1899 / 290 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

er Leverfabrik (Actien-Gesellschaft) in Hamburg. [Bilanz der König-Brauerei A-G. Bee bei Nuhrort mda deo 20. Bombe e npfgiegelei Waiblingen. Debet. vom 1. Otiover LASL bis ‘30. September 1690 L Be duine B. reis bei deu Bankh 5 FL Penbee v Hamburg Württemb, Vereinsbank in Stuttgart eine außerordentliche Veneralver ammlung ftatt. Die Herren M [A einem ar wn V4 5 eordneten E erzeid)n m Vankhause (F. Lap g , per 30. Septem er 1899 Aktionäre werden in Gemäßheit des $ 16 des Statuts e ngeladen, ihre Aktien Uiudestens 6. Tage | An Betriebsunkosten, Löhne, Abgaben, Brenn- Per Bier- und Nebenpro- Gröningerstraße von e au entgegenzuneHmen, Dis Büeftaut Activa. i *_—Passiva. zuvor bei dem Vorstand der Gesellschaft oder bei der Württemb. Vereinsbauk anzumelden und materialien, fue en.Handlungsunkosten 2c. | 265 380/26 due. . Hamburg, M « Vezember , : A L À L gegen End Tee M n pas L in F E LIINE dient, Ju hinterlegen. é et insen-Konto a e ü S T A î Î N y T ng un T6 nzun e , , , 4 eparaluren , D E #000) 0:0 Wld i u a4do s 0 : M 1 Der am 1. Januar 1900 fällige Zins. Kupon Nr. 1 Serie 111 unserer 4%/% Obli- | Grundstü>E .. ..,, . 299 000|—} Aftien-Kapital . . , , ,| 1400000 Gesellschaftsstatuts zum Zwe> der Lemag an die Bestimmungen, des neuen Handelsgesepbuchs. S Abschreibungen: 1897/98 , j m A gationen wn gegen Tan Reben now E ab tg: per E S e 990 20 por dad L 137 128 E te ‘Auflitis E Der V Mess cu Kou 00848 er o u, A0 2D P * . « S0. S, r en u ra 3 d. a nen- onto 0.000 6 1 ei dem Bankhause Ephra Ey | Haunover, 509 320 Gewinnsaldo . , ,| 128 097 / E. Pfeiffer, Süofer, O. Transport-Gefähe-Konto . « « » 3094,66

bei der Filiale der Dresduer Bauk, bet E Bankinstitut Joseph Goldschmidt «& Co., | Berlin, 29/0 Abschreibung de U 11 044 541 176 : (62346) Se O D N Moalo E

bei dem Bankhause Julius Samelson, Wirthschaftsanwesen . . . ., 150 000 |

und an unserer Gesellschaftskasse Grünberg i, Sl, ausgezahlt. gz lo Abschreibung Gn 00 a0 | O 10s Actien-Zu>erfabrik Bennigsen, Abtheilungen Oeconomie & Fabrik. Btanerei-Utensilien-Kils! ! "0s Englische Wolleuwaaren-Manufactur Budang, E 2 799 Activa. Vilanz-Konto am 30, Juni 1899. FPassiva. E E E

«Konto:

vormals Oldroyd «& Blakeley. TT73 347 96 : [4 10%/% Abschreibung . . …. .| 2723496] 245113 : Anlage- und Einrichtungs-Konto . , | 561 007/57|| Aktien-Kapital-Konto 683 100 tete ian ra 1808/00 M d 2E

[62389] T f t : Lagerfässer und Gährbottiche . . S705 Lebendes Juaventar-Konto 120 707|-—} Aktien-Dividende-Konto . e 373 Preußische Central- Bodeneredit Actiengesellschaft. 10/0 Abschreibuna S po nad Kassa-Konto . 7 265/25] Prioritäts. Anleibe-Konto 160 000 Derselbe vertbeilt si wie folgt: erloosungs-Liste. j Transportfäf} TO O0 40 000/—}| Prcioritäts-Zinsen-Konto 3 580 9 % bon M 32 570,01 dem Reservefonds Bei der am 4. Dezember 1899 in Gegenwart eines Notars ftattgehabten Ausloosung der ransportfässer 67 655 655/23) Reservefonds. Konto 29.580 M 1628,50 837% igen Central-Pfandbriefe vom Jahre 1886 Zugang ...., uo 4 276 O R E 181 793/35} Accepte-Konto 325 299 6% von M 32570,01 dem Auf- | sind nahftehende Nunmern gezogen worden : 24 976 Vorträge zur Ernte 1899/1900, , .| 483 295/15|| Konto für gemeinnüßige Zwe>e . 535 sihtsrath CER 1 954,20 Ltt. A. über «5000 Nr. 142 278 435 783 | 169 170 18911 912 913 914 915 916 917 918 | 25% Abschreibung 6 244 Abschreibungen pro 1898/99 , 14 842/63} Arbeiter-Kautionen-Konto 8 182/71 | Ueberweisung an Delkredere-Konto 3 595,97 858 917 1170 315 340 755 993 2795 800 902. 919 920. Pferde und Wagen 20 169 Aktien - Zukerfabrik Bennigsen, Gratifikation an die Beamten. . , 1000,— Ltt. B. über # 8000 Nr. 49 50 919 920| Liäitt. E. über «4 300 Nr. 371 372 373 374 Zugang 8 276 Oekonomie 770 951 79/0 Dividende ....,,., , 24500,— 1231 232 589 590 611 612 2077 078 449 450 1 375 376 377 378 379 380 2611 612 613 614 615 38 4145 ' U O 82 962 Vortrag auf neue Rechnung , .. 63,63 891 892 3059 060 879 880 4335 336 5229 230 | 616 617 618 619 620 8341 342 343 344 345 346 | 950, Abschreibung 711 2 064 566/18 2 064 566 4 33 7432,30

869 870 6335 336 489 490 605 606. 347 348 349 350 4341 342 343 344 345 346 347 a Ltt. C. über « 1000 Nr. 2371 372 373 | 348 349 350 5481 482 483 484 485 486 487 488 A und Utensilien . "8 158 Debet. Gewinn, und Verluft-Kouto am 30. Juni 1899. Credit. 331 380|1C 331 380/10 374 375 376 377 378 379 380 4401 402 403 404 | 489 490 7941 942 942 944 945 946 947 948 949 : 2 A Â Vürgerliches Brauhaus Act.-Ges. vorm. F. A. Frisch.

91 992 993 994 995 | 950 8231 232 233 234 235 236 237 238 239 9 20 6914/7: f

996 997 998 999 8000 13591 592 598 594 592 | LTI4 Ti9 128 T4 146 14 107, 118 T0 Tao 6 208 14 486 Verluft der Abtheilung Oekonomie 41 753/21] Gewinn der Abtheilung Der Auffichtörath, Die Direktion,

996 997 998 999 8000 13591 2 L O eie ; H. Czibulinski W. Kalwer. ppa. W, Seydler

596 597 598 599 600 15821 822 823 824 825 | 22911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 132 978 Gewährleistete Tantiöme der Inspektoren . . . 6 000 Fabrik 124715 S Gurt aub mite bis Bütern übéreinsttattweid gefünten ;

826 827 828 829 830 18801 802 803 804 805 | 25291 292 293 294 296 296 297 298 299 300 | Ka 18 922: Abschreibungen, statutenmäßige H LEOOI Insterburg, den 1. November 1899 Ma

198 297 298 99 0 20071 272 203 2H 279 | B70 da? 083 dea v6 Vie r V 42 220 | Beda 10000 Lectragtmébige Racbjablang auf Kauribn -| 360 “_“" gUbert roese, wredigter Berretior

826 827 828 829 830 2 : i / ] '

576 577 578 579 580 21151 152 153 154 155 | 29481 482 483 484 485 486 487 488 489 469 | Debitoren G 088 Gewinnvertheilung : ' SIEEN Bilanz-Konto am 30. September 1899. D R S:

156 157 158 159 160 22021 022 023 024 025 | 30381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 474147 8. Reservefonds von 4 62 119,98 = 5 9/9 M S :

026 027 028 029 030 771 772 773 774 775 776 | 31311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 A M 3 106,— An Grundstü>s- und Gebäude-Konto . , . ,| 33000452} Per Aktien-Kapital .

777 778 779 780 23291 292 293 294 295 296 | 84581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 2 100 225/12 Sa. | 2 100 295 . b. Tantiòme des Aufsichtsraths , 3 500,— Maschinen-Konto 41 257/73] , Hypotheken-Konto . . | 215 500

297 298 299 300 24291 292 293 294 295 296 | 35341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 ' c. Dividende auf 4 683 100,— Tranéportgefäße-Konto , . ,. 17192/73) „, Meservefonds-Konto . 4 944 = 60 Bottiche- und Lagerfässer-Konto 23 033/22 Delkredere-Konto . , 2 904

Sa. , 87771 779 773 774 77 inn - - @ E e a, A0 B N 20 2001 uo Mx 1641 543 var pay | STTTI 773 778 776 05 776 777 778 779 780 Gewinn- und Verlust-Konto i . Gratifikationen ‘an Arbeiter Pferde: und Wagen-Konto 14936 8) - ginfenonto 2s

545 546 547 548 549 550 2101 102 103 104 105 | 88481 482 483 484 485 486 487 488 4189 199 und Beamte 1 500,— 106 107 108 109 110 691 692 693 694 695 696 | 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800, Debet. per 30. September 1899. eri . Reservefonds extra” . : ; . , 9427,98 | 5851998 Braucrei-Utensilien-Konto 726/60 M 179,29 A S

697 698 699 700 5061 062 063 064 065 066 067 | Litt. F. über „« 100 Nr. 552 577 1361 411 124 715/821] 124 715/82 gien Jrr dr ois Cr “Gevies di 4 500 Gewinn

068 069 A E E Q drs a 2e, 225 E ier N A e S 138 191 366 428 475 b) M Die Dividende pro 1898/99 ist mit 60% sofort bei dem Bankhause Hermann Bartels, Brennmaterial 2. . 40 990/14 1898/99 32 570,01 569 570 2 rerer a 2E Ste é 90 3 904 963 4050 287 | An Handlungsunkoften, Spesen, Steuern, Per Brauereterträgniß- | Hannover, zahlbar. Debitoren- und Wechsel-Konto 127 560/52 E 549 550 12711 7 5 s 164 165 1 6 67 718 | 304 683 5123 204. eparaturen, Fourage, Salaire und | Konto 301 414 ; Benuigseu, den 2. Dezember 1899. Bau-Konto E 4135|— 719 720 15161 162 1 4 66 167 168 Zinsen 106 256/59}} - Actien-Zuckerfabrik Bennigsen. Hypotheken-Amort.-Konto. 806/69 Die Rückzahlung zum Nennwerthe erfolgt vom 1. Juli 1900 ab Abschreibungen : Der Auffichtsrath. Die Direktion. KassKonto L 1 029/47

in Berlin bei der Preußischen Central-Bodencredit-Actiengesellschaft, 1) Gebäude 29% v. , M 552 220,23 | 11 044 t Hurßtzig. Heinr. Hishe. A. Herbst. H. Quensell. 606 46595 G06 165

bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, 9 / bei dem Bankhause S. Bleichröder, : A 52 350,— | 1 047 E [62353) ad Auf Brauhaus Act.-Ges. vormals F. C

i . . b i d k . . i , q 7 : E in Kölu tei dem Bankhause Sal. Oppengeim Jur L Hd & Söhne 4) Salinen 101 be » 202 887,06 127 234 Vereinigte Cihorienfabriken Actien-Gesellshaft (A. F. C. Kallmeyer). C tis id. Bud E R err gegen Rü>gabe der Central-Pfandbriefe und der nicht fälligen Zinskupons nebst Talons. T ) ; e 4 Bilance 31. August 1899. [j Gewinn- und Verlust-Konto. e Vorstehende Bilanz habe ih géprüft und mit den Büchern übereinstimmend gefunden.

0 Berlin, den 4. Dezember 1899, Die Direktion. A Ne 18 . 24976,— | 6 244 Insterburg, den 1. November 1899. 6) Pferde und Wagen L Activa. |Passiva. | Debet. | Credit. Albert Froefe, vereidigter Bücherrevisor.

, ° ° c 1 s A S} M |S K M M |s Die ordentliche Generalversammlung unserer Aktionäre hat bes<lofsen, für das Geschäftsjahr [61023] Bilanz der Gevelsberger Actienbr auerei D) D A Lde 2344525] 7111 L 230 000|— Vortrag vom Vorjahre 3 251/08 | 1898/99 eine Dividende von 4 70 pro Aktie zu vertheilen, und gelangt jeder Dividendenschein Nr. 4 Ï filien 309% v 90 694,43 | 6 20843] 67 060/87 28 Gebäude-Kto. . .. ,| 451 290/62 Saldo des laufenden unserer Aktien mit obigem Betrage an uuserer Gesellschaftskasse und bei dem Bankhause D. Sommer- v C l D . G l b S b Se As s Ï Maschinen-Kto.. . „. 47 78721 Kontos 216/95 feld u. Goldberg in Königsberg zur sofortigen Auszahlung. orm. ar enning 0 zu eve 6 erg Gewinnsaldo . __128 097/11 E, É Elektrizitäts - Anlage- Waaren-Kto., Gewinn , 165 987/58 Nach der heute statutmäßig erfolgten Neuwahl besteht der Auffichtsrath unserer Gesellschaft 30 S t b 1899 Sa. 301 414/57 Sa. | 301 414/57 j ntli O I au ¿e M IL e MENags -Kto., Sd aus folgenden Herren: Cubulinoki, Königl. Lott. -Einneb Insterb e Mean d ; ; ; tensilien-Kto : e O 0 q: ermann Gztibulinsli, Königl. Lott.-Einnehmer, Insterburg, als Vorsitender. Activa. per . ep em er Ä Passiva. E ae in der heutigen Generalversammlung auf 7 °%/ festgeseßte Dividende gelangt fofort j frubrwerks.tto. D e 116115 Rae in p 28 Dito S AO S Tun mer; As als Stellvertreter. e T s e orraths-Kto. , .., 66 infen-Kto, Gewinn . ulius Goldberg, General-Konsul, Königsberg i. Pr, Grundstü M |S Sale Aktien-Kapital 1088 000 D bei dem Bankhause C. G. Trinkaus in Düsseldorf oder Dio A 1 L as Ca Dcbleea Mose a; h e Bie L IEead: g 5 : ui onto pro Diverse . / 7 ebitoren - Lusfall -Kto, ouis ert, Kausmann, Insterburg. ran E 2 0 Reservefonds U O bei dem Bankhause C, Slhlesinger-Trier & Co, i Berlin Kontokorrent-Kto. I} 11183256 Reingewinn Albert Behring, Kaufmann, Insterburg. ———| dit G 99 481/60 | segen Einlieferung des Dividendenscheins Nr: 1 zur Auszahlung. | dto. dto. 11 9 164 66 Infterburg, den 28, November 1899. 477 95744 N | Vee>> bei Ruhrort, den 30. November 1899. Aktien-Kapital-Kto. , . 1000 000|— Bürgerliches Brauhaus Act.-Ges. vormals F. A. Frisch. er

3% Abschreibung . ... 14 338/72] 463618 Gewinnfaldo .. . .,. ,} 136211/22 ° otheken-Kto. , 61 800|— W. Kalcher. ppa. W. Seydler. Maschinen <1 165 980/38 Der Aufsichtsrath. - Der Vorstand. j e leevefonds: Kto. E p 2402/80 5 925/85 4 Kreditoren-Kto. . 3711/95

—T7L906/33 [62352] Gewinn- und Verluft-Konto. Gewinn- u. Verlust-Kto. E 8058789 | [62348] i i j cs ‘so Abschreibung. , . „} _% 785/93) 146120 M R o N E a E D 1 148 602/57] 1 148 502/57 173 049/68] 173 04968 Düsseldorfer Eiseuhüttengesellschaft. gera os e D DODETIOO “H ; R N D d Activa. Bilanz per 1. Oktober 1899. Passiva. €26 12} Per Babn-Planier Der Auffichtsrath. er Vorstand, —————————————————————————————————————————————A, A 1 199/55 M-r be éer Ri Aitacz L. Ledermann, Königl. Kowmerzienrath. Dr. Ledermann. M A ry j : G0 466 30] Telioen Hud Abgabén f Die Uebereinstimmung der vorstebenden Bilance und des Geroinn- und Verlust-Kontos mit den Grundstü>e N 516 202/—|} Aktien-Kapital 1 200 000 10% Abschreibung . . . , 6046/68] 54420 et Und Aacibas 98 052 Televbon ) faufmännis< ordnungsmäßig geführten Büchern der Vereinigte Cichorienfabriken Actien - Gesellschaft Gebäude i. Oktober 1898 M108 792,20 ypotheken 400 000 Tranéportfäfser . . 17 82472 ' Grlös aus der Ver tung: der Lithographie und Dru>arbeiten (A. F. C. Kallmeyer) bescheinigen wir hiermit. Zugang 1898/99 «eo 2740 pezial. Reservefonds 30 000 Zugang . L E 862|— ‘Zeltpläge Bis sp N 2a ¿ / 3010 Trainter- Anstalt j SINRRRE Nes 10D Die Revisoren : / #111 582,20 SULITCones E Mr 18 686|79 vereinnahmte Sade 29 188 Annoncen und Plakate . ,., Felix Eisenmann. S Friedm Au Abschreibung 10 % 11 153,20 Kreditoren 69 869 25% Abschreibung . . 4671/68 Revenue aus dem Totalisator . 44 068 Bureau-Spesen E h Maschinen 1. Oktober 1898 . . . 359 77179 Rü>kständige Löhne Pferde und Wagen 12 828|T2 A 2 10e a E N

Notariatskoft é ) ° ° » e 1310 sen 5 ' Must [03%] Ottweiler Vierbrauerei-Gesellschaft vormals Cari Simon. Zugang 1896/99 ——— Reingewinn 249 181 _— 3 250 z '

M |S M « «46911 944,62 « «__932942| 902615 92 242 2619 2 288

259% Abschreibung 3409,53 Fette Bie 4

Extra-Abfschreibung 5000, 8 409 9 228/59 - ; Immobilien-Konto 406 264|—|| Aktien-Kapital 350 000 Mobiliar. . . ,, 4471 : Wale n brenmiethe ; c Mobiliar-Konto .. 133 703|—|| Hypotheken-Konto 290 000

Abschreibung ....,, 4 470 1|— Debitoren, Kassa ‘und Vorräthe . . . | 411514 22]| Hypotheken-Zinfen-Konto 1 680 Ka aarenvorräthe R 77 221/70 Reparaturkosten f ejervesond-Konto 35 000

$ 19 265/14 Rennpreije | Delkredere-Konto 20 000

. . . . . . . 346 163 80 E 118 009 L A

r 6 31 253 Bitt deeriierngseKonto 166 2E Rohmaterial, Halb- u. Bei | laut Javentar

"R | Tantiòme, Gratifikationen und Extra; 2 032 204/02 Dividende 5% von 64500 M4 . Ingen p B Vortrag auf neue Rehnung | ortrag

ISTITTTTL&

1315 635/91] Sa. | 1315 635

J] s O

951 481/22 951 481/22

Gewinn- und Verlust-Konto

118 593/82 - per 30. September 1899. Activa. Bilanz-Konto. Passiva. Soll. Gewinn- und Verluft-Konto. Haben. ee De SedO L Ee Ra s

Debet. Credit.

E S M 19 ve Rohmaterialien, Betriebsunkosten und s L Per Waaren-Konto 360 020 Zinsen.Konto 18 148

An Handlungsunkosten, Spesen, Steuern, | Per Vortrag aus 1897/98 An Gebäude-Konto . . A 16 100 Per Aktien-Konto 64 500 E Abschreibungen . . « ._« „| 808 977/89] , Vortrag per 1. Oktober 1898 , 3 068/65 Mle nanden: A 1115320

Reparaturen, Fourage, Salaire 2c. . 118 192 « Brauereterträgniß- —- Abschreibung ,__1700—| 14400 Reservefonds-Konto 4 13 000,— : Reservefond-Konto 3 609/33 Maschinen «0 558292] 66979

« Hypothekenzinsen 3 600 Nodlo 6 - Inventar-Konto . # 900 Zuschreibung . . 1000] 14000 Dividenden-Konto 4: 060 Reingewi T Gan Abschreibungen: j —— Abschreibung „_100,— 800 Betriebsfonds . ......] 3220 Tantidme, Gratifikationen und Extra- eingewinn „e

An y Gebäude 39/0D. M477 957,47] 14 338,72 Effekten-Konto... —_...] 69236 Dividenden-Konto: Abschreibungen 42 208/80 924 790

" 2 Mas inen 15 % e 171 906,23 25 785/93 G ° E d Divid d y Vortrag E E a L 3 393 Li 4 ¿ 7 4) Trentpamaera o « » 00 466,80) 6 04668 Depofito tür Rennbabr-Fonds . | 25 000 e 393 089/59 3D3 089/59 | 5 96 Reservefond 9 % 11 666,44 « S Peanwportfäffser2ó o 18 686,72] 4 67168 Bank und Kassa... | 49545 nicht abgehoben. ,_ 4915,—| 8140 B O 40/9 Dividende . . . . 7 48000 - 5) Pferdeu.Wagen20/0 - | 13 638/12] 3 40953 | uht- und Rennresèrve 25 994 Die Nebecelistimmung doe recfiehenk Tantidme : 22 576,12

Extra-Abschreibung ., , , .,| 5000 stimmung dèér vorstehenden Positionen mit den Büchern der Ottweiler Bierbrauerei- 11% Superdividende . ; | \ * 132 000

, 6) Mobiliar L E 63 723 aeg s Mi 8 41ER 37 ü00 Gesellshaft, vormals Carl Simon Me | Arbeiter-Unterst.-Fonts . .

P c vit iei i A . W. Degner, v A MIAAOIDO A rad e rp 136 211 noch zu zahlende Rennpretse , . 279 beeidigter geriGtlider Büterrevisor in Frankfurt a. M. Vortrag auf neue Rechnung , L /

Sa. 9 321 726 Sa. | 321 726/77 Vortrag a. Gewinn- u, Verlust- Der Auffichtsrat Der Vorstand. ; L 2312 J. A.: der Generalversammlung vom 5. ds. Mts. wurde die Div

Die in der heutigen Generalversammlung auf 9 9% festgeset Dividende gelangt v 1, D O s a E .: Dr. P. ¿ Caxl Simon. Dur Beschlu L aa e LLERSI Dibidónte gelang bom L, Di, Vorfigenk, v Geschäftöjabr 1898/99 auf 15 t 0 Ln DOI “in Düfeldors, Elbersetz "2 s Ta

zember ab mit M 90,— ¿ a oe G l 184 975/69 184 975/69 2 : d v i ber 1899 wurde die Divideude für das Geshäfts- | 1900 ab Einreichung der betreffenden Kupons in G bei dem Bankhaufe C, G, Trinkaus Düsseldorf dec Altona, den 20, November 1899. | jahr 1898/99 auf T0 o D L L I D Ra o Ende er dos Qr sali8, M.-Gladbach bet der R Ea Bank, oder in Verltn del ven Gee

bei dem Bankhause C, Shhlesinger-Trier & ‘Cie, Berlin unden und mit den Bichern übereinstimmend Porddeutsher Renn: und Traber-Club. r Kasse der Gesellschaft oder bei Herrn Eml. Schwarzschild, Fraukfurt a. M., oder bei Herren | zur Auszahlung, : E “gegen Einlieferung des Divid ( 5 befunden, Lazard, Brah «& Co., St. Johann, Saar, sofort zur Auszahlung. Düsseldorf, den. 6. Dezember 1899, i geg erung des Vividendenscheins Nr. 3 zur Auszahlung. Der Auffichtsrath. I. F. C. Howoldt, C. E: Kühl Ottweiler, den 4. Dijember 1899 Eee ina

Gevelsberg, den 30. November 1899. Wilh. Nielsen. J. H, A. Gaden, F. Grube. p. &. Präses p. t. Schahmeister. E T EON Der Auffichtsrath. ftand.

Der Auffichtsrath. Der Vorstand. g. L: Dr. P Sohum,