1937 / 147 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 30 Jun 1937 18:00:01 GMT) scan diff

Yentralhandel®registerbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 147 vom 30. Juni 1937. S. 2 â S Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 147 vom 30. Juni 1937. S. 3

Scharioth, Neuenhagen b. Berlin, dur | Blankenburg, Warz. , [21494] 1. auf Blatt 21 962, betr. die offene | Drossen. [21504] | Gladenbach. [21 Uebertragung ihres Vermögens unte Jn das Haudelsregister ist am Handelsgesellschaft Schwarz «& Kesten Ju unfer Handelsregister Abt. A ist) H.-R. A Nr. 78. Eintragung S, i [21527] f Hans Martiny in Dortmund. Prok ; Ausshluß der Liquidation beschlossen | 14. Juni 1937 bei der Firma „W. |in Dresden: Der Kaufmann Moses | heute bei der unter Nr. 57 eingetrage- 21. Juni 1937. Neue Firma: Kauf Jn das Handelsregister A Nr. 163 | ist erteilt den Kaufleuten Arthur Vög- LyekK, L [21538] | Mühlhausen, Thür. [21545] ] führer Georg Heyde in Balhorn. Es worden. Die Firma g erloschen. Als G Inhaber Rae Jubaber Schwarz ist E S: Rer A ne Ds Otto Schley in Drofsen fol- | Karl Rudloff, Seibervanten; Alle C Ie Lfgetrtaën, das ler und Leonhard Gantenbrink, beide n ses Da Ne Ha Ditilie i Jn das Handeléregister ist einge- sind drei Kommanditisten vorhanden, ey Ondtagen O as Cen eingetagen L R ret D e MaGnL?Q haftender Gesellscha ie a e E worden: Die Firma | haber: Kaufmann Karl Rudloff, das A fer jeBt Heinrih Thieße daß G cie Jeder von ihnen darf die Degenhardt in Kallinowen ub als E ‘abt B bei Nr. 135, betr. die Due MOLLREE hat am 22. Juni 1937 T Fen ne Ale Bisciedi: Nar e fmann Karl-Heinz Ber T R elngeteettn, nee L a i G Amtsgericht Gladenbah. p Walter Thießen, beide Nordstrand, cinem GUGA Sfb: S mit | deren Jnhaber die Kaufmannsfrau Fitma Thüringer Seifenfabrik G «1 Die bisherige Firma Dampfmolkerei ung verlangen können, binnen sechs | Blankenburg a. Harz“. Amtsgericht | 2, auf Blatt 23 448, betr. die offene " Das Amtsgericht : Goch. [21d. Die Firma i}st nah Nr 345 | deren Prokurist L E S Ottilie Degenhardt daselbst eingetragen | b. H.,, in Mühlhausen (Thür.) am | Balhorn G. m. b. H. in Balhorn ist in Monaten seit dieser Bekanntmachung Blankenburg, Harz. Handelsgesellschaft Motorfahrzeuge L. i E ES ; 21505] T 4 un hiesigen Handelsregisk; N. A beriragen, und heißt jegt | kura ist auf A E er Ines worden, Amtsgericht Lyck. 16, Juni 1937: Durch Gesellschafter- Handelsregister gelö cht. Die Gläubiger :Horhoitäleif | Bei S ; HSürbe i sden: De uders i U i: i irm3i » ‘dite j Ada s Z e1g- i “April 1927 i ‘o Stef isheri fa i S ersi han J Bio TrgBi | Ce ator A T1 M B Man Ma Be E a! wide a4 d oondeereai A iee Mr E Od Besen Die ofene“ Simelsgejl: | Ler ieh od dean egeben: Die | "uier Handelsregister wurdé hn davon var Gia, auf Gens ibe Med, gebil 8,6 des Gesebes vom Gesellschaft mit Bere : Haf- eine etragen die Firma Thea Achenbach Se if N Die G A H N ute n O E De Mast isi autdelóit. Worden PEE ut a9 f f 1937 begonnen. Die ‘Bekantmachungen der Gesellschaft er- M ia elsregister wurde heute E rafp 5, A 1934 in eine E g t Meinem anes Monaten nas G: rhrer N U, e in Unterlüß und als deren JFnhaberin S oinaun U das V belsgeschäft Firma ist erlóschen , eingeiragen: N erfol V eh dei Mit Die Ein der-O4 D S baten zur | folgen nux durch den Deutschen Reihs-| A. Bei der „Rheinische Schellack- Alma Balites Elsenbardi S A0 vilanaen L aewicien. Sicherheit zu Z l - 12ck Q : 141 f Y . 4 - 1 z 7 05 Se T l ;/ ar Í - 7 , . t fal Si Wilhelmine Schwarz in Frau Thea Achenbach in Unterlüß. als Alleininhaber fort. Die Firma Amtsgericht Duderstadt Albert Kerkhoff, Uedem al8-Li uidiHusum den A. J O efugt. angege E : bleihe Ernst Kalkhof Aktiengesell- | mals Thüringer Sei enfabrik G m. | Amtsgeriht Naumburg (Bez. Kassel) Boslin ist zur Geschästsführerin véhenit,| AMSgerids Gele, Ven 22. Juni 197. | futet künftig Motorfahrzeuge Wal-|\__ i Bo, den 20 Sani 1087, f a g Ret dA mtsgericht Leipzig, am 25. Juni 1937. | schaft“ mit dem Sig in Mainz, Untere | b. H Mühlhausen i. Thüringen“, Sih : i : Dem Alexander Schicht in Berlin ist D tadt Ls [21496] ter Lehmaun. Ehrenbreitstein, [21506] / Amtsgericht. G E Tao N D E E Jngelheimstraße Nr. 10: Durch Gene- | in Mühlhausen (Thür.), durch Úeber- | Oberkirch, Baden, [21550] Prokura erteilt derart, daß er berechtigt Einträc M das Handelsregister 3. auf Blatt 9964, betr. die offene| Jn unser Handelsregister Abt. A S tens Seis : 5 Poiia, ralversammlungsbeshluß vom 2. Juni | tragung des Vermögens unter Aus-| _ Handelsregistereintrag B Band L it, die Gesellschaft allein zu vertreten. E “Abt il A: * | Handelégesellshaft Geschwister ah- | unter Nr. 159 bei der Firma ansa | Greifswald. 9meterburg. [21528] | fi O V : Sregister für Gesellschafts- | 1937 ist die Umwandlung der Gesell- | chluß der Liquidation beschlossen wor- O.-Z. 21 zu Firma Peterstaler Mine- Vexlin, den 23. Juni 1987 A eilung A: Nin Weißer Hirsch in Dresden: Drogerie“ Wilhelm Michels in Ehren- n unser Handelsregister wurde Oeffentliche Bekanntmachung. irmen Band I Bl. 292 ist am 21. Juni | schaft auf Grund des Geseßes vom | den. Weiter wird als nicht eingetragen ralquellen-Gesellshast m. b. H. in Bad A tégeri + Berli Abt. 563 Be n n ; Die Prokura der August led Richter breitstein wurde folgendes eingetragen: | 5. Juni 1937 eingetragen: Jn unser Handelsregister A Nr. 619 1937 bei der Firma Friedrich Binder, | 5. Juli 1934 durch Uebertragung ihres | noh veröffentlicht: Den Gläubigern der | Peterstal: Durch Gesellschafterbeshluß ntere DEB E I. am 22. Juni 1937. Firma Schloß- | e N GASDO Das Gandelgeläft ist auf die he-| 1. H.-R. A 208 (Müller und Rut, am 22. 6. 1937 bei der Fa. Carl Kom.-Ges. in Mönsheim, die Erhöhung | Vermögens unter Ausschluß der Liqui- | Gesellschast steht es frei soweit fie ‘nicht vom 4, Juni 1937 ist die Umwanolung i ( der Einlagen sämtlicher Kommanditisten | dation auf den Hauptgesellschafter Ernst | Befriedigung verlangen können, binnen | der Gesellschaft auf Grund des Geseves

keller Darmstadt, Fnh. Ernst Kießling, ist erloschen. - : 1 h - iller und Ruf, el in JInster C Berlin. [21492] | Darmtsta: F A «staurateur| 4, uf Blatt 24001 die Karl | frau Erich Roos, Käte geb. ckumann, | Greifswald): Die Gesellschaft ist 1E Justerburg als deren jeßiger | ei i L : N E Jn das Handelsregister B des unter- Darm ting, Darmstadt. Thieme-Voigt Kommanditgesellschaft in Dortmund-Hörde als alleinige In- gelöst. Die Firma V erloschen. O D Willy N tba B! N O beschlossen | sehs Monaten seit dieser Bekanut- Do Juli 1934 in eine Kommandit- zeichneten Gerichts 1]t heute eingetragen II. am 23. Juni 1937. Firma Finger für automatische Fallscheiben in E, S Die Grete 2. H.-R. A unter èr. 355 die F ¿ otra die urg S und . Firwa Ernst a Ralkh ae der machung Sicherheit zu verlangen. gese er E U E, Pee LbIEE R A 1 Robert Wide | g, Semi dic) Lot Mo B | Brie œenf Aal Ltieme gi | Q iun, den %. Junt 1997. Bendi dea? fe Q ad ul g Marl MRE x teen I P D O T On d ln Jem Wo Ne E | Zig in Pad Pelecstal (Lad, Sou c Sbyne Be M E : | önli haftende Gesellschafter: Heinrich | gemelr nt Kar teme-BDo1lgr 1 s ; : 50 Da R : De S / E VL E S N . JUnt 199d | ene Handels - D N PLETSL ._ Sarjy ter Haftung: „Durch Gesellschafterbe- V iget pi E A Mekgermelsler und | Leipzig als persönlich haftender Gesell- C 26. Juni 1937. Rubien Eri A | Amtsgericht JFusterburg. 0 E Ds artfeils N E Lia e be- An in D Walther Eisenhardt & wo bus P ALRTOR S [Qs vom F U da ilt A Viehhändler in Ober Ramistadt, August U, und zwei Konmandiien. e 8 Amtsgericht. mtsgericht Greifswald. a : Fabrik "Geora und Wilhelm. Dietrich ofen. nd er- S * Tillbaufen E: pn nao e Sdictana M Ms ge Vez Gesel 8 bo H O 084 ih ‘eint Helmstädter, Landw ar Pee D G E Ba ieß t- Eisenberg, Thür [21507] Grottkau. [2tFn unser Handelsregist O Liebenwalde, eingetragen: Den Seil-| Als nicht eingetragen wird noh ver- mit dem Siß in Mühlhausen (Thür). Eintragung in das Handelsregister auf t CIEIEREN DOM E in eine | stadt. Die offene Handelsgesellschaft hat | go G E Jn d 8 Handelsregister B ist t Jm Handelsregister A ist heut6x. 28, „K t G eger Unter | fabrikanten Georg Dietrich jun. und öffentliht: Den Gläubigern der Gesell- | Die Gesellschafter si d: Ch iker Dr. | diese Kommanditgesellschaft beschlossen offene Handelsgesellschaft mit der èFirma | am 1. Mai 1936 begonnen. geräten, besonders automatishen Fi-/ bei d N N es Nee aw heute unter Nr. 25 eingetragene Firma af D, if e roß, Drogerie zum | Wilhelm Dietrich jun. ist Prokura er- | haft steht es frei, soweit sie niht Be- | Helm it Klu fit Mühl E T M. | vorden. Die bisherige Firma als Ge- N been, L Ane ai Au a, Juni 197. hinsichtlich der ren R E L An O bei der F {V eschränkter Haftung, ann Galle, vormals Hermann A S teilt; jeder von ihnen is in Gemein- | friedigung verlangen können binnen rau Gerda Kiugkist geb aan Mühi: sellschaft mit beschränkter Haftung ist untér Aus\cchluß N Viquidation bè- Firma Adol Ger Mima ise erloschen, Patenten E Scuyansprüchen in. Flügel: und Klavierfabrik“ mit dem (49 A E rogistenlehrling Karl Sein Groß in Eh E E oder | sechs Monaten seit dieser ‘Bekannt- hausen (Thür), Seifensiedermeister Fris | Bel A cofiez E Den Gia lossen worden. Die Firma ist er- | Die Prokura der Mally Gernsheimer | schlägiger. Axt; Pillnizer Str. 1%) ige in M Thür., eingetragen | M gena G n S 2, geseßlich | sellschaft T Die Slltitan- S SIMEr de ta eng a vEEs D cin Vans De ine Ce Uft steht es frei Ls s v sjfetidi: Den Gläubigern A. e M bteilu O A C1937 Hi M , Q Send sehn l D C GolaaitsFübrers ias, nann Grünberg, Schles 2 edi Groß S A 1 | ten Erich Dietrich, Georg Dietrich jun. | P Die Firma „Ernst Kalkhof““ in (Thür), Borinait Viktor Se eee in weit sie niht Befriedigung verlangen 0 Cr nil. QÆll C DINE Der Abteilung B am 22. «FUnk T in- . D. SBenD/\c ucy sen. 1n »vre en: / UYLEL: L ¿ ï Ea ZLEL A : a: U ,„ ebenda. | und Wilhelm Di A L : 2 ; e X C Gta N L e o S S O î ch8 i te seit Geelgeft feht es fr, joweit fe, nid | sagt des Frma e derte daf: | Werdsenu geb. Brandi in Beide dee aufmann Theo Wader n ge)’ de 116, -W Varloht!, Gh goalin, Als! Hitler Straße 2 i | aser heim Dieiri jn, find {9 das | Mainz, Untere Yuehoimstre Mt, 19, | Lam ade in” Wiese eceußtrder | di L a Cie: efriedigung verlangen können, binnen | fattur Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Wendschu geb. Brandt in Dresden. \ Verg, r., d : | Schl A eiten wod Ma, ol S -Straße 2, lt | schafter eingetreten. Die Gesellschaft ist | Fabrikant i Mai _A SGnetder ton ; ; leistung zu verlangen ; sechs Monaten seit dieser Bekannt- | tung, ehemalige Großh. Keramische | 6. auf Blatt 22 340, bein, Ms T bestellt worden ist, i Ses; eingetragen woe ra Cr : mit ihnen nah dem Tode des lschaft ist | Fabrikant in Mainz, Arthur Sÿneiver, | Se L Eisenhardt in Langensalza, | "Oberkirch, den 21. Juni 1937. mahung Sicherheitsleistung zu ver- | Manufaktur Darmstadt zu Darmstadt: | Niedersedlizer Plattenlager Wruns Amtsgeriht Eisenberg, Thür., Schles i in L R e G mtsgericht Köslin, den 24. Juni 1937. Gesell Cane 4 n is Le Es F Vanion as Marie Fuglrott geb. Moris in N pi 1 : E Del Me e MYENE | Die Firma wird auf Grund des Ge- Meng u Niedersedliu: Die Virma Sen 9, U I A eininhaber geworden S seßt. Zur Vertretung der Gesellschaft | und Hermann Bofhorst in Nieder-Ems ee n S E Saa e Zeitnngsveelag Gele N Utwin Rech E 1934 von Amts M S O, eivat Éitorbera Er (21508] Grünberg, Schles., den 22. Juni naht, ift : [21530] L, hi die O tis ist derart Gesamtprokura erteilt, daß | Otto Grosse in Silberhausen. e Be, Oberkirch, Baden. B A fter g: QL. L es ( gelöscht. a 11l VLeS 1 S Se S Amtsgericht Jm Firmenregister wurde bei dex | Dietrich sen. und Erich Dietri gemein- | je zwei gemeinschaftlih zu handel! be- | sellshaft hat 15. Juni 1937 | “| Handelsregistereintrag. 9.-N. und Julius Mundhenke sind nicht mehr Amtsgericht Darmstadt worden. (Leipziger Str. 2.) Auf Blatt 229 des Handelsregisters e trma Specialfabrik für Sämaschinen | shaftli i inshaft mi sind O n be- | sellschaft hat am 15. Juni 1997 begon“ | Q 73. 236: Firma Peter Mi uus l 1 N : r Str. 2) M E E l r A Spe S nen | shaftlih oder in Gemeinschast mit fugt sind. nen. Zur Vertretun Gesellichaft ist | 2-3. 296: Firma Peterstaler Mineral- E i Berlin Sidlendorf t e Dessau. [21497] e E Ciseberg und als Nubaber MGEE n Guben A Hans N Siy Dingolfing. Cra L erm ae Z Mainz, den 24. Juni 1937 nur A n ee ae quellen Huber & Co. mit dem Siß in - 7 e S LELT U a S f 19etra f Lr . fit 2 ; mtsger Li 99 Funi 19: 4 M art2 : h E L aag Wie B N 9 Sch É ; Geschäftsführer bestellt. Die Proîura Bei Nr. 144 des Handelsregi|ters Futtermittel n Dresden: Der Kauf- shäftsinha getragen Prokura für Ludwig geri E Juni 1937. Amtsgericht. Eisenhardt ermächtigt. Bad Peterstal (Bad. hwarzwald)

6 5a ber Friedrich Herbert Seifert | , Fn unser Handelsregijier Abteilun) Figer f erloldGén E l : A dot ; llihaft. Persönlich haf- des Franz Feitsh it ertei” Grund- bt. B, woselbst die Miuma o Eir70- | mann Ernst Otto Rîde i infoloe Av” | hat das bish eingetragen worden. Er | L ynierstein Bürg 659 die Firma E‘Amtsgericht Re Amtsgericht Mühlhausen (Thür). | enver Gesellschafter ist der Landwirt Cm n beschränkter in Waldersee geführt wird, ist heute en- L S eno, Pes G a genen Firnia Martin Zier Ce triebene in Guben und als deren Fnhaber Landshut. Jn das Handelsregister H.-R. A 72,| Fn unsex Handelsregister wurde heute | Münster, Westf. {21546] | ¿n Bad Peterstal. Ein K ditist Haftung: Durch Gesellschafterbeschluß etragen: Durch Generalversammlungs- Donath, in Dresden, ist Shaberin., *| Geschäft von den Erben des bisherigen Kaufmann Erich Schnierstein in G E S E E „Dampfmolkerei Lüninghausen, Jnhaber | die Firma „Karl Wilhelm Beer“ in | Jn unser Handelsregister t ein- in Bad T n e Gg if vom 11. Mai 1937 ist die Umwandlung eschluß vom 8. Juni 1937 ist auf | "8, auf Blatt 24002 die Firma | Inhabers Martin Zier in Elsterberg | eingetragen worden. cipzig. [21251] Martin Gennburg_ in Lüningktausen“, | Mainz, Gr. Bleiche 36, und als deren | getragen: 2 pon 1937 O Heben N der Gesellschaft auf Grund des Gesetzes | rund des Geseyes vom 5. Juli 1934| Park-Hotel Weißer Hirsch Kurt n Guben, den 12. Juni 1937. A Das Sandelswegister ift heute a eingetragen: Die Firma ist von | Fnhaber Karl Wilhelm Becker, Kauf-| A Nr. 919 am 23. Juni 1937 bei der Sue 4 id an in Bad vom 5. Juli 1934 durh Uebertragung das Vermögen der Gesellschast tn- Männel in Dreéden. Der Hotelier Angegebener Geschäftszweig: Beklei- Das Amtsgericht. tragen worden: | Amts wegen gelöscht. Hann in Mainz, eingetragen. Karl | Firma „F. E. Bitter & Sohn“ zu Ret L e P O ape ihres Bérmögens nter, Aus\cblußt dér hließlih der Schulden ohne Liqui- uet Marinel-4n Dresden ist Juhaber dungsgeschäft. Geschäftsräume: Elster- 1. auf Blatt 10 681, betr. die Firma Amtsgericht Lilienthal, 17. Funi 1937. | Becker Ik. in Mainz ist Einzelprokura | Münster (Westf): Der Kaufmann i A A "Auni 1087 Liquidation auf den alleinigen Gesell- | dation auf die Hauptgesellschafterin, die Prokura ist erteilt der O A gifvau berg, Kirchplay 4. __ |Walberstadt. [2Ÿrnft Hedrih Nachf. Gesellschaft | L, _ | exteilt, (Angegebener Geschäftszweig: | Kaspar Kleibaumhüter genannt Baum- ' Amtsgericht / schafter, Renata Freifrau von der Vereinigte Elektrizitäts- und Gaswerke | Flly Männel geb. Thylmann in Dres- Amtsgericht Elsterberg, W. Juni 1987. | Bei H:-Æ Nr. 449, Goldschmifit beschränkter Hastung in Leipzig: Lörrach. [21253] | Möbelhandlung.) hüter in Batenhorst ist jet Jnhaber utt ati ti Lanken-Wakeniß geborene Friedenthal Mitteideuis tande Aktiengesell\cha}t in | di L (B u er L ditt T) 4 8 —— ‘| Stern, Halberstadt; Nr. 757, Censrokura ist dem Kaufmann Sto _ Handelsregistereinträge: Mainz, den 24. Juni 1937. der Firma. Der Uebergang der Ver- | Oberkirch, Baden [21552] in Günthersdorf, Kreis Grünberg, be- Dessau, übertragen worden. Die Firma "a P A 003 U mg | Emmerich. [21509] | Molkerei Eilenstedt, Wilhelm Raymurt Härtel in Leip ic iet Vom 9. Juni 1937, „Fr. Vogelbach Amtsgericht. / bindlichkeiten auf den Kaspar Klei- Saudelsre istereintrag ‘G-RAO-F {lossen worden Die Firma: ist er- der übertragenden Gesellschaft ist er Sächsische L Eibe, Bekanntmachung. _| Eilenstedt; Nr. 1417, Carl Holle, {r darf die Getenfhaft nur in Gêntein: u. Cie. G. u, b. H.“ in Lörrach: Johann baumhüter ist ausgeschlossen. 237. eig Gebrüder Rösch, SZtußl- / o | loschen. Als nicht _ eingetragen wird *| Sn das Handelsregister Abt. B ist | berstadt, ist am 23. Juni 1937 eihaft mit einem Geschäftsführer oder Friedrich Vogelbach, Dipl.-Fng. in Lôr- | Mainz. {21541]| A Nr. 1897 am 22. Juni 1937 die | und Tischfabrik“ in Oberkirh, Komman-

loschen. Als nicht eingetragen wird i i O e brit Arthur Weber in Dresden : j; o GAS A 7 I R Gai noch veröffentlicht: Den Gläubigern der | - : cesden. | heute unter Nr. 156 bei der Firma | tragen: Die Firma ist erloschen. se deren Prokuristen vertrete rah, ist als weiterer Geschäftsführer | Jn unser Handelsregiste wurde heute | Firma „2 f Brei zu Mün- | ditgesells tersónli î : Ge- noch veröffentlicht: Den Gläubigern der | Gesellschast steht es frei, soweit sie nicht | Dre den ist J Otto Arthur Weber in Deutsche Bank und S iseomto-Gesell- s Amtsgericht Halberstadt, 2 nuf Blatt O o de a E Ÿ 3 Asige de L e N Lid als dexen Auds Mün- | ditgesellschaft. Persönlich haftender (e

1 s ¿ N ) nrt _ Rogiitorgort “as E tein Bürgexkasino mit dem Amtsgeriht Registergericht Lilientlial., [21533] | Mainz. [21540] E und Sägewerksbesißer Emil Huber, alt

Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht | Zt; odi 7 è S O i: Y A : 2 ; _| die Kommanditgesellshaft in Firma ster (Westf.) und als deren Fn aber der | sell t Fabrikant Hermann Röf Beiciédiqung ae anen, binnen S R R PSEIS Sd O Jnhaber, (Großenhainer | saft, Zweigstelle Emmerich, folgendes ‘ellschaft unter der Firma Deutsche A E Qu E „Treff Spielkartenfabrik J. Kliegl Kaufmann Rudolf Breilmánn - in (ea Ter lind E sechs Monaten seit dieser Bekannt- [e iche el E L e, 10. auf Blatt 24004 die Firma eingetragen worden : [2Aank und Disconto-Gesellschaft Fi- Die Fi e t ta inzen, i. Liqu.: | & Co.“ mit dem Siy in Mainz, Da- | Münster. : ditisten vorhanden. Die Gesellschaft hat machung Sicherheitsleistung zu ver- machung Sicherheitsleistung zu ver- Polsterwarenfabrik Otto Nedwig n Die Prokura für Dr. Ernst A. Man- | Warburg-Wilhelmsburg. fle Leipzig in Leipzig, Zweignieder- V 0 eee: G _ | gobertstraße Nr. 2, eingetragen. Per- B Nr. 191 am 94. Juni 1937 bei der | am 23. Funi 1937 begonnen. Oberkirch, langen. Bei Nr. 26 098 Phs. van langen. s Dresden. Der Diplomkaufmann u. Jn- del ist erloschen. : Im Handelsregister A 956 ist diesung: Die Prokuxa des Leo Sas, | seid om 10. Juni 1937, „Ruvera-Näh- | sönlich hastender Gesellschafter ist Josef | Firma „Bechem & Post Gesellschaft mit | den 23. Juni 1937. Amtsgericht. Ommeren (Berlin) Gesellschaft mit Amtsgeriht Dessau, den 23. Juni 1937. genieur “Karl Otto Nedwig in Dresden Emmerich, den 24. Juni 197. erige Firma Friy Neumann abgeänt, Ernst A. Mandel und des Dr. B A a Ds H.“, Lörrach: | Rudolf Kliegl, Kausmann in Mainz. beschränkter Haftung, Hagen“, Zweig- ; E beschränkter Haftung: Laut Beschluß | zj E [21498] | ist Inhaber. (Eisenstudstr. 46 u. Falken- Das Amtsgericht. - ín Friß Neumann Inh. Carl Gosudolf Brecht ist erloschen. a ea il e A Hans Wiener | Fünf Kommanditisten sind bei der Ge- | niederlassung Münster (Westf.): Die | 9herkirech, Baden [21553] vom 24. Dezember 1936 ist der Gesell- E L 2 Handelsvegisterein- straße 22.) L a [21510] und ist als Juhaber derselben 3. auf Blatt 20 590, betr. die Firma Vom 10 N tei 1087 Gewvebegesell- sellschaft beteiligt. Die Gesellschaft hat | Firma ist erloshex. E Handelsregistereintrag B Band 11 schaftsvertrag bezgl. des S 4 (Stamm- | , dand.-R e L a E El Sina 11. auf Blatt 12 241, betr. die Firma An das Hand [8register A ist am 24.6 mann u. Drogist Carl Goehns in Jroß-Sortiment Gesellschaft mit be- | {aft m 4 Du Q e ‘Die Fi g ft am 1. April 1937 begonnen. : Amtsgeriht Münster (Westf.). O. 7 zur Firma Gebr. Rösch Stuhle kapital) abgeändert. Das Stamm- Dent u k S Sie Ad Seidl Paul Marschfa in Dresden: Die 1937 unter Ne 401 die Fi k Au ust burg-Wilhelmsburg eingetragen. F@hränkter Haftung in Leipzig: Dr. Leloschén . H.“, Lörvah: Die Firma ist | Mainz, den 25. Funi 1987. Amtsgericht. und Tischfabrik Gesellschaft mit be- kapital is um 40000,— RM auf saft n B Mie Qei T H ia Firma ist erloschen. Grein Wanfried Anb 1s Sezdt Sn ist eingetragen: Der Uebergang dsistus Streller ist als Geschäftsführer S 10 Juni 1937, „Oberrheinische E E E Münstermaifeld. [21547] | schränkter Haftung in Oberkirh: Durch 70 000,— RM erhöht. Als nicht ein- i E er n Do e A g he 12. auf Blatt 20 052, betr. die Firma S a Viehhändler Au ust G _In- | dem Betriebe des Geschäfts begrünFsgesch.eden. S ate G. m. b $4 in Lörrach- Mainz. [21542] | Jn das Handelsregister A is am Gesellshafterbeshluß vom 18. Juni getragen wird noch veröffentliht: Auf B L O Dis h to-Gesellih Ft Filiale Tabak-Fabrik O. g. D. Oskar anfried i traten Gn rein in orderungen und Verbindlichkeiteq4. auf Blatt 91 582, betr. die Firma Stetten: Tie Firma ist T en A In unser Handelsregister wurde heute 24. Funi 1987 unter Nr. 41 bei der | 1937 ist die Uinwandlung der Gejell- das erhöhte Stammkapital bringt die Dill bi l Q | I I Er! t | Zimmermann in Dresden: Die Firma | Das Amts 5 it Abt. 11 hw eim Erwerbe des Geschäfts Fihltransit - Verkehrs - Aftiengesell- Be 19 Zu , as o Eisenwerk bei der Aktiengesell]chaft in Firma Firma Max Herz, Gondorf, folgendes schaft auf Grund des Gesezes vom Uebernehmerin der Einlage, die Phs. A. Mandel er für Dr, Sni | F erloschen. Î ] mtsgeriht, Abt. IT, Eschwege. | Goehns ausgeschlossen. | aft in Leipzig: An Stelle des Ge- Gudeh Gesellschaft i Leschränkter „Chemische Werke vorm. H. «& E. | eingetragen worden: Die Firma ist er- | 5, Juli 1934 in eine Kommanditgesell- van Ommeren Hamburg Gesellschaft | 7 adi. Dillenbur Amtsgericht Dresden, 24. Juni 1937. Fulda. [21511] | Harburg-Wbg,, 18. Juni 1937. [schaftsvertrages vom 4. Juli 1922 | Haftung“, Kandern: Jn der Gefell- Albert“ mit dem Sig in Mainz-Kastel loschen. : A / haft mit der Firma „Gebrüder Rösch mit beschränkter Haftung in Hamburg D Le g. Handelsregistereintragung. Amtsgericht. 1X. it seinen mehrfachen Aenderungen schaftéwersammlung iu 86 April 1937 (Amöneburg) eingetragen: Die Pro- Amtsgericht Münstermaifeld. Stuhl- und Tischfabrik“ mit dem Siß eine Forderung von 40 000 RM aegen 91499 H.-R. B 33 25. 6. 1937, Firma itt mit Wirkung vom 1. Oktober 197 | wurde die Uebertragung des Vermö ans | ura des Alfred Schale ist erloschen. Dr. E E E in Oberkirh durch Uebertragung ihres die Gesellschaft ein, di it 40 000,— Dinslaken. [21499] | Dresden. [21502] | Darmverwertungsgesellshaft mit be- [2b der durch B F i i te Uebertragung ermögens | xer, pol. Heinrih Schmandt in Wies- | N 548 v T E ie Gesellschast ein, die m1 , Oeffentliche Bekanntmachung R G ; 2 g8gesellschast mit ve er durh Beschluß der Genenalver- | dex Gesellschaft F Eisenwerk E r : s$- | Namslau, [21548] | Vermögens unter Ausschluß der Liquli- He ; N ; ; . «In das Handelsregister ist heute ein- | s{hränkt t ; lda: Kauf- | Warb -W j ; / N: 1027 toftno der Gesellshast in Flrma isenwerk | baden-Biebrich ist Prok der W í Raid 9 :7 E ana 1H q Reichsmark bewertet wird, Bei Fn unser Handelsregister A Nr 97 | getragen worden: chränkter Haf ung in Fulda: Kauf- arbur ilhelmsburg. mmlung vom 4. Mai 1937 festgestellte | Kandern, Kirbach u. Co. in Kandern Í ih ist Prokura in der Wetse Jn unsex Handelsreg1ster Abt. B ist | dation mit Wirkung vom Tage der Ein- Nr. 40484 Ernst Wasmuth Ver- ini “Haute ‘Vei dee Ficn a Ln 1 BEROGE L x7 / mann Louis Baer ist als Geschäfts-| Jm Handelsregister A 284 ik fue. Gejellshaftsvertrag. beschlossen. Nicht eingetva, 5 vér erteilt, daß er berechtigt ist, die Gesell- | heute unter Nr. 18 die Gesellschaft mit | txagung in das Handelsregister auf diese 5 : ' Firma „Hotel Ei 1. auf Blatt 20 922, betr. die Gesell- | ied Rudol “nitz | bei d i ilbhelmsb - t Rlnts 99 49: a beschlossen. Nicht eingetragen wird ver- | haft entived ischaftlich mit | beshränk : der Fi qung Ae Ge lag8buchhandlung Gesellschaft mit | Peiß 7h : ‘n8- [f E ührer ausgeschieden. udolf Dienst- | bei der Firma ilhelmsburger ]5. auf Blatt 22 423, betr. die Firma | öffentlicht: Den Gläubigern der Gesfell- | ej itiveder gemeinscha[tüich Mi eschränkter Haftung unter der Firma | Kommanditgesellschaft be‘hlossen wor- änk e D Herbert siver Wilhelm Kathmann in Dins- | haft Harlau & Co. Gesellschaft mit | bah lda. ist als Geschäftsfü be- | theke Curt i -Vintk j; E E 1 | öffentlicht: Den Gläubigern der Vei“ | einem Mitglied des Vorstandes der Ge- | „Ferntrans ¡ells i o | NUUMan E tert vg e ardt ter A j E L | laken folgendes eingetragen worden: | beschränkter Haftung in Dresden: tell Fulda, ist als Geschäftsführer be Ll M D gh eJlex Blanke, Gesellschaft mit be | schaft, die sih binnen sech8 Monaten | sellschaft P ie N R E a A Nami Aa mit r den. Die bisherige Firma als Gesell- ania a tg e E L ree ist | Die Firma ist erloschen. Die Gesellshafterversammlung vom ilda 25. 6. 1937 : E an 4 C a au! Ra Eee Ban, O: Tas | nah der Bekanntmachung der Eintra- ait n einem and ren Prok isten in Rarelo (Sd (efi e em Siv | saft mit beshränkter Haftung ist Hier Prokura erteilt derart, er berechtigt | Dinslaken, den 24. Juni 1937 20 Mai 1937 hat die U dl d Fulda, 25. 6. 1937. a er Walter Carmesin in HarYermögen der Gejellschaft ist unter | qung des Umwandlungsbeschlusses in (ast 1 eren Prokuristen |1 ¿amslau (Schlesien) eingetragen | ge[ösht. Als nicht eingetragen wird ist, die Gesellschaft gemeinsam mit E Das Anrtgüecitt : Ge lid Les N Ueb mivandlung der Amtsgericht. Abt. 5. ilhelmWburg unter Aenderung susschluß der Liquidation durch Gesell- | das Handelsregister zu diesem Zwecke zu zeichnen. j A worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am y : einem anderen Prokuristen zu vertreten. E g s esellschaft durch Uebertragung „thres Firma in ilhelmsburger Aposhasterbeshluß vom 8. Juni 1987 auf | melden, ist Sicher eit zu leisten, soweit Mainz, den 25. Juni 1937, Amtsgericht, 30. Márz 1937/28. Mai 1987/1. Juni | der Gesellschaft steht es frei, soweit fi ¿ B ; 28 M ex: | Dres Vermögens auf eine neu errichtete | GeIlnh [21512] Mal ho : Aen if | melden, ist Sicherheit zu eisten, jowel 1937 festgestellt. Gegenstand des Unter- er Gesellschast sieyt es Ire, soweit sie Die Prokura des Ludwig Heins ist er- | Dresden. S [21500] K ditaesell) e b : elInhausen. : 1 alter Carmesin übergegangen ist.je auf Blatt 28 858 des Handels- | sie niht Befriedigung erlangen können sbge]teul, Begen]tany P nter- | nicht Befriedigung verlangen können loschen. Bei Nr. 48 022 Wilmers-| Jn das Handelsregister ist heute ein- omman gesellschaft unter der Firma | Fn das Handelsregister Abt. B ist bei Harburg-Wbg., 19. Juni 1937. |gisters eingetragene Kommanditgesell-| Vom 12, Juni 1937, „Eisenwerk Ka 1- | Mainz. [21543] nehmens ist der Betrieb des Ferntrans- | ginnen ses Monaten seit diese Be- 9 G -Gesell it be- | getr den: Harlau & Co. mit dem Siye in Dres- | der Firma Gewerkschaft Rosenkranz und i f R i, o ; om 12. Juni 1997, „Etjenwert A- 1 J e aua : portgewerbes mit Kraftfahrzeugen. Das iaten Jett diejer orfer Garagen-Gesellschaft mit be- | getragen worden: ; 2E S vert] if Amtsgericht. 1X. aft unter der Firma Rau & Co. in | dern, Kirbah u, Co.“, Kandern Kom-| In unser Handelsregister Abteilung B / 2 ZeUgelt, fanntmahung Sicherheitsleistun u schränkter Haftung: Henry S. Tho-| 1. auf Blatt 11 273, betr. die Gesell- | den , unter Ausschluß der Liquidation | Shmidt in Hailer (Nr. 2 des Reg! ters) E ipzig übertragen worden, (R.-Ges. v. manditgesellshaft Persönlich haftender wurde heute unter Nr. 754 die Gesell- Stammkapital beträgt 20000 Reihs- | erlangen. Oberkirch den 23 9 runi mas ist niht mehr Geschäftsführer. | schaft Faust & Veyer Gesellschaft e E 5. Juli n am 15. Juni 1937 folgendes eingetragen | Weidelberg. [2A 7. 1934.) Die Firma der übertragenden Gesellchafter ist Fabrikdirektor Emil schaft mit beschränkter Haftung in A, M aer ist der Kraft- | 1937. “Amtsgericht : 2 Bei Nr. 49 752 Meklenburgische Me- | mit beschränkter Haftung in Dres- | bat mwandlung von Kapital- | worden: Die Gewerkschaft ist unter Aus- | Handelsre ister Abt. A Band 13 cjelljchast ist erloschen. (Hierzu wird | Kirbah in Lörrach. Drei Kommandi- Firma „Harzgewinnungs - Gesell- ln Mochb Josef Kostka in Breslau, / : tallwarenfabrik mit beschränkter | den: Die Gesellschafterversammlung gesellschaften beschlossen. Als nicht ein- | {luß der Liquidation in eine Aktien- | 352: Die Firma Joseph Hirs(ch befanntgegeben: Den Gläubigern | tisten sind vorhanden, Die Gesellschaft schaft mit beschränkter Haftung“ mit ein Mohberner Straße 12. Haftung: Dr. Friedrich Dörge ist | vom 8. Zuni 1937 hat die Umwandlung getragen wird noch bekanntgegeben: sellschaft umgewandelt, und zwar | Heidelberg ist erloschen. * Er Gesellschaft, die sich binnen ses | hat heute E : [eal | dem Siy in Mainz-Kastel (Amöneburg) as O N wird bekannt- | Oels, O, e bte niht mehr Geschäftsführer. Ministerial- dex Gejellschaft durch Uebertragung Den Gläubigern der Gesellschast, die | durch Uebertragung des Vermögens, | Bd. 111 37, zur Firma WißleJonaten nah der Bekanntmachung der Amtsgericht. T, Lörrach eingetragen. Der Gesellschaftsvertrag gemacht: Oeffentliche Bekanntmachungen | unser Handelsregister Abteilung À vat a. D. Heinz Moßdorf in Berlin- | ihres Vermögens auf eine neu er- sich binnen sechs Monaten nah der Be- einshließlih der Schulden, auf die | Fischer in Heidelberg: Dem Kauf|intragung des Umwandlungélbeschlusses U : \ ist am 5. Juni 1987 festgestellt. Gegen- der Gesellschaft erfolgen im Deutschen | ist bei der unter Nr. 267 eingetragenen Li de ist zum Geschäftsfü be- ffene lsgesellihaf kanntmachung der Eintragung des Um- | alleinige Gesellschafterin, die Ton- und i i i :\t E das Hand if fam wee | E d des Untern ist Gewi | Reichs- und Preußischen Staatsanzeiger. | Frma Holzverwertung Juliusburg, E gn ca eat E A Lee t M R wandlungsbeschlusses| in das Handels- Kalkwerke, Aktien esellschaft in Hailer ans Fischer in Heidelberg ist Es das Handelsregister zu diesem Zwee | Lübbenau [21534] e Wei nternehmens ist Gewinnung | Von den Gesellschaftern bringt der Fnh Prinz Friedrih Christian Herzog stellt. der Firma Faust Beyer mit dem 9s fe , g , | prokura erteilt. elden, ist Sicherheit zu leisten, soweit In das Handelsregister Abt. x un eiterverarbeitung von Naturharz Spediteur Paul Fuhrig in Namslau | zu Sachsen in Fuliusburg, heute einges

Berlin, den 23. Funi 1987. Sive in Dresden unter Ausschluß der register zu diesem Zwee ;

noch veröffentlicht: Den Gläubigern

DEY ) j r Ge- | Die Firma „Gewerkschaft Rosenkranz |" Bd. 1V 186: Die Firma Jakob F nicht Befriedigung verlangen fönnen.)| V 199 # : ; ; jeder Art sowie Vertrieb der hieraus | sj s i

Amtsgericht Berlin. Abt. 564. Liquidation gemäß dem Gejeße vom sellschaft melden, is Sicherheit zu und Schmidt“ ist erloschen. [in Heidelberg ist erloschen. 9 6. auf Blatt 9B 87B die Firma Georg Ne. N en bee Ea Dage ewonnenen Erzeugnisse. Die Gesell- [un eeteies für Y R erte Ten MESEE: ktor Artur S

5. Zuli 1934 über die Umwandlung En soweit sie niht Befriedigung Den Ge der Gewerkschaft, die | Bd, V11 116, zur Firma Böhllbert in Leipzig (C 1, Asterstr. 17). M Se tona t exli id ), ein- chaft darf sich an Unternehmungen | einschließlich der dees a eva E e ‘Sibolle Ee n ,

beshlossen, | Lenne 291 fi binnen ses Monaten nah der Be- | Co. in Dossenheim: Die GesellschoFer Holzhändler Carl Her Ange: getragen: Dis a N L Mini 1007, | 122 ib vewortene Wi A Di C P 006 Reichs: | beh Diplom-Volkéwirt Dr. Walter

V ' N 937. | ven und erworbene wieder veräußern i Uo FAP Be : (

; L regt B E l i elpzig Ul, Amtsgericht. E aba! / ern, | mark angerehnet wird. Ein Uebergang | Schmidt, jeßt in Dresden, erteilte Ge-

ist heute unter Nr. 49 die Firma „Tre- gegeben: Den Gläubigern E i é i j s- | und Passiven auf den Gesells(bener Geschästszweig: Holz-Agentur- eigniederlassungen und Verkaufs- | dexr bisher bestehenden Aktiven und |f ti 2 O N

gy Jerte nie Me 0 die Firma ¿e M, Ph binnen sus Monte | £8, fh Bie 0 Wen Loren | Slhechell qu lesien, sveit l midi Be: | Yina is eaten e g} 68 A uras) Ll eten, (Das Slgmmtapio! | Passiven j anggegiofen. „Der esl, samtprokura ist in Einzelptokuren uma l è 1- I 7 N 5 , . - Y é . j . , 9-7 4“ A è Üu ! Q 1 Ny e Ge ck % ab s ) E

ieb Alkti i nah dexr Bekanntmachun der Ein- h 10€ 1 : i A vertrieb Aktiengesellschaft“ in Bernau Quag und der Chemiker und Kaufmann Dr. | friedigung verlangen können. Bd. VII 177. Firma Hoh Kom Jn das Handelsregister Abt. A unter | mark. Zum Geschäftsführer ist bestellt | auf den von der Gesellschaft zu. er- N i bitt i Ne 67 ist bei Firma Vetschau- August Wagner, Kausmann in Wies- | werbenden Wagen 13 000 Reichsmark Dels i. O ai 1934, richt.

bei Berlin gelösht worden. Die Ge- | tragung des Umwandlungsbeschlusses in | : L N Ma E l fe | Paul Weyer, beide als persönli haf- | Gelnhausen, den 24. Juni 1937. ditgesellshaft in Heidelberg. BFeipzi [21531] i E. Keppler, | baden. Oeffentliche Bekanntmachungen fe hlt und für die Versicherung des-

ellschaft hat sich durch Generalver- das Handelsregister zu diesem HZwele / d / Nr G s C :( 1937 | bei der Gesellhaft melden, ist Sicher- | tende Gesellshafter und in Dresden Amtsgericht. Tan 2E „1e » | Weissagker Eisengießerei, ammlungsbeshluß vom 29. April 1937 x Gesellschaf t ie “idt Beste: wohnhaft, sowie eine Kommanditistin. 1. Januar 1937. Persönlih haf! Auf Blatt 28 879 des Handelsregister | ¿y Weissagk folgendes eingetragen: Die | der Gesellschaft erfolgen im Deutschen | selben Wagens bereits 800 Reichsmark R

in eine Kommanditgesellschaft umge- | heit zu leisten, jowe Di | ; ' Gesellschafter: Juwelier Albert HM heute die Fir opper « Co. | f; t exloîe j j 5 wandelt. Die Liquidation ist ausge- digung verlangen können. Die Gesellschaft hat am 24. Juni 1937 Ei, ie Kandelêre le Ub Selbelbart: Es ist ein Gicand de fellichatt Ps la oeuvter Haf: Firma ist erloschen. o | Reichsanzeiger. : |verauslagt, die in voller Höhe auf seine Peitz. 5 [21554] schlossen. Die umgewandelte Firma 2. auf Blatt 24 000; Von Amis L ie Sie hat das vier B16 ung B U ute bei es irma | vorhanden. ing Zweigniederlassung Leipzig in Lübbenau, Spreewald, 16. Juni 1937, | Mainz, den 25. Juni 1937. Amtsgericht, Stammeinlage gutgebraht werden. Jn unser Handelsregister Abt. A ist gBemzanes Handschuhfabri! Trebes & Dea: L G en Handelgese i Lei Daa A e BAR Wohnungsbaugesellschaft für den San Heidelberg, den 24. Juni 1937, Weipzig (C 1, Bitterfelder Straße 14) Amtsgericht. N T T T [21544] Amtsgeriht Namslau, 17. Funi 1937. Ke e M Se, Lite S ür enning Kommanditgesellshaft in Ber- | Fau eyer in Dresden, ejell- tr / T Ray i i i i ich weigni 0 i ; 1 36 n un i e l Re ‘alleiniger Zn- nau bei Berlin“ ist s ie Handels- | schafter sind die Juwelierswitwe Frida betriebene Handelsgeschäft mit der E U R A p At i nd Pier dee Aleae Wepper & p" Besell: LUnOHULR, ataregi [21536] | Jn unser Handelsregister wurbe hen! | Naumburg, Bz. Kassel [21549] hafter Caxl Rehn A na ee Abt, A unter Nr. 137 einge- | Faust geb. Frenzel und der Kaufmann Firma im Wege dex Umwandlung die- G G (Nr. 62 des Registers) folgendes (Maft mit beschräntter Haftung e | . Un das Handelsregister À Nx. 431 ist | bei der Deutsche Bauk und Disconto- n unserem Handelsregister Ab- | haber der Firma. Die Gesellschaft ist tragen worden. Persönlih haftender | Erich Kurt Faust, beide in Dresden. [er Gesellschaft gemäß dem Gesetze vorn D ch G ll\chafterbeshl vom | Weiligenstadt, Eichsfeld ehenden Hauptniederlassung und wei- heute bei dec Firma Heinr Berg- | Gesellschaft Filiale Mainz“ (Vaup“. | teilung A Nr. W ist am 22. Juni 1987 S Gefellihafter ist der Kaufmann Willi | Die Gesellschaft hat am 24. Juni 1987 6. Juli 1987 erworben. Prokuva ist er-| 19 M, i 1087 {f d el a a Handelsregister Abt. A Nr. 288Mr folgendes eingetragen worden: Der | Mann, Zigarrenhändler in Lüneburg, | sig: Berlin; Zweigniederlassung: Mainz) | folgendes eingetragen: Die bisherige eig, den 23. Juni 19837. Henning sen. ebenda. Ein Komman- Leon A das bisher uu der g cal Herbert Herrmann | in 8 11 Dur L Borsigenden Firma Adolf Lohse in Heiligenst esellshastsvertrag it am 5. Januar oge ene iw. Men ie Berg: S del, Berlin, und De i Gesellschaft mit beschränkter Haftung Das Amtsgericht. wgr ur a4 ige M pte E 04 S A eyer Gesellschaft mit wig. / ' : Ô l / 30 has t A a Juhaber ist Wit e Char, s . Mandel, Vern, u x. Carl | Dampfmolkerei Balhorn (Nr. 3 des tinter min n steht für den Kaufmann Willi Henning beschränkter Haftung in Dresden be- Amtsgericht Dresden, 24. Juni 1937. des AufiG rate S sihrun y s r licenstadt den 24. Juni 10Wtdert P eS O e lea Unter, mann geb. Müller, Lüneburg, a Heß, Mainz, sind erloschen. Robert | Handelsregisters B) it A Beshluß | Penig. [21555] E aub be Cbcitan E Pa triebene Handelsgeshäft mit der Firma leuter Absaß ergitgt bg ändert Das. AmtsgeriŸt. hmens ist die Herstellung und der Ver- Amtsgericht Lüneburg, 2. Juni 1937. Winter in Mainz ist Prokura für die | der Gesellshafterversammlung vom _Auf Blatt 358 des Handelsregisters, geb. Fleishauer, beide in Bernau bei im Wege der Umwandlung dieser Ge- | Drosseu- [21503] | Gemünd (Eifel), den 23. Juni 1937 ieb von Kinderwagen und ähnlichen O 58 Pa erteilt w Mainz mit der | 16. April 1937 und Ergänzungsbeschluß die Firma Bernhard Schmidt, ; ne Perrin jn der Weise, dah sie beide ge- hat gemäß dem Gesege vom D nser Handelsregister Abt. A ist R ae t B T mriadenburs, 0,9 Megenständen. Das Stammkapital be- | Lüneburs. i [21537] taßgabe erteilt worden, daß er befugt | vom 11. Juni 1937 auf Grund des niederlassung Amerika der 5. G. meinschaftlich zur Vertretung befugt | 5. Juni 1934 erworben. heute bei der unter Nr. 11 eingetrage- R Im hiesigen Handelsregister agt zwei Millionen zweihunderttau- Jn das Handelsregister A Nr, 670 isl | sein on hie Tung des Giae Ses) Vesehes Mex dio: Umwan nang von “mre aar Söhne Arciengeze ent sind. Die Gesellshaft hat am 29. April Amtsgericht Dresden, 24. Juni 1987. | nen Fivma A. Menz in Drossen folgen- | Gladbeck, 91514] | 1038 ist bei der Firma „Otto Knd Reichsmark. Sind mehrere Ge- | heute neu eingetrage worden: irna | n Gemeinschaft mit einem Vorstands: | Kapitalgesellschaften vom 5. 7. 12 in | Arnsdorf, Ortsteil Amerika, Zwe ge 1937 begonnen. i i —— des) eingetragen worden: Die Firma ist H.-R. A Nr. 225: Wilhelm Simon, Hindenburg, O. S., der Zusay „Wstsführer bestellt, so vertritt jeder | Hamburger Kasfeelager Tham® N Varfs, E oder mit einem Prokuristen | eine Kommanditgesellshaft umgewan- niederlassung der Aktiengesellshaft unter Amtsgericht Bernau bei Berlin, |Dresden, | [21501] | erloschen. Gladbeck. Jnhaber Kaufmann Wilhelm warengroßhandlung“ eingetragen Wnzeln für sich die Gesellschaft. Zu Ge- | Lübed, Zweigniederlassung Lüneburg, | E Hesellschaft oder mit einem Proku- | delt. Die Firma ist dabei in Danrs der Firma F. G. Schmidt jun. Söhne, den 25. Juni 1937. In das Handelsregister ist heute ein-| Trossen, den 24, Juni 1927, Simon, Gladbeck. den. Amtsgericht Hindenburg, Oäftsführern sind bestellt der Rehts- Inhaber: Franz P9001 Kausmann n der Filiale Mainz zu zeihnen, | Heyde und Co. Kommanditgesell? Aktiengesellschaft in Kotteriß (Thür,) j Mainz, den 25. Juni 1937, 4 mtsgericht, | schast in Balhorn geändert. Persönlich | betreffend, ist heute eingetragen wor

getragen worden: ; Das Amtsgericht. 1 Amtsgericht Gladbeck, 21. Juni 1937. | den 23. Juni 1937. : walt Dr. Detmar WVhilippi in Dort- | und Konsul in Lübe. i ; : | und-Hörde und Le: Reiuiaun Dr. | Amtsgericht Lüneburg, 92. Juni 1987. D E haftender Gesellschaster ist der Geschästs- | den: Durh Beschluß der Generalvera

i Bernau b. Berlin. 91493] | von Kapitalgesellschaften ( l ) 1 | | Als nicht eingetragen wird bekannt- 2. auf Blatt 23 999, von Amts wegen: | kanntmachung der L des Um- | aufgelöst und das Geschäft mit Albert in Leipzig ist Jnhaber. (Ange-

Fn unserem Handelsregister Abt. B der Gesell- | Tie Kommanditgesellschaft Harlan & wandlungsbeschlusses in andels-