1899 / 287 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| nit 7 Stü> | Erzeugniß, Shußfrist 3 . angemeldet am F von den Forderungen, für welhe sie aus der ‘Sache | , L S ; | : n. | Mustern für q triiorn 1 " November 1809 N, Br ; | | jorderungen, Jür 1 ember 1899, Vormittags 104 Uhr, das Konkursver- ] ve un h *De- 1 d: [Hie 187, Slädeneneuanisse, Shnbfeist uet Aae ee e Me E Übe | ee det Der iauns in AnfpruG nehmen, | fabren eröffnet. Konkurdverwalter Kaufmann August | ence g "Ver min m A0, “De- leber das Bimbten es B Jahre. “| angemeldet am 29, November 1899 ttags ‘am 80, November 1899, Anjeie U M 0) Detember 1899 | Piets@ in Goldberg Offener Arrest mit Anzeige: | Neumart? l, O, 2. Boender 1899. old Seukel zu Spremberg (Lau ch irma in Köln, 11 Ubr. E i 4 n L ‘Hel du er. s Bol [denburg den 2, Dezember 1899 Mebana der Son pit 0. in S0 0. E nate Maa e pri Me ac E Nadniita r r 169°, Vlastishes Erzeugniß, | angemeldet am s. N L Bormittags 9 Uhr | Meerane, am 1. Dezember 1899. E Großherzogliches Amtsgericht. Erste Gläubigerversammlung am E EO. [607119 L das Koulurlüersahten exdffnet. "Verwa N s t zwei Jahre; angemeldet am 2. November | 40 Minuten, ein versiegelter De mien, enthal- Königliches SOPOJEIWG Waldenburg, Schles. [60999] R reymb eg 1899, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin Durch Beschluß des Kat AmtéeeriWts dahier vom rinfARATM ter bis T E uge 1000 E 899 Uhr Nachmittags. tend 2 Abbildungen von Helzkörperver ennen, Neumerkel. : F Unser Musterregister ift eingetragen : Veröffentlicht: Ri >king, Gerichtsschreiber. den 47, Januar 1900, Vormittags 40 Uhr, | 1. Dezember 1899, des Nachmittaas 54 Ubr, if über Gleubi erversammluna am S8. Dezember 1899, Hoa, am 1, Detember 1899, S Bde 4 Mate 9 I PUNifVe Ereuanife 609967 | in 2,476, Handelögesellschaft Josef Schachtel vor dem biesigen Amtsgericht, Zimmer Nr. 2. das Vermögen des Winzers Caspar Bieu AL | Vormittags O91 Uhr Prüfungstermin am Herzogl. S. Aen III, Sd uhfrist 4 Jahre. j A nehen,. 1 : a. [ ] | in Sophiéenau, ein ve1siegeltes Kuvert mit 1 Muster [60669] - Goldberg, den 2. Dezember 1899, von Ruppertsberg tas Konkursverfahren er öffnet, der | 15 Aannkar 1900 Vormittags 104 Uhr. r. Zeyß, t. V. tr. 940. Frit Diez «& Cie., Firma in Köln, | Eingetragen sin in das Musterregister : für Weihkefsel in weißer, farbiger und vergoldeter - ; Ueber das Vermögen der Handelsfrau Laura Wide, Rechtsanwalt Grill dahier als Konkursverwalter er Offe “Arrest mit A et fliht bis 27. De Hoe E 2 angemeldet am. 13. November 1899, Nachmittags | Unter Nr. 994 für Robert Ni>el, Vergolder | Auéführung Nr. 1900, Muster für plastishe Er- verehelichte Knorr in Döbeln wird heute, am Gerihtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. nannt, der ofene Arrest erlassen die A ei ef ift 1899. E aae Wambursg. [60998] | 9 Uhr 55 Minuten, ein versiegelter Briefumschlag, hier, 7 Photographien und 2 Originale von 8 Bilder- | zeugnisse, ges<übßt auf 9 Jahre, angemeldet am 2, Dezember 1899, Vormittags 412 Uhr, das Kon- auf 92 Dezember 1899, die An eld t a i: E é (auft). ven L Dreb O In das Vèusterregister is eingetraaen: enthaltend eine Abbildung von einem Gaskamin, | rahmen, G.-Nre. 168—17%, „übergeben in einem ver | 12. November 1899, Vormittaas 91/9 Uhr. kursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr [60738] Konkursverfahren. | 10. Sinnes 1900 der Wabltermtn, a Q L Q prem en Brie M V gi er » Nr. 1744. Firma I. F. G. Umlauf in Ham: Fearnummer 413, plaftished Erzeugniß, Schugtrift Sri L Sep iter für Plastische Erzeugnisse, Aud E n E R So zu Rechtsanwalt Adler hier. Anmeldefrist o, Jum | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Sigis, | zember 1899, Vormitiags AL Ubr, enh Ler C E E Burg, cin versiegeltes Paket. angebli enthaltend: | 4 J 5 B ' y ' ' d E r . Dezember i ayttermin am 29, De- | mund Samuel zu Köslin ist eute, am 1. De- | Prüfungstermin / i z De 2 Bricfbes(werer mit Kartenständer Spondylus |, Nr. 941. Koenemann, Carl, Goldleiftenfabrik Vormittags pf: Uhr 50 Minuten. i unter Nr. 152 unfer a, b und c am 16. November 1896 gember 1899, Vormittags Af Uhr. Prü- | zember 1899, Nachmittaçs 1 Uhr, von dem Kgl. mittags LOL Rems T Dl aa E ag ba bag! Serien Gugy ee eut in Ti Me Ge Epe G m N Uke a versiegeltes Pa>ei, ie, L Abenden D U eiter Petit S bre, Uhr, niedergelegten Muster auf O Den Zonuae r arr Do Singer T Köslin das Konkursre fahren eröffnet, | hier, Zimmer Nr. 1, festgelegt worden. von Tümpling, Juhabers der Firma E N er Platte —, fter für pla e Crzeugnifse, | 1929, : (2, E, | : , ' V . r. ener Arrest m nzetgepsi 18 } Konkur8verwalter Kaufmann Franz Laurin zu Köslin, . D. z j eg P immern Ns A U eeN 3 Ae E rienanise Gbuarcili L Ae id u e 6 A eoo N LPtlembér 1899, ¿um 27. Ret Rie it Döbel offener Arrest mit Anzeigepflicht his 16. Dezember Kil Butt Wen d d ‘K Sekretär, 2 Delembie 1859, Vormitiaee 10P Ube, as Ae angemeldet am 1. November , Vormittags | pla l L j R gel Us nigliches Amtsger elun, 1899, Anmelefrijt für Konkursfo:decunçea bis —— “| furéverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Trapp 11 Uhr. Dei Nr. 666. Firma Otto Schmitz in Köln- |G.-Nr. 2051 mit 2056, übergeben in einem ver- Bekannt gemaht dur den Gerichtsschreiber : 10. Januar 1900. Erste Gläubigerveriammlung | [60719 S j 1 ; L E uri t A O E e Bee M ufe ad algentardt CCE E ne S Ek de S M es R Ee F o nku r\ e Claus, Sekr. Un M nts Ea Eid dh und allebe fet Det der Viebhändler Arthur 6, Januar 1900, “Ei te Slénbiaccon sat A rg- ein veisiege! uvert, ange : : P R L y , | * E augemeiner Prüfungétermin am 28, Januar , uchheim, Hermann Buchheim und Nobert | 28. Dezember 1899, Vormittags 10 Uhr. 10 Mster von einer auf mecanis<em Wege her- | Verlängerung der Schußfcist bis auf 15 Jahre an- | 7. November 1899, Vormittags $12 Uhr. , [60679] Konkursverfähren. Vorm. 10 Uyr, an Gerichtsstelle, Zimmer 29. VBuchheim in Deuts{luppa, weldhe, ohne An- Prüfungst:-rmin am 18S. Januar 1900, Vor- gestellten harakteristishen Schrift, benannt Moderne | gemeldet. Unter Nr. 996 jüc Franz Drexler, Bildhauer | [60725] Bekanntmachung. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Jauaÿ Köslin, den 1. Dezember 1899, nahme etner gemeinschaftlicen ‘Firma ‘auf Grund iinas 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige» Schmalschrift, Flächenmuster, Fabriknummern 1463 | Köln, 1. Dezember 1899. hier, 1 Photographie von 2 s<miedeeifernen Hand- | Das K. Amtsgericht Ainberg hac am 2. Dezember Wolbert zu Dortmund, Schwarzebrüderstr. Ne, 3, offmann, Be sellshaftévertrags E A c z G bis 1472. Séubiril 3 Jabre, angemeldet am 1, No- Königliches Amtsgericht. Abth. 26. R Bricfumse> A S R ie vf ur E A s T eie, Beru ie He s E R c avs ea A Ver- Ecrithtésreiber ded Kgl. Amisgerig;ts. Sett i ia ie aa E Deibmber, 1900 V Eprembora R ae 2. Dezember 1899, vember 1899, Mittags 12 Uhr. R ' f S alier er Bücherrevisor Em r<berg zu —— Nachmitta; Konkursverfahren eröffnet. daigliches richt Nr. 1746. Stema Heinr. Kock in Hamburg, Lemgenrseld, Vogtl. [60567] } zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am ] den Konkurs eröffnet. Dortmund. Offener Arrest mit Anzetgepflicht bis | [60880] Pet E Aa Ta E hi wie a E ein versiegeltes Kuvert, angeblich enthaltend: 1 Ab- | In das Musterregister is eingetragen: 10. November 1899, Vormittags 114 Ühr, Amberg, 2. Dezember 1899, zum 26. Dezember 1899, Konkursforderungen sind | Ueber das Vermözen des Buchbinders und | Oshay Anmeldefrist bis zum 95. Januar 1990. | {60787] Konkursverfahren bildung vom Petroleumkoher 1_Kowhloch, | . Nr. 3. Vuchbinder Bernhard Müller in | Unter Nr. 997 für die Firma Oskar Stuler, Gerichts\hreiberei des Kgl. Amtsgerichts. anzumelden bis zum 31. Jaruar 1900. Erste Gläu- Schreibmaterialienhändlers Louis Schätzel zu | Wahltermin om DD. Dezember 1899, Vor- | Ueber tas Vermögen der Handelssrau Helene 2 Flammen —, Muster für plaftis<h: Erzeugnisse, | Lengenfeld, zwei Muster für Ansichtskarten, ofen, hier, 10 Zeichnungen, und zwar a. eines Thürdrü>kers (L. 8.) Kollerer, Kal. Sekretär. ; bigerversammlung den 29, Dezember 1899, Langenschwalbac<h ift am #0. November d. Irs., mittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 16 Ja- | Neef in Grabow a. O., Kochitraße 1, wird heute, am Fabriknummer 1502, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | klähenmuster, Fabriknummern 1 und 2, Schußfrist | G.-Nu. 662, b. eines Fepnstergriffes G.-Nr. 223, : E Mittags 1D Uhr. Algemeiner Prüfungôtermin | Abends 7 Uhr, vont Königl. Amtszericht 2 hier das | nuar 1900, Vormittags 10 Uhr. Offener | 1. Dezember 1899 Mèittags 124 Übr, das Konkuré- r 4. November 1899, Vormittags 11 Uhr 45 Mit- MaRO as N am 4, November 1899, A E R N Urte: A a Bed P den 10. Februar 1200, Vormittags 11 Uhr, | Konkursverfahren eröffnet, Konkursverwalter : Kauf- | Arrest mit An:eigepflicht bis zum 3. Januar 1900. | verfahrea eröffnet. Der Kaufmann Hermaun nuken. j r! Mm! c / i A E ELD S immer r. 39. mann Hermann Henlein zu Ly.-Shwalbah. An- óniglides 2 eridt Os j S - Nr, 1747. Firma Anton M. Vauer & Co. | Lengenfeld i. Vogtl., den 30. November 1899. | ums<lage, Muster für plastische Erzeugnisse, Shug? | in Barmen ift heute, am 29, November 1899, Dortmund, den 2. Dezember 1899. Teivetein bis G Sanitde 19009, Erste Gläubigen, O 2. Dei 18007 E 4 q Ko laccoeta U fa S Jas in Padurg, ein versizgeltes Packet, angeblich ent- Königliches Amtsgericht. frist 3 Jahre, angemeldet am 16. November 1899, Naómittags 9 Uhr, „das Konkursverfahren eröffnet Billau, Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. versammlung: 28. Dezember L899, Vormittags Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: nuar 1909 bei dem Gericht anzumelden. Es wird baltend 4 Muster von Basttaschen mik eine Kriegs- Hänig. Vormittags 94 Uhr. worden. Verwalter : Rehtsanwalt Justizrath Vossen 9 Ubr. Allgemeiner Prüfungstermin: 30. Jauuar Sekr. Thiel e. ¡ur Beschlußfassung über die Beibehaltung des er- flagge beliebizer Nation enthaltendem Medaillon aus Ter Unter Nr. 998 für Mathilde Schumaeecr, ledige, | in Barmen. Anmeldefrist bis 2. Januar 1900. Erste [60712] 1900,. Vormittags 9 Uhr. Offener Acrcst mit nannten oder die Wahl eines anderen Verwalters gestanztem oder gepunztem Leder für Zigarren und | Liehtenstein, : [60568] | großjährige Privaticre hier, zwei Photographien Gläubigerversammlung am S1. Dezember 1899, i K. Württ. Amtsgericht Ezingen a. D. Anzeigefrift bis zum 20. Januar 1900, Ueber das Vermögen des Bäckermeisters August | sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss<ufses Zigaretten, Nufter für plastishe Erzeugnisse, Fabrik. | In das VMustershubßregister is eingetragen worden : yon Ansichtspoftkarten G.-Nr. 1 und 2, Übergeben in | Prüfungstermin am L1. Januar 1900, beide Ueber das Vermögen des Vauern Gottfried Lg.-Schwalbach, den 1. Dezember 1899. Pauli in Oschersleben wird heute, am 1. De- | und eintretenden Falls über die in $ 120 der zummera 1 bis 4, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Nr. 166. Firma Paul Zierold in Callnberg, | einem versiegelten Driefumschlage, Muster für | Nachmittags 4 Ugr, im Sigungssaale. Alien Egle in Oggelsbeureu, O.-A. Ehingen, ift heute, | Der Gerichtsschreiber des Kal. Amtsgerichts. 2, | zember 1899, Vormittags 94 Uhr, das Konkurs- Konkursordnung bezeichneten Gegenstände sowie zur am 8. November 1899, 9tcchmittags 3 Uhr. ein versiegeltes Packct mit 3 in den Geshhäfts- Flächencrzeugnisse, Schugfrist 3 Jahre, angemeldet | Personen, welhe eine zur Konkursmasse gehörige am 2. Dezember 1>99, Vormittags 104 Uhr, das verfahren eröffnet. WVerrwal1er: Kaufmann Paul | Prüfung der argemeldeten Forderungen auf den Hamburg, den 1. Dezember 1899. büchern der Firma unter der Bezeichnung Jdun 3, | am 18. November 1899, Vormittags 114 Uhr. Sache in Besi haben oder zur Konkursmasse etwas Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: [60668] Dunkelberg hier. Offener Arrest mit Anzeigepflicht |. S. Januar 1200 Mittags 12S Uhr, vor Das Landgericht. Helios und Irmo 2 eingetragenen Mustern zu baum- | Unter Nr. 999 füc Josef Schueidl, Bildhauer | schuldig find, wird aufgegeben, nichts an den Ges Amténotar Hinderer in Munderkingen. Offener | Ueber das Vermögen de3 Tischlermeisters | bis 15. Dezemker 1899. Anmeldefrist bis 16. Januar | dem “unterzeichneten Gerichte im Zimmer Nr. 44 wollnen, fowie unter den Namen Talma, Dera, | und Ciseleur hier, 10 Zeichnungen kunstgewerb- | meinshuidner zu verabfolgen oder zu leisten; au Arrest mit Anzeigefrist beim Konkursverwalter bis | Max Ethiko Kirrbach in Meerane wird heute, | 1900. Erfte Gläubigerversammlung am 19, De- | Termin anberaumt. Allen Perionen, wee etwas

d L 1 Söhr e pl tian Erzen M y « ‘Hellmann hue, | plast rzeugntile, rit 0 ( pl cr\cluß mit Kette: | ‘Nr. 939. Frit iet «& Cie.,

Santa 3, Berto, Savona eingetragenen Mustern zu | licher Gegenstände G.-Nr. 100 mit 110, übergeben | die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der 14. Dezember 1899, Frift Anmeld d ; ; i 5 ; : , Hannover. 61003 L P L ) ' A s zember ; rf ¿ur Anmeldung der} am 2. Dezember 1899, Nachmittags 45 Uhr, das | zember 1899, Vormittags O1 , und all- | eine zur onfur e Im hiesizen Musterregister ist daaticaui 1 | wollnen Tischde>en und mit 3 Mustern zu baum- | in cinem versiegelten Pa>ete, Muster für plastishe | Sahe und von den Gaidecungen, für welche sie Forderungen beim Gericht bis 23. Dezember 1899. | Konkursverfahren eröffnet, Kontitceaher, Herr leitreinet Prüfungstermin dm 6, Favrude 1906, Besi Ma ggr eg pet Fonkromae j a. zu den laufenden Nummern 443, 444, 452 urd | wollnen und wollnen Borden, bezeichnet Dessin 83, | E-zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, „angemeldet am | aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch Wahl- und Prüfungdtermin vor dem K. Amtsgericht Rechtsanwalt Leonbardt hier. Anmeldefrist bis Bormittags 104 Uhr, Zimmer 16 des hiesigen | s<uldi sind, wird aufgegeben, ni<ts an den Ge- 454. Firma Vereinigte Gummiwaaren-Fabriken | Und 86, weiter 1 vershnürtes Paet mit 1 Muster | 28, November 1899, Vormittags $12 Uhr. nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 2. Jas Ebingen am 2. Januar 1900, Nachm, 3 Uhr. | zum 29. Dezember 1899. Wahltermin am 19, De- | Amtsgerichts. [60728] meinsculduee zu verabfolgen oder zu leisten, au Harburg—Wien vormals Menier J. N. Neit- | }U balbwollnen Tischde>ken, bezeichnet mit Namen | Unter Nr. 1000 für die Firma Oskar Schuler, | nuar 1900 Anzeige ¿u machen. (L. 8.) Gerichtoshreiber Naber. zeinber 1899, -Vormittags 10 Uhr. Vi, Oschersleben, 1. Dezewber 1899. die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der hoffer in Linden. Die Schußfrist ist um 7 Jahre Tajo, Flä Henerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- | hier, 19 Zeichnungen, und zwar: a. eines Thür- Königliches Amtsgericht zu Barmen. p L fungstermin am 9, Januar 1900, Vor- Binde, Sekretär, Sache und von den Forderungen, für welhe sie verlängert; angemeldet am 6. M eiabee 1899. gemelbet am 7. November 1899, Vormittaas #12 Uhr. | \hildes G.-Nr. 2923, „b. von 4 Thürdrüdern A E R [60786] Konkursverfahren, wittags 10 Uhr, Offener Arrest mit Anzeige-| Garichteschreiber tes Königlichen Amtsgerichts. | aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru b. Nr. 590. Haunoversche Cakesfabrix |, Nr. 167. Firma Knöruschild & Kretschmar | G..Nr. 997, 663, 664, 6659, c. von 4 Fenstergriffen | [60731] onkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kausmanns Friedrich | pflicht bis zum 19. Dez?mber 1899. nebmen, dem Konkursverwalter Anzeige zu machen. H. Vohlsen in Hannover, se<s Pakete, enthalteny | !" Lichteustein, ein versiegeltes Paket mit 4 in | E.-Nr. 224, 226, 227, 228, d. von 10 Getriebplatten | Ueber das Vermögen des Bauunternehmers Scipp, in Firma Joh. Fr. Seipp dahier, Königliches Amtsgeriht Meerane. {60666] Koukur®seröffaung. Stettin, den 1. Dezember 1899. aus Acpfeln bereitete Müster von Fruchtstangen, | den Geschäftsbüchern der Firma untcr den Namen | G.-Nr. 167, 169, 170, 171, 173, 174, 176, 178, | Wilhelm Schmidtftefer in Barmen, „erstr, ; Weißsrauenstraße 5, ist am ä0. November 1899, Bekannt gemacht dur dên Gerichtsschreiber: Das Kgl. Amtsgericht Pirmasens hat heute, des Königliches Amtsgericht, Abth. 6, Fabzi!nummer 430, Himbeeren, Fabriknummer 440! Liut 2, Rada 2, Dptata und Egil eingetragenen | 180, 183, übergeben in einem versiegelten Brief- | ist heute, am 1. Dezember 1899, Nachmittags 71 Uhr, Bormittags 10 Uhr 50 Min., das Konkursverfahren Freyboth, Nacmittags 3 Uhr, über das Vermözen des Kon- Zitronenscheiben, Fabriknummer 450, Kastanten. Mustern zu Tishde>ken, sowte ein mit der Nummer umshlage, Muster für vlastishe Erzeugnifse, Schuß--| das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter eröffnet, Der hiesige Rehtsanwalt Dr. Weintraud ——— fektionärs Fricdri<ß Jacubzik in Pirmasens [69715] Konkursverfahren, Kabriknymmer 460, Aprikosen, Fabriknummer 470, 12 bezeihnetes Muster zu Borde, Flächenerzeugnisse frist 3 Jahre, angemeldet am 30. November 1899, | Rechtsanwalt Krüsemann II. hier. Anmeldefrist bis is zum Konkursverwalter ernannt. Arrest mit | [60738] Konkursverfahren. das Konkursverfahren eröffnet und den Geshäftsznann | Ueber das Vermögen des Antou Langeumayer, Dessert-Marmelade, Fabriknummer 489, und ein | Sbußfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. November 1899, Vormittags 9 Uhr. 2. Januar 1900. Erfte Gläubigerversammlung am Anzeigefrist bis zum 30. Dezember l, J. und Frist | Ueber das Vermögen 2s Kanfmanns Nichard | Fritz daselbst als Konkursverwalter ernannt. Erster Väckermeister in Straf{burg, Mörshhäuser- Pat mit Mustern von Du—Du-Woffeln, Fahrik. | Bottittags 11 Uhr. Münchcu, den 1. Dezember 1899. 21. Dezember 1899, Prüfungsterminam 11, Ja- ¿ur Anmeldung der Forderungen bis zum 27. Ja- | Blauke in Mücheln ift heute, am 1. Dezember | Termin ist auf Douuerstag, den 21, Dezember | straße 17, wird heute, am 30. November 1899, nummer 490, Muster für plaftishe Erzeugnisse, cen, | Lichteuftein, den 30. November 1899, Kgl. Landgeriht München T. uuar 1900, „beide Nachmittags 4 Uhr, im nuar 1900. Bei scriftliher Anmeldung Vorlage | 1899, Mittags 124 Uhr, das Konkursverfahren er- 1899, Nachmittags 3 Uhr, und allgemeiner | Nahhmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Schut frift 3 Zatre, angemeldet am 9. November 1899 Königliches Amtsgericht. I[L. Kammer für Handeléfachen, Sigungsszale. Allen Perfonen, welche eine zur Konkurss in doppelter Ausfertigung dringend empfohlen. | öffnet. Verwalter : Kürshnermeister Eduard Rau in Prüfungstermin auf Donnerstag, den UU, Jas- | Der Kaufmann Sommer in Straßburg wird zum Vormtttags 11 Uhr 30 Minuten. l Dr. Löwe, Af. Der Vorsipende: : masse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- Erste Gläubigerversammlung Dienstag, den | Mücheln. Anmeldefrist bis 30. Dezember 1899, nuar 1900, Nachmitiags ® Uhr, jedesmal | Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen {find c. ¡u Nr. 445 die obengenanute Firma —. Dr. Guggenheimer, Kgl. Landgerichtsrath. masse etwas s<uidig sind, wird aufgegeben, nichts D. Januar 1900, Vormittags 10 Uhr, und | Erste Glänbiçcerversammlung am 19, Dezember | im Sißungésaale des Kgl. Amtsgerich18 hier, | bis zum 20. Dezember 1899 bei dem Gerichte an- Dic Scuyßfrift ist auf 15 Zahre verlängert, angemeldet Limbach, Sachsen, [60569] i an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, allgemeiner Prüfungétermin Freitag, den 9. Fe- | 1899, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest | anberaumt. Offener Atrest ist erlassen mit Anzeige- | zumelden. Erste Gläubigerversammlung und Prüfung am 9. Novemker 1899. ; In das Musterregister ist einaetragen worden: Nürnberg. : [60997] | au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besige bruar 1900, Vormittags LO Uhr, Zimmer 29. | vnd Anzeigerflicht bis 30. Dezember 1899. Allgemetrer | frist bis 16, Dezember 1899, Die Anmeldefrist | der angemeldeten Forderungen Donnerstag, den d. Nr. 591. Haunovers<he Gumnti- Kamm Nr. 808. Bauch, August Adoif, Haud\s{uh- Im Musterregister sind eingetragen unter der Sache und von den Forderungen, für Ne Frankfurt a. M., den L, Dezember 1899, Prüfungstermin am 9, Jauuar 1900, Vor- | endet mit dem 1. Januar 1900. 28. Dezember 1899, Nachmittags 4 Uhr, Compazuie Actiengesellsc<aft in Limmer, 1 ver:- | tiker, Limbach, 2 Muster für Handscbuhzwikel | Nr. 2259: S<<wanhäußer, vorm, Großberger | sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung în Der Gerichtöschreiber des Königl. Amtsgerichts. 1V1. | mittags 11 Ugr. Pirmasens, den 1. Dezember 1899. vor dem unterzcihneten Gerichte, Zirüfibungssaal siegelt:s Kuvert entbaltend ein Muster einer sNantel- mit Grätenstih, Nr. 100, 101, offen überreicht, | & Kurz, Firma in Nürnberg; versiegeltes Kuvert, Anspyruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Königliches Amtsgericht zu Mücßelu. Der Gericht6schreiber des Kgl. Amtsgerichts: im Erdgeshoß. Offener Arrest und Anzeigefrist de>e für Fahr1 adluftreifen, Muster für plastische Er- plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | enthaitend 6 Muster von Etiketten, Nr. 321—327; | 2. Januar 1200 Anzeige zu machen. [60785] Konkursverfahren. Nebinger, Kgl. Sekretär. 15. Dezember 1899, zeugnisse Geschäftänunzmer 1036 Schuhfrist 3 Jahre den 29. November 1899, Nachmittags 3} Uhr. Flächenmuster ; Schußfrist 3 Jabre ; angemeldit am Königliches Amtsgericht zu Varmen. Ueber den Nachlaß des Etuhlrohrfabrikanteu | [60682} Konkursverfahren. ——————— Kaiserliches Amtsgericht zu Straf:burg i. Els, Gagemelbet am 13 November 1899 Mittags. 12 Ühr Limbach, den 30, November 1899. 2. Novembec 1829, Vormittags 10/4 Utr. R R Scermaunu Förfter, in Firma H. Förfter & Co,, Ueber das Vermögen des Kaufmanns Julius {60704] Kon?kursverfahrer. 7 Minuten 7 f 2 Köntaliches Amtsgericht. Nr. 2260: E. Nifter, Firma in Nürnberg; | [60737] Konkursverfahren. ; von hier ist heute, Nahmittags 124 Uhr, das Kon- | Blo, früher bier, jest ohne bekannten Wohn- | Ueber das Vermözen des Tischlermeisters | [60717] Haunover den 30. November 1899 Reichert, Ass. versiegeltes Packet, enthaltend 28 Muster von Ab- Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wilke kursverfahren eröffnet. Der Rehtsanwalt Dr. Hoch- | und Äusenthaltsort abwesend, einziger Inhaber der | August Prost zu Pr. Hollaud ist heute, Vor- | Ueber das Vermögen des Möbelfabrikauten Königliches Amtsgericht 4A O S R i ziehbildern, Nr. 8164 a—m, 8213 a—d, 8222a—h, | Riecken Wilfen zu Westermsordorf (Gemeinde ter hier ist zum Konkursverwalter ernannt. | Firma Vloch & Cie, Tuchhaudlung hier, Nath- | mittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Gustav Hermaun Müller in Rabenau wird E Ó Mainz. : [60647] | 8230 a—4d, Flächenmufter; Schußfrist 3 Jahre; an- | Berumerfehn) is heute, Vormittags 83 Uhr, das rrest mit Anzeigefrist bis zum 24. Dezember l. Js. | hausplaß, ist durch Beschluß des Kaiserlichen | Der Rechtsanwalt Passarge zu Pr. Holland ift | heute, am 2. Dezember 1899, Nachmittags 1 Uhr, das Weckingen. [61011] In das Musterregister wurd? eingetrageu : ,_ | gemeldet am 3. November 1899, Nachmittags 41/2 Uhr. | Konkuréverfahren eröffnet, Verwalter : Auktionator und Frist zur Anmeldung der Forderungen bis Amtsgerichts Mülhausen heute, am 30. November zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist bis | Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Orts- In das Musterregister ist heute cingetragen Bd. 11, S. 41, Nr. €6. Firma „Martin | Zu gleicher Zeit wurde bezüglich der unter Nr. 1923 | Lottmann zu Hage. Anmeldefrist bis zum 2. Ja- 26. Januar 1900. Fürc den Fall \{riftli<her An- 1899, Na<mwittags 5 Uhr, das Konkursverfahren | zum 11. Januar 1900. Termin zur Beschlußfassung | rihter Kunath in Rabenau. Anmeldefrist bis zum Wtbenz L Mayer“ zu Mainz, Zwei offene Kaberts: Nr. 1, | des Musterregisters für die gleiche Firma ein- | nuar 1900. Erste Gläubigerverfäammlung und all- meldung Vorlage in doppelter Ausfertigung dringend | eröffnet. Der Gefcäftêagent Schmitt dier ist | über die Wahl des Verwalters, Bestellung des | 30. Dezember 1899. Wahltermin am 18, Dezember Nr. 59 Firma Gebrüder Bosch, Mechauische enthaltend 20 Abbildungen von Gegenständcn. in getragenen Muster von Chromolithographien die | gemeiner Prüfungstermin den 13, Januar 1900, empfohlen. Erste Gläubigerversammlung Mittwoch, | zum Konkursverwalter erxaannt. Anmeldefrist, offener | Gläubigerauss&us}ses und über Gegenstände des | 1899, Vorm. 10 Uhr. Prüfungstermin am Werkitätte und Anfertigung von physikalif hen | Silber weiß, oxydiert oder vergoldet, und zwar: | Verlängerung der Schußfcist- auf weitere 7 Jahre | Vormittags 10 Uhr. deu 27. Dezember l. Js., Vormittags 10 Uhr, | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10 Januar 1900. $ 120 der Konkursordnung den DS. Dezember | 15. Januar 1900, Vorm. 10 Uhr. Offener und chemischen Apparatea in Jungingen, ein | Fabrik-Nr. 5200, Flacon, Fabrik-Nr. 5300, Pfeffer- | angemeldet. i Berum, den 1. Dezember 1899. \ und allgemeiner Prüfungstermin Freitag, den | Erste Gläubigerversammlung arn 28, Dezember | d. Js,, Vormittags 109 Uhr, Prüfungstermin | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 16. Dezember 1899, offener bölzerner Kasten, enthaltend das Modell. treuer, Fabrik-Nr. 5315, Nippes, Fabrik, Nr. 5316, Nr. 2261: Karl Pflüger & Co., Firma in Königliches Amtsgericht. 2, Februar 1900, Vormittags 10 Ugzr, | 1899, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Dieustag, den 283. Januar 4900, Vor- Königliches Amtsgeriht Tharandt. a. eines Waagebtalkens, runder Form für hemis< | Körbwen, Fabrik-Nr. 5317, Seifendose, Fabrik-Nr, | Nüruberg ; offenes Kuvert, enthaltend das Muster |_- E Zimmer 29. Prüfungstermin am 25, Jauuar 1900, Vor- | mittags 10 Uhr. Off:ner Arrest ist angelegt. Bekannt gemacht dur den Gericht schreiber : analyti’ce Wiegungen (Nr, 64 dis Preisver ih- 9318, Notizvlo>, Fabrik-Nr. 5319, Flacon, Fabrik- | eines Um)chlags für Briefpapier und -Kuverts; | [60698] Koukursverfahren. j Fraukfurt a. M,, den 1. Dezember 1899. mittags 10 Uhr, Dreikönigsstraße Nr. 23, Zimmer | Pr. Hollaud, den 2. Dezember 1899. (L. 8.) Aktuzr Böhme. nisse) : s ö: Nrn 5320, 9321, Ckatelaines mit 3 Anbängen, Fabrik- | Nr. 900; Flächenmust-r; Schußfrist 3 Jahre; an- Ueber das Vermögen der offeuen Handels- Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. 1V 1, | Nr. 7. (N. 41/99.) Spuhrmann, als Gerichts\chreiber i N E E R id D etner holländishen Waage, eigener Kozusteuktion Nr. 6338, Schirmgriff, Fabrik-Nrn. 5236, 5249, Feuer- | cgemeldet am 8. November 1899, Nachmittags | gesellschaft in Firma „Schmidt & Rasch“ in —— Mülhausen, den 30. November 1899. des Königlichen Amtsgerichts, Abth. 2, i. V, [60781] wit Gehängarridierung (Nr. 101 Ms Preisverzeich- | L106, Fabrik-Nr. 5303, Taschenbügel, Fadrik-Nr, | 41/2 Uhr. Chemnitz wird heute, am 2. Dezember 1899, Vor- [60720] Bekauntmachung. Der Gerichts\hreiber: J. B.: Fiedler. Ueber das Vermögen des Gastwirths Wilhelm: nifses) : ¿elo 9308, Spiegel, Fabr:k-Nr. 5325, Pokal, Fabrik. Ne, Nr. 2262: Ludwig Hörr, Mectalltvaaren- | mittags 11 Uhr, das Konkuréverfahren eröffnet, Ueber das Vermögen des Bäckermcifters Karl ——— [60727] Bckanntmachung. Silmer in Diepcnau wird heute, am 2. Dezember s derselben Waage, einfacherer Konstruktion obne | 2326, Chatelaine mit Anbängen, Fabrik-Nr. 5327, | fabrikant in Nürnbergz veisiegeltes Packet, ent- | Konkursverwalter: Kaufmann Otto Hösel hier. Ans Reinhard Meifner hier, Heinrihsplaß Nr. 2, [60718] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen der Aktiengesellschaft | 1899, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren ers Gefängarridierung | Nr. 10k des Preisverzeichnisses) Kö:bchen, Fabrik-Nr. 5328, Zardinière, Fabrik- | haltend 5 Muster von Breistifthaltern, Nr. 3329 bis | meldefrist bis zum 13. Januar 1900. Wahltermin ist heute, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren | Ueber das Vermögen des „Kaufmanus Paul | Schoecuebe>er Fahrrad- und Maschinenfabrik | öffnet, Der Dürgermeistec Thiermann in Ute ist - PlastisCe raus g: Schuhfrist zu a en Fahre, | Nrn, 6332, 6333, Shtrmgriff; Nr. Il, enthaltend | 3333; Muster füc plastishe Erzeugnisse ; Schußfrist | am 21, Dezember 1899, Vormittags 11 Uhr. eröffnet. Verwalter ift Rehtsanwalt Dr. Busch | Valentin in Muskau, in Firma Paul! Valentin | zu Schöneve> ist am 2. Dezember 1899, Vor- | zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldungen bis D Se G tags e Ai t fla 3 No! 10 Abbildungen von Gegenitänden in Silber weiß, | 3 Jahre; angemeldet am 11. Norember 1£99, Nach- | Prüfungstermin am P, Februar 1900, Vor- hier. Anmeldefrist für Konkursforderungen bis | vorm. Leopold Claafsen, ist am 1. Dezember | mittags 9,40 Uhr, von dem Köntalichen Amtsgericht | 19. Dezember 1899 beim Amisger:ht Uchte. Das v móbcr 1899 Nachmittaas 2 Ubr 45 Minuten. oxydiert oder vergoldet, und zwar: Fabrik „Nr. | mittags 21/9 Ußr. s mittags ¿11 Uhr. Ohfsener Arxest mit Unzeiges 11. Januar 1900. , Erste Gläubigerversammlung: | 1899, Nacmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren | hier das Konkuröverfahren eröffnet. Verwalter: | selbst Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am Hechingen, den 24. November 1899 : 9991, Jardinidre, Fabrik - Nr. 5332, Nippes, Nr. 2263: Johanu Adam Wehsler, Lithograph | pflicht bis zum 2. Januar 1900. 18S. Dezember 1899, Vormittags 11 Uhr. Al- | eröffnet. Zum Veiwalter if der Stadtsekretär | Kaufmann August Luther bierselbft. Anmeldefrist, | 21. Dezember 1899, Vormittags A1 Uhr. ‘Köutgliches Amtsgericht. Fabrik-Nr. 5333, Löscher, Fabrik-Nr. 5334, Kaffce- | und Spielwaareufabrikant in Nürnberg ; offenes Königliches Amtogeriht Chemnitz, Abth. B. : gem. Prüfungstermin : 25, Januar 1900, Vor- | Müller in“ Muskau ernanrt. Konkursforderungen | offener Arret mit Anzeiger flicht bis zum 15. Januar Königliches Amtsgericht zu Uchte. Z 9 ; kännden, Fabrik Nc. 5335, Jardinière, Fabrik, | P. >:t, entbalteud 2 Mustér von sos. Vtennern, Vekannt gemacht dur den Gericytsschreiber : mittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist | sind bis zum 29. Dezember 1899 bei dem Gerichte | 1900 etof<ließlih. Termin zur Beschlußfassung über —— Hohenlimburg [610157 | Nen. 5338, 5339, 5340, Körbchen, Fabrik-Nr. 6337, | Nr. 803 u. 804, Muster für plastische Erzeugnisse; Aktuar Reger. bis 18, Dezember 1899, anzumelden. Erste Glä bigerversammlung den | die Wahl eines ant eren Verwalters, sowie über die | [60683] Koukursverfahren. Ja unser Musterregifter ist am 17. November 189 Stolgriff, Fabrik-Nr. 6339, Schirmguisf; alles Sc<huhfrifi 3 Jahr; anzemeldet am 20. November 1899 E Gera, den 1, Dezember 1899, 20, Dezember L899, Vormittags 10 Uhr, | Bestellung cines Gläubizerausi<hufses am 20. De- Uebir das Vermögen des Schuhfabrikanten Wänetcazer: : f Muster für plastishe Erzeugnisse; Schupfcist drei | N2mittags 23/4 Uhr. i : (60699] Konkursverfahren, Der Gerichtsschreiber des Ss Amtsgerichts: | Prüfungstermin den 17, Januar 1900, Vor- | zember 1899, Vormittags 10 Uhr. Prütungé- | Hermanu Zießnitz zu Weißenfels ist heute, Ne. 98 Firma Moritz Ribbert in Else Jahre; angemeldet am 14. Ncv?:mber 1899, N1- Nr. 2264: Laura Höflich, Malecrin in Nürn- Ueber das Vermögen des Gastwirths Emil (L. S.) Farl, Sekr. mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht. | termin am 29, Januar 1900, Vormittags | Nachmittags d Uhr, das Konkucoverfahren eröffnet öi versiegeltes Kuvert mit 2 Mustern für Ble mittags 4 Uhr 22 Minuten. berg; offenes Kuvert, euthaltend 17 Muster für Deko- | Martin Porstmaun in Borna bei Chemnitz ——— Offener Arrest und Anzeigexfliht bis zum 29, De- | 10 Uhr. und der ofene Arrest erlassen. Konkursverwalter: dru>, Fabriknummern 10 420 und 10 421 ; Flächen- Mainz, den 1. Dezember 1899. rationen für Ginmachtöpfe, Nr. 1, 1a, 2, 2a, 3, 3a, | wicd heute, am 2. Dezember 1899, Nachmittags [69026] Koukursverfahren. zember 1899. Schöncbe>, 2. Dezember 1899. Kaufmann Emil Karbaum hier. Anmeldefrist bis erzeugnisse ; Stußfrift drei Jahre; angemeldet 4 Gr. Hess. Amtsgericht. 3b, 4—6, 6a, 7—12, Fläwenmuster; Schußfrist | 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Uebex das Vermögen der Firma Zöllner und | Muskau, den 1. Dezember 1899, Königliches Amtögericht. . | dum 29. Januar 1900. Grste Giäubigerversamulung 17. November 1389 Vormittags 8 Ühr 85 Minuten. Dr. KRepplinger. : 3 Jahre; angemeldet am 2l. November 1899, Nach- | verwalter: Rehtoanwalt Dr. Gaißsch bier. Anmelde- Nankfe zu Gleiwig ift am 27. November 1899, Fischer, Sekretär, A E O und Prüfungstermin am S. Februar 1900, Vor- Hoh:nlimburg, den 1. Dezember 1899 E E mitta;s 21/2 Uhr. frist bis zum 4 Januar 1900. Wahltermin am. Vormittags 11 Uÿr, Konkurs eröffnet, Verwalter: Gerichteschreiber des Kgl. Amtsgeri>ts. (60686] mittags 9 Uhr. Anzeigefrist bis zum 21, De- f Königliches Amtsgericht / Meerane. [60571] | Nr. 2265: Fricf & Knuöllinger, Firma in | 28. Dezember 1899, Vormittags 9 Uhr. Kaufmann Hermann Frnolid zu Gleiwiß. Offener : Ueber das Vermögen der Witiwe Sarah | zember 1899. 8 / In das Musterregister ist eingetragen worden: Schwabach; offenes Pa>ket, enthaltend 8 Muster | Prüfungstermin am 1s, Januar 1900, Vor- Arrest mit Anzeigefrift bis zum 20. Dezember 1899, [60674] Koukursverfahren. Nosenthal, geb. Holläuder, in Schrimm ist Weißenfels, den 30. November 1899. u S Nr. 1806. Die Firma Franz Schmieder in | sog. Karlsbader Häkelnadeln, Nr. 861—8; Muster | mittags LL Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Anmeldefrist bis zum 4. Januar 1900. Erste | Ueber das Vermögen ‘des Kaufrnanns Simou | heute, Vormittags 114 Uhr, das Kounkucsverfahren Königliches Attsgeriht. Abtheilung 1.

KarIsruke. [60649] | Meerane, ein versiegeltes Packet mit 22 Stü tüc plastische Erzeugnisse; Schußfrist 3 Jahre; ar- | pflicht bis zum 2. Januar 1900. Gläubigerversammlung den 21. Dezember 1899, | Noher in Firma S. Noher zu Neisse ist | eröffnet. Verwalter: Gerichts-A)sistent a. D. Bochinétki Nr. 34 288. In das Musterregister ift zu Bad 11 Mustern für Fu'ter- “und Kiciderstc fe, Geschästs- deutet am 28. November 1399, v Königliches Amtsgericht Chemnit. Abth. B. Vormittags 11 Uhr, Allgemeiner Prüfungs- | beute, am 1. Dezember 1899, Mittags 12 Udÿr, das | in Schcimm. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | [60685] Konkursverfahren. D «3. 24, 25° urd 26 eingetragen: nummern 109—130, Flächenerzeugnisse, Schußfrist | Nürnberg, 1 Dezember 1899. i Bekannt gemacht dur< den Gerichtsschreiber : termin den LL, Januar 1900, Vormittags | Konkursverfahren e1öffnet worden. Verwalter: | zum 19. Dezember 1899. Ecste Gläubigeiverjamm- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Au Die Firo a Junker u, Ruh in Karlöruhe kat | zwei Jahre, angemeldet am 10. November 1899, |_ Gil. Landgericht. K. 11. f. H. Aktuar Reger. 11 Uhr, Zimmer 14. Kaufmann Paul ‘Rettig in Neisse. Anmeldefrist: | lung am 19, Dezember 1899, Vormittags | Friedrich. Thiel von hier wird ute, am 1, r die unter VD.-Z. 24, 25 und 26 eingetrazenen Vormittags 9 Ußr. Zehler, Kgl. Landgerichtsrat1h. pri Am Gleiwis, den 27. November 1899. bis zum 10. Januar 1900. Erste Gläubigerversamm- | AA Uhr. Anmeldefrist bis zum 6. Januar 1900. zember 1899, Nachmittags 6 Uhr, das Konku uster von dret irishen Dauerbrandöfzn die Ver- Nr, 1807. Die Firma L. Thieme «& Co. in ———_ (60667] Der Gerichtsschreiber des Königlih2n Amtsgerichts. | lung: den 23. Dezember 1899, Tags Prüfungstermin am 18S, Januar 1900, Vor- | verfahren eröffnet. Der Rechtsa¿walt Di> von E t L | mittags L0 Uhr. hier wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon-

länçcccung der Schußfrist bis auf 15 Jahre an- Meeraue, ein versiegeltes Pa>ket mit 43 Stü> | Opladen. 61002 Ueber das Vermözen des Kaufmanns Friedri 9 Uhr. Prüfungstermin: den 7. Februar 190 / e rsiegeltes Paket. C D [ ] d M eaidZa 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- | Schrimm, 39. November 1899, kursforderungen sind bis zum 20. Januar 1900

gem-ldet. Mustern für Kleiderstoffe, Geschäftsnummern 7731 | Ins hiesige Musterregister if beute eingetragen: | Ruhr zu Damme, Inhabers der Firma F. H [60723] Karlsruhe, 30. November 1899. : bis 7773. Flädenerznte, Schußfrist zwei Jahre, Nr. 19. Fiema H. Kuhlen Söhne in Schlebus - | Ruhr daselbft, ist am 2. Dezember 1899, Mittags. Kgl. Württ. Amtsgericht Göppingen. rid;te, Zimmer Ne. 9. Offener Arrest mit A»zeige- Königl. Amtsgericht. bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur Bes Gr. AELIEOE, ITL. angemeldet am 11. November 1899, Vormittags | auf 33 Muster sür Flächenerzeugnisse, und zwar für | 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Zum Kon- Ueber das Vermögen des Friedrich Neuffer, | pflicht: bis zum 20. Dezember 1899. N s{lußfafsung über die - Beibehaltung des ernannten Fürst. | 11 Uhr. Kleidersiamcsen in einem versiegelten Pa>et mit den | kursverwalter ist ernannt: Kaufmann Anton Pütt- Schäfers in Eschenbach, is heute, Nachmittags Neisse, den 1. Dezember 1899, (60729] Konkursverfahren, oder die Wahl eines anderen Werwalters, sowie Nr. 1808. Die Firma Nobis & Riedel in Geschäftsnummern 10694—10706, 10708—10717, | mann in Damme. Konkursfordecungen sind bis 44 hr, das Konkursverfahren eröffnet und Schultheiß | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Ueber das Vermögcn des Schuhmachermeisters | über die Bestellung etnes Slfndigeraus! O Köln. (60618] | Meerane, ein versiezeltes Pa>et mit 14 Stü> 10719-10724, 10726—10729, Stußfrist 3 Jahre, | zum 30. Januar 1909 bei dem unterzeichneten Ge- UAbele in Heinirgen zum Konkursverwalter ernannt Abth. 2. Hermaun Waadel aus Seidenberg ijt heute, am | und „eintretenden Falls über die in &$ d In uofer Musterregister ist eingetragen: Mustern für Kleiderstcffe, G-s<äitsnummern 719 bis |- angemeldet am 20. Nov. mter 1899 Vormittags | richte anzumelden. Die erste Gläubigerversammlung worden. Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeige- Eis 1. Dezember 1899, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- | Konkuroordnung bezeichneten Gegenstände den Nr. 937. Schulte & Vofwinkel, Firma in 734 Be Senerkeuguiss Sg uhfrist zwei Jahre, an- | 11 Uhr. findet daselist am 23, Dezember 1899, Vor- pflicht bis 28. Dezember 1899, Erste Gläubiger- | (60736] Bekanntmachung. verfahren er öffne?. erwalter; Kaufmann Franz | 30, De cmber 1899, Vormittags | Kölu Nippes, ongem-ldet am 2, Nozember 1899, } gemeldet am 16, Nooember 1899, Nachmittags Op!aden, den 29. November 1899, mittags 11 Uhr, stait. Zur Prüfung der ange- versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am | Das K. Bayer. Amtsgericht Neumarkt i. Ober- | Paul Riedel in Seidenberg. Anmeldefrist bis zum | und zur rüfung der angemeldeten Fordern ___ Vormittags 11 Ußr. 30 Minuten, ein versiegeltes | 4 Uhr, Königliches Amtsgericht. meldeten Forderungen ist Termin auf den 15. Fe- Freitag, deu 5, Januar 1900, Vormittags | pfalz hat heute, Vormittags 10 Uhr 47 Minuten, über | 15. Januar 1£00. Erste Gläabigerversammlung den | den 3, Februar 19009, Vormittags A De enthaltend 47 Muster von Metall- Stc>- | Nr. 13809/1810, Die Firma Focke & Baum ' bruar 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem 11 Uhr, : das Vermögen der SHuhmachermeifteröcheleute | 18. Dezember 1899, Vormittags A1 Uhr. neten Gerihze Termin es<läzen, Fabcifknummern 1173 bis mit 1187, 2078 | in Meerane, zwei versiegelte Pakete mit 50 bzw. | Riesa. [61001] | unterzeihneten Gerichte dera Allen Per-: ' Den 1. Dezember 1899, Joscph und Karolina Scherer, geb. Jung, | Prüfungötermin den 15, Februar 1900, Vor. | i

0 bis mit 2087, 3080, - 4221 bis mit 4232, 4234 bis | 25 Stück Mustern für Kleiderstoffe Geschästs- In das Musterregister ist eingetragen: onen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache Gerichtéschreiber Langbein. in Neumarkt i. Oberpfalz, den Konkurs eröffuet. | mittags 10 Uhr. Offeaer Arrest mit Anzeige- mit al 4243, plastische Erzeugnisse, Schuyfrist | nummern 11100—11149, e Ia, g hen- | Nr. 209. Ca Raub ad vereinigte | pflichr bis 15. Dezember 1869.

j n Besiß haben oder zur Konkuromasse etwas. Provisoris&ter Koakursverwalter: K. G.richtsvoll- 8 rjeuzuisse, Schußfrist zwet Jake, angemeldet am | vorma18 Gräf, Einsiedel’ sche Weike in Rieja, [uldia find! wird anfuezeben: nihts an den Ge-- [60677] Bekauntuïiachung. A Hagn E Ee E e ie be Seideuberg, den A 1899. | - p . Dezem q / \ Kurt. Th. Schültex in Köln, angemeldet 2. No- | Nr, 1811. Die Firma Frauz Schmicder in | Waschtischfuß, SabroNe, 43. Muster für plastifhes | Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und _ Jacob in Goldberg i. Schl. ijt heute, am 2. De- | 21, Dezember h. J. einschließli, erste Gläubiger- Gerichtsschreiber des Königl. Amtsg-richts.

E

Nr. 938, ESt. Joscph Jostitut für kir<lieze | 28. November 1899, Vormittags 114 Ugzr, ein versiegeltes Packet mit einem Muster und zwar | meinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die @ Vebec das Vermögen des Kaufmanns Jsidor :