio-Großhandlung Karl Walk in | dor Stiegler Gesellschaft mit bes<hränk- | klingenfabrikation Hans Fiebel- | [<äfts, nämlich die Entrostung und d} esellschafter sind: 1. Karl Vetter sen, | in Ludwigshafen a. Rh. 10. Carl | i "Gesellichaft b T a Le S: | Magdeburg uner Ne. 6499 der Abtei- S n Bear ; Zu Nr. 2659, Firma Bolte «& Co. | Stidelberg: Kaufmann Wilhelm Weber ter Haftung in Hohenstein-Ernstthal | korn“, Köln, und als Juhaber: Hans | Rostshuß von Eisenteilen aller Art M} Schreinermeister, und 2. Karl Vetter | Veyler in Neuhofen. 11. Ernst begon S lung A. Inhaber ist der Kaufmann ellibes, M S Ba R , $0. betr., eingetragen worden: Die Pro- | Fiebelkorn, Kaufmann, Köln-Kalk, Jn- | wie alle einschlägigen MalerarbeiteF lun. Kaufmann, beide in Neustadt an raße 12 G A n Us En P Amtsgericht Lübe> Walter Schlameus in Magdeburg Lefellfchaft eit 10, Se ent 2A Bee raße. 12. . Cörper L | i jl N 4 e AET, S Ly t gde N gef ¡Gast eti 19. «Funt 1937 mit RAUTo : Mo. Leon. Mein i Cat _ 10, die Firma Albert Töffels in Mag- | mann Berthold Rhonheimer in Mann- : deburg unter Nr. 5500 der Abteilung A. | heim als versönlih baftenden Gesell-

Gesellichaft ; p Hax. | in Heidelberg ist als persönli haften- Ul L chaft mit beschränkter Haf- personli@) Yaften- | tra: des Kaufmanns Eri Arnold ist | folge Umwandlung hierher übertragen. | Stammkapital: 20 000,— ReichsmarF der Weinstraße. | L e Fahrig, Maler 9 Ee O 1% Willy Möll in Feantenidal meister, Köln-Sülz. Gesellschaftsvertra ¿c Nh., Vreinig, Heinemann u. | 5 Fl aer in &rantena’. | agdeburg. {20144] | Fnhaber ist der Kaufmann Albert | hafter und 3 Kommanditisten Fri Rihm in Ludwigshafen a. Rh. Offene | 15. Georg Leonhardt in Wachenheim. | Fn unser Handelsregister ist heute Töffels in Magdebura. E O “Christopk

tung: Anton Bamberger ist nicht mehre | der Gesellschafter in das Geschäft ein- s ie P C [hâf Geschäftsführer. ger Ut mGt mehr | etreten, Die - Firma lautet jeßt olen die Prokura des Buchhalters | Das Geschäft wurde bisher unter der Hans Schnabel in Hohenstein-Ernstthal | Firma Trophy Rasierklingen Vertriebs- dom 18 Mat 1008 A om 18, Mai 1937, Jeder Geschäftä ; Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1937 | 16. Emil Seyler jr. in Forst. | j; ie Fi dolf S : ( it 1. c 2 : « Fl | eingetragen worden: 11. die Firma Paul Adolf Schumann | Friedri Mannheim sind 2u Vrokuriiterr 17. J. Holler 1. in Bad Dürkheim. | 1" hei der Firma Gustav Hubbe G. | in Magdeburg unter Nr. 5501 der Ab- | derart gg 4 He E C

„Heig Elektro - Radio - Großhandlung Do

Zu Nr. 2879, Firma M. N. IL. | Q ist nit mo ; Trt / 6 e Maschinenfabrik Niedersachs Ge. | Valk & Weber. 1 nicht mehr beschränkt. und Fabrikations-Gesellshaft mit be- | v Cat 19 sellschaft mit pelt indes s: O.-Z. 174a: Firma Heig Elektro- Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal, schränkter Haftung geführt. Ferner wird | führer ist für si< allein vertretungi j ; Zti Durch Beschluß der Gesellschaftervee, | Radio-Großhandlung Walk & Weber in| * am 18. Juni 1937, bekanntgemacht: Den Gläubigern der | verehtigt. Ferner wird bekanntgemadt F fin Betr eoe einer. Eisen- und Metall 3 Wendel Funk in Deideshei sammlung vom 27. Mai 1937 is das | Lidelberg. Offene Handelsgesellschaft. Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist | Ur vollständigen De>kung ihrer Stamm ded Gesellschafter sind: 1, Jakob | 18. Wendel Funk in Deidesheim. | W, Farenholß, Gefellshaft mit beschränk- | teilung A. Jnhaber ist der Kaufmann | ¿ux Vertret: : Aach Win Stammkapital der Gesellshaft um Beginn 21. Furi 1937, Persönlich | Tlfela, [20345] Sicherheit zu lies, soweit _ sie nicht einlagen bringen die Gesellschafter Ehe reinig, Kaufmann, 2. Richard Heine- 19. Georg Förster in Speyer. | tex Haftung, mit dem Siß in Magde- | Paul Adolf Schumann in Magdeburg. A: E atirig as _Zeichnung due 1450 000 RM auf 1500 000 RM er- | haftende Gesellschafter sind die Kaufleute | In das hiesige Handelsregister A ijt | Befriedigung erlangen könnén, wenn | frau Wilhelm Fahrig, Katharina ge gn Kaufmann, und 3. Ludwig | 20. Schwachheim «& Siegel, Zweig- | burg, unter Nr. 835 der Abteilung B: | Magdebura, den 18. Juni 1937 zriruta vereGfigt find. De Prolura des höht. Durch den aleichen Beschluß ist Karl Walk und Wilhelm Weber in | heute unter Nr. 137 die Firma Emil sie sih binnen se<8 Monaten nach Wieacker, Köln-Sülz, und Fräulein Rihm, Formermeister, alle in Ludwigs- | niederlassung in Speyer. Hauptsiß ist | Die "Prokuren des Walter Burchardt, Das Amtsgericht A. Abt. 8. LIEERO E L as, LEE Me der $ 3 der Zasung (Ztammfkapital) ge- | Lidelberg. Schneider, Zlfeld, und als deren allei- | dieser Bekanntmachung zu jenem Zweee | Charlotte Fahrig, Studienassessorin, hafen a. Rh. Zur Vertretung der Ge-| Mannheim. 21, Hermann Libboner | gez Felix Warne>e, des Gerhard Hol- S E Mannheim beschränkt. A Rg Eta 00 Gee "O.-Z. 176: Firma Otto Schafheutle | niger Jnhaber A Kautmänn! melden, Das Geschäftslokal befindet sich Köln-Sülz, in die Gesellschaft das! g! ellschaft und Zeichnung der Firma ist | 1n Speyer. 22. Jakob Maver « Cie., | land und des Adolf SET alons Aud ét- B Louis Lusteimer & Sohn, . Mann- schafterin Eisenwerk Wülfel A. G. bringt | n Heidelberg. FJnhaber: Konditor- | Schneider in Zlfeld eingetragen worden Thumbstr. 28, samte Vermögen der nicht eingetrag jeder Gesellschafter nur in Gemeinschaft | Zweigniederlassung in Schifferstadt. | losen. Die Gefellchafterverjammlung | Magdeburs [20356] | Fz ene L andelsgefellihaft ft als Sacheinlage, die mit 811 521.95 RM | meister Otto Schafheutle in Heidelberg. | Ilfeld (Südharz), den 18. Zuni 1937, | ©.-R. A 18091, „Holzhandels- | en Firma Fahrig und Flah mit d „enem anderen Gesellschafter be- Hauptsiß ist Mannheim. 23. Wilhelm | vom 14. Juni 1937 hat beschlossen, die | . In unser Vandelsrogister ist heute | Qusgelöst. Der bisherige Gesellshafter auf die Erhöhungssumme von 1/450 000 | Öeidelberg, den 21. Juni 1937 | Das Amtsgericht u y gesellschaft Bozem «& C n Si “| dem Gesellschaftsvertrage beigefügte re<tigt. Kehmptzow in Neustadt an der Wein- | Gesellschaft gemäß dem Gejes vom | Lingetragen worden: Sn mali „Merdtnanà Lueimer im Reichsmark angerechnet wird, folgende Amtsgericht. i ; Persönlich haftende Gesellsch fte 6 Ka. 2 | Bilanz ein. Die Gesellschaft übernim 4. Wilhelm Werling, Eisenmöbel- | straße. 24. Heinrich Fuchs, Nachf. in | 5 Juli 1934 nebst DurführungWwerord- | „1. dei der Firma C. W. Neumann Mannheim fuhrt das Geschäft unter der Gegenstände ein: 1. Vorräte und Halb- T I leute Anton Bozem, Köln-Riehl und | die „it dieser Vermögensaufstellung au fabrik in Ludwigshafen a. Rh. Jn- | Lambrecht. 25. Jakob Diehl in Neu- | nungen umzuwandeln dur UÜebertra- | Aktiengefellchaît mit dem Sis in |\titherägen Firma Unter Uebernahme fabrikate: a) in Arbeit befindliche Gegen- | Weinsberg, Rheinl [203401 | gean, 5 [20348] | Theodor Brokamp, Köln-Sülz * Wil- | LKkührten Schulden. Der Preis dies aber Wilhelm Werling, Ingenieur in | stadt an der Weinstraße. gung ihres Vermögens unter Ausschluß | Magdeburg unter Nr. 865 der Abtei- | der Aktiven und Passiven, fedoh unter stände gemäß Liste, b) im Magazin be- Jm ‘Handelsregister "A Nr. 204 i n Ae En? oie Bei M A Unter | helm Krämer Köln dat bévait Vio: Sacheinlage ist auf 5000,— Reichsma! Beri 0 Ls E O und R 9 (oe S 15. O der Liquidation auf die gleiczzitig er- | Ung B: Theodor Sir ist aus dem Vor- I S e abwwiar zin E: findlihe Gegenstönde laut Junventar- | heute die Firma Josef Vohjen in Unter- | Proßwez Ÿ wir Jeule die Firma | fura, daß er gemeinsam mit ei “| vereinbart. Mit dieser Sacheinlage i! M Zttiried von ECijenmobeln aller Art. Amtsgericht Registergericht. richtete vffene Handelsgefellhaît in | stand ausges<teden. E R Heft 1 und 2, 2, W L C ens Preßwerk Meßing Kommanditgesellschaft | izn; y E einem per- | cin Teil der Stammeinlage d, : Uer Else Werling geb. Brendel, Ehefrau Fivma Gustav G_W JFaren-| 2. bei der Firma Defaka Deutsches | allein weiter. Ferdinand Lußheimer alt besonderem Serie I Josef Debit Ta h dav tugapiabd mit dem Sig in Manebach Matin, Aa A after ee Fahrig von 1000 Rade C bon Wilhelm Werling in Ludivigéhäfen holt : Velen E Uten Bin Familien Kaufhaus Gesellschaft mit be- | Ehefrau Erna geb. Mayer in Mannheim Zu Nr: 3099, Firma Fuchs «& Co, | worden. Geschäfts mia Lat Znhaber is der Kaufmann August | ist Kommánditgelellhast, die co die Stammeinlage des Fräulein Fahr} °- „Rh, ist Einzelprokura erteilt. Lübeck. L [20353] | delgesellchaft val. Nr. 5492 der Abtei- | schränkter Haftung, Zweigniederlassung | hat Prokura. Möbel - Ausftattuugs - Gesellschaft | großhandlung #weig: Zadawaren- | Febing in Manebah, Die Gesellschast | 18. Juni 1987 M shast, die M | geleistet. Frau Fahrig bringt außerden M <4 °: Alfred Steiger in Ruchheim. | Am 12. Juni 1937 ist in das hiesige | lung A des Handeläregisters. Als nich: | Magdeburg, mit dem Sis in Magde-| Engel & Co., Mannheim: mit beschräufter Haftung: Das V E Heinsberg, den 17, Juni 1937 ist mit der Eintragung eutstanden. Kom- | ein Fommanditist vorband N ist die im Grundbuch von Kriel Band 20 "haber Alfred Steiger, Landwirt in | Handelsregister eingetragen worden: | eingetragen wird veröfentliht: Don | burg (Zweigniederlassung der in Berlin Vandelsgejellschaft ist aufgelsf mögen der Firma ist auf Grund des| M Amtsgericht. E manditistin ist die Frau Marie Meßing | tretung tot E en. Die Ver- | Blatt 7582 Abteilung 111 Nummer 18M LUhheim. Landesprodukten- und | 1. die Firma Heinrich Graeff, Lübe, | Gläubigern der Gustav Hubbe G. W. | destehenden Hauptn?ederlassung) unter Geschäft ging mit Aktiven un Reichsgesehes vom 5, Juli 1934 über die uivnda j geb. Wuth in Manebah mit einer Ver- haftende Gesellichaft d t persönlich | und Band 220 Blatt 7577 Abteilung 1ll F L'ltermittelgroßhandlung. Johannisstr. 3. Juhaber: Heinrich | Farenholy. Gefellichaît mit beschränkter | Nr. 1401 der Abteilung B: Der Gesell- | und mit dem Firmenret über a Umwandlung von Kapitalgesellshaften | Wer „47 | mögenseinlage von 20000 RM. Frau | persönlich haftend Geselli ur einen | Nummer 9 eingetragene- Grundschuld 6. H. «& A. Michel, offene Han- | Wilhelm Graeff, Kaufmann, Lübe>. | Haftung, die si binnen sehs Monaten | shaftvertrag ist durch Gejellschafter- | bisherigen Mitaesellichafter Kaufz dur< Beschluß der Gesellschafterver- ersfeld. ¿ [20341] | Marie Meging geb, Wuth in Manebach einem Prokurist D d [Gajler mit | von 15 000,— Goldmark als Sachein delsgesellschaft in Ludwigshafen | 2. die Firma Hertha Drögmöller, | nah diesex Bekanntmachung zu dieiem | deshluß vom L. März 1937 geändert | Carl Fleiy in Mannheim. Le (FITI sammlung vom 4. Juni 1937 unter a2 Pete er 4 Nr. 328, Georg ist Prokura erteilt. tende Gesellschafter A L S haf- lage in die Gesellschaft ein. Oeffent- a. Rh. Offene Handelsgesellschaft seit | Lübe>, Hüxstr. 22/24. Fnhaber: Hertha | Zwe>ke melden, êst, soweit fie nicht Ve- | Und neu gefaßt, ferner dur Beschluß | ist geändert in: „Engel & Co. Jnhade Ausschluß der Liquidation auf di Draun, Kommanditgesellshaft in Hers-| Jlmenau, den 18, Juni 1937. sich allei [after Anton ozem ist [ur } liche Bekanntmachun én fol dur 1. Januar 1936. Vertretungen in | Drögmöller geborene Vonsee, Ehefrau, | friedigung verlangen können, Sicherheît | der Gesellshafsterverjammlung vom | Carl Fleiß“. Firma Fuchs & Co. Anbabw Wilhelm K ist Eingetragen: O Das Amtsgericht. Utntvanditng viébee Abecrcae Infolge den Deutschen Rel sanzetaas, s Ge- Textilwaren. Gesellschafter sind: | Lübe>. 3. bei der Firma W. Th. | zu loîisten. j 4 10. Mai 1937 geändert. Die Gesell- Berger & Klemm, Mannkbeim: Das Schaefer, Hannover, eingetragen in H.- | haz e Silte  Fabrikdirektor Fo- Geschäft ub biéhe ertragen, Das | <äftslokal befindet sich Manderscheider 1. Frau Anna Michel, Witwe, 2. Her- | Wengenroth, Lübecker Lakritfabrik, | 2. die Fivma Gustav Hubbe G. W. | baft hat höchstens ses Geschäftsführer. | Landgericht Kammer für Handel8- A A LIBS übel woe Kf U nnes E “. Fabrikdirektor Otto So! handels eis unter der Firma Straße 37 | mann Michel, Kaufmann, beide in | Lübe>: Der alleinige Jnhaber Kauf- | Favenholk, mit dem Sig în Magdeburg, | Gegenstand des Unternehmens ist fortan sahen Mannheim bat dur Urtoil das Handelsgeschäft Wettere "Ai Braun-Roos, 3; Fabrikdirektor Rudolf | lmenau. [20347] A elsgese schaft mit beschränkter Amtsgericht Abt. 24 Köl Ludwigshafen a. Rh. Zur Vertretung | mann August Wilhelm Jöllenbe> ist | untex Nr. 5492 dex Abteilung A. Per- | der kommissions8weise Vertrieb von | vom 9. Juni 1937 seine einikweiliae Firma ist erloschen. Nicht Gnaëttacen: D jamtlih in Hersfeld, ist Gesamt- „In das Handelsregister Abt. B unter reite: L a wivd bekannt- ' ‘4%, Dn. der Gesellschaft und Zeihnung der|am 24. März 1937 verstorben, Das | sönlich haftende Gefell’baîter sind die | Waren. Der Vertrieb für eigene Rech- | Verfügung vom 4. Juni 1987 mit Die Gläubiger der Firma können, soweit ihn ura Frie derart, daß jeder von | Nr. 115 haten wir heute bei der Firma [haft mit b Hiaubigern der Gesell- ha Firma ist jeder Gesellschafter allein be- | Geschäft nebst Firma ist infolge Erb- | Fabrikbesizer Wilhelm Farenhols in | nung ist zulässig. welcher dem persönli haftenden Ge» sie nicht Befriedigung fordern können esel zur Pertretung der Kommandit-| Kober Prôzisions - Glasinstrumenten- Sicherheit C, Haftung ist rechtigt. ganges auf seine Witwe Agnes Ma- | Magdeburg, Gustav Hubbe in Möser boi| 83. bei der Firma Bohnhagen & | sellshafter Hans Berger, Kaufmann im binnen 6 Monaten nach dieser Bekannt- mit saft befugt ist: a) gemeinshaftli< | Fabrik Gesellschaft mit beschränkter Haf- | friedigung erlangen soweit sie nit Be-| Verantwortlich für Schriftleitung, „7. Käthe Müller in Frankenthal. | thilde Jöllenbe> geborene Narten in | Magdeburg und Herbert Hubbe in | Däunert vorm. Simon Sommerfeld in | Mannheim, die Geschäftéführungs- und machung Sicherheitsleistung verlangen. Bou, vera G haftenden Gesfell- | tung in Geraberg eingetragen: Durch | sich blut ‘ses M fönnen, wenn sie | Anzeigenteil und für den Verlag: Inhaberin Fräulein Käthe Müller, Jn- | Lübe> übergegangen. Die Prokura der | Magdeburg. Die offene Handelsgesell- | Magdeburg unter Nr. 443 der Abvtei- | Vertretungsbefugnis entzogen wurde, ¡ast Nt. 3193 Firma H. Klee Gefell: | tende 'Geeliba T A Mus r „Gejellstafterversammiung Bekanntmachung zu Bret Qi mie Z. V, Rudolf Lanbs< in Berlin- E n Ehe L Fran- ci bng h weg Emma e tes O Ba am T L E, R A: Die Firma ist von Amts wegen | aufgehoben. O se a nti eschränkter Haftung: | þ ILIEL A j 1 1nd, m p} ¿ al 937 ift die Gesellschaft mit D 9 qa 2 ed el- Â, a, Lebensmittel- und ¿Fein- | delte en. 4. bei der ¿Ftrma H. C. V0 Ur ertretung x Gesellschaft sind je j ge öst. Rhonheimer u. E!zn Mannußdet Der “Kaufmaun Johaun Siemers M Raf mit einem anderen | beschränkter Haftung in eine Einzelfirma Malo S LAABOIOE befindet sich Dru d LÉiB at ostgeshäft. u «& Heinrich Martens Versicherungs- zwei Gesellschafter gemeinschaftlih und | 4. bei der Firma Tucbhandlung Her- | Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Van Hannover ist zum weiteren Eeschäfts- Deröfeld : unter der Firma Emil Kober jr, mit S.-R. A 18 099 : s r er Preußishen Drud>erei- Dürkheimer TT und Wein: | kontor, Lübe>: Der Kaufmann Her- | jeder Gesells>after in Gemeinschaft mit | mann Ohlrogge îin Magdeburg unter | îst erloschen. führec bestellt, Die Prokura des Jo- | q E den 14. Juni 1937, dem Sih in Geraberg umgewandelt | Köln 3092, „Kisfky «& Co.““,| und Verlags-Aktiengesellschaft, Berlin, essigfabrik, Inhaber Julius Hauer | mann Caxl Koch ist aus der Gesell- | einem Prokuristen befugt. Dem Walter | Nr. W51 der Äbteilung À: Die Firma Lerih & Kruse, Mannheim. In 2 E a6 Amtsgericht, “——=_| wordep, (Ges, vom 5, 7, 1934 ‘und | schafte Wie e haftender Gesell- Wilhelmstraße 32. © Bad Dürkheim. Junhaber Julius | haft ausgeschieden. Den Kaufleuten | Burchardt, dem Felix Warne>e, dom | ist erloschen. i hader ijt Carl Ludwig Eattinger Kazija Y und 1 qhastens Frau Heinrih Kisky, Therese | Hiexrzy eiue Beilage. auer, Kaufmann in Bad Dürkheim. | August Thomsen und Kurt Gröning, | Adolf Döhmland und dem Gerhard Hol- Das Amtsgerihi À, Abt, 8, mann, Mannheim. L E

liale Lübeck, Lübe: Die an Dr. Ernst | 8. die Firma

traße. Of sgesellshaft seit | Ludwigshaf . Rh. 8. Rei E, i þ A E ep straße. Offene Handel e aie seit | Ludwigshafen a. Rh. 8. Reichert & | 5.4. Die Prokura des Goldschmieds | siverin Helene Wienrih geborene Püß | denheim ‘als persönlich ba?tenden Ges

etriebe einer | Co. in Ludwigshafen a. Rh. 9. Schuh-

4

ri % 4 A4 4 wv