1898 / 60 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[79999] e x é [80018] - „Actien Gesellschaft Evang. Vereinshaus Pforzheim; | etra. _____Bilanz-konto per 31, Dezember 1897. Pasaiva; ctiva. Viláänz per A. Januar 1898. FPassiva, 1897 K f s A Dez. | An Kassa-Konto... .., 2 408/99 B Per Akti E Al: OaUD oto 52 090/50] Per Kreditoren-Konto 18 S702 öl. ] Konto-Korrent-Konto. . . .. 95 490/31] 3L Konto Hal - Legenlchafls-Konfo : ; : : : : (12600 DöligationeRonto ; : ; : : : : :| 6601 " © Flomearedt ua Fabritali “| « Gaginne und Wer | ¿ Metsuisiten:Könto E 2092/15) ; Kapital-Konto . . : 11 1/49 062/24 verfabren f Eod0 ied lust-Konto .…. ] 108 Düben No 15180 « Maschinen-Konto . . . . . .| 23892/— »‘ KassarKonto O agel « Waaren-Konto . . 4340/2 67 992/24 E e” Utensilien Konto 1350/— Sollen. & 487 135/48 ————— cin Und Verlusft- é z 4s 4 ————— Dobet. Gewiun“ und Verlust-Konto per 31. Dezember 1897. Cn An Requisiten-Konto : 1x M S] 1897 Mequisiten-Konto 99 68|| Per Gaben- und Opfer-Kont 159/53 4M S A [S 1897 « Zinsen-Konto . r Gaben- und Opfer-Konto, . . 2 Dez. U ; d. : Ünkosten-Konts R 264497] Miethe-Konto. Se it Daa 19 124/00) Dex. | Per Agio-Konto . 342/70 - Kapital-Kouto, Gewinn . , ; | “346'88 Bilanz-Konto (Géwinn) 87 135/48 1 Q Ras 698/09 E Rei, Sewinn-Vertheilung: « Waareu-Konto} 11205274 094 53 3 094/53 eingewinn. e Pforzheim, 1. Zanuar 1898, dém Eritéltrlactond ut f N Der Aufsichtsrath. Extra-Reservefonds . . . [10 542/30 [B0035] I. J. Schmidt, Obuiann. i 76 593|18 M - e . i 0 Ctm Falzziegelei Alpirsbach A. G. * Rdavesende 28900 S Bilanz pro 21, Dezember 1897. Passìva. 6 9/0 dem Vorstand 4595.59 A Ñ K 6 %% d. Aufsichtsrath 4 595.59 | 13 920/83 Gebäude sammt Ringofe1 : 5 M6 S 63 572/36 e s Nualat Gr L N E E a E A E 15 °/o Dividende S 60 000 Thonlager A E C T 24 045/53} Hypoth-kenkapital . . . ie 40 000|— N Jas Vortrag: dus ashinea A 49 920|—|| Reservefonds. 0 8 503/02 e 3572/35 Mobilien, Geräthe, Utensilien . . .} 1973464} Amortisations-Konto E S0 Dee O E e S} 180 87401) Delfrebere-Ronto f, aaa] i 2000 Verlin, den 3. Februar 1898 E etr: E N S D rneuerungs-Konto T 14 500|— abrik i: e s y ; S: | 2 er aa O E Fabrik photographischer Papiere auf Actien andi 0052 0 D Æ tit. 445 391/64 i 145 391/64 Der Auffichtsrath. Sa Vorstand —Sol, Sétwiun- unb- Verlult-Douts. iben Kommerzien-Rath Victor Hahn. Carl GbriReaten K [79998] 2 An len. E 110 536/62 Per Vortrag von 1896 #210 Peters & Co. in Krefeld * Gewian-Vertrag von 19g ben | 27 628/900 , Fabrikations-Konto . . , . . ;| 15425640 E mit Zweig-Niederlafsungen in Duisburg, Rheydt, Ruhrort, 2 Neingewinn pro 1897 , ; s ; 5 16 089 38 Vermögen. Rechnungs-Abschluß am 31. Dezember 1897. Verpflichtungen. 158 376/49 | E cui E 158 376/42 | Kassenbestand und Guthaben bei der| ““ |*} GefelsGaftstapital 0 00012 Der Vorstand. Mia 437 465/33) Gesehlihe Rücklage. T D O Adolf Müller. Wechselbestand 8 145 935/40} Sicherungsbest B E i Der Auffichtsrath : Werthpapierebestand 1703 847/72 Seamten-Unt rfi idé 100 000/— P. Mauser. A. Höfer. A. Schkauder. H. Haas. Landenberger. : O blisse auf Wera und Vor- Richt eeBOV E i a B s 11 (p {80040] Drei Geschäftshäuser in Krefeld, R if 99621874] Angenommene Wesel innerhalb b i - E E : ch : i „Rheydt 1 re Mechanische Seilerwaarenfabrik Füssen in Füssen, L E Laufende Retnungen-Gläubiger - - . | 7 797 290/82 Nach Beschluß heutiger Generalversammlung wird der am 1. Mai a. e. fälli on A relba 0 000 7000000} Dadehne, täglich rüzahlbar, L 2% 016l9 bei den Stamm-Aktien mit 115 70 4, ; - C. fällige Kupon Geschäftseinrihtungen . . . ., 4 mit 5tägiger Kündigung E E bei den Prioritäts-Aktien mit 124 4 30 4, Laufende Rechnungen-Schuldner , , [15 255 705 73 « 3 monatlicher e 29 058 78 | __ bet den Ergänzungs-Aktien (Emission 1893) mit 135 (Hiervon gegen Sicherheiten: | s E - : 252 847 03 sowohl bei der Zentrale der Bayerischen Noteubank in München, als au bei deren Filialen i f 4 722 348.88.) y R 15 z 1 3 276 200 G y Augsburg und Kempten sofort eingelöst. wen in | Schuldner für Wechselbürgschafte 109 5 Wechsel-Bürgschaften : ; a ' Kempten, den l. März 1898. E E Gewinn-Vortrag aus 1896 : j ; e 2 199106 Der Vorsitende des Aufsichtsrathes : D er Vorftaud. E T Gewinn- u. Verlust-Rechnung für 1897 | 1 020 900/85 ; : S, er. / Activa. _ Bilanz pro 31. j E 3 F 0 B Dezember 1897. Passiva. | —Soll. Gewinn- und Verlust-Rechnung für das Iahr 1897. Haben, E MasWinenKonto. 472105 /51|| Aktien-Kapit E E Werk\tatt-Konto 87 866 123l| R De abon 2228 571/43 | Unkosten und Steuern für die vier Geshä S K d Fnmobilien, f ont E 709 029 26 Spgzial-eservefond- E Statuten S At ita Bg, Mbebt a Rubrort N 258 882/89 a L 659 091131 E S : : N : rei Ge j Z : | H tee oueo s R ars 9 855/14 Ge uuadr Lr Pensionen 33 216/88 | Krefeld, Rheydt und Ruhrort N S E S 15 000/— gt i. n Sl bren gus «Konto: diverse Vorräthe , . | 1695 073/24 Sparkasja- Konto : nto. 1 128 461/52 Feber e 1053-09991 en laufenden Rechnungen Kassa-, Wechsel- und Effekten-Beftand | 388 113/47 Kreditoren... 7 188 14702 | Zu cie De Den: E, Bermittelung8ge[äl ebitoren A 508 261/20 Gewinne und Ve tee: A 38 147/02 Ll einer Rücklage für lauf. Rehn. 4 87 800.94 Geivinn aus Be gegeschäft „f 527 905/33 Pro 1897 S 397 739 ierzu der Gewinnvortrag vom Wertebie E gena gn 5 E 58 j Jahre 1896 A Game 12 199.06 Gewinnvortrag aus dem S LN [79994] S - E 4 006/48 7°) Dividende Lf egel: esell. A 100 000.— ahre 186. s 12 199/06 E S le au Bamberg. chaftafapital von69000000— , 675 000—| fie . Dezember 1897. Passìva. } Gewinn-Rüdlage A : E E, 100 000. An Grund - Eigenthum und Gebäude 673 78 Î : M S asse E 8 450. Arbeiterwobnungen. 38 A E S D U R S 1626 d Gewinn - Vortrag auf das neue S o Maschinen und Gerätbschaften 5 713 125/08 : Mel erbe Etn : 5 E E 180 Es Suhr 2% 6 a R S 6 374.93 j Vorräthe an Rohstoff, Waaren Spezial-Reserve. Konto . . ; .| 65 691/46 e O S E und Hilssmatertalien ,, , .} 941055/85] , Extra-Amortisations-Konto 23 119/76 | | : Kassa und Wesel E S 48 885/00) Arbeiter-Unterstüpungs- u. Pen: Die HifiTL 0, Mehle Pinitais E 80) 1 306 982/30 E " e f C , : e “4 e Debitoren in laufender Rehnung | 257 767/53} , Dividenden-Konto” S A Peri Ea s Deo Cre B E Mubrort, in Berlin bel dem L. Schaasshausen sen Baut, : S E ae ps 805 S hel Baukbérein auk und bei der Berliner Bank, in Köln bei dem A, Schaaffhausen- « Gewinn- und Verlust-Konto: S 32 auf unsere Antheile von 600 4 2 Neingewinn pro 1897 . , , .|__176 806/39 | zur Auszahlung. E S e a-4200, : 2 665 395/37 2 665 395137 Krefeld, den 8. März 1898. Soll. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1897. gaben, : Pee Ms: S ——— | [80008] ; [ An Gesäftaunkoster, Löhne, Tantidmen 2c, . , 6320536 Per Brutto -Uebers{chuß S E Dezember 1897, S E s Abschreibung cut Gu b Erin 2216260 aus der Fabri- M S : : v ebäude u i c ä * Bilanz-Konto, Reingewinn ra 10 : 2s E x kation pro 1897] 880 228/59 B E E E E e S 878. 90/2 rankfurter Bank Konto-Korrent . L ratur ReBLs r S Bamberg, im Februar 1898. 880 228/90 880 228/50 Raa: Bank Depot.Konto S Rücitändice Divivonte A T O W. B t Direktion. 4108 S6 A 44 066/40 Eoiltane v Vecl Zis E (2867 E : . Barth. E. Seyffert. tbeken auf Dreteicbftr. Nr. 37 Et: ewinn- und Verlust-Konto (ros s i Se Hypotheken auf Dreieichstr. Nr. 37 u. 39 E Meiilgenn S 41 063/06 eh. Seilerwaaren- ; Hierdurch werden die Aktionäre: unserer Gesellscha è 1592 164/10 Nach Besctus pee Fabrik Bamberg. | ju einer am Sonnabend, “den 2, April Tag: jd Eon. Gewinn- und Verlust-Konto pro 1897 ; ber Divibénben & ger Generalversammlung wird } Vormittags 107 Uhr, im Lokale der Gesellschaft S - Haben, E afiicn mit unden - Kupon pro {A897 unserer Me is 15 S 1 Tr., hier, stattfindenden B Ï M S EB ; außerordentlichen Generalv « | Dezahlt RSeaE Ak Seizia Mary gi Wg gebenst eingeladen. s bersamplung er Verwaltungen a aaren 18 638 2 Eee nis der äuser ofes t ilialbank, dem Vorschußverein a S j B A ordnung: aufende Reparaturen der Häuser, Zinsen von P enzinien. ., „1 2250|— , E. Wassermann in Bamberg fowie be S a ahl von Aufsichtsrathsmitgliedern. Steuern, Beleuchtung 2... , , . ,[10738|86 reuß. Konsols, , „| 165473 er an d N Nrn «& Cie. in Fraukfurt a, M. e bie her Generasvesam O Smn Ablfireibang Mee 5 Due S E 280 É : . März cr. inklusive, die ihm ien i s U E e h Oh Qleidhzeitig stattgehabten Verloosung | Geschäftslokale der esellschast C L R KurbeBeclust ‘uf Pr ß. Konsols bt 49n 10 Obligationen tnsexes Prioritäts Anlehens | in den Geichättftunden von d Uhr Vormitiags bis | Reingnm » - . . . - - - , . : : [41 06506 | 666 766 866 und 966 gezogen und gelangen diefe Bescheini ends zu präfentieren, und die entsprechende E j —— ung in E g Stüde, die ab 1, Juli 2 c. außer Verzinsung | Veelin, Len 9. Mae Tghg neden, Frankfurt a; M.; ben 31, Dejereb, Ln T7 E ebenfalls bei den obenbezeineten Stellen zur Der Auffichtsrath : Fr f y E, s Be der Continental-Tel ankfurter gemeinnützige Baugesell Bamberg, 7. März 1898. al-Telegraphen-Compagnie Dr, A. v gee schaft. Der Vorfizende des Auffichtsrathes: Actiengesellschaft. C N Dr. Jos. Schmitt, Kgl. Justiz-Rath. Niem.