1899 / 292 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

5 901. Taschenuhr-Versandkästben aus

olz mit autgehöhltem Ubrlager ‘und beliebigem D el. f E Kohlhage, Neuenrade 13. 11. 99.

BU. 125 9283, Flaschenkistenvershluß. bei wel<h:m das sih in den Oesen eines Bügels bewegende, “an dem De>el befestigte federnde Rundeisen beim

Sgließen der Kiste hinter eine Dese legen läßt. e amis, Wehlen, Mosel. 11. 9. 99.

B81, 125 925, Vorrichtung zur Förderung von Koblen, Steinen und anderen Mineralien, be- stehend aus einer muldenförmigen Nutsche mit rehte>igem Querschnitt und T- oder anderer

açoneisenverstäckung. M. Würfel «& Neu- 16, Bochum. 2. 10. 99. W. 9136.

SLL. 125 987. Vorrichtung zur Förderung von Kohlen, Steinen und anderen Mineralien, be- stebend aus einer muldenföcmigen Rutsche mit halbkreisförmigem Querschnitt und mit ab- gekanteten Längt seiten zur Verstärkung. M. N Neuhaus, Bochum. 20. 10. 99.

S1. 126 00L, Mittels selbftthätiger Doppel- flammer und Zugschour zu s{hließender Beutel aus di<tem Material. Otto Schmereube>>k, Barmen, Mühlenweg 21. 11. 11. 99. Sch. 10 263.

883. 125 SO01. Eleftrisde Uhr, deren Elektro- magnetanker dur< selbstthätig, periodis<h ein- tretende Erregung des Elektromagneten gedreht und nah Erlöschen des Magnetismus dur Ein- wirkung einer Uhrfeder zurü>gedreht wird. wobei die Zeigerbewegung erfolgt. Max Möller, Altona a. E.,, Gr. Elbstr. 41. 31. 7. 99. H. 12 448. i /

S3. 125 802. S-lbständige elektrishe Uhr mit

j Triebweik und Hemmung. Max Möller, Altona a. E., Gr. Elbstr. 41. 31. 7. 99, H. 12 449, :

83. 125 928. Gongsto> und Tragstuhl, mit zwei an der Tragstuhlseite des Gongsto>es an- aeordneten Auflageflähen für den Gongsto>. F. E. Benzing, Schwenningen a. N. 11. 10. 99. B. 13 878.

83. 125 940. Staubsihere Bügelbefestigungs- hülse für Remontoiruhren, welhe auf den Pen- dant geschoben und durch eine oder zwei Schrauben befeftigt wird. Eduard Schmidt, Hirschberg i. Schl. 3. 11. 99. Sw. 10 240.

S6. 125 905. Kanalisationsrohr aus Beton mit Asphaltschiht auf der Junnenseite. Ludwig Reiß, Karlsruhe i. B., Durlacher Allee 47, u. Arthur Schweizer, Freiburg i. B.,, Hummel- traße 5. 14. 11. 99. R. 7448.

S5. 125 914, Spülkasten mit dur< eine mit Gegenmutter versehene Schraube, direkt an dem Kasten befestigtem Ventilhebel. Joseph Beyer,

rankfurt a. M., Sandweg. 14. 11. 99. . 13 758. j

85. 125 917. ODreikammet1filter mit das Filter- material im Kreiëlaufe b¿wegender Wasserstrahl- spülung. Georg Bollmann, Hamburg, Ellern- thorsbrüde 6. 15. 11. 99. B. 13 762.

S5. 125974. Ventil für Spülkasten, aus zwei, den V-ntilkörper bildenden Theilen. Hans von Hoßtrup, Hamburg, Swhopenstehl 13. 8. 5. 99, H. 11 936.

SG. 125 838, Gewebte Decke, bei welcher drei Ketten so angeordnct sind, daß zwei derselben als Musterkette dienen, während dio dritte, feine Kette in Gemeinschaft mit einem feinen Schuß- faden die Bindung giebt. Paul Zierold, Callun- ra b. Lichtenstein i. S. 18. 11. 99.

S6. 125 S96. Webheblatt«ähneanordnung, wobei

/ die einzelnen Zähne bohkantig geordnet, durch Spiralen und Schtenchèn gehalten und zu 100 Zähnen abzetheilt find. Heiner & Co., Hohen- limburg. 13. 11. 99. H. 12991.

S6. 125968, Zwanaläufiges Schlaggetriebe für mechanis<he Webstühle, unter Verwendung eines nur theilweise verzahnten, antreibenden Rades und eines getriebenen, vollständig ver- zahnten, konzentrischen elliptischen oder excentrishen Nades. James Stevenson « Co. u. Anton Fohry, Vêècerane i, S. 15. 11. 99. St. 3816.

B86, 126031. Plüsh- und Zugdrahtteppich aus abweselnd ein- und mehrtarbigen Fäden. J. W. Oldroyd, Krampe b. Grünberg i. Schl. 1. 11. 99, O, 1668.

86. 126036. Wehselkasten mit doppelten

ungen und Federdru>. Richd. Scheidges «& o., Krefeld. 18. 11, 99. Sh. 10 197.

87. 125 844, Messer für Büchsenöffaer mit V-förmigem, in Hohlfeblen aus!aufendem Ein- "i J. C. Ch. Hacke, Hamburz, Ste>el-

ôrn 8. 2. 5. 99. H. 12 056.

B87. 126 054, Sghlüssel o*er Spanner mit von Feder beetinflußter, mit Ausschnitt versehener, mittels Zapfen ein Lösen der Ba>en ver- bindernder Hülse. E. G. Stroug, Devizes; Verir.: Selmar Reigenbaum, Berlin, Vohren- straße 50. 10. 10. 99. St. 3752,

Aenderungen in der Person des

__ Inhabers. Eingetragene Inhaber der folgenden GBebhrauchs- muster sind nunmehr die nahbenannten Perjonen.

Mlasse.

S. 111464, Nutsche. S5. 112349. Rutsche, M. Würfel « Neuhaus, Bochum.

A5. 105 876. Typenstangen-Führung u. st. w.

15. 105 S877. Shreibmafhinenwagen.

US5, E 878, Vorrichtung an Schreibmaschinen u. \. w.

A5, 105 S879. Vorrißtung zur Verriegelung der Tast¿nhebel von Schreibmaschinen.

The Granville Automatic Type- writer Syndicate, Limited, Yondon; Bertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lindenstr. 80.

20, 89722. Kontaktrolle von elektrischen Bahnen. .— Judustrie - Aktiengesellschast Lichtenberg, Berlin.

36 S852, ReiaL

47 190. NRoststab.

60 546. Vampfkessel-Feuerung. 71571, Regler für Schornsteinschieber.

: s 598. Einbau für Feuerbrüen. 24, 83 702. Träger für

euerbrüden.

Träger für A

4. 85 703. 2 Träger für Feuerbrü>en.

24. 87 493. l

24, 983 680. Zellenregister.

24, 111 195. Rostkippyorrichtuna.

Industrie. Aktiengesellschaft Lichtenberg,

Berlin. utt üri go N

33. 119 606, Nadenhaarhalter u. st. w,

Ludwig Wittemann, Mannheim O. 7. 20. u.

Wilh-lm Seibold, Mannheim U. 3. 13.

34. 82453, Ege mit konis< vertiefter

Sißflähe. I. B. S<hnitler, München, Sellinastr. 38. vage Vio A E As

34. 90 S801. De>el für Bratpfannen u. #. w.

Emaillirwerk & Metallwaarenfabrik

Silesia, Act. Ges, Parus<howig O.-S.

44, 74095. Gallerie zu Carmoisierungen. Chr. Hauli>, Pforzheim.

47, $5 041, Lager. Judustrie - Aktien- gesellschaft Lichtenberg, Berlin.

54. 121 937, NReklamefiguren u. s w.

Rheinische Schuhfabrik, Lichteustein «

Co., Lüfseldorf.

58, 118 342. Wein- oder Obstpresse u. st. w.

58, 118 343. Preßkorb u. |. w.

58. 120 013, Obst: und Weinpressenbicte

u. st. wo. 58, 124 179. Auss{hwenkbarer Preßkorb u. #. w. Eiseuwexrk Söllingen Richard Schwickert, Sö!lingen, Baden. 63. 107 281, Fahrrad, dessen Saitel ho<h- gekflappt u. st w. Bernh. Löffler, Heine- Pon L u. Carl Merz, Biebergasse 3, Frank- uct a. WVCc. á 64. 67 814. Oel-Sparpumpe. A. Freund- lich, Düsseldorf. 7, 125 185, ODrahtspirale. Gustav Gilli- schewski, Berlir, Reini>kendorferstr. 23 d.

85. 48 18S, Vereinigung von Sißtbrett, Kloset- \<ü}sel u. #. w. i : S5. 79052. Klosetshüfselnase mit em Siphon

anges<raubter Sitüge.

. B. Schnitler, München, Scellingstr. 38. 85. 94335, asserdru>regler. Jundustrie- Aktiengesellschaft Lichtenberg, Berlin.

Verlängerung der Schußzfrist.

Die Verlängerungsgebühr von 60 M ist für die nachstehend aufgeführten Gebrauhsmuster an dem am Sine angegebenen Tage gezahlt worden.

laf}e.

3. 67 388, Hosenträger u. st| w. Wilh. Halstenbach, Barmen, Diekerstr. 83a. 7. 12. 96. H. 6872. 18. 11. 99.

4, 67651. Wachhssto>kbüchse u. . w. Joseph Gauts{<, München, Nymphenburgerstr. 3. 12. 12. 96. L. 3822. 25. 11. 99.

4. 69491. Laternen u. s. w. Georg Müller, Aen Age, 5. 21. 1. 97. M. 4931.

¿E i

S. 69375. Dampfmangel mit Wäschetrans- portband u. st w. F. K. Schmidt, Köln, Eifel- straße 8. 30. 11. 96. Sh. 5412. 23. 11. 99.

15. 68184, Sdließzeug für Buchdru>ker-

zwe>e u. st w. Gustav Fischer, Beilin,

Friedrichstr. 239. 20. 11. 96. F. 3082.

20711799;

17. 67579, Eiserzeugungsvorri{tung u. \. w.

Victor Rümmer, Bamberg. 28. 11. 96.

R. 3899. 25. 11. 99.

20, 67398, Shhiebferster ohne Rahmen u. \.w.

N. Kühn, Rorshah; Vertr. : Alexander Specht

u. I. D. Petersen, Hamburg. 8,12. 96.

K. 6029 29, 11. 99.

21. 67498, Stöpselshnur für Fernsprech-

verbindurgéeinrihtungen u. | w. St. Stock

«& Co... Berlin. 10. 12. 96. St. 2021.

24. 11, 99,

24, 67167. Scwornstetnaufsay u. \. w. A. E.

Schaff, Falkenstein i. V. 25, 11. 96. Sch.

5392. 20. 11. 99.

26. 67 711. Glühförperträger u. sw. F.

Mesch « Comp., Magdeburg. 2. 12. 96.

M. 4756. 30. 11. 99,

27. 68 007. Bentilator für Wafserbetrieb u. \. w. F. W. Naschke «& Co., Dreéder-Rei> u. W. Hanisch & Cie., Berlia. 18. 12. 96. N. 3968. - 21. 11. 99.

30. 74 498. Näucherpatrone u. s. w. Rudolph Mori, Meiningen. 21. 12, 96. S. 3085. 20. 1L, V9,

33. 68 080, Mittels Dru>kstift zu bethätigende Aróslôösuna u, s. w. Korteuba<h « Rauh, Wteyer, Rheinl. ‘19. 12. 96. K. 6065. 25. 11. 99.

33. stô>len. Kortenba<h & Rauh, Weyer, Rhld. 18, 12. 96. K. 6064. 25. 11. 99.

33. 74 276, Koffer u. sw. Moriß Mädler, S IEnan, Ositstr. 13. 4. 97. M, 5294.

36. 67150. SHydraulishe Ferustellvorrihtung u. f. w. David Grove, Berlin, Friedrichstr. 24. 2. 12. 96. G. 3613. 24. 11. 99.

36. 68 448, Fecuerforb u. st w. Eisenwerk Kaiserslautern, Kaiserslautern. 21. 12 96. E. 1903. 24. 11. 99.

39. 77536. Vulkarisierapparat u. st. w. Louis Peter, Fcankfurt a. M., Mainzerlandstr. 5. 12. 96. P. 2617. 27. 11. 99.

42. 74451. Rechenlehrmittel u. f, w. Fibula, G. m. b. H,, Groß-Lichterfelde b. Berün. 22. 12.96. G, 3662 25. 11. 99.

A2. 74 A452. Les:-Lehrapparat u. \. w. Fibula, G. m. b, H., Groß-Lichterfelde b. Berün. 22. 12, 96. G. 3661. 25. 11. 99.

44. 66 673, Tabadkspfeife u. w. August r M Een, 23. 11. 96. K. 5944. 21. L, 99; :

45, 67 701. Hädselmaschine u. s. w. H. Kriesel, Dirschau. 28, 11. 96. K. 5977. 21. 11. 99,

45. 67 720, Glattstroh-Dreshmaschine u. s. w. C. Ch. L. Lucht, Kolberg. 12. 12. 96. L.-3823. 28. 11. 99. á

A7. 70327. Geräushloser Sperrxradantiieb u. sw. Gebr. Commichau, Magdeburg- Sudenburg. 21. 12. 96. C. 1377. 23 11. 99.

49. 66 959, Weikzeugstahl u. | w. J. Beard- shaw « Son, Ld.,, Sheffield; Vertr.: Ed. eet Leipzig. 27. 11. 96. B. 7311.

4, 11. 99, i

49, 66 960. Werkzeugstahl u. s. w. J. Beard-

68 SG6G2. Zwischenhülse u. s. w. an Schirm- |-

Breslauer, Leipzig. 27. 11. 96. B. 7312, 24. 11. 99. i

e. l N 66 961. Werkzeugstahl u. s. w. J. Beard- \shaw « Son, Ld., Shesfi-ld; Vertr.: Ed. reélauer, Leipzig. 27. 11. 96. B. 7313. 24. 11. 99, 49, 66 962. Weikieugstahl u. st. w. J. Beard- shaw « Sou, Ld., Sheffield; Vertr.: Ed. Breélauer, Leipzig, 27. 11. 96. B. 7314. 24. 11. 99. i 49. 66 9683. Werkzeugstahl u. |. w. J. Beard- aw « Son, Ld., Shesfi-ld; Vertr.: Ed. reslauer, Leipzig. 27. 11. 96. B. 7315. 24. 11. 99. T R erag E 49, 68 619, Steibenförmige Aufste>rippen für eiserne Rohre. H:rmann Breuer, Höchst a. M. 26. 11. 96. B. 7308. 25. 11. 99. 49D, 79 603. Kalibriervorrihtung u. s. w. Ru- dolph Chillingworth, Nürnberg, Ostbahnhof. 30, 11. 96. C. 1355. 23. 11. 99, 50, 67349. Mischmaschine mit abshraub- barem Rührwerk u. |. w. Gustav Spangenberg Mannheim, J. 1 6/7. 23. 11. 96. S. 3009. 20. 11. 99. 50, 67702. Dreiwalzenmaschine u. |. w. Gustav Epangenberg, Mannheim, J. 1. 6/7. 28. 11. 96. S. 3028. -20. 11. 99, 51. 67 445. Doppelt federnder Dämpfer u. \. w. Werner Leube, Wien; Vertr.: A. Mühle u. W Ziole>i, Berlin, Friedrichstr. 78. 8. 12. 96. L. 3814. 24, 11. 99. 51. 68 533. Dämpfer u. |. w. Josef Gabriel, Hiezing; Vertr.: A. Mühle u. W. Ziole>i, O Fftedellte. 78. 2, 1. 97. G. 3666,

51, 72468, Gabelförmig gestanzter Dämpfer für Stahlstimmen u. s. w. Werner Leube, Wien; Vertr.: A. Müble u. W. Ziole>i, E MILeapuito, 78. 8. 12. 96. L. 3815.

54, 68 677. Faltsha<htel 1. s. w. Christian Henke, Bremen, Wachtstr. 20. 30. 11. 96. H. 6838. 29. 11. 99.

58. 6G SLT3, Ziehpresse zum Verschnüren von

Waarenballen u. . w. Wilh. Berghaus,

Hagen i. W. 24. 11. 96. B. 7290.

23, 11. 99

63. 66582, Fahrradsattel-De>e u. #. w.

Christian Koch, Köln, Nuhr 8. 21. 11. 96.

K. 5935. 20. 11. 99.

63. 68043, Wagenkheber u. s. w. Gustav

Wilmking, Gütersloh. 25. 11. 96. W. 4796.

24. 11. 99

64. 67438. Flashenvers{luß u. f. w. Dr. R.

Worms, Berlin, Dorotheenft-. 60. 5. 12. 96.

W. 4841 27. 11. 99.

64. 67872. Bieruntersaßz-Einlage u. \. w.

Emil Sicheischmidt, Hatpe i. W. 26. 11. 96.

S. 3019. 25. 11. 99.

64. 67896. Flaschenkork u. | w. Dr. R.

Worms, Berlin, Dorotheenstr. 60. 5. 12. 96.

W. 4842. 27. 11. 99

64. 68154. Zapfvorri<htung mit Kohlensäure- behäliec u. st. w. Karl Gregory, Berlin, Badftr. 67. 18.12.96. B. 7455, 24. 11. 99.

64, 69442. Mehbrtheilige Flasche u. \. w. W. N. Helmers Wwe. & Sohn, Hamburg. 12. 12. 96. H. 6913. 25. 11. 99,

70. 67 S831. Bleistift-Spißenshoner u. f. w. Bleiftiftfabrik vorm. Johann Faber, Act. Ges, Nürnberg. 14. 12. 96. B. 7422. 24. 11. 99. i

70, G68 275, Bleistift-Spißzenscboner u. f. w. Bleiftift-Fabrifk vorm. Johann Faber, A.G., Nürnbera. 283. 12. 96. B. 7491 24. 11. 99.

70, 71015. Federbalter u. \. w. Eugen Groth, Danzig, Fleischergasse 18. 15, 12. 96, G. 3691. 20. 11. 99.

71, GS S21L. Mit imprägniertem Stoff be- zogene Einlegesohle u. f. w. Rheinische Filz- werke Eugen Gauz, Mainz. 22. 12. 96. R. 3975. 25. 11. 99,

77, 67 890. Durch eine Stange bewegte, g: lenkig gealiederte Figur u. st. w. G. F. Lütticke, Berlin, Luisenvfer s. 4. 12, 96, L. 3806. 29. 11. 99.

SL. 68 S860. Lagerbo> u. \. w. Otto Speer, Gottleuba. 18. 12. 96. S. 3079. 23. 11. 99.

S6. 67468. Einseitiger, toppelt gebundener Tepvichstoff u. \. w. Ferdinand Binz, Oelsnihz i. V. 25. 11. 96. B. 7293. 21. 11. 99.

Löschungen.

Klasse. Infolge Verzichts. 44. 124197, Wäscheknopf u. st. w,

AÄnsitspostkarte u. |. wo.

S1. 103975. Zigarrendüten u. \. w, 88. 107624. Beschläze für Kisten u. st. w. Berlin, den 11. Dezember 1899. Kaiserliches Patentamt. yon Huber.

Bekanntmachungen, betreffend die zur Veröffentlihung der Handels- 2c. Register-Einträge

bestimmten Blätter.

Bauerwitz. Bekanntmachung. [63034] Im Jahre 1900 werden die Bekanntmachungen aus dem Handelsregister einshließli< des Börsen- registers in dem Deutschen Reichs-Anzeiger und reußischeu Staats. Anzeiger, der S@lesischen eitung und der Breslauer Zeitung, diejenigen aus dem Genoffenschaftsregister in dem Deutschen Reichs - Auzeiger und dzr Leobschüger Zeitung

erfolgen. Bauerwi#, den 6. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Besigheim. j [60960]

K. Württ. Amtsgericht Besigheim.

Den 7. Dezember 1899. /

Die Veröffentlicung der NRegistereinträge im Jahre 1900 wird erfolgen:

fürs Handelsregister: im Reichs - Anzeiger,

Staatsanzetger, Schwäb, Merkur und Ne>kar- und

Enzboten (Amtsblatt) ;

fürs Genessenschaftsregister: im Reichs-Anzeiger

und Ne>:r- und Enzboten,.

[63218]

Bialla.

54. 123687. Als Modellierbozen verwendbare |*

Bekanntmachung. [63190] Während des Jahres 1900 werden die Bekannt- machungen über Eintragungen in das Handels-, Ge- nossenschafts-, Muster- und Börsenregister für den Bezirk des unterzeihneten Gerichts bank den Deut- schen RNeichs- und Königl. Preußischen Staats- Anzeiger, dur< das Amtsblatt der Königlichen Regterung zu Gumbinnen und das Johannisburger Kreisblatt erfolgen.

Etntragungen für kleinere Genossenschaften werden nur dur<h den Deutschen Reichs-Anzeiger und das Johannisburger Kreisblatt bekannt gemacht werden. Bialla, den 5. Dezember 1899,

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1.

Branbach. Befanutmachung. [63035] Die Veröffentlihung der Einträge in das Handels- Ce E wird für das Jahr 1900 ur den Reichs-Anzeiger, das Lahnsteiner Tageblatt und den Rheinischen Kurier zu Wiesbaden erfolgen, für kleinere Genossenschaften nur im Reichs- Anzeiger und im Lahnsteiner Tageblatt zu Ober- lahnftein. Braubach, den 1. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht.

Brotterode. [63192] Die Bekanntwachung der Einträge im Handels- und Genossenschaftsregister wird für 1900: a, im Deutschen Reichs- und Preußischen

Staats-Anzeiger, b. in der Nartionalzeitung, c. im S<hmalkalder Tageblatt erfolgen, die Bekanntmachung für kleine Genofsen- schaften jedo< nur in den zu a, und c. bezeichneten Zeitungen. Brotterode, den 4. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Bublitz. Bekanutmachung. {63191] Für 1900 erfolgt die Bekanntmachung der Ein- tragungen im Handels-, Muster- und Genossen schafts- register durh den Deutschen Reichs- und Preufßi- schen Staats-Anzeiger und dur das Bublit?er Kreisblatt.

Bublitz, den 6. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. iü.

Bünde. [63036] Im Geschäftsjahre 1900 werden die Eintragungen in das Genoffenschaftsregister außer im Deutschen Neichs-Auzeiger l) dur das Bünder Tageblatt, 2) dur< die Bünder Zeitung, sofern sie kleinere Genossenschaften betreffen, nur im leßteren Blatte, falls es fih um den Hüdker-Aschener Spar- und Darlehnékassenverein oder den Stift- Quernheimer Spar- und Darlehnskassenverein handelt, außer im Deutschen Reicht-Anzeiger nur in der Westfälischen Genossenschaftszeitung zu Münster, und falls es si< um die Konsumvereine Bünde und Um- gegend oder Ennigloh und Umgegend handelt, außer im Deutschen Reichs-Anzeiger nur in dem Bünder Tageblatt veröffentli<t. ie Eintragungen in das Handels- und das

Musterregister erfolgen im Jahre 1900 dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger, die Nheinisch-West- fälis<he Zeitung, die Bünder Zeitung und has Bünder Tageblatt.

Bünde, den 4. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht.

Diez. [63037]

Die Eintragungen in unser Handels- und Ge- nossenshaftsregister werden im Jahre 1900 im Deutschen Reichs-Auzeiger, im Rheinischen Kurier zu Wiesbaden uad im amtlihen Kreisblatt für den Unterlahnkreis, bei kleinerèn Genossenschaften im Deutschen Reichs-Anzeiger und im Günther?schen Kreisblatt dahier veröffentliht werden.

Diez, den 5. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. IL.

Dobrilugk. Befanntmachung. 63038] Die Eintragungen in das hiesige Handels-, Börsen- und Genossenschaftsregister werden für das Jahr 1900 veröffentliht werden in 1) dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, 2) den Neuesten Nachrichten zu Kirhhain N.-L,, 3) dem Lu>kau’er Kreisblatt, 4) dem Niederlausiger Anzeiger zu Finsterwalde. Die Veröffentlihung der Eintragungen für kleinere Genossenschaften erfolgt in 1) dem Deutschen Reichs- und Königlih Preu- ßis<hen Staats-Anzeiger, 2) den Neuesten Nachrichten zu Kirchhain N.-L. Tie Veröffentlihung der Eintragungen in das Zeichen- und Mustecregister nur dur den Neichs- Anzeiger. Dobrilugk, den 4. Dezember 1899. Könizliches Amtsgericht. Eschwege. [62624] Die Eintragungen in das Handels-, Genossen- \<afts-, Muster- und Börsenregister werden für das Fahr 1900 in a. dem Deutschen Reichs-Anzeiger, b. der Hessishen Morgenzeitung, | c. dem Eshweger Tageblatt und Kreisblatt, veröffentlicht werden. i Für kleinere Genossenshaften erfolgen die Be- kanntmahurgen außer im Deutschen Reichs-Anzeiger nur îin dem „Eschweger Tageblatt und Kreisblatt". Eschwege, den 6. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 11.

Fischhausen. Befauntmahung. [63039] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen in die Handels-, Börsen- und Genossenschaftsregister des hiesigen Amtsgerichts dur< den Deutschen Reichs- und Preußischen Staats-Auzeiger, die Königs- berger Hartung’she Zeitung und die Berliner Börsenzeitung, bei kleineren Genossenschaften nur u die beiden erftcren Blätter veröffentlicht werden. ischhausen, den 5. Dezember 1899. q Königlihes Amtsgericht. Abth. 2.

Frankenhausen, KyMŒ@h. [63040] Die Eintragungen in das Handels- und in das Genossenschaftsregister werden im Jahre 1900

73140, NRegulierklappe. 74 913, Dampf-Zugregler.

shaw «& Son, Ld., Sheffield; Vertr.: Gd.

Amtsrichter Wagner.

a, im Deutschen Reichs-Anzeiger,

_þ. in der Frankenhäuser Zeitung,

e. in der Schwa1zb.-Rud. Landeszeitung, sofern sie kleinere Genossenschaften betreffen, nur in den ersten beiden- Blättern veröffentlicht. Frankenhausen, 7. Dezember 1899.

Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Wißmann.

Fürstenau, Wann. [63042] Die Bekanntmachungen aus den hiesigen Vereins-, Güterre<ts-, Handels- und Genossenschaftsregister werden im Jahre 1900 erfolgen: im Reichs- Anzeiger, in der Osnabrü>ker Zeitung und im Amilichen Kreisblatt für den Kreis Bersenbrü>. Für kleinere Genossenschaften werden die Bekannt- machungen nur im Reichs-Anzeiger und im Amtlichen Kreisblatt für den Kreis Bersenbrü> erfolgen. Fürfteuau, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Fulda. __ [63041) Die Eintragungen in das Handels-, Genofsénschafts-, MustersGuß- und Börsenregister des unterzeichneten Gerichts werden im Jahre 1900 a. im Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats. Anzeiger, b. im Fuldaer Kreisblatt, e. im Frankfurter Generalanzeiger, für Ileinere Genossenschaften aber nur in den zu a. und b. bezeihneten Blättern veröffentliht werden. Fulda, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Geestemünde. Befauntmachuug. [62625] Die Eintragungen in das hiesige Handels-, Ge- SOEOITANE und Börsenregister werden im Jahre 1900 ur: 1) den Deutschen Nei<s- und Königlich Preußischen Staats. Auzeiger zu Berlin, 2) den Hannoverschen Courier zu Hannover, 3) die Ma Ge tung zu Geestemünde, 4) die Nordfee- Zeitung daselbft, veröffentlicht werden.

Für kleinere Genossenschaften erfolgen die Bekannt- machungen nur in den unter 1 und 3 genannten Blättern.

Geeftemünude, 4. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht. L

GeInhausen. Befkfanutmachung. [62626] Zur Veröffentlihung der Eintragungen in das E Genofsenschafts-, Muster-, Börsen- und eihenregifter des unterzeichneten Gerichts für das Jahr 1900 sind folgende Blätter bestimmt : 1) der Deuts<he Reichs- und Königlich Preußische Staats: Anzeiger in Berlin, 2) die Berliner Börsenzeitung, 3) das Kretéblatt des Kreises Gelnhausen, für kleinere G»nofsenshaften nur die unter 1 und 3 erwähnten Biätter. Geluhausen, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Gerbstedt. [63043] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen tn das Handels-, Genofsenschafts- und Börsenregister dur a. den Deutschen Reichs-Anzeiger, b. die Magdeburgische Zeitung, 0. den Gerbstedter Boten, für die kleineren Genossenschaften aber dur die Blätter zu a. und c. veröffentli<t werden. Gerbstedt, den 5. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Glatz. j [63044] Für das Geschäftsjahr 1900 werden die Ein- tragungen: 1) im Handelsregifter durch a. den Deutschen Reichs- Staats-Anzeiger,

b. die Sdl.sishe Zeitung,

c. die Glayger Zeitung,

d. den Glayer Gebirgsboten, jedo im Zeichenregister unter Aus\{luß der Blättter zu b., c. und d.

2) im Genossenschaftsregister dur< a, den Deutschen Reichs- u, Preuß. Staats- Anzeiger,

b. die Glayer Zeitung,

c dea Glayer Gebirgsboten, jedo bezüglih der Eleineren Genossenschaften nur durch die Blätter zu 2a. und c.

veröffentlicht. ; Glag, den 4. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Gnadenseld. Im Jahre 1900 werden die Bekanntmachungen aus dem Handels- und Börsenregister in: a. dem Deutschen Reichs- und Königl. Preuf. Staats-Anzeiger, b. der Schlesishen Zeitung, c. dem Oberschlesishen Anzeiger, - aus dem Genossenschaftsregifter nur .im: a. Neichs. Anzeiger, b. Oberschlesishen Anzeiger erfolgen. Guadenfeld, den 2. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

und Preuf,

Gnesen. VBekanutmachung. [62627] Für das Jahr 1900 werden die Eintragungen in 28 ¿Hindels- und Genossenschaftsregister veröffentlicht erden: 1) durch den'Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, 2) durch die Posener Zeitung, 3) durch die beiden hiesigen Zeitungen, und zwar zu 3 mit der Maßgabe, daß Veröffent- lihungen, das Handelsregister betreffend, in die Gnesener Zeitung, und Veröffentlichungen, das Ge» nofsenschaftsregister betreffend, in den General-An- zeiger gelangen. ; Für Veröffentlihungen, kleinere eno ensMalten betreffend, fommt neben dem Deutschen eihs-An- zeiger nur no<h das Kreisblatt zur Anwendung, und zwar je nah dem Siß der Genossenschaft entweder das Gnesener oder das Witkowoer Kreisblatt. Die Registergeshäfte werden von dem Amtsrichter Neumann und dem Sekretär Bloch, bearbeitet werden, Guesen, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

- [63045] |.

Greifenberg, Pomm.

Bekannimachung. Die Veröffentlichungen ns bin

den Reichs. Anzeiger,

Stettin, die Berliner Börsenzeitung,

Regenwalde erfolgen.

nur dur die beiden ersteren erfolgen.

niglihes Amtsgericht.

Greifenhagen. Vekauntmachung.

den Deutschen Börsenzeitung, die Greifenhagener Zeitung,

Greifenhagener Zeitung bekanni gema<ht werden. Die Negisterge]|<äfte werden von dem Al Kannenberg und dem werden. Greifenhagen, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Grevenbroich. Bekauntmachung.

Handelsregister und das Börsenregi das Jahr 1900 dur ten Rei Kölnische Zeitung, die die Greyenbroicher Zeitung. folgen die Bekanntmachungen Reichs - Anzeiger Zeitung. Grevenbroich, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

außer

Gross-Wartenberg.

zeichneten Gerichte die Eintragungen "#4 «#6 1) in das Firmen-, Gesellschafts- kurenregister in :

Preuß. Staats. Anzeiger, b, der Schlesishen Zeitung, c. der Breslauer Zeitung, d. dem hiesigen Kreisblatt,

Anzeiger nur im hiesigen Kreisblatt,

Staats-Auzeiger veröffentliht werden.

bearbeit?t werden. Grofß-Wartenberg, den 1, Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Gemäß Art. 14 des D. H.-G.-B. wird h

unterzeichneten Amts8geriht geführten folgende Blätter werden veröffentliht werden:

1) den Deutscheu Reichs-Anzeiger,

amtsblatts zu Minden, das Bielefelder Tageblatt, die Gütersloher Zeitung, die Neue Gütersloher' Zeitung. Gütersloh, den 1. Dézember 1899. Königliches Amtsgericht.

Gütersloh. Bekanntmachung.

Reichs-Anzeiger

1) in der Güterslobher Zeitung,

2) in der Weftfälishen Zeitung Tageblatt),

ersteren Blatte veröffentliht werden. Gütersloh, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Herzberg, EÆEister.

1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) die Berliner Börsenzeitung,

blatt,

und 3 veröffentliht werden. Herzberg (Elfter), den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Hörde. Bekauntmachung. Eintragungen in das Handelsregister dur 1) den Deutschen Reichs-Auzeiger, 9 die Kölnische Zeitung, 3) das Hörder Volksblatt, 4) die Hörder Kreiszeitu diejenigen bezüglih der Kommanditgesell haften auf Aktien au dur 5) die Rheinis<h Westfälische Zeitung, 6) die Berliner Börsenzeitung, bekannt gemacht werden. Hörde, den 4, Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Hörde. Bekanntmachung.

1) den Deutschen Reichs-Anzeiger,

d das Hörder Volksblatt, 3) die Dortmunder Zeitung,

[; [62628]

ndelsregi im hiesigen Gerichtsbezirk werden im Bad 1900 R

das Amtsblatt der Königlichen Regierung zu die Kreisblätter des Kreises Greifenberg und

Die Veröffentlihungen aus dem Genossenschafts- register werden dur den Reichs. Anzeiger und die Kretsblätter des Kreises Greifenberg und Regen- walde, UEE der kleineren Genossenschaften jedo

Been i. Pomm., den 2. Dezember 1899,

[63046]

Eintragungen in unser Handelsregister und in das Genossenschaftsregister werden im Jahre 1900 durch

Reichs - Anzeiger, die Berliner den Stettiner Generalanzeiger und hei kleineren Genossen- schaften nur dur den Reichs-Anzeiger und die

1 mtsrihier Sekretär Peters bearbeitet

[62842 Die Veröffentlihung der Eintragungen in ai er erfolgt für teihs-Anzeiger, die Kölnische Volkszeitung und

Für alle Genossenschaften, größere wie kleinere, er- dur<h den noyŸ durh die Grevenbroicher

[63047] Im Geschäftsjahr 1900 werden von dem unter- und Pro-

G a. dem Deutschen Reichs- und Königlich

2) in das Genossenschaftsregister für größcre Ge- nossenshaften in denselben Blättern, für kleinere Genoffenschaften aber außer im Reichs- und Staats-

3) in das Zeichen- und Musterregister nur in dem Deutschen Reichs- und Königlich Preuf:.

, Die auf die Führung dieser Register ih be- ziehenden Geschäfte werden durh .den Amtsrichter Ande:fe> unter Mitwirkung des Sekretärs Passia

Gütersloh. Bekanntmachung. 2a0a)

| ; erdur zur ôffentlihen Kenntniß gebraht, daß für das Jahr 1900 die Eintragungen in die von dem Handels-, Firmen-, Muster- und Gesellschaftsregister dur<

den Oeffentlichen Anzeiger des Regierungs-

[62631] Im Jahr- 1900 werden die Eintraaungen in unser S?enossenschaftsregister außer im Deutschen

(Bielefelder

sofern fie fleinere Genossenschaften betreffen, nur im

[63048] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen im Börsen-, Handels- und Genossenschaftsregister dur

3) das Schweiniß'er oder Liebenwerda’er Kreis- je nah dem Size der Firma, der Genossenschaft oder

dem Wohnort des Einzutragenden, für die kleineren Genossenschaften aber nur dur< die Blätter zu 1

[63050] Im Geschäftsjahr 1909 werden die diesseitigen

ng, Aftiengesell haften und

[63049} Im Geschäftéjahre 1960 werden die diesseitigen Eintragungen in das Geaossenschaftsregister durch:

“und der Zeitung für

für kleinere Genofsenshaften aber nur dur die ep L und 2 genannten Blätter bekannt gemacht rden. Hörde, den 4. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Hohenleuben. Befanntmahung. [63193})

Die im Laufe des Jahres 1900 zu bewirkenden beni 00u0en in das hiesige Handelsregister werden ur

a. das Amts- und Verordnungsblatt und die Geraer Zeitung in Gera,

b. den Deutschen RNeihs- uud Königl. Preuf. Staats-Anzeiger in Berlin,

c. die Hohenleubener Zeitung in Hohenleuben, und, was die Geraer Jutespinnerei und Weberei in Triebes betrifft, au< dur< die Berliner Börsen- zeitung bekannt gema<ht werden.

Hohenleuben, den 5, Dezember 1899, De, A OIEeeiE,

Hohenleuben. Bekanntmachung. {63194]

Die für die hiesigen Genossenschaftsregister im

Jahre 1900 zu bewirkenden Bekanntmachungen werden

in folgenden Zeitungen erfolgen :

a. dem Deutschen Reichs- u. Königl. Preuß.

Staats-Anzeiger in Berlin,

b. dem Amts- und Verordnungsblatt und der

Geraer Zeitung in Gera,

0. der Hohenleubener Zeitung in Hohenleuben.

Hoheuleuben, ven 5. Dezember 1899, R gee,

Moya. [63051] Die Bekanntmachung der Eintragungen in das hiesige Handels- und Börsenregister wird für das Geschäftsjahr 1900 dur : 1) den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, 2) den S Courier,i g, 3) die Berltner Börsenzeitung, ! 4 E 4) das Hoya’'er Wochenblatt -* =H {8 erfolgen, die Bekanntmachung der Eintragungen in das Genossenschaftsregister dagegen nur durch die zu 1 und 4 genannten Blätter. d annd Hoya, den 4. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

Kallies. Bekanutmachung. [63952] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen in

1) das hiesige Handels- und Musterregister und in die Börsenregister dur 0ER el

a. den Deutschen Reihs- und Preußischen

Staats. Anzeiger, b. die Berliner Börsenzeitung, c. das Kallieser Wochenblatt, 2) das hiesige Genossenschaftsregister durch a. den Deutschen Reichs- und Preußischen Staats-Anzeiger,

b. das Kallieser Wochenblatt, und für etwa noch entstehende größere Genossen- haften au< dur die Berliner Börsenzeitung ver- offentlihl werden.

Kallies, den 6. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Kirchberg, Hunsrück. [63053] L Bekauntmachung. Für das Geschäftsjahr 1900 wird bestimmt: 2. Die Eintragungen in die Handels-, Zeichen- und Musterregister werden veröffentliht dur: 1) den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger,

2) die Hunsrü>er Zeitung,

3) den Kirhbverger Anzeiger,

4) den Kreuznacher General- Anzetger.

b. Die Eintragungen in das Genoffenschaftsregister werden bekannt gemaht durch:

1} den zu a. bezw. 1 genannten Staats-Anzeiger,

2) die Hunsrü>ker Zeitung. i c. Eheverträge zwishen Ghegatten, von welchen cus zu den Kaufleuten gehört, werden veröffentlicht ur: ;

1) die Hunsrüd>er B

2) die Kirhberger Zeitung,

3) den Kirchberger Anzeiger.

L A Bekanntmachungen in Konkursfachen erfolgen urch :

1) den zu a. bezw. 1 genannten Staats-An-

zeiger,

2) das Amtsblatt der Königlichen Regierung zu

Koblenz,

3) die Hunsrü>er Zeitung. o. In Grundbuchhsahen follen die Bekannt- machvngen erfolgen dur:

1) das genannte Amtsblatt,

2) die Hunszrüd>er Zeitung,

3) den Kirchberger Anzeiger.

f. Subhastationen werden gerihts\eitig nur dur das erwähnte Amtsblatt bekannt Eman Kirchberg (Hunsrü>), den 2, Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

Königsberg, Pr. [63055] Bekanntmachuug.

Für das Geschäftsjahr 1900 werden für das unter-

zeichnete Gericht zur Veröffentlihung der amtlichen

Bekanntmachungen folgende Blätter bestimmt:

1) Bezüglich der nach der Zivilprozeßordnung er-

folgenden Bekanntmachungen das Königsberger

Regierungs - Amtsblatt und die Königsberger

Hartunz'<e uns,

2) Bezüglich der Eintragungen in das Handels- und

Genossenschaftsregister der Deutsche Reichs- und

Königlich Preufische Staats-Anzeiger und die

Königsberger artung (Ge Zeitung.

3) Rücsicht ih der Eintragungen in das Muster- regisler der Deutsche Reihs- und Königlich Preuftische Staats-Auzeiger.

KHGgLLees i, Pr., den 4. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht, Abtheilung 12.

Körlin. Bekanutmachung, [63195] Für das Jahr 1900 erfolgen die Bekanntmachungen aus dem Geaossenregister im Reichs - Anzeiger

ommern, aus dem Handels- reaister in denselben Blättern und der Berliner Börsenzeitunç;.

Körlin a, Pers, den 5. Dezember 1899,

hie)ige Handels-, Böcsen- werden im Jahre 1900:

Nakel.

Kottbus. Bekanntmachung. Die Bekanntmachung der Ein gun andels-, Genofsenshaîts- und Börs m Jahre 1900 dur<h den Deutschen Anzeiger, die Berliner Vörfenzeitung, d buser Anzeiger und die (Cottbuser Keita kleineren Genofsenshaften dur<h den Deutschen Ii Auuoe und den Cottbuser Anzeiger erfolgen. te Eintragungen in das Musterregister ‘werden e r den Deutschen Neichs-Anzeiger ver- en h j 0 Die auf die Führung der genannten Register sich beziehenden Geschäfte werden von dem Amtsgerichts- rath Dr. Hoepke unter Mitwirkung des Obe; Sekretärs Ninow bearbeitet. Kottbus, den 7. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

Lauenstein, Hann. gros

Die Eintragungen in das hiesige Handels-, Muster-

ge Genofsenschaftéregister sollen für das Fahr ur

1) den Deutschen Reichs- und Königl. Preufe. Staats-Anzeiger, 2) den Hannoverschen Courier,

3) die Deister- und Weserzeitung zu Hameln, 4) die Niedersächsishe Volkszeitung zu Alfeld, bezüglich der kleineren Genossenschaften jedo< nur dur die unter Rr. 1 und bezeihneten Blätter

veröffentliht werdezn. é Lauenstein, 6. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Lautenburg. Bekanntmachung. [63003] Die Bekanntmachung der Eintragungen in das Handels- und Genossenschaftsregister des Amtsgerichts Lautenburg wird für das Jahr 1900 erfolgen : 1) im Deutschen Reichs- und Preuftischen

Staats. Auzeiger, 2) in der Danziger Zeitung, O ia Graudenzcc Geselligen, 4) in: Preußischen Grenzboten hierselb}. Eintragungen betreffend kleinere Genossenschaften, werden nur ‘in den zu 1 und 4 bezeihneten Blättern veröffentliht werden, Lautenburg, den 1. Dezember 1899.

i Königliches Amtsgericht.

Liebenburg. Bekanntmachung. [63057] Im Jahre 1900 wird die Veröffentlichun der Eintragungen in das Handels- und Genossenschafts- register dur: 1) den Deutschen Reihs- und Königlich

Preuftischeu Staats-Auzeiger, 2) das Salzgittershe Kreisblatt, 3) die Berliner Börsenzeitung, 4) den Hannovershzn Couriec, bei kleineren Genofsenshaften aber nur dur die unter Nr. 1 und 2 bezeichneten Blätter erfolgen. Liebenburg, den 1. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht.

Löwen. Bekauntmachung. [63058] Im Jahre 1900 werden die öffentlihen Bekannt- machungen des unterzeihneten Gerichts aus: 1) dem Handelsregister mit Ausnahme des Fs a ONE a. den Deutschen Reichs: Anzeiger, b. die Berliner Börsenzeitnng, E c. die St(lesische Zeitung, - d die Breslauer Zeitung; 2) dem Genossenschafteregister : due die Blätter zu 1 a. und c. und das Löwener tadtblatt, für kleinere aber nur durch leßteres und dez Deutschen Reichs-Anzeiger erfolgen. Löwen, den 5. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Lüchow. [63060] Die Eintragungen in das Handels- und das Ges- nossenschaftsregister werden im Jahre 1900 im Deutschen Reichs- und Königli Preußischen Staats-Anzeiger, im Hannoverschen Courier, in der Zeitung für das Wendland und in der Lüchower Kreiszeitung bekannt gema2<ht werden. e TODUnEN j da ar nere Genoffenschaften erfoigen außer im Reichs-Anzeiger nur no< in der Zeitung für das Wendland. G Y Lüchow, den 1. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Lüneburg. {63061] Die Bekanntmachungen aus dem biesigen Handels- ae ONEMMa (Eer werden im Jahre 1900 ur

1) den Deutschen Reihs- und Köniagli Preußischen Staats-Anzeiger, s

2) den Harnovershen Couier, : 3) die Lüneburgshen Anzeigen, fe N mi rig e urs a Nes

eis8-Anzeiger und durch die Lünebur nzeigen veröffentliht werden, a, Lüneburg, 4. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht.

Mayen. [63062] Die Veröffentlihungen der Eintragungen in das und Genoffenschaftsregister

a, im Deutschen Neichs. Auzeiger b. in der Mayener Ae L c. in der Mayener Volkszeitung,

die Veröffentlichung der Eintragungen betreff kleinere Genossenschaften nur in bes B tag ren a, und b, erfolgen.

lättern unter

Mayen, den 5. Dezember 1899. Königlihes Amtsgericht.

—————

Bekonntmachung. 63063] Im Laufe des Jahres 1900 werben die Bee

lihungen der Gintragungen :

a, in unser Handelsregister im Me do VALees, be O im Posener blatt, im und in der Nakeler Zeitun

. in unser Genossenscha}tsre Ce oder Wag

ragung kommenden

fliehli< der feine

dur den Deutsche

dur das Wirsißer

Köntgliches Amtsgericht.

Nakel, den 1. Dez “Königliches