1937 / 157 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 12 Jul 1937 18:00:01 GMT) scan diff

4 t j z Fünste Beilage zum Neichs- uud Staatsanzeiger Nr. 157 vom 12. Juli 1937. S. Z 5 e U M E E t Z l W d M 2 E î ü i 0 L Bruns der Sn Bier uvd En T aen owie der erteilten Auf- 10 G f 1 entra handelSregisterbeilage D H ¿ ärungen und Nachweise entspvrehen die Du ührung, der Jahresabshluß und E Schleswig Holsteinifche Landschaft, Kiel. der Jahresbericht der Schleswig-Holsteinischen Landschaft, D den M hen "A CIe haften, Deut en Mei Sa F F È H H Bilanz zum 31. Dezember 1936. Vorschriften. Jm übrigen haben auch die wirtschaftlichen Verhältnisse der Land- | [22097] Bekanntmachung zum eiger un reu Î en StaatsSa D E schaft wesentliche Beanstandungen nit ergeben. ¿ L R Lig Mister - U 1 Aktiva. RM [5 Berlin W 8, Jägerstraße 10/11, den 14. April 1937. ee trl en [Bast 3 s c D t (h del Í Ff I j f! J. R a M Guthaben bei Notenbanken und Era für Kommunale Unternehmungen A.-G. L E E S ju Veri ug el en Ca an e Sregister für das eutsche Reich L R E R R Es, olte, Wirtschaftsprüfer. Schedcker, Wirtschaftsprüfer f : Bläubi ite Bei 2. Andere Bankguthaben (Landschaftlihe Bank der Provin i : Ó Gejellschaft werden aufgeforder } 157 i î Schleswig-Holstein) « «« + . + «+ + «- S E Gi 1 886 069/03 Dex E 5 le le int M eleg Zerlin, Montag, den 12, guli i 1937 3, Segen an die AnbsSalui@e Bank und ben Laie [23491]. erin Ses Ul 1007, E L / E reditverband für die Provinz Schleswig-Holstein « « 134 258/47 ° ° ° , Fri i er: it ei n E 87 \chaf l cher Kreditverband für die Provinz 122529) O Handelsregi ter. tretung der Filiale Stolp befugt ist. Stuttgart. je Buchdruckereibesißer, 7 (Nx. 86) am 3. Juli 1987 folgendes f nehmens: Schroten für Mitglieder und à) eigene landschaftliche Pfandbriefe » » « « « ._242 891,12 Schleswig-Holstein, Kiel. Die Firma Sade cs . : : Aw'tsgericht Stolp. Photo Copie Gesellschaft Schäuf- A waer s Nichtmitglieder. ¿ O) sonstige Wertpapiere «arate T8OTS 6 507 621/87 getóst, “Die Gläubiger c M dm hiesgen ei der Firma Walter | Stralsuna dier e e g etidait iri E ; Beldlligunaun «ce e 1E G —T502300— 502 300,— Aktiva. RM [haft werden aufgeforder oer r. 389 wurde 9 ; ( . eit 1. uli 1983 B esellshafter: Her- | Wesermiüindec-L 7 M S j hiervon noch nicht eingezahlt « » » « « « » 350 000,— 1 1652 300|— | 1. Guthaben bei Notenbanken und Postscheckguthaben » « - - 12 Krs zu melden. fgefordert, si grie e L R Jm E E ia La i U S Kaufmann, Stuttgart, | Jn das E R cailter R E ou r P A H 7. Hypotheken und Darlehen: : a 2, Andere Baükgüthaben . « „|- oie gp Gori aut s TLL SISNOO Frankfurt a. Main, 2, 5, %9-filhelm Basting von Winkel | Nr. 566 die Firwa Ratsapothete Enil | schränkt L dafuna „Gesellschaft mit be- | isi zu der unter Nx. 442 eingetragenen | heute eingetragen die Liesérnngs D D a) Deungshypotheken: davon bai Hor Landschaftlihen Bank der Provinz Schleswig- Der Liquidator der Sin Rh ist Prokura erteilt Knütter, Stralsund, gelöscht. Durh Erb- R A L fn Dur Ver- E Emil Schröder in Wesermünde- | nossenschaft des, Böttcher- ege H l r aven der SihlelwigeHolNe n N 170 281,25 3, aoibehuna n Effeltenstelle des Landschaftlihen Kreditverbandes | 437 27080 N Rin i, M ideoheim a. Rhein, den 3. Juli 1987. | 018 L c v AEn See sellschaster gsammen bbet leber Qjelle E D E eingetragene À De E 2 : : i x. Rudo nütter S Ei B AUEO e Fi ; aft mit beschränkter Haf N o M Dbendbtiote der Cantt«CVaibiast 10878 | U —| L Ges S S 14 201/01 Albert Hamel E S aeg unan E s EEERE Dep 1 VANEINAIE Mie Gnem Bros A C Ar ciG Anebel Fibator pflicht in Bremervörde, Cegenstand | b) aus Mitteln zentraler Kreditinstitute: 5, Wertpapiere: L / S Amtsgericht Stralsund, 2. Zuli uristen ermächtigt. der, Jnhaber Heinrih Knebel. Fnhaber | des U 2 E oe i E 1 zentraler Kreditinstitute : a) eigene landschaftliche Pfandbriefe « 109 518,56 [22531] igenwalde, i [24339] | Amtsgericht Stra sund, 2. Juli 1937. __ Veränderungen der Firma ist jeßt der Arbeiter Hein- es Unternehmens ist: Lieferung von Ï p n n ldungs- E b) Reichsschaßanweisungen « « « - «- - ©1922 000,— | 2031 518/56 schaft Lu uno Grundstü gu i h X aunarag ler Ati 2 St pet v e Sl el ri Knebel in Holßel (Kreis Weser- Materialien. Statut vos A A Ir, | ) 80,— ildungs- po : L S ast m. b. H., " Dresden. 17 ist heute bel der Stena Ostsee- | 4, einer & Holler, Siß Stuttgart: | münde). Die Haftung des 8 en. Statut vom 26. April 19374 Os und RM 2334349,70 Kredite L R D E S vionbiia o ao ae v e l QUE 900 Miesare S, e, (E laut Bi ransport, Gesellschaft mit beshränkter R citirt [24352] | Prokura Ernst Rösler erloschen. s für die im Betriebe des Geschüfis be: Mee rDe, Leue L E E L E 1. 147892570 | 19265 082/74] 9) Deckungshypotheken für eigene Pfandbriefe a1 Iv7lc0) a GltaCiO E Wb E De Se cer Moe Rusch | , ÎM Handelsregister A L el P E E n Snbabers iowie der Uebergang ber E | 2 Gent B taa oe e 147902570 | 10800874 | T) gus Mel enialer Mud non 2 2 N 2 0 P 4ST 20/19 ge, de meigipnein dai J ne veshästsfilprer Max Rus | (99 eingetragen: Natsapothele Dr. | mnt: Dur Beschuß der e cll after: | im, Veiriebe begründeten Forderungen | loagri) j a Aa leans Lr ber Aliaculet ls O) ae Ld os eco oa S) 47 086/26 | gesellschaft zu melden. qui "S Suli 1937 i | Rudolph Knütter, Jnhaber der Firma | versammlun 1 i 19: ‘de | auf den Erwerber i e L E ¿Benol em res gen gemäß § 7 der Zinserleichterungsverordnung 8 d gesellschaft zu m en ö. JU : | a vom 31, Mai 1937 wurde | l rber ist ausgeschlossen Nx. 17 ist j F Slahterreamgen genen 2 , Zusaßforderungen gemäß § 7 der Zinserleihterungsverordnung Haus- und Grundstücks ist der potheker Dr. Rudolph Knütter | die Gesellschaft in der Wei Z Amtsgericht Wesermünde-L . Nx. 17 ist heute eingetragen: Die Firma # a) auf Deckungshypotheken und Hypotheken aus Mitteln vom 27. September 1932: m. b. S. in Liquida hneecberg [24340] | Sina und: delt, daß das Vermögen M Gesellichaft 29 Juni 1987. E M L E ) ; E | e Fg. Y i e! vi tian C ( S | ; zentraler Kreditinstitute . . « « « « « « « 4405 561,16 V e hb Hypomerten aus Mos Greiling, Liquidat, M Auf Blatt 259 des Handelsregisters, Sraund, L N e auf die Gesellschafter Emil Englis, | wi b. n “Messin L N L j L O 1 297 943,95 L U Eigebiraishe Treib i Amtsgericht. Kaufmann in Stutt Erich English | Witzenhausen 24361] | ; . essinghausen, ist geändert /4 Zu Gi saßforderungen, soweit b) 1, Buslag zu den Zusahforberungen soweit fie [24485] je Firma Erzgel irgische reibriemen i | in Stuttgart, rich Englisch, U . [24361] | in „Verbrauchergenossenshaft Messin g(¿ Lushlag zu den. Susabsorbeningen, soweit 087 420,57 i dos 4 Busetlag iu ben Zusahsord gen, ao abi N Sul | y 1brif R. Max Philipp in Niedershlema Kausmann in Stuttgart, Gertrud Eng- H.-R. A 173, Hermann Brand, Kom- | hausen, e. G. m. b. H. zu Messinga 9, Binfen anb! Vobenlotllimgeh von Sipotbälen E ECERT G E M 18. Zu E E .. 2 937 F Joni straße 8 Vesellihe tit, l a Are deu Bau A j Stuttgart. [24353] pa eig ab Tes Ers e Dil Koletiello O haufen Durch Ge Im An S 00 Melamisingen von So E | 9. Zinsen : bar A Aa rotura ist erteilt dem Kaufmann Göß Handelsregistereintragungen perti, geb. Englisch, Ehefrau des om-Kl livix etles eyer- | beschluß vom 18. Oktober 1936 ist eins i b) anteilige « «+ « 200 759,40 9 430 203/48 S) JUlGe b de eo o oeio a a diaieie ae A CIEN astung, riedrich Ludwig Störmer in Nieder- 30 Juni 1937: Alexander Ruperti, Kaufmanns in | Westfeld in Witenhausen ijt Prokura | neue Sagung v leichen j | ) E b) anteile e Le ole af 158 017/93 | 2076 208/56 | Charlottenburg, ist aufgelis e A Jlkley, England i erteilt. Ein Kommanditist ist în di E | d as E 769, g S : ao | elö Mtlema. e &Slfley, ngland, derart übertragen . Ein Kommanditist ist in die | genommen worden. 4 AbBreibung e E: L 237 500|— s Cs (früheres Dienstgebäude) « « « «e oooooo. 77 500|— S Es O e aufgefor ntsgeriht Schneeberg, 17. Juni 1937. hs A i E N daß das übertragene Vermögen N Eng aa) Brilon, den 7. Juli 1937. ' 11, Sonstiger Grundbesi T SSETRO + Geschäftseinrichtung - « « « «7 S O O AMRSA 1—]| Serlin, den 10. Juli 1 ¿3 gart: Durch Beschluß der Gesellshafter- esellihafisvermögen der De , diejen A a O E O On Amtsgericht. À Abgan R OOE Zugang und Abschreibung RM 58,49 Der Liquidator: Rei holz ¿chneidemühl, [24341] | Berjammlung vom 31. Mai 1987 wurde | Gele Gal d gleichzeitig errichteten Das Amisgeriht, T V Q P Lo 8 258,89 _— |12. Posten, die der Rechnungsabgrenzung dienen ooo... 23 078/03 E In das Handelsregister À ist fol- | die Gesells O e Geteves | Selellihast des bürgerlichen Rechts | wp R E DEOmen, [24972] ; 12. Geschäftseinrihtung E 13, Verlust é s cinen er A, it fol- | die Gesellichaft auf Grund des Gesrves | 5 706 f. B. G.-B, wurde. Firm Wohlau, [24362] | Bei der untex Nr. 23 unsere | Zugang RM 3723 31, Abschreibung RM 372331 E E Doe s s fe o oe ae O E 8 991/35 [21925] endes eingetragen worden: ZT. 383, | vom 5. Juli 1934 derart umgewandelt, ¿05 fs. D. S.-D, —, wurde. Sl H-R. B 19, Steinert Mühle, G. m. |G Ï ‘aacaradd e 13. ge ugang RM 8728,31, Abschreibung RM 3723,81 01925] rey unb Co, @. m Ms Gustav Lux, SGneidemübl, am | daß He Vermögen auf die Ge hzeng erloschen, (Auf. an Grän biger eri | b. H, Wohlau: Die Gesellschaft ist auf- Wiesenpachtaenostenshaft Sprdlowe G. i , / ngsabgrenzung dienen » « « - . «.« 26 504/84 Cn i . G. m. 1; Juni 19837: „Die Firma ist er- j Firm inri Buchdruckerei Kuöller Gesellschaft | [öft da fie u P ¡tgenosjsenschaft Spudlow e. G, 4 A L E Aeia Liquidation, Lein san unter der Firma Heinrich ermann | mit beschränkier Hastung, Sth Stutt: | ft. {n bine Einze fiemo umgewan- | Gruyd “der Statutenändering - vom / ; 80 | 1, Saßungsgemäßer Reservefonds . « «e e eso ooo 75640061) bj ellschaft M Jn das Handelsregister B is fol- iberie E Uar art: Durh Beschlüsse der Gesfell- if : ea a E N 1. ¿ Passiva, 2. Rückstellungen: a) für Ruhegchalt « « « « + « « « 75000,— hierdurch aufgefordert, sich zu nendes eingetragen worden: Nr. Ii | gart übertragen wurde, Firtna Lr ofeB: | haftevversammlungen vom 11. Dezbr. e t O A h M . Saßhungsgemäße Hauptrücklage » « e ooooooo 3 549 072/93 b) Sonstige 107 842 | 182 842 Leipzig, am 30. Funi 1937, irma Heimstätte Grenzmaärk, Ge Il- (Gläubiger der Gesellschaft, die nit | 1636 und 30. Juni 1937 wurde die Ge- H.-R. A 224. Jm Handelsregister | die Firma jeßt „Pachtgenossenschaft f 2: Mücfstellungen « «eann a nenn eres f 87108114) 8. Wertberidtigungen E —| 276 229/06| Liederley und Co. G. m, iWhaft mit beshränkter gmart Gesell: | son Befriedigung verlangen können, | ielishaft auf Grund des Geseges vom | Fina Steinert Nr. 224 heute die | Stenzig e. G. m. b, H“ lautet. Sih j 4, S vei bo ooooo ois eie es s 1 069 322/20 | 4, VerpflichtuÄten: A S in Liquidation. inziclle Treuhandstelle für Wohnungs- sie sich E ves E E 5. Juli 1934 derart umgewandelt, daß Sea D ee B V A a S Y a) aus ünverzinslichen Schuldverschreibungen auf Grund a) aus unverzinslichen Schuldverschreibungen auf Grund von Der Liquidator: H up|Wnd Kleinsiedlungswesen, Schneidemühl, | Monaten nah der Bekanntmachung ihr Vermögen auf die gleichzeitig unter Inhaber L A Wal als L n Ie aa ! 1 ) gen auf Grund von Zusaßforderungen « .«. e o. 1289 009,56 23856 S m 9. Juni 1937: „Die Prokura des | dieser Eintr sd der Firma Buchdruckerei und Verlag | naer der aufmann Walter Wil- Das Amtsgericht, | H Zusaßforderungen . . . . .. .. Ms 4 033 940,63 ( ; [29856] k, j i ieser Eintragung melden.) öller in S i helm, Krumm - Wohlau ix S v le L O L en Suiailaitaila ' b) aus dem Zuschlag zu den Zusabforderungen von Die Kalkwerk Dassel Ges lrih Haake ist erloschen. Der Architekt | Heinrich Hermann, Siy Stuttgar! E D due f E Ege worden L [Dvonves [24373] y d Ti L a 07% Tilgungshypotheken « «« «ooooo 331 816,76 | 1620 826/32 | mit beshränkter Hastung in L aftsfüitao q E „stellvertretender | (-Wangen, Ulmer Sir. 390). Komman- (olevde Fitma ia hen N Amtsgeriht Wohlau, 23. Juni 1937 Jn unser Genossenschaftsregister ist 4 T0 30 BESS 5, Verbindlichkeiten: : ist durch Beschluß der Gesells" E S A ditgesellshaft seit 30. Juni 197, er- | Gläubiger | Mes gb en. uss. an S , 49. * heute bot ber unter: Ne. 10: mati : c) gegenüber der Central-Landschaft aus Zusaß- ' a) Jm Umlauf befindliche Pfandbriefe des landschaftlichen Kredit- E vom 24, Juni 1937 in itsgeriht Schneidemühl, richtet durch Umwandlung der Heinrih | Zu E obengenannten Firmen: | Woldenberg. [24363] | genen Elektrizitäts- und Maschinenge- R Sula ao7sd verbandes für die Provinz Schleswig-Holstein: ation getreten, L ETZLAHER [24343] Hermann Gesellschaft mit beschränkter | §aus Königstraße 33 Buchdruckerei | In unser Handelsregister Abteilung A nossenschaft e. G. m. b. H. in Spudlow 6, Verbindlichkeiten: G 40 og Geldpfandbriese (I BOOGeN tue 28 363 650 Vas Mornin aulesowde A bandelsregiltereintrag Abt. A Band 11 hatten Ee Knöller, je Gesellschast mit beschränk: L heute unter Nr. 150 die Firma Car! 20. uni 1987 et A ae O N Lb E befindliche Pfandbriefe: s12% (früher 59/) Liquidationögoldpfand-. i; N gabe ihrer Oen De an 1 D. . 59 Karl Kircher, Ofters- Stuttgart - Wangen. Fünf Komman: | ter Haftung: ael Se A riébaits R H U M s Droffen, den L Juli 1987. : , der Sch eswig-Holsteinischen Landschaft: e T R C Svar schaft zu melden, tim —: Dle Firma ist erloschen. ditisten. Einzelprokura haben: Wilhelm schaft, die nicht schon Befriedigung ver- | " haber ist di  N! Carl Das Amtsgericht. 414% ige Goldpfandbriefe » « « + « « 96999 100,— 604 Suibntanbbcese 48 O C UBE Der Liquidator: Schwetzingen, den 6. Juli 1937. Heinz, Stuttgart-Heumaden, und Erwin langen können, können _Sicherkeits- Juha er ist der ch aufmann Car 6 Jo ige E E E E Go ton TETOOETE Walter Niehus Amtsgericht. T. Frauer, Stuttgart R E ch3 D sie sich zu N N 'Di n A A Elze, Wann [24374) 12% ige Goldpfandbriefe « « « - - - 1 000,— Til s : 149 E S E 0 7 Württemb. zasmesserfabrik E innen“ sechs Monaten na&) der} intée, L ei eus F d 8 Genossens i Nr E a7 gungsfonds «aues es « _930878,75 133598 877/50 E ? 243. ürttemb. Gasmesserfabrik I. |Vekanntmach dieser Eintr ie de A Auibee fet fes [a E E E ; E O0 z i e ; [12108] ‘estndt Rostock. i [24344] | Vraun «& Cie., Stuttgart: Prokura efanntmachung Leier intragung | J A Ss Ö L | list bei der Spar- und Darlehuskasse aua r E E 860 51 do aaa N Zaren aus Mitteln zentraler Kreditinstitute „. . « - - - 4 326 539/90 | Die Breslauer Elektro Js! Uer Hanvelsregister ist heute zur | Helene Vaihinger erloshen. Dem Emil melden) E jahren ein Sägewerk und eine Holz- e. G. m. b. S. in Brüggen, Hann., 9, bel GntaledabfGatt E ) 8! sen M a sowie Rentenbank-Kreditanstalts-Dar- G. m. b. S., Breslau, ist au irma Ernst Schumacher, Rostock, ein- | Nees und dem Wilhelm Seher, je in Kreidler's Metall- «& Drahtwerke, an a n sid in Ho folgendes eingetragen: Tilgungsfonds -. « + »«-» » « » « 1127485,25 | 14170 4059/90 V L fettes Vllige E E R D a l s 9 ‘Tie Firma ist geändert in: „Ernst O E dem seitherigen Einzel- radbeg L e Woldenberg ‘R M a 3. Zuli 1937. | S ist dur Ms b) Darlehen aus Mitteln zentraler Kreditinstitute : 3. anteilige 1 nie 00 141 44 | 690 708/08 zu bekommen hat, wolle sih n: macher, Tabak | 4 profuristen Emil Frank ist. Gesamt- samtprokura haben: Ludwi Ö Das Amtsgericht. P O U Or atA, 8 E g A 4 / S qu T ) R S A Su ; g Körner, Das Amtsgericht. 1937 und 20. Mai 19 4 L Das Rentenbane-Kréditanstalt “. -, 17786 156,95 ay N nil i ; / Breslauer Elektro Jud. G. r, Taba waren Groß- und | prokura derart erteilt, daß jeder der- | 8,\ Gs z ; S 1937 un . Mai 1937 aufgelöst. Zu A Noch nicht in Pfandbriefen belegte - Tilgungsguthaben . « - 50/5 . Li leinhandlung. i it eine (én oe E A O L N ; | 2 Central-Lands E C! 1 478 925 79 16 s Var e) Verlosie und ctlindigte f L iabbriafà i d O ? e B 347 O + ahe a E Seestadt Rosto, den 6. Juli 1987. Ee e V L je in Stuttgart-Zuffenhausen. Jeder | Wurzen. s [24364] O R E 6) Binsán von Pfanbbúiefén soibie Rentribak L CTTETRNE €) Vorauszahlungen auf Nletanair ; R i J D O AMtSgeri O 1 A derselben ist zusammen mit einem an- Auf Blatt 547 des hiesigen Handels- | \pig S F ns i l fanftalts "lungen auf Hypothekenzinsen « e # .. . 606468| Neugebauer. Wieden gericht. berechtigt ist : ie Fi Big Setne Loe E A A Sis H le L gt ilt. A deren Prokuristen zur Vertretung der registers ist heute die Firma Photo | Amtsgericht Elze, Hann., 3. Juli 1937 1, am 9. Januar 1937 fällige . « « « « « ‘« 2193981,62 Zinsleistungskredite « «oe aao ooo 843 322,45 [22338]. olingen-Chligs [24345] M 3. Juli 1937: Gesellschaft berechtigt. 1Pavo“ Werner Psau in Wurzen Und : 0t, L D, S 937, 2. frliher fällige «ars 4386423 E ae aaa N G O DLOO Thüringisch-Fränkische Revi In unser Hand:lscegister ist heute bei | E Friedrich Luithardt Znh Otto |b Poeirrter Sri E e E D R ih Dau vd [24375] E 0 i inserleichtezungskredite (Rejinauzierung der. . Und Treuhand-Ges. m. be: Sirtta Mex Boll N : T O LYAEDE ae A eschränkter Haftung, Siß Stuttgart: | Nichard SUO Werner Pfau in Wurzen m Genossenschaftsregister 58 ist bei a) No nicht. in Pfandbriefen belegte luna u Aua las Zusabforderungen) d « « + » « E 1 303 800,— Ce ite (Saale), Gs RE A nbi T E E M Ar a Pi Rae e e 51 a). Durh Beschluß der Gesellschafterver- eingetragen worden. Angegebener Ge- | der Edeka Großeinkauf für Bäcterei- N RR ] E 9 Bon E Stede e Ee / E E IMOEILL N MMOGRDEL?: Otto Müller, Kaufmann, | sammlung vom 17. Juni 1937 wurde | schäftszweig: Handel mit Photo- und | bedarf und Lebensmittel e. G. m. b. H zahlungen auf Hypothekenzinsen 93 78476 | ô g r vos & ¿DBL00O, Vilanz per 31. Dezember |ff* cingetragen worden: Die Firma ijt | Sti E 5L i: i sells i i fsarti so- | in C i: SorQueaaul R S ; Eonfticdi a A, E E O Laas 45000 Hosen : Firma is E A Ln E ae Siß Ls G o Berlin Appa en und S N N 4 in N A folgendes eingetragen: Zinsleistungskredite . «o e « « 6519 900,— h) Sonstige Verbindlichkeiten. « « - ch o... 9 : Aftiva. Solingen-Ohligs P13 4G A O Stuttgart, | verlegt und § 1 des Ges.-Vertrags ent- | wie Ausführung von Photoarbeiten. An- | Dur chluß der Generalversamm- Zinsstundungskredite . . . . . « . « « 873 138,10 6. Posten, dis der Recnüngsabgrenzung SiÉRIn E Ea 081 06 | Geschäftseinrichtung E A Juli 1937. | unter der biher nicht eingetragenen | spreWend geändert, gegebener Geschäftsraum: Jakobsgasse 8 | lung vom 26. 4. 1987 ist § 1 Abs. 3 Zinserleichterungskredite (Resinanzierun / 7. Bürgschastsverpslichtungen RM 180 000,— S E ad 2 Firma E. Friedrich Luithardt DELFICERC-| eeWEPIA Lichtpausanstalt Gesell- | in Wurzen, j S dea Sins ege Es Es g a. 1 A1 Wlißresbing » ch 47 0E L A Geschäft Herstellung und Vertrieb | schaft mit beschränkter Haftung in Amtsgericht Wurzen, am 6. Juli 1937. | Entgegennahme von Spargeldern ent- Bonusfinanzierungskredite .. « : 1.959 600,— 10 361 438/10 45 216 81672 | Qurzlebige Wirtschafts- : Sr Dr Nr. 23 O Be rad Red H Se Sig Stuttgart: Firma er- Zella-M Pa G [24365] A t Ein neuer Absag 4 ist hiuzu- : i | i 3 Jm H ( er tr. 9 i heute ._ Janus; Í c i 1 d C J Fe -Me s, 24360} | geTugi. Z 8) Sonstige Verbindlichkeiten E E 904 487!22 Gewinn- und Verlustrehnung zum 31. Dezember 1936. Mga P ti der Firma Wilhelm heenies in | Firmenführung mit Nachfolgezusaÿ aus Mes Firmen: Deutsche Peugeot e Handelsregister A. H "Geldern, den 6. Juli 1937. 7. Doe, ie der Rechnungsabgrenzung dienen « » « » « + - 7 332/30 7 ugang « » « « __319,62 | Œtargard die Umwandlung in eine Otto Müller übergegangen. Die Ge- | Motoren Gesellschaft mit beschränk- | Bei dex Firma Engelhard Barthelmes Amtsgericht. 8, Bürgschastsverpflichtungen RM 1 141 080, E da A Pensionen GUISR A S Abschreib Gas ire die am S bab een ter Haftung in Liquid. und IJIfla- | in Zella-Mehlis ist heute eingetragen S 2 | ad d Abschreibun a, E A E A A n E E A rel ung eo ¡ . A 1 I egonnen at, eingetragen LS iSYerigen aSN a ers nin aus den Schempv, Industrie für Landwirt- worden: : Hambur 24376] 2. Al 1 e A 58/40 | Gyvotbet ae Morden. Als persönlich haftender Ge- | neuen „Fnhaber niht übergegangen. ît-Sche Gesellschaft mit be- Ernst Barthelmes i storben. Allei a B. | í uad A 158 094 862 80 | 3, Zinsen für Pfandbriefe und Darlehen: D s u R llschafter ist bee Sa Gustav Eflinger Sackfavrik Karl Pfitzeu- (o ee N, s in Club: je O Firma “ist der E in Dgs R / l - und Verlustrechnung zum 31, Dezember 1936. b) us ‘Mitteln aivalee di dit fit D Se aid Mache e a “ite E Ee eingetragen. Rurabe, R E Siß Stuttgart: Gesellschaft von Amts Büchsenmacher Franz VBarthelmes in gi 7, Suli 1937 i s E E COINIBRIRE A Gen s s oa e ac N targard, 5. Juli 1937. Amtsgericht. | burger Dir. (M). N aber: Ka! | tegen gelöst. Zella-Mehlis. Eisenbahner-Bauverei - io b e T7 T |€ Seglige Sinfe soweit ie die Gutogtinsen Werfigen - - - - | 21 200 06| Fas etitfalai 7; ; :| Beowerg Bweint ay, u [at Wi latiman "Suda | "E" Bare Attiengeseffchatt, Sis | Halo-Veiis, den 7, Jui 1907, | Gihmärder, eingeirageot Geno ee 2 p E B e S000 0. 0.0.6 6.00 T É 02 79988 + MNOCIDIICHELIL: e 2 e 0 6.06 @ en E Le Le ; 2 I E A S O E O A A Me L 7 698 60 a e 00 0 0-4 S 0 L eres, 1Cin . 24347 gs Rd E T Ie c s eg Stutigari: roîura at ay Speidel, Amtsgericht. \ch t it b sch ä kt i : 2. Pensionen und Abfindungen «eee ooo 6 818/60 | 8 Aufwendungen für Grundbesiß « « - o 96 Jn das Handelsregister Abt. B ist bei | V9 Eßlingen nah Stuttgart. S I Zit 1 Ic ast mit beschränkter Haftpflicht : 2 Io O Ea ; ¿ 37 Diel 1 S ——E5 5 ir Firma Deutsche ge und A Willy Habermann, Stuttgart (Gauß- eg its A O ar emilatios oder Zerbst. Y L 124366] 8. e E E S e Ld S E 9 973131 j | 843/51 z Passiva. “sellschaft, Zweigstelle Stolberg, Rhld, straße 57 B). Jnhaber: Willy Haber- | einem weiteren Prokuristen, Betr. die Firma Kaufhaus Schocken | (Fixma) geändert in: Eisenbahner- + Hinse! E Pfandbriefe und Darlehen: : : Erträge. tammkapital . « « « « « - iter Nr. 40 des Registers am 23. Juni mann, Kaufmann, Stuttgark. Anmerkung: Die Klammern bedeuten | Zerbst î. Anhalt, Zweigniederlassung der | Waguverein Hamburg eingetragene a) Pfandbriese « « « + « « + + «+ é s o DO2TELOS 1. Zinsen von Hypotheken und Darlehen: Reservefonds . « . “5 folgendes eingetragen worden: Veränderunaen bei den Einzelfirmen: | „nit eingetragen“. Schoen Aktiengesellschaft in Zwickau: | Genossenschaft mit beschrä ft - N A D S R LRY P o o o 889 9656,03 D) S N S A a ees # 1 796402,00 R es s die Prokura für Dr. Ernst A. Mandel f t ede Haller, a far E Pro- | E Sli L Die Prokura des Kausmanns Theo S tioe 1 #st mit beschränkter Haft- ) Central-Landschafts-Darlehen « « « « + + - « _794966,87 | 6709 66488 Hypothekendarlehen aus Mitteln zentraler Kredit- reditoren mit Rechnungsab- | F erloschen. ura“ hat Karl Steinle, Stuttgart. s - dox Schoen i} erloschen. Amtsgericht : j B N Zinsen, soweit sie die Ertragszinsen übersteigen : i; 3722479|5 e R Be ooo odo eee see e, 282527,00 | 207901988 das S. Anitsgeriht Stolberg, Rhld. Bilhelm E L Sin Elek: | Jwinemiüinde [24354] Amtsgericht Zeubst, den 6. Juli 1937. Amtsgericht Hamburg, Abteilung . Besibsteuern . . . C f Cildae aua Mala 7 oooooo y ———— L . L , Stuttgart A as Handelsregis : E 8. Sonstige Aufwendungen) „eee oooooo 124 739 0 3. Ecträge aus Grundbesiß o e s ¿ 22 168100 Mlolp, Pomm. [24348] Wortlaut der Firma nun: Glüh: ND ZT1 ist Er idre Mf Helligennaten, LES 9. Verwaltungskostenzuschuß an den Kreditverband ; 4. Außerordentliche Ecträge . « ."« + - S6 Handelsreg.-Eintrag. A 341 der F lampen-Petold Wilhelm Petzold. | ilhe tem in Wi shaf i In unser Genossenschaftsregister ist (2: Beri E 7 36347 1 g j E 5 113/55| Verlust- und GewinnrewW-rd; g.-Sintra( er Fa. O ae ck D | Wilhelm Griem in Wilhelmshafen mit wt | v5) N ), Gebinnt eld 0e o di C0 dip O0 Sid 0s # o 90 638 05 | 5. Verwaltungskostenzuschuß der Landschaft « « «e eo... 7363/47| per 31. Dezember 19 erdinand Görs in Stolp, vom 5. 7. D SEIUIe, gar: Geicha!t | einer unter derselben Firma betriebenen | Xo eno en (1 f | bet der GenossensGa!t Meer TORES ——|— |6. Verlust . „e oe og 6 ooooooo ooooo 8 991/36 s #37: Dem Kaufmann Paul Pieper in | mit Firma auf Ae Fur, Ge¡ha E | Zweigniederlassung in Swinemünde und deth Se GLUNIDE in TésGendorf, M 7 303 805 08 T Aufwand. ‘iotp ist Einzelprokura an Stelle der E SERURAet, erge ge aen, Derever als Gesellshaster die Kaufleute Ernst register V L Le A ge. n ; 843/51 Gehälter und soziale Abgaben isherigen Gefamtprokura erteilt. es nes der Firma Albert Letsche | Meyer und Hellmuth A. Klett in Wil- 4 E eingetragen worden: S: Ble V Sade nd E « « | 437 820/26 S das f 4. April 1937. Beit A L E, Amtsgericht Stolp. S i E M ¿ch Guß helmshasen eingetragen worden. Berlin. [24368] wn S, a O a) Efandbrieshypotheken . . . . .. eo e « 490031616 des Slestvig-Solfteinilie Benevallg E Ala Sotfet Reisespesen « « « « « « - - |Witolp, Pomm. 94349 mann, Stnttgart: ‘Fiema sowie Pro-| Swinemünde, den 1- Juli 1937. Jn unser Genossenschaftsregister ist Genossensthaft eine reite Satte des o) C, gun Ma aas 890 015,50 Kölle : 4 M ge P Dee tllima E N vandelsreg ‘Einirag A Nr gan kura Friedrich Held erloschen. E O chaft a Bin Sielle“ e, G A geben, Bie note Gas bafert von :) Hypothekendarlehen der Central-Landschast «„ « 796 264, ti Z : ; Z : f O Firma Heinz L Qo] G. R. Hasenohr, S i: Firm j (f | crgelbst dur | 219, Märg 1997, i a) Zinsbeihilfe in Entschuldungssachen v e 08 614/08 s N SR (ten Biber ü SUQIS A pflichtgemäßen Prüfung auf Gee Aufwendungen « - - Gar ies Verte iee de Veit sowie R Era Alf Sinn und Til«it. Bekanntmachung. [24355] eingetragen Me Zu R veiligenhafen, den 8. Juli 1937. 0) sonstige E E o Ee 18 698,32 | 6713 109/16 | klärungen 8 Nachweise l P DiC BUOsibine, R Dke T Yas P E A Os ‘r Znhaber ist der Kaufmann Heinz Josephine Butterfaß erloschen. Jnt uste VER ee A 19, gut P1087 Amtsgericht Verlin, e oigstel Deiligenhafe a 7 E E Veteiligungen « « « «o e ooooooooooo 33 007 20 | der Ja resbericht des Landschaftlichen Frébitverbandes für Mod inz V leg, Menke daselbst. Löschung der Firmen: Nr. 229 ist heute bei der Firma Emil Abt L71 den 7. Juli 1937. / Os deiligenhafen. 5. Lußerordentlice G S 19 451 85 | wig-Holstein, Kiel, den geseßlichen Vorschr#ften. Jm übrigen haben au die Exrtrag. Amtsgericht Stolp, 5. 7. 1937. Julins Epypstein Schuhwaren: | Sehlenther_in Tilsit eingetragen: Jn- A —— . Sonstige Erträge « « « + «eee oooooooo s e e e | 100416/56}| wirtschaftlichen Verbälinisie des Landschaftlihen Kreditverbandes wesentliche | Honorar « «e ooo E groß;handlung; Emil Ticfenthal as: | Jaber O Men: der Kaufmann | rdesholm. {24369] | München. [24378] l 7303 805/03 Beanstandungen nicht ergeben. Zinsén + «o ea d o/0/0 9 S Pomm. [24350] | Co.; Lao. E 10 BUUSA O, Utt ben 6 "5 Ui 1937 In unser Genossens{aft3regi[ r Ege vet Fgoa Ga i C Berlin W 8, Jägerstraße 10/11, den 14. April 1937. j Vand.-Reg.-Eintragung B Nr. 4 bei Neue GesellshaftSfirmen: U EO Att Di Nx. 4 Genossenscha stsuteierei, e. G, | ammergau eingetragene Genossen=- 4 E AussGließlic der om Reich erf atteten und noch zu erstattenden Kosten T cet b iel als Wie Aoimainwale Untere o A M | TF9 Danziger Privat-Actien-Bank, Buchdruckerei und Verlag Gebr. mtSsgerMt. m. u. H. in Rumohr is heute ein- schaft mit beschränkter Haftpflicht. | qs 50 631,40. O N A M Ad ehmungen Z.-G. Saalfeld /S., den 29. Juni 1! e Stolp, v. 5. 7. 1937: Dem Georg | Knöller, Siß in Stuttgart (Sedan T E E getragen worden: Am 5. April 1937 ist | Siy Unterammergau: Gegenstand des Kiel, den 14, April 1937. tolte, Wirtschastsprüfér. Schecker, Wirtschaftsprüfex. Thürinugißch-Fränkishe Rev uet Ii Stolp ist Prokura für die straße 16). Offene Handelsgejellichaft | Tnrahstadt.- [24356] | eine neue Satzung angenommen wor- Unternehmens ist nun der Betrieb eines Zu So A as und Treuhandgesellschaf}t n: gle dera lang in Stolp dergestalt | seit 3. Juli 1987, errichtet dur Um Beëauntmachutng. den. Die Firma ist abgeändert in Sägewerks, E f | j; e. Wirtshaftsprüfungsgesel| F: t, daß er in Gemeinschaft mit | wandlung der Buchdrudere? Knöller | Jn unser Handelsregister Abt. A ist | „Schrotmühlengenossenschast, eingetra-| München, den 7. Juli 1937. Jad deni absGlichenden Eracbhis usever vsliéitaemthón Lesung ail Dr, Bligel, WirtschastspriffMem ordentlichen oder stellvertretenden | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | bei der Firma Ernst Rose, Apotheker | gene Genossenschaft mit unbeschränkter Amtsgericht, : Dr, Stre cker, orstandsmitgliede odex * in Gemein- | Gesellschafter: Karl Knöller und Wil- 1 und Dregenhandlung in Schwenten | Haftpflicht“, Gegenstand des Unter- |