1937 / 177 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 04 Aug 1937 18:00:01 GMT) scan diff

Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 177 vom 4. August 1937. &. 4 | E rc ft E B E ï l a ge i —————————— [ly Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger 193

Mr. 177 _BVerlin, Mittwoch, den 4. August _ e (240

Amsterdam, 3. August. (D E | 72,973, London 9,03 * New ))e (D. N. B.) [Amtlich.} Berlin ck i T L, York 181,25, Paris 680,25 Brüs Wert î i : 30,524, Schweiz 41,66, Ztali Jor S, Paris 680,25, Brüssel erfpapiere. : Kopenhagen 40,323, S Vialen —,—. Madrid —,—, Oslo 45,40 Frankfurk s j | (Young) ——, 6} 9% B a BAt @, 4 lnguse, (D N B Cu E arie 166 | N L dlscbaffenburger Buntpapier ‘07 ód, “Wi ltbesid- | Obl: 1945 Cel Preuß, Bal 1012 TOondvon 21,683, New York 435 5 “B L EEREs . P », D232, VU, ement Heidelber U, uderus Eisen . ——, T°/0 Deutsche E Li,29, Toj A Madrid L gew Yor? 435,95, Brüssel 73,30, Mailand 22,92, | 265,00, Deutsche ‘Li rg 167,00, Deutsche Gold j 7 °/o Deutsche Hyp.-B [he Rentenbank Obl, 122 N p, B 76,10, Wien: Noten L180 Augs in] utshe Linoleum -1685/. [i 1d Uu. Eilber 77 yp.-Bank Bln. Pfdbr. 1953 ——— 5 „1% 82,00, Zstanbul 350,00. ; (0. MuRa dlung A Labrienie T E, Ph. otar E n Les, Db e 17{G, 749/9 Pr. Bent . Dr. Winterhoff, Rostock, klagt gegen den ] [29515 Motor-Nr. 5260, zugel. f. Georg Lam- 108 Zobmeer 12020 ° udlnftfmede ‘0h, Rendant | dame Ban int S r ne Ide Y 4 DENentliche | e Dem ntrage muf| Oef A, Velt-We f, Knmpeigen, | Köin, den M, Iult 1957, Landrat, | Moris Ren e, —,—, 52 %/% A1bed Obl 120 G, 7 0 nk 70,25, 50% 11 M 2+ früher in Rostock, mit dem Antrage aus | Dpel A.-D., P-M, fr. Kennzeichen : öln, den 22, Juli 1937. Landrat. arte Renault, VS 11 699, Fahr- +180 G, 7% A.-G. f. Bergbau, Hd sung von 200 RM ündlichen | VO 12563 (jeg. Kennzeichen: IV B ——— est.-Nr. 1086, Nr. d. Maschine 157: i: U, Blej Zustellungen Zahlung von . Zur mündli 10A je. § 3 : [29530] gest.-Nr. , Nr. d. Maschine 1572, 80 0 Verhandlung des Rechtsstreits wird der | 92 289), Motor-Nr. 2% 288, Fahrgest.- Verloren: Kraftf.-Br. 1 Nr. 297 039 gugel. f. Walter Krug, Neu-Jsenburg, Nr. 23 726 081 für Georg Hebel, Or- DKW, S e | Riedstraße Nr. 32. ( ! D. K. W, 1E —97017, Fahrgest.-Nr. Hessis P: s L g Zessishes Kreisamt Offenbach a. M.

T M r (E E M E R

S

Kopenhagen, 3. August York 450,75, Berlin 18. gust. (D. N. B.) London 22,40, New L gt u. Häffner —,— Zürich 1086 4 rad L EO Loe A „Antwerpen ‘76,85, hof 166,00. Häffner —,—, Westeregeln —-— BHellstoff Wald- | Obl. 1948 d 16,65, Olo 112,70, Helsingfors 9.97“ Bréo A ne Eon Hamburg, 3. A | Caoì ——4 70/0 R. Bosch -Doll.-Obl. Wari e, Pellingtors 9,97, Prâg 15,85, Wien ——, | B 9, 8. August. (D. N. B.) Caoutsch. Obl. 1950 —— oll.-Obl. 1951 —— e “Cer L C m n Ta Vereinsbank 130,00, Lübeck-Bücnhtuese.] Dresdner 63,25, 79% Cont. Vumninid S Dtsch. Kalisynd. Öbl. s"! Beklagte vor das Amtsgericht in Rostock 157,25, Vaoris t, 3. August, (D. N. B.) London 19,40, Berli 98,00 B aletf. 93,00, Hamburg-Südamerika“ 46,30,“ N. ambuúrg- | firhen Goldnt. 1934 A. G. Obl. 1956 —,— G 0, 079) é auf den 21. September 1937, vor- tenberg, jeßiger Besizer: Ernst Duffner, Amsterdam 216,00. Fopenge 66,00, Schweiz, Plähe 90,00, | 125 B,, " Zarte 187,00, Dynamit Nobel 88,00 B G 90 U 00A G. ‘Farben Bhl Lp, Bergb. -Obl /) Wiuddem der ShriftlteneT Di Herbert | mittags 9 Uhr, geladen. Furtwangen. Donaueschingen, den | J," ned. Willy Ziehlte Fin 3 E N agen 86,65, Os[ elei Ag d. ummi 186, E ' Je, ano tahl f T . 1945 8 midt, unbekannten Ausenthatts, ie : : 17. Juni 1937. Bezirksamt. G é - | [99545 390,00, Helsingfors 8,62, Rom 20,90, Prag 18.50. e ington | Neu Guinea ——, Otavi 81,00. 50, Holsten - Braueret 118,50, | Bank Pfdbr, 1950" +1951 ——, 70/9 Rhein -W 7 °/0 T nach dem außergerichtlihen Ver- Ne is d se damm, Nm. L Berloren: Kraftf.-Br. la Nr. 537 115 Warschau 74,25. (V, len 74,25, Wien, 3. August. (D. N E 1946 215/,, 15S r, T°/o Rhein-Elbe Uni. est. Voi, ¡h vom 27. Mai 1982 mit 1. Dr. med. | dec Geschäftsstelle des Amtsgerichts [29516] Königsberg, Nm., den 27. Juli 1937. | ¿neral Motors, P.-K.-W., 1E Paris 15,90. L (D. N. B.) London 19,90, Berlin 162,00 20 Konversionsauleihe 1934/50 103 E ¿on Schillingen.] Siemens- L 8e Ob e estf. E.-Obl. 5 jähr. M n n6-Peter Kuttner, Berlin-Grunewald, h : E ; Verloren: Kraftf.-Br. 1 a Nr. 523 076, Dex Landrat. 57 552, Fahrgest.-Nr. 2 450 173, Motor- Sellingfors.:8 ae D 401,00, Amsterdam 221,75, Zürich s B I-X 66,50, ) S Obl 64 L taatseisenb. Ges. | winuber. Öbl. 1930 66,75 701 R 6 9/9 Siemens-Halske B nigsallee 35, 2. Fräulein Ruth Kutt- Röhr, P.-K.-W., 11 30 114, Fahrgest.- | [29531 Nr. 2537 705, zugel. f. Bankdirektor bagen 89,25 Rom 210 mr ee00, Stockholm 102,85, Kopen- | B /o Jnvest.-Anleihe 1937 90,00, Oesterr, , Türkenlose —,—, | 64 %/% Verein. Stahlwerks Ot? Verein. Stahlwerke Obl. 192 è. der verwitweten Frau Dr. O Nr. 8867, Motor-Nr. 940, zugel. f, Hel- | Verloren: Kraftf.-Br. Ia Nr. 1 505 033, | Otto Heinrih, Potsdam, Gr. Weins 100 i 21,50, Prag 14,20, Wien 76,75, ‘Warschau G —,—, Úngar. Creditbank B Kreditanstalt-Wiener Hert. v. Aktien —,— 70) Mit, O 1961 E F. G 1h geb. Kuttner, ebenda, obliegende mut Graez în Rähnig Hellerau, | Opel, P.-K.-W, 1H —12311, Fahr- meisterstr. 56. Potsdam, 26. Fuli 1937, 85, Dynamit Nobel ——, Sceidemc Staatseisenbahnges. | 6°/% Eschweil ¡—, T°/0 Rhein.-Westf. Elektr. Obl, 195, Frpflichtungen nicht erfüllt hat, die von 5 Verlu {- un Ruscheweg 23. est.-Nr. 14 180, Motor-Nr. 14180 Der Polizeipräsident. A. E. G. Union —,—, Browr Scheidemandel A.-G. —— | Obl iler Bergw. Obl. 1952 27,75, Kx * 1950 eshuldete Erbschastssteuer zu ent- . Dresden, den 27. Juli 1937 gf h wie ; S (4 Brown - Boveri - Werke ——, Oefterr | Vanten Zott, °/0 Siemens u. Halske Öbl. 1990 —, Men, für die die Geschwister Kuttner diachen En pimannsSasi Dreéden. | Pöacetellchast me de De, Kolberg, Ost [29546 ¡—, Ford Akt. (Kölner Emission) Dey nuehr n a da wer- un * [29517 seebad, Am Haberlingsplaß 43. 23. 2. At e: e g D Ne ys 164, E und indem er hierdurch dem ge- 9 : 1937. Der Oberbürgermeister als Orts- | Ardie, Kraftrad, T E 88 989, Fahrge)k.- [29712] Verloren: Kraftf.-Br. T Nr. 16 540, voliteibehörde d Oftseebad. Nr. 6898, Motor-Nr. 6898, zugel. für Kurt Strau, Rollkutsher in Prenz- lau, Shwedter Straße 30.

__ Moskau, 831. Juli. (D. N Pfund 26,36, 100 Reichsma (D. N. B.) 1 Dollar 5,30, 1 engl N ,36, smark 212,72, „V 7 engl. | Kraftwerke A.-G. 90,00, Si E as Ayins Montan P a A fi.00, Brüxer Kohlen London, 3. August. (D 107,00, Stodan 138,00, Prager Eisen p ih di ; 20, Silber fein pro i (D. N. B.) Silber Bar -00, Skodawerke —,—, „Dat ¡—, Rima - Muran jossenen Vergleich die rechtlihe Grund- e 5 Doi, Silber mf rent 2h Silber auf Lieferung Barren | A m see pa Strie TurzBuG „A, G, 242,00 entzogen hat, erffären die zu 1 bis 3 | wiye Avlöjungs[culd «des PBéutjen | Daimier-Vens, P.K-W, 12 2209| nano Á S 8 Gold 139/73}. i rdam, 3, August. (D. N _BJ 7 S j h . N. annten den Rücktritt von diesem E “Nr 92 024 220 Seri Fahrgest.-Nr. h otor-NL. | [2958 S 39/74 anleihe 1949 (Dawes) L A Déelte 4 Deutsche Reichs- | wolle i Fan Einfluß der weiteren Abschwächun gleich. Vorsorglich seßen sie ihm zur E N Ne S B 108 017, zugel. f. Firma Pelzer & Co. elan Kraftf.-Br. T a Ne. 701 964, | Prenzlau, den 28..Fuli 1937. s M: R S —— Se e Reichsanleihe 1965 | Niveau stetig esländige Haltung. Garne waren auf dem ermis fa E O A fi Gruppe 24 E N Julli 1937 Tobrgest.N 6E m R 4 800" Lia : - e L ¡ f j he von n0o j eine Frt Polizeipräsidinm München, üren, den 20. „Ju . saYrge}l.-HCL. d , MCOTOL- Ü; j 1 10 Tagen mit der Androhung, : i 7 Dex Landrat. zugel. f. Heinrih Küllmer, Nachfolger | [29547] T i E - j der Rüdcktritt E erst als- den 3. August 1987, ; in Mannheim, B 6, 9, : Verloren: Kraftf.-Br. T Nr. 103 361, in als erfolgt anzusehen ist. [29504] [29518] Mannheim, den 29. Fuli 1937. Adam Opel A.-G., P.-K.-W. III1 Berlin, den 13. Mai 1937, Verloren: Kraftf.-Br. I a Nr. 465 778, Verloren: Kcaftf.-Br. T Nr. 232 466, Der Polizeipräsident. Abt. C. 91 217, Fahrgest.-Nr. 10—30 494, Mos- Dr. Hans-Peter Kuttner. Ford P.-K.-W I X 584, Fahrgest.- Opel, P:-K.-W., D 129 306, Fahr- [29533 tor-Nr. R 830 734, zugel. f. Richard Ruth Kuttner. R R S 158 Motore L D. | gII-Mr, 1020 DIO, Me E ins ee clornz Nuafif Br. 1 Nr, 306 007, Douiy iu Olteuborf do Mittweida/ Fau Dr. Greta No ah geb. Kuttner. | 3012189, zugel. f" Dr. med. Georg A er ei e E ea Llovd ra Eu (L bus), Sa., Nr. 158. Rochliß, am 8. Juli 1937, Motor-Nr. 6876, ae: f. Heinrich | [29548] sdorf, am 26. 9. 30. | Verloren: Kraftf.-Br. T Nr. 289 510, Adler, P.-K.-W. 1M 125 800, Fahr

Landratsamt. Ahaus. Der Polizeipräsident. Motor-Nr. 66 [29519] Medllenburgishes Gewerbeaufsichisamt. gest.-Nr. 90387, Motor-Nr. 209 510,

Unterfuchungs- und Strafsach : en, 8. Kommanditgesellschaft i f [haften auf Aktien, 180] Oeffentliche Zustellung.

1. 2. Zwangsversteigeru 3. Aufgebote, zei wt G Verluste de Zustellungen, 10. Gesells, malgelellichaften, Kaufmann J. À. Leibold in Bu : - und Fund 4 . D. Der Kaufmann 5. A. Letvold 1n DUL- S 6. Auslosung usw. La D vao 11. Genossenschaften, 7 hingen (Hohenzollern), Prozeßbevoll- [29505] 7. Aktiengesells haften, eren, 7 Bankeugrnd Inbalidenversiherungen, ihtigter: M E AAA A E a u Ms Verloren: Kraftf.-Br. Ta Nx. 629 639, [2953 y é l ise, W 62, Bayreuther Str. 40, klagt u A ' U wers, | Goliath, L.-K.-W., IX 29 840, Fahr- | ‘° S zugel. f. Franz Parchen, Kaufmann in 14. Verschiedene Bekanntmachungen. in den Kaufmann Nubolf Wemaann, Kleinfraftrad, U E dd oe | gestell-Nr, 28 451, MotorMr. 142 Br, Betloren: Kraftf-Br. 11 Nr. 17 620; | Salzwedel, Altperverstr. 10. Aue Drucaufträ [29470] r G A Gali egen | f. Hans Dünkel, Viehhändler, Vindlach, D e aer Sit water, | Fahrgest.-Nr. 311 390, Mot.-Nr. 551 243, C E a ruckaufträge müssen auf einseitig b Der Hotel Aufgebot. in Dresd ¿_— RM mit dem Antrage auf Ver- Bayreuth, den 27. Juli 1937. a Pry 1936. Polizeiamt Gelsenkirchen zugel. f. Dr. phil. Friedrich Tenner, S vollig druckreif eingesandt w dvde tig beshriebenem Papier Stolb v E elbesier Sena Lenk in | den, kl en, zu 4 Dr. E. Diete in Dres- Zur D teilung des Beklagten, an den Kläger Bezirksamt. E ; 3 * |Oberstudiendirektor in Meiningen, | [29549] Art und Wortkürzungen werden vom V T A redaktioneller Dr. Smidt in Stele L E gatten T a O Ehe- Rech tsstveits lädt dieer dandlung e RM nebst 5 % Zinsen seit dem [29506] B R ESOS N A 1937 F Verloren: r E 7 E f f nihcht vorgeno : , hat das Auf- | trud Hoff ck rau Anna Ger- | klagt die Klägerin den M Zuli 1937 zu 30 jowie die Kost 506 : Kraftf.-Br. . 193 928, t B E R r ord, L.-K.-W, 1 P 40386, Fahrgesk.- prerden vom Verlag nichi vorgenommen. | | Fete? bes Ke irindsbiutbbcigns Lie | Lud Hoffmann ‘gas, Dente, rieen 20 Jy "D 2a4 Bandger 6 e Moe Ren tres und die. Kosien des | y Bertqren: traif, Br, gleir, 9012 ge | 0B oren: Srafts-Br, 1 Ne 192 998, | M VPsüringisches Kreisamt, | Nr, WA 1001 447, Motor-Nr, A ü «T1. 1930 über die auf seinen | treter Lau Aera Anion Ver- | tags 10 hr, mit d 1937, vorn|yebenden Arrestverfahrens zu tragen. | N. S. U, Kraftrad, V8 2 228, | vestell-Nr. 152 710, Motor-Nr. 994 176, | [29535 1 001 447, ads ¡Ag Max Söönichs i der Hillig, früher | sich durch einen De Aufforderun mündlichen Verhandlung des Fahrgest.-Nr. 867 278, M 518, | ‘ugel. f. SA.-Führer Geret Korsemann Sd Kraftf.-Br. 1 a Nr. 308 663, sen Nachfolger, Pujum, Großstraße. ProzeßgeriFhts streits wird der Beklagte vor das i R a Sie echeim, | n Beuthen, Oder, Kreis Glogau, Cru C Ta 65 101|/ SMlose dor Pusum, den M 62 e: S Glogau, den 26. Juli 1937. Fahrgest. Nr. A 953 160 700, Motor- De E r. 3 160 700, zugel. f. Heinrih Rolfes, | [99550]

gegenstandslos; maßgebend ist allei allein die eingereihte D Namen i

r und au Höri

udckvorlage. Grundstück St als E Q in Dresden, zu 3 den Arbeiter Karl zugelassenen Rechtsanwalt vertreten mtsgeriht Wedding, Berlin N 20, | L heim, den 28. Juli 1987 i 4 ensheim, den 28. Juli ' Der Landrat. Kaufmann in Herßum. Verloren: Kraftf.-Br, 1 a Nr. 369 016, Dürkopp, L.-K.-W., 1X 108 125, Fahr-

Matern, deren Schriftgrö , größe unter „Petit“ [li ô werden. Der Verlag muß j » egt, fönnen niht verwendet Bl j n N Î Ò deren Drecweriag muß jede Hastung bei Druckaufträgen ablehnen, | | getragene Genetacnrn, 11! Nt, 0 ein: | Striehen zu 4 den Shristtne® @e | alien R g drudreif eingereiht weeder | | beantragt, Der Fig dgr0n 25 000 RM| Oskar Evel, früher in Dieedeer (mil | Geschäftsstole des Landgerichts 32. 9 Uhr, getaden. ti Hess. Kreisamt iu v spätestens in De M let nan Aufenthalts A . Mosbach. ' Berlin erog Quli 1987 n [29521 Mevypen, den 27. Juli 1937 . Dezember 19: | und von 1565, 15 ———— ; R Las AUSLN ¡ ‘af e 77, 10 Uhr, | wegen Ehebruchs und Éheze i S. [28800] _ _Veschl De E Stelalen: Kraftf.-Br. Ia Nx. 316 834, _Venloren: Kraft Br, T TdE Fahr: Der Landrat, gest.-Nr. 80 233, Motor-Nr. 11 341, s O, Maden Mertienge 2 gal ga | L tell-Nr. 97 28 419, Motor-Nr. | [29536] R S E Mühle, Wipp- „0,40. : , V0 elt.-Vcr. (90, wae S i - 3 : A . o G , D , s , E 28 511, zugel. f. Schlesishe Montan-Ge erren P W, T V 84 793, Soesl, den 20. Juli 1937.

fahndungsdienstes so! |vor d ; i ! : vie em unterzeihneten Gericht, Zim 4 fl, ; -* 92 | Joh Motor-Nr. 758, zugel. f. Stargardts | fellshaft m H., Görli, An Mauer 17. Görliß, den 19. Fuli auge iten 130 212, Mot.-Nr. 130 212, . Dr. Karl Bubenger, Tierarzt, [29551

L. UÜntersuchungs- Beamte der Reichsfi jeder andere Reichsfinanzver mer Nr. 109, anber, : der zum Hilfsbeamten toe ca Ung, | termine seine aumten Aufgebots- | BGV 1 , l der Staats. | ermine seine Rechte anzumel . wegen Ehezerrütt ¿ li | s anwaltschaft b n der Staats- | die Ux : L zumelden und | Antrag i ung mit dem | liane Friebe, Pr S : j

Un trafsachen. Stenerpltotie E verpflichtet, die | die atte vorgulegen, widrigenfalls Gla ScheHung der Ehe. Die | straße 15, bee S Pete Dex Kaufmann Joh. Gg. Narx, Tail- ) [20467]: Bteverfiear in: wenn sie im Fulans betroff zusammen, | folgen wird Ung der Urkunde er- | lichen Verbandl, Beklagten zur münd- | bestellten Armenvertxeter a amtliigen (Württemberg), Prozeßbevoll- | Möbel- und Lombardspeicher, Verlin, | Weißen

Uv Vermögensbesclagnahn vorläufig festzunehmen. O tolp, den 29. Zuli 19 vor das Landgericht D es Rechtsstreits | Nachfolger, Dr. Bonelli Biber ot ichtigter: Rechtsanwalt Priwin, Ver- | Prenzlauer Straße H. 1937. Die Ortspolizeibehörde. zugel.

a) Der Kaufmann Eme r! e Er ergeht hiermit die Aufford Das Amt t 1937. Straße 41, und resden, Pillniger | klagte Partei Julius Friebe, d E fin W 62, Bayreuther Str. 40, klagt | Berlin, den 22. Juli 1937. j Ei b. Repelen, Buschstr. S erloren: Kraftf.-Br. 1T Nr. 62 256, geb. am 31. 1: 1891 zu Liptau (Sithecho. falls cbengenannten Steuerpflichtigen, n die 5. Siv ine f s E R Aufenthaltes wehen “Ehe lhe H E10 Vattvoldite 4E Kraftverkehrsamt, [29522] URSPE Ves aru Mörs, den 2. M E D.K W. Kraftrad, Th 50444 llowakei), b) dessen Ehefrau Rof a [1c pie allein oder zusammen im Fu: s 15. Zivilkammer je ‘auf vor die | trennung. Fuliane Friebe, Private i 1 botannten O a Verloren: Krafts.-Dr. 1a L. , Lr Vanbral Fahrgest.-Nr. 257 710, Mot.-Nr. 447 595, aag 7 geb: Heller, geb. am 25 11 en werden, vorläufig fes f) 24, September 1937 ySreitag, den Seid: Peterstraße Nr. 15, östeu Me s d E aat G, L Nu! 0 AD Goliath, A E (29537 “uge, f. Fuhrwerksbesiver Kurt Kaiser Frantsurt am Ma E ait in Reichsflucbtstenortortaifte Abs. 2 der 4 e en i Sontra P Zivilkammer In ibren Gattin Jur n Pa gegen Veiluna, Ges Vetlagten, A Kläger DLW R QW. 1 A 133 116, Fahr- n L E Eis Willmer in Bein: Kraftf.-Br. T Nr. 4A M L E Allee 1, zur gei Wittelsbacher | lich dem Anitsri E . N él e 19: ag; den 23. Srptember | Hamburg, Klag iebe, zuleßt inlg7 10 RM nebst 5 % Zinsen seit 1. Juli | gest.-Nr. 48 138 'Motor-Nr. 486 367, | Whcliu Löbauer Str. 29 B. M. W., P.-K.-W, 11A 27 423, adtroda, den 13. Juli ;

id G e Antwer Amtsrichter des Bezirks, i 937, vorm. 9 U ; S g, Klage auf Trennung der Eh(sz- O ge]l.-2CL. C: 94, | Görliß, L0ba » d “Nr. 47 296, Motor-Nr. 47 296 Thüringisches Kreisamt. [chulden dem Reich als 3 „werpen, | welhem die Festnahr ‘fol E orde : Uhr, mit der Auf- | wegen boshaften s ; h37 zu zahlen, sowie die Kosten des | zugel. f. Dr. Rudolf Bingel, Berlin-| Görliß, den 27. Juli 1937. Fahrgest.-Nr. , Peotor-r. E , ee Reichsfluctsteuo, E ag M dner führen. stnahme erfolgt, vorzu- ustellungen Geri E d: einen bei diesen Da der fen e Ans Oen tehtsstreits und die Kosten des {hwe- | Charlottenburg, Schwarzburgallee 18. Die Ortspolizeibehörde, gugel. f. Dan rit dd [29562] die am 5. Mai 1936 fällig gewesen Frankfurt (Main), 26. Zuli 1937. | 0 Prozeßbevo A Rechtsanwalt als | Unbekannt is, wird Herr Dr ges enden Arrestverfahrens gleichen Ru-| Berlin, den 28. Fuli 1937, e R ingl r. e Verloren: Kraftf.-Br. I1 Nr. 432 974, nebft einem Zuschlag von 5 v. H, für Finanzamt Franksurt (Main), | 4,1] Oeffentliche Zustellung lassen. igten vertreten zu | Stölzle, Wien 1, Kärntner Straße 371118 zu tragen. Bur mündlihen Ver- Kraftverkehrsamt, [29688) i Gen, A D. K. W., Kraftrad, Fahrgest. - Nr. en auf den Zeitpunkt dex Fälligkeit _ (Außenbezirk). , Die, Ehefrau des Melkers Leo Kaczo- | . Dresden, den 31, Zuli zum Kurator desselben bestellt und wird andlung des Rechtsstreits wird der Be- Verloren: Kraftf.-Br. TT Nr. 378 199, Polizeiprä]idium. 286 643, Motor-Nr. 513 959, zugel. f. fc (genden angefangenen halben Monat Gesch.-Zeich. 8 1915. St.-Nr. 4/754 A geb. Ahlers in Braunschwei *| Der Urkundsbeamte U i 1937. ihn auf dessen Gefahr und Kosten ver- lagte vor das Amtsgeriht Wedding, | [29509] Triumph, Kraftrad, 1 8 199 124, [29538] den Kontoristen Werner Fiedler, Ayls- fteuerbo t B Ier SIE der „Reichsfluht- _| Qalserstraße 20, Prozeßbevollmächti Ger: bei dem Landge Geschäftsstelle | treten, bis ex selbst auftritt und einen selin N 20, Brunuenplaß, auf den | Verloren: Kraftf.-Br, 1 Nr, 196 701, | Fahrgest.-Nr. N 679, Motor-Nr. 88 797, | “Berioren: Kraftf.-Br. 1 Nr. 271 630, | dorf bei HYeib, Hauptstr. 5/6 (z. Zk. Too Ae —- Reichssteuerblatt | T Nalivat Magnus in Braunstwei : ndgerichte. Bevollmächtigten nennt. Julius Friebe f“ Oktober 1937, 9 Uhr, geladen. | Adler, P.-K.-W. I A 121922, Fahrgest.- | zugel. f. Nordharzer Kraftwerke, Goslar. | 5am Opel A. G., P.-K.-W, 1 Y Schüße bei der 2. Komp. Pz.-Abw.- 1681 Seite 599 —/ Rei sgeseßblatt gt gegen deren Ehemann Melker Ga E tvird gemäß §8 115 B G.-B. aufge bn Verlin, den 28, Juli 1937. ; Nr. 163 570, Motor-Nr. 77 690, gugel. Goslar, 26. Juli 1937. 51 619 Fahrgest.-Nr. 103 ch— 16 780, | Abtlg. 24 in Borna). Zeiß, 14. 6. 1937. 1931, I, Seite 699 RGBl. 1992 J Kaczorowski, früher in Braunschtr „9 | [29474] Oeffentli dert, bis 1. Juli 1938 vor di | Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. | f. Albert Hilsmann, Berlin-Charlotten- Oberbürgermeister. Motor-Nr, 17 852 A, zugel. f. Walter Der Polizeivrésident in Weißenfels a. Sa. e r E Seite 392 3. Aufgebote des gibelannten Aufenthalts, uf Gras Arbeiter Ludivia Feb n9: Gerichte zu erscheinen, widri enfalls auf N burg, Hardenbergstraße [29524 Sondermann, Kaufmann, selbst. (Leder- |. Zweigstelle Zei. der add das inländische Vermögen E E 9 1568 BGB. mit dem Antra furt am Main Pr Fröhler, Frank- trag das Verfahren fortge eßt werden M9559] Oeffentliche Zustellung Berlin, den 22. Juli 1937, V ! + Kraftf.-Br. Il Nr. 84 166, | ivaren M .-Gladbach Hindenburgstr. 182.

r Steuerpflichtigen zur Sicherung der | 2468] Aufgebot ie Éhe zu scheiden und den Bente | Rechtsanwalt * Lane eooUmähtigter: | vrpe: E “Die Deutsche Glashandelsgesellschaft Kraftverkehrsamt, Aut Union, Weck DKW., Kraftvad. De Gladbach, den 8. Juli 1987. Der | [29486] Aufgebot.

1, Der Lehrer i. R. Ludwig K ; O den allein schuldigen Teil L (Gertrud geb Ren flagt gegen Wien, am 15. Juni 1937. b. H., vertreten dur ihren Geschäfts- T 101 60L' S Luacii Nr. 313 160, Mo- | Polizeipräsident M.-Gladbah-Rheydt, | Stuttgart-Lübeck Leben®versicherung | g Kurze in | Éläâren, Die Klägerin ladet dei Be: Düsseldorf, auf Ehes appes, srüher in | Landesgericht für Zivilrehtssachen Wien, Führer in Berlin, Alexandrinenstr. 107 [29510] tor-Nr. 553 125 Mel f. den Ober- Zweigniederlassung der Allianz und e- ; scheidung aus § 1568, Abtoilung Il. ‘V rer D i run, i ex Re chtsanwälte Verloren: Kraftf.-Br. Ila Nr. 185 360, D V. ee S4 A Walter Schüße e Stuttgarter Lebeusversicherung®- Proze wo e L L lit B. M. W., Kraftrad, I A 156 707, Fahr- i A (6h Qreis Habelschwerdt Verloren: Kraftf.-Br. 1 Nr. 903 049, bank Aktiengesellschaft.

AMGNT e s 7 M 0M | gest.-Nr. 4819, Motor-Nr. 69 063, zugel. | in See 39, 7. 1937, Der Landrat. | Opel, P.-K-W. 1E ot Ne N68 138 Kraftloserklärung einer Police. für Hellmut Wolf, Berlin SW 29, C0- s E ies ‘| gestell-Nr. 10/68 688, Mot.-Nr. R/69 138, | Der auf Grund von Bestandsüber- den Kaufmann Franz Kopib | tragung in unsere Verwaltung überge- in Kremmen, Dammstr. 217. tr. 92 370, unterm 1. April 1912 ausgefertigt von

Ansprüche auf Neichsfl Zuschlägen auf die sfluchtsteuer nebst | Bey N gemäß § 9 Ziffer 1 ernburg, Bornstraße, 2 d f a. a. D. fesltzuseßende Geldstraf r} Walter Kurze i , 2. der Kellner | klagten zur mündli = L Î e Und ‘uter Kurze in Halle q. i S Ur mündlihen V O j evtl. § 1569 B. G:- E } ( alle | straße 30, L Halle a. S., Dryander- | des Rechtsstreits vor die 3. Bioilta ung klagte zur e, Det die Be- (Untexschrift.) dr. S Rechtsstreits vor die 8. Biviltanmnee 4 [29478] Oef E Ra K A „oen den J effentliche Zustellung rüheren Kassierer Wlieim ergmann, | {\\mbiastr. 1/3 29525 angel; f Z früher in Berlin-Lichterfelde Ost, Mittel- Berlin, de n 24. Juli 1987 [2 V | . A O A , : . erloren: Kraftf.-Br. T Nr. 196 178, zu gangene Versicherungsschein 9 Adlerwerke, P.-K.-W., I M 36 100, ahr-| Nauen, den 13. September 1933. ] O 427, Landratsamt Nauen. der früheren. Mecklenburgishen Lebens- versicherungs-Bank - a. G. iu Schwerin,

im Steuer- und Strafverf 1 Hall handenen und entstehend erfahren ent-} Kurze i der Klempner Friedrich | des Landgerichts i ) | en Kosten be- | rze in Bernburg, Admiral-Scheer- | d andgerihts in Braunschweig au : mas O 1987, on Sggdgericts Frankfurt am Main auf : Der mdj. Hans ‘Rolf Fink i : ink in Dres- l e1De 2 traße 19, bei Brachvogel, mit dem An- Kraftverkehrsamt trage, den Beklagten kostenpflichtig zu Y e ; gjestell-Nr. 87 300, Motor-NL.

augel. g Samenhandlung Max Krug, B : s per iberungt-Bauk. o G s ee

j Kraftf.-Br. T Nr. 1767, sicheruaas-Aktien-Gesellschaft, auf das

[{chlagnahmt, Straße 19 hab Es ergeht hiermit ivi den M n oben das Aufgebot des auf | mittags 11 i E Huristishen ie E I O Wilhelmine. Sue E A ao De rie sich di éine Dee tee der Auffordevnct e L d Uhr, mit | den, vert ten d land einen Wohnsib, ihren gewöhnlien | Bertburg üb 577 Ÿ necer in | richte zugelassene Z €- | diese: rung, sih dur einen bei | F! verireten durch den Amtsvormund Aufenthalt, ihren Siß | gewöhnlichen | S eg Uber 85,07 RM lautenden | Proz [jenen Rechtsanwalt als em Gericht - zugelassen Geo | Jugendamt de L „S5vormund, leitung R I Geschäfts- E Nr. 81103 der Stadt- (af zzeßbevollmächtigten vertreten zu de alls Prozesibedolluäwn ter den, Prozelbevo lnl bige an Dres- verurteilen an den Kläger 500 RM nebst | [29511] Verbot, Zahlungen oder. Ge das Der Kubabor E Bernburg beantragt. raunshweig, den 29 Jul: Pra t (28 R 68/37.) * | Martin Frenzel und Verw “Sor Insp. U 9 insen seit Klagezustellung zu zah- | Verloren: Kraftf.-Br. T Nr, 150 041, | Scïlé Markt 16 Ege an die Stéutarpflilne ade gefordert {bte a S irird auf- Landgericht Ben Juli 1987. Ges chäfts qu Main, 2. 8. 1937, | bert Mehner, jeder für si La len, Zur mündlichen Verhandlung des | Rollfix, L.-K.-W., 1 E 72 079, Fahrgest.- Do belle S., den 27. Zuli 1937. Verloren: / L zusammen zu bewirken; fle reh 22: Februar 16948 L dem auf den schiveig, stelle des Landgevihts. Dresden, Jugendamt, ‘Stadthaus Rechtsstreits wird der Beklagte vor das | Nr. 45 343, Motor-Nr. 38 825/144, zugel. ! Der Polizeipräsident. Daimler-Benz, P.-K.-W,., 1E 52 014, | Leben des Direktors Otto Heinrich (ers un E u unverzüglich späte- unterzeichneten Gericht Den (29472] Oeffentl [20476 Theaterstr. A 5. Stock, Zimmer 507, E F Sn, Neue O: f. Kurt Behnke, Teltow, Mahlower M N O Ba Ltabeit iu Hoening in Meißen, ist abhanden ge- mnerhalb eines Mo [stelle 9, Zim Velchasts- | L effentliche Zu s Oe i gl gegen de L itel, Mrape 5, I. Stock, Zimmer 181, aus | Straße 115. 526 294, zugel, [. die l y [s bi 2 Monateit anterzeichneten Santa L A tes C eee Nr. 83 anberaum- | Der Arbeiter Viiséllaus, i Die G ae Zustellung, Fischer, früher Kuba E 9 einrih Hen 20, September 1937, 10 Uhr, Eli W 35, 4. Dezember 1934, l Ver oren: Kraftf.-Br. 1 Nr, 237 214, | Nauen/Osth. E S bei E Tee ld: a der E Mgen allein as 1 zumelden und die Me an- dro Kälberwiese 41 Prozeß- R in Klannin, Köslin-Land A, geb. | unbekannten Aufenthalts, u A geladen. 15 C. s ; Landrat des Kreises Teltow. Opel, P.-K.-W. Typ “bats 9 G Nauen, n E Le 1934, Versicherungsschein für fraft!os erklärt. sonstigen Ansprüde g derungen oder Vrtunbe, erfo (Ser Kraftloserklärung der Edo e, Brauirschiveln, Mags a H A Qoali (Hligter: Rechtsanwale Voell in bér ‘Bellooti Bett Rláger Reut DaR Die Geshästsstelle a4 Amtsgerichts. [29512] Vote ¡9 Fran F Norddeutsche: De “s E elg ues: v Wer nach der Veröffe E / BVerub en wird. Ehefrau Margot K 7 en dessen | Arbeiter i; Oft en hren Ehemann, den | rückständigen Unterhalt fit 200,00 I ——— Verloren: Kraftf.-Br. T Nr. 856 029, Reklame-Gesellschast Hannover Mendel- | Bekanntmachun entlihung dieser rnvurg, den 30, Fuli 1937 mann, frü! , rener geb, Otte- | früher i ito Hermann Müller, | 19. 6. 1931 nterhalt für die Zeit vom ¿ Lanz, Zugmaschine, IX 37 445, Fahr- t 9 Gi Verloren: Kraftf.-Br. I1 Nr. 376 148, |- [99485] füllung an die Stena ene er Er- Das Amtsgericht : kannten Aufent in Uchte, jest unbe- | Land zoge Ceshberg, Kreis Köslin: | 2. Dez 1931 bis 18. 4, 1937 schuldet, [29482] Oeffentliche Zuftellung. è V 95 832, Motor-Nr. 125 832 e (O Pg i ündapp, Kraftrad, 111 K 9965, | Alliaz S Lebens: Ung S i ; ltes, mit dem and, jeßt unvbekan oslin- | 2, Der Beklagte h i ; Das Deutsche Reich, vertreten dur gest.-Nr. 12 , Motor-NL. 32, | Hannover, den 19. Juli 1987. , , | 99, Allianz und Stuttgarter LLvono- oder zusammen n O allein Nary, auf Herst l, haltes, mit dem Antrage | eyt unbekannten Aufenthalts | Rechtsstreits 2 hat die Kosten des s. ee E : l A. Helmus in Coesfeld Volizeiprästdent ahrgest.-Nr. 209 821, Mot.-Nr. 209 21, | verfi 3banx Aktiengesellschaft :5 I tung bewirk Herstellung der häuslichen Gemein- (l, Ehescheidung Its, | Rechtsstreits, zu tragen, 3, Das 5 hen Kommissar für die Osthilfe (Land- | ¿Ug f. Firma l. Pemu aas Der Polizeipräsident. - Í Stier iei BELREERRALIAN LENYEIELIIa lte ist nah § 10 Abs. 1 val J g bewirkt, haft, Der Kl s emein- | und 1 q aus §8 1567 Abs 2 at Tragen, 3, Das Urteil i é : Coesfeld, den 14 September 1935. ugel. f. Ernst Buchter, Tapezier 1n A bot von Policen j 1 der Reichsflucht: | [29469] Es west, Der Kläger ladet die Beklagte nd 1568 B. G.-G. und Sculdigert(&- ist vorläufig vollstreckbar. Der Beklagte |[telle Berlin) in Berlin klagt gegen DERIO, Den 99527 D able ] Ae E des ten Pei neden Verhandlung des Rehe, | U? 1 V6 Bm Nen, Y 1074| Kecdesneit vor ft fleacrn Det jen, frlheren Sand Pa fu e (E ren: Kraftf „Be, 1 Nx, 117 082, | Kenenblieg, den 27 Juli 1997, | juserungssgeine ind“ abhanden 0 E . V.-D, Die Klägerin ladet den Schandau auf Rid Oktober 1937, Jerichow 1) wohnhaft gewesen Ege 1 eeloven Kraftf.-Br. Ta Nr. 509 469 Daimler Send q 060 134/86 ‘Motor-Nr aa K J . D, 9: z ? 4 .-DL, . e | Fahrgest.-VL. , chAUL. r\.-Nr. tame | eines Ernteaufbau- | Cadillac, P.-.-W. A 12815, Fahr- | 305 912 981, zugel. f. Kfm. Frit | F erloren: Kraftf.-Br. 1 Nr. 240 408, | À 102443 A an Jena, MCLEnNe L hai a D “R _— 66597 | A 1024472 S. Anne, 18. ena, den 20. «Fuli 1994. E: n Tone ri m. on2727| A 1019650. Dr. Janker, 12. Vahrgest.-Ve. 209745, Motor-Nrx, S721 A 295 519 C. Elsner, 1

steuervorschriften hi f erdurch dem Rei D “4 gegenüber nur dann befreit jy eich er Bäermeister und Rend treits vor die 3. Zivi beweist, daß er befreit, wenn er j Hänsen in Lan A ndant Carl | Land, erihts i . Hivilkammer des Be R 3 er zur Zeit der Leistung | des g hat das L e A go 8 ir \chwei ellagten zur mündli B R eine Kenntnis von der Beskagna u briefes gcorengegangenen “Hypotheken- T September 1937, L des Rechtsstreits Doe hie erhandlung vormittags 1014. Uhr, gelade Zurüdckzahlung / Qua O, Oer Die a lhr, mit der Aufforderung, sich | den 1 Qetpgandgevichts in Köglia aux | Ld Schaüdau, den ‘31, Juli 1937, slredites und Zahlung von Umlage“ | gest.-Nr. 3 31 472, Motor-Nr. 331 046, ussorderung, s po Ubr, mit | der Geschäftöstelle des Amisger! LOIIEn Me ied mie, Bem VncIGE I E D E : T E mtsgerichts, Yden Beklagten zur Zahlung von 41,20 eler Dessau D li 1937 % Der“ Polizeidirektor, zugel. sür Landwirt Walter Jesdinzsk A 275 044 d Cr ian 18 | F A in SMriegis, : x 276 04B S Sonà tg 0 f.-Br. Ta Nr. 499 019, Neumarkt, den 22. Fuli 1937. L 945939 Ÿ D ‘7

Da

geboren am:

pk k O Us LO O T I T I I

gehabt hat und daß i ; shulden an der ihn auch kein Ver- | dem Grundstück d durch ei i di Ei C er Unkenntnis trifft. | G i es Antragstellers im einen bei diesem Gerichte zuge- j L genem Wexsdulden schi das Verst: | Blatt 39 U! tur Pi Band É povolimät eit eret V Dregeb- |Bejom Geri Pl Set De Ç S J 5 t, j f . é i e - eri! h E} e iQiPIL omn : cher bt Anzeigepflicht vorsägli i a A eS Kirchspiels Eggeber Braun Mweig, Gan 0 G bo nog als Proze bebe enen edts- E Reichsmark nebst 4 pu Zinjen seit dem Der Polizeipräsident ) h a nh e m Bad Isle Serien eus See veri Brause | Rust Dee Ra lagt der Pen ae Lee e (Bear; gott d A e B j y : euervor- | Rei L L ph . Juli : f ; ‘teilen. i en Ver- | # -K.- - drat, 5 E G 7, 28. SteuechinQtern, nicht der Tatbestand der | der Urkunde ob U Der Inhaber | [29473] Oeffentliche Aux _ Die Geschäftsstelle ves D dera mtifteeitung (Amtlicher und Nict- handlung: 23. September 1937, 9 Uhr, ‘Perloren: Kraftf.-Br. T Nr. 81 201, gest Ne 1817 980, Motor-Nr. 18907, ——— e E fc 31. deführdung (§8 396 ae s Reit: Uge dem auf den Va gu hate: G tädipenatiitien L Aver d ( i [den Verlag: Präsident Dr E ld Ie Bir A s E F 6 M C S 20a aae g f Qua S E HREN vis gy e M Kraftf.-Br. Il Nr. 376 351, | B 51 570 M Auigser 26. k abgabenordnung) erfüllt i De 37, 10 Uhr, vor dent Untorzo: vbeiter Franz Josef | . der | [29477] Oeffentlich 8 Dr. Schlange immer Nv. 8. : Nr. 42 916, Motor-Nr. ; , | serslautern, Bleichstr. 104. » d T E 649%, Fahr-| Die Jnhaber werden aufgefordert, sich Steuerordnungawideg lt ist, wegen | neten ‘Gericht, Zimmer Nr unterzeih- | Meißen, 2, Frau Alma Charlotte Doris | ge Kauf “Fasellung. für, d in Potsdâàni; : Burg b. M., den 29. Juli 1937, |988 cem Hubraum, zugel. f. den Kauf-| Kaiserslautern, den 15. Juli 1987, Zündapp, Kraftrad, 1B G 371 | binnen zwei Monaten bei der vorbe- Reichsabgabenordn eit (9 413 der | raumten Aufgeb mer Nr. 16, anbe-| Hillig geb. Grellman, Charlotte Doris | Ehefrau Bargen Theodor Romani | redaktione andelstéil und den übrigen Die Geschäftöstelle des Amtsgerichts. | mann Gustav Huxol in Detmold, Polizeidirektion. gest.-Nr. 1665 871, Motor-Nr. 165 871, (E: R: S Us har Pai |melen in Be Lebe dere | t Ast Beila Forster qo. Maé | Laa "*set, Me (bemmany, sren d “a Vertin-Snette ("91d | 9489) Oeffentliche Zustellung, —| Der ohsiatihatee gn, ppe ans [29520 Putt fin "Molhow Stoß ‘am Mo: | ie -Versierungsseine hiermit für ervorschriften is jeder B - legen, widrigenfalls bi ; -Râschen, 4, Frau Frida ‘uda, jegt unbekannten Aufenther+ Druck der Preußisch l E E M ibve (L j : : kraftlos erflärt werben. olizei- Si ver Veamte des | erkl ie Kraftlos- | Ed rau Frida Bertha | mit annten Aufenthal ruck der Preußi i- Scha - L svegieru Verloren: Kraftf.-Br. T Nx. 27 866, | howsee. / Dg zel und Sicherheitsdienstes des Schles der Urkunde erfolgen wird, treten uts Vie x ti rid ver: p B B 8, April 1081 E Verlags-Aktienge ellschaft, Berlin, Rostod-Gehlsdorf eenad tine. 6, Ses Lippe) Ubt L wn «Lloyd, P Fal Ne U E Neuruppin, de L E O N E e wälte: zu 1 | schulden des Bekl ne Ehe aus Ver-| ilhelmstraße 32, ; Prozeßbevollmächtigter: Rechtsanwalt Nr, 1 Z 1083 374, Fahrge]t.-Xr. G E | agten wegen Ehebruchs Vier Beilage s O eilagen

Steuerfahndungsdienstes un wig, d i d des Zoll- g, den 27. Fuli 1937 D ; dintsgeri r. Herrmann in Mei | : gericht, Weiser in Dresden U 2 Tr. | zu scheiden und de j , . Dunckez | Kosten des Rechtsstreits Uln, iv Bene deigieneilage und Crregen, ! zwei Bentralhandel3registerbeilage gen).

dfe E E A i E e E Eta 5

C

Dai

.

S E E