1899 / 293 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| : Darlehn! eselbach. [63487] | Konk ren. eröffnet. Konkursverwalter : ReGtsan [t Potilit in Flatow. : iste | (6347) | E O E oltey a Ein aas ene Genossenschaft m ‘Laut Beschluß der unterzeineten Behörde vom | Rehtsanwalt Dx. Gebser hier. Anmeldefrist bis Gläubigerversammlung 20. Aanuar 1900. | Ueber O [63427] y i 1 [62077] K. W. ur TOAOO kter Haftpflicht in Oberburnhaupt | beutig ge si Fo!. 11 Gie Genossenschafts- | zum 31. Dembee 1668. T zur Wed eins F Vorm. L0 Uhr. ‘Dffener eit mit Anjzeige- August Sia Á Aaieup wit As A ti Bs tederi@t München 1, Abtkeilung A4. E ___ Konfurs8er ner in Dumberg, a | worden is. : registers eingetragen worden : : anderen Verwalters, sowi i r die Bestellung eines pst bis 10. Februar 1900, Frist zur Anmeldung | heute, am 7. Dezember 1899 Vormittags 11 Uhr, | Fabrik t L a Sine, Vermögen des eber dos ¿Berdnen / Landw introp in Nieder- lhauseu, den 8. Dezember 1899. 8, Firma: Niederzimmerner Spar- & Dar- ena 6 GS Falls über die «der Konkursforderungen bis 10. Februar 1900, | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Man. idbts ifteas 138 dwig Winhard in E Lenz, Ding ‘in (7 wur Le un Job Biene in Altendorf Der Landgerihts-Ober-Sekretär: Stahl. n r evi Mp pre é Eut n Spa Sie L n en tan Art Fo En E Tei Rebrune 1900, Vorm. aue Grieß in Lemgo. Offener Arrest mit Anzeige» | den Konkurs ecbffret Pete andi vai L e öffnet “e N N r m ermeister j n S A TET S : o U, ) : » 12, ; : : ahren eröffn m “Wei n atlingen d Dezember 1899 Oberkirch. Bekannimahung, [63475] | vom 2. November 1899, 12. Januar 1900, Vormittags A1 Uhr. Flatow, 9. Dezember 1899. 8. Sanuar ‘1900, Geste Gläubigerversammlung und | lasen bele ker er gBfener rest ex, | Beutelbbadh zum Konkartvecmalter enan Wabl Königliches Amtsgeri di. register O.-3. allgemeiner Prüfungstermin $8, Januar 19200, | zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 29. De- | und Prüfungöterniin: M. Saaras: 1900. Rai

ren. e

Nr. 12243.° In das Genossenshhafts- | þ. der Siy der Genossenschaft ist Niederzimmeru, Kaegler, COA 93 Vorschuftverciu Oberkir<h | c. Gegenstand des Unternehmens ist: Hebung der | Allstedt, den 8. Dezember 1899, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Vormittags 10 Uhr. zember 1899 einshließli< bestimmt. Wahltermi itt 4 Uh | . Wahltermin | mittags r. Offener Arrest mit Anzeige-

: e. G. m. u. H. mit dem Sihe in Oberkirh | Wirthschaft und des Grwerbes der Mitglieder und | Der Gerichts\hreiber des Großhl. Sächs. Amtsgerichts. Lemgo, den 7. De \ j / 4 s \ ° . Dezember 1899. ur B s O: Amtsgericht Heidelberg. E wun “der ‘außerordentliden Soezgverlunnteno fs, H E nahmen, C [63451] B E ved vil gge gle E Nachlaß des am 21. Oktober 1899 ver- e j Surbolt P Verwalters, B efieliang “eines Glénbigerautsuseo viDen 5 Deiember, 1899. E f ; Î 3. {8 | vom 23. November ds. Is. wurde an Stelle des | aa. vortheilhafte Beschaffung der wirthschaftlichen orbenen Fuhrwerksbefitßzers Heiurih Hermann | Verö : e Mga \ u. 125 d, K.-O, Amtsgerichtsscreib .” 4 MLEKaS Zube Zu R des Genossenschafts- } is GesundheitrüsWten turütgetretenen Vorstands | Beiriebäinittel, der WirlbsWaftterzénani g leber das Verunögen des Nausdauna Wilhelm Keller in Nieders<öna wird heute, A ‘röfentlit: (Unterschrift), als Gerichtsschreiber, e T A, pri fre mit dem allge- 0exi@lGreiber Dxsobbes / irma „Landwirthschaftli<her Konsumverein | Bitgliedes, S Franz E d i Mae A a n bffentli d Bek i bu 1 ind f 1899 n a t F 74 Ub T Fo A t er 1899, Vormittags 94 Ubr, das Konkursverfahren | [63401] Konkursverfahren. uuar 1900, Vormitt H s I l den 5. Ja- | [63440] Konkursverfahren. und Absatverein Wieblingen, e. G. m. u. H.“ Otto Kar von A N Zt. ee j a i U Bs L O en Hi L O Fend Ftsb / e Df j fs r an it r, Rech bfiell erfa (p eröffnet. Konkursverwalter : Herr Kaufmann August | Ueber das Vermögen des Kaufmauns Lothar | Zimmer Nr 57 Justi alaft b s hr, a GuiG Ueber das Vermögen des Gastwirths Wilhelux in Wieblingen Le SONIE T Auf nette S) Des S N A E Le NeA M Nee: Me Sgtes Sfraubel bier. Anmeldefritt bis zum 15. Januar | Finger in Ly> ist heute am d, Dezember 1999, | München, ven d Bee oe nt Gerureich in Stadthagen, Hotel Fürstenbos, ist ver n R A di T e en Senate ae errir, den 5. Dezember 1899. jenigen q Blatte, welches als Rechtsnachfolger .des- zum 15, Januar 1900. Termin zur Beschlußfassung : Vormittags n Übr C e Verwaltes N e edu Ba atE E v Sekretär: 4 (L. 8.) Prestele. Konkurbverwalier : Necolsanwalt Schnate ie DeN N : S , Wilbelm Krauß in Wieb- Großh. Amtsgericht. selben zu betraten ist, bekannt zu machen. Sie sind, | über die Wahl eines anderen Verwalters am 4. Ja- 2, Februar 1909, Vormittags 10 Uhr. |O A M Mb: nover. Anmeldefrist bis zum 20. i ien els Vorstandömitalted bestellt. E Waag. wenn a M RONeTR Ee En enthalten, nuar n Mittags a prt Nane Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 27. De- 1809, Konkuröferderca fte 1 12 Sina l cte Ra, IUE Gläubigerversammlung v ‘6, ‘Januar E E e Meemvee 1990, F fürdie Zeiinung der Genossen[caît bestimmten Form, | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 16. Ja; Köniclid Sk 1900 anzumelden, Erste Gläubigerversammlung am | hard Wahel ze Nocreaue Qrmachers Bern- | 1900, Vormittags 94 Uhr. Allgemeiner Prü- | Mittermaier. Plesehen. | [63476] | fürdie Zeichnung der enossen schaf estimmten Form, ênex Fre mit Anzeigepflicht bis zum 15. Ja- Köni lih Sä@&sishes Amtsgericht Freiberg. Abth. 1. | 8. Januar 1900, Vormittags 10 Uhr. All- hor agel zu Neustadt O.-S, ist heute, am | fungstermin am 5. Februar 1900, Vormittags elanntmachu [63472 Ge eaen aare e A A air nr aci dai rich. den 7. Dezember 1399. E gema urs r E At Felfungbtermin am S2. Rae LLED, verfahren erdffnet. Geriwvaltet; Amiganw, Frobsß masse gehörige ad e im Be t oba, ohe ius : Pn unser Genoffen haftdregister is bei Nr. 1 nosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht zu | ©. die Zeihnung für die Genossenschaft erfolgt Königliches Amtsgericht. IIT. : i Amtögeridt Zim e N hiesigen Königlichen | hier. Anmeldefrist bis zum 3. Januar 1900 F Erfte Konkurömafse etwas |huldig find wie, R Aulowoener Darlehnskassen- Verein) heute 2. Oktober 1898 dur< den Vorstand, indem der Firma die Unter- E \63334] - - Konkursverfahren. Ly>, den 9 De ; E 1899 Gläubigerversammlung den 5. Januar 1900, | nihts an den Gemeinshuldner zu verabfol e der i Pirschüß vom 77 S5; 7, rage ist no< bestimmt, | s{hriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Die | [62461] Bekauutmachung. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Rob j ; “Aftuar ; Vorm, 11 Uhr, Zimmer Nr. 11 ü - | zu leisten, au<h die Vervflichtu L Ene en, Spalte 4: i 16. Oktober 1898 Willenserklärungen und Zeichnungen des Vorstandes Koukursverfahren. Courad hier F h ber d i L u obert Barth, Aktuar, als Gerichts\{<reiber termin den 24 Jauuar 1900 ; Prüfungs, H d Sa T ng auferlegt, von dem Carl Eliniai weiher aud lellocteatender Vors CaO oftéantbeits Lens A0 Mia K sind von mindestens drei Vorstandsmitgliedern, unter | Ueber das Vermögen des Kaufmanus Maxi- hier, ist heute, Sa 8. Dezem er 1899, Rai des Königlichen Amtsgerichts. Abth. 3. Zimmer Nr. 11. Offener Act dinucigetoi we Do fié ans E Sade “aaa Bente | i fißender war, is von dem Aufsichtsrath bis zu der | und daß das Geschäftsjahr vom 1. Juli bis 30. Zuni denn 1G a0 Vere ua ezer oder dessen Stell- T Ae biet Pt s a Uhr, das Konkuréverfahren eröffnet und der | Ueber das Vermögen der Handelsfrau Anna “eut L Aua 1900. A nehmen, dem Koakursverwalter bis E nächsten Generalversammlung der Besißer Wilbelm | [äuft. i js e y muß, L lge A a T GERe - g N U p A a ee aufmann Josef Hauke in Freystadt als Konkurs- | Nestler, geb. Fritzsche, in Magdeburg-Suden- eusta .:S., den 8. Dezember 1899, Dezember 1899 Anzeige zu machen. ; Roese aus Naggen als Beisißer und der Lehrer | Pleschen, den 5. Dezember 1899. er Borstand kann si bei ger t ijen und sonstigen | am 6, S er , Bormiltags ? r . verwalter ernannt worden. Offener Arrest mit An- | burg, Breiteweg 33, ist am 9. Dezembec 1899 Königliches Amtsgericht. aen den 8. Dezember 1899, Rohrmoser aus Lindi>en als ftellvertretender Vor- Königliches Amtsgericht. Verhandlungen zur Abgabe seiner Willenserklärungen | nuten, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : geigefrist bis zum 8. Januar 1900. Anmeldefrist bis | Mittags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und R ürstlihes Amtsgericht. LTIL, sißender ernannt. dur einen Bevollmächtigten vertreten lassen. Amtsgerichts, Sekretär Hensel bierselb. Offene Arrest- 8. Februar 1900. Erste Gläubigerversammlung den | der offene Arrest erlassen worden. Konkursverwalter : [63434] Konkursverfahren. Kropp. Die Vollmacht ist in der im $ 19 angegebenen | und Anmeldefrist bis 6 Februar 1900. EGrite S5. Januar 1900, Vormittags 94 Uhr, und Berufsgenossenshafts-Sekretär Forke bier. Anzeige- 6 CURA, E das Vermögen des Sägers [62903] e ; und Holzhändlers Norb ekauntmachun

Rer aues, den 30. November 1899. Ribnitz, Meckl. [63477] j La > für | Gläubi \ l 4 00 i L öniglihes Amtsgericht. In das hiesige Genossenschaftsregister is heute Form zu zeihnen und ift in derselben der Zwel, für ubigerversammlung am 4. Januar 1900, Prüfungstermin den 6, März 1900, Vorm. | und Anmeldefrist bis zum 20. Januar 1900. Erste ert Streif in Lauten- dee E Fol. 92 Nr, 7 zur Firma Mürig-Graaler Spar- | "s 2Uvesiantamitclitter find viegiragen: | bruar 1900, Mittegs 12 Uge 207 Fe “rclsave n Gliublgeroer,ammwlung am K. Januar 1900, | a9 f am 8: Dezember 1898, Vormittags 19 Ubr, | g Urte as Aue n ette gdes Josep Kempen, Bz. Posen. [62264] | und Darlehnskasseuverein, eingetragene Ge- s ord i ai eleirich ai y den: E eren init Bu gs 1 A Freystadt Mae, den 8. Dezember 1899. Vormittags 1A Uhr. Prüfungstermin am 6. Fe- das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Stadt- E L Fürftenwerder it am 7. Dezem serem Geno enshaftoregister ist bei der Ge NONen g Ia NUECRTAKRM Hastpflicht, zimmern, zugleich als Vereinsvorsteher Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts E MedheE p S OENOHBOO L Hhr, [63409] mlt Ante Mt 2% De O reen verwalter: Redlbarwalt De, Revce a ALIOO n unjer * Tzu Graal Spalte 4 eingetragen: ; A 1 ! Vot L R ACRA d s c L E E Is evurg, den 9. Dezember 1899. N - &etzember ,„ Unmelde- 5 Í enhos. nor haft „„Vorschuß - Verein Kempeu, Ein- | Der Vereinsvorsteher Mühlenbesitzer A. Fa>klam zu b. e S ee Bem cike jugleih [63459] Ä tinverlabren N. ¿m Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht A. Abtheilung 8. frist bis zum 30. Dezember 1899. Erste Gläubiger- pes N Anzeigefrist bis zum 30. Dezember etragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Graal ist zum 1. Dezember 1899 aus dem Vorstand D N it Richard W ted Uétee bad Seil Me S Fuchmero A. & G er da ä ermögen des Gutsbefiters Jmmauuel E U verfammlung und allgemeiner Prüfungstermin am Erste Gläubi efrist bis zum 15. Januar 1900. Baftpflicht“ in Spalte Bemerkungen folgender Ver- | ausgetreten. An seine Stelle ist das bisherige Vor- C. 4 andwirth ar agner în 2teder- Nolte zu Beuel, Babn bofstraße Ne V ird E ai M nfstü> in Großs<hönau wird heute, | [63408] Montag, den 8, Januar 1900, Vormittags selb e ubigerbersammlung, Agelusasung der- merk eingetragen worden : standsmitglied der Logierhausbesitzer Carl Lebermann 4 ie Dia unh Lo Günther daselbst, | am 8 De hd e 1800 Morcittaas 131 be bas p N ezember 1899, Nachmiitags 46 Uhr, das Ueber das Bermögen des Schneidermeisters 19 Uhr. 11 nbe .+ Dezember d. Js., Vorm ttágs „An Stelle des verstorbenen Rendanten und Vor- | wiederum zum Vereinsvorsteher und i neu in den 0 r ä aue e va aren s jer daselbst, an E dies eröffnet Be E . Rechts ! alt on EEMENCLpen eröffnet. Konkursverwalter: Rechts- | Friedrich Gabelenz zu Magdeburg, Breite- Oberkirch (Baden), den 8. Dezember 1899, 1900 hr. Prüfungstermin am 29, Jauuar mgs, Kaufmanns Heinrih Schlesinger, is | Vorstand und zwar als Stellvertreter des Vereins- !. e an BiA „Pau ästner das. Ote, eral N pg ade e “dlr gn ose in Greßshönau. Anmeldefrist bis | weg 272, ist am 9. Dezember 1899, Mittags 1 Uhr Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts, Tie, Vormittags 11 Uhr. da N S L woven M R E Voges LOrA A E Die Einsicht bee iste der Genossen ist während frist bis zum 4 Januar 1900 Anmeldefrist bis geben Î899, Deenia eN U D, A Se e Ehren d d hes: und der ofene Arreft Sneider. E Ün n anten gewa rden. i u e>l.), den 8. Dezember / 2 j f * arz 0 + Prusungs- ] erlajjen worden. onkursverwalter : O E En , Eingetragen zufolge Verfügung vom 2. Dezember # Le Gld Amtsgericht. T F I pem gestattet. zum 9, Ia A ne Q, Zeu am S. Februar 1900, Vormittags | Robert Pesche> hier. Anzeige- E AncaiA {63415] Konkurseröffuung. Gerichtsschreiber bes Königlichen Amtsgerichts. Member (Posen), 4 Dezember 1899 7 3 m ‘Großberzogl S. Amtsgericht 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 13 Fe- zum 3 “Serie 1800 E Se Bs i a S N UGE V e, Nachmitta 16 Ube, b A n fue Des | [68456] Konkursverfahren, , : s chalkau. 63478 N, : 7 G h / . Jauuar Vormittags ag r, über das Vermögen der ‘Ju- Königliches Amtsgericht. 5 Bei dem Consum-Rohstoff- und Vcultcctiv: Pie OON Pra, riliées Ara riao Bonn, Mbtb. 2. Belinat Ca Mist zu Geri Dnau. ; Bie As ane A Tes 1900, A e Dg, Mete 9 uber fn Pirma: Engel in Tilsit, Sohabee der Bun, Friedricd Verein zu Effelder e. G. m. b. H. wurde heute R S e A , 4 r. - sowie Uber das persönlihe Vermögen der | Engel daselbft, i Landan, Pfalz. [63481] Zeitz. [63488] « (Unterschrift.) Magdeburg, den 9. Dezember 1899 Inhaber August Hub gel daselbft, ift gestern, den 8. Dezember 1899 ¿[zu Nr. 3 des Genossenschaftsregisters eingetragen, ! 1 76340828 6v ; Ag, ezember : gust Huber und Heiurich Huber, r m Genossenschaftsregister wurde zum Vinkeu daß an Stelle des ausscheidenden Georg Bernhard | , Jet Senosseatüaftireaister ift ugier Ae 17 ber [ N O E. Natloß des (63393) Doi Ci L erfab Königliches Amtsgericht A. Abth. 8. beide Justrumentenhändler in Pirmasens, das owuttags Mrgs Ct As eröffnet. hördter Spar- und Darlehenskasseuvereinu, Göß -der Schnißer Paul Bo> in Effelder als | dem ousum: Verein Stre>kau und Umgegen u Colmar peritótbeaen _ SteUtn - AKNEL0LE Uber bag M ahren. a L Konkursverfahren eröffnet und den Rechtsanwalt | Erste Gläubi Friesen g eskau in Tilsit. e. G. m, u, H. zu Birkeuhördt eingetragen, daß Kontroleur auf die Zeit vom 1. Januar 1900 bis Sas D 4 Sea heut cen As Friedrich Scherrer gehörige Vermögen wird heute händlers Juli 8 Bösez 22, Nolonlallpgaren,.} [63411] Konkursverfahreu. Dâtber daselbst als Konkursverwalter ernaunt. Erfter | 1900 Vora ittags i n 5. Januar mte des Verstorbenen BorstandümitUlieds | 31, Dejember 1902 in den Vorstand gewählt | SospNict u Streiau beute, eingetragen An | 2h 2 Dezember 1598, Nachmittags 6 Ubr, eröffne, | qu 8. Detember 1899 Verbin n e ute | e etere A leber das Vermözen ded Bade- | Termin i auf Donnerstag, den 28. Dezember | fungotermin den #6, Immar CEGg E althajar Maurer u gel, ; f ° C n f : L ! , da ran aguer hier, T. 3. 5, - Nachmittags 3 Ó É h , e A>erer in Birkenhördt, in den Vorstand neugewählt E den 6. Dezember 1899. bera als Vorstandsmitglied. gewählt. D M Es S S Es T TIRETEn eröffnet. Der Auktionskommissar | heute, Nachmittags 4 Übr, ea uni io M Prüfungstermin dus Tennerêida: vel T A En E oie Ne S dem Königlichen Amts- worden ist. N Herzoal. Amtsgericht. Zeitz, den 2. Dezember 1899. 90. ‘Sañuae 1960 bei E Gerichte B zum L Se e Hagen wird zum Konkursverwalter ernannt, | eröffnet. Zum Konkursverwalter is ernannt: Kauf- | uuar 1900, Nachmittags 3 Uhr, jedesmal Ketforbern 1 bis bo mee leit De die Ma Landau Pf., den 8. Dezember 1899. Dr. Kreß. Königliches Amts3gericht. Es ml “t Beslußfafsung üb e t aue i en. ; on Said gen find bis zum 20. Januar 1900 bei | mann Georg Fischer hier. Konkursforderungen {ind | im Sipungssaale des Kal Amtsgerichts hier, | Arrest 2 u en i Lm, 17. Januar 1900, offener Kal. Landgerichts\chreiberei. v r ur h n Ml It Ne q eha us a R i x Mb, Es wird zur Beschlußfafsung | bis zum 15. Januar 1900 bei dem Gerichte anzu- | anberaumt. Offener Arrest ist erlassen mit Anzeige- Tilfit, d "9. Dejei e Ca O IEEA Haßfeld, Kgl. Ober-Sekretär. Scheib E A, [63479] es ernannten 6 er die Zahl eines anderen Der- er die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines | melden, und werden daher alle di enigen, welche an | frist bis 23. Dezember 1899. Die Anmeldefrist A - den 9, Dezember 1899. / | i Muster - Ne ister walters, sowte über die Bestellung eines Gläubiger- anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | die Masse als Konkursgläubiger Ansprüche magen | endet mit dem 6. Januar 1900. ugusti, Gerichtsshreiber des Königl. Amtsgerichts. - g 7 ausschusses und eintretenden Falls über die in $ 120 Gläubigeraus\<ufses und eintretenden Falls Über die | wollen, hiermit aufgefordert, ihre Ansprüche mit dem Pirmasens, den 9. Dezember 1899. [63453] RortinaUE M M: ren.

Landau, Pfalz [63482] | zejirt Us unt itelen Ante: eris ist heut der der L Ä ezirk des unterzeihneten Amtsger ist heute der i der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den in $ 120 der Konkursordnung bezeichnet s ü Im Genofsenshaftsregister wurde zum Hördter | Aslsgemeine Cousumverein für Scheibeuberg (Die Got ne Ren Muster werden u 27. Dezember 1899, Vormittags 11 Uhr, stände auf den 4, Jauuar 1900, Vormitioas enfivever (As cia N R Teritine M Mt K Ste Neimai e “ltwass “wied beute q E e K. . eimanun in Altwasser wird heute, am 8. De-

Spar- & Darlehuskafsenverein e. G. m. u. H. | und Umgegend, eingetragene Genosseuschaft Leipzig veröffentlicht.) Prü ;

u Hördt eingetragen, daß an Stelle des aus dem un mgegend, geirag ztg . : und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten | schreiberei zu Protokoll zu geben unt ifü redi A

Berein. ausgetretenen pem O “p Pin mas Statut Lal va Sftober 1899, Die Pn das Musterregister ist eingetragen: tos “e e S relibeitien Gecibie Seele aubevaitae, Sittags n Uhr, gs E “erscicburien @ cite : ders len Buol Beweiostüte dder einer Abidrif eei Konkursverfahren verfahren eröffnet. Der Keufmann ei. rid Hentschel ensietn die Ve- ; . : « - , neten Wericbte, | derselben. u w S t o f s r en

lesen ohann Jakob rey, Wirth und Anton Frey, O u ee F bie Serticlan Nr. 622, Firma Friedr. Wiesing in Bremen, | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. Januar | Zimmer 34, Termin anberaumt. Allen Personen, | die Wahl eines definitiven Verwalter. über bi: Wiesner zu Polzin ift Ua S Den ber 1999. orderungen Mid div E Me Konturt

g 8 | in einem vershlossenen Kuvert 4 Muster zur inneren | 1900, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz | Bestellung eines Gläubigerausshusses. und ein- Nachmittags 1 Uhr, der Konkurs eröffnet en E lur M oa aue dec MUREES bet N

, . - . Ur e ußsa ung er

A>erer, beide von Hördt, in den Vorstand neu- | „d der inschaftlihe Einkauf von Lebens- und N verl 4 ; ; : t word d. O gemeinschaftlihe Einkauf von Lebens- und | und äußeren Ausitattung für Zigarrenkiften, Fabrik- Kaiserliches Amtsgeriht zu Colmar i. Els haben oder zur Konkursmafse eiwas \{<uldig sind, wird | tretenden Falles über di L x i

Pr anbau Ps, den 8. Dezember 1899. lt sha sb e bcledur vher benen | nummern 2000 bis 2008. Flächenmuster, Shupfrist tretg L bffentli#t: r aufgegeben, nihts an den Gemeins<uldoce U ves otdrius Vieiitteten Gegenstände auf Freitage ben mel He L a SRTON Gas n bine | die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines Kgl. Landgerichtsschreiberei. Leaittinierte Verteètér y 3 Jahre, angemeldet den 31. Oktober 1899, Nahm. | Der K. Sekretär: Hamberger , Kanzleirath, abfolgen oder zu leiften, au< die Verpflichtung | 5. Januar 1900, Vormittags 9 Uhr, sowie | versammlung den 4 Januar 1900 "Vor: | Gläubi E 1EE Mer bie Dn eines

g i Ü rfi as auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den | zur Prüfung der pt vicwive ri Forderungen auf Frei- | mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungdtermin in 150 der RuntugD e ntretenden Falls über die

s , r 1 hr. M E D, al. Dber-Sekretär, Die von der Genossenschaft ausgejenden Bekannt- Nr. 623. Auguft Wilhelm Brauer in Tenever, | [63429] SORT Ea Bes, tRers Pfrbeeungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte | tag, den 9. $ 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- aurermeister 9 Uhr,

machungen erfolgen im Amtsblatte des Register- | offen, in 2 Photographien dargestellt, 2 Muster von | Ueber das Vermögen des efriedigung in An)prub nehmen, dem Konkurs- bor ben Gr. Amiegerihte, “Abtb. U ffener Mrrest mit “Anteigefrist L Bu À Me: mittags A Ube, 4 5 ia D fung Zee , « 11, . Fes - Und zur Prüfung der an-

Leonberg. [63473] | geri<ts, zur Zeit in der in Buchholz ers{heinenden | Versandkasten (Korb ñ ; i , gefle<t) für Cte F.-Nr. 1 | Adam Blum von Traisa is heute, Vormittags berwalter bis zum 1. Januar 1900 Anzeige zu | Termin anberaumt, Allen Perjonen, welhe eine | bruar 19 j ¡ 00. [deten Ford zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy hahen SRE L den 15. Februar

Kgl. Württ.Amtsgericht Leouberg. Dbererzgebirgishen Zeitung, und sind vom Vorstande | und 2. Muster für plastishe Erzeugnisse, Schuß- | 104 Uhr, Konkurs eröffnet worden. Verwalter : machen Zum Genossenschaftsregi\ter wurde heute bei dem | zu unterzeichnen. frist 3 Jahre, angemeldet den 29. November 1899, | Geor Reichard zu Darmstadt. Anmeldefrist bis Königliches Amtsge Polzin, den 8. Dezember 1899. 1900, Vormittags 1 Uhr, vo ASTCIIRNINI R N sinsetungete Venossen, Die Haftsumme der einzelnen Genossen beträgt R Uhr. 9 30. Dezember 1899. Erfte Gläubigerversammlung gli g richt zu Sagen. nt M gle o) j 4 Geme N wird Königliches Amtsgericht. ¡jeihneten Gerichte, Zimmer Nr So, Termin Vie {walt s AILsRAAN ter Haftpflicht in Heimer- | 20 Mark. Firma Wilhm. Iöugten in Bremen hat für | und allgemeiner Prüfungstermin am 8. Januar [63436] Koukursverfahren. abfolgen oder zu leiften, au< die Verpflichtung (63395] K lurêverfäbs raumt. Allen Dersouen; weldhe eine zur Konkurs- u Si D Ee dgetretenen Vorstehers Karl Die Mitglieder des Vorstands E die Herren | das unter Nr. 468 eingetragene, mit der F.-Nr. 16433 | 1900, Nachmittags S4 Uhr. Offener Arrest Ueber das Vermögen des Kaufmanns Her- auferlegt, von dem Besiße der Sache und von Len Ueber das Ver nd, 7 de Een, mafse gehörige Sache in Besig haben oder zur Kon- Iumendörfer wurde Schultheiß Besserer in Heimer | fümmilith in Scheiben | Pn zue Schah auf 2 Tbee umere | Darmstadt, 9 Duember 19A emer 180%, P mann SMipper zu Baut, jet unbetannten Auf- | Sorberungen, für welche sle ‘aus der Sache ab- | Arndt, geb. Gottschalk, zu Prenzlau, Prinjen- | an bea Gemeinduldion "2 "iet aufgegeben, nichts t L . i st au ; p 0 e j enthalts, eule, am /, Dezember 1899, Nach- | gesonderte Befriedigung in Ans. 5 j G p f ner zu verabfolgen oder zu din en zum Vorsteher ?gewählt. Wikllengerklärungen und Zeichnungen für die Ge- Dieselbe Firma EA ür die unter Mr 003 ves Sell, mittags 6 Uhr das Konlkuraver abren g g pruch nehmen, dem straße 567, ist heute, am 8. Dezember 1899, Nach- leisten, auch die Verpflichtun au erle vo A Deatóriditer Osiander nossenschaft sind verbindlih, wenn sie dur< zwei | getragenen, mit den Fabriknummern 17620, 17622 | Hilfsgerichtsshreiber Gr. Amtsgerichts Darmstadt. II. walter: Rechnungössteller T iewend. in Fee Offerte A E ERA L R LIERIRE Saafaann s ite Weit L U een eröffnet, Der | Besige der Sahe und von den orderung n, ‘ür eramtsri ¿ A E A D A éa ift wähtend versehenen, jeßt ofen in einem Paket vorliegenden —_—— Arreft mit Anzeigefrist bis 2. Januar 1900 etn- Mannheim, den 9. Dezember 1899. verwalter vat Rot Ee A pen ener in elche sie aus der Sache Sürfonderts Befricblauna A eza e Ginsiht der Liste ¿e znofsen i während | Muster für Zigarrenkisten-Etiketten Verlängerung | [63396] {ließli<h. Anmeldefrist bis zum 2. Januar 1900 Gerichts[reiber Großherzoglichen Amtsgerichts: | 28. Dezember 1899 bet b A k Engen find bis zum | in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Meerholz. [63474] | der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. der Schußfrist auf 3 Jahre angemeldet. Ueber das Vermögen des Robert Lisch, Schreiner- eins{ließlih. Erste Gläubigerversammlung am (Unterschrift.) ift zur Beschl em Gerichte anzumelden. Es | 1. Februar 1900 Anzeige zu machen. In unserem Genossenschaftsregister is heute zu Scheibenberg, am 8. Dezember 1899. Bremen, aus der Kanzlei der „Kammer für | meister und Möbelhändler hier, Lorettostraße 60, 5. Januar 1900, Vormittags 104 Uhr. t zu L elchlußfafsung über die Beibehaltung des Königliches Amtsgericht zu Waldenburg. laufender Nr. 2 „Somborner Darlehnskassen- Königliches Amtsgericht. Handelsfachen, den 7. Dezember 1899. wird heute, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren Allgemeiner Prüfungstermin am 19, Januar | (63426] T fowie übe % B Ne que anderen Verwalters, R A N O Ateol E E mit unbe- J. V.: Dr. Goldberg, Aff. C. H. Thulesius, Dr. een Se. E Dees e D i Vormittags 104 Uhr, Das Kal. Amtsgericht München 1, Abtheilung A. | und ein odd j Falls Gde: cin S O Qi Ee d B E 2 : ———_— —_— zum Konkursverwalter ernannt. ener Arrest, ever, , Dezember 7. Z ' : - gen des Lederfa An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds | Stendal. [63480] | Geislingen, 0.-A. Balingen. [63673] a und Anmeldefrist bis zum 6. Januar 1900. Großherzogliches Amtsgeriht. - Abth. 111. 1 tr bor vet: B A O e g eni M Lin Segenständs auf den | Karl Otto Grun in Wurzen, alleiniger Jemen Georg Müller 1V. ist dur< Beschluß der General- | Bei der L. Dampf-Molkerei am Tanger, | Königl. Württ. Amtsgericht Geislingen. | Erste Gläubigerversammlung am 4. Januar 1900, Weber. Neuhauserstraße 22/114, Inhabers der Firma Franz | zur Prüfung ad ¿eitettietes Foritimcós pur L E A Le On wird r 2 , Bormitta . Januar 1900, Vormittags 9 Uhr, | das Konkursverfahren eröffnet. Konkuroverwaliee:

#

gez. versammlung vom 12. November ds. Js. Michael | eingetragene Genossenschaft mit beschräukter In das Musterregister wurde unter Nr. 81 ein- | Vormittags [L Uhr, und allgemeiner Prüfungs- Beglaubigt : Mey erholz, Gerichts ? Müller 1V. von Somborn zum Mitglied des Bor- | Haftpflicht zu Hüselitz fi heute in das Genossen- | getragen: Württembergische Metallwarenfabrik | termin am .18. Januar 1900, Vormittags N Ge L e In Cindae CNRTIE, Lte TraNwitiags ux bèm Köulelichen. Amtbaeriäie T standes gewählt worden. Eingetragen auf Grund der | shaftöregister eingetragen: An Stelle des aus- | Geislingen in Geislingen, zu Gunsten des | 11 Uhr, Kaiser-Wilhelmstr. Nr. 12. [63438] Bekanntmachung. Rechtsanwalt Dr. Otto Fraaß hier, Offener Arreft | Nr. 4 Teriaia anbe uge au Zimmer | Herr Rethtsanwalt Hr. Max Stheibe in Wurzen. Verfügung vom 8. Dezember 1899 am s. Dezember PEERen Franz Seiffert istt Carl Wernike zum | A. Scho, s in Zürich, | Düsseldorf, den 6. Dezember 1899. Vom Kgl. Amtsgericht Kempten wurde heute, Abends | erlassen, Anzeigefrist in dieser Richtung und Frift zur zeigefrist bis zum 1 "Sictitia TAoO rest unit Ane | Anmeldetrit Li zum 5, Januar 1900, Wahltermin 1899. 8 1899 orstandsmitgliede bestellt. ein versiegelter Umschlag, enthaltend 2 Abbildungen Königliches Amtsgericht. 6 Uhr, auf gemetashuldnerishen Antrag der Konkurs | Anmeldung der Konkursforderungen bis 29. De- | Prenzlau, 8. De ember 1899 ; Pfe Dezember 1899, Vormittags 10 Uhr, Meerholz, den 8. Dezember 1899, Stendal, den 4. Dezember 1899. von Briefbeshwerern, „Jungfrau* und „Matterhorn“, R über das Vermögen der Kaufmannseheleute Saudor | zember 1899 einschließli) bestimmt. Wahl- y Lind ner, Sekretär Fr fungôtermin am 15, Januar 1900, Vor- Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. plastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre; ae [62795] Bekanntmachung. und Amalie Reichuer in Firma S, Reichner | termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines Gerichtsschreiber des Köni lichen Amts richts frist bis n 27. Dee lge rest mit Angeige- ——— meldet am 11. November 1899, Nachmittags 4 Uhr. | Das K. Amtsgericht E, hat unterm 6. De- daselbst, wegen Zahlungsunfähigkeit eröffnet, | anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- | 3 moge , frisi zum 27. Dezember 1899. Memmingen. [63483] | Strehlen. hr, über den Nach- Konkursverwalter : Rechtsanwalt Dr. Staubwasser | auss<usses, dann über die in ds 120, 122 u. 12% | [63457] Konkursvêrfahren. E, Antögericht Wurgen,

S der Generalversammlung des Konsumuereins | Ju unser Genossenschaftörecister I heut bei Nr. 2| ° "Amtdrichier Probst Ih des verlebles Kommissionárs Josef H dahier. Frift zur Anmel ‘In der Generalverfammlung des Konsumvereins n unler Geno}sen|<hastsregister eut bei Ir. mtsrihter Pro bil. j â es verlebten Kommissiouar oje er- aher. Frist zur Anmeldung der Konkursford d. K-O. ; SSEN - e, G. m. u. $H.,, vom 3. Dezember | „Spar- uud Darlehnskasse zu Grofeburg, ein- G As mauunsdorfer in Erding auf Antrag des Uhr- bis 2, Januar 1900, Wabltermin ‘aub dea L b Bu n L e O WécUgIuUbteed Laa dice Predi iu Mei O Bekannt gematt dur den Gerichtsschreiber : 1899 wurde an Stelle des zweiten Vorstands- | getrageue Genossenschaft mit unbeshräukter | pena. [63533] | machers Jakob Lechner in rh als Vormund der Prüfungstermin am Dienötag, den 9, Januar | 5. Januar 1900, Vormittags 94 Uhr, | bah wird heute, am 8, Dezember 1899 Nacht Aer __ Sekretär Fischer. minderj,. Bräumeisterstohter Therese Englbreht in 1900, Vorm. 9 Uhr, im Zimmer Nr. 8, dahier. | im Gesh.-Zimmer Nr. 57, Justizpalast, bestimmt. ] 6 Übr, das Konkursverfahren eröffnet. Roahithe

mitglieds Anton Mayer der Oekonom Mathias | Haftpflicht“ Spalte 4 Folgendes eingetragen In unser Musterregister ift heute eingetragen N Erding den Konkurs eröffnet und als Konkursöver- Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 5. Januar 1900. | Müncheu, den 5. Dezember 1899, verwalter Herr Rechtsanwalt Max Ullrich hier. Konkursverfahren.

Vex R [O gen E ber 1899 e St lle des ausgeschiedenen Karl Loch ift Ernst wn N B walter den Re<htsanwalt Reinig in Erding ernannt. empten, 9. Dezember 1899 [63449 kurs emmiugen, den 7. Dezember j n Stelle des ausgeschiedenen Kar r 59. ü v E . Dezember Í j (T8. : g r Thüringer Blechemballagen Offener Arrest ift erlassen, Anzeigefrift in dieser Schuppert, Sekr. Ae E E S BUVO, Dm L BIB Bas O a M dem Kon und Buchbinders Erei i

Kgl. Landgericht. Kanimer p Handelssachen. Michler aus Großburg zum Vorstandsmitglied ge: | Maschinen-Fabrik, Actieugesellschaft in Jena. 8,) Steinhauj er. wählt worden. Ein mit drei Siegeln vershlossenes Paket mit folgen- | Richtung bis zum Mittwoch, den 27. Dezember (63428] : Prü i 3

Strehlen, den 7. Dezember 1899. der Aufschrift: Thüringer Blechemballagen & Ma- | 1899 und Frist zur Anmeldung der Konkursforde- [63441] Das Kal. Amtsgeridi I rüfungstermin am 13, Januar 1900, Vor- | in Altenkirchen if zur Prüfung einer nahträglih

Mülhausen. Genofsenschastsregister [63484] Königliches Amtsgericht. einer fit ena Len 18, Ccrden 1899 | rungen bis zum Mittwoch, den 27. Dezember 1899 Ueber das Vermögen der Firma: Maschineu- Zivilsachen, hat über A eat v “Meral Die E 28 Decerne, Do M Anzeigepflicht emeldeten Forderung und infolge eines von dem

des Kais. Laudgerichts Mülhausen. ehört zur Mustershuß- Anmeldung: Nrn. 14161, | eins{ließli< bestimmt. Wahltermin zur Beschluß- und Motorenfabrik Gerhardt & Oehmé, | häudlers Konrad Nahr in München, Mai- Königliches Amtsgeriht Reichenbach T Ds E en Vorschlags zu einem

Unter Nr. 17 Band 11: betreffend den Aspacher | Sulzbach, Kr. Saarbrücken. [62274] 4257, 13773, 14258, 14160a, 14160b, 14160c, | fassung über die Wahl eines anderen Verwalters, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | ftraße 1/0, heute, Nahmittags 42 Uhr, den Konkurs Bekannt gemacht dur den Gerichtss< A: D Tee dhe ermin auf den S3. Januar Darlehnscassenverein Eingetragene Genossen- | In der Generalversammlung des Sulzbacher | 141604, 14184, 14232, bestimmt für Flächenerzeug- ia Le ung eines Gläubigerausshufses, dann über die L.-Lindenau, Lügenerstr. 91, ist heute, am 8. De- | eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Anton eft. Nagler T i arm age 10 Uhr, vor schaft mit uubeschräukter Haftp ei in Nieder- | Konsumvereins für Berg- und Hüttenarbeiter | nisse Plakate. Schußfrist drei Jahre, angemeldet | in $8 120 und 125 der Konkursordnung bezeichneten dember 1899, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- | Haje> hier. Offener Arrest erlassen, Anze gefrist in O Es Amtsgerichte hierselbft anberaumt.

aspach ist heute eingetragen worden, daß an Stelle | e. G. m. b. H. in Sulzbach vom 1. Oktober | am 18. November 1899, Mittags 124 Uhr. Fragen is auf Donnerstag, den 4. Januar M eröffnet worden. Verwalter : Herr Juftiz- | dieser Richtung und Frift zur Anmeldung der [63433] K. Amtsgericht Nottweil ete 7 Den Le AIENTEE LSOD, i

des verstorbenen Anton Bru>ert der zu Nieder- | wurden an Stelle der ausgeschiedenen Vorstands- Icna, den 23. November 1899. 1900, Vormittags 9 Uhr, und der allgemeine rath Dr. Röntsh hier. Wahltermin am 28. De- | Konkursforderungen bis 29, Dezember 1899 ein- | Ueber das Vermögen des Landolin Kopp, K als Geri aa Ler Aktuar, :

a wohnende s Michel als Vorstandsmitglied | mitglieder Jakob Maas, Nikolaus Jä>kels und Joseph Großherzogl. S. Amtsgericht IV. Prüfungstermin auf Douuerstag, den 4. Ja- ember 1899, Vormittags 11 Uhr. Anmelde- | {ließli bestimmt. Wahltermin zur Beschlußfaffung | mauns in Deiklirgen, wurde am 7 ph, Lau j Gerichtsschreiber des niglichen Amtsgerichts.

gewählt worden i Wenz neugewählt die Bergleute Peter Fuchs, Ludwig uuar 1900, Vormittags 9 Uhr, dahier bestimmt. reift bis zum 11. Januar 1900, Prüfungstermin am | über die Wahl eines anderen Verwalters B ung | Nachmittags ® Uhr. vas Konkurbverfabr d E uet L-a040n au O A

Erding, den 6. Dezember 1899. - 25, Januar 1900, Vormittags 11 Uhr. | eines Gläubigerauss<ufses, dann über die in & 120, | und Amtonotar Schuler in Shwenningen zum Kon- | Das sobren, fer dor, Vermögen À \ G \ A

De Laieeribio, Ove Steile Stahl. Sbate Slellbctttelnker Beriigemer if ar telle Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Grding. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 8. Jd- } 122 u. 125 d. K.-O. bezeichneten Fragen in Ver- | kursverwalter ernannt. Offener A ift mauns i Müllhauson. Genofssenschastöregister [63485] flanbömilglle» Peter Fus A E Konkurse, Vena ae Bani O P rie "Königliées Antggericht Leipgig, Abth. 11.41, | rvar mit dem allgemeinen Prüfungstermin auf | jeigefrift bis 2. Zan. 1900 erlassen, die Anmeldeki sre | des Sell „Sh E Untér Ne 28 Dees i i beute d p ( tetagurig 4. Duett 1800 ver igl een E O leber das Bone verg dog 3 mert des „Gaft- “leber das Vermögen des Kaufmauns Hermann Bekannt adi e Va O eta be Ube, i Ges, Irmmes Nr. M Juftiwpalaft, auf Mittwoch, den 10. Ján, 1900, Vor- "Berlin, den 5. Ier - erfolgt, daß an Stelle des Caspar Kolb der zu Sulzbach, den 1. mber 1899. hofs zur Soune““, sonst Musikers8 Gustav Gotthilf zu Flatow ift am 8. Dezember 1899, : id Sekr. Be >. ; uta. ; ( ; 2 ttags 10 Uhr, A pa i Schindler, Geri

Niederburnhaupt wohnende Nicolaus Grieneisen als Königliches Amtsgericht. L Füllgrabe hier, ist heute, Vormittags 9 Uhr, das Nachmittags e Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. d i j i : P DA Me Sciie B restele, 8.) Gerichtsschreiber Reuß. des Königliden Umtsge

dahin und der Wahl- und Prüfungstermin ave s