1899 / 289 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t "Zu nhaber Kaufmann Bernhard

: 18 die Firma: / August Radecke n als deren Inhaber Fischhändler August Rade>ke zu Berlin,

unter Nr. 34 309 die

Ernst Großkreuz und als deren Inhaber Kaufwann Ernft Groß- kreuz zu Nerlin, unter Nr. 34310 die Firma: G Heinrich Lathe und als deren Inhaber Kaufmann Heinrich Lathe zu Berlin, unter Nr. 34311 die Firma : Johannes Liesen und als deren Inhaber Schlähtermeister Johannes Liesen zu Neu. Weißensee, unter Nr. 34312 die Firma: Bau Lüdecke 4 und als deren Jnhaber Kaufmann Paul Lüde>ke zu Berlin, unter Nr. 34313 die Firma: M. Mittag und als deren Inhaber Fabrikant Fohann Karl Moriß Mittag zu Berlin, unter Nr. 34316 die Firma: P. Heinroth und als deren Inhaber Kaufmann Paul Hein- roth zu Berlin, eingetragen. er Kaufmann Rudolf Max Guntlach zu Berlin hat für sein hierselbft unter der Firma: Stein «& Gundlach (Firm. - Rega. Nr. 23 156) betriebenes Handeléges<äft dem Hermann Mahler zu Berlin Prokura ertheilt. Dies i} unter Nr. 14032 unseres Prokuren- registers eingetragen. Gelöscht ift : Firmenregifter Nr. 29 894 die Firma: F. Erxleben. Prokurenregister Nr. 12 373 die Prokura für diese leßte Firma. Berlin, den 4. Dezember 1899. KönigliGes Amtsgericht 1. Abtheilung 90.

Berlin. 61625] In dàs Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 576 die ofene Handelsgesellshast H. « A. Jordan mit dem Sitze in Schöneberg und sind als deren Gesellschafter 1) der Kaufmann Hermann Jordan, 2) der Kaufmann Adolph Jordan, beide zu Schöneberg, eingetragcn wordev. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1899 begonnen. Berlin, den 30. November 1899. Königliches Amtsgericht 11. Abth. 25.

Berlin. [61627]

In das Firmenregister is heute bei Nr. 461 be- treffend die Firma Georg Hergter zu Schöneberg, olgendes eingetragen wörden: Das Handelsgeschät st dur< Vertrag auf den Kaufmann Johannes Stecher zu Schöneberg übergegangen, welcher das- selbe unter unveränderter Firma fortseßt. Eleich- zeitig iff unter Nr. 1168 des Firmenregisters die Firma Georg Bera mit dem Sigze in Schöuc- berg und als deren Jnhaber der Kaufmann Johannes Stecher zu Schöneberg, eingetragen worden.

Berlin, den 30. November 1899.

Königliches Amtsgericht 11. Abth. 25.

Berlin. [61626] In das Firmenregister ist heute unter Nr. 1169

die Firma C. A. Eisenhuth Harzer Central

Käsefabrik zu Weißensee, und als deren Inhaberin rau Catarina Anna Eijenhuth, geb. Kraus, in Neu- eißensee eingetragen wo: den.

Gleichzeitig ist in das Prokurenregister unter Nr. 304 eingetragen worden, daß dem Käjefabrikanten Carl Eisenhuth Prokura für die obengenannte Firma ertheilt ist.

Berlin, den 1. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht 11. Abth. 25.

Beuthen, Obersechles. [61948] ’In unser Gesellschaftsregister is beute unter Nr 399 die Firma: Handelsgesellschaft , Ungarische Mehli- und Hirse Dampfmühle Kugel « Meszinger in Tworog O -S. mit einer Zweig- niederlassung in Beuthen O.-S, cingetragen. Die Gesellschafter sind: a. der Kaufmann Salomon Kugel in Tworog, b. der Kaufmann Hermann Meszinger in Tyrnau in Un arn, Preßburger Komitat. Zur Vertretung der Gesellschaft ift ieder von beiden Gesellschaftern selbständig befugt. Die Gesellichaft hat am 24. Januar 1894 be- gonnen. Veuthen O.:S,, den 29. November 1899. Königliches Amtsgericht.

Beuthen, ObersehI. [61632] In unser Gesellschaftsregister ist heut bei der unter Nr. 258 eingetragenen of nen Gesellschaft Firma Map Cohn hierselbst Folgendes vermerkt rden: Die Zweigniederlassurg in Dörn au ift aufgehoben. Beuthen O.-S., dn 30. Nen T Königliches Amtsgericht.

Bischofstein. Bekanntmachung. [61949] ‘Der Kaufmann - Max Rosenfteiu zu Bischof- stein hat für: seine Che mit Gustel, geborene Mamlo>, dur Vertrag vom 9.-Oktober 1899 bie Gemeinschaft der Güter und des Eiwerbes ausge- fen, ‘und ift dem Vermögen der Ehefrau die enschaft des vorbehaltenen Vermögens beigelegt. tes ist zufolge Verfügung vom 30. November cr. in ' das Regist-r über Aus Mließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen worden. j Bischofftein, den 30. November 1899. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [61631]

In unser Prokurenregister ist unter Nr. 2510 Kaufmann Alfred Feistel in Breslau als Prokurist des Kaufmanns Ludwig? Daniel Bahrendt in Ham- burg für: dessen zu!“ amburg mit Zroweignieder- la wg in Breslau’ bestehende Firma: L, Bahrendt i G h 028 unseres Firmenregisters) béut eingetragen

irma:

_ Die Prokura des Ernft : ro für vorbez nete “fir T erloschen un Fl bei Nr. 2477 des rokurenregisters ‘vermerkt. /

Breslau, den 27. November 1899. Königliches Amtegericht.

K

Breslau. j [61629]

In unser Gesellshaftsregister ist heute bei Nr. 3311 die dur< den Austritt des Kaufmanns Hugo Schwersenski aus der offenen Handelsgesell- shaft Reichmaunu & Schwersensfki hierselbst erfolgte Auflösung dieser Gesells%aft und in unser Firmenregister Nr, 10109 die Firma Reichmann & Schwersenski, hier, und als deren Inhaber der Lans Josef Reichmann, hier, eingetragen worden,

Bredôlau, den 1. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. [61630]

In unser Firmenregister ist unter Nr. 10 108 die Firma Torf-Kohlenauzüuderfabrik Dr. Franz Vial zu Breólau und als deren Inhaber der Kauf- N Dr. phil. Franz Bial ebenda heute eingetragen worden.

Breslau, den 1. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Charlottenburg. [61633] In unser Prokurenregister ist heute unter Nr 225 die dem Dr. Wilhelm Carl Adolf Spindler und dem Carl Robert Martin Spindler, beide zu Berlin, ertheilte Prokura zur Zeichnung der Firma „„W. Spindler‘“ F. R. 198 eingetragen und dabei vermerkt, daß dieselben sowohl gemeinschaftli, als jeder derselben in Gemeinschaft mit einem andern Prokuristen der Firma zur Zeichnung der Firma berechtigt sind. ; Charlottenburg, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14.

Danzig. Bekanutmachung. [61634]

Ja unser Firmenregister i heute eingetragen worden, daß die unter Nr. 1962 registrierte Firma „Arndt & Loepert“ in Dauzig erloschen ift. e irma ist demzufolge im Firmenregister gelöscht worden.

Danzig, den 1. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. X.

Düsseldorf. 61637]

Bei der unter Nr. 88 des Gesellshafts-Negisters ein- getragenen Akt'engesellshaft in Firma Nieder- rheinische Dampischleppschifffahrts. Gesellschaft hier wurde heute vermerkt: Jn der außerordentlichen Generalversammlung vom 31. Mai 1898 i be- \hlossen'worden, Absatz 2 des Artikels 25 des Statuts, welher lautete: „Bei der Einberufung der Ver- fammlung müssen die in Vorschlag kommenden anderweiten Statutbestinmungen in der desfallsigen Bekanntmachung mitgetheilt werden" zu streichen.

‘Düsseldorf, den 30. November 1899.

Königliches Amtsgericht.

DüsseIldorf. [6163

Bei der unter Nr. 1915 des Gesell schasts-Yegisters eingetragenen Kommandit - Gesellschaft in Firma Rheinische Schuhfabrik Lichteastein «& Co. hier wurde heute vermerkt, daß der Sersönlic haftende Gesellschafter August Dohle, Kaufmann, früher in Düssz!dorf, jegt in Hilden, aus der Gescll- schaft aus zeschteden ist.

Düsseldorf, den 30. November 1899.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorfs. {61638] Die unter Nr. 3718 des Firmen- Registers einge-

tragene Firma Rudolf Gerber und dte unter ter

Nr. 1258 des Piokuren-Registers eingetragene, für

genannte Firma der Ehefrau Rudolf Gerber bier

ertheilte Prokura wurden heute auf Antrag gelö\<t. Düsseldorf, den 30. November 1899.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. Handels. Negister [61635] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Untec Ne. 674 des Geselischafisregisters «ist die, am 25. November 1899 unter der Firma „Faber «& Ramakers““ ercihtete, ofene Handelsg: sellschaft zu Duisburg am 28. November 1899 eingetragen, und find als Gesellschafter vermerkt:

1) der B Einer Ferdinand Faber,

2) der Ziegeleibesiger Lambert Namafkers,

beide zu Duisburg.

FEssen, Ruhr. Handelsregister [61640] des Königlichen Amtögerichts zu Effen (Nuhr).

Bei der unter Nr. 600 des Firmenreaisters etn- getragenen Firma Max Lilienfeld & Comp. zu Essen is am 30. November 1899 vermerkt worden, daß dazs Handelsgeschäft durh E: bgang auf die Wittwe Kaufmarn Max Lilienfeld, Sophie, geb. Meyer, zu Essen übergegangen ift.

Gleichzeitig ist unter Nr 1544 des Firmenregisters die Firma Max Lilienseld « Comp. zu Essen mit vem Bemerken neu eingetragen worden, daß Jn- baberin die Wittwe Kaufmann Max Lilienfeld, Sophie, geb. M-:yer, zu Essen ist.

Essen, Ruhr. Handelsregister [61642] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Nuhr).

Ja unser Firmenregister iff unter N-. 1545 die Fitma N. Hornung zu Altendorf Rhld. und als derea Inhaber der Bauunternehmer Nicolaus Hornung zu Altendorf am 1. Dezember 1899 ein- getragen. ;

Essen, Rubr. Handelsregister [61641] des König!ichen Amtsgerichts zu Essen (Nuhr).

In unser Firmenregister is unter Nr. 1546 die

irma Oswald Laumann zu Essen und als deren

nhaber der’ Kaufmann Oswald Laumann zu Essen am 1. Dezember 1899 eingetragen. Essen, Rubr. Handelsregister [61639] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr). n unser Firmenrég'ster ist * nter Nr. 1547 die irma Carl Schaefer zu Essen und als deren nhaber der Uhrmacher und Goldarbeiter Carl <haefer zu Essen am 1 Dezember 1899 eingetragen.

Essen, Ruhr. Handelsregifter [61643]

des Königlichen Amtsgerichts zu Efseu (Ruhr v In Unfer Firmenregister it unte x. Gg S

fgr, F Bibter ju Gfsen

61 |

| und ‘als deren In- aber der Kaufmann Fricdiih Richter zu Essen am

1. Dezember 1599 eingetrazen.

Ettlingen. ü

i j (61644)

Nr, 13386, Unter O.-Z. 65 des diesseitigen Ge- fellshaftsregistero wurde heute cingetragen die Firma: Vierbraucereigesellschaft am Huttenkreuz A.G.

in Ettlingen. :

Die Gesellschaft ist eine Aktien-Gesellshaft und errihtet auf Grund des notariellen Vertrages vom 24. November 1899. i

Die Géfellsbaft hat zum Gegenstand den Erwerb und den Fortbetrieb der von der Firma Bierbrauerei- gefellshaft am Huttenkreuz Blank & Cie. in (Ettlingen bisher betriebenen Bierbrauerei, die Herstellung und den Verkauf von Bier sowie sämmllicher Neben- produkte. Die Gesellschaft is weiter bere<tigt, das seither betriebene Geshä!t zu erweitern, au zur Er- reihung ihres Zwe>es Immobilien zu erwerben, Wirthschaften zu pachten, einzurihten und zu be- treiben, sih au -bei industriellen Unternehmungen ähnliher Art zu betheiligen oder solche zu erwerben.

Das Grundkapital beträgt 600 000 1, eingetheilt in 600 auf den Inhaber lautende Aktien zu je 1000 M, welhe sämmtli" von den Gründern übernommen

nd.

Die Gründer der Gesellschaft sind: Die vier Theil- haber der offfenen Handel4gesell haft: Braueret- gesellshaft am Huttenkreuz, Blank & Cie. in Ett- lingen, nämlich:

1) Kaufmann Auzust Korn,

2) Mühlenb. sißer Josef Deubel,

3) Architekt Alexander Kiefer und

4) Uan Friedrih Blank, alle in Ett- ingen,

5) Pcivatmann Balthasar Reiß in Malsch.

Die unt-r 1—4 genannten Gesellschafter haben das gesammte Vermözen der bezeichneten Gesellschaft, be- stehend in Lieg-nschaften, Fahrnissen und Ausständen, wie sie im V.rtrag vom 24. November l. Js. spezifiziert sind, unter Feststellung der Passiva auf das Grundkapital eingelegt.

Der Vorstand besteht aus einem oder mehreren Direktoren. Dieselben werden vom Aufsichtsratbe er- nanvt. Der Aufsichtsrath kann einzelne Mitglieder für einen bei der Bestellung festzuseßenden Zeitraum zur Stellvertretung von behtaderten Mitgliedern des Borftandcs bestellen.

Die Zeichnung der Firma geschieht dur ein jedes Mitglicd des Vorstandes für sih allein, solange der Ausichtsrath nicht eine Kollektivzeihnung bestimmt. Die Mitglieder des ersten Aufsichtsraths find:

Kaufmann August Korn in Ettlingen, Mühlenbesißer Josef Deubel in Ettlingen, Architekt Alexander Kiefer in Ettlingen, Balthasar Reiß, Privatmann in Malsch, Robert Jacovi, Bankdiriktor in Karlsruhe.

Vom Aufsichtsrathe wurde Brauereidirektor Friedrl< Blank in Ettlingen zum Vorftand (Direktor) der Gesellshaft ernannt.

Als Revisoren waren die Herren Dr. Richard Planer, Handelekammer - S:k:etär und General- Sekretär Louis Schwindt aus Karlsruhe ernannt.

Der Aufsichtsrath oder der Vorstand beruft sowohl die ordentliche als au die außerordentliche General- versammlung mittels einmaliger Bekanntmacung, welche mindestens 3 Wochen vor dem Tage der Ver- sammlung erfolgen muß.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs-Anzeiger.

Ettlingen, den 2. Dezember 1899.

Großh. Bad. Amtsgericht. 11. Ludwig. Friediand, MeckIb. [61820]

Auf desfallsigen Antrag tes Vorstandes der Neu- braudeuburg - Friedländer Eisfenbahngesell- schaft ist in das hicsi„e Handelsregister Fol. 75 Nr. 89 zufolge Verfügung vom 1. d. Mts, einge- tragen worden :

Kol. 6: „Dur< Beschluß der Generalversamm- luna vom 3, November 1899 it der Herr Kom- missionsrath Schweppe in Friedlaad zum stellver- tretenden Vorfißenden gewählt worden.

An Stelte des Herrn Majors von Dewitz-Noggen- hagen ist der Herr Nittergutsbesißer Magnus Stever auf Louisenhof zum Au/'sichtörath3mitglied erwählt.“

Friedlaud i. Mec>kl., 2. Dezember 1899.

Großherzoglih-s Amtsgericht. 11. G. Brüd>ner.

GelsenKirchen. Handelsregifter [61645] des Königlichen Amtsgerichts zu Gels enkirhen.

Die Witiwe August Wolters ¿zu Wanne hat für ihre zu Wanne bestehende, unter der Nr. 450 des Firmenmegisters mit der Firma August Wolters eingetragene Handilêniederlafsung

1) den Kaufmann Auzust Wolters zu Wanne,

2) den Kaufmann Johannes Pohle zu Rheydt als Prokuristen bestellt, was am 4. Dezember 1899 unter Nr. 91 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Geseke. Handelsregister [61646] - des Königlichen Amtögerichts zu Geseke.

Unter Nr. 18 des Gejellschaftsregisters ist die am l. Januar 1900 bezinnende, unter der Firma Tröster «& Neuhaus errihteie ofene Handelsgesellschaft ¡u Geseke am 2. Dezember 1899 eingetragen, und sind als G sellschafter vermerkt:

1) der Kaufmann Emil Tröster zu Geseke,

2) der Müller Josef Neuhaus zu Geseke.

Gollnow. Bekauntmachunug. [61950]

Der Kaufmann Gustav Hammerstädt zu GoUl- now hat für seine Ehe mit Gertrud, geborenen Lettow, aus Gollnow dur Vatrag vom 25. No- vember 1899 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der aa fer ausgesh!ossen, daß das Vermögen und der gesammte Erwerb der Ehefrau, aub der aus E1bschaften, Ge'chenken und Glü>s- fällen, die Rehh:e des vorbehaltenen Vérmözens der Chefrau haben soll.

Dies ist zufolge Versügung vom 29. November 1899 ‘in das von uns- gefühite Register zur Ein- tragung der Aussc{li:ßung der Gütergemeinschaft unter Kaufleuten urter Nr. 30 zu der unter Nr. 24 des Gesellihaftsregisters eingetragenen Firma: „Hugo Neitßke & Comp. vormals J. G. Strehlow“‘ Mèitinhaber Gustav Hammers\tkäot zu Gollnow am 30, November 1899 eingetragen.

Gollnow, deg 30, November 1899,

n

iglihes Amtsgericht.

Gommern. [61307]

In unserem Firmenregister is heute die unter pi eingetragene Firma Fr. Cabelit, Plögky ge j . i y

Gommern, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Gommern. [61308 In Unser Ktutenteister ist beute unter Nr. 4 die Firma „G. Zappe“ zu Gommern und als deren Inhaber der daselbst eingetragen. j Gommern, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Grünberg, Schles. [61310]

In unserem Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 146 eingetragenen Handelsgesellschaft : ¡(„Bergschlofibrauerei und Malzfabrik C. L. Wilh. Brandt, Aktiengesellschaft“ in Grün- vers i. Schl. in Spalte 4 Folgendes eingetragen worden:

Durh< Beschluß der Generalversammlung vom 21. November 1899 sind die 88 3, 9—8, 18—20, 23, 29 und 33 des Gesellschaftsvertrages geändert worden.

Grünberg, den 1. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Gütersloh. Handelsregister [61647] des Königlichen Amtsgerichts zu Gütersloh.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 179 die Firma F. L. Ibrügger und als derea Inhaber der Kausmann Franz Ludwig Ibrüager zu Sundern bet Gütersloh am 5. Dezember 1899 eingetragen. Machenburgsg. Firmenregister Nr. 49. [61649]

Q Carl Hennuey zu Hachenburg.

ie Firma ist in Folge Abmeldung erloschen.

Hachenburg, 4. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. E A

igarrenfäbrikant Gottlieb Zappe

Hachenburg. Prcrofurenregister : Nr. 7 Louis Steup und Nr. 22 Louis Dörr. Die beiden von der Firma Phil. Schneider zu Hachenburg ertheilten Prokuren sind erlosben. Hacheuburg, 4. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

[61648]

Hagen, Westf. Sandelsregifter [61651] des Königlichèn Amtsgerichts zu Hagen i. W.

Eingetragen am 5. Dezember 1899.

Nr. 961 des Prokurenregisters: Dem Ingenieur Hugo Killirg und dem Kaufmann Eugen Killing, beide zu Hagen, ist für die Firma Killing «& Sohn ¡u Eckesey Prokura ertheilt und zwar derart, daß leder derselben für fi< zur selbständigen Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt ift.

Halle, Saale. [61652]

Bei ter unter Nr. 1044 des Gesell schafts-Registers eingetragenen Handels8gesell haft in Firma:

Saale- Zeitung, Neueste Nachrichten für Halle

und Hallescher Central. Anzeiger für Provinz

Sachsen, FETUASEE O Verlag von Otto ende

in Halle a. S. ist heute folgender Vermerk:

Der Hofbuchhändler Heinri<h Warnayt ift infolge Todes aus der G:sellshaft ausgeschieden.

Dur Erbgang und Vertrag is die Wittwe Helene Warnag, geborene Göldner, in Dresden in die Handelsgesellschaft eingetreten und zwar ohne Vertretungsbefugniß,

eingetragen tvorden

Halle a. S., den 28. November 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 19.

Halle, Saale. [61653]

Unter Nr. 1045 des Gesellschafts-Registers, be- treffend die Handelsgesells<aft in Firma: „Otto Hendel Verlagöbuchhandlung Buch- druckerei und Sortimentsvuchyandlung““ zu

Halle a. S. ist heute folgender Vermerk:

Der Hofbuchhändler Heinrich Warnotz ift infolge Todes aus der Gesellschaft ausgeschieden, Durch Erbgang und Vertrag ist die Wittwe Helene Mara geborene Göldner, in Dresden in die Handelszesell- haft eingetreten und zwar ohne Vertretun; 8- befugniß,

eingetrazen worden.

Halle a. S., den 28 November 1899,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19.

Hannover. SBefanutmachung. [61654]

Im hiesig-n Handelsregister ijt heute auf Blatt 114 zu der Firma Wilh. Nolte eingetragen: ._ Das Geschäft ist zur Fortseßung unter unver- änderter Firma auf Frau Lina Lohse, geb. Nolte, in Hannover Übergegangen. HSHanuover, den 2. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Vekanutmachung. [61655] In das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 6266 eingetragen die Firma: George Grimm mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren Inhaber Fabuikant George Gcimm in Hannover. Hannover, den 4. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Harburg, Elbe. [61657] In das hiesige Handelsregister is heute Blatt 470 eingetragen zu der Firma W. Neumüller «& Co: Die Firma ist abgeändert in Hamburger Engros- Lager W. Neumüller & Harburg, den 27. November 1899. Königliches Amtsgericht. L.

Harburg, Elbe. E Auf Blatt 969 des hiesigen Handelsrezisters f

heute zu der Firma Hamburger Engros: Nieder-

aae me Pottlitzer eingetragen: „Die Firma ist

erloschen.“

__ Harburg, den 30 November 1899.

Königliches Amtsgericht, T.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (S<olz) in Berlin Dru> der Norddeutshen B

Anftalt Berlin SW., W

drudéèrei und Verlags- lmstraße Nr.

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. 5

„M 289.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntma Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten

Central-Handels3-Reg

ndels - Register für das Deutsche Rei die Königliche Expedition des Deuts A

Das Central - Berlin / cu< dur Anzeigers, SW.

Handels-Register.

Milchenbach. [61658] In unserem Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 53 Folgendes eingetragen worden : Spalte 2: Firma der Gesellschaft: Dresler’s Sees Gesellschaft mit beschräukter aftung. Spalte 3: Siy der Gesellschaft : Kreuzthal. Spalte 4: Die Gesellschafter sind: 1) der Kommerzienrath und Major a. D. Heinrich Adolf Dresler zu Kreuzthal, 2) E Fabrikant Wilhelm Oresler zu Kreuz-

al.

Der Gesellshaftsvertrag ist am 25. November 1899 errihtet. Gegenstand des Unternehmens if die Fortseßung des gesammten Geschäftsbetriebes der offenen Handelsgesellshaft H. A. u. W. Dresler zu Kreuzthal, insbesondere die Herstellung von Eisen und Stahl und deren Weiterverarbeitung im Walz- we1ks- und Drahtziehereibetriebe, Ankguf von Metallen und Rohstoffen, sowie Darstellung von allen daraus zu gewinnenden Waaren.

Das Stammkapital beträgt eine Million Mark und zerfällt in zwei Stammeinlagen von je fünf- hunderttausend Mark, welche von den beiden gegen- wärtigen Gesellshaftern übernommen sind.

Die Stammeinlagen der Gesellschafter sind dur< das Einbringen des Vermögens der offenen Handels- gesellschaft H. A. u. W. Dresler in Kreuzthal mit Aktiven und Passiven mit alleiniger Ausnahme der im G:ündungsakte einzeln aufgeführten .Grundstüd>e und Haubergsantheile voll eingezahlt.

Zu Geschäftsführern sind beftellt : <

1) der Kommerzienrath und Major a. D. Heinrich + Adolf ODresler zu Kreuzthal,

2) edt Fabrikant Wilhelm ODresler zu Kreuz-

ai, und zwar mit der Maßgabe, daß jeder eiùzelne be- rehtigt ijt, die Gesell)haft zu vertreten und die fa zu zeichnen. Beide werden die Firma der esellschaft in der Weise zeichnen, daß sie der pom der Gesellshaft ihren Familiennamen hinzu- gen. Hilchenbach, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Inowrazlaw. [61.660]

Im Handelsgesellshaftsregister is bei Nr. 33, Ste tnfaladethwerk Inowrazlaw , eingetragen worden :

Durch Generalversammlungsbes<luß vom 18. No- vember 1899 if das Gesellschaftsftatut mit Gültig- keit vom 1. Januar 1900 ab in der Eintragung niht bedürfenden Punkten geändert.

Jnowrazlaw, den 29. November 1899.

Königliches Amtsgericht.

ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Inowrazlaw. [61659]

Im Handelsgesellshaftsregister if - bei Nr. 39, Zuckerfabrik Tuczno, eingetragen worden :

Durch Generalversammlungsbes<luß vom 20. No- vember 1899 is das Gesellshafts\tatut mit Gültig- eit vom 1. Januar 1900 ab geändert und neu redi-

iert. Besteht der Vorstand aus mehreren Personen, f sind die Erklärungen desselben für die Gesellschaft nur no< dann verbindlih, wenn fie von zwei Vor- f\tandsmitgliedern, oder von einem Borftandsmitalied und einem Prokuristen derselben abgegeben werden. D einzutragende Bestimmungen find nicht ge- ändert.

Inowrazlaw, den 29. November 1899.

Königliches Amtsgericht.

Ansterburg. [61661]

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 92 CBVöhmisches Brauhaus, Aktiengesellschaft, vormals J. H. Berue>ker) heute eingetragen :

Die Generalversammlung vom 20 November 1899 hat ein neues Statut mit Gültigkeit vom 1. Januar 1900 ab beschlossen, welhes si in notarieller Aus- fertigung Blatt 78 bis 98 des Beilagebandes befindet.

Dasselbe weiht von dem früheren Statut im wesentlichen nur in folgenden Punkten ab:

Die Bekanntmachungen erfolgen künftig nur :

1) in dem Deutschen Reichs: Anzeiger,

2) der Königsberger Hartung’shen Zeitung,

3) der Insterburger stdeut sen Volkszeitung.

Die Bckanntmachung für die Berufung der Generalversammlung muß mindestens 28 Tage, der Tag derselben- und d: n der Versammlung nicht mit- gerehnet, vor dem Termin unter Angabe der T 1geés lit f. na< ihrem wesentlihen Inhalt veröffent- ein.

nträge für die Tagesordnung ciner General- versammlung müssen 10 Tage, und falls die einfache ‘Stimmenmehrheit niht ausreiht, 17 Tage vorher sGrjftlicy angekündigt werden.

le Derautuvg des Aufsichtsraths ift neben Ge-

währung einer bestimmten Geldsumme und einem Antheil an dem Jahresgewinn gemäß $ 245 des neuen Handelsgeseßbuchs vom 10. Mai 1897 geregelt.

Justerburg, den 4. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Karlsruhe. Bekanntmachung. [61662] u Sal 226. In die Handelsrezifter wurde ein- agen: I, In das Firmenregister zu Band Il O.-Z. 343 zur Firma: Xhlographische Anstalt KarlSruhe « Moffe in Karlsruhe: Der seitherige Inhaber der m Max Mosse ausgeschieden; jeßiger Inhaber ift Max Moos, lograph in Karlöruhe.

S

Siebente

ft

Beilage

Berlin, Donnerstag, den 7. Dezeinher

nd, erscheint a

kann dur alle Poft - Anstalten, en Reichs- und Königlich Pengea Sts

4 F das Gesellschaftsregister zu Band 19

Firma: Gebrüder Schiff in Karlsruhe. Ge- sellschafter dieser unterm 5. November 1899 errihtéten offenen Handelsgesellschaft {ind :

Kaufmann Suda gen. Julius Schif in Karls- ruhe und Kaufmann Samuel Schiff Ja etl

Jeder Gesellschafter ist bere<tig , selbständig die Gefells<haft zu vertreten und die Firma zu zet<hnen. Ehevertrag des Gesellshafters Juda gen. Julius Schiff ist bereits veröffentliht. Val. Gesellschafts- register Band 1IY O.-Z. 28.

I1I. In das Firmenregister zu Band I1 O.-Z. 446 zur Ficma H. Voigt in Karlsruhe:

Die Firma ift erloschen.

IV. In das Firmenregister zu Band 111 O.-3. 158 zur Firma Georg Brecht in Karlsruhe:

Die Firma sowie die dem Eugen Brecht in Karls- rube ertheilte Prokura ift erloschen.

Karlsruhe, 4. Dezember 1899.

Gr. Amtsgericht. IIL. Fürst.

Kiel. Bekanntmachung. [61665]

Am heutigen Tage ist hierselbst eingetragen :

I. in das Gesellschaftsregister a4 Nr. 598, be- treffend die Firma Theodor Reuter & Schu- maun in Kiel, Gesellschafter: der Iugenieur Theodor Reuter und der Kaufmann Walther Arnulf Detlef Schumann, beide in Kiel.

Der Gesellschafter Ingenieur Theodor Reuter in Kiel ist mit dem 28. November 1899 aus der Gesell- schaft ausgeschieden und diese damit aufgelöst.

Das Geschäft ist auf den Gesellshafter Kaufmann Walther Arnulf Detlef Schumann in Kiel über- gegangen, welcher daëselbe als nunmehriger alleiniger Inhaber unter unveränderter Firma fortführt ; vergl. Nr. 2368 des Firmenregisters.

IL. in das Firmenregister sub Nr. 2368 die

Firma: Theodor Rcuter & Schumann mit dem Siye in Kiel und als deren Jnhaber der Kaufmann Walther Arnulf Detlef Schumann in Kiel. Kiel, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Kiel. Bekanntmachung. [61664]

In das hiesige Gefell schafisregifter ift am heutigen Tage ad Nr. 579, betreffend die Firma F. Andersen in Kiel, Gesellschafter: die Witiwe Anna Catharina Friederike Andersen, geb. Schlüter, und der Kauf- mann Wilhelm Friedrih Anton Fishbe>, beide in Kiel, eingetragen :

Die Firma ist in:

„F. Andersen Kieler Hauf- und Drahtseilwerk“

verändert.

Kiel, den 2. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Kiel. Bekanutmachung. [61668]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 2366 eingetragen die Firma:

Chr. Sommer

mit dem Siß in Kiel und als deren Inhaber der Kaufmann Christian Heinrih Sommer in Kiel.

Kiel, den 2. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Kiel. Bekanntmachung. [61667] In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Rr. 2367 eingetragen die Firma:

C. Lamp mit dem Siy in Kiel und als deren Inhaber der Kaufmann Claudius Lamp in Kiel. Kiel, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Kiel. Bekanntmachung. {61663] In das hiesige Firmenregister ist am beutigen Tage ad Nr. 2301, betteffend die. Firma M. Liebscher in Kiel, Inbaber: der Verlagsbuhhändler Otto Hermann Guftav Marx Liebscher in Kiel, eingetragen : Die Firma ift in: M. Liebscher Holsaticaverlag verändert. Kiel, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abtb. 4.

Kiel Bekanntmachung. [61666]

Am heutigen Tage ift hierselbft eingetragen:

I. in das Firmenregifter ad Nr. 2029, betreffend die Firma B. Behrens in Kiel, Inhaberin die Wittwe Jeanette Behrens, geb. Levy, in Kiel:

Der Kaufmann David Bernhard Behrens in Kiel ift in das Geschäft als Gesellschafter eingetreten und die nunmehr unter der biéherigen Firma bestehende D unter Nr. 642 des Gesellschafts- registers etngetragen.

T1, in das Gesellschaftsregister sub Nr, 642 die

Firma: _„ V, Behrens "Die eliaste: sn e Gesellschafter sind : 1) die Wittwe Jeanette Behrens, geb. Levy, 5 der N David Bernhard Behrers, beide in Kiel. Die Gesellschaft hat am 29. November 1899 be- gonnen. | Kiel, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

in einem besonderen B

ister für das Deut

ndels - Register das Deu P v A of: Berta r. Einzelne Nummern kosten 20 4,

i Infertionspreis für den Raum einer Drucfzeile V0 A.

latt unter dem Titel

Das Central - Ae fugeprers beträgt 1 A 50

Kirchen, 61951) In unser Firmenregifter is heute unter Nr. 64 die Firma Jacob Bieber und als deren Inhaber der Kaufmann Jacob Bieber zu Betdorf einge- traaen worden. Kirchen, den 29, November 1899. Königliches Amtsgericht.

Krappîtz. Bekanntmachung. [61670] In unser Gesellschaftöregister ist heute unter Nr. 10 die unter der Firma Smyrna «& Perser Teppichfabrik P. Kottlors & C°_ Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Berlin bestehende Handelsgesellschaft mit einer Zweigniederlassung in Krappit eingetragen worden. v Gesellschaftsvertrag datiert vom 26. November

Gegenftand des Unternehmens if die uriation und der Vertrieb von Smyrna E eiten nah dem durch das deutsche Reichspatent Nr. 82 696 ge- shügten Verfahren, die Verwerthung der für andere Länder erthcilten und no<h zu ertheilenden Patente, T ORTEeEE in das Tapisseriefah einschlagenden

rtike

Das Stammkapital beträgt 80 000 A

Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Reichs-Anzeiger. übe Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäfts - ührer.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung der Gesellschaft durh zwei Geschäft3- führer oder dur< einen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder dur< zwei Prokuristen oder durh einen Geschäftsführer, welhem die Befugniß, die Gesellschaft allein für s< zu vertreten, ertheilt worden ift.

Schriftliche Willenserklärungen sind für die Ge- sellshaft in der Weise abzugeben, daß die zur Ver- tretung der Gesellshaft berehtigten Personen der geschriebenen oder gestempelten Firma ihre Namens- unterschrift hinzufügen. Y

Alleiniger Gesellshafter und Geschäftsführer der Gesellschaft is gegenwärtig der Kausmann Ernst Seligmann zu Berlin. -

Krappitz, den 2. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Krappitz. [61671]

In unser Firmenregister ift unter Nr. 82 die Firma:

Ernft Casffirer Kalkwerke

zu Gogolin und als deren Jnhaber der Kaufmann Eryst Casfirer in Gogolin heute eingetragen worden.

Krappitz, den 5. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Landeshut. Befanntmahung. [61672]

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 118 (Handelsgesellschaft Heinzel & Helmrih) Fol- gendes eingetragen wocden :

Der Gesellschafter Hugo Heinzel ift aus der Ge- sellschaft ausgeschieden. Das Geschäft wird von Herrn Arthur Helmrih unter der bisherigen Firma weitergeführt.

Ferner if unter Nr. 536 des Firmenregisters die Firma Heinzel & Helmrich zu Nieder - Zieder und als deren Inhaber der Kaufmann Arthur Helm- rih zu Landeshut eingetragen worden.

Landeshut (Schl), den 23. November 1899,

: Königliches Amtsgericht.

Lauban. [61673] In unfer Firmenregifter ist unter Nr. 439 die irma F. W. Firl zu Lauban und als deren In- aber der Fabrikant Friedri< Wilhelm Firl hier

heute eingetragen worden.

Lauban, den 2. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

Lauchstedt. / 60859} In unserem Gesellschaftsregifter ist bei der „Zue>er- fabrik Schafftedt A. Hochheim & Co. in Schaf- stedt“ heute eingetragen: Für die Zeit vom 19. Juli 1899 bis zum Eintritt der 1902 .neu zu wählenden Vorstandsmitglieder sind ' die Gutsbesißer Rudolf Biener-Shotterey, Walter Hochheim-Strößen und O Kleinau-Asendorf als Vorstandsmitglieder gewählt. / Königl. Amtsgericht Lauchstedt, 30. November 1899.

LyeK. Handelsregifter. [61674] In unserem Firmenregifter ist heute die unter Nr. 349 eingetragene Firma August Rudat zu Ly> gelöscht worden. Lye>, den 1. Dezember 1899. j Königl. Amtsgericht. Abth. 5. @

LyeK. Handelsregister. In unser Gesellschaftöregister i bei der unter Nr. 3 daselbst eingetragenen offenen Handelsgesell-

schaft mit der Firma Creditgesellschaft Ly> heute

eingetragen, daß der Gesellschafter Ster Gotthard Bredau aus Miechowen ausgeschieden ift. Ly>, den 2. Dezember 1899. - Königl. Amtsgeriht. Abth. 5.

Meppen. Bekanntmachung. 61676]

Auf Blatt 1 des hiesigen Handelsregisters ift beute zu der Firma: j

I. B. Berenten zu Haselünine

eingetragen: i :

ia Firma der offenen Handelsgesellshaft ift erlosen.

Meppeu, den 4: Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht. 11.

[61675]

1899. |

ungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster, und Börsen-Regiftern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und u

sche Reich. «. 2890»

Reich erscheint in der Regel tägli. Der

Merseburg. [61677] Im Firmenregister siad eingetragen bei: Nr. 647 : (Firma Albert Bohrmaun's Nac<hf. Juhaber W.- Seibicke) in Spalte 6: Das Handelsgeschäft is dur< Vertrag auf den Kaufmann Max Setbi>ke in Merseburg über- gegangen, welcher dasselbe unter der Firma „Max Seibicke“‘ fortsetzt. Nr. 674: Die!- Firma mit dem Siy zu Merse- burg und dem genannten Seibi>ke als Inhaber. Merseburg, am 2. Dezember 1899.

Königliches Änitögeriht. Abth. 4.

Mülhausen. Handeléregister [61809] des Kaiserli&e: Laudgerichts Mülhausen. Unter Nr. 205 Band V des Gesellschaftsregisters ist heute die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma Gebrüder Siegel zu Mülhausen Fort- feßung der im Handelsregister niht eingetragenen Firma H. Siegel hier begonnen am 4. De- zember 1899 eingetragen worden, i Gesellschafter sind: Heinrich und -Simon Siegel, beide Kaufleute hier. Mülhausen, den 4. Dezember 1899.

Der Landgerihts-Ober-Sekretär: Stahl.

Mülhausen. Handelöregister [61808] des Kaiserlichen Laudgerichts Mülhausen. Unter Nr. 556 Band IV des Firmenregisters ift heute die Firma Emmericher Waaren Expedition Johann Lambert Kemkes in Mülhauseu ein- getragen worden.

Dieselbe ift eine Zweigniederlassung der gleih- namigen Firma in Emmeri<. Inhaber ift der Kaufmann Johann Lambert Kemkes, zu Emmerich wohnend.

Mülhausen, den 4. Dezember 1899.

Der Landgerichts-Ober-Sekretär: Stah I.

Neuhaldensleben. [61979] In unser Firmenregister is heute die Firma F. W. Schmidt mit dem Sue zu Markt-Alvens- leben und als deren Inhaber der Kaufmann Fr Schmidt daselbst. unter Nr. 345° einge- ragen. Neuhaldensleben, den 29. November 1899. Königliches Amtsgericht.

Neumünster. [61679]

In das hiesige Firmenregister is heute unter Nr. 336 die Firma J. C. A. v. Ewig zu Neu- münster und als deren Inhaber der Kaufmann Jürgen Chriftian August van Ewig daselbst ein- getragen worden.

Neumünster, den 2. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. I1L,

Neumünster. [61678]

In das hiesige Firmenreaister iff heute unter Nr. 337 die Firma J. F. Westphalen zu Neu- münfter und als deren Inhaber der Zigarrenhändler Johannes Friedri Jakob Westphalen daselbft ein- getragen worden.

Neumünster, den 2. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. II1.

Neumünster. ages In unser Prokurenregister if beute unter Nr. eingetragen worden, E dem Kaufmann Gerhard Carl Adolf Möller zu Neumünster für die unter Nr. 88 des Gesellschaftsregisters eingetragene ge Gesellschaft mit beschräukter Hastung H. 3,

Vrüning P okura ertheilt worden ist. Neumüusfter, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 111.

Oranienburg. Aa Rg. [61681] In unserem Gesellschaftsregister if die unter Nr. 14 eingetragene Firma Gebr. Tramba gelöscht. Neu eingetragen is unter Nr. 27 des Registers die Firma Gebr. Tramba mit dem Siye in Oranienburg. Die Gesellihafter sind die Kauf- leute Richard und Albert Tramba in Oranienburg. Die Gesellschaft bat am 1. März 1899 begonnen. Oranienburg, den 30. November 1899. Königliches Amtsgericht.

l Bekanntmachung. {61682}

In unser Firmenregister ift unter Nr. 417 die Firma „M. Urbaas?3““ mit dem Sitz in Ostrowo und als deren Inhaberin die verwittwete Frau Kaufmann Marianna Urbanska, geb. Mizgaléka, in Ostrowo eingetraaen worden. i

Ostrowo, den 30. November 1899, Königliches Amtsgericht.

Pforzheim. Sanbel®êregister. Nr. 61581. Zum Handelsregifter wur

getragen : i a. Zum Firmenregifter: Aa 1) Band 111, O.-Z 635 (Firma Emil Lo müller hier): Dem Kaufmann Richard Lo wohnboft hier, ift Einzelprokura und den Kaufler Mathias van den Valentyn und Richard ( t beide hier wohnhaft, ift Gesamn tr l o E E Fir1 u. C au wei Inhaber ift Sa Samu in Hanau. b. 3 E V b. Zum Gesel Band 11, A 195 Vertrieb, Ges i

Ostrowso.

61683 / s.

hier): Der Gesell