1898 / 59 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[79628] MWiirttembb S Bankanstalt

vormals Pflaum & Cie. in Stuttgart. Gemäß $ 24 unserer Statuten laden wir hiermit die Aktionäre unserer Gesellschaft ein,

an der auf > ¿ . Freitag, den 1. April, Vormittags 10 Uhr, im Sigzungssaale unseres Bankgebäudes, Calwerstraße 10/1, anberaumten

XVIL ordentlichen Generalversammlung

Tagesordnung: I. Mittheilung der Bilanz und des Geschäftsberichts pro 1897, sowie Decharge-Ertheilung für den Aufsichtsrath und Vorstand. 11. Verwendung des Gewinns für das Geschäftejahr 1897. E : Der Geschäftsbericht des Vorstandes und die Bilanz können vom 17. März an in unseren Bureaux seitens der Aktionäre eingesehen werden. Zur Theilnahme an den Berathungen der General- versammlung ist jeder Besitzer einer Aktie bere<tigt, welher wenigstens drei Tage vor dem Ver- sammlungstage über seinen Besi e in Stuttgart auf unserem Baukbureau, 5 oder in Frankfurt a. M. bei der Filiale der Bauk für Handel uud Industrie, oder in Frankfurt a. M. bei der Deutschen Vereinsbank, oder in Berlin bei d-r Bank. für Handel und Judustrie, oder in Berlin bei der Deutschen Bauk, s « oder in Heilbronn bei den Heiren Rümelin «& Cie., i: oder in Heilbronn, Ulm, Reutlingen, Gerabronn, Pforzheim bei den Zweig- anstalten der Württ. Vereinsbguk : i L i ausgewiesen hat. Jede Aktie giebt eine Stimme. Das Stimmrecht wird persönli oder dur Vebertragung an andere stimmberechtigte Aktionäre ausgeübt. Die Bevollmächtigung zur Stellvertretung ist vor Beginn der Generalversammlung dem Borstaade vorzulegen. Stuttgart, den 7. März 1898. L Für den Aufsichtsrath: Der Vorsitzende : Alexander Pflaum.

theilzunehmen.

77%7 Bilanz der Neuen Dampfer-Compagnie in Kiel

Debet. per 21. Dezember 1897. Credit. M M An Bau: und Erwerbs-Konto na Abschreibung 830 000/—/| Per Kapital-Konto . . . | 1000 000/— . Brü>ken-Konto nah Abschreibung. . .. 27 375\[—]| Assekuranz - Neservc- Inventar-Konto nah Abschreibung 15 238/25 Ron N 6 805/86 Kleider-Konto nah Abschreibung . . 100/—} Kautions-Konto 5 388|— Wartehallen u. Suppen nah Abschreibung : L NredItDreS s 8 079/50 Shloßbrüde M 1248.— «„ Gewinn- und Verlust- abe E O0 Ron 62 699/30 Holtenau a e D Sehestedt und Landwehr . . 1 900.— Rendsburg . O20 17 350|— Wasserleitungs-Anlage nah Abschreibung . 432|— Koblen- und Schmiermaterialien: Bestand 1 041|— Kassa- und Bankguthaben E 136 453/57 eaCfelten Kont 41 600|— Debitores . C 13 382/84 1 082 Î72/661l 1 082 972/66

Kiel, den 31. Dezember 1897. Der Voxrstand.

Aug. Seibel. F. Ebeling. ; i Die Uebereinstimmung des vorstehenden Abschlusses mit den Büchern der Gesells<aft bescheinigen Die Revisoren:

C. H. Nüdel. P. Behn >e. Debet. Gewinu- und Verlust-Konto pex 31. Dezember 1897. Credit. cth B A H An Allgemeine Betriebs-Unkosten-Konto . 28 968/63] Ner Einnahmen aus dem 2 GeNalter on S a 14 576/18 Pafsagier-, Schlepp- « Steuer-Konto A 7 018/75 und Fracht-Verkehr . 188 829/79 « Affsekuranz-Konto . 15 181/87 « Zinsen-Konto ¿e 2022/2 » Brü>ken-Neparatur-Konto . 2 089/35 «„ Saldo von 1896 . 133/18 Abschreibungen: Bau- und Erwerbs. Konto . 16 52 346.17 # leider-KoNi0 s 20900 « Inventar-Konto . ee 1098.14 Uen On C S 4ST « Wartehallen und Schuppen . , 850.— » Wasserzuleitungs-Konto Siy 76.15 60 451/13 « Saldo: Reingewinn ; 62 699/30 190 985/21 190 985/21 An Vertheilung: S il p. Mita ; 62 699/30 5 0/0 Divébende von 1000000. | 90000 L Salbo: Meinert 5 9% vom Rein-Gewinn an den Refervefonds 3 134/90 5 9% vom Rein-Gewinn an den Aufsichtsrath 3 134/90 10 9/0 vom Rein-Gewinn an den Vorstand und-Angtelte E: 6 269/90 Vortrag auf 1898 c 2 159/60 62 699/30] 62 699/30

Kiel, den 31. Dezember 1897. Der Vorftand. Aug. Seibel. F. Ebeling.

[79585] : 2 Actiengesellschaft „Ziegelei Langensalza“ in Langeusalza.

Bilauz þp. 21. Dezembex 1897.

x Le M S Grundstü>8-Konto 32 005/95} Aktienkapital-Konto... ....- 113 000|— Gebaude Konlo 99 597/60} Hypothcken-Konto „6 50 000|— Wohnhäuser-Konto 23 299/40] Diverse Kreditoren ... z 96 611/05 MaschinewKonto E 19 167/30]| Reservefonds-Konto . . . L, 1219|— Schlämmnerei-Konto. 9 022/94|| Gewinn- und Verlust-Konto . . 8 209/39 Uten 1 680/40 i e Ee E 2 389/20

auskfohle-Konto . .... x 30|— Bfentohle Kon 100|— Fourage-Konto,. ..,,, 100|— Rohmaterialien-Konto . . , 600|— Sleinwäaren-Konto I 26 706/10 KalleKonto S 54/52 Kassa-Konto S 520/83 Diverse Debitoren 13 765/20 229 039/44] 229 039/44 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. M h An General-Unkosten „.„ 42 904/54} Per Saldo-Vortrag. « « «+6» ¿901186 Abschreibungen L a) 809M S BruttdeGewimn S 54 988/94 «Vere fon E E S 1 000|— s « 99/0 Tantième dem Aufsichtsrath . 165/36 1249/0 Tantiòóme dem Vorstand . . 413/43 A S O DIVIDENDE e a I S 20S „Sd a cl e eie cf22 11060 : 59 890/90 59 890/90 Der Aufsichtsrath. Der Vorstand, E. C. Hesse. Carl Weiß. Max Hesse. C. Greim.

[79627] Molkerei Berkliugen- Kl, Vahlberg, Akt. Gesellschaft, Berklingen, Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1897. Passiva. Á Ml M M |H An Grundstü>k und Gebäude . 42 293/62/| Per Aktien-Kapital-Konto . L 14 511/94 Maschinen und Apparaten [—}| Amwortisationen-Konto . 8978/19 « Utensilien-Konto. . 14 646/39 Zugang pro 1897 2 310/51] 11 288/70 Kassa-Konto . 2020661] Reservefonds-Konto . 39T5[TI «„ Effekten-Konto 4 000|— Zugang pro 1897 47|—} 3 262/11 Verschiedene Kreditoren . |— Gewinn- und Verlust-Konto. . 33 005|— Meingewinn «5 892/83 62 960/58! 62 960/58 Berklingen, den 31. Dezember 1897. Der Vorfißende des Aufsichtsraths: Der E Des Vorstandes: albe.

. Harke, Me Für die Richtigkeit: Paul Suche, vereidigter Bücherrevisor, ér

[79628] Heilmann'’sche Jmmobilien-Gesellschaft. Aktien-Gesellschaft.) Bilanz-Konto. L Geschäfts8beginn am 15, April 1897. Abschluß per 31. Dezember 1897, Activa. M A Passiva, M Kassa-Konto . . 1400/79] Aktien-Kapital-Konto . . 3 000 000|— Immobilien-Konto: Hyvotheken-Schuid- Konto : Eigener Bcsib . 4 4553 827,51 Auf eigenem Besiß 4.2523 594,38 Konsortialbesip . , 251 722,85 | 4 805 550/36 Auf Konsortialbesiß „, 183 900,— | 2 707 494/38 Hypothek-Kapital- Konto . ä 75 870/50} Konto-Korrent-Konto: Konto-Korrent-Konto : Hypothek - Stückzinsen und diverse Bankguthaben . . 4 790 927,— Verbindlichkeiten . 46 69 100,50 Fâllige Kausschillinge , 25 008,58 Eingezahlte Konfort.- Vro Diverse s 2 11:943/98 827 479/16 etheiligung . . 106 140,— 175 240/50 Effekten-Konto: Gewinn- und Verlust-Konto: 34 9/9 Pfandbfe. d. B. Hyp. &W Bk. M 63 815,12 inkl. Zinskup. . . 4. 234 589,66 Hieraus 5 9/6 für den 3409/0 B. Staats-An- gescßl. Reservefond „3 190,76 3 190/76 [eihe inkl. Zinskup. , 1658,53 236 248/19 Gewinn Vortrag | - 60 624/36 Inventar-Konto: Bestd. per 31. Dez. 1897 6 5 493,48 Abschreibung ,„ 5 492,48 1|— 5 5 946 550|—|} 5 946 550|— Gewinn- und Verlust-Konto. Geschäftsbegiun 15. April 1897. Abschluß pr. 31, Dezember 1897. Debet. M# H Credit. M |Z Unkosten-Konto: Salaire, Gratifikation, Steuern, Dru>ksachen, Gewinn aus Bureaumiethe, Beheizung, Beleuchtung, Porti, Insertion 2c. 20 107/36] Immobilien- Zinsen-Konto: Bezahlte und Stükzinsen abzüglih Aktivzinsen Verkäufen 130 419/78 Per Sold S C Ls 39 363/32 Effekten-Konto : Kursverlust . 1 642/50 Inventar-Konto: Abschreibung . 5 491/48 Bilanz-Konto: Gewinn-Saldo . 63 816/12 130 419/78 130 419/78 München, den 3. März 1898. : Heilmanu'sche Jmmobilien- Gesellschaft. (Qlftien- Gesellschaft.) : Der Vorstand, Die Uebereinstimmung des vorstehenden Abschlusses mit den Büchern bestätigen Dr. Pemsel. Louis Weinmann. Dr. Arendt, Marx Büllinger. Anton Hertrich. (Nachdru> wird nicht honoriert.) ; [79271] Bilanz am 31. Dezember 1897, nah den Beschlüssen ver Geueralversammlung vom 5. März 1898 feftgestellt, Debet. M e Ô Credit, M. S An Anlagen-Konto-. . | 7414 846/68/] Per Aktien-Kapital-Konto ... A6 5 900 000 « Asffsekuranz-Konto . 66 061/76 abzügl. rü>ständiger drei Ein- e n Ge i S E auf neue Afltien «750 000 / 5 150 000|— ë edlel-Konto . : D: Rd Ed SIObT ab Konto S 100 090|— Effekten-Konto A 4 401 337/30 S E S d. perf. haft. Gesells. C L 383 825/19 « Betheiligungs-Kto. | 621 150—} Reservefonds-Konto... 1 450 000|— Debitoren-Konto . | 8061 2373] Spezial-Reservefonds-Konto 261 595/52 Garn (Fabrikat.)- E Pensions- u. Unterstüßungs-Konto .. . ., 220 500|— Konto “Bestände L Verantwortlihes Kapital 7565 920/64 Schuldverschreibungs-Konto 1221 000|— Ainortiss GhPotbelen-Knto L, 2789 919/37 e AUTATLENE O E S 2391 977/30 + CinlageKonto B. 5 840 799132 EMTeDITOrCI D e s L 2 À 12 039 598/67 F OTAHtaltong On 81 720|— E SGULIOE O S 8 371/65 | e MUdenden-Kontos 735 260|— 27 724 566/95 27 724 566/95 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. 1897 | a gl 1897 A Dezbr. | An Konto-Korrent dex pers. haft. Dezbr, | Per Allgemeines Er- 01: GeelIMaflet e 15 000|—}| 31. trägniß-Konto . | 1555 700/07 Unfallversiherung, Krankenkasse, Invalid.- u. Alters-Versicherung] 51 365/83 Steuern u. Stempel-Konto 69 185/12 Wirth[Wasts Konto 2716/06 Cd L e O 1417 433/06 1 555 700/07] 1555 700/07

Die in der Generalversammlung ‘vom 5. dieses Monats festgeseßte Dividende von 15 9% = #4 750.— per Aktie für die Altien Lätt. A. Nr. 1—580 und #4 150.— per Aktie für diejenigen Lätt. B. Nr. 1—2000 ift gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 17 von Litt. A. bezw. Nr. 8 von Litt. B. vom 1, Mai a. €-. ab bei der

Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt in Leipzig

Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin zu erheben. Leipzig, den 5. März 1898. E 2 “i Kammgarnspinuerei Stöhr $ Co,

E. Stöhr, C. A. Thieme, pers. haft. Gesellschafter. Vorsitzender des Aufsichtsraths.

und bei der

[79272] Nah erfolgter Neuwahl und Konstituierung besteht Be Aufsichtsrath unserer Gesellschaft aus den erren Geheim. Kommerzien-Rath, Generalkonsul C. A. Thieme, Vorsitzender, Generalkonsul Albert de Liagre, Stellvertreter desselben, Carl Be>mann, Alexander Crayen, „_ Dücektor Max Huth, sämmtli in Leipzig. Leipzig, den 5, März 1898.

Kammgarnspinnerei Stöhr & Co,

784 Bekanntmachung,

Auf einstimmigen Antrag des Aufsichtsraths und d Vorstandes der Aktiengesellschaft Zudecfabrit Marien: werder hat die Generalversammlung der Aktionäre am 2. März d. J. ebenfalls einstimmig die Auf- lösung der Aktiengesellschaft bes<hlofsen. Wir machen hiermit die Auflösung der Aktien- L Le M Ua R zugleich die Gläu- iger der Aktiengese t auf, sich bei s haft zu melden. p R Marienwerder, den 3, März 1898,

Zu>erfabril Marienwerder, Der Vorstand.

Der Aufsichtsrath. Der persönli C. Lei i C: A. Thieme, : . Leinveber. C. Minkley. M. Puppyel. Vorsißender. hastegde Ee Awalter: ie tir aaa