1937 / 156 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 10 Jul 1937 18:00:00 GMT) scan diff

- : Zweiie Beilage zum Neichs3- und StaatZ3anzeiger Nr. 156 vom 10, Juli 1937. S. 4 D r í t É [23117]. Bru>-Bräu A.-G., abs<luß und der Geschäftsberiht den. 2. Erteilung dex Entlastung an--den Vilanz für den Schluß des Geseh ästsjahres dn. Deutschen Reichsanzeiger e A g E d eußischen Staatsanzeiger

Wafßservurg a. Inn. geseßlichen Vorschriften. j Vorstauò und Aufsichtsrat. Vilanz per 31. Dezember 1936. Weiheustephaun, den 28, Mai 1937, 3. Wahl zum Auffichtsrat. A. Attiv î ; E —— ——= | grauer desbuchstelle für g, | + Bahl. des Bilanzprüfers für das 2ER i c L O 6 Attiva. RM 9 Drauceret 2 Bri enstep an G. m. I . Geschäftsjahr 1937. L. Forderun en an di Af i Sv 1; ; in- N um gan, 1 15 î E. i | Wictschaftsprüfungsgesellschaft. 5. Beschlußfassung über $ 6 der Ge: Mr e E e A a für no< nicht ein E ' etne Verlin, Sonnabend, den 10, Fuli Anlklagevermögen: Prof. Dr P Ee C j E. Zes n Gun E g 1209 E 937 Gebäude und Gründstüe: i Prof. . Ec> ex. . „ppa, Di ert. wandlung der Stü>elung der Aktien ItT. Hyvothefen . . ... - E d . 4294 Nj - Verlnusi- und G - - - 2 b . M - . Z E . . T . . . . . 6) ou 5 A 3505 “vi Brauercigebäude R O E S au E O L 17 l IV. Ren gegen öffentl. Körper- "A 7 Aktien- E 31. Dei Ta NS [2 S eb Bekauntmachung, Deutsch s 153 261,— [2445 ; Aktiengeseßes vom 30. 1. 1987, $ 8. E E O E t e J —| n Ae Em ttel-Groshaudel A.G, e s j Abschreibung 3 065,— 150 196|— |- - De bag““ Vetricebsfstoff- 6. Verschiedenes. , V Welpopieé « ooo do q oda ao Sri L L. Aufwendungen. RM !|2 in Amberg hat in hrer (Beneraälvec- | [2281] Petroleum Aktien-Gesellschaft zu Verlin. t E ' . _- Aktiengefellschaft, Verkin. Zux Teilnahme an der Generalver-| VE. Eigene Aktien . . % Ee Verlusi K ¡sammlung am 8, (6, 1937 die 4 | Smetreneetmnteneereere E Sl Dezember 190. Wirtschaftsanwejen Die Aktionäre serer Gesellschaft | sammlung sind diejenigen Aftionäre be-| VL M E S “vage g E EA S4 | lösung der esellscha] immt, M g LET O werden hier it E Dic ta rechtigt bie ihre Aftie der die-üb IT. Darlehen auf Versicherungen « « «-. . -- 1037 34 Löhne und Gehälter . | 11204774 Liquidator ubs os E ut Aktiva : N Zugang « - 284,91 | - Dal F | Jgd zu der am ienstag, bi Bn O ftien 0 er die-Ul er f VIIE, Guthaben: ; C 4 Soziale Abgaben . . 2 76051 | stand s N u vde dey bisherige Vor- l, Ansagevermögen: 9 RM D E en 3. August 1937, nachmiiiags | diese lautenden Hinterlegungsscheine a) bei Bankhäusern .. . ooo e o o} 42070031 sluloidwarenfabrif | Atihreibungen 76372 | Sai gele cast ausgestellt, Geunbslli>e: Þ t s A E A O e O Cn Berlin ce S Vik Ee b) bei anderen Versicherungsunternehmungen: e Wader gTE L Sine gen . o. M ees Sämtliche Gläubiger werden hler- pa d Vuivert 1,1,1936 « v « «« « « 1190 211,07 | anc E 5,50 .} - z 7 F Mauer tra e 33, tattfindenden spä esten am s j Juli g: bei L «A d E 4A . J . E * - Fs . ° ct zee 2 ® 0-6 ® $ @ 940 mitt aufgefordert, ihre A . A Dr e A m... E Wh 32 421 70 o 5392 107 824,41 vrdeutlichen Generalversammlung | den Bankhause Hardy «& Co. G. m. Os A S e A dg Sa Nrn 1936 Ee Auñiven- 458 24 | dem Liquidator zu ellen, npricge dal Konzessionen und Schachtanlagen: —| M Abschreibung L 854,;— 105 970/41 | eingeladen. / b. H., Berlin W 8, Markgrafenstraße i 4, Fordernngen an 2 lh wi 1 zum 39. dungen Je fiven- E Amberg, den 2%, Funi 1937 Didtvert am 11,1996 eo AARIAR 55G T6 TT Tagesorduung: Nr. 8, oder bei der Gesellschaftskasse : sicherungsunternehmungen . - .65 325,86 82 275'89| i E P U GE b on S L e E Schneider, Liquidator i L Vetriebs- und Geschäfts- 1. Vorlegung des Geschäftsberichtes, | unter Beifügung eines doppelten, -arith= IX. Ford : R. N ————— t pr M ee 254 167 (13 | I A R R Em / T0 T5T— Le ale E der Bilauz sowie der Gewinn- und | metish geordneten Nummernverzeich- Z oe ugen an Mitglieder des Vorstandes oder pn: pf j II. Erträ ——— L Alsteecibüng : « « « « 83 137, 30 836,79 Verlustrehnung für das Geschäfts- | nisses hinterlegt haben. au die ihnen nach $ 261 a Abs. 1A XV:10 ÿ.-G.-B, ps . 649 T0, É Me. i F. A. Lange Me Weschásta- uns V 4 4E L E Zugang «+ -+ 336,7 jahr 1936 und Beschlußfassung über Verlin, den 10. Juli 1937 gleihgestellten Personen 33 000,— Leistungêertrag M S G 136 015 06 & - ge etallwerte If 9 O tofmagebüube ; 101 613,79 Lee Genehmigun Ua ung " Der Vorstand Î Es besteht eine Hypothekenforderung an ein G16 700,— Außerordentliche Erträge . 6s 07438 Aktiengesellschaft, C A 11,1096 a, 1013 373 Abgaits: «12 00800 E Vorstand. | Vorstandsmitglied einer, Konzerugesellchaft in | . iung 10 000,— | 606 700.— | Serlusivortrag E en D TTIUdeE, (Ga, ), E 0 004 - 220064 TOO 985, 19 E E A S E P I I E L E Ver SIC E O RM 25 000,—, die in Ziffer I1I (Hypo- Y Lofichedgut- ; O L R Ea A8 | E Rer L906, S 28 O 232 327,18 Abschreibung 16 192,15 | 84 793/04 | 515 eee ae a o ase e 2, elen) enthalten is... E i E i __RM [5 E t l 23153]. E X. Wechjel e - 6159} 1935 16 366,41 | 5207758 Altiva. RM |H Mtzreititg Va acta Fuhrvark . . . 1375,— Ï Magdeburger Allgemeine L P A M _ e à E 26 077 66 A s E Anlagever:nögen;: is L, E Fe T EN 4 76 640,18 | 1 170 060! Absc{ s S S 9 . N Les, E A » O „NTI., Scheds , A, LAN Ee B A S M —_ 5 | 95 nz | Œ U Fe ide bl 0 5 Bahia D (R DE A Beruliel # trt : E Ten a Ad T5 E Lebens- und Rentenversiherungs-Aktiengesellschaft. - “Zed M0, ViOE, FUaG Prämieuraten - if 909 or U ;-:2 Nah dem abs{ließenden 1 U E E cuîat T e008 M0 Buchivert am 11S 2 608 899 / 4 E. - S < Z L e iditän e nie Ft E i ca as S s Tes 21 B n0er TACDNtS | _ f. m O Bs R ULLTTD ÙÜ í m Huaatia ; M G E g D SAG Umlaufêsvermögen: Gewiun- und Verlustre<hnung sür das GeschäftsjahL 1936." ' XIY.: Außenstände Va na und Agenten QM L T1624 SORES ___-|* meiner pslihtmaßigen Prüfung auf [Lame > - 954 100|— Abgang e e e e 134890642 Roh-, Hilfs- und Betriebs- | xy.. Kassenbestand einschließli Mosicbetihaben 28 6 24 196,60 } 1558 76737 | Grund der Bücher und Schriften der Maschinen und Anlagen. . | 476 700/— d m L0O 209,00 stoff 45 380,— Ai Sllnadiaèn, : Peirag in L O S \ 57 866 2191606 62 Gef-llschaft fowie der vom Vorftand ér- Unvollendete Anlagen -_. 36 736/56 Ubsehreitzuns 3012 T1160 Halbfertige und im, einzeluey, im ganzen . |XVIL,, Soustige Aktiva » - T 16277) 5; P [eien N DubE und Necaeise ut] O Teandparian- Maschi E See le] #090 Minn fertige Erzeug- X. Ueberträge aus dem Vorjahr: E s R i S —esiva. | |sere<en die Buchhaltung, der Jahres- | lagen, Werkzeuge, Ge- aschinen unv nmuAtetls Srlaaen; a t Da E nisse, Waren 23 165,— 1. Vortrag aus dem Ueberschuß des Jahres 1935 |. 1223%4). _.. | .] Gesamtbetrag 18 059 Ez - + - + « - } 1300 000— | abs<luß und der Geschäftsbericht den rate, Rrafttvagen, Ju Buchwert am 1,1,1986 , , , (10648046 Wertpapiere. 1 041,50 2, Prämienreserven. . « «« « « . « « «+ « « |1001685064, Js e B. Rajjivga ie E 5 000 | geseslihen Vorshriften. E a S a is Fugang E e «4 e 6.4950963,12 ; Hypotheken . 236 465,04 3. Prämienüberträge - . . ... .. .. | 1216 60582 L 3 000 Tee ee} 24528181] Leipzig, am 14. Juni 1937. Vatente und ¿hnliche Rechte 1'— Abgang « «eee eco eee 9812620 630769111 Darlehen . . 27 741,24 4. ‘Rückstellung für \{<webende Versicherungsfälle 44 43780 IT. Reservefonds ($ 262 H.-G.-B.): E : e S 689 684/29 Prof. Dr. Penndorf, 1 794 738 56 R Forderungen 5, Gewinnrüdlage der Versicherungs- 1, Bestand am Ende dés Vorjahres « « « « 33 446/73 E O e ae > WirtschaftSprüfer. Beteiligungen. . . 8 000/— Abschreibung « «e ooo oeeeu 2 197 99673 [14 4464 74 T Grun di E Ee T 549 737,76 E n e 1X 100A fien = 7 323/82 Franz Müller «& Kramer : Uilaufvecni eus 2 Werkzeuge, Betriebs- und G j e 219/996, /a 113 848 THO|—— Warenliefe- Zuwachs aus dem Ueberschuß e » I e )üftsjahr < » «o. 9 190/45) 460i « «e 42 816/70 Aktiengesellschaft. - - i E | Bttaet am uno Seschäslöinventar! rungen " 92104,25 des Vorjahres / 171 507,68 | 721 245/44 A * *TEL* Rüestellumgen «ahre h 24 | [—| Der Vorftaud. Curt Müller. ohstoffe, halbfertige Er- | Duchwert am 1,1,1936 , „, e. 0/180 M (S L R o e oq TV, Wortberihtigungposten* %= % « <5 «n» «e 6133 12191 606/62 | 5=———————IITE| Ome, fertige Erzeug- ' Zugang « « «ee 41913441 / und Postsche>- 6, Sonstige Reserven und Rücklagen 438 402,90 |- «Jf +< + 4 þ + V.- Prämieuroservon für «n, i | x: 14d Verlustre<hnung [23440]: i ; L Bd 498 727 41 Abgang « » «o, o 0000 1646208 402 656,43 aithaben A : 9 549,65 428 446 68 | e Ua aus dem NUebers<huß 2 L s A ial a A L Ct Kapitalversicheungen aaf. den- Todesfall « « 111 465 347/64 | Gei aftsjaHhr 1955/36, 4 Frauz Müller & Kramer Betriebsstoffe 6m 141 S8. 53 E R M I y R Bata des Vorjahres. . « « « « - 56 844,88 495 24778 2. Rentenverjicherungen 185 771/3411 651 Atltiengefell z - TBEertpapiere ». e. o... 38 297 60 Abschreibung / Wechselobligo 1207|... Ee [E B08 OBOIDB| - + + E s rit rere e A ngen ¿M | ¡li P Le E, Hypotheken 3 000 ladente, Ditmen. nb Ats d e —— f E E Wehselobli j Eine [12 506 026/98 4 + þ « VI,* Prêienübetttägs fürt | ungen, RM |Z| Bilanz ver 31. Dezember 1936 V O 18 900 Patente, Lizenzen und ähnliche Rechte Bürgschaften 10 000,— N abzüglich Währungsänderungen « « « « « [7913/73/12 498 713/20 - - ‘1; Kapitalversicherungen auf-den- Todesfall . | 1 380 097/17 +4 6 178/39 —| Sorderungen auf Grund v, | Buchwert am 1, 1, 1936 x A 26 001 ; 770 369/13 IL, Prämien für: E S “2 Rentenversicherungen A 2 200/02} 1 382 97 ers 'sfosten ¿2E Anla Aktiva. RM [F R E q 1 092 3 S Abschreibung . . „««« ; ° ; D 25 000 « 1 2E; E 1. Kapitalversicherungen auf den Todesfall: E P Niete j tio v un | nlagevermögen; A Z R L, 76) Kurzlebi iris as e T Artie ate a) selbft cbgeschloftene e S 800386‘ l vir: GelvitmtliEate bee S ltc O O E L 986 12 Grundsude . « « « « | 164 658/10 Bebel Sha, Mae E “v pbshreibmg e: e 870 080/40 O 020 . It E G ov N - d e M A A E E O E fs è e... i  . j BECl) oes - C ILE T 70 980 - 36 En 108 000 è G t Se übernommene _ 56783542 | 43216571, J. (Tx, L A Mit O L E 117d | “Ceaito und Wohn- bestand einschl ‘Butboben H, Seceiligungen einshließli< der zur Beteiligung T - Tia its as tescrvefonds: . Rentenversicherungen: U E O 76 858/46 A E bei Notenbanken, “Post- | Wertpapiere: Buchwert am 1, 1, 192 461 980,85 Geseblihe Rüdlage : a) selbst abgeschlossene . . « « - 4291625) T T. * 72 Sonstige Véribaltiigöföfieh “(4 vf 18834802) 204M L e 327,15 i Bag e dus gp Vany B i E L! E 261 181/98 p B j el : S i R E E06 E E A j ) bs Op f 4 A 10 800,— s a es E Eh . 73377,30 | 116 293 /5ÿ| 4 437 428/98 E Soustige Reserven und Rüctlagen: i | und andere S : , Bankguthaben: N 31 391/27] TIL Umlaufsvermögen: M “Rücklage 30 000 40 800 A Sat eistungen der Versicherungsnehmer . « - [1484068 . . . L Nicht abgehobene Gewinnanteile der Versiche- Z L Baulich- Posten, die der Rechnungs- Roh-, Hilfs- und BVetriebsstosse . . . , , , » « 1242862,22 _Rücflage « „30 000,— N : Kapitalerträge: da at ehe E a A A 36 029/48 4538,60 | 12561034 - feiten. . . 113 718,97 | 210 046/12 | z,Abarenzung dienen ] 12 0563— Halbfertige und fertige Erzeugnisse, Waren : : ; 3658 179/94 WertberichtigungSpoften: 1, Erträge aus Beteiligungen « «« e... R 2. Wiederinkrastsezungsrücilage « « «« - . 35 69941 Mi... - us 10 000|— ‘Masthinen únd mashinelle E T SNEEIA De «a L E ei vi fai oie 9 6 799,28 Delkredere . 54 612,— A S Ee a Hie ia e U b Wo ode G0 624 520 Se 3. Kriegsrüdlage. „ea e e 7805 28 1935 « , , 1 1524/570774 - Anlagen A E R E 3 864 738/38 Der Gesellschast gehörige cigene Aktien izr Nenu- Gta Zuweisung . 18 9090,— 72 612! 3, Mieterträge «« « 20 ara d A S M E 40 020/88 664 541/25 4, Ausgleichrüclage für Gewinnanteile an Ver- L S [pes Umlaufsvermö B E E ; j ; «eius betrage von RM 173300— „, ... „., 56 069,45 Verbindlichkeiten V. Gewinn aus Kapitalanlagen: f siherungsnehmer Ge G 99 376 y 1 598 750/08 Roh-, bilfs- und Vetriebs- T Passiva. : Der Gesellschast zustehende Hypotheken, Grund- Al Hypotheken auf Brauerei- L Ritno aa uiacte egi, 90278120 18 Hypothekenprovisionsrülage ooooo 54 853 rizäge, E P S 781 880/33 Stammaktien. . „5 850 000|— schulden und Rentenschulden „......+ 179737,88 gebäude . . 14398615 | | 2. Sonstiger Gewin . „eee 11 783|—| 485 056/16 hs E, eee oooooo j 205737 Men, o 89 982/71| ‘Halbfertige Erzeugnisse . | 540 254/70 Dorgugsaktien «e « « ] 250 000/— Von der Gesellschaft geleistete Anzahlungen. . . 448 818,81 Hypotheken auf V1. “Vergütungen dec Rückversicherer « « «eee. 590 073/01 7. Sonderrüdlage e eee e e |__ 4770530 457 P P} Fertigwaren - « 7 ¿ . - | 41409030 Hejeblihe. Rücklage » » » } 110.000 Forderungen auf Grund von Warenlieferungen Gastwirt- i VIE, ‘Sonstige Einnahmen . « « «eee oe E 2 491 218|—{ RXT, Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen é E Eigene Alktien - nom..|: Rüstellungen «+ « » » +"} 259 654/12 und Leistungen . . «eso + » + 1007 437,07 schafien . . 53 058,24 Gesamteî E 20 74% S71i0g a) Verbindlichkeiten gegenüber abhängigen Ge- - 1524 570,7 f RM 112 500,— « « - |. 80 000|—. Verbindliäfeiten: U n Vorderungait an abhängige Gesellschaften und i è Sietheitä- und ' esamteinnahmen 371 sellschaften und- Konzerngesellschaften . .. 9 187 % 34 196,60 | 1558.767137 | Wertpapiere 4¿auf Grund von Waren- | - - onzerngesellshaften ¿e ase eo 679 407,09 F Spareinlagen 17 260,— B. Ausgaben. T b) Verbindlichkeiten x gegenüber anderen Ver- | _ 15 Besibßhypothek 7 E f L E E E lieferungen ü. Leistung: 458 338/38 : ning Forderungen «o. ‘606.0. 0.0 150 243/82 a : Verbindkichkeit. I. Zahlungen für unerledigte Versicherungsfälle der sicherungs3unternehmungen“ « « «e o o 5 78 451 O. i 08 Je Forderungen auf Grund B AENO E 281 655/60 S n nb ain A L R G R Rut dae uu 8 216,82 i (H auf Grund von Vorjahre atis selbst abge\c<hloisenen Versicherungen: S E A zig ausscheidenden Auf- | “von Warenlieferungen s T N redite . . . ¿»+1384 412/66 assenbestand einschließli< Guthaben bei Noten-

Warenliefe- Ea 18 507/50] XIIL. Sonstige -Passiva » + « «e Le 975 1E der: Bankdirektor i. R. | Forderungen iri ben Vers “eh „l ¿Mertgemeinsaft 4 93 797/73 has und Postsche>guthaben « . « « « « . 139 944,70 Verbindlichkeit 33 871,74 Ï 2, zurüd>gestellt. N L 4 amar 92004 2070160) S E C 250 f a0 Non-|- ftand... . « «| 9838746 i E 32 000 IV Gs O A S E S E erbindlichteilen : “T. "Zahfungen für Versicherungsverpflichtungen im O E E i n # Geruan utt, AUrn- | Sonstige. Forde ; A: ee Ou gp e O b

d : 1.‘ Zahlunge: sverp| At E / e d : 7 7iarnes Ko Hai i ge. &orderungen . 41-716/43 osten, die ; S 004. 308 134/82 gegenuber : Geschäftsjahr aus selbst abgeschlossenen Versiche- vab diuiS an 18 Qul Adi Gesamtbetrag 18 059 7E Si D Leipzig, Kasse, . Postsched, Reichs- E E R L V, Bürgschaften und Hinterlegungen RM 434 811,-= Sonderdarlchen O RUE ieeiiSeicei auf den Todesfall: i Magdeburger Allgemeine #8, den 1, Jufi 1987, | Andere Bantguthaben S4 Daa iSA L AIS L RAN T: S S -LLIAD 0,140 033,76 2 La E Sa 50201 Lebenês uud Reuteuversicherungs- Aktiengesellschaft. ator 2 Q SEX T U i tif, “P O Q0E I, Aktienkapital :*) E N au=- 4 18 . E E 2 c i 7 s E E L c E E B tr 7400.65 * lenftapital : ? b) zurüdgefstellt . . . « . . « . 33816,59 | 586 119/50 r. Mittermüller, Dr. Rudolph, s da e c ; / j [enne ì : leistet R Ale Die unter Zisser V und VI der Passiva mit RM 13 033 416,17 eing 3 -. _| „Passiva. VEUiL 1090 O C T L E Io oos Ra TIEN 6 e: MOL 1OCG ao“ "90 90 O jo Rech- i zu L Me E 18 0261 604 145/60 Prämienreserven und Prämienüberträge n gemäß 8 65 Absaß 1 des Gesege s Mate & Kramer R Grimdtapital! «eo [1087 500/— E E 3 864 738/38 L 0 Snhaberaftien zu je RM 100,4 1 000 000,— 70.142 65 510 T6T2K N it iv O s in Rückde>ung übernommene Col aagll i Beaussichtigung der privaten Versicherungsunternchmungen und Vauspzt Es 21 j: Al ral 935 Rücklagen: Gewinn- und Verlustrehnung |- 1x. Reservef Een u 2 NM-I0Ras FIOIOO —* 6000 0001s Alz berbild- L IV. Zehlungen und Rüdstellungen für vorzeitig auf- atio“ S20COORNE den 18. Mai 1937. S S L A C M LE oel e e E E 111, Nücfstellungen r C H lihfeiten . . 59 882,82 | 518 225 23 gelte jelbst abgeschlossene Versicherungen (Rüd- b eri bi J Der mathematische Sachverständige: Dr. Rudolph. “ads _RM | \] Rüstelluugen. . , , « - 56 600|— _ Soll : RM 5 IV, VerbindliGleiten: ooooo ooooooooo | 188317438 Posten, die der ReHnungs= ¿ T Se E C Jh bestätige hiermit, daß die in die Bilanz eingestellten De>ungzrilM ‘a2g!1g| Verbindlichieiten. a. Waren- Löhne und Gehälter . 1 563 Un auf Grand. von Mavanisefe rimgen, und abdreiaci A as 17ilag Lte Geminn der Versicherungsnehmer aus dem [vorschriftsmäßig angelegt und aufbewahrt sind. e | 16460810 lieferungen u. Leistgn. | 856 176/04 Soziale Abgaben e T GBine Leistungen ......... , » 1236 828,25 Gewinn- und Verlustkonto: | De: 7 Magdeburg, den 18. Mai 1937. 1 - und Wib *| | Andere Verbindlichkeiten . | 98 394/09 | Abschreibungen a. Anlagen: Verbindlichteiten gegenüber abhängigen Gese Ie 1 Ta b) nicht abgehoben . . .. 666) 6 |_36 029/48] 178 207/70 E :- - 130 055,77 s R O L Bana Sonstige Verbindliikeilew - «n e e 7 7 7 / 4089809 9/5 S eingcidins ZS d VI, Nabe tgernugpanien: e L f ; | f E: [23154]. Magdevur er Allgemeine “dg Gewinn 1936 . "56 296,90 AE kfurzlebige 126 362,59 V, Nicht erhobenê Dividende n é Í s ï 6. S9 985 e 3 N pn Les dem lfd. Ge- . Kapitalversicherungen auf den Todesfall « « | #470716] ‘Lebens- und Rentenversicherung3=Aktiengesells<aft. Eriten153 5 -- Verlust 1935 52 077,59 4 149/31.) „Gegenstände334 891,51 | 461 254/10| „T. Abgrenzungsposten . . . G mp 21712 ichäftsjaher . . 5705,77 756070) 2. Rentenversicherungen E 2 760 60| 549 832/21 i Das Mitglied unseres S Lia daisl u alder T e r f bi B Haa LORDA 3 279 339114 | Sonstige bid T 80 000!— VIL Bürgschaften und Hinterlegungen RM 434 R wn A Es Wechselobligo 25 129,79 A Pen: | in Magdeburg, is infolge Ablebens aus unserem Aufsichtsrat ausgeschiede=. M a\Vinelle | 5 50840 | Verlust- nud Gewinnre<nung |Finsen «««++-« * T 139 g1aloo] 7 Reingewinn: Vortrag ans 1985 . = » + » - * - 162 5658,34 | E E A 2. Sonstige Verwaltungskosten T, 621 171/76 | ee a Hs Magdebur er Allgemeine Betriebs- und per 31. Dezember 1936 9 |Vesibsteuern . . . „„ | 7808655 20555, L A e d . D E L 0 010 40.00 P | L f 5 0 Z 4 mo e —— ————————————— D w s q D Z Ï A S Er 2 l r Is 770 369.13 3. Steuern und öffentlihe Abgaben « « « «« 61 589/15] 1319 550/53 Lebens- und Nentenversicherungs=- Aktien gesellschaft. ung 4, G. Q swenv M [9 E taten 88 293/23 Gewiun- D E RENEE GEtEs Verluftre<nung d gen i H Ee T 67 473/65 , j Dr. Mittermüller, Dr, Rudolph, N 700 198/64 B &ilfbartrhg R L N Zuwendungen Werkge- : ewiun- und Verlvstre<hnuung per 31. Dezember 1936. per 31. Dezembver 1936. IX, Verlust aus Kapitalanlagen . ..... 1 454/54 | an E: O T : S E E Enzeuanissa *] Aöhne ee S - 5 | -_ meinschaft 64 500 F pla, _per L Verlust au? P G, : : E zeugnisse 598 481|— | Löhne und Gehälter « « [1237458|85] - mal e ere acts G0 E Soll, M |5 ————— X. Pcämienreserven am Echluß des Geschäfls= ca [8272] 111. u. lelte Bekauntmach dexr Zusammeulegung niht au MM=- 102/462 | Soziale Abgaben . 63 582/40 | Sonstige freiwillige foziale Löhne und Gehäler „ooo 7420 140/01 ___ Soll. RM [D R e e : ar 5 3476 [V ad O Lb ‘Veselíschaft aber zux Verw Ea e ee 80'000 | Abschreibungen . + « « « | 116 216/79| Zuwendungen, einschl, Soziale Abgaben . . . ade Cte U L ON 980/77 2 Aufwendungen: I 2e. Tapltaverierungen. au] den Todesfall , « [11 465 347/64 A efauntmahung an die Aktionäre | süx Rec nung dev Beteiligten zw 3702/78] Wertberichtigungen . « « 71 547/57 | _ „Kraft dur<h Freude“ . 79 730/24 | Abschreibungen auf Anlagen . . . .. * 290705363 4 Löhne, Gehälter, Haustrunt 69 42751 2, FKentenbersi<erungen E T 2 E06 185 771/3411 651 118/98 der Apparatebau Aktiengesellschast ügun gestellt sind werden 00 uf Grund N Zinsen s 143 839/33 Zuweisung zum Pensions- Abschreibungen auf kurzlebi e Wirtschafts üter E 870 S e Soziale Al Ee 5 82289 | XI. Prämienüberträge am Schluß des Geschäfts« [____—__|” Vühring in Weimar. tämtlien in dieser ‘Weise eingord “ferungen 74137103 Beiliteuern S 13 780/76 | fonds (4. Rate) « « « 8 000|— | Besißsteuern s di G T0326 01T0 73 T ATET E 1 Abschreibur gen a. Aulagen 21 523/13 jahres für: Jn der Generalversammlung vom | Aktien imuier eine vernichtet ui an Vote Sonstige Aufwendungen . | 200340496 Gewinnvortrag be C Se 2 020 24D, / K 4 Andere Abschreibungen 18 0% 1, Kapitalversiherungen auf den Todesfall , | 1380 097/17 7, 5,1936 ist die Herabsehung des | duxr< den gedachten Stempc tder. 96'315 90 | Gewinn 1936 . 56 226,9 aus 1036 - - ; 7 200,55 Sonítige Auf S A S O A R E L S Hyvotheken- und sonstige H] 2. Rentenversicherungen . - - « , « d 2200/02] 1382 297/19 | Grundkapitals um RM 100 000,— tn | für gültig geblieben exklärt, 7: M einschließl, | Verlustvor- S 100 T 27 A in: Boa aus 1008-7 5 77700 idi l EMONE Ben ¿5628 13 525 88 | XTT. Gewinnrüdlage ber Bersfiherungsnehmer , « - —| 543 037/74 | exleichterter Form beschlossen worden. | [ichen werden zum Vörsenkurse L und Post- A trag 1935 , 652 077,59 4 149/31" | | 2988 740/63 E : Gie Las G A E 162 558,34 euern E ÿ 148 13 T, Zonítíige Reserven und Rü>lagen 41 177 52 Die Herabseßung soll in der Wei C CV- folher nicht vorhanden ist im 14 ten L E UE 10'695 36' ' u ÿ E E _— . jet In au: : 4. 6.0.0.0 0000 1 272 293,11 1 434 851/45 ige Aufwendungen . 193 78296 | XIV. Sonftige Ausgaben , « « « « . O 193 456/04 | folgen, v die Aktien im Verhaltnis | licher Versleigerung) verkauft 1 authaben , 16387645) Y S _- Haben. E [21 171 870 99 p L A L 2 zu 1 zusammengelegt werden, (Fylös pa ph den Beteiligten na êrungen , 37 836/79 Î Erträge. / 4 Sewituvorirag aus 1955 L Hab __ rog aué bem Vor- | Vcsamtausgaben 20 482 76168 . Ju Ausführung dieses in das Han- | hällnis ihres Altienbesiges 1 M > Leistungsertrag . « « « « | 3691 180/56 | Ertrag nah Abzug der Roh-, Gewinnvortr s 1935 N 225 1 854,93 | C: Avs<luß E delsregister eingetragenen Beschlusses fi fell D 68 444 -— Be vondere Erträ e 14 877|— Hilss- und- Betriebsstoffe 2 807 236/13 nvo ag aus D S Ad S P D E S 162 5658/34 ewinn | | Gesamteinuahmen . E 20742 371/62 | fordern wir gemäß ÿ 290 H.-O,-B. La Afilen, die E E ae 5 E e n-d 9 348/25 E E 6 De ee 10s Bb Daife ih Patriebs- , b 105,77 7 66070 TEiMdGaben ias U, I 20 442 761 6g | Unsere Aklionäre auf, ihre Allien mit | testens bis zum 15, Septemb - -_16 366,41 62 077/60 3 706 037 56, Außerordentliche Erträge .]__164 695/70 ae E Degen ooo oooooooooo o o, 120403 888/08 336 791 22 Uevers<uß ver Einnahmen E 269 60994 Pp Ap Ln Eau ar aal Son eingereicht odex aber im Fal L 3 834 230/12 Nach dem Bete Ergebnis 2 988 740/63 Zinsen und sonstige Kapitalerträge E223 “a CTAEE iti ia aa Las - E I A I 0a e 90ppe ausSgelerligtem yveummern=- | zuy terer 1 ( na 2 arr ad o det ale dard Parte ; E H E Í - i i i 22S ZEE n Haben. D: Bana des Nevrslniies, verge idi E Lee o Vie e O esjiva, meiner pflihtgemäßen Prüfung auf / raf D E: m A La L E 33 739/16 Erträge: ; L den Ne e Cs e L 12 980/50 Frist von drei Monaten, vom Tage | werden süy krastlos exblárí. See eee P 1 087 000 Grund der Bücher und Sthriften der Metallwerke Aktiengesellschaft 21 171 870/99 Uebertrag aus dem Vor- _|_[ IL An bie Gewinnrüdlage ber Versiherungsnehmer 146 989 94 | des ersien Erschelueus diesex Aus: | An Stelle von je zwei dec M 5 - Ga! ge 0s Hoe TBLARH: de Lange: b Baer Nach dem abschließenden Ergebnis meiner pfli<htgemäß i uf BUESS 28 Bic Maat 12443111, An bie Ausgleihrüdlage fler Gewinnanteile an forderung, spätestens aber bis zum | los erklärten Aktien werden "Mig 0c - «9 276 62687 rieè n Bi Lans Ie ent-| Nah dem abschließenden Ergebnis | Grund der Bücher und Schriften der Gesellschaft ivie der Sou Blu E r aus Dier 1, Brauerej- | Bersichecungönehmer . « + + q 197|4g| 15, September 1937 bei unserer | neue Akt ' fir Magen», | 149 70848 | (reden die Bucführung, der Jahres | unserer pfli ü üfung auf | teilten Auffläru i i ührung, der Jahres- absäállen nah Abzug der Iv, An die Altionäre ú E 00 427/38 Gesellsd * Divan ix C V Se und f tiren con 7 abs<lui und der Geschäftsbericht den | Lerer pflihtgemäßen Prüfung auf fflärungen und Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahres- lusocuagn fet, | | T, Ma bin Wel 12207770000,78 13000] Seele pin were jie Med nant de, B du eco 2: ; | 9 A0 wobn Vetimmungan Se en B Se e g et vex weiligen Borsten vilss- und Vetriebéstosse | 336 926/29| E E OruUs Ziel Vos i elt : : j wn: “| VLelpzig, am 16, Juni 1937 Tit cfläru j L: meint A L M Mi / m (us n jo zivei elgerelhten Akllen wird | in Usentllder tevsteltgerung ge. Ry N : teilten Aufklärungen und Nachweise ent- Heinrich Fanssen i i 335 701/22 Gesamtbetrag 260 609'94 | cine nebft Gewlnnantell+ und Exe | Dex Exlög wixd p Pateiliater en a, Grunb roh Er oi (e - |sprehen die Buchführung, der FJahres- Unsere am heutigen E A e Ot Nal tp ritee, its hat ei Nah vem abs<hließzenden Ergebnis Nath vem aließeuben Ecgebnis bec Prlisung entsprechen her Nechnungs- feuerunggen orn ae die andere Bed dex entstandenen Ko L Franz Müller > Keamer a ad und der Geschäftsberiht den | Dividende von 5 % festgeseßt. entsprechend werden die Deutsche Bauk unserer pfliigemähen Brune nf abscluß ber Maghebutger Ullgemeinen Lebens- und Mentenversiherun ¿Alttien- wirb mit vem Ausdeu> „Güllig geblie- | Berhältuts ihres ehemaligez E 077 025/50 Aktiengesellschaft. gejeblihen Vorschriften. und Disconto-Gesellschaft, Berlin, und Dresdner Bank, Berlin, ab Grund der Bücher und Shristen der gejells<ast, bie MgIeDe liegende Buchsliheung und ver Zalresheri<t bes Byrstanbes hen Gei der Zusammenlegung gemäß o es zux Vêrfligung gehalter : Map 48 496/20 | Per Vorftand. Curt Müller Leipzig, im Juni 1987. 1. Juli 1937 auf eine Aktie zu je RM 1000,— RM 50,— eine Aktie zu je Geselischaft sowie der vom Borstand ex- | 28 geseblihen Borsdzriflen, Beschluß, der Generalversammlung vom eimay i0 N 1957 een 626 94 : . Sächfische Nevifions- RM 100,— RM 5,— abzüglid 10 % Kapitalertragsteuer gegen Einliefera teisten Avfflärungen und Natweile ent- Magdeburg, den 24, Vai 1947, 7, 6, 90% bem Einreicher gurii>gegeben, | Apparatebau Akttengeseli N 96 01398 M R M He und Treuhandgesellshaft A.-G. | des Dividendenscheins Nr. 4 auszahlen, : N [preieu die Bucjiührung, der FJahres- Der Prüfer H, Gorl L Sees L Lea L L ‘8'804 800 43 V Kornmann. eutsche Petroleum Aktien; , Worte, eingereichten Aktien zur Durchführung | Dey Vorstand, ÿ, V, Bi eus J.BV. Kornmann. Deutsche Petroleum-Akftien-Gesellschaft, Gröber, Heyne