1937 / 192 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 21 Aug 1937 18:00:01 GMT) scan diff

A

Venktralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staats8anzeiger Nr. 192 vom 21. August 1937. S. 2

Ventralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr

a

192 vom 21, August 1937, &. 3

4 Aas

osef Hallermann und Karl Drees. r. 5291 am 3. August 1937 die Firma „Horst Kief, Handelsvertreter in phar- nnaz. Artikeln“ in Dortmund, Ernst-Eich- hoft-Str. 19, und als deren RUIOG der Handelsvertreter Horst Kies in Dortmund. Nr. 1196 am 6. August 1937 bei der. Firma „Emil Hedermann“ in Dortmund: Die Firma ist erloschen. Nr. 2503 am 6. August 1937 bei der S „Fris Lilienfeld Erben“ in ortmund: Die: Gesellschaft ie aufge- lóst. Die bisherige Gesellschafterin Witwe Hedwig Lilienfeld geb. Diez ist alleinige Junhaberin der Firma. Nr. 5292 am 6. August 1937 die Firma Webka-Kohlen-Vertrieb, Fnhaber: Emil ayer“ in Dortmund, Dudenstr. 2, und als deren Jnhaber der Kaufmann Emil Bayer in ' Dortmund. Das Geschäft wurde bisher unter der Firma „Webka- Kohlenvertrieb G. m. b. H.“ betrieben. (Vgl. H.-R. B 1247.) Nr. 5293 am 6, August 1937 die Firma „Elektra“ Fachgeshäft für Elektrotechnik Laura Baack“ in Dortmund, Märkische Str. 26, und als deren JFunhaberin die Witwe Laura Baack geb. Wahl in Dortmund. Das Geschäft wurde bisher unter der Firma „Elektra“ Gesellschaft für Elektro- _|tehnik m. b. H.“ betrieben. (Vgl. iß, 16, August 1937. | H.-R. B 1746) Nr. 2683 am “9. August 1937 bei der Firma „Foseph . Hatting“ in Dortmund: Das Ge- chäft nebst Firma ist auf die Witwe Gertrud Hatting geb. Kniebe in Dort- mund übergegangen. Dem Diplom- Jngenieux Fosef Hatting in Dortmund ist Prokura erteilt. Amtsgericht Dortmund.

in Bochum übertragen. Die Firma dey G. m. b. H. (Deutscher Benzol-Ver« trieb usw.) ist damit erloschen. Ferner wird: bekanntgemacht: Den Gläubigern der G. m. b. H., die sih binnen 6 Mo naten __ nah vorstehender Bekannt machung zu diesem Zwecke melden, ist Sicherheit zw leisten, soweit sie nit Befriedigung verlangen können, Nr. 1709 ‘am 31. Juli 1937 béi der Firma „Westfälishe Heimstätten Ge, sellschaft mit beschränkter Has tung, ‘provinzielle Treuhandstelle für Wohnungs- / und - Kleinsiedlungswesen“ in Dortmund: Direktor Dr. ‘Julius Brecht ist als Geschäftsführer ausge: Lies Die Prokura des Dr. Paul ircths ist erloschen. Nr. 790 am 3. August 1937 bei der Firma „Théodor Althoff Inhaber Rudolph Mara Aktiengesellshaft“ in Dortmund:: Wer: ner von Schierstedt in Berlin ist derart Prokura erteilt, daß erx zusammen mit einem anderen Prokuristen vertretungs: berechtigt ist. Nr. .1872 am 3. August 1937 bei der Firma „Westfälische Hand: werksbau-Aktiengesellshaft“ _in Dort mund: Durch. Beschluß der Generalver;, ammlung vom 28. 6. 1937 ist - das Statut geändert : in. § 4 Abs. 5, §8. 13, L 24 . Abs. 2 und das. Grundkapital um einen Betrag bis zu 400 000: RM dur Ausgabe neuer Aktien erhöht worden, Nr.- 1680 und. -Nr. 1685—1690 aw 5. August 1937 bei der -Firma „Berg werksgesellshaft Glückaufsegen mit bed shränktex Haftung“. und: bei den Ge werkshaften „Glücaufsegen“ I, Il, Il IV, V und VI, sämtlich in Dortmund Hacheney: Die Firma ist - erloschen. Nr. 1247 am 6. August 1937 bei det Firma „Webka-Kohlenvertrieb Ges haft mit beshränkter Haftung“ i Dortmund: Durch Gesellschafterbes{lu vom 1. 6. 1937 ist gemäß Umivandlungs geleh vom 5. 7, 1934 das Vermöge er Gesellshaft liquidationsloós auf ‘da alleinigen Gesellschafter Kaufmann Emi Bayer in Dortmund übertragen. Diese führt das Geschäft unter der Firm „Webka - Kohlen - Vertrieb Jnhalber Emil Bayer“ fort. (Vgl. H.-R. A 5292 Die egt der G. m. b. H. ist dami erloshen. Ferner wird bekanntgemah Den Gläubigern der G. m. b. H., di ih binnen 6 Monaten nach vorstehend

teilt. Der Siy der Gesellschaft war bisher Hagen. - Nr. 1907 am 12. August 1937 die Firma „Fernkraft“ Gesellschast mit beschränkter Haftung in Dortmund, Wittener Straße 87. Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. 4,/ 18, 6. 1937 errichtet. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Weiterführung des der Frau Helene Engelkemeier in Dort- mund auf ihren Namen genehmigten Gütevfernverkehrs (Reg.-Präs. in Arns- berg I V 1755 v. 22, 4, 1932). Die Ge- sellschaft ist berechtigt, weitere gleih- artige Unternehmungen in Dortmund oder an anderen Orten neu zu errichten oder bestehende zu erwerben oder sih an bestehenden zu beteiligen und sämt- lihe einschlägigen Geschäfte zu betrei- hen, die geeignet sind, die nterneh- mungen der Gesellschaft zu fördern. Das Stammkapital beträgt 20 000 RM. Geschäftsführer ist der Transportunter- chmer Fh Westheider in Dortmund- orsifeld. Sind mehrere Geschäftsführer porhanden, so erfolgt die Vertretun durh zwei Geschäftsführer oder dux inen Geschäftsführer zusammen mit inem Prokuristen. Nicht eingetragen : ‘lls Einlage auf das Stanunkapital erden in die Gesellshaft eingebracht 1) vom Gesellschafter Friy Westheider: in 8 t Meierling-Anhänger, Fabrik- ummer 336, zum Werte von 5000 Reihsmark, ferner ein 8-t-Anhänger abrikat von Lienen, Fabriknummer 449, zum Werte von 6500 RM b) von her Gesellschafterin Frau Helene En- jelfemeier: ein 24 t N.A. G.-Last- bagen, _Fahrgestell-Nr. 325 85, Motor- ir, 52 792, Kraftfahrzeugbrief T. A. Nr 69 239, zum Werte von 5000 RM. Be- anntmachungen der Gesellschaft erfolgen urch den Deutschen Reichsanzeiger Amtsgeriht Dortmund. ©

Chemnitz in Chemnth (Sig in Berlin): Durch Generalvevsammlungsbeshluß vom 14, Mai 1937 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des. Gesehes vom 5. Juli 1934 durch Uebertragung ihres Vermögens unter v der Liquidation auf die Mp tge len afte- rin, die Dr. Erich Lübbert & Co. Kom- manditgesellschaft zu Berlin, beschlossen worden. Die Firma der Aktiengesell- [Vat und der Zweigniederlassung ist dadurch erloschen. S

5, auf Blatt 10 498, betr. die Firma Gerhard & Hey Aktiengesellschaft Filiale Chemuiß in Chemniy (Sib in Berlin): Die Prokura des Kauf- manns Edwin Junghanns ist erloschen. 6. auf Blatt 11 003, betr. die Firma Gesellschaft für rzeugnisse zur Brotverbesserung mit beschränkter Haftung in Chemniy in Liqu.: Das Amt des Liquidators Dr. Georg Aß- mann hat sich erledigt. Zum Liquidator U bestellt der Landwirt Major à. D. mil Vogts in Berlin. E 7, auf Blatt 11 150, betr. die Firma Jozil - Waschmittel : Vertrieb Jo- hannes Zwicker in Chemnitz: Die Firma ist geändert in Jozin-Par- fümerie «& Seifengroßhandlung Jo- hannes Zwicker. Amtsgeriht Chemn

Ricke in Bückeburg, Nordftr. 5/6, ein- getragen worden, ¿u quit 1937,

sellshaft mit bes oeraurter Haftung, Berlin, betrieben

rde Stammfapital: 1000 e emart. Sind mehrere Gesbäftge Í rer bestellt, so wird die Gesellschaft urch zwei Geschäftsführer oder durch Mon Geschäftsführer mit einem Pros dl wen vertreten. Geschäftsführerz T ilhelm Hermsdorff und Martin arl Kehl, Kaufleute, in Berlin. rokura ist erteilt an Hans Heilea mann und Paul Dyerhoff; sie sind gemeinschaftlih oder jeder von ihnen gemeinshaftlich mit einem Geschäfts- tht e retungsberechtigt. eingetragen: Die Bekannts jnaGungen der Gesellschaft tet m Veutschen Reichsanzeiger. : . August. Labotas Struve Ä Ss: Yl jest Witwe Johanna Ï Schwabe, geb. “M gener aiey Tine mendorfer Strand. Der biéheriae Ginzelpvokurist Ludwig Carl Otto Berg hat jevt Gesamtprokura: er ist gemeinschaftlich mit einem anderen Prokuristen vertretungsberechtiat Barkassen-Anruf,, Landungsbrücten“ F: Vernhard Meyer. Fnhaber: arl Heinrih Bernhard Meyer, Bar- kassenvermieter, in Hamburg. Hugo Mina Nachfolger. niederlassung.) Die Prokura &Frischtabky ist erloschen. August Töpfer & Co. lassung.) á E ._ Schüler. (Ziveianiederlassung.) Di Firma und die Gesamtprofkuren Des loser und F. Scharschuh sind er- Ernst Schröder. Eduaxd Carl Hambura. au-Verein

N

shieden. Ein Kommanditist ist -

[hieden und einer neu C Bei H.-R. A Nr. 5444: Der Name

PODE rihtig: „Heilingbrunner“. mtsgeriht Duisburg, 14. 8. 1937.

foweit sie niht Befriedigung verange können, binnen sechs Monaten seit CiR Bekanntmahung Sicherheits- Leistung zu verlangen. Bei Nr. 35 167 Marko Gesellschast mit beschränk- ter Haftung: Durch Gesellschafter- beshluß vom 17. Juni 1937 ist die Um- wandlung der Gesellshaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 durch Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liquidation auf den alleinigen Gesellschafter, Kaufmann Erih Vater aus Berlin-Wilmersdorf, beshlossen worden. Die Firma ist er- loschen. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen sechs Monaten seit dieser Bekannt- machung Co zu ver- langen. Bei Nr. 45 846 Kartoffel- Feinkost Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung: Die Gesellschaft ist auf Grund des Geseßes vom 9. Oktober 1934 (R.-G.-Bl. 1, 914) gelösht. Bei Nr. 45 917 Stuttgarter Schuhhaus Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Das Stammkapital ist um 96 000,— RM auf 25 000,— RM herab- gesezt. Durch Beschluß vom 19, Fe- brüar 1936 ist dex Ge|ellshaftsvertrag bezgl, des Stammkapitals und der Ge- \chäftsanteile abgeändert. Bei Nr, 47 561 Sanitätskeramik Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Be- \chluß vom 29. Juni 1937 ist der Ge- sellshaftsvertrag bezgl. des § O Ab- saß 1 Say 1 des Lieferungsvertrages (Warenabrehnung) abgeändert. Bei Nr. 49 256 Spiegel-, Fenster- und Güßglas Großhandelsgesell schaft mit beschränkter Haftung (vormals Jacob Vüchenbacher « Söhne Afk- tiengesellschaft Zweigniederlassung in Berlin): Durhch Beschluß vom 1. Juli 1937 ist der Gesellschaftsver- trag in § 6 (Vertretung) abgeändert. Die Gesellschaft wird durch einen oder mehrere Geschäftsführer vertreten. Sind mehr als ein Geschäftsführer vorhanden, [s sind je zwei berechtigt, die Gesell- haft gemeinschaftlih zu vertreten. Der Geschäftsführer Friy Gütermann hat jedoh stets Alleinvertretungsreht. Sind Prokuristen bestellt, so können die ge- meinschaftlich vertretungsberechtigten

kaufmann allein weiterführt delt. Geor Meier ivar , Umgewan- sellschafter der G. m. b. “Semiitiais Ge- Geldern, den 10. August 1937, Amtsgericht.

Frau Emilie Kla Mette e ra Agnes vert.

bestellt. Beinert in Halle (Saale)

Abt. B Nr. 936, Moribbur Gemein nUßige Baugesellschaft mit beschränkter Haftung, Halle a. S.: Durch Beschluß der f Gesellschafterversammlung vom 30. Juni 1937 1st die Gesellshaft auf- N Liquidator ist der Kaufmann

aul Eisenshmidt in Halle a. S.

Abt. B Nr. 1006, Reuter & Straube Aktiengesellshaft, Halle a. S.: Die Ge- neralversammlung hat am 22, April 1937 beschlossen, das Grundkapital um 20 000,— RM zu erhöhen. Der Beschluß ist bereits durchgeführt. Das Grund- fapital beträgt jeßt 100 000,— Reihs- mark. Als nicht eingetragen wird nohch veröffentliht: Das Aktienkapital von O RM E in 200 Stamm- zum ennbet j 500 Nelc@smarr S Abt. B Nr. Lettin vorm. Hei schaft mit beshrä

und Kaufhaus Ge

Bückeburg, den 17. Au Amtsgericht.

Bützow. ge [32313] Zum Handelsregister is am 14. 8. 1937 bei der Firma Friy Böckenhauer eingetragen, daß die Firma Let drich 8 in Friß Böckenhauer, Fnh. Friedrich ‘ndres, und daß das Handelsgeschäft durch Pacht am 1.11.1936 auf den Kaufmann Friedrih Endres in Büÿow A IORLN ist. : [mtsgeriht Büßow.

Bützow. : [32312] Jn das Handelsregister ist zu der Firma Gustav Ramelow in Büßow am 10. August 1937 folgendes eingetragen

worden: Gustav Ramelow. Sp. 5:

Sp. 3: Witwe Margarete Ramelow geb. Boeck, ausmann,

A, «N das Handelsregister A Nr bei der Firma Josef ehner in Poppen- ausen eingetragen worden: Der bis- Me, e nbe Hugo Wehner ist j - Gnhaber der Firma. Di - sellschaft ist aufgelöst. s E Gersfeld, den 14. August 1937, Amtsgericht.

[32331] . 56 ist

Eberswalde, 32323 In das Handelsregister A des unterzeichneten Gerichts is am 13. August 1937 bei der unter Nr. 647 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma Ardeltwerke in Eberswalde folgendes eingetrogen worden: Dem Regierungsbaumeister a. D., Betriebs- direktor Walter Cordts in Eberswalde und dem Kaufmann Friß Pyriv in Berlin-Pankow ist Prokura mit der Maßgabe erteilt, daß jeder Prokuvist in S aiast mit einem anderen Pro- oder mit einem persönlih haf-

tenden Gesellschafter zur Vertret j Gesellschaft befugt ist E Amtsgericht Eberswalde.

Gnoien. ; Handelsre istereintrag vom 13. ug N gur irma Schütt's Eisen A rich Schütt Fnh. Friedrich Trozer in noten: Dem Fngenieur Marius Al- brecht in Stralsund und dem Ingenieur Fris Weymann in Gnoien ist derart ejamtprotura erteilt, daß jeder der beiden Prokuristen ermächtigt ist, zu- sammen mit dem Fnhaber oder ‘beide gemeinschaftlich die Firma zu vertreten Amtsgericht Gnoien. ;

Gnoien, Handelsregistereintrag vom 13.

Fnhaberin

Berlin; Kurt Ramelotw, Berlin; Hans Ramelow, Kaufmann, Berlin; Wilhelm Ramelow, Kaufmann, Berlin. Sp. 6: Offene Handelsgesell- chaft. Die Gesellschaft ist durch Ge- ellshaftsbeschluß vom 7. April 1987 errihtet auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1937 unter Uebertragung des Vermögens der Gustav Ramelow Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung auf die errichtete offene Handelsgesellschaft Gustav Ramelow. Zur Vertretung der Clausthal-Zellerfeld., [82534] Gesellschaft sind nur die Gesellschafter | Fn das hiesige Handelsregister A ist Kurt Ramelow, Wilhelm Ramelow und Men unter Nr. 427 eingetragen die Hans Ramelow, und zwar jeder ein-| Firma Ernst Wiegand, Tabakwaren- zeln, ermächtigt. Sp. 7: Kaufmann Wal-| Groß- und Kleinhandel, Clausthal- ter Falk, Berlin-Dahlem, Schwedner- Se 2, und als deren Jnhaber der traße 39, Den Gläubigern der Gesell-| Kaufmann Ernst Wiegand, daselbst, chaft, die sich binnen 6 Monaten nah Amtsgericht e T der Bekanntmachung der Eintragung den 18, August 1937. des Umwoandlungsbeschlusses in das ———— Handelsregister zu diesem Zweck mel- den, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung verlangen können. Bügßoiv, den 17. August 1937. Amtsgericht.

1109, Porzellanfabrik ien Cs, E IO) niter Haftung, Lettin: Die Prokura des Ot ißm j p chis to Reißmann ist

Abt. B Nr. 1112, Shlesische D / [82333] | Compagnie Berlinec Hos. Aer

= ; August 5 s e c 193 g |gesellshaft, Zw ; /, gur Firma F. Helm, Stadtmühle | Trotha: oe i Sal S

Flensburg. [32326] i Eintra, ; | L Gnoien G. m. b. H.: De G Seis i mitèr Nr. 9992. 6 A Geme Besi a ist a e Dabue Sue e miglied. FAD bei der offenen Handelsgesellschaft e|Quuß der Gesellschafterver- it / n 1n Magdeburg, ist L , : tellvertretenden Vorstandsmitalie! „W. Rautenberg & Co.“ in Flensbur 2 sammlung vom 26. Fuli 1937 ist zum beste i T 0ritandsmitglied ‘Die Prokura des Bru nsburg: | Geschäftsführer bestellt der Kaufm ellt, seine Prokura ist erloschen. erloschen. M pl olf Krause aus Dessau, Bl, B trie, fell iet Lose Beer: Chemiker Dr. Max Claussen in E Amtsgericht Gnoien. ting a cat 2 dts binet Haf- Me M aue Walke nit mehr Geschäftsführer, An feiner icht, A Stelle ist der Kaufm For Amtsgericht, Abt. I11, Flensburg. in Halle a. S. Bi Seele Abt. A Nr. 620, Herm. Winzer, Halle

Flensburg, 995 bestellt. In das Handelsregister Abteilung A a. S.: Ingenieur Hans Pottel 4: S1 (Saale) ist in die Gesellschaft als ‘per- V

ist am 14. August 1937 unter Nr. 2300

die Kommanditgesellschaft in Firma sónli |

: ( ih haftende schaf in-

S aeg Mlliberr aften ee M aus res as j ; in Flens ragen Sgeshi

ivorden. Persönlih haftender Gesell- ‘Abt A Ne 1904”

schafter ist der Motorschlosser Gerhard _ Anha

Thiel in Flensburg. Es ist ein Kom-

manditist vorhanden. Die Gesellschaft

hat am 14. August 1937 begonnen. Amtsgericht, Abt. II1, Flensburg.

Elze, Mann.

n das Handelsregister i der des Ph. Neuha emmen heute folgendes eingetra ivorden: Die Firma ist éttoshen: i Amtsgeriht Elze/Hann., 12. 8. 1937.

[32324] A Nr. 47 ift us in Nord-

(Ziveigs des

F

De S (Zweignieder= ura it erteilt an Otto

Grevenbroich. E E S aiv gie B Urde heute bei der Firma Quäker Nährmittel-Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Elsen folgendes eingetragen: Die Prokura des Kaufmanns Fritz Scherz, früher in Berlin, jeßt in Neuß, Nordkanalallee 78, die Prokura des Her- mann Cords, Kaufmann in Elsen, und die Prokura des Kaufmanns «osef Birrer in Rotterdam ist erloschen. Grevenbroich, den 2. Juni 1937. Amtsgericht.

nd. [32320] 99334] Jn das Handelsregister Abt. B ist 88 aare eingetragen: Nr. 532 am 6, Juli 1937 bei der Firma „Dort- munder Mühlenwerke Aktiengesellschaft in Dortmund: Duxh Beschluß der Ge- neralversammlung vom 20. Zuli 1937 sind die §8 9 Abs. 1 (Zahl der Aufsichts- ratsmitglieder) und 14 Abs. 2 Sah 1 (Beschlußfähigkeit des Aufsichtsrats) ge- ändert. Kaufmann Willy Shweriner ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Nr. 1724 am 26. Juli 1937 bei der Firma „J. C. Niehörster Gesellschaft mit beshränkter Haftung“ in Dort-

Dortmu Fnhaber: Ernst

Darmstadt, [32318] Schröder, Kaufmann, in

Eintrag in das Handelsregister Ab- teilung B am 13. August 1937 hinsicht- lih der Firma Röhm & Haas, Aktien- gesellshaft, Darmstadt: Direktox Dr. Walter Pfander in Darmstadt ist zum Gesamtprokuristen bestellt in der Weise, daß er berechtigt ist, gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied, einem s\tell- vertretenden Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen die Gesell- schaft zu vertreten und zu zeichnen,

; Amtsgericht Darmstadt.

Iedem, Auf Blatt 24 053 des Han; t heute die Gesell bat n tchland Lese llschaft astung in Dresden (früher Betkin jeiter folgendes eingetragen Mee er Gesell|chaftsvertrag ist am 29. März 24 abgeshlossen und am 8. Juli 1924 April 1925, 9. Juni 1995, 18. Ja: uar 1926. 14. April 1926, 22. Mai 20, b. Dezember 1928 Juli 37 geände r G

[32321] Dandelsregisters ast Kraftverkehr mit beschränkter

Verein zu Hamburg Aktiens Gesellschaft. Die Vertretunqsbefug- U Mes in den Vorstand entsandten

mckiSratsmitglieds A. Philivyi f beendet. Philippi nt Amtsgericht Hambura. Abteilung 52.

; [32341] U &z-Wilhelmsburg,

Pandelsregister A 1026 ift heute rlöschen der Firma Dorothea Bin-

Bunzlau. i {32314] Fn unser Handelsregister Abt. A| Nr. 364 ist heute bei der Firma Wil- helm Schwese, Zigarrenfabrik in Bunz- lau, folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist in „Wilhelm Schwese, Zigarrenfabrik, Tabakwaren Groß- und

Gustav Koegel, Halle a. S.: Fnhaber is jest Va D erat Paul Koegel jun. in

lle a. S. i ; Abt. A Nr. 4665, Tabakwaren, Halle a. der Kaufmann

Harbur Fm das E rihsen

Wilhelm Kloß, S.: Inhaber ist

Wilhelm Kloß in

1

Grevenbroich.

] 323 Jn unser Handelsre A

gister Abt. A ist

Geschäftsführer die Gesellschaft anstatf mit einem anderen Geschäftsführer auch zusammen mit einem Prokuristen ver- treten. Bei Nr. 49 974 „„Meister- räume“‘“ Gesellschaft für repräsen- tative Wohnkultuxr mit beschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 8. Mai 1937 ist der Gesellschaftsvertrag bezgl. des Stammkapitals abgeändert, Das Stammkapital ist um 16 000,— RM auf 56 000,— RM erhöht. Berkin, den 14, August 1937. Amtsgericht Berlin. Abt. 564.

Bersenbrück, __ [32310] Jm hiesigen Handelsregister A_ ist heute unter Nx. 99 die Firma Friß Lohmann in Ankum, Tabak- u. Zucker- warengroßhandlung, Fnhaber: Kauf- maun Friß Lohmann in Ankum, ein- getragen. Der Ehefrau Agnes Loh- mann geb. Büterberg in Ankum ist Prokura erteilt. Amtsgericht Bersenbrück, 10. 8. 1937.

Blaubeuren. [32311] Handelsregistereinträge vom 17. August 1937. Gelöscht wurde die Einzelfirma Eugen Burgmaier, Bierbrauerei und Gastwirtschaft zur Sonne in Schmiechen, weil die Firma erloschen ist. Neu eingetragen wurde die Einzel- Ls Franz Josef Burgmalter, rauerei zur Sonne, Schmiechen. O: ana

Josef Burgmaier,

ierbrauer in Schmiechen. Amtsgericht Blaubeuren.

Buchen. i: [32530]

Jm Handelsregister ist heute einge- tragen worden:

Abt. B O.-Z. 8 (Walldürn), Fa. Ma- schinenfabrik Gustav Eirich, Gesellschaft mit beihränkter Haftung in Hardheim: Durch Gesellschafterbeshluß vom 28. De- zember 1936 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Umivand- Lungsgeseßes vom 5. 7, 1934 in eine Kommanditgesellshaft mit dexr Firma Maschinenfabrik Gustav Eirich mit dem Siy in Hardheim (Nordbaden) durch Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liquidation beschlossen worden. Die Firma ist erloshen. Als niht eingetragen wivd veröffentlicht: Deu Gläubigern derx Gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung ver- langen können, binnen sechs Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheits- leistung zu verlangen.

Abt. A O.-Z. 154: Maschinenfabrik Gustav Eirich. E: Hardheim (Nord- baden). Kommanditgesellshaft. Per- sönlich haftende Gesellschafter sind: Wil- helm Adolf Eirih und Gustav Josef Eirich, beide Jngenieuxr in Hardheim. Drei Kommanditisten. Dem osef Eirich, Fabrikant in Havrdheim, . und dem Alois Bischof, Kaufmann in Hard-

Einzelhandel in Bunzlau“ geändert. Bunzlau, den 14. August 1937. Anita eit

Burgstädt, L R Jn das Handels3register ijt am 18. August 1937 auf Blatt 763, betr. die Firma Paul Wagner in Burgstädt, eingetragen worden: Die Prokura des Kaufmanns Walter Paul Unger in Burgstädt ist erloschen. E Amtsgericht Burgstädt, 18. August 1937. Calbe, Saale. j [32315] Jn das Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 218 verzeih- neten Firma Adolf Müller in Calbe a. Saale eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt: - „Adolf Müller Tabakwaren-Großhandlung“. Calbe (Saale), den 14. August 19837. Das Amtsgericht.

Camberg, Nassau. [32316] Bekanntmachung.

Jn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 55 die Firma „HZigarrenhaus H. Brück Wwe. Tabakwaren-Groß- und -Kleinhandel“, Camberg, und als ihr JFnhaber Witwe Margarethe Brück geb. Birkenbihl in Camberg eingetragen \vorden.

Camberg, den 12. August 1937,

Amtsgericht.

Castrop-Rauxel. [32317] Jn das Handelsregister ist in Abtei- lung A unter Nr. 285 am 16. August 1937 die Firma August Vogt in Castrop- Rauxel 2 und als deren E t der Kaufmann Josef Vogt daselbst einge- tragen worden. Geschäftszweig: JFndu- strie-Hoh-Tief und Eisenbetonbau. Amtsgericht Castrop-Rauxel.

Chemnitz. E [32533] Jn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden: H 1. auf Blatt 3268, betr. die Firma C. W. Vaum in Chemni: Der Jn- haber Karl Nitsche ist ausgeschieden (gestorben am 14. April 1937). Das Handelsgeschäft wird von einer offenen Handelsgesellschaft fortgeführt. Gesell- hafter sind Maria Johanna Nitsche und Mechtildis Anna Nitsche, beide in Chemniy, Die Gesellshaft hat am 15. April 1937 begonnen. i 2, auf Blatt 3419, betr. die offene Handelsgesellshaft Wilhelm Adam in Chemnitz: Der persönlich haftende Ge- sellshaftec Max Conrad Adam ist aus- geschieden (gestorben am 16. Mai 1935), an seine Stelle ist der Kaufmann Erich Limbach in Chemnit als persönlich Ln tender Gesellschafter in die Gesellschast eingetreten. R 3. auf Blatt 8321, betr, die Firma Jndustrie-Lloyd Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Chemnig: Das Stammkapital ist durch Beschluß der

Delbrück, Westf, H-R. A 8: tragen: Offene als persönlich eingetreten,

1. Fanuar 1937 begonnen. Amtsgericht Delbrück i, W.

Dortmund

gendes eingetragen:

Nr. 5287 am 26. F E chaft „Walter Nicbbe Kommanditgesellschaft, F. C. Nie

Nachf.“

Bauingenieur Walter Niehörster

Dortmund.

hörster G. m. b. 26. 7. 1937. (V

gl

in Dortmund-Wambel: Die eändert in „Ernst Mork itwe Emmy 29. Juli 1937 die in Dortmund,

K Pie ist chulte Ta

Persönlich

dation“ in Dortmund.

und der Dipl.-Fng. Willi Dortmund. Die Gesellschast

29. 12. 1932, Die jebige F Abwicklun i

Der Gesellschafter Willi

Dns Persönlich die Witwe Klara Maiwe ling und der Kaufmann

geb.

durch Umwandlung der „G G. m. b. H.“ in Dortmu am 30. 7. 1937, (Vgl.

na

Firma „A und: D in Dortmund ist

[32536] Firma A. Brenken, Del- brüdck. Am 17. August 1937 ist einge- Handelsgesellschaft. Anton Brenken jun. ist in das Geschäft

aftender Gesellschafter Die Gesellschaft hat am

I ¿ : {32319] Fn das Handelsregister Abt. A ist fol-

uli 1937 die Kom-

e örster Gesellschaft mit beshränkter- Haftung in Dortmund; Wenkerstr. 24. Persönlich haftender Gesellschafter ist der

in

Es sind 2 Kommanditisten vorhanden. Die Gesellschaft ist entstan- den durch Umwandlung der „rz. C. Nie- in Dortmund .am H.-R. B 1724.) Nr. 5285 am 29, Juli 1937 bei der Firma „Lasttransporte u. Baumateri- alien Fnh. Frau Witwe Ernst Mork“ irma ist achfolger Mork“, Nr. 5288-am ra „Anna Heiber“ ornstr. 87, und als deren Jnhaberin die Ehefrau Anna eiber geb. Ulbrih in Dortmund. Dem aufmann Paul Heiber in Dortmund ist Prokura erteilt. Nr. 5121 am 30. Juli 1937 bei der Firma „Theodor Hufelshulte“ in Dortmund-Hörde: Die geen in „Theodor Hüfel- akwaren- und Spirituosen- großhandlung“, Nr. 5289 am 30. Fuli 1937 die offene Handelsgesellschaft „Ge- brüder Otto & Willi Fleischer in Li A ass tende Gesellschafter sind der Kausmann Otto Fleisher in Berlin-Wilmersdorf e in

at am 1. 10. 1912 begonnen. Sie war damals eingetragen unter der Firma „Dort- munder Autohaus Fleisher & Co.“, Die Auflösung wurde dort eingetragen am irma der sgesellschaft ist neu gebildet. leischer ist Ab- wickler. Nx. 5290 am 30. Fuli 1937 die offene Handelsgesellshaft „Gustäv | se 4 in Dortmund, Arndtstr. 18. haftende Gesellschafter" sind Grüth- rich Maiweg, beide in Dortmund. Die Gesellschaft ijt v Maiweg entstanden -R. B 376.) Nr. 2848 am 3. August 1937 bei der ._& M. Ofsenberg“ in Dort- m Dr.-Fng. Egon Osenberg rokura erteilt.

mund: Durch Gesellshafterbeschluß vom 9, 7. 1937 ist gemäß Umwandlungs- geseß vom 5. 7. 1934 die Gesellschaft .mit beschränktex Haftung durch liquidations- lose Uebertragung ihres Vermögens auf die gleichzeitig errihtete „Walter Nie- hörster Kommanditgesellschaft, J. C, Niehörster Gesellschaft mit beshränkter Haftung Nachf.“ in Dortmund in diese umgewandelt worden (vgl. H.-R. A 5287). Die Firma der G. m. b. H. ist damit erloschen. Ferner wird bekannt- gemacht; Den Gläubigern der G.. m. b. H., die sich binnen 6 Monaten nah vorstehender Bekanntmachung zu diesem Zwecke melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung verlangen können. Nr. 1770 am 26. Juli 1937 bei der Firma „Torfstreuwerk Ostfries- land Gesellshaft mit beschränkter Haf- tung“ in Doxtmund-Kurl: Durch Ge- sellshafterbeschluß vom 30. 12. 1935 ist gemäß Umwandlungsgeseß vom 5s. 7. 1934 das Vermögen der Gesellschaft li- quidationslos auf den alleinigen Ge- sellschafter, die niht eingetragene Ge- werkschaft „Rudolf“ in Dortmund-Kurl, übertragen. Die Firma der G. m. b. H. ist erloshen. Ferner wird bekannt- gemacht: Den Gläubigern der G. m. b. H., die sich binen 6 Monaten nah vorstehender Bekanntmachung zu diesem Zwedcke melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung verlangen können. Nr. 983 am 29. Juli 1937 bei der Firma „Franz Schlüter Aktien- gesellschaft“ in Dortmund: Die Firma ist erloshen. Nr. 1816 am 29. Juli 1937 bei der Firma „Deutsche Union“ Bausparkasse für Stadt und Land - sellschaft mit beschränkter Haftung in Dortmund: Durch Gesellschafterbeshluß vom 13. 7, 1937 ist § 4 der Saßung (Vertretung) geändert. Die Gesellschast hat zwei oder mehrere Geschäftsführer. Sie wird durch mindestens zwei Ge- \häftsführer vertreten. Nr. 376 am 30. Juli 1937 bei der Firma „Gustav Maiweg Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Dortmund: Durch C sell- \hafterbeschluß vom 6. 6. 1937 ist ge- mäß Umwandlungsgeseß vom 5. 7. 1934 in Verbindung mit § 12 der Durch- führungsverordnung vom 14. 12. 1934 die Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung dur liquidationslose Uebertra- gung ihres Vermögens auf die gleih- itig errihtete offene Handelsgesell- haft „Gustav Maiweg“ in Dortmund umgewandelt worden (vgl. H.-R. A 5290). Die Firma der G. m. b. H. ist damit erloschen. Ferner wird bekannt- ge Den Gläubigern der G. m. . H., die sich binnen 6 Monaten nah vorstehender Bekanntmachung zu diesem Bes melden, ist Sicherheit zu leisten, oweit sie niht Befriedigung verlangen können. Nr. 1267 am 30. Juli 1937 bei der Firma „Deutscher Benzol- Vertrieb der Hoesch - Köln-Neuessen Bergbau und

ekanntmachung zu diesem ‘Zwecke ml den, ist Sicherheit zu leisten, soweit f niht Befriedigung verlangen können. Nr. 1746 am 6. August 1937 bei Firma „Elektra“ Gesellschaft für Elektr tehnik mit ‘beschränkter Haftung“ i Dorxtmúünd: Durch Gesellshafterbeschl vom 30.6. 1937 ist gemäß Umivand lungsgeseß vom 5. 7. 1934 das Vel mögen der Gesellschaft liquidationslo auf den alleinigèn Gesellshafter Wit Laura Baack 9, ‘Wahl in Dortútui übertragen. iese führt das eid unter der Firma „Elektra“ Faúge hd für Elektrotehnik Laúra -Baack“ f (Vgl. H.-R. A 5293.) Die Firma d G. m. b. H. ist damit erloschen. Fern wird \bekanntgemaht: Den Gläubige der G. m. b. H., die a binnen 6 M naten nach vorstehender Bekan machung zu diesem Zwecke melden, Sicherheit zu leisten, soweit - sie nFhl in Duisburg: Befriedigung verlangen können. Wndler Peter Kuhl i 1785 am 6. August 1937 bei der FirFUnter B Nr. 1700 „Rosista“ Vertrieb von Erzeugnissen oFwerkshaft Hulda LUNEE nihtrostendem SonderstFirch Beschluß der Ge für die Getränkeindustrie Gesélls(Mg vom 15.

mit beschränkter Q in mund: Durch Gese Dr dard v0 21, 7. 1937 ist der GejellshaftsvertWrungsverordnungen in den §88 8 (Organe der VAIOA gung 12, 13 - (Gesellfchafterversammlung), Muß der (Bestimmungen - | vertrag). und 15 (Bestellung und Feéden, beschlossen w bevufung von. Prokuristen)“ geäntMt eingetragen wird worden.- Dr. Karl Fehrmann Ft: Den Gläubigern Ernst Hüllstrung sind niht mehr jt es frei, soweit sie schäftsführer. Nr. 15 am 9, Aug verlangen kön 1937 bei der Firma pel Aktiengesellschaft“ niederlassung in Dortmund: Hern Am 12. Aug Fanselau in Nowawes, Albert Rheisnter A Nr. 5448 di mann in Potsdam und Heing Kärs Busch in in Charlottenburg ist derart Prolaber is der Kau erteilt, daß jeder von ihnen in Gem in Duisburg-M schaft mit einem anderen Prokurisnte )

und, wenn der Vorstand aus mehr in Duisburg. Mitgliedern besteht, auch in Gem! fmann Peter Bock sha}ft mi

vertretenden Nr. 555 Mourg: Paul Lud berechtigt ist. Nr. 555 Murg: Paul Ludwi tretungsberechtigt is ÆMzum Mellvertret 9

10, August 1937 bei der Firma fäli Des ementvertrieb Gesellschast P bestellt und beshränkter Haftung“ in Dortm en. e Blumentrath und Heinz Blu trath sind niht mehr Geschäfts}u} Kaufmann Friß ae in Dort! ist zum Geschäftsführer bestellt, 1906 am 10. August 1937 die “Fi it „Oellos Fabrik \elbstschmierender dels loser Lager und Lagevbüchsen, F. Gesellschaft : haft mit beshränkter Haftung F Iu. Trös Dortmund, Wambelerhellweg 50 Lees L1G Der Gesellschaftsvertrag ist am 2. iz 8. Januar 1923 festge 1 Gegen des Unternehmens ist Herstellung Vertrieb im Jn- und Auslande elbstschmierenden öllosen Lagern, den allgemeinen aD o m : bau sowie für die Automobd!!- e 1 nstige , Das Stammk rgang der im

nternehmens ist der utsher Kraftverkeh im Zwecke aftlichen, - verk eellen Fnteressen tragt achit ark. Sind me stellt, so erfol vei Geschäftsf eschäftsführer em - Prokuristen. rer ist bestellt der nd in Dresden. ünhner Str. 1 b.)

ehrs

uisburg,.

Unter A Nv. 5

Vorstandsmitgliede Fner Eisen. Aktien

nter A J)ard Enß in Duisbu mut Enß in Duisbu Ura erteilt.

Am 14. Augu nter A Nr. 2574

*burg-Ruhrort: den Drogisten B eim-Styrum ü

Das runo berge

Ee ‘Pete

Jn das Handelsregister i igen am 6. August Er, q 447 die Firma Peter Inhaber ist der n Duisburg. irma

Juni 1937 ndlung der Gewerkschaft vom 5. Juli 1934 und

ihres Vermögens unter Aus- f er Liquidation au für . den GesellshasFwerkin, Dresdner B

nen, Orenstein & Knaten seit dieser Bek Berlin, Zwberheitsleistung zu verl

Duisburg - Meiderich: fmann Heinrich | eiderich. nter A Nr. 5449 die Firma Peter Jnhaber

t einem ordentlichen oder nter B Nr. 88 bei

enden Vorstandsmit- seine Prokura ist er-

Am 13. August. Nr. 509 bei der Firma

A Nr. 4290 bei der 0

hel in Duisburg: ter August Tröschel ist- schaft Dn dieb

( ei ¿j nal-Drogerie Carl L

angen. Betriohe des Ge-

rt worden. Gegenstand des

Zusammenschluß

rsunternehmungen der Wahrung ihrer wirk und jen. Das Stammkapital ausendfünfbundert Reichs- hrere Geschäftsführer gt die Vertretung dur ührer oder durch einen in * Gemeinschaft mit

tehnischen

um Geschäfts (Geschäftsraum

tsgeriht Dresden, 16. August 1937.

bei der in Duisburg: werkenversamm- ist die Um- emäß Ge- er Durch- durch Ueber-

f die alleinige ank A.-G. zu orden. Als noch veröffent- der Gesellschaft niht Befriedi- binnen ses anntmachung angen. ust. e Firma Hein-

ist der isburg. irma

in

in Du i der gesellschaft in Duisburg

rg: Dem Dr. rg ist Einzel- ffenen T

st.

der Firma eihtfuß in Geschäft ist Kalenberg in Der

[32322] einge-

S

=-

r

. .

Fürth, Bayern.

4.

T:

Sig 8.

sellschaft Bauer & Fürth, G. Fürth, Amtsgeriht Registergericht.

Geldern, Im Handelsr ju der Firma abrik G. m. b. tragen: Die Gese tung Niederrb

Forst, Lausitz,.

ist unter Nr. 772 Firma Carl Ot (Lausiß) eingetra Amtsgericht Forst (Lausiß), 16. 8. 1937.

Freiberg, Sachsen, tragen worden:

die Firma M betr.: Die Firma ist e

die Firma Von Amts we loschen.

1576 die Firma

eE u. Läuferh erg. Martin Erich Hamalcik in _b) auf Blatt 1577 die Firma Apparatebau Georg Klein berg Pau

1. Gebr. Baer, Sitz Fürth TIT 49: Der Gen Baer ist am 28. Februar 19 Todes aus der Gesells Die offene Handel aufgelöst. Lci Hans Fink, Diplomkaufmann in Urth. 2, -R. IIT 17: nna Schuh ist

Nachf. langen, H ist aus der Firma ausges mehriger berger, Kaufmann in irma ist Inh.

Von Amts wegen 1 [Ös i E gen wurden gelöscht die

IT 21 5, F.-R.

6. Arthur Gold idt F.-R. Fürth 111 pa L

; eute unter Nr. 302 di [32327] E in Gustor : der Kaufmann A ein Ta \akwarengroßhandel. Grevenbroich, den 12. August 1937 Amtsgericht.

e Firma Andr f und als ihr Jnha

Handelsregister. ndreas Engels, eben

In das Handelsregister Abteilung A das Erlöschen dec to Michael in Forst gen worden.

[32328] Grevenbroich.

In das Handelsregister ist einge-

wurde heute bei der [E ernes in Magdeburg Zweigniederla

S roi folgendes nett : iebsleiter An h Grevenbroich ain der V erteilt, daß er

einem Vorstands

1. am 6. August 1937 auf Blatt 1194,

ax Gierish in Freiberg rloschen. 2. am 10. August 1937 auf Blatt 466,

I. Luft in Freiberg betr.: gen: Die Firma ist er-

3. am 13. August 1937: a) auf Blatt Erich Hamalcik, andlung in Frei-

der Kaufmann reiberg. emi

i in Frei- . Juhaber ist der Kaufmann Gow l Klein in Freiberg.

Das Amtsgericht Freiberg (Sa.).

32329 Saindelavenifiereintelge. ] G.-R

derèn

tigt ist. Grevenbroich, den 12. August 1937. Amtsgericht.

Prokuristen

«Fnhaber ist

Grossenhain. O E 549 des gisters, betr. die is Dr. Seidel & Co. Gesehe shränkter Haftung in G heute eing \chaftsver

ürth oar tokoll 2 s artatsprotokoll vom glei M7 infoleS § 1 abgeändert ivorden. s Gesellschaft ist nach Berlin verlegt wor

haft ausgeschieden. :

sgesellshaft bat fi den. Amtsgeriht Große in, Zum Lira ierhat (o 16. August 1987. tg MHMalberstadt.

Bei der im lung B unter Nr. 168 ver Firma Richter & Co. Gesellschaf shränkter Haftung Dresden na ap D

« AUugu|t 1937 eingetragen: Zweigniederlassung ist aufgelöst. Amtsgericht Halberstadt.

Halle, Saale, von das Handelsregister ist

ivagea S in Í Nr. 880, Brunnenzentrale Le N ehalt R es beschränkter ¿ e a. S.: Durch Gesell- [Wafterbeshluß vom 6. 0 1587 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Gesebes vom 5. Juli 1934 und der dazu ergangenen Durch- - führung8verordnungen in eine offene Handelsgesellschaft mit der Firma „Dr. Johannes und Frit Klopfleish Brun- nenzentrale Halle“, durch Uebertragung ihres Vermögens unter Augss luß der Liquidation auf die offene M sellshaft beschlossen worden. Die rsönlih haftende

e Firma As erloschen. Pe ejellschaster der offenen Handelsgesell- -R. A 4666) sind die Kaufleute

Fabr

Leo Schuh & Co., Si ür

ie Prokura V Sd erloschen. Ludwig Graey Aug. Schmidts JFuh. Philipp Graeb, Sih Er- -R. A T 147: Doris Graetz chieden. Nun- alter Sengen- geändert f Ludiole G au ct in: Ludwi r

Walter Sengenberger. N

Die Inhaber:

[32339] einge-

Fm Blank, Siß Fürth, F.-R. Fürth . Mayer Söhne, Siy Fürth,

Fürth IT 303. Siß Fürth, Johann Fleische

0 r, Hopfenhandl Würth, F.-R. 111 Auna, ürther Baumaterialien-Handels- Co. in Liquidation, -R. alt 111 184. en 13. August 1937.

l 32330] Ge B Nr. 9 ist heute iederrheinishe Kapok- ._in Kevelaer einge- haft mit beshränkter einishe Kapokfabrik

[aft (

Friß Klopfleish und Dr. phil. è Klopfleish, Halle. Als rit aaen wird noch veröffentliht: Den Gläu-

etragen worden. Die Firma betreibt

r 1 h. / 32335] n unjer Handelsregister B. Nr. 81 Firma Maschinen-

Aktiengesellschaft,

ist Prokura in der Weise in Gemeinschaft mit l mitgliede, dem Stell- vertreter eines solhen oder einem an- vertretungsberech-

[32337] hiesigen Handels-

haft mit be- roßenhain, ift etragen worden: Der Gesell- trag 1st durch Beschluß der Ge- rin vom 11, August 1937 laut en Tage in Der Sit der

den

Í [32338] andelsregister Abtei- eichneten t mit be- l iliale b in Schwanebeck, ist am

eas | Halle a. S. ber | Abt. Papier- Halle a. S.: E es in Halle a. S. Folgende Firmen sind erloschen: Abt. B Nr. 360, Hallesche Trans Gesellshaft m E C a. S.

Abt. Braunkohlen Aktiengesellshaft, H Abt. B Nr. 1091, shaftsverlag Sachsen-A haft mit beschr.

A Nr.

da, und Bindfadengroßhandlu

ng n:

N nhalt,

Gese

S Hale a. S. alle a. S., den 14. August 193 Das Amtsgericht. Se 19. 2

Hamburg. 3234 Handelbrogistereintragunger.

_ 14. August 1937. ,„„Parksicht“‘ Grundfstücksgesellscha mit beschränkter Haftung. H.

Fokke i Î Dr. } Glardon, _ Kaufleute, sind zu Geschäftsführern b Gesellscha fterbes{hluß vom 20. 1937 ist der § 5 des Gesellschaft

if

mehrere Ge wird die Ge Geschäftsführ durch einen Ge meinschaft mit

Wilhelm Tend

elm Tendam. Bezüali habers W. L gy A UterrechtSsregister hingewiesen.

Leopold David «C Co. Die olséne Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Die &irma ist erloschen.

Hanseatiec Roburol Oi] Gesellschaft mit beschrä tung. Die Gesellschaft ist aufgelöst Liquidator: Albert Julius Bandelt. ervevilas, 2 Lng Die Vro- ura ishofswerder ist er-

acfofben. L Ver UT er grimm «& Oehlrich. Die offer Handelsgesellschaft ist aufgelöst. "ns haber ist der bisherige Gesellschafter

ch Emil Fohann Christian Oehlrich.

Friedrich Carl Buhl. Die Komman- ditgesellschaft ist aufgelöst. Jnhaber ist der bisherige persönlih haftende Gesellschafter Friedrich Carl Buhl.

Feldkamp «& Liersch Ingenieure.

Gesellschafter: Ingenieure Janaßt Her-

mann Feldkamp, in Hamburg, und

Rudolf Otto Richard Liers, in

Volk sdorf. Die offene Handelsgesell-

shaft hat am 14. August 1987 be-

gonnen. Zweigniederlassung

c

Company nkter Saf-

eian. r Hertie Waren- und Kau Q Gesellschaft mit beteEutEn C tung, Berlin. Die Zweignieder- lassung ist aufgehoben. :

4664, Ernst Müller,

Inhaber ist der Kaufmann

it beshr. Haftung, Halle

B Nr. 540, Christoph-Friedrich- are

Landesbauern-

Haftung, Halle a. S. Abt. A Nr. 3768, Otto Conte &

stt nicht mehr GesbAFtSFühne [lter Frißshe und Dr. André in Hamburg estellt Durch Juli trages (Vertretung) geändert. Sind [häftsführer bestellt, so Ran, r ie zwei r gemeinshaftlih oder ihäftsführer in Ge- einom Prokuristen

Ol

i Jn- F. Tendam ist dur einen uf eine Eintragung in das

Wive. eingetra . eingetragen. Harburg-Whg., den 13. August 1937, Amtsgericht. TX. ng, [32342] Harburg-Wilhelmsburg. Im Handelsregister A 1287 ift heute eingetragen die Firma Wilhelm Larsen A traut u. Kaffee Brunnental mit L Frlasitnatort Harburg/Wilhelms- urg und als Jnhaber der Restaurateu Wilhelm Larsen, ebenda. g - Harburg-Whag., den 16. August 1937. Amtsaeriht. IX.

rt-

I[- Heide, Holstein. 2

: Vekanntmachung. pat Bei Nr. 303 des Handelsregisters A, Firma Ludwig Anhalt, Karolinenkoog, Ln zoendes eingetragen: i

Firma ist geändert in Lud Anhalt, Naf. A. Anhalt in Karole, koog. _Inhaber ist der Gastwirt und Güterfernverfkehrsinbaber Auaust Ans- halt in Karolinenkoog. Der Üeberaang der in dem Betriebe des Geschäfts be- et Verbindlichkeiten ist bei der name des Geschäfts d Auquf

Anhalt augescos r August

Peide, den 12. August 1937. Das Amtsgericht.

ivig

01 nen=-

ft

ad Rin e ns C : W A eingetragen: regiter ift folgendes „Fn Abteilung A zu den Fir s Nr. 418, Georg Krüger & Co., ildesheim: Albert Schaper ift aus der Gefellshaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist Hrib Hanne als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Fris Hanne ist nur in Gemeinschaft mit Adolf Hille oder einem Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt. Prokurist Eduard Dohmeier ist nur berechtigt zusammen mit Adolf Hille oder Fris Vanne die Gesellschaft zu vertreten Nr. 1282, Conrad Aschemann, Har-

. R Unt * - u hum: Qte F

Firma ist erloschen. Amtsgeriht Hildesheim, 16. ©

DCTMt, S

16. 1887. Königstein, Elbe. [32343] Auf Blatt 219 des hiesigen Handel3« rogîsters ift heute die Firma Verg= Gasthaus Festung Königstein pa Jacob und als ihre alleinige Inbaberin die Gastwirtin Welly Elsa verw. Jacob aeb. Thunig in Köniastein Sächs Schweiz) eingetragen tvorden. F j Amtsgericht Köntgstein (Sächs. S&twweiz) den 16. Awguft 1987. is

Brie, .-R. B 1, Stärkefabrik Kyritz, Gesell, schaft mit beschränkter Bes in Ky4« riß: 168. 1987. Die Vertretumgsbefugu nis des stellvertretenden Geschäft&« führers Armin Koch ift erloschen; an Cn Stelle ae Oembausmgun Kark Stegert zum stellvertretenden Geschäfts. führer bestellt. L ORRE Amtsgericht Kyrig

[32346]

Aktiengesellshaft für Hüttenbetrieb Gesellschaft shränkter Haftung“ in Durch Gesellschafterbeshluß vo 1937 ist gemäß Ban anges 5. 7. 1934 das Vermögen der G liquidationslos auf den alleinigen sellshafter Benzol-Verband G. m. b,

bigern der Gesellschaft steht es i soweit sie nicht Besriedigune Be Made können, binnen 6 Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu

verlangen. 694, Weddy-Pönicke,

heim, ist Einzelprokura erteilt. Buchen, 13. August 1937, Amtsgericht.

—____—_——

so ndustrie. n batcändet

I 6 q thr : 7 en i

berragt M0 Mit Gala Pdtidelien il Dein Luters 1

Elisabeth geb. V g Dor! Wlossen urch Bruno Kalenberg aus- Oberingenieur Heinr. Lühr in Ster A : :

esellschaft | und Käufmann Max Engels in er A Nr. 5434 bei der Firma

Ge- | mund ist G

amtprokura erteilt. & Co. Kom. Ges. in Duisburg: H, Raupert in

Nr. 3703 am 3. August 1937 bei der irma „Adolf Solveen“ in Dortmund: ie Firma ist erloshen. Nr. 4772 am

3. August 1937 bei der Firma „West-

falia* Dr. Hallermann & Drees“ in

Dortmund: Die r fg ist aufge-

löst. Liquidatoren sind die bisherigen

persönlich haftenden Gesellschafter Dr.

Alsterhaus Waren- und Kaufhaus Gesellschaft mit beschränkter Haf: tung. Sig Hamburg. Gesellschaft3- vertrag vom 29. Juli 1987. Gooen- stand des Unternehmens ist der Be- trieb des zu Hamburg, ZJungfern- stieg 15, belegenen Warenhbauses, das | bisher unter der Firma „Alsterhaus“ Zweigniederlassung der Hertie Waren-

mit be- Dortmund: m 25. 6. eseß vom.

pa sih durch Beschluß der Gesellshafter- verfammlung vom 21. ult 1688 e O der Aktiva und Passiva ohne iquidation mit Wirkung vom Zeit- unkt der Eintragung in die Einzel- gens „Niederrheinische Kapok- abrik eorg Meier“ mit dem Siß in Kevelaer, die Georg Meier als Einzel-

S Ga E vom 18. Juni 1937 um 80 000 Reichsmark, mithin auf 100 000 Reichsmark, erhöht worden. Dementsprechend ist des Gesell- schaftsvertrags abgeändert worden.

4, auf Blatt 9373 a, betr. die Aktien- gesellschaft Dyckerhosf & Widmann tiengesellschaft Niederlassung

Lampertheim. [32347]

n unfer Handel8register A wurde deute in Nr. 47 bei der Firma Moses DBUß in Lampertheim folgendes einae« tragen: C A Der Siß der Hauptniederlasfung ist nach Mannheim verkeat. T E Lampertheine, den 10. August 1907. Amtsgericht.

Bückeburg,

Fn das Handelsregi ist heute die Firma „Büeeburger Käse- rei August Rie“, Büeburg, und als deren Fnhaber der Kaufmann August

32531]

e A 1. 209 | Abt B Nr.

Aktiengesellschaft, Halle a. S.: Walter Lohde G dem Vorstande auêge- shleden. Zum alleinigen Vorstand ist

L ; itwe Maria Schmit i - rimund ist Prol!Fh haftende Gesellschaften uber,