1899 / 284 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

oder zur K n “emei i lars | derm Ber a a Af obember 1809, Olbernhau, arien Sia O Börsen-Beilage

d | gegeben, n e Teiften „gu die Verpslithtung | Kön tbe Amt | Gerihtoshre des kôviglihen Amtsgerigts. | e e “1H ° Du E mi: Et. ahetntets | Getunt gemel bio (r rihnta E zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

efriedigung in Anspru nehmen, dem Konkurs-| | erfahreu. - 30. April 1895 zu Striegau verstorbenen | “Die gorteranericiuen e p Buchbändia : M 284. Berlin, Freitag, den 1. Dezember 1899.

verwalter bis zum 24. Dezember 1899 Anzeige zu

G 99 Form V iti : 98 I Uhr, A ab niglihes Amtsgericht zu Waldenburg. Die Konkursverfahren über das Vermögen a O ONO Dea CdaR led va exo

r zin den L. 5000—200186,90bz FIL.f. 13 5000 200/86 /90b) | ® genie Ser. 0.34

if ngHterm l Dice e 1) des Appreteurs Ernst Theodor Stö>kel folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh aufs | aqs 10 a e rôsverfahrenu. emni gehoben. E til um 14 D G vos a" Eolinercipactero | F Ke E fmanns Friedri Otto Stveet | VW]egau, der 27, Navenber 1 ilih fesigestell Es Nikolaiken pen fihes Amisgeciót. Friedrich August Mals (7 fn Steinpleis die | n Burkhardtdors, |Nrcerialwaarenhündlers 1 ad voti d Amilih fesigesiellte Kurse, do. S. IK. 5000 500/94,90 bz 1C00f König : alz in s Papier: un f - 000—200|— : f Bu oltaeeei Peltigben hat, wird heute, Feldes ilhelm Tischeudorf in Chemnitz, | [59761] Konkursverfahren. i a M Serliner Börse vom 1. Dezember 1899, Hildedk D A 9000—200|—, : Konkursverfahren. Ta 4 November 1899, Nachmittags 5 Uhr, das | " 4) des Metallwaarenfabrikanten Zens Das Konkursverfahren über das p n ee: t 4 a baa ide wia N ‘o N qule tas Vermdgen de, aufmann, ge | Konfuciverfabren erf Canto tis um | Alfred Wagnee in M ner nf Bruno Beiec | Wte Rudolf ForeneT Blrbia "s Wers: au LU habt E T n i | Hôrter do. 97 i te, am 2, #0 tsanwalt Hinze hier. Anmelde 5) des offer , Sgluß- f mung, W, = «_sübd. W, = 12, _Glb, ho wrazlaw do. Nyven in Odenkirchen wird heu das Konkurs- Rech 9. Wahltermin am D. De- C / kirchen, wird nah erfolgter Abhaltung des lu E M, == 1,70 & 1 Mark Banco = 1,50 (4 1 skand. Krone = 1,126 « | Znowrazla vember 1899, Nauittags 54 Uhr, idt in | 29. Dee SOIS 8 212 Uhr. Prü- it Ae: abers eines Maschinenstri>kerei- | ¿¿rmins hierdur< aufgehoben. / L (alter) Golbrubel = 820 # 1 Rubel = 2,16 6 1 Peso = | Karlsruher do. 86: M.-Glabbat icd un gonturovernalter. tnann an a0 13; Januar T geshäfts Gustav Friedri< Bierbaum in Wermelökiren, d Zett 1899, M 400 «# 1 Dollar = 4 bs Sterling = 20,40 6 do, 89 L Dezember 12 Uhr. Offener Arrest mit * ' | Chemuit, mg O U 2 * 98 Konkursforderungen find bis zum 20 mittags # ¡kanten Karl Friedri A dam, Rott.| 100 fl. 18 T A den. G8 wird H, Dezember 1899. 7) des Zigarrenfabrikanten Amsterdam, Ro i ns A L leer “die Beibehaltung des | Pi *bnigliches Amtsgericht Werdau. Fischer is reibergsdorf, früher in C. [59750] Konkursverfahren, Germbiin ves 4 do. . « / 100 fl. |2M, ae bas der die Wahl eines anderen Verwalters, Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : 8) des Fleischermeisters Max Paul Schu Das Konkursverfahren über das N des biex L: Brüssel u. Antwp.| 100 Frs. |8 T. o o 98 sowie übe S e ens über vie in & 120 atte oa Y E erfolgter Abhaltung der Schlußtermine S ie ie "N Veraleidäleruriue vom 2 Ain Plâge O: Ta Königsb. 91 1-III über die in werden na : / : ' « 10%. u egt 0A Ein Gegenstände auf (59753] Konkurseröffnung. bierdur aufgehoben. 7. Oktober 1899 R Wpangévergleln Ba Kopenh D . 8 T. d n L R D 16. D ember 1899, Vormittags 11 Uhr, |* Nr, 12457. Ueber bas Vermögen des Guts- |" Chemuitz, den 29. November 1899. re<tsfräftigen Beschluß vom gleichen Tag Lo 8 T. do. 1895 arc ‘P Îfun der angemeldeten Forderungen auf | „chters Martin Binkele auf Tremhof wird Königliches Amtsgericht. Abth. h i ist, bierdur aufgehoben. ber 1899 d 3M. c L den 13, Januar 1900, Vormittagê 11 Uhr, vor | } eute, am 27. November 1899, Nachmittags b Uhr, Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: Wiesbaden, den 25. Novem T s ilreis |14T. U unterzeichnéten Gerichte im Sihungdsaal Termin | \4s Konkursverfahren eröffnet, da der Gläubiger Aktuar Reger. Königliches Amtsgericht, 2. M * 3M.

000—200/94,30bzB 000— 85,30 be Argent. Gold-Anl. abg.kl.

Wn | d E rie 000—75 94/40B do, äußere von 88

do. do. 5002 000—75 186 50B 000—60 |—,— do. do. 100 £

do. do. fkleine do. 1897 Barlettaloose i. K. 20.5.96 Bern. Kant.-Anl. 87 konv. Bosnishe Landes-Anl.

do. do. 1898 Bozenu.Mer.St.-A.1897 BulkaresterSt.-A.84 konv.

do. do. Éleine

do. v. 1888 konv.

do. do. kleine

5000—100/100,00G do. do. v. 1895

000_MOO N | do ege r j

5000—200/94,00G do, s D

do, do. kleine 5000— 200/85 50G 5000-—100/101,25 bz Budapester) Stadt - Anl.

do. Hauptftädt.Spark. 9000—100/94,20bg Buen.Äires Gold-Anl. 88 5000 200/94 J E do. do. do, 500L 5000—200 86 40 bz do. do. do. 1002

do. do. do. 20L 5000—200/95,30G do. Stadt-Anl. 1891 41,4082

«do. kleine 41,40B do. do. pr. ult. Dez. —,— C M 92

2or Nr. 241561—246560 90,80 bz

5r Nr. 121561 —136560 90,80 bz

1r Nr. 1— 20000 cs dam

2r Nr. 61551— 85650 80 bz Hannoversche . qn NationalbankPfdbr.I. E O

do. 218 0. do. TI. Hefsen-Nafsau ilen.Gold-Anl.1889 kl. 83,75G d 3

o. L do, do. i 83,75G Kur- u. N. (Brdb, 0. 9. große ili do. G : ) GhinesisGe Staats - Anl. 101,90G Lauenburger do.

do. 1895 t do uo 1006 Pyr , Cas 9. o. 96,80 k E 8, versch bo. p, ult. Dez, O 2000—200/93,50B do, 34| vers o. von 2000— Í D ristiania Stadt - Anl. 2D, C 29 2 Dirie Ste A Taae en U. Westd ( L Dan L Ens T Süifis&e Ih. ' Dän. Bodkredpfdbr. gar. e G F E EnO e. S: es e O l Egyptische Se gar. Gn Pte, 3 e D MR o Veo 0. 0. h i S N S ; do. do. kleine Badisch St.Eif.A. < E Md « do. pr. ult. Dez. As piriine Lor. Br at Bay. Staats-Anl. UNSGID DYP A CT-s do. Eisb. Obl. ||: do. fund. Hyp.-Anl. .

do.Ldsk. ea do, 10 Thlr.-Loose. .

79,20B 70,00bzB: 70,10 bz 70,20 bz 70,60 bz 73,25 bz B 164,80 bz 23,90 bz

r

bmi

O O R bobot

do. 34

do. landschaftl.

Stles. altland. do do, 4

do. landsch. neue: do. do. do. do. Lit, A. . do. Lit, A.

6 | D « do, Lit. A. 1000u.500/94,75G « do. Lit, O.

5000—500/94,50 bz G « do. Lit. O. 2000—500|—,— . do. Lit, O. 2000—H5 . do. Lit. D. do. Lit. D,

do. bo. Lit. D. S<(l3w.Hlst.L.Kr. do. do.

T L Ew A

bi i C O ao Niete ooo

DO D fa bi ba ©

E 5

J u 6.

ha orweg.

I

98,70 98,90 95,00G 95,00B 94,75G 24,75G 91, 25bzG 91,25 bzG 91,30G 91,30G

92'00G 74/60 bz

74,60 bz 75,25b

(Lombard 7 N I

OOD

ersb. u. Wa Yl. 6.

Berlin 6. S Lifsabor

bk frem fru pmk pre fremd enck pem purndk fach pre Perm jodk jon pru jr fremk mrk jou S E m O R E E S

I bn Fk Fak fk Pk Fri fk fr Frt 14 fa fri f n i R A A AADIDIADASI

do.99Ser.T.u.11. Landsb. do. 90 u.96 Laubaner do. IT. Liegniß do. 1892 Ludwgsh. do.92,94 Lübeder do. 1895|: Magdb. do. 91, V Mainzer do 91 do. do. 88 do, do. 94 Mannh. do. 1888 do. do. 1897

wed abon 4.

min OOOO0OI0O0 O J J W O pk puri jun pru pru

St.

do. do. 13 Westfälische . .. do. e O

do. G UIE do. 1. Folge do, II. Folge Wftpr. ritter]. I. do. do. 1B. do. do. II. do. neulnds<.IT. do, ritts. L

do, do. Il. do. neulnd\{.IT.

aris 3. its 6. Pl. 65. Kopenhagen 6. Madrid 4. DO DO DS DO bi

Amsterd. 5. P

-

S Irmi bm pmk pk jer frank pki Peck Pen frmnk frrrk jed jercl jdk pr per pr Pk jrk jurck

b t D D D D U Lo Fm fs Lo Ls D D E N T j Do

S H | =

C 2) J femel jurnk prak jen jer

167,40G

r

puemk prenk prnn pruch park prak jed frek prak Pren pmk prak Prenk prnn enne D D: S S, D: Da S M Wu d =J

alien. Pl. 5.

O RELOORSOD SUBRER

b b s o R O

D T OVOO prnk jd A N C

fel 5. London 6.

Wien 6. It

Bank - Diskonto.

Brü

TO Imm J b pk

stAíUíU io a bri Ps DE brd funk Del Fan Cor Ja 1A fund pi

pmk pen pmk mek bd —J J O

O

s t p p p ip p pf

C0 C5 Q adl 7250 L SFES 204 U H gad D Io

O Cf pak a . e e D

pack jur. D puk jun ®

der zur instellung des Martîn Binkele glaub- | 5,9693] [59685] Vekauntmachung. do. ; Pes. 2M. masse gehörige Sache in Besiy haben o h die Zahlungêe ahlungsunfäbtg- abren über das Vermögen des Oas Konkursverfahren über das Vermögen des 8 (A 18 rinta nichts u Sraeiasultaer 0 verabfolgen ober bit gemat un "Gr (Grob. ‘Notar Pete Wasser- eem errt Emil Theodor Oeser, in Gastwirths Wilhelm Schulze zu Storkow ist s 9M. irma j Abhaltung det November 1899 | d orderungen, für nd bis zum 22. Dezember 1899 | F dlis Und Plauen wicdò na< Abha - Zehdeuic>k, den 27. November : : . (2M. Nene aus ber Sage Lllanderte Befriedigung in | r ite anzumelden. s wird Termin Slußtermins bierdur aufgehoben. Königliches Amtsgericht. i ‘e . 18 D Ansvrudh nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | anberaumt vor dem Großherzoglichen Amtégerichte | Dresden, den 28. November 1899. j Wien, öft. Währ. Königliches Amtagericht zu Odenkircheu. des ernannten Gar E S, eis A eon Bekannt E FRIO s N reiber : Tarif- U. Bekanutmachungen o La ‘ba 1808 ers, sowie über die , c i j / i do. do. 1899 [59697] R e ea und eintretenden Falls über die in $ 120 | der deutschen Eisenbahnen. a A Gat K, Württ, Amtsgericht Ravensburg. ! auf | [59749] 1 ; N R Ml Muhr do.) Gas L ers O aovura, ift deut Von L en 9 “V Meiember 51899. Vor- Das on Sia a ibbers, In: Deutsch - E R E E Gi Petersburg ; .S.|8 T.|215,20bz Mün s s S Kaufmann P. Af, , N eine uhmacherme -, E, i i 4 Æ 1 en Do.00- mittags 104 Uhr das Konkursverfahren S und M eie aeldriae Sihe in Bess, “haben haber fia nad erfolgter eschäfts zu Düfsel Mit Gültigkeit vom 1. Januar 1900 tritt ein d 0 u 0E inem Stell- fur8mafse eiwas suldig sind, er EA M : b Trento (Trient) bei Sendungen | : verwalter, dessen jeweiliger Assistent zu se An- | oder zur Konkursm inshuldner zu | termins hierdur aufgehoben. künftliches u. f. w., ab Tren i tbrief L Geld-Sorten, Bauknoten und Kupous. do. 1899|: t worden. Offener Arrest mit An» | ufgegeben, nichts an den Gemein , den 2%. November 1899. von mindestens 5 und 10 000 kg für den Frachtbrie # fa M.Gladbather do. |: leigesrift bis 93. Dezember 1899. Anmeldefrist bis | perabfolgen oter zu leisten, au die Verpflihtung | Düffeldorf, den D. Nort. pon Es O “l Rau V O | bb Rg N N o. do. . 3 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- , für welche sie aus der Sache abgeson- 3verfahren. Auskunft. f Sovergs.p St./20,415G [Holl.Bkn. 100 fl./169,40B Münster do. 1897 eni S ae 1900, Nachm. 8 Uhr. Dele Beitiediguna in Auspru< nehmen, dem Konkurs- A E E Ine bas Verindgen des O S Bamber 1809. L 20Frs.-Stüke/16,175G |Ital.Bkn 100Lr. 76,45 bz ünster do do. 96—97 iber Rommel. : einshuldner gemachten s der Verbandsverwaltungen. j Sold- Dollars|—,— ODest.Bkn.p100fl/169,35 bz do S. 11.98 Gerizstre T bei, den 27. e idi B bla E Dn N Aa Meratade Vergleichs- E / Imperial St.|—,— do. 1000 fl./169,35 bz h ; TRlao 99 S. 11. J Ti - u 6 L do. neue. . . ./16,32B do. do. 500R./216,55b Veber das Vermögen des FlasMeubierhänvlen? mittags L L aat Amts Monbinefibezcises Be teletiGer | ba, Lo. 00’ Ae O 2 j Offenburger do. 95 Ds Hernaun Pfrehs Ler n ition 10 Ubr, | [59689] Konkursverfahren. geriht hierselbit, 2 A1 enfbaltend do, fleine/4,186G |S<hweiz.N.100Fr|80,75 bz eute, am 2. ; Kiefel, 1. April 1895 der Nachtrag , enthatlend U. s "196 i 9 orzh. St.-A. 95 ] Zabrze ist héute, am ; ; ts. 7 s Stationen 4 do, Gp. z. N.Y./4,19256G |[Nuff.Zollkupons|324,00B Herr Kaufmann Gans a 4 V lein am e E Be mittags 3 Uhr, das Kon- | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeris N E e Uaiaen bes "Direktions M MWBelgN.100Fr|80,90G do. leine|323,90G | Firmasens do, 99 bis zum 26. Dezember f N j 5 t Ee ofen. Prov.-Anl. TEN t Anmelde- | [59696] iber das Vermsa , She : ie Station Hauns- Fouds und Staats- Papiere. ° ò li< zu Gleiwiß. Offener Arrest mit An: Der in dem Konkursverfahren über das Vermögen | pes Direktionsbezirks Hannover, sowie Station H F do. 98 L. ifunastermin am 5. Jauuar 1960, Vor roh . Fanuar 1900. Anzeigefrist bis er 9 x hier von irelktionsdkbezirks Altona. Die Entfernungen - Dt. R<s.-Anl. kv.[3}| 1.4.10/5000—200198,00 bz Maas 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- fri R Dele ber 1899. Erste Gläubigerversamm- | des Fabrikanten August Walimeyer h fru pri ie Westf. und Hugo gelten erst vom Tage F 0 D i E o ane E do.St.-Anl L.u.IT. +19000— 60 bz

anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkur3- | Rathan Spaß von Wertheim seine Forderung und . 114T. zu leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem | \naun dahier wird zum Konkursverwalter ernannt. Julius Weichelt & Co., ia Nieder- | wegen ungenügender Konkursmafse eingestellt worden. t s _8°T 15. Dezember 1899 Anzeige zu mahen, Wertheim zur Beschlußfassung über die Beibehaltung Königliches Amtsgerichi. Abtheilung Tb. 3 Bioiveis: Plâge i 0 De i Mindener do. . . der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände zuglei Konkursverfahren. [57868] # o, : . S./3M.|—,— C 4 14,7 do. 90 u. 94 Gerichtsnotar Koller in Ravensburg zum Konkurs- erfolgter Abhaltung des Schluß- | euer Ausnahmetarif für Mineralwasser, auh Warschau .S.|8 T.[215,70G 923. Dezember 1899. Wahltermin 16. Dezember auferlegt, von dew Befige der Sache und von den Ueber die Höhe der Frachtsäze geben die betheiligten v Rand-Duk. s L Lol B 100Fr.|81,05 bzk.f. do. do. 1899V. i Nürnb. do. I1. 96 Den 28. November 1899, verwalter bis zum 22, Dezember 1899 Anzeige iu | Mi fabrikanten Gottlieb Kliemaun in Forst Köuigliche Eisenbahn-Direktion, M 8 Guld. -St>.|—,— |[NordBkn.100Kr|112,00bz S, I11. 98 li 2 do, pr. 500 Rufs.do. p.100R|216,55 bzk [59747] Koukuröverfahren. s ibe: Ballwesg. termin auf den 13, Dezember 1899, Vor- | [9964] : p g ff.do. p T RA 9 An o, A . do. net. Konkursverwalter Üeber das Vermögen des Bürstenfabrikanteu Forft, den 29. November 1899. Am 1. Dezember 1899 erscheint zum Tarif vom Amer. Not. gr./4,19G ult. Jan. —, Oftpreuß. Prv.-O. das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver L orft î. 01 omm. Prov.-A.|: 23. Dezember 1899, Vormittags 10 Uhr. | kursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Jacob Pn Essen, ‘Abigis, Klein-Süistedt und Vöhrum ; mb ; ü te Zwangsvergleich pflicht bis zum 15. Dezember 1899. n O Dezember 1899, Vormittags | dem Gemeinschuldner überrei do. do, 1894 ITI.

2K en y p Sz duk pel

pumk en

_—- pak

ges do 00° R

i S ü üters 0 do, do. Königliches Amtsgericht Reichenbach i. V. lung au Ne Prüfungstermin am | wie die zu demselben von den Ausschußmitglieder: der Eröffnung dieser Stationen für den Güte ¿8

: ,_ Allgemeiner , ; ur Einsicht der be- j Í L do. ult. Dez. Bekannt geniads bur hen BensreBee: 2 Sas 1900, Vormittags 11 Uhr, S E ee ô Gerichtsschreiberei S find bei den betheiligten Güterabferti- | Preuß.Kons. A. kv.

A do. do. do. Zimmer Nr. De hier aus. gungéstellen zu haben. M d 98. November 1899. i Z 899. . November 1899. 2 do, do. do, (597481) Konkursverfahren, e Foerster a iogerizis | O l aner, Amiggerihto-Setretär, Eer ouigliche Eisenbahu-Direktion. Î ho. St.-Sthuldsd Ueber das Vermögen bes Restaurateurs BE n | Gerichtsschreiber des Königlichen Am8ger V} (ey eichteschreiber des Herzogl. S. Amtsgerichts. 1. [59966] O T MdmaSt A0 Heinrich Burkho1d in Mete ; S R v E ; feh Alton.St.A.87.89 9, Nachmittags 6 Uhr, das g Koukursverfahren. ¿ : ahret. ts<er Privatbahn-Kohlenverkehr. D A abe affa Konfurgoerwalter Herr lo ebe das Vermögen des Ne tiren I a 20 E über das Vermögen des wig ied Sag d. Js. erscheint ein buteté if 6 ola E Rechtéanwalt Dr, Süß bier. a 2, De, | Blumenfeld zu Alt Zabrze, "Vormittags | Giasers Karl Wendt ia Güstrow ift jur Bro | weiterter und zum theil ermäßigter Ausnahmetarif 6 . do. v. 26. De a emitiags {A Uhr, Prüfungs: | (f deute, 9m auröverfahren eröffnet. Verwalter: | fung einer nachträglich CD00, Vormittags | Lr Steinkohlen E 207 nebfi Nachträgen mit dee [M bo, do, v. 1897 E a ‘S Per 91.900 ‘Vormittags Sat Stob 'Froehlich zu Gleiwiß. D ener O M aa Januar L d S D afecbobei a daß die Frachtsäge nad [M V aden-Bed.bo.s s ermin 2 i / frift bi 20. Januar 1900. , 9 8399 e if nit wieder übernommenen armer St.-Anl. . Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | Arrest mit Änmeidefrist bis zum , den 27. November 1899. den in den neuen Tarif niht wieder 16. Del miee 1 togeidt eiderba 2 | Pu H pm s, Dg rrember U90d O Groslecclites Amtégeribt Stationen Kraneuburg Grenze und Gildebout Grete M wet Königliches Amtsgeri eid C Gläubigerversamm . L 8t N noch bis. einschlie . f ? e den Gerichtsschreiber: 8 104 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin j sverfahreu. E | : B ama fe Nagle r. pg Ee 1900, Vormittags 10 Uhr, | [59752] K Sleevesahten liber das Vermögen des M Frachtsäße von Horst i. Westf. und Hugo [F Zimmer * t 899 a Nimanus Max Dessauer in Hannover wird | „sten erst vom Tage der Eröffaung dieser Stationen 9 O 5 is Donar Mera Ten lers cat O Foerst er E / i infolge ‘Vor Hlags E O O iele O E anien Tarifs \inb bei den betheiligten : Î Borh. Rummelsb.|3 Ueber g Legen i Ms f Eer i amittag Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. D leuhat eei auf den 224 Dezember LIONe Gütecabfertigungdftellen für je 0) 4. zu haben. L Breslau St.-A.80|3 A Uhr, Ronfurs eie e E mit (69764] Konkursverfahren. a A D Abt dfe pra o aro ai Essen, E Tie: S eahw Direktion, h ann G. H. Franz Schmidt. y , en über das Bermögen de u: ber 1899. . Slnzeigefrift bis 15. Dezember 1899. Anmeldefrist an Dou T S oldemaus zu Berlin (allei- PARnLLLS Pen s Amtegericht. T [59965] : o. 68/87/3 i: do. do. 99 Litt.P. bis 20, Dezember 1899. Erste A ura Ver taten nigen Inhabers der Firma Goldemann «& Engel- g Rheinisch-Westfälish-Oldenburgischer N, Ae R EN 4 |1.4. Stralsunder do. . lung und allgemelner Prüfungstermin: G. hardt) lexanderstraße 23, it infolge Schlußver- 696 Konkursverfahren. Kohleuverkehr. f 9, 1885|34| 1.1. Teltower Kr.-Anl. L Rana 1899, BIZETEE | theilung nah Abhaltung des Sthlußtermins auf- Sas, Konkursverfahren über das rig Pfeffer- Am 1. Dejember d. J. ber Nubtras 17 weldee | ta L 1. 1895 31 Ld Thorner St.-Anl. aalse:d, d . E : ändlers Moriß csser- 1. April 1 er Nachtrag IV, » 9g| 1,4, do. 9 Der Gerichts\{reiber Herzogl. Amtsgericis LII. C ae 27. November 1899. Sea Main destr. 10, wird nach Abs tan o E E s <tsäze für Kohlen u, |. w. in do. I. 1899/34 1,4. MLeS 0 Y Refdr. Müller. Schindler, Gerichtsschreiber, 83, | haltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Einzelsendungen von den Stationen Horst i. Westf., Ee L, Westf. Prov.-A. T1 L: des Königlichen Amtsgerichts I. Nbtheilung 83. Leipzig, den 27. November 1899. / ugo und Ruhrort Rhein des Bier enes ) ‘gott e bs f H Ba do. T1: (59764] Ott fahren Königliches Amtsgericht. Abth. 11 u i fen, sowie nah den Etationem Hat! Cos do, bo. 180618 [14 ' do, do. Ill Ueber das Vermbgen des r Vie tent a [59766] f apit g vi d das Vermögen des Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : Mühlen (Oldbg) NeltngvaE D zischen Staats Krefelder do. . ./34| vers. I, Do T San Frie R Sittaas Uhr, das Konkurs- In i S Noefssell in Berlin, Sekr. Be >. und Su Es (Oldbg.) dex denburg Darmstädterdo.97|34| 1.1. 8 Lp Er ea dig r ; Konkursverwalter : h Herr Rechts- Be igenñirañe ‘162, in Firma Louis Moe n (59744) Konkur dverfabven, Dan n Ptsage nah Horst i. Westf. und Hugo Deffauer do, 91 4 |LL pes a E E anwalt Unger in Deuben. Anmeltefuift bis zum | infolge eines von dem Gemeinschuldner an is» Das Konkursverfahren über das Vermögen des gelten erst vom Tage der Eröffnung dieser Stationen O b A a 34/ 1.1. E do. do. 1898 k: Mailänder 45 Lire-L 29. Dezember 1899. Wahltermin am T5, Dezember | Borschlags zu einem Zwan eer O Vor. | Lederhändlers Josef Bechen, in Firma: Theod. | für den Güterverkehr. Abdrü>e des Tarifnachtrags A De E ‘4.10/3000—500/93 40b Wittener do. 1882 A do, Pfd, XBAn.LIIA/34| 1. do, 10 Lir ‘Loose N Der OE Dori L Ubr. Offener erma A b nue. A eem eEoniglihen Amts- | Bechen, in Mülheim Nheiat ots A T sind bei den betheiligten Güterabfertigungsftellen zu L a SOgIS U 11 6 Wormser do, 1899 2000—6%00|101,25G k E h E L, Mexik. Anl. 1000-5002 a, . ax L , WHO0rm. An . | ittags8 T, 9 z 4 6 Schlußtermins Hhtierdurd) au * T haben. 20 N O o. v u. «Le Ln, SanEs eigepflit bis zum 10. Dezember 1899. gerichte 1 hrer, Neue riedri rave e Hof, SeatR dbu dea 20, November 1899. V Esten, den 27. November 1899. f Düsseld: B ede , H Schw.-Rud. Sh.[34| 1.1. v bs 1008 128 E dar den Geltasdälber: | Mg Q Hart D Neher Königlidhes Amtsgericht. Aith, 1. „Königliche Eisenbahn-Direktion, D seldorler do. 69h 16 MUILL “bo, bo. fond. 31 1.9, do: do. pr. ult Dez Bekannt gema<t dur den : exlin, den 28. , A E L E : ! 1.7 13000—150[105 40b o. do. fonv./34| 1.5, i Jo 18006 8. Akt. Böhme. Schindler, Gerichtsschreiber anutmachung, E : ST Bea 1 N Us N ö Württmb, 81—83 ; s e | des Königlichen Amtsgerichts L. Abtheilung 83. 1 Dad, Königl. Amtsgericht München 1, Abth. A. e Senchmigun des Herrn Ministers der ôöffenl- F L i: ‘D. , 34| 1.1.7 /3000—150/98,70G Antb.-Gunz. 70.L./— p. ; bo, 100er S 59742] Konkursverfahren. : f. Z.-S, hat mit Beschluß vom 28, ds. Mid. | Zen Arbeiten ist der seit dem 19. Juni 1899 anf F o 7 i L Augsburger 7 fl.-L.|— p. do. pr. ult. Dez [ Ueber das Vermögen des Porzellanmalers | [59765] Ronketrovprsühren. Vermögen des | das unterm 1. Dezember 1898 über das Vermögen den Köln-Bonner Kreisbahnen eingeführte Nachis bo Ma L, S 5 Bad. Pr. Anl. v.67 : e da 1899 Eme ben o Tis Macdinittags üb ie S, eee liees Erwin Riepert zu Verlin, e O Maria Weinberger S ee eriher mac ge bis zum Frühjahr nächsten Jahres A 1.7 |5000—200/94,00bzG 34 LL Daher: rän, A. 6, ¡ do. Staats-Eisb.-Obl. am 28. November 1899, Nachmilta T) Di _ wird in dem am 9. De- | ecöffnete-Konlur ' eingestellt worden. , i . y. L. do. do. Ui raun „COOIe— P. do. do. kleine Konkursverfahren eröffnet, Der Kausmann Heinrich lember 1899, Mittags 12 "lbr, vor dem Königlichen | lung beendet, C 1800 dln, den 29, November Eee . 93 1./34| L i Kur- u, Neumärk. /34| 1.1. Göln-Md.Pr.Sh.34| 1. t Neufchatel 10 Fr.-Loose ntshel hier wird zum Konkursverwalter 1899 bei Amts erite L hier, Neue Friedrichstraße 13, Hol München, it (L 8) Sitti q, Sekret.-Geh. Met engese eisbahueu. . IV.V. ¿ do. neue. 1 Pau ueger Loose, New Yorker Gold-Anl. onkursforderungen sind bis e. De ias bfsuñd Flügel B., part., Zimmer Nr, 32, anstehenden P:ü- | Der f. Kgl. Sekretär: (L. 8. ' der Nin iy | . do. U bo c A L j : Free Soole a! 34 , ; Nord. anbe R Me me sowie über die Bestellung eines | shuldners auf Bewilligung einer Unterstühung ver- (6 So A Konkursverfahren über das Vermögen des A „.a.M. do. ¿ L 3 1.1. Pappenhux, N Norwenitse HOpeL-ObL Oläubigerauss hufses und eintretenden Falls Ler die | Va lin, den 28. November 1899. Restaurateurs Karl Louis Harzer n oe Verantwortlicher Redakteur: . 9434| 1.1. do. 3 |1.L Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften. | d mittel u. kl, in S 1 per a ae 2960, Vormitiags Thomas, Gerichtsschreiber wers, zux Erhebung von Einwendungen gegen ds| Direktor Siemenroth in Berlin. : do. Land,-Kr.44/ 1. D, - Ostafr, $.-D.ss | LLT7 [10003001107 Zen, | do: do, ] On zu gab D per angemeldeten | des Königlichen Amtsgerichts T. Abtheilung 81. D M akeczes niß der bei der Vertheilung zu berüd>- Verlag der Expedition (Soli) in Berlin, ; A. A 34/ 1,1. j Ausländische Fonds. Forderungen auf des #. Fobxüar LLOG, Vor, 59691] Konkursverfahren. sichtigendén Forderungen und ri E Eden Drud> der Narbbeutlden Buhdru>kerei und Berlags- : 4 d do. [3 | 1.1. j Argéentinishe Gold-Anl. | 1.1.7 s ttags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Geridte, | [ Das RKonkurvverfahren über den Nachlaß des | Gläubiger über die nicht Es h S Dezember Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32, do. do. fkleine|5 ¿ 83,00bz Fimm 22 ermin anberaumt, ZO Eee Prben | Hutmachermeisters August Frauz Isidor Liebe | stücte der Schlußtermin auf den 80, Hameln 34 L do do abgss | LL7 [79,0061 e zur Konkursma}e » f L D j i

en Gs i O

co =, H

A tsdamer do. 92 vers<.|5000—150197,90G F 1.4.10/5000—150/97.90G S do. 1.4.10/5000—100189,50G NRheinprv.O. ll. 7.

d)

1.1.7 [3000—75 [99,60G do. V.-VII.

14.10 5000—500193,50G do. ILILLIN versch,

ver do, XVIIIL. K 10 do. LUL.uf.1909/: 1.4.1 11 1.4 er 1.1 1

r O0 S Odo

. do. St,- is.Anl. ..

Brschw. Lün, reiburger 15 Fee alizishe Landes-Anleihe Galiz. Propinations-Änl. Genua 150 Lire-Loose. . Gothenb. St. v. 91 S. A. Griechische Anl. 1881-84 do. do. kleine do, kons. G.-Rente49/o do. do. mittel4°%/6 do. do. kleine 4% do. Mon.-Anleihe 4°%/% e do. Gold-Anl. (P.-L) 5000—200[103,90G a la L E 2000—500|—,— do. do. kleine | gel gfors Stadt - Anl. olländ. Staats-Anl. 96 do, Komm.-Kred.-L.

Bremer1887 , 1888, 1890... 1898 1893... 1896 . . .13

1898

do. 1899...

Gr.Hefs.St A.98/7

do. do. 96 ITI.

do. do. G. 3.10.96

g do. i. fr. Verk,

59000—200|94,30 bz do. St.-Anl. 99

1000—100[109,50G Hambrg.St.-Nnt.

do, St.-Anl.86 do, amort.87

do. do. 91

do. do. 93

do. do. 97

do. do, 99

Lüb. Staats-A, 95

do. do. 99

Medkl.Gisb.S@ld:

do. kon}. Anl. 86

do. do. 90-94

Sachf.-Alt.Lb.Ob.

Säch}.St.-Anl.69

. St. - Rent.

do.Ldw.Crd. (74,8

do. do, IA, VA, Vlá, TI,

V, ILASIEITI

=Q Bk

J _—_

P O bo bo Do f O bo

[S gEE 1 if fd T

Go O5 Go I [S TRSC)

O O O O O

2 2

I A I I ft frrk Q Ae

O i bi It

C5 pak pmk bei QO QO QO prak pm

- e =

Nixdorf. Gem.-A.

o c NheydtStA 91-92 ‘10 Í Rosto>erSt.-Anl. d

O O _—_ R L

-

O00

\ do. do. 7 |5 Saarbrüker do.96 410 St. Johann do. ers SEdres G 4.10 Schöneb. Gem.-A.' 1 do. do. 96 7 SchwerinSt.A.97 1

1

7

I G5 O5 V5 O3 I

Go J J bk fai a2 ap a i pa a f papa

-

—] J bi pr pk

Go Go O O O Fes aimed gnt SS S

39,20bzG 39,20bzG

So D R f f fe F a bo

e ——

G5 S “uni

A DO DO DO

4 1

E E T I bai B A dia S A

v v 1 1 1

gs M e

Go do 2 5

Solinger do. 99 Spandau do. 91 o. do. 1895 Stargarder do. . Stettiner do.1889|: do. do. 94 Litt.O.|:

J fend brer jueck Q) jancd

O N S O i pi jumnk L pk: 3 i

o Opern

do

4 4. 1

pk fri d bi G> C I OOO

duch fmd funk

4 4

1. 7 1. 1 do. tir. at.-Bk.-Pfdb. 1.4.1 do. do, do. do. Rente alte 20000 u. 10000 do. do. kleine do. do. pr. ult. Dez do. do. neue do. amortis. IIT. IV. Jütl. Kred.-V.-Ob[l. .. do. do. A

do. do. R A Karlsbader Stadt - Anl. do. XVIIL Kopenhagener do.

do. do. 1892 do do. Pfb.CI.I[A do, do. CL.LA,Ser. Lifsab. St.-Anl. 86 I. 11.

MAIA, LI-Ill, LiV-LYI u. LTIB, XVII u. X Lurxemb.Staats-Anl. v. 82

b f D D L ja U T DO fn fun ft jf E O

Go E S U U V5 S M0 O Wr O b SE R E E fr pk bk nl fel funk juni Perl jen [mk t R e n pi P F f f : Ei m p _— OoOD* .

J pi bd i J J J O00 E

93'50bz If.

98/60G 90.30bG f. 99 25G

N m r P - - - d . B > Y . . - . . » * 0D P M . - - D . . . . . . . B D <0 S . * » * . - . . . * i aat O s du

[ay pa La 45

Punk fend funk d femdk S555 P S R O T E S L pem I IIRAb Do do do

Pk fern jun pri OOOO0T7 Pat

pak

I E a t F E pu puuk jens pa duns jrnk

É pi pes da da dus

- fn Juks -

Sl omm MDMOMMDN E

S2 fa S U E E