1937 / 160 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 15 Jul 1937 18:00:00 GMT) scan diff

Yenitralhandel8sregisterbeilage zum

Neichs-: und Staatsanzeiger Nr. 160

vom 15, Juli 1937. S. 2

Dessau-RosslIlau,. [25088]

Jn unser Handelsregister . Abt. A Nr. 91 unter Firma Köhl u. Co., K. G., wurde heute folgendes eingetragen: Dem Kaufmann Alfred Gerlach, Dessau - Roßlau, ist Prokura erteilt worden.

Desjau,-Roßlau, den 7. Fuli 1937. Das Amtsgericht Dessau-Roßlau. Dresden, Aud [25089]

Jn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden: ; ;

1. auf Blatt 6024, betr. die Aktien- gesellschaft für Cartounageuindu- strie in Dresden: Zu Mitgliedern des Vorstandes sind bestellt die Direktoren Dr.-Jng. Hans Wallot in Dresden und Rudolf Roibsh in Meißen.

9. auf Blatt 14678, betr. die Cle- mens Müller Aktiengefellschaft in Dresden: Der Direktor Friedrih Georg Gottfried Bli>k ist niht mehr Vorstand. Prokura ist exteilt dem Fngenieux Carl Ferdinand Aken in Dresden. Er darf die Gesellshaft nur gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder mit einem anderen Prokuristen vertreten. Die Prokuristen Otto Paul Ho> und Gustav Wilhelm Georg Knirsh dürfen die Ge- sellshaft au<h je gemeinsam mit einem anderen Protuxvisten vertreten.

3. auf Blatt 17957, betr. die F. G. Sohre, Aktiengesellschaft in Dres- den: Prokura für die Dauptniederta ling Dresden ist erteilt dem Kaufmann Kar Albre<t Arnold in Dresden. Er darf die Gesellschaft nux g emeinsam mit ‘einem Vorstandsmitgliede odex mit ‘inem anderen Prokuristen vertreten.

4. auf Blatt 18 809, betr. die Jaunos- Vampen-Aktiengesellshaft in Dres- den: Der erag vom 4. April 1923 ist in $ b durch Beschluß der Generalversammlung vom 11. 7FFuni 4937 laut notarieller Niedershrift vom leihen Tage geändert worden. Jedes Mitglied des Vorstands ist berechtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten. Zum Mitgliede des Vorstands ist bestellt der Kaufmann Paul Bruno Jahn in Rade- beul.

5. auf Blatt 13 051, betr. die Resi- ¡denz-Kaufhaus Gesellschaft mit be- \chränkter Haftung in Dresden: Dex ‘Justitiar Dr, jur, Walter Ahlburg ist ni<ht mehx Geschästsführer. 1A

6. auf Blatt 18 675, betr. die Conti- nental Wollen Manufaktur Gesell- schast mit beschränkter Haftung in Dresden: Auf Grund des Beschlusses der Gesellschafterversammlung vom 12, Juni 1937 ist laut notarieller Niederschrift ¡vom gleihen Tage das Stammkapital | |

|

um neunzehntausend Reichsmark, sonach auf zwanzigtausend Reichsmark, erhöht worden. . Der - Gesellschaftsvertrag vom 7. Dezember 1923 ist dur< Beschluß der- selben Gesellshafterversammlung in F 1 geändert worden. Die Firma lautet künftig: Cowoma Tuchversand Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung.

7. auf Blatt 19826, betr. die Firma Defaka Deutsches Familien-Kausf- haus Gesellschaft mit beschränkter Haftung Zweigniederlassung Dres- den in Dresden (Hauptniederlassung Berlin): Dex Gesellschaftsvertrag vom 24. November 1926 ist dur< Beschluß der Gesellschafterversammlung vom 22. März 1937 laut notarieller Niederschrift vom gleichen Tage in den $$ 3, 4 und 7 ge- ändert, im übrigen vollständig neu ge- aßt und dur<h Beschluß der Gesell- <hafterversammlung vom 10. Mai 1937 Jaut notarieller Niederschrist vom cgleihen Tage im $ 6 geändert worden. “Gegenstand des Unternehmens ist der kommissionsweise Vertrieb von Waren; S für eigene Rehnung ist zu- ässig.

U Blatt 19 939, betr. die Agfa- Photo Gesellschaft mit veschräukter Hastung in Dresden: Dex Gesellschasts- vertrag vom 23. Dezember 1925 ist durch

Beschluß dex Gesellschafterversammlung

vom 15. April laut notarieller Niéder- chrift vom gleichen Tage im $ 6 ge-

ändert worden. Sind mehrere Geschästs- M bestellt, so wird die Gesellschaft

oder durh einen Geschäftsführer gemeinsam mit Zum Ge- schäftsführer ist bestellt der Kaufmann Walter Barrenscheen in Dresden. - Der Prokurist Hans Kurszlaukis ist T mi einem Geschästeführer oder mit einem

ur< zwei Geschäftsführer einem Prokuristen vertreten. die Gesellschaft

tigt, gemeinsam

anderen Prokuristen zu vertreten,

9. auf Blatt 21 967, betr. die Haus- mit Dresden: Die Gesellschaft ist dur< Beschluß dexr

und Grundstücks - Gesellschaft beschränkter Haftung in

Gesellschasterversammlung vom 29. Jun 1937 aufgelöst worden.

dator ist bestellt der Generalkonsul a, D Kichard Greiling in Mannheim. 10, auf Blatt 22782, betr. die Arosa

Zigaretten-Fabrik Gesellschaft mit

beschränkter Haftung in Dresden

Dex Kaufmann Max Erich Wujanz ist

nicht mehx Geschäftsführer. Zum Ge

schäftsführer ist bestellt der robakmeister Philipp Brennemann in Coswig i. Sa.

11, auf Blatt 23 430, betr, die Auto matishoe Fallscheiben - Gesellschaf mit beschränkter Haftung in Dres den: Die Gesellscha Der GélelsGallerdtrianinluua

16, Juni 1937 aufgelöst (worden, D

R

e

Jugenieux Ernst Kaxl Thieme-Voigt ist

( Dex Kaufmann Wilhelm Walter Brillosf und der Gene- ralkonsul a. D. Richard Greiling sind niht mehx Geschäftsführer. Zum Liqui-

ft ist dux< Beschluß vom

nicht mehx Geschäftsführer. Zum Liqui- dator ist bestellt der Kausmann Walter Matthe> in Dresden. 12. auf Blatt 4554, betr. die offene Handelsgesellshaft Müller Schmidt «& Co. in Dresden: Der Kaufmann Hein- ri<h Moriy Pfüye in Dresden ist als persönlih haftendex Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten. i 13, auf Blatt 23 964, betr. die offene Handelsgesellshaft Paul Roßberg, Likör-Fabrik und Wein-Kelterei in Dresden: Dex Kaufmann Paul Richard Roßberg ist ausgeschieden. 14, auf Blatt 24016 die offene Han- delsgesellihaft Rose & Co. in Dres- den. Gesellshaster sind die Fngenieure Friedrih Rose und Emil Steißtz, beide in Dresden. ‘Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1937 begonnen. (Betrieb von Taukstellen, Vermietung von Garagen, Handel mit Lastkraftwagen und Repara- turwerkstatt für ivie: Blasewiter Straße 74/76.) L 15. auf Blatt 139, betr. die Firma Julius Weiß in Dresden: Die Kauf- leute Karl Hermann Heinrih Facobi und Albert Albin Langer, beide in Dres- den, sind als persönlih haftende Gesell- schafter in das Handelsgeschäft ein- getreten. Die Gesellshaft hat am 1, Juli 1937 begonnen. / 16. auf Blatt 8953, betr. die Firma Aug. Weide in Kloyshe: Johann Carl August Weide ist infolge Ablebens ausgeschieden. Die Handschuhfabrikantin Anna Elisabeth verw. Weide geb. Foppe, deren Prokura erloschen ist, Fnge Ga briele Lissa Weide, geb. 16. 4. 1921, Ruth Erifa Weide, geb. 31. 5. 1922, und Gottfried Martin Egon Weide, geb. 31. 10. 1928, sämtlih wohnhaft in Klobsche, sind als Erben des ohann Carl August Weide in ungeteilter Erben- gemeinschast Funhaber. E 17, auf Blatt 13 040, betr. die Firma Paul Bräuer in Dresden: Der Fisch- warengroßhändlex Carl Paul Bräuer ist infolge Ablebens ausgeschieden. Die Fischgroßhändlerswitwe Pauline Emma Bräuer geb. Aust in Dresden ist Jnu- haberin. : 18, auf Blatt 20 842, betr. die Firma Georg Sprich in Dresden: Prokura ist erteilt dem Kaufmaun Georg Herbert Schneidex in Dresden. 19, auf Blatt 23 335, betr. die Firma VBaeumcher & Co. in Dresden: Der Kaufmann Paul Wie ist ausgeschieden. Dex Kaufmann Alfred Wernex in Dres- den ist Juhaber, A 90, auf Blatt 23 786, betr. die Firma Helene Seidel Feiukoft-Kolonial- waren in Dresden: Helene Liddy verw. Seidel geb. Melzer ist ausgeschieden. Der Kaufmann Richard Waltex Kühne in Dresden ist. Juhabver. Ex hastet nicht für die im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten der bis- herigen Jnhaberin; es gehen auch die in dem Betriebe begründeten Forderungen 21, auf Blatt 14 690, betr. die Carl Schmidt in Dresden: Die Amtsgericht Dresden, am 9, Juli 1927,

niht auf ihn über. ; irma irma ist erloschen.

Eberswalde. [25091] Ju das Handelsregister Abt. A ist am 5. Juli 1937 bei der unter Nr. 463 eiu- etragenen Firma Brachlow & Co. in L leerble (Finow) folgendes einge- tragen worden: Die Liquidation ist be- endet. Die Fixma ist erloschen.

Amtsgericht Eberswalde.

EibenstockK.,. i [25092] Im Handelsregister für den Land- bezirk ist heute auf Blatt 149, die Firma C. G. Bretschneider in Wolfsgrün betxr., eingetragen worden: Die Firma ist ex- loschen. /

Amtsgericht Eibensto>, den 9. Juli 1937.

EHllrieh, [25098] Im Handelsregister A Nx. 184 ist das Erlöschen dex Firma „Hermann Weschke, Fabrik landwirxtschaftlicher Maschinen in Gudersleben“ eingetragen. Ellrich, den 8. Juli 1937, Amtsgericht.

Emmendingen. Handelsregister A Band T O.-Z. 46 Seite 91, Firma C. Blum-Jundt, Emmendingen: Dem Kaufmann Richard Schöttle in Emmendingen ist Einzel- prokura erteilt. Emmendingen, den 29. Funi 1937, Amtsgericht. 11.

Erfurt.

folgendes eingetragen:

1, unter Nur. 1934 bei der „Feldsh & Thieß“, Erfurt: Frau Hilpert hat den „Feldsh“ wieder angenommen.

. unter Nr. 2384 bei der „Albert Levermann“, Erfurt: Die M Rat:

Ea, zum Stern G furt:

i

é d

. .

e

loschen. / Erfurt, 9. Juli 1937. Amtsgericht. Abt. 14.

t

Eschwege.

r 4 eingetragenen Firma Siegfried Loewen

stein, Eschwege, eingetragen worden

[25094]

[25095] Jn unsex Handelsregister A ist heute

irma cau Emma Familiennamen

irma irma

unter Nr. 2926 bei der Firma artin roßmann Nahf. Haus Mohring“, Er- Das Pachtverhältnis mit Hans Mohring ist beendet. Die Firma ist ec-

; [25096] Jun das Handelsregister A ist am 98, Juni 1937 bei der unter Nx. 368

Das Geschäft nebst Firma is durch Erbgang auf die Witwe Berta Loewen- stein geb. Kaßenstein in Eschwege Üüber- gegangen. Dem Frl. Ruth Loewenstein in Eschwege ist Prokura erteilt.

Das Amtsgericht, Abt. 2, Eschivege.

, O. S, [25097] Jm hiesigen Handelsregister A 104 ist heute eingetragen die Firma Walter Habish mit NiederlassungSort Steinau- grund, Kreis Falkenberg (Oberschlesien), und als JFnhaber der Kaufmann Walter Habish aus Steinaugrund, Kreis Fal- fenberg (Oberschlesien). ; Amtsgericht Falkenberg (Oberschlesien), den 7. Juli 19837.

Falkenberg

Freiburg, Breisgau. [25098] Handelsregister A. ; A. Bd. 1 O.-Z. 181: Die Firma Georg Ziegenbein in Freiburg i. Br. ist erloshen. Am 22. 6. 1937. A. Bd. IX O.-Z. 353: Die Firma May Weik in Freibuxg i. Br. ist erloschen. Am 22. 6. 1937. us A Bd. N O.-Z. 193: Die Firma Emma Kahn (Wäschekahn) in Freiburg i. Br. ist exloshen. Am 22. 6. 1937. 'A_ Bd. XI1 O.-Z. 85, Firma Breis- gauer Baustoffwerke Koh & Co. in Freiburg i. Br.: Der Maurermeister Arsen Roh in Bollshweil ist als per- sönlih haftender Gesellschafter aus der Gesellschafter ausgeschieden. Am 24. 6.

1937.

‘Al Bd. X O.-H. 157: Die Firma Hansa-Lloyd & Goliath-Werke Hansa Automobilwerke Verkauf am Oberrhein zu Freiburg i. Br. ist erloschen. Am 26. 6. 1937.

'A Bd. X O.-Z. 89, Firma Schafferer & Co. in Freiburg i. Br.: Jnhaberin ist jeßt Rudolf Schafferer Witwe, Wil- helmina geb. Zumkellecr in Freiburg i. Br. Am 826. 6. 1937. : 'A Bd. VIl O.-Z. 240, Firma Wil- helm Rißler in Freiburg î. Br.: Die offene Handelsgesellschaft ist durh Tod der Gesellschafterin Wilhelm Rigler Witwe, Berta geb. Knab, in Freiburg i. Br. aufgelöst. Alleininhaber der Firma is} Helena B. E. Rißler, Kauf- mann in Freiburg im Bx. Am 26, 6. 1937,

A Bd. Xl O.-Z. 79. C. Trömer's Universitätsbuhhandlung Eberhard Al- bert K.-G., Siy Freiburg i. Br. Per- sönlich haftender Gesellschafter ist Eber- hard Albert, Buchhändler in Freiburg i. Br. Kommanditgesellschaft seit 16. Juni 1937. Drei Kommanditisten. Am 26. 6. 1937, : A Bd. IX O.-Z. 149, Firma Carl Trautwein's Bankgeschäft in Freiburg i. Br.: Die Firma is erloshen. Am 30. 6. 1937. : 'A_ Bd. XT_O.-3. 80. Oberbadische Knochenverwertung Gustav Ad. Kühnle & Co. (K.-G.) mit dem Siß in Freiburg i. Br. Persönlich haftender Gesellschafter ist Gustav Ad. Kühnle, Elektromeister in Pes i. Br, Kommanditgesell- haft seit 9, Juni 1937. Ein Komman- ditist. Am 30. 6. 1937. H A Bd. IV O.-Z. 300. Firma Heinrich Blo<h Nachf. in Freiburg i. Br.: Der bisherige Gesellschafter Fulian Rosen- thal in Freiburg î. Br. is alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgélöst. Am 1. 7. 1937. A Bd. XI O.-Z. 81. Firma Zentral- Kinematograph, Junh. Frau Maria Thoma Wive. in Freiburg i. Br. JFn- haber Karl Thoma, Kaufnmannswitwe, Maria Josefina geb. Ries in Freiburg i. Br. Am 2. 7. 1937.

Handelsregister B. l B Bd. 11 O.-Z. 75. C. Trömer's Uni- versitätsbuhhandlung (Ernst Harms), Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sig in Freiburg i. Br.: Durch Gesellschafterbeshluß vom 19. Funi 1937 is auf Grund des Geseßes vom 5. Juni 1934 über die Umwandlung und Löschung von Kapitalgesellschaften das Vermögen der Gesellshaft unter Auss<luß der Liquidation auf die neu errihtete Kommanditgesellshaft unter der Firma „C. Trömer's Universitäts- buhhandlung Eberhard Albert K.-G. mit dem Siß in Freiburg i. Br.“ über- tragen. Die Firma ist erloshen. Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht: Den Gläubigern der G. m. b, H. steht es frei, soweit sie niht Befriedigung verlangen können, binnen se<hs Mona- ten nah diesex Bekanntmachung Sicher- R zu verlangen. Am 26. 6.

937.

B Bd. VI1 O.-Z. 88. Badische Bank Filiale Freibuxg mit dem Sig in Frei- burg î. Br. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Betrieb von Bank- geshäften aller Art und von damit zu- sammenhängenden Geschäften. Stamm- fapital: 8 000 000 RM. Vorstandsmit- Ry sind: Dr. h. e. Richard Beh, Senator eh. und Dr. jur. Hermann Steinmeß, beide in Karlsruhe. Otio Becker, Ernst Langer, Wilhelm Schaaf und Helmuth Schmidt, älle in Karls- ruhe, is Gesamtprokvra erteilt mit der Moßgabe, daß jeder Prokurist in Ge- meinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen der Haupt- oder der Zweigniederlassung zur re<htsver- bindlihen Zeichnung der Firma der Zweigniederlassung befugt ist. Aklien- gesellschast. Der Gesellshafstsvertrag wurde am 29. April 1937 neu gefaßt. Wenn mehrere Vorstandsmitglieder be- stellt sind, wird die Gesellshaft durch zwei Vorstandsmitglieder oder durh ein

-

s Prokuristen vertreten. Am 28. 6. B Bd. Ill O.-Z. 104. Die Firma „Amtliches Reisebüro Freiburg, Gesell- \chaft mit beschränkter Haftung in Frei- burg i. Br.“ ist geändert in: „Schwarz- wald-Reisebüro Freiburg, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Freiburg. Dur<h Beschluß der, Generalversamm- lung vom 29, April 1937 wurde das Stammkapital um 15000 RM auf 22 000 RM erhöht und der Gesellschafts- vertrag neu gefaßt. Am 1. 7. 1937.

B Bd. I O.-Z. 75. Zentral-Kinemato- graph, e drt mit beschränkter Hastung mit dem Siy in Freiburg i. Br.: Dur<h Beschluß der Generalver- sammlung vom 21. Juni 1937 wurde das Vermögen .der Gesellschaft unter Ausschluß der Liquidation auf Grund des Geseyes vom 5. Juli 1934 auf die alleinige Gesellschafterin, Kaufmann Karl Thoma Witwe, Maria Fosefina geb. Ries in Freiburg i. Br., über- tragen. Die Firma ist erloshen. Als niht eingetragen wird bekanntgemacht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht Befriedigung ver- langen können, binnen se<s Monaten [4 dieser Bekanntmachung Sicherheits- eistung zu verlangen. Am 2. 7. 1937. B Bd. Ill O.-Z. 85. irma Gebr. Himmelsbach, Aktiengesellshaft in Frei- burg i. Br.: Die Prokura des Otto Wörne ist erloshen. Am 3. 7. 1937, Amtsgericht Freiburg i. Br.

Geislingen, Steige. 25099] Einträge im L P Abtei- lung Gesellshaftsficrmen, vom 8. 7. 1937: 1. Firma Süddeutshe Baumivolle- Jndustrie A. G. in Kuchen/Fils: Pro- kura ist erteilt dem Eugen Kußmaul, Kausmann in Kuchen: Vertretungs- befugnis nur gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem zweiten Prokuristen oder einem Handlungs- bevollmächtigten. 2. Firma Siedlungsverein Geislingen (Steige) G. m. b. H. in Geislingen: Dex Geschäftsführer Krämer is ausgeschie- den. Als neuer Geschäftsführer 1st be- stellt: Heinrih Jacobs, Kaufmann in Geislingen (Steige). : Amtsgericht Geislingen (Steige).

Geldern. [25100] Jm Handelsregister B Nr. 72 ist bei der Firma Niederxh. Kunsttöpferei Sevelen G. m. b, H. in Sevelen heute folgendes eingetragen: Der M an führer Heinri Ah ist abberufen, an seiner Stelle ist der Bürgermeister Bühner in Sevelen zum Geschäftsführer

bestellt. : Geldern, den 8. Juli 1937. Amtsgevicht.

Gelscukirehen-Buer, [25101] Bekanntmachung. : Jn unser Handelsregister Abt. B ist heute bei der unter Nr. 38 einge- tragenen Firma „Gustav und Erust Brenner Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Gelsenkirhen“ folgendes singetragen worden: Der Siß der Gesellschaft ist nah Gelsenkirhen-Buer verlegt. Die bis- herige Zweigniederlassung ist jevt Hauptniederlassung. Die Hauptnieder- lassung in Gelsenkirchen ist am 14. April 1937 - gelösht worden. H.-R. A 538. Gelsenkirchen - Buer, 28. Juni 1937. Das Amtsgericht. Gelsenkirchen-Buer. [25102] Vekanntmachung. Jn unser Handelsregister Abt. B Nr. 38 ist heute bei der Firma Gustav und Ernst Brenner, Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Gelsenkircheu- Buex folgendes eingetragen: - Die Gesellschaft ist dur<h Beschluß der Gesellschasterversammlung vom 30. De- zember 1936 gemäß -dem Geseße über die Umivandlung von Kapitalgesellschaf- ten vom 5. Juli 1934 umgewandelt dur<h Uebertragung des Vermögens der Gesellschaft unter Zugrundelegung der auf den 31. Dezember 1936 aufgestellten Vilanz auf die von den alleinigen Ge- sellshaftern Kaufmann Gustav Brenuer und Kaufmann Ernst Brenner, beide in Gelsenkirhen-Buer, errichtete offene Handelsgesellschaft, die den Betrieb der bisherigen Gesellschaft unter der Q „Gustav und Ernst Brenner, 'akao- und Schokoladenfabrik“ fortführt. Daselbst wurde in Abteilung A unter Nr. 538 die offene Handelsgesellschaft in Firma Gustav und Ernst Brenner, Kakao- und -Schokoladenfabrik, mit dem Sig in Gelsenkirchen-Buer eingetragen. Die Gesellschafter sind die Kaufleute Gustav und Ernst Brennex, beide in Gelsenkirhen-Buer. H.-R. A 538. Gelsenkirchen - Buer, 28. Juni 1937. Das Amtsgericht. Gmünd, Schwübisch. [25103] Handel3registereintragungen. A. Einzelfirmen. ; Vom 24. Mai 1937: Bei der Firma Johannes Widmann, Schwäb. Gmünd: Durch den Eintritt eines Gesellschafters ist untex Fortführung der Firma mit Wirkung vom 1. Januar 1937 an eine offene Handelsgesellschaft entstanden. Vom 7. Juni 1937: Bei dexr Firma Gustav Zieher, Gmünd, Conditorei und Spegzereigeschä t: Auf das am 27. Fe- bruax 1937 o Ableben dex Junh. Klara Zieher, hier, ist das Geschäft mit

Friedrih Zieher, Schw, Gmünd, dex es Unte herigen Firma fortführt. Vom 8. Juni 1937: Firma J. Bo hart, Apotheker in Heubach: Die Fi ist erloschen,

- Vom 18, Funi 1937: Bei der Fj

r der

laut der Firma ist geändert in Kuhn, Sig Shwäb. Gmünd.

Vom 7. Juli 1937: Bei der F; Nicolaus Hörner, Gmünd: Das Ges ist mit der Firma und mit sämtl; Aktiven und Passiven übergegangen den Sohn der seitherigen

rtsührt.

ild, ild,

H

rechtigt. Vom 7. Juli 1937: Neu: Die Fi

ter Markt 41), Groß- und K mit Mehl, Landesprodukten, mitteln, Sämereien und Kolonialwa

leinha

Schwäb, Gmünd.

Vom 8. Juli 1937: Bei der Fi Zimmermann & Co. in Lorch: Der der Niederlassung ist nah Stutt

verlegt,

B. Gesellschaftsfirmen. Vom 11. Mai 1937: Bei der Fi A. Bretßlerx u, Cie. Gesellschaft mit hräuktex Haftung, Siß 1. Alois Breytler, alt, hier, der am 1 1932 gestorben ist, ist

weggefallen bzw. abberufen. Als n und einziger Geschäftsführer ist be Frau Theresia Grau geb. Brebler, D torsgattin in Schwäb, Hall. 2,

aufgelöst und die Ges Theresia Grau zum Liquidator be worden. Die Liquidation ist voll und die Firma erloschén.

dex Gesellschafter ist in die Gesell| eingetreten: Paul Reuter in Sh Gmünd, i M Vom 24. Mai 1937: Neu: Die Fi

Schwäbis<h Gmünd. s gesellschaft seit 1. Januar 1937. G

r

aumaterialienhändler Landwirt,

Vinzenz Hörner, Schwäbish Gn Kunstgießerei, offene Handelsgesell] Sar Vinzenz Hör Kunstgießer, Karl Hörner, Ziseleur, in Shw. Gmünd,

Deutsche Bank und Disconto-Gesell| Zweigstelle Gmünd, in Gmünd:

erloschen.

Vom 21. Juni 1937: Neu: Zahnradfabrik Friedrichshafen gesells<hafst Zweigwerk Bauptiédetlassug in hs a. B. Zweigniederlassung in S Gmünd. Gegenstand des Unterneh! ist die Herstellung von Zahnrädern Getrieben und deren Vertrieb sowi Vornahme allex damit

berechtigt, sich zur Erreichung ) Zwe>es an anderen Unternehmung! jedex Form zu beteiligen und niederlassungen zu errichten.

Grundkapital beträgt 1600 000 Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. 1921 festgestellt worden mit

rungen von 18, 10, 1922, 8, 12. 96. 6. 1931, 29, 8, 1934 und 1. 8.1 Die Gesellshaft wird vertreten, der Vorstand aus einex Person bi von dieser allein oder von zwei Ÿ risten gemeinsam, wenn der Vos aus mehreren Mitgliedern beste)! weder von einem zur selbständigen tretung ermähtigten Mitglied des stands odex von e Mitglieder! Vorstands (ordentlihen odex Sl tretern) oder von einem Mitgli Vorstands in Gemeinschaft mit

Prokuristen odex von zwei Profil gemeinschastli<h. Die Beschluß|! darüber, oh ein Vorstandsmitglied welches selbständig zux Vertretun rechtigt ist, steht dem Aufsichts Vorstandsmitglieder sind: Alfred von Soden-Fraunhofen, Diplon nieux, Hans Cappus, Kaufmann, in Friedrichshafen a. B. Gesamt! ist exteilt an: Hermann Dolt, Zus Friedrichshafen, Albert Schxrag, manu, Friedrichshafen, Walter E spiel, ‘Diplomingenicur, Friedri) Herbert von Westermann, ingenieux, Berlin, Hermann - Kaufmann, Friedrichshafen, Häfele, Kaufmann, Friedrichsha| der Weise, daß sie die Hauptnieder) wie die Zweigniederlassung geme! li< mit einem anderen Prokurist einem Vorstandsmitglied vertrete! nicht eingetragen wird veröfs! Das Grundkapital is eingeteilt in Aktien über je 100 RM und in /

dex Firma und allen Aktiven und

Vorstandsmitglied in Gemeinschast mit

Passiven übergegangen auf deren Sohn

tien übex je 1000 RM, die sämt!

-

Konditormeistey

Kuhn & Blattnex in Gmünd: Der Yy Joi

Firn

di

Allej inhaberin, Gerhard Hild, Kaufma H der es unter der bisherigen Fir 0 Seine Prokura ist erlosty Prokura ist erteilt: Frau Thekla gj eb. Hörner, Witwe, hier, Hernrtinegil eb. Biber, Ehefrau des Gerh Hie Alfred Hild, Kaufmann, hi Feder der Proturisten ist allein zur tretung und Zeichnung der Firm h

Josef Wamsler, Schwäb. Gmünd (f Fut

Jnhaber: Josef Wamsler, Kaufmann}

[O

als Geschäs führer, Otto Brebler, Kaufmann, hi ist als stellvertretender Geschäftsfüh

Wirkung ab 1. 4. 1937 ist die Fin Geschäftsführa

Vom 21. Mai 1937: Bei der Fin Johann Ph. Bauer & Co. in ê Gmünd: Als weiterer persönlich haft

Johannes Widmann mit dem Siß Offene Hands

hafter: 1. Fohannes Widmann, | B und Landi hier, 2. Hans. Widmann, Kaufmann F ier, beide Friedhofsir. Vom 7. Juni 1937: Neu: Die F

Hörner, | Vom 16. Juni 1937: Bei der Fi

Prokura des Dr, Ernst A. Mande

Schwäb. Gn Friedrichéh

anan hängenden Geschäfte. Die Gesellsch!

E den JFnhaber lauten. (i

e U

ieder auf den Fuhaber umgeschrieb Dérden. Der Vorstand besteht

lh

zeitigem W

de N - C S Reichsanzeiger

schen spätestens

versammlung.

licht. Die Veröffentlihung in

mWtcinen Einfluß.

nd

Gesellschaft mit beshränkter Haftun

l

I

5 M

Vermögens der G. m. b. H, auf d

Kommanditgesellschaft auf der Grundlage dex auf 31. Mai 1937 gestellten Bilanz

Wbeschlossen. Die Firma ist erloschen.

Neu: Die F manditgesellschaft Ehwäb, Gmünd. Gesellschafter ist Spahr, Diplomingenieur

d

mit dem Siß i

i it lig M

ist eine Erbengemeinschaft (Aufforderung an Gläubiger st. unten.)

Werkstätte Perli,

Durch Beschluß der Gesellshafterver ammlung vom 28. 6. 1937 ist die Ge (llschaft mit beschränktex Haftung au rund der Umwandlungsbilanz von 1, Juni 1937 umgewandelt in ein (ffene Handelsgesellshaft unter

i of

d

w

Vin Schwäb, Gmünd.

0nd verlangen können. ‘Anrtsgericht S{<wäb." Gmünd:

Och,

9 il l (1 nter Nr. 51 eingetragenen ermann Planken in Goch A irma ist erloschen. Amtsgericht Goch.

( ist il

¡Och, l

haftender Gesellschafter

Diene Handelsgesellschaft

1, Januar 1987.

Goch, den 8, Juli 1937. Amtsgericht Goch.

eingetreten. seit dem

U

och, _ [25106] om hiesigen Handelsregister A ist heute unter Nr. 307 eingeiragen wor- en Firma Josef Meesters, Goh. Jun- aber: Josef Meesters, Kraftfahrzeug- teister, Goch, “Goch, den 8. Fuli 1937. Amtsgericht Goch.

och, [25107] Bei der im hiesigen Handelsregister B nter Nu. 13 eingetragenen Firma Peutshe Bani and Disconto-Gesell- haft, Zweigstelle Goch, ist am 8. Juli 1937 eingetragen: Die Prokura für Dr. Ernst A. Mandel ist exloschen. Amtsgericht Goch.

MITO (M Bei der im hiesigen Handelsregister B nier Nr. 16 eingetragenen Firma nobert Schult, G. m. b. H., Goch, ist un 8, Juli 1937 eingetragen: Dem aufmann Gustav Weber zu Goch und em Kaufmann Philipp Weber zu edem ist Prokura derart erteilt, daß e? zusammen zur Vertretung be-

ugt find, Amtsgericht Goch.

öttingen. [25109] on unser Handelsregister Abt, A (t. 81 ist am 10. Fuli 1937 zu der Jirma G. Schmidt in Göttingen fol- endes eingetragen: Die Firma ist rloschen,

Amtsgericht Göttingen.

Öitingen, [25110] n unsex Handelsregister A Nx. 1112 st am 10, Juli 1937 die offene Han- velsgesellshaft Weber & Rothämel in Vttingen eingetragen. Als deren *erjonlih haftende Gesellschafter Puy- nachermeisterinnen Dora Weber und “nna Rothämel, beide in Göttingen vohnhaft,

h Auf Verlangen tönnen sie auf den Namen gestellt und

e eht nah näherer Bestimmung des Aufsichtsrats aus einer oder mehreren Personen. Die Mitglieder des Vorstauds werden vom Aufsichtsrat bestellt, der auch zu jeder- iderruf der Bestellung bereh- tigt ist. Die Berufung der Generalver- sammlung erfolgt durch öffentliche. Be- fanntmahung, und zwar durch den Vor- stand oder Aufsichtsrat im Wege einer einmaligen Bekanntmahung im Deut- am 19, Tage vor dem Tag der General- lun Die Bekanntmachungen der Gesellschaft werden im Deutschen Reichsanzeiger, dex als alleiniges Ge- ellshaftöblatt im Sinne des Geseßes gilt, owie in den vom Vorstand etwa sonst noch zu bestimmenden Blättern veröffent- diesen Blättern hat auf die ordnungsmäßige Einberufung der Generalversammlung

Vom 30. Juni 1937: Bei der Firma Metallporzellanfabrik Schwäbish Gmünd

Eiß in Gmünd: Die Generalversamm- lung vom 28. 6. 1937 hat die Umwand- lung der Gesellshaft m. b. H. in eine Kommanditgesellshaft unter der Firma Epahr & Co. und die Uebertragung des

irma Spahx & Co., Kom-

Persönlich haftender Friedrih Wilhelm 1 l in Schwäb. Gmünd, Jm Kommanditistenverhältnis beteiligt.

Vom 7. Juli 1937; Bei der Firma L Gesellshaft mit be= shränkter Haftung, in Shwäb. Gmünd:

| der girma Werkstätte Perli mit dem Siß in Schwäb, Gmünd. Persönlich haftende esellschafter sind: Georg May, Marta May geb. Mangold, Fabrikanteneheleute

Nicht eingetragen: Die Gläubiger der ruheren Gesellschaften können binnen <s Monaten vom Tage der Bekanut- machung an Sicherheit für ihre Forde- ung verlangen, soweit sie nicht Befrie-

[25104] Bei der im hiesigen Handelsregister A Firma l anm uli 1937 eingetragen worden: Die

[25105] Ju unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 146 eingetragenen eu: Die Firma Gebrüder Janssen, Goch, einge- Fragen worden: Der Kaufmann Franz

osef Fanssen, Goch, ist als persönlich

[25108]

Bentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 160 vom 15. Juli 1937. S. 3

begonnen. Zur Vertretung der Ge schaft ist jede Gesellschafterin allein mächtigt.

Amtsgericht Göttingen.

en

T : DerauntnaGRus,

n das Handelsregister Abt. bei Nr. 574, die offene 7 haft in Firma Hans Wölfel Nach in Greiz betreffend, ivorden, daß der Siß der Gesellscha nah Gera verlegt worden ist.

Greiz, den 8. Juli 1937. Das Amtsgericht.

i

Gross Gerau, Jn unser wurde bei der

zum stellvertretenden glied bestellt. Groß Gerau, den 8. Juli 1937. Amtsgericht.

Gumbinnen, H.-R. A Nv. 549. Berger, Jschdaggen.

Pet Firma: 9,

Gumbinnen, den 2. Fuli 1937, Amtsgericht.

Habelschwerdt. le | Nr. 191, Fnternationale eingetragen worden: Foachim

die minderjährigen Siegfried und Boden, gejeßlih vertreten dur

oden

n

schafter eingetreten.

fortgeseßt. rehtigt: Frau Charlotte Vogel, geb. Voigt, aus Gehege über Görliß und der minderjährige Heinz Boden, vertreten A seine Mutter, Frau Dorothea oden,

4 H-R. A 191. Amtsgericht Habelshwerdt, 1. 7, 1937.

f

1 e Wabelschwerdt, [25115] Jn das Handelsregister A Nr. 193 ist am 7, Juli 1937 bei der Firma Deuke & Sohn, Kieslingswalde, eingetragen worden: Der bisherige Gesellschafter Oskar Denke ist alleiniger Juhaberx der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Amtsgericht Habelschwerdt,

Hambur, [25116] HandDelsregistereiniragungen. | 8. Juli 1937. Kuustkabinett De. Hildebraud. Gur- litt. Fuhaberin ist jeßt Ehefrau Nosa alene Gurlitt, geb. Hanke, in Haut- uvrg. Tabaïpflanzung Vatschenga Gesell: schast mit beschränkter Hastung. W. H. M. Ganssauge ist uiht mehr Geschäftsführer. | S. Scharnberg «& Sohn. Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Fn- haber ist der bisherige Gesellscha ter Pee Ferdinand Julius Scharn- derg. Adolf W. Engelke Gesellschast mit beshränkter Hastung: Die Gesell- schaft ist aufgelöst. Liquidator: Georg M Riege, Kaufmann, in Ham- burg. Adolf W. Engelke. Juhaber. ist jeßt Georg Heinrih Riege, Kaufmann, kn Hamburg. Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten sind nicht übernommen. Die an F. F. H. Bre>woldt erteilte Prokuxa ist er- loschen. ¿j Váugesellschaft „Hamburg“ mit be- s<hräunfter Haftung. Durch Beschluß vom 12. Mai 1937 ist das Stamm- kapital um 450 000 RM auf 500 000 Reichsmark erhöht und der $ 3 des Gesellschastsvertrages (Stamnikapital) u notariellex Beurkimndung geän- ert. Hammonia Drogerie Adolf Persoon. Juhaber ist jeßt Max Alexander Borschke, Kaufmaun, in Hamburg. Die Fivma ist geändert in Hammonia Drogerie Adolf PVersoon Juh.: Max Borschxe. Die im Geschäfts- betriebe begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des früheren Ju- habexs sind nicht übernommen. Drogerie und Foto-Haus Adolf Persoon. Fuhaber: Fribß Adolf Per- soon, Kaufmaun, in Hamburg. Martin Bobert. JFunhaber: Osmar Martin Bobert, Kaufmann, in Ham-

burg.

Müller Wülfken. Juhaber ist jeßt Richard Claus Ahrens, Kaufmann, in Hamburg. Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des früheren Fnhabers sind nicht übernommen. Bezüglich des JFnhabers ist dur< einen Vermerk auf eine Eintragung in das Güterrechts- register Pen, Hamburger Wohnungsverwaltungs- gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. W. C. F. Müller ist nicht mehr Geschäftsführer. Karl Kok, Verwal- tungsinspektor, in Hamburg, ist zum weiteren Géschäftsführer bestellt.

Jul. Friedr. Ciassen. Jn die offene Handelsgesellschaft ist Albert Wolf- gang Lehnerdt, Kaufmann, in Wands- bek, als. Gesellschafter eingetreten.

Deicte «& Koppershmidt. Prokura ist erteilt an Willi Ernst August

Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1937

sell- er-

[25112] ffene Handelsgesell-

heute eingetragen

ft

[25111] Handelsregister Abt. B V 2x „Opel-Automobil-Ver- siherungs-Aktiengesellshaft in Rüssels- heim“ eingetragen: Kaufmann Dr. jur. Wilhelm Mohr zu Frankfuxt a. M. ist Vorstandsmit-

«Fnhaber ist ris Dik J ist Fri Berger in Fschdaggen, Kr. Gumbinnen.

a d [25114] Jm Handelsregister A ist heute unter / 1 Transporte Karl Boden, in Habelschwerdt folgendes

einz rau Dorothea Boden, geb. Wende, sämtlich in Cottbus, Bismarkstr. 75, sind in das Geschäft als persönlih haftende Gesell- ast Die Gesellschaft ist mit ihnen als Erben des verstorbenen bisherigen Gesellshafters Karl Boden Zur Vertretung sind be-

geb. ‘Wende, in Cottbus.

Adolf Wiards «& sene Handelsgesellschaft. schafter: Adolf Wiards 4 rih Meyer Kaufleute, in Hamburg. haft hat am 26. Juni 193

Carl Kaiser & Co.

t ändert in Hermann

j Stamer. pagnie

P. H

schäftsführer. Willi (Willy) Erih Ma

Hermann Ruthenberg,

. stellt.

Haus Chr. Kahl. Fn das Geschäft i Beumang Wilhelm August

hafter eingetreten. Die offene

elsgesell j Tos begonnen, begründeten Vevbindlichkeiten

sind nicht übernommen.

i 9. Juli. Erwin Geclof & Co. Aus der offene1

]

schieden. Die Gejellschaft Und aufgelöst worden. der biéherige Gesellschafter Alfred Friedrih Gerlof.

schaft ist aufgelöst.

mann rFden. Internationale

sellschafi. R.

mehr Vorstandsmitglied. C. G. Selling « Co.

anderen Gesamtprokuristen tungsberechtigt. Sloman, Schöer «&« Co. Nathan, Philipp « Co.). Dr. R

tender Gesellschafter. ditist ist eingetreten.

Hermann Albert Timm. Eilboten Hamburg Ernst Witten- burg. JZuhaber: Ernst Dietrich Wittenburg, Kaufmann, in Hamburg. Hovnatan Güler. Fnhaber: Hovnatan Güler, Kaufmann, in Hamburg. Herm. H. Harms «& Co. Anus der offenen Handelsgesellschaft ist die Ge- sellshafterin Witwe E. Harms, - geb. Zel>, am 17. Januar 1937 dux< Tod ausgeschieden. Gleichgeitig ist Dr. Her- mann Seuthe, Kausmann in Rahl- stedt, als Gesellschafter eingetreten; seine Prokura ist erloschen. i Hugo Pfohe. Die Firma ist geändert in Hugo Pfohe «& Co. Mineraloel-Jmuport Georg Rauer. Prokura ist erteilt an Dr. phil. Fried- rich Heinrih August Huesmann. Mundo-Export Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Mit Gesellschaf- terbeshluß vom 13, Mai 1937 hat sich die Gesellschaft gemäß Umivandlungs- geseß vom 5. Juli 1934 und Durhfüh- rungäverordnungen durxh Uebertra- gung ihres Vermögens in eine offene Handelsgesellshaft unter der Firma Mundo - Export - Gesellschaft Drisch- mann & Co. mit dem Siy in Bremen umgewandelt, Die Firma dex Gesell- schaft m. b. H. ist erloschen. Es wird darauf hingewiesen, daß den Gläubigern der Gesellschaft, die sih binnen se<s Monaten nach dieser Bekanntmachung bei der Fixma Mundo - Export - Gesellschaft Drisch- mann. & Co. in Bremen melden, Sicherheit zu leisten ist, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. A. F. Howaldt & Co. Gesellschafter: Kaufleute August Ferdinand Hotwwaldt, in Heikendorf-Kißeberg, und Otto Fer- dinand Ludwig Adolf Fungheinrih, in Hamburg. Die offene Handelsge- sellshaft hat am 7. Fuli 1937 be- gonnen. N G. Schürfeld & Co. Persönlich haf- tender Gesellshafter: Gustav August Schürfeld, Kaufmann, in Hamburg. Die Kommanditgesellshaft hat am 1. Juli 1937 begonnen; sie hat zwei Kommanditisten. Baeusch & Wöhrn Jugenieure. Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Gustav Wöhrn Eisengießerei und Maschinenbau. Funhaber: Gustav Heinrih Friy Wöhrn, Jngenieux, in j Hamburg. Hans Still. Gesamtprokura ist erteilt an August Theodor Wilhelm Hans Besthorn, Hans Adolph Kagel und Ernst Oito Theodox Kahl. Je zwei der Gesamtprokuristeu sind gemeinsam vertretungsberechtigt. Lindor Strumpfläden Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Mit Ge- sellshafterbes<hluß vom 21. Funi 1937 hat sih die Gesellshaft gemäß Ums- wandlungsgeseß vom 5. Fuli 1934 und Durchführungsverordnungen durch Uebertragung ihres Vermögens in eine Kommanditgesellshaft unter der Firma Lindor Strumpfläden Lonnoy K. G. mit dem Siy in Haniburg um- gewandelt. Die Lime der jell- schast m. b. H. ist erloschen. Es wird darauf hingewiesen, daß den Gläubigern der Gesellschaft, die sih binnen se<s Monaten nach dieser

Anton Toborg.

Bekanntmachung bei der Firma Lindor

Co., in Hamburg. Gesell- Dr. jur, Fried- , Dr. rer. pol. 4xzan Balkker, Die Gesell- iti 1934 begonnen. Die +&irma ist ge-

Deutsch-Holländische Handels-Com- mit beschränkter Haftung. . van Wienen ist ni<ht mehx Ge-

R Kaufmann, in Hamburg, ist zum Geschäftsführer be-

st i TFührs, ausmann, in Hamburg, als Gesell-

haft hat am 1. Juli 1937 ie im Geschästsbetriebe evbin Und Forderungen des früheren Jnhabers

Handelsgesellschaft ist der Gesellschaf- ter J. W. Bollenhagen durch Tod aus- ist fortgeseßt Inhaber ist Erwin

Iden & Co. Die offene Handelsgesell-

hast Jelojst. Jnhaber ist der bisherige Gejellshafter Paul Her-

Vou rie Aktienge Bloch ist niht mehr

j Die Gesamt- Þrokura des Georg Heinri Riege in eine Einzelprokura umgewandelt. Ge- samtprokura ist erteilt an Max Li- pinski; er ist zusammen mit einem vertre-

(vorm.

Sloman ist niht mehr persönli haf- Ein Komman-

Lindemann & v. Allwörden Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. R. Streit #i]stt niht mehr Geschäfts- führer. Prokura ist erteilt an Paul

Befriedigung verlangen können.

Persönlich Kaufleute Hamburg, Brüssel

haftende braham Liwerant, i und Louis Lonnoy, i Die Kommanditgesellsha

zwei Kommanditisten. Einzelprokur

x geb. Gräber.

Generalversammlungsbeschluß

Firma der Aktiengesellschast ist ex loschen.

1

gung verlangen können. Adolf Wiards «& Co. Die Firma is

Franz Schivoon. Hagevau Gesellschaft von Deylen

von Deylen, in Visselövede, Kauf leute Friy von Deylen, in Hemelinger

Visselhövede. sellschaft hat am 20, Juni 1937 be gonnen. Zur Vertretung der Gesell haft ist die Mitwirkung von dre

rechtigt. : Folgende zwei Gesellshaften sind

tober 1934 von Amts wegen gelöscht:

. S., Köfter & Ramm Ges. m. b. H.

Folgende se<s Firmen sind von Amts wegen gelöscht: William Carstens, Ludwig König « Co,., Moths «& Co., Herbert Schröder, Sally Trauberman, Wehape-Vertrieb Franken & Co. Folgende Firmen sind erloschen: Harris Chiat, G. Cohn, Walther Harth, Johannes Holle, Isensee «& Co., Siegfried Kochler, Wilhelm Schenck, Eruft Wagner, in Hellbrook, Hafenbank in Hamburg, „„Buttermeister“’“ Handels - Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Amtsgeriht Hamburg. Abteilung 52

L

Hamburg. [25117] Handelsregister. Es soll na< 31 Abf. 2 des Handels eseßbbuches das Erlöschen folgender Vitmen von Amts wegen in das Han delsregister eingetragen tverden. Die in das Handelsregister tragenen Jnhaber folgender Firmen oder deren Rechtsnachfolger bzw. die Liquidatoren werden gemäß $ 141 des Geseßes über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit aufgefordert, einen etwaigen Widerspru< innerhalb dreier Monate feit Veröffentlichung dieser Bekanntmachung bei dem unter- zeihneten Gericht zu erheben. Achenbach & Co.; Arthur B. Barden; Annis Bauer; Simon Bernstein; Aug. Boese & Co.; Max Bruhn; Adolf Caspary; Christern & Heyer; Daul & Co.; Max Dinklage; Eleciro-Vox K. Frank & Co.; Ludwig K. W. Engisch; José Esleve y Ca; Edgar Franffurter; Julius Goldenberg; Rudolf Goldström; Gummiwwarenfabrik Friß Gerson; Hil- ler, Madaus & Co.; E. Hirsh; Fried- ri<h Holzwarth Zweigniederlassung Hamburg; Gustav Köster; Max Kühr- mann; Heinrich Kuhlmann Saxonia Dauerwäsche Vertrieb; Friß Lichten- stein; K. Waldemar Luppy, in Bram- feld; Meister & Co.; Karl Mi>ka; Max Mitlacher; Original Ahlext’s Zwiebac & Keksfabrik, in Hellbrook; Pappen- heim & Co.; Vhilipp Pappenheim; Hermann Prechi; Hans Richter; F. Gustav Schrader; H. Seyfarth; J. Sil- berberg & Co.; W. Sotimann; Paul F. G. Steen; Felix F. Strauss; Th. Fr. Emil Streit; Thomas Su>; Auton Sundfeld; Henxik West: Leopold Wolff; Willy Würzburg. Hamburg, 8. Juli 1937, - Amtsgericht Hamburg. Abteilung 52.

einge

[25118] ist einge-

Hannover. ; Ju das Handel3register

tragen in

Abteilung A: Zu Nr. 3381, Fixma Lister Kaushaus Carl Cohnheim: Die Firma R n en. u Nr. 3475, Firma Gerhardt-Kien-

Sixumpfläden Lonnoy K. G. melden,

Sicherheit zu leisten ist, soweit sie nicht

Lindor Strumpfläden Lonuoy K. G. Gesellschafter:

hat am 9. Juli 1937 begonnen; sie hat

ist erteilt an Wilhelm Fulius Kreuy- maun und Ehefrau Gijela Roemmelt,

Kauffahrtei - Aktiengesellschaft. Mit vom 29, Juni 1937 hat sih die Gesellschaft gemäß Umiwandlungsgeseß vom 5. Fuli 1934 und Dur<hführungsverordnungen durch Uebertragung ihres Vermögens auf die alleinige Gesellschafterin offene Handelsgesellshaft Adolf Wiards & Co. in Hamburg umgewandelt. Die

Es wird darauf hingewiesen, daß den Gläubigern der Gesellschaft, die sih binnen se<s Monaten nach dieser Bekanntmachung bei der Firma Adolf Wiards & Co. melden, Sicherheit zu leisten ist, soweit sie niht Befriedi-

geändert in Kauffahrtei Seereederei Adolf Wiards «C Co. Jn die offene Handelsgesellschaft ist Ubbo Flessner, Kaufmann, in Emden, als Gesellschaf- ter eingetreten. Prokura ist erteilt an

Gesellschafter: Fabrikbesißer Theodor

bei Bremen, Kurt von Deylen, Gerd von Deylen, Hans von Deylen, in ie offene Handelsge-

Gesellschaftern oder von zwei Gesell- shaftern und einem Prokuristen er- forderlich. Prokura ist erteilt an Wil- helm Kruse und Wilhelm Göded>e; jeder ist zur Vertretung der Gesell- [haft mit zwei Gesellschaftern be-

auf Grund des Geseßes vom 9. Of-

Man ixger Eisenhandlung, Ges, m,

Zu Nr. 5164, Firma Julius Cohn: Die Firma ist erloschen.

Zu Nr. 6357, Firma Fngenieur-Büro Vlama Herbert Köhne: Die Firma ist erloshen. Der Handwerksbetrieb wird unverändert fortgeführt.

Zu Nr. 9596, Firma Eduard Ehrlich: Die Prokura der Marie Ehrlich ist er- loschen.

Zu Nr. 10 100, Firma Korsett-Moden Anna Kaftan: Das Geschäft ist zur Fortführung unter unveränderter Firma an L räulein Elfriede Meier in Hannover veräußert, Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begrün- deten Verbindlichkeiten is bei Ueber- tragung des Geschäfts dur< Elfrieve Meier ausgeschlossen.

Zu Nr. 11171, Firma Jäned>e- S<hneemann K. G.: Dem Kaufmann Friß Bath und dem Kaufmann Paul Thiel, beide in Berlin, is Gesamt- d erteilt derart, daß sie gemein- chaftlih zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt sind.

Zu Nr. 11183, Firma Buderus & Co. Kommanditgesellschaft: Dex Ehefrau Anna Alpheis geb. Tolle in Hannover ist Prokura erteilt.

Untex Nr. 11186 die Firma Ches mische Fabrik Wülfel Offene Handels gesellschaft mit dem Siß in Hannover- Wülfel, Hildesheimer Chaussee 154, und als persönli<h haftende Gesellschafter Frau Dr. Adele Dittmar geb. Toten- Ba in Hannover-Wülfel und Dr. Ger=- ard Totenhöfer-Just in Hannover- Waldheim. Die offene Handelsgesell- schaft hat am 5. Juli 1937 begonnen. Dem Dr. Heinri<h Schuh und dem Friedrich Baumgarten, beide in Han- nover, ist Gesamtprokura erteilt. Die Firma war bisher eingetragen unter H.-R. B 1992. Unter Nr. 11187 die Firma Adolf Voigt mit Niederlassung in Hannover, Geibelstraße 45, und al# Juhaber der Handelsvertreter Adolf Voigt in Han- nover. Unter Nr. 11 188 die Firma Heberle & Falcenthal mit dem Siß in Hans- nover, Warmbüchenstr. 16, und als per- sönlich haftende Gesellschafter Schlosser Albert Heberle und Kaufmann Waldes mar Fal>enthal, beide in Hannover. Die offene Handelsgesellshaft hai am 9. 7. 1937 begonnen. Ferner ist daselbst eingetragen: Die Gesellschaft is auf- gelost. Die Firma ist erloschen. Unter Nr. 11 189 die Firma Lijter Kaufhaus Ernst von Rosen mit Nieder- lassung in Hannover, Celler Str. 101, und als Juhaber der Kaufmann Ernst von Rosen im Hannover. _ Unter Nr. 11190 die Firma Fosef Schreibex mit Niederlassung in Han- over, Georgstr. 35, und als FJnhaber der Kausmann Josef Schreivex in Han= nover. Unter Nr. 11 191 die Firma Oskar Sarnik mit Niederlassung in Hannover, Nordmantistr. 1a, und als Fnhaber der Kaufmann Oskar Harnik in Hannover. Unter Nr. 11192 die Firma Jus genieurbüro Ernst Kremer nrit laffflung in Hannover, Niegf und als Fnhaberim die MToODer

n n [t

a

t

.

1

i

hay thea Kremer tin Hann Unter Nr. 11 198 Richter mit Niederlassung t Oftermannstr. 2, und Handelsvertreter Paul Richter nover. Dem Hermanm Müller k nover ift Prokura erteilt.

Abteilung: B:

Zu Nr. Uk, Firma Westinghouse- Bremsen - Gesellschaft mit vefchränkter Haftung: Das Stammkapital ift durch Beschluß der Gesellschafterversammlunw vom 24. 6. 1987 um 768.000 M ün ax leihterter Form: auf 192000 M her= abgeseßt. $ 6 des Gesellschaftsvertrages (Stammkapital) it geändert dux gleihen Beschluß.

Zu Nr. 1092 Firma: Nieverfacsifce Telefon Gesellsczaft mit beschränkter Haftung: Die Vrofuna: des: Du: Guta Adolf PVPourroy: ist exrlvichen, Den Walter Röwe in Berlim: ist Proëurg: ex teilt derart, daß ev bere<httigi s, ae- melnschaftlic) mit einem Geichaftsfithrter oder einem anderen Proftuvistemr die Ge-

n L

I

sellschaft zu vertrete.

Zu Nr. 158, Firma Hanæunoversche Knopffabcik Gompers & WMeinrath Aktiengesellshaft: Die Profnrewm derx Lina Schütte und die des Willi Meün= rath sind. erloschen. Erich Gomperts und Rudolf Meinxath find nicht mehx Vorstandsmitglieder. Jrminbert Fret= herx von Biedermann und Werner Knoll sind zu ordentliïihen Vorstands=» mitgliedern bestellt. Lina Schütte ist zum stellvertretenden Vorstandérmitgleds bestellt.

Zu Nr. 1992, Firma Chemische Fabrik Wülfel Gesellschaft mit beschränkter Hastung: Das Vermögen der Firma ist auf Grund des Reichsgeseßes vom 5. 7. 1934 übex die Umwandlung von Kapi- talgesellshaften dur<h Beschluß der Ge- sellshafterversammlungen vom 8.5. und 28. 6. 1937 unter Ausschluß der Liqui- dation auf die Firma Chemische Fabrik Wülfel Offene Handelsgesellschaft eingetragen unter H.-R. A 11186 übertragen worden, die das Handels- geschäft weiterführt. Nicht eingetragen: Die Gläubiger der Firma können, fo- weit sie nit Befriedigung fordern können, binnen 6 Monaten nah dieser Bekanntmachung Sicherheits!eiitung verlangen.

Amtsgeriht Hannover, 10. T. 1937.

holz: Die Firma ist erloschen,

«