1899 / 284 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sechste Beilage E :

E o eni des er E m maten zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. ns dsa (S tdanwälte ift tse J 284. N S Berlin, Freitag, den 1. Dezember f 1899,

: 7 | 0 4%: 114-531 389 683 Unabend, 9 n Si iber L899, | erichte ju M N Uhr Vormittags, im Siyungszininer der | LrVie Wgelassenen Rehlbanw E I : ter Biel aus Anklam mit dem | T zin Aa S ia T 196 383 410 440 fiat findenden Deutiden N g Eatiat in Lit V nbi, x O L, ngetragen word. | J Der Inhalt dieser Beilage, in welher bie Bekanntmachungen aus den Handel, Go T s 4.:.154 196 : baa : ausen i. Th., den 27. i 4 e eser Beilage, in welcher die j ; Ms n B R 7 E 1016 1019 1141 A 1204 1459 1694 1794 1992 | fammlung e 8 Königliches AmtégerE 7 - Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten, nd erscheint s E dient esanbeee D a fu ie Tite Dörsen-Vegistern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und 3

Gegeusftanu orduung ist: Umfässende! Aendèrung [der gesammten Bank- ) K: | gesordnung : 4 ftatuten im Hinbli au} die neue Geseggebung, T E E E es als Jute E: „Neuwahl des Aufsichtsraths nah $ 13 des | (9968) Verarnmaciuns, AN : E wu, f S aas L bor ‘allem Handelsgéfeßbuh neu asfung, 4% Ser. UK. | 4 T / | Der Rechtsanwalt. Friedrich As in Mün T én La e an c S- É - ér 4 ; j 0 Bürgerliches Besepbuch“und Reichs:Hypotheken- | p.10, 4, à 500,4: 210 736 1517 1606 1855 | , Die Aktionäre, welche an dieser Generalversamm- | ¡4 heute in die Rechisanwaltsliste des K. Landaerichts r ê EN É (Nr. 284 A.) bankgetep; insbesondere: : U 2149 2553 2680 2946 3303 3819 3842 4498 5023 | lung theilnehmen wollen, haben. sich. gls so Ge bet Münden 11 eingetragen! worden « Landg E N : fel i E +* . . 1) Abänd _ der 591 (Beseitigung der | 5052 5053 5146 6617 5678 5886 6042 6185 6228 | ibrem Eintritt in das Stpungsüimmer dur< Vor- München den 27 November 1899." Fj Das Q K indels - Register für das Deutsche Reis kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in ver Regel tägl jeitlich \{ränkten Dauer), 2, 4 (Gesell- 6230 6238 6240 6241 6257. 6443 6638 6663 6664 zeigung ihrer Interimssheine oder dur zu diesem Se Prasivent La E R ichts den I: D Berlin auch dur j Ä n liche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich eußishen Staats- | Bezugspreis beträgt L A 50 S für das Viertelja Ein “d Nu fo S M ga Gast and Form derg Oen | 870o 0165 Tate: D- 8 2606-4: 294 981,088 | urs 2utoestele Depositen deine üfee Dintelegung | (e F ent des F Lan erte Münden t: A) Anelgers, $97) Baba faße 5 bejogen weden, Pkt Eee de 0 del Dea g Tod. inne Nummern fien 20 A = machungen), 5, 6, 8, 12, 13, tun J : : rer Interimsscheine auszuweisen. E 2 da Fh E R R E S E S S E E T ; S d der Bank), 15, 17, 18, 19, 21, 22, 23, 24, Sun N 1860, 195% 2026, 2061 2362 211 8097 } "Derartige, Depositens<eine missen ‘entweder von (5997) : Fl Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 284 4., 284 B. und 2840. ausgegebe 27 28 (Befugr us Ebeilaabine ali ber 34/6 Ser. X. Ltt. 1. à 500 4: 239, Ne ies O E O Sn be Liste der hier zuaelassenen Rechtsanwälte dO V Í Waare. Waarenverzeihniß: Eine Flüssigkeit Nr. 40 688 S 2 R M , h A r on er j B M . 1 . Ine F U e .+ . . f Maa, 29, 30, 92, 83, 34) rit AA. A G00 4%. 158 Litt. A. à Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt Ee U U Le Fu Lee N daarenzeichen, « | Tränken von Geweben zur Verhinderung übermäßige: 7 G MORE Klasse 14, Piaster Mee E - S Babesa j (Perwendung des eingewinn), 37, 38, | 1000: 1131 1150 1984 2758 2790 4361, | bi inb Ga A 1 CNEUPESeNes Ao LDe Mai ABOS) 1ER berung, Giobeutel , Bandagen Pessarien, Suspensorien: 9, 4 41, 65, 66 pi 69, 70. Litt. B. à 500 %: 173 186 335 1133 1355 | ausgestellt sein und die Nummiern der hinterlegten Kön. Anilszer. Dresden, 29. Nov. 1899. V Ver eihuiß Nr. 95 Nr. 40 685. H. 5313. Klasse 2, A 'REIC S G) At] | Wasserdetten, Stehbe>en Inhalationsapparate ‘mes 2) Streichurg der $$ 3, 7, 9, 10, 16, 20, 31, | 1469 2674 2909 Interimsscheine enthalten. Kun 7 Ö + Us A d B s diko-mehanisde Maschinen, künstlihe Gliedmaßen 35, 36, 42, 44 ff. einschließli 63 und. 40/0 Ser. XIL. Verlin, den 29. November 1899. A : Mi Nr. 40 681. V. 566?, Klasse 38. G ] 1 i D S AABEN E und Augen; Rhabarberwurzeln, binüriude, @ampi n 0: | | ONoToicapsein Stani = G S eam name Gummt arabicum, Quasfia, Galläpfel, Aconitin

3) Neueinführung von 4 Paragraphen , be- Litt. A. à Gh 4: 130 385 584. Litt. B A. Busse « Co Aktiengesellschaft. 59970 B / : S As : i: B. == ekanntmachung. 4 P Aktien miitels Anfeufs Gewährunc, van à 500%: 4 109 116 134 275 419 489, C A Db leme Borsibender l In a Rechtöänwalisliste des, K. Landgerichts A Coriféos 7 m E ERT N T E SAETi Pee Agar-Agar, Algarobille, Aloe, Ambra, Antimerulion, Darlehen in Hypotheken - Pfandbriefen, C S tonen, ne Betrag gee eie ¿E j } Landéhut N heute die Eintragung des L 8e 4 Eingetragen für Philipp Baetcke, Humburg, zu-| [} E E By N 5 N BEAERE [1 = | P ucu Le Garaglea ros Condurangorinde, Angosturarinde, Amortisationszwang bei ländlichen Be- | ihrem fidaablun termine wes er Ver- | 114) anwalts August Wenig in Landshut S uf- folge Anmeldung vom 8. 5. 99 am 7, 11. 99. Ge-| 7ER R M j ZANARA [1 R Ponio Soria Qn L Penelos, Sterns leihungen und Besdränfung der Versige- | Insung ausgeschlossenen Plandbriefe ur erheben, | (9 e netiche Generalversammiung der | {E09 seiner Zulassung zur Rechttanwaltshaft da- [Gäftöbetrieb ; Herftellung bew. Vertrieb nach, | (Reat CUANGO Tf, T S R Ra M]| | Geresin, Perubatsam mebiziniide Theo unt Edt Ì s Ee , o Ae : i : nnter Waaren. verzeihniß: i Le j As E L Smet » F h ] tan S sf Hátt Nei, Ma | e Allbeimeine Deutsche Credit-Anftalt. Brauerei Kroneuburg Landshut, am B: November 1899, Raulh-; Kau- L I S Saug B A “4 3 L E S VEt2nx L P) A SEIN S Be C Os „IeanE Terpentinöl, Die projektierten Aenderungen sollen mit dem : vormals F. G. Hatt Brafserie du Bas-Rhin des Kal. B GE nt s Lanbobut : F N garillos, Zigaretten und Zigarettenpavter. / Der Ar | " U E n : E E Piment, Suillaja ‘ind Ee An S N: 1. Januar 1900 Wirksamkeit erlangen. [52023] Î St : b K b es Kgl. Bayer. Landgerichts Landshut : F meldung ift eine Beschreibung beigefügt. Nur echt wenn das Etiquett obige Schutzmarke trägt und jed ] / | boh Í Queb E EE umenöl, Lonka- im raß urg- ronen urg, (L 8.) Ehrlich. E einzelne Capsel mit dem Worte "Gon@rol, bedrackt igt Eingetragen-für The Extra Hard Cotton Colanüsse ile n Ses , G r en 0 Cr, a ens

Die Anmeld r Legitimation über den Aktien- | î s besi und die 'Ab ake Va Deutshe Grundcredit- Bank findet am Mittwoch, den 20. Dezember 1899, Nr. 40 682. L. 2862, Klasse 41 e. ——tomo und Packung gech _ _____} | TwWist SPpinners Association, Limited, ift, Parasitenvertil iftel, S an der j panester (England); Vertr. : August Rohrbach, Reblaus und akbere PflamzensGädlinge MAL ges

abe der Karten zur Theilnahme A O 4 Generalversammlung findet vom 17, No- u Gotha. Nachmittags 3 Uhr, in Straßburg in der Amis- | (59969] Bekanutmachung. ; i es / 7 ; : vember d. Jo. ia im n ebäude, Theatiner: | Bei dex am N Goth d. J. stattgehabten \tube des Notars Herrn NRitleng dem Aelteren, Blau- Die Eintragung des Rechtsanwalts Hans Heinrich n N L A 4 M: Eingetragen für Seine & Co., Leipzig, zufolge | Max Meyer u. Wilhelm Bindewald, Erfurt, zu? Hausschwa C öl H L straße 11, Zimmer Nr. 60, 1. Sto>, statt. - Prämienziehung für die am L. Juni d. J. weollengasse 6, statt, wozu die Herren Aktionäre hier- | Kraft zu Neuburg a. D. wurde infolge der Dg F N E en C8 F A NZ betta dung vom 26 9 99 am 7. 11. 99, Geschäfts- | folge Anmeldüng vom 30. 8. 99 am 7. 11. 99. Salvét Me; ; U, Carbolineum, Borax, Zur Ausübung des Stimmrechts sind nur jene | gezogenen 91 4 unserer Prämien. Pf «J. mit eingeladen werden. demselben erklärten Aufgebung seiner Zulassung n J E S C VA betries: Fabrikation und Vertrieb von ätherishen | Geschäftsbetrieb: Spinnerei und Zwirnerei. Waaren- büte Seis i: hüte, St bat e Garbolfäure; Filze Aktionäre berehtigt, deren Aktien bis spätestens | briefe erster Abtheilung und die gezogenen Die Tagesorduung ift: ger E a ‘uet tai am hiesigen Kgl. Land- h R L 024 T pharmazeutischen Präparaten und sonstigen | verzeiniß : Baumwöllengarne uvd Zwirne Müßen Gfens Da renbüt E P Sparterte üte, 16, November d. J. in den Büchern der Bank | $5 Serien unserer Prämien: Pfandbriefe zweiter 5) Bericht der Direktion. E E ls Otebefe 1809 | A (0a Sem Hen Produkten, Waarenverzeichniß : Chemische | Nr. 40 692, K. 1635. laffe 81. | Pantoffeln, Sandalen, Steümpfe, & rid L sieben Saa pas welche bis spätestens T4, De: ANSNHOA fielen âuf die nahbenannten Nummern 3 Bir des. Aufsiczroraths. 2 “Der Kal ‘Landgerihis-Präsident: ' 4 M j E D L Ud4 meldung ift cine Beschreibung E E wirkte Unterkleider, Shawls Leibbinden fertige Kleiner 3 ; « DE-° | die beibemerkten Prämien : h L / ï i E i F L, E R E : : 5 Mi ; ê E H Vin t renG Mae (befe Eq Nee Dl Serie der Prlimen-Psud- | H) Grlsliang hee Diet —— Y l FEAERES |nr. 40686. 8. 311. SOLINA arri n ummern in arilhmelt><er Helhensvige | briefe erster Abtheilung : 2 - i | M E E E SE T : Gardinen, Hosenträger, Fravatt Gürt ú enthaltenden Verzeichnisses entweder vorgezeigt, oder Entlastung des Aufsichtsraths. : | M e E E E R E ALINA U E i ¿ a ger, Kravatten, Gürtel, Korsetts, h zeihnif gezeig á 90 000 auf Nr. 53544, 15 000 auf Wahl eines Mitglieds des Aufsichtsraths. 9) Bank - Ausweise. F V E A Eingetragen für Reit, 2/9. s f Au für Arnold Kürten, Solingen, zu- Strumpfhalter Laue, Lampen und Lampen- ] 3 boffer « Neffe Nachjf., E E 3 ge Anmeldung: vom 24. 7, 99 am 7.11. 99, f, Laternen, Gasbrenner, Kronleuchter, Anzünde- 1 E . | Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrich (emis- | laternen, Bogenlichtlampen, Glühlichtlampen, Jllu-

deren Besiß dur ein gleihfalls die Nummern ent- , 96283 3000 . 96255 35438 46018, } s haltendes Atteft einer öffentlihen Behörde ($ 28 der L naa Nr. C An Mes S REN Abänderung der Statuten im Hinbli>k auf die Keine. | A5 M erien d - 3 mit dem 1. Januar 1900 in Kraft tretenden j _uemza, S ten (Desterreib) ; Verir.: {N technischer, pharmazeutischer, diätetiher und kos, | minationslampen, Petroleumfa>eln , Magnesium-

rcy. Statuten) nachgewiesen haben, wdbei bemetkt | 54854, «900 auf Nr. 12698 12798 22122 22357 N Se E H R E Lad tih ber Biereditiaunx zur Ausübun , D . geseßlichen Bestimmungen. S A L T | Johann Reithoffer, Berlin, / ( [X a5 : V i i

Ee S L Pz o ; s enr L ag 26 E O E E Tas Die Direktion. : e E Pr ¡ufolge Anmeldung vom |/ 2 G metis<er Präyarate. Waarenverzeichniß: Seifen und | fadeln, Pechfa>keln, Scheinwerfer, Kerzen, Nacht-

M auf Nr. / / : 10) Verschiedene Bekaunt- 3L 7. 99 709 M A fosmetishe Präparate. Der Anmcldung ist eine | lite, Oefen, Wärmflaschen, Caloriferen, Rippen-

E e 1 Dl. 200 beribtiat | ie NUNEO- Sud) 20288 JOIOO 80788 2000 ——_—— | E Gesdßäftöbetricb: Vertrieb \, (70h e E beiaefüat feifel, Baddfen Beate ee edr, Mode d » a } 5 B / f s (/C5P5N 7 Tessel, Balöfen, Brutapparate, Obst- * f: s e E "a ogau: erba S1 von | S002 (AIZIO 63060 44306, 44913 482/89, 92496 NActi -Bierb i Allst dt ma ungen. t Eingetragen für Lange & Heushke, Sommer- | "°" Sa ee: P Zil “Glan h für zitt ase 28, j'darren, Petroleumkoder, Gatkoher, elettrishe Koh: 7 Stimmen, do< kann niemand mêbr als | 4 rhn 3 Le, COTe | [58600] Bekanntmachung. h feld N.L., zufol,e Anmelduna vom 6. 7. 99 am Insektenpulvec. A C Orientalische [SESTINF T T E -| apparate Ventilationsapparate, Borsten, Bürsten, 1500 en o< Tann open e b. innerhalb der 85 Serien der Prämien-Pfand- | Gewinu- und Verlustre<huung pro 1898/99. Eine dur Todesfall erlediate Stiftsftelle d p 7. 11. 99. Geschäftsbetrieb: Tuche und Wollwaaren- x | Tabak, u. Ci A 6 -Besen, Schrubber, Pinseln, Quäste, Piassavafasern, mmen für den eigenen Besiß und | hricfe zweiter Abtheilung: ne dur Todesfall erledigte Stiftsstelle der j fabrikation, Waareëverzeihniß: Toche und sonstige rettenfabris UT i M Fragen, Weberkarden, Teppichreinigungsapparate,

Debet. s 4 ohnerapparate, Kämme, Shwämme, Brenn :

S . ? n x x - b. d. Groeben-Schönwiese’schen Stiftung für gewebte uvd a: filit» Wolifloff- im Süd. : Yenidze, Dreêden, R E | Haars hneideapparate für Mensch N E V3 t enshen un ere,

A v zeiki ies tin aua E Le N as, A DEO dürftige adelige Wittwen oder Fräulein aus der n ereinigen, 71975 101980, 3000 . 86388 Urtig eutg ¿ MEL, Es L . Í c A ie für die Generalversammlung bestimmten 110786 149955 152218, “k 1500 au Nr. 87002 S laTatn A n ‘4183/24 | v. d. Groeben'shen Fämilie soll anderweitig beseht E A E N ctien zufolge Anmelduny J | Schafscheren, Rasiermesser, Rasierpinsel, Puder- detaillierten L nebst Bégründung stehen | 89799 103847 103851 116162 139831 154261, | Fourage. . . . 4 962/37 | werden. U ; Eingetragen für vou der Höh & 7 11 99. C 99 am.) E, a quäfte, Streichriemen, Kopfwalzen Frifiermäntel vom 2. Dezember d. It. ab hierorts den Aktionären | « 600 auf Nr. 60747 63012 63019 64428 Betriebsunkosten, H Bevorzugt sind zunächst die weiblichen Descendenten j i : Cie., Remscheid, zufolge Anmel S . 11, 99. Géschäfts- i D Lo>kenwidel, Haarpfeile, Haarnadeln artbinden. im Bankgebäude, Theatinersträße Nr. 11, Zimmer | 65569 70290 70292 71978 74669 75855 78620 paraturen ; .. 10 952/98 | des Erbherrn der Nerfken'shen Güter, Leutnant | : vom 9 10.90 E G D G | E Fabrifation* } ¿A F | Kopfwasser, Schminke, Hautsalbe Puder ne Nr. "60, 1. Sto>, zur Verfügung. 82497 85201 87008 97677 101893 103773 103860 | Brausteuer 5 808|— | Heinrih Eberhard v. d. Groeben, nah diesen aber : r f chäftöbetricb : Fabriratiod aus E Se n G N 22,9 pulver Pomade, Darrét Bartetichse, S ¿Dahne München, den 17. November 1899. 109266 114388 114559 116171 117082 119668 | Gehälter, Löhne, Arbeiterversiherung 2c. 16 439/48 | diejenigen, welhe sort zu der v. d. Groeben’schen / L i | vön Eisene Und Stablwaaren Pelet » O | D R | mittel, Parfümerien, Räucherkerzen, Refraichisseurs Die Direktion. 128996 130095 130978 135025 135027 139829 | Abschreibungen } 10130/77 | Familie, speziell zu der des Stifters, des Kapitän è | S A | | verzeichniß : Feilen, Sägen, Beitel Zigarren; Handel A } | Menschenhaare, Perrü>en, Fle<ten, Phosphor, [52760] iee E E Ines 147803 147814 An pr. 98/99 u. Vortrag von e dinlia E E Bee erger O Bemele u J : bleUttfen Elite mae L o Zigüiettentiapièr4 | E: Swe e fige Ber Sn, Blutlaugen- h i : ( 1uren, ) C : # 5 5 s / ie M E | [alz, Salmiak, flüssige Kohlensäure, flü Sauer- Allgemeine Deutsche Credit- Anstalt. Alle übrigen Nummern der ausgelooften Serien T7 615197 Familienbere<tigte, wel<e ihre EONLOE g j! Pümmer, Friese Qb ea A Len, Biel eemeiduih: S of, Aether, Alkohol, Schweselkole s, Eer Bei der heute stattgefundenen notariellen Aus- | sind mit dem Nominalbetcage gezogen worden. Die ———|— | maten wollen, haven ihre Gefuche- unter Beifügung ¡F : s{lüsel, Zirkel, T i E S ge- i 6A A | geistdesttllationsprodukte, Zitnlorit Bat l Sped pet Nba bbri en e Anstalt | Zahlung der Prämien, abzüglih 5% an die amtlich beseinigter Dürftigkeitsatteste und Nachweise V - z f En ashenmesser, Jagd s<nittene Taba, | | Gerbe-Extrakte, Gerbefette, Collodium, C ali m oosung von Pfandbriefen unserer Anstalt 5 113 072/97 | ibrer Zugehörigkeit resp. Verwandischaft mit der E) "i = (N (F f E E Stn uny Diga- j [A | Pycogallussäure, salpeterjaures Silbero vd, untere | : npapler, Der [s \<wefligsaures Ntron, Gold{lorid, Eisenoxalat,

2. Herzogliche Staatskasse bierseibst, ingleihen die Cin- ; i s

E E S IEAAS im V, BERUKE (eng der nit prämiierten Pfandbriefe zum | Abfälle, Koblensäure 2. 9 599/01 | Familie v. d. Grocten R zum i i | din Anmeldung ift eine (S0 L é | _| Nr. 40 689. H. 5307. Klasse 22 b. Beschreibung beige- (Wi E Ie A O MReS Oxalsâure, Kalium-

( : fügt. 1)! OIRRS: a Ne B A IR L ' edsilberoryd, Wafserglas, Wa tro

1900 gezogen worden: M h E 4 %% Pfandbriefe Ser. VLI. Nominalbetrage von Thlr. 109 = A 300 pro Stü>k | Gasthof Eßmannsdorf, Zinsen . 1853 dem unterzeichneten Senate einzureichen. A superoxyd, Salpetersäure, Sti>kstofferydul, <hwefel-

Litt. A. à 500 M: 64 233 1003 1016 1073 | erfolgt vom 30. Dezember d. J. ab aufer | Gewinn-Saldo v. 97/98 90 ; ; E E L 0 204 122 1607 | Daiatlertiribe ee, hel den besameten Yabisehen, “761667 | V O Rönigl; atademischer Senat 4 line: Sasse Gugbit L EN 4 ' i ; i s ä ———= K a E S r. 40 694, W. 2639, Ne xe, ; Knochenkohle, Brom, 3987 3310 3342 3357 3358 3368 3571 3597 3841 | bei wel<en au< Ziehungslisten eingesehen werden | Bilanz pro 30. September 1899. _ E AUDEL E E Eingetraaen sür Corlowih & Co., Shanghai F Ly E S Tod Elub/âure, Pottaiche, Salpeter, Kohsalz, 3850. j Sn N L L C R [599561 (China); Vertr. : J. Ohmstede. Hamburg, zufolge Maler. i Is Sind ah S elimeardih: Kaolin, Cifen- Litt. B. à 1000 A: 307 318 428 629 777 ta<h dem 1. März werden alle m bil 88 940/06 | U. & 65 Abs. 2 und $ 77 des Geseßes vom i nmeldbung vom 21. 1. 98 am 7. 11. 99. Gelchäfts- E: e rriol, Zinksulfat, Kupfervitriol, Calomel, Pikrin- 888 924 929 948. E E uNE 0% a Moillin "68 664/18 | 20. April 1892 ma<hen wir bierdur bekannt, daß | E f erteieb na<benannter Waaren. Waaren, O photographische Troœenplatien, vhot mbit Bil 4 °/9 Pfaudbriefe Ser. VII. unseren Kassen in Gotha und Berlin eingelöst. B ti Z 98 491(67 | wir It. bandelsgerihtliher Eintragung vom 18. No- / ver¡eihniß: Metalle, und “iwar: Eisen, Stahl, | Eingetragen für Hoh « Hahne, Leipzig, zufolge ; pte pBUne Lat, Photographis>e Dee Litt. A. à 500 (4: 220 516 632 649 822| Gotha, den 2, Dftober 1899. e «P 9398/49 | vember d, J. in Liquidation getreten find und | Kupfer, Blei, Ni>el, Aluminium, Bronze: und New | Anmeldung vom 20. 9. 99 am 7. 11. 99. Ge- O Pie Oecographishe Papiere, Kesselsteinmitttel, E 1072 1081 1446 1498 1875, 2000 2677 2818 Deutsche Grundcredit-Bank. P14 1 erfuda! wie, ¿lle Siieniden, MUBE ARRMOMECURGNE Pie 1 tohem und pelle béntbetteteit ustande, | s{äftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nac- { 2 Chlorkait Fatedu Kieselqube Ee (eee : , W i rm von Barren, Platten, Blecen, Stängen | benannter L i ichniß: ¿f X TNE C / ARes Litt, B, à 1000 „%: 401 468 509 624 651 | U crord Rie Genitialerfarmiähtui Tes! L uitbtors Bever Aaciideiitc Fed, Sin Spiele und Draht. Ges<miedete und gewalzte Eisen- | graphische |Apoarats une “Peren Bestandtheile ad D Stet M einfa), Thonerde, Bimftein, 738 941 964 1038 1177 1299 1675 1723 1977 GEOE E WERELNVEra mung. der | hagen, Berlin 8SW.. Arndtftr: 23. anzumelden : waaren, "und zwar: “Swenen,“ Kétten, Träger, | photographi\<e Bedarfsartikel. le Ex P arienglas, Asphalt, Dichtungs- und , ., , 23, , Asen, Gestelle, Rohre, Façoneisen, Brückentheile, s Sellte WinscccA Stet M E , enfchnur, anfs

Ostpreußischen Zeitung, Verlag und Drud>erei, Ge- 2028 2823, sellshaftauf Aktien, Dienstag, d. 19. Dezember cr., —==| Berliner Metallshraubenfabrik Schiffoplatten, Kesselbleche, Bolzen, Niete, gelochte | Nr- 40 690, K, 4381, Klasse 22d. H Tr i 4 G / E) O pa>ungen; Wärmeschußmittel, nämlich: Korksteine,

4 °/% Pfandbriefe Ser. VIIL. Nachmitta 4 i Z : 3 Uhr, im Hotel „Deut|ches Haus Passiva. Bleche und Drabt be. Eisen» s E p ! Ltt. A. A B00 46: 64 350 469 $16.681 1150 zu Königsberg i. Pr. Aktien-Kapital 300 000|— und Façondreherei, | Gera Be, ‘emcillieet S tenen R, d | : C, wer Mes rtouhrpräparäte, AINSCCAmS ' Töpfe, Oefen, Räder, Fundamentplatten, Säulen, | | Flaschen-: und Büchseavecibtag AR WeGE, (4

1496 1558 1690 1869 2153 2247 2608 3546. : Látt. B. à 1000 A: 1152 1537 1608 1676 | „Tagesorduung : Abänderung des Statuts auf | Hypotheken 109 623/— Gesellschaft mit beschränkter Haftung 1786 2058 2876 2671 2825 2882 2976. U G E Den L REEN Tren, Püciehn I OZE in Liquidation. E L ¡NalBinen und Maschineatheile aus pulver, Azbestpappen, Asbeftfäden, Asbestgeflecht andbriefe Ser. IX. ; pielhagen. | Vcetall, Telegraptenapparate. Metallene Werkzeuge 5 j : , ,, / e o P für Handwerker, Fabriken, Laad- und Forstwirth- a oezgagen tür Güel-Köüttse S Go, Kamenz, Dub taaolla S Spe U E air ler

F , , n ,

Litt. A. à 500 M: 741 984 1568 1574 1891 Die Herren Aktionäre, welche ih an der General- Reservefonds 18 843/27 U , - versammlung betheiligen wollen, haben ihre Aktien | Dividende u. Tantième 14 180|— j ; 2 zufolge Anmeldung vdm:.15, 3. 99 am 7. 11. 99. J

Mee ff a N N es an Als, E nebst einem doppelten Verzeichniß derselben \päte- | Vortrag pro 1899/1900 41/59 [500] 8 | Meter Eo A Moe Geschäftsbetrieb : Fabrifation und Vertrieb von | Etagetragen für Friedr. Wilb. Wolff, Barmen- Knochenmehl, Thomatschla>enmehl, Fijhguano Pflans 5964 5431 5657 5762 5797 5917 5926 5939 6071 | ftens zwei Tage vor dem Versammlungstage | 51 4 354/39 ¿_- MOIDEnIOTS. R G zwar: Messer, Gabeln Scheren Genien Sagen Waagen. Waarenverzeichniß : Waagey. Der An- Rittershaufen, zufolge Anmeldung vom s. 8. 99 am | zennährsalze, Roheisen, Eisen und tahl in Barren 6079 6104 6200 6360 6549 6610 6623 6699 6994 | in den Vormittagsstunden bei der Direktion der Navigationsfchule zu Elsfleth. Feilen, Beile Sä: Diebe “ik Stichwaffen: melduna ist eine Beschreibung beigefügt. (A B 99, Geschäftsbetrieb : Herstell 1ng und Ver- | Blö>en, Stängen, Platten, Blechen und Röhren : Geseltsczaft, Alistädtisä Langgaie 29, que depo: egi die SSilrg baz: 1- Minz (0 1 Grabe | Slusiwosen ind Gelbe.” Lumpen, Empinteie | Ne. 40 69%, N. 46 Masse S€. | Gli ntnnter Wan, - Maaravenichns: | Essen: ind Etihlnbt: Wise, Mesfag, Brenz

7130 7134 7287 7382 7395 7429 7443 7565 7701 nieren. Das Duplikat des Verzeichnisses wird, mit R eee A Baee eo S 1. Januar, L Juui unt | Lampenzylinder. Knöpfe. Aus edlem M-tall gé- ia roßen“ ‘und theilwe| ) | | : J fertigte S<mutksachen und zwar: Tafelgeräthe und Nr. 40695. R. 3156, Klasse 42. | Form von Barres Rosetten o R » 1 7 p:

TT4T 7937. h: dem Stempel der Gesellshaft und einem Vermerk 2 ; Ì e e s s 1. October. Es A L E t über die Stimmenzahl des betreffenden Aktionärs 7) Erwerbs- und Wirthschafts Danss pesasden f Monats, ouis G Gualltaiis dergleihen Gegenstände, / Tressen, Flitter, Lametta ta R3h : n, | b Hten und Farbstoffe. Zündhölzer, Lichte, Seife, Par- i i | | | ( eisen, Wellble A aae Binkstaub Blei 1 i [T ¿ , L 7 ® e & o

3 versehen, zurü>gegeben, und dient als Legitimation 1 j Ee 2220 2084 2960 2399 2584 2600 2879 2914 | m Eintritt in die Versammlung und als NaGweis Genossenschaften, cursuH): 1 April, L August, 1. November arten und Fat offe Sroböhet Lebte, Sri, Par L S m : / | gen, ne, Stanniol, Bronzepulvè E Blattmetall, Quedsilber; ett y:low-Meiall, cal: Rad,

3184 3287 3314 3578 3788 3861 3948 4127 4269 des Umfangs der Stimmberehtigung. Eine Zu-

terzeihnete. 7 A 1 w 4530 4788 5341 5519 5772 5841 5968. : Keine. Biihore Rubiunit: ortes dar Gde B I etz vid: estellte‘ Woaren und zwar: Gummischuhe, Käinme,

Der Nominalbeirag dieser Pfandbriefe kann gegen ena der in E Se A ‘d Sohlen; Schläuhe, Bälle, Dichtunus\hnüre, Botea- U, D: j Einlieferung derselben und der dazu gehörigen Kupons DA Ct 1 Alt adt Le es 29 urs Eh i dit [57542] ; belagplätten. Wollene, baumwollene, halbwollene, A v Wolfra lattut alladium, Wisn: b! vom D. Januar 1900 ab Alti fre ip ligin 0E a ie Infolge Generalversammlungsbes<lusses vom 24. April 1899 wurde die Liquidation der j seidene ‘Und halbseidene Waaren, gewett, gewirkt, P ble< M Lf brit Bletinsbwani, Wäilge. 1

an der Kasse der Anstalt ín Leipzig oder | "Königsberg, den 1. Dezember 1899 Kanalschifffahrts-Gesellschaft Güstrow G. m, b, H. beschlossen und zu Liquidatoren die Herren Festri>t und gesponnen und.jwar: Tuche, Verbaads- do (4 Gingetcagen für C. Nohde, Hamburg, Rolands. | Giseabahnscienen Sihe ene Ketb- : E EE E 0 MESOYEN, LERRUBS 5 VleDer A ichtôra : Rob. Haa>ert, Carl Sander und Max Krause bieselbst ernannt S| G iglan-lle, Merinos, Shirtings, - Kleiderstoffe, | i 1 brüde 4, zufolge: Anmelduna ‘vom 5. 9. 99 am 8 oxds Unterlagspl ften, Unn aid, C08

und Zittau, der Oftpreuß, Zeitu gr ania d Druterei, | Activa. Bilanz 30, April 1899, Passiva. awls, Unterhemben , Stcumpswaaren , Lißen, F / | 11. 99. Geschäftsbetrieb: Impork und Export von |: aconstü>e aus Sch iedeilen, Sa L, S Me U VARHER "Gesellscha t auf Actien I y y M C A E ' til, enten, Lamvendote und Garne. Kondensierte U \wéE 1 E Waaren, ; Waarenverzeichniß: Getreide, Hülsenfrüchte, | Eisenguß Messin u d Roth ub: eise

und Löbau, Graf zu Do hna-Waundla>e Dampfer „Güstrow I“ 8 689,01 Stamm-Kapital . . . . . , 50 000,— | mar: gSbhemische Rohstoffe ‘Und Produkte und D zt T Sämereien, „getro>netes Obst, Dörrgemüse, Pilze, | Träger; Kandela e ole dh eifern bei der Vogtländischen Bank in Plauen im G beit „Gü “1. 1502,50 Vorschüsse eure oe S 200, ; fti üngemittel,, Konservierungsmittel , Des- E 4 Küchenkräuter, Hopfen, Rohbaumwolle, Flachs, sáulen Tele äbbeufth n S: Un

Sogil, und hel deren Filiale in Reichen- rähme c j Unbezahlte Rehnungen . . .__2274,2| 55 564|— für tonsmittel, Fimisse, Klebstoffe. Chemikalien D E | Zu>errohr; Nuybolz, Farbholz, Getbeclobe, Kork, | ten, 2 e. Mi Sli Sthrau t im Vogtl, [60115] 1„Cafino“’ Bremen. tensilien —— È | Färberei Srabben, Gezrbereien, Lvpreturjabriken, L 2 Baumharz, L Bambusrobr Rotang Giegras, S Ln Dat Klam Se, S

A, Busse & Co.,' Aktiengesellschaft in | Ordentliche Generalversammlung am Mou- | Güters<uppen ' ürvereien, Tinte. Medikamente, Nadeln. j Kopra, , Maisöl, ‘Palmen, Rosenstämme, Treib | Steinrammen Sensen. Slibele » tag, den 18. Dezember a. c., Abends 62 Uhr, Kassa-Bestand 43913 Nr. 40 684, D, 23652, zwiebeln, Treibkeime, Treibhauéfcüchte; Moschus, befte>e, "Messer, 4. Es melde Sbefole Kuen Laeeti kten dele | Besi Ten Pas ¿A ashene Schafwolle, Klauen, Hörner, Knochen, Felle, ienmesser, Aexte, L D DE U L) 4 bin Fischhaut, Fischeier; Muscheln, Thran, ish-|. ei, Ae gt

Antimon, agu,

Berlin, sowie

| bei dem Bankhause M. A. A e Ne ab des Herrn Dr, Michalkowsky, Langen- Unterbilanz pr. 30. April 1899 11 650 " Zuglei verden die * haber der bereits früher 1) Die in $ 10 ter Sk tuten v sehenen G Güstrow, den 30. April 1899 ut _Zu “werden die Inhaber der eits , e er Statuten vorgesehenen Ge- ow, den 30. L D! A7 A ae Za d Jahren üsentierten Pfand: i: A. Dingelstedt, Die Liquidatoren : | B v i ; Singehtägek für Krahsch & Pozzi, Leipziger luag E noh . Sander. M. Krause. i Dampf. Seifenfabrik, Lciv4ig- laawißz, Braustr. 31,

. 4 /

n; ‘Kaviar ufenblase, Korallen, nene Menagertethiere, Schildpatt, Arznei- | nil dae urm

Als und Thière, nämli: <emis<- ] Schu B EET, B

t präsentierten Pfand- | 2) Aendêërung der Statuten in Gemäßheit „der Bücherrevisor. Robert Haa>ert. A R innerbalb folge “Añmelt 28. 7. 99 7. 11. 99. | pharmaze ler pezifizierte Rehnungen a j ¡vfolge ‘Anmeltung vom 28. 7. 99 am 7. 11, 99. | pharmazeutische te_ odufte, “P Fülle | Cs ieb: Seifenfabrik. Waarenverzeichniß :. Mitell "V Ct uden, L. dert ran, s rb aittel Maschinen ‘Seifea, ‘Hausfeifen, Toilette - Seifen und Seifen- | Serumpasta, antiseptische Mittel, Lakrißen, Pastillen, l Pillen, Salben, Kokainpräparate, natürliche und fkünfl-

mit dem 1. Januar 1900 in Kraft tretenden ._ Alle, wel<he n orderungen an uns haben, wollen s j ; % Ser. VI. geseßlihen Bestimmungen. Ga Wo ww-: | 4 Tagen an die unterz N Liguidátorot einsenden. Später eingehende Forderungen können 00 i: n finan fie Paul G. Droop,’ Chemniy, zu-

VIS 048 1004 1140 1208 1918 1800 17 0| T Dee Borttang, «N | feine Derdi<tigun inden Gesenscafi Güsirow G, m, b, G. iu A sSfftebetried: Herstellung und Vertrieb nathtboqn e | Sie

2801 2957 3030 3154 3426 3575 3704 3765 3791 R A E A E Á U Er, Mr Kranfe. C. Sander, M 4 j j

L A

y _ E IURD Es Ats 96357 Mkr tunen." 10n, 2 mers