1937 / 200 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 31 Aug 1937 18:00:00 GMT) scan diff

Si

i T Wp 0-9-5 er Pr rB U U T5 L R S E M I M p T ert E S E E E m E Se AA 4 s k

———————_—————

Gin:

Das Stammkapital ‘ist um 5000,— RM auf 35 000,— RM erhöht. erlin, den 24. August 1937. Amtsgericht Berlin. Abt. 564,

Blankenburg, Harz, [33952] _Dn das Handelsregister A ist am 17. August 1937 bei dex Firma „Blan- kenburger Farben- und Tapetenhaus, Zub. Hedwig Landrath“ eingetragen: „Die Prokura des Kaufmanns Gerhard De>ars in Blankenburg a. H. ist er- loshen.“ Ferner ist dort in Spalte „Bezeichnung der Firma“ eingetragen: „Jebt: Blankenburger Qn Und Tapetenhaus, JFnh. Karl nzlik“ und als Jnhaber: „Jeßt Kaufmann Karl Wenzlik, Blankenburg a. Harz.“ Amts- geriht Blankenburg-Harz.

Blankenburg, Harz. [33953] In das Handelsregister A ist am 19. August 1937 eingetragen die Firma - Photohaus Wilhelm Lüdemann“ mit dem Siß in Blankenburg a. H. und als Jnhaber der..Kaufmann und Photo- graph Wilhelm Lüdemann in Blanken- gra a. H. Amtsgericht Blankenburg, arz.

Blankenhain, Thür. |33954]

Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 179 ist bei der Firma Wilh. Wilke in Kranichfeld heute eingetragen worden:

Der bisherige Gesellshafter Kauf- mann Carl Wilke ist alleiniger Jnhaber dex Firma. |

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Blankenhain, den 21. August 1937.

Amtsgericht. Dr. Fürbringer.

Bottrop. [33955] Jn unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 382 eingetragenen irma Möbelhaus B. Heimberg Nachf. nh. Fakob Skurnik in Bottrop das Er- lóschen der Firma eingetragen worden. ottrop, den 25. August 1937. Das Amt3gericht.

Brandenburg, Havel. [33956] In das Handelsrogister Abt. A ist am 2%. Taqust 1937 unter Nr. 336 bei der Firma „Paul Winter““, Nr. 3986 bei der Firma „Ernft Krause“, Nr. 407 bei der Firma „Heinrich Grünberg“‘, Nr. 423 bei der Firma „C. Bliß“, Nr. 653 bei der Firma „Schuhwaren- haus Vandsburger Juh. Nathan Vandsburger““, Nr. 830 bei der Firma Union Färberei und chemische Waschanstalt Hermanu Munderloh Inhaber Otto Lange“‘, sämtlih Bran- denburg (Havel), eingetragen worden: Die Firma ist von Amts wegen gelöscht. Brandenburg (Havel). Amtsgericht. Abt. 7.

Braunsechweig. [33957]

In das Handelsregister ist einge- tragen: a) am 20. August 1937 die Firma Willy Gabler Kohlenhandlung, Siß Braunschweig. Juhaber: Kohlen- händler Willy Gabler in Braunschweig. Bei der Firma Karl Munte, Hoh- und Tiefbau Gesellshaft mit beschränkter Haftung in Braunschweig: Der Ge- schäftsführer Karl Munte ist gestorben. b) am 23. August 19837 bei der Firma L. Wortmann in Braunschweig: Neuer «knhaber: Witwe des Kaufmanns Franz Döring, Luise geb. Boas, in Braun- schweig. Die Witwe Luise Döring geb. Boas führt das Geschäft nah dem Tode ibres Mannes unter der bish-rigen Firma als Alleinevbin fort. Die Vro- kura der Luise Döring geb. Boas ist durch Vebergana des Geschifts erloschen.

Amtsgericht Braunschweig.

B-ieg. Bz. Breslau. [33958] «ÿm Handelsreaister B Nr. 15 i} bei der Aktiongesellshaft Dresdner Bank Filiale Brieq heute einaetragen: Die Nrokuren dexr Herren Moriß Loewy, Ewald Raaz und Friy Philips sind er- loshen. Gesamtprokura für die Haupt- niederlassung und sämtlihe Zweig- niederlassunagen ist erteilt den stellvertre- tenden Direktoren Franz Joos, Felix Steinvücke. Michael Wolff, Carl Greulach, Adalbert Fensen und Willi Born, sämt- li<h in Berlin. Sie sind berechtiat, je die Gesellschaft zusammen mit einem Vorstandsmitgliede oder einem zweiten Brokuristen zu vertreten. Amtsgericht Brieg, den 23. August 1987.

Frilon. Befanntmachung. [33959] _ n unser Handelsregister A Nr. 125 ist heute die Fa. Franz Kleinschnittger, Hoppe>e, und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Kleinschnittger zu Hovpe>ke eingetragen. Brilon, den 25. August 1937, Amtsgericht.

Burgdorf, Hann. [33960]

Fn unser Handelsregister Abt. B Nr. 2 ist heute bei der ira Vieh- verkaufshalle Aktiengesellshaft Lehrte in Lehrte in Liqui. folgendes eingetragen worden:

In der Generalversammlung vom 26. 7. 1937 wurde an Stelle des aus- geschiedenen Direktors Heinri<h Boyer der Bürgermeister Dr, Zißeler in Lehrte zum Liquidator mit Wirkung vom 1. 8. 1987 gewählt,

Amtsgericht Burgdorf i. Hann., den 26, August 1937,

Zentralhandel®8registerdbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 200. oom 31. August 1937, S. 2

Dessäu-Rosslau. [33961] Bekauntmachuug.

In unser Handelsregister Abt. A unter Nr. 1 ist heute der Kaufmann Richard St{hliebe-Heindorff, ‘Rathenow, Havel, Berliner Straße 13, als FJnhaber der Firma W. Kreuter eingetragen worden. Das Geschäft ist dur<h Kausf- vertrag vom 7. August 1937 mit Wir- kung vom 1. Oktober 1937 a den Er- werber übergegangen. Der Ueberzang der im Betrieb des Geschäfts begvün- deten Verbindlichkeiten des früheren Inhabers ist beim Erwevb des Geschäfts ausgeschlossen.

Dessau-Roßlau, den 16. August 1937.

Das Amtsgericht Dessau-Roßlau.

Dülmen. : : [33962] Jm Handelsregister A. ist bei der unter Nr. 62 eingetragenen {Firma An-

tragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Dülmen, 24. August 1937.

Einbeck, : [83963]

Jn ‘das Handelsregister A: L am 24. August 1937 zu Nr. 222, Firma Henne & Peinemann, Eisengießerei, fene eingetragen: Osfene Handelsge- sellshaft. Hermine Mommeyer, LS Hettling, ist als persönlih haftende Ge- elta terin eingetreten. Die Gesell- haft hat am 15. April 1937 begonnen.

Amtsgeriht Einbe>k.

Erfurt. [34149] Verichtigung.

Jn O Aaiat brett aus dem Handelsregister des mtsgevichts Erfurt abgedru>t in Nr. 190, 1. Handelsregisterbeilage d. Bl. v. 19.8. 1937 lautet die unter Nr. 3041 auf- geführte Firma Eo „B. G. E. Be- kleidungs-Gesellshaft-Erfurt Betmcin & Rothardt“. Die unter Nr. 2963 stehende Firma lautet richtig: „Ge- brüder Strasser“.

Erfurt. [33964] In unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 809 eingetragenen E F. W. Stiller Naflgr. hier, eute eingetragen: Geschäft nebst Firma ist auf den Kaufmann Walter Luther und Frau Gertrud Kunze geb. Luther, beide in Erfurt, übergegangen und von diesen in eine offene Handelsgesellschaft umgewandelt, die am 1. Juli 1937 be- gonnen hat.

Erfurt, 24. August 1937.

Amtsgericht. Abt. 14.

Erfurt, i : OeA Jn unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 637 eingetragenen Dresdner Bank Filiale Erfurt in Erfurt (Zweig- niederlassung der Dresdner Bank in Dresden) eingetragen: Die Prokuren des Moriy Loewy, Friy Philips und Ewald Raaz sind erloshen. ‘Den stell- vertretenden Direktoren Franz Joos, Felix Steinrü>ke, Michael“ Wolff, Carl Greulach, Adalbert Jensen und dem Willy Born, sämtlich in Berlin, ist Ge- samtprokura erteilt derart, daß sie be- rehtigt sind, die Gesellshaft zusammen mit einem Vorstandsmitglied oder einem zweiten Prokuristen zu vertreten. Erfurt, 24, August 1937. Amtsgericht. Abt. 14. Flensburg. [34154] Berichtigung. Jn der Bekanntmahung aus dem Handelsregister des Amtsgerichts Flensburg abgedru>t in Nr. 181, Handelsregisterbeilage d. Bl. v. 9. 8. 1937 muß die unter II D M La Firma richtig: „Kornkompagnie Her- mann Horn“ lauten.

Gersfeld. : [33968] Jn das Handelsregister A ist bei der Firma Jsrael Tannenwald in Schmal- nau (Nr. 81 des Registers) am 26. August 1937 folgendes eingetragen "worden: Die Firma ist erloschen.

Gersfeld, den 26. August 1937.

Amts3gericht.

Glatz. 38969] Handels8register Abt. A Nr. 537, Fa. Selma Jung, Kolonialwaren- und Le- ben8mittelges<häft, Glaß: Dem Kauf- N Paul Jung in Glay ist Prokura erteilt.

Amtsgeriht Glaß, 26. Mai 1937.

Gnoien, [33970] Handelsregisterèintrag vom 24. O 1937 zur Firma F. Helm, Stadtmühle Gnoien, G. m. b. H. in Gnoien: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Zum Liqui- dator ist der Kaufmann Adolf Krause in Dessau bestellt. Amtsgericht Gnoien.

Gräfenthal. [33971] Jn unser Handelsregister Abt, A ist heute eingetragen worden: 1. unter Nr. 79 bei der Firma Robert Müller in Gräfenthal,

2. unter Nr. n Thüringer Glas- un: D eflanindustrie Ganz u. Winkel in rätenthal: Die Firma ist erloschen. Gräfenthal, 26. August 1937,

Das Amtsgericht.

bei der Firma

Gross Geranu. [33972 In unser Handelsregister Abt. A wurde heute eingetragen: Firma Auto- e A Gerhardt f Gesel R ene Handelsgese t, ellshaster: Werkmeister Karl Gerhardt Tis Kauf-

mann Fakob Gerhardt 111, beide in

ton Uhlending, Dülmen, heute einge- |-

]| Ludwi

Groß Gerau. Die Gesellshaft hat -am 1. Fanuar 1937 begonnen. Groß Gerau, den 21. August 1937. Amtsgericht.

Grosesschönau, Sachsen. [33973] Auf Blatt 542 des hiesigen Handels- pegiltess, die Firma J. H. Knöpfel, Ge- ellschaft mit beshränkter Haftung in utersdorf betresfend, ist heute ein- rien en worden: Durch- Beschluß der

e ter vom 29. Funi 1937 ist die Gesellichali zufolge

eine Kommanditgesells<haft na< dem Geseß vom 5. Juli 1934 (R.-G.-Bl. 1 S. 569 fgd.) aufgelöst worden. Die Firma ist hier gest. Die Gläubiger der umgewandelten Gesellshaft werden gemäß $8 6 und 14 des Umwandlungs- ehe darauf hingewiesen, daß ihnen, f s \ic si<h binnen sé<3 Monaten nah der Bekanntmachung- der Eintragung des Umwandlungsbeshlusses in das Handelsregister zu. diesem Zwecke mel- den, Sicherheit zu leisten ist, Jen sie nicht Serigung erlangen können. Auf Blatt 673 des hiesigen Handels- registers ist heute eingetragen worden die Firma J. H. Knöpfel, Kommandit- sellshaft in Leutersdorf, O. L. Per- önlih haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Erich, ae und Paul Knöpfel, sämtlih in Leutersdorf, O. L.; ferner find drei Kommanditisten vor- handen. Die Gesellschaft ist am 29. Juni 1937 errihtet worden. Zwe> dieses Unternehmens H dexr Betrieb aller Hweige der Textilindustrie, insbesondere der Weiterbetrieb der bisher von der J. H, Knöpfel G. m. b. H. in Leuters- dorf, O. L., betriebenen Weberei. Großschönau, Sa., 14. August 1937. Das Amtsgericht,

Güstrow,. 133974] Zum Handelsregister ist die Firma

rg Deutsches Haus ax Keding, Güstrow, heute gelöscht worden.

Amtsgericht Güstcow, 21. August 1937.

Malberstadt. ; [33975]

Bei der im Handelsregister Abt. A unter Nr. 899 verzeichneten Firma Halberstädter Emaillierwerk Ph. Eyeë & Co. ist am 24. August 1937 einge- tragen: Die aae ist geändert in Ph. Eyer & Co. Die Prokura des Philipp- Heinri<h Eyer ist erloschen.

Amtsgericht Halberstadt.

Walberstadt, ; ; P In das Handelsregister Abteilung A ist am 24. August 1937 unter Nr. 1598 die Firma Otto Südekum mit dem Sih in lberstadt und dem Hotelbesizer Otto Südekum in Halberstadt als. Ju- haber eingetragen worden. Amt3gericht Halberstadt.

Haynau, Se

hes, 33978] Jm Handelsregister Abt. 'A

r. ‘61

ist bei der Firma „Haynauer Eisen-

ießerei und Maschinen-Fabrik Oswald ngemann & Co.“ folgendes einge- tragen worden: Die Firma lautet jeßt: Haynauer Eisengießerei und Maschinen- Fabrik Oswald Engemann & Co., Jn- haber: Herbert Richter. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begrün- deten Verbindlichkeiten und Forde- rungen ist bei der Pachtung dur Her- bert Richter ausgeschlossen. Firmen- inhaber ist der Kaufmann Herbert Richter in Haynau.

Haynau, den 25. August 1937.

Das Amtsgericht.

Heilsberg. [33979] Jn unser Handelsregister A unter Nr. 181 ist heute bei der Firma Aloys Hoppe, Heilsberg, Hohbau- und JFn- genieurbauunternehmun eingetragen, daß die Prokuva des «Johannes Grzessißek aus Heilsbe erloiBén ist, Amtsgericht Heilsberg, 28. August 1937. [339684]

Landshut. , i: Neueintrag im Firmenregister, «Josef Gebhard, Siß: Moosburg. Jn- haber: Josef Gebhard, Kausmann,

Moosburg. j Landshut, 19. Aug. 1937, Amtsgericht.

Leobschütz. : [33986] Bei der im Handelsregister A- unter Nr. 48 eingetragenen “Sirma „Emil Bohne Leobschüß“ ist als neuer Fnhaber der Kaufmann Viktor Bohne in Leob- <üy eingetragen worden. misgeriht Leobshüß, 10. August 1987.

Lindïar. Bekanntmachung, a Jm hiesigen Handelsregister Abt, A ist heute unter Nr. 81 die Firma Josef unken, Tabakwaren, in -Hartegasse,. ezirk Köln, und als ihr Jnhaber der: Käufmann Josef Funken daselbst ein- getragen wovden. Lindlar, den 26. August 1937. Das Amtsgericht.

33988] 0 189:

, Lingen Möllen- rengroß-

Lingen, d Handelsregister Abteilung A

Die Firma Josef Möllenka

S), ist geändert in Bose amp, Lingen (Ems), Taba

handlung.

Amtsgericht Lingen, 23, August 1987.

lust. [83990] Als Fuhaber dex Firma Heinrich Carl Vick, Ludwigslust, ist heute der Kauf- mann Rudolf Vi> zu Ludwigslust zum Lee eingetragen worden. Ludwigslust, den 24, August 1937.

Amtsgericht.

mwandlung inf

Marienburg. Fohannes Mühter, Marienburg.

Liidinghausen, - 433991] In das Handelsregister A ist zu der

ea Wilhelm Pillmann in Lüding- usen, Nr. 18 des Registers, am

25. August 1937 eingetragen worden:

Die Firnia ist erloschen. 4 Lüdinghausen, den 25. August 1937.

Das Amtsgericht.

Litzen, ._ [33992] Jn das Handelsregister B Nr. 4 1 eute bei der de n Gesellshaft mit Lehränkter p tung in Lüßen, eingetragen worden: aufmann Carl Bo> und. Maurer- und Mercier Emil Baußmann aus üßen sind ‘dur<h Tod als Geschäfts- führer ausgeschieden. Kaufmanns Carl Bo>X is der Kauf- mann Carl Volkhardt in Lüben dur<h Beschluß der Gesellshafterver}jammlung zum. Geschäftsführer gewählt. Lüben, den 25. Juni 1937. Das Amtsgericht.

Marienburg, Westpr. (33995] Im Handelsregister B. Nx. 55 ist “nei bei der Firma „Vereinigte Zuker- sabriken G. m. b. H. Marienburg“ ein- en: An Stelle des verstorbenen neraldirektors Hugo Böttger ist Dr. Wolfgang Böttger-Praust zum Ge- schäftsführer bestellt und ‘an Stelle des zum Geschäftsführer bestellten Dr. Wolf- ang Böttger ist Herr Walter Thise- %Praust zum Prokuristen bestellt. Durch Beschluß der Gesellshafterversantmlung vom 6. August 1937 ist der Geseilschafts- vertrag geändert, und zwar in Abs. 1 (Gegenstand des Unternehmens) 8$ 6 Abs. 1 Say 1, $ 5 Abs. 1 Sab 2 und $ 5 Abs. 4, $ 5 Abs. 7, $ 5 Abs. 8 8 5 Abs. 11 (Geschäftsführer), $ 6 Abs. 1, 8$ 6 Abs. 2, $ 6 Abs. 6 bis 9 (Aufsichtsrat). zwei Geschäftsführer oder je ein Geschäftsführer und ein Prokurist sind zur Vertretung der Ge- sellschaft adl Amtsgericht rienburg, 19. 8. 1937.

Marienburg, Westpr. [33996]

Im Handelsregister À Nr. 350 ist heute die Firma „Johannes Sche>linski, Getreide- und Futtermittelgeshäft in Marienburg“, eingetragen: Die irma ist erloschen.

: Amtsgeriht Marienburg, 21. Aug. 1937.

Marienburg, Westpr. oe

Jm Handelsregister Nr. 137 is}t heute bei der Firma „Ratsapotheke Max Wilde, Marienburg“ eingetragen: Die

ilde, Jnhaber: Johannes Mühter, nhaber ist derx Apotheker

Amtsgeriht Marienburg, 25. Aug. 1937.

E n Bi si ndelsregist ‘Mt d m hiesigen elsregister i; ist heute unter Ñe 231 folgende Firma neu eingetragen worden: Mannßt in ide Ga: Kreis Melle. Per- sönlih haftende Gesellschafter: Wil Im Ernst Lucan und Herbert Manny, beide Kaufleute in Oldendorf, Kreis Melle. Kommanditgesellschaft, Die Gesellschaft

t am 1. Siuae 1937 begonnen. Zur ertretung der h sind nur beide Gesellschafter gemeinsam ermäh- tigt. Es ist ein Kommanditist vor- handen,

Amtsgeriht Melle, 23. August 1937,

Mücheln, Bz. Halle, [33999]

Im Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 62 eingetragenen Firma Otto. Weber, Tabakwaren-Groß- und fonds Seiredt Jnhaberin: Elsa Weber, folgendes eingetragen worden: Die Firmá iet jebt: Otto Weber, Tabak- waren-Groß- und Kleinhandel, Fnh. Carl Weber.

Mücheln (Geiseltal), 23. August 19837.

Amtsgericht.

München. : [33606] I, Neu eingetragene Firmen. ;

1. Domhof Josef Schell. Siy: München, Hindenburgstr. 63, Meder: Kaufmann Josef Schell i ünchen. Verwaltung eigenen und fremden Grundbesißes; Durchführung von Bau- vorhaben.

2, Chromol Farbenfabrik Ottmar Scheitler. Siß: München, Bluten- burgstx, 4. Junhaberx: Ottmar Scheitler, Geschäftsführer in München.

3. Dampfmolkerei Johann Gru- ber. Siß: München, Lindwurm- Lpale 159/0. Fnhaber: Johann Gruber,

olkereibesiger in München. Danipf- molkerei und Handel mit Molkereipro- dukten und einschlägigen Artikeln.

4. Helene Alberti. Siy: München, Residenzstr, 7/1. Fnhaberin: Helene Al- berti, Geschäftsinhaberin -in München. Handel mit Damenkonfektion.

ä i e Stab B e

0 ymphenburg. r5nhaber ; re Grau, Kaufmann in München. Handel mit Lebenêmitteln. a

6. Hans Reitmeier. t Mün- chen, Hohenzollernstr, 56/0. nhaber: g Reitmeier, Kaufmann in Mün-

en. Handel mit Fahrrädern und Zu- E sowie Nähmaschinen.

I. Veränderungen bei eingetragenen Firmen. j

1, Dresdner Bank Filiale Mün- chen und Fweigstelle Tegernsee: Prokuxa des Moriy Loewy, Ewald Raaz und Friy Philips gelöscht; neubestellte

Prokuristen: Franz Joos, Felix Stein-«

An Stelle des 2

Firma lautet jeyt: Ratsapotheke May | Ch

Fir pea Siberbez leisten melden, ist Sicherheit zu leisten, so 3998] sie nicht Befriedigue verlangen kön

i y

Lucan & |<

rüde, Michael Wol Adalbert Jensen und

Gesellschaft mit beschränkter

versammlung vom 18. August 19 die Auflösun Liquidator: Wilhelm Geiger, Kau in München. Eisenhandel Gese airen en e e mit schränkter Haftung. h Geschäftsführer. Ernst

Die Gesellschaft ist aufgelöst. riger-«JFnhaber; Walt Stühler, mann in München.

Absberg u. K. W. Zens. ein Kontmanditist eingetreten Prokurist: Hanns Bunge.

Weitere derer, E anderen Ge

7. L. Bernheimer.

a mit amtprokuristen.

manditisten.

bu<hhandlung. Siy München:

ura.

9, Hans Omers. Elen: Anton Neidlinger ertrud Müller, Gesamtprokura einander.

III. Löschungen eingetragener Fir

schränkter Haftung. Die ScsellsGasterversamn ung 17, August 1937

omhof

erloschen.

Die

Gesellshafterversammlun 21, Juli 1937 hat v

München, Alleininhaber der

Siy München, beschlossen.

Monaten zu diesem

n oben I Nrn. 1 und 2 en

München, den 21. August 1937. Amtsgericht,

Neumünster,

Nr. 709 i und S Tode,

geiragen worden:

geschieden. Das Amts8gericht.

Pirmasens. - [ Handelsregistereintrag. Veränderung.

(an eigniederlassun iy Berlin: Karl Adler ist nit Vorstandsmitglied.

Amtsgericht.

Potsdam. j | Jn unser Handelsregister A ist uuter Nr. 742

geschäft, nhabexr Willi Lüdi>e,

ani. Amtsgericht. Abteilung 8.

Querfurt. Bekanntmachung. Jn unser Handelsregister A ist unter Nummer 241 die Lu>ert jr. in Lodersleben und a nhaber der Kaufmann Quersurt, den 23, August 1937.

Amtsgericht.

Ratibor. 2 al

Die Firma Franz Kafarnik, R H-R, A 5649, ist erloshen. B bleibt die Firma Franz farnik bor, H.-R. A , Kohlengroß Kleinhandlung, füx die auch dig kura des Alfred Kafarnik gilt.

gericht Ratibor.

Carl Gre illi Born, j samtprokura mit einem Vorstand

glied oder einem anderen Prokuristlhrs : f 2 Marage, am Deuitas L lbt, A Nr. 827 die Firma Heynen &

tung. Siß München: Die Gesells<> der Gesellschaft beschl: st

Siy Münsblbt. A l Bender gelt Neubestellter Geschäftsführer: C Fusschwanz, Direktox in Fran

‘4; Franz Stühler. Siy Mün Nun1 Abt.

5, Werbungsmittler F. Me München: Ein Kommanditist geli ._ Wei

6. Joachim Fromm. Siß Münç rokuristin: Franziska S

„L. Ve1 Siy Mün Erhöht ist die Einlage bei einem $

8. Müller & Fröhlich Verl

kura des Paul Müller gelösht; A rohlih hot unter Aufhebung der erigen Vesamtprokura nun Einzel

Siß Mün andelsregistereintra

1, „Domhof“‘ Gesellschaft mit Siy Mün(

Schell, Siy München, beschlossen. Fin.

ph NEterera ung 2 erer 0 U Sielaff Sl mo. eshäftsführ tt eitlqrie Denno Sielass, awe“,. und a [aste Brer ar 29 F ren Fnhaber der Drogist Benno Sie- romol Farbenfabrik an Sche 1rma los pr eoy Den Alubigexn. der V bi ezwis i ine E Mee Ra N e Jn unser Handelsregister Ube A ist irma hristian Ernst Vollbehr, Schleswig“, d als ihr Jnhaber der Kaufmann

Josef Winkelmaier. Siy Wristian Ernst Vollbehr in Flensburg

Perleberg. (8 H.-R. A 339, Kucrmärkische venfabrik Lange & Co. K.-G., Perl Dem Kaufmann Otto Schulze,

berg, ist Prokura erteilt. - Amtsgericht Perleberg, 12, August

Adlec & Oppenheimer, Aktien$'») bei der Pirm(

Pirmasens, den 25. August 1937,

Die Firma Hermann Lüdi>e, Pot lautet let: Hermann Lüdi>e, B

Potsdam, den 20. August A iwelilagon

irma Heu

Heehwetzingen. udert t in Lodersleben eingetraf Handelsregistereintraq Abt. A Band [ll]

veligenstnAt. H essen,

Yentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 200 vom 31, August 1937, S. 3

mscheid-Lennep. [34006]

Km Handelsregister ist eingetragen: Am 3 p | iss

gust 1987:

mit Siy in Remscheid-Lüttring- sen, Birgden, und als deren persón- ten Max Heynen

/ ynen, beide zu Remscheid- ttringhausen, Birgden. Kommandit- ellschaft seit 1. April 1937. Ein, Kom- nditist. Am 7. August 1937:

Nr. 828 die

oeber in Hückeswagen. Am 11. August 1937:

tung,

rden auf $ eyes hingewiesen,

2, Abt. A Nr. 829 die Firma Albert. )tting mit Niederlassungsort Rade- cmald und als deren alleiniger Jn- ber Fabrikant Albert Kötting, daselbst.

Amtsgericht in Remscheid-Lennep.

bel [34007] vom 26. 8.

Borgwardt, in Röbel: Die aul Borgwardt bakwaren-Groß- und Kleinhandlung.

zur Firma aul

bakwarengroßhandlun rma lautet Jeßt:

Amtsgeriht Röbel.

aalfeld, Ostpr.

Jnhaber: ixermacher.

2. Chromol-Werke Gesellschaftsmntsgeuicht Saalfeld, Ostpr., 20. 8.1937. beschränkter oierver Siy Münç(

hlawe, Pomm.

unter

ff in Schlawe eingetragen worden. Das Amtsgericht Schlawe.

te unter Nr. die

ngetragen worden. j Schleswig, den 283. August 1937. Das Amtsgericht. Il.

hwelm.

Werner

<welm und der Fabrikant

- in Gevelsberg, ist Einzelprokura teilt. Das Amtsgeriht Schwelm.

hwelIlm. : l Im hiesigen Handelsregister 1st am August 1937 eingetragen:

H. & Co. in Schwelm“, H.-R. A 837: er Kaufmann Otto Tillmann in <welm ist aus der offenen Hándels-

‘ellschaft ausgeschieden. b) bei der Firma „Rondo Werk G. m.

H. in Schwelm“, H.-R. B 228: Der

abrikant Otto Tillmann in Schwelm t als Geschäftsführer ausgeschieden, an ine Stelle is der Kaufmann Otto

MtGGLA tine x egen v Ferning in Schwelm zum Geschäfts-

ihrer bestellt, er ist zur alleinigen Ver- etuno der Gesellschaft berechtigt. Das Amtsgericht Schwelm.

[34014]

Handelsregistereintrag Abt. A Band ITI 1 O.-Z. 203: Karl Dusberger în

[ Ehweßingen. Inhaber ist Karl Dus- erger jun., Kaufmann ‘in Shwebingen.

Schwetingon, den 24. August 1987. Amtsgericht. T.

[34015] O.-Z. 237: Friedrih Zimmermann

Ketsh: Inhaber ist Friedrih Zim- car ian in Mannheim.

Biogelei.)

Schwebingen, den 2. August 1937. Amtsgericht. I.

[34016]

Bekanzaima hung.

Jn unser Handelsregister Abteilung A heute unter Nr. 26 die Firma Preßwerk Maingau, Heinrich Rein- ardt in Hainstadt a. Main“ und als

haftende Gesellschafter die Fabri- der Jüngere und

] Firma Hugo euser Wwe, mit Niederlassungsort ideswagen und als. deren Fnhaberin Witwe Lugo Leitheuser, Klara geb.

B Nr. 141 zu der Firma Köt- g & Co. Gesellshaft mit beschränkter H g, Radevormwald: Die Gesell- aft ist dur< Beschluß der Gesellschaf- versammlung vom 29. Juni 1937 ter Uebertragung des Vermögens auf 1 alleinigen Gesellshafter auf Grund s Ummwandlungsgeseßes vom 5. 7. 34 umgewandelt in die gleichzeitig er- htete Einzelfirma Albert Kötting in thdevormwald und daher hier gelöscht. Vergl. H.-R. A 829. Die Gläubiger 6 des Umwandlungs-

i: [34008] hat die UmwandsJFm Handelsregister A Nr. 72 ist bei durch Rh des Vermögens|r Firma August Schircrmacher, Att den Kaufmann Jo ef Shell in Münßhristburg, heute die Aenderung der Alleininhaber der Firma D rma in Paul Schirrmacher eingetra- Molkereibesiver Paul

[34010] ie UmwaniYFm Handelsregister A ist am 26, 8. Nr. 252 die Firma „Dro-

: [34011]

- [34012] [34 Jm Handelsregister Abt. A ‘Nr. 245 Jn 1B Handelsregister Ab am 23. August 1987 bei der Firma

t bei der Firma LagersPaul Fevd. Peddinghaus in Gevels- itionsgesellshaft Wohler|rg-Bruh“ eingetragen, daß der eumünster, heute folgendes|ikant

&a- Peddinghaus in Paul Kurt Tode ist aus dex Gesellschaft}. Veddinohaus in Gevelsberg in das | A eshäft als persönlih haftende Gesell- Neumünster, den 26. August 1937hafter eingetreten sind. Die nunmehr

18 den Fabrikanten Paul Ferdinand, erner und Paul C. Peddinghaus be- ehende offene Handelsgesellshaft hat

1. Januar 1937 begonnen únd wird Mter unveränderter Firma fortgeführt. Fem Buchalter Heinrih Kerstin und Fm Kaufmann Ernst Hettesheimer,

[34013]

Firma „Rondo Werk G. m.

ihrc ber der Kaufmann Heinrich ei t in Frankfurt a. M., Taunus- straße 19, eingetvagen worden. Eo a. M. (Hessen), 25. August 1937. i: Amt3gericht.

den

Spremberg, Lausitz. [34018] Jn unser Handelsregister Abtei- lung B ist heute bei der unter Nr. 87 eingetragenen Firma Dresdner Bank Zweigstelle Spremberg eingetragen:

Die - Prokura des Moviî oewy, a E und Ewald Raaz sind erloschen.

Gesamtprokura is} erteilt den stell- vertretenden Direktoren Franz Joos, Felix Steinrü>ke, Michael Wolff. Sie N berechtigt, je die Gesellschaft zu- ammen mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen gzu vertreten.

Die Beschränkung der Prokura des Karl Greulih, Willi Born und Adal- bert Jensen auf die Hauptnieder- lassung Dresden und die Zweignieder- lassung Berlin ist aufgehoben. Feder von ihnen is berechtigt, die Gesell- schaft gemeinsam mit einem R mitgliede oder einem anderen Proku- risten zu vertreten.

Spremberg, N. L., 25. ‘August 1937.

Das Amtsgericht.

Stettin. . [33842] Jn das Handelsregister is folgendes eingetragen: Abteilung A am 29, Zuli 1937 unter Nr. 4550 die Firma „Werner Krogh, Brennustoffe-Spedition“, Siß Stettin, und als Jnhaber Kaufmann Werner Krogh in Stettin. Am 4. August 1937 bei Nr. 3754 („Siegmund Schreier“ in Stettin): Persönlich haf- tende Gesellschaster sind die Kaufleute Hanns Heimann und Leopold Adler, beide in Stettin. Die entstandene offene Handelsgesellschaft hat am 30. Juli 1937 begonnen. Der Uebergang der im Be- triebe des Geschäfts begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten auf die Ge- sellschaft ist ausgeschlossen. Am 6. August 1937 unter Nr. 4551 die Firma „Carl Hopsmanun“, Siß Stettin, und als Jn- haber Kaufmann Carl Hopsmann in Stettin. Bei Nr. 4516 (Angust Dames, Stettin): Jnhaber ist jeßt Kausmann Kurt Gutknecht in Stettin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur<h Gut- fne<ht ausgeschlossen. Am 7. August 1937 unter Nr. 4552 die Firma „Central- arage Hans E Sih tettin, und als Jnhaber Kausmann Hans Lamprecht in Stettin. Am 13. August 1937 bei Nr. 3984 (Möbel-Braay$ Max Braagt, Stettin): Jnhaber is jeßt Frau Gertrud Braabß geb. Meißner in Stettin. Bei Nr. 4183 (Janson & Co., Stettin): Der Kommanditist is ausgeschieden und die E Ug Made wp pi aufgelöst. So- dann ist der Kaufmann Rudolf Meier in Stettin in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die hierdur< entstandene offene Handels- gesellschaft hat am 1. Januar 1937 be- gonnen. Die Prokura des Rudolf Meier ist erloshen. Bei Nr. 473 (Julius J+ Cohn, Steitin): Die Niederlassung ist nah Berlin verlegt. Am 21. August 1937 unter Nr. 4553 die Firma „Otto Niemann“ in Stettin und als deren Inhaber der Kausmann Otto Niemann in Stettin. Unter Nr. 4554 die Firma „Transithandel F. W.SchröderKom- manditgesellsha#t“ mit dem Sih in Stettin. Persönlih haftender Gesell- schafter is der Kausmann Friedrih Wil- helm Schröder in Stettin. Ein Komman- ditist ist vorhanden. Die Gesellschast hat am 21, August 1937 begonnen. Dem Fräulein Marie-Luise Pohley in Stettin ist Prokura erteilt. Bei Nr. 3255 (Büro=- Einrihtungs - Haus Otto Grüg- macher, Stettin): Die Firma is} er- loschen. Am 23, August 1937 unter Nr. 4555 die Firma „Eilboten am Vismar>plaz Johann Eller“ ‘in Stettin und als deren Jnhaber der Kauf- mann Johann Eller in Stettin. Ab- teilung B am 21. Zuli 1937 bei Nr. 974 (Aktiengesellschaft für industrielle a Den, Stettin): Durch Be- schluß der Generalversammlung vom 30. April 1937 is der Gesellschaftsvertrag im $ 3 (Höhe des Grundkapitals) geändert worden. Durch Beschluß der Gesellschafter vom 830. April 1937 ist das Grundkapital um 75 000 Reichsmark erhöht worden und beträgt jeßt 100 000 Reichsmark. Die Er- höhung is durchgeführt. Als nicht ein- gêtragen wird bekanntgemacht: Die Er- höhung des Grundkapitals ‘um 75 000 Reichsmark i} erfolgt dur<h Ausgabe von 75 neuen auf den Jnhaber lautenden Aktien zu je 1009 Reichsmark, die vom 1, Juli 1937 ab gewinnanteilsberechtigt sind. Am 283. Juli 1937 bei Nr. 587 (Ostsee-Dru> und -Verlag Aktien- Gesells< aft, Stettin): Walther Boett- cher ist niht mehr Vorstand. Verlags- direktor Curt Mix in Stettin ist zum Vor- stand bestellt. Am 28. Ei 1937 bei Nr. 1185 (Pommersche Spielgemein- [Haft für nationale Festgestaltun « m. b. H.,, Stettin): Die Firma i nach beendeter Liquidation erloshen. Am 6. August 1937 bei Nr. 19 (Stettiner Vrauerei- Actien-Gesellschast „Ely- sium“, Stettin): Kaufmann Heinz Krüde- ner in Stettin ist zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt. Die Bestellung des Vorstandsmitgliedes Generaldirektors Dr. Lindemann ist bis zum 30. September

1938 verlängert, Vei Nx, 801 (Vlei-

und Zink-Farben-Vertrieb Afktieu- gesells<haf}t, Stettin): Die Firma . ist erloschen. Unter Nr. 1225 die Firma „Union Likörfabrik und Weinhand- lung, Gesellschaft mit beshränkter Haftung“ mit dem Siy in Stettin. Gegenstand des Unternehmens ist die Her- stellung und Vertrieb von Likören, Brannt-

wein und alkoholfreien Getränken sowie

der Handel mit Tabakfabrikaten, Wein und anderen Erzeugnissen, die mit der Destillation, Spiritus-, Wein- und Mi- neralwassergroßhandlung zusammen- hängen, insbesondere die Taae des von der Firma „Union, Likörfabrik und Weinhandlung e. G. m. b. H.“, Stettin, bislang betriebenen Wein- und Spirituosengeschäftes. Das Stamm- kapital beträgt 100 000 Reichsmark. Ge- schäftsführer sind Paul Mahn, Kaufmann, Stettin, und Arthur Sowade, Kaufmann, Stettin. An den Kaufmann Georg -Peil in Stettin ist Prokura erteilt. Der Ge- sellschaftsvertrag ist am 30. Juni 1937 errichtet. Die Gesellschaft wird durch zwei Geschäftsführer oder ‘dur<h einen Ge- schäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Am 20. August 1937 bei derselben Firma: Der Uebergang der im Betriebe der von der „Union Likör- fabrik und Weinhandlung eingetragenen Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ in Settin begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen auf die „Union Likör- fabrik und Weinhandlung, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Stettin ist aus- geschlossen. Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht: Von den Gesellschaftern bringt die „Union Likörfabrik und Wein- handlung e.G.m.b.H.“ in Stettin unter Anrechnung auf die übernommene Stamm- einlage ihr bisher betriebenes Handels- geschäft nebst sämtlichen Rechten und der Berechtigung, die Firma mit oder ohne Beifügung eines das Nachfolgeverhältnis andeutenden Zusaßbes fortzusühren, in die Gesellschaft zum Preise von 124 000,— Reich3mark ein. Am 13, August 1937 bei-Nr.315 (Schlesische Dampfer-Com- pagnie Berliner Lloyd Aktien- Gesells aft, Zweigniederlassung Stettin): Josef Bernhard Lassalle ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Der Kaufmann Paul Hajduk in Magdeburg ist zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt. Die Prokura des Paul Hajduk ist erloshen. Am 7, August 1937 bei Nr. 696 „Handels3- und Transport- gesellschaft m. b. H.“, Stettin): Die Prokura des Hans R. BVartelt is} erloschen. Am 21, August 1937 bei Nr. 48 (Zu>ter- fabrik Scheune G. m. b. H., Stettin): Der Geschäftsführer Meyer is verzogen und jeßt Landwirt in Köstin b. Grambow. Bei Nr. 1224 (Klöekner Kohlenhandel G. m. b. H.,, Stettin): An Arno Conrad in Stettin is Prokura derart erteilt, daß er gemeinschaftli<h mit einem Geschäfts-

hrer oder einem Prokuristen zur Ver- tretung der Gesellschaft berechtigt ist. Bei Nr. 89 (Randower Kleinbahn- Ac- R Rae Stettin): Der Direktor Rudolf Rüß in Stettin ist zum weiteren Vorstandsmitglied bestellt. Bei Nr. 1153 (Neue Baugesells<haft Wayß «& Freytag Aktiengesells<haf}t, Nieder- lassung Stettin): Dem Dipl.-Jng. Georg Heinrich Ehlers in Frankfurt a. M. ist Gesamtprokura derart erteilt, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft in Gemein- schaft mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen zu vertreten,

Amtsgericht Stettin,

Stolzenau, ; [34019] In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 145 die Firma L. C. Gebhardt, Funhaberin Lina Geb- hardt in Steyerberg, eingetragen. Amtsgericht Stolzenau (Weser), den 24. August 1937.

Stuttgart. . [33845]

Handelsregistereintragungen.

a) vom 19. August 1937: Knagge & Peit, Kommandit- gesellshaft, Siß Stuttgart: Der seit- herige Kommanditist Otto Breitling, Kausmann, Stuttgart, is nun persönlich haftender Gesellschafter. Er ist zur Ver- tretung der Gesellschaft niht ermächtigt.

Ein Kommanditist is eingetreten.

b) vom 21. August 1937: Veränderung bei der Einzelfirma: Vaul Mauser, Stuttgart: Prokura

Erich Mauser erloschen. Veränderungen bei den Gesellschasts-

rmen: Gebrüder Gidion, Cigarrenfabri- ken, Siß Stuttgart: Wortlaut der Firma nun: Gebrüder Gidion Nachf. igarrenfabriïen. Prokura Franz uffner erloschen. Gesellschafter Sieg- fried Gidion ausgeschieden. Gleichzeitig als persönl. haftender Gesellschafter ein- getreten: Franz Duffner, Kaufmann, Stuttgart. C. Terrot Söhue, Siß Stuttgart: Zwei weitere Kommanditisten eingetreten. Franz Wagner & Co., Gesell- schaft mit beshräukter Hastung, Siß Stuttgart: Gustav Seifert ist nicht mehr Geschäftsführer. Feja Gesellshaft zur Deranfial Aufi musikalisher und sportliher Au führungen mit beschränkter aftung in Liquid., Siy Stuttgart: iquidation beendigt, Firma erloschen. immermann jr. u. Cie, Lahr, Aktiengesellschaft, Siß Stuttgart: Die Generalversammlung vom 6. Juli 1937 hat das Grundkapital um 300 000 RM erhöht und den $4 Ges.-Vertrags ge-

ändert. Die Erhöhung ist erfolgt, Grund-

kapital jeßt: 500 000 Reichsmark. (Auf den erhöhten Betrag wurden 300 Stü Aktien zu je 1000 RM zum Nennbetrage ausgegeben. Grundkapital jeßt eingeteilt in 500 Stück Namensaktien zu je 1000 RM., Auwaerter & Bube> Aktien- gesells<haft, Siy Stuttgart: Durch Gen.-Vers.-Beschluß vom 15. Juni 1937 ist das Grundkapital in erleichterter Form um 205 000 RM auf 135 000 Reichsmark herabgeseßt und $3 Ges.-Vertrag neu gefaßt. Die Herabseßung is durchge- führt. Prokura Hans Jehle und Hermann Lenk erloschen. Prokura hat Paul Dürr in Stuttgart, vertretungsberehtigt zu- sammen mit einem weiteren Prokuristen oder einem - Vorstandsmitglied. (Das Grundkapital besteht nunmehr in 12 Vor- öugsaftien Lit. A Nr. 1—12 zu je 100 RM und in 6690 Stammaktien Lit. B Nr. 1 bis 6690 über je 20 RM. Bei der Liquidation

aktie einen Vorausbetrag von 5 RM.)

Dresdner Bank Filiale Stuttgart, Siß Dresden: Prokuren Moriß Loewy, Ewald Raaz, Friy Philips, Paul Hübner und Theodor Mezger erloschen. Gesamt- prokura haben die stellvertretenden Direk- toren Franz Joos, Felix Steinrüde, Michael Wolff, Carl Greulach, Adalbert Jensen und Willi Born, sämtlich in Berlin, je vertretungsberechtigt mit einem Vor- standsmitglied oder einem anderen Pro- kuristen.

Anmerkung: Die Klammern bedeuten micht eingetragen“.

Amtsgericht Stuttgart I.

Templin. [34020] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister A ist- bei der Firma Theodor Walter, Molkerei, Gerswalde, folgendes. eingetragen: Die Firma "i erloshen. 4. H.-R. A 122. Amtsgericht Templin, 20. August 1937.

Trebnitz, Schles, __ [34021] 5 H.-R. A 172, Firma Friy Vetter Hes: Der Siy der Firma isst na .Luisengrund verlegt. Amtsgerichi Trebniß, den 18. August 1937.

Uetersen. e A

Die im hiesigen Handelsregister A unter Nr. 66 eingetragene Firma Joh. Busch, Drogerie, Uetersen, soll gemäß $ 31 Abs. 2 H.-G.-B. von Amts wegen gelösht werden. Es werden deshalb der «Fnhaber der Firma oder seine Rechtsnachfolger Hierdur< aufgefor- dert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Löschung binnen drei Monaten bei dem unterzeihneten Gericht geltend zu machen, widrigenfalls die Löschung er- folgen wird.

Amtsgericht Uetersen.

Uetersen, __ [34023] Jn unserem Handelsregister A ist I unter Nr. 152 die Firma „Lager- us Schulau Hu Möller“ in Wedel und als D «Fnhaber der Fabrikant Hugo Möller in Wedel eingetragen worden. Uetersen, ‘den 20. August 1937. Amtsgericht.

Ulm, Donau. i [34024] Handelsregistereintrag:

Vom 17. 8. 1937 bei der Firma: B. Eberle in Ulm: Das Geschäft mit Firma ist auf Friy Hailbronner, Kauf- mann in Ulm, übergegangen.

Vom 24, 8. 1937 bei der Firma: Dresdner Bank Filiale Ulm in Ulm: Die Prokuren von Moriß Loewy, Eivald Raaz und Friy Philips sind erloschen. Gesamtprokura i} erteilt an: Franz oos, Felix Steinrü>e, Michael Wolff, Carl Greula<h, Adalbert Jensen, je tellvertretende Direktoren, und Willi

orn, sämtlihe in Berlin. Sie kön- nen die Gesellshaft je zusammen mit einem Vorstandsmitglied oder einem zweiten Prokuristen vertreten.

Vom 26. 8. 1937 bei den Firmen:

Philipp Hörz in Ulm: Der persön- lih haftende Gele aster Eugen Hörz ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Anton Hohenbleiher, Kaufmann in Ulm, ist nunmehr persönlih haftender Gesellshafter. Seine Prokura i er- loschen. Ein Kommanditist ist bei- getreten.

Gebrüder Molfenter in Weißen- horn, Zweigniederlassung in Ulm: An Stelle des dur<h Tod ausgeschiedenen Gesellshafters Wilhelm Molfenter ist seine Witwe Emma Molfenter geb. Heid in Ulm a!s persönlich haftende Gesell- shafterin- eingetreten. Dieselbe ist zur Vertretung der Gesellschaft nicht berech- tigt. Dem Albert Stegmaier, Kauf- mann in Ulm, i Prokura erteilt.

Amtsgeriht Ulm, Donau.

Waldenburg, Schles. [33848] Eintragungen in unser Handelsregister A : 1. am 17. August 1937: a) unter Nr. 1077: Waldenburger Wach- ‘-& Shließ-Jnstitut Jnh. Her- mann Bittner, Waldenburg. Jnhaberx

Hermann Bittner, ebenda,

b) bei Nr. 760, Franz Gürlih, Ober

Waldenburg: Firma lautet jeßt: Franz

Gürlih Tabakwaren-Großhandlung und

Einzelhandel.

2. am 19. August 1937 unter Nr. 1078:

Dee La>k- Mineralöl- und Baustoff- roßhandlung Walter Bruns, Weißstein.

Inhaber ist Kaufmann Walter

ebenda.

3, am 20. August 1937 bei Nr. 851

runs,

das Erlöschen dex Firma Badedixektion

)| Gaststättenpächter

der Aktiengesellschaft erhält jede Vorzugs-|

ist Wach- und Schließ-Jnstitutsinhaber O

Daes Heinri<h XV Fürst von Pleß, Bad lzbrunn,

4. am 24. August 1937 unter Nr. 1080: Ottomar Altner, Kynau. Fnhaber ist

Ottomar Altner, ebenda (Kynsburg). Amtsgeriht Waldenburg, Schles.

[34028] Wittenberge, Bz. Potsdam. H.-R. A 8. Paul Oldenburg, Wittens berge. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft Wt am 1. Januar 1937 begonnen. itwe Anna Oldenburg t Bruns und Kaufmann Otto ldenburg, beide in Wittenberge, sind persönlih haftende Gesellschafter. Wittenberge, Bez. Potsdam, den 24. August 1937. : Amtsgericht.

[34029]

Wittenberge, Bz. Potsdam. H.-R. A 126, Martin Rustien & Co.,

Wittenberge: Die Firma ist erloschen. Wittenberge, Bez. Potsdam, den

24. August 1937.

Das Amtsgericht.

[34030]

Wittenberge, Bz. Potsdam. Lr A 195, Tabakmüller am Stern, Fnhaber Reinhold Müller, Witten- berge, Bez. Potsdam: Die Firma lautet jet: Tabakmüller Am Stecn, Fnhaber Reinhold Müller, Tabakwaren Groß- und Einzelhandel, Wittenberge,

Bez. Potsdam. Bez. Potsdam,

Wittenberge, 24. August 1937. Das Amtsgericht.

den

[34031] Wittenberge, Bz. Potsdam. H.-R. A 198, Paul Fach, Witten- berge: Die Firma ist erloschen. Wittenberge, den 24. August 1937. Das Amtsgericht. -

Worbis. [33853] Jn das Handelsregister A Nr. 218 ift bei der Firma Eichsfelder Sperrholz- werk Hevmänn Becher in Niederorschel am 20. August 1937 eingetragen worden: Dem Kaufmann Karl Pflüger in Nie- derorschel ist Prokura erteilt. Amtsgericht Worbis.

Zinten,. Bekanntmachung. [33854] Fn unser Handelsregister Abt. A ist eute unter Nr. 99 als Fnhaber der Firma Elise Lange, Zinten, Wilhelm Rüdiger, Zinten, eingetragen worden. Amtsgericht Zinten, 18. August 1937.

Zwickau, Sachsen. [34033]

Ju das Handelsregister is heute ein- getragen worden: |

a) Auf Blatt 39, betr. die Firma Ernft Vär in Zwi>kau: Ernst Otto Morgeneier isst ausgeschieden. Der Dru>ker Otto Gerhard Morgeneier in Zwi>kau ist Fnhaber. Prokura ist der Frau Laura Margaretha verw. Morgeneier geb. Gerhardt in Zwi>kau erteilt.

b) Auf Blatt 1813, betr. die Firma Guftav Günther in Zwi>kau: Von Amts wegen: Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Zwi>au, 26. August 1937.

4. Genofsenschafts- register. E

Bad Bramstedt, Holstein.

In das biesige Genossenschaftsregister wurde heute bei Nr. 16, betr. Spar- und Darlehnskasse, eingetragene Ges nossenshaft mit unbeschränkter Haft» pfliht in Struvenbütten, folgendes eins getragen: -

Gegenstand des Unternehmens ist auh: 3. gemeinshaftliher Einkauf der landiirischaftlichen Bedarfsartikel und F bea Eer U T der Eau

aftlihen Erzeugnisse, 4. gemeinshaft- ¡iche Maschinenhaltung.

Bad Bramstedt, den 24. August 1937.

Das Amtsgericht.

Blankenheim, Eifel. [34055] In unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 2 bei dem Dollendorfer Dar- cehnsfassenverein, eingetraaecne Ges nossenshaft mit unbeschränkter Haft- fliht in Dollendorf, am 5. August 1937 olgendes eingetragen worden:

Die Firma ist dur< Beshluß der Generalversammlung vom 5. April 1936 eändert in „Dollendorfer Spar- und arlehnstassenverein, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeshränkter Haft- pfliht in Dollendorf“.

Blankenheim (Eifel), 24. Aug. 1937.

Das Amtsgericht.

Breisach. [34056] Genossenschaftsregistereintrag Band Il -Z. 11, Milchgenossenschaft Breisach Amt Freiburg i. Br. e. G. m. b. H. in Breisah: Durh Beschluß der General- versammlung vom 18. April 1937 ist das Statut geändert worden. Gegen- stand des Unternehmens ist ferner: 2. gemeinschaftliher Einkauf von Ver- brauchsstosfen und Gegenständen des landwirtshäftlihen Betriebs, 3. gemein- ¡haftlicher Verkauf landwirtschaftlicher Erzeugnisse. reisach, den 14. August 1987.

Amtsgericht.