1898 / 58 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. i: - 79398] [79304] -Spinuerei Speyer Ms ; ; Vaumwoll-Sp S Bilanz der Mehanishen Baumwoll Spinnerei & Weberei in Kausbeureu Activa. Bilanz per 31. Dezember : ___ Passiva. per 31, Dezember A897. =— i r F Hergestellt nach den Butoes Ie Generalverfammluug L R Bi 3 Aktien-Kapital . . [1000 000/ Deoblteren vom 56. März 1898. Creditoren. Maschinen u. Geräthe. . „… . . .| 90663576} Obligationen-Kapital ... .... E N “u A Kassa, Wechsel und Vorschüfse . A G S E s es S4SIEO Ainaobilièn und Maschinen | 1 011 856/49 C S R 1542 857/14 CICTUEIOUDO po ax nie p20 S R - * L B T E E Q du) P i S L E E C E Vorräthe 000] 276 289/13) Gewinn-Vortrag v. 1896 „6 ‘10 000,— e168 Rent R e Naflar] 04 853/23 N c] 200000 Gewinn pr. 1897 ._. , 11204603) 12204608 | Porräthe . . . . . . :} 69025753} Dividenden-Reserve-Konlo - 5 © *] 300009 2 128 4701/98 DLSS A0 T Dell. S 430 587/26} Erneuerungs- und Ergänzungs-Konto. . . 76 979/47 z Reserve für Pension8zwecke . . . F6118915.12 oll, Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. _ dazu: Zuweisung . . .. .. 6000—| 12491519 “« D onajono für Arbeiterunter- E BBUNDCA a s M z Seirieböspesen S ie 258 066161 Vortrag von 1896 . . . 2A O SBOISE bat Sitsung E e 200299 10 808/66 S. ptutenmä ige Abschreibungen . . . | 64712/05} Fabrikations-Konto . . . . . « « -| 4049828 Gewinn-Reserve-Konto ... 77 900004 Ta ee E B E ded 2 366/70/| Oekonomie-Konto e. Dividendz po 187 Ao n | Dibidende M Aonen «gsi J S 2537 55451 : 2 537 554/51 Vortrag auf neue Rechnung \ L l E Tel Soll. Gewinn- und Verlusi-Konl. Haben. l 415 1 L Iv lung erfolgt die Auszahlung der Dividende : i M 1A “M S pro 1897 Lon, pes ait A0 R Lea Musltcecura des Kupons Nr. 6 in Speyer bei der | An statutenmäßige Abschreibung auf Per Generalwaaren-Konto . . . , „} 218 833/84 Direktion der Baumwollspiunerei und bei der Tit, Filiale der Pfälz, Bauk, in Frankfurt a. M. U E 67 480/—| Erträgniß der Grundstücke . 1278/74 bei der Tit, Deutschen Geuossenschaftöbank von Soergel, Parrifius &@ Co. Commandite. « statutenmäßige Zuweisung auf Er- x a Miethe 4072/90 383, neuerungs- u. Ergänzungs- Kto. 4 702/49 Speyer, 5. März 1 . Die Direktiou. « Dotation an die Pensions-Reserve 6 000|— [TOETE) L S des Dispositionsfond A 99 A L R fn Acúvai Bilanz am. 31. Dezember 1897. Paaasiva. T EYETTAFTS S 8 i o Zufolge E Generalversammlungsbeschlusses der Aktionäre wurde die Divideude für den Kassenbestand . . .. 39652,16 \| Aftien-Kapital . . . «. . . + -| 6000000" Kupon Ar 2 iuinserer tien E buiterteaid Mark Reichswährung b E E “] 32 818/04 | festgeseßt. Die Einlösung kann bei den Herren Friedr. Schmid & Co. in Augsburg, bet der E O N ort ent-Nonto: fai itas Piandbrief-Agio E 34 389/32 Dres H Dan zu E oder bei unserer Gesellschaftskassa von jeßt an gesehen. E Diverse Debitoren -__ 4 299/01 | 1816 553/96} 24%/4 Gypotheken-Hfänbbriefe Serie 1” [29 433 700) A E E S Gel. f da dn ube Ma N Pfedbrieftinsen . 48 S La 356 241/40 Emil Schaefer, Vorsitzender. Gg. Anhegger. i eg Onóguthaben « 2175,72 |41 210 924/28 AOLE C R 146989 [I i i 1E O T s i s s ; : l D O Divibenden Konto D] Bilanz der Creditbank Rosenheim Actien-Gesellschaft E Ueberschuß der Aktiva über die Pasfiva | 406 674|14 _Aetiva, Ra pro 31. Dezember 1897, Pasaiva, [43 478 780189 | 413 478 785/89 S «16 Soll. Gewinn- und Verlust-Rechnung am 31. Dezember 1897. Haben, | Kassa-Konto... . . .. . . „{ 851468|98] Aktienkabital. .. 1 600002 j —— MeMiel-KORO e S « « | 44405730} Anlehens-Konto . 11315 628|17 j Beit eE-Biuisen A G En \ a 1710 Sor i de ee 289 163/35 A M eoitores ¿e o «F AOLTOUOS Geschäfts-Unkosten . . . - . . . «| 7457661} Hypotheken-Zinsen - - - - - [186376067 | erna hr det separatin Verwahr N L 26 967 66 Steuern und Abgaben. ... 12 006/44} Verwaltungskostenbeiträge . .. 921/85 {ih befindend) Reservefond-Konto . . . . . . . .| 120000|— Ung Qu Coba E n Bet ate Reg E a4 E Darlehens-Konto O « « » «| 289 741|—}| Pensionsfond-Konto. 643/60 CINOEIDIN N s r e 2} insen in laufender Rechnung . i Konto-Korrent-Debitoren . .... 1193 477/36 (in Werthpapieren sind angelegt: 1541 579/26 1541 579/26 Sa R eve R O 2100 G of 19 Nominal) Vorstehende Bilanz und die Gewinn- und Verlust- | Inkassa-Konto .. ......., ewiun- und- Verlust-Konto . . 77 068 Dresben, den 31. Dezember 1897 E habe ih LEpeRE Un Sn fet batte Diversï Ueine Aueftände 21, | 1432/—} (Netto-Gewinn.) j 7 Ss ° ° geführten Geschäftsbüchern übereinstimmend befunden. Sächsische Vodencreditanstalt. Dresven, den 5. Februar 1898. l S 430/75 2308 430/76 E. Nawradt, Soll, Gewinn- und Verlust-Konto pro 1897. 2 Bal 4 Haben. ange. alger. gerihtlich vereidigter Sachverftändiger = für kaufm. Bücher- und Rechnungswesen. M M A EES Provistons-Konto S 945/37} Gewinn-Vortrag vom Jahre 1896 , 4 639/59 [79288]; gil K en Tes f Eile oe 215 * Sinns. S 16 265/21 a d Verwaltungskosten-Konto . ., E LONO S a did id 114 281/94 Ac: lanz Konlo A Su bgaben ewinne auf Éffekien und Sorten- G Gtunditta 960 8001S Aktien-Kapital #6 [4 | Saldo per 31. Dezember 1897 , .. 77 068/95 o 18 734/54 E M e a 0s alias ens es i . Ss en-KapPpital : 7 J Gebäude . . 16289 00435) Stamm-Aktien . . . . 4650 000.— 163 921/28 158 921/28 29/0 Abschreibuna , 4780.10] 234 224/25 Stamm-Prioritäten , . , 180 000.— 830 000|— G A «4 LA 00a Abschreibina 8 91670 85 250/25 S ele semen E E a0 as ite besGlossen wie Pai S v F : n Utensilien 06 3326,05 Spezialreservefonds . . #4 15 000.— folgt: G 209/60 Abschreibung. , 665.20 2 660/85 E für Außen- LE0o S jo Dividende aus s tete s 48 000|— Aiterfelde De E S 2 S ième an den Au ri un Dr Mai E i 159 O Konto nuovo .. e 7500.— 42 500|— ivie Direktion e a6 5 794/40 obinaterial e 4 14945705 N nbo ee 12 000|— } Uebérweisung an den E en s E bit S videnden-Konto : nicht eing vi- E S - 974lee Wechsel S 2 539/08 dendenscheine pro 1896 arts R s 120|/— | Gewinn-Uebertrag auf 1898 . , . .]___527456 I S 6 05460 Reedileren E 20 365/84 77 068/95 77 068/95 Oie D 20 200 e S C AGQL E Ss E AEKO Rosenheim, 2, März 1898, ; eichSbant-Debot: 46 50 200.— eingewinn pr. Ÿ 2 : ) . . + 32 9% Preuß. Konfols à 108.26 Derselbe vertheilt fis C E E E Credit-Bank Rosenheim Actien-Gesellschaft. . o V 8 . 6 T . S / Ronsols Tantiöme 20 für e 5 656.80 L Seis | 320 .Konso| U rath E .80 VoPreus R 74350 | co E S ior : S ISRE A e 9:050:90 [79313] vidende 0 /0 au y & 180 000 Stamm- Gypsfabrik Crailsheim, vorm. E. & O. Völker, Actiengesellshaft. D S 9 000.— Soll. i Vilauz pr. 31. Dezember 1897, Haben, 0 46 650000 Stamm-Akt, , 91 000.— d a M D Saldo, Vortrag pro 1898 „1688.90 Grundrealen-Konto . . .. . ., .| 2379918] Aktien-Kapital-Konto . . . . , . .| 300 090|— 6123 896.60 Gebäude-Konto (24s «4 L40116 Dhbothelen-Konto . —. ¿4,17 180004 TTIT S891 1111 882/44] Maschinen-Konto D9.763/401 LRrattén-Konto „2 800|— Z VBertzeud on O 7845/26] Kreditoren-Konto... 3 959112 Debet. Gewinn- nund Verlust-Konto. Credit. _ | Fuhrwerf-Konto . , .. .... .| 6501/55] Reservefonds-Konto... | 9257753 j N S E S R aa 2A 4 369|—|} Kontokorrent-Reserve-Konto . , 25 piaias An General-Unkosten, wieReisespesen,Gehälter2c. 79 652/47 PerSaldovon iers P E 5 ee Et E Au T S E ferd- und agen-Unkosten-Konto . E 1 472/75 1896 ,. 1759/94 ions e g T 19 534/25 f " Skonto-Konto E 8 890/04 Zinsen- p arliGRouto T A6 ias E s Fnseraten-Konto . A R R Werth: s A Kassa-Konto a L 6707189 - " s 00 T0 . p , Li z Sf U oe ao E 2 949139| 94 602/02} - * papier-Kt. 15/10 Bie E Abschreibungen : 2% auf ebaude A e 4780/10 E 455 473|54 455 4735 10 6/6 auf Maschinen . . , „| 8391670 waaren 390188 E 20% auf Utensilien... 665/20 Konto. .| 220 Soll. Gewiunn- und Verlust-Konto pr. 1897. Haben. Kursdifferenz bei Werthpapieren . . .. „., 325/10 9 687110] s 2 Saldo von 1896 S x0 Reingewinn Gewin Ds S E A R 4 123 896/60} - _- f Unterbilanz: v. Betriebsjahr 1896 , , .| 8906/59] Waaren-Konto ¿409 006 993 L85179 228 18572 | Geschäftsunkoften-Konto , . . . , ._. [28 833/73} Mietherträgniß-Konto , ,,.,..- A 3750| Berlin, den 31. Dezember 1897, S Ae Ren auf: D Konto der Dubiosa 12158298 Actien-Gesellshast für Fabrikation technisher Gummiwaaren Gebäude . . . s y 246475 C. Schw i & C Maschinen 2 «e 6640.26 Ú Ernst Krödel L E R rena Rinkel, Vorsißender A L e E g . rnl s 2 E E E E u P 7A 9 | Die Diver on Bilauz, sowie das Gewinn-. und Verlust-Konto haben wir geprüft und mit den Ga A I ordnungömäßig ge ührten Bieten ieg ast übereinstimmend befunden. Glektr. BeleuWhtgs.-Anl. . 508.97 | 19 621/82 0 Berl m ufi Wolff, geribtlider Bücherrevifor, Ed. Beck, Mengen s L 097g ) Die Dividende pro r | 80 339103 Ta Saaits 49 PieiStamimiAktien auf «eee ae e l4%h = 70 M 80 339/03 j oritäts-Aktien uf... 5h =%, E Divideudeuschein Nr. 5 if beim Baukhause 1 ia worben, und gelangt vom 7. d. M. ab“ an der Gesells aftôt asse und der Kasse der ftraße 21), mit 4 40.— sofort Fablbar. fhause Siegfried Ballin, München (Salvator- P E hier zur Auszahlung. Den Dividendenscheinen ift ein arithmetish geordnetes Nummern Crailsheim, den 1, März is A verzeichniß beizufügen. ; er Vorstaud, Berlin, dex 5. März 1898. H. Völker.

Die Direktion.