1899 / 290 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ETT

6 | / -_ | Pr.-Friedl Das Vorstandsmitglied Theodor Widmann ift aus : 3 Zahre, angemeldet am 3. November 1899, Vor- | Meissenm. 61000] | meldung der Konkursforderunaen bis 10 Februar | [62081]

par- und Darle enserflätung und Zeichnung

| bezlal en na<steh?-nde | nossen muß dur< zwet Vorständsmit.lieder | nosiens<aftsregiîter ub Nr. 5 Pag. 20 eingetragen: | Réktor Dr. Ernst alzmann in Stuttgart in den é e

e iste S cnoflen! ba A A ade ap agg A Dritten n enüber Rectsverbindlichkeit | Spalte 2: Firma der Genofsonsbaft : Vorstand gewählt. gi Umsélog M Mete e tee lenberger Rie u A Meisuer Ofen- «& Porzellan- | Vormittags A1 Uhr, im Geri tsgebäude, Neue | Max Josef Herz in Fretberg CAERERta n

m 22 November 18 ‘bewirkt sind: ¡u haben. Die Zeichnung veschieht in der Weise, Pr. Friedländer Spar- und Darlehnskafseu- Eingetragen zufolge Gerichtsbes{<lusses vom ellend Tigerkopf, ofen, Muster für plastische versiegelte Briefkuve; tz Nane in Me fen, ¿wei Friedrib\traße 13, Hof, Flügel B, part, Zimmer 27 heute, am 4, ezember 1399, tahmittags 4 r, der Genossenschaft: daß die Zeichnenden der Firma der Genossenschaft | verein, eingetragene Genossenschaft mit unbe- | 2. Dezember 1899 am 4. ejsd. Erzeugnisse, Ges(äftsnummer 18, Schuyfrist 3 Jahre | a. ¡wei Mustern für Dekorationen auf Wand- Berlin, den 6. Dezember 1899. das Konkursverfahren eröffnet. Nanturecinaiier: S inghausener Spar und Darlehnskasseu- | ibre Unterschrift beifügen. Das Geschäftsjahr be- schränkter Haftpflicht. ___ Siv. Amtsrichter: Helber. angemeldet am 7, November 1899, Vormittags | bekleidungen, Fabriknummerr gge n 0 k Jaf fke, Aktuar, als Gerichtsschreiber tr Kaufmann August Straubel hier. Anmelde-

E, Manne Benpsenicdaft n L gun Bi N 1. Dezember und endigt mit dem LAUN 3: Sig der Genosscnscha\t: Pr.-Fried- D eis Dife zie ns [62275] 11 Uhr 15 Minuten. erzeugnisse 396, Flächen- | des Königlichen Amtsgerihts 1. Abtheilung 84, 4 Dei R Bormittags LOLURE

4 ender Ha Da S Genosen: Senaber. 7 4 : i \ O 2 | : r Vormittag Uhr.

: r Bettunbeutes bei Bredeler. Geldern, den 2. Dezember 1899. Spalte 4: Rechtsverhältnisse der Genossenschaft: In unfer Genossenschaftöregi\ter wurde heute unter wee ÜÂniSlaa Bu Î a ere Flinte 19g ee 20 an Que res 126, (62068) Konkursverfahren. Prüfungstermin am D. Februar 1900, Vor- Datum des Statuts: 12. November 1899. Königliches Amtsgericht. I. Das Statut ist datiert vom 9. November 1899. | Nr. 23 eingetragen : die dur< Statut vom 24. No fafung, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 39, | Fabriknummer 1H plastische Ecieuaniffse, Sch Lift Ger das Vermögen der offenen Handels- | mittags 94 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Gegenstand des Unternebmens ist der Betrieb eines —— i IT. Der Gegenstand des Unternehmens is: die | vember 1899 errihtete Genossenschaft „Spar- und Sthußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. November | drei Jahte ay emel dae L None: b ao gesellschaft Freund & Estein zu Breslau, Roß- | pflicht bis zum 27. Dezember 1899, ;

Spar- und Darlehnskassengeshäfts zum Zwee : Marburg, Elbe. [62263] | Hebung der Wirtbschaft und des Erwerbes der Mit- Darlehnokasse eingetragene Senofsenschaft 1899, Vormittags 11 Uhr 20 Minvten. Nachmittags 44 Übr + “tovember / N Nr. 2, is heute, am 2. Dezember 1899, Vor- | Königlich Sächsisches Amtsgericht Freiberg, Abth. I.

1) der Erleichterung der Geldanlage und Förde- | Bei dem „Wilhel!msburger Consum- Vereiu | glieder und Durhfübrung aller zur Erreichung dieses | mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Me Z1 Nr, 1361. Die Firma Schriftgießerei | Nr. %4 Dieselbe, zwei v lte Px>ete mi mittags 11 Uhr 30 Minuten, das Konkursverfahren Bekannt gemaht dur den Gerichtsschreiber :

rung des Sparsinns, eingetraaene Genossenschaft mit beschränkter | Zwe>kes geeigneten Maßnahmen, insbesondere vor- | zu Schlottau. Gegenstand des Unternehmens ift lins< zu Frankfurt a. M. hat für Sh unter | zwölf Mustern für Octes R a thei s h eröffnet. Verwalter: Kaufmann Hermann Hatscher von Sekr. Nicolai. 2) der Gewährung von Darlehn an die Genossen S pflicht“ zu Wihelmsburg ist heute in das | tbeilhafte Beschaffung der wirthschaftlichen Betriebs- | der Betrieb eines Spar- und Darlehnskssengeshäfts r. 1361 hinterlegten Muster für Dro>scriften die | nummern 202 903, 204, 205 506 3 10. O ges, Sadowastraße 19. Frist zur Anmeldung der Kon- für ihren Wirth\chaftsbetrieb. enossenshaftére..ister eingetragen: „Durh Besch'uß mittel und günstiger Absay der Wirtbschaftserzeug- | zum we> der Stund bon Darlehn an die Verlängerung der Schußfrifl um weitere 7 Jahre | 339 g 342 a, 343a, 360a und IX. L tif Er: Ert Ungen bis einsließlich den 20. Janunr 1900, {62405] Konkursverfahren,

Die Bekanntmachungen der Genofsenshaft sind | der Generalversammlung vom 19. November 1899 nisse, insbesondere Annahme von Spareinlagen und | Genosen für ihren Geschäfts- und Wirthschafts- angemeldet. zeugnisse Schußfrist drei F 1h E e r- | Erste Gläubigerversammlung den D, Januar Ueber den Nachlaß des Kaufmanns C F vom Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter zu | ist an Stelle der ausgeschiedenen Carl Schröder zu | zur Zeit müßig lie. ender Gelder gegen entsprechende | betrieb, sowie der Erleichterung der Geldanlage und | Nr. 1580. Firma Gebrüder Feisenberger | 24. November 1899 Vorwista, c 11 Uhr. R S n Dormittags 9 Uhr, Prüfungstermin Schnapauff zu Lalendorf ist heute, am 5. De- unterzeichnen und dur< die Westfälishe Genossen- | Hamburg und Stations- \siftenten Barth der Werk- | Verzinsung, Bewilligung von Darlehn an kredit- | Förderung des Sparsinns. Die von der Genofsen- hier: Umschlag mit 33 Mustern für Celluloidbäüe, | Nr. 955 Holzbildhauér ‘Enil Adolf en 15. Februar 1900, Vormittags 94 Uhr, zember 1899, Nachmittags 34 Uhr, ‘das Konkurs; [OVteitung u Münster in Westfalen zu ve: öfent- | meister Wilhelm Edel und der Stations-Diätar Opper- fähige und kreditwürdige Mitglieder gegen passenden | aft ausgehenden öffentlihen Bekanntmachungen ofen, Flächenmuster, Geschäfisnummern 19—51, mann in Meitzen ein versie„elt: 8 Pad N vi dem Königlichen Pre hierselbst, Schweid. verfahren eröffnet. Der Referendar Wiager S Die Willenserklärung un ai für ne ma beide zu Wilhelmsburg, in den Vorstand AeA nt Ga e L : atur S ei ats lin M ae Nenn, Mle Schußfrist 3 Jahre, ‘angemeldet am 11. November ele Maftee: fle M d F eue Bud A n 208 G js e U Ante tat ils S BE Güstrow ist zum Konkursverwalter ernannt, Kon-

ofsenshaft muß dur< den Vereinsvorsteher, oder | gewäblt. AUn}ammlung eines untheilbaren. Vereinsvermöaen n zwei Vorstandsmitgliedern, in den Trebniter 1899, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. häftsnummer 50, ylastishe E fe, Schu frist ; ; : kursforderungen sind bis zum 5. Februar 1900 bei dessen Stellvertreter und mindestens ein weiteres Harburg, den 29, November 1899. zur Förderung der Wirthschaftsverhältnisse der Mit- Anzeiger aufzunehmen. Nr. 1581. Firma Adolf A. + ; g Ne, Schußfrist | 1899 einschließlich. e eri anzumelden. o Mitglied des Vorstandes erfolgen, wenn sie Dritten Köntgliches Amtsgericht. L. glieder. Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- Um'chlag mit S ad ft Dosifrien E E Ri ratmêldet am 24 November 1899, Breslau, den 2, Dezember 1899. Cane Le ie Es cis ao E egenüber Rechtéverbindlichkeit haben ioll. Die IITL. Alle öffentlihen Bekanntmachungen sind, | nossenschaft muß dur< zwei Vorstantsmitglieder Flähenmuster, Fabriknummern 4380 4499, 4420 Meisten, am 30. November 1899 Geri Jae gnisG, sowie über die Bestellung des Gläubigerausshusses Seichnung der Firma geschieht in ‘der Weise, daß Landsberg, O.-S. [62265] | wenn sie r <ttverbindliche Erklärungen enthalten, erfolgen, wenn sie Dritten gegenüber Rechtsverbind- 4441, 4471, 4472, 4473, 4487, 44170 Schu frist : Köni liches Amts iht. erichtsscreiber des Königli Königlichen Amtsgerichts. am 14. Dezember 1899, Vorm. 10 Uhr Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft ihre | Bei der Spar- uud Darlehnskasse zu Uschüg, | von wenigstens drei Vorstandëmitgliédern, darunter | lihk-it haben soll. Die Zeichnung geschieht in der 3 Jahre, angemeldet am 15. November 1899, Vor- q Dr Gre / 62064 N) Allgemeiner Prüfungstermin am 19. Februar

Namensunterschrift beifügen. eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukterx | der Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter, in | Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- mittags 10 Uhr 30 Minuten. \ M Ia S ( U Ld] d onkursvérfahren. 1900, Vorm. 9 Uhr. Offener Arrest mit An- Die E d Ma fab zur Zeit: Haftpflicht, ist heute in das Genossen|chaftoregistcr aiveren, Füllen aber, dur den E M Al Gal dhe Namensunterschrift beifügen. Der Zu Nr. 915. Firma Klimsch's Druckerei J. | Oelsnitz Vogtl [62281] Carl Seide S Bugs, Ester T zeigefrist bis zum 13. Dezember 1899

a. Josef Fable, Vereinsvorsteher, einget1agen: M unkerzeihnen und in dem „Landwirthschaftlihen | Vorstand bestebt aus: Maubah «& Co. i : N , iz y ' , den 5. Dez? i;

b. Heinrih Pape, Stellvertreter des Vereins- | An Stelle der ausscheidenden Vorstandswitalieder Genosseuschaftsblatte" zu Neuwied bekannt zu machen. | Karl Frenzel, Karl Reisewih, Ernst Qui>er, diatecloaie, Gtitertet Miet A e Be r 6, 66 dun gt eingetragen esellschaft N if ber Mut a „Zum Konkurs, Pr C B

CeEede, ï Nas O At Da Tee U obert “A E E begfnnt am 1. Januar und Ste und Karl Hippe, sämmtlich in Alomier 1004 die Verlängerung der Schußfrist um | für Gardinenfabrication vorm. T 4 Birkin La Kours forderunden lis io Ae E

c. Anton Suden, , , . . l, } weitere abre angemeldet. ¿ Aelt ) 2 "1 g: |

d. Bernhard Schlüter, Vorstandsmitgliedern bestellt. V, Der Vorstand besteht aus folgenden Personen: Die Einsicht der Liste der Genossen is während Nr. 1582. Bete, Ernst Friedrich Seinri< Nen, 108, 160, 170 L A 50 Musters für englisch fung am 29. Degember Tag nbigerversamm Gebe das Vermbcen a SURA ahlfab e a A D C nee 1908. 1) r e pr M Pr.-Friedland, zugleich gg eing O vg “Riva E gestattet. Zuma! hier: Umschlag mit 3 Mustern tür Wein- | Gardinen, Fabriknummern zu Nr. 655: 7000, 7731, | L017 Uhr, und Mlenetner Prüfungstermin is auf Aug ‘Franke in üstrow ift eat E

A O nen i R E c, ; " N COVEINDor LIVD, tiketten, ofen, Flächenmuster, Geschäftsnummern 1, | 7886, 7887, 7901, 0 “8270, 8272 ] Í i E

Brilou, a drialides Arta ericht E [62266] 2) F Dane fi Delta ad Zuglei Königliches Amtsgericht. 2, d Stupirist 3 Jahre, angemeldet am 17. No- | 8273, 8275, 4 S201 8298" 8307, S311 8312 dbr DRAES Arrest Mit ara bis Leriabues erdffnet Der n Dofrrit Feen

4 B g r j vember , Vormittags r. 8321, ; ; l ( : : f Í / n Aue Anmeldung vom heutigen Tage ist in das 3) Aeg esver Büttner zu Düsterbruch, Nr. 1583. Firma Ludwi «& Mayer hier: Um- 8359" 8368 Sa 8360! 8370; S S3 8376 “GueA W_ dei A Piluibés 1899 Konkare eebériuiten R n Ie S b r 006 - Delmenhorst. __ [62268}) } hiesige Genossenschaftsregister unter Nr. 9 eingetragen 4) Buchhändler Koslcwski zu Pr.- Friedland, Must er - N e : st er \<lag mit Abbildungen von P Mustern für Vianetten | 8376, 8388, 8390 8395, 8396, 8400; 8407, 8414 x Königliches Amtsgericht. i bet dem Gecicht ainareidèn "Terwla ur Beschluß In das Genossenschaftsregister ist Seite 83 ein- | worden: 5) Dachde>ermeister Hänchen zu Dohiin. j 2 gi * für Buchdru>we>e, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- | 8420, 8422, 8423, 8425, 8427, 8430, 8432, 8433 j fafsung über die Wahl eines aideren Vrwalters, getragen : Die Genofsens<aft unter der Firma: ipiligée Genossenschaft wird gerihtlih und außer- (Die ausländi Mist werdai ua gummern 81743183, 3219—8225, Schußfrist | zu Nr. 656: ‘8403, 8517, 8518 8519" 8599 (62001] sowte über die Bestellung des Gläubigerauss<usses 1) Datum des Statuts : 22 Oktober 1899. „Leuther Spar- und Darlehnskfassenverein, gerihtli}h vom Vorstande vertreten und dur die u Lei | en ¿ tis i en unter 3 Jahre, angemeldet am 23. November 1899, Bor- | 8523, 8524, 8525, 8526, 8527, 8528, 8529 8531, Ueber das Vermögen des Grundsftüsbesißers | am 14, Dezember 1899 Vorm 9 Uhr, allge

2) Firma: Spar- und Darlehnskasse, ein- | eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter von dem Vorstande in ihrem Namen geschlossenen etpztg veröffentliht.) mittags 11 Uhr 30 Minuten. 8932. 89533, 8535, 8536, 8538, 8541, 8543, 8545 | Guftav Adolf Friedrich in Löbtau ist heute, am | meiner Prüfungstermin am 26 März 1900, Stgene Genofsseuschaft mit unbeschräukter \ Haftpflicht“, Rechtsgesbäfte berehtigt und verpflichtet. Die Apolda. [62280] Nr. 1584. Firma B. Dondorf hier : Umschlag | 8546, 8547, 8548, 8549, 8550, 8554, 8556. 8557, | 5. Dezember 1899, Nachmittaas 5 Uhr, das Konkurs- | Vorm. 9 Uhr, offener Arrest mit Anzeigefrist bis

} tpflicht zu Falkenburg. wel<he ihren Siß zu Leuth hat und auf Grund | Willenéerklärungen und Zeichnungen des Vorstands In das Musterregister ist eingetragen : 4 - mit Abbildungen von 16 Mustern für Spielkarten- | 8558, 8559, 8562, 8964, 8565, 8566, 8567, 8568, | verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter : Herr | zum 13. Dezember 1899. 3) Gegenftand des Unternehmens : Betrieb eines | Statuts vom 26. November 1899 errichtet worden ift. sind abzugeben von mindestens drei Vorstands- Nr. 457. Wirkermeifter Julius und Otto : blätter, ofen, Flächenmuster, Fabriknummern 184 a 8969, 8570, 8578, 8589, 8593, 8594, 8596, 8601, | Rechtsanwalt Dr. Gottschald hier, Galeriestraße 9 Güstrow, den 5. Dezember 1899

Spar- und Darlehntkassenges<äfts zum Zwe>e der Gegenstand des Unternehmens ist gemäß $ 2 des mitgliedern, unter denen sih der Vereinsvorsteher Ziege zu Apolda. Ein versiegelter Briefumschlag, bis 184q, Schußfrist 7 Jahre, angemeldet am | 8602, 8604, 8607, 8276, 8333, / Anmeldefrist bis zum 30. Dezember 1899, Bel Großherzogliches Amtsgericht

Gewährung von Darlehn an die Genossen für ihren | Statuts: Der Betrieb eines Spar- und Darlehns- | oder dessen Stellvertreter befinden muß. Die Zeich: | enthaltend 4 Muster aus Wolle in Verbindung ai f 29 November 1899, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. zu Nr. 657: 8434, 8435, 8438, 8442, 8443, | termin am S. Januar 1900, Vormittags ;

Geschäfts- und Wirthschaftsbetrieb und Erleichterung | k'assenges<äftes zum Zwe>e: nung für die Genofsenschaft erfolgt, indem der Firma Seide, Chinagras und Jmitatseide auf Ketten- y Nr. 1585. Firma J. Linz « Cie. hier: Patet | 8446, 8449, 8452, 8454, 8455, 8456, 8458, ‘8459, | 94 Uhr. Prüfungstermin am 8, Januar Geldanlage. 1) der Erleichterung der Geldanlage und Förde- | die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. \tuhl bergestelt —; plafti1he Erzeugnisse; Geschäfts- mit einem Modell für Celluloid -Stangen und | 8462, 8463, 8464, 8465, 8466, 8468, 8469, 8471, | 1900, Vormittags 9} Uhr, Offener Arreft mit (62006) Konkursverfahren,

4) Die Bekanntmachungen ergehen unter der | rung des Sparsinns, Pr.-Friedlaud, den 2 Dezember 1899. nummern 30, 31, 32, 33; Sußtrist drei Jahre; latten, ofen, Muster für plastis<he Erzeugnisse, | 8472, 8474, 8475, 8476, 8477, 8478, 8480 8481, | Inzeigepflicht bis zum 30. Dezember 1899. Ueber das Vermögen des Max Hugo Boftel- ie der Genossenschaft und werden von zwei 2) der Gewährong von Da!lehn an die Genoffen Königl.hes Amtsgericht. angemeldet den 13. November 1899, Vormittags abriknummer „Transval D. 93/60“, Scubfrist | 8482, 8483, 8487, 8488, 8489, 8492, 8493, 8494, Kösnialiches Amtsgertht Dresden, Abtheilung 1 þ, | Raun, Fabrikauten Un Bertrar Beg: orstandsmitgliedern unterzeichnet ; sie werden ver- | für ihren Wirthscha!tsbetrieb. C ERRRP O Zis 11 Uhr 30 Minuten. 3 Jahre, angemeldet am 30. November 1899, Vor- | 8496, 8499, 8500, 8501, 8505, 8507, 8508, 8510, Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: und eüftungs- Anlagen, in Firma Courad

öffentlicht im Delmenhorster Kreisblatt. Der Vorstand besteht aus 5 Personen: Pr. Friedland. A [62270] | Nr. 458. Kaufmann Ludwig Schüller ju miitags 10 Uhr 44 Minuten. 8511, 8512, 8513, 8514, 8515, Hahner, Sekretär. Müller, zu Hamburg, Harvestehude, Schlump 4,

5) Das Geschäftsjahr fällt mit dem Kalendetjahr 1) Winand Nelissen, A>erer zu Leuth, Vereins- | Jn unser Genofsenscaftsregister ist heute bei Nr. 3, Apolda. Ein vers{lossenes Patet mit 33 Mustern, i Frankfurt a. M., 2. Dezember 1899. Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet A wird heute, Nachmittags 24 Uhr, Konkurs eröffnet. zusammen. vorsteher, betr’ ffend den „Heinrichswalder Darlehnskassen- | hergestellt aua Metallgespinst, Eisengarn und Eisen- i Königl. Amtsgericht. 1V 2, am 7. November 1899, Nachmittags 13 Uhr. [62071] Konkursverfahren. Verwalter: Buchhalter L. Spiegeler, Dammthor- 6) Vorstandsmitglieder sind : 2) Franz Schuren, Aerer zu Leuterheide, Stell- | verein, eingetragene Genoffenschaft mit un- | zarnbast in Verbindung mit Seide, Bast, Glanz- j —— Nr. 658, 659, Firma Koh « te Ko> in | Ueber das Vermögen des Althändlers Jakob | ftraße 3. Offener Arreit mit Anzeigefrist bis zum

1) Gasftwirth Diedr. Stolle, Falkenburg, vertreter des Vereinsvorstebers, beschräukter Haftpflicht“ eingetragen worden: bauwwolle, Chenille und Flitter; plastishe Er- S TserIlohn. [62278] | Oelsnitz i. V., 2 ver sieaelte Pakete Nr. 161, 162 | Bier hier, Wallstraße 20, ift heute, Nachmittags | Dezember d. J. einshließlih. Anmeldefrist bis

2) Poftagent Peter Loenne>er daselbst, 3) Wilhelm Hormes, A>ercr zu Leuth-Busch, An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds, zeugnisse; Geichäftsnummern 2100 bis 2104, 2107 f In unser Musterregister i eingetragen : mit je 4 Mustern für Teppihe und Möbelstoffe, | 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der | }Uum 6. Januar k, I. einschließlich. Erste Gläu-

3) Tischlermeister Joh. Oetken daselbst. 4) Heinxih Hüren, Akerer zu Leuth-May, Besigers Johann Dahlke, i in den Vorstand der | hig 2111, 2113, 2114, 2116 bis 2123, 100, 104, 108 j Nr. 1115. Firma H. Andree Îr. in Jserlohn, | Fabriknummern Rechtsanwalt Dr. Westhaus hier, it zum Kon- bigerversammlung d. 29. Tenn d. J., Vorm. 7) Die Zeichnung der Firma dur< den Vorstand | #5) Johann Wa>ertapp jr., A>erer zu Leuth, Lebrer Wolowski aus Heinri<swalde cingetreten. bis 112, 115 B, 124 bis 126, 129, 130; Schußfrift ein versiegeltes Paket, enthaltend Muster von ¿u Nr. 658: 182, 195, 219, 221, kursverwalter ernannt. Offener Arrest, Anzeige- 10{ Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. 17. Ja-

iff re<htsverbindlih, wenn sie durh zwei Vorstands- , 8d 3 bis 5 als Beisiger. Pr. Friedland, den 5. Dezember 1899. - drei Jahre; ang-meldet den 17. November 1899, « Bronze- Rahmenverzierungen Ncn. 623, 624, 630, | zu Nr. 659: 202, 216, 220, 223, und Anmeldefrist bis zum 6. Januar 1900, | "Uar k. J., Vorm. 10 Uhr.

Tie von der Genoffenschaft ausgehenden Bekannt- Königliches Amtsgericht. Vormittags 11 Ühr 45 Minuten. b 631, 646, 647, 648, 649, 650, 651, 652, von Vronze- | Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Erste Gläubigerversammlung Donnerstag, den Bur Belau: an "Beit T IEOA

mitglieder erfolgt ift. 8) Die Einsiht der Liste der Genossen ist während | mahungen sind vom Vereinsvorsteher oder dessen Nr. 459. Fabrikant Hermann Seife zu Bilderrahmen Ncn. 6042, 6044, sowie Zeichnungen | am 15. November 1899, Vormittaas {11 Uhr. 4. Januar 1900, Vormittags Ul Uhr. Oelsnitz, am 30. November 1899, Allgemeiner Prüfungstermin Donnertsag, den

der Dienststunden des Gerichts gestattet. Stellvertreter sowie von einem weiteren Mitgliede Schönau, Wiesenthal. [62276] Apolda. Ein vershlofsenes adet, enthaltend von Bronze-Rahmenverzierungen Nrn. 496, 614, 622, des Vorstandes zu unterzei@nen und dur die Handelsregister. 47 Muster zu Tüchern ilfe Stanis —— Raschel- 608, 609, 610, 611, 612, und Zeichnungen ‘von Königliches Amtsgericht. 18, Januar 1900, Vormittags Uk Uhr, | (62011] Konkursverfahren. Schroeter, Affessor. vor dem unterzeichneten Gerichte, Kaiser-Wilhelm- | Ueber das Vermögen des Gold- und Silber-

Delmenhorst, 1899, November 23. 4 2 ; h Großhl. Amtsgericht. I]. Zeitung „Rheinisches Genofsenschaftsblatt“ Kempen | Nr. 10 206 Unter O.-Z. 8 des Genossenschafts- | arbeit —; Flächenerzeugvisse; Fabriknummer 100 Bronze- Bilderrahmen Nrn. €034, 6035, 6036, 6037,

R zu veröff-ntlichen. registers „Wiesenthäler Vereinödru>erei, ein- | Dessin 1 bis 24 und 101, Dessin 213 bis 235; i 6038, 6039, 6040 und 6041, plastisde Erzeugnisse, straße 12. ivaaren-Fabrikanten und Händlers Johaun

November 1899, | Strassburg. [60572] Düfseldorf, den 5. Dezember 1899. Georg Sauernheimex, in A G. Sauern-

oth. i j f h Das G. schäftsjahr ist das Kalenderjahr. getragene Genossenschaft mit beschränkter Schutzfrist drei Jahre; angemeldet den 18. November j Schußfrist 3 Jabre, angemeldet am 8. S Laa *Grersdfttrezifte it Ste (20 | offt mah vom Berfelebee (ee defr | P "E Merten EeBett08, fn, Bel | 1598 Vaminags 4 Ube 89 Minn „Mr 1116, Firma Kissing & Möllmann in | In dl Lanpgericht Strafburg. E E burg Slanmart 6 Ber ala Ham z- P L . Ï j . t. ; 4 é ° k N ragen: tw pitniBGtindonilnbtiewwties urg , a , f s 4 E SoNiGegifter ist Seite 78 am Stellvertreter und mindestens einem weiteren Mit- getragen: Apolda. Ein Ver Slifad Dat A 8 Iserlohn, ein versiegeltes Paket, enthaltend Zeich- Nr. 240. Firma E. Wolffs Nachfolger in | [62072] Konkursverfahren. 14 Uhr, Koakurs. eröffuot. Bericcittes Bube 1) Datum des Statuts : 1899, Oktober 8 gliede des Vorstandes erfolgen, wenn sie Dritten Durh Beschluß der Generalversammlung vom | 29 Muster zu Tüchern und Shawls Raschel- nungen von Gasleuchtern Nrn. 1530, 1531, 1532, | Straßiburg-Neudorf, ver|<lossen in einem Brief- Ueber das Vermögen des Heinri< Dörges, | Georg Jens, Neuerwall 77. Offener Arrest mit 2) Fi S d Dar / gegenüber MNechtsverbindlihkeit haben soll. Die | 24. September 1899 wurde das Statut dahin ge- | arbeit —; Fläqenerzeugnisse; Fabriknummer 102 1533, 1534, 1535, 1536, 1537, 1538, 1539, 1540, | umshlage Muster, darstellend einen Hofenknopf, | Schreinermeister, hier, Bilker-Allee 79, wird | Anzeigefrift bis zum 28. Dezember d. J. eins{ließli getra ene Genoffenschaft mit unbestheä fter | Zinurg geshicht in der Weile, daß die Zeiche | ändert, baß die von der Genossenschaft ausgehenden | Dessin Nr. 50 bis 78, Schußfrist drei Jahre: an, 1546, 1947, 1948, Ie ge ettishen Leuhtern | für Bonbons in Karamel, Dragóes, Chokolade, | beute, am 5. Dezember 1899, Nachmittags Ubr, | Anmeldefrist bis zum 13. Januar k. J einschl lich. aftpNicht zu Sangecbetee nbeschräukter N W (r ift Bett der Genossenschaft ihre Eci N der „Oberländer | gemeldet den 18. November 1899, Nachmittags 4 Uhr ; N Ee A ere H 1a tp ie N E ger C I Ba rubperfahren rue Der ayGanwals Erste Gläubigerversammlung d. S9, Dezember . : j amensunterschrift beifügen. aaeépost* zu veröffentlichen sind. 35 S ten. ; ; ; h , 1558 und antasie- uster für plastishe Erzeugnisse, ußfrist dre erer ier wird zum Konkursverwalter ernannt. | d. J., Vormittags 102 Uhr. All - Ebar E Deli ne e Bon Die Ginsicht der Liste der Genossen is während | Schönau, den 1, Dezember 1899. Ñr. 461 Fabrikant Hermann Seiß zu | gegenftänden 1559, 1560, 1561, 1562, 1563, 1564, | Jahre, angemeldet am 15. November 1899, Vor- | Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis jm Rat d. S1. Sam E B Socuites Gewährung von Darlehn an die Genossen für a 30 M Ido E Mos GReUY E f L raeiClolsencs. Paces, en naend h 1573, E74 i 1E 1576, 1977, 1978 Db E i ag ius Louis Klein in Straßburg a A Vera A e *Amtarcridt Hamburg, den 5. Dezember 1899 3f+a, x L 5 ; 5 S A S ü h á p Ÿ , o . ; , . , . , . eze . ten Veldasts Ga Nirthschaftsbetrieb und Er- Königliches Amtsgericht. arbeit gde Vlibenztieuantfse: arde Ka Se, \ zeugnisse, Schoßfrist 3 Jahre, angemeldet am ofen, Muster einer Verpz:>ung für Zigarren genannt | und allgemeiner Prüpungsterm'n am 18. Januar Zur Beglaubigung: olste, Gerichtsschreiber, M Die E Kintbae e vet b it S Selters, Westerwalad. [62272] | Dession 150 bis 174 und Nr. 206 Dessin 179 bis M 8. November 1899, Nachmittags 5 Uhr. Sapina - Sapina, Flächenmuster, Schußfrist drei | 1900, Vormittags Uk Uhr, vor dem unter- ite aid irma der Genoffenschaft A ada Ï L vid aas Marklissa. Bekanntmachung. [62267] In das Genossenshafteregister ift folgende Ein- 203; Schußfrist drei Jahre; angemeldet den 18. No- EY Nr. 1117. Firma Gebr. Christophery in Jahre, angemeldet am 21, November 1899, Vor- | zeihneten Gerichte, Kaiser Wilhelmstr. 12. (62015] Koukursverfa orstandêmitgliedern unterzeichnet; sie werden ver- In unser Genoss-nschafteregister ist heute bei dem tragung erfolgt: vember 1899, Nachmittags 4 Uhr 35 Minuten. k Iserlohn, ein versiegeltes Paket, enthaltend ein | mittags 10 Uhr. / Düsseldorf, den 5. Dezember 1899. Ueber das Nachla Be A früheren Ge- öffentliht im Delmerhorfter Kreisblatt. unter Nr. 2 etngetragenen Marklissaer Darlehus. | Laufende Nr. 13. Nr. 462, Firma Fr. Zech zu Apolda. Ein 4 Vèuster von Herdgriff Nr. 6, plastisches Erzeugniß, Strafburg, den 30. November 1899. Königliches Amtsgericht. sanglehrers und Chordirektors Robert 9) Das Geschäftsjahr fällt mit dem Kalenderjahr kassenverein eingetragener Genossenschaft mit | Firma der Genossenschaft: Spar- und Darlehns- vershleossenes Paket, euthaltend 8 Mutter zu Tüchern, Schußfrist 3 Jahre, eme am 16. Novetnber Der Landgerichts-Sekretär: Herz ig. T Theodor Odeuwald ¡u Hamburg, zule t Hohen- zusammen. unbeschränkter fai Ag vermerkt worden. daß fasse e, G. m. u. H. i / Shawls und Konfektion aus Wolle, Seide, Baum- 1899, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten. N d Koukursverfahren,. felde, Elisenftraße 19, wird heute achmittags 6) Vorstandsmitglieder sind: an Stelle des Baum: ist:rs C Gebhardt der Haus- Sih der Genossenschaft : TEU iten, S wolle und anderen Gespinnften _ NRafschelarbeit —; Nr. O Firma Heinr. Turk Senior in B ever das A n Kaufmauns Wilhelm 14 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter : Rechts- Lehrer G. Mesenbrink in Ganderkesee, besitzer Tau K'esewetter zu Marklissa zum stell- Rechtsverhältnisse der Genoffenschaft: An Stelle Flächenerzeugnisse; Fabriknummern 773, 728, 744, Iserlohn, ein versiegeltes Paket, enthaltend Muster Börsen -Re ister ohuhoff hier, Inhaber der Firma W. Vohn- anwalt Dr. de Voß, Catharinenkirhhof 31. Offener 2) Rechnungsführer Joh. Stolle daselbst vertretenden Vorsißenden und an Stelle des Ritter- | d-s ausgeschiedenen Vürgermeisters Vobl is Karl 75, 776, 779, 780, 782; Schußfrist drei Jahre ; j von Thürdrücker mit Rofette Nr. 903 R u. L, n 1 . hoff, Landeóprodukte und Spezereiwaaren Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. Dezember d. 3) Brinksiger Diedrich Menkens daselbt. gutsbesigers von Zastrow der Lehrer Wilhelm Lihk zu Wölfe: lingen zum Vorstandsmitgliede bestellt. | angemeldet den 1. Dezember 1899, Nachmittags Langshild mit Verde> Nr. 196, Langschild ohne Hamburg. Eintragung [62339] PIELS Aderstraße 15, is heute, am 5. Dezember einsließlih. Anmeldefrist bis zum 10. Ranuar n. F 7) Die Zeichnung der Firma dur den Vorstand Schöbel zu Scadewalde zum Vorstandsmitgliede ge- | Als Stellvertreter des freiwillig ausscheidenden Lehrers 3 Uhr 35 Minuten. Verde> Nr. 171 und Olive Nr. 3467, plaftisGe Er- ie das Börseuregifter für: Waaren 99, Nachmittags 5} Ret das Konkursverfahren cinsblictii Erste Gläubigerversammlung d. ift rehtsvervindli, wenn sie dur zwei Vorstands. wählt worden ist. Ad. Färber if Karl Wilhelm Göbler zu Wölferlingen Apolda, den 1. Dezember 1899. zeugnisse, Zugen 3 Jahre, angemeldet 17. No. 1899, Dezember D Î cue worden. Der Rechtsanwalt yan Eupen 29. Dezember d. J., Vorm, UL Uhr, All- mitglieder erfolgt ift MEALONNR: Len lidies Aintogerite, t n L aas, E ieolge Großherzogl. S. Amtsgericht. Abth. 19. “Sitlebs: L T Norddeutsche Svritives e Aftiengesells haft, Aereft T L s E lige Gener ° Ie ier Mens der Uste der Genossen ift Aren fianittoi toe Sett Selters ‘tén 4. Dezember 1899. ieb ; * Königliches Amtsgericht. hierselbft, 1900. Erste Gläubigerversammlung am 4, Ja- | Vorm. 10 Uhr. "Grotte al Auibaeribe Abtb tf In der Generalversammlung des Darlehens. A | Im hiesigen Musterregister is eingetragen worden : Klingenthal. ; [62277] meiner Prüfungstermin am 18, Januar 1900, Zur Beglau igung: olfte, Gerichtsschreiber. Roth. E kafsenvereins Roggenburg, e. G. m. u, H,, | StadtoldendorLs. Vekanntmachung. [62273] | Nr. 308. Firma C. G. Schierholz « Sohn, In das Musterregister ist eingetragen worden : Vormittags L1 Uhr, Kaiser Wilhelmstraße 12. Y benen gpember 1599 wurde an Stelle des ver- | In das biesi, e Genossenscbaftsreg ster sind heute | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Plaue, Nr. 436. Harmonikaverfertiger Paul Fischer Konkurse Düsseldorf, den 5. Dezember 1899. (62079) Bekanntmachung. storbenen Borstandémitglieds Josef Schöpf der | bei Nr. 9, Consumvereiu Stadtoldendorf, ein. | angemeidet am 11. November 1899, frük, 10 hr, ein in Untersacysenberg; 1 Paket, enthaltend : t Königliches Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Architekten Hermann R ie G shaftsreai [62260) | O-konom Michael Ritter von Meßhofen als solches | getragene Genossenschaft mit beschränkter | ve:siegeltes Kuvert. enthaltend: 2 \kizzierte und 1) je 1 St>. ‘Accordeon- und Konzertina-Käftchen, (62068) Konkursverfahren. N Dewitz in Hannover, Detmoldfstraße 5, ist am n vnser Genofsenschaftsregister if heute bei gewählt. Haftpflicht, zu Stadtoldeudorf die folgenden von | 10 photographiswe Abbildungen folgender Modelle: Rahmen aus einem Stü>k gearbeitet und aus allen Ueber das Vermögen des Fuhrunternehmers ues va Bere E Schreiber, | „Dezember 1899, Mittags 12 Uhr, vom König- j » | lihen Amtsgerichte Hannover, Abtheilung 4A,,

j- 1 Blumenhalter, Fabriknummern 3417, 3418, 3419, Metallen herzustellen, Fabriknummern 20 und 21; Wilhelm Höller in Barmen, Westkotterstr. 119, Schuhmacher und Schuhhändler in Rhodt, | p ents h I R - | das Konkursverfahren eröffnet, Konkursverwalter:

K. Landgericht. Kammer für Handelsfachen. s{le\senen Statutenänderungen eingetragen : Gegen- :

D E S Lee eingetragen E fauf Dn L Sis Uv Bi, thschaftöbevütinifs T Maat 086, 587. 1 GemüfesPüfel r Gadtite A tse L a ster für plastisGe E isse; Schuß B Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. eröffnet. Verwalter: Geschäftsagent P. Kirhmer S f ; E die auf von Lebens- Uur rth|<hastsbedürfnissen im ' «s > G DerNegell; Vcuslter für pla e Grzeugnisse; uß- f 5 ; , t ; Pee tändehausftraße 3. er A it Anzeige-

Nach Anzeige vom 26. November 1899 ist von | Neuwiea. [62268] | Großen und Ablaß im Kleiren an die Mitglieder. | hörigem Griff, Fabriknummer 33. 2 Aworetten von frist 3 Jahre; angemeldet am 6. November 1899, Se v T UoN t erte SiAubie ee (Sonfardforberungen find Us elnjdl. 12, Ja Ce e Ader is in L S 1900.

; rsstte Gläubigerversammlung: den 4. Januar

der Generaloersammlung am 19. November 1899 j S , | Schmu>\hale mit Fabriknummer 682, für jedes d : In das Genossenschaftsregister ift bei dem Winzer- | Die von der Genossenschaft ausgebenden Bekannt Muster in ganzer, theilweiser und jeder Ausführung Nies 12 u E A. Seydel Söhne in Unter- versammlung am Zl, Dezember 1899, auh Anzeigefrist. Offener Arrest wird erlassen. 1900, Vormittags 10. Uhr, im hiesigen

an Stelle des Joseph Hohmann von Eiterfeld der | yeF7ein i | ; zu Leutesdorf beute eingetragen : machungen erfolgen unter deren Firma und werden | 2 : k 11. 1900, bei Sal, am voller zu Eiterfeld als Vorstands- Für die au: geschiedenen Vorstandémitglieder Lothar | mindestens von zwei Vorstandsmitgliedern unter- | ein, wehrfarbig oder vergoldet, in jeglicher ti: sachsenberg; 1 Paket, enthaltend: 2 St>. Harmonika- E 4 “Ubr, NOUOr aIe Allee Erste Gläubigerversammlung ou DO, L E gebäude, Zimmer Nr. 126. Prüfungstermin daselbst: Eiterfeld, de Ta ber 1899 rank und Joh. Ad. Mohr find die Winzer Jos. | zeichnet. Die Einladungen zu den Generalversamm- | Und in E Material. Muster für plastische A dedel, eigenartig geformt, ein jeder verwendbar für Personen, welhe eine zur Konkursmasse gehörige Vorm. 9 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin den 20. Januar 1900, Vormittags 10 Uhr. , Ron iglich g M, c iht aueborn und Friedr. Hohn, beide in Leutesdo:f, in | lungen erläßt, soweit sie vom Aufsichtsrathe aus? Erzeugni e, Schußfrist drei Jahre, Band VII j Mundharmonikas im Richter-, Wiener- und Konzert- Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwag | 2M 9. Februar 1900, Vorm. 9 Uhr, hier, im Hannover, den 5. Dezember 1899. nigliches Amtegericht. den Vorstand gewählt. gehen, der Vorsißende desselben mit der Zeichnung: Blatt 37/38. tend Systêm, Fabriknummer 80/82 und 84/86; verstegelt ; schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Ge- Sißungsjaale des Gerichts. 89 Gerichtsschreiberei Königlichen Amtsgerichts. 4A, L C NOPRNG: 0E ATI Neuwied, den 2. Dezember 1899. Der Aufsichtsrath des Consumvereins Stadtolden- | „Nr. 309. Firma C. G. Schierholz «& Sohn, Muster für plastishe Erzeugnisse; Schußfrift 3 Zahre; eis Uan zu verabfolgen oder zu leisten, auch | 9 Edenkoben, 6. Dezember 1899, A Geldern. [62262] Königliches Amtsgericht. dorf, G. G. m. b. H. N... Voisigzender. Der | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Plaue, angemeldet am 14 November 1899, Nachmittags | die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der | % Amtegerich1sschreiber: Ha as, K. Ober-Sekretär. 4 Uhr, eine versiegelte Kiste, enthaltend: ein zur Klingenthal, am 1. Dezember 1899. aus der Sache abgesonderte Besriedi ung in Anspruch | * Yeber das Vermögen bes Zimmermeisters Bartels ny “Patras ‘Halten , i

unter der Firma „Holthuyser Dampfdresch- | OtterndorLr. [62269] | daß die Zeichnenden zu der Firma der Genossen!<aft genossenschaft, eingetragene Genossens aft | Ja das biesige Genossenschaftsregister is heute ihre Namensunterschrift hinzufügen. i Vorstands- | Ber,i-rung plastisher Erzeugnisse dienendes Dekor- Königliches Amts,ericht. mit unbeschränkter Haftpflicht“ eine Genossen- auf dem Folium: des E R Ga Con- mitglieder nter Ote reie Grua muster, Fabriknummer 22, für dieses Muster in tarbig i tis Euro E une 1800 Siiaz 10 Made E 10 Moa : 11 e a E reen de zub Sorten Aas cle Ld

{haft mit dem Siye zu Holthuysen, Kreis Geldern, | sumvereins, ei t mi ä ¿ theilweiser und jeder Ausführung, ein-, mehrfarbig | E (det worden, Gegenftand des Unternzhmens unbeschräukter Haftpflicht ju Wester Ihlien: ee daselbt beute R Ta an Stelle | oder vergoldet, in jeder Größe und in jegl Bente Mannheim. [62414] SUGINEE R, MRLA eröffnet, Verwalter: Bücherrevisor Carl Erdmann | das Konkursverfahren er () die Anschaffung und der Betrieb einer oder | worth ein„etragen: des ausgeschiedenen Carl Werner Moriß Hakenb-rz | Material. Muster sür plastisches Erzeugniß, Schuß- „Nr. 53747, Jn das Musterregister Bd. 11 zu Erfurt. T OLCO a find his zum 20. Ja- | Rechtsanwalt Dr. Heinemann Ner Smn a, Betde Me ebn | rama os Dee T ae G | V Stiaeute pm Pana bee i | fg dre, Dobee, Yang V1 Blat d O A (Pt tas Bermdien der ofexen Dandetogeset | Liauflt Li "mah, Diener Tala "gane | ofe 1. Dfner Azeft mit Angeli G , den 1. Dezember i : ermögen de - i . Anmelde 2 Dezember 1899. G Fm Fris VBensinger in Mannheim “t We Ñ Prenzlauer. | Gläu igerversammlung am 83, Januar 19090, | 1900. Erste Gläubigerversammlung: den

Unter dem heutigen Dato if in das hiesige Ge- | dem Vorsta-d Nen, an feiner Stelle i | miîtags 11 Uhr 40 Minoten. In das Musterregifter ift eingetragen: 1900. Prüfungtermin am D%. Februce La (A Baar s Bs

Cas Prüfungstermin d. 24, Jauuar n. Jus

exinstrumente und Geräthe. Alle Bekannt- versammlung vom 1. Oktober 1899 aufgelöst, Zu | Stadoldendorf, de machungen der Genossenschaft \ind unter der Firma | L'quidatoren {ind bestellt d b C gli ; Fürstliches Amtogericht. Abth. I. 4 M ür Verzi v tel-Porzellangeschirr | schaft Weist & Breölauer zu Berlin, Genossenschaft dur< zwet Vorstanvsmitzlieder | Coristian Meine ce Mee Der Fovann R R Schirmer. wit de Ra S L E OrEe 3 Vffen straße 42, 11. Hof, 2 Tr, ift heute, Nachmittägs | Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungötermin | uuce A960, Vormittags 11, i R eanen ls E Dea gten Fies@eemeister Geora Mattbias Frey zu Oster- ——— E lähenmuster, Schubfrist drei Jahre; angemeldet am H R 2A A IN iden R E Aima: E E Ada 4 ai N ire ter AS T " ena ihastsblatte n ein y ; j j j f j 2. iber h ; 5 8 as verfahren er : T: : : afelvil: den + Hal A É enden Personen: | Delerih xe gund, der Landwi th Nicolaus Wilhelm | Stuttgart E A Main ide "Manabeian, 2. Velcctiee 60e Kaufmann Fischer in Berlin, Alte Zakobstraße 172. | Erfurt, den 5. Dezember 1899. 10 Uhr. Sn EN

Der Vorstand befteht aus folgenden Personen : | Velerih zu W-ster-Jhlienworth. K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. das Musterregister is einget worden: Manuheim, 2. Dezember 1899. D j L E e A e L Itder der Otteruborf, u e Dezember 1899, In das Genosasafg e ist Ana eaais zu e, 1577. Fra eer 'Veiebe 24 defer bie è s Großh. j i eriht. 3. Se E L Ltg E Aer Ae Geriisséräiber beg h aaen Ä E Abth, 4 cridteieclben L, i ember 1899. set , er zu Holthuysen, nigliches s T, z ingolfs - e. G, m. b. H. | Umichl itl ür ei ild, rol jelsinger, ormititag . " , e N ( en mas Poertreter des Genossens<haftsvorstehers, 3) Her- : pie L Gn E S Flächenzauster, Öesdäftehummer 1980 Gbuelin E ¡eigepfliht bis 10. Februar 1900. Frist zur An- E |