1937 / 198 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 28 Aug 1937 18:00:01 GMT) scan diff

H A

E Erste Vellayo gui eis, Úd Pagsijengites: ne, E —————EF | | Sßentralhandel8regifterbeilage s ati i L La L f ———————— / [382288] Glasolinschilderfabrik i 4 de s s iz O ia et lengesei (jehaft,| Päusler & Bergmann A-G, | Passiva. | R i : Meise & Meins G. m. M zum Deutschen NeichZsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

a _ [Mühle Wett E : y Oppenheim am Rhein. E j e ta. D, 936. | Vilauz per 31. Dezember 1936, Jnhaberstammaktien S beschlossen worden. Die Gläubi [ 1 l d Die Aktionäre - unserer Gesellschaft | Vilanz für den 31. Dezember 1 ilauz 225 000, N aufgefordert, sih bei der Zug E : entra han elsregister für das Deutsche Neich

werden hiexdurch zun der am Montag, Inhaber 7%

: : : Aktiva. RM “_|Ñ ; u melden. 13. September 1937, nach- Aktiva. RM |N 15 477/65 | fumulative z : f den e : _| Waren : Vorzugs- E I p) L. 198 ; Berlin di Sonnabend, den 28. August

mittags 4 Uhr, im Sizungssaale des | Aulagevermögen: Forderungen auf Grund Mo 233 000,— [31670] udenden 4% ordemlicben General. | 11.1986. un, r | 89 000/—| Bon atenfiferungen m | 72 | moiecetonbt, FRM 2 h Orga c e S, 0 I e Be eistungen « « « « E E . 6. 1937 î r Ve r ; i o, versammluag eingeladen. Wohngebäude : Stand am Wechsel 6 935 Rückstellungen für: : G m b München, aufgel Erscheint an jedem Wodentag abends. Bezngs- Anzei eâordonunqg: c Zas , ; » er: ; i i: ifi S : : ; re P s L Äaslenbeiani einge | 0a / Böhrungbesifen 6 2181 Die Gläubige werben Pert au pro oran 116 MX einsdlelia 030 2X L Inheltsüperfeve d L ne L A. D aiicpm i igs ostscheckguthaben « « : L fordert, ihre An 1 mir an ne Ve j . ? É l tese E ea Br, indu R Fabrikgebäude u. andere ScatbaEa R es 1 e Verbindlichkeiten: d fes illy Reiniger als Liquidaj abholer bei der Anzeigenstelle 0,95 K monatlich. 1,10 ÆK. Anzeigen nimmt die An- | L Handelsregister. 2. Güterrechtsregister. châftsja af erti imi Verlust-| Baulichkeiten: Staud Inventar . « - . o o. =—| Langfristige Darlehen Kloin Machnow, Post Berlin-Zehi - } Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in zeigenstelle an. Befristete Anzeigen 8. Vereinsregister. 4, Genossenschaftsregister, vet Sat aus L LAOA A T 140 588 (hierin indi Leine dorf, Wiesenrain 4. e Wie e Qs I ameidentcle 15 B müssen 3 Tage vor dem Einrückungs- 5.-Muflerregister. 6. Urheberrechtseintrags- : Beschlußfassung ee Gir and Maschinen urs FIG i Passiva, E | zerngesellihasten mit [32694] | Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Ele termin bei der Anzeigenstelle eingegangen rolle. T. Konkurse und Vergleihsfachen. Verl, E ai Vétwenbnng Anlagen: Stand am | Aktienkapital . .. « . . | Le RM 35 195,99 enthalten) Die Hausverwertuugsgesell\d : sendung des Betrages einschließli des Portos abgegeben. sein. s. Verschiedenes, T Reserediviiened, 1.1, 1936 . 89 250,— Geseblicher Mee | Ae a.Grund Pragereck mit beschränkter Haft1 i È s C 337,05 Verbindlichkeiten a. Grun von Warenbezügen « - Verlin-Charlottenburg, ist aufgel i

i} ü ie Entlastun Zugang « - ‘Warenb i des Vorstands und Aufsichtörats. 89 587,05 von Warenlieferungen u. Verbindlichkeiten gegen Die Gläubiger der Gesellschaft wer

3. : ; ; 5; i i S 50 344 über Konzerugesellschaft. ; e # Bilanz s für das b o 30,15 Leistungen ' : E aufgefordert, sih bei ihr zu melden, ° L 33536 | : ¿ 4. Wahl eines Bilanzprüfers für Abgang h 55750 Sonst. Verbindlichkeiten . 3 j aufgef Srbenhart. Led, Handelsregister. | Baden-Baden \ 1] Berlin. Jnhaber: Hans Holzmann, | von Maschinen zur Herstellung von Hohl. | des Geseyes vom 9. Oktober 1934 (R.-G.- 5.

Abe 97 z= Darlehèn «s 42,9:09%. : ¿ : . E 7 y Beichluß fassung über die Auflösung | 9(6\{reibung S 616.90 Posten, die Ver BEGUARGE iaidod Rechnungsabgrenzung a S ae A i S O R n R S or, Bn Gläsern un eedoias L LES O Bl, L 914) gelösht: Nr. 10 944 Alla T N ; a | bgrenzung dienen . - ewinn: A I é a3 1 i; » I, 1 / , die Durchführun emeine 6. Bestellumg eines Liquidators P1196 , - 1000, Gewinnvortrag 4128808 | q 15180 Gewins 1086 1727762 | Durth Veschluk der Gesellschafter {In das Handelsregister wurde oie! | folger, Gesellschaft mit beschränkter Haf- früher unter der Firm poedah i | und Weiteren v Cleng solcher Maschinen, ührungen mbH, A. 18502 Dauer: . Vestellung eines i L s E Verlust 1936 . / N] Gewinn T, ( + M “A: é ibrer *Mitwe i „l No, E rv von Schußrechten, die si 9 R bun E Ae ebèrewbtige Zugang « « «150, } ‘id s ———— T L440 58892 wie folgt zu: verwenden: dn be s Ma S Selt h Bei bee. Firma P Mobecns Leers e Da Verbard Agra e i an d stt mit beshränk- solche Maschinen beziehen sowie bie Tone: S Ne D 003 i C vit s s Got Gei Wos llen, müssen ihre Aktien 1 150,— | Sabungsgemäße Zuwei- M 1987 ist das StammkapF Co. Gesellschaft mit beschränkter | in Baden-Baden ist zum Geschäftsführer | (val N h G RgT reen ) beitun g ver diesbezüg-| Berlin, den 21. August 1937 : S nifienG 11 Se tember 1937] Abschreibung «__211,— Gewinun- und Verlustrechnung, sung an den geseßlichen g "Gal Z RM 150 000— siftung“/ in Aachen: Durch G ll bestellt s ¡ rer P Boi q 00°. 363 D.-R, B 49 361). e nheiten, Weiter Amtsgeriht Berlin, Abt, 563 bet E Gejeft | ¿ftstasse vorzeigen Kraftwagen: Stand am | : i Reservefonds 865,— Je o e pra eseßt wordenssafterbeshlüß vom 2. Zuni 1934 ist Baden-Baden, den 18. August 1937 Em ft icges, Ein (urges: Pein | wird die Gesellschaft die Herstellung unb ; E bei der Gese schaf Le N gen, rafti agen: t an Aufwand. RM |9| 704 Dividende OD. Oléubiane E Gesellschaft 1 Umwandlung der Gösellschaft E -Da M aclEreei i T a Bea Görges, Teltow (Krs. desgl.), ist | den Vertrieb sämtlicher Nebenmaschinen | Berlin Guggebändigt weiden Abschreibung : 499,— Löhne und Gehälter T7 12093 | für 1934 auf [den aufgefordert, sih bei ihr zu melistund des Geseves vom 2 Hl 102 E Berliner Batterie Dien 9 | und Zubehörteile, wie Formen usw., zu | Ju tes Handelöregifter B ves u 22920] “"Sppenheim am Rhein, 23. August Pferde und Wagen: Soziale Abgaben « 2471/66| M Gadaltie ‘Berlin, den §0. August 1987, | eine uen anditgesell schaft mit der | Beeskow. [89588] | Klutke «& Co! Die Gesel ist M favitale 100 000 Rein g Geschäftg neten Gerichts f heute “eingetragen T Bis Ae A N noi R L P 3800/76 | Ugen s 810, E E §. fectaoR fs Beibitea ote is er L E 00 Merten gue bei Pen 7s | führer: Diplomingenieur Richard ‘seh Export Gesellschaft Tit b rät: Dr. Scheller, Vorsißender. Abschreibung . 250,— [— | Alle übrig. Aufwendungen 30 385/14] quf neueRech- Der Geschästsführer. schluß der Liquidation auf die Ge- | Parkettwerke Gesellschaft mit beshränk- | und Nr. 81780 W. Otto Kressin ees in Berlin-Friedenau, Gesellschaft mit be- | tex Haftung. Siz: Verlin, Gegen- i ———SES Gewinnvortrag 41 235,73 nung vorzu- Robert B. Thompson. shafter Leo Leers, Kaufmann in | ter Haftung gelöst worden, Die Ge- Berlin, den 2. A : schränkter Haftung. Der Gesellschafts- stand des Unternehmens: del Industrie-Land-Aktiengesellschaft | 11 .nlaufsvermögen' Verlust 1936 ._ 21083,93 |_ 20 151/80] tragen . 617,94 |_ 20 E erk Josef Söttgens senior, Be- | sellschaft ist infolge Umwandlung in | Amtsgericht BRE Aae e besa La 31. Jul Me E 1927 | Erzeugnissen der Papier-, Pappen gels n Li i N A » ebsführe S ine i i i ® A . aßun z / j M Roh-, Hilfs- und Betriebs- |__136 467/97 833 169/70 | [39698] Wolf Familieubesit en Kommanditisten besCla and) wor in Balcke eet “Bettag ber nes Berli x Eintragung ausgeschlossen. lad fremde Ref /-Industrie für eigens [33736]. am 30. Inni 1937, T Sen E Gewinnvortrag“ « . | 41285/73| Gewinn- und Verlustrechnung 4UAhT G, ie. b, Die Magdeb: Me Firma der Gesellschaft mit be- | oxdentlihen Genevalversammlung vom | Jn dus Handelsregister Abteilun, 4 ol ehre Ge/Gäftsführer estellt, so wird.) g i Sie te e E RM nisse « « « 4253,15 Warenbruttoertrag nah i; für 1936, hat in der A i: E i E A E a 1937 ohne Liquidation auf- unterzeihneten Gerichts ist heute ein- | oder dur einen Gebt Mde Ee Industrie. Die Tätigkeit der ian 28 e S für bezogene Waren. | 0832007| Aufwenvnngen, | NM [H | L028, Juli 187 beschlossen, auf G it sie mt BesceuLaft könnén, | Gleichzeitig ist in unser Handels- | °Was - War - Wan” g 005. |m cten, Die Rünti, Sroturisen ver | den Verkauf und die Becmitilunn ter Aer Bankkonto « .= - T i Außerordentlicher Ertrag . 1.90287 | Gehälter, Löhne und Ver- um Umwandlungsstenergeses die GP! le n í : (riedigung fordern | register Ubt. A unter Nr. 178 die Kom- | Hruhn Georg Vertram erlin. | vertra: hg ves Gesellshafts- | lande. Stammkapital: 20 000 RM. Ge t i : 5 , binn : nditgesellshaft in Firma Norddeutsche L, ' Fabrikant | (gu, 0968 fann frühestens zum 31. Juli | schäftsführer: ili Hypothekenkonto , » E L e f Grund : 136 467/97 | Ppflegung in Kamerun®) } 118 450/87 | {Haft aufzulösen und ihr Vermögens intm B es. onaten seit dieser | ma i E : 4 | Mnhaber: Dr, Georg Bertram, Fabrikant, | 1941 mit sech3monati j ftsführer: Frau Emilie Levy geb. Debitorenkonto « « 82 auf Gr Gehälter und Pensionen in Wege der Liquidation auf die G ng Sicherheit verlangen. Par ettwerke Spag u. Co. mit dem Siy Berlin. Nr. 85 606 Reh & C ' : jeMSmonatiger Frist erfol en. | Kurban, Berlin. Gesellshaft mit be- von Waren- : Ergebnis : 15 600 fe s Die Kommanditgesellshafl „Roß- | in Briescht i. Mark eingetragen worden. St f : | Erfolgt die Kündigung nicht zum 31. Zuli | schränkts Haftun 2551026] lieferungen sere pflichtgemäßen Prüfung aufGrund | Abschreibungen a. Anlagen | 88 798/67 | {hafter zu übertragen. up, Leers @& Col lzuos- | iu Briesht i. Mark Gesellschafter ist der | ergtenbau K.-G., Verlin. Kom- | 1941, so gilt die Dauer dec Gesellscha e am 5, d 18 fu S L d Lei- unserer pflichtgemäßen Prüfung aufGrun Abschreibungen a. Anlagen Liquidatoren sind die bisherigen sönlich haftende Gesellschafter: Leo | Oberforstmeister a. D Hans S s manditgesellschaft seit 10. August 1937, unbestimmt mit dem Recht eines jed vertrag ist ain 7. und 18, August 1937 ab- Passiv«. A n 94 478,66 der Bücher und Schriften der Gesellschaft | Zinsen . .-+ -- 11 285/13 | r häftsführer Dr. Willy Harsh, Blan 1s, Kaufmann in A V4 t VE0 Berlin - Lichterfelde-Ws Persönlich haftender Gesellschafter ist der Gesellschafters ber Sl CYIeS JEDEN gesdloisen, Sind mehrere Geschäftsführer Liquidationskonto ee D 646 inge j L ! sowie der vom Vorstand erteilten Auf- Steuern: bur / An : Eichenbergweg 1, tal 8 é n n B achen, Josef erun - ih erfe e-West. Sechs Koms- Kaufmann Erwin Soest, Berlin. Sechs- äft3i TS zu em eines Ger stellt so wird die Gesellschaft durch ¿wei Kreditorenkonto: E E Few 8 212,56 klärungen und Nachweise entsprechen die Besibsteuern « 5 884,35 Rudolf Wolf, Weimar, Ueberm Pa He Bao Pren oren j Gui Een O edi Pai ars bi utt undzwanzig Kommanditisten sind beteiligt. E a Bat L M, Geschäftsführer odex dur eien Geschäfts- Rückständige Liquidation rat. S v0 TeSdiaclütaniana 198,70 Buchsührung, der Jahresabschluß ra e Rückstellung Uo wäldchen 8. Die Glänbiger der tgens junior, Kaufmann in Vaals. | Das Amts gericht Beesk ow 23 8. 1937 Die Kommánditgesellschaft ist durch Um- its nicht eingetragen wird d veröffent- führer in Gemeinschaft mit einem Proku- 1932 und 1935 .. . -| Kassenbestand Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 1936 . E [el chaft werden aufgefordert, sich darf die Firma nur vertreten e , 49, 8, * wandlung der: Reh & Co. Straßenbau | licht: ; j g vertreten, Die Gesellschaft dauert 25 516 und Post- 1 [den geseblihen Vorschristen. __„‘| Sonstige erselben zu melden. nshaftlih mit einem persönli haf- | Bensberg. Bekannt 335391 | Sesellschaft mit beschränkter Haftun in di ? ¿ember 1940, verlängert Gewinn- und Verlusttouto sheckguthaben 4 028,77 Sre r A bctan E Pa 1937. | Steuern . ._. 1000,— L pa _ Die Liquidatoren. den Gesellschafter oder einem anderen Jn unser Handelsregisier Acteilung A E Zwei ni des Mg iert: jed 2 s dere Bank- Wirtscha eratung®s © Betriebskosten in Kámecun / | furisten. Die K di H : ) ran a. M. un Tot : c ; C ñ gung jeweils um Debet, AM [5 | guihaben 1 531,76 Revisious-Gesellshaft m. b. H. | Verwaltungskosten inHam- S unt mit dem Tage ber Eee Gußstablwert Kis Kone egreen. | (u vergl. 564, H-R. B 3610 des Ang: | L Physiker Dr. Friy Eiert in Berlins «sd nicht eingetragen wirb Gehalt « . . +-+- 150] Posten, die der Rechnungs- Vie Weil, Wirtihe Grd s O N g 9 BETOO. arg A das ae Ireaiter. [haft vorm. Eisen- und Stahlwerk Klet- E Berin), vormals BALLS or loztanhus : Konstruktion ful dem | der Gesellichaft erfolgen durch den Deut- Sonsti i 606 i s / , G ewinn: o j ertrelung der Gese t si tenberg, ell i ä L i e ( L 4 ( Dei E 338/— | Verlast: * Verlustvorteag, | Der neue Aufsichtôrat sept si) u-| Vortraga. 196 52) o 14, BVerschiede die beiden persönlich haftenden Ge: | befe Geselhast mit in Beraish Dewava «Inkasso-Gesellschaft mit | für Erzeugung er Gie on Gi Kannen cengeiger. Vei Nr. 19 000 j 209 98 sammen aus: Frau Jda Häusler, Wwe., | Gewinn 1936 17 277,52 . hafter berehtigt, und zwar jeder Gladbach. Persönlich hastender Gesell- | y schräntter Haftuug, Berlin, În- | fahren dafür; Erfindungen auf demselben | Gesellscha mit beshränkier af:

nin

Liquidationskonto « - « aus 1935 , 16 899, i ] : 4 ; j î ; dva 1 Ur: E : nit Main; Frau Pauline Berg- : 7 # ihnen nur in m j | E c aberin: Fanny Zimmermann eb. : i 1304/07 | Gewinn in Frankfurt am Main; Frau P : 299 799/25 Bekanntmachung h Gemeinschaft mit | schafter ist dec Fabrikant Gustav Risch, Zimmermann, Witwe; Berlin, Prokca: arien u dem Ret der Patentan- da Fu ur Gesellschafterbeschluß vom

6... 364,74 mann, ‘Wwe., Frankfurt am Maia; Herrn i m anderen persönli haftenden Ge- | Bergifh Gladbah. Gin Kommanditist s / d 1 olhe K : T htu Kredit. E —— Berthold Mainzer, Stutigart. _… SErixäge “515/42 | 8 E ; E hafter oder mit einém Biotinee J ist vorhanden. Die Gesellschaft Brit j s Himmermánn, Berlin. Das Geschäft Erfindungen a0 die Beru (ae 2A L r vel 1937 ist die Um- Zinsenkonto . « «e. 1304 —| Häusler & Vergmann A.éG. -] Gewinn in 1935 « «« 60 Da0ia0 [82915] e die Auflösung | !!l, ein Kommanditist vorhanden. | dem Tage der Eintragung begonnen, bag-Inkasso-Gesellschaft mit bei antes beschränkter [5 féovr ile gelte fiig ta Mrrars mesf | Gf gee Nee ne Cel aft auf Grund des E 1304 Passiva. E T C 7 S Caaaman s 3 580/78 Piwöver ehrêwacht eingetrag hi: Die Gesitätts ne ate. Ga lab De i 1987, Haftung betrieben worden (fe 564. Mea Grsingeoeoiet ice anns onstruk- | tragung ihres Pexmögens unter Äussdus ; ; s ital. I : N A 5 “u in Hiermi E E in, as. Amtsgericht. - Sie ¿ s 1 en und Verbesserungen iquidation ai ini Vereme, iu Q aug Schütte Gesovlichor Reservefonds ; Außerordeutliche Erträge . |___4 733/46 Sre M O G eide es A en, Pontdrisch 8 b. Gegenstand des Z ' S s att D V E 08, LOITEY dazu der neu gegründeten G, m. b. H. lchofies, Cbect e T. M Berlins P Der Lidaip ats: R Puntel S ¿ 2 : (s 299 E 25 A Vai melbitna ihrer Ansprüche E 1b en 0 E i tes En Bens I Erich Ginzel, Soimani 1 daoN: e a En Euro ma E ie en wann. i erbindiichletten : : *) Die in 1936 abgerechneten Gehälter | ß; die Geschäftsstelle, Kaiseri deli T t ; 1, R s “] Geschäft ist bisher unter der Fi Alfred EE 1X erlo]den, nicht eingetragen wird E E S I C RORON ) D n ie an ( i Nadelindustrie und feinmecanischen | lung B Nr. 99 ist heute eingetragen or der Firma Alfred | angenommen und der Gesellschafterin zu a) noch veröffentlicht: D äubi 33511]. Hypothek : / - und Löhne des Gesamtbetriebes betragen |} Nr. 210, zu rihten sind. )araten sowie die Herstellung bv i i Römer & Co. Gesellschaft mit beschränkter | mit 1 Hef nr ecgel Don Gläubigern der DeutsheTreuhaud- Pw "wat “eau Sund 9, Deutsche Kolonial | m 206 543,19. E g A Ia Co e At ersabteilen, Auto: und Motorrad: “Dur Gele haftöbeshluß vom | L 16 neben worden (fe pi mit 9500 RM auf ihre Stmmeiciate Betriadigunt erien ann, WR revisions= tengeJe T von Waren- Hamburg, im Juli 1937. rofessor : Tim D dor und die Ausführung von Auto- 9. Juli 1937 it die Umwandlung der | 2226 . Ar . angerechnet. Bekanntmachungen der Ge- M é , Verlin W 9, Fe R L, erundka gesellshasteu. i Der Aufsichtsrat. als Liquidator. ilrevaraturen aller Art. ,_ \ Gesellschaft auf Grund de? Beleg. vom Die Smidt, Berlin. Inhaber: sellschaft erfolgen durch den Deutschen Eid atc N Ses Vilanz per 30. September . id Wis Erich F. Laeisz, Vorsigender, E Tae Mey . August 1937 bei der Firma 5. Juli 1934 in eine Kommanditgesell- | L N 2 SiA chmidt, Kaufmann, Berlin. Reichsanzeiger. Bei Nr. 4818 Bülow- , 47364 Modesalon Grete Geselle Z RM stungen . „, 6365,90 [33508] T Der Vorstaud. [32914] Vekauntmachung. sellschaft mit „beschränkter Haf- | schaft mit der Firma Gußstahlwerk Risch S ie, w - Hermatun Weyer vorm. | straße 2 Grundstücs3gesellschaft chaft mit beschränkter Haftungt O e S K 33 750 Otto Naumann Bib ndi A.-G., Hamburg. W. Ganßauge. W. Richter. Auflösung des Turuvereius m O in Aachen: Durch Kommanditgesellshaft, vorm. Eisen- s E E esellschaft Bs be- |mit beshränkter Hul nas: DurŸh | Laut Beschluß vom 5s. Juni 1937 i der i e E P O Bilans am Sl, Segeibor I n ies Lebm os Pan | 9u'dec Ausergtenthhen, Hanf Be mandhuna der Gels "ge e (O M Le of ntt Benin Fr | GefeBnfrtel6ia Bo 2 Waun 100) Get S B E d N) L . Raguhn « 59 254,5 as m meiner pflihtgemäßen Prüfung aufGrund| Fn der außevord Yen Pau! i ( ear b. H.) mi em Siße in rgisch E U LIDEE / ¡f Ie Umwandlung der Gesellschaft auf | geändert. Die Firma heißt fortan: Wertpapiere « « « « 9 572 Banki huld 50 000 | 200 456/52 L d Schriften der Gesellschaft | sammlung am 10. Juli 1937 ist Grund des Geseßes vom 5. Juli Gladbah durch Uebertra ung ihres Berlin. Das Geschäft ist bisher unter der Grund de3 Geseßes vom 5. Juli 1934 obert R. Wi b l Forderungen .. » « a, e be T s Aktiva. A ga L O aa eiten Alke | Aa: lösung des Turnvereins DT F dur Uebertragung ihres Ver- | Vermögens unter Ausschluß de: Lioas, | Firma Spißenkunst Gesellschaft mit be- | durch Uebertragung ihres Vermögens haft mit verta e ISION Sasse und Posshed ; : : : | 156200| abgrenzung dienen + - | 2015 13 | Rücssändige Einlagen auf icrtiges und Machmeise entspréchen die Forcbbeim S 1B, wo dies visstie einaiae Gefellfhatierio War | dation beschlossen worden. Die Firmo (ese, 564: H-N B Âa 229) “Me. Doe | unter Ausschluß ‘der Liquidation auf die ug, —ck Bai Ar L834 Kurpos Kasse und Po ° Z as Grundkapital . . 2 l der Jahresabschiuß und der | Nah § . G.-B. wi s hid ige C l B. F. | ist erloschen. q (csr. 564, H.-R. . Nr. . | alleinige Gesellschafterin, Frau Charlotte Berringcr, Verwaltungsgesell Dan baar 08 Anlagevermögen: S A EG oe “D lichen Vor-| öffentlich bekanntgemacht. Die Œ Rey, Gesellschaft mit beschränkter | 9((g niht eingetragen wird noch ver-| Lohmann, Kommanditgesellschaft Rothfeld, geb. Pavel, in Berlin, be-| mit beschränkt ae e Reduun aba tand pot ; Verlustrechnung |Landbesiß « . «+* S e ea, Ede iviung: Ab- | biger werden ausgesordert, ihre fung in Aachen, beschlossen worden. öffentlicht: Den Gläubigern steht es | Fak a. Rh., mit Zweigniederlassung in | {lossen worden. Die Firma ift erloschea Doosineer ränkter Haftung: Frieda Treuhandvermögen RM 50000 Geno, u 9 | Pflanzungen - 337 500,— [Ortes nie Tolionder Br Gean ang: sprüche shriftlih binnen 14 Tf Firma der Gesellschaft mit be- | frei soweit sie nit Befriedigung er- | Lerlin unter der Firma Lohmann | Als nicht eingetragen n d noch veröffent- | orsinger br -, Heppnar 4 niht mehr | für den 31. Dezember 1936. A 54 454 95 schreibungen ‘auf das Anlagevermögen ATLI e ante Liquidatoreinfter Haftung Schlingensief ist , el t : gung er Kommanditgesell ai Y getragen wir ervssenb- | Geschäftsführerin. Na stehende Ge- A, E / N R : i rgzeihneten Liquida 1g Schengenhie} N | [angen können, bin 6 Monaten feit g schaft weig» | licht: Den Gläubigern d, s f î gasfivs e R n O Sinns, nil in gengenber Wise | M i (2a), 2 August Prem: "V Gelen, B de Belamitma hund Siethels: | Vedorta)sang Berlin, Konnontl | Les, Bb Fete Bet | van sud a] Gans L Wi Le Aktienkapital T. , 5 000,— Cannes, 16 899 Abschreibung 58 954,95 Tonittvi Forchheim (Sa.), 20. August sntgemacit: Die Gläubiger der | soistung zu verlangen. E aRe seit 20. Mai 1937, Persönlich | verlangen können, binnen sech8 Monaten | gelöscht: Nr, 35 026 Zenith-Fahrrad- Aktienkapital IL -/ 45 000 Daa Senator e T 408 Wohngebäude 9 000,— | Sam uta, im Juli 1937. Die R: 4 Werg pur in ret fe Ain Bensberg, den 19, August 1937. eat Dou E t seit dieser Bekanntmachung Sicherheits- Beur aufs sellschaft mit bes Reserven . s Söiale Abgaben ia N Zugang - r Heinrich Beck, L 1, Í Genn Ee von sechs Monaten seit dem Das Amtsgericht. | Kaufmann Otto Lohmann, ‘Sama: HandeibgeselisPaft für Juvustrie: ner-VBatt astung, Ne. 40 975 We b Rückstellungen Abschreibungen auf Anlagen err Paul Otto Ganßauge is dur è dieser Bekanntmachu Sicher- : reiundzwanzig Kommanditisten sind be- L Treubaübveloflihtlngei Andere Abschreibungen . - 552 Abschreibung 4 634,78 as h Aufsichtsrat ausgeschieden. | [33929] Vekauntmachung. ng he Bensberg. Bekanntmachung. [33541] teiligt. Die. :bdiepewén Caen ist erzeugnisse mit beschränkter Haf- schränkter Haftun era Me

1 verlangen. : an : : tung: Franz Stieve und t S Desibfleuen +70 2 e | 627008 | Se n L ao in den Kussitdrat gewäh, denhall mit den semiarishen S} niSaeridt, 5) Aachen. | ung! He: 210° Gußfiablivert Kiscp| dureh, Umwandlung dor Lohmann Alien: | snd M er S Bra L V, voni T di Se eingewinn: teuern. «edo reibung - 1 699,— A i in de fenversamn 5341 | Kommanditgesellschaft vorm. Eisen- und i Hugo Witteu- | me ces2 Gelee-Frucht Gescllschaft | sellschaft mi i Vortrag . « « «- Les Alle übrigen Ausiwenzungen Oelfabrik und fonfige Baus Aal n M e 2A A Flernach. __ [33534] Stahlwerk Klettenberg (G. ti b. H.) S 551). Bei Nr. 47 538 Hugo itteu- | mit beschränkter ung: Laut Be- f L eh S ibcitcaite r cis, ae 1935/1936 . , . . 7520, mit Ausnahme derjenigen lichkeiten , « 23 200,— vom 12. Mai 198 Vermögen Î, viesigen Handelsregister ist fol- ist elitgetragen worden: erg: Offene Handelsgesellschaft seit | # luß vom 4. August 1937 if der Gesell- de j é uten E G6 202 für Roh-, Hilfs- und Be- ? f gefaßte Beschluß, ihr ermogen s eingetragen worden: A Nr. 330 Dem Walter Ris j L. August 1937, Der Kaufmann Hellmuth bctlfvecrag bezü wage je fe c Lana Tevg Ds ; T

Zugang » Ausschluß der Liquidation einschl Auoust 1937 bei der Firma Jac, indenhof ist ine | SHulze, Verlin, ift in das Geschäft als | Geitbatiae ait {e Beräußerung von innerhalb drei Monvten Bic J) Cr-

triebsstosse „. - o o. i x ; ; y ; Gewinn- uud Verlustrechnung | 44 218,20 G (l E lden auf ihre Alleingew| z- ; uft: | Bergisch Gladbach, Lindenhof, ist Gin- a na 1 per 30, September 1936. L Abschreibung 7 018,20 10. C e a en Ln Wieterdbali Ï G. zu Berlin, E Sa Se zelprokura erteilt, Dem Direktor N Des Uebetaa mig av mter G gewinn3, Abänderung des Gesellschafts- | heben. S S G E Erträge. Z Feldbahn und Maschinen j waltungssip Kassel, zu übertrageF; jest Fac. Kerwer Nfg. Veter lf Reinbardt zu Bergisch Gladbach, triebe des Geschäfts begründeten Forde- pertrage3 und Vertretung abgeändert und Berlin, den 21. August 1937. Aufwendungeu. RM [F | Ertrag nach Abzug der Aufwen- 24 400,— | M. . * von uns heute bestätigt worden. Ler o. H, Der Jakob Müller, Kauf- Ae und der Tony Tillmanns | rungen und Verbindli ä j Amtsgericht Berlin. At. 564. Gehälter und soziale Abgaben ] 39 869 dungen für Roh-, Hilfs- und Zugang « . 52 568,80 Gläubigern der Gewerkschaft ste in Kruft, ift als persönlich haf- | 31 rgish Gladbach, Adolf-Hitler-Str. Gesellschaft ist au8ges{chlossen. Erloschen: Abschreibung a. Anlagen A 220 Vetriebsstoffe L O T6 968,80 L frei, soweit sie nicht Besriedigu r Gesellschafter in die Gesellschaft ist Gesamtprokura erteilt A da Nr. 10 538 Sin ermann & Niesel |st g. [33547] Besißsteuern 6 26/0 Grundstüdserträge . . « . Abschreibung 8 768,80 30909 langen können, binnen 6 MonateWjreten. Die Gesellschaft hat am | beide nur gemeinschaftlich zur Vertve- | nd Nr. 43.807 Albert Müller. Zst : | In das Handelsregister Abt. A Geschästsunkosten 15 255/59 | Berlust: Verlustvortrag aus E (O0) iar Gesellshast m. b. H. | dieser Bekanntmahhung Sichel; 1937 begonnen. tung befugt sind. Berlin, den 20. August 1937. Fieser cat schäftsführer vorhanden, ist | p7" dai ist am 23, August 1937 einge- Regen: 1935 . . .…... 16899,98 Va eits . S M anksurt L Vi Psi A äih El Qu Amtsgericht Andernach. E O 1937. Amtsgericht Berlin. Abt, 552, / ibe ve Gesäfts ft Dee tragen worden: Die Firma „August orírag . . . 5 =- Gewinn in B i Ciaiifcidlidiiden } Do a ; » ; ; Tansthal- , S1, O. . 7 10 | Vleybaum!s Celluloid - S is. 1935/1936 « « « . 7520,91 |_ 900294] * 19386... 364,74 [16 535/24 | Jnventar und Bert | a Pit Get gg E Preußisches Oberbergamt| aiertt [33537] | Berlin. “8864d] | Berlin, [33544] 1 CICEUNaN dav S eims G waren- und Neklameartikel- Fabr / 70 444/45 ' 94 888/61 Abschreibung * 1999 aufgefordert, si bei ihr zu melden. T unserem Handelsregister B ist bei | Jn das Handelsregister Abteilung A | In das Handelsregister B des Unterzeih- | führer in Gemeinschaft mit einem Vroku- | 2? Bernburg ist erloschen. Mühle Wettin Atktiengesellschaft. . r pre Fiduziar Gesellschaft m. b. H. i, L. [23930] Vekanutmachung. nter Nr. 8 eingetragenen Fivma | des unterzeihneten Gerichts ist heute Fu Gerichts ist heute Ee risten vertreten. Bei Nr. 49 588 Amtsgeriht Bernburg, 28. Aug. 1937. Gebühren 67 992/75 Der Vorstaud. E. Schröter pi co Man S: Der von der Bemer tas Hi ile Meberei Reine; M m. | eingetra! q woe! Huter Ne: 26 612: AktiengesellschaftSHe a Ge: emina Gaststätten Nürnberger- a m » Mr f A + 0476 12S , A Ce f î U .- L. Im mm 9 i 5 ( c p E :¿ 4 Beit E a Nach dem abschließenden Ergebnis un-| Abschreibung . 3 723,94 | [82910] i L e Li Die Siena if erloschen. (H.-R. Aale eaIA Berlin, Aber: Die Gesellschaft ist auf Grund des Gesetzes rankter gs ia: E e ee S, ; es SEWUPeNIaS 5 | serer pflihtgemäßen Prüfung auf ra Umlaufsvermögen: Die Mittelbadische Privat-, Spar- | 5m 12. Mai 1937 mit allen Kur.) : Paul Anders, Kaufmann, Berlin. | vom 9. Oktober 1934 (R.-G.-Bl. L, 914) niht mehr Geschäftsführer. Kaufmann | NO° 160 La Ae | bei dee A 7044415 | der Vücher und E E Sul Materialien . ..] 52 | und Davlehenskasse Gese hast mit K faßte Beschluß, ihr Vermögen Füeriht Bad Reinerz, 20. 8. 1937. | Nx, 85 613. Heibacko-Verkauf Erich gelöscht. e Fei Í ena Berlin ist zum Ge- | Gefe Lai e L R Es der Nah dem abschließenden Ergebnis | sowie der vom Vorstand ertei dis | Produktenbestände . . . 98 | shränkter Haftung in Karlsruhe il Aus\cluß der Liquidation cinschl W. Guiffke, Berlin, Fnhaber: Erich erlin, den 21. August 1937. ästsführer bestellt. Bei Nr. 49 671 | Firma Anh a B U Me meiner pflichtgemäßen Prüfung auf Grund | klärungen und Nachweise Cs d Forderungen auf Grund | aufgelöst, Die Gläubiger der Gesell- | ex Schulden auf ihre Alleinget en-Baden. [33535] | Walter Gniffke, Kaufmann, Berlin. Amtsgericht Berlin, Abt, 561, rbor Holzhaundelsgesellschaft mit | trie, G. L Le T der Bücher und Schriften der Gesellschaft | Buchführung, der Jahresabschluß Und |" on Warenlieferungen u. {haft werden aufgefordert, sih bei ihr | die Wintershall Aktiengesell sch delsregistereintrag Abt. B Bd. 11 | Der Lisbeth Gniffke geb. Weist, Berlin, | H beschränkter Haftung: Laut Beschluß Leopoldsh n“ mit De A EE ls sowie der vom Vorstand erteilten Auf- | der Geschäftsbericht den geseßlichen Vor- Leistungen 3 471/81] zu melden. Berlin, Verwaltungs\siß Kassel, zuY. 69, Firma Ton- und Chamotte- | ist Prokura erteilt. Nr. 85 614, Kos- | Berlin, [33545] | vom 13. Juli 1937 ist der Gesellschafts- Leopoldshall. N m. Sige in PuREE, ver C URE Ce u ButdG i 1937 Forbening ait Kotgernge- ittelbadische Privat: Spar- und | tragen, ist von uns heute bestätigl|Ertungs-Gesellschaft mit beschränk- | mosleder Arnold Weiser, Vex | In das Handelsregister B des ynter-| vertrag bezügl. des Sißes (8 1) abgeändert, | Stammkapital ift diee woraen: Das Buchführung, der Jahresabschluß und der | Leipzig, den 21. Juni 1937. 5 sellschast . O'MREs Mittelbadische Privat-, u Und | gen. Den Gläubigern der GeweMaftung in Baden-Baden: Die Ge- | lin. Juhaber: Arnold Weiser Raut- eichneten Gerichts ist heute eingetragen | Der Sig is nah amburg- Altonas | Gesellscha eit S Beschluß der Geschäftsberiht den geseglihen Vor- S gie Revisions- ie Restentschädigung . . + 1— Darlehenskasse G. m. b. H. steht es frei, soweit sie nicht VeMaft wird auf Grund des § 2 des | mann, Berlin. Nr, 85 615. August | worden: Nr, 50 297, Contineutal | Blankenese verle Charlotte Kaß ist | 1932 au 20 ns O om 9. Mai schriften, Treuhanvgesellshaft A.=G. | (assenbestand u. Postschedck- in. Liquidation, gung verlangen lönnen. binuen Fes vom 9. Oktober 1934 von Amts | Heinrich Kruse, Berlin, Fuhaber: | Glasmaschinen-Gesellshast mit niht mehr Geschäftsführerin. Zum Ge- | D der baft Verlin, im August 1937. Muth, Wirtschaftsprüfer. guthaben ...... ] 1121/04 Der Liquidator. ä naten nah dieser BekanntuM gelöscht. August Heinvich Kruse, Kaufmann, | beschränkter Hastung. Berlin. Ge- {äftsführer ist der Kaufmann Albert Q E [luß 17 r Gesellshafterver- Willy Riemer, WirehhatmeMer ppa, Jodeleit, Wirtschastsprüfer. Bankguthaben R E L 4 08 Eduard Dolletscheck. Sicherheitsleistung h vexbangan, ‘n-Baden, den 18. August 1937. en, S A A MUELLE: en E des L E Ren: Die Kon- | Engelhardt, Altona-Blankenese, ener E Gasuvert i S Dett ut Jn den Au r iebergewühli: / 3 ung 4 « 5 usthal- Zellerfeld, 21. 8. iht. erlagshau an olzmänn, | struktion di Í ' i aMeates Carl Büczle und Direttor —— ——— Rechnung8abgrenzung zl La P ERLtiDeS. Ebecbergain mtsgericht. L, gsh H zmánn, , Herstellung und der Vertrieb olgende Gesellschaften sind auf Grund i, t aufgelö Der bisherige Paui Raglo, :