1899 / 289 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R ver pn ves RN Veteran aw Vermögen des ffeiluna B, auf Seite 26 in der mit „Darmstadt e S L Ela H E Kaufmanns Friedri< Hecht in Halberstadt | Johann Reiter -Koerner, Stuhlfabrikant 1 | p eeaonbo! überschriebenen Spalte, sowie die : L n, den 4. Dezember 1899. wird, nahdem der Bes ber di : E a l zu ¡auf d ten 37 und 38 und di Tari >A

Beinmann, Gerichts schreibe Verfahrens vom 12, Dftober 1899 re>tofräfti ge | Seht b bie erne erfolgter Abbaltung des ¿Abtheilung D.“ auf Seite 72 aufgeführten Frawt- Bo rsen-Beilage

“Amtsgerichts Abtbeilung e worben, nad erfolgter Abhaltung ded Sdlußtermins | Saarlouis, den 2. Dezember 1399 arf 0 Vaud, e N geRonen. 4 i a ÿ inl 4 4 t m | | L 5 i < aufgehoben. | niglihes Amtsgericht. 1. 9 Nauen der betbeiligten Verwaltungen, zunil Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußisch cl Staats-Anzeiger , d -

1817] * Bekanntmachung. Halberstadt, den 30. November 1899. i trie Co (o Bau es ge Anhliged Antsgerid. Abtb 4 (61371) Vefonnimagung, Gim de pa 5 as Konkursverfahren über das Vermögen d soll O Such r sa Dia od ver M Se R das Vermögen Rode in Deterabais (0 ens Benn Helene Frauk UrbHessisch-Südwestdeutscher Weebank M 289. Berlin, Donnerstag, den | \. Dezember S fügbar 1016 Á 01 3, wozu no< die Zinsen des | des Kaufmauns Albin Simon alleinigen In- | beendet und wird hierdur aufgehoben, vbyertheilung | Mit Gültigteit vom 1. Dezember d. Is, ab findet I ————————————————— AatenerSt.-A.93/34| 1. per Spandav St.A.91/4 | Argent. Gold-Anl. abg.kl. O / d h

ankguthabens kommen. Zu berü>sihtigen sind For- | babers der Firma: Albin « Paul Simon zu | Senftenberg, den 1 der Ausnahmetarif 2 : : : . Dezember 1899. metarif 2 (Robstofftarif) des Tarifheftes 3 #5 der Abtheilung B in brem vollen Umfange au im Amltlih fesigestellte Kurse. Alton. do. 87.89 do. „do, 1896 3 innere ri argarder do. O. ne

Stettiner do.1889/34 äußere von 88 do. do. 94 Litt.O./3 do. 500L do. do. 99 Litt.P.|3 do. 100L£

Stralsunder do. ./4 do. :

Thorner do. .| do. 1897 Wandsbe>. do. 91 Barlettaloosei.K. 20.5.96

Weimarische do. . Bern. Kant.-Anl. 87 konv. Wiesbadener do. . Bosnishe Landes-Anl. do. do. 1896 do do. 1898 do. do. 1898 Se L Wittener do. 1882|: BulkaresterSt.-A.84 konv. Wormser do. 18997 do, do. fkleine

T: j E konv.

A

=8> G2 C3 pa S

derungen im Gesammtbetrage von 32595 4 04 , | Halle a. S. ift zur Abnahme der Stlußrechnung des e o t 20 H bevorre<tigte sind. Das | Verwalters, zur Erhebung von A aon Lin E E. Verkehr mit der Station Friedrichsfeld Anwendung. Fes Königl Amtsceri Bis Bise CAMR C Eta, das SÑlußverzeldniß der bei der Vertheilung zu | [61875] Konkursverfahren. Fraukfurt a. M., den 30. November 1899, i Berliner Börse vom 7. Dezember 1899. | Apolda do. Bischofswerda, den 2. De A E aus, E sichtigenden Forderungen und zur Beschluß- | In dem Konkursverfahren ibe das Vermögen des Namens der betbeiligten Verwaltungen : | 1 Frank, L Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 #6 1 Augsb. do. v. 1889 | Rehtgamoalt Peisel Konküräverwalter Bermdgenótüite uet übee die Er «Mde der Ang: fing a fene Tee Sen Dn M Mo E O enen: r d: 086 T t ; Rene bse. do. do. v. 1897 : Aa ee : i y ur Abnahme der Schlußre<Wnung des s M T R D zung. W, = d. südd. W. = 12,00 4 "1 6lb. holl. | S „Bad. do.9 [61818] | Dn rund die Gewährüng einer Vergütung an die | walters, zur Erhebung von M Dea Segca Lud [61948] berdeuSeranntmachunug. M. 1,70 4 4 Mart Banco == 160 & L stand, rone 1B | Ban do As Avituroverfäliren über bag: Wernidgen ded | auf ie E Nda Dae 18 a der AE m cia Der bel inb ua EUAE bfassung Mit Gültigkeit vex 10, Dee gg d 4,00 & 1 Dollar = 4,0 4 1 Livre Sterling = 20,40 6 ais A 1899 Lederhändlers und Schäftefabrikanten Her- | 11 Uhr, ‘vor dem Königlichen Amts iht bierselbft, | der Gläubiger ü gen Und zur Deslußfafsung | die Stationen Bieren-R3di lin, Wechsel. O mann Heinri< Meyer hierselbst if nah er- | kl. Steinstr. 7 11, Zimmer 31. bestimmt erselbst, aen iber die nit verwerthbaren Ver- | Heddinghausen, Lübbe>e Geetpanlen, Holzhausen- Amsterdam, Rott.| 100 fl. |8 T.[169 30B do. 1876—92 folgter Abhaltung des Schlußtermins dur Beschluß | Halle a. S,, den 30. November 1899, ant Seceb, und über die Ecftattung der Auslagen Potnes de Viinde S estringen und Rahden der d : 100 f 2M.|167,90( do. 1898...

. S, h ; rung einer Vergüt rede Bünde—Sulingen des ODirektions- M N i 167,906 1 Zt. S ea E ode ved digte et er | Ks Gléubigerausjduses der Shluktermin auf den | Bervontes "teengte ®otertarif des vorbezeichneten On A Ee PIRLE Bonn do. Der Gerichts\hreiber: Stede. L ' E + Tezembver 1899, Mittags 12 Uhr, vor / Î \ * 110T 1112 Boxh. Rummelsb, “ie avda vai ha j [61865] Konkursverfahr In Königlichen Amtsgerichte hier elbst, Zimmer 26, rien Sun Pan Streu stoffen ist auf sämmt- i A ARNe i 8E 119/00 Vreslau St.-A.80 R im Jabre 1875 eröffnete Konk In dem Konkursverfahren über das Vermögen des "Eolingei, den 27. November 1899 Nödinghausen ausges<lossen. L 10 Mileres- London “18 T. 20,45 bz R E gt U hes Va da L ah e Z T Gainio Kaufmanns Rudolf Bemmaun in Hannover ist Krings, . Vom gleichen Zeitpunkte ab werden die Stationen 2 _3M./20,175G do. a 99 Edelstein in Bückeburg wird, nachdem der ia de s zur & Me der Schlußrehnung des Verwalters, | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 4. olzhausen-Heddinghaufen und Lübbe>e in den für [ 14T.|—,— Ciffeler do, 68/87 Vergleichstermine vom 23. November 1899 ange- verei L en "Vertheilung L eia T Ausnabmeta if e 4 Tal Vers unds e Madrid u. Barc, 1E. 64/00B Charlottenb.do,89 nommene Zwangsvergleih dur re<tskräftigen Be- | fihtigenden Forderungen und rad | (61883) Beschluß. ' genommen R e n. VO . 2M. |—,— m 1880 An von B November 1899 bestätigt ift, hier- | der Gläubiger über die nicht E R O Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Ueber die Höhe der Frachtsäße geben die betheiligten New-York . 18 | ria 14,1975B do. 1889 Bückebur g Déeibds Tao mögensstüde der Shlußtermin auf den 28. De, | Kaufmanns Josef Mülheims zu Steele wird | Dienststellen Auskunft. e 2M.|—,— 9 ürfili es Amtsgericht mber 1899, Vormittags 10 Uhr, vor dem a oe Verme t Zwangêvergleichs Gauen, bex 3. Dezember 1899. 5 S : S O2 : Ó en : rmit au ; : ¡ o. j 180, von Düring. beithment, mlsgerihte hierselbft, Zimmer 126, Steele, den 30. November 1899. n rae Vas Vetheiligien Bete, 8 T. “tas

169,09G

ana O E but faeek funk jen fm O00

O

R J bi i J J] J J pi pi bi

E P Ce PATA T P LA E OD LS@ Das

rfchau 6. eg. S Ss

Ae

S,

b brt bs b Q

O7 .

ls La T HAUA pes F (8a ra E A S T H p bot

Wa

Pl. 6.

Berlin 6.

(Lombard 7.) IOLLLS

m mm

000— 150/118 C0 bz E e e

3000—300]110 50 bz 3000— 150/105 /50 bz j do. 3000—150/99,10 bz . E A O + n Budapester Stadt - Anl. 10000-150|— _ do, Hauptstädt.Spark. 5000— 150195 60b Buen Aires Gold-Anl. 88

'SOBe do, do. do, 5002 5000—150/85,50bz b 06 De DNE a Ie o da; do do: Kla 8000. T0 do. Stadt-Anl. 1891 |6

r do, do. fleine/6 3000—75 [94,10 Y do. do-pr. ult. Dez.

O A Bulg, Gold-Hyp.-Anl.92| 3000—75 |85,40G 25r Nr. 241561 —246560|6 300075 I Sr Nr. 121561—136560|6 3000—75 |—,— 1r Nr. 1— 20000 6 3000—100/95,00B 2r Nr. 61551— 85650

3000-——100/85,40G do. NationalbankPfdbr.1./6

do. do. 11.6 3000—200/100,90G ilen.Gold-Anl.1889 fl. 4 Ä 4

ersb. u. abon 4. pk Jank p Lde b o Pir

wed

bm a D M O D Ur Ls F F s

St

G O L P Uo D Lo Lo I L Go I Do L L bs O V5 UI U G5 U S3

do. neue , . Landshftl. Zentral

do. do. 3 do, do.

Kur- u. Neumärk. |: do. neue , .|:

do, L. IT. 1895 do. I 1899 Coblenzer do.1886 do. do. 1898 Cottbuser do. do. do. 1896 Crefelder do. .. Darmstädter do.97 Deffauer do. 91 do. do. 96

O00 SBSS

terd. 5. band può beni J] fen

‘114‘n 10007, mm

Amf

Madrid 4. Li Oa O

Paris 3. 1 j denk funk pk Pk funk prr pk Perl nl pki fark fk

Pl. 5. S<weiz 6. B J J park jrunk puneò prak jak

do. V I Ostpreußische. . 2 0, .‘ o. Pommersche . . .|: do, 3 do. Land,-Kr. 43

do. do. 34 do, neulanbds<. 24

do. do. E | S endl 2000—500/95,50G D S p 2000—500|—,— ; 5000—500|—,— ; 1000 /93,00G do. landschaftl.

5000—200|—,— ; h 5000—200}101,75 bz B r Sol s L

M M H O L P D M O O O Ö

“2

87 00bzG 837,00bzG

87,00bzG

87,00bz 37,00 bz 82,80bzG 82,80bzG

. Kopenhagen? 6. Co V5 Lo i D350 G5 V5 Uo I E

fel 5. London 6.

S E TOE- S Cr SES Brü W Pl. 67

o S do I I Bank - Diskouto.

ien 6. Italien. I J] © —J i A J J

do, mittel Ghinesische Staat Bl n s Unl. 5 do, do. 1895/6 do, do. fkleine|6 do. do. 1896/5 do, p. ult. Dez. do, von 1898/44 Siritauia Stadt - Anl.|4 Dânishe St. - Anl. 1897/3 Dän. Landm.-B.-ObL 1V 4 do. do. 1IVi3 Dän. Bodkredpsdbr. gar. zl Cte lier Loose 5 yp e gar. .|3 do. priv. ‘: Cs 4 do, do. eo. 4 do, do. kleine\4 do, do. pr, ult. Dez. do. Daïra San.-Anl.}4 Finnländ. Hyp.-Ver.-Anl.|4 do, fund. Hyp.-Anl. ./33 do, 10 Thlr.-Loose. .|— do, St.-Cis.-Anl. . .|34 Freun er 15 Fr.-Loose|— alizishe Landes-Anleihe|4 Galiz. Propinations-Anl. |4 Genua 150 Lire-Loose. .|— Gothenb. St. v. 91 S. A./34 Griechische Anl. 1881-84 |1,60 do. do. kleine/1,60 do, kons. G.-Rente4°/01,30 do, do. mittel4°/0/1,30 do, do. kleine 40/0/1,30

- . e *

O hund

[61882] if Pee: t Dezember E Königliches Amtsgericht. E, Das Konkursverfahren über das Vermögen des E A E 2 20er : da (61945) . BVekanutmachung, Schlächtermeister s [61871) Konkursverfahren. Niederdeu 06 lottenbiee , Wilmerövorfer ite TA wied Tas d 4 K Konkursverfahren, Das Konkursverfahren T das Vermögen des | Mit Gültigteit vom 10, Datmber bie S ten d vi zt étfólater Abhaltung des Schlußtermins bierdur | off as Konkursverfahren über das Vermögen der | Kaufmanns Johann Noth, in Firma J. Noth, | im Versande von der Station Jbbenbüren des gtalien, 2 ; l 76'35h aufgehoben. S dae EELIQUEE in Firma Gebrüder | Lederfabrik hier, wird, nahdem der in dem Ver- | Direktionsbezirks Münster nach Stationen der Groß- do Plâge " 100 Liro E 2 Dortmunderdo.91 Charlottenburg, den 2. Dezember 1899. T Io T g (S ANOREme wird, nah- | aleihstermine vom 20 September 1899 ange» | herzoglih Me>klenburgischen Friedrih-Franz-, der : St. Petersbur 1100 R. S 215 30b do, do. 98) Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14. 1899 Andr ae BMCMECGIAR burt EIE idlu com "20 Septe Ao agen Bes R rad vis E T, der Altona- do ! 100 R. S. 211,900 Dieteae dec 18003) i E rie Aa ( , mber estätigt ist, hier- | Kaltenkirhener, der Kiel. j \ 2 h 21570G ürener do. ky. ¿l [61881] bieees E vom selben Tage bestätigt ift, } dur< aufgehoben. B, Me Me der Wittenberge : Perleberger unt ter Pes Warschau . « 100 R.S. 215,70G Düsseldorfer do.76/34| 1. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Hildesheim, den 2. D - | Strafiburg i, E., den 2. Dezember 1899. Eisenbahn für Steinkohlen, Steinkoblenashe und | Geld-Sorten, Bauknoten und Kupous. do, do. 1888 flüchtigen Kaufmauns Hermann Zadi, zuleßt Kzai li@ - Fe 1899. Kaiserliches Amtsgericht. Steinkohlenbrikets in Sendungen von mindestens 45 & iy Münz-Duk } 5 |9,66G ]Engl.Bankn. 12/20,46bzG do. do. 1890 niglides Amtsgericht. L. - besondere Ausnahmefrachtsäße zur Einführung. Hand-Dut. f : [Fr Bn 100Fr./81,00bz G n do, 18948

A J pk

P aoo H

hier, Goethestr. 15, wird na< erfolgt e des Schlußtermins hierdur<h E Ang 61877] Be T e Ueber die Höhe der Frachtsäße und Aanwendungs- - Sovergs.p St./20,43G |[Holl.Bkn. 100 fl./169,40 bz Charlottenburg, den 2 Dezember 1899, B der Konkurssache über das Vermögen des arif- A. Bekanntmachungen béblagitigen geben die betheiligten Abfertigungsftellen 20Frs.-Stücke 16,17 bz G Ftal.Bfn 100Lr [76,86 baff Datsb.do.82,85,89/ m er É x 9 . M) “—,— L F . . E Nd arti ad eogell zu Korbach, der deutschen Eisenbahnen. | Hannover, den 4. Dezember 1899. Gold-Dollars [Oest Bkn.p1008/169 40B | Elberf. St.-Dbl.| [61819] Konkursverfahren, Konkursverfahre: p oten Vergleiche if das Königliche Eisenbahn-Direktion, Imperial St.|—,— do. 1000 fl./169,40B do. do. v. 99 , ¿ Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Korb bey d gi ge 0 en, [61942] namens der betheiligten Verwaltungen. E do. pr. 500 g|—,— Ruff.do. p.100R|216,35 bzkf | Erfurter do. 93 1.34 1.4.10/1000—200/93,75 bz do. landsch. neue|3} Schuhmachermeifters Friedrich Oswald Frau Ba riner L099, Deutsch - Weftösterreichisch - Ungarischer C R 4 do, neue. . . ./16,25bzG | do. do. 500R.|216,30bG | Effener do, 1V.V.34| 1.1.7 /3000—2 do. do. do. 4 Fompfeath in Chemuiß wird, nghdem der i Fürftliches Amtsgericht. 1. ? _ Sechafen-Verband. [61947] ; do. do. 500 g|—,— ult. Dez. —— do. do, 1898/34| 1.1.7 [3000—200|—,— do. do. Lit. A.|34 dem Vergleichstermine vom 9. November 1899 an- | [61572] Konku Mit Gültigkeit vom 1. Januar 1900 ermäßigen Rheinis<-Weftfälisch-Südwestdeutscher ü Ariter. Not. gr./4,1875 bz ult. Jan. —,— Flensbg. St.-A.97/34| 1.1.7 | . do. Lit, A4 enommene Zwangsvergleich dur rechtskräftigen | Das Konkursverfehron h Me sich die Frahtsäge des Ausnahmetarifs Nr. 16 für Verband M do. fleine|—,— |Schweiz.N.100Fr|80,65bz | Frankf.a.M. do.99/34 1.2. Lit. A./3 Beséluß vom gleichen Tage bestätigt ift, hierdurch Kaufmanns “oe Maa u ‘Aoubis p von sümmtliben Haferstatiotcen mit Steinabriickl ap E Tae ds. Irs. werden die Stationen “U B M 100 80'90G Ao Do 328 E Glau haue, üs di ? LL7 [1000 ; « Ls en. / irma Herm. Nachf. L , ! n n des Berbandes. ynern des Bezirks Essen, Bieren - Rödinghausen A , rj80, o, e¡323,(9 bz S T ILN a : Ls « do. Lit. 0.4 Chemnig, den 2. Dezemb : F + Köppen Nachf. L. M. Reimann | Die Höbe der Ermäßigung ift bei den Verbands- Gesftri „Hed) l sr i Gr.Lichterf.Ldg. K. 32 1.4.10 , do. Lit. 0.13 Königliches Amtsgericht, Abth B e nen Je aas in dem Vergleichstermine vom |-verwaltungen und deren Abfertigunge stellen zu er: Rabden bes Beurts Münster Lutiuer D e R i O i e A Güstrower SL-A. 34 1.1.7 |i » do. LitD. 3i Bekannt gema A den Gerichtsschreiber : dur re<tofräftigen ‘Beschluß O : T M den 2. Dezember 1899 Uen vedo, Aumeß und Bollingen der Reicbseisenbahn. i L E W zl veri. dre Io Alpa Balcke es rene «L 14 : S Lit. D./4 Ur ege T. bestätigt is, bierdurh aufgehoben. Termin zur Ab Königliche Eisenbahn. T owie Dettingen u. Te>, Eriskirh, Hemigkofen- j d do. vers. /5000—200]89,30B i 3 LL 9, ‘do, Lit. D.3 M 2 s gliche Eiscubahn-Dire z N b j 0, 0. . 1 do. do. 1892 : R lw l .L.Kr.4 (6186) Konkuröverfahren, nabme ber Ehlußrenung des Verwaliers wird auf| als ges<äftsfüprende Verwaltung“ | hause Biben moe Wee Berlenningen, Hibfen- p l D e e000 1SOlp 76G - | ameln do. 1888/3 LL C In dem Konkursverfahren über , den Nachlaß des | im Zimmer 5, anb E ttags L2 Uhr, E bergishen Staatseisenbahnen in den Verbandstarif : d do. (34/ 1.4.10/5000—150/97,90 BitvesE! bo, SOIAULT de, do, (8 Stallmeisters Heinrich Reichel in Cöthen ist | Kottbus, den 2. Dezon E und die Station Petershausen i. Baden der Badi da, 4 La ‘1102000100180 20D Vildesh. do. 89/34) 1.1.7 12 Westfälische zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, M Saule ette A e E Cat Cassel, Frankfurt {en Staatseisenbahnen in den Ausnahmetarif Se, a 4E Dez. O P rat E el S : do. ¿Le . M. 3) und Frankfurt-Hesfisch- | (für Eisen und Stahl des Sp.-T. 11) aufgenommen. do, St.-Shuldsd. 3 Es: law do. |34| 14. 00, I j lge:

aaa io p O

O R EEREREE M:

e N A QUíAíUíUíYUíUAíUYA[íUQIUíAADI

. . * ® - . . . Punk jem Puck fprncck prak jak pre jur bemask pen eman prak, jemek ju prnn pern pern Juen juemck femck: L D E D S S . . . .

I dank Jaa Bed Dal an bei C Wo

V A2 D NE X SE Veh, 0 <2 N 2 26 H S S * Ir pem fsk ferk rack: pn Peer jed pen ums prak rend, frem pmk Punk Prm pra Jud prr funk

[h f P pomk

n Ls A S

Z i

Ane Rh J J

ps i D ps DE juni js b L do

pmk C [E As

zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- verzeihniß der bei d i A E Südwestdeutscher Verband. Die Stati ) ü sübtigerden Forderungen ves ‘Séblußtermin auf ben D Koufiidvetsabeen U A Vermögen des uis Nadtres 1 lia: d vent rit VL E Fk den Wagenladungs-Berkehr crftnet, Im Ver- do: An 1802 u.94 | s A U 89 5. Wit ritt » V.L + Dezember - Vormittags 10 Uhr, | Johaun Peter Bus, Wirth in L Sét ; ruppentari auf den | Tehr mit den Stationen Dettingen u. Te>, Ober- do, do 96 2, 1 : n pr. riler|@, L vor dem Herzoglichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt, | dafen q No wur n r n Ludwigs- | Seiten 38 bis 48 in der Spalte „Darmstadt lenningen, Ochsenhausen, Owen und Unter lenni ay. Staats-Anl “Li Kieler do. 89/34/11. - do, do. IB. Alles: ten C Derreals: (208. s Me H, wurde heute als dur< Schlufßi- | Hauptbhf.“ aufgeführten Fracbtsäße des Ausnahme- | werden d : ; TSENNINDEN Bay. Staats-Anl.\i : do. do. 98/34 1.1. voi: Doi O (L. 8) Jaeni> ern Bureau-Assiftent ie vérie V P it AELIENE, L tarifs 16 für Petroleum und Naphta afetiobas 5 Via Gefériies State Stati En E E E 1381| 1612/2 Kölner do. 94/35| 1.4. : do. neulnds<.1II. als Gerichtsshreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. Der Sekte in F Unitocertets iR ves Siena ges D N, iu Sranisurt- Für v BNELARO von Wagenladungen nad i i Brschw Lün. S t j : A t O8: 1 uO d E Zu A : : , 1 estehende Aus. | von der shmalspurigen Nebenbahn Biberah-Ochsen- # Bremer Anl. 1887| ; j L114 / B Dn 61874] 61678 nahmetarif 17 für Petroleum und Naphta in fol- | hausen werden die reglementömäßi L i Königsb, 91 1-111/37| 1.4. : do, neulnds,I. Konkursverfahren Ehcfrau Albin Pfau. l Ss Königl. Amtsgericht München T, Ab gender Weise weiter eingeschränkt (vergl. Bekannt- | um 1 Tag mit der Maßgabe erböbt Voß die Liefer: j d 1896: n E TO : Säch fandbriefe. do. Ma R E Zes Konkursverfahren über das Vermögen der | f. Z-S., hat mit Beschluß T Le ta: Zith A ag gom 14 Iu us d. I) N feist während der Sonn- und Feiertage ruht, falls L 1899): a0 t S R Ol : Sächs. L.Gr. 114,8 /2000—100/100,60 bz d Gold-Anl. (P 25 n au n Pfau, Maria, geb. Kühne- | am 31. Juli 1895 eröffnete Konkursverfahren über | den Seiten 105 bis 115 aufgeführten ‘Muénahme: erleidet, Mau S O S ans L i 1896|: R M mar E di n nd, Ua 2000—7b 194 20D pa, d wi j andsb. do. 90 u. 4,10% T \ i 0, 0. eine ' do. XYVIIL/34| 1.1.7 5000—100|34 20B ingfors Stadt - Anl. ps

OOD

1] j i O

DO HO DO

bo D n 0 M f f j Fa F Do

Lama . p j L E E C E Be 1E e

C:

R R

2 D Fand fund pmk

mund, Juhaberin einer Leder- und Zigarren- | das Vermöaen d El ü baudlung bier, ift zur Ab gen des Elektrotehnikers Johann | frahtsäße für Ludwigshafen a. Rh. und Ludwigs- | Di Besti i ¿ : des Dante, E rie Va SCEI L RA L in München, mangels einer | hafen-Giuliniwerk behalten nur no< Gültigkeit für Vérkelteocdmuoa M S Borkriftà ian i do. 180 Laubaner do. 11. Sw s do do. Pfb.CLILA 1500 u.300/100,60b gegen das Shlußverzeihniß und zur Bes luß And es Verfahrens entsprehenden Masse die Richtung von diesen beiden Stationen. derselben genehmigt worden. : Gr Hefi.St A.83/N2 Liegniger do. 1892/34| 1.1.7 ( do. do. CLIA Ser. : (0908 änd, Staats-Anl. 96 afsung der Gläubiger über die niht verwerthbaren München, 4. Dezember 1899 2) Die îm Tarifheft 1 der Abtbeilung A. auf | Die Güter-Abfertigungsstellen ertheilen Auskunft. do. do, 96 III ZUOWg0Y. do,9N 0 ÉY IAXA, X-I0, LIV-LNI «_ Komm.-Kred.-L. Vermögensstü>ke Schlußtermin bestimmt auf Sams Der Kol. Sekretär: (T, S Seite 39 aufgeführten Frachtsäge zwischen Darmstadt | Köln, den 4. Dezember 1899 S E ; Lübeder do, 1895/3 | 1.1. u. IVB, I u. 11 |: 2000—75 |94 20B Ital. sfr. Hyp.D. i.K. 1.4, tag, den 30, Dezember 1899. Vormiteaas er Kal. Sekretär: (L. 8.) Prestele. Hauptbhf. und Aschaffenburg, Deitin en, Kahl und Königliche Eisenbahn-Direktiou, po N A | (IBLu) ) E Zert Kaiser Wilde, E ded unterzeichneten Gerichts, | [61579] Klein Ostheim, ferner die im Tarifheft 1 der Ab- | zugleich namens der betheiligten Verwaltungen. do. St.-Anl. 99 »(r i f : Düsseldorf, den 28. November 1899. i Le Wee mit Beschluß d do. Mis. Seit .… Oesterreichish-Ungarish-Franzöfischer Eisenbahn. Verband. Ven Sb -AnL86 Königliches Amtsgericht. dad am 29. J li 1895 eröffnete Konkursverfabre.; Frachtsäße für die Beförderung voa Delueugnasse Stienole 2c. von Josefihütte nah Stationen dzr do, AOEERE 3 m en. k 7 [61872] Konkursverfahren, schaft südd. Eiektricitatoaeb un Eg ei Mit Gültigkeit vom 1. Januar 1900 bis auf Widerruf, längstens jedo bis 31. Dezember 1900 a pa, 93: Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Bastiaus in Müncheu mangels einer den K en | werden für die Beförderung von Holzzeugmasse, Holzpapierstoff, Holzstoff (geshliffener) Holzzellst ff, do do. 97 Materiaiwaarenhändlerin Helene Hermine | des Verfaßrens entsprehenden Masse ei stellt often | Cellulose (au< s{wefligsaurer oder doppelshwefligsaurer), sofern diese Artikel in einec Besch heit uk do. do. 99 verw, Richter, geb. Worm, in Fraukeuberg | Müncheu, 4. Dezember 1899 É dd geliefert werden, in welcher sie niht au als Pappe verwendet werden können, d. b. entweder feucht Pbee Lüb, Staats-A. 9 O nah Abhaltung des Schlußtermins und na Der Ks. Sekretär: (L. 8.) Prestele tro>en und niht in Pappenform, oder wenn tro>en und in Pappenform unter der Bedingung daß die : do. do, 99 See 6 der Schlußvertheilung hierdur< auf- cátas C E E S add \ Fracrfago IeN sind, daß sie zum Gebrauche als Pappe nicht mehr dienen können, nasteheude Medl.Gisb.Schld. ; 8] Konkursverfahren. : do. kon}. Anl. 86 V elte waep Uber 1899, Das Konk arsverfahren über das Vermögen des | | 9 > : ; do, 10, 90-94 Bekannt bai A biet d mtsgeriht. Kaufmauns Gustav Wolf zu M. - Gladbach Nach Stationen der französischen Ostbahnen Sachf,-Alt.Lb.Ob. | Sekr Sa Tee N lehreiber: wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom i A | [Sl AnLes [61577] Konku durch rehtókräftigea Besbluß vom 2 Otte A508 Gharmes | Claire | Morin | Monte: | lter | l'Étappe | iz yigny | Saint- Séto.-Rud. Sd. oukfursverfahreu. bestätigt ift, hierdurh aufgehoben. fontaine [le Marais| kau Amance |n L Siméon Weimár Shuldv. | e ; do. do. konv.

Das Konkureverfahren über das Vermözen des | M.,-G Sattlermeisters Ferdinand Schnei „Gladbach, den 1. Dezember 1899. s | L E Abhaltung des S E l Königliches Amtsgericht, Bei Aufgabe von bezw. SroGtiahlung ne mindestens 10 009 kg pro Frachtbrief h E T “Franksurt a, M,, den 28. November 1899 Bio porte, Amtögericht Neresheim. 4 Sve do S Ñ . n ( S "n Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1V1, Franz Weber, Söldners Eheleute is Deb é cic tente fd / Oftpreuß. Pr O. [60663] / lingen, Gde. Ohmenbeim, wurde nah erfolgter | Josefihütte, bang E In dem Konkursverfah Abbaltung des Schlußtermins und Vollzug der | Station der K. K. i Prov.-Anl des Apathek-rs era ra über das Vermögen | Schlußvertheilung beute aufgehoben. österreichischen do. 98 I legentlich ded auf bey 19 BE Vg s “ly: ge- ea 4. Dezember 1899. Staatöbahnen . | 24/15 | 242% | 83040 | 3149 | 27,10 | 2405 | 27,35 | 3050 do, do mitta s 11 Uhr, bestimmten Ter s of Fort T Gerichtsschreiber Knisel. Wien, am 27. AEE 1899, / , i: N S unt 6 Sander va S Be O ee das Se ewe die E E utt » L nah $ 87 d. K-O. erfolg. enen Forderungen | Das über das Vermögen der Wittwe Marianna c aat dO Gotha, am B Gottschalk zu Neustadt b. P. eingeleitete Konkurs- i |

Magdb. do. 91, V k: ' h do: Pfd. IBiu Illi (34 | 1.4.10/2000—10(|94,29B L Mainzex , do“ 91/4 | 16. ] do, XX1/3H 1.1.7 [5000-—100/94/20B M Me B.

do. do. 8834| 1.3. } 3 2 do. do. 94 do. Crd. [BAn. 1B4/35| 1.1.7 |/2000—100/94,20B do. Rente alte 20000 u. 10000

2000—600186,60G Mannh. do. 1888/34 1.1.7 | : ; riefe. do, do, kleine 5000—b500/96,20G do. do. 1897/34| 1.5.11/: z Hannoversche . . ./4 | 1.4.10/3000—30 [101,10G do. do. pr. ult. Dez do. do 1898 c V do. .. . 3000—30 Wi D, do. neue do. do. 18939 2. Hessen-Nafsau .. .4.10/3000—30 /101,20G do, amortis. 11]. IV. Mindener do. .. i; 00 do. A .13000—30 |—,— Iüil. Kred.-B.-Obl. Mülh., Ruhr do./35| 1.4. Kur- u. N. (Brdb.)/4 |1.4.10/3000—30 |101 25G do. do. s do. do. 1897/32| 1.4. } do. do. . „3 .13000—30 |—,— do. do. S München do.86-88 ./5000—200 Lauenburger . . .|4 | 1.1.7 |3000—30 |—,— Karlsbader Stadt - Anl. do. 90 u. 94: i j Pommersche U .4,10/3000—30 1101,10G L do. 1897 ( «De do. .. 3 dh. 3000-—30 94,40G 0, 3 96,20bz do. 1899/34 /| 1.6. ; Posensche . . . 4 | 1.4.10/3000—30 |101,00G Liffab, St-Anl. 86 [, 11. ./5000—100/97 79G M.Gladbacher do. |34| 1.1.7 |2000—200]92,50G R <./3000—30 193,90G 0, 0. kleine do. do. 18999. .1.7 |2000—200/92/ 50G Preußische . . .. j 3000—30 [101 10G Luxemb.Staats-Anl. v. 82 do. do. .1,7 |[2000—200] ,— do, « « «(34 versh.|/3000—30 193,70G Mailänder 45 S SaR Münster do. 1897/34| 1.1.7 |5000—200|—,— Rhein. u. Westfäl. ,4.10/3000—30 1101 00G do. 10: Lire-Loo]e Nürnb. do. I]. 96/31] 1,5,11/2000—200]93,30G do. do. |: :13000—30 193,90G Mexik, Ank. 1000-500L} o do. 96—97/34| 1.5.11/2000—200/93,30G Südsishe .. . 4 |1,4.10/3000—80 |101,10B do. do. 1002/8 . j do. 98 S.11./34/1.5.11/2000—20(]93,30G Sqlesische 3000—30 110 ),90G do. do. 20Lj S 10/5000—-200186,0. bz E do. 98 S. [11 .5,11/2000-—200]938,30G i do. edu 3000—30 194,60G do. do. pr. ult. Dez. 10/5000—200 do, 99 S. li 2000—200] —,-—- Schlsw.- Holstein é 101,00G do. do. 1890) c S D 2000—20(4 --,— do. do. 983,90G dg E s uS f o. 0. i „Gunz. fLL.[— p. & 38 00 o, do. G Pirmasens do.95 : ; Au L Pp ‘00bzB do. do. pr. ult. A

090"

e | | 0005S

Go wee

O5 V pk pemeò pri beò Jarerk umm

N Abt

V O iw

C) -— - e M S Sd i S

E A TAE E Þ L R etn trn 2 S * 5m S Q O Wt -_. prank prak pre

vi park park prt rad pen jen HO HO dO

[ey O

|98,10G lf. s 10G 68,30bzG- 6B

13,00B" 0 12208

G55 Mi

M Or W-M Ser

E Stb

fn En 4x <5 En US G5 Hx Ex d =I=I=J J

prak

F a a En Se D

Go O B75

.10 99,90 0 199,90

Prm jm pern

Ope

P Nr

-

-

E> I 5 Ls G2 Mi O Ord -

1.7 |5000-—100/93,75B irmasens do. 99 ofener do. I.u 11.

.7 [5000-100193 75B do. do. 1894 III.

10/5000—2006]93,90b1000rf. Palauer do. 92 1.4.10/5000—500C]93,90bz egensburger do. 1.7 |5000—-200]93,90bz . o. do. 7 |5000---200]36,00 bz . | Rheydt do. 91-92 3000—300 ] _| Rixdorf. Gem.-A. | _| Rosto>erSt.-Anl.

do. do. Saarbrücker do.96 Johann do.

-

.

f bs jf j N

Bed Pr Unl.v.67(a 1 142,25b de, do . T. n . . 1 . . B äm. - A. 170106, G | do. Staats-Eisb.-Obl.

ayer.- A, .

Braun ¿Loose|—|p. 132,10bzG do, do. kleine

Brauns hw. Loose - h 135 25b) ¿ | Neufchatel 10 Fr.-Loose . burger Loose. j 13340bzg | New Yorker Gold- Anl.

Meinine x Tf “Sto P 40b, E

arg. Loose 3 [1 129,00 bz Norwegische Hypbk.-Obl.

Oldenburg. Loose .|3 | 1.2, an rias m M E e i da taats? inleihe 88 bligationen er Kolonial aften. i D.- BE Z.D.|9 | 47 |1000—3 a I ey 1892 Ausländische Fonds,

| 5 | E O «iy Mo fle | | LLT7 hz do, do, abg.|% | L17 179,90b4

pmk prak

> wi

E o 5 S E O U C VE U I S V5 Us S

Ori

S f S Gr Go 10 Go O

fm enck per prak [e r

S fe f F t a

1. Dezember 1899. verfahren wird, da der Antrag vom Gläubiger vor

Herzoglich Sächs. Amtsgericht Verantwortli 4 e Dia L stige Eröffnung zurü>genommen ift, auf- Direktor E Neat e Bodlik | Te LH.P e

Begl.: L 8) r < er, - T7777 s Geriwtöschr ‘ves G. Ang peretär, | Pinne, 5. Dezember 1899. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Westf. Prov.-A. 11

bck pak

tr e wed O O O

eiber des H. Amtsger. 1 Könt : glihes Amtsgericht. D do. do. 1] Ea rud der Norddeutschen Buchdrudkeret und Verlagt- —| do, do, IT | talt Berlin 8W., Wilhelnsteaho Nr. 32, Q 4 DEN

| Vestpr.Prov.Anl.

m. S R EA| LEN R BIS| |

A C CTICTICTTO

na

bm funk pumeò jeh fac . . * .

P

101,40bz ; 4.10/3000—200]93,75 bz Solinger do, 99

S >—

4