1899 / 293 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ekanntmachungen erfolaen dur den }. Anzeiger S die Rheinisch-West- Zeitung und zwar |eitens des Vorstands rx der Firma der Gesellschaft, seitens des Auf- raths mit der Unterschrift: “Der Aufsichtsrath der Essener Credit-Anstalt unter Beifügung des Namens des Vorsißenden des Aufsi tôraths oder seines Stellvertreters. F. Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur< den Vor)tand oder Aufsichtsrath und zwar “dur einmalige Bekanntmachung in den Gesellschafts- blättern spätestens drei Wochen vor dem Tage der Generalversammlung. Dortmund, den 7. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [63562] Die dem Kaufmann Gustav Aeg fu Dortmund für die Firma Louis Kefting zu Dortmund er- theilte, unter Nr. 594 des Prokurenregisters ein- getragene Prokura ist heute gelöscht. Dortmund, den 7. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Dortmund. [63566] Unter Nr. 924 des Gesells<{aftsregisters ist die am 1. November 1899 unter der Firma Wilhelm Lessel errichtete ofene Handelsgesellschaft zu Dort- mund heute eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt: / 1) der Kaufmann Ludwig Lessel, 2) der Kaufmann Paul Raaß, beide zu Dortmund. Dortmund, den 8. De;ember 1899. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [63561] Der Generalagent Christian Johns zu Dortmund hat für seine zu Dortmund bestehende, unter der Nr. 1764 des Firmenregisters mit der Firma C. J. ohus eingetragene Handelsniederlassung den Ver- <erungébeamten Ferdinand Hartmann zu Dortmund als Prokuristen bestelt, was heute unter Nr. 709 des Prokurenregisters vermerkt ist. Dortmünd, den 8. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Duderstadt. Bekanntmachung. [63567]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 234 eingetragen die Firma:

E. Nordmann

mit dem Niederlaffungsorte Duderstadt und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Nordmann zu Duderstadt.

Duderstadt, den 6. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Dülmen. Handelsregister [63836] des Königlichen Amtsgerichts zu Dülmen. Unter Nr. 16 des Gesell)chaftsregisters ist die am 15. Dezember 1899 unter der Firma Gebr. Trippel- voet zu errichtende offene Handelsgesellschast zu Dülmen am 9. Dezember 1899 eingetragen und find als Gesellschafter vermerkt : i 1) der Kaufmann Wilhelm CTrippelvoet zu Dülmen, 2) der Kaufmann Dülmen.

Düsseldorf. [63568]

Unter Nr. 2196 des Gesellshaftsregisters wurde heute eingétragen die offene Handelsgefellsbast in

irma: Steffen & Cie. mit dem Sitze in

üfseldorf. Die Gesellschafter sind: 1) Christian Steffen, Fabrikant, 2) Ehefrau Carl Spengler, Maria, geb. Hcffmann, Kauffrau, beide zu Düss-l- dorf. Die Gesellschast hat am 17. November 1899 begonnen.

Unter Nr. 1472 des Prokurenregisters wurde beute eingetragen die von vorgenannter Gesellshaft dem Kaufmann Carl Spengler hier ertheilte Prokura.

Düsseldorf, den 4. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Clemens Trippelvoet zu

Eddelak. [63569]

In das hiesige Gesellschaftsregister ist heute sub Nr. 12 Folgendes eingetragen :

ne der Gesellschaft: Hin> & Stüben.

iy der Gesellshaft: Eddelak.

Die Gefellschafter sind: 5 der Tischlermeister Peter Jacob Hind>, 2) der Tischlermeister Carsten Nicolaus Stüben,

beide in Eddelak. Die Gesellschaft hat am 1. April 1879 begonnen. Eddelak, 6. Dezember 1899. Königl. Amtsgericht.

Elberfeld. Bekanntmachung. [63572]

Die (oe W. Spindler in Berlin mit Zweig- niederlassung in Elberfeld hat

1) dem Dr. Wilhelm Karl Adolf Spindler,

2) dem Karl Robert Martin Spindler,

beide in Berlin,

aegen Prokura ertheilt, daß dieselben sowohl ge- meinschaftlih als Jeder derselben in Gemeinschaft mit in Me A Prokuristen zur Zeihnung der Firma

echtigt sind.

Dies i} heute unter Nr. 2076 unseres Prokuren- Registers eingetragen.

Elberfeld, den 2. Dezember 1899.

Königl. Amtsgericht. 10 c.

Elberfeld. Bekanntmachung. [63570] Die Firma Christ. Fu<hs hier i} erloschen. Dies ift heute unter Nr, 4412 unseres Firmenregisters eingetragen. lberfeld, den 4. Dezember 1899. Königl. Amtögericht.. 10 c. Elberfeld. Bekanntmachung. [63571] n unser Firmenregister ift heute unter Nr. 3934, woselb die Firma Aug. Herbst mit dem Sitze hier vermerkt steht, Folgendes eingetragen : Die Kaufleute Marx und Robert August Herbst, beide hier, sind in das Pandelsgeshäft des Kauf- mannes August Herbst hier als Handelsgesell schafter eingetreten, und s ist die hierdu < entstandene Han- bel esellschaft, welche die e irma beibehalten ‘hat, unter Nr. 2924 des Gesellschaftsregisters ein-

«getragen.

esell

| dem Sihe hier eingetragen worden. E Gele schaft i an 4. Dezember 1899 be-

Die Gesellschafter sind

e Gese er sind:

1) der Kaufmann August Herbsft,

9) der Kaufmann Marx Herbft,

3) der Kaufmann Robert August Herbst, sämmtlich zu Elberfeld.

Feder der Gesell'hafter ist vertretungsberehtigt.

Elberfeld, den 5. Dezember 1899, « Königl. Amtsgericht. 10 c.

Elze. Bekanutmachung. In unser Handelsregister ist zur Firma: F. Zierenberg in Elze heute an Stelle deé verstorbenen Kaufmanns Friedrich Zierenberg dessen Wittwe Minna, geb. Volkmann, in Elze aus dem Testamente vom 1. Septem- ber 1898 als Firmeninhaber eingetragen. Elze, 5. Dezember 1899. : Königliches Amtsgericht.

Emden. Bekanntmachung. 163575] In das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 695 eingetragen die Firma M. J. Müller mit dem Niederla} angsorte Emden und als deren Jnhaber der Kaumann Micheel Johann Müller zu Emden. Emden, den 9. Dezember 1899, kKönigliches Amtsgericht. IIT.

Emden. Mt Ung, [63574] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 696 eingetragen die Firma J. bv. Lengen mit dem Niederlassungsorte Emden und als deren Inhaber der Kausmann Jürgen van Lengen zu Emden. Emden, den 9. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 111.

ErLart. [63840] Im Firmenregister is heute unter Nr. 1494 die Firma Alwin Ehrhardt hier eingetragen worden, Snhaber ist der Kausmann Alwin Ehrhardt hier. Erfurt, den 8. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 5.

[63573]

Eschweiler. Befanntutachung. [63841]

In das Gesellschaftsregister des hiesigen König- lihen Amtsgerichts wurde heute unter Nr. 73 ein- getragen die Firma Gebrüder Fischer, offene Handelsgesellshaft zu Eschweiler.

Die Gesellschafter sind: 1) Johann Fischer, Kauf- mann zu Gshweiler,

2) August Fischer, Kaufmann zu Durlach in Baden.

Die Gesellschaft hat am 15, Novembex 1899 be- gonnen.

Ein jeder der GesellsWafter ift befugt, die Firma nach ‘außen zu vertreten.

Eschweiler, den 4. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Franksurt, Main. [63576]

In das Handelsregister is eingetragen roorden :

16 683. J. Feigenbaum. Unter dieser Firma betreibt der hierselbst wohnhafte Kaufmann Isaac Feigenbaum dahier ein Handelsgeschäft als Einzel- kaufmann.

: ps 684. Hermann Worch. Die Firma ift er- oschen.

16 685. Bernhard Dietrich. Die Prokura des hiesizen Kaukmanns Lorenz Alles ist erloschen.

16 686. Leopold Schmidt & Cie, Das unter dieser Firma dahier betriebene Handelsgeschäft ift auf den hiesigen Kaufmann Adam Siben über- gegangen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fortführt. Die dem Kaufmann Leopold Schmidt ertheilte Prokura bleibt bestehen. gesellshaft if aufgelöt. Das Handelsgeschäft ift auf den bisherigen Gesellschafter hiesigen Kaufmann Adam Müller übergegangen, welcher es unter un- vzräaderter Firma als Einzelkauftinann fortführt.

16 638. Dann «& Haas. Die Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Das Handelsges<häft ist auf den bis- herigen Gesellshafter Maximilian Emil Dann über- gegangen, welcher dasselbe als Emzelkaufmann fort- gesührt hat. Am 1. Dezember 1899 ift der bis- herige Prokurist W'lbelm Strauß als Gesellschafter in das Handelégeshäft eingetreten. Die f att desselben ist erloshen. Das Handelsges{<äft wird nunmehr von den hiesigen Kaufleuten Maximilian Emil Dann und Wilhelm Strauß in offener Handelsgesellschaft, welhe mit dem Sitze dahier am 1. Dezember 1899 begonnen hat, fortgeführt.

_ Frankfurt a. M., 6. Dezember 1899. Königl. Amtsgericht. 1P2.

Friedland, Bz. Oppeln. / e 8,

In unser Firmenregister sind folgende Firmen und zwar unter laufende

Nr. 58 die Firma August Blasig in Fried- laud O.-S. und als deren Inhaber der Kausmann August Blasig in Friedland D.-S.;

Nr. 59 die Firma Frauz Rollete in Fried- land O S. und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Rollete in Friedland O.-S.

beute eingetraaen worden.

Friedland O.-S., den 7. Dezember 1899,

Köntgliches Amtsgericht.

[63577]

Gemünd. (63578)

In unser Handelsgesells<aftsregister is heute zu Nr. 1, die Aktiengesellihaft Mechernicher Berg- werks Actien Verein zu Mecheruich betr«ffend, eingetragen worden :

In der außerordentlihen Hauptversammlung der MOBaes ist der Gesellschaftsvertrag abgeändert worden.

Der neue Gesellshaftsvertrag tritt nah Eintragung in das Handelsregister, indessen nicht vor dem 1. Ja- nuar 1900, in Krast. Demnach is der Zwe>k der Gesellschaft, welche von unbeschränkter Dauer sein soll :

1) der Bergbau auf allen Gruben, welche die Gesellschaft eigenthümlich oder pachtweise oder unter jedem anderen Titel besißt oder erwerben wird, und auf alle in diesen zu gewinnenden nuzbaren Mis- neralien; ;

2) die Verwerthung der selbst gewonnenen oder anderweitig erworbenen Mineralien oder sonstigen Produkte in rohem Zustande, sowie durh Verhüttung oder Weiterverarbeitung für den Handel und Ver-

brauch;

orgenannte ord : j der Betri nfabriken und Stein- brüdhen ; ;

4) der Bau von Maschinen und Apparaten aller Art für den eigenen Bedarf und zum Zwecke der S die Uebernahme der Herstellung von Aufbereitungsanlagen; e

5) die Betheiligung an Unternehmungen, welche diese Zrwoe>e verfolgen. | as Grundkapital der Gesellschaft beträgt 6 400 000 „« und ist eingetheilt in 3200 Aktien von je 2000 M (die ursprünglichen Aktien ee von 4. 3000 == 1000 Thaler auf M 2000 abgestempelt). Die Aktien lauten auf den Inhaber bzw. sind auf den Inhaber umgestempelt ; sie sind unterzeichnet von General-Direktor und zwei Mitgliedern des bis- herigen Verwaltungsraths. Bekanntmachungen von seiten der Gesellschafts- organe gelten für gehörig veröffentlicht, wenn ‘sie in den Deutschen Neichs. Anzeiger eingerü>kt werden.

An Stelle des bisherigen Verwaltungsraths tritt

ein Ausfichtsrath und der Vorstand. Der Vorstand, welcher von dem Aufsichtsrath zu wählen ist, besteht entweder aus einem Mitgliede (General-Direktor) oder aus mehreren Mitgliedern (Direktoren). Die Er- nennung erfolgt zu gerihtlibem oder notariellem E Aa und ist dur das Gesellshaftsblatt bekannt zu machen.

Dem General-Direktor steht das Recht der selbst- ständigen Vertretung der Ge|ellshaft zu; er wird im Behinderungsfalle dur zwei Direktoren oder Pro- kuristen vertreten, welhe der Aufsichtsrath bestimmt.

Für Verhinderungsfälle kann der Aufsihtörath au<h einen odec zwei f\tellvertretende Direktoren ernennen, auf welche die für die Direktoren geltenden Bestimmungen Anwendung finden.

Alle Urkunden und Erklärungen des Vorstands sind sür die Gesellschaft verpflihtend, wenn sie mit der Firma vollzogen und von dem General-Direktor oder von zwei Direktoren oder von einem Direktor und einem Prokuristen oder \{<ließli< von zwei Prokuristen unterschrieben sind.

Zum Vorstande mit dem Titel General-Direktor ist der Bergrath Emil Kreuser zu Mechernich ge- wählt worden.

Demnächst wurde in unser Prokurenregister unter Nr. 31 eingetragen, daß den 1) Heinrih Schüller, 2) Walther Koerfer, 3) Balthasar Nichen, alle Ge- sellschaftsbeamte zu Mechernich, seitens der Gesellschaft Pcrokura ertheilt worden is mit der Maßgabe, daß die Prokuristen Koerfer und Richen nur je in Ge- meinschaft mit dem Prokuristen Schüller und leyterer nur in Verbindung mit einem der beiden ersteren berechtigt find, die Firma der Gesellschaft por procura zu z°ihnen.

Gemünd, den 7. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [63579]

Auf Fol. 877 des Handelsregisters für Gera ift beute die Firma Max Schuhmann in Gera (Agenturgeschäf1) und als Inhaber derselben der Kaufmann Max Schuhmann in Gera eingetragen worden.

Gera „, den 9. Dezember 1899.

Fürstliches Amtsgericht. Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Voelkel.

Gnesen. Bekauntmachung. [63580] In unser Firmenregister is heute unter Nr. 495 die Firma P. Gdeczyk mit dem Siß in Gnesen und als deren Inhaberin Frau Photograph Polagia Gdeczyk in Gnesen eingetragen worden. Gnesen, den 8. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Görlitz. [63852] In uvyser Firmenregister ift unter Nr. 1626 die Firma Fiemsh «& Heinsius zu Görliß und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Fiemich daselbst heute eingetragen worden. Die obige Firma sub Nr. 551 tes Gesellsh.- Rega. ist heute gelö\ht worden. Görlitz, den 7. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

Göttingen. [63581]

In das hiesiae Handelsregister ist heute Blatt 871 êingetragen die Firma: Göttinger Conservenfabrik Gräfenberg « Co. mit dem Niederlassungsorte Göttingen und als deren Inhaber die Kausleute Karl Gräf: nberg in Göttingen und Samuel NRothen- berg in Bleicherode. Offene Handelsgesellschaft seit 6. Dezember 1899. Jeder Gesellschafter vertritt selb- ständig die Firma.

Göttingen, den 7. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. 3. Gommern. [63850]

Jn unser Firmenregister is bei der unter Nr. 4 eingetragenen Firma G. Pfeiffer Folgendes vermeikt:

Das Handelsges<häft ist dur<h Pachtvertrag auf den Kausmann Hermann Wehner zu Gommern übergegangen. Vergl. Firmenreg. Nr. 48.

Ferner i} daselb unter Nr. 48 -die Firma G. Péieiffer und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Wehner zu Gommern eingetragen.

Gommern, den 7. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht.

Gräfenhainchen. [63582] In unjerm Firmenregister is unter Nr. 245 mit dem Siye zu Gräfenhainchen die Firma H. Tonn und als deren Inhaber der Kaufmann Hcrmann Tonn zu Gräfenhainchen eingetragen worden. Gräfenhainchen, den 8. Dezember 1899. Königliches Amtszericht.

Grevenbroich. Bekanntmachung. [63583 Zu Nr. 128 des Firmenregisters 1 zu der daselb eingetragenen Firma Glashütte Merkur Becker «& Jostcn in Weveliaghooeun heute auf An- meldung vermerkt worden: /

Dle Firma i} erloschen. Grevenbroich, den 6. Dezembèr 1899. Königliches Amtsgericht.

JIn unserm Prokurenregister ist unter Nr. 43 die dem Kaufmanne Paul Grimm zu Schönebe> für die in unserm Gesellschaftsregister unter Nr. 96 ein-

zur Erreichung der | n ‘oder dienlih sind; | zu

ene Firma „No : Schoenebe>t a/ Actiengese Id N r. Salze““ ertheilte Profura heute eingetrag worden. 2 j Gr.-Salze, den 7. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Grünberg, Schles. [63585]

In unserm Geselischastsregister ist heute unter Nr. 156 eingetragen worden:

„Sächsische Emaillir- und Stanzwerke vor- mals Gebr. Gnüchtel, Aft. Ges.“ zu Lauter in Sachsen mit einer Aimelgnjeverlafsung in Grünberg.

Die Gesellschaft ist etne S N und am 22. Juli 1899 in das Handelsregister des Königlich Sächsishen Amtsgerihts zu Schwarzenberg ein-

etragen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. Mär

899 geshlofsen. Gegenstand des Unternehmens ift die Uebernahme und Fortführung dec unter der Firma Gebr. Gnüctel in Lauter bestehenden Emaillier- und Stanzwerke, sowi: der Betrieb aller hiermit in Verbindung stehenden Geschäftszweige.

Das Grundkapital beträgt 1250 000 A und ist in 1250 auf den Inhaber lautende Aktien zu je 1000. eingetheilt.

Der Vorftand der Gesellshafi wird vom Auf- sihtsrath ernannt und besteht aus einem oder mehreren Mitgliedern. ;

Erklärungen, welche die Gesellschaft verpflichten, insbesondere au< Vollmachten, bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Unterschrift des einzigen Vorftands- mitglieds und, wenn der Vorstand aus mehreren Mitaliedern besteht, der gemeinschaftliden Unter- {rift von zwei Vorstandsmitgliedern oder von einem Vorstandsmitglied und einem Prokuristen. Es ge- nügt auh die Unters&rift von zwei Prekuristen. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den Deutschen Reichs- Auzeiger.

Die Generalversammlung wird dur< den Auf- sihtsrath berufen dur einmalige Bekanntmathung, die mindestens 17 Tage vor dem anberaumten Ter- mine zu erfolgen hat, den Tag der Bekanutmächung und den Tag der Generalver]ammlung ni<t mit- gere<net.

Die Gründer der G:fellschaft sind:

) der Fabrikbesißer Decar Guido Gnüchtel in Lauter, die Firma Be>ker & C°, Kommanditgesell- haft auf Aktien in Leipi, der Kaufmann Alexander Röbling in Lauter der Spinnereibesiger Geh. Kommerzienrath Georgi in .Mylau i. V., der Kaufmann Konsul Max Krause in Leipzig, der Kaufmann Kommerzienrath Grun Mey __in Leipzig-Plagwig.

Die Gründer haben sämmtlihe Aktien über- nommen. Q

Als Einlage hat der zu 1 genannte Gründer der Gesellschaft überlassen das ihm gehörige Emaillier- und Stanzwerk unter der Firma Gebr. Gaüchtel in Lauter mit allen Aktivea uad Paisiven nah dem Stande vom 1. Januar 1899, intbesondere mit den auf Folium 457 und 458 des Grundbuchs für Lauter eingetragenen Grundstü>en und. allen übrigen, im Gesellschaftsvertrage einzeln aufaeführten Aktiv- beständen sammt den vorhandenen Patenten um den Ueberlassungépreis von 555898 M 80 „1, die Aktiven zum Gesammtpreis von 1202 991 M 21 berehnet, welher von der Aktiengesellschaft gewährt wird dur< Uebernahme der Paisivzn in Höhe von 647 092 Æ 41 „4. Darunter eine Schuld der Firma Gebr. Gnüchtel (Erbauszahlung) von 463 302 M 18 an die Firma Be>er & C°, Kommandit- gesel schaft auf Aktien in Leipzig, sowie dur< Ueber- weisung von Aktien im Betcage von 560000 4 zum Parikurfe an den Genannten nah Zuzahlung von 4101 M 20 4 seitens deéselben. Weiter ist von der Firma Becker & C°_, Kommanditgesellschaft auf Akiien zu Leipzig, an dite Aktiengesellschaft da- durh, taß sie dieser über die von dersclben über- nommenè Schuld an sie von 463302 #4 18 sammt Zinsen quittierr und die Summe von 46 697 M 82 „4 baar einzahlt, cine Einlage in Höhe von 510000 4 gegen Empfang von Aktien der Ge- sellschaft im gleihen Werthsbetrage zum Parikurse gewährt. Der Rest des Grundkapitals ist dur Baareinzahlungen der Gründer gede>t worden.

Sondervortheile zu Gunsten cinzelner oder eines Aktionärs sind mit Ausnahme der Zusicherung eines Nuyens von 1009/6 an H:rrn Oscar Gutoo Goüchtel bei der Verwerthung der der neuen Aktiengesellschaft ohne jede Vergütung überlassenen ausländischen Patente na< keiner Richtung hin b. dungen worden.

Die Mitglieder des Vorstands sind die zu Nr. 1 und 3 genannten Gründer, die Mitglieder des Auf- sihtsraths sind der Banquier FriedriÞh Fay in Leipzig und die zu Nr. 4 bis 6 geaanntea Gründer.

Als Revisoren zur Prüfung des Gründungsher- gangs haben fungiert

a, Direktor der Königin -Marienhütte A:-G. Dalheuer in Zwi>au,

b. Referendar Frhr. von Hausen, Sekretariats- Assistent an der Handels- und Gewerbekammer in Plauen.

Grünberg, den 7. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. Saudeclêregister {63587] des Königlichen Amtogerichts zu Hageu i. W.

In unser Firmenregister is unter Nr. 1276 die ging Carl Krägeloh zu Priorei und als deren Inhaber der Fabrikant Carl Krägeloh zu Priorei am 7. Dezember 1899 eingetragen.

Hagen, Westf. Sandel8register des Königiichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 1277 die Firma Jac. Herstein zu Hagen und a's deren Inhater der Kaufmann Jacob Herstein zu Hagen am 7, Dezember 1899 eingetragen.

HWalberstadt. [63853} Die unter Nr. 813 des Firmenregisters eingetia,ehe Firma Julius Meyer-Halberstadt ist heute gelö\ht worden. Halberstadt, den 4. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

MHalberstadt. . [6385 Der‘ Kaufmänn Emil Neuhaus . if als Inhab der Firma Emil Neuhaus mit dem Niederlassungs orte Wegeleben unter Nr. 1363 des Firmen registers heute eingetragen worden. Halberstadt, den 4, Dezember 18992. Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

[63586]

Eintra en in das HFandelsregister. artwig Her Nfg. ese Firma hat an Do-

Po riken osalia, geb. Benjamins, des Moriß

Heimann Ehefrau, Prokura ertheilt.

Chemische Fabrik Ludwig von Loreuß «& Co. Diese U der aleihnamigen Firma zu Bremen, deren Inhaber Paul Harry Beerend, zu Bremen, ist, ist aufgehoben und die Firma hierselb erloschen.

L. Ohly. Nah dem am 18. November 1899 er- folgten Ableben von Heinrih Ludwig Ohly wird das Geschäft von dessen Wittrve Wilhelmina Sophia Secaphina, geb. Kühlborn, als alleiniger Jnhaberin, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Feder & Berg. Diese Firma hat die an E Louis Georg L ulius Laube ertheilte Einzel-Prokura aufgehoben und an den genannten F. L. G. F. Laube und Adolf Otto Eduard Lüttge gemeinschaftliche Prokura ertheilt.

Mitlaff «& Mueller. Diese Firma, deren Inhaber Pau! Hermann Miwtlaff war, ist aufgehoben.

G. Winkelmann «& Cons. Johann Hinrich Lau ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen ZFnhaber Georg Carl Johann aas Winkelmann unter unveränderter Firma ort.

Bill- Brauerei A.:G. Jn der Generalversammlung der Aktionäre vom 25. November 1899 is eine Abänderung ver!hiedener, die inneren Verhältnisse der Gesellschaft betreffenden Bestimmungen des Statuts beschlossen worden.

Bernhard Ortmanu. Das unter dieser bisher niht eingetragenen Firma von Max Bernhard Carl Friedrih Ortmann geführte Geschäft ist von Johann Hinrih Böe übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Jnhaber, unter der Firma Bernhard Ortmann Nachflg., Johaun Vöe fortgeseßt.

Dezember "7.

F. H. Ziegenbein. Diese Firma hat an John Hinrich Ziegenbein Prokura ertheilt.

Rhenania Versicherungs - Actien - Gesellschaft, zu Kölu. Die Gesellschaft hat Max du Roi Droege' und Gustav Adolph ODroege, beide in es G. A. Droege & Sohn, zu ihren hiesigen

evollmäch!izten bestellt. Dieselben sind laut der beigebrahten Vellmacht ermät&tigt, für die Ge- sellihaft See-Transport- Versicherungen und die damit in Verbindung ftehenden Fluß- und Land- transporte abzuschließen, die Policen auzzufertigen und zu unterzeihnen, die Prämiengelder einzu“ ziehen, zu empfangen un» darüber zu quittieren, auch die Gesellshaft vor den hiesigen Gerichten zu vertriten.

Johs. Thoms. Diese Firma hat an Ernft Bern- hard Claus Thoms Prokura ertheilt.

Norddeutscher Vertrieb automatischer Cylin- derschliesier und Gasselbstzünder, Gesell- schaft mit beschränkter Gafcung in Liqui- dation. Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation der Gesellschafft beshafffft, demna if die Firma erloschen.

Grofteinkaufs-Gesellschaft Deutscher Consum- vereine mit beschränkter Haftung. Jn der Versammlung der Gesellschafter vom 12. März 1899 ift die Erhöhung des Stammkapitals der Gesellschaft um 4 40000 —, also von 4 100 000,— auf M 140 000,— bes<lossen worden, und es ifft das eérbhôhte Kapital dur< Uebernahme von Stammeinlagen bereits gede>t.

Hallwa<hs «& Warn>e. IJunhaber: Friedrich Christian Heinri< Ludwig Hallwachs und Heinrich Johannes Wilhelm Emil Warr>ke. j

Aug. H. F. Eggers. Jnhaber: August Heinrich Friediih Eggers.

Nees Voss, Inhaber: Albert Conrad Rudolph

0/9.

Thos. Nobinson Sons « Co. Zweignieder- lassung der gleihnamigen Firma zu West- Hartlepool. Das unter dieser Firma bisher von Thomas Robinson, zu West-Hartlepool, geführte Geschäft is von Thomas Robinson junior, Charles Houghton Robinson und Eoward Dèöborne Nobinson, sämmtlih zu West-Hartlepool, über- nommen worden und wird von denselben, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma

fortgeseßt. Dezember 8. Tos Main Inbaber: Wilhelm Christian Zulius

ofe. : A. Aronson. Diefe Firma hat an Oscar Schwabe Profkura ertheilt. New - York Hamburger Compaguie. Jn der Generalver)ammlung der Aktionäre vom 21. November 1899 if eine Ab- änderung verschiedener, die inneren Verhältnisse der Gesellshaft betreffenden Bestimmungen des Statuts und ferner eine Erhöhung des Grund- kapitals der Gesellshaft um #4 600 000,—, also von 4 1 200 000,— auf A 1 800 000,—, dur< Ausgabe von 200 auf Namen lautenden Aktien à 4 3000,— beshlofsen worden. Export- und BEgEEPRR E S eten, In der Generalversammlung der Aktionäre vom 6. No- vember 1899 ifl einé Herabseßung des Grand- kapitals der Gesellschaft von 4 6 500 000,— auf 4 650 090,— beschlossen worden. Die Herab- seßung soll in der Wise erfolgen, daß von je zehn einzulieferndea Afltien neun vernihtet werden und eine mit dem Vermerk der erfolgten Ein- lieferung zurü>zegeben wird. Die ni<ht ein- elieferten Aktien verlieren Stimmreht und An- Deutsch F ano Vegetaline - Gesellschaft euts<- Franzäü e Vegetaline - Gesellscha Niemeyer & Krumna>. FJanhaber: August Nie mey.r vnd Johann Heinrih Krumna>. Chemische Fabrik in Billwärder, vorm. Hell «& Styamer A. G. Jn der Generalversammlung der Aktionäre vom 29. November 1899 if eine Abänderung v-rschiedener Bestimmungen des Statuts beslossen worden und nunmehr u. a. Folgendes bestimmt : Ó Die Beru}ung der Generalversammlung geschieht abseiten des Vorstands oder Aufsichtsraths durch öffentlige Bekänntmahung unter Mittheilung der Tagesordnung mit einer rit von mindestens zwei Wochen. Der Tag der Bekanntmachung und der Tag der Generalversammlung sind hierbei nicht mitzure<nen. Waaren: L-quidations-.Casse. In der General- ver!ammlung der Aktionäre vom 29. November 1899 ist cini Abänderung verschiedener Bestim-

Gummi - Waaren

mungen des Statuts bes<lossen worden und nun |

mehr u. a. Folgendes beftimmt : ie Einladung zur Generalversammlung erfolgt unter Angabe des Zwe>s dur Publikation fu den Gesellshaftsblättern mit einer Frist von mindestens drei Wochen. Das Landgericht Hamburg.

Hameln. [oor

In das hiesige Handelsregister is hevte Blatt 56 eingetragen die Firma: Friedr. Lampe mit dem L Emmerthal-Kirchohsen und als Jnhaber der Fabrikant Friedri<h Lampe in Kirchohsen.

Hameln, den 6. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. 111.

Hannover. Bekanntmachung. (63855] Auf Blatt 5813 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: Adolf W. Köllner eingetragen: i

Die Firma i} erloschen. Hannover, den 8. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hann. Münden, [63589]

In das hiesiae Handelsregister ift auf Blatt 251 zu der Firma Münden - Hildesheimer Gummi- waaren-Fabritken Gebrüder Wetell, Aktien. gesellschaft, eingetragen :

Die $8 26 und 38 des Gesellschaftsstatuts sind dur<h Beschluß der Generalversammlung vom 28. September 1899 geändert.

Nach der neuen Fassung des $ 26 soll die den Mitgliedern des Aufsichtsraths zustehende Tantième vom Reingewinn alljährli<h mindestens 5000 M betragen, über deren Vertheilung der Aufsichtsrath beschließt.

Nach der neuen Fassung des $ 38 wird der durch die Bilanz festgeitelte Reingewinn, wie folgt, vertheilt :

1) zu einem zu bildenden A ECefouDs 10 9/o, 2) 49/0 Dividende an die Aktionäre nah Ver- hältniß ihrer Betheiligung, 3) 59% an die Mitalieder dez Aufsichtsraths, mindestens aber 5000 M, 4) der Ret als weitere Dividende an die Aktionäre nah Verhältniß ihrer Betheiligung. Hann. Münden, den 5. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Hattingen, Ruhr. Sandel8regifter [63857] des Königlichen Amtsgerichts zu Hattingen.

In unser Firmenregister ist unter Nr 385 die Firma M. Nöttgen und als deren Jnhaber der Kaufmann Moses Röttgen zu Linden am 9. De- zember 1899 eingetragen.

Heidelberg. [63590] Großh. Amtsgericht Heidelberg.

Nr. 66 117. Zu O. Z. 176 Band 2 des Gesell- schaftsregisters wurde eingetragen :

Die Firma Patria: Fahrrad. Vertrieb, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Heidelberg.

Nach dem Ges llichaftévertrag vom 16. November 1899 bildet den Gegenstand des Unternehmens der Ankauf und Vertrieb hauptsähli< von Patria-Fahr- rädern, fowie von Fahcradtheilen, er erstre>t {ih au<h auf alle mit diesem Zwe> unmittelbar oder mittelbar in Verbindung stehenden Geschäfte. Das Stammkapital der Gesellshaft is auf 25 000 M festgeseßt. Dasselbe i neben Stammeinlagen in Geld gebildet aus der Sacheinlage des Gesellschafters Kohlenbe>er, bi:\stchend aus einer Ladeneinrihtung und Inventar der Reparaturwerk stätte, sowie ein Waarenlager im Werthe von 9200 4, zu welhem die Sacheinlage von der Gesell haft übernommen wird. Die Gesellshaft wird dur einen Geschäftsführer vertreten. Zum Geschäftsführer ift bestellt: Wilhelm Kohlenbe>er, Kaufmann în Heidelberg. Derselbe zeihnet für die Gesellshast, indem er deren Firma seine Urtershrift beifügt. _ Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen im Deutschen Reichs-Anzeiger.

Heidelberg, 24 November 1899,

Mittermaier.

Iserlohn. [63591] In unser Firmenregister is unter Nr. 1094 die Firma Carl Voft jr. und als deren Jnhaber der Kaufmann Carl Voß zu Hemer am 6. Dezember 1899 eingetragen. Jferlohn, den 6. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

KarlIshasen. Sandelsregisfter. {63548]

Nr. 129. Firma: Gebrüder Lieber. Ma- \schinenbauerei zu Trendelburg.

Die Handkelsgesellshaft Gebrüder Lieber i} er- loschen laut Anzeize vom 4. Dezember 1899, Ein- getragen am 4. Dezember 1899,

Karlshafen, den 4. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Königsberg, Pr. Sandel8regifter. [63594] Die Firma A. H. Rehse ist bei Nr. 3692 des Firmenregisters heute gelöjcht. Königsberg i. Pr., den 5. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Handeléregister. [63592] Die unter Nr. 3422 in unser Firmenregister ein- getragene Firma Th. Gutzeit ist gelös<t am 6, Dezember 1899, Königsberg i. Pr., den 6. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Sandelö8register. [63593] Der Kaufmann i, Pr. hat am hiefigen Orte cin Handelsgeschäft unter der Firma Herm. Rehse eröffnet. Dies ijt in unjer S Taiee am 6. Dezember 1899 unter Nr. 3952 etngetragen. Königsberg i. Pe., den 6. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Kolmar. Bekanntmachung. [63596 In unser Gesell\chastsregister i\t zu Nr. 5, woselb die Firmen Anuaburger Steingutfabrik Aktien- gee sGaNe vermerkt ist, Folgendes eingetragen

worden :

A

Hermann Nehse zu Königsberg | Kul

Syalte 4. In der Generalversammlung vom 10. Dftaber 1899 ift mit Rüdsiht auf bas Anki,

treten des neuen Handelsgeseßbuhes und behufs Be- feitigung veralteter Bestimmungen eine Abänderung der Statuten beshlofsen worden.

Diese Abänderung ist aus der Ausfertigung des notariellen Protokolls über die ordentlihe General- versammlung vom 10. Oktober 1899 ersichtlich.

Eingetragen A pas Berfbgung vom 28. November 1899 am 30. November 1899.

(SLRaamlgug, betr. das Gesellschaftsregister,

el,

. 6.) Kolmar i. P., den 28. November 1899. Königliches Amtsgericht. -

Kolmar. Bekanntmachung. [63597 In unser Gesellschaftsregister ift zu Nr. 6, woselb die Firma Porzellanfabrik Kolmar Alktien- Gee vermerkt is, Folgendes eingetragen

worden,

Spalte 4. Das Vorstandsmitglied Eugen Heim ist auszeshieden, dagegen find der Kaufmann Theo- bald Trinks und der bisherige Prokurist Reinhold Harz in den Vorstand als Mitglieder eingetreten.

Eingetragen zufolge Vecfügung vom 1. Dezember F on ) 2. Dezember 1899 (Blattsammlung 2

el... l,

ferne ist in unser Prokurenregifter zu Nr. 2, woselbst oben bezeihnete Firma vermerkt ift, Fol- gendes eingetragen wo den:

Spalte 8. Die Prokura ift erloshen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Dezember 1899 am 2. Dezember 1899.

Kolmar i. P., den 2. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Krefeld. [63599]

Unter Nr. 3818 des Firmenreaisters is eingeiragen, daß die Zweigniederlassung in Witten der hierselbst bestehenden Firma Julius Markus aufgehoben und die dortige Firma erloschen ift.

Krefeld, den 2. Dezember 1899.

Königl. Amtsgericht. Kreseld. [63600]

Unter Nr. 4280 des Firmenregisiers is einge- tragen, daß der in Krefeld wobnende Kaufmann Felix Eichwald für sein seit dem Jahre 1898 hierselbst betriebenes Handelsgeschäft die Firma „Felix Eich- wald“ angenommen hat.

Zugleich if unter Nr. 1978 des Prokurenregisters eingetragen, daß der Ehefrau Felix Eichwald, Sali, geb. Margulies, die Prokura zur Zeichnung der vor- genannten Firma ertheilt ift.

Krefeld, den 2. Dezember 1899.

Königl. Amtsgericht.

Krefeld. [63598]

Unter Nr. 1976 des Prokurenregifters i} ein- getragen:

Den Kaufleuten Josef Keyzer und Philipp Hermann Schaap, beide wohnkbaft in Krefeld, ift die Kollektiy- prokura zur Z-ichnung der Firma M. M. Cat hierselbst ertheilt worden.

Krefeld, den 4. Dezember 1899.

Königl. Amtsgericht.

63602]

Kulm. Bekauntmachung. irmen-

Folgende niht mehr bestehe:.de in unserm und Prokurenregister verzeihnete Firmen : a. in unferm Firmenregifter: /

Nr. 239. Leopold Hirschfeld des Kaufmanns Leopold Hirschfeld zu Kulm,

Nr. 309. H, Lehmann Nachfolger des Kon- ditors Herrmann Federau zu Kulm ; b. in unserm Prokurenregister:

Nr. 14, Die Prokura des Kaufmanns Callmann

Neumann für die Firma E. Neumann zu Kulm, sollen in Gemäßheit des Neichsgesetzes vom 30. Mai 1888 im Handelsregister gelö\{<t werden.

Die ihrem Aufenthalt na< unbekannten Inhaber dieser “jf oder deren Rechtsnachfolger werden hierdur< aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Eintragung E Löschung bis zum 6, April 1900 shriftli< oder zu Protokoll des LEMS Aas beim unterzeihneten Gericht geltend zu machen.

Kulm, den 6. Dezewber 1899. Königliches Amtsgericht.

Kulm. Bekanntmachung. [63603]

Zufolge Verfügung von heute ist auf Grund von Abmeldungen die Löschung folgender Firmen, Gesell- haften und Prokuren in ilen Firmen-, Gesell- shafts- und Profurenregifter eingetragen :

a. tn unserm Firmenregifter:

Nr. 54, Alexander Eifert des Kaufmanns Alexander Eifert aus Kulm,

Nr. 139, Max Dachn des Kaufmanns Max Daehn aus Kulm,

Nr. 144. Carl Gehrmanun's Wittwe der Kaufmannéwittwe Ida Gehrmann, geborene Boldt, aus Kulm Nr. 1592. Herrmaun Simon des Kaufmanns Herrmann Simon aus Kulm,

Nr. 172. Emil Pardon des Kaufmanns Emil Pardon aus Kulm,

Nr. 191. J. Heymann des Kaufmanns Joachim Heymann aus Kulm,

Nr. 199, Paul Stefanski des Maurermeisters Paul Stefanski aus Kulm,

Nr. 240. Oscar Hartung des Kaufmanns Oëêcar Hartung aus Kulm,

Nr. 302, Paul Döriug des Kaufmanns Paul Döring aus Kulm,

Nr. 352, M. Jacobsohu vormals D. M. Sternberg des Kaufmanns Moriß Jacobfohn aus

Kulm, Nr. 357, Dr. J. Cohn des Apothekers und Mineralwasserfabrikanten Dr. Julius Cohn aus

U m, . Nr. 358. S. Hirschfeld des Apothekenbesißers Samuel Hirschfeld aus Kulm,

Nr. 371. Xaver Pawlowski des Kaufmanns Xaver Pawlowski aus Kulm, :

Nr. 384, T. Kaminski des Kaufmanns Theodor Kaminski aus Kulm,

Nr. 385. H. Moldenhauer des Kaufmanns Herrmann Moldenhauer aus Kulm ;

b, in unserm Gesells<aft8regifter :

Nr. 42, Gebr. Arndt zu Kulm;

c. in unserm Pcokurenregister : j

Nr. 30. Die Kollektivprokura des Buchhalters

für die Firma Abi j

Dezember 1809. niglihes Amtsgericht,

Kulm, den 6.

Lauban. Befkauntmachung. [63604]

Als Prokuristen der hier bestehenden und im Firmenregister sub Nr. 439 unter der Firma . _W. Firl eingetragenen, dem Fabrikanten ilhelm Firl gehörigen Handelseinrihtung sind der Kaufmann Osear Giese und der Kaufmann Uhrbach, beide hier, in unser Piat unter Nr. 78 am d. Dezember 189 Das Recht, die Firma zu vertreten, kann uur ge- meinschaftlich ausgeübt werden.

Lauban, den 5. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Lauenburg, Elbe. [62566] In unser Gesellschaftsregister ist sub Nr. 7, wo- selbt die les Geleusgart Gebrüder Burmester“ vermerkt steht, heute eingetragen : \ Die Geschäftsführun und Vertretung der Gesell- haft steht mit cänzlihem Aus\{luß des Kapitäns ae Burmester fortan dem Kapitän Matthias urmester allein zu. Lauenburg a. E., 8. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Lörrach. Handelsregister. [63605]

Nr. 31 044. In das diesseitige esel ganees ister wurde heute eingetragen Bd. 11. O.-Z. 39 (als Forte seßung von Bd. 11. OD.-Z. 31) Wiesenthäler Baukverein iu Lörrach, Filiale des Ne wälder Bankvereins, Aktiengesellshaft in Tri-

berg :

Der seitherige Haut ungs en ma Josef Grüsser und der Kassier des Vorshußvereins Schopf- heim Hetinrih Zopfi, beide wohnhaft in Lörrach, sind zu Direktoren der bezeihneten Filiale bestellt.

Lörrach, den 7. Dezember 1899. Großh. Bad. Amtsgericht. Dr. Rupp.

Lübeck. Handelsregister. [63497]

Am 9. Dezember 1899 ift eingetragen :

auf Blatt 944 bei der Firma: „Carl Stolter- foht & Co.“/:

Die Firma ist erloschen ;

auf Blatt 111 bei der Firma: „H. Winter“:

Die Firma ist erloschen.

Lübeck. Das Amtsgeriht. Abth. IL. Lüneburg. {63606]

Bei der im Handelsregister Blatt 306 eingetragenen Firma Carl Bremer ist eingetcagen :

Nach dem am 26. Juli 1899 erfolgten Ableben des Kaufmanns Ernst August Hermann Carl Bremer in Löneburg wird das von demselben betriebene Geschäft von seiner Wittwe Henriette Juliane Elise Bremer, geb. Dettmer- in Lüneburg und seinem einzigen no< mimperlorlgen Kinde Heinrih Hans Curt Bremer daselbst in fortgesezter Gütergemeine schaft unter unveränderter Firma weitergeführt.

Lüneburg, 7. Dezember 1899, i

Königliches Amtsgericht. TIT,

Malmedy. Befanutmachunug. [63607] In das hiesige Firmenregister i heute unter Nr. 145 die Firma Joseph Baur mit dem Sitze in BVüllingen und als deren Jnhaber der Apotheker Joseph Baur zu Büllingen eingetraaen worden. Malmedy, den 7. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Montabaur. L

In unser Gesellschaftsregister bei Nr. 37, Chari- tas-Vereiuigung, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, ist heute folgender Eintrag gemacht worden:

An Stelle des Lorenz Bohn, Bruder Pius, in ‘Montabaur ift als Geschäftsführer der Adam Josef Mehiuinger, Bruder Bonaventura, zu Montabaur gewählt.

Montabaur, 4. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Moringen. e dieie Baal [63609 Auf Blatt 26 des hiesigen Handelsregisters i heute zu der Firma: / A. Fischer, Apotheke zu Hardegseu eingetragen : „Die Firma if} erloschen.“ Moringen, den 7. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Mosbach, Baden. 63610] Nr. 27 457. Zu O.-Z. 77 des dies\. Gesellschafts- registers, betr. die Firma: „Georg & Johaun Kraus in Hochhausen a. N.““, wurde heute ein» getragen: „Die Gesellschaft ist aufgel3#t.* Mosbach, 9, Dezember 1899. Srobs: Nan Amtsgericht. Berni.

Mülheim, Ruhr. [63612] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim, Ruhr.

Die unter Nr. 685 des Firmenregisters eingetragene Firma W, Schtieiders (Firmeninhaber der Kauf- mann Wilhelm Schneiders zu Mülheim, Ruhr) gelöscht am 7. Dezember 1899.

Mülheim, Ruhr. (63613 Handelscegister des Königlichen Amtsgeri zu Mülheim, Ruhr. In unser Firmenregister is unter Nr. 834 die Firma Carl Heyperty und als deren Jnhaber der ubrunternehmer und Spediteur Carl Heypery zu ülheim, Ruhr, am 7. Dezember 1899 eingetragen.

SER [63611 erich

S e CE ede g Königlichen Amtsg andelsre er de n en i Mülheim. Nu

zu heim, r. 1) Die unter Nr. 398 des Firmenregisters einge- hr)

Meßger Friedrich Pieper zu Mülheim, dur cbgang auf den Megermeister | ' ieper zu heim, Ruhr, den Sohn des Inhabers, übergangen. Die Firma if daher hier gelöscht am 7. Dezember 1890, e DO 2) Unter Nr. 835 des Firmenregist

irma Friedrih Pieper und als dere

r M: bgermeister Friedrib Piepe Ruhr, neu eingetragen am 7. Ü

ate

eingetragen worden. 2:

tragene Firma Friedrih Pieper (Firmeninhaber: