1937 / 153 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 07 Jul 1937 18:00:00 GMT) scan diff

g

1937 auf den alleinigen Gesellschafter, den Kreis Marienburg, unter Aus- s<luß der Liquidation wbertragen worden. Den Gläubigern der Gefell- schaft, die si< binnen ses Monaten nah dieser Bekanntmachung zu diesem Zwe>e melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung verlangen können.

Amtsgeriht Marienburg, 30. 6. 1987.

Mayen. [23252]

Jm Handelsregister wurde bei der Firma Mathias Luxem in Mayen am 2 Juli 1937 eingetragen: An Stelle des verstorbenen Peter Anton Luxem ist die Witwe Peter Anton Luxem, Katharina geb. Bell aus Mayen, als personlih haftende Gesellshafsterin in die Gesellschaft eingetreten. er Guu- benbesißer Mathias Luxem ist aus der Gésellshaft auégeshieden; sein Sohn, der Diplomingenieur Mathias Luxem aus Mayen, ist als persönlih haftender Gesellschafter in die Gesellschaft einge- treten. Die Prokura der Ehefrau Mathias Luxem, Maria geb. Bläjer in Mayen, bleibt bestehen.

Amtsgericht in Mayen. Memmingen, [23253] Handel®8registereinträge.

1, Firma Untere Apotheke Karl Braeutigam in Günzburg a. D.: Nun- mehriger Jnhabex 1st Richard Offer- mann, Apotheker in Günzburg. (Pächter.) 2. Firma Gebr. Plersch in Fllertissen: Die Einzelfirma ist dur< Eintritt des Richard Plersch jr., Diplomingenieur in Jllertissen, in das Geschäft vom 1. April 1937 an in eine offene Handelêgesell- schaft unter der bisherigen Firma um-

gewandelt worden.

Z. Firma Hagendorn & Mehl in Memmingen: Die persönlih haftende Gesellschafterin Holzindustrie, G. m. b. H, ist ausgeschieden.

4. Firma Heinrih Schweißer in Memmingen: Tie persönlih haftende Gesellschafterin Holzvertrieb, G. m. b. H., ist ausgeschieden.

Zu 3 und 4: Die Kommanditisten Heinrih Schweitßer jr. und Friß Fischer sind persönlih haftende Gesellschafter aeworden. Die Kommanditgesellshaften sind in offene Handelsgesellshaften um- gewandelt worden.

5. Firma Postbräu Thannhausen Theodor Sc<hreieag, G. m. b. H. in Thannhausen: Dem Kaufmann Bern- hard Grüner în Tkannhausen ist Pro- furg derart erteilt, daß er aemeinschaft- l:< mit einem der Geschäftsführer zur Vertretung befuat ist.

6. Die Firmen Alfons Hug Nah- fo!ger Rudolf Stemplinger Jnh. Exnît Weker in Günzburg und Christian Weiß in Memmingen sind erloschen.

7. Firma Hans Schüß in Mem- wnen. Inhaber: Hans Schüß, Vieh- händler in Memmingen. Viehgeschäft.

8 Firma Josef Schwever Buchhand- lurg in Günzburg: Die Firma is ge- u"dert in Josef Schweyer Buchhandlung Günther Bölhoff. Jnhaber dieser Firma it Günther Bölhoff, Buchhändler in Günzburg.

9 Firma M. Jochner in Krumbach: Die Firma. ist geändert in Gebr. Zach & Co. Der Gesellshafter Franz Xaver Lach ist oestorben. An dessen Stelle ist de Kaufmannêwitwe Julie Zach - in Krumbach als Gesellschafterin einge- treten.

10. Firma Stadtmühle, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Mindel- heim: Jn der Gesellshafterversamm- lung vom 7. Juni 1937 wurde die Um- wandlung der Gesellschaft mit beshränk- ter Haftung dur< Uebertragung des Vermögens und Uebernahme der Ver- bindlichkeiten ohne Liquidation auf den einzigen Gesellschafter Michael Kleele nah dem Geseß vom 5. Juli 1934 (R-G.-Bl. 1934 S. 569 ff.) beschlossen. Den Gläubigern der Gesellschaft stebt es frei, soweit sie niht Befriedigung verlangen können, binnen se<s8 Mo- naten seit dieser Bekanntmachung Sicher- heitsleistung zu verlangen.

11. Firma Stadtmüöhle Mindelheim, Michael Kleele in Mindelheim. Jn- baber Michael Kleele, Kaufmann in Mindelheim. Vrofkurist ist Georg Baur, Kaufmann in Mindelheim. Gegenstand des Unternehmens ist Mühlenbetrieb, Eigenhandel und fkommissionsweiser Ein- und Verkauf von Mühlenprodukten sowie landw. Erzeugnissen und Bedarfs- artikeln.

12. Firma Holzindustrie, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, und Firma Holzvertrieb, Gesellichaft mit beshränfk- ter Haftung, beide in Memmingen: Die Gesellschaften sind mit Ablauf des 31. Mai 1987 aufgelöst worden. Liqui- datoren sind die bisherigen Geschäfts- führer Heinrih Schweißer und Frißz Fischer. Jeder Liquidator ist zur Allein- vertretung der Gesellschaft befugt. Nach dem Tode eines Liquidators ist der über- lebende derx alleinige Liquidator.

13, Firma Simon Landauer in Krum- bah und Albert Landauer Nachf. in Krumbach: Prokura des Fri Oettinger aelöscht. Neuer Vrokurist ist Betti Göt, Kontoristin in Krumbach. i

Memmingen, den 30, Juni 1937.

Amtsgericht.

Merseburg. [23254]

Jm Handelsregister B Nr. 1 ist heute bei der Firma Zu>erfabrik Körbisdorf, Afktiengesells<haft in Körbisdorf, folgen- des eingetragen worden: Durch Be-

Yeuntralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 153 vom 7. Juli 1937. S. 4

s<luß der außerordentlichen General- versammlung vom 28. Juni 1937 ijt das Vermögen der Gesellshaft auf Grund des Gesehes vom 5. Juli 1934 untex Ausshluß der Liquidation aus die Hauptaktionärin, die J. G. Farben- industrie, Aktiengesellshast zu tial furt (Main), übergegangen. Die Firma ist exloshen. Es wird darauf hin- gewiesen, daß den Gläubigern der Ge- ellschaft, die fih binnen se<hs Monaten nah der Bekanntmachung der Eintra- gung des vorstehenden Umwandlungs- beshlusses in das Da zu diesem Zwecke melden, Sicherheit zu leisten ist, soweit sie niht Befriedigung verlangen können. Merseburg, den 1. Juli 1987. Amtsgericht.

Mettmann, : [23255] H.-R. A 97, Hermann Mohr in Haan: Die Witwe Hermann Mohr, Luise ge- borene Ha>land, und der Kaufmann Arthur Mokr dieser dur<h Tod sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. Zwei Kommanditisten sind in die Ge- sellschaft eingetreten. Die nunmehrige Kommanditgesellshaft hat am 1. Ja- nuar 1937 begonnen. Der Sig der Ge- sellschaft ist nah Köln-Kalk verlegt. Mettmann, den 28. Funi 1967. Amtsgericht.

Minden, Westf. [23256] Ju das Handelsregister Abt. A Nr. 834 ist am 1. Juli 1937 bei der Firma Gernheimer Strohhülsenfabrik, Inh. Hellmuth Schlüter, Minden, fol- gendes eingetragen: Die Firma ist in Hellmuth Schlüter, Minden, geändert. Amtsgeriht Minden. Mörs, [23257] Jn unser Handelsregister Abt. A wurde heute. unter Nr. 703 die Firma Schuhhaus Bernhard Mees in Hom- verg-Hochheide und als ihr Fnhaber der Kaufmann Bernhard Mees, daselbst, eingetragen. Mörs, den Juli 1937. Das Amtsgericht.

9

is

Mörs. [23258] Jn unser Handelsregister Abt. A wurde heute unter Nr. 704 die Firma „Hermann Hoffmann“ in Moers und als ihr Jnhaber der Kaufmann Her- mann Hoffmann daselbst eingetcagen. Der Ehefrau Hermann Hoffmann, Maria geb. Peters, in Moers ist Pro- bura erteilt.

Moers, den 2. Fuli 1937.

Das Amtsgericht. München, : [22984] 1. Neu eingetragene Firmen.

1. Hanfröste Schrobenhausen Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Siß München, Geschäftsstelle Schroben- hausen. Der Gesellschaftsvertrag ist ab- geschlossen am 7. Juni 1937. Gegen- stand des Unternehmens ist die Errih- tung und der Betrieb einer Hanfröste in Schrobenhausen, die Gewinnung nebst Vertrieb von Flahs- und Hans- fasern und ähnlihen Spinnstoffen, die Veredlung, Aufsschließung und Weiter- verarbeitung sowie der Verkauf des- selben, ferner derx Abschluß mittelbar und unmittelbar damit im Zusammen- hang stehender Geschäfte. Stammkapi- tal: 20000 RM. Sind mehrere Ge- schäftsführer bestellt, sind zwei oder einer mit einem Prokuristen vertre- tungsberehtigt. Geschäftsführer: Die Direktoren Hermann Bachmeyer und Kurt Otto Vahlensie> in München. Die Gesellschafterin, die Flahs- und Haunfröste Lohhof G. m. b. H., Siß München, bringt zum Annahmeiwvert von 19 000 RM ein die bisher von ihr in Schrobenhausen betriebene Hanfröste mit allen Aktiven und Passiven ein- \hließli<h der Grundstü>e.

2 Regiua-Palast-Hotel Volkhardt. Siy München, Maximiliansplaß 5. Offene Handelsgesellshaft. Beginn: 98.- Juni 1937. Gesellschafter: Ernst Volkhardt, Hermann Volkhardt, Wil- helm Volfkhardt, Hotelbesiger in München.

3 Motorenfabrik München-Send- ling O. Vollnhals. Siy München, Gmunder Str. 14. Kommanditgesell- chaft. Beginn: 28. Juni 1937. Per- sönlih haftender Gesellschafter: Kom- merzienrat Otto Vollnhals in München. Drei Kommanditisten. Prokuristen: Otto Vollnhals jun., Robert Ankers- hoffen und Dr.-Fng. Paul Schiffer- Martin, je Gesamtprokura mit einem weiteren Prokuristen.

4. Friß Winklhofer. Siy München, Theatinerstr. 3/2. JFnhaber: Friß Winklhofer, Kaufmann in München. Handel mit Büromaschinen und Zu-

behör.

5. Franz Jung. Siy München, Platenstr. 2/0. Fnhaber: Franz ung, Kaufmann in München. Handelsver- tretungen.

6. Heiuri<h Bundyen. Siy Mün- <en, Elisabethstr. 38/3. Fnhaber: Hein- ri<h Bundten, Kaufmann in München, Handelsvertretungen.

IT. Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1. Vayerishe Motoren - Werke. Aktiengesellschast. Siy München: Prokurist August Fattler, Gesamtpro- fura mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen.

2, Megzeler-Gummiwerke Aftien- gesellschast. Siy München: Vorstands-

mitglied Friy Hühnlein gelösht. Neu- bestellter weiterer Prokurist: Dr. jur. Josef Weber; dieser und die bereits ein-

4 | getragenen Prokuristen: Eduard Hauer,

Friy Friedmann, Ludwig Gniß und Karl Rüger haben je Gesamtprokura mit einem Vorstandsmitglièd oder einem anderen Prokuristen.

3. Hermes Kreditversicherungs8- bank Aktiengesellschaft Zweiguieder- lassung für Süddeutschland (Mün- hen). Prokurist: Franz Eheberg, Ge- samtprokura für die hiesige Zweignie- derlassung mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen.

4. Vayerisches Portlandcement- werk Marienstein Aktien - Gesell- schaft. Siy Marienstein: Prokurist Robert Reichenbacher hat an Stelle der bisherigen Einzelprokura nun Gesamt- prokura mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen.

5. Vayerische Elektricitätswerke. Siy München: Prokurist Xaver Lam- hofer hat nun unter Geleit der bisherigen Bestimmung Gesamtprokura mit einem Vorstandsmitglied.

6. Süddeutsche Kohlenhandels- gesellschast mit beschränkter HSaf- tung. Siy München: Geschäftsführer Carl Niedermaier gelöscht; neubestellte Geschäftsführer: Hans Böhm, Diplom- kaufmann, und Otto Niedermeier, Kaufmann, beide in München. Pro- kura des Otto Niedermeier gelöscht.

7, Flachs- und Hansröste Lohhof Gesellschaft mit beschränkter Bal: tung. Siy München: Die Gesellscha f- terversammlung vom 7. Juni 1937 hat Aenderungen des Gesellschaftsvertrages nah Niederschrift im besonderen hin- sihtli<h der Firma, weiterhin die Er- höhung des Stammkapitals um 212 000 Reichsmark auf 375 000 RM beschlossen. Geänderte Firma: Flachsröste Lohhof Gesellschast mit beschränkter Haf- tung.

8. Gebrüder Bernheimer Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Siy München: Die Gesellschafterver- sammlung vom 28. Funi 1937 hat die Auflösung der Gesellschaft beschlossen. Liquidator: Dr. Josef Egger, kaufm. Leiter in Gräfelfing. Prokuren: Dr. Ludwig Bernheimer und Paul Vern-

heimer gelöscht.

9. Hotel Esplanade Aktien: gesellschaft. Siy München: Die Gene- ralversammlung vom 12. Juni 1937 hat die Auflösung der Gesellschaft be- schlossen. Liquidator: Ernst Volkhardt, Hotelbesißer in München.

10. S. u. F. Sedlmayr Gesell- schaft mit beschränkter Hastung. Siy München: Die Gesellschaftèrver- sammlung vom 14. Juni 1937 hat fol- gende Aenderung des Gesellschaftsver- trages beschlossen: Gegenstaud. des ntex- nehmens ist aussließlih die Veriwwdil- tung und Verwertung des eigenen Grundbesißes.

11. Karl Bauer «& Co. Zentral- heizungs-Gesellschaft mit beschräuk- ter Haftung. Sig München: Geschäft s3- führer Karl Bauer gelöscht; neubestellte Geschäftsführer: Josef Aigner, Kauf- mann, und Kaxl Theuerkorn, Jnge- nieur, beide in München.

12. Vayrische Allgemeine Ma- schinen- und Elektrizitätsgesellschaft mit beschränkter Haftung. Siß Mün- hen: Die Gesellschaft is durch Gesell- shafterbeshluß vom 26. Juni 1937 auf- gelöst. Liquidatoren: Julie Liebrich, Diplomingenieurswitiwe in Münhen.

13. E. A. « N. Rosenfelder. Sis München: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator: Hermann Stark, Kausmann in München. | E

14. A. Kolbe> «& Co. Siy Mün- hen: Heinrih Häfner als Jnhaber ge- lós<ht; nunmehriger JFuhaber: Albert Laubender, Kausmann *' in Landsberg, a. L. Forderungen und Verbindlich- keiten sind niht übernommen.

111. Löschungen eingetragener Firmen.

1. Regina-Palast-Hotel Volkhardt Gesellschast mit beschränkter Haf- tung. Siy München: Die Gesellschaf- terversammlung vom 12, Juni 1937 hat die Umwandlung durh Uebertragung des Vermögens auf die offene HandelZ- gesellschaft Regina-Palast-Hotel Volk- hardt, Siy München, beshlossen. Firma erloschen. ;

9 Motorenfabrik München-Senud- ling O. Vollnhals Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Sib München: Die Gesellschafterversammlung vom 923. Juni 1937 hat die E A

De

dur Uebertragung. des Vermögens au die Kommandit-Gesellshaft Motoren- fabrik München-Sendling O. Vollnhals, Siy München, beschlossen. Firma er- loschen. Prokura des Otto Vollnhals jun, Robert Ankershoffen, Dr.-Fug. Paul Schiffer-Martin gelöscht.

Den Gläubigern der vorgenannten zwei Gesellschaften, die sih binnen. se<s E naten zu diesem Zwe>e melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können; siehe oben I Nr. 2, 3. ;

3. SHeinri<h de Ahna senior. Siß München.

München, den 30. Funi 1937,

Amtsgericht.

Münster, West. [23259]

Fn unser Handelsregister ist einge- tragen:

A Nr. 317 am 29. Juni 1937 bei der Firma „Karl Zeiller“ in Münster i, W;: Die Firma ist erloschen,

A Nr. 1319 am 1. Juli 1937 bei der am 22. Funi 1935 von Amts wegen

geleiten Firma „Funke & Co.“ zu Münster (Westf.): Der Löschungsver- merk wird von Amts wegen gelöscht.

A Nr. 1898 am 1. Juli 1937 die Firma „Fachgeschäft für Damenhüte Johannes Lahm und Hans Mertens“ zu Münster (Westf.), Mae 14/15, und als deren Fnhaber die aufleute Johannes Lahm und Hans Mertens in Münster. Offene Handelsgesellschaft, die am 1, Juli 1937 begonnen hat.

B Nr. 561 am 1. Juli 1937 bei der Firma „Rheinish-Westfälishe Spar- und Kredit-Gesellschaft mit beschränkter Haftung i. L.“ zu Münster (Westf.): An Stelle des Direktors Stollberg ist der Direktor Dr. Heitkamp in Köln Li- quidator.

Das Amtsgeriht Münster (Westf.).

Neumünster. [23260]

Ju unser E Abt. A Nx. 656 ist heute bei der Firma Kurth & Sönlksen, Me e h ein- etragen worden: Die Firma is in Hubert Kurth geändert. Der bisherige Gesellshafter Hubert Kurth is alleint- er Juhaber der Firma. Die Gesell- haft ist aufgelöst.

Neumünster, den 1. Fuli 1937.

Das Amtsgericht.

Neustadt-Glewe, Pag ere N ras zur irma

Adler & Oppenheimer, Aktiengesellschaft,

Abt. Lederwerke, in Neustadt-Glewe:

Carl Adlex ist ni<ht mehr Vorstands-

mitglied. Neustadt-Glewe/M., 29. Funi 1937.

Das Amtsgericht.

Nohfelden. Bekanntmachung. Fn das hiesige Handelsregister Ab- teilung A ist bei der unter Nx. 110 ein- etragenen G F. Schüler, Noh- Fiven, folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet jeyt: F. Schüler, Pächter Apotheker Werner Buxmann, in Nohfelden. Einzelkaufmann: Werner Buxmaun, Apotheker in Nohfelden. Dex Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Vevbindlich- feiten und Forderungen ist bei dem Er- werbe des Geschäfts dux< den Apo- theker Werner Buxmann ausgeschlossen. Nohfelden, den 1. Fuli 1937. Das Amtsgericht.

Oberwiesenthal, [23263] Jn das Handelsregister ist heute auf Blatt 190, die Firma Sporthotel «& Kurhaus Oberwiesenthal i. Erzg. Arüo Starke in Oberwiesenthal betr., eingetragen worden: Die Firma ist er- loschen. Amtsgericht Oberwiesenthal, 29. 6. 1937.

[29264]

[23261]

[23262]

T Au ür den Stadtbezirk Oschaß über die Mng Ambrosius Marthaus Filz- und Filzwarenfabriken Aktiengesellschaft in Oschab ist heute folgendes eingetragen worden: Dex Kaufmann Heinrich Brand in Meißen is Mitglied des Vorstands. Dem kaufmännischen Angestellten Friß Kramer in Oschaß is Prokura erteilt worden.

Amtsgericht Oschaß, den 30. Juni 1937.

Oschatz. [23265] Auf dem Blatte 427 des Handels- registers für den Stadtbezirk, betreffend die Firma J. G. Fischer in Oschay, ist am 8. September 1936 eingetragen wor- den: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Oschaß, 1. Fuli 1937.

Oschersleben. [23266]

Jn unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 51 verzeihneten Firma Beh- rens & Kühne, Gesellshaft mit beshränk- ter Haftung in Oschersleben, Bode, am 98. Juni ‘1937, eingetragen worden: Durhh Gesellschafterbes<hluß vom 21. Mai 1937 ist die Umwandlung der Gesell- haft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 dur Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liqui- dation auf die offene Handelsgesellschaft Behrens & Kühne zu Oschersleben be- s{hlossen. Die Firma ist erloschen.

Ferner ist im Handelsregister A unter Nr. 373 am 28. Juni 1937 die Firma Behrens & Kühne in Oschersleben, Bode, und als ihre Fnhaber die Kauf- leute Curt Stockhausen und Friß Eggers in Oschersleben, Bode, und Hel- mut Schnebel in Helmstedt einge- tragen. Der Gesellschaster Schnebel ist von der Vertretung der Gesellschaft aus- ausgeschlossen.

Amtsgericht Oschersleben, Bode.

Osterode, Harz. [23267] Jn das Handelsregister A Nr. 173 ist zu Firma Südharzer Beton- und Kies- iverke Müller & Pieper in Wulften a. Harz eingetragen: Das Vermögen der Firma ist unter Ausschluß der Liqui- dation auf die „Südhorzer Beton- und Kieswerke Carl Müller“ in Wulften a. Harz übergegangen. Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die Firma is geändert in „Südharzer Beton- und Kieswerke Carl Müller“ in Wulften a. Harz. Der bis- herige Gesellschafter Carl Müller in 5 iten ist alleiniger JFnhaber der Firma, Amtsgericht Osterode (Harz), 1. 7, 1937.

Plauen, Vogtl, [23269] Ju das Handelsregister ist heute ein- getragen worden;

a) auf dem Blatte der Firma Wil-

atz. e Blatt 415 des Handelsregisters |'

helm Gutmann «& Co, in (Vogtl.), Nr. 2350: Helmg Klar Gutmann geb. Gebhardt ist N schieden; der Orthopädie - Mei meister Tbeodor Werner Helmuil mann in Plauen (Vogtl) ist An b) auf dem Blatte der Firma Y0 «& Co. in Plauen (Vogtl.), R," Dem Kaufmann Frißg Rangs ; Plauen (Vogtl.) ist Prokura erteis c) auf dem Blatte der Firma g D. Mayer in Plauen (Vogt| 1136: Die Gesellschaft ist aufgelö, lr S d ig in y harlottenbuxg i um Lia G U dem Bl 4 J

auf dem Blatte der Firm Schulze in Plauen (Vogtl), H Die Firma ist erloschen. "F Amtsgericht Plauen (Vogtl), 92.1

Reichenbach, Eulengehb,/y

Jn unser Handelsregister A it getragen worden :

a) am 11. März 187 unter N bei der Firma Ernst Reich in Ney Die Firma ist in „Dampfziegele dorf Otto Reich“ geändert.

b) am 11. März 1937 unter N; bei der Firma Mohren Apotheke {y Bauch in Reichenbah, Eulengej Die Firma lautet jegt Mohren A JFnh. Cerhard Schwedler in Ry bach, Eulengebirge. Jnhaber jj Apotheker Gerhard Schwedler in Ri bach, Eulengebirge.

c) am 17. März 1937 unter \ bei der Firma Max Pla>, Adleray in Oberlangenbielau: Die Firma l jeßt: Max Pla>k, Adler A Pachter: Alfred Foerster in Ly bielau. Jnhaber ist der Apotheker | Foerster in Langenbielau.

d)'am 16. April 1937 unter N bei der Firma August Splittgerb Reichenbach, Eulengebirge: Der | mann Heinz Splittgerber in Ri bach, Eulengebirge, ist in das 6 als persönlih hastender Gesell eingetreten. Die offene Handel schaft hat am 1. Januar 197 bega Amtsgericht Reichenbach, Euleng

Reichenbach, Eulengehb,

Jn unser Handelsregister A Y ist bei dexr Firma Benjamin Anlz Weigelsdorf am 15. Juni 1937 tragen worden:

Die Prokura des Paul Glaßer i loschen. Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Reichenbach, Eulenzs Remscheid-Lennep. [

Jm Handelsregister ist einge

Am 31, Mai 1937:

Abt. A Nr. 327 zu der F W. Lüdorff, Remseid-Lüttringha Der bisherige Firurerttnyaver 1} storben, Das Geschäft wird vin Apotheker Siegfried Lüdorsf, Rems Lüttringhausen, fortgeführt. Der U gang der im Betriebe des Geschäft

gründeten Verbindlichkeiten ist

\chlossen. Am 7. Juni 1937: Abt, A Nr. 512 zu der Firm mann Mühlinghaus, Remscheid-W a) Hermann Mühlinghaus ift Tod aus der Gesellschaft autge]0 Kommanditgesellschast seit 19. F 1935. Ein Kommanditist, d) Firma ist geändert in: 1 Muühlinghaus, Kommandit-Ges{ Kurt Heing Mühlinghaus, Triis fabrikant in Rd.-Lennep, ist als f lih haftender Gesellschafter in d sellschaft eingetreten. Die Prof Kurt Heinz Mühlinghaus ist et Die Vermögenseinlage des K! ditisten ist herabgeseßt. Am 10, Juni 1937: Abt, A Nr. 376 zu der | Klasing & Baumann, Soling! Zweigniederlassung in Rd. Nach Uebertragung der Haup! lassung auf Kaufmann Heinri Solingen, 1st die Zweigniederla}! Remscheid - Lennep zur selb] Niederlassung erhoben. Tie F der Ehefrau Ernst Moriy Baun! erloschen, Am 12. Juni 1937: 1, Abt. B Nr. 109 zu der Deutsche Bank und Disconts schaft, Depositenkasse Lennep 1 E: Die Prokura rnst A. Mandel ist erloschen. 2, Abt. A Nr. 804 zu der Erlemann & Co., Radevormwäl Gesellschafter Ludwig Enneper der Gesellschaft ausgeschieden. Am 21, Juni 1937: Abt. B ‘Nr. 2% zu der Firma vormwalder Volksbank Garsd Co. Kommandit-Gesellschaft a} Radevormwmwald: Die Firma 11 Amtsgericht Remscheid-Len

Riesa, L O

Auf Blatt 357 des hiesigen * registers, betr. die Firma G Sohn in Gröba ist am 1. eingetragen worden: Die Firm loschen, ; Amtsgericht Riesa, 2. Juli

þ

Verantwortlich füx Schriftld Anzeigenteil und für I j F. V, Rudolf Lan y\< in F G Tr dbteg, Dru> der Preußischen Dru und Verlagg-attienge ellschaît, Wilhelmstraße 32. Hierzu eine Beilage

ZentraslhandelSregisterbeilage

„Deutschen ReichsSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

l 153 (Zweite Beilage) ___

«andelsregister,

itz, Sachsen. [22996] b1¿ Handelsregi]ter ist heute ein- worden: : / ; (j Blatt 348, die Firma Wil- Diederich, Fabrik dekorirter ane in Geringswalde, betr.: ma ist erloschen. 2. auf 373, die Firma Frit Gabler in vetr.: Die Firma ist erloschen. iht Rochliß, den 29. Juni 1937.

istadt. [23276] as Handelsregister Abt. A ijt unter der Nummer 734 die heinz Möller, Rudolstadt, und x Jnhaber der Kausmann Heinz Audolstadt, eingetragen worden. ljtadt, den 28. Juni 1937, Das Amtéigericht. [23277] edeberg, Riesengeb. das Ee Abt. B ist ei Nr. 3 Erdmannédorfer jellichaft für Flachsgarn-Ma- Zpinnerei und Weberei fol- ingetragen worden: zam Beschlusse der Generalver- ing vom 28. 6, 1937 soll das pital um 500 000 RM erhöht Tie Erhöhung is durchgeführt. undfapital beträgt jeßt 2000 000 ark. Die Erhöhung geschieht usgabe von 500 Jnhaveraktien 000 RM. Der Gesellshaftsver- dur<h Beschluß derselben Gene- mnlung auch in anderen Punk- indert, Jnsbesondere sind die ¿aftien in Stammaktien ver-

zneriht Schmiedeberg i. Rsgb., den 30, Juni 1987. ndorf. [23278] vandelsregister für Gesellschafts- it am 25. 6. 1937 bei der Firma 6, Arnold Gesellschaft mit be- exr Haftung in Schorndorf ein- n worden : h Veshluß der Gesellschafterver- ing vom 6. Juni 1937 ist die Ge- { au (Br vom. D, jesellchaft unter dec Firma é. Arnold mit dem Siß in dorf umgewandelt und das Ver- der Gesellschaft mit beshränkter q auf die Kommanditgesellschaft zen worden. Persönlih haftende hafter sind: 1. Dr. Kurt Roth in dorf, 2. Walter Arnold, Fabri- Kempen-Niederrhein, 3. Her- Varchet, Fabrikant in Stendal. ) zehn Kommanditisten beteiligt. st: Erwin Heimberger, Diplom- r_in Schorndorf, und Erust , Kaufmann daselbst, von denen r Alleinvertretung der Gesell- nd zur Zeichnung der Firma be- ist. (Nicht eingetragen: Die jer der R sellschaft binnen se<s8 Monaten vom Bekanntmachung an Sicher- : ihre Forderungen verlangen, ft niht Befriedigung verlangen

Amtsgeriht Schorndorf.

rin, MeekIb. [23279 ‘éregistereintrag vom 22. Juni r Firma Olff, Köpke und Co.: n Bo>, Alfred Kloth, Albert t Gesamtprokura erteilt. Je e Gesamtprokuristen sind zu- vertretungsberechtigt. e>l.).

tisgeriht Schwerin

rin, MeekIb. [23280] lsregistereintrag vom 29. Juni trma C. Heinrih Schumacher,

1 i. M., ist erloschen. tgeriht Schwérin (Me>l.).

thus, [23281] iner Handelsregister A Nv. 68 bei der Firma Hermann Nans-

Schwiebus folgendes einge-

Befellschaft ist aufgelöst, die on ist beendet, die Firma ist

bus, den 25. Juni 1937. Amtsgericht.

stadt, Hessen, [2323] _Vekanntmachung.

S andelsregister des unter- L Gerichts Abt. A wurde heute

vintragungen. Unter Nv. 263 a Ferdinand Balkau in t und als ihr Juhaber der qr Ferdinand inri Balkau t a. Main. Geschästs= sh malwarengrößhandlung. D zungen. eti u Mea E T igen ' N. Die Firma i exio\den, adt a. M. (Hessen), 1. 7. 1987. Amtsgericht.

d L In eine Kom

]| exteilt.

Senftenberg, Lausitz. [23284

<hen“, L eingetragen: Dur Gesellshasterbes<hluß

trag in den $8 6 Abs. 2 (Anbietung)

Gesellshaft) geändert. Die Gesellschaf

schäftsführer bestellt ist, dur< diesen

tigten. Der Geschäftsführer Heubel i} ausgeschieden. Dipl.-Fng Walter Lenner und Kaufmann annes Tie, beide . L, sind zu Geschäftsführern bestellt

des Johannes Tieß sind erloschen. Amtsgericht Senftenberg, Nd. Lausit, den 1. Juli 1937.

Siegburg.

Jn das Handelsregister tragen:

In Abt. B Nr. 101 bei der

nannt.

sellschafter Mathias Schumacher alleiniger JFuhaber der Firma. Gesellshaft is aufgelöst.

Abt. A Nr. 12 am 29.

Merzenich in Siegburg. Amtsgericht Siegburg.

Sprottau.

1937 Stettin.

eingetragen worden:

Auker Friedri}Þ< Christalle Stettin): Juhaber ist jeßt Dr. Batsoaus Christalle, Stettin. Nr. 2505 (Ma

Stettin ist in das Geschäft als persönlich

Witwe - des bisherigen Fnhabers Kommanditistin. Die entstandene Kom- manditgesellshaft hat am 1. Mai 1937 begonnen. / erteilte Prokura bleibt bestehen. Bei Nr. 376 (Gebrüder Horst in Stettin): Albert Horst ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Am 24, Juni 1937: Bei Nr. 3295 (Walter Burgmaun in Stettin): Dem Diplomkaufmann Fried- rich Schumacher in Stettin ist Prokura ( Am 25. Juni 1937: Bei Nr. 1501 (Vrummund « Bertholdt in Stettin): Der Kaufmann Kurt- Heinz Crépin in Stettin ist in die Ge- sellschaft als persönlich haftender Gesell- schafter eingetreten. Unter Nr. 4544 die Firma Heinz Albrecht, Siy Stettin: Die Firma lautet jet: Heinz P. Al- bre<ht. Jnhaber ist Kaufmann Heinz P. Albrecht in Stettin. Abteilung B am 24. Juni 1937: Bei Nr. 4 (Stet- tiner Kerzen: und Seifen-Fabrik in Stettin): Den Kaufleuien Karl Ditt- berner und Walter Großjohaun, beide in Stettin, ist derart Gesamtprokura er- teilt, daß jeder von ihnen zur Vertre- tung gemeinschaftli<h mit einem andern Prokuristen befugt ist. Bei Nr. 69 (Kleinbahn Casekow—Pencun-Oder in Stettin): Zum weiteren Vorstands- mitglied ist Direktor Rudolf Rühs in Stettin bestellt. Bei H.-R. B 1207 (Ippen - Linie Reederei Aktieu- Gesellschaft Zweiguiederlafsung Stettin): Dur<h Generalversammlungs- beshluß vom 2. Juni 1937. ist die Ge- sellshast auf Grund des Geseßes vont 5. Juli 1934 und der Durchführungs- verordnungen dazu in dex Weise umge- wandelt worden, daß das Vermögen der Gesellshaft eiushliezli<h der Schulden, unter Ausshluß der Liquidation, auf die e haettia neu errihtete Kommans- ditgejellshaft in Firma Jppen-Linie Reederei Kommanditgesellschaft in Ham- burg übertragen wordeu ist. Die Firma dex Aktiengesellschaft ist damit erloschen. Die an F. Dwenger erteilte Prokura ist exloshen. Als nicht eiugétragen wird bekanntgemaht: Den Gläubigern der Gesellschaft, die si< binnen se<8 Mo-

naten na<h dex Bekanntmachung der

_ Jn unser Handelsregister Abteilung B ist bei Nr. 28a, betr. „F. C. Th. Heye Braunkohlenwerke G. m. b. H. in Särx-

l i 1) <lu vom 26. Juni 1937 ist der Gesellschaftsver-

7 Abs. 3 (Stimmenzählung), 8 Abs. 4 (Einladungen) und 9 (Vertretung der

wird vertreten: 1. wenn nur ein Ge-

2. wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, dur< zwei Geschäftsführer oder durh einen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder Handlungsbevollmäch- Günther

Die Prokuren des Walter Leuner und

_ [23285] ist einge-

Firma Klö>ner-Werke A. G. Abt. Mena werke, Troisdorf, am 28. 6. 1937: Der Bergrat Werner Dubusc zu Castrop- Rauxel ist zum Vorstandsmitgliede er-

Abt. A. Nr. 346 am 28. 6. 1937 bei der Firma Math. Schumacher & Co. in Siegburg-Mülldorf: Der bisherige Ge-

ist Die

6. 1937: Elisabeth Luise Budnik in Siegburg ist alleinige Junhaberin der Firma Jakob |

[23287]

Jm Handelsregister B Nr. 33 ist bei der Firma Wilhelmshütte, Eisen- und Emaillierwerke A.-G. in Sprottau, heute eingetragen worden, daß die Gesamt- prokura des Verkaufsleiters Wilhelm Zadmanu in Sprottau-Eulau erloschen

ist. Amtsgeriht Sprottau, den 28. FFuni

[23288] Jn das Handelsregister ist folgendes

Abteilung A am 23. Juni 1937 bei Nr. 1407 (Apotheke zum goldenen in Apotheker Bei 05 x Grams in Stettin): Der Kaufmann Heinrih Wienholt in

haftender Gesellschafter eingétreten. Die ist

Die der Frau Hella Grams

Verlin, Mittwoch, den 7. Fuli

] ¡Eintragung des Umwandlungsbeschlusses in das Handelsregister zu diesem Zwecke melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung verlangen können. Am gleichen Tage unter H.-R. A 4543 die Kommanditgesells<haft in Firma Ipven-Linie Reederei Kommandit- , | gesellschaft, Siy Stettin (Hauptsit Hamburg). Persönlich haftender Gesell- schafter ist Konsul August Ludwig An- t | dreas Sartori in Kiel. Die Gesellschaft hat am 18. Funi 1937 begonnen. Es , [ist ein Kommanditist vorhanden. Dem

dem Kaufmann Hugo Groening in

Werner in Hamburg ist Einzelprokura erteilt. Abteilung B.

Kohlen- und Brikfettwerke G. m. b. S., Zweigniederlassung Stettin):

schäftsführer. Die Prokura des Dr. 28. Juni 1937 unter Nr. Firma Klöckner Kohlenhandel Ge-

Siy Stettin. nehmens ist An-

damit zusammenhängender

nung, Das Stammkapital 300000 RM. Geschäftsführer sind burg, Direktor Hans Broermaun, Duis- burg, und Kaufmann Friedrich Droste,

28. April 1937 errichtet, schaft kann einen oder mehrere Ge- schäftsführer haben. Sind mehrere Ge- chäftsführer bestellt, so wird die Gesell- [Voit dur<h zwei Geschäftsführer oder uxr< einen Geschäftsführer in Gemein- schaft mit einem Prokuristen vertreten. An Werner Henkel in Stettin ist Pro- fura erteilt derart, daß ex gemeinsam mit einem Geschäftsführer die Gejell- schaft vertreten kann. Als nicht einge- tragen wird bekanntgemaht: Oeffent- lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nux im Deutshen Reichs- ‘anzeiger. Amtsgericht Stettin.

Suhl. [23289] _Jn unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei dex unter Nr. 439 verzeich- neten Firma B. u, H. Västlein in Lies rihs eingetragen worden: Der Kauf- mann Kaxl Friedrih Bästlein ist in die Gesellschaft als persönlich haftender Ge- sellschafter eingetreten. Er ist berechtigt, die Gesellshaft allein zu vertreten,

Amtsgeriht Suhl, den 28, Juni 1937.

Varel, Oldenb. [23015] _qJu das nee Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 539 die Firma Wil- helm Eilers, Jaderberg, und als deren alleiniger Junhaber Kaufmaun Wilhelm Eilers ju Jaderberg eingetragen worden. Varel, deu 20. Mai 1987, Amisgericht.

Varel, Oldenb. [23016] Jn das hiesige Have ee meer A Nr. 388 is bei der Firma Karl Lone>e in Varel folgendes eingetragen worden: Die Zweigniederlassung in Zetel ist aufgehoben. Der Sig der Firma ist nah Zetel verlegt. Offene Handelsgesell- schaft. Persönlich haftende Gesells after sind: 1. der Kaufmann Karl Christoph August Lone>e zu Zetel, 2. der Kauf- mann Walter Wilhelm Lone>e zu Zetel. Die Gesellshaft hat am 7. Juli 1936 begonnen. Zur Vertretung der Gesell- schaft ist nur der Kaufmann Karl Christoph Lone>ke zu Zetel berechtigt. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Er- werbe desselben dur<h den Kaufmann Karl Christoph August Lone>e und den Kaufmann Walter Wilhelm Loneke, beide zu Zetel, ausgeschlossen, Varel, den 21. Juni 1937: Amtsgericht, Abt, 11,

Vorsfelde. [23290] Im Handelsregister A sind am 21, 6, 1937 folgende Firmen gelöscht:

Nr. 117: Henry Bringmann, Parsau, 73: Hans Zühlkendorf, Vorsfelde, 131: riß Brandes, Kl, Sisbe>, 137: Friß Quante, Rühen, 104: Otto Buerke, Danndorf, 120: Wilhelm Brandt, Rühen, 50: Erih Schmidt, Vorsfelde, Amisgeriht Vorsfelde,

Wandsbek. {23018] Handelsgerichtli<he Eintragungen. Jn das FRLEE des unterzei(h- neten Amtsgerichts E eingetragen: Am 5. Juni 1937; H-R, A M, Firma Lackfabrik Stormarn Se>tunidt «& Co. in Wandsbek: Der Kausmann Gustav Friedrich August Langschmidt în Hambur fi infolge seines Todes aus derx Gesell <haft ausgeschieden, Frau

Kaufmann Fritz Dwenger in Stettin, Lübe>k, dem Kausmann Willy Adolf

Y Am 25. Juni L 1937 bei Nr. 1196 (Veuthen-Stettiner u Annahütte, -\Dr. Dr. Bernhard Fritsch in Beuthen, ist zum Geschäftsführer bestellt. Dr. Ernst Tüscher ist niht mehr Ge-

Dr. Bernhard Fritsch ist erloshen. Am 1224 die

sellschaft mit beshränfkter Haftung, Gegenstand des Unter- und Verkauf von Brennstoffen sowie die Vornahme aller Geschäfte, und zwar für eigene oder fremde Rech- beträgt

Direktox Dr. Heinrich Giesbert, Duis-

Stettin. Dex Gesellschastsvertrag ist am Die Gesell-

Witwe Hildegard Langschmidt geb. Mer- kel in Wandsbek und Carl-Friedrih Langschmidt in Wandsbek sind in das Geschäft als persönlih haftende Gesell- hafter eingetreten. Die Gesellschaft ist mit ihnen nah dem Tode des bisherigen Gesellschafters, des Kaufmanns Gustav Langschmidt, fortgesezt. Zux Vertre- tung der Gesellschaft ist nux der Gesell- hafter Carl Langshmidt ermächtigt. Willy Johannes Een in Hamburg ist in die Gesellschaft als persönlich haf- tender Gesellschafter eingetreten, Die Firma ist sodann in eine Kommandit- gesellschaft umgewandelt, Es ist ein Kommanditist vorhanden. Carl Lang- {hmidt, Frau Ww. Langschmidt und Carl-Friedrih Langschmidt sind aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Am 10. Juni 1937: H.-R, A 652/36, Firma Olga Griem Autobusbetrieb, Siß Wandsbek: Die Firma ist erloschen.

Am 14. Juni 1927: H.-R, B 192, Lina Lohmann Aktiengesellschaft, Fahr a. Rhein, Zweigniederlaffung in Wandsbek (früher Hamburg): Durch Generalversammlungsbeschluß vom 22. April 1937 ist die Umwandlung der Geselljchaft auf Grund des Gesetzes vom 5. Juli 1934 und der hierzu er- gangenen Durchführungsverordnungen in eine Kommanditgesellschaft mit der Firma „Lohmann Kommanditaesellschaft“ und dem Sig in Fahr a, Rh. durch Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß dex Liquidation auf die Kommanditge)ellschaft beschlossen worden. Die Firma ist erloshen. Als nicht ein- getragen wird veröffentliht: Den Gläu- bigern der Gesellschaft steht es frei, so- weit sie niht Befriedigung verlangen können, binnen se<s Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

Am 14. Juni 1937: H.-R, A 727.

irma Lohmann Kommauditgesell- haft, Fahr a. Rh., Zweignieder- lassuug Waudsbek. Persönlih haf- tende Gesellschafter sind die Fabrikanten Johannes Lohmann zu Wollendoxf und Otio Lohmaun zu Hamburg. Komman- ditgesellshaft infolge Umwandlung der Lohmann Aktiengesellshaft auf Grund des Geseges vom 5. Juli 1934. Die Ge- ellschast t am 20. Mai 1937 begonnen. Dreiundzwanzig Kommanditisten vorhanden.

Am 16. Juni 1937: H.-R. A 540,

irma Johaunes Jacobs jr., Fri-

e-Da, Siy Wandsbek: Der Sig der Firma ist na< Hamburg verlegt.

Am 23. Juni 1937: H.-R, B 683, Schleswig - Holstein’she Gruud- stücks-Verialtungs-Geseuschaft mit beschränfter Haftung, Wandsbek: Die Kaufleute Harold V illi Chambers und Friy Viktor Brilles, beide in Ber- lin, sind als Geschäftsführer ausge- schieden. Der Rechtsanwalt Dr. Albert Schilling und der Kausmann Kurt Kaiser,” beide in Berlin, sind zu Ge- shäftsführern bestellt.

Am 23. Juni 1937: H-R. B 4, Grundstücfäverwaltungs-Gejellschaft Wandsbek mir beschränkter Hasf- tung, Wandsbek: Der Kaufmann Friß Viktor Brilles in Berlin ist als Geschäftéführer ausac<ieden. Der Rechtsanwalt Dr. Albert Schillina in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Er ist berechtigt, die Gejellshaft gemein- samt mit einem weiteren Geshäftsführer oder zusammen mit einem Prokuristen zu vertreten.

H.-R, B 33, Grunderwerb Wand®: bek, Gesellshaft mit beschränkter Haftung zu Wandsbek: Durch Gesfell- schafterbeshluß vom 21. Mai 1937 ist die Umwandlung oer Gesellschaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 nebst der dazu ergangenen Durchfüh-

sind

ihres Vermögens untex Ea) der Liquidation auf den Hauptgesellsafter „Wandsbekex Jndustriebahn, GeseUschaft mit beschränkter Haftung“ în Wandsbek beschlossen worden. Die Firma ist er» loschen. Als nicht eingetragen wird ver-

laat steht es frei, soweit sie nicht Bes | riedigung verlangen können, bine se<hs Monaten jeìit diesex Vekannt machung Sicherheit&leitmng vers langen.

H.-R. À 7W. Wiülheim Ohtsew, Siv: Rahlstedt, Firmeninhaber ift der Kaufmann ' Wilhelua Ferdinand Ohlsen ¡n Rahlstedt, Waldstraße Ne. 18. H.-R, A 729, Paul Vesse, Siß: Wandsbek. Firmeninhaber ist der Kaufmann Paul Besse, Wandsbek, Ham- burger Straße Nr. 8/39. Der Ehesrau Anny Auguste Dorothea Besse ged. Rüt- linger, Wandsbek, Hamburger Straße Nv, W/39, ist Prokura erteilt,

Am 28. Juni 1987: H.-R, A 730. Firma Heinrich Vesendahl-Nahl- di, Firmeninhaber ist dex Handels- vertreter Heinri Ferdinand Leonhard

zu

Straße

Anna Elisabeth Besendahl geb. Fer>k in Rahlstedt, Ahrensburger Straße Nr. 197, ist Prokura erteilt.

H.-R. A 781. Firma Ernst Lausse «&« Söhue Hamburg-Rahlstedt. ODssene Handelsgesellshaft Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1. Schmiede- meister Erust Lausse jen, 2. Schmiede- meister _Vilhelm Hermann Laufsse, 3. Kaufmann Ernst Emil Laujje, 4. Meister des Kraftfahrzeughandwerks Albert August Lausse, sämtlich in Rahl- stedt, Wandsbeker Straße Nr. 44, wohn- hast. Die Gesellschaft beginnt am 1. Juli 1987.

Am 29, Juni 1937: H.-R. B 137, Firma Ferdinand Vondey Gesells schaft mit beschränkter Haftung, Wandsbek: Die Witwe Maria Vondey geb. Ulrih ist als Geschäftsführerin ausgeschieden. Dur<h Gesellschafter=- beshluß vom 11, Juni 1937 ijt die Um- wandlung der Gesellschaft auf Grund des Gesetzes vom 5, Juli 1934 dur< Ueber- tragung ihres Vermögens unter Aus- [<luß der Liquidation auf die neu er- richtete offene Handelsgesellschaft „Ge- brüder Vondey“ mit dem Sig in Ham- burg-Wandsbek beschlossen worden (vgl. H.-R. A Nr. 733). Die Firma ist er- loschen. Als nicht eingetragen wird ver öfsentliht: Den Gläubigern der Gesell- schaft steht es frei, soweit sie niht Be- friedigung verlangen können, binnen je<hs Monaten seit dieser Bekannt- machung Sicherheitsleistung zu ver- langen.

Am 29, Juni 1937: H.-R. A 7833, Firma Gebrüder Vondey Hams burg-Wandsbek. Offene Handel8«- gesellschaft. Persönlich haftende Gesell- schafter sind: 1. Bäckermeister Rudolf Josef Vondey und 2. Bä>kermeister Fer- dinand Heinrih Johannes Vondey, beide in Hamburg-Wandsbek, Hamburger En Nr, 6. Die Gesellschaft hat am 29. Juni 1937 begonnen. Die offene Handelsgesellshaft führt das von der „Ferdinand Vondey“ G. m. b. H. in Wandsbek bisher betriebene Unternehs men fort (vgl. H.-R. B Nr. 137).

Am 29, Juni 1937: H.-R. A 732.

rungsverordnungen dur< Uebertragung | L

öffentliht: Den Gläubigern der Gefell- |

Firma Ernst Kahnes-Wandsbek. Inhaber der Firma ist der Kaufmann Ernst Kahnes in Wandsbek, Lübe>er Straße Nr. 11,

Am 830, Juni 1937: H.-R. A 698, Firma SHSolstenapotheke William Rougemont-Rahlstedt: Der Nams der Firma ist geändert in „Holsten- apotheke Dr. phil. Carl Gerdts-Rahl4 stedt“. JFunhabex der Firma i}stt der Apothekex Dr. phil, Carl Ludwig Gerdts in Rahlstedt, Waldstraße Nr. 15,

Wandsbek, den 30. Juni 1937,

Amtsgericht. Abteilung 4,

Wartenburg, Ostpr. [23292]

Jn unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 101 die Firma „Manufaktur- Modewaren und Schuhgeschäft Kurt Rode“ in Wartenburg und als Fnhaber der Kaufmann Kurt Rode ebenda ein« getragen worden.

Amtsgeriht Wartenburg, 30, 6, 1937z Weissecnfels, JN Jn unser Handelsregister A Nr. 9 ist bei der Firma Albin Wisch, Weißen- fels, als deren Juhaber eingetragen worden: Kaufman Fris Ulihih,

Weißenfels. Amtsgeriht Weißenfels, 17. Juni 1987,

Weissenfels, [2

Jn unser HandelSregifter A Nr. 1 ist beute bei der Firma G. Mendelsohre, els, cingetragen: Frau Emma hn oed. Vacdmen in Zeiß it (Getell«

rb des verstorbenen

chafteré Siegmund Bachmann als! pers

; tender Gesellschafter in die

Rethe,

ericht Weißenfels, 17, Juni 1987, V eitsseufels. [S5 3 er Haudelêrgeister A Nr. 907 eite die Firma Paul Deubel Kom=«- wditgesellscaft, Erste Weißenfelser Gurbeu-Kouservew und Sauerkohlfabrik uit den Sit im Weißeufels eingetra=- gem Persónlich haftender GesellsGafter ie dex Kaufmann Paul Deubel in Weißenfels. Ein Kommanditist ist vor haden Die Gesellschaft beginnt am k. Zuli 1907. Amtsgeriht Weißenfels, 19. Funi 1937z Weissenfels,

i n Jun unsex Handelsregister A Nr. ist heute die Firma „Otto Schweigek, Bauunternehmung für Hoch- und Tiefs bau Weißenfels“ und als deren Fn- haber der u- und P ei tec Otto Schweigel in Weißenfels einge«- tragen worden, Amtsigeriht Weißenfels, 19. Juni 1987,

int Wi

i v L

Weisaenfels 23297] Jn unser Handel83vegistecr A Nr. 910

Besendahl in Rahlstedt, Ahrensburger Gr. 197. Dre Éhefrau Gertrud

_

ist heute eingetragen: Firma Körner & Pleiy, Men Handelsgesellschaft,