1937 / 146 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 29 Jun 1937 18:00:00 GMT) scan diff

Gum

Pergande, Kolonialwaren Bierstuben“ in Köslin und als ihr Fuhaber der Kausmann Werner Pergande, ebenda, eingetragen wovden.

Amtsgericht Köslin, den 22. Juni 1937.

Köthen, Anhalt. [21247] Untex Nr. 716 Abt. A des Handels- registers ist bei der Firma Otto Ge- I in Köthen eingetragen: Die er Frau Johanna Geschwandtner geb. Hoffmann und dem Kaufmann Herbert Ritter in Köthen erteilte Gesamtprokura ist in Einzelprokura umgewandelt, o daß jeder der beiden allein zur Ver- tretung der Firma berechtigt ist. Die dem Kaufmann Bruno Cegielski in Köthen erteilte Prokura ist erloschen. Köthen, den 17. Funi 1937. Das Amtétgericht.

Küstrin. [21248] Jn das Handelsregister A Nr. 612 ift am 2B, Juni 1937 folgende Firma neu eingetragen: „Jsidor Naftaniel, Roh- rodukftenhandlung“, Küstrin. Fnhaver 1st der Kaufinnann Jsidor Naftaniel in Küstrin N. Amtsgericht Küstrin.

Lauban, __ [21249] 4. H-R. A 106, Firma C. A. Frenzel u. Sohn, Jnh. Margarete Schneider, Lauban: Die Firma ijt erloschen. Amtsgericht Lauban, den 7. Juni 1987.

Lauban, [21250]

Jn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 597 die Firma Dethant & Krys K. G, Betonwerk und Kiessand- gruben in Bertelsdorf bei Lauban ein- getragen worden: Persönlich haftende Gesell:hafter sind der Bautechniker Friß Dechant, Lauban, Moltkestraße 4, und der Zementfachavbeiter Albert Krys, Bertelsdorf bei Lauban, Graf-Strach- wiß-Straße 12. Ein Kommanditist ist vorbanden. Die Gesellschaft hat am 1. 4. 1937 begonnen.

Lauban, den 16. Juni 1937.

Amtsgericht.

Lemgo. [21252]

Die im Handelsregister A unter Nr. 290 eingetragene Firma Friy und Rudoli Adam in Lemgo ist geändert worden in „Friß Adam in Lemgo“.

Friß Adam ist alleiniger Fuhaber, Rudolf Adam ist aus der Gefellschast auêgetreten.

Lemgo, den 22. Juni 1937.

Das Amtsgericht. I.

[21254]

Handelsregistereintrag zur Firma „Friedrih C. Sager vorm. Hermann Gantlin Nachf. Hans Steffen“ in Lübz vom 18. Juli 1937: Die Firma ist er- loschen. Amtsgericht / Lübz.

Liüidenscheid,

Jn unser Handelsregister ift getragen :

B 140 bei der Firma Karl Ley, Ofen- bau-Gesellihaft mit bes<hränkter Haf- tung, in Lüdenscheid: Die Gesellschaft ist dur< Umwandlung in die offene Handelsaelelli<haft Kark Ley aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

A 1210 die offene Handelsgesellschaft Karl Ley in Lüdenscheid. Die Gesell- schaft hat am 4. Juni 1937 begonnen. Veriönlich haftende Gesellschafter find: 1. Fngenieur Julius Lande>, 2. Fn- genieur Karl Ley, beide in Lüdenscheid. Als nicht einaetragen wird veröffent- licht: Die Gläubiger können, soweit sie nit Befriedigung beanfpruchen können, innerhalb fe<s Monaten nach dieser Be- fanntmahung Sicherheitsleistung ver- Tangen.

Lüdenscheid, den 21. Juni 1987.

Das Amtsgericht.

Liibz.

Lüidenscheid, [21256] Jn unser Handelsregister A 1211 ist beute die Firma Wilh. Grubrih, Liïden- scheid, und als deren Inhaber Fabrikant Wilhelm Grubrih in Lüdenscheid ein- getragen. Lüdenscheid, den 24. Juni 1937. Das Amtsgericht.

[21257] Marienberg, Westerwald.

In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 52 if am 15. Juni 1937 folgendes eingetragen worden:

Willy Benner Witwe, Langenhahn/ Westerwald. Dem Kaufmann Antonius Benner in Langenhahn ist Prokura er- teilt,

Marienbera, Westerwald, 15. 6. 1937. Amtsgericht. Marienburg, Westpr. [21258] Fm Handelsregister A Nr. 583 ist beute bei der Firma „Wilhelm Weide- mann, Schützenhaus Marienburg“, ein-

gctragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Marienburg, den 23, Juni 1937. Marienburg, Westpr. 21259] Im Gandelsregister A Nr. 607 ist L Firma „Schwarz-Weiß- e Semble und Heuer, vel cgcelidiast Marienburg“, Táe Gesellichaft ist mit

: 2 {ur ven Ablauf des 20, Juni

937 aufg! Die Firma lautet jeyt: Z4warz- Weiß - Club, Zuh Sknther Lembke in Marienburg, Wpr, Funhavec it der Kausmann Günther Lembke în

tarienburg.

Amtsgeri<t Marienvurg, den 23. Juni 1937.

Kentralhaudel8registerbeilage zum

Marienburg, Westpr: [21260]

Jm Handelsregister A Nx. 646 ist heute die Firma „Hugo Raykowski Alt- felde“ und als deren Jnhaber der Ju- genieur Hugo Raykowski in Altfelde eingetragen worden.

Amtsgerihk Marienburg, den 23. Juni 19837.

Medingen. g Jn das hiesige Handelsregister A Nr. 66 ist heute bei der Firma Friß Meyer, Gemischtwarengeschäft, Beven- sen, eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Harbrecht ist alleiniger «Fn- aber der Firma. lmtsgeriht Medingen, 24. Juni 19837.

Mülheim, Ruhr. [21262] Jn das Handelsregister ist heute bet der Firma „Restaurant WMonning, Georg Deuerlein“, Mülheim-Speldors, eingetragen: Die Firma ist erloschen. Mülheim, Ruhr, den 15. Juni 1937. Amtsgericht.

München. [21263] I. Neu eingetragene Firmen.

1. Danler & Co. Siy München, Schüßenstx. 1a. Offene Handelsgejell- haft. Beginn: 21. Juni 1937. Spe- ditionsunternehmen. Gesellshafter: Fa- fob Heiling, Kaufmann auf Schloß Untevburg bei Nürnberg, und Babette Hartmann, Kaufmannswitwe, dort- selbst. Prokuristen: Jakob Merzlufft, Hans Scheuerer und Eduard Denninger, je Gesamtprokura mit einem Gesellschaf- ter oder einem anderen Prokuristen.

9 C. O. Rosemann Nachfolger. Siß München, Hopfenstr. 5. Offene Handelsgesellschaft. Beginn: 21. Juni 1037. Maschinen und Apparate für Brauereien und Mälzereien. Gesfell- shafter: Max Göß und Ferdinand Bau- miller, Kaufleute in München.

3. Werbungsmittler F. Meyer- Absberg u. K. W. Zentß. Siy Mün- <en, Nußbaumitr. 6. Kommanditgesell - schaft. Beginn: 22. Juni 1937. Persön- lich haftender Gesellschafter: Felix Meyer- Absberg in Münthen. Proturisten: Ernst Liebergesell und Hans Witt, je Einzelprokura. 1 Kommanditist.

4. Anton Ameiser & Sohn. Siß München, Zenettistr. 3 e/l, Büro 21. Offene Handelsgesellschaft. Beginn: 1. Januar 1937. Großviehagentuxr. Ge- sellihafter: Anton Ameiser sen. und Anton Ameiser jun.,, Kaufleute in München.

5. M. ESilberthau. Siy München, Kaufingerstr. 10/0 (bisher Würzburg). Fnhaber: Karl Silberthau, Kaufmann in München. Großhandel mit Uhren, Gold- und Silberivaren.

6. Gasthof Vlauer Bock Mathias Schreiber. Siy München, Sebastians- plaß 9/0. Jnhaber: Mathias Schreiber, Gasthofbesißer in München. -

7 Otto Straßer. Siy München, Preysinastr. 13/0. Jnhaber Otto Straßer, Kaufmann in München. Handel mit Eiern, Butter und Schmalz.

8. Pension „Juternational““ August Kauffmann. Siß München, Kaulbah- straße 35, zweite Gartenvilla. Inhaber: Auaust Kauffmann, Pensionsinhaber in München.

q Möbel-Weuntlaff Otto Wenßt- laff. Siy München, Schillerstr. 33/0. Inhaber: Otto Wenyglaff, Kaufmann in München. i;

10. Max J. Weigl. Siy München, Guldeinstr. 47/II1. Fnhaber: Max Josef Weigl, Kaufmann in München. Fabri- fation und Vertrieb pharmazeutischer und kosmetisher Präparate.

T1. Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1 Münchener Wohnungsfürsorge Aktiengesellschaft. Siy München: Die Generalversammlung vom 7. Juni 1937 hat Aenderungen des Gesellscha stsver- trages na< Niederschrift beschlossen. Vorstandsmitglied Karl Maier gelöscht; neubestellter Vorstand: Heinz König in München. Prokurist: Josef Hönig, Ge- L mit einem Vorstandsmit- glied.

29 Meteler-Gummiwerke Afktien- gesellshaft. Siy München: Die Gene- ralversammlung vom 8. Juni 1937 hat eine Aenderung des Gesellschastsver- trages nah Niederschrift beschlossen.

2 Deutsche Lederpappeu-Export- Union-München Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Siß München: Durch Beschluß der Gesellschafter vom 5., T., 8. und 10. Juni 1937 ist die Ge- sellschaft aufgelöst. Liquidator: Otto Kienzerle, Fabrikant in Oberau. Pro- kuren Erhard Grieb und Alfred Rauser gelöscht.

4. M. Hudler's N<hf. Siß Markt Fndersdorf: Gesellschafterin Katharina Holdenried gelöscht.

5. Vüssing NAG Wagen-Vertrieb Hugo Dammeyer. Siß München: Hugo Dammeyer als Fnhaber gelöscht; neue Jnhab:rin: Mathilde Martha Leidl, geb. Dammeyer, Kausmanns- gattin in München. Diese als Jn- haberin gelöscht; nunmehriger Fnhaber: Konrad Leidl, Kaufmann in München.

6. Hermann Münzinger. Sih Mün- <en: Prokura des Friy Zoßmann ge-

[öscht. ¿

7. Fanger & Schirbl Siß Mün-

<en: Prokura der Marie Bayerlein ge- sós<t; Dr. Karl Hörmann hat unter Aufhebung der bisherigen Gesamtpro- fura nun Einzelprokura. _%. Andreas Bey. Siß München. Andreas Bey a!s Fnhaber gelöscht; nun- mehrige Z3nhaberin; Maria Bey, Wein- händlerswitwe in München.

Reichs- und Staatsanzeiger: Nr. 146

9. Geli Jukasso Gesellschast mit be- schränkter Haftuug. Siß München: Die Gesellshasteroersammlung vom 19. Mai 1937 hat eine Aenderung des Gesellschaftsvertrages hinfihtlih - des Gegenstandes des Unternehmens be- schlossen. Die Tätigkeit des Unterneh- mens ist beschränkt auf die Verwaltung und den Einzug von Forderungen der g Heinrih Georg, Ma Lieber, Peter Danzer, Möbel und Bekleidungs- haus Merkur G. m. b. H., sämtliche in München. i IIT. Löschungen eingetragener Firmen.

1. Danler «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siy München: Die Gesellschafterversammlung vom 10. Juni 197 hat die Umivandlung dur< Uebertragung des Vermögens auf die offene Handelsgesellshaft Danler & Co., Siy München, beshlojsen. Firma erloschen.

2 C. O. Nosemaun, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siy Mün- <en: Die Gesellschafterversammlung vom 15. Juni 1987 hat die Umivand- lung dux< Uebertragung des Ver- mögens auf die offene dandels8gesell- schaft C. O. Rosemann Nachfolger, Siß München, beschlossen. Firma. erloschen.

3. „Annoncen - Expedition F-. Meyer-Absberg und K. W. Zeuß Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung.“ Sib München: Die Gesellschasterver- sammlungen vom 11. und 21. Funî 1937 haben die Umwandlung durch Uebertragung des Vermögens auf die Kommanditgesellshaft „Werbungsmitt- ler F. Meyer-Absberg u. K. W. Zenyt“, Siy München, beschlossen. Firma er- loschen.

Den Gläubigern der vorgenannten drei Gesellschaften, die si<h binnen ses Monaten zu diesem Zwe>e melden, üt Sicherheit zu leisten, soweit sie nit Befriedigung verlangen können; siehe

oben I Nr. 1, 2, 3.

4. Högerbräu, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Siß München. Die Gesellschafterversammlung vom 14, Juni 1937 hat die Umwandlung dur< Uebertragung des Vermögens auf die H. u. F. Seldmayx Gesellshaft mit beschränkter Haftung, Sib München, be- schlossen. Firma erloschen.

5 Colosseum, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Siß München: Die Gesellshafterversammlung vom 14. Juni 1937 hat die Umwandlung dur< Uebertragung des Vermögens auf die H. u. F. Sedlmayxr, Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Siß München, be- shlossen. Firma erloschen.

6. „Varbara““ VBergbau-Unter- nehmungen, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Siß München: Die Gesellshafterversammlung vom 12. Juni 1987 hat die Umwandlung dur Uebertragung des -Vermögens auf die alleinige Gesellschafterin, Frau Marta Junghann in München, be- s<lossen. Firma erlóschen.

Den Gläubigern der vorgenannten drei Gesellschaften, die sih binnen ses Monaten zu diesem Zwed>e melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können.

7 Skala-Lichtsviele-Betriebs-Ge- sellschaft mit beschränkter Hastung in Liquidation. Siy München.

8 Eugenie Schul Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Liquidation. Siß München. 5

9, Vayerische Automatengesell- schaft mit beschränkter Haftung in Liquidation. Siy München.

10. Albert Hartmann Maluten- filienhandlung. Siß München. Firma gelösht weil Kleinbetrieb.

München, den B. Juni 1937

Amtsgericht.

Neumünster. [21264] Fn unser Handelsregister A Nr. 650

ist heute bei der Firma Detlef Selmer

& Co.. Neumünster, eingetragen wor-

den: Die Firma ist von Amts wegen

gelöscht. : Neumünster, den 21. Juni 1937.

Das Amtsgericht.

[21265]

Handelsregistereintragung bei der in

Abt. A unter Nr. 37 eingetragenen

Firma Martin Hoffmann in Neun- kirchen: ;

Die Prokura des Martin Hoffmann ist erloschen. :

Amtsgericht Neunkirchen, 23. Juni 1937.

Saar. [21266] H.-R. A Nr. 194: Die Firma Fohann

Breit zu Spiesen ist erloschen.

Amtsgericht Neunkirchen, 23. Juni 1937.

[21267] Handelsregistereintragung bei der in Abt. A unter 271 eingetragenen M „Otto Eisenbeis, vorm. N. iedel, Neunkirchen“: i Die Firma lautet jeyt: Otto Eisen- beis, Ledergroßhandlung, Neunkirchen. Fnhaber ist der Kaufmann Otto Eisen- beis jun., Neunkirchen. Amtsgericht Neunkirchen,

Neunkirchen, Saar.

Neunkirchen,

Neunkirchen, Saar.

Neunkirchen, Saar. [21268] H.-R. A Nr. 356: Die Firma Hubert

Wingens, Neunkirchen, ist erloschen.

Amtsgericht Neunkirchen, 23. ZFuni- 1937.

Neunkirchen, Saar. [21269]

Handelsregistereintragung bei der in Abt. B unter Nr. 105 eingetragenen wies Blies-Garàáge G. m. b. H., Neun- irhen, Saar: ur< Beschluß vom

8. März 1937 ist das tammkapital auf

23. Juni 1937.

vom 29, Juni 1937. S. 4

25 000 RM- umgestellt worden. Durch Beschluß der- Gesellschafter vom 8. 3. 1937 ist der $ 4 des GesellshaftSver- trages. bezgl. des Stammkapitals und dex Stammeinlage geändert.

Amtsgericht Neunkirchen, 283. Juni 1937

Neurode, [21270] _Jm Handelsregister Abteilung À Nr. 7 ist bei der Firma E. L. Lahmund in Neurode eingetragen, daß Fnhaberin der Firma jeßt die verwitwete Kaufmann anna, Lahmund geb. Zander in Neurode ist. Ämtsgeridht Neurode, den 9. Juni 19837.

Neusalz, Oder. [21271]

Jn unser Handelsregister B ist unter Nr. 39 die Firma „Textilwerte Aktien- gesells<aft in Neusalz (Oder)“ infolge Verlegung des Sißes der Gesellschast von Berlin nah Neusalz (Oder) ein- getragen worden.

Neusalz (Oder), 21. Juni 1937.

Amtsgericht.

Oelsnitz, Vogtl. [21272] Jn das hiesige Handelsregister isi ein- getragen worden: 1. Am 283. Juni 1937 auf Blatt 245, die Firma Hammermüller & Naundorf in Oelsnit i. V. betr.: Prokura ist erteilt dem Handlungsgehilfen Erih Morgner in Oelsniy i. V. 2 2. heute auf Blatt 488 die Firma Camphausen & Dóölling, Fnh. G. Kühn, in Oelsniy i. V. zufolge Verlegung der Handelsniederlassung von Markneu- Ae nah Oelsniß i. V. und als ihr Fnhaber der Kaufmann Georg Kühn in Oelsniß i. V. Ex haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts in Markneu- firhen i. V. begründeten Verbindlichkeiten des biSherigen Inhabers, es gehen au nicht die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über. Amtsgeriht Oelsniß i. V., 24. 7. 1937. Offenburg, Baden, [21273] Handelsregistereintrag A Band II -Z. 23. Manufakturwaren- und Auêsteuergeshäft Hermann Maldater, Offenburg. Alleininhabexr Hermann Malda>er, Kaufmann in Offenburg. Offenburg, 9. Juni 1937. Amtsgericht Registergericht.

Oldenburg, Oldenburg. [21274]

Jn das Handelsregister A ist heute folgendes eingetragen:

1. unter Nr. 4038 zur Firma Otto Wulff, Oldenburg: Der bisherige Ge- sellschafter Heinrih Wilhelm Otto Wulff ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

9 unter Nr. 488 zur Firma R. Suß- mann, Oldenburg: Die Prokura der Elise. Sußmann. it erloschen... Dem

caulein Gertrud Sußmann in Olden-

urq ist Prokura erteilt.

Oldenburg i. O., den 17. Juni 197.

Amtsgericht. Oranienburg. [21375]

Jn unser Handels8register Abteilung A Nr. 195 ist heute bei der Firma Wil- helm Himmel, Wandliß, folgendes éin- getragen worden: Die Firma ist er- soschen.

Amtsgeriht Oranienburg, 23. 6. 1987.

i Ostpr. [21276]

Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 378 die Firma Hans Gröber Kommanditgesells<haft Oste- rode, Ostpr., eingetragen worden. Per- sönlih haftender Gesellschafter ist der Kaufmann Emil Leskien in Ortelsburg, Ostpr. Die Firma ist eine Kommandit- gesellschaft. Sie hat am ‘1. Mai 1937 begonnen. Kommanditist ist der Kauf- mann Hans- Gröber in Berlin-Grune- wald mit einex Vermögenseinlage von 20 000 RM.

Osterodè, Ostpr., den 21. Juni 1937.

7 Amtsgericht.

Osterode,

Plettenberg. [21277] Bekanntmachung.

Fn unser Handelsregister ist folgen- des eingetragen worden:

Am 18. Juni 1937 bei dex Firma Langenbah ‘& Köster, Gesellschaft mit beshränkter Has in Plettenberg, H.-R. B 30: Durch eshluß der Gesell- shafterversammlung vom 21, Mai 1937 ist zum Zwe>ke der Umwandlung nah dem Geseß über die Umwandlung von Kapitalgesellshaften vom 5. Juli 1934 das Vermögen der Gesellschast mit be- shränkter Haftung auf die offene Han- delsgesellshaft mit der Firma Langen- bah & Co. in Plettenberg unter Aus-. \{<luß der Liquidation übertragen wor- den. Die Firma is erloshen. Nicht eingetragen aber e iht wird: Den Gläubigern der Gesellschaft mit be- {hränkter Haftung, die sich binnen se<s Monaten nach dieser Bekanntmachung zu diesem Zwe> melden, 4 Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung verlangen können. j

Am 18. Juni 1937 bei der Firma Langenba<h & Co., H.-R. A 43: Die Ehefrauen Fabrikbesißer Wilhelm Lan- genba<h, Johanna geb. Kohl, und Gustav Köster, Minna geb. Grüber, zu Plettenberg sind als Gesellschafter ohne Vertretungsbefugnis in die Gesellschaft eingetreten. Sodann ist die offene Han- delsgesellschaft unter Umänderung der Firma in „Langenbah & Köster“ in eine Kommanditgesellschaft umgewan- n E die e a di ene baf: ragung begonnen hat. Perj01 - tende Gesellschafter sind die S besiger Wilhelm Langenbah und ustav

Köster in Plettenberg, von denen jedo für sich Zeichnungsbesugnis hat. Wu Kommanditisten sind vorhanden. Dez Gustav Langenbah und dem Hu Krägeloh in Plettenberg ist Gesam prokuva erteilt.

Amtsgericht Plettenberg.

Pössneck, Ian Handelsregister A Nr. 370: Bei der Firma Robert Berger, Pöß ne>, Kommanditgesellschaft, 1st eing tragen worden: Den Kausleuten Brun Hopf. Walter Erler und Kurt Reeps i Pößne> ist Einzelprokurä erteilt. Pößne>, den 24. Juni 1937. Amtsgericht. I. Thielemann,

_—

Justizinspektor als Rechtspfleger.

Potsdam. [2127

Die im hiesigen Handelsregister unter Nr. 1098 eingetragene Firm Carl B. Nolte, Na Ler dere Fnhaber der Kaufmann Karl B. Nolt Potsdam, war, soll gemäß $ 31 Abs. H.-G.-B. und $ 141 F.-G.-G. von Ami wegen gelöscht werden. Es werden des halb der Jnhaber der Firma oder sei Rechtsnachfolger hierdurch aufgeforde einen etwaigen Ee gegen di Löschung binnen drei Monaten bei dey unterzeichneten. Gerichte geltend machen, widrigenfalls die Löschung ex folgen wird.

Potsdam, den 21. Funi 1937.

Amtsgericht. Abteilung 8.

Ratibor. [21280

Die Firmen A. Tschauder in Ratibor H.-R. A 195, und Kunststein- und Bau bedarfs-Gesellschaft m. b. H. in Ratibor H.-R. B 78, sind erloschen. Amtsgerih Ratibor.

Ratingen, Í Jn unser Handelsregister Abt. unter Nr. 306 ist am 19. Funi 1937 di Os Adreßbuch-Verkag Gertrud Ben enkopf Hösel und als deren Inhab die Ehefrau Rudolf Berkenkopf, Ge

[21281

eingetragen worden. j - Amtsgericht Ratingen.

L [21288 Reichenbach, FEulengeb.

Jn unser Handelsregister A ist ein getragen worden:

a) am 24. Dezember 1936 bei E Georg Neugebauer in Reichen

ach/Eulengebirge, e b) am 11. Januar 1937 bei der Firr August Richter in Reichenbach/Eulen gebirge,

c) am 2. März 1937 bei der Fir Richard Lehmann in Reichenbach/Eulen gebirge, i its :

-d) am 2. März 1937 bei der Fixng Wilhelm Friemer in Reichenbach/Eulen gebirge,

e) am 2. März 1937 bei der Fiymnl Holzbearbeitungsfabrik Paul Kramer i Peiskersdorf, |

f) am 11. März 1937 bei der Firm Peipe & Co. in Oberlangenbielau,

g) am 24. an 1937 bei der Firn W, Loewe's Nachfl. Alfred Grögor, Fär berei und <emishe Reinigungsansta in Reichenbah/Eulengebirge,

h) am 31. Mai 1937 bei der Firm Ludwig Danziger in Reichenbach/Eulen| gebirge:

Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Reichenbah/Eulengebirg

-

UCI

Rottenburg, Neckar. [2128 Am 23. 6. 1937 wurden folgend Firmen im Handelsregister gelöscht : Ludwig Kaupp, Apotheker in Ergel zingen, Anton Müller vormals Ado! Held în Rottenbuxg a. N., Ludiv] Wanner, Zweigniederlassung Dettinge Rottenburg in Dettingen. Amtsgericht Rottenburg a. N.

Schirgiswalde, [21289 Auf Blatt 107 des Handelsregister die Firma E. Hantush & Co. in So! land a. d. Spree betreffend, ist a 929, Juni 1937 eingetragen worden: N Kaufmann Friv Bernhavd Mittrach ! Sohland a. d. Spree ist in das Geschd als persönlih haftender Gesellschafts eingetreten. Die Gesellschaft hat a 1. Januar 1936 begonnen. Zur Ve tretung der Gesellschaft ist nur der Kau mann Friß Bernhard Mittrach in So! land a. d. Spree berechtigt. Die Prd fura des Kaufmanns Friy Bernha! Mittrach ist erloschen. Amtsgericht Schirgiswalde, 23. 6. 193

Schlochau, [2128

Fn das Handelsregister Abt. A i bei Nr. 50, Kreisblattdru>erei Emil Go Schlochau, als Jnhaber eingetragé worden: Witwe Anni Golz geb. Hol und ihre minderjährigen Kinder 1. 4}! grid Golz, geboren am 830. 10, 192 9 Wolfgang Golz, geboren am 12. 1927, zu 1 und 2 vertreten dur ih Mutter Anni Golz, sämtli<h Schlochau, in Erben emeinschaft, Amtsgericht Schlochau, 7. Juni 1937

Verantwortlih für Schriftleitung, Anzeigenteil und für den Verlag: J. V. Rudolf Zan 410 in Berlin <öneberg. Dru> der Preußishen Dru>erei- und Verlags Uttienge ellschaft, Berli ; ilhelmstraße 32.

Hierzu eine Veilage.

trud geb. Friederichs, Kauffrau in Hösel Ee

Sentrashandel8Sregisterbeilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich Ir. 146 (Zweite Beilage) _

B er lin, Dienstag, den 29. Funi

1. Handelsregister.

schlochau. [21287] Jn das Handelsregister Abteilung A ¡it unter Nr. 236 eingetragen worden: Kaufmann Bernhard Zimmermann in Buchholz. Amtsgeri<t Schlochau, 12. Juni 1937. Schöppenstedt. In das Handelsregister A 1fff am 18. Juni 1937 eingetragen: Firma A. Grabenhorst und Sohn in Hachum. Eigentümer sind der Kaufmann August Grabenhorst in Hahum und der Kauf- mann Éri< Grabenhorst in Hachum. Amtsgeriht Schöppenstedt.

[21288]

Scestadt Rostock. [21289]

Handelsregistereintrag zur Firma Me>lenburgishe Granit- und Marmor- werte Felix Haeger, Rosto, vom 16. JFa- nuar 1937: Werner Haeger in Berlin- Kiederjhönhaujen ijt Einzelprokura erteilt.

Amtsgericht Seestadt Rosto. Sce=tadt Rostock [21290]

Fn unser Handelsregister ist heute zur Firma Bruno Moser Bauunternehmung Kosto> eingetragen worden: Die Firma it erloschen.

Seestadt Rosto>, den 22. Funi 1937.

Amtsgericht. scligenstadt, Hessen. [21291] __ Bekanntmachung.

Jn unser Handelsregister Abteilung B r 16 ift bei der Firma Alois Ri>er, ellschaft mit beshränkter Haftung in s{<hausen (Kreis Offenbach a. M.), e folgendes eingetragen worden: dur< Gejellshaftsbes<hluß vom 24. Funi

7 ist das Vermögen der Gesellshaft

er Ausschluß der Liquidation auf den

erigen alleinigen Gesellshafter Fa- rifant Alois Ri>er zu Froschhaujen ibertragen. Dieser führt das Handels= neichäft als Einzelkaufmann fort unter der Firma Alois Ritter, Loderwaren- abrik, Fros<hausen (Kreis Offenbach

. M). Den Gläubigern der Gejell- úaît, die sih binnen 6 Monaten nah der Bekanntmachung der Eintragung des imwandlungsbes<lusses in das Han- dlsregister zu diejem Zwe> melden, ist ‘cherheit zu leisten, joweit sie nit Be- redigung erlangen können.

Neu eingetragen wurde heute unter b-R. A Nr. 262: Alois Riter, Leder- mrenfabrit, Froshhausen (Kreis Offen- ah a. M.).

Dem Kaufmann Hans Hammel ros<bhauen ift Einzelprokura erteilt.

Zeligenstadt. am 24. -Funi 1937.

Amtsgeriht.

in

«targard. Pomm. [21292 Im Handelsregister B ift bei der unter Nr 46 eingetragenen Firma Gustav famelow, Gejellschaft mit beshränkfter haftung in Berlin, am 14. 6. 1937 ein- eiragen: Die Gejellshaft mit beshränk- er Haftung ist dur< Umwandlung in ie offene Handelsgesells<haft Gustav amelow Berlin auf Grund des Ge- ‘6es vom 5. T7. 1934 aufgelöst. Die fene Handelsgesellihaft, die am 19. 4. 937 begonnen hat, ist unter Nr. 497 in as Handelsregister A am 14. v. 1937 nter der Firma Gustav Ramelow erlin eingetragen. Zur Vertretung er Gesellschaft sind nur die Gesellschaf- r Kurt Ramelow, Wilhelm Ramelow nd Hans Ramelow, und zwar jeder inzeln ermöhtigt. Gläubigern der ïüheren GmbH., die si binnen 6 Mo- aten na< der heutigen Bekannt- ung melden, ift Sitherheit zu isten, soweit sie niht Befriedigung rlangen fönnen. Amtsgeriht Star- rd (Pomm.) u img en. [21296] In das hiesige Handelsregister Ab- ilung A ‘Nr. 64 ist heute zu der Firma Sulinger Maschinenfabrik JFnh. Wil- eim Los, Sulingen“, folgendes ein- etragen worden: Die Firma ist er- Dichen. imtsgeriht Sulingen, 16. Juni 1937.

aecha. [21297] Jn Unser Handelsregister Abt.“ A ist eute unter Nr. 158 die Firma „Ern}t trámer“ in Vacha und als ihr Jnhaber 2 Kaufmann Ernst Michael Krämer aselbst eingetragen worden. Vatha, den 23. Juni 1937. Amtsgericht.

Segberg. [21299] In das Handelsregister der Firma jojef Heinen in Wegberg ist folgendes ingetragen worden: Dem Kaufmann einri Winges ist derart Prokura Lr- ilt, daß er mit einem persönli haf- enden Gesellschafter zux Vertretung der besellshaft berehtigt it.

imtsgeriht Wegberg, 23. Juni 1937.

Wehlau, [21300]

In unser Handelsregister ist am 23. Funi 1937 unter Nr. 228 die offene Handelsgeselli<aft M. He<ht & Co., Wehlau, und als deren perjöonlih haf- tende Gesells<hafter: Max Hecht, Tief- bauunternehmer in Jnîterburg, und Max Stege, Schachtmeister in Sterke- ningken, eingetragen worden. Die Ge- jelli<haft hat am 1. Mai 1937 be- gonnen. Zur Vertretung der Gefsell- ¡haft sind beide Gesellshafter nur ge- meins<haftli<h bere<tigt.

Wehlau, den 23. Juni 1937.

Das Amtsgericht.

Weimar. [21301]

Handelsregister Abt. A -Band Il Nr. 175, Firma Rudolf Heinze in Wei- mar: Die Firma ist geändert in „Ru- dolf Heinze, Kommanditgesellshaft“ in Weimar. Hans Menge in Weimar ist Prokura erteilt worden. Rudolf Heinze ist dur< Tod aus der Gejellschaft aus- gescbieden. Seine zwei Erben haben die Gesellichaft mit dem Gesellschafter Ernst Menge als Kommanditgesellschaft fort- geseßt. Ein weiterer Kommanditist ist eingetreten, jo daß insgesamt drei Kom- manditisten vorhanden sind.

Weimar, den 21. Juni 1937.

Amtsgericht.

Wesselburen, [21303]

Jn unserem Handelsregister A ist unter Nr. 47 bei der Firma Wilhelm Witt, Wesselburen, folgendes einge- tragen: Jnhaber: Kaufmann Hugo Wrigg in Wesselburen. Die Prokura des Hofbesizers Johann Witt und des Kauf- manns Hugo Wrigg ift erloschen. Die in dem Betriebe des Geschäfts begrün- deten Forderungen und Verbindlih- fetten gehen nah dem Stande vom 1. Juli 1936 auf den Kaufmann Hugo Wrigg über. Dabei werden sämtliche Forderungen der Firma Wilhelm Witt, die fie an vershiedene Entshuldungs- betriebe bis dahin hatte, von der Ueber- tiraqung auSgenommen.

Wesselburen, den 11. Juni 1937.

Das Amtsgericht.

Wesselburen. [21304]

Jn unjerem Handelsregister B ist heute unter Nr. 16 folgendes einge- tragen worden: Firma Beztrksabgabe- stelle für Gartenbauerzeugntsse Norder- dithmarshen G. m. b. H. 1n Wessel- burener-Deithhausen. Gegenstand des

Unternehmens: Der gesamte Gemüse-

vertrieb und dessen Ueberwahung im Bezirk Norderdithmarshen, wie er von dem Gartenbauwirtschaftsverband Schleswig-Holstein festgelegt 1st, gemäß den Richtlinien und Verordnungen der Reichsregierung bzw. des Reichsnähr- standes. Betriebskapital: 20 000 RM. Geschäftsführer ist der Bezirksbauern- führer Georg Nagel in Wesselburener- Deichhaujen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Fanuar 1937 ges<hlossen. Die Gesellschaft wird dur< den Geschäfts- führer vertreten. Wesselburen den 12. Juni 1937. Das Amtsgericht.

Wiesbaden. [21001] Handelsregiftereintragungen. Vom 16. Juni 1937:

A Nr. 1253, Firma Dru> und Ver- lag der Bierstadter Zeitung, Heinri S@hulze, Bierstadt: Die Firma lautet jegt: Dru> und Verlag der Nachrih- ten/Bierstadter Zeitung, Dru>erei H. Schulze, Wiesbaden-Bierstadt O. H.-G., Biesbaden-Bierstadt. Inhaber sind: 1. Verleger Karl Heinz Schulze, 9 Witwe Emilie Schulze geb. Strau- bing, beide in MWiesbaden-Bierstadt. Offene Handelsgesellshaft. Die Ge- jellihaft hat am 22. April 1937 be-

gonnen. Vom 17. Zuni 1937:

B Nr. 1009. Bajaltbetrieb Bergheim Gesellshaft mit beschränkter Haftung, Wiesbaden. Hegenstand des Unterneh- mens ist die Ausbeutung des von Hein- ri< August Bohne, Gießen, von der Ge- meinde Bergheim in Oberhessen gepath- teten Basaltbruches Bergheim sowie der Vertrieb des gewonnenen Steinmate- rials, Beteiligung an anderen Stein- bru<unternehmungen, An- und Ver- kauf, Pachtung und Verpachtung, Aus- beutung von Steinbrüchen, Vertrieb von Stein- und Baumaterialien. Stamm- fapital 24000 RM. Geschäftsführer: Josef Scharf, Wiesbaden. Dem Hein- ri< August Bohne in Gießen und dem Konrad Krolikowski in Hanau am Main ist Gesamtprokura erteilt worden mit der Maßgabe, daß die beiden Proku- risten die Gesellshaft nur mit einem zweiten Prokuristen zu vertreten bere- tigt sind. Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. April 1937 festgesteklt. “Von den Gesellshaftern bringt Heinri August Bohne in Gießen sein von ihm in Berg- heim (Oberhessen) betriebenes Stein- bruhunternehmen mit den Aktiven und Passiven ein, wovon auf seine Stamm- einlage 10 000 RM angere<net werden.

Oeffentlihe Bekantmachungen der Ge- sellihaft erfolgen im Deutschen Reihs- anzeiger.

A Nr. 3199, Fa. Netter, Herz U. Heimerdinger, Wiesbaden: Dem Kauf- mann Albert Netter in Wiesbaden ist Einzelprokura erteilt. Dem Kaufmann August Geri>e und der Angestellten Frl. Margarete Wittmer, beide zu Wies- baden, ist Gesamtprokura erteilt.

Vom 21. Juni 1937:

B Nr. 936, Fa. Westermann & Co., Gesellshaft mit beschränkter Haftung, Wiesbaden-Biebrih: Der Sib der Ge- sellihaft ist na< Aschaffenburg verlegt. Wilhelm Broßler, Kaufmann, Aschaf- fenburg. Josef A>ermann is nicht mehr Geschäftsführer, an seiner Stelle ist Wilhelm Broßler zum Geschäfts- führer bestellt.

Vom 22. Juni 1937: A Nr. 2183, Einzelfirma Offene Han- delsgesellshaft Josef Levi in Biebrich: Der bisherige Gesellschafter Josef Levie ist alleiniger Jnhaber der Firma. Die Gejellschaft ist aufgelöst. Amtsgeriht Wiesbaden, Abt. 2.

Wittlich, [21305]

Fn unjer Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 93 bei der Firma „Wilhelm Thiel zu Wittlich“ folgendes eingetragen worden:

Spalte 3: Wilhelm Karl Thiel, Kauf- mann zu Wittlich.

Wittlich, den 21. Juni 1937.

Das Amtsgericht.

Witzenhausen, S-N. B 27; Seifenindustrie G. m. b. S. in Vibenhausen: Die Gesellschaft ist auf Grund des Geseßcs vom 5. 7. 1934 (R-G.-Bl. I S. 569) aufgelöst. Die Gläubiger, die ni<ht Befriedigung verlangen können, fönnen binnen ies Monaten seit - dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung verlangen. Wibenhausen, den 26. Mai 1937. Das Amtsgericht.

Wolfenbüttel. [21307] Fn das hiesige Handelsregister A ist am 22. Juni 1937 bei der Firma Wil- helm Jürgens Nacflg., Gold- und Silberwarengeshäft eingetragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Wolfenbüttel.

Worbis. [21308] Jm Handelsregister A Nr. 87 ist am 91. 6. 1937 bei der Firma Karl Bern- hardt in Leinefelde eingetragen, daß die Kaufleute Hugo Bernhardt, Karl Kon- rad Bernhardt und Walter Bernhardt, alle in Leinefelde, als persönlih haf- tende Gesellshafter in das Geschäft ein- getreten sind. Die offene Handelsgesell- ¡haft hat am 1. Oktober 1935 be- gonnen. Amtsgeri<ht Worbis.

Zwenkau. [21309]

Auf Blatt 276 des Handelsregisters ist heute die Firma Friv Rents<h, Ma- schinenfabrik in Eythra, vorher in Leip- zig, und weiter eingetragen worden: Der Kaufmann Johann Friedri Rentsh in Eythra ijt Fnhaber. Ange- gebener Geschäftszweig: Herstellung von Sprizzanlagen auf maschinellem Wege. Amtsgeriht Zwenkau, 24. Funi 1937.

4. Genosfsens<hafsts- regíster.

Alfeld. Leine. [21352] Am 18. Juni 1937 ist im Genosjen- schaftsregister 2 bei der Firma Spar- und Darlehnskasse Ohlenrode eingetragene Genofsjenshaft mit unbeschränkter Haft- pflicht fn Ohlenrode eingetragen wor- den: Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb einer Spar- und Darlehns- fasse zur Pflege des Geld- und Kredit- verkehrë und zur Förderung des Spar- sinues. Dur Beschluß *der General- verjammlung vom 29. Mai 1937 ist eine neue Saßung angenommen worden. Amtsgericht Alfeld, Leine.

Angermünde. [21353]

Bei der im hiesigen Genossenjchafts- register unter Nr. 78 eingetragenen (Ge- nossenschaft ist ein neues Statut vom 7. Juni 1937 eingeführt. Die Firma lautet jeyt: Elektrizitäts- U. Maschinen genossenschaft Gellmersdorf, eingetra- gene Genosjsenshaft mit beschränkter Haftpflicht in Gellmersdorf bei Neu- füunkendorf, Kreis Angermünde.

“Das Amtsgericht Angermünde,

den 14. Juni 1937.

Bamberg.

Genossenschaftsregiftereintrag. Spar- und Darlehenskasjenverein Gädheim-Ottendorf, Siß Gä@dheim (44. 3. 1987).

Spar- und Tarlehenskassenverein Tiefenellern, Siy Tiejsenellern, nun: Spar- und Darlehenskasje Tiefenellern (41. ‘7. 1934).

{21306] |

[21058] | | | des Amtsgerichts Emden vom 10. April | j

s

Beide Genossenschaften sind Genossen- ¡ Eschwege. [21261] schaften mit unbeshränkter Haftpflicht. |} Jun das Genossenschaftsregister des Die in Klammern angegevenen Daten | früheren Amtsgerihts Wanfried ist bei sind die Tage der Mitgliederversamm- | dem unter Nr. 1 eingetragenen Won- lung, die die Aenderung bzw, Neu- ¡ frieder Darlehnskassenvercein e. G. m, fassung des Statuts beschlossen hat. su. H. in Wanfried am 12. Juni 1937

Gegenstand des Unternehmens ist der | eingetragen worden: Die Firma lautet Betrieb einer Spar- und Darlehens- | jegt: Wanfrieder Spar- und Darlehns- fasse: 1, zur Pflege des Geld- und | kajsenverein, e. G. m. u. H. in Wan Kreditverkehrs und zur Förderung des | fried. Gegenstand des Unternehmens 1 Sparsinnes; 2, zur Pflege des Waren- | der Betrieb einer Spar- und verkehrs (Bezug landwirtschaftlicher | kasse: 1. zur Pflege des Bedarfsartikel und Abvsay landirirt- Kreditverkehrs und zur Förderung det schaftlicher Erzeugnisse); 3. zur Förde- | Sparsinns; 2. zur Pflege des Wacreu rung der Maschinenvenußzung. Der verkehrs (Bezug landwirtshaftliczer V Geschäftsbetrieb ist auf den Kreis der | darfsartifel und Abvsay landwirtschaft Mitglieder beshränkt. f

Bamberg, den 23. Juni 1937,

licher Erzeuguisse); 3. einen Stiftungs Amtsgeriht Registergericht.

fonds anzusammeln. Das Amtsgericht, Abt. 2, Eschwege. Berlin, O. E E S Jn unser Genossenschaftsregister ist Fürth, Odenwald.

heute bei Nr. 839, Möbetsabri? Natio-| E al e. G. m. b. S. eingetragen worden: |, F! Uner Genossenschaftsregister ist Aufgelöst dur< Beschluß der General-

versammlung vom 21. Funi 1937.

bei der Verwertungsgenossensaft für landwirtschaftliche Erzeugnisse, einge-

Amtsgericht Berlin, Abt, 571, deu

25. Juni 1937.

[21362]

tragene Senossenshaft mit bes<ränfter

Haftpflicht zu Rimba<h, Ord.-Nr. 18,

eingetragen - worden, daß die BVertre-

tungsbefugnis der Liquidatoren beend1gt

ist. Die Firma wurde daher gelöst.

Fürth (Odw.), den 19. Juni 1937. Amtsgeri<ht.

Burgdorf, Hann, [21355] | Fn unser Genossenschaftsregister Nr. 18 ist heute bei der Firma Verbraucherge nossenschaft Lehrte e. G. m. b. H. zu ZLeYr folaendes einaetra 30x - ge - [91 264 erie folgendes eingetragen worden: | Gro er ogisier der D Die Menetomphage eeders vet ge 7 e BOEBP Been D e ee See E 4 S E ESLIENS Be | Eleftrizitats- & Maschine vofjenihaît, Wirtschaft threr Mitglieder, ohne dabei je. G. m. u. H. zu Rachow, tit heute mie abgesehen Don angemessenen Rü>- | eingetragen oe j E fis lagen, Rüd>stellungen - und Vebershuß-| Gemäß Beschluß vortragen jelb1t Gewinn erzielen zu j sammlung vom 12. 6. 19: wollen. Sie ihre Tätigkeit er- | ft des Unternehmens stre>den auf: a) den Einkauf von Be | Bezug, die Benußung und Eb darssgutern im großen und Die Abgabe | eleftrisher Energie, die Beicha an die Genosjen im kleinen zu gun- | Unterhaltung eines Stromvertei stigen Preisen gegen Barzahlung; Þ) die | neyes sowie gemeinschaftliche ae Herstellung und Bearbeitung von BVe- | Unterhalt und Betrieb landwirtschaft L 2 p 5 » aonon Motriohon * 6) Dl c Eu s O in eágenen Beirienen. €) D1e | Ticher Meaichinen und Gerate. l Annahme, Berwallung Und Amtsgericht Güstrow, den 22. Juni 15: anlage von Spareinlagen gemäß der | 7 j ) i Sparordnung; d) die Herstellung und | E Beschaffung von Wohnungen zum Zwet | Halle, Saale. [21364] der Vermietuna; e) die Vermittlung | $ÎN das _Genosjen\<a}tsreg1}er rit von Versicherungen. Auch können Liefe | heute unter Nr. 187 bei dem Spar- und rantenverträge mit Gewerbetreibenden | Bauverein Bund der Kinderreichen, geschlossen werden. | eingetragene Genossenschaft mit bes Amtsgeriht Burgdorf i. Hann., s<raufter Haftpflicht in Ammendorf, den 14. Zuni 1937. eingetragen worden: Dur< Beschluß der Generalverjammlung vom 29. Mai Dargun. [21356] | 1937 ist die Firma geändert in: Spar- Genuossenschaftéregiftereintrag u Bauverein Ammendorf, eingetra- |

1N t F P

It ohor XOLLDECL

vom 23. Juni 1937. gene Genossenshaft mit bes<hränkter Bullenhaltungsgenossenshaft Levin- | Haftpflicht. Zarnekow, eingetragene Genossenschaft | Halle a. S., den 19. Juni 1937. mit beshränfter Haftpflicht, mit dem Das Amtsgericht. Seb E Gm Gegenstand t C nternehmens ist die gemeinsame Be- i ¿ i ti schaffung und Haltung von vollwertigen, Mmates, omit E eig [21365] reinrassigen Zuchtbullen des {<hwarz E es SPBLRONS jolaras F weißen me>lenburgischen Niederungs- | Bezugs- E S vacnoeniéaît Tel hu viehes. Das Statut datiert vom 26. April | getr , * Mlenal Ra S 1937. Amtsgericht Dargun. ¡ei getragene enosjen}<ast mit be- : T | s<hranfier Haftpflicht, Telgie, €inge- [21357] | tragen: Die Firma i geändert m | Bäuerliche Bezugs- und Absay-Ge- ist | nossenschaft Telgte und Umgegend e. G. | b. H. in Telgtie i. W Münster (Westf.), den 22. Juni 1937. Das Amtsgericht.

Drossen,

Bekanntmachung. Fn unser Genossenschaftsregister heute bei der unter Nr. 30 eingetra E

genen Molkereigenossens<haft Drofjen e. | G. m. b. H. zu Drossen die am 22. Mai | 1937 bes<hlossene Statutenänderung ein- } | Oldenburg, Holstein. [21366] Drossen, den 23. Juni 1937. | In das Genossenschaftsregister wurde Das Amtsgericht. |am 7. Juni 1937 unter Nr. 40 die | Elektrizitäts-Genosjsenschaft, eingetragene

Düsseldorf. [21358] | Genosjen}<a t Mil bej<rantter Hat pfli<ht zu Kükelühn, emgetragen. “Ver

Bei der unter Nr. 50 in das Ge- [L J

nossenshaftsregister eingetragenen Ge Gegenjtand des Unternehmens îst die nosjenshaft Unterrather Spar- und Verjorgung der Mitglieder amit Elef- Darlehnskasse e. G. m. u. H. ist am Ir1Zlia. A i i

99 Zuni 1937 folgendes eingetragen | Das Amtsgericht Oldenburg i. Ÿ worden: Die Firma ist geändert in | emer Unterrather Spar- und Darlehnskasje | Oldenburg. eingetragene Genossenihaft mit R Genosjen ¡i<ranfier Haftpflicht. Die Bestimmyu m daß die Genossenschaft ihren Geschafts- | Ele ats-Genofjen betrieb auf den Kreis der Mitglieder | © H., S<hirienkuHi, beshränkt, ist gestrichen. | Gegensiand des

l | Versorgung

Amtsgeri<t Düsseldorf. | Elektrizität.

[21359] ! Das Amtsgericht Okdenvurg

getragen worden.

olsteim. 121367] ¡<astsregitier wurde

1 % In g De v n Das 14

Eckernförde. L R Jn unjer Genosjenj<a}tSregtter | Nr. 69 ijt am 25. Juni 1937 bei der | Rotenburg, Hann. Kreisbauernbank E>cern}orde, €. G. m. | Jn das hiejige Genosjenichaftsregizier h. H. in Ederuzorde, C1ngeiragen- | ist bei der Spar- und Dar Die Firma der Genossenschaft lautet | eingetragene Genosjenjhast mit unbe- Jeßt: E E | s<hrânkier Haftpflicht zu Sottrum, joi- Spar- und Darlehnskasje, eingetragene | gendes €1ngetragen - Durch Beichlusfje der Genosjenj<aft m1 beschränkter Haft- | Generalverjammlung vom 2%. April pflicht in E>ternförde. D | 1926 und 5. Mai 1637 ijt das bvrSherige Amtsgericht Ecernforde. | Statut aufgehoben und ein neucé _._ 91360] | “ou Miete: eingesührt E E Dia L - | Frma Der eno enMasi autei Feri Fn unjer Genossenschaftsregister ist | Syar- und Dar chuatafe L heute unter Nr. 56 bei der Bortumec 1 S e LNESLIIE â E o Maid anat Tau tat | eingetrage WenoenMa mt Landwirtschaft- und Weidegenossenschaft, | ¡4 ränkter Haftpflicht in Sottrum e. G. m. b. H. Borkum, eingetragen: | Dos Ameilgeniht Marte E Die Genossenichaft ist dur< Beschluß" Sn 25 R den 25. Mai 19237

D ahr Zt o LeDnsla T

Emden.

Ry

1937 mit Wirkung vom 30. April 1937 | aufgelöst. | Rüdesbeim, Rhein. [21369]

Die bisherigen Vorstandsmitglieder | Jn Unjer Genosjenichaftéregtiter Rudolf Aftermann, Willm Akkermaun | Nr. 71 wurde heute die Landwirtihaf: und Klaas R. Aggen sind Liquidatoren. | lie Bezugs- & Ubtapgenoszentiza?t Amtsgericht Emden, den 18. Juni 1937. |£. G. m. b. H. in Hattenheim eimge

i tragen. Statut 2. Februax 1937